1894 / 297 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E LEN L IMIS E

E T I

1

E A P S

2 E E E E a N A I ERG s 4e es E

E

Züllichau. Es. [55245] Die Bekanntmachungen der Eintragungen in das Genossenschaftsregister des unterzeichneten Amts- gerihts werden im Jahre 1895 dur 1) den Deutschen Reichs-Anzeiger, 2) die Berliner Börsenzeitung, 3) das Züllichau-Schwiebuser Kreisblatt, 4) die Züllihauer Nachrichten, foweit jedoch kleinere Genossenschaften in Betracht kommen, nur dur 1) den Deutschen Reichs-Anzeiger, 2) die Züllichauer Nachrichten erfolgen. Züllichau, den 4. Dezember 1894. Könialiches Amtsgericht.

Handels - Register.

Die Handelsregistereinträge über Aktiengesellschaften

und Kommanditgesellshaften auf Aktien werden nah ingang derselben von den betr. Gerichten unter der

Nubrik des Siges dieser Gerichte, die Saf Handels-

re

K

t

t sen, dem nigreih Württemberg und dem roßherzog- um Hessen unter der Rubrik Leipzig resp.

tuttgart und Darmstadt veröffentliht, die beiden ersteren wöchentlih, Mittwochs bezw. Sonn- abends, die leßteren monatli.

Berlin. Handelsregister [55476] des Königlichen Amtsgerichts L zu Berlin. Zufolge Verfügung vom 14. Dezember 1894 ift am 15. Dezember 1894 in unserem Firmenregister unter Nr. 20 271 die Firma: Albrecht Bannow «& Co. gelöscht worden.

Zufolge Verfügung vom 15. Dezember 1894 sind am selben Tage a8 ende Eintragungen erfolgt :

In unfer Gesellschaftsregister ist unter Nr. 13 316, woselbst die Handelsgesellschaft in Firma :

Deutsche Lampenschirmfabrik Tuchbaud «& Fritsch mit dem Siye zu Berlin vermerkt steht, einge- tragen :

Zur Vertretung der Gesellschaft i fortan nur der Kaufmann Samuel Tuchband zu Berlin be- rechtigt. j :

Die Gesellschafter der hierselbst am 14. Dezem- ber 1894 begründeten offenen Handelsgesellshaft in

Firma: Nimpler & Co.

(Geschäftslokal: Kommandantenstr. 18) sind:

der Kaufmann Karl Hermann Josef Rimpler,

der Kaufmann Constantin Eduard Nobert

Stadler und

der Kaufmanu Carl Gustav Richard Papendieck, sämmtlich zu Berlin. S

Dies ist unter Nr. 15 112 des Gesellschaftsregisters eingetragen worden. :

n unser Firmenregister ist unter Nr. 19115, woselbst die Handlung in Firma: A. Siteidel mit dem Sißze zu Verlin vermerkt steht, einge- tragen : N : Das Handelsgeschäft ist mit dem Firmen- rechte durch Vertrag auf 1) den Kaufmann Gottlieb Adolph Carl Steidel in Berlin, 2) den Kaufmann Adolph Ernst Wilhelm Steidel in Berlin L übergegangen. Die Firma ist nach Nr. 15111 des Gesellschaftsregisters übertragen.

Demnächst is in unser Gesellschaftsregister unter Nr. 15 111 die Handelsgesellschaft in Firma :

A. Steidel mit dem Sitze zu Berlin und sind als deren Gesellschafter die beiden Vorgenannten eingetragen worden.

Die Gesellshaft hat am 1. Februar 1893 be- gonnen.

Die Prokuren des Gottlieb Adolf Carl Steidel und des Adolph Ernst Wilhelm Steidel für die erst- bezeichnete Einzelfirma sind erloshen und ift deren Löschung unter Nr. 7609 bezw. 7610 des Prokuren- registers erfolgt.

In unser Firmenregister is unter Nr. 23311, woselbft die Handlung in Firma :

D. Friedenstein mit dem Siße zu Schöneberg und Zweignieder- lassung zu Berlin vermerkt steht, eingetragen : Die hiesige Zweigniederlassung ist aufgegeben.

In unser Ficmenregister sind je mit dem Sitze zu Berlin,

unter Ÿir. 26 508 die Firma:

Carl Saal (Geschäftslokal : Mohrenstr. 48) und als deren Inhaber der Kaufmann Hermann Carl Bern- hard Saal zu Berlin,

unter Nr. 26 509 die Firma:

Martin Blumenrvreich (Geschäftslokal: Weinbergsweg 15 a.) und als deren Inhaber der Fondsmakler Martin Blumen- reich in Berlin,

unter Nr. 26 510 die Firma :

S. Borowsky (Geschäftslokal: Straßburgerstr. 57) und als deren Jnhaber der Kaufmann Samuel Borowsky in Berlin,

unter Nr. 26 511 die Firma:

H. M. Neumanu U Grneisenaustr. 23) und als deren Inhaber der Kaufmann Heinrich Emil Marx Neumann in Berlin, unter Nr. 26 512 die Firma: Deutsche Landwirthschafts- Zeitung Th. Bonsmaun (Geschäftslokal: Königgräterstr. 116) und als deren Inhaber der Verleger und Chefredakteur Theodor Wilhelm Bernhard Bonsmann in Berlin, eingetragen worden. : em Sigismund Nichter in Berlin ist für die leßtgenannte Firma Prokura ertheilt, und ist dieselbe unter Nr. 10 672 des Prokurenregisters eingetragen worden. i: Y R Die hiesige ofene Handelsgesellshaft in Firma : Vorn « Busse (Gesellschaftsregister Nr. 11 326) hat dem Alex Alexander in Berlin dergestalt Kollektivprokura er- theilt, daß derselbe nur in Gemeinschaft mit einem anderen trug zur Firmazeihhnung befugt ist.

