1894 / 291 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[53577] Actien-Verein E : Brauerei Germania. : F 153572) _Vekauntmachung. [53561] [saft für den Nieder- und Mittel-Rhein, Wahlbezirk { die Wahl d wirklichen a eines stellvertretenden der Zwidckauer Bür ger gew erkschaft. A Dreizehnte ordeutliche Generalversammlung N Die fe Ne, 8798 und 8799, je über ine Dee Dampfschifffahrts-Gesellshaft | Cen, urs ebe en: er 1804, | M a DERC T E

Tagesordnun e t Dresden im Aufgebotsverfahren, Auf Grund des § 19 des Statuts lade ich die | im Lokale der Gesellschaft Harmonie hier perfönlih : August Frowein, Vürgergewerkschaft vom 20. Juli 1861: Ertheilung. : Nr. 19 20 38 120 172 185 254 336 373 392 404 605 650 661 843 957 977 1048 1108 1184 b. Wahl eines Mitgliedes des Aufsichtsrothes. Dresdner Bau-Ges ells chaft. Grüllih. F. Fürstenberg.

| Freitag, d. 28. Dezbr. 1894, Nachmittags Uhr, im Patriotischen Gebäude, Zimmer 20, Hamburg, F} fe G N lautend, steben bei dem Köniel Ane | Ur den Nieder- & Mittel - Rhein. |- Vormittags 12 Uhr, Elberfeld, den 11. Dezember 1894. Die Juhaber der [dscheine der Aul des Actien-Vereins der Zwickauer y a. Vorlage des Jahresberichts, der Bilanz net Gewinn- und Verlust-Konto und Decharge, 9 e Aen, den 8. Dezember i894. verehrlihen Aktionäre der Dampfschifffahrts-Gesell, | der durch gehörig Bevollmächtigte zu erscheinen, um Präsident des Verwaltungsraths. 1194 1221 1266 1276 1281 1296 1443 1461 1485 1530 1558 1587 1774 1875 1982 2003 Die zur Theilnahme an der Generalversammlung erforderlihen Einlaßkarten sind von den [53558] : Ausgabe. Gewinn- und Verlust-Konto pr. 30. September 1894. Einnabme

+

2035 2111 2117 2135 2185 2245 2347 2357 2410 2442 2487 2505 2543 2553 2561 2578 E 2 7 E 282% 208 E E S E R B welhe am L. Dezember 1894 Ea ‘ul 1895 werden hiermit ersucht, Aktien entge enzunehmen und wird daselbst zugleich der Geschäftsbericht 2c. verabfolgt. ! Gammgarnspinnerei Kaiserslau tern : M sf K i L L : h “Hamburg, E a An Material-Konto 209 276/94 ier- 2 welcher zur Auszahlung angeseßt ist, die Kapitalbeträge der vorgedachten Anleihe-SHhuldsceine gegen Wandöbeckæ, Dezember 1894. e O: Mit dem heutigen Tage ist Herr Jacob Leonhard, | - General-Unkosten A : S 11 009 Hurüetgabe derselben nebst den dazu gehörigen Zinsleisten und noh nicht fälligen Zinsscheinen bei der s E seither Direktor der Gera - Greizer Kammgarn- | Brausteuer-Konto . i 28 578/661 , Pee 10 214 ereinsfafse am BVürgerschachte, oder in den Bankgeschäften der Herren Eduard Baucrmeister, | [53555] Vilanz des Mecheruicher Consum Vereins Actien Gesellschaft spinnerei in Zwößen b. Gera, als Mitglied iu den | « als Verlust weggeshriebene Ausstände 15 364/571 , Gewinn-Saldo 1 319/25

entschel & Schulz, der Vereinsbauk und der Zwickauer Bank in Zwickau, oder bei den Herren | Activa. pro 10. Juli 1894, Passiva, orstand unserer Gesellschaft _eingetrcten und Brutto-Gewinn 103 492/98 ammer & Schmidt in Leipzig in Empfang zu nehmen, wobei im übrigen auf die den Shuldsheinen i =——————————————————————————— ets derselbe gemeinsam mit einem der “eiden anderen 446 237|27 146 237

