1894 / 290 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

é‘

c. in das Genoffenschaftsregister, auchß für die kleineren Genossen|haften, durch den Neichs- und Staats-Anzeiger und die „Monats- schrift des s{chlesishen Bauern-Vereins"

bekannt gemaht werden.

Kupp, den 4. Dezember 1894.

Königliches Amtsgericht.

Laasphe. Bekanntmachung.

Im Jahre 1895 werden bei dem hiesigen Amts-

gericht die Eintragungen in das Handelsregister dur 2a. den Deutschen Reichs-Anzeiger,

b. die Berliner Börsenzeitung,

c. die Wittgensteiner Zeitung

veröffentliht werden. Laasphe, den 4. Dezember 1894. Königliches Amtsgericht.

Vekanntmachung. [53006] Im Jahre 1895 werden bei dem hiesigen Amts- geriht die Eintragungen in das Genossenschafts register durch: a. den Deutschen Reichs-Anzeiger, b. die Berliner Börsenzeitung, e. die Wittgensteiner Zeitung; h, / bei Weineren Genossenshasten nur durch die unter a. und e. bezeihneten Blätter veröffentlicht werden. Laasphe, den 4. Dezember 1894. Königliches Amtsgericht.

Laasphe.

[53010] Landsberg i. Ostpr. Befanntmachung. Während des Jahres 1895 wird die Bekannt- machung der Eintragungen in unser Handels- und Genossenschaftsregister dur 1) den Deutschen Reichs- und Preufischeu Staats-Anzeiger, 2) die Berliner Börsenzeitung, 3) die Königsberger Hartungsche Zeitung, für kleinere Genossenschaften jedoch nur durch das Blatt zu 1 und das Pr. Eylauer Kreisblatt erfolgen. Landsberg i. Ostpr., den 1. Dezember 1894. Königliches Amtsgericht. _LecK. Bekanntmachung. __ [53008] Während des Jahres 1895 werden die Eintra- angen in das hiesige Handeléregister, in dem Deutschen Reichs- und Königlich Preußischeu Staats-Anzeiger, der Flenëburger Norddeutschen Zeitung und dem Leer Anzeiger. Die Eintragungen in das Musterregister nur în dem erstgenannten Blatte veröffentlicht werden. Leck, den 1. Dezember 1894. Königliches Amtsgericht.

LeeK. Vekauntmachung, [53009]

Während des Jahres 1895 werden die Eintragungen in das hiesige Genossenschaftsregister in dem Deutschen Reichs- und Königlich Preuftischen Staats-Anzeiger und dem Lecker Anzeiger ver- öffentlicht werden.

Leck, den 1. Dezember 1894.

Königliches Amtsgericht.

[53014] Lennep. Die Eintragungen in das Handels- register und das Genoffenschaftsregister des hiesigen Amtsgerichts werden für das Jahr 1895 in folgenden Blättern veröffentliht werden :

1) dem Reichs- uud Staats-Anzeiger,

2) der Kölnischen Zeitung,

N dem Lenneper Kreisblatt,

4) der Elberfelder Zeitung,

9) je nah dem Sitze der Firma oder der Ge- nossenschaft in einem der folgenden Blätter:

a. der Bergischen Volkszeitung, b.“ der Bergischen Landeszeitung, c. der Nonédorfer Fd: :

Bei kleineren Genofsenshaften werden die Be- kanntmachungen außer in dem Dentschen Ncichs- Anzeiger nur in dem Lenneper Kreisblatt erfolgen.

Die Eintragungen in das Musterregister werden nur durch den Reichs-Anzeiger bekannt gemacht.

Lennev, den 30. November 1894.

Königliches Amtsgericht.

Leschnitz. Bekanntmachung. [53005] Die Eintragungen in das hiesige Handels-, Genossen- schafts- und Musterregister werden im Geschäfts- jahre 1895 in nahstehenden Blättern: a. dem Deutschen Reichs-Anzeiger, b. dec Schlesischen Zeitung, c. der Breslauer v d. dem Oberschlesischen Anzeiger zu Ratibor, 6, dem Breslauer General- Anzeiger, j hinsichtlich der kleineren Genoff évsGatten aber nur im a. Deutschen Reichs-Anzeiger, b. Oberschlesishen Anzeiger zu Ratibor efannt gemacht werden. Leschuitz, den 1. Dezember 1894. Königliches Amtsgericht.

Liebenwalde. Befanntmahuug. [53017]

Für das Geschäftsjahr 1895 wird die öffentliche Bekanntmachung der Eintragungen:

I. ‘in das Firmen-, Gesellshafts- und Prokuren- register dur ;

a. den Deutschen RNeihs- und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger,

b. die Berliner Börsenzeitung,

c. das Niederbarnimer Kreisblatt,

d. die Liebenwalder Zeitung,

II. in das Genoffenschaftsregister. durch die a., Þb., d. bezeihneten Blätter und durch den Anzeiger des Regierungs-Amtsblatts, für kleinere Genossenschaften jedoch nur durch den Deutschen Reichs-Anzeiger und die Liebenwalder Zeitung,

IIT. in das Musterregister sowie von Löschungen in dem Zeichenregister durch den Deutschen Reichs: Roe erfolgen.

Liebenwalde, den 3. Dezember 1894.

Königliches Amtsgericht.

Liebenwerda. Befauntmachung. O Im Geschäftsjahre 1895 werden die Eintra- gungen« 1) in unser Handelsregister dur: a. den Deutschen E Sager; b. die Berliner Börsenzeitung, c. das hiesige Kreisblatt, / 2) in unser Aebden und Musterregister durch: den Deutschen Reichs-Anzeiger Bbetannt gemacht werden. Liebenwerda, den 3. Dezember 1894. Königliches Amtsgericht.