Dies ist unter Nr. 10671 des Prokurenregisters eingetragen worden.

Berlin, den 15. Dezember 1894.

Königliches Mgeas * Abtheilung 89/90, a.

Eee aus dem Köntgreih Sa

f

Berlin. Haudel8register 55477] , des Köni R Amtsgerichts x zu Sie | Zufolge ügung vom 15. Dezember 1894 sind am selben Tage folgende Eintragun en erfolgt:

Die hiesige Aktiengesellschaft in Firma: Allgemeine Elektricitäts-Gesellschast Ce S Nee Nr. 8630) hat dem Carl Agthe, dem Oskar Bußmann und dem Edmund Heller, fämmtlih zu Berlin, dergestalt Kollektivprokura er- theilt, daß ein Jeder derselben ermächtigt ist, in Gemeinschaft mit einem Direktor oder einem ftell- vertretenden Direktor der Gesellschaft die Firma der

leßteren zu zeichnen. i

Dies is unter Nr. 10668 bezw. 10 669 bezw. 10 670 des Prokurenregisters eingetragen worden.

Die dem Carl Friedrih Rosenfeld für Sie vor- genannte Aktiengesellschaft ertheilte Kollektiv-Prokura ist erloshen und ist deren Löschung- unter Nr. 7961 des Prokurenregisters erfolgt.

In unser Gesellschaftsregister is unter Nr. 12 796, woselbst die Aktiengesellshaft in Firma:

Berlin-Lichtenberger Terrain-Actieu- gesellschaft mit dem Sißze zu Berlin vermerkt steht, ein- getragen : s

Durch Beschluß der Generalversammlung vom 9. Dezember 1894 sind die §8 2, 5, 7, 9, 13, 18 und 21 des Statuts geändert worden, und zwar nah näherer Maßgabe des betreffenden Protokolls, welches sich im Beilage-Bande Nr. 840 zum Ge- sellschaftsregister Vol. 1 Seite 126 u. flgde. befindet. Hierdurch ist u. a. bestimmt worden *

Zweck der Gesellschaft is der Erwerb, die Par- zellierung, Bebauung und Veräußerung von Grund- stücken, sowie die Uebernahme und Ausführung von Bauunternehmungen und die Erwerbung derjenigen unbeweglihen und beweglihen Sachen und RNechte, sowie die Errichtung derjenigen Aulagen, welche dem Aufsichtsrath zur Erreichung des vorbezeichneten Ge- sellshaftszwecks dienlich erscheinen.

Das Grundkapital der Gesellschaft beträgt En 000 M und ist in 1250 Aktien von je 2000 M zerlegt.

In unfer Gesellschaftsregister ift unter Nr. 14 625, A, die Gesellschaft mit beschränkter Haftung in

irma:

Baugesellschaft Rosenstraße. Gesellschaft mit beschränkter Haftung / mit dem Siße zu Berlin vermerkt steht, ein- getragen : i Der Direktor Max Daumer hat aufgehört, stellvertretender Geschäftsführer zu sein. Der Kaufmann Wilhelm Kl6e zu Berlin ist stellvertretender Geschäftsführer geworden.

Zufolge Verfügung vom 17. Dezember 1894 ift am selben Tage in unser Gesellschaftsregistec unter Nr. 11 487, woselbst die Aktiengesellschaft in Firma :

Rheinisch: Westfälische Bank mit dem Siye zu Berliu vermerkt steht, einge- tragen : , Der Beschluß der Generalversammlung vom 14. März 1893, betreffend die Herabseßung des Grundkapitals, ist zur Ausführung gelangt. Das Grundkapital beträgt jeßt 1 200 000 und ist eingetheilt in a. 540 Aftien Litt. A. über je 1500 M, b. 1300 Aktien Litt. A. über je 300 M

Durch Urkunde vom 4. Dezember 1894, welche s im Beilage-Bande Nr. 766 zum Gesellschaftsregister Vol. V Seite 729 u. flgde. befindet, sind die §8 3 und 4 des Statuts geändert worden.

Berlin, den 17, Dezember 1834.

Königliches E f Abtbeilung 89/90.

I.

Bernburg. [55306] Handelsrichterliche Bekanntmachung.

Fol. 592 des hiesigen Handelsregisters, woselbst die Firma E, Michael in Leopoldshall ein- getragen steht, ist heute Nachstehendes vermerkt worden :

Der Kaufmann Robert Michael in Leopoldshall ist am 30. November 1894 als Gesellschafter ein- getreten.

Das Geschäft wird voni gedachten Zeitpunkt ab von

1) dem Kaufmann Eduard Michael in Leopoldshall,

2) dem Kaufmann Robert Michael daselbst als ofene Handelsgesellschaft unter der bisherigen Firma E. Michael fortgeführt.

Beruburg, den 11. Dezember 1894.

Herzoglich Anhaltishes Amtsgericht. Nary. Bernburg. [55305] Handelsrichterliche Bekanutmachung.

Die Fol. 949 des hiesigen Handelsregisters ein- getragene Firma W. H. Günther in Bernburg ist gelöst worden. :

Bernburg, den 12. Dezember 1894.

Herzoglich Ges Amtsgericht. Nary.

Bochum. Handelsregister [55301} des Königlichen Amtsgerichts zu Bochum. Unter Nr. 155 des Gesell]haftsregisters ist die am

1. Oktober 1893 unter der Firma Wolf « Strauß

errichtete offene Handelsgesellshaft zu Bochum am

15, Dezember 1894 eingetragen und sind als Ge-

sellschafter vèrmertt:

1) der Kaufmann Felix Wolf zu Bochum, 2) der Kaufmann Simon Strauß daselbst.

