1894 / 292 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[53672] Bekanntmachung. daß die gekündigten Kapitalbeträge im Verfalltermin | [53850] 4 N i ; f Beil Bei der am heutigen statt d Ver- } bei d fesi enStadt- t-Kafsse, der Deutschen i . Juni O ; c r e d E loosung ; von F ideteTecürEN 4 Deichbau- Genossenschastävaue Ves Soer L, Parcisins E tian etter Bilanz pro Wide. AAE n g

mine Baba B EHNENE A m guten | uo] e teten | u zum Deulschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Litt. A. Nr. 1 21 31 36 37 43 53 Vauk-Vereiu in Berlin und Köln, bei dem Gebäude-Konto. 230 865 ypotheken-Konto 164 000/00

61 64 67 68 70 72 82 93 114 124 Bankhause Ephraim Meyer & Sohu in Han- | " Maschinen-Kont s 89 797101 ositum-Konto 98 9 9 125 139 140 142 155 158 165 179 mOes U bei ber Potôdamer Kreditbank in | * Mobilien-Konto 1 ilibweckiea? 41 4558 ÜUnterstügungötassa:Konio C _ó6l Berlin, Mittwoch, den 12. Dezember 8934. A eltredere-Konto 2 684 R M E A R O R E E EAE I S S E “i

180 181 3053 3058 3062 3064 3071 Potsdam gegen Ablieferung der Anleihescheine und Mobilien-Konto B. Modelle und 3073 3080 3088 3091 3099 3101 3111 der dazu gehörigen Zinsscheine erhoben werden können. eihnungen 96 321196 Reservefond-Konto 61 379 ungs-Sa R x T d j Dividenden-Reservefond-Konto . 14 500 Unterfuch Fen 6. Cnvete e quf Allien U. Altien-Geseliseh,

3112 3113 3116 3117 3140 3142 3144 Potsdam, den 8. Dezember 1894. Mobilien-Konto C. Möbel u. Uten- i | 2 eee, Zustellungen u. dergl. E 7. Erwerbs- und Wi fts-Genofsenscha Dividenden-Konto . 00 3. Unfall- und Invaliditäts- 2c. Versicherung. Se entli én 8. Niederlassung 2c. von Rehisamet lien i 75 035/83 4. Be Verpachtungen, Verdingungen 2c. 9. Bank-Nuswei / b.

3157 3162 3163 3166 3171 Magistrat. silien 6 165/33 Erneuerungófond-Konio . . 7 647 Verloofung 2c. von Werthpapieren. 10. Verschiedene Betilibiüäälincen

91 Stü à 3090 (.= Bote. j “E 7 Litt. B. Nr. 206 207 215 217 218 MGSRN D G2 A E ORET N A T I M E M E E A O T H alen Aonzo 9 San M Gewinn- und Verlust-Konto, Kontokorrent-Konto 99 329199 Gewinn pro 1893/94 . 16 7845

250 253 276 277 280 282 284 289 6) Kommandit - Gesellschaften |-- Mastinentau-Konto 199 329/99 [53901] ; Wethsel-Konto, abzügî. d-e Diofont| 12.0006 6) Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gejellh. Geraer Neitclub.

289 290 291 293 296 301 306 309 ed , 312 313 316 319 321 325 326 336 auf Aktien u. Aklien-Gesellsch. E A Zu der am Freitag, den 28. Dezember 1894, Nachmitiags 2} Uhr, im kleinen Saal

338 346 355 357 359 360 363 368 53942] 574 270191 874 27097 [53843] E i \ en- und St4a H l werk S oe f ch ierd Dele rente stattfindenden Generalversammlung laden wir unsere Herren Aktionäre

372 375 381 385 392 394 402 408 ; f

412 414 416 431 442 446 447 455 Actienbrauerci Homburg v/d. Höhe : ;

458 460 4 pp e t t B vorm. A, Messershmitt. Debet. Gewinn- und Verlust-Konto pro 30. Juni 1894. jeut Aktieugesellschaft in Dortmund. Tagesordnung :

529 530 540 542 558 578 587 589 Wir beehren uns, die Herren Ättionäre unserer E Bilanz pr. 1. Juli 1894. 1) Entgegennahme des Rechenschaftsberihts pr. 1893/94 und Richtigspreung desselben. M |F M d = T N T S S VRIRE R l 2) Vertheilung des Reingewinns.

596 600 602 603 621 639 642 Gesells<hajt zu der Samstag, den 19. Januar : : : 653 655 665 666 667 673 687 1895, Nachmittags 31 Uhr, in dem Lokale | An Handlungsunkosten-Konto 10 954/42] Per Maschinenbau-Konto ] ti J K 3) Ergänzungswabl des Aufsichtsraths.

