1894 / 289 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E H F

e

G tier:

register R Nr. 375, Friedri:

ens des Kaufmanns s Carl Hoffmann für feine Handelsniederla}} der C taun daselbst, den in Bonn hefrau Friedrih Carl Hoffmann, », geb, V , und 2) Kaufmann Wilhelm Jaensh ertheilte Prokura mit der Maßgabe einge- tragen worden, daß jeder Prokurist berechtigt ist, die Firma zu zeichnen. Boun, den 3. Dezember 1894. __ Neu, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtszerichts. Abtheilung Ik.

Bonn. Bekauutmachung. [52545]

Zufolge Verfügung vom beutigen Tage E in dem hiesigen Handels-Gefellschaftsregister bei Nr. 210, woselbst die Aktiengesellshaft unter der Firma Bonner Actieubrauerei mit dem Sitze in Kreuz- berg bei Bonn vermerkt steht, folgende Eintragung

olgt:

Durch Beschluß des Aufsichtsraths vom 3. De- ember 1894, beurkundet durch den Königlichen Notar

Ma Schaefer in Bonn, is der in Bonn wohnende Rentner Peter Shürmann zum Stellver- treter des behinderten Vorstandes Herrn Wirsel für die Zeit vom 3. Dezember 1894 bis 1. Oktober 1895 ernannt worden.

Boun, den 4. Dezember 1894.

Neu, Gerichts\chreiber des Königlichen Amtêgerichts. Abtheilung [T1.

[52549] Braunschweig. Bei der im Handelsregister Band IV Seite 426 verzeichneten Firma: C. Braun & F. Schönemanu ift heute vermerkt, daß die Gefellshaft mit dem 1. Januar 1894 in die Liquidation eingetreten ist und daß die Liquidationsfirma :

C. Braun « F. Schönemaun in Lig. von beiden Gesellschaftern, Maurermeistern Carl Braun und Friedrich Schönemann hierselb#t, als Liquidatoren gemeinschaftlih vertreten wird.

Braunschweig, 6. Dezember 1894. Dro tes Amtsgericht. . Wegmann.

Bredstedt. Bekanntmachung. [52547] Nachstehende, in das hiesige Firmenregister ein- getragene Firmen : N. L: Christiansen, Nr. 6/331 des Neg., A. Fürftenau, A, Carl Schlobohm, O L. Beutenu, s O A. Clausen, M sollen, da die Firmen infolge Ablebens resp. Fort- Fitges der eingetragenen Inhaber erloschen sind, von ae im Register gelöst werden. In Gemäßheit Geseßes vom 39. März 1888 werden die eingetragenen, ihrem Aufenthalt nach un- bekannten Inhaber vorstehender Firmen bezw. deren hierselbst nicht bekannte Rechtsna(folger hierdurch aufgefordert, ihren etwaigen Widerspru gegen die Löschung der Firmen bis zum 1A, April 1895 {chriftlich oder zum Protokoll des Gerichts\chreibers hierselbst geltend zu machen. Bredstedt, den 4. Dezember 1894. Königliches Amtsgericht.

Breslau. Bekanutmachunug. Es ist heut eingetragen worden: a. in unser Firmenregister zu Nr. 7921, betreffend

die Firma Carl Markus u. Harpect hier:

Das Geschäft ist De Erbgang auf: 1) die verwittwete Kaufmann Markus, Clara, geb. Heyn, zu Breslau, 2) die minderjährigen Geschwister Margarethe, Frit, Elfriede und Carl Markus übergegangen, “welche zur Fortführung desselben unter derselben Firma Carl Markus u. HarpeckÆ eine Bene andelsgesellschaft begründet haben (vergl. ir. 2893 des Gesellschaftsregisters). Die Einzel- firma ift erloschen.

5 b. in unser Gesellschaftsregister unter Nr. 2893

le von 1) der verwittweten Kaufmann Markus, Clara, geb. Heyn, zu Breslau, # 2) deren minderjährigen Kindern : a. Margarethe, geb. 24. Februar 1874, b. rib, geb. 26. Oktober 1877, c. Elfriede, geb. 31. Dezember 1878, d. Carl, geb. 25. Mai 1880, Geschwister Markus zu Breslau,

am 1. Juli 1894 hier unter der Firma Carl Markus

u. Harpeck érrihtete offene Handelsgesellschaft mit

der Aatoate, daß zur Vertretung der Gesellschaft

nur die Gefellshasterin verwittwete Kaufmann Clara

Markus, geb. Heyn, befugt ist. /

c. in E Prokurenregister unter Nr. 2071 und

[52548]

resp. Nr. 2072:

Kaufmann Georg Thomale zu Breslau resp. Kaufmann Joseph Bönsch zu Breslau als Prokuristen der vorbezeihneten offenen Handels- gesellshgft Carl Markus u. Harpec. Breslau, den 30. November 1894. Königliches Amtsgericht.

Cassel. Handelsregister. 52823] Nr. 1993. Firma Meier Heinemann in Cassel. Inhaber der Firma ist der Kaufmann eier

Heinemann zu Cassel, laut Anmeldung vom 26. No-

vember 1894 Seragen am 20. November 1894. Caffel, den 27. November 1894.

Königliches Amtsgeriht. Abtheilung 1V.

Dürsechau. Bekanntmachung. [52550] Zufolge Verfügung vom 3. Dezember 1894 ist an demselben Tage in das diesseitige Handelsregister zur Eintragung der Ausschließung der ehelichen Güter- gemeinschaft unter Nr. 65 eingetragen, daß der vel Franz Smierschalski zu Dirschau für

feine Ehe mit der gerihtlich geschiedenen Frau

- Selma Pulkowski , geb. Nowißki, dur Ver- rag vom 29. November 1894 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausgeschlossen hat.

Dirschau, den 3. Dezember 1894. Königliches Amtsgericht.