_ [53016]

Liebenwerda. Sefanntmachnng. [53012] Im Geschäftsjahre 1895 werden die Eintragungen in unserem Genossenschaftsregister durch den Deutschen Reichs - Anzeiger und das hiesige Kreisblatt bekannt gemacht. Liebenwerda, den 3. Dezember 1894. Königliches Amtsgericht.

Liebstadt Ostpr. Befaenutmachung. [53015]

Die Eintragungen in das Handels-, Genossen- \chafts- und Musterregister werden im Jabre 1895 dur den Deutschen Reichs. Anzeiger, die Ber- liner Börsenzeitung und die Königsberger Hartungsche Setung, für kleinere Genoffenschaften nur dur den

eutschen S und die Mohrunger Kreiszeitung verö entlicht werden.

Liebstadt Ostpr., den 5. Dezember 1894.

Königliches Amtsgericht.

[52975] Linz a. Rheîn. Die Bekanntmahungen der Einträge in das Genossenschafts- und Handelsregister erfolgen für das Jahr 1895 durch den Deutschen Reichs-Anzeiger, die Neuwieder Zeitung und die Linzer Zeitung, für kleinere Genossenschaften jedo nur durch den Deutschen Neichs - Anzeiger und die Linzer Zeitung.

Linz a. Nhein, den 4. Dezember 1894, Königliches Amtsgericht.

Lobberich. Befanntmachung. [52974]

Während des Geschäftsjahres 1895 werden die Eintragungen in das hiesige Handels- und Genossen- Tra in folgenden Blättern bekannt gemacht twerden :

1) in dem Deutschen Neichs - Anzeiger zu

Berlin,

2) in der Kölnischen Zeitung zu Köln,

3) in der Kölnischen Volkszeitung zu Köln,

4) in „Rhein und Maas" zu Lobberich.

Die Bekanntmachung für kleinere Genossenschaften erfolgt außer im Deutschen Reichs-Anzeiger nur in „Rhein und Maas".

Lobberich, den 1. Dezember 1894,

Königliches Amtsgericht.

Lebensteîin. Befanuntmahung. [53011] Für die im Laufe des Jahres 1895 aus unserem Handels-, Muster- und Zeichen- sowie aus unserem Genossenschaftsregister zu erfolgen habenden Bekannt- machungen find : 1) der Deutsche Reichs- und Königlich Preußische Staats-Anzeiger in Berlin, 3 das Amts- und Verordnungsblatt in Gera, 3) die Reußische Lande8szeitung hier, sowie für die Bekanntmachungen für kleinere Ge- nossenschaften unseres Genossenschaftsregisters außer h / Den Reichs - Auzeiger vorstehend SU no die ReußischeLandeszeitung hier vorstehend sub 3 bestimmt worden. Lobenstein, den 5. Dezember 1894, Fürstlices Amtsgericht. Hoffmann.

[53007] Löwenberg i. Schl. Befanntmachung. Die auf die Führung des Handels-, Genossenschafts-, Zeichen- und Musterregisters bezüglihen Geschäfte für den Bezirk des Amtsgerichts Löwenberg i. Schl. werden in dem Geschäftsjahr 1895 von dem Amts- gerichts-Nath Preyß unter Zuziehung des Gerichts- \chreibers Grzeskowiak erledigt. i Die Cintragungen werden veröffentlicht : I. bezüglih des Handelsregisters durch: a. den Deutschen Reichs-Anzeiger, b. den öoffentlihen Anzeiger des Regkerungs- Amtsblattes zu Liegnitz, c. die Schlesische Zeitung, d. die Breslauer Zeitung, : I]. bezüglih des Genossenschaftsregisters dur: a. die zu La. und c. genannten Blätter, b, den Bürger- und Hausfreund zu Löwenberg, c. die Löwenberger Zeitung,

IIT. bei kleineren Genossenschaften aber nur: durch den Deutschen Reichs-Anzeiger und den Bürger- und Hausfreund zu Löwenberg,

IV. bezügli des Zeichen- und Musterregisters : dur den Deutschen Reichs-Anzeiger.

Löwenberg i. Schk., den 3. Dezember 1894.

Königliches Amtsgericht.

Luckenwalde. Befauntmachung. O

Während des Geschäftsjahres 1895 w rd die- Ver- öffentlihung der Eintragungen in die hiesigen Handels-, GénossensGatts, Muster- und Zeichen- register durh den Deutschen Reichs- und önig- lich Preußischen Staats-Anzeiger, der Ein- tragungen in das Handels- und Geno enschaftsregister außerdem durch die Berliner Börsenzeitung, die Luckenwalder Zeitung und den Lucktenwalder Anzeiger, sofern aber kleinere g e haften in Frage kommen, außer im Deutscheu Reichs- und Preußischen E ugeiger nur in der Luckenwalder Zeitung erfolgen.

Luckenwalde, 8. November 1894.

Königliches Amtsgericht.

53002] Lübbecke. Die im Jahre 1895 a Eintragungen in unser Handelsregister werden durch den Deutschen Reichs- und Königlich Preufti- schen Staats-Anzeiger, die Berliner Börsen- Zeitung und das Lübbecker Kreisblatt veröffentlicht.

Lübbecke, den 4. Dezember 1894. Königliches Amtsgericht.

53001] Lüibbeeke. Die im Jahre 1895 ericlgecibit M alragungen in vnser Genoffenschaftsregister werden ri:

a. den Deutschen Reichs- und Königlich Preufischen Staats-Auzeiger,

b, die Berliner Börsenzeitung,

c. das Lübbecker Kreisblatt veröffentliht, die Eintragungen für kleinere Ges nossenshaften jedo nur dur dié zu a. und c. auf- geführten Blätter.