2x T t*o

E 2 Cpgu7 2 2UES

S

72% 728 732 734 738.739: 744 der Brauerei, Höhestraße 24, dahier stattfindenden | « Gehalte-Konto 26 6445001 Skonto-Konto L An Grundstü>ke, Eisenbahn - Anlage | Per Aktien-Kapital-Konto 3 600 000 4) Neuwabl des Vorstandes. 4 494/02 ( div Reservefonds 1 361 704 9) Beschlußfassung über gestellte Anträge. M 1 270 535/92 Delkredere-Konto 100 000 Gera, den 11. Dezember 1894.

R d Wechselbestand . . .| 68 364/2 Schienen-Garantie- A ; t i 1846 2 Mle aao - -| 200000 Der Vorstand des Geraer Reitclub.

ü e iein a s s e H Aval-Kreditoren 718 432 G. Weißflog.

h En e treditoren 401 871 .

; 1 Braunshweig-Hannovershe Hypothekenbank.

i Abgaben-Konto «„ Wiegegeld-Konto / d Gebäude 1 607 537|97 750 753 764 772 774 776 778 8. ordeutlichen Generalversammlung ergebenst g 10 712 4 " Mietbe-Konto i : und G ¡

782 785 791 792 793 799 3195 einzuladen. Interessen-Konto 12 3200 3201 3203 3206 3209 3213 3215 | Tagesordnung : Reparaturen-Konto 2 f 3221 3222 3225 3227 3230-3236 3238 1) Bericht des Borstandes und Aufsibtsrathes. Diékonto-Konto R 8 3240 3241 3244 3249 3252 3962 3266 | 2) Vorlage der Bilanz und Bericht der Revisoren. Abschreibungs-Konto À E 3276 3280 3281 3282 3292 3293 3294 3) Grtheilung der Decharge für Vorstand und Bilanz-Konto 4120 L Gffel 5 018 3323 3335 3343 3351 3363 3368 3373 Aufsi têrath. R. i 79 125/53 79 125/58 Kautions-Konto s 120 G8 a G á40i 212 3879 3877 3381 3392 3408 3410 3416 4) Beschlußfassung über Vertheilung des Rein- Chemuitz, den 6. September 1894. 2 In Gemäßbeit der Tilgungs-Bedingungen sind unter Leitung eines öffentlihen Notars von den

3428 3439 3441 3442 3444 3445 3447 gewinns. : , y , ; ; L 7 e: en i lich t 3459 3461 3462 3473 3478 3491 3497 5) Antrag, betreffend Ausgabe von Obligationen. | Die Direkton der Werlzeugmashinenfabrik „Union“ (vorm. Diehl), iee Umd! Verla O jm L. April 1895 dur vas Loos zue Tilgun besteht t gu Mchend verzeichneten Pfandbriefe

Saz ilt Eda

3513 3514 3518 184 Stück à 1500.6 = 276 000_%| 6) Wahl zweier Revisoren n Dötar Ufart Emil Diehl. ai Gewinn- und z : Serie 9 vom 1, April 1877. Diese Obligat v Lz U ZAGiE e D AcitiRe Tertbitl G E nus M x 2 Litt. A. zu 5000 d Nr. 3 18 41 57 58 84 97 100 108 121 193 195 129 141 144 190. iese Obligationen werden hierdurh gekündig ' A j i ; S : a Ât en tt._ Ez. zu 1000 Nr. 408 441 471 478 480 483 484 492 52% 543 552 562 598 und die Inhaber derselben aufgefordert, den Nenn- | Donnerstag, deu 17. Januar 1895, Abends | [53851 h E L a O i. ¿ M DNSuin C 318 (78/91) Per Brutto-Gewinn 060 948/62 | 634 637 660 677 681 682 686 708 711 721 741 706 789 799 807 813 822 BAL ar 229 862 863 890 werth dieser Obligationen gegen Auslieferung der- | G Uhr, bei der Gesellschaftskasse in Hombürg | In Erfüllung von $ 20 unserer revi Uen Dampsschissfahrts-Gesellschaft D l B 914 962 968 975 976 983 994 997 1006 31 33 52 56 79 91 93 97 109 114 124 132 161 162 174 selben ünd der dazu gehörigen Zinsscheine und Talons | v. d. Höhe hinterlegt und eine Eintrittskarte in | mahen wir hierdur@ bekannt, daß der 2 uffichts- | d Nieder- Mitt l-Rhei o g C ——[— [183 212 216 230 231 244 282 300 302 330 334 355 360 369 408 425 438 440 442 455 482 483 ain U. Juli 1895 bei der Königlichen See- | Empfang genommen hat. 2 ga | Fn ete M eIL Qa pas den Herren: Ur den Xeder- u. Mittel-Rhein, 660 948/63 660 948/63 | 516 529 543 575 585 618 628 641 685 705 735 751 754 774 776 782 792 795 799 818 824 831 andlung in Berlin in Empfang zu nehmen. Homburg v. d. Höhe, den 8. Dezember 1894. AN S S 7d er, brikant, 1. ftellvert Auf Grund des $ 19 des Statuts und im Auf 899 879 890 904 916 927 929 940 948 952 963 984 2007 17 18 22 23 33 35 38 54 86 111 s Beräinsung e E N Der N He <immel, Maschinenfabrikant, 1. stellvertr. trage des Herrn Präsidenten des E 6 M 2 108 Di 196 t 254 2 268 273 2 n cs 308 315 344 347 353 358 395 408 ört vom 1. Juli 18% ab auf. Der Betrag der A : orf, : . ade ih die verehrlichen Aktionäre der Dampfschif, L S / 430 431 456 483 494 498 506 548 592 608 616 618 624 639 648 651 689 720 722 724 732 770 fehlenden Zinsscheine vom 1. Juli 1895 ab wird | [53944] Justiz-Rath Dr. Enzmann, Rechtsanwalt, 2. stell- fahrts-Gefelischaft für den Nieder- und Mittel-Rhein, IPORES) Vereinigte Dampfbraucereien Saalfeld. 789 794 810 819 824 827 834 844.