eigedruckten Anleihebestimmungen aufmerkfam gemacht wird. 1 bilien-Kont es S904 1) Aktien-Kapital-K e Vorstandsmitglieder oder einem Prokuristen die Da die Beträge für die am 7. Dezember 1891 ausgeloosten und am 1. Juli 1892 zahlbar ge- 1) Zummobilien-Konto 2A 1) tien-Kapital-Konto E irma rechtsgültig zeihnen. Activa. -Bi wordenen Schuldscheine: eee v E E O P Faiserslantern, den 24. Oktober 1894. e Uetto-Bilanz pr. 30. September 1894. Passiva. M.

3) Mobilien-Konto ... 1[—|} 3) Fond für neue Anlagen Nr. 915 1189 und 1845, : | ove Der Aufsichtsrath A. ingleiWen für den am 3. Dezember 1892 ausgeloosten und am 1. Juli 1893 zahlbar gewordenen Schuldschein : 9 Mao Beitand 138 456/55 5 r E der Kammgarnspinnerei Kais:rslautern. An Grundstück-Konto 16746 Ä Per Aktien-Kapital-Konto ; Nr. 2607, 6) Kassa-Bestand . . . .| 1639/26} Nicht erhobene Divid. pro1892/93,« 9,— 6. Karcher, K. Kommerzien-Rath, Vorsipender. | , Gebäude-Konto Diverse Kreditores 3246 sowie ferner für die am 4. Dezember 1893 ausgeloosten und am 1. Juli 1894 zahlbar gewordenen Schuldscheine: E Dividende pro 1893/94 0D. 5 031 ——————— Zugang 317 934/59 ¿ Debitoren-Reserve-Kont ; 2E Nr. 537 940 1011 1345 1543 1760 und 2478 E En P A Pn 548] : Maschinen-Kont —— 7 -Setvinn--unb Berlalt-Konta: Beatlaterai 1009 noch nicht erhoben worden sind, so werden diefe Schuldscheine in Gemäßheit der Anleihebestimmungen 152 933/27 | 152933 E Ger Best E A bIaa Tae Mont E Ee g Pft. 1V und zur Verhütung weiteren Zinsverlustes hiermit öffentlich ausgerufen bet Gewi G en mung gemäß veröffentliden wir | « Fllanlage-Konto 4.16708 Abschreibungen i E n B S Debet. __Gewinn- und Verlust-Kouto pro 10, Juli 1894. Credit. _ / in dem Nastebenden die Bilanz, sowie die Gewinn- | - tus 4 15 444/59 N g M hter Es E : N Verlust - f di :[chäftsperi ersandgebinde- A 3; z Das Direktorium des Actienvereines der Zwickauer Kürgergewerkscasft. Geschäfts. Unkosten Sr A E E Si ae Ee : : 1 107/07} Der Gebäude-Konto 31793450 2 Carl Emil Weigel. Carl Schreiber. Abschreibungen vom Brutto-Gewinn : {uß . . 13630576 Gleichzeitig machen wir bekannt, daß, nachdem die Pferde-, Wagen-u. Geschirr-Kto. 6 9 142.81 ; Rühlanlage-Konto 24 767.66 20 Saldo-am Generalversammlung die Vertheilung einer Ge- 3 4304 Lagerfässer-Konto 15 44459 20 [53556] F bilten- Sort 10. E 9 673.74 i A, a Vers E E Aktie A M 183446.81 3 Nersandgebinde-Konto . . . 1107.97 40 i mmobilien-Konto M 3,4 M. 2 673, at, die GrHeoun rjetven außer an unjerer L , - und irr- Soll. Bilauz vom 830. Juni 1894, MasMinen-Vonto 262440 , 2623,40 Kasse bei den Herren Kunath «& Nieriß in Sram Rodte a 12256 Me Wagen- und Geschirr E