Lübbecke, den 4. Dezember 1894. Königliches Amtsgericht.

Lützen. Bekl'anntni Gung- [53004] Im Laufe des Jahres 1895 werden die Ein- tragungen in das Handelsregister, das Genossen- schaftsregister und das Musterregitter dur folgende offentlihen Blätter bekannt gemacht : : a. den Deltschen Neichs- und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger, b. die Berliner Börsen-Zeitung, c. den Lütener Volksboten. i Bei kleineren Genossenschaften werden die Ein- tragungen nur durch den Deutschen Neichs- mia did und den Lüßener Volksboten bekannt emacht. 5 Lügen, den 3. Dezember 1894. Königliches Amtsgeriht. Abtheilung 1.

Lychen. alige wis T [53003]

Im Jahre 1895 werden die Eintragungen

a. in unser Handelsregister :

1) durch den Deutschen dig gy in

2) den öffentlichen Anzeiger der Königlichen

Regierung zu Potsdam,

3) das Templiner Kreisblatt,

b. in unser Musterregister Deutschen Reihs-Auzeiger, :

c. in unser Genoffenschaftsregister für größere und kÉleinere Genossenshaften durch den Deutschen Reichs-Anzeiger und das Templiner Kreisblatt veröffentlicht.

Lychen, den 1. Dezember 1894.

Königliches Amtsgericht.

nur durch den

Märk.-Fricdland. Befanntmachung. [53021] Die Eintragungen in das hiesige Handels- und Ma a lee werden für das Jahr 1895 veröffentliht durch den Dentschen Reichs- und Königlih Prerfßischen Staats - Anzeiger und die Deutsh-Kroner Zeitung. Märk.-Friedland, ten 4. Dezember 1894, Königliches Amtsgericht.

[53201] Marienberg. Für 1895 erfolgen Befannt= machungen aus den Handelsregistern dur den Dentschen Neichs - Anzeiger, den Rheinischen Kurier und die Westerwälder Zeitung und aus dem Genossenschaftsregister im ersten und leßten Blatt.

M, den 1. Dezember 1894, önigliches Amtsgericht.

Meisenheim. SBefanntmachung. [53212] Im Laufe des Jahres 1895 werden die vor- geschriebenen Bekanntmachungen der Eintragungen in en ele Handels-, Muster- und Genofsenschafts- register 1) im Deutschen Reichs-Anzeiger, 2) in dem zu Meisenheim erscheinenden All- gemeinen Anzeiger und 3) x dem zu Kreuznah ersheinenden General- nzeiger erfolgen. Die Eintragungen in das Genossen\chafts- register bei kleineren Genossenschaften werden außer dur den Deutschen Reichs-Anzeiger nur durch nag ina s Allgemeinen Anzeiger bekannt gemacht werden. Meisenheim, 6. Dezember 1894. Königliches Amts3gericht.

Meschede. Beschluß. [53018] Die Eintragungen in die Handelsregister und in

das Genossenschaftsregister werden im Jahre 1895 bekannt gemaht Vie

a. den Deutschen Reichs: und Königlich

Preußischen Staats-ÄAuzeiger,

b. die Kölnische Volkszeitung,

c. die Kölnische Zeitung,

d. die Mescheder Zeitung. ;

Bei kleineren Genossenschaften erfolgen die Be- kanntmachungen durch die unter a. und d. aufgeführten Blätter.

Meschede, den 4. Dezember 1894.

Königliches Amtsgericht.

Mewe. Bekauntmachunng. [53020]

Die Bekanntmachung der Eintragungen in dem Be Genossenshasts- und Musterregister des iesigen Amtsgerichts wird im Laufe des Jahres 1895 dur Einrückung in den Deutschen Reichs- Anzeiger, die Danziger Zeitung und den Grau- denzer Geselligen erfolgen. Für kleinere Geuossen- schaften erfolgt die Bekanntmahung außer dem Deutschen Reichs-Anzeiger nur in der Danziger Zeitung.

Mewe, den 1. Dezember 1894.

Königliches Amtsgericht.

Mogilno. Bekanntmachung. [53019]

Im Jahre 1895 werden die Eintragungen in was Handels-, Muster-, Zeichen- Genossen\schafts- register

1) im Deutschen Neichs-Anzeiger,

2) im E Tageblatt,

3) im Mogilnoer Kreisblatt, : veröffentlicht, sofern die Eintragungen in das Ge- Sa E aer kleinere Genossenschaften be- treffen, nur in den zu 1 und 8 genannten Blättern.

Mogilno, den 4. Dezember 1894.

Königliches Amtsgericht.

Nastätten. Bekanntmachung. [53031] Die Einiragungen in unser Handels- und Genossen- schaftsregister werden im Jahre 1895 im Deutschen Reichs-Anzeiger, im NRegierungs-Amtsblatt zu Wiesbaden und im Nheinishen Kurier, bei kleineren Genoffenschaften im Reichs-Anzeiger und im Tegen NRhein- und Lahn »- Anzeiger veröffentlicht werden. Nastätten, den 4. Dezember 1894. Königliches Amtsgericht.

Neheim. Bekanutmachung. [53024]

Die Eintragungen in das Handelsregister des Amtsgerichts Neheim werden im Jahre 1895 dur:

1) den Deutschen Reihs- und Preußischen

Staats-Anzeiger,

2) die Kölnische eitung in Köln,

3) die Kölnische ung in Köln,

4) das Zentral-Volksblatt in Arnsberg

5) die Neheim-Hüstener Zeitung in Neheim veröffentliht werden.

Neheim, 1. Dezember 1894.

Königliches Amtsgericht,

! Neheim.

Bekanntmachung.