i in S f 9 2 vertr. Bors, 5 ) ; I Tae 2 Lütt. C. 0 4902 F 9A C 9 74 Q Fr E c ra P: s ““Wbtien Veribeung der gefündigten Obligationen | Bereinsbauk zu. Pirna betreffend. | 2: üer! Bann Megtger, O ian. Deicbeo Us E: Bilanz pro 30. September 1894. Passiva. |199 134 142 156 164 184 168 203 206 290 242 246 251 26A S 272 273 289 324 327 36, Iu j - i ° T | 415 427 431 467 469 479 498 499 505 509 523 501 571 573 591 631 634 636 685 693 700 707

und ‘der Zinsscheine wird auf $ 5 des durh das | Durch die Ecöffnung des Konkurses zum Vermögen | fämmtlich in Chemniy, besteht L 12 ; Allerhöchste Patent vom 5. November 1849, Gesetz- | der Vereinsbank ¿u Pirna hat si die auf den Chemnitz, 22. November 1894. Vormittags Uhr M S | M [9 | 728 735 740 741 773 776 778 780 784 798 806 807 810 824 845 856 862 886 890 947 966 970

: 5" 10 igten Anleiheplans | 15, Dezember d. J., Nachmittags 3 Uhr, î i ion‘ [in meiner Wohnung, Rheinzollstraße 4, persönlih M An Grundstü>ks-Konto 123 250 —}} Per Aktien-Kapital- 986 997 6030 42 50 64 6 71 90 91 112 14 35. 149 15 ; 222 295 226 235 vetttieseh C E R einberufene Generalversammlung erledigt und WerhzeugmnasYinenjabzit „Union oder dur gehörig Bevollmächtigte zu erscheinen, Gebäude-Konto 927 621/23 Konto . . . | 692 000/— O57 264 291 304 314 319 334 338 340 369 366 4100 409 432 439 t 469 475 105 510 Sis 542 Von den eingelösten Obligationen sind heute: findet infolge dessen nicht statt. Dinar ee A Diebl um Mie a s N is e Neubau 11 852/— « Hypotheken-Kto. | 245 500/— | 552 587 616 627 628 632 654 668 680 690 700 707 711 727 735 740 720 758 773 823 832 838 858 15 Stü à 3000 = 45000 M. ——__ O Pa, Dia ; Ce D e R MRPITRINS, I i 539 473/23 „h « Wedsel:Konto .| 2525259 | 870 877 895 906 917 922 928 947 972 TO10 27 41 44 51 58 96 99 134 150 154 231 278 284 290 0 A O 114000 e A E “Koblenz, den 10. Dezember 1894 iei: R A ¿uen C L a am 416 424 431 434 453 483 485 489 513 546 547 551 596 D x a c = U. y 7 L 7 9 L [4 Le f , o) 3 2971 L . 2 j » Me ¡U L Tee 4 4 C 3 D c J JiO 5 20 A 0e 6000 W Speyerer Brauhaus Chemuiber Feldschlöfichen-Krauerei Ludwig Wirth, , T unp Mea E O » Polfredere-Æto. | 5435,77 | 609 639 642 653 673 678 690 705 709 711 730 748 772 787 789 798 803 814 824 S8 gee See 368 Stü über zusammen 289500 Æ vormals Gebrüder Schulz Aktiengesellschaft | Actiengesellschaft zu Kappel bei Chemniy. Mitglied des Verwaltungsraths. 25 9/0 Abschreibung . . , 1478.18) 161818) 4434/56} « Vortragauf neue 13 | 894 909 919 934 948 981 982 10049 65 67 85 91 105 109 118 120 160 165 189 201 20 257 nebst den betreffenden Zins\{heinen und Talons. durch t Speyer aim hein. Die Aktionäre unserer Gesellschaft werden hierdurh [53902] i « Waaren- und Materialien-Konto S 9345 Rechnung . 603/13 299 264 272 292 309 314 320 322 326 331 333 335 345 351 376 385 386 407 n 436 49 497 Feuer vernihtet worden. Die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft werden | zu der am Sonnabend, den 29. Dezember ant ; e h Hypotheken- und Darlchn-Konto .. 