# 4 [4 | Mobilien-Konto 239434 , 2393,34] 48 Chemnitz, sowie an den Kassen der Allgemeinen 3 s - Inventarien-Konto. ., . 1424.82

Vat i R Deutschen Credit-Anftalt in Leipzig und deren ugang E éebagerith: ub Material

baarer Kasse ur Altienkapital E Deb eune 24 Male in Dresden gegen Él ateibing des 1894er Betricbsgeräth- u. Material-Kto. 1141.01 e Mga und Material V

Waarenvorräthen 16 632/70} ab fehlende Einzahlungen 5 406 , 29 , Vertheilung: Dem Reservefonds M. 886,24 t i: N y L | A e f) : ividendenscheines erfolgen kann. Zugang ü 1 603.91 2744 i j ¡ Srundbesig Und Gebäudewerth . . 122 751/63} Darlehne und Hypothekenshulden . - 44/0 Dividende E, lane Chemuitz, am 4. Dezember 1894. Grundstück Ellerbrok 14 . . N | oa ias T o A0

Werth des Inventars nah Abschrei- Waarens{ulde C A6 5 908,24 E: S i é ; Í T bung von 5 9% für Abnußung . . | 1307/27 Beltank Las Reservefonds 36 30576 36 30576 Actien-Lagerbier-Wrauerei abzügl. Beschwerung . . . .„_16000.—| 11000/— Per Ke O

Außenständen ._ i 10 922/79 ; Spezial-Reservefonts . : j : s Cru L ; - e Grundstü Johannisstraße 25. 67 000.— - 99% vom Reingewinn #4 70 386.60 Vorrath von Düten, Packpapier 2c. . 220/47 Nach Schluß eingegangene Rechnungen . 10. Juli 1894 h ü O O ? cftgesette Divideube Kün e V. ‘Sütinae Zut Schloß h Chemnitz. abzügl. Beshwerung . . . ._, 6 000 Dividenden-Konto

a | , , S _ - , E26 , lagernden Kisten, Fässern, Säken 2c. } 277/49] Reingewinn 1895 ab gegen Aushändigung des Dividendenscheins Nr. 5 au unserer Geschäftskasse hierselbst Bilanz-Konto. Bestand laut E n iat e Le Daa aier T e 50s L

54 430/21 erhoben werden. =— ? „Znvent e i i Brausteuer-Nückvergütungs-Konto 220 « LTantièmen-Konto Soll. Gewiun- und Verlust-Konto. i; Mechernich, 2. Dezember 1894. ; i A M Ne t : Vorstand und Aufsi{tsrat Mecherunicher Consum-Verein Actien-Gesellschaft. Zmmobiliar-Konto . . | 2310000/- E De a 93 908 e L nen e os S M Der Vorstand. I O e 12 775 af Kassa-Konto, Giro und baar 36 973 Gewinnvortrag von 1893 1319.22

A O Ale Für Staats- und Kommunalabgaben . . | 385 l An Waarengewinn B. zu Felde. Gertner. J. Krischer. Wechsel-Konto 923/38 Wechsel-Konto 6700/4: T5 Brauerei-Inventar- und Pfandposten-Konto 329 090 Superdividenden-Konto :

« Miethzinsen E 150—} Miethzinsen : ¿Ine : Kapital-“ und Kautionszinsen . . . 1 033/89 verkauften Fässern, Kisten 2c. Maschinen-Konto . . 20 000 9.0/0 vom Aktien-Kapital 4 800 000.—

Auslösung, Fortkommen u.Gratifikation.| 122/55] ; Diskonto O : Dreiundzwanzigster Rechnungs-Abschluß Kühl-Anlage-Konto 60 521 Spezial-Reserve-Kont ,

