1894 / 289 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

A E I U E eins eumetn) [A Anl. 33 Berlin, 7. Dezember, (Amtliche Preisfey

i On 4 O L BD ; 0 P au. Br stell Getreide, Mehl, Oel (Dividende | Î . 209% v.50024: 95 754, 59/0 Western Min. 7 E er 28s. j stellung von Getreide, el, Del Va 5 / __ Dividende pro |1893/1894|Zf.|Z.-T.|St>.zu-] Magdebg. Rückvers.-Ges. 10034: 40 [952G j Ln die Bank flossen 63 000 S Sterl troleum und Spiritus.) De J : e _NaS.Kleinbkahn R E 1] 400 I— Niederrh.Güt.-A. 109%0v.500Z4;| 40 |- 1850G r e Deutsche Pläße 20,52, Wien Weizen (mit Ausf\<{luß von Rauhweizen) per : h S i i grfele- Gronau 0 4 |1.1| 600 [97,00B Nordstern, Lebv. 2009/5 v. 100024 1910G 12,57, Paris 25,29, St. erersbura 259/16. 1000 kg. Loko sil. Termine gut behauptet. ¿f | A j: Ph, 300 [53,25bz Oldenb.Vers.-G. 2009/9 v.50024: 1499B Paris, 6. Dezember. (W. T. B.) (Schluß-Kurje.) | kündigt 400 t. Kündigungspreis 136,5 46 Loko E / : __ Anhalt Kohlenw. 300 167,00G eu Mat Bel 20%0v.500Z4: 765B 3% amort. Rente —,—, 3% Rente 102,324, [140 6 na< Qualität. Lieferungsqualität 134 M Annener Gßst, ky. 78,75G reuß.Nat.-Verf. 259% v.40074; 950B Ital. 50/6 Rente 85,75, 4% Ungarische Goldrente | per ‘diesen Monat 136,590—136,75—136,50 bez,

3 L Ascan., Chem.kv. 3 161,25bzG ovidentia, 10% von 1000 fl. 101,50, 4% Russen 1889 102,10, 3% Russen | ver Mai 1895 142,50—142—142,50 bez., perSuni— # und 0 0 I

puri

Baugek. CitySP —,— .-Westf.Lloyd10% v.100024;: =— 1891 88,80, 49% unif. Egypter —.—, 4% span. Roggen per 1000 ks. Lofo geringer Verk, L. M Rh Westi Rüct 1090 v.40020;: 452G Anleihe 73, Bangue ottomane 670,00, Wangns Termine sehr till. Gefündiat 650 t. Kündigungs: , D 5 S

do. f. Mittelw.| A R L 59% v.500 R260; 8$50G de Paris 720,00, De Beers 475,00, Crédit foncier | preis 116,25 A Lofo 111-118 M nah Qualität.

Bange . Ostend . Berl. Aquarium do. Bockbr. ky.| do. ementbau'1

funk pmk | bi i J bl i jd

E E S

do. Zichorienf.| 8 do.Nüdrsd. Hutf| 6 do.Wkz.Suk.Vz|10 Birkenw. Baum.| 3 BraunshwPfrdb| 4 Brsl.Br.Wies.k.| 0 DBrodfabrik .. .| 5 Carol. Brk. Offl.| 6

20

4

4

b i i P n i S a M: M: Miel: a Pt s L

U

è

bak O

Cartonnage Ind. Centr.-Baz. f. F. Chemniß. Baug. ‘do. Färb: Körn.| 31 Concord. Spinn. |10 Contin.-Pferdeb.| 5 Cröllwß.Pap.kv.|10 Dessau Waldschl.|10

123,50b6z G Thuringia, V.-G.20%/v. 10004: 3575G Rio Tinto-Aft. 377,50, Suezkanal-Akt. 3030,00, n bez, per diesen “Monat 116,25—116 pr @ 9 # | 164,75bz Transatlant.Güt. 209/69 v.1500.4 1250B Créd. Lyonn. 791,00, Banque de France 3575 Baisse, | bez., per April —, per Mai 1895 120,5—120,25 bez. i S —,— Union, Ha elvers. 20% v.500Z4: 705G Tab. Ottom. 473,75, Wechsel a. deutsche Pläze 1228, Gerste per 1000 kg. Rubig. Große, kleine und E 70,00bzG | Viktoria Berlin 2009/6 v.1000Z4;: 171 13980G Lond. Wechfel kurz 25,12, Chequ. a. Lond. 25,134, Futtergerste 92—180 4 n. Q. i 4 —,— fon-Aktien 186,00, 5 9% Numänier von 1892 u. 93 | 143 n. Q. Lieferungsqual. 117 4, pommers<er : W ; é den Raum einer Brudzeile 4 Berlin, 7, Dezember. Die heutige Börse er- 428,00, 49% Russen 94 65,50, Privatdiskont 14. } geringer 108—113 bez., preußischer mittel bis guter Alle Post-Anstalten nehmen Bestellung an ; \ Insertionspreis für den Rau rucizeile 30 Die von den fremden BVörsenplätzen vorliegenden | Türkenloose —,—, Spanier 73,34, Banque ottomane feiner 128-140 bez., russischer —, per diesen Monat ÎW., Wilhelmstrafie Nr. 32. 183,50bzG vai eniwictelte sich das Geschäft im allgemeinen St. Petersburg, 6. Dezember. (W. T. B.)