84 955 906 521 922 536 554 581 621 626 628 667 672 675 677 692 699 (01 721 772 773 791 805 829 Freienwalde a. O,, den 3. Dezember 1894 n d Sams den 5 dss. J,- Vormittags ¿11 Uhr, im Zentral-| Hiermit laden wir unsere Aktionäre zu der ersten S Sort 9 008 336 845 897 872 884 892 897 913 951 955 992 11002 5 8 9 28 42 50 53 70 81 96 103 110 1% Bbe Vorsikerde ; Berni O Cs S 48 das N LaEus Hôtel, 1. Etage, Zimmer Nr. 6, in Chemnitz statt, | ordentlihen Gencralversammlung auf Soun- l N Fe onao O j 112 122 189 152 154 171 176 180 187 197 225 239 244 257 265 266 270 274 303 342 352 360 364 des Repräsentanten-Kollegiums der Nieder- | Brauerei stattfindenden zweiten ordentlichen Ge- | findenden sechsten ‘ordentlichen Generalversamm. abend, den 29, g RFBEMLDRT Me C.- Abends Wasserleitungs-Konto 906 210 220 427 191 458 459 526 528 576 586 624 642 651 684 692 729 763 767 768 778 786 808 817 Oderbruchs-Deichbau-Gesellschaft : neralversammluung höflihst eingeladen mit dem | lung ergebenst eingeladen. 82 Uhr, nach L Beo Q enstr., ergebenst ein, Abschreibung 205 1|— A L 03 07-99 100 108 190 144 171 175 178 902 213 216 236 252 39 319 18 325 349 ç U L FEPA ; Q Z Pia C , y ! Z f ) $ G ng < i 2 l A a —— ( 6 U o Da \, Q —_ J 22 2102 236 2 294 312 313 325 349 v. Bethmann -Hollweg, Königlicher Landrath p S E Aanahme Ee, O 1) Geschäfte R nungsabs<luß für 1) atras Wf Ann 2A Bilanz, sowie v An A u. Utensil.-Kto. | 17 E S 367 382 404 405 424 459 98 e b0I e 511 527 530 535 540 579 621 624 627 637 638 648 651 : °, ; SOUEE das vergangene Geschäftsjahr. er Gewinn- und Verlustrehnung. 74/83 661 675 682 685 704 751 757 777 796 797 806 822 823 824. [53667] N / I-+ F, Haid in Speyer zu hinterlegen, woselbst 9) Entlastung der Verwaltunasoraane. 2) Neuwahl der 5 Mitglieder des Auffichtsraths. 18 259/8: Serie 10 vom 1. April 4880. E e eo h e Grivlang: Sena f E fee Be S Sel) D) Antrag auf Erhöhung des Aktienkapitals a 334% Abschreibung 6086/61] 121732: : Ltt. A in 5000 d Nr. 11/68 110 188 188 269 389 \ 3 hierd1 ; intnis, : : E, 6 55000, R , Maschinen- und Braugeräthe-Konto | 78 619 Litt. B. zi M Nr. 627 660 679 734 762 942 991 1006 27 33 89 130 224 255 293 S o i pee hei Dimebes | Ci bie e det Vor, | 4, ipgoe na 5 13 de Slatas angehende | 9 Guipgng eiroiee Anttgs auf Uebertagos F * Mage erétieente 144 480 208 194 M10 %7 9 002 9008 0 0 7 v 98 17098 27 2 A4 Bol L 2s 290 hte ç D M E c : V träge. V . —_RE NOEITA ) ( 3 ( D 2 < v C J : À 5 3 C 2 3¿ °/9 Obligationen der Provinz Hannover standes nebst Gewinn- und Verlustre<nung. Dir Ubi au: vas Generalversammlung sind Stadttheater in Harburg, A.-6 / 17 035 579 674 678 75% 778 804 964 982 4007 182 430 485 498 569 585 658 715 761 873 965 969 ILL. Emission Serie VL vom 2. Jaunar k. J. und Vilanz, sowie des Prüfungsberichts des Q S E U P ) H urg, V, ab dur< Verkauf. . 4A 350.— j itt. C. zu 500 . . 5150 154 296 234 295 303 3 Bd R 96 73: an bei der Provinzial-Hauptkasse hierselbst, Aufsi blr Boretien vor A e baid Ao U Der Aufsitsrath. Der Vorftand. 19% Abschreibung. 