Geschäfts- und Verwaltungskosten . | 3074/22] , restituierten Beiträgen zur Alters- und : „S , Gefäße-Konto l... 8 000 peztal-Nelerbe-Ronto 94 060/45

Alters- und Invalidenkassenbeiträge 57 90 „Invalidenkasse 31 der Stettiner VBergschloß Á Brauerei Gefäße-Konto II . 9 000 Ce 2 025. 70 386/60

E A E E Commandit-Gesellschaft auf Actien Rudolph Rückforth o 5] Ido [1012 858/63 [101285863 g | etten L Activa. pro 30. September 1894. Passiíva. ersonal-Konto . . 607 305/16 Lübeck, den 30. September 1894.

8 137/43 8 1374 lin ns : , f M |A M ppotheken - Debitoren- i ° ° o u Obergruna, den 11. November 1894. Grund und Boden 107 786/19 900 000 2 Konto 620 390/77 Der DorBans eer MetienlierBuaneesi Lübeck s

„Der Vorstand Gebäude 931 193/31} Hypotheken Reservefond - Effekten- L î Maschinen und Anlagen . . .| 188 323/55 ab: amortisierte 319 500|— j Konto 42277: Die Dividende gelangt vom 11. Dezember d. J. ab es onjumvereins Jur gqruna acgen . Ol Reservefond thek in Lübeck bei der Commerz-Bauk Ed. Gr M. A Neubau-Konto . 750/35] Reservefonds 953 278/06 eservefond-Hypotheken- : b bet H Ebuard & S Co . Graf. . Küchenmeister. Betriebs-Utensilien, Pferde u. Wm. Heinr. Meyer-Stiftung 9 000|— Konto 109 000 In n urg bei Herren Eduard Frege 2A Ma p Handlungs-Mobil., Sia Aa L | D Zinsen-Konto 938 ae Alabies in Leipzig bei der Allgemeinen Deutschen Credit-Anstalt ° 7 - isenbahnwaggons , . 786/32) ab: amortisierte 940 000|— Z n e : j [53562] ü é 5 - F 83 044/55 A ; Grundstücks-Konto . 300 e es Beth 12 12014 Gefan B E00 152800) E A ea n taate ld Vorräthe : 5 9/0 Zinsen de A6 253 278,06 des Reserve- Mtendorf 0s 300 000 Soll; Bilanz-Konilo 1893/1894. Haben.

M Y x M dl Ma 7 eie 0B es fonds laut Beschluß der Generalversamml. Maschinen- u. Brauerei- S G x L

I. Immobilien-Konto laut Bilanz . Grundkapital-Konto : " E vom 16. November 1886 . M4 12 663,90 | „K s M. M | vom 1. Juli 1893 Stamm-Aktien 47 550 000.— î S E E L Tantidme des persönl. haftenden E B 5 000 Immobilien : H H Aktien-Kapital-Konto: 3 y M11 319 423.— A 3 150 000.— [10 700 000 Sonstige Betriebs- H ; S 36 des P Gâährgefäße-Konto Alten- G Eines 184 780 / 700 Aktien 350 000|— ugang pr. T thek. Obligati - Konto, 5 atu E : ï ebäude-Konto 504 0392 688 819/21 30,Juni 1894 , 220 150.29 Ope von 1881 und 1883 | 3 640 000 VOrtRte «a 2104649) 48241190) Tantidme des Aufsichtsrathes :- b 250 Mobiliar-Konto” Älten: Inventarien : E 264 917 T 539 573.99 | . Stadt Osnabrück - Hypothek- Außenstände 191 397/65] Vettheil. a. d. Kommanditisten dorf c Maschinen- und Brauerei-Einrichtungs- 114 720 379 637 Abschreibung Konto Piesberg 2 000 000 Wechselbestände 39 20NeA 9 9/0 Zinsen. . # 45 000 Säcke-Konto Altendorf . Kouto Delkredere-Konto pr. 30. Juni . Geseßlicher Reservefonds . .| 234353 N ies 811/50 7 9/0 Superdivid. 63 000 108 000,— Prämien-Reserve-Konto Zugang per 1893/94 44 74818: Reservefond-Konto 1894... , 408632.79 11 130 940 . Allgemeiner Reservefonds . .| 1212 545 ATEATMN E k NVebertrag auf nächstes Ge- Altendorf aß- und Bottich-Kont Kreditoren (inkl. Malzaufschlag) E G Reserve- und Erneuerungsfonds eins{liezlid Bankguthaben schäftsjahr Í 142 643/43 lashen- Konto g N 189 s Gewi d Verlust-Konto : IT. Motoren-Konto laut Bilanz für die Babn 93 000|— M 210 000 510 585 06 Ja ¿ rundstück ¡ Brater . ugang per 1893/94 26 792 Ueber, und Verlust-Konto : s ait AATS 553.— . Reservefonds für Konsumanstalt| 11 473|75 | Kassa-Bestand 29872 S T Plauen i. V. Gespann-Konto Sewikn 916 1893/94 . Garantiefonds 225 000|— 2 580 108/24 2 580 108/24 Eishaus - Grundstü Zugang Ee 1893/ 4 e 3 922 Hiervon ab Abschreibungen : Motbiliar- u. Wirthschafts-Einrichtun38- 10/6 auf Gebäude-Konto