Bochum. Handelsregister [55302] des Königlichen eie zu Bochum. In unserem Firmenregister ist bei Nr. 332, be-

treffend die Firma Oscar Heugftenberg zu

Vochum, am 15. Dezember 1894 eingetragen, i

„daß in Wattenscheid eine Zweigniederlassung errichtet ist“.

Bromberg. SBefanntmahung. [55304] In unser Register zur Eintragung der Ausschließung

der ehelihen Gütergemeinschaft ist heute unter

Nr. 331 Folgendes eingetragen worden:

Der Kaufmann Ernst Schmidt in Bromberg hat für feine Ehe mit Jda, geborenen Bruuk, dur Vertrag vom 19. März 1887 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes mit der Bestimmung ausgeschlossen, daß das von der Braut in die Ehe zu bringende Vermögen die Natur des geseßlih Vor- behaltenen haben foll.4 Bromberg, den 12. Dezember 1894.

Königliches Amtsgericht.

, Bromberg. Bekanntmachuug. [55303] j In unser Gesellschaftsregister ift heute Folgendes : eingetragen worden: 14 Laufende Nummer: 209. Í 2) Firma der Gesellschaft: Aronsohn und Piuk. 3) Siß der Gesellshaft: Bromberg. 4) Rechtsverhältnisse der Gesellschaft : Die Gesellschafter sind: die Kaufleute Max Aron- fohn und Oskar B beide in Bromberg. 5) Die Gesellschaft hat am 11. Dezember 1894 begonnen. Bromberg, den 13. Dezember 1894. / Königliches Amtsgericht. [55307] Charlottenburg. Sn unser Gesellschaftsregister ist heute unter Nr. 257 die offene Handelsgesellschaft in Firma „J. «& S. Horwitz“ mit dem Sitze zu Charlottenburg (Kurfürstendamm 37/38) und dem Bemerken eingetragen worden, daß Gesellschafter derselben die Holz- und Kohlenhändler Joseph und Samuel Horwit, beide in Berlin, sind, und daß die Gesellschaft am 1. Dezember 1876 begonnen hat. Charlotteuburg, den 12. Dezember 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung V. [55309] Düisseldors. Unter Nr. 996 des Prokuren- registers, woselbst eingetragen steht die von der Aktiengesellschaft in Firma „Rheinische Metall- wvwaren- uud Maschinenfabrik“ hier den Kauf- leuten Alfred Winckler und Ernst Axmann hier ertheilte Kollektivprokura wurde heute vermerkt, daß die Prokura erloschen ist. Düsseldorf, den 10. Dezember 1894. Königliches Amtsgericht. [55308] DüsseIdorf. Unter Nr. 1771 unseres Gesellschafts- registers wurde heute eingetragen die Kommandit- gesellshaft in Firma „W. Mockert & Co.“ mit dem Sitze in Düsseldorf. Persönlih haftender Gesellschafter is der Kaufmann Wilhelm Moert hierselbst. Die Gesellsha\ft, welcher ein Kommaùi- ditist angehört, hat am 8. Dezembec 1894 begonnen. Düsseldorf, den 12. Dezember 1894. Königliches Amtsgericht.

Duisburg. Handel8regisfter [55310] des Königlichen Amtsgerichts zu Duisburg.

In unser Firmenregister is unter Nr. 1127 die Firma „Hochfelder Fabrik für Wellblechbauten H. Polte““ und als deren Inhaber der Fabrikant Hubert Polte zu Duisburg am 13. Dezember 1894 eingetragen.

Elbersetd. Befanntmachung. [95314]

In unser Firmenregister is heute bei Nr. 4295, woselbst die Firma Eugen Drecker mit dem Sitze zu Elberfeld vermerkt steht, eingetragen worden: _Das Handelsgeschäft ist durch Vertrag auf den Kaufmann Peter Conyen in Emmerich übergegangen, welcher dasselbe unter unveränderter Firma A

Demnächst wurde unter Nr. 4434 desselben NRe- gisters die Firma Eugen Drecker mit dem Sitze zu Elberfeld und als deren Inhaber der Kaufmann Peter Conßen in Emmerich eingetragen.

Elberfeld, den 12. Dezember 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Elberseld. Befanntmachung. (BOBEA

In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 4433 die Firma Christiau Brenfing mit dem Sitze zu Elberfeld und als deren Inhaber der Maschinen- fabrikant Christian Brensing daselbst eingetragen worden.

Elberfeld, den 12. Dezember 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V1.

EITberfseld. Befanntmachung. [55315]

In unser Gesellschaftöregister ist heute bei Nr. 2609, woselbst die Handelsgesellschaft in Firma Ernst August Steiuberg mit dem Siße zu Düsseldorf und Zweigniederlassung zu Elberfelo vermerkt steht, eingetragen worden :

Der Kaufmann Josef Steinberg hierselbst ist aus der Handelsgesellschaft ausgeschieden.

Das Handelsgeschäft der Hauptniederlassung wird von den übrigen Theilhabern unter unveränderter Firma fortgeführt.

Die hiesige Zweigniederlassung is zur felbst- ständigen Hauptniederlassung mit dem Firmenrehte erhoben und wird von dem genannten Josef Stein- berg fortgeführt.

Demnächst wurde unter Nr. 4435 des Firmen- registers die Firma Ernst August Steinberg mit dem Sigße zu Elberfeld und als deren Inhaber der. Kaufmann Josef Steinberg daselbst eingetragen.

Elberfeld, den 13. Dezember 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V1.

Elbing. Bekanntmachung. [55311] Bei der Firma Loeser & Wolff in Elbing ist bei der Nr. 736 des Firmenregisters unter dem 6. Dezember 1894 vermerkt, daß unter gleicher Firma in Bremen eine Zweigniederlassung gegründet ist. Elbing, den 6. Dezember 1894. Königliches Amtsgericht.