11 502,76) 11 852/76 i 873 888 931 971 GOGR 72 07 152 180 183 186 212 245 348 473 609 680 600 TGAE Ls M 158 Schiffgraben Nr. 6, ausgegeben wird. 2) Dertheilung des Reingewinns. Devositen|cheine auen E | H, Osterhoff. G. Lühmann. Borchers. von Düring, - Lager-Fastage-Konto TT 899/- 166 346 406 476 559 906 929 SOOL 140 229 255 415 487 490 550 556 571 649 663 684 699 720 Die Ausgabe findet gegen Ablieferung des der | 3) Ertheilung der Entlastung für den Vorstand | Vepoltten ersanivilünasroral wird um ¿10 Uhr ge-| D N 9. Körner. Palm. Neuanschaffung 5 991 825 923 9043 64 85 117 28 294 340 4% 468 550 602 641 644 655 676 681. A 2. „Zinékupons - Serie beigedru>ten Talons statt. Wahl T, öffnet und um ¿11 Uhr geschlossen. Unser Ge- | E - Meyer. / T7 890: Litt, D. zu 200 & Nr. 9744 749 808 871 978 10056 115 264 322 330 377 415 488 Beim Verlust des Talons erfolgt die Aushändigung Neuwahl des Aufsichtsratbs shäftöberiht liegt vom 14. Dezember d. J. ab im | [53903] Sternbrä Dettelbad ab dur< Verkauf, . . 4 132,— 992 630 648 667 884 910 937 975 993 994 11082 99 167 261 292 296 313 322 324 333 362 424 der neuen Zinskupons - Serie an den Inhaber der e E O L Statuten Komtor der Gesellschaft für die Aktionäre zur Ein- ernvrau-Betlelva. 15% Abschreibung . . , 2663.74 2795744 15094 453 457 459 521 536 548 629 639 653 677 690 901 915 9599 12021 12 176 203 314 428 551 556 Shuldvershreibung, fofern deren Vorzeigung recht- Süever, 10. Dezember 1894 t sihtnahme aus. Gedru>te Exemplare sind vom| Die Herren Aktionäre unserer Brauerei werden , Eis-Konto 300 960 575 804 811 825 829 937 979 T8221 240 323 348 461 501 542 592 686 764 864 14025 49 jeitig, D nar gon A A geschehen ee Aufsichtsrath. 18. Dezember ab in unserem Komtor zu entnehmen. | hierdur< zur diesjährigen ordentlichen General- « Gerste- und Malz-Konto 39 022| 88 97 158 165 180 201 275 312 314 318 419 430 444 491 563 585 601 608. & x u fbr 4 Une bealaubitte Citi ber F. Haid, 1. Vorsitzender. Gestiger S p Tanne Metlen, Pera ara S P LEU 2 nue , u U , L SMNage-Konto «M é 5 623 i Litt. A. zu 5000 4 N 117 168 200 270 20 E ; E A S IRENE A 2E ese ast zu Kappel bei Chemuitz, am 12. De- | den 28, Dezember -Xcachmittags r, VYeuans<affun 1 847 + o dn O I L N N n S „Eeeen Mien tem pbofer des Talons | (Chemische Fabrik Oranienburg | n A E i ele dex Sternbröulofalitäten. satsindend, 8 —TéRR 68 196 1B 29 Bua O f g Io 44 948 490 401, G00 790 790 806 840 021 980 08S 67 aver \ Der Aufsichtsrath gebenst eingeladen. I I ) Le 1 298 332 4U9 L d (0U Odi „200 90s AITLTS 196 2: Wi Rib Rie E dieser Geisceieans E Actien-Ges ells d aft g Litter, Vorsizender. 1) Vorl D DuUNg Î Í beridits 2% oje ‘Abschreibung 2 Ÿ 1818 30 2015 5 454 es a e 68 ri 247 H 3064 108 128 269 315 346 447 500 524 636 668 672 712 787 857 r; ; ; - E ————————————— Vorlegung des.Geschäfts- und Nevisionsberi L amt - 21 939 14 226 287. M nicht Q S A Talons bee. Stbuld Der am 1. Januar 1895 fällige Kupon | [52054] ; und ver Bilanz Von seiten bes “Vorstandel ° Mg Sounto tunas-AnlKéit 4970 4 619 Litt. C. zu 500 4 Nr. 4307 311 428 559 605 696 811 975 5243 275 276 349 380 en Da ern E alons u E ‘I Nr. L unserer 5 0/9 Partial-Obligationen Brauerei Vahrenfeld. und Aufsichtsraths, des Gewinn- und Berlust- * 15 Me e E ungs-Anl.-Konto . 