| E Á 4

Zugang pr. :

30, Juni 1894 , 301 099.47 - Erneuerungsfonds laut Bilanz Wir bescheinigen hiermit, daß die vorstehend aufgeführten Posten mit den ordnungsmäßig Frankenberg . .

p E E vom 1. Juli 1893 eführten Geschäftsbüchern übereinstimmen. Eishaus - Grundstück j Konto 59/0 auf Maschinen- und Brauerei- R 4 710 088.90 es Stettin, den 14. November 1894. Mittweida Zugang per 1893/94 6 509/39 : Einrichtungs-Konto

Abschreibung Beiträ | eres 2 a /

; V g pr. Der Aufsichtsrath. Der geschäftsführeude Bier-Konto Konto der Vorräthe: 59/0 auf Faß- und Bottich-Konto . .

Pod ? a „168 974.45 | 4 605 678 Y 90. Jum 10 E Wilh. Aba, A Jonas. fersönlidh haftende Gesellschafter : ae - Konto Da 61 ga V al o alk l

« E . Morgenroth. i d tb. [ltendorf Malz : 31 787 auf Mobiliar- un irthshafts-

ITI. Geräthe-Konto laut Bilanz vom g har üdforth Aktien-Kapital-Konto . 750 000 Brennmaterial 3 267 50] | Einrichtunás-Konto 9 E 7

ç E Í . 2 E M 396 472.— oa gg m8 n . 1 007 573.97] 490 186 Debet. Gewinn- und Verlust-Konto Credit. e tilen - Kreditoren- Fourage 3 259/42 22 136 s 5 . Delkredere-Konto 55 044 i M S M onto 150 000 Hopfen. 1600|— Ab Reservefond 1 200 80. Juni 1894 „28 052,65 L 2.65 . Unabgeforderte Dividenden und An Stadts{uldbuh- Konto 2 42774] Per Saldo . 1 170 Reservefond-Konto s 150 000 Brauereiabfälle 100|/—} 101 652/42 bi —S0936 M 384 524.65 Zinsen 36 360 Provinzschuldbuch-Konto 4713 Patht-Kto. 1545 Kautions-Konto . 36 000/— | Debitoren | 84814/04] Ab 50/6 Dividend 17 500! Abschreibung pr. 50 805.65 | 333719 . Verschiedene Kreditoren . . .| 1349 387 Konto-Korrent-Konto | 33 660 , Mälzerei- Betriebs-Kapital-Konto 450 000/— f Guthaben bei der Notenbank i E —— 30. Juni 1894, 90 809.69 S . Sparvereins-Gläubiger . . „| 182 208 Böttcherei, Bau- und Maschinen-Reparaturen . . . 41 239 Konto . 35 635 Hypotheken-Konto Alten- Kassa-Konto 2 692/211 916 statut tvagdmtliige Tattiò S IV. Produkte und Materialien . . | 2125 177/93 _Meingeëwinn 905 230 andlungs-Unkosten- Konto und Interessen-Konto . . .. 55 385 Bier-Kto. | 417 3539: dorf 600 000 atuten- u. vertragsmäßige Tantiömen : ___2 140/50 Ì 8 Bleibt also Vortrag auf neue Rechnung E