[55316] Falkenburg. In unfer Firmenregister ist heute eingetragen :

Nr. 89. Der Kaufmann Henry Hiller.

Ort der Niederlassung: Falkenburg.

Bezeichnung der Firma: H. Hiller.

Falkenburg, den 14. Dezember 1894.

Königliches Atsgericht. [55317] #Zürstenwalde, Spree. Vekanuntmacyung.

In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 21, woselbst die Schultheiß? Brauerei Actien Ge- sellschaft Berlin mit Zweigniederlassungen in Angermünde und in Fürstenwalde eingetragen steht, zufolge Verfügung vom heutigen Tage &ol- gendes vermerkt :

Kol, 4. Auf Beschluß der Generalversammlung ist das Grundkapital um 600 000 4, eingetheilt in 600 Stü auf den Namen lautende Aktien à 1000 4, erhöht und der Mindestbetrag dieser neu auszugeben- den Aktien, welhe am Neingewinn für 1894/95 theilnehmen, auf 1500 Æ für das Stü festgeseut. ax&Fürstenwalde, den 10. Dezember 1894.

Königliches Amtsgericht.

55 Görlitz. Jn unser Gesellschaftsregister (od Nr. 416, betreffend die Firma Görlißer Möbel, Halle. C. F. Rudolph & heute Folgendeg eingetragen worden : j

er Tischlermeister Karl Körber ín Görlig ist seit dem 1. April cr. als Gesellschafter eingetreten und ist an Stelle des Tischlermeisters Karl Friedri Rudolph zur gemeinsamen Vertretung und Zeichnung der Gesfellshaft mit dem Tapezier Wilhelm Neumann in Görlitz befugt.

Görlitz, den 12. Dezember 1894.

Königliches Amtsgericht.

[5531 Görlitz. Die im Prokurenregister sub Nr. B) eingetragene Prokura des Kaufmanns Waldemar Busse für die Firma Louis Gutte Nr. 389 des Firm.-Reg. ist heute gelö\{cht worden. Görliß, den 12. Dezember 1894. Königliches Amtsgericht.

[55329 Halberstadt. Die unter Nr. 1147 des Firmen, registers eingetragene Firma H. Lindemanu zu Ströbecck ist heute gelöscht worden. Halberstadt, den 11. Dezember 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 6.

Halle a. S. Handelsregister [55321] des Königlichen Amtsgerichts zu Halle ga. S, Zufolge DEBOO vom heutigen Tage \ind fol, gende Eintragungen bewirkt worden : In unser S lanenreatta woselbst unter Nr. 1943 die hiesige Firma:

Adolf Walter vorm. Gebr. Jmmermanu“ vermerkt steht, is eingetragen :

_Das Handelsgeschäft is durch Vertrag auf den Kaufmann Karl Groß ¿u Leipzig übergegangen, welcher dasfelbe unter unveränderter Firma fortsegt. Vergl. Nr. 2224 des Firmenregisters.

Demnächst ist in unser Firmenregister Nr. 2224 die Firma:

¿Adolf Walter vorm. Gebr. Jmmermanu“ mit dem Sitze zu Halle a. S. und als deren Jn- haber der Kaufinann Karl Groß zu Leipzig ein- getragen.

Halle a. S., den 11. Dezember 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung VII.

unter

Falle a. S. Handelsregifter [55320] des Königlichen Amtsgerichts zu Halle a. S,

Zufolge Verfügung vom heutigen Tage sind folgende Eintragungen bewirkt worden :

In unser Firmenregister, woselbst unter Nr. 711 die hiesige Firma:

G. M. Kegel mit dem Siße zu Halle a. S. vermerkt steht, ist eingetragen :

Das Geschäft ist mit der Firma dur Erbgang auf die Wittwe Kegel, Wilhelmine, geborene Karras, zu Halle a. S. übergegangen. Vergl. Nr. 2225 des Firmenregisters.

Demnächst i} in Nr. 2225 die Firma:

G. N. Kegel mit dem Sitze zu Halle a, S. und als deren Jn- haberin die Wittwe Kegel, Wilhelmine, geborene Karras, zu Halle a. S. eingetragen worden. Halle a. S., den 12. Dezember 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung VI1I.

unser Firmenregister unter

alle i. W. Handelsregister [55325] des Königlichen Amtsgerichts zu Halle i. W.

Zufolge Verfügung vom 26. November 1894 if am 27. November 1894 folgende Eintragung bewirkt:

In unser Gesellschaftsregister is zu Nr. 16, wo- selbst die Firma Helling, Hoffmaun « Comy, mit dem Sitze zu Borgholzhausen vermerkt stebt, eingetragen :

Die Kaufleute Hermann Helling und Friß Helling sind gestorben. Die Gesellschaft wird unter den übrigen Gesellshaftern fortgeseßt. Das Recht, die Gesellschaft zu vertreten und für dieselbe zu zeichnen, hat nur der Kaufmann Gustay Adolf Helling.

Mann, Westf. Befauntmachung. [55324]

In unserem Gesellschaftsregister is am 10. De- zember 1894 bei der hierorts bestehenden, unter Nr. 34 eingetragenen, offenen Handelsgesellschaft in Firma Nenningholß & Cie. vermerkt worden, daß die Gesellschaft zufolge gegenseitiger Uebereinkunft aufgelöst ist und das Geschäft von dem früheren Ge- sellshafter Fricdrih Osthoff unter unveränderter Firma fortgescßt wird.

Demnächst ist in unser Firmenregister an demsel- ben Tage unter Nr. 304 die Firma Renningholß «& Cie. zu Hamm und als deren Inhaber der Kaufmann Friedrich Osthoff daselbst eingetragen worden.

Hamm, den 10. Dezember 1894.

Königliches Amtsgericht.