745 9945 444 483 607 679 814 849 889 998 „6005 6 22 28 39 36 186 192 267 340 486 920 9524 657 713 die Prod Haubttafe die O Ana Se wird mit 12 4 50 3 vom 15. d. M, bei dem Ordentliche Generalversammlung am Freitag O O 1 S 1090 id 20. Se < e t an —: N D n 20 alo 1E 0e Sas PEA 867 77 20 980 869 974 982 999. DOWL S1 199 R i d dur die Post übersandt. Bei Einsénbung der | Lankhause Sn Emelson, Verlu, Unter den den 28. Dezember 1894, Vormittags u a Seribelung als, E A 55 978 Litt. D. ¡zu 200 A Nr. 9418 502 517 563 687 754 770 784 910 921 94° LCIgs 46 Salons ra inges ist An gaR Oranienburg, den 11. Dezember 1894. 113 UhLe ln Pätriotischen Gebäude zu Hamburg, Ertheilung der Decharge. « Wechsel-Konto 775 91 121 243 247 369 454 469 502 524 543 5668 11025 118 221 227 249 259 316 395 372 397 614 [cadui eiwfügn, Bie Sendung des geaen Js: Die Section h) Bonne rE Porbunng: di: Eonabme an de“ Generotrersamin F 2 Sonfordorrantoats, Debi 114 1 A8 (81 486 210 68 027 665 004 113 2O8E 100 Be Md U 10 UO e dl i E ) L ( L T ena ; “E F R E E Ee t ¿20 Zur eilnahme an der eneralversamnlung « A01n0-Korrent-Konto, Debitoren . . O1 h V 020 O D 20% v J &zl 9 kupons-Serie erfolgt auf Kosten des Empfängers | [93605] Aktien-Gesellschaft 1) Vorlage der Bilanz zur Entlastung. ($10) find diejenigen Aktionäre berechtigt. wel « Hopfen-Konto 1045 622 726 730 744 783 820 827 85% 14007 142 320 411 491 546 701 783 847 895 940 943 15005 entweder unter Werthangabe oder Einschreibung. ; : ; 2) Antrag auf Statuten-Aenderung infolge der | ¡Fre Aktien vor ver Generalversammlung beim Vor « Kassa-Konto - ; 5 543 23 81 291 510 545 605 864 938 16008 59 218 239 271 341 364 365 398 435 484 508 627 899 Ohne Werthangabe oder Einschreibung wird keine | des Sophienbades in Neinbe>. Beschlüsse. der leßten Generalversammlungen. stande gegen Legitimationskarten deponiert Haben FTTIGSTEIGT T 176 916/61 | 928 955 983 17050 75 83 141 210 258 347 393 421 460 714 741 794 852 880 995 18012 15 Sendung von der Provinzial-Hauptkasse abgelassen, Generalversammlung 3) Antrag auf Erhöhung der nah dem leßten Abwesende ffimmbexeditigte Aktionäre können si ; | 68 134 223 368 387 495 551 640 682 685 700 727 738 937 19148 183 277 280. und wenn von dem Einsender der Talons bezw. | qm Freitag, den 11. Januar 1895, 24 Uhr, Generalversammlungs-Beschluß auszugebenden nah $ 10 Abs. 2 des Statuts dur andere mit _ Debet. Gewinn- und Verlust-Konto. Credit. Serie 15 vom L, August 1890. Schuldverschreibungen eine Bestimmung wegen. der im Patriotischen Gebäude in Hamburg. Zahl von nicht, bevorrehtigten Stamm-Aktien Vollmacht versehene Aktionäre vertreten lassen. E amma Inparaezae ne en enen Lïtt. A. zu 5000 (4 Nr. 109. Werthdeklaration oder Einschreibung nicht getroffen Tagesordnung : um 12 Stüd à 1004/ Dettelbach, den 10. Dezember 1894. e) M led Lïtt, B. zu 1000 «6 Nr. 205 266 435 872 1226 503 594 649 685 2150 311 366 507 ist, fo wird bei Uebersendung der neuen Zinskupons- Jahresbericht. 4) Wahl eines Aufsichtsraths-Mitgliedes. L Der Aufsichtsrath. Die Vorstandschaft, An Kranken-Unfall- und Altersversiherungs-Konto 1019/37} Per Waaren- und 531 610 923 3818 999 4130 303 435 696 761 884 971 5086, - Serie der volle Werth derselben angegeben. Vorlage der Bilanz und des Gewinn- und Ver- Stimmzettel sind gegen Vorzeigung der Aktien Luitpold Baumann. Franz Jos. Thon, « Bau-Konto . 205 2 Materialien- Läitt. C. zu 500 # Nr. 5309 315 482 559 6035 198 335 476 758 954 73483 444 942