Ælbersfeld. SBefanntmachung. [52502] IÎn unser Firmenregister ist heute unter Nr. 4431, die Firma Ernst Rahm mit dem Sitze zu Elber-

ist in ded | Rahm da

feld und als deren Inhaber der Kaufmann Ernft ain Kae Tcute 1D Königliches Amtsgericht. A ericht. Abtheilung A

Esechweiler. Befauntmachung. [52551]

Die unter Nr. 26 des Gesellschaftsregisters einge- tragene Lan e gele ant Andreas Huppert in Eschweiler wurde heute gelö\cht.

Eschweiler, den 30. November 1894.

Hagen, Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts.

Esehweiler. Befanntmachung. [52552] Die unter Nr. 26 des Prokurenregifters einge- tragene, dem Kaufmann Peter Rosen für die Firma Anton Rosen in Eschweiler ertheilte Prokura wurde heute gelöst. Eschweiler, den 1. Dezember 1894.

Hagen, Gerichtss{reiber des Königlichen Amtsgerichts.

Flensburg. Befanntmachung. [52791]

In das Firmenregister ift heute unter Nr. 1722 die Firma: : „Brix Hausen“‘ : in Flensburg und als deren Inhaber der Kauf- mann und Handel8agent Brix Hansen daselbst ein- getragen worden.

Flensburg, den 4. Dezember 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung IIL1.

Fränk furt a. O. Handelsregister [52554] des Königlichen Amtsgerichts Frankfurt a. O.

In unser Gesellschaftsregister ift bei Nr. 117, woselbst die Aktiengesellshaft „Turuverein zu Frankfurt a/O.“ eingetragen steht, zufolge Ver- fügung vom heutigen Tage Folgendes vermerkt worden :

Der Weinhändler Oscar Hamann is aus dem Vorstande ausgeschieden und an seiner Stelle der Kaufmann Wilhelm Gebhardt in Frankfurt a. O. als Kafsenwart in denselben eingetreten.

Fraukfurt a. O., den 6. Dezember 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung Ik.

; [52555] Gelnhansen. In das hiesige Handelsregister ift beute unter Nr. 172 eingetragen worden : ¡eIndustric- Gesellschaft“ mit beschränkter Haftung mit dem Sitze in Gelnhausen.

Der Gesellschaftsvertrag ist vom 1. Dezember 1894.

Gegenstand des Unternehmens if Fabrikation und Handel, Erwerb und Verwerthung von Patenten und Erfindungen, Errichtung von Agenturen und Filialen sowie Betheiligung an anderen Unter- nehmungen. l

Das Stammkapital beträgt 100 000 46

Dasselbe kann auf den fünffahen Betrag erhöht werden. E /

Die Zahl der Geschäftsführer ist unbeschränkt.

Jeder derselben ist berehtigt, Willenserklärungen für tis Gesellschaft abzugeben und für die Gesellschaft zu zeichnen.

Die Firmenzeihnung erfolgt in der Weise, daß der Firma die Unterschrift des betreffendèn Geschäfts- führers hinzugefügt wird. :

Zum Geschäftsführer is zunähst Andreas Hubert Wendt in Gelnhausen ernannt.

Gelnhausen, den 5. Dezember 1894.

Königliches Amtsgericht.

Gleiwitz. Bekanntmachung. [52557] In unser Prokurenregister is unter Nr. 118 die von der unter Nr. 682 des Firmenregisters einge- tragenen L Hennig & Co. dem Ingenieur Hermann Königsfeld in Gleiwiß ertheilte Prokura heute eingetragen wocden. Gleiwitz, den 4. Dezember 1894. Königliches Amtsgericht.

Grevenbroich. Befanutmahung. [52556]

In dem Firmenregister des hiesigen Königlichen Amtsgerichts i} heute bei Nr. 108 zur Firma Seinriþh von Schüching mit dem Sitze in Jüchen auf Anmeldung vermerkt worden: Die Ytiederlassung ist von Jüchen nah Elfen-Greven- broihch verlegt worden.

Grevenbroich, den 3. Dezember 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1.

e A Guben. I. In das Firmenregister ist heute ein- getragen :

a. unter Nr. 353 bei der hiefigeu Firma E. P. Schlief: Das Handelsgeshäft ist durch Vertrag auf den Tuchfabrikanten Friedrih Mar Huschke zu Guben übergegangen, welher dasfelbe unter der

irma E. P. Schlief Nachf. fortseßt. Vergleiche Nr. 598 des Firmenregisters;

b. unter Nr. 598 die Firma: E. P. S Nachf., als deren Inhaber Tuchfabrikant Friedri Max Huschke zu Guben und als Ort der Nieder- lassung Guben. i

11. Gleichzeitig ist in dem Prokurenregister :

a. unter Nr. 93 die von dem Kaufmann Paul Ernst Schlief für die Firma E. P. Schlief zu Guben, Nr. 353 des Firmenregisters, dem Kauf- mann Theodor Conrad Gibelius zu Guben ertheilt gewesene Prokura gelöscht ;

b. unter Nr. 104 die von dem Tuchfabrikanten

riedrich e E für die Firma E. P. Schlief

ach. zu Guben, Nr. 598 des Firmenregisters, dem Kaufmann Theodor Conrad Gibelius zu Guben ertheilte Prokura neu eingetragen worden.

Guben, den 5. Dezember 1894.

, Konigliches Amtsgericht.

Hamburg. a [52559] Eintragungen in das Handelsregister. 1894, Dezember 1.

Mohr & Minck. Inhaber: Willy Adolph Mohr, Louis Albert Oscar Mohr, beide hierselbst, und Otto Richard Ferdinand Minck, zu Liverpool.

Naudszus & Manasse. Inhaber: Carl Albert Naudszus und Callmann Carl Manasfe.

Mumme «& Schul. Junhaber: Martin Rudolph Mumme und Friedrich Richard Schul.

Dezember 3.

Mumme « Schul. Diese Firma hat an Max Friedri Mumme Prokura ertheilt.

Hechler « Kröuke, in Liquidation. Laut ge- machter Anzeige n die Liquidation dieser Firma beschafft; demgemäß ist die Firma gelöscht.