Hamm, Westf. Handelsregister [55323] des Königlichen Amtsgerichts zu Hamm. Der Kaufmann Friedrih Osthoff zu Hamm hat

für scine zu Hamm bestehende, unter der Nr. 304

des Firmenregisters mit der Firma Nenuingholbt

& Cie. eingetragene Handelsniederlassung den Kauf-

mann Carl ODsthoff zu Hamm als Prokuristen be-

stellt, was am 10. Dezember 1894 unter Nr. 77 des

Prokurearegisters vermerkt ist.

Hannever. SBefanntmahuug. [56330]

Im hiesigen Handelsregister is heute Blatt 2607 zur Firma J. Katzenstein & Sohn eingetragen:

Nach Ableben des Gesellschafters Kaufmann? Jonas Katenstein seßen die beiden bisherigen Ge- sellschafter Kaufleute Max und Louis Kazenstein in Hannover das Geschäft unter unveränderter Firma in offener Handelsgesellschaft fort.

Hanuover, 14. Dezember 1894.

Königliches Amtsgericht. 1V.

Verantwortlicher Redakteur: J. V.: Siemenroth in Berlin. Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin.

Dru der Norddeutshen Buchdruckerei und Verlags- Anstalt, Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32.

/

j \

s

M 29T

zum Deutschen Reichs-Anz

Siebente

Beilage

den 18 Dezember

eiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Dienstag,

1894,

Der Inhalt dieser a Ge in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Genossenschafts-

Bekanntmachungen der deutschen Ei

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich kann dur alle Post - An talten, für Berlin auch durch. die Königlihe Expedition des Deutschen Reichs- und niclit Preußische Glacis,

Anzeigers SW., Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

Handels - Register. Hannover. Befanutmahung. [55327] Im hiesigen Handelsregister ift heute Blatt 4435 zu der Firma Baum & Tubbe eingetragen : Die Handelsgesellschaft ist aufgelöst. Die Prokura der Kaufleute Eugen Dittrich und Wilhelm Wöhler ift erloschen. - Hannover, 14. Dezember 1894. Königliches" Amtsgericht. 1Y.

Hannover. Sefanutmachung. [55329] In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 5148 eingetragen die Firma Pretsch & Lüderit mit dem Niederlassungsorte Linden und als deren In- haber Kaufleute Wilhelm Prebsh und Eduard Lüderiß in Hannover. Offene Handelégefell haft seit 14. Dezember 1894. Haunover, den 14. Dezember 1894. Königliches Amtsgericht. 1V.

Hannover. Befanutmachung. (55328 _In das hiesige Handelèêregister ift heute Blatt 5149 eingetragen die Firma L. Th. Wulfert mit dem Niederlassungsorte Hannover und als deren Inhaber Kaufmann Ludwig Thecdor Wulfert zu Hannover. Hanuover, 14. Dezember 1894. Königliches Amtsgericht. 1V. [55326 Heidelberg. Nr. 57932. Zu O. -Z. 502 Band 11 des Firmenregisters wurde eingetragen : Die Firma „Alfred Wolff“ in Heidelberg. Inhaber ist Buchhändler Alfred Arno Artbur Wolff hier, verheirathet mit Elisabeth, geb. Ege, bon hier. Nach § 1 des Ehevertrags vom 20. No- vember 1894 wirft jeder Ghetheil 30 6 in die Ge- meinschaft ein, wäbrend alles übrige Vermögen von derselben ausgeschlossen bleibt. Heidelberg, den 11. Dezember 1894. Gr. Amtsgericht. Reichardt. Itzehoe. Bekanntmachung. [55332] In das hiesige Gesellschaftsregister is heute unter Nr. 224 eingetragen : : A Gal Nörenberg «& Feddern in ehoe. Die @esellshafter sind die Maurermeister Hermann Nörenberg und Ludwig Feddern, beide in Itzehoe. Die Gesellschaft hat am 8. Dezember 1894 be- gonnen. : Itzehoe, den 10. Dezember 1894. Königliches Amtsgericht. II1.

Itzehoe. Vekanntmachung. [55333]

In das hiesige Firmenregister ist heute unter Nr. 1012 eingetragen die Firma :

I. Meinert in Itzehoe und als deren Inhaberin die Wittwe Johanna Meinert, geb. Stuckenberger.

Itzehoe, den 12. Dezember 1894.

Königliches Amtsgericht. 11. Itzehoe. Vekanutmachung. [55331]

In das hiesige Prokurenregister is heute unter Nr. 106 eingetragen worden :

Die Wittwe Johanna Meinert, geb. Stucken- berger zu Itzehoe hat für ihre: unter Nr. 1012 des Firmenregi|ters eingetragene Firma J. Meinert daselbs an Hermann Johannes Zapf in Itehoe Prokura ertheilt.

Itzehoe, den 12. Dezember 1894.

Königliches Amtsgericht. IIL.

[55334] Kempen, Rhein. Unterm 13. Dezember 1894 sind die Mitgesellshafterinnen Catharina Kemkes, Gertrud Kemkes, Bertha Kemkes und JIofefina Kemkes, alle zu Kempen wohnend, aus der offenen Handelsgesellshaft sub Firma G. Kemkes mit dem Siye in Kempen ausgetreten, während die Gesellschaft im übrigen unverändert fortbesteht.

Vorstehendes wurde heute auf Anmeldung sub Nr. 43 des Handelsgesellschaftsregisters hiesigen Königlichen Amtsgerichts eingetragen.

Kempen (Rhein), den 14. Dezember 1894.

Königliches Amtsgericht.

95335 Kempen, Rhein. In unser Sitineuredifièe i heute unter Nr. 138 die Firma F. X. SHelluer zu empeu und als deren Inhaber der Kaufmann ranz Xavier Hellner zu Kempen eingetragen worden. Kempen, Rhein, den 14. Dezember 1894. Königliches Amtsgericht.