es.Feuerv.-G.209/0v.500Z4: 1775B 921,00, Huanchaca-Akt. 180,00, Mecridional-Akt.610,00, Ae qualuät 116 4, inländischer guter 116 a a 135,00bzG Westdtsch.Vs.B. 209/6 v.1000Z 1100bzB | Wehfel Amsterd. kurz 205,87, do. Wien kurz 199 50, Hafer per 1000 kg. Loko matt. Termine matt. 57,25G Wilhelma;Magdeb. Allg. 10024: 33 [780G do. Madrid kurz 444,50, do. auf Italien 68, Nobin- Gekündigt 50 t. Kündigungspr. 117 M Loko 106 x : E Fonds- und Aktien - Börse. 97,25, Portugiesen 25,50, Portug. Taba - Oblig. | mittel bis guter 115—125 bez. feiner 126—134 bez. | Der Bezugspreis beträgt vierteljährlih 4 50 A O j E T i / : ) ) ; G A Sn | ate nimmt au: die Königliche Expedition 104,00bzG } öffnete in festerer Gesammthaltung und mit zum Paris, 6. Dezember. (W. T. B.) Boulevard- 115-—125 bez., feiner 126—134 bez., geringer 108— | | H : i Inuser s 216,50bzG | theil etwas höheren Kursen auf spekulativem Gebiet. | Verkehr. 23% Rente 102,36, Türken 25,65, | 113 bez., s{lesisher mittel bis guter 112196 bez. : | für Berlin außer den Post-Anstalten auch die Expedition | "Sd R A wit Pair ag ratl orimatias irn E 82,10G Tendenzmeldungen lauteten nit gerade ungünstig, | 670,00, Rio Tinto 380,00, 4°/ ungar. Goldrente | 117,75 6, ver Mai 1895 116,75—L116 bez., ver 1 Eivzelne ummern kosten 25 9. | L Prei E j Berlin $W., Wilhelmstraße Nr. 32. 66,00G boten aber besondere gef{äftlihe Anregung nicht dar. | 101,50. Behauptet. Iult —. A i Ta T E ig und in einigen Ulti then | Wechsel auf London (3 Mt.) 92,95, Wechsel auf Od 10 E Fünd E S Ee E i; rubig und gewann nur in einigen Ultimowerthen e<sel auf London .) 9225, Wechsel au ck, t. Kündigungspr. 75 4 Loko 114— j 300 |—,— ¡eitweise ctwas größeren Belang. Berlin (3 Mt.) 45,223, Wechsel auf Amsterdam | 134 A nach Quer, b 114—117, amerik. Uy, 13 SVY., Berlin, 1894.

