1894 / 294 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

auighe ¡S Gt 18 fabs r Hude me 19 met aaten eina | E enoPens a | 19) Vershiedene Befannt- P _ Dritte Beilage e verschreibungen Nr. 1 26 32 83 99 113 117 151 193 195 mit 4 1000.— per Stück vom 31. d. M. Keine. u : zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

ab aufer bei unserer Gesellschaftskafse : n S Liber STEA S alé, 8) Niederlassung X v on Am de E 1894 x 20 M B l F f d 1 4 D h Q as 1) 4 1 , f iw , . . , . . in Sorau N.-L. bei dem Bankhause Kade «& Co. 5 .+Ve Nachmittags 3 Uhr , findet in Birminghay M / e Crin, ret (l! en | ezember s eingelöst. Vom 1. Januar 1895 ab hört die Verzinsung der ausgeloosten Schuldverschreibungen auf. Rechtsanwälten Grand Hôtel, Colmore Row, die ordeutliche E i / g, ae 3 di | / Generalversammlung unserer Gesellschaft statt. Der Inhalt diejer Beilage, m welcher die Bekanntmachungen gus den Handels-, Genossenschafts-, Zeichen- und Muster-Registern, über Patreate, Gebrauhsmuster, Kenkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-

Nieder-Ullersdorf, am 13. E ee - Tagesorduung : dar deut rôdorfer Werke. : : ; n Eif e {hei in einer n V itel e er W [54246] Vekauntmachung 1)- Legung der Sabresre{nung von .dem Auf, Bekanntmachungen der deutshen Eisenbahnen enthalten sind, erscheint au in einem besonderen Blatt unter dem Titel

Carl Matthesius. G. Gülde. In die Liste der bei dem Königlichen Landgericht @ Fr i Berlin T zugelassenen Rechtsanwalte is der Rechts- sichtsrathe. N 2 2 [54451] Sivo Verl P tut, Stutt t p Heimann Hirschfelbt, wohnhaft zu Berlin, 2) Adams. der Decharge für Aufsichtsrath H LA "e Qn e é t Cp P a {it : é ET ck (Nr. 294A) 445 j es Werlags-Fnstitu uttaar eute eingetragen worden. : : Aétiva E CUHSIES p En mind 1894 J j Passiva. Verlin, den 6. Dezember 1894. S Ga Des wel PeRN en, an der G Das Central - Handels - Register für das DeutsGe Reich kann dur alle Post - Anstalten, für | Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich es in der Regel tägli. Der ° urt: L E E P L versammlung theilzunehmen, D aben! iee Aktien a4 Berlin au dur die Königliche Expedition des Deutschen Reichs- und Königlich Preußishen Staats- Bezugspreis beträgt L 4 50 für das Vierteljahr. Einzelne Nummern Hiten 20 S. An E ilo n 20964 Per L t IE t Smd wohin Made nein R Nea ata Qn di Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden, | Insertionspreis für den Raum einer Drutzeile 80 9. ashinen-Konto Hypothek-Konto i 0 945 ù Sekretär der Gese aft r. S. F. 00d, it t tf L PSN n M s T ne E E y n T E I oil E o E De Rehtsanwalt Ricers Bacnschte in Berlin, | ward, dl New Street, Birmingham, ent M Bom „Central-Handels-Register für das Deutïche Reich“ werven heut die Nru. 294 4., 294 B. und 294 C. ausgegeben. erlags-Kapital-Konto . . 3446: reditoren-Kon1o * | Oranienstraße 66 wohnhaft, ist am 11. Dezember | wogegen ihnen eine Quittung behändigt wird, weldje L i : Geschäf ieb: Fabrifation von Imvräanterunas5 966 Nr. 973. Sch. 214 î Kassa-Konto 575 s Tratten-Konto 77589 | 1894 in die Liste der beim Landgericht 11 hier zuge- | die darin namhaft gemachte Person zur Theilnahme ZBaaretnzeicheit. E: ae Ae E ; L 97, L : Mfg v 0e egi Ans 20 a. S 7 : ‘ingetragen für die Aftien- Se

E E E

ankdebitoren-Konto 13 643 102 033/45 ; an der Versammlung, sowie zur Abstim ; s 2 : L A at : {i : r B lassenen Rehtsanwalte eingetragen worden. s g, [ ö stimmung er (Neicbögesez vom 12, Mai 1894,) Oel-Fabrikate. gesellschaft Union, ver- | =&D ŒW#/ | Schulze, Berlin 80., zufolge Anmel-