[55336] Krempe, In unfer Firmenregister ist bei der unter Nr. 23 eingetragenen Firma „John Biele- feldt“ in Horft vermerkt worden, daß eine Ab- weihung von dem ehelichen Güterrecht abgeschlossen ift. empe, den 10, Dezember 1894. Königliches Amtsgericht. Lahr, Bekanntmachuug. [55340] Nr. 22085. In das Firmenregister zu O.-Z. 346 wurde eingetragen : ; Ai irma - Bruckhaus, Ageutur-, Kom- U \sions,, Speditions-, Jmport- nud Export- eshäft in Ottenheim, eröffnet seit 1. November

894, j K z unvereheTig er ist Wilhelm Bruckgaus daselbft,

, Zeichen- it

enbahnen enthalten \ind, ersheint au in cinem besonderen Blatr unter dem Tite

Central-Handels-Register für das Deut

Das Central - Handels - Register für das Deutshe Reih erscheint in d Regel täglich. Fa Lens beträgt L 50 für das Vierteljahr. S Nimes L “g gti ertionspreis für den Raum einer Druckzeile 30 4. j

In

f Lia P K AdiR

————

S Muster-Registern, über Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse, sowie die Tarif-‘und Fahrplan-

\ch

c Reich. (Nr. 297 C)

osten 20 A.

2) Unter Firm1 C. W. Posth in Lahr, D.-Z. 208. Der Eintrag wird dabin berichtigt. daß die Firmenbezeihnung nicht C. W. Posth, sondern C. H. Posth ijt.

Lahr, den 10 Dezember 1894.

Großh. Amtsgericht.

Tündel.

Landsberg a. W. Befanntmahung. [55345]

In unser Gesellschaftsregister ist heute zu Nr. 105 bezüglih der Handelégesellshaft von Zitzewit «& Spierling hierselbst Folgendes eingetragen worden :

Spalte 2. (Firma der Gesellschaft.)

Die Firma lautet:

vou Zizewitz & Spierling, Buchdrueerei,

Verlag des Generalanzeigers und der Deutschen Wäschezeitung. Landsberg a. W., den 8. Dezember 1894. Königliches Amtsgericht. Landsberg a. W. Befanntmahung. E

In unser Gesellschaftsregister ist heute zu Nr. 104 bezüglich der Handelsgesellhaft W. A. Scholten Folgendes eingetragen worden:

Das Zweiggeschäft zu Neu-Ruppin ist durch Verkauf desselben aufgelöst.

Der Kaufmann Willem Albert Scholten aus Gro- ningen ist berechtigt, die Firma W. A. Scholten zu vertretea und rechtsverbindlich zu zeichnen.

Landsberg a. W., den 12. Dezember 1894.

Königliches Amtsgericht.

Landsberg a. W. Befanntmachung. [55343] In unser Prokurenregister ist heute unter Nr. 90 eingetragen worden, daß die dem Kaufmann Gerrit Poß für die Firma W, A. Scholten ertheilte Profura erloschen ist. Landsberg a. W., den 12. Dezember 1894. Königliches Amtsgericht.

[55339] Lörrach. In das hiesige Gesellschaftöregister D.-Z. 69: Aktiengesellschaft in Basel „Gerberei VBrombach““, Zweigniederlassung Broumbach, wurde heute unter Nr. 27 556 eingetragen :

In der Generalpersammlung vom 27. Oktober 1894 wurden statt der auêëgeschiedenen Verwaltungs- rathsmitglieder Herren Vinzens von Salis-Kern und Professor Miesche als solhe neugewählt:

Georg Kiefer-Baer und

Emil Jmhoff-Jmhof, beide in Basel, sodaß diese und das seitherige Mitglied Adolf Burkhardt - Rüsh nunmehr das Verwaltungsraths- Kollegium bilden. Jeder der drei Herren ist befugt, namens der Gesellschaft durch Einzelunterschrift zu zeihnen. Die Prokura des Herrn Ludwig Bauer ist seit dem 27. Oktober d. J. durch Widerruf er- losen. Alleinprokùrist ist jeßt Herr Ernst Meyer in Brombach.

Lörrach, den 3. Dezember 1894,

Großh. Amtsgericht. Nüßle. [55337] Lörrach. In das hiesige Firmenregister D.-Z. 151 Kourad’'s Nachfolger, Inhaber Rudolf Dejosez in Lörrach, wurde heute unter Nr. 27 571 eingetragen :

Dem Herrn Kaufmann Wilhelm Voigt in Lörrach ist Prokura von heute ab ertheilt.

Lörrach, den 4. Dezember 1894.

Großh. Amtsgerieht. Nükßle.

59338] Lörrach. Zu O.:3. 117 des hiesigen Firmen- registers B: Aprell in Steinen wurde unter dem Heutigen Nr. 27 763 eingetragen:

Die Firma ist mit Wirkung vom 1. Dezember 1894 ab nah dem Namen des derzeitigen Inhabers Herrn Friedri (Johann) Aprell dahin geändert, daß sie jeßt statt J. Aprell F. Aprell lautet.

Lörrach, den 6. Dezember 1894.

Großh. Amtsgericht. Nüßle.

Mehlsack. andelsregister. [55342] Die Firma J. Jacoby in Mehlsack ist dur Kauf auf den Kaufmann Nathan Jacoby in Mehlsack übergegangen und ist derselbe zufolge Verfügung vom 30. November 1894 an demselben Lage als Inhaber dieser Firma unter Nr. 51 unseres Firmenregisters eingetragen. Mehlsack, den 30. November 1894. Königliches Amtsgericht.