1000/5600] —,— Im fpäteren Verlaufe des Verkehrs trat eine | (3 Mt ) 76,25, Wechsel auf Paris (3 Mt.) 96,624, | 129—133 frei Wagen bez., per diesen Monat 114 ris <eAsphalt 500 [122,25b;zG Börse sit S “da doch erschien der e 4 9/0 A E S A E E bez., Vi A n bez. ; j L 4 S find : o. Bgw?k.-Ver. 400 |-—,— örsenshluß wieder [<wa<h. er Tnnere Slaaïtsrente 952, do. 49% er ¿rbsen per kg. Kohwaare 140—170 4 Seine Mazestä omni Al ädiasi : S e na<h Ost-Asien und Australien: ZU stellvertretenden Handelsrihtern sind ernannt: er bo Mb es 4 S0) Der Kapitalsmarkt wies feste Gesammthaltung | Goldanleibe VI. Ser. 1484, Russ. 410% Bovden- | nah Qual., Viktoria-Erbsen 145—185 Futter- Seine Maje stät der König haben Aa gnadiai geruht L O 4 e i A | auf ou j Rus Gee „0 c Enotie hen ünd der Zee do. Ver.Petrol 11 1000 |—— für heimishe solide Anlagen auf bei mäßigen | kredit-Pfandbriefe 151, Ruff. Südwestbahn-Aktien | waare 115—132 na< Qual. dem Geheimen Sanitäts-Rath Dr. Roeder zu Deutsch- el der Leitung ü der Vremen (Dremer- Direktor Adolf Henni>e in Ramersd orf bei dem Landgericht do. St.-Pr. .1| 1000 [0,30G Umsäßen; Deutsche Reichs- und preußische Tonjol. | 104, St. Petersburger Diskontobank 612, do. In- | Roggenmehl Nr. 0 u. 1 per 100 kg brutto inkl. Lissa im Kreise Neumarkt und dem Bürgermeister a. D. haven) mindestens zwei Tage i 5 n Ba L Eilenbrg. Kattun 6 | 300 54,00G Anleihen waren gut behauptet. nat 2anf 6075, Warschauer Diskontobank 410,00, | Sa>. Termine matt. Gekündigt Sa>. SgeL ller zu Wissen im Kreise Altenkirchen den Rothen Adler- | bei der Leitung über Hamburg mindestens | vor dem Ab- Der Staatäanmalt De: Nux in Ma 1A 4 i Eppendorf. Fnd. : 1000 |—— Fremde festen Zins tragende Papiere waren Russ. Bank für auswärt. Handel 443. | gungépr. —, per diesen Monat 15,90 bez., per Orden vierter Klasse, vier und einen halben Tag gange der d LE O SGNIUN, ab Ha in A 1 9 Jas açonfchm. St.-p. .1| 600 164,50bz gleichfalls zumeist fest und ruhig; Ftaliener belebt Mailand, 6. Dezember. (W. T. B.) Italien. | Januar 1895 16,00 bez., per Februar 16,10 bez., den emeritierten Lehrern Kwiatkowski zu Klein-Lipowit bei der Leitung über München und Neapel Dampferaus | Landgericht T in Berlin und der Staatsanwalt Friedheim rankf. Brauerei | 1.9 | 500 sv. 107bzG | und steigend, russishe Anleihen fast unverändert und 9% Rente 91,623, Mittelmeerbahn 494, Meridionaux per März —, per Mai 16,30 bez. L im Kreise Ortelsburg, bisher zu Marrxöwen, desfelben Kreises, | mindestens acht Tage Bremen in Memel an das Landgericht IT in Berlin verseßt. E rist, &Noßm. n. L | 1000/300/75,00 bz ruhig; ungarische Kronenrente fester, Mexikaner nach | 653, Wechsel auf Paris 107,00, Wesel auf Berlin Rüböl per 100 kg mit Faß. Termine behauptet. A + Ope O2 O ; ot über die Schwei d Bremer- Dem Notar, Justiz-Rath Franzius in Norden ist die 7 ; 7 < ; and S Burgmüller zu Königsberg i. Pr., bisher zu Mettkeim im bei der Leitung über die Schweiz un (Bremer h x / Gas Glühl Ge j 7 | 1009 471 00D G ber Drieait f s E M M o, tiert C eit Mobiliare 169 E S S E By Dana. M t e s Kreise Labiau, Fischer zu Braunsberg Oltpr., bisher zu | Genua mindestens zehn Tage haven) bezw. | nahgesuhte Entlassung aus dem Aas Cen A as-Glühl. Gef. .7| 1000 : er Privatdiskont wurde mi o notiert. redtto Mobiliare 102. 0 —, Ohne Faß —, per diefen Monat 43,1 4, : u, Y D P Ó ; i E j; ; f Jn der Liste der Rechtsanwalte sind gelöscht: der Rechts- GelfenkGuß; tall 8 | 1000 69,50G. Auf internationalem Gebiet seßten Oesterr. Kredit- | Amsterdam, 6. Dezember. (W. T. B.) (Schluß- | per Mai 1895 44 1 bez. : Migehnen im Kreise Braunsberg, Paesla> zu Bartenstein, bei der Leitung Über die Schweiz und | Genua as nin Ra Gt n a Westpr bei e A L E Glüd>auf fonv. L200 aktien niedriger ein, stellten \i< aber später etwas Kurse.) Oesterr. Papierrente Mai-Novbr. verz. | Petroleum. (Naffiniertes Standard white) per bisher zu Siddau im Kreise Friedland, und Wittkowsky Neapel mindestens elf Tage | L Neapel. Danzig, der Rechtsanwalt Knur bei dem Land eriht in Köln Gr.Berl.Omnih. i .7 | 1000 [135,25G fester. Franzosen etwas hesser, Lombarden fest, | 807, Destr. Silberrente Jan.-Jult verz. 804, Dest. | 100 kg mit Faß in Posten von 100 Ztr. Termine zu Friedland, bisher zu Kipitten im Kreise Friedland, den bei der Leitung über Oesterreich mindestens n Rechtsainvalt Sheff bei déur Anita eri lr Niete GummiSchwan. 12! :1/ 500: 1190,00B Gotthardbahn, andere s{<weizerishe und italienische | Goldrente 1004, 49/4 ungar. Goldrente g Ser: _ Gefündigt kg, Kündigungspreis 4 Adler der Jnhaber des Königlichen Haus-Ordens von Hohen- | zwölf Tage ) O : lt Dr Mi bei A 7 Hagen. Gußst. kv. 71 500 193,00bzG | Bahnen etwas anziehend und lebhafter. Russen (6. Em.) 96$, 4%/ Russen v. 1894 —, | Loko —, per diesen Monat —. : : zollern : h 2) Pakete nah Deutsch - Ostafrika : Wüstegiersdorf, der Rechtsanwalt Dr. Meißner bei dem arburg Mühlen .10| 1000 |—,— Von inländischen Eisenbahnaktien waren Dortmund- | Konv. Türken —, 30% holl. Anl. 1013, 59% gar. Spiritus mit 50 M Verbrauchsabgabe per 100 1 : dem städtischen Wege-Ober-Aufseher Franz Nösner zu ; A ¿ i; L Amtsgericht in Hombur p. d O | Á rzW.St.P.ky. {7 | 300 /29,759bz B | Gronau steigend und belebt : Lübe>-Büchen, Marien- | Transv.