1894 / 298 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

e ee A mea T 77 sBanhener Braueni und Nüterei| ® Niederlafung x. von F E - È greal-ont i 22S) 108 102/45) q: Wormat-Atfe . - 4 1200000 C D E E | va Sena I: zum Deulschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Areal-Konto 157 0} L artial-Oblioations-Kont T 20 0 | v s enge entlidter Generalversammlung | (B Stan ima er dgeridt echts

tehende 12 Stück Schuldscheine à

Gebäude-Konto . . 1218 611.99 artial-Obligations-Konto 1 - 750 000 wurden nach Berlin 1 zugelassenen Rechtsanwalte ift der i L : Zugang. 19 820.37 1238432 Partial: Obligations-Konto IT 20000/—— | §00 Mark „der Lprozentigen Anleihe vom | Berlin 1 zug Sehlmacher- wohnhaft ju Bal M 298, Berlin, Mittwoch, den 19. Dezember 1894,

Maälzerei-Einrichtungs- E C pato! l d | heute eingetragen worden. u E G MDE R A ZTTTACR i C U Cu uli—30. September 407 409 514 591 767 84 968 ausgelooft un Berlin, dex 12a _ i . _ airs n

: . Dezember 1894. Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntm aus d s en -, Zeichen- i E

er die ntmachungen en Handels-, Genossenshafts-, Zeichen ‘au Muster-Registern, über Patente, Gebrauäsmuster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-

Konto 316 305.61 42 °/o Zinsen v. 1. : L j : ; Lis werden dieselben zur Nückzahl 1 am 1. Of- 4 - 7264521 823 570 L L Be TROE s Hung Al Pa Königliches Landgericht 1. Bekanntmachungen der deutschen Elfenbabiien enthalten find, erfcheint auch in einem besonderen Blatt unter dem Tite!

üdständi i : tober 1895, mit welchem Tage deren Verzinsung E: 1956643 | 227 669 Reservefonds-Konto E Á 1a eb E gea T Ne erjolgt et S: Aogarn, : i p E : ee Spezial-Reservefonds-Konto 125 000 po (e M Ler Beie Uschaf c “Bteusalzaerftraße %. [55504] Bekanntmachung. : entral- andelS- Ne Î ÉEV L das j Zugang . 299 9 739 oda ti ride vh/ arts 2 E Bauten, den 17. Dezember 1894. an die Res 2 Ie e E Landgericht zue ; c 4+ (Nr. 298 }

A y | E RANe i Die Direktion. NITEUL N P LANWATIE UT RUee AE: er bis, Das Central - Handels - Regifter für das Deutsche Reih kann d lle Post - Anstalten, al - l ister eui : Ser Donto 1 682/90) Kontokorrent-Konto, Kreditoren : : . :| 169412 Emil Stiller, herige Gerihts-Assefsor Leopold Goldschmidt ¡u Berlin au dur die Königliche Aan bad Denisiben Meids u öniglich reußischen Slaats: Beile ‘beträat E "das Biertentide eig en Nees i m S

Säcke-Konto 9 920.49 Vorzugs, Aktien-Dividenden-Konto : Breslau eingetragen worden. _…_2 282.98 7 903/380 rüdständiger Dividendenschein . 60 Breslau, dén 15. Dezember 1894. Anzeigers, E g Älheltmsträße

1/—} Gewinn- und Verlust-Konto P 154896/19 | [55643] S n , Königliches Landgericht. E Z i pa T A RIAS Abschreibungen auf: 18 außener Brauerei und Mälzerei ÖRSUONNSES H ORSNSUEE S E Ä R E : Bekanntma Jungen, E S Angeigee und der Vossischen Zeitung er- Haudels 2 Register E ist wex Nr. 15 115 des Gesellschaftsregisters f i : L M : getragen worden.