55341] M.-Gladbach. In bas Gesellschaftsregister ist bei Nr. 566, woselbst die unter der Firma: Müller «& Hager, mit Zweigniederlassungen in Stettin und Rheindahlen, zu M.-Gladbach beftehende Handelsgesellschaft cingetragen ist, vermerkt worden: Gs ist eine Zweigniederlassung in Hamburg und desgleihen in Berlin errihtet worden; sodann ist unter Nr. 889 des frorarenregilters die für die ge- nannte HandelêgeseUs{haft den Kaufleuten Hermann Müller in Berlin und Ernst Jeß in Friedenau bet Berlin ertheilte Kollektivprokura eingetragen worden. . M.-Gladbach, den 13. Dezember 1894, / Königliches Amtsgericht. [1 V.

——_—

i [55347] Naugard. In unser Firmenregister ist zufolge Verfügung vom 7. Dezember 1894 beute Folgendes

eingetragen : i 119 bei der Firma A. Piper zu

1) zu Nr. Naugard:

Das Handel8ge\chäft ist durch Vertrag au® den Kaufmann Otto Schwoch zu Naugard übergegangen, Vg N unter unveränderter Firma fort- seßt, un

2) unter neuer Nr. 226 die Firma A. Piper, mit dem Sitze zu Naugard, und als Firmeninhaber der Kaufmann Otto Shwoch zu Naugard.

Naugard, den 8. Dezember 1894.

Königliches Amtsgericht.

Ead-Nauheim. Bekanntmachung. [54665

In unserem Gesellschaftsregister ist bei Ord.-Nr. 1 betr. die Aktiengesellschaft Fabrik feuerfester und säurefester Produkte in Bad-Nauheim folgender Eintrag vollzogen worden:

Die am 18. Mai 1894 stattgefundene General- versammlung der Gesellschaft hat S. 6 des unter gerichtlicher Mitwirkung aufgenommenen Protokolls beschlossen :

1) „Den Vorstand zu ermächtigen, neue Aktien bis zum Betrag von Zwei Millionen Mark auézugeben mit der Bestimmung, daß nah Feststellung des Emifsionskurses den alten Aktionären ein Vorrecht auf Bezug neuer Aktien bleibe. * -

2) Auf Grund dieser Ermächtigung haben Auf- sihtsrath und Vorstand beschlossen, neue Aktien im Betrag von Einer Million Mark auszugeben. Die Ausgabe dieser neuen Aktien erfolgt Anfangs Januar 1895 und soll das Aktienkapital bis Ende Dezember 1894 eingezahlt fein.

3) Die Einzahlungen, welche bereits erfolgt sind und bis dahin erfolgen, werden mit vicrundeinhalb Prozent verzinst.

4) An den Betriebsergebnissen des Jahres 1894 haben die neuen Aktien keinen Antheil und infolge- dessen auch keine Stimme in der ordentlichen General- verfammlung, wele die Vertheilung der Dividende pro 1894 zu beschließen hat.

9) Im übrigen sind die neuen Aktien vom 1. Ja- nuar 1895 ab’ den alten Aktien gleichgestellt.

6) Das bisherige Grundkapital der Gesellschaft im Betrage von Einer Million Mark ift eingezahlt, wie dieses die früheren Protokolle ausweisen.

7) Betr. Veränderung der Statuten, so hat die Generalversammlung vom gleichen Tage beschlossen:

2a. §14 Pos. 1 der Statuten ist dahin abzuändern, daß es ferner heißen foll: „fünf bis aht Prozent Tantièmen dem Aufsichtsrath, über deren Vertheilung derselbe selbständig verfügt“.

b. Pos. 2 der Statuten is dahin abzuändern, daß es ferner heißen soll: „fünf bis zwölf Prozent Tan- tièmen an den Vorstand und die übrigen Beamten der Gesellschaft nah Maßgabe der mit denselben ab- geschlossenen Verträge“.

c. § 20 der Statuten is dahin abzuändern, daß es ferner heißen soll: „der Auffichtsrath besteht aus mindestens drei, höchstens zehn, mit Zustimmung der Generalversammlung zu wählenden Mitgliedern* U O

mit dem Schlußsah:

8) Auf Antrag der Herren Justiz-Rath Dr. Reat in Gießen und Direktor L. O. Böing in Bad-Nauheim ist vorstehender Eintrag zum Gesellschaftsregister erfolgt.

Bad- Nauheim, den 12. Dezember 1894.

Großherzoglich Hessishes Amtsgericht. Bauer.

Neidenburg. - Sandelsregisfter. [55346] In unserem Firmenreaister ist die unter Nr. 277 eingetragene Firwa „Alex Kagtki“ (öInhaber : Alexander Kaßki hierselbst) ute gelös{cht worden. E den 12. Dezember 1894. ôöniglihes Amtsaericht.

Perleberg. Befanntmachung. [55350] Bei der unter Nr. 52 des Gesellschaftsregisters

‘eingetragenen Ri Fr. Griebe ist heute folgende Eintragung erfolgt:

Spalte 4. Der Kaufmann Carl Griebe zu Perle-

berg ist aus der Handelsgesellschaft ausgeschieden. ie Frau Wittwe Griebe is am 1. Juli 1891 als Handelsgesellshafterin eingetreten.

Perleberg, den 4. Dezember 1894.

Königliches Amtsgericht. [56348] Philippsburg. Nr. 9403. In das Gesell- schaftsregister zu O.-Z. 17. Firma „Franz Maekle“‘ in Oberhansen wurde eingetragen :

Unterm 1. November 1894 i der Theilhaber August Heberle aus der Gesellschaft ausgeschieden und gleichzeitig Kaufmann Karl Gilg von Karlsruhe als offener Gesellschafter in dieselbe eingetreten. Derselbe ist berechtigt, die Gesellschaft zu vertreten. ei Selvast wird unter der seitherigen Firma fort- geführt.