-E. —, 60/4 Transvaal —,, Warsch. | à 100% = 10 0000/6 nah Tralles. Gekünd. 1. Krefeld und dem Chaussee - Aufseher Chr t oph Baitmank , bei der Leitung über Hamburg mindestens vor dem Ab- n die Liste der Rechtsanwalte sind ein etragen: der eidelbg. Straßb] 33 41/4 | 1.1 | 1000 |80/50bzG burg-Mlawka und Ostpreußishe Südbahn na Wiener —, Marknoten 59,20 Russ. Zollkup. 191. Kündigungspreis 6 Loko ohne Faß 51,3 bez. refeld und dem Chau N das All : E ‘ettttiden if 1 0e Tage / t : j gange der Rechtsanwalt Voß in Korbach zugleich bei dem tandgericht in ein, Lehm. abg. : /1,1/ 1000 [70,00et. bzG | s<wächerer Eröffnung befestigt. Hamburger Wechsel 59,124, Wiener Wechsel 95,00. Spiritus mit 70 46 Verbrauchsabgabe per 100 1 zu Bevensen im Kreise Uelzen das Allgemeine hrenzeichen in bei der O über die Schweiz und Dampfer aus ! Cassel, der Gerichts-Assessor Stiehl bei dem Landgericht in einrihshall . .1| 300 1138,00bz Vankaktien ziemlich fest, aber ruhig; die spekula- New-York, 6. Dezember. (W. T. B.) (Schluß- | z 100 % = 10000 °%% nah Tralles. Gekündigt Gold, sowie / 4 / i ; Neapel mindestens elf Tage Hambur Koblenz, der Gerichts-Affeffsor Laaff bei dem Amtsgericht und e Mhein Bio, 7 | 300 /4,60G tiven Devisen ctwas lebhafter, Diékonto-Kommandit- | Kurse.) Geld für Regierungsbonds Prozentsaß 1, | 1. Kündigungspreis « Loko ohne Faß dem Gemeinde - Vorsteher Korf zu Eßbach im Kreise bei der Leitung über Öesterreich und Neapel bew N g { { Landgericht in MWieahdol der Gerichts-Assessor Fah le bei ahla, Porzellan .1| 1000 1190,75 bz Antheile und Aktien der Darmstädter Bank fester. | Geld für andere Sicherheiten Prozentsaß 14, Wechfel | 31,8 bez., ver diefen Monat —. Altenkirhen, dem Forstaufseher Friedri Kasten zu Deer | mindestens zwölf Tage co: BRRBO, d Amtsgericht in Lobsens S N fb| 5X] 51 1] 500 |—,— Judustriepapiere ziemlich fest und ruhig, Dynamite- auf London (60 Tage) 4,87, Cable Transfers 4,882, | Spiritus mit 50 Verbrauchsabgabe per 100 1 dorf im Kreise Grimmen , dem Magistratsboten a. D. | : : | i L em N rial “M thi in Mari b L Les Kbnig Wilh. Bw. . 1] 600 |—,— Trust-Comp. und Schiffahrtsaktien fester. Von Wechsel auf Paris (60 Tage) 5,167, Wesel auf | z 100% = 10 000% nah Tralles. Gekündigt ammer zu Halle a. S., dem Zimmergesellen Joachim Die Abfahrt der Dampfer erfolgt im ersten Halbjahr 1895: Der mtsrichter a. hies in arienwerder und de Königsbg.Masch. ‘L | 1000 (90,30bzG | Montanwerthen waren Eisenbahnaktien s<wach, | Berlin (60 Tage) 958, Atchison Topeka & Santa | 1. Kündigungspreis « Loko mit Faß —, c zu Triebsees im Kreise Grimmen, dem ehemaligen u d Oft Wien: Rechtsanwalt Graf in Niederwildungen sind gestorben. do. Pfdb. Vz.A. «C 900 E An nah festerem Beginn etwas ab- Ae E MRI I G Baeiie Lu C E E e Sn 0! PerbrauSsabaas Go) fnet Tarl Dübal zu Charbrow im Kreise Lauenburg und E: A i s enua 30 Januar, 27. Fe ; ü 1.1 1000 1111, es<wädcht. actfic Altten 145, Chicago Milwaukee - Pau iritus mi M DBerbrauchsabgabe, Loko : ; E A L _4. „Januar, 30. , Al. Fe- e enf Tie A F 1} 150 51,00bzG 0 h T n Aktien 574, Denver & Rio Grande Preferred 332, | fest dib höher. Gek. 40000 1. Kündigungspreis dem Chaussee-Stationsarbeiter Heinri < Ziesener ôu VUrg? | bruar, 27. März, 24. April, 22. Mai und 19. Juni: | Leyk Jofeft. ap. .1| 200 fl. 175, 50G Fraukfurt a. M., 6. Dezember. (W. T. B.) | Illinois Zentral Aktien 89, Lake Shore Shares 36,9 Æ Loko mit Faß —, per diesen Monat stemmen im Kreise Gronau das Allgemeine Ehrenzeichen zu von Genua am 14. Januar, 11. Februar, 11. März, Bekanntmachung. Lind.Brauerei ky. |2 1500 |345,00bzG | (Schluß-Kurse.) Londoner Wechsel 20,403, Harder 1342, Louisville & Nafhville Aktien 54, New-York | 36,4—36,3—36,6 bez., per Januar 189% —, per verleihen. 8. April, 6. Mai, 3. Zuni und 1. Zuli; : Z ; L Lothring. Eisenw 500 |—,— Wechsel 81,20, Wiener Wechsel 163,70, 3 %/o Reichs- | Lake Erie Shares 112, New-York Zentralbahn 988, Februar —, ver März —, per April —, per Mai j O : en Neaal am 16. Januar, 13. Februar, 13 März, Bei der dem Plan gemäß beute vor Notar und Zeugen bewirften Masch.Anh.Bbg. 300 [41,00G Anl. 95,20, Unif. Egypter 104/20, JItaliener 84,50, | Northern Pacific Ms 17#, Norfolk and Western 38—37,8—38,2—38,1 bez., per Juni 38,3—38,1— 10. April 8. Mai, 5 Juni Uns s Zuli: / ; 99, Serienziehung des vormals fkurhesf ischen, bei dem Mel. Masth. V 300 |—— 39% port. Anl. 26,10, 5 0/9 amt. Rum. 96,40, 49/6 russ. | Preferred 20, Philadelphia and Reading 59% 1. | 38,5—38,4 bez. Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht: : pril, 8. / 9. : ; Bankhaufe M. A. von Rothschild u. Söhne zu Frank- Do Do IT 300 |—,— Konfols 102,80, 49/6 Ruff. 1894 65,90, 49% Spanier | Inc. Bds. 278, Union Pacific Aktien 12, Silver, | Weizenmehl Nr. 00 19,00—16,75 bez., Nr. 0 Allerhöchstihrem vortragenden General-Adjutanten, General b. na< Australien: furt a. M. aufgenommenen Staats-Lotterie-Anlehens ¿Metallpatronenf O I coDs e eh O H N L Ed h 043 S y A Anb L B) B B; E O Ls ne Tae E vent der ATatleRe Doi Sabnte Chef des Militärkabinets, sowie von Bremerhaven am 16. Januar, 13. Februar, 13, März S ahre 188 sind folgende 152 Serien-Nummern gezogen M6 ; 300 |—,— 49,30, ainzer (0, Mittelmeerbahn 92,70, ueno res, 6. Dezember. . Q. D.) Gold» oggenmehl Nr. 0 u. ,00—15,50 bez., do. feine : L / E SEI a A l 7 L : M g en: 2 e Münch. 2 rb Vi 1200 |121,50bzG | Lombarden 908, Franzosen 315), NRaab-Oedenbg. | agio 276. Marken Nr. 0 u. 1 16,75—16,00 bez., Nr. 0 1,5 6 dem General-Lieutenant von T0 de Kommandeur der | 10. April, 8. Mai Und O. N; E n t 1/30 96 107 119 150 268 265 ¿200 00 at ¿B 1869 Niederl. Kohlenw 600/1000 [78,10 bz —, Berl. Handelsgesellschaft 152,50, Darmstädter böber als Nr. 0 u. 1 pr. 100 kg br. inkl. Sa>. 11. Division, die Erlaubniß zur An egung des von des Königs __ von Genua am 28. Januar, 25. Februar, 25. urz, | 730 806 858 875 883 896 907 952 4 1 x NienburgerEifen 300 150,30, ProND Koumantit L Dresdner | Loudon, 6. eben L S D) L gt g: E D Eibe» von Serbien Majestät M verliehenen Großkreuzes des | 29. E a ia S Juni; 27. Feb 27. März E a n En R 8 “ft A 10% E 2 F S ; 79,00 ank 153,70, Mitteld. Kredit 104,30, Oest. Kredit- ankausweis. markt. eizen loko fest, neuer —135, per :1 Ie von Neapel am - JOUUOT, . Februar, 27. März, Î 2 S A I ) L T Clem, 100 00S F 3914 Oest. -ung. Bank 825.00, Rut | Totalreferve Pfd. Sterl. 25 739 000 1 001 000 | Dezember 135,00, pr. April-Mai 140.90. Blten L O Ba Vene 24. April, 22. Mai und 19) Juni: 2037 2105 2106 2137 2163 2192 2227 2300 2327 2374 2510 2556 do. St.-Pr. 15000/300/96,00 bz G 158,20, Bochumer Gußstahl 134,70, Dortmund. Union Notenumlauf Ï 29 297 000 + 241 000 | loko C i E 2591 2667 2816 2845 2856 2878 it 2907 2s ps p 3180 omm Masch.F. 300 179,00bzG 96,20, Harpener Bergwerk 147,80, Hibernia 137,70, | Baarvorrath L 34 196 000 760 000 | Mai 119,75. Pommerscher Hafer loko 105—115. O N E G 4 : c. nah Ost-Afrika: 3256 3275 329% 3349 3430 3467 3587 3644 368 2 R E oie Se: 800/2000 145,00bzG | Laurahütte 123,00, Westeregeln 164,00, 60/6 kons. | Portefeuille x 18 278 000 86 000 | Rüböl loko unv., pr. Dez, 43,20, pr, April- Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht: von Hamburg am 2. Januar, 30. Januar, 27. Februar, 4029 4140 4152 4289 4314 4502 Ble 4589 B74 4581 4699 47 09 do, fv. 300 [107,00bzG Ner. 62,70. Privatdiskont 15. A Gutbaben d. 36/190.000 pa 000 d 18,70. Spiritus Tofo behauptet, mit 70 4 den nachbenannten Personen zin dem Altars F Mi- | 97, März, 24. April, 22. Mai und 19. Zuni: 046: 0078 bi14 LIOS SEE O O 5379 6290 Zion ora E Rathen. Opt. F. 600 ¡20H ‘ranksurt a. +, 0. Vezember. . L. D. rtvaten < D onsumsteuer 30,60, Petroleum loko e nisteriums der öffentlihen Arbeiten die Erlaubni zur Uniegung von Neapel am 16. Januar, 13. Februar, 13. März, 504 5 19 5683 5697 5706 5717 5811 5866 5899 5957 Rauchw. Walter 1000 S She ua j N) C Se D api d. S G O00 edo rep lEN Auf ote: a E 2 zt as der ihnen verliehenen nichtpreußischen Jnsignien zu ertheilen, | 10. April, 8. Mai, 5. Juni und 3. Zuli. 5962 5984 6041 6193 6202 6210 6222 6228 6241 6247 6281 6284 Rhe Weite A 150 [98,00B Diskonto-Kommandit 207 30 Bochumer Gußstahl | Notenreserve ; 23 317 000 813 000 | (70er) 29,20. Ruhig, und zwar: Berlin C., den 3. Dezember 1894. 6291-6347 6349 6389 6511 6592 6614 6629. Nosto>Brazerei 1000 166,00G 134,70, Gelsenkirchen 167,20, Laurahütte 123,50, | Regierungs- Hamburg, 6. Dezember. (W. T. B.) Getreide- der Ritter-Jns\ ignien erster Klasse des Herzogli < Der Kaiserliche Ober-Postdirektor, Dies wird hierdur< zur öffentlichen Kenntniß gebracht. Sächs. Gußstahlf 600 1170,75G Italien. Mittelmeerbahn 92,60, Schweizer Nordost- cherheit » 14 135 000 + 677 000 | markt. Wetzen loko fest, holsteinischer loko neuer anhaltischen Haus-Ordens Al bre<ht’s des Bären: Geheime Ober-Postrath Caffel, den 1. Dezember 1894. _ Do Map adl! 1000 185,60G bahn 127,50, Ital. Meridionaux 122,40, Merikaner Prozentverhältniß der Reserve zu den Passiven 638 125—129. Roggen loko fest, me>lenburgischer loko L Neagi 5- und Baurath i esba< Der Regierungs-Präfident. Shlef.Dpfr Prf. 1000 168,25G 70,10, Italiener 84,60, Ungar. Goldrente 100,90, | gegen 654 in der Vorwoche. neuer 128—130, russiser loko fest, loko neuer dem Elbstrom - Baudirektor, Negierungs- un aura : In Vertretung: do. Gas-A.-G. Sin Fri Br.