Bodega Ee vou Gustav Clausen & Co. |

deg

Kommanditgesellschaft. Nah dem am 28. Sep- tember 1894 erfolgten Ableben des bisherigen alleinigen persönlih haftenden Gesellschafters Gustav Frederich Clausen wird das Geschäft von dessen Wittwe Amanda Auguste, geb. Lüders, als a iger persönli haftenden Gesellschafterin, in Gemeinschaft mit dem bisherigen Kommanditisten unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Diese Kommanditgesellschaft hat an urs Lorenz August Clasen und Robert August Peter Tiedemann gemeinschaftlihe Prokura ertheilt.

Albers « Jaussen. Georg Hermann Albert Adolph Gruner is in das unter dieser Firma geführte Geschäft eingetreten und seßt dasselbe in Gemeinschaft mit dem bisherigen Inhaber Hein- rih Hermann Albers unter unveränderter Firma

fort.

Maximilian Henkel. Inhaber: Alexander Marxi- milian Henkel.

Dezember 4.

Schmilinusky «& Co. Nach dem am 14. November 1894 erfolgten Ableben von August Hermann Schmilinsky wird das Geschäft von dessen Wittwe Karoline Charlotte, geb. Beneke, in Gemeinschaft mit dem neu eingetretenen Hermann Carl Sengstack, als alleinigen Inhabern, unter unveränderter Firma fortgeseßt. ;

Kyriazi & Co. Inhaber: Angelos Kyriazi, zu Athen, und Rudolph Gustav Witt, hierselbst.

Zur Vertretung der Gesellschaft und zur Zeich- gen gel Firma ift nur der genannte R. G. Witt erechtigt. \

Krüger & Röper. Inhaber: Heinrih Julius Martin Philipp Rudolf Krüger und Joachim Heinrich Emil Röper. |

R. Ludolphs. Jnhaber: Carl Friedri Nobert Ludolphs. /

M. Hahn. Inhaber: Martin Hahn.

B. Bromander. Das unter diefer Firma bisher von Maurit Bernhard Bromander geführte Ge- {äft ist von Stephanus Grónay übernommen worden und wird von demselben, als alleinigem Inhaber, unter unveränderter Firma fortgeseßt.

L. Ackermann. Diese Firma, deren Inhaber Till- mann Lopold Ackermann war, ift aufgehoben.

Ackermaun «© Keferstein. Junhaber: Tillmann Leopold Ackermann und Karl Gustav Adolph Keferstein.

N [Dezember 5.

Export- und Lagerhaus - Gesellshaft (vor- mals J. Ferd. Nagel) in Hamburg. In der Generalversammlung der Aktionäre vom 4. Dezember 1894 ist eine Abänderung des § 1 der Statuten der Gesellschaft dahin gehend be- {lossen worden :

Die Gesellschaft hat den Zweck, das früher von Jacob Ferdinand Nagel, unter der Firma I. Ferd. Nagel geführte, von ihm angekaufte Ge- {äft weiter zu führen und Fabrik- und kauf- männische Geschäfte aller Art zu betreiben, auch zu diesen Zwecken, wo immer es dem Vorstande und Aufsichtsrathe zweckmäßig erscheint, Zweig- niederlassungen zu errichten.

Das Landgeriht Hamburg.

Hannover. SBefanntmachung. [52560] 2 hiesigen Handelsregifter ift Mae Blatt 4935

zur Firma:

Haunoversche Maschinenbau-Actiengesellschaft

vormals Georg Egestorff

eingetragen: O 1) Die Umwandlungsbeshllisse vom 23. Februar

und 12. November 1891, sowie 21. Oktober 1893

find ausgeführt. Demnach besteht das Grundkapital

aus 4 643 100 Æ in 6532 Prioritäts-Aktien von je

300 6 und 5367 Prioritäts-Aktien von je 590 4,

die auf Inhaber lauten und nah Verhältniß ihres

Nominalbetrages gleichberechtigt. Stammaktien und

Dividenden-Rükstände sind niht mehr vorhanden. 2) Dur Beschluß der Generalversammlung vom

9. November 1894 sind bisherige Statuten durch

revidierte Statuten ersegt. | Aus denselben wird Folgendes hervorgehoben:

A und Siß der Gesellschaft sind unverändert. egenstand des Unternehmens is der Betrieb der von der Gesellschaft erworbenen, in Linden belegenen, früher von der Firma „Georg Egestorff“ betriebenen

¿ahrikanlage, insbesondere die Anfertigung und

Lieferung von Lokomotiven, Maschinen und Eisenguß-

waaren aller Art.

Aktienkapital, Zahl, Art und Höhe der Aktien

entsprechen der Feststellung unter Nr. 1. Bekanntmachungen der Gefellschaft erfolgen im

Deutschen Reichs-Anzeiger unter der Ueberschrift

der Firma und, sofern sie vom Vorstande aus-

gehen mit der Unterschrift der vertretungsbered)- tigten Vorstandsmitglieder, sofern sie vom Aufsichts- rath ausgehen, mit dem Zusaß „der Aufsichtsrath“ und der Unterschrift des Vorsitzenden desselben" oder seines Stellvertreters.

Alle Urkunden und Erklärungen des Vorstandes sind für die Gesfellshaft verbindlich, wenn fie mit der Firma der Gesellschaft unterzeihnet sind und,

falls der Vorstand aus einer Person besteht, die |

eigenhändige Unterschrift derselben, falls der Vorstand aus mehreren Personen besteht, die eigenhändigen Unterschriften von zwei Vorstandsmitgliedern tragen, es müßte denn der Aufsichtsrath beim Wörbändensein mehrerer Vorstandsmitglieder eines derselben zur alleinigen Vertretung und Zeichnung besonders er- Oa haben, welcbenfalls dessen Unterschrift allein genügt. Hannover, 1. Dezember 1894. Königliches Amtsgericht. 1V.