Debitoren-Konto 33 987/69 Berlin, den «11. Dezember 1894. mächtigt. E

Inventar-Konto 750 088/53 Königliches Sändacrith? T1. Die Rückgabe der Aktien erfolgt nah S{hluß der Verzeichniß Nr. 14 Nr. 955, N. 29, Klasse 9 €. | cini gte Zündholz- & Wichse- l dung vom 1. 10. 94 am 8. 12. 94. Ge-

Gewinn- und Verlust-Konto . . } 107 940/74 | A erd Versammlung. 952. S 2332 Dea n Qlafe 4 e Fabriken, Augsburg, zufolge N | shâftêbetrieb: Vertrieb von englishem

1378 217/89 [1378 217/89 | [54244] Vekanntmachung, Po gde pur, den 19, Dezeinher 1894. i —— | „Eingetragen für die S Anmeldung vom 1. 10. 91/ \ MRERREY | ¿nthracit Big y Company Limited in Swan

Soll. Gewinn- und Verluft-Konto. „Haben. In Feten MEEA vet p e E Magdeburger Trambahn : / Ina O arie 4 N L 0 ain L 12, 94, Ge- M, f B es hai. E: n S

m = | zugelassenen Rechtsanwalte sind eingetragen worden : ° | ; i k , ufolge Anmel- / a äftsbetrieb: Fabrifation und | t F E Pi t Mr

An Vortrag vom 30. Juni 1893. , | 130 303/27} Per Miethe-Konto 4 399/06 M os E S in Mainz, Actien Gesellschaft, : A van e t E 9: L / (4M Vertrieb bon Zündhölzern. (727/ G5Tn E ‘oromde aid Cae Gurwen Colliery Company Limited bilien-Konto 1021/02) Ertrags-Konto 59 265/06 . Dstar Vörckel in Mainz. Magdeburg Tramways C i / f L O Waarenverzeichniß: Streich- A | E T

Dubiose Font | : s : e O P 0 Gesc2äftöbetrieb: Fabri- [P I zündhölzer. ; E A A Nr. 974, S. 96, Klasse 26 e.

Dubiose-Konto 822/90 Bilanz-Konto 107 940/74 Darmsftadt/Mainz, den 3. Dezember 1894. C. Heßler. / M d P R R R N f E / E doeR t 1165/11 des ber nbeoaltiats des Gr. Hessischen Land d i S Nh Lid Se (N P s quis gigen für die Firma erungen-Konto - : z L r, De ; s S S RE T) G Frs R S V / P h lbert Sasse, Sden- Miethe-Konto 8815/68 für das Großherzogthum gerichts zu Mainz: | [4987 i | 4 e nile Näh- d P Nr. 967, H. 375, Klasse 9 Þ, Pieschen nis Äameléana Wechsel- und Interessen-Konto . 610/59 Hessen: Knorr. Lippold. Heinrich Femke Bielefeld e fi ¿ = h E und Stecknadeln. j ( vom 1. 10, 94 am 8. 12, 94. 2 Ä RSERERE : E E , J D d ——————— Eingetragen für die Firma Wilh Geschäftsbetrieb : Herstellung

Reisespesen: K G6! erichtlih vereidigter Bücherrevisor. G i Nr. 959. Sch. 200. g g errevisor. Genossen: f f A d | | l, 9D Sch. #00, Hartmaun & Co., Fulda, zufolge An-

Ci Reisespesen:-Konto 661/21 : Mae Q 7 E : erret Zk L | und Verkauf von Backwaaren. Porto: und Inseraten-Konto . 3 998/54 9) Bank - Ausweise. schaftsrevisor. Sachverständiger für kauf: t S L S Eingetragen für die Firma meldung vom 4.10. 94 am 8. 12,94. Ge Waarenverzeichniß: Kinder- n E | E nährgebäck mit Pphosphor- Waarenverzeichniß: Metallfägen und Säge- saurem Kalk. Der Anmel-

e S ä i S 6 S )nafenbritdck 2 ; Cor: Generalunkosten-Konto . 8 935/43 E Keine. mäunuische und industrielle Buchführung. : - mern Schade « Eo., Quakenbrück, - schäftsbetrieb: Herstellung von Werkzeugen v Eingetragen für Paul Heussi, Lewzig, Winter- | zufolge Anmeldung vom 2. 10. 94, o F

i dung ist eine Beschreibung beigefügt.