Hanuover, den 8. Dezember 1894. lust-Kontos. bei den Notaren Herren Dres. Stocffleth, Bar- ireftor. « Diskonto- und Dek.-Konto 89/92 Ko N 8040 305 355 408 503 741 9019 226 279 424 630. Das Landes-Direktorium, Wahlen, tels, des Arts u. von Sydow, Hamburg, l ata » Steuer-Konto 33 642/33 , - Oekonomie-Kto. Litt. D. ¡zu 200.4 Nr. 9897 10473 695 827 903 11149 204 277 595 817 897 12204. Müller, Der Aufsichtsrath. große Bäckerstraße Nr. 13, Vormittags von | [53913] - Assekuranz-Kontbv 1016/20 ¿ Bier-Konto IL . Litt, E. zu 300 6 Nr. 12388 573 676 13066 109 395 444 753 778 14051 104 ; Otto G. Wolff, Vorsigender. 10—12 Uhr bi&zum 27, Dezember cr. ab- Binger Actienbierbrauerei « Vilanz-Konto (Vortrag aus 1892/93) 1575616] , D S s 41% 792 934 998 15126 134 208 319 528 16005 79. : [53673] Fetanpimacnug, , ¿Die Jahresberichte, Abre<hnungen und Stimm- | zufordern. O, ; i tas ; al schreibungen : « Bier-Könto 1 . Die Rüzahlunug dieser Pfandbriefe erfolgt gegen T Ser Schuldverschreibungen nebst Bei der in Gemäßheit des - Allerhöchsten Privi- karten sind vom 30. Dezember a. e. an bei den | Diejenigen Aktionäre, die ihre Aktien bei der | Die XXI1I1. ordeutliche Generalversammlung auf Gebäude-Konto M 19 220.71 dazu gehörenden Anweisungen und der nicht fälligen Zinsscheine vom L. April 1895 ab an unseren legiums, vom 9. Mai 1892 zur Rückzahlung vom Notaren Herren Dres. Stocffleth, Bartels, | Wechslerbank zur Konvertierung hinterlegt, haben | findet nit am 22. Dezember a. c., sondern am auf Wasserleitungs-Konto 905.87 Kasseu zu Braunschweig und Hannover und bei den soustigen bekaunten Zahlstellen. L April 1895 ab kommenden Schuldver- | des Arts « von Sydow, Große Bäerstraße 3, | ihre Stimmzettel bei der Wechslerbank in Ham- Dienstag, deu 29, Januar 1696, chaft 9 %/0 Pferde- und Wagen-Konto. , , 1478.18 Vom 1. April 4895 ab werden diese Pfandbriefe nit mehr verzinst. schreibungen der 3 Millionen - Anleihe der | in Empfang zu nehmen. burg zu empfangen. j Nachmittags 8 Uhr, im Lokale der Gesells : 334% SInventar-, obilièris und Brauuschweig, den 8. Dezember 1894. Stadt Potsdam sind folgende Nummern gezogen [63883] S G EIED A A E “| _ Der Bericht, Bilanz nebst Gewinn- und Verlust- | mit gleiher wie in Nummer 286 d. Ztg. publizierter Ütensilîen-Känto 6086.61 Braunschweig-Hannoversche Hypothekenbank. worden : G , L 4 e, | Konto liegt vom 13, Dezember cr. an zur Einsicht Tagesorduung statt. 15% Maschinén-Konto ® 11502.76 Der Vorftaud. AyMiabe A. Nr. 147 176 199 277 zu 2000 (A Arenberg she Actien-Gesellschast für der Herren Aktionäre bei oben genannten Notaren. | Bingen a. Rh., den 11. Dezember 1894. 15 0/6 Lager-Fastage-Konto 9266374 Benfey. pon Se>endorff. = 8000.6 Der Vorstand. Der Auffichtsrath. 29 0% Transport- Cp Sento a LOIOSO —- —— L.»