Hannover. SBefanutmachung. e li Auf Blatt 4968 des hiesigen Handelsregisters i heute zu der Firma: Aug. Schult «& Co. eingetragen:

Die Handelsgesellschaft is aufgelöst. Hannover, den 3. Dezember 1894. Königliches Amtsgericht. 1V.

Hannover. Befanntmachung. [52061] In das hiesige Handelsregister ist heute Bl. 5142 eingetragen die Firma Ohle & Co. mit dem

Niederlafsungsorte Hannover und als deren In- |,

haber Fabrikant Bruno Ohle zu Hannover und Fräulein Louise Meßler daselbft. ; Offene Handelsgesellschaft seit 14. Juli 1894. Hannover, 3. Dezember 1894. Königliches Amtsgericht. 1V.

Heidelberg. Nr. 56666. Zum Firmenregifter Band Il wurde eingetragen :

1) Zu O.-Z. 20. Firma „Louis Keller senior

Nach Ls in Heidelberg : Obige Firma ift erloschen.

2) Zu O.-Z. 500. Die Firma „Elise Dietsch“ in Heidelberg. Inhaberin ist die von ihrem Ehe- mann zum Betriebe des Handelsgewerbes ermächtigte Hermann Dießsh Ehefrau Elisabeth, geb. Kaiser, dahier. Durch Urtheil Gr. Amtsgerichts hier vom 14. September 1894 wurde dieselbe für berechtigt erflärt, ihr Vermögen von dem ihres Ehemannes abzufondern.

Heidelberg, 4. Dezember 1894.

Gr. Amtsgericht. Reichardt.

a Nd] Koblenz. In das hiesige Handelsregister ift heuie eingetragen worden : : : :

1) Unter Nr. 580 des Firmenregisters die Firma „Alphonse Gaillard‘““ in Koblenz und als deren Inhaber der Kaufmann Alphonse Gaillard in Cognac Franfkreih wohnend.

2) Unter Nr. 119 des Prokurenregisters die seitens der vorgenannten Firma „Alphonse Gaillard““ den Kaufleuten Joel Postillon und Arthur Mayer, beide in Koblenz wohnend, ertheilte Kollektivprokura.

Koblenz, den 5. Dezember 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

| : [52564]

Die Firma J. Meyers hierselbst ist erloshen. Eingetragen sub Nr. 3405 des Firmenregisters.

Krefeld, den 3. Dezember 1894. Königliches Amtsgericht.

Lissa, Posen. Befanntmahung. [52566] In ‘unser Gesellschaftsregister is bei Nr. 49, wo-

selbst die Firma Moriß Moll jun. eingetragen

steht, in Spalte 4 Folgendes eingetragen worden :

Am 6. November 1894 ift :

1) der Kaufmann Moriß Moll zu Breslau __ dur Tod als Gesellschafter ausgeschieden und 2) in dessen Stelle als Erbin dessen Wittwe

Rosalie Moll, geb. Lande, zu Breslau als __ Gesellschafter eingetragen.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 1. Dezember 1894 am 3. Dezember 1894. .

Lissa, den 3. Dezember 1894.

Königliches Amtsgericht. Lötzen. Handelsregister. _ [52567]

In unser Negister zur Eintragung der Ausschließung der ehelihen Gütergemeinschaft ist am 3. Dezember 1894 nachstehende Eintragung erfolgt:

Kolonne 1 Laufende Nummer: Nr. 54.

Kolonne 2 Bezeichnung des Ehemannes:

Der Kaufmann Emil Lehmann zu Gusziauka Mitinhaber der Gesellschaftsfirma Ed. Lehmann Ua mit einer Zweigniederlassung zu

en —.

Kolonne 3 Bezeichnung des Rechtsverhältnifses :

Hat für seine Che mit Marie, geb. Gauer, dur Vertrag d. d. Lößen, den 6. November 1894, die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes aus- geshlossen und ist dem Vermögen der Ehefrau die Eigenschaft des vertragsmäßig vorbehaltenen Ver- mögens beigelegt.

Löten, den 3. Dezember 1894.

Königliches Amtsaericht.

Krefeld.

Lübeck. [52803] Eintragung in das Handelsregister. Am 5. Dezember 1894 ift eingetragen : auf Blatt 1804 die Firma „Hugo Berju‘‘. Ort der Niederlassung: Lübe. | Inhaber: Hugo Joseph Berju, Kaufmann in

Lübedck,

Lübecck, den 5. Dezember 1894.

Das Amtsgericht. Abth. Il. Mannheim. Sandel8regiftereiuträge. [52827]

Zum Handelsregister wurde eingetragen :

1) Zu O.-Z. 93 Ges.-Reg. Bd. VII. Firma: „Prokasky «& CEisinger in Mannheim. Offene Handelsgesellschaft. Die Gesellschafter sind : Jacob Eisinger, Kaufmann in Kirhheim-Bolanden, der seinen Wohnsiß nah Mannheim verlegen wird, und Maximilian Profasky Wwe., Laura, geb. Hamma, in Mannheim. Die Gesellschaft hat am 27. No- vember 1894 begonnen.

2) Zu O.-Z. 94 Ges.-Reg. Bd. VII. Firma: ¿¿Aug. Mayer & Co.“ in Mannheim. Offene E Die Gesellschafter sind : August

tayer und Adalbert Hel, beide Kaufleute in Mann- heim. Die Gesellschaft hat am 30. November 1894 begonnen. i

3) Zu O.-Z. 354 Ges.-Reg. Bd. VI. t e,„Moye «& Sto“ in Mannheim. Die Prokura des Ludwig Nettermann ist erloschen.

Mannheim, 3. Dezember 1894.

Gr. Amtsgericht. ITL. Mittermaier.

Marienburg. Befanutmahung. [52572] In unser Register zur Eintragung der Ausschließung oder Aufhebung der ehelichen Gütergemeinschaft ist heute eingetragen, daß der Kaufmann Hermann Kalkstein ans Marienburg und dessen Ehefrau Minna, geb. Zander, durch Vertrag vom 15. No- vember 1894 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausgeschlossen haben. Marienburg, den 6. Dezember 1894, Königliches Amtsgericht. III.