Nr. 975. B. 391.

171 604/86 171 604 olge ; j l Stuttgart, den 10. Dezember 1894. gartenstr. 4, zufolge Anmeidung vom 3. 10. 94 am | 9.5.78 am 8. 12.94. Geichäîts- 4

j Dex Auffichtsrath. Die Direktion. [54484] h 8. 12. 94. Geschaftébetrieb: Groß. und Kleinhandel betrieb: Fabrikation und Vertrieb V / Einnahme. Jahres-Abschluß für 1893/94. Ausgabe. mit Lampen, Haus- und Küchenaeräthen, sowie UAn- |- von Pinfel- „und Vürsïtenwaaren. “APRIK M m fertigung und Vertrieb patentierter uud geseulich ge- Waarenverzeichniß: Pinsel- und M shüßter Neuheiten Waarenverzeichniß: §Kerzenhalter | Bürstenwaaren.

[54448] è Az z M i, : : waaren. Victoria Brauerei Actiengesellschaft. f 1) An Rücckgewährungen auf 4876 s und Taschen)euchter. Nr’ 960, Sh. 22 nilasse 18,

Bilanz per 30. September 1894. 6182 916/24 Einlagen ._ 24 380|— Nr. 9553. A. G1. fac 56. 2) 88517 Stück Einlagen à 5 A | 442 585|— Renten und Kapitalspizen . |- 219 969 Eingetragen für die sp] - S Activa. M M Passiva. M. z 3) Sammelkassenbestand vom Kapitalien i 59 142 Aktiengesellschaft Union, || KAISER H ÖLZER Eingetragen für tie Firma C 'ot- An Grundstücks-Konto 711 439/65} Per Aktien-Kapital-Kto. 1 600 000 31, März 1893 9 608/40 gekündigten Einlagen . ., 45 246 vereinigte Zündhzolz- «& hie f ia rad Wen, Schmidt, D üseldorf, Gebäude-Konto . , | 1217 621 « Hypotheken - Konto 4) „, Sammeleinlagen 113/91] zurückgezahlten Einlagen 100 Wichse-(Fabrikeu, Uugs- E zufolge Anmeldung vom 1. 10. 94/ zu Neubauten , 1 459 ab Amortisation 684 621 59) Zinsen, eingegangen Deckungskapital pr. 31. März burg, zufolge Anmeldung : E 1 ebur 9 b, 79 am 8. 12, 94. Geschäfts T319 0ST Kreditores . . N 45 894 4 Á 373 003,63 1894 | 6 494 945 bom L: 10/94/26.6. 70 | L fntzänden suvam an práparictn eibltächen betrieb: Lac- und _Firniß-Fabrk. Neservefonds-Konto 94 831 davon für ausgeschiedenen Sammelkafsen- am 8. 12. 94. Geschäfts- chvaarenberzeichniß : Dele und Wein-

1891/92 und Beträgen 536 betrieb: Fabrikation und Vertrieb von Zündhöl getll-Fttntfe und Lade.

bogen.

ab Abschreibung P A Eingetragen für die Firma Möller « Co.,

.… Mas@lien- 1 B& fonds-Konto 42 938

12 190 1 206 890 « Spezial- ve- A Steae / 1892/93 , . ,„ 78 834,05 E Fu et Nel Waarenverzeihniß: Sicherheitzzümhöfzer. Hagen i. W, zufolge Anmeld 2.1094 iebs- ien- Dividenden - Konto 600 also für aste auf Siniagen . . ., Nr. 954, O. 41. Klajse 38. | 5 ge R gelt l ch9, aUsolge Anmeldung vom 2. 10 94/ Zen? aealilien 1893/94. , 4294 169,58 Sammelkassen - Bestand per Eingatragenfür E nr, On E

Kontos (v, 72 501 «„ Reingewinn : Se j 9 QU 1 n von nachbezeihneten Waaren. Waarenverzeiniß: i zu Neuanschaffungen 4.845 Vortrag aus dazu rüstän- è O af, die Firma Heinr. A Jebe Eisen- und Stahlwaaren, insbefondere für Sägen : D : | 77346 icMläbriger Ge: E E O Abschreib i Mobili Oldenkott @ D AD Zvema aller Art, ferner sämmtliche Artikel und Werkzeuge Diesjähriger Ge- dazu entstan- reibung auf Mobilien Gic, mb D, o O für Schmiede, Zimmerleute, Sthreiner, Säle ser ; Rie di i F A D E, Stra! oer, } Eingetragen für die Vrauerei Karche, Emmen-