—— R R

L O

mm

b ¿L 4

1

1 L 10 4 A

Own

Lei a

R

=IONNODORONENn pak s

153,506 burg, 6. Dezember. (W. T. B.) (S@luß- | \sprehende Woche des vor. Jahres mehr 13 Mill. rubig, loko 45, Spiritus behauptet, pr. Dez.-Fan. : bes 115 00b;G auen Deutsche Bank 17100, Dato E Paris, 6. Dezember. (W. T. B.) 192 De: pr. Januar-Februar 198 o wp ferner: ' : \ He E U Be D eae. PSERO SURE I Baärvorratb i Ga E 490 563 000 Umsas 2000 Sig, Wi 194 Br. L des Kommandeurkreuzes des Königlich belgischen Königreich Preußen. fan 1000 |126,50bzG | 110,70, Nordd. Bank 127,70, Lüb. Büch. E. 148 20. do. in Silber , 1240131000 604 000 | dard white loko 5,30 Br. A E dens: ; Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht : V ri / F 500 [115,00bz G | Marb. Mlawka 82,00 Ostpr. Südb. 92,50, Laura- | Portef. d. Hauptbk. Hamburg, 6. Dezember. (W. T. B.) Kaffee. dem Geheimen Ober - Regierungs - Nath Ulrich, vor- Laa Klein in R beta dn ronen Seine Excellenz der Präsident des Evangelischen Ober- 600 [123,00G hütte 123,00, Nordd. J.-Syp. 114,70, A.-C. Guano M d. en. Le ¿2 A 0E C tage beriAt) Good average Santos Ae Des tragendem Rath im Ministerium der öffentlichen Arbeiten: v Pfarceitlute Ma nbenber E Konsistorialbezirk ‘Fase Kirchenraths, Wirkliche Geheime Rath D. Dr. Barkhausen.

9 13370, l . A. 87,90, % 4 DEENUMIQUI «5 71, pr. März 694, yr. i 68}, pr. - : ; ; “co - j g, ?