Warienwerder. ame ning (52574] Die Firma M. Schieweck Nr. 224 unseres irmenregisters soll g des NReichsgeseßes vom

30. März 1888 von Amtswegen gelös{cht werden. Widerspru hiergegen ist binnen drei Monaten

bei uns schriftlich oder zum Protokoll des Gerichts-

\chreibers in unserer Gerichts\chreiberei-Abtheiluns

geltend zu machen.

Marienwerder, den 27. November 1894. Königliches Amtsgericht.

Verantwortlicher Redakteur : J. V.: Siemenroth in Berlin.

Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin.

Druck der Norddeutshen Buchdruckerei und Verlagê- "Anftalt, Berlin SM, mstraße Nr. 32.

M 289.

zum Deutschen Reichs-Anz

Fünste Beilage

eiger und Königlih Preußis

Berlin, Sonnabend, den 8. Dezember

hen Staats-Anzeiger.

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Genofsenschafts-, Zeichen- aibakis enthalten find, erscheint auch in einem besonderen

Central-Handels-Register für

Bekanntmachungen der deutschen Ei

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich kann dur alle Post - Anstalten, für Berlin au dur die Königliche Expedition des Deutschen Reichs- -und Königlich Preußischen Staats-

Anzeigers SW., Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

Handels - Register.

Marienwerder. Befanntmahung. [52573] Nachstehende in unserem Firmenregister eingetragene irmen :

ÿ Nr. 19. E. L. Werner,

Nr. 36. H. Noseufeld,

Nr. 111. V. L. von Kolêow, Nr. 176. J. H. Schmadalla, Nr, 200. E. Gienau,

sämmtlih in Marienwerder, sind gelö\{t worden. Ferner ist in unserem Gesellschaftsregister zu Nr. 20

bei der Firma Hoepfner und Meyer in Marien-

werder vermerkt worden, daß die Gesellschaft auf- gelöst und die Firma erloschen ist Marienwerder, den 30. November 1894. Königliches Amtsgericht.

Minden i. Westf. Sandelêregister [52568] des Königlichen Amtsgerichts zu Minden. Die unter Nr. 235 des Gesellschaftsregisters ein- etragene Firma C. Preufi & in Minden

(Gesellschafter : der Möbelfabrikant Carl Preuß zu

Minden und der Techniker Berthold Sinaptius da-

selbst) is aufgelöst; der Techniker Berthold Sinapius

hat Aktiva und Passiva der aufgelösten Gesellschaft übernommen und seßt das Geschäft unter der Firma

C. Preuf! Nachfolger fort, daher hier gelöscht

und unter Nr. 716 des Firmenregisters neu einge-

tragen am 3. Dezember 1894.

Winden î. Westf. Sandelêregister [52569] des Königlichen Amtsgerichts zu Minden. In unser Firmenregister is unter Nr. 716 die

Firma C. Preuf: Nachfolger zu Minden und

als deren Inhaber der Techuiker Berthold Sinapius

zu Minden am 3. Dezember 1894 eingetragen.

Mülhausen i. E. Sandel8regifter [02575] des Kaiserl. Landgerichts Mülhausen i. E.

Unter Nr. 59 Band V“ des Gesellschaftsregisters ist heute die offene Handelsgesellschaft unter der Firma „S. P. Vogt & Cie“ in Niedermorsch- E begonnen am 1. Dezeraber 1894, eingetragen worden.

Gesellschafter sind die Herren Simon Peter Vogt und Johann Paul Vogt, Buchdruckereibesißer in Niedermorschweiler.

Mülhausen i. E., den 4. Dezember 1894.

Sekretariat des Kaiserlichen Landgerichts. Wel cker.

[52571 M.-Gladbach. In das Gesellschaftsregister ist bei Nr. 1293, woselbst die unter der Firma Ant. Lamberts Chr. Sohn zu M.-Gladbach be- nente Handelsgesellshaft eingetragen ift, vermerkt worden:

Der Kaufmann Johann Vitus Krönlein zu M.-Gladbah is am 1. Dezember 1894 aus der Gesellschaft ausgeschieden.

M.-Gladbach, den 3. Dezember 1894.

Königliches Amtsgericht. TY.

[52570] M.-Gladbach. In das Gesellschaftsregister ift bei Nr. 1312, woselbst die unter der Firma Max Scheibler & Cie. zu M.-Gladbach bestehende Handelsgesellshaft eingetragen ift, vermerkt worden : Die Gesellschaft i} dur gegenseitige Uebereinkunft aufgelöst; der Kaufmann Rudolph Sickmann zu M.-Gladbach e das Handelsgeschäft unter unver- änderter Firma fort; sodann ist unter Nr. 2455 des Firmenregisters das von dem zu M.-Gladbah woh- nenden Kaufmann Nudolph Sickmann daselb|t unter der Firma Max Scheibler & Cie. errichtete Handelsgeschäft eingetragen worden. M.-Gladbach, den 3. Dezember 1894. Königliches Amtsgericht. 1V.

29] Naugard. In unfer Firmenregister ist beute zu- folge Verfügung vom 29. November und 3. Des zember 1894 bei den unter Nr 142 bezw. Nr. 169 und 64 eingetragenen drei Firmen : r. Beyersdorff (zu Kickermühle), 2) Ferd. Draeger (zu Naugard) und 3) Hugo Steffen (zu Daber Folgendes eingetragen : Die Firma ist erloschen. Naugard, den 3. Dezember 1894. Königliches Amtsgericht.

[52576] Neumünster. Sn unfer Firmenregister ist am heutigen Tage eingetragen unter Nr. 227 die Firma . F, Steinmatz in Neumünster und als deren ie der Kaufmann Johann Friedrih Steinmaß elbst. Neumünster, den 4. Dezember 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung L.

Norden. . Bekanntmachung. 52536 Auf Blatt 14/467 des hiesigen Pandeloregi ters i heute zu der Firma Dodo D. Stroman zu

Norden eingetragen : „Dem Kaufmann Dodo Stroman zu Süderneu- land 11 is Prokura ertheilt.“ i rden, den 1. Dezember 1894. Königliches Amtsgericht.