Buchstabe B. Nr. 110 211 290 992 346 432 574 | Bergbau u. Hüttenbetrieb in Essen. [51759] N R E E 15 %/ Elektrishe Bel.-Anl-Konto . , 745.50| 43721/67 [53772] Braunshweig-Hannoversche Hypothekenbank.

631/662 zu 1000.6 = 9000 4, Die zu unseren. Partial-Obligationen am 53573 i f Tr fveirctbate i d

P sas C ir, 285 290 209 967 776 779 826 | 2, Januar k, J, fälligen Zinsverpflichtungs- | San Forge Plantagen-Gesellschaft | (22572 ; lautern Delkredere-Konto, Rückstellung Tür welfelhafke Die am 2. Januar 1895 fälligen Zinsscheine unserer Pfandbriefe werden schon von 877: 096.912 931 990 1070 1179 1245 1319 1426 | scheine von 4-60 werden GUA Kammgarnspinuerei Kaisers autet orderungen e 9 439177 15, ds, Mts. ab an unseren Kassen zu Braunschweig und Hannover, sowie bei 14281468 1543 zu 500. 6 = 10 000 4, in Kölu bei dem A, Schaaffhausen’schen in Hamburg. Mit dem heutigen Tage ift Herr Jacob Leonhard, ag auf neue Rehnung , * laden dIEO der Bank fbr Sander ank Industrie Buchstabe D. Nr. 27/107 234-361 419 519 909 VBankvereine, Generalversammlung. der Aktionäre Souu- | seither Direktor der Gera - Greizer Anm 101 489/65 101 484 der Berliner Handelsgesellschaft Z 1173 1183 1232-1419 1436 1653 1844 1861 1999 in Aachen bei der Aachener Disconto-Ge-,| abend, den 29: Dezember, 27 Uhr Nach- | spinnerei in Zwößten b. Gera, als Mitglied in 3 Saalfeld, den 30. September 1894. Herrn S. Bleichröder in Verlin,

2062, 2080 2132 2141 2145 2218 2235 2468 2565 sellschaft, mittags, im Bureau des Herrn Dr. Wolffson, | Vorstand unserer Gesellschaft eingetreten E Vereinigte Dampfbrauereien Saalfeld. der Deutschèu Bauk | _ 2626 2657 2691 2738 2765 2798 2859 2896 2915 in Verlin bei Herrn S. Simonson,. Pots- | Neuerwall 77 1, wird derselbe gemeinsam mit einem der, beiden andes | ütin. ppa. Smidt. ; / der Direktion der Disconto-Gesellschaft

2922 2948 2949 2998 3108 3150 3209 3220 3275 damerstrafie 2, Tagesorduung : Vorstandsmitglieder oder einem Prokuristen Sru Die Prüfung der vorstehenden Bilanz und des Gewinn- und Verlust-Konto i} vcn-znir auf | eingelöft. |

224 3366 3446 ge 2709 3799 3777 4021 4232 in ven bei M eras Wilh. « Conr. Waldte Erstattung des Jahresberichts und der Abrech- Vai Bn iti 1800 mit besen auptbuches vorgenommen und mit demselben übereinstimmend gefunden worden, was ih hier- Braunschweig, Seit BEiE Can rits Pypotbetendant

4261 zu 200 A = M aufén nung. aiserslauteru, den 24. ober : C4 : .

Die Jnhaber dieser Anleihescheine werden hiervon | und an A roriSetsWastsrafe eingelöst. Die Herren Aktionäre können vom 20. Dezember Der Anuffichtêrat Saalfeld, den 20. November 1894. Der Vorftand. mit dem Bemerken in Kenntniß geseßt, daß deren Efsen, den 10. Dezember 1894. an gegen Vorzeigung der Aktien Stimmkarten im der Kammgaruspinnerei Ka Fer Sar Bender Hugo Ebert. Benf ey. von Se>kendorff. Verzinsung mit dem 31. März 1895 aufhört und Der Verwaltungsrath. Komtor der Gesellschast, Dovenhof 61, entgegennehmen. | C. Karchèr, K. Kommerzien-Rath, Vorsizenderl.