Klasse 2, | 18. 6. 81 am 18. 12. 94. Geschäftsbetrieb : Export

: V dene erst und Utensilien Hanau, zufolge 7 734 69 612 ote meintctcte engrerns später fällige verschiedenen Verlusten . „.…. Anmeldung vou

Kühlaulagé - Konto | 102 422 ] S 73 601,471 368741106 «„ Gewinn des Geschäftsjahres E S ab. A! Vertheilung : eNtIE 1893/94 (einsl..4636072,81 A 0% 1 PAPEE

chreibung 6 dentlihen Cinnabhmen| 23/63 10 242 92 180/03]| Reservefonds 5 % von ) außerordentlichen Ginnahmen X zu Verwaltungskosten nicht i O E 7) verschiedenen Gewinnen , .. 2 552/62 / betrieb: Herstel- SiestrisGe BERE: n 20 M 102 893.37 - M ) [d / verbrauchter Zinsen des Ga- lung von Tabat- ungs-Antlage-RKIo. Spezial - Re-

9 144.66 E rantiefonds) __104 047/63 und Zigarrenfabri- e a servefonds Zusammen | 7 006 540/85 . Zusammen | 7 006 540/86 lier und Ver 0e e c er 1Mlelh N: VLOs A AeD ) F 4 j : zur Verfü- Verlin, den 16. Oktober 1894. eiß f 8 (04 O És Nr. 962. Q. 73 2 res Wolff, Caffel, zufolge Anmeldung vom Lager-Fastagen-Kto.| 44000 ung d. Auf- Ct A: : : e 2 duzierten Waaren. 288 f W-: E Dee, M Se C, Uaye 38. | Ny, 969, M. 24. 1. 10. 94 am 8.12.94. Geschäftsbetrieb: zu euanshafungen 3 003 ihtsraths 5 144.66 Die Direktion der Kaiser Wilhelms-Spende. Ee E Es 3 an L Pa N i \ T is Eingetragen für E Fabrikation von Geweben. Waarenver- 47 003 Tantième für ° Nevidi L L A E E - 4 MUCnP Ner G die Firma Mey T By | zeichniß: Segel- und Zelttuche aller Art, evidiert und festgesetzt. j ur ?nupPs- j Ae Ina b ZEN N Ce \ «& Edlich, Leipzig- U Drellgewebe, wasserdihte Wagendecken, Rundgewebe

j Dufschmiede, Wagenbauer, Sattler, Schuster, dingen, zufolge Anmeldung vom 3. 10. 94 am Eingetragen für die Firma C. F. Bocyhringer | Klempner, Böttcher 2c., ferner ©aus- und Küchen- | 8 19,94, Geschäftsbetrieb: Herstellung von feinen «& Söhne, Walthof b. Marnheim, zufolge An- M TG Geräthe für Garten, Landwirthsaft und Erportbieren. Waarenverzeichniß: Bier in Ge- meldung vom 1. 10. 94 am 8. 12. 94. Ge|chäfts»- | Plantagen , Taschenmesser , Scheren, Schlacht- binden und Flaschen Der Anmeldung ist cine Be- betrieb. Fabrikation und Vertrieb hemijscher, nament- | messer 2c, Schlösser, Riegel, Gehänge, Schrauben, schreibung belgefiat ;

lich pharmazeutischer Produkte. Waarenverzeichniß: | Welsingwaaren, Drahtnägel, Draht, Drahtgewebe,

Mittel zur Echöhung des Nährwerths von Nahrungs- | Springfedern, Nadeln, _Fischangeln, Ketten, Reit- Nr. 976. F- 31. : Klasse 41 b. mitteln und zur Hebung der Körperfräfte. und Fahrgeschirre, Schlitfshuhe. Eingetragen für die Firma Fröhlich &