N if Parchim. Auf Anmeldung vom 4. d. M. i das Handelsregister unter Nr. 20 zur hiesigen

Firma J. F. Hoppe der vertragsmäßige Ueber- gang der Handlung auf den Kaufmann Carl Otten- dorff hieselbst ohne Firmenänderung heute ein- getragen. Parchim, den 5. Dezember 1894. Großherzogliches Amtsgericht.

[52586] Penkun. STn unfer Firmenregister ist heute unter Nr. 17 die Firma Albert Voigt und als deren Inhaber der Kaufmann Albert Boigt zu Penkun eingetragen worden. Peukun, den 6. November 1894. Königliches Amtsgericht.

[52585] TPenkun. Jn unser Firmenregister ist heute unter Nr. 18 die Firma Hermann Timm und als deren Inhaber der Kaufmann Hermann Timm zu Penkun eingetragen worden. Peukun, den 6. November 1894. Königliches Amtsgericht.

[52579] Penkun. Jn unfer Firmenregister ist heute unter Nr. 19 die Firma Albert Schwedesky und als deren Inhaber der Kaufmann Albert Shwedesky ¡u Penkun eingetragen worden. Penkun, den 6. November 1894. Königliches Amtsgericht.

[52580] Penkun. Sn unser Firmenregister ist heute unter Nr. 20 die Firma Hermann Benuin und als deren Inhaber der Kaufmann Hermann Bennin zu Penkun eingetragen worden. Penkun, den 6. November 1894. Königliches Amtsgericht.

[52582] Penkunmn. Jn unfer Firmenregister ist heute unter Nr. 21 die Firma H. Dochow und als deren In- haber der Kaufmann Hermann Dochow zu Pencun eingetragen worden. Penkun, den 6. November 1894. Königliches Amtsgericht.

[52581] Penkunm. Sn unser Ante ist heute unter Nr. 22 die Firma A. Koch und als deren Inhaber der Schlächtermeister Albert Koh zu Penkun ein- getragen worden. Peukun, den 6. November 1894. Königliches Amtsgericht.

[52583] Penkun. Jn unfer Firmenregister ist heute unter Nr. 23 die Firma F. Schwedesky und als deren Inhaber die Wittwe Emilie Schwedesky, geb. Klän- hammer, zu Penkun eingetragen worden. Penkun, den 6. November 1894. Königliches Amtsgericht.

P

Penkun. Jn unfer Prokurenregister ist Eoute

unter Nr. 1 der Kaufmann Franz Koch zu Penkun

als Prokurist der unter Nr. 16 des Firmenregisters

eingetragenen Firma M. Koch eingetragen worden. Penkun, den 16. November 1894. Königliches Amtsgericht.

Potsdam. SBefanntmachuug. [52578] In unser Gesellschaftsregister ist zufolge Ver- fügung vom 29. November 1894 heute unter Nr. 285 die Handelsgesellschaft „Gebr. Wilke“ mit dem Site in Berlin und einer Zweigniederlassung in Potsdam eingetragen worden : Die Gesellschafter sind: P i 1) der Kaufmann Arthur - Willi Wilke zu Potsdam : 2) der Kaufmann Hermann Hugo Wilke zu Be EEE Die Gesellschaft hat am 1. Juli 1894 begonnen. Potsdam, den 30. November 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

52588]

Reichenbach O.-L. Sn unserem Gesellschafts-

register ist heute vermerkt worden, daß die Handels-

gefellschaft Haeubner & Dvbschall zu Reichen-

A O.-L. infolge Ausscheidens des Gesellschafters Kaufmanns Oskar Dobschall aufgelöst ist.

Gleichzeitig is in unserem Firmenregister unter

lfd. Nr. 7 die- Firma Haecubner «& Dobschall zu

O.:L. und als deren Inhaber der

RNeichenba L ustav Haeubner zu Neichenbach O.-L.

Kaufmann

‘eingetragen worden.

AERELAS O.-L., den 1. Dezember 1894. öniglihes Amtsgericht.

[52587

Remsecheid. SIn das hiesige Handels-Gesell- g ister wurde heut unter Nr. 228 zu der cus (dn 4 E 1 em eti N daß die Handelsgesellscha ur gegenseitige Ueber- chtunst mit dem 1. Dezember 18 4 auf E ist und daß die bisherigen - Gesellschafter ilhelm Tillmanns und Walter Tillmanns, beide Fabrikanten zu Remscheid, zu Liquidatoren ernannt sind mit der Befugniß, jeder einzeln die Firma in Liquidation zu

Rems id, den 5. Dezember 1894 emsckcheid, den 9. d Boriarihes Amtsgericht. Abth. 11.

latt unter dem Titel

und Muster-Registern, über Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-

das Deutsche Reich. (Nr. 2890.)

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich erscheint in der Nees tägli. Der

Bezugspreis beträgt L 4 50 4 für das Vierteljahr. Einzelne Nummern Insertionspreis für den Raum einer Druczeile 20 4.

: [52589] Römhbild. Zu Nr. LXXII des hiesigen Handels- registers ist bezüglih der Firma Hermann Ludwi in Gleicherwiesen heute eingetragen worden, da der seitherige Inhaber, Viehhänder Hermann Ludwig, estorben ist und das Handel8ges{äft unter der bis- berigen Firma von dem Viehhändler Nathan Ludwig i [eicherwiesen als alleinigem Inhaber derselben af Genehmigung der übrigen Erben fortgeführt wird.

Römbßhild, den 29. November 1894.

Herzogliches Amtsgericht. Köhler.