V. Kafsa-Konto 36 19971 bligationen-Zinsen!Konto 42 750 Dividende-Konto L 180 E VL. Effekten-Konto 748 324/35 Abschreibungen : Hypotheken-Konto Prater 971 137160

VII. Effekten-Konto des Sparvereins | 182 000 an Betriebsgebäude #4 889 960,86 3 9/9 = A 26 698,82 Arbeiteeape Ei à ito ae cs C Ingolstadt, am 31. August 1894.

VITII. Verschiedene Debitoren . . .| 1202 761/77 4 « Wohngebäude . ., 69673,09 21%= , 1741,82 i : e. °

20 364 791/28 D TELTOTES | 7 Sager-Faftagen - - 97689,47 19 of = * 14 654/92 Zit und Gewinne ¿a Bürgerliches Brauhaus Jugolstadt. C L o. . A Maschinen u. An- A Der Aufsichtsrath. Der V d. Georgs-Marien-:Vergwerks- und Hütten-Verein. lagen . 251 098,07 25% = , 62774,52 2 474 197138] 2 474 197 Si enl Eo ans Mai en.

Soll. Gewinn- und Verlust-Konto vom 30. Juni 1894. Haben. « Hetviebs -Utensil,, ____Verlust- und Gewinn-Konto Soll. Gewinn- und Verlust-Konto 1893/1894.

971 137160

| ferde u. Wagen, An Generalkost 487 832 89]| Per Betriebsüberichüff 2 234 465 Min: isenb, M6 2 Al af K [0 n Generalkosten er Betriebsübershüsse : ilien, Eisenb.- ; ypothekzinsen 227 192/—} , Betriebsreserve 111 874 Waggons . . ., 44679,49 334%= ,„ 14893,17 Meieas v. vorigen Jahre 4 903 Gerste-Konto 145 428/21 u ebertrag vom Jahre 1892/93 bschreibungen 628 412 s9f e Tranép. - Fastagen, 24 244,29 50%= , 12122,15| 132 889 40 Pezrsonal-Konto . 547 Hopfen-Konto : 33 319/94|| Bier-Konto L +| 9062081 - Gewinn 142 643 43 insen-Konto . . 44 530/39 | Pech-Konto 1 696/35|| Miethe- und Paht:Konto Reingewinn 205 230/21 43

2 336 339 Ü Gewinn-Vertheilung. 2 336 339

A (2E Agio-Konto 3 986 G R s eo R n 6 8958/76] Brauereiabfälle-Konto 455 70463 455 704/63 Vier-Konto L g 517 139 Shäfflerei-Konto. U 5 075 90 / : abrikations - Konto euer- un sekuranz-Konto 07/70 Beitrag zum Len Reservefonds | 10 20a | [63553] : (53554) Altendorf 3531/37 |} Gehalt- und Löhne-Kouto 31 520/08

allgemeinen v 92 940/96 Í : Konto für gewerbliche Brennmaterial-Konto 19 225/07

Tantiòme des Aufsichtóraths . . . .| 8209 Stelliner Bergschloß-Brauerei Stelliner Bergschloß-Brauerei Abgaben und Steuern { 26 697/21 Fourage-Konto | 6 946/22

Zane San Commandit Gesellschast auf Actien Commandit Gesellschaft auf Actien Geshäfts-Unkosten-Kto. 40 431/68 U R TEA er L t