ab Abschreibung 1 0

AMSTERDA Mg dn HANAU

seit dem Jahrs 1823

0us

HEINR. OLDENKOTT &

Ri Es hab E I

24 proprf uva hprorgs

D D E N E N

ab Abschreibung Aufsichts- : S P » 20s a N e N 3 525 rath: und Verlin, den 26. November 1894. ; Z Lava Zigarren - 2000 M N nanu d Plagwiß, zufolge S M I aus Leinen, Baumwolle, Ramie- und Chinagras- Direktion 18 376,13 Der Auffichtsrath der Kaiser Wilhelms-Spende. t E | [A i BD O, prnn X Anmeldung vom [2B /| MGCZC Konto O 5 006 Mane ir. 956. St, 35, Klasse 17, : E S d 1. 10. 94/23. 10. 91 ÿ M | Nr. 977. f. 31S. Klasse 17. u Neuanschaffungen ; : 6 ¿ C L A A D Hl E I A Hu j shaffunger S Aktien - Ka- Activa: Bilanz am 31. März 1894. Passìva. für die Firma L Os pit N E R C P {äftsbetrieb : Her- A d . x / 8 786 pital vón 2 Joh. Baltÿ / L Es N R R (A4 11 tellung und Ver- MPASR A Körner & Proll, Berlin, O 598 41600000 80 000.— |__103 665 R L A C anz ate reg A E 2E trieb von Beklei. [21 Ps E ie 24 Be Ee Flaschenbier-Inven Vortrag für 1894/95 , 1055 1) An Werthpapieren zum Durch- Garantie-Fonds 1 992 000 Sohn, Nürn- zt L B i au R Pa A E dungsgegenständen, S / F 20. 9, 87 am 8. 12. 94. io ; 3 000 9 573 606 \{nittsfkurse der3 leßten Tage 2 Beamten-Pensions-Fonds . . 9 000 berg, Wein- e n // . E B 4 f l Gebrauhs- und |} A 8 A | Geschäftsbetrieb : Silberwaaren- ü Neuanschaffung i 12 494 Ï im März und der 3 ersten Unterstützungs-Fonds 173) 1 500 markt 10, zu- Luyusartikeln, sowie 25 / M | Fabrifation. Waarenverzeichniß : i ge s Tage im April 109 054/17 Z (8 23) 4 000 folge An- von Genußmitteln. Gs a | Silberwaaren. j 15,494 Gewinn- und Verlust-Konto ypotheken 8 655 850|— ärz meldung vom Waarenverzeichniß : Wtey's PYêéonopo1-Stoff- Ba: che. ab Abschreibung | 12494 : arlehen an Kommunen . . | 129 581|— 6 494 945 1.10. 94/ i Nr. 978. St, 15, Klasse 4, Pferde-Konto . .| T1936 T A Bankguthaben 8 000 9 190 12. 7. 94 am Nr. 970. A. 65. Klasse 18. | Eingetragen für die Firma Fr. zu Neuanschaffungen 5 687 Debet M p Guthaben bei den Zahlstellen 45 685/90 Kautionen 20 700 8. 12. 94. Ge- E Eingetragen füc die Aktien- Stübgeu & Co., Erfurt, zufolge 17 623 An dts 24 238/50! Fqreerungen aus Vorschüssen 35/65 nit erhobenen Renten un schäftsbetrieb : D R D H BIAY 2M 4 I E gesellschaft C. Schwaniß& Co, ZL Anmeldung vom 1. 10. 94/12. 5. 92 ab Abschreibung andlungs-Unkosten 98 213/47 ärlehn auf Einlagen. .. 2 999/50 Kapitalspißzen 3 042 Fabrikation O E ARE N E E ZSS Berlin, Müllerstr. 171 a.—172, zu- /S& am 8. 12. 94. Geschäftsbetrieb: B l 9874 ¿ rankassén-Beitxäge 648/09 E ; : : : i: S LLERI p Vats ; ‘entstandene erst nah dem niht erhobenen gekündigten ähter Drähte, e R i: 10. 11.93 am 8. 12.94. Geshäftsbe- |7| 22A 2 Waarenverzeichniß: Lampen- und f A Sea he: 1 369 L O SRR Bes 31. März 94 fälligen Zinsen | 73 621/47 (Einlagen 1352 von Draht- ur i Eingetragen für die Firma Heinr. Oldenkott trieb: Anfertigung und Vertrieb teh- \S\ 220D Laternenfabrifate, sowie deren Theile. \ T5500 träge 59715 Mobilien und Utensilien . 4 543/93 nit erhobenen Sammelkassen- waaren und «& Cie. m. b. S., Hanau, zufolge Anmeldung | nischer Gummiwaaren, sowie Tretb- \ E A Nr. 979. B. 326 Kautionen 20 700 Beträgen 28 Gespinnsten. bom 1. 10,94 am 8. 12. 94. G:schäftsbetrieb: Her- j riemen. Waarenverzeichniß: Zeu. T S Tes + SeV, Klasse 16 a. éuer-Versicherung ; 2 056/65 x ; ie: e i s A - ltr P H i ° Beträgen 319 verzeichniß: A j Verschleiß der produzierten Waaren. Waaren- | Plattea, Ventilklappen, Schläuche, AS: Restaurations - Jn- Ders Fung t L a8 verschiedenen Leonischer und ädbter Drabt, Plâtte (Lahn-Lametta), verzeichniß: Nauch-, Kau- und Schnupftaback, Zi- Sn Scheiben, Ringe, Buffer, Zylinder, Ventil- ventär-Konto . Absetzung auf Del- Beträgen 533 Bouillon, anetillen, Flitter! und _G-spinn#en. garren und Zigaretten. kugeln, Walzen, Nadreifen , Hutpreßbeutel und A aufbewahrten Ginlagen . . 461 Nr. 957. M, 6, lasse 16. | Nx, 968. H, 275. Klasse 26 d. | Faconnierförper. Der Anmeldung tit eine Be- Eingetragen für die Firma