[52590] Sehönberg, WecKl. In das hiesige Handels- register Fol... XX1. Nr. 34, betreffend die Er- sparnifß- und Vorschus; Anstalt zu Schönberg, ist heute Kol. 6 eingetragen :

„An Stelle des bisherigen, inzwishen verstorbenen Mitgliedes des Direktorii der Ersyarniß- und Vor- {uß-Anstalt hierselbst, Hauswirths F. Kröger in Lockwisch, ist in der am 30. Oktober d. J. abgehal- tenen ordentlichen Generalversammlung der Alktio- näre dieser Anstalt der Herr Hauswirth Franz Wigger in Törpt als Mitglied des Direktorii wie- dergewählt worden und als folhes dur das [44] Akt. vorliegénde Protokoll des unterzeihneten Amts- gerihts vom 30. Oktober 1894, welches au die Erklärung der Annahme der Wahl und Zeichnung des Namens seitens des 2x, Wigger enthält, legitimiert.“

Schöuberg im Fürstenthum Natzeburg, den 5. Dezemher 1894.

Großherzogliches Amtsgericht. Dr. jur. E. Hahn.

Schwerin a. W. Becfanntmahung. [52592]

Zufolge Verfügung vom 4. Dezember 1894 sind an demselben Tage im diesseitigen Firmenregister folgende Eintragungen bewirkt worden:

I. Bei Nr.22. Firma P. Pohle-Schwerin a/W., Spalte 6:

Das Handelsgeschäft is durch Vertrag auf den Kaufmann Adolf Pohle zu Schwerin a. W. über-

egangen, welher dasfelbe unter unveränderter Firma fortlebt, Vergleiche Nr. 63 dieses Registers.

11 Bet Nr. 03 (fr; Nr: 22):

Firmeninhaber: Kaufmann Adolf Pohle in Schwerin a. W.

Ort der Niederlassung: Schwerin a. W.

Firma: P. Pohle.

Ferner wurde im diesseitigen Register zur Ein- tragung der Mas oder Aufhebung der ehe- lichen Gütergemeinschaft ge Verfügung vom 4. Dezember 1894 an demsel tragung bewirkt unter Nr. 5:

Belang des Ehemannes: Kaufmann Adolf Pohle in Shweriu a. W.

Bezeichnung der Nehtsverhältnisse: Nebenbenannter hat für seine Ehe mit Lina, geb. Szamatolski, dur Vertrag vom 7. November 1894 die Gemein- haft der Güter und des Erwerbes ausges{lossen.

Schwerin a. W., den 4. Dezember 1894.

Königliches Amtsgericht.

en Tage folgende Ein-

Stassfurt. Bekanntmachung. [51978] Am 26. November 1894 ist unter Nr. 131 unseres Gesellschaftsregisters die Zweigniederlassung der offenen Handelsgesellshaft Vernburger Bankverein Wich- mann & Co., deren Gesellschafter der Banguier Emil Wichmann, der Fabrikbesißer Hermann Palm jun., der ¡Fabrikbesißer Lorenz Bodenbender, sammtlich in Bernburg, sind, eingetragen. Gleichzeitig is in unser Pro- Hurenregliter unter Nr. 67 der Kaufmann Otto Scharow in Staßfurt als Prokurist der genannten Gesellschaft eingetragen. Stafefurt, den 26. November 1894. Königliches Amtsgericht.

I. Einzelfirmen. 52166]

K. A.-G. Stnttgart Stadt. Georg Förster in Stuttgart. Die Firma ist erloschen. E 94.) L. Keller’'s Nachfolger in Stuttgart. Inhaber: Alexander Schäffer, Fabrikant inStuttgart. Fabrikation epreßter Bilderrahmen, vormals in Ludwigsburg von rida Keller unter der Firma „L. Keller* betrieben und am 5. November 1894 durch Vertrag auf den jeßigen Inhaber übergegangen, welcher den Siß des Geschäfts nah Stuttgart verlegt hat. (3./12. 94.) Nikolaos Karámousas in Stuttgart. Jn- haber: Nikolaos Karámousas, Tabackschneider in Stuttgart. Handlung in orientalischen Tabacken und igaretten. (3./12. 94.) Gebrüder Lenze in Stuttgart. Inhaber: Oskar Leuze, Kaufmann in U Manuafakturwaarengeshäft en gros.

. A.-G. Vacknang. Mechanishe Vaud: fabrik Backnaug, Josef Feigenheimer, Bal- nang. Inhaber: Josef Feigenheimer, Kaufmann in Backnang. Infolge Gef äfigauf abe und Wegzugs des Inhabers is die Firma erloschen. (1./12. 94.) Wagner Beck, Backnang. Inhaber: David Beck jr., Wagner u. Kaufmann in Backnang, Sohn und Prokurist der bisherigen oan n Sofie Bek, g Dorn, Wagners Ehefrau M Werkzeuggeschäft Korb - und Spielwaarenlager; dur Kauf auf den jeßigen Inhaber übergegangen, welcher das C unter der bisherigen Firma

Stuttgart.

rt. (1./12. 94. fo Gritdor, Fr. Stengelin, gemischtes

osten 20 S§.

Waarengeschäft in Oberroth. Fnhaber: Friedri Stengelin in Oberroth. Am 26. November 1894, Vorm. 11 Uhr, is über das Vermögen der Firma das Konkuréverfahren eröffnet worden. (27./11. 94.) K. A.-G. Langenburg. Otto Steinbrenner in Hengstfeld. Inhaber: Otto Steinbrenner, Kauf- mann in Hengstfeld. Ueber das Vermögen der Firma ist am 16. November 1894 das Konkursverfahren er- öffnet worden. (29./11. 94.)

K. A.-G. Neresheim. Fr. C. Hieber, vorm. Fes «& Kübel, Leimfabrik, Bopfingen. In-

aber: Mina Hieber, Wittwe des verst. F. C. Hieber, Leimfabrikanten in Bopfingen. Karl Hieber, Kaufs mann in Bopfingen. Ueber das Vermögen der Jn- haberin der Firma Mina Hieber is am 19. No- vember 1894, Vormittags 10 Uhr, der Konkurs erx-- öffnet worden. (23./11. 94.)