Die Eintragungen in das Genossenscha des Amtsgerichts Neheini werden im Jahre 1895 dur den Deutschen Reichs- und Preußischen A RALO M RZEgeE und das Zentral- Volksblatt in Arnsberg bekannt gemacht.

Neheim, 1. Dezember 1894, : Königliches Amtsgericht.

[53023] Bregister

Neuenhaus. Befanutmachung. [53028] Die Eintragungen in das hiesige Handels- und Genofjenschaftsreoister “werden im Geschäftsjahre 1895 veröffentlit: a. im Reichs- und Staats-Auzeiger, b. in der Denabrüder Zeitung, c. in der Neuenhäuser Zeitung, für fleinere Genossenschaften jedo nur : a. im Reichs- unnd Staats-Anzeiger, b. in der Neuenhäuser Zeitung. Neuenhaus, 4. Dezember 1894. Königliches Amtsgericht.

Neumünster. SBetfanutmahung. [53029] Es toerden die im Laufe des Jahres 1895 erfolgen- den Eintragungen des hiesigen Amtsgerichts in das Handelsregister dur den Deutschen Reichs- und Königlich , Preußischen Staats-Anzeiger in Berlin, die Hamburger Nachrichten in P Era die Nord: Ostsee-Zeitung in Kiel, den Holsteinischen Courier in Neumünster und den Generalanzeiger für Neumünster und die | Neumünltersche Zeitung daselbst, in das Genossenschaftsregister dur die vier erst- genannten Blätter, für kleinere Genossenschaften nur durch das erst- genannte Blatt und das landwirthschaftliße Wochenblatt für Schleswig-Holstein in Kiel veröffentlicht werden. Neumünster, den 4. Dezember 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung T.

Niederlahnstein. Befanutmahung. [53022] Im Jahre 1895 werden die Eintragungen in das Handelsregister durch : _ Den Deutschen Reichs-Anzeiger, den Rheini- shen Kurier, den Generalanzeiger zu Koblenz und den Lahnsteiner Anzeiger; die Eintragungen in das Genossenschaftsregister im Deutschen Reichs- Anzeiger und Rheinischen Kurier, für kleinere Ge- nossenschasten nur im Reichs- Anzeiger und Lahn- steiner Anzeiger veröffentliht werden. Niederlahnstein, 29. November 1894. Königliches Amtsgericht. Nieheim. Bekanntmachung. [53026] Für den Umfang des Amtsgerichtsbezirks Nieheim werden im Laufe des Geschäftéjahres 1895 Eintra- gungen in das Handelsregister durch das zu Pader- orn E Westfälishe Volksblatt bekannt gemacht. Nieheim, den 4. Dezember 1894. Königliches Amtsgericht. Nieheim. Befanntmachung. [53025] Für den Umfang des Amtsgerichtsbezirks Nieheim werden im Laufe des Geschäftsjahres 1895 Ein- tragungen in das Genossenschaftsregister durh den Dentschen Reichs-Anzeiger und das zu Pader- vate Bag gad Westfälishe Volksblatt bekannt gemacht. Nieheim, den 4. Dezember 1894. Königliches Amtsgericht. : [53175] Nienburg, Weser. Zur Veröffentlihung der Eintragungen in das Have eatter und Genossen- schaftsregister sind für das Kalenderjahr 1895 die folgenden öffentlihen Blätter bestimmt: a, Deutscher Reichs- und Königlich Preufti- scher Staats-Anzeiger, b. Hannoversher Courier, c. Die Harke, d. Hamburgisher Correspondent, für kleinere Genossenschaften die Blätter zu a. und c. Nienburg, Weser, den 4. Dezember 1894. Königliches Amtsgericht.

Nikolaiken. Bekanntmachung. [53027] Während des Geschäftsjahres 1895 werden die Eintragungen in unfer Handelsregister durch den Deutschen Ee BASegeE, den öffentlihen An- zeiger des Gumbinner Regierungsamtsblatts und die Königsberger Hartungsche Zeitung, die Eintragungen in unser Genoffensdaftéreatiter dur den Deutschen Reichs-Anzeiger und das Sensburger Kreisblatt veröffentliht werden. Nikolaiken, den 1. Dezember 1894. Königliches Amtsgericht.

Norburg. BSBefanntmachung. [53032] Die Eintragungen in das Handels- und Ge- nossenschaftsregister des unterzeihneten Gerichts werden im Jahre 1895 im Deutschen Reichs- und Königlih Preußischen Staats-Anzeiger, den As Nachrichten und der Sonderburger eitung, bezüglih fleinerer Genossenschaften jedo nur durch das erst- und leßtgenannte Blatt ver- öffentlicht werden. -

Norburg, den 1. Dezember 1894,

Königliches Amtsgericht. Colpe.

Norden. Bekanntmachung. [53030] Die Bekanntmachungen ‘aus dem Handels- und Genossenschaftsregister des unterzeichneten Gerichts erfolgen im Jahre 1895 außer durch den Deutschen. Reichs-Anzeiger dur

N die Urne

2) den Ost zenN en Courier, {E fleinere Genossenschaften nur durch den Ost- riesishen Courier.

Norden, den 5. Dezember 1894.

Königliches Amtsgericht.