O - Fastagen- Dividende 5% von Wenzel. F; T d i 2 400A 1 (d ) 9 x A Eingetragen : E [fd A M am s. 12. 94. Ge- Se Ae Eingetragen für die Firma rückständigen Zinsen . .. 950 niht erhobenen Kapitalien 113 leonisher und Ma | K E T d L folge Anmeldung vom 1. 10. 94/ /S/ #2 Lampen- und Laternenfabrikation. / j s N N ; ° —_ f É N E ; , Bet A l vreibung / | Steuern 15 669/40 2) Kassenbestand am 31. März 94 12 121/51 niht erhobenen Rückgewähr- Waaren- Se e stellung von Taback- und Zigarrenfabrikaten und Gummiwaaren, wie Treibriemen, zu Neuanschaffungen Verg - Brauerei Jaeger

E S S

ere-Konto . 1432/96 88 984 v ; ; SEN DgeA « Sicherheitsfonds- 515 961 » Etnabtré L: E schreibung beigefügt ‘ab Abschreibung 35000} « Gewin i éinem zur Verwendung nah l fir Ca ingetragen sür die Firma C ae R «& Schmidt, Preetz i. Holst., a M. 169 394.40, hiervon : 8 2 Nr. 3 d Statuts be- l E wig «& Vogel, resden, ZzuToinNe Fx G h, Nr. 97 W p 9 N A oto, ¿dés r. 3 des: Statuts be Mamve S 5 s Lo Ea d E è . 185, zufolge Anmeldung vom „Gf An Abschreibungen . 64 673 : stimmten Bet 10 000/— inpe, d S Anmeldung vom 2. 10. 94/22, 1. 76 } / N 9. 10. 94/15. 9 99 mmten Betrage „. Berlin N., A A K. am 8. 12. 94. Geschäftsbetrieb: / Eingetragen für die 55 dd 2. 10. 94/15. 2. 92 am

Kafsa-Kouto .. . 9 198 Netto-Gewinn 104.720 o Ds / M M —. c p N [ j 4 F L r zan, É „C4 f t ol 4 Tae R R 4 ; Versicherüngs-Kto | | 95S 379 Zusammen | 9 063 143 Zusammen | 9 063 143/19 eteranenstr e (fes L D Ses Herstellung und Vertrieb von Cacao, { \BDAs I E E Sis hn B

| 94, zufolge An- E ) E T, R d deundChocoladenfabr'faten. / 2 E E M Teig : (Prämien . 1078 Credit. Berlin, den 16. Oktober 1894, oui Ver Sahreslbèri Gun der i meldung vom R C A E B laren bRNRE e Glad, hc: | E pes a 2 8 L i V N) E Vorräthe: Bier . Per GewinnéVottrag v. Die Direktion & 104 047,63 find fomit überwiesen : s. 12.94 Ge: N = A îlasse Es s

F Klasse 20a. | fation von Strumpf-

alz 1-Oftober--1893. 1-827 / , , ; E =§Ÿ É : e E 2 1) ‘dem arantiefonds (vo } z O N Aal / 2. 964, W. 206, / y F “bop 158/424 1 E: Ea Un Malte a: Ss ae Wilhels-Spetbe. : 1980:000 6) y s 20 S008 B: P R R T A S E i Ú : waarenaller Art. Waaren- (C00 E vot H e SETUd N TaGten a[sow, 2) dem Unterstüßungsfonds 17 und Vertrieb V 2, N e ACREN Wren Boclin N W. Roon: A E ras