600 108 90G 145 00, Privaten. il Suden 16900 f 5 Lfd.Nechnungd.Priv. , 426 120 000 23 381 000 irinber 67. Udtelnitie O des Ritterkreuzes des Französischen Ordens zu ernennen, sowie A E 200 A Hamburg, 6. Dezember. (W. T. B.) Abend- | Guthab. des Staats- u>ermarkt. (Schlußbericht.) Nüben - Noh- der Ehrenlegion: l dem Kreisphysikus, Sanitäts-Rath Dr. Heise in Rathenow 300- [—— börfe. Desterr. Kredit. 322,00, Diskonto - Kom- | schayes . .. . , 174449000 42898 000 zuer I. Produkt Basis 880% Nendement neue dem Ober - Regierungs - Rath Ma E Abtheilungs- | den Charakter als Geheimer Sanitäts-Rath zu verleihen. Personal-Veränvberüianciu 300 145,00bz B | mandit 207,25. Geschäftslos. gu Bausddsse e S SPOOOI +047 E 000 E Mor ti L Dirigenten bei der Eisenbahn-Direktion Berlin; sowie , A Eo A Dedieet 100.084 de Sie itspMurse.) Erträgnisse s : « « 7712000 4+ 455 000 9 621 Rubig E des Oesterreichish-Kaiserlihen Ordens der Eisernen Ministerium der geistlihen, Unterrichts- und A Königlich Preuftische Armee. 500 [45,006zB | Goldr. 12440, bo, Keouene 100,00, Ungar. Goldr. | Verhältniß des Notenumlaufs zum Baarvorrath "Wien, 6, Dezember. (W..T. B) Getreive- Krone dritter Klasse: Medizinal-Angelegenheiten. Bete, Portepee Z Faun „Ernenn ungen; 900 1152,590bzG | 123,80, do. Kron:-A. 97,90, Oest. 60 Loofe 155,75, | 93,35. markt. Weizen pr. Frübjabr 6,95 Gd., 6,97 Br. __dem Regierun s - Baumeister Plo> zu Carácas, der- Den Lehrern an der städtischen Realschule zu Graudenz Neues P aats: 1. Dezember. Nachbenannte Kaiserl. türkische 300/1200|113,00bzG f} Türk. r R E Roggen pr. Frühjahr 5,92 Gd, 9,94 Br. Mais zeitigem technischen Direktor der Großen Venezuela-Eisenbahn. Eggert und Miehlke ist der Oberlehrertitel verliehen worden. Offiziere als Second-Lieutenants à la suits der Armee angestellt und 1000 59 208 j Ung. K Sun E OI Wien. Bk V. 151.50 Böhm. Produkten- und W Börs pr. Mai-Juni 6,41 Gd., 6,43 Br. Hafer pr. Früh- gleichzeitig denjenigen Truppentheilen, deren Uniform sie tragen, vom Wilhelmj Weinb 1000 302%bzG Westb 409 75, do Nordbahn 314,50 Buschti ader N a aas jahr 6,14 Gd, 6,16 Br. 1. Januar 1895 ab zur Dienstleistung überwiesen: 1) Vize-Major / S he ie ein 600 85G 536,50, Elbetbalbabn 273.00 Ferd Nordb. 360 06 Berlin, 6. Dezember. Marktpreise nah Ermitte- | Liverpool, 6. Dezember. (W. T. B.) Baum- | Bekanntmachung. Hamdi Bey, mit der Uniform des Inf. Regts. von Wittich iber Maschin: 20 [20 300 [262,00bzG | Oest. Staatsb. 38965 Lemb Er 294,00, Lom- | Lung des Königlichen Polizei-Präsidiums. wo Ie. Umsaß 10 000 B., davon für Spekulation Deutsches Reich. i : (3, Hess.) Nr. 83, 2) Vize-Major Pertev Bey, mit der Uniform E emein —— | barden 108,75, Nordwestb. 243.00, Partubllo! 20628 Höchste [ Niedrigste | 810 Gxport 500 B. Stetig. Middl. amerikan. Das laut Bekanntmachung vom 1. Juli d. J. ausgeschriebene | des 4: Magdeb. Inf. Regts. Nr. 67, 3) Vize-Major Versi s- Gesellschaften Alp „Montan 104.10 Taba>-Akt. 231,00 rfdtevba reise Sieferungen : Dezember-Januar 31/32 Käuferpreis, Bekanntmachung. Stipendium der Dr. Adolf Menzel-Stiftung im Be- | Said Bey, mit ver Uniform des 1. Bad. Leib-Gren. Regts. aa gi at A 103,15, Dtsch. Pläße 61,05, Lond. Whs. 194 66 Per 100 ks L März-Apeil g Beteufe tor Mtirs aa gef Am 15. d. M. wird im Bezirk der Königlichen Eisenbahn- | trage von 800 K ist durh Beschluß des Kuratoriums der ge- f A H) A D e der U O V . s t , . , , . . 1 , er Ür: P , s m O. Ä s w r i . - T 2 E o k i L : i: s : Dividende pro/1892/1893 Pariser do. 49,624, Napoleons 9,91, Marknoten E Käuferpreis, Mai-Juni 32 Verkäuferpreis, Juni- Direktion in Breslau an der Stre>e Rokietnice—Kreuz der En Ia wer N Ï R NT Un des 2. Nassau. Inf. Regts. Nr. 88, 6) Sec. Lt. Halil Sami, mit

e : , : i Nuss. 1,040 . (1892 ,00, | Ri e e s 7 ; ; 5 N aus Kayna, Kreis Zeiß, i; : Aah.-M.Feuerv.20%/0v.10004-460 [430 [10C00G | 61,05, Russ. Bankn 1,343, Bulgar. (1892) 124,00 T Juli 3%4 Käuferpreis, Fuli-Augu [ 311/54 d. Ver- Haltepunkt Baborowko für den Personen- und -Gepäoerkehr lie wien 9 Zeiß der Auen ves Due M vi Ne s L Dereet

p Fen R So L B00 130 199 1690G E 7, Bod, ber. (W. T. B.) Reserviert ebr n, gelbe zum Koen i 40 käuferpreis. eröffnet werden 1. Rh 0 „U. V. . . en, . ezem e . . . . er ¡f . T e 1 t . , è N l " , X. ¿ . i Berl Feuerv.- 20% v.1000A 130 [144 [2460G Ung. Kreditaktien 489,75, Oest. Kreditaktien 395,50, Speifebohnen, Weie, I O0 ¿ Amsterdam, 6. Dezember. ¿ (V. T. B,) Ges Berlin, den 7. Dezember 1894. Verlin, den 8. Dezember 1894. i N me belt N Deo p Ta La R tam g R arl ebens G. 0.1000 zan 197 sahd8 G | 2/3 99/ Deft Pevlercen 0 dae u Gh [a/M pu Vila 106 pr M 199. Pa e mat Ber Prdsident des Reics-Gifenbahnamis. des Kuratoriums der Dr, Wolf Menge-Stiftung: | reh, Ou: Neis, Nr: 1 H Sn C Mehmed Sedit Be, er „4e! ensv. . v. . 182,50 1 1 cil. Pa terren e 1, , 0 . ren . . . « * . . E I 4 E E f S S U 4 F - ä A . Ó l / N ts. i 5, 0 auf Termine niedriger, pr. n 100,00, pr. <ulz A bau Mebes a E N g e R j Mga Z x 2 Rui Ha