Ober-Glogau. Befanntmahung. [53035]

Im Jahre 1895 werden Seitens des unter- zeihneten Gerichts die Eintragungen in ‘die Zeichen- und Musterregi ter durch den Deutschen Reichs- und Königlich Dees Staats-Anzeiger, die Eintragungen in die Handels- und Genofsen-

register dur S ben Deu a Reichs- und Königlich

eitung,

t

Preußischen Staats-Anzeiger,

Vorg riebenen

die Schlesische Zeitung, die Breslauer Zeitung, bekannt gemacht werden. : Die vil n u, der Bekanntmachungen für fleinere Genossenschaften exfolgt außer in dem eutschen Neichs- und Königlih Preußischen Staats-Anzeiger aub noch im Oeffentlichen An- zeiger zum MRegierungs- Amtsblatt, Ober-Glogau, den 4. Dezember 1894. öniglihes Amtsgericht. Oberrdorrf, Neckar. [53036] K. Amtsgericht Oberudorf. Im Jahre 1895 erfolgen die Veröffentlihungen : a. der Einträge im Handelsregister im Central- blatt des Staats-Anzeigers u. im Schwarz- wälder Boten, b. der Einträge im Genossenschaftsregister außer g BeiMdAuzeiger im Schwarzwälder oten. Den 6. Dezember 1894. Amtsrichter Jahn.

[53034] 0berweissbach. Die Bekanntmachung der Einträge in das hiesige Handelsregister erfolgt im Zahré 1895 durch den Deutschen Reichs-Anzeiger, die Schwarzb -Rudolstädtishe Landeszeitung und die Dorfzeitung in Hildburghausen.

Oberweifßbach, den 3. Dezember 1894. Fürstlihes Amtsgericht. Wünsch.

Oberweissbach. Befanntmachung. [53033]

Die Veröffentlihung der Einträge in das hiesige Genossenschaftsregister erfolgt im Jahre 1895 außer durh den Deutschen Reichs-Auzeiger

a. bezügl. der nahverzeichneten Genossenschaften

mit unbeschränkter Haftpflicht :

1) Consum-Verein Nenhaus a/Rwg. fowie Spar- & Vorschußverein zu Neuhaus, Schmalenbuche & P durch die Schwarzb.-Nubolstädtishe Landeszeitung und die Dorfzeitung,

2) Consum-Verein zu Katzhütte, Vorschuß: verein zu Meuselbach, und Consum- Verein das. durch die Schwarzb.-Nudolst. Landeszeitung,

3) Vorschußverein zu Lichte b/W. durch die Dorfzeitung,

b, bezügl. der nachverzeihneten Genossenschaften mit beschränkter Haftpflicht, nämlich:

1) Consum-Verein zu Oberweis;bach,

d) i , Meura,

E ,_ Unterweifibach durch die Schwarzb.-Rudolstädtishe Landeszeitung. Oberweif:bach, den 1. Dezember 1894. Fürsil. A Ds

m Wüns

[53037] Petershagen, Weser. Befanutmachung. Im Jahre 1895 werden die im Genossenschafts- register (für Genossenschaften jeder Art) und die im e erfolgten Eintragungen im Deutschen eihs-Anzeiger und im Minden-Lübbeker Kreis- blatt veröffentlicht. Petershagen (Weser), 1. Dezewber 1894. Königliches Amtsgericht.

Pölitz, Bekanntmachung. [53038] In dem Jahre 1895 werden Eintragungen in unser Handels-, Genossenschafts- und Zeichen- und E eeregiiter dur folgende Blätter veröffentlicht werden : I. Eintragungen in das Handelsregister dur 2. den Deutschen Reichs-Anzeiger, b, die Berliner Börsenzeitung, c. die Stettiner Ostfeezeitung, d. den öffentlihen Anzeiger zum Amtsblatt der Königlichen Regierung zu Stettin. dics Eintragungen in das Genossenschaftsregister ur a. den Dentschen Neichs-Anzeiger, b. die Neue Stettiner Zeitung, c. die Stettiner Ostsee-Zeitung, d. den General-Anzeiger für Stettin und die Provinz Pommern. Soweit die Eintragungen jedoch kleinere Genossen- haften betreffen, nur durch den Deutschen Reichs-Anzeiger und den General - Anzeiger für Stettin und die Provinz Pommern. if Eintragungen in das Zeichen- und Muster- register nur dur den Deutschen Reichs-Anzeiger. Die Geschäfte des Hantelsregisters werden im Jahre 1895 durch den Amtsrichter Heiny unter Ztitwirkung des Sekretärs Graffunder bearbeitet erden. Pölitz, den 29. November 1894. Königliches Amtsgericht.

Pr, Friedland. Betfanutmahung. [53040] Im Jahre 1895 werden die Eintragungen in die bon dem unterzeihneten Amtsgericht geführten

den Deutschen Reihs- und Königlich Preußischen Staats - Auzeiger und dur das Amtsblatt der Königlichen Regierung zu Marienwerder bekannt gemacht werden. Pr. Friedland, den 2. Dezember 1894. Königliches Amtsgericht.

Pr, Friedland. Bekanntmachung. [53039] Im Jahre 1895 werden die Eintragungen in das ducossenschaftöregister des unterzeichneten Gerichts

den Deutschen Reichs-Anzeiger und außer- dem hinsichtlih der' größeren wie kleineren Ge- nofsenshaften durh das Schlochauer Kreis- blatt bekannt gemadht werden. Pr. Friedland, den 2. Dezember 1894. Königliches Amtsgericht.

Handels- und Musterregister durch

Ragnit. __ Bekanntmachung. [53044] Ge auf die Führung des Handels-, Muster- und wessenschaftsregister sd beziehenden Geschäfte erden ei dem unterzeihneten Ämtsgeriht im Ge- iaahr 1895 durch den Amtsrichter Bolß unter aibeie rung des Gerichts-Assistenten Herrgesell be- R et werden. Die nah dem Handelsgesezbuche dem Geno enscaftsgeseße vom 1. Mai 1889 ekanntmahungen werden durch den

# Æ

Deutschen Reichs - Auzeiger und any Preußischen t E ITEN den öffentlichen Anzeiger zum Amtsblatt der Königlichen Regierung zu Gumbinnen, die Berliner Börsenzeitung, die Königsberger Hartung'she Zeitung und die Tilsiter Zeug erfolgen. Die Eintragungen in das Ge- nossenschaftsregister, welche si auf kleinere Genossen- schaften beziehen, werden jedo lediglih im Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger und in der Tilsiter Zeitung be- kannt gemacht werden.

en 3, Dezember 1894.