Ppzyilippsburg, 13. Dezember 1894. Großherzogliches Amtsgericht. Landauer.

55349] Plauen, Vogtl. Auf dem die Firma Filiale der Sächfischen Bauk zu Dresden in Plauen betreffenden Folium 1099 des Handelsregisters ist heute eingetragen worden :

1) daß der Gesellschaftsvertrag vom J. 1865 nebst

fänimtli A LATIE: U aNba durh-das Nevidierte Statut vom 20. März 1893, 4

2) daß die Herren Otto Noack, Carl Hugo U li Karl Rlthard Kotte, Gustav Wannschaff, P iere Eduard Nimtsh, Hermann Otto Hugo Uhlich, Carl - Paul Max Walther, Heinrich Wilhelm Ferdinand Gruneberg und Friedrih August Köhler Prokuristen sind, sowie

3) daß laut § 32 des Revidierten Statutes jede Zeichnung der Firma der Bank zu ihrer Gültigkeit die Unterschrift von zwei zur Zeichnung berechtigten

erfonen erfordert, und daß zur Firmenzeihnung

erehtigt sind die Mitglieder der Direktion, die stellvertretenden Direktoren und die Prokuristen.

Plauen, am 15. Dezember 1894.

Königliches Amtsgericht daselbst. Steiger.

[95351] Rastatt. Nr. 20334. In das Firmenregister wurde heute zu O.-Z. 245 zur Firma C. Faul in Rastatt eingetragen :

„Die Firma ist infolge Aufgabe des Geschäfts ex- loschen.“ i Nastatt, 14. Dezember 1894.

Gr. Amtegericht. Farenschon.

Rathenow. Vekanutmachung. [55352 „Unter Nr. 337 des Firmenregisters eingetragen ñ die Firma : Patent: Asbestouit-Fabrik, E, Lade- wig & C°, mit dem Site zu Rathenow, JIn- haber Kaufmann Emil Ladewig hier.

_Unter Nr. 55 des Gesellschaftsregisters dagegen ges [löscht ist die Handelsgesellschaft Patent-Asbestonit- Fabrik, E, Ladewig & C°_, mit dem Sitze zu Rathenow, Gesellschafter der Fabrikant und Kaufs mann Emil Ladewig hier als persönli haftender Gesellschafter und die zu Hannover domizilierte offene Handelsgesellschaft Patent - Treibriemen - Packung & Asbest-Compagnie, Otto Köhsel & Sohn, als Kom- manditistin.

Rathenow, 15. Dezember 1894. Königliches Amtsgericht.

Sehleswig. Befanutmachung. N

In unser Gesellschaftsregister ist heute bei dex unter Nr. 192 verzeichneten Wassermühle Well- spang in Wellspaug eingetragen ' worden, daß die Gefellshaft aufgelöst tft.

Schleswig, den 12. Dezember 1894.

Königliches Amtsgericht. 11. Ceyer. Schwiebus. Bekanntmachung. [55359]

Zufolge Verfügung vom 7. Dezember 1894 ift beute in unser Firmenregister eingetragen worden :

1) Nr: 128;

2) Bezeichnung des Firmeninhabers: der Kaufmann Robert Oswald Sckerl zu Schioiebus.

3) Ort der Niederlassung: Schwiebus.

4) Bezeichnung der Firma: R. O. Seerl.

Schwiebus, den 10. Dezember 1894.

Königliches Amtsgericht.

Schwiebus. Bekanntmachung. [55358]

Zufolge Verfügung vom 10. Dezember 1894 ist heute in unser Firmenregister eingetragen worden :

1) Nr. 124. ;

2) Bezeichnung des Firmeninhabers: der Kauf-

mann Julius Gutmann zu Schwiebus.

3) Ort der Niederlassung: Schwiebus.

4) Bezeichnung der Firma: Julius Gutmann.

Schwiebus, den 10. Dezember 1894.

Königliches Amtsgericht. 55364]

Solingen. In unser Firmenregister ift bei Nr. 101 Firma Gustav Schmarack zu So0- lingen eingetragen worden, daß das Geschäft mit dem Firmenrehte durch Erbgang und Vertrag auf die Wittwe des bisherigen Inhabers Gustav Schmarack, Kunigunde Mathilde Henriette, geb. Lauer, zu Solingen übergegangen und die Firma nah Nr. 778 des Firmenregisters übertragen worden ist.

Solingen, den 10. Dezember 1894.

Königliches Amtsgericht. Il.

Stassfsurt. Bekanntmachung. [55357] In unser Gesellschaftsregister is unter Nr. 92 heute zufolge Verfügung vom 13. Dezember 1894 folgende Eintragung bewirkt : : Das unter der Firma Veit (S b Philip von den Dr. Carl Beit, Dr. Otto Heinrich Philippi und Gustav Beit in Stafifurt betriebene Ges ft ist nah dem Ableben des Dr. Otto Heinrich Philippk von den überlebenden Theilhabern Dr. Carl Beit und Guftav Beit mit Aktivis und Passivis über« nommen worden und wird von denselben unter un- veränderter Firma weitergeführt. Staffurt, den 14. Dezember 1894. Königliches Amtsgericht. Strassburg i. Els. [50355] Kaiserl. Landgericht Strafßburg. In Band VI zu Nr. 1 des Gesellschaftsregisters wurde heute bei der gele Fefe unter dex irma Strasiburger Maschinenfabrik, vormals + Kolb, in Strafiburg eingetragen: Das Vor- standsmitglied Karl Matter ist ausgeschieden, der

- Kaufmaun Sn Meyéer- bleibt- alleiniger Vorstand. -

Zum Prokuristen ift der Ingenieur Karl Gastiger ;

* Séradburg; ben 15, Dezember G

N a urgq, den i _L e L Der Landgerichts-Sekretär: Herbig.