ia, .209/6 v.100024:1360 7610G 123,80, Dest. Kronen-Anleihe 100,00, Ung. Kronen- Nindfleisch DTI( Gonodia Leit 20 0.1001 100 100 |— | Backe 1 Marfeten tien 231,50, Qnderbant |_ Brune L L E - E Direktor der akademischen Hochschule für die bildenden Künste. | Fr yütet "r! 2391 E Jusfut Diómal, mit h d v. x pu aniveretn V, Labadailtten ,9V, Landerban aucne g . s : i s : A N Df Berit 200%, v. 1000 200 30%G 27800, Bushtierader Litt. B. Aktien —,—, Türk. | Shweinefleish 1 ke - New-York, 6, Dezember. (W. T. B.) Waaren- | Bekanntmachung. R 1g ge e E AUcee i Ie ile E REA Fu de bericht, Petro 6 New-York 52, do, T1 Bei Einlieferung der Packetsendungen nah Ost- Afrika, E ; Art. Regts. Nr. 14, 13) Hauptm. Mehmed Tay S mit | e

Deutscher Phönix 20% v. 1000fl./110 Loose 71,40, Kalbfleish 1 kg . . : O Orleans 94, etroleum träge, do. New-York is Ost-Asien und Australien, welhe mit den Reichs-Post: Der Amtsgerichts-Rath Kundt in Friedeberg a. Q. ist an | Uniform des Hess. Pion. Bats. Ne. 11. Ali Fadi ey, Sec.

Dtsch. Trnsp. V. 2620/5 v.2409,6| 64 1200G London, 6. Dezember, (W. T. B.) (Schluß-Kurse.) | Hammelfleish Dresd Allg-Tes O00: 1000-1200 E gn ri M gl LOS 1 reh, 49/0 Konsols B 7 Aa ert. Pr D 1 Baal, Me d dD 1 do. damp ern befördert werden sollen, wird auf den Abgang der | das Amtsgericht in Breslau und der Amtsrichter Bierbaum | à la suits der Armee, unter Entbindung von der Djensiletun N a

utter M ae Ole 55 296 | o 1880 Rus, Lte hg, cmbarden 9%, | Gier 60 Stü>“ - L S ine Nücksi daß die Sendungen | in Waldbroel an das Amtsgericht in Neuß versegt. dem Inf. Regt. Fürst Leopold von Anhalt-Dessau (1. Magdel Fortuna Alig-B 204 v-100004 120 (200 (26200 | f! ee E S 10, M E bbi, do. pr. Jan. bb, do, p Mal 84, Wehen | t ndinten, melten U L O8 Die des nôbsn | Dim Landgerichts-Rath Arndt in ah und dem Amis- | Fe 15 dem Gren Negt: Pins Gal vos Prenßen (2 Bens i ao L006 45 1095G 4/0 unifiz. do. 1028, 44 9% Trib.-Anl. 98, 6 0/0 | Zander est. Rother Winterweizen e P eizen va Dampfers um Nachtheil des Absenders und des Empfängers erihts-Rath Wolff in eco G W. ijt die nachgesuchte elten de suf Sia, Ahmed Diewad, Mehmed H: Dage O eWAe 9 90 O [04 Be Bes ua Tg pes Dare | Jal r Er e de Gaine ‘Is Tie umovan cute | B P M h E: der deratiae (V2 Sa L En E R v I ote ee M empfiehlt es sih, die mit den Postdampslchiffen qu be: Borbet in Schalte bei e A eee einne beide behufs Ausbildung m Militär-Baune en, leytere b

r ut 9 1 n 0. ôr 6 ' i lin zu | Karl Gessert und der Fabrikant Rudo Les Ausbildung im âr-Verwaltungödienst, zur

Mehl, Spring clears 2,55, Zu>er 3, Kupfer 9,50. olgenden Beit dune ey bei den Postanstalten in Berlin z in Bonn bel dem Landgeridt daselb. Militär: F teabantitran, Lecubiees,

pi C

600 1119,00G Harpener 147,60, Türkenloose 34,60. Clearinghouse-Umsay 158 Mill. gegen die ent- | 80—81. Hafer fest. Gerste fest. Rüböl (unv.) von Doemming zu Magdeburg; von Pawel. Schön. Frid. Terr

Schriftgieß. Hu>k Sinner Brauerei Stettin. Elektriz. Stobwass. Vz.A E Sudenbg. Masch. SüddImm.40%9/0 Tapetenf. Nordh. Tarnowiß Lit. A. do. t.-Pr. Union, Bauges. Berein. O Bulkan Bgw. kv. Weißbier (Ger. do. (Bolle Westf.Stahlwrk. ea lcinen

co po

—_— Dr NORNSO

Mr O tom co

I AIMGAA A f dei tex I I

D R M OINRN |

jk L 1 pt

O

COODOBRBNMNBORNRNDCO pi pri i pri ri S S E Ms S E M ik N Aa SES

öln. lvers.G 209/0v.50024;:| 60 471G 602, De Beers neue 184, Rio Tinto 15, 49/, Köln: siefvers G. 20049 200 30 771G Rupees 554, 69% fund. argent. Anl. 692, 5%, Arg. | Letpzig Feuervers.609/6v. 100024: 720 15700G } Goldanleihe ot, 42 %%o äußere do. 404, 3% Reichs- Ae Magdeb. Feuerv. 200%/%% y.10002/;:/150 4300bzG * Anl. 943, Grie. 81, Anl, 32, do. 87 Monopol- ! Krebse 60 Stü> . .,

«WUWU€C «æ Di bo i a bo DO DD D DD a pi bmi ja jd da Tra | iti af i Fes >

fd