Königliches Amtsgericht.

Rantzau. Sefanntmachung. [53043] Die Eintragungen in das Handels- und Genossen- schaftsregister des unterzeihneten Amtsgerichts werden im Jahre 1895 in : a. dem Deutschen Reichs- und Königlich Preußischeu Staats-Anzeiger, b. dem Hamburger Korrespondenten, c. der Barmstedter Zeitung veröffentliht werden. Die Bekanntmachungen für kleinere Genossenschaften erfolgen jedoch nur a. im Dentschen Neichs- und Königlich Preufischen Staats-Anzeiger, b. in der Barmstedterx Zeitung. Ranztan, den 5. Dezember 1894. Königliches Amtsgericht.

Rees. Bekauntmachung. [53041]

Für den Amtsgerichtsbezirk Rees wird im Laufe

des Jahres 1895 die Bekanntmachung

1) der Eintragungen in das Handelsregister:

a. durch den Deutschen Reichs-Anzeiger,

b. dur die Weseler Zeitung (Kreisblatt),

c. durch den Niederrheinishen Volksboten und den Allgemeinen Anzeiger für Rees und die umliegenden Ortschaften, beide zu Rees er- scheinend, fowie

. falls dies nah Lage der Sache angemesseu erscheint oder auf einen bezüglichen Antrag der Anmeldenden, auch entweder dur die Se Zeitung oder die Kölnische Volks- zeitung ;

2) der Eintragungen in das Musterregister dur

den Reichs-Anzeiger erfolgen.

Rees, den 6. Dezember 1894.

Königliches Amtsgericht.

Rees. Vekanntmachung. [53042] Für den Amtsgerichtsbezirk Nees wird im Laufe des Jahres 1895 die Bekanntmachung der Ein- tragungen in das Genossenschaftsregister a. durch den Deutschen Reichs-Anzeiger, b. durch den Allgemeinen Anzeiger für Nees und die umliegenden Ortschaften zu Rees erfolgen. Rees, den 6. Dezember 1894. Königliches Amtsgericht. Rhein, Ost-Pr. Sefanntmahung. [53045] Die Eintragungen in unser Handelsregister werden im Jahre 1895 durh den Deutschen Neichs- Anzeiger und die Königsberger Hartungsche Zeitung, die Eintragungen in unser Genossenschaftsregister durch den Deutschen Reichs-Anzeiger und das “ueoee Kreisblatt veröffentliht werden. hein, Oft-Pr., den 5. Dezember 1894. Königliches Amtsgericht. Rogasen. Bekanntmachung. [53047]

Während des Jahres 1895 werden die bei dem unterzeichneten Gerichte erfolgenden Eintragungen in das Handels-, Genossenschafts- und Mujterregister dur den Deutschen Neichs- Anzeiger, die Berliner Börsenzeitung und die Posener Zeitung veröffentliht werden.

Die Bekanntmachungen für kleinere Genossen- schaften werden im Deutschen Reichs-Anzeiger und in der Posener Zeitung erfolgen.

Nogaseu, den 5. Dezember 1894,

Königliches Amtsgericht.

Raguit,

, [53046 Rummelsburg, Pomm. Für den ate gerihtsbezirk Rummelsburg i. Pom. wird im Laute des Jahres 1895 die Bekanntmachung :

I. der S in das Handelsregister (Firmen-, Prokuren- und Gesellschaftsregister):

a, dur den Dentschen Reichs-Anzeiger,

b. dur das Regierungs: Amteblatt zu Köslin,

c. dur die Berliner Börsenzeitung,

I]. der Eintragungen in das Genossenschaftsregister:

a. dur) den Deutschen Reichs-Anzeiger,

b. dur die Berliner Börsenzeitung,

c. durch das Nummelsburger Kreisblatt,

bei fleineren Genoffenschaften nur dur den Deutschen Reichs-Auzeiger und das Nummeks- burger Kreisblatt —,

9 der Eintragungen in das Muster- und Zeichen- register :

fol durch den Deutschen Neichs-Auzeiger erfolgen.

Rummelsburg i. P., den 4. Dezember 1894.

Köntglihes Amtsgericht.

Samter. VBekauntmachung. [53050] Im Laufe des Jahres 1895 werden die Eintra- gungen in unser Handels-, Genossenschafts- und usterregister durch: a, den Deutschen Reihs- und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger, b. die Berliner Börsenzeitung, c. das Posener Tageblatt bekannt gemacht werden.

Jedoch werden die Bekanntmachungen für kleinere Genossenschaften nur im Reichs-Anzeiger und im Samterschen Kreisblatte erfolgen.

Samter, den 3. Dezember 1894.

Königliches Amtsgericht.

Sechippenbeil. Befanntmachung. [53051]

Im Jahre 1895 werden die Bekanntmachungen über Eintragungen in das Handels-, Muster- und Genossenschaftsregister des hiesigen Gerichts durch:

1) den Deutschen Reichs- und Königlich

Preußischen Staats-Anzeiger,

2) die Berliner Börsenzeitung,

3) das Friedländer Kreisblatt,

vnd- für fleinere Genossenschaften nur durch die Blätter zu 1 und 3 erfolgen.

n Föniglihes Amtsgericht Schippenbeil.