P R

“MnaRis-40m ieine mneeRe ziem m idi e-ehEg E t isenerw anm etm einne

Eigene | Hypotheken 72 935 und Miethen Revidiert und festgeseßt : Nr. 3 des Statuts) (von n O INEN ( Debitores:- Lüßowstr. 111/11 950 Verliu, den 26. November 1894 929,47 4). D 57098 n ena 4 L I ftraße 2, ufolge Anmeldung Männer: A Kinder: f I fs 4A, t om 2. 10. At O, 12, 94,

„Gut- ab thekenzi 19 896 io Ge 0 j L : / O | fen und Diver Der Aufsichtsrath fi he Sun 98 5 von E 88 Oemce. (G E ae Dae oden, Segen? und ia: Wsusnaeks | ingetragen für L

Van 4277535 « Zinsen und Diverse 5 896 h l é a4 I aarenber- j ] h Ek derstrümpfe. Guinneß Sou «& b, Außenstände . |__72285/35] 115 060 : der Kaiser Wilhelms-Speude.| © dem Sicherheitsfonds . . ; :| 9047710 ! Seidniß: [9 G A E Co. Ld-- James [ 2 573 606 958 379 von Wenzel. Zusammen | 104 047 63 Spirituosen, M C a ks Briquets. Nr. 972. G. 145, Klafssc 283. | Gate, Dublin, Ir-

l L 31 P E H-N Eingetragen für die land, zufolge Anmel-

Der Au! törat i -Vo fta d. i ‘tqueure, A A A A A Louis Rotb Bitt Vorsigender. gs Kaskel. ltern, L R i N MER d A

. Die- Revifions-Kom M 54485 ; Subdirektor der Stiftung von uus ernan! Schnäpse, Branntwein, Liqueur- und: Brauntwein- ingetragen 73 Augsburg, zufolge An- am 8, 12. 94, R RE T mon | 51 SETIU anna worden ift, essenzen. Der Anmeldung ijt eine Beschretbung bei- râr Adolf May, N ck “i melbiia vom p 10. Mm Geschäftsbetrieb : gerihtlich véreidigter Bücherrevisor.

ulius Meyer. Auf Grund ‘der 88 12 u. .33 des Statuts der aa i i i -

: 6 Ma lit 204 S Kaiser WilhelinsSpende, Allgemeinen Deutschen Berlin, den Dee Gia | A Dresden - N. S f E L L L id i Be 7

Der Dividendenschein Nr. 9 ‘unserér ‘Aktien wird (mit ‘44/50 von D. Déezenber a. ex. ab | Stiftung für Alters-Renten- und’ Kapital-Versiche- Wr E Dei ir. 958, P, 46. 8iasse 20 b. | Nordstr. 29/31, F 4 12. 94. Geschäfts- | N Waarenverzeichniß:

‘bei Herrn L. S- Rothschild, Georg'-Fromberg & Co. und“ Gebr-Schiadler hier, von 912 rung, "wird hierdurch bekannt gemächt, daß nah dem der Kaiser Wilhelms-Spende, - Eingetragen für die PLÖF zufolge Anmiel- betrieb: „Waschman- | s Bien, De, Aeeteidul

eia eingelöst. Den Dividendenscheinen ist ein arithmetisch geordnetes Nummern-Verzeichniß Wilbe, pr un en e É Lia der Er Allgemeinen Deuts en Stiftung für : ima irg Mvee, U L. dun U A S : L Arie “Wos E r f vine ‘Bescbretbung zufügen. , d wu ilhelms-Spende Wuthcke! der erige Ren- |' O f e NTUIEL A E ¿Ie Un 1 r .+ m. b, L ( am 9. 12. 94. Qe- F R Ga s 15: i of

Berlin, den 12, Dezember 1894. dant Cranß vom 1, Oktober d. J. g zum Alters-Renten- und: opitalver sicherung 2 temen, zufolge An- Bremen schäftsbetrieb: Kunstanstalk. Waarenverzeichniß : een (Wäsche- S i i beigefügt.

Der Vorftand, von Wenzel. (dung vom 1. 10. 94/28. 4. 94 am 8. 12. 94. | Bilder. l rollen). E E :