K. A.-G. Reutlingen. Gottlob Faiß; Reut-- lingen. Jnhaber: Gottlob Faiß, Spezereihändler in Meutlingen. Spezereigeshäft. (29./11. 94) Dorothea Renz, Schuhlager; Pfullingen. Jn- haber: Dorothea Renz, geb. Stoll, Wittwe des Karl Renz in Pfullingen. Schuh- u. Wollwaarengeschäft.. (29/11. 94.) Johannes Kiefuer; Reutlingen. Inhaber: Johannes Kiefner, Kaufmann in Reutlingen- Woll- u. Strickwaarenfäbrikation. (29./11. 94.) L, Klumpp: Reutlingen. Inhaber: Ludwig Klumpp, Konditor in Reutlingen. Spezereigeschäft. (29./11. 94.) P. Vollmer; Reutlingen. In- haber: Pauline Vollmer, geb. Bardtenschlager, in Reutlingen. Spezereigeshäft. (29./11. 94) Wilhelm Kothez Reutlingen. Inhaber : Wilhelm Kothe, Kaufmann in Reutlingen. Tuchhandlung u. Herrengarderobeges{äft. E, 94.) Adolf Buck; Reutlingen. Inhaber: Gustav Adolf Buck, Rothgerber in Reutlingen. Leder-u. Rohwaarengeschäft.

29./11.94.) Gotthilf Shauwecker; Reutlingen. Inhaber: Gotthilf Schauwecker, Kaufmann in Reut- lingen. Glas- u. Porzellangeshäft. (29./11. (s Men Peter Schleicher Wwe.; Reutlingen. Inhaber: Johannes Kiefner, Kaufmann in Reutlingen. Die Firma ist auf die Tochter der bisherigen Inhaberin, der Peter Schleicher Wittwe, und von jener auf ihren Ebemann, Johannes Kiefner, übergegangen. 1 a 94.) V. M. Jopez; Reutlingen. In- aber: Max Jope, Kaufmann in Reutlingen. Die Qs ist mit Einwilligung der bisherigen Inhaberin Viktorine Marie Jope auf deren Ehemann, Max Jope, dessen Prokura E erloschen ift, über- gegangen. Der bisherigen Inhaberin, Viktorxine Marie Jope, is Prokura ertheilt. ra 94.) S I. Schill; Reutlingen. Inhaber: Johann

akob Schill, Kaufmann in Reutlingen. Ueber das Vermögen des Inhabers ist am 28. November 1894 das Konkursverfahren eröffnet worden. (29./11. 94.)

K. A.-G. Schorndorf. Jmanuel Schöttle, Baumwollwaarengeshäft; Grunbach. Inhaber : Karl Imanuel Schöttle, Kaufmann in Grunbach. Der Inhaber der Firma is am 21. November 1894 gestorben und das Geschäft unter der früheren Firma auf seine Wittwe Emma Schöttle in Grunbah übergegangen. (28./11. 94.) i

K. A.-G. Ulm. Conrad Ruefß u. Sohn in Ulm. Inhaber: Carl Rueß, Holzhändler in Ulm. Gegen den Inhaber der Firma ist am 16. November 1894 das Konkursverfahren eröffnet worden. (28./11. 94.) Seinr. Gläser in Söflingen. Inhaber: Heinrich Gläser, Kaufmann in Ulm. (29./11. 94.) Carl Kollmar in Ulm. Jn- haber: Carl Kollmar, Kaufmann in Ulm. (30./11. 94.) Jof. Rettenmayer, Brauerei zum Schiff in Ulm. Inhaber: Josef Rettenmayer, Bierbrauereis besißer zum Schiff in Ulm. Gelöscht infolge Ab- lebens des Inhabers und Uebergangs des Geschäfts an eine offene Handelsgesellschaft. (1./12. 94.)

11. Gesellschaftsfirmen und Firmen

juristischer Personen.

K. A.-G. Stuttgart Stadt. Melchior Porzelt, Siy in Köln, Zweigniederlassung in Stuttgart. Der Theilhaber Heinrich Porzelt in Köln ist infolge seines am 21. November 1879 erfolgten Ablebens aus der Firma ausgeschieden; an dessen Stelle ist zunächst eine Wittwe Marie Porzelt, geb. Olbery, in Köln,

Gesellschaft eingetreten; auch Ls Marie Porzelt ift indessen im Jahre 1883 gestorben und damit wieder ausgeschieden. Die übrigen Theilhaber - August orzelt in Bockenheim, Paul Porzelt in Köln und mil Keller in Stuttgart seßen die Gesellschaft fort. S 12. 94.) Gebrüder Leuze in Stuttgart. ie Gesellschaft hat fic) aufgelöst, die Firma ist mit dem Geschäft auf den Theilhaber Oskar Leuze als alleinigen Inhaber übergegangen und wird deshalb hier iat (3./12. 94.) K. A.-G. Crailsheim. Gypsfabrik Crails- eim, E. u. O. Völter, E railsheim. Jn München is eine Zweignie laffung errichtet worden. Der Betrag von 100000 46, um welchen das Aktienkapital laut Beschluß der Generalversammlung vom 18. Juni d. J. E wurde, ist bei der Filiale in München voll einbezah Prokurist V nt u l, Kaufmann in Münhen, hen, rofurist. L) I K. A.-G. Reutlingen. Eiertotamaren fabrik Reutlingen. Müllershön und Mader, pie ai lingen. Offene Handelsge fh d eit 11. November 1894, Theilgaber: 1) Wilhelm Mader, Kaufman in Reutlingen, 2) Wilhelm Müglexschön, Kaufmann in Reutlingen. (29./11. 94.) Brüder Landauer, Sitz der Gesellschaft in Ulm, Zweigniederlassu . tl lareds seit 15

Reutlingen. Offene Pandeie! ell

1886. Zweigniederlassung in Reut g seit tember 1894. Theilhaber: 1) Louis Landauer, mann in Ulm, 2) Emil Landauer, Kaufma

Rottweil, 3) Karl Landauer,

als Theilhaberin - ohne- Vertretungsbefugniß in die