Schweidnitz. Bekauntmachung, [53049] Im Geschäftsjahr 1895 werden die auf Führung des Handels-, Senossenschafts-, Zeichen- und Muster- registers bezüglihen Geschäfte aus dein Bezirk des Königlichen Amtsgerichts dur den Amtsgerichts- Rath Guttmann unter Mitwirkung des Sekretärs Kanzlei-RNaths Findeklee bearbeitet werden.

erfolgt durch den Deutschen Reichs- und Pren- ßischen Staats-Anzeiger, bei kleineren Genossen- schaften außerdem dur die Tägliche Rundschau zu Schweidnitz und bei größeren Genofsenshaften sowie in Handelsregistersachen dur die Tägliche Rund- dau zu Schweidniy und die Schlesische Zeitung. Aa, den 5. Dezember 1894. öniglihes Amtégericht.

53053 Schweinitz, Elster. Belamiiades 4 : In dem Geschäftsjahr 1895 erfolgen für den Tae. zirk des unterzeihneten Amtsgerichts die nah F 147 des Gesetzes, betreffend die Erwerbs und Wirth- schaftsgenossenshaften, zu erlassenden Bekannt- machungen außer im Deutschen Reichs-Anzeiger im Schweinigzer Kreisblatte. Schweinitz, den 1. Dezember 1894. Königliches Amtsgericht.

Soidenberg. Befanntmahung. 53052]

Im Jahre 1895 veröffentliht das unterzeichnete Amtsgericht die Eintragungen

1) im Handelsregister durch

a. den Seen Neichs-Anzeiger,

b. die Schlesische Zeitung,

c. die Görlißer Nachrichten und Anzeiger, d. den Seidenberger Anzeiger,

0. die Berliner Börsenzeitung,

2) im Genossenschaftsregister durch die Blätter zu la, b. und d., bei kleineren Genossenschaften unter Wegfall des Blattes zu 1Þ.,

3) im Muster- und Beichenregister durch den Deutschen Reichs-Anzeiger.

Seidenberg, 1. Dezember 1894.

Königliches Amtsgericht.

chnieber. Bekanntmachung. [53054]

Die Veröffentlihung der Eintragungen in die öffentlichen Register des unterzeihneten Amtsgerichts wird für das Jahr 1895 erfolgen:

a. hinsichtlih des Handel3registers

in dem Deutschen Reichs- und Königlicy _ Preußischen Staats-Anzeiger,

in den Hamburger Nachrichten,

in der Sonderburger Zeitung,

b, binsihtlichß des Genossenschaftsregisters in den zu a. bezeihneten Blättern, bezüglih fleinerer Ge- nossenschaften jedoch nur in dem Deutschen Reichs- und Königlich)h Preußischen Staats-Anzeiger und der Sonderburger Zeitung,

c. hinsihtlich des Muster- und Zeichenregisters allein in dem Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats-Auzeiger.

Sonderburg, den 1. Dezember 1894,

Königliches Amtsgericht.

Sonderburg.

Stolzenau. VBefkfauntmachnug. [53048] Die Eintragungen in das Handels- und Genofsen- schaftgregister des unterzeilneten Amtsgerihts werden im Jahre 1895 durch 1) den Deutschen Neichs- nud Königlich Preuftischen Staats-Anzeiger in Berlin, 2) den Hannoverschen Courier, 3) das Stolzenauer Wochenblatt, 4) das Hoyaer Wochenblatt veröffentlicht werden.

Die Bekanntmachungen für kleinere Genofsen- schaften erfolgen außer in dem Reichs-Anzeiger nur im Stolzenauer Wochenblatt.

Stolzenau, den 5. Dezember 1894.

Königliches Amtsgericht. T.

Templin. Sefkfauntmachung. [53059] Im Jahre 1895 werden die Eintragungen : a. in unser Handelsregister dur: 1) den Deutschen Reichs-Anzeiger, 2) das Amtéblatt dec Königlichen Regierung zu Potsdam, : 3) die Berliner Börsenzeitung, b. in unser Musterregister durch: den Deutschen Reichs-Anzeiger, c. in unser Genossenschaftsregister durch: 1) den Deutschen Reichs-Anzeiger, 2) das Temyliner Kreisblatt, und zwar für größere und kleinere Genossenschaften, veröffentlicht werden. Templin, 5. Dezember 1894, Königl. Amtsgericht. Tilsit. Bekauutmachuung. [53058] Die auf die Führung des E Genossen- schafts- und Musterregisters sich beziehenden Geschäfte aus dem diesseitigen Gerichtsbezirk werden im Ge- schäftsjahr 1895 bei dem uünterzeihneten Amtsgericht dur den «Amtsgerihts-Rath Tiburtius unter Mit- wirkung des Ersten Gerichts\{hreibers, Kanzlei-Raths Bedcker bearbeitet werden. Die nach dem deutschen Handelsgescßbuch vor- eschriebenen Bekanntmachungen werden durch den eutshen Reichs: uud Preufischen Staats- Anzeiger, die Berliner De ea die Königs- berger Hartung’she Zeitung, die Tilsiter Zeitung und die Tilsiter Allgemeine Zeitung erfolgen. Die Eintragungen in das Geno ensWastdrs ister, welche si auf größere Genossenschaften . beziehen, werden durch dieselben Blätter mit Ausnahme der Berliner Ee und die der kleineren Genossenschaften ledigli im Deutschen Reichs- und Preußischen Staats-Anzeiger und in der Tilsiter Allgemeinen Zeitung bekannt gemacht werden. Tilfit, den 6. Dezember 1894. Königliches Amtsgericht.

Torgau. Sefanntmahung. - [53057] Im Jahre 1895 veröffentlihen wir die Eintra- ung in das Handelsregister, sowie in das Genossen-

{aftéregister:

‘a. im Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats. Anzeigex,

b. im Torgauer Kreisblatte c. in der Magdebutrscden Zeitung,

gggegen die Eintragungen in das

Musterregister nur im Deutschen Meichs- und

Königlich Preusf:ischen Staats-Anzeiger.

l Für kleinere Genossenschaften erfolgt die Be-

Die Veröffentlihung sämmtlicher Eintragungen

eichen- und |

kanntmahung außer“ in dem Deutscheu Reichs- Anzeiger nur im Torgauer Kreisblatt. “Torgau, den 3. Dezember 1894.