Beitrag z. Arbeiter-Dispositionsfonds 3713 N es t eRrag d e udolph Rückforth. Rudolph Nücfforth. irr-Konto 11, „| 4393564 nfosten- 40/0 Dividende für Prioritäts-Aktien ania Die durch heutigen Beschluß der Generalver- | Hierdurch tnachen Gr beta daß der Aufsichts- Nuholz-Konto “o 849,87 Zinsen-Konto 23 666/94 205 230/21 | sammlung für das Geschäftsjahr 1893/94 festgeseßte | rath unserer Gesellschaft aus folgenden Mitgliedern eparaturen - Konto an Ueberschuß 21 275 78 Die Anszahlung der von der Generalversammlung festgesegten Dividende von 49/% auf die | Dividende von 4 78.00 pro Aktie wird ungetheilt | besteht : j : RLefäßen 2018/66 411 449 06 Priavitätgaltien erfolgt vom heutigen Tage an bei der DAprale der Gefellschaft zu Osuabrück. | am 2. und 3. Januar 1895, Vorniittags dem Herrn Wilb. Amba, Vorsitzender, Tate Konto am Ingolstadt, am 31. August 1894 ei dem Bankhause Adolph Meyer in Hannover, der Osnabrücker Bank in Osnabrück, Herrn ' [0 bis 12 Uhr, bei den Bankhäusern Wm. dem Herrn Stadtrath G. Morgenroth, Stell- Fmmobiliar R 9 258/88 Vg ? g c MONE b N. Blumenfeld in Osnabrück, Herren Robert Warschauer « Co. in Berlin und dem A, Schlutow, Stettin, und S. Bleichröder, Berliu, vertreter des Vorsißenden, Jag ecl-Konto am Bürgerliches Brauhaus Ingolstadt. Schaaffhausen’schenr Bankverein in Kölu und Berlin. | und dann vom 4. Januar 1895 ab uur bei dem Herrn Direktor Oscar Jonas und Versie ar R, 3 982/70] Der Auffichtsrath. Der Vorftand. Der Vufsichtsrath ‘unserer Gefellshaft besteht nah den heutigen Neuwahlen aus den Herren | unserer Gesellschaftskasse gegen Auslieferung der dem Herrn Nud. Borchers, stellvertretendem gucerungs-Prämien- l Simon Lebrecht. Sbeokar Eutnitou | Dr. jur. H. Müller-Hannover, Vorsiyender, Kommerzien-Rath Th. Hartmann-Berlin stellvertretender beiden 23. Dividendenscheine A. und B. bezahlt. Mitgliede des Aufsichtsraths. Diver L , 8011/71 Nach Beschluß der Generalversammlung vom 4. Dezember l. J. wird dec Kupon Nr. XUU unserer Aktien mit #6 25.— ausbezahlt und kann Vorfi ender, Kommerzien-Rath Sigmund E Doe, Bauinspektor Gustav Meyer- Berlin, Banquier | Stettin, den 8. Dezember 1894. Der geshäftsführende persönlih haflende Gesell- uke onti Abschrei- derselbe vom 10, Dezember ab bei der Bayerischen Vereinsbauk, in München und bei unserer Kassa eingelöst werden. A. Blumenfeld-Osnabrück, Joh. Wesselho-ft-Hamburg. Stettiner Bergschlof-Brauerci schafter ist der Unterzeichnete. Bilanis 150 000|— Ingolstadt, den 4. Dezember 1894. Y ; Osnabrück, 4. Dezember 1894. Commandit Gesellschaft auf Actien Stettin, den 8. Dezember 1894. botonto 289 461/41 Der Auffichtsrath. Der Vorstand.

Georgs-Marien- Bergwerks- und Hitten-Verein. Rudolph Rückforth. Richard Nückforth. 574 637|76l 574 637 Simon Lebrecht. Theodor Kuenzlen.