Wechsel-Konto 200 974/80] Gebäude-Konto 1 9/% | e 9 s | i ; 12 M 4 . ; l i Charlottenburg, den 7. Dezember 1894. : ; es 187 193/03 4.12 186.12 Actiengesellschast zu Baußen 9) Bank - Ausweise. betreffend die zur Veröffentlihung I e N l Die Handelsregistereinträge über AktiengesellsGaften e E Firmenregister sind je mit dem Sitze

Kontd-Korrent-Konto, Debitoren . 1 O l j Malz-Konto, Vorräthe 304 541/40 Müälzerei-Einr.- In heutiger ordentlicher Generalversammlung ist der Handels- 2c. Register-Einträge S ¿nd Kommanditgesfellshaften auf Aktien werben nach | unter Nr. 26513 di Fi

0) j erben nd Nr: 2 ie Firma: Wilhelm Facob

Gerste-Konto, Vorräthe . 63 492/88] Konto 59%. ,„ 15 815.30 | j auf Grund des Rechnungsabschlusses vom 30. Sep- | [55508] e j i Betriebs-Vorräthe 3 291/85} Maschinen-Kto. A abe 1894 die Vertheilung einer Dividende von ] taud der Fraukfurter Bank bestimmten Blätter. Demmin. Bekanntmachung. [55514] gans E E Deren unter der i T 1626721 | ("P S U fe bie Bormes. Alien bettole B S F fu AsehaMenburg. Bekanntmach [55669] Während des Geschäftsjahres 1895 werden die S je trä ige L aN t die übri en Handels- (Geschäftslokal: Straßburgerstr. 53) und a13 Utensilien-Kto. t Es wird demgemäß- vom 2. Januar 1895 am 15, Dezember 1894. Na Beschluß: Vom beuticon ces G ‘arts, | Eintragungen : h E Württ L Onigreih Sachsen, dem deren Inhaber der Kaufmann Wilhélm (Wolff) 20% in 468.— | } der Dividenden - Kupon Nr. 5 unserer Vor- : l Activa. abre 1898 die Geier aen f 0 it Ada C A %] 1. in das Handels-, Zeichen- und Musterregister: Gum E ) SOUL tee €78 und „dem Großherzog- Jacob zu Berlin, Mobilien-Kto. S | | zugsaktien mit Mark 20,— bei der Sächsischen | Kafsa-Bestand: i GenalfensWattbreattee S S tschen Neichs, | 2- im Deutschen Reichs- und Königlich S Len per Der Rubrik Leipzig resp. | uner Nr. 26514 vie Firma: 20, 386,60 | Discontbank, Dresden und der Kasse der Ge- | Metall... K 4303 400.— nt Mintéblatie bed G U, MELME, Preußischen Staats-Anzeiger, beiden erfteren wödcntle u I NEMIMI, bie J. Gerson-Prager Anzeiger im Amtsblatte des Kgl. Landgerichtes b. in der Berliner Börsenzeitung, detden ersteren wöhentlich, Mittwochs bezw. Sonx- (Geschäftélokal: Kronenstr. 50) und als deren

Säke-Kto. 30% 1 776.— 4 45 849.23 sellschaft, Neufalzaerstraße 2, zur Einlösung ge- | Reichs - Kassen- 2 ; j für den Reservefonds 5%. „, 5 388.25 | | langen. q (Meine. E 30 200.— V Aswaferburg 17. Duéinbeë 1804 c. im Demminer Tageblatt, abends, die leßteren monatli, Inhaber der Konfektionär Ißig Gerson genannt Noten, anderer L g , E I. in das Genossenschaftsregister : Arnsberg. Befanntmachung. [55560] Prager zu Berlin, :

für den Aufsichtsrath 75% ,„ 8082.38 Bauten, den 17. Dezember 1894. t j T i i 0

Ur Den Bora... 8621,20 Die Direktion. Der Auffichtsrath. Ble. LLODOO andgericht. Kammer für Handelssachen. in den Blättern zu 1 und bezüglich kleinerer m Gesellihaftéreai rft Lot unter Nr. 26515 die Firma:

5 ; = I FTEE e: A A Jof; M 4444109 Hier stetter. c t hon MYZ : Zm Gefsellichaftéregister zu Arnsberg ift bei Nr. 100

V Et auf 1200 St. L000 | Emil Stiller. Rechtsanw. ri Zeising, Gutbaben bei der Reichsbank c 504 000 verö eaen in den Blâttera zu La. und c., (G. Teipels Erben zu Arnsberg) unterm (G Seurage Pana Fr. Wolf BorzUgs- Aktien... 5 L | Vorsitzender. L 20 \ E D E entli werten. L S T4 N y ; T e1@astelotal : Stettinerftr. 24) und d

4 %/a Dividende auf 50 St. i u8 i E A O p oen a y [ 99911) Die auf die Register bezüglichen Geschäfte werden ‘De raa, s Neitene L Inhaber der Sa Friedrich Tia Slamm- Ali «2000. | [55039] Vorschüsse gegen Unterpfänder. . . , Bs E Bee en E « Im Jahre 1895 werden bekannt durch den Amtsgerichts. Rath Rhades und den Ge- Maria, geb. Teipel, in Duisburg ist gemäß notarieller | . Wolf in Alt-Tornow bei Freienwalde a. D.

| |} Saldo-Vortrag 99.13 | Nachdem dic Großherzogliche Regierung das Unter- | Eigene Effekten... , 611120 dana werden: ; ; rihts-Sekretär Grase bearbeitet werden. Verhandlung vom 8. Dezember 1894 ausgeschieden. | eingetragen worden.

| 9 —— | I Gontge Ua A 640 000 I. die Eintragungen In das hiesige Handels- und Demmin, 4. Dezember 1894 ; E AOROELEGENE Dem Paul Herrmann Wolf in Berli ist 2 899 181/72 A 194 896.19 F7 Bog TBT 75 | nchmen des P : Darlehen an den Staat 43 des Genossenschaftsregister in Königliches Amtsgericht. En Ber G, Ves er F leßtgenannte Firma Prokura ertheilt h ift viel lbe Die Richtigkeit vorstehender Bilanz und deren Deutsch-Nordischen Lloyd, Eisenbahn- und Statuts) .. a 1 714 300 1) dew Dentschen „Reichs - und Königlich S Königliches Amtsgericht. unter Nr. 10 673 des Prot 2 s

; ; ion asSsiva. reußischen Staats- iger, ¿ : O ordnungögemäß geführten Büchern dee Broedoer wie: Drebben-Pieschen, den 28. Oftober 1894. E d abla Ane Eingezahltes Aktien-Kapital . . . 418 000000 9) der Magdeburgischen Zeitung, Ls i Be E lau 00 (55509) | Der aufmann Sva Gier d B hat für sein D äuflih erworben ; | Reserve-Fonds . L 4800000 9) der Norddeutschen Allgemeinen Zeitung, unfer Haiïdels- und Musterregister dur AschersIeben. Unter Nr. 492 unseres Firmen- | hierselbst unter der Firma:

‘ilbelmstraße 32, bezogen werden. Insertionspreis für den Raum einer Druczeile 20 „4.

fabrik vorm. Paul König bescheinige i hiermit. Dresdner Malzfabrik vorm. Paul König. sellichaft mittels Ausgabe von auf den Inhaber | Fond dis 2 L i l / a „anle 2 1 7

„, „Woldemar Herrmann, ; Paul König. G. Lachmann. lautenden Schuldverschreibungen aufgenommene, mit | Bankscheine im P E L 12 e 2 Ff Salsivedler Wochenblatt, i 1) den Dentschen Neichs- und Königlich registers, wojelbst die Firma Luise Aronson mit Sitze & Co. vom Königl. Amtsgericht zu Dresden verpflichteter 49/9 verzinsliche Prioritäts-Anleihe von ursprüng- | Täglich fällige Verbindlichkeiten . . , 7 679800 jedo die Eintragungen in das Genossenschaftsregister Preußischen Staats-Anzeiger, dem Sig in Aschersleben und als deren Inhaberin bestehendes Handelsgeschäft (Firmenregister Nr. 22 653) Bücherrebi or. li s 6 000 000. 4% nah Maßgabe der Bestimmungen An eine Kündigungsfrist gebundene S bezüglich der kleineren Genossenschaften «nur in den 2) das Regierungs- Amtsblatt zu Stettin, die Frau Luise Bannaß, geb. Aronfon, in Aschers- | dem Albert Lebrun und dem Hermann Wundram Gewinn- und Verlust-Konto per 30. September 1894 im § 6 des Privilegiums vom 15. Juni 1883 zum S A Balve e L 40 Ae A n Z A A iefige Must N ô) die Camminer_ Kreiszeitung, leben E M A E ei e A Kollektiv-Prokura ertheilt, und ist - « - n R V: H e Va C PRTEIGR Ia e e . gungen in das htentge usterregtiter ) die Berliner Bör!senzeit a, PDas andelsge\s{chäft i Ur : ( resp , È ; 0 x 0 369 M Per Vortrag vom vorigen Zat Den ah B dean | Vg S 100 | Bee e O 1 ean 0 unl ‘Géeosnatimgter | e Kautwene E neos Ote Sg | le ier N 106 0s Proinmauhan n

An General-Unkosten-Konto . . , .| 1805690 er Vortrag vom vorigen Jahre . : ; ; E i Guldennoten (Schuldscheine). . „13 eeßendorf, den 15. Dezember : nur durch eben übergegangen, welder dasselbe unter un- Gelöscht ift :

insen-Konto 50 382/911 , Malz-Konto A Ai ) E a Prioritäts- Die noch. nit fälligen, weiterbegebenen inländischen Königliches Amtsgericht. den Deutschen Reichs- und Königlich veränderter Firma fortseßt. : | Firmenregister Nr. 25 452 die Firma:

teuern-Konto / 967118 Obligationen geschieht gegen Huabändigang derselben | Wechsel betragen 4 1 561 200.—. E Preußischen Staatê- Auzeiger und die | Zugleich ist unter Nr. 493 unseres Firmenregisters Fris Lehmann.

42 985 |— K Ben b Pöriaein ‘i och nicht fälligen Zins- Die Direktion dex Frankfurter Bank. Bersenbrück. Bekauntmachung. (55510) Camtniner Kreiszeitung die Firma Luise Arounson mit dem Sit in Berlin, den 17. Dezember 1894. 154 896/19 Mi ea Lw Sia g H. Andreae. A. Lautenschlaeger. Die Bekanntmachungen aus unferem Handels- | bekannt gemacht worden. Aschersleben und als deren Inhaber der Fauf- Königliches Amtsgericht T. Abtheilung 89/90. E00 [136 500/39 upons li Eisenbahn-Haupt: j register erfolgen im Fahre 1895 durch: Kammin, den 15. Dezember 1894, mann Siegmund Bannaz daselbst cingetragen werden. Mila.

Die Richtigkeit des vorstehenden Gewinn- und “Pfe l S MOLNORDE Y (66607) Braunschweigische Bauk. 9) die gischen Neihds- Auzeiger, | Königliches Amtsgericht. Aschersleben, den 12. Dezember 1894. 0 S und Uebereinstimmung mit den von L bei der Deutschen Bauk in Berlin, Stand vom 15. Dezember 1894, Oknabrlier Volkszeitung er Zeitung und die 2 Königliches Amtsgericht. Berlin. Handelsregifter 55742] mir speziell geprüften, ordnungsgemäß geführten ODresden-Pieschen, den 28. Oktober 1894. bei der Norddeutschen Bank in Hambnrg, Activa. 3) die Ankumer Nachrichten und das in Quaken- R A , [55931] R L C des Königlichen Amtsgerichts L zu Berliu, Büthern der Dresdner Malzfabrik vorm. Paul König Dresdner Malzfabrik vorm. Paul König. S ee D Le Behrens «& Söhne in | Metallbestand... M t) ea 30 brück erscheinende Bersenbrücker Kreisblatt. ote gei Seiden e Musteree täts R Berlin. Haudelsregifter [55741] Iulotge erfügung vom i Lar er 1894 ist

| amburg un Mei i : 22900. —. : 6 Danbeib-, Zetchen- u ‘uregiî! s t e, s - J am selben T i in- g Reichskassensheine . 9 Versenbrück, den 5. Dezember 1894. Veröffenilihungen dur den „Deutschen Neichs- | S Königlichen Amtsgerichts 1 zu Verkin, SeAAei age in unfer Gesellschaftöregister ein

bescheinige ih hiermit. Woldemar Herrmann, Paul König. G. Lachmann. bei der Mecklenburgischen Hypotheken- und | Noten anderer Banken . 905 000. ia A j fenilihun : chen. é gli x zu 8 Königliches Amtsgericht. UAnzciger““, die „Rhein- und Ruhrzeitung“ und die S T le Mate A sind Spalte 1. Laufende Nummer:

Wechselbank in Schwerin. Wechsel-Bestand 6 821 871. 75, E 2 i 4 E „Ruhrorter Zeitung* . erfolgen; auf Antrag der 5 R. 15 113 . Bockenem. Befanutmahung. DDDID ; l A ; B In unser Gesellschaftsregister i unter Nr. 45 é , é j tf Ga 6 ] gefa aiee cie, H ed Bie 1202 | unh Amte Veit ande Jotung” | wels! He Padela eat n Diana: %°°6 | Spalte 2 Finna ver Geg ; v ; : er l S . 49. ossenschaftsregister ü ZYE e S G j - S y Vilanz-Konto der Baugtener Brauerei und Mälzerei, Actiengesellschaf\t | livierten Landes-Anleihe zum Ner-nwerthe von der crolsen@astöregister werden für das Jahr 1895 | "Ruhrort, den 15. Dezember 1894. mit dem Siye zu Veclig viaccti stebt, einge: | Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Activa. , am 30, September 1894. Passiva. Deutschen Bank in Berlin und der Mecklenburgischen O 1) den Deutschen Reichs- und Königlich Königliches Amtsgericht. tragen : S E OO Spalte 3. Siß der Gesellschaft : S S G / —————————— | Hypotheken- und Wechselbank in Schwerin demnächst MeCraIBE 261 446. 2%. Preußischen Staats-Anzeiger, : R Die Gesellschaft ift durch den Tod des Ge- Berliu. i / . N R _M. S } angeboten werden. Spezial-Reservefonds ... , 399 440. 10. j 2) den Hannoverschen Courier, [55530] sellshafters Julius Heinrich Marx Nielbock auf- Spalte 4. Rechtsverhältnisse der Gefellschaft : 5 1894 JAn Brauercigrundstücks- i | Per Pra nleihe-onle N 278 400— | Schwerin, den 15. Dezember 184. Umlaufende Noten 0 3020000, —, 3) den Hildesheimer Kurier, Rahrort. Die Bekanntmahung der Eintra- gelöst. ! Der Gesellschaftsvertrag datiert vom 26. Juni E e p88 1197 " Matt en-Kapital-Konto . | 218000 | Großherzoglich Mecklenburgische Ministerien Sonstige täglih fällige Ver- N 4) die Morin eitula zu Boenem. ungen in unser Genossenschaftsregister wird im Der Fabrikant Peter Philipp Ferdinand Hees | 1894. Die Gesellschaft betreibt den An- und Ver- 30 Stadtgrundstücks- j Aktien-Kapital-Konto... . | 125 000/— Des Junern. der Finanzen. Pin te N 2099017. 30. Boeuem, den 17. Dezember 1894. Sahte 1895 dur den Deutschen Reichs-Anzeiger zu Berlin seßt das Handelegeschäft unter | (Uf von Wein und Spirituosen und unterhält zu