Königliches Amtsgericht.

53056 Testedt. Jm Jahre 1895 follen die Lie machungen der Eintragungen : 1) in das Handelsregister und 2) in das Genossenschaftsregister erfolgen Deutt a. im Deutschen Reichs-Anzeiger und b. im Buxtebuder Wochenblatt. E Tostedt, den 9. Dezember 1894, Königliches Amtsgericht.

Treffffart. SBefanntmachung. 593055 L Im Kalenderjahr R die Veröffentlichen er Eintragungen und Löschungen aus hiesi Handelsregister erfolgen: y eaen

a. im Deutschen Reichs-Anzeiger,

b. in dem Mühlhäuser Anzeiger,

ce. in der Eichsfeldia.

Die Veröffentlihung der Eintragungen und Löschungen aus hiesigem Genossenschaftsregister wird im Kalenderjahre 1895 für größere Genossenschaften durch die zu a, b. und c. bezeichneten Blätter, und für kleinere Genossenschaften außer durch den Deutschen Reichs, Anzeiger durch die Eichsfeldia geschehen.

Treffurt, am 3. Dezember 1894.

Königliches Amtsgericht.

Treptow a. Rega. Befanntmachung. [53060] Während des Geschäftsjahres 1895 werden die Eintragungen in unser Handels-, Genossenschafts-, Muster- und Zeichenregister dur 1) den Deutschen Reihs- und Königl, Preußischen Staats-Anzeiger, 2) die Berliner Börsenzeitung, 3) den Treptower General- Anzeiger, 4) die Treptower Zeitung veröffentlicht werden.

Die Eintragungen in Betreff der kleineren Ge- nossenschaften werden dagegen nur dur den Reichs- Anzeiger und das Greifenberger Kreisblatt bekannt gemacht werden.

Treptow a. Rega, den 4. Dezember 1894.

Königliches Amtsgericht. [52930] Treptow a. Tell. Im Sabhre 1895 werden die Eintragungen:

1) in unser Musterregister

, dur den Reichs- und Staats-Anzeiger,

2) in das Handelsregister dur

a. den Reichs- und Staats-Anzeiger,

b. die Berliner Börsen-Zeitung,

c. das hiesige Wochenblatt,

3) in das Genossenschaftsregister dur

a. den Reichs- und Staats-Anzeiger,

b. das hiesige Wochenblatt,

c. das Demminer Tageblatt, für kleinere Genossenschaften nur durch die zu 3 a. und c. genannten Blätter bekannt gemacht werden.

Treptow a. Toll., den 1. Dezember 1894,

Königliches Amtsgericht. Vilbel. Bekanntmachung. 53061]

Die Veröffentlihungen des unterzeichneten Gerichts werden im Jahre 1895 erfolgen:

a. aus dem Handelsregister: în der Darmstädter Zeitung und im Vilbeler Anzeiger;

b. aus dem Genossenschaftsregister: im Deus en M gee und für kleinere Genoffenschaften im Vilbeler Anzeiger, für audere weiter in der Darmstädter Zeitung.

Vilbel, den 3. Dezember 1894.

Großherzogliches Amtsgericht Vilbel. Dr. Langsdorf.

Wanzleben. Befanntmachung. [53069]

Während des Jahres 1895 werden die Bekannt- machungen

A. der Eintragung in das Zeichen- und Muster- register dur den Deutschen Reichs-Anzeiger,

B. der Eintragung in das Handels- und Ge- nossenschaftsregister :

a. den Deutschen Reichs-Anzeiger,

b. die Berliner Börsenzeitung,

c. die Magdeburger Zeitung,

d. das Wanzlebener Kreisblatt, bezüglih der kleineren Genossenschaften jedoch nur dur) den Deuischeu Reichs-Anzeiger und das Wanzlebener Kreisblatt erfolgen; fofern die Ein- tragungen den Kreis Wolmirstedt betreffen, tritt an die Stelle des Wanzlebener Kreisblattes der All- ay Anzeiger für die Kreise Wolmirstedt und eubaldensleben.

Wanzleben, den 3, Dezember 1894.

Königliches Amtsgericht. 11.

[53066] Wartenburg, Ostpr. Befanntmahung.

Während des Jahres 1895 werden die Eintra- E in das Handels- und Génofsenschaftsregister U

1) den Deutschen Reichs-Anzeiger, 2) die Königeberger Hartung'sc{e Zeitung, 3) die Wartenburger Zeitung, für kleinere Genofsen]chaften nur durch 1) den Deutschen Reichs-Anzeiger, 2) die Wartenburger Zeitung veröffentliht werden. Wartenburg, den. 1. Dezember 1894, Königliches Amtsgericht.

Wehen. Bekanntmachung. [53202] Die im Jahr 1895 tattfindenden Einträge in das Genossenschaftsregister werden im Reichs-Anzeiger und Aarboten, die in das Han r im Reichs-Anzeiger, im Amtsblatt der Königlichen Regierung zu Wiesbaden und im Rheinischen Kurier

veröffentlicht. : c Wehen, 6. Dezember 1894. i Königliches Amtsgericht.

Werne. Bekanntmachung. 53070] ür das Jahr 1895 wérden die han i lien Befguntainnen des Königlichen Amts- gerihts zu Werne erfolgen: * E 1) für das Handelsregister dur: de den: fenttiden Gelde Les Oh

. den öffen Anz | Amiblatits, ; x