1894 / 297 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[55410] Eisenhüttenwerk Thale Actien-Gesellschaft. 153901 GébL, Schüiederer Aktiernblaueréi München. Vierte Beila ge

C ———— lan per 81, Juli 19OL Letere zum Deulschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Staats-Anzeiger.

Activa. M.

M. M. I. Immobilien-Konti: Bestand am 1. August 1893 . 41171 956,28 4 293 876/59] Aktien-Kapital 2 900 000 4 L Zugang in 1893/94 41 997,27 M1 213 953,55 rioritäten 1 700 000! M 297. Berlin, Dienstag, den 18. Dezember : : 4189 4.

Abschreib 31. E 45 000,— Inventar S ROO G DvMotbelen 1. Ie 550 374 lreibung am Zuli 1894 Ela ALSH OOO 439 34585 ückständige Prioritäts-Zinsen u. Dividende , . 23 5361 if E S Se La E Eu ZOED SRRE E ——————

1L. U Soutt: : 9 Fastagen | E R E RR T I. Motoren- Konti rie ae runs LOA se A 5 2/08 A 361 601,53 gcpare a Berne tes 55 594 83} Kautionen Ao b Men en E A L Srmecta, ee Jaldelten ay Auen u. Aktien-Gesellsch. M : Abschreibung am 31. Juli 1894 336 601 Gas 51 780/75} Diverse Kreditoren 134 290/58 3. Unfall- und Invaliditäts- 2c. erficherung. Se cntlî ¿P Mt ci c 8. Niederlaffung X Ton Mt M iellen, . Geräthe-Konti: Bestand am 1. August 1893. . A 49892,04 Cis-Waggons 53 580|—]| Abschreibungs-Konti ; 1380910 4. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. + 9. Bank-Auswei “l ; Zugang in 1893/94 e 10412,60* M Vorräthe J 297 786/02} Delkredere-Konto 80 129 5. Verloosung 2c. von Werthpapieren. i 10. Verschiedene Senne

Abscreibun, j ; F Kassa, Wechsel u. Effekten 53 042/52] Reserve für Hypothek-Darlehen 320 000 Thsihreibung am 31. Juli 1894 429199 | Diverse Debitoren . . . . | 2059 700/34| Gesezliche Reserve 76 018 [55413]

. Kassa- und Wechsel-Konti 77 439 M R none ; c ° w , 9 Ñ Debitoren in laufender Rechnung | 1123 949 Arbeiter-Unterstübungbfonds 10 831 6) Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gesellsh. |_vevee. Gewinn. und Veriust-Konto aim 30. September 1894. . Bestände _1 469 609 Gewinn- und Verlust-Konto 565 080 [55389] / E

ami R E M. A

1 rat mens

4226 857 | 7 891 072/50 7 891 072/50 : : : , A j : Brauerei Essighaus vormals Friß Eurich, Frankfurt a/M. “Pee C L aa Ver Bier- u. Treber-Konto

. Aftien-Kapital: 2000 Stück Prioritäts-Aktien à 600 4 . Soll. Gewinn- und Verlust-Konto pro 31. August 1894. Haben. : 25 L Dru a 10 1 500 000 —_— Activa. Bilanz-Konto Per 30. September 1894. PassiŸa. brauch, Salair, Geschäfts- und 952 662.74 . Partial-Obligationen: 40/0 746 980 000,— k s g Es M E SelGir « Ankoflen , Abgaben, _} - Gewinn, u. ab: 1893/94 ausgelooste 960 000/— | An Gerste, Malz und Hopfen 825 534/01} Per Vortrag aus dem Vor- | e M [S i : : M. insen, Brennmaterial, Üten- : Verlust- Malzaufschlag abzügliß Rückvergütung . .| 34959936 jahre 90 391/94 Brauerei-Immobilien-Konto . . . , | 1 193 949/34] Aktien-Kapital-Konto 1 600 000 Ab lien, Reparaturen 2c. . F Konto . 66.08

- Reservefonds, R Brennmaterialien und Eis 100 200/94} , Erlös aus Bier . . . | 2192 108/50 Wirthschafts-Immobilien-Konto . , | 793 285/41} Partial-Obligationen-Konto . . . .| 478000 shreibungen: S ( Grund- und Gebäude-Konto 1 9% | 3 898]06

esonderer 219 818/— Schäfflerei-Unkosten inkl. Pech 43 083/25 Erlös a. Trebern, Malz- ; 3483: R c L AEEE ditt MRD S j s ] 5 l ; e Lagerfaß-Konto 60 348/33] Hypotheken-Konto 769 642 Y u D ate o ra a 50 088/79 Reparaturen und Unterhaltung der Immo- keimen und diversen Transportfaß-Konto 25 939/901] Neservefond-Konto 6 669! Maschinen-Konto 74% .. . .| 8146|56 . Konto der unsiheren Forderungen: Abschreibung am 31. Juli 1894 12 000/— bilien, Maschinen 2c. . 60 926/93 Abfällen 292/64 Wirthschaftsmobilien-Konto . . .. 98 923/601] Dividenden-Konto 45 ferd- und Wagen-Konto 15 % | 2 335|17 « Erneuerungsfond. 102 848/43 FuhrwesenUntosten 48 880/32 Zinsen und Miethen . 06 Maschinen- und Einrichtungs-Konto . 205 368/901 Kreditoren-Konto 241 8186 agergefäß-Konto 59% 1 439/62 - Kreditoren: Kreditoren in laufender Rechnung Á 1 000 377,92 Zetriebs8-Unkosten inkl. Haustrunk . . . .} 154063/22 De 43 990/05] Obligations-Einlösungs-Konto . 2 000|— |. S Son 10/0 L a0 2 j: : | ashen-Konto 25 9/6 C 7

Accepte «„ 9334091,67| 1 334 469/59 Bureau- und Verwaltungs - Unkosten inkl Brauereigeräthe-Konto 40 190/03] Gewinn- und Verlust-Konto 0 ( | . Arbeiter-Dispositionsfonds 28 450,74 Assekuranz und Steuern 106 023 9h | Konto für elektrishe Beleuchtung . . 11 112/50 M 105 025.39 nventar-Konto 10 9/6 1 313/93 | | Effekten-Konto 480065] ab Abschreibungen . . 68 783.49 36 241 Restaurations-Jnvent.-Kto. 10 %/ |__361/78| 23 676/99

Dividenden-Konto : Nüdkständige Dividende aus 1890/93 510 Zuweisung. an Delkredere-Konto 25 000/-

E E I S I E h A n N

Î c M : A ; 7 96 | K S 75154 ; ; . Gewinn- und Verlust-Konto: Reingewinn 18 671/93 Gern ULeiGut deo 1808/94 al E a | Wechsel-Konto, Bestand ; ä , 215 Verwendet lt. Beschluß heutiger Ge- » Reingewinn :

| Kassa-Konto, Bestand ; Daran: Lg S O 4 226 857/48 lan Versicherungs-Prämien-Konto 8 441|7g[| neralversammlung wie folgt: | avon : dem Reservefonds 5 9%. | 650/00 | S di ai. , 2 356 373/14 2 356 373/14 B lbldven “T 469 310/99 9 9/9 Zuweisung an den geseßlichen | den Aktionären 39% . . |12 000/00 H

Soll. Gewinn- und Verlust-Konto per 31. Juli 1894. Haben. | abgelaufene Geschäftsjahr gelangt: von heúte ab 5 | } Extraabschreibung auf 252 728/82

an der Gesellschaftskasse, Ohlmüllerstraße 42, dahier, | Wirthschafts - Mobi- Bil 30. Std 1994

M A A 5 bei der Bayerischen Handelsbank dahier, | lien-Konto . . 4 000.— | Activa. {anz am + Deplemver ¿ Generalfosten : Gewinn-Vortrag aus bei den ‘Herren Seb. Pichler sel. Erben: dahier | Desgleichen auf Fuhr- e: H_—— : Handlungsunkosten A 76 191,47 1899/08... .| 454091) mit 65 « ver Aftie gegen Einlieferung des Kupons Nr. s zur Auszahlung, | T E (T ate uns Gta a A a E L

5 | U, : j DUW i els | - und Gebaude-Konto .. 909 9089 ten-Kaptital-Konto

alair « 86 202,98 Vebershuß von ‘den München, den ezember "R e. | | Maschinen-Konto 100 474/26] Hypotheken-Konto 1 278 000

i j ieb8-& ch Gebr. Schmederer Actienbrauerei. | : 1 / M Infolge der ZrbeitersQubgesehe 5: 988,99 Ran Ra 0e s Vorstand. | Desgleihen an ein ferd- und Wagen-Konto 13 232/68} Dividenden-Konto 540

Reisekosten und Provisionen . . . . , 109385;04 Spezial -N | ind Ba : / l | ( b s . - - - - | Spezial -Neservefond- | Lagergefäß-Konto 27 352/88/] Reservefonds-Konto 7 02 Zinsen und Diskont « 084429,06| 386197 [55380] K aiserbrauerei N i d líî naen | Konto , 15 000.— | Transportgefäß-Konto 10 286/70 D B i : g 5 N F 5 T ) c c Unkosten der Neu-Emission der Vorzugs-Aktien . 6 742 Bil 30. S ber 1894 | |} Vortrag auf neue Reh- | j Flaschen-Konto 13 099/73 127 353|2: E E N Ana der Werke 2 (27 Activa. ilanz am 30. September 0 Passiva. | nung « 1429.80 | S 11.825/40 S 12 784 erlust an Ausf\tänden ¿ T S E ZES _— I 11112898 26 1e og | Restaurations-Inventar-Konto . 3.256/02 | Abschreibung auf -unfichere-Forderungen 12 000 : M. M M S : ldi A s : o 36 241.90 | 3 134 418/28 Hypotheken-Konto 11 131 660/00 Alien S An Grundstil-Konto S 71 019/36 Per Ætien-Kapital-Kto. 600 000|— Zoll. Gewinn- und Verlust-Konto per 30. September 1894. Kassa-Konto 2 852111 y otoren 2 | Gebäude-Konto . . #4401 813.3 5 igations-Kapit.- | e E C : 125 894/35 Geräthe - 10 000 | Zugang . , 3640.02| 405 453: gonto,46400 000.— A I | 825 782/66 395 789 ¿ j una D 1 397 344/92 mor- | E 9 -fte- 919 000/91 Got S E t \ LO Ne d : | —— Abschreibung 2 es 8 109 397 344/26 tifiert E a. An e aae f N Per A e E Bitterfeld, den 30. September 1894.

562 946 562 946 28 Maschinen- u. Ge- | Mid E Oopfen 4 « Vier- und Brauerei - Abfälle 9 ° G ° a

( Obligat.-Zinsen-Kto: 4 950 ‘Malz-Konto 7 852/49 Konto und Gewinn aus Jm- Vitterfelder Actien-Bierbrauerei vormals A. Bröomme.

liikies i räthe-Konto . . 4152 164.71 | t to e Gewinn-Vertheilung. e E 4134| 152 206/05 Reservefonds-Konto. | Fourage-Konto 98 559/73 mobilien-Nealisierungen . . „| 814 483/76 Dr. Bude, Otto Graßhoff.

Beitrag, zum geseßlihen Reservefonds N - G T, Su 00 fle ; a / ; Kontratiliche antièmen i t z s 0 Abschreibung 100 15 296 60| 136 985/45 bs M18 543.77 é Conto N e h 8 wirb bie Q U E vorstehenden Reit ay a Enn geführten Geschäfts- 5 9/6 Divid. auf 300 000 4 Vorzugs-Aktien für £ Jahr . Lagerfaß: u. Botti-Kont T0730 ‘Der E As E | üchern wird hiermit auf Grund der vorgenommenen Revision bescheinigt. Uebertrag auf Geschäftsjahr 1894/95 A, 4909 : reibung V P 8810/98] 101 326/39 Def E nad * 690 02 | E E S a r A Bücber-Revifor i Summa 18 671,93 L I o, 4 22 978.01 L I Tantidmèé-Konto 8 966/45 Untosten-Konto . ‘ub’ ünf 4265/71 : e O A E nt Die Auszahlung der_näh“ dem Beschlusse der Generalversammlung vom 15. Dezember 1894 ugang... 83 795.80| 26773 Kautions-Konto . . 5 031/57 Bau - Reparaturen- und Unter- N | 55403 . 522: ° A o . zur Vertheilung gelangenden L Vene a L as Abschreibung 20% . ._ 5 354/76] 21 419/05 Kreditoren E E q ee E Actien - Bierbrauerei zu Reisewitz. 9 9% auf die Vorzugs-Aktien Nr. is 250 mit 30 M per Stü -Kon D A T Rabatt-Kreditoren . 11 438/42 L LDELLEL O N NONIO o (0 020/99 î : findet von heute ab ft Lei 1E E L as E s E 14 453/99 | Accepten¿Fbitd Di 55 000 Arbeiterversicherungs-Konto . 4 275/86 | Activa. Bilanz am 30. September 1894. Passiva. ver Jane der Sf ang Thal, | Abschreibung Wo - . .|___ 289078] 11563/21| - Aftien-Dividenden- E R Vas E «k d der Deutschen Genofseuschaäfts-Bank von Soergel, Parrifius «& Co., Berliu, 1E E R | Konto 42 000|— Zinsen-Konto 94 413/90 E E M der Direktion der Disconto-Gesellschaft, Berlin. Inventar-Konto T 4 3 978.50 A | } , Dividenden (nicht | Miethen-Konto 64 604/98 | 4 Parr: N 229 ar.4[ngl| Zttien-Kapital-Konto (0.0001 Nách der ‘in der bezeichneten Generalversammlung vollzogenen Neuwahl besteht der Auffichts- Zugang... 200.33 | 4 178/83 | robe) 35/10 , Beleuchtungs-Konto 3973/81 | S und Gebäude-Konto S (2 394/08 Gal L a A 464 700 rath unserer Gesellschaft aus folgenden Mitgliedern : Abschreibung 2000 835/76 3343 Wasser-Konto 14 783/89 «N ire e E Prioritäten-An cihe-Zinsen-Konto . s i Herr Bäüuiñspektor a: D. Gustav Meyer, Berlin, als Vorsitzender, Inventar-Konto 11 41459834] T. » Steuer-Konto „9 92924 O L d Gebäude-Konto 56 195187 ano 26 a Herr Kommerzien-Rath Th. Hartmann, Charlottenburg, als Stellvertreter des Vorsitzenden, Zugang . . . , 4630.23 19:228/57 | | Brausteuer-Konto L 94 170/— SFnbent E h Sa “59 173 Res R U t 9 Be Herr Ingenieur R. Pink, Hannover, A —————— 7 | E » Feuer- und Unfall-Bersicherungs- i | Inventar-Konto 9 24473} Reservefon 8-Konto : 5 200 000/— Herr Bankdirektor S. Weill, Berlin, __ Abschreibung 20% .. „3871 15382 | Konto 298311 | Die Oekonomie: j | Hypotheken-Konte, unbezahlte Kauf- Herr Kaufmann Gustav Ziersch, Berlin. Eisenbahn. Wagen-Konto . . 10 734/60| | Abschreibungen 68 783/49 | Grundstücks- und Gebäude-Konto . ||— gelder 99 000|— Thale a. H., den. 15, Dezember 1894 Abschreibung 10% 1 078/46 9 706 | | , Gewinn 36 241/90 | E U Ie Eben H D A G e 9 000 Lo C oe / ; A: Bi R e | Ö E S rundstücks- und Gebäude-Konto . 23676]] Prioritäten - Anleihe - Amortisations- | Eisenhüttenwerk Thale Actien-Gesellschaft. M oro Mr Us O | T 189-807 | 823 290/76 323 290/76 | Inventar-Konto 2 037/26] Konto 6 300/— Der Vorstand. VAGGEN 8: Semi | ; 371 | Frankfurt a. M., 15. Dezember 1894. Grundstücks-Konto, auswärts . .. 44 000/—/| Debitoren-Neserve i 6 000|— H. Claus. Félèkrünht-Materialien. Konto 355/10 Der Auffichtsrath. Der Vorstand. Cffekten-Konto 44 228/79|] Extra-Reserve-Konto (Kühlanlage) .| 188 000/— j 6 e-Konto : ° 588/60 A. A schkinaß * Ad: D Kassa-Konto 10 420/06] Kreditoren-Konto y 271 849/50 Tis: Fonto | 960|— „__ Vorstehende Bilanz nebst Gewinn- und Verlust-Konto mit den ordnungsmäßig geführten Büchern | Hypotheken-Konto, ausgeliehene Gelder | 197 900|— Gewinn- und Verlust-Konto | Betriebs: Materialien-Konto | 976155 | übereinstimmend gefunden. L Konto-Korrent-Konto 241 6083 M 267 886.47 Fourage-Konto 8 | 1231 | G. Hagen. Inventur der Brauerei und Ziegelei 233 353/36 Abschreibungen 89 203.54 | Depot-Konto 831/67 | | 46178 682.93 | iverse Debitoren-Konto , | 24 653/30 RRAOe s L 9 ° s Däntlamen . 20 027.03 | Bier-Debitoren-Konto || 6998449 | A Kölu-Niedermendiger Aktien-Brauerei, Dividende 21 0% . _ « 157 500.— | 17752703 Vortrag auf 1894/95 1155/90

ypotheken-Konto | 95 345/84 | i : L | 79 Activa. Bilanz per 30. September 1894. Passiva. alia —— 9 177 153/43 9 177 153/43

Kassa-Konto | 8771 i A oen | 39 794/24 | Ea F E E R E E E

: rausteuer-Konto | 80 | . M. A Me N i h; L C Gebäude-Konto 74 360/221 Inventur-Ausgleihungs-Konto . 21 000|— Wechsel-Konto 90 771/59 28 Immobilien-Konto 609 390/12] Aktien-Kapital-Konto 750 000¡— Debet. Gewinn- und Verlust-Konto am 30. September 1894. Credit. Gas- und Wasserleitungs-Konto .. 1|—}} Bau-Reservefonds-Konto 30 90437 1 210 204/97 1210 804.97 Maschinen: Konto CO UOICON OUDO Ie R E O j : E Fabrik-Utensilien-Konto 1¡—} Delkredere-Konto 3 259/65 ; h D A O | Mobilien- und Utensilien-Konto 18 896/25] Dividenden-Konto 942 : | M d H R M S Komtor-Utensilien-Konto. . . . 1|—}} Dividenden-Konto 225 |— Debet. Gewinn- und Verlust-Konto. Credit. Lagerfässer-Konto 44 412/14] Reservefonds-Konto 75 000/— | An Gerste-, Malz, Hopfen-, Pech-, Per Vortrag aus 1892/93 __ 664/89 Maschinen-Konto 34 388/48} Kreditoren-Konto 39 74930 Zransportfässer-Konto 21 758/77|| Delkrederefonds-Konto 12 889/22 Cis-, Bôöttcheret-, Feuerungs- a « Bier-Konto s 1 053 159/87 Effekten-Konto 151 885|— L Ua! K M A O M |S Fuhrwerk-Konto 31 796/51] Erneuerungsfonds-Konto 8 539/95 „material- u. Malzsteuer-Konto . | 460 701/16] , Naturalienverkaufs-Konto . . . | 5029049 Kassa-Konto 5 594/42 In Malz-Konto 237 113/98}! Per Bier-Konto Kassa-Konto 11 356/18} Spezialreservefonds-Konto 21 000|— Löhne- und Gehalt-Konto . . . | 176 294/90] , Gewinn- und Verlust-Konto der 2 Debitoren-Konto . . .…. . . . .! 198003161 Hopfen: Konto 80 698/57 M 640 970.76 13 699/81] Kreditoren-Konto 4 982/07 Zinfen-Konto | 11 487/46 Ziegelei 23 979/01 General-Waaren-Konto 251 460/70] ¿euerungs-Materialien-Konto . 17 012/73} Brauerei- | N 109 226/30} Gewinn- und Verlust-Konto . . . .| 130 425/75 Es und Pferdeunterhaltungs- P Pacht-Konto 3 059/82 E E E | L S ; {alio r, 29 x | D 917 | onto T44 862 69 744 862/69 Betriebs-Materialien-Konto . . 5 323/56 Abfälle- arlehen-Konto 90 862/79 | Afetltanarämten ans

; Z ; h |

; -Kont K ¿“v 22 250.9 Waaren-V 150 581/42

Debet. Gewinn- und Verlust-Kouto pro 31. Oktober 1894. Credit. Eise i 1 448107 Divers s E ———— t e ——ck [mne Neparaturen-Konto 9 5595/0: | |

o Reingewinn

E E

[55384

] : Chemishe Fabriken Oker und Braunschweig in Oker am Harz.

Activa. Bilanz pro 31. Otftober 1894. Passiíva.

j M. [4 M Gründstück-Konto 16 926 49h Aktien-Konto! 450 000|— o dag O 1—} Reservefonds-Konto 100 000 Wohnhaus-Konto 12/239/77}] Betriebs8-Kapftal-Konto 50 000|—

S L D M

E E D L SRLRNED L E D

E S

S Di 22.— | 667 343/71 | Brat Abo A rf et E A A | 1 180 778/99 1180 778/99 Q und Handlungsunkosten, L S i i; e:Kont 9 | S ust-fig : 30. Y j : euern- und Abgaben-, Ver- S An Geschäftsunkosten-Konto . . 28 27486] Per Gewinn-Vortrag aus 1892/93 . 290/22 ita Qeltiteo. oute e 834 Seas | —— bie ded per 30, September 1222 ci D Tad „eaufsspesen-Konto X e e 194 682/32 So P 20050 © MickOiap@onts 3300 | * Genen Untolien - R I 9 k os f og | 7 Dividende und Tantidme 177 627 08 nien A E s ULBe e c as eneral - Unkosten - Konto (inkl. j | | Al ; oh 969 743/11 9 R 9/93) » 21096 N ind ement 5/4 l 927) | Df gl} : Seel Wine. - f oraRo b” R | wou 1 gane vie I: :| D Se ene fe #70 | 7 Baring auf 199006 O H Unfall-Versich Prämien-Konto 987 47 Reimc ewi e a aas S S E e 208120 igt E er G y Ï 192. ewinn Bier-Konto 415 806/20 - Bi j ig. Amortisationen pro 1893/94 , , 14 192/76 Rejervefonds - Konto 5 9/6 bon E (22 Der Vorstand der R ELN S

| J | Bilanz-Konto O 72437 i 2e ES #4 laut 9 U Vorsteh Bil Gt G Verlust-Kont it den Büchern der Gesellschaft 101 321/64 101 32 1UTUTS ia. p: 14176 d 0 | ; Vorstehende Bilanz nebs Gewinn- und Verlust-Konto mit den Büchern der Gesellschaft ver- 872 875 921 986 1178 1203 1355 1358 1536 Die ‘Diteltivii E Extra-Ueberweisung „623.061 3 359/09 | | alien und übereinstimmend gefunden. [55404] L x , ° 8 R | Köln, den 17. November 1894. Actien-Bierbrauerei zu Reisewig. zur Ausloosung gekommen und werden diese Obli-

M. Pn) M A

E U. G U

2

423 099/84 | 423 099/84 Carl Knoop.

i _ T Stalmann. Alb. Agthilles. Tantiòme u. Gratifikationen für A : 20 Für den Auffichtêrath: Für die Generalversammlung : Aufsichtscath, Direktion, Be- E Eon go S Wir geben hierdurch bekannt, daß in der gestern | gationen vom L. Oktober 1895 ab bei den A. Kloß. P. Hasenbalg. v. Byern. | Herm. Hévne. amte und Arbeiter .-, . } 896645 : Mar L S , ¡e | stattgefundenen Generalversammlung die Dividende | gleichen Stellen eingelöst. Laut Beschluß der 23 Arbentsicen Generälversammlung ‘vom 14. Dezember 1894 kommt aus 79% Dividende v. M 600 000 | 42 000! | Di In der heutigen ordentlichen eneralversammlung wurde vorstehende Bilanz genehmigt und die für das Geschäftsjahr 1893/94 auf 21 9% = 63 M Von den pro 1. Oktober 1894 zur Rückzahlung dem Ertrage des Geschäftéjahres 1893/1894 eine Dividende von 142 50 4 pro Aktie zur Auszahlung Delkredere-Konto 3912) 54 (ea - pro Artie ee das G V tue n "ae Wi M Caloltunc dés Sive Ne 23 bele ®| pro Aktie festgeseßt wurde, und gelangt dieselbe vom gelangenden A IRIO E AUUEEA Aa eie isihen Bank in Braunschtveig, bee Herr ‘Ephraim Meyer «& Sohn gi bés : E r Herren Sal. Oppenheim Jun. «& Cie. in Köln a. Rh., "°* Deedhner Wid Dresdeu, bislang noch nicht zur Einlösung vorgezeigt, Herren Gottfried & Felix Herzfeld in Hannover in Empfang zu nehmen, N S ut S Di di tftün S tio Sronba a f Und an der Kasse (terer Gli ellschaft dier S den Herren Meude «& Täubrich, Dresden, woranf wir zur Vermeidung von Zinsverluft biermit Oker, den 14. gerte 1894. bi ikèn Ok U d B Fd i Die in’ der heutigen ordentlichen Génétalversatnmlung * auf 70/6‘ 70/6 pto- Aktie féstges E Köln, den 15. Dejétiber 1894, , benden Ui N G E L es bei Dresden den 15. Dezember 1894, She sée, Fat En 7s er n H Ae g- Ce A t sofort bei den Bankhäusern S. Kay in Hannover und Wolff & Zomber in Brem D wi B orst and. B E el atten de See o N E . , ° , n zur Auszahlung. . Schhliephake. Nummern zu Reisewit. Rieklingen, den 12, Dezember 1894, L "96 102 171 459 518 551 636 637 643 650 Carl Knoop. Aug. Benckendorff. Der Vorftánd. L. Kurz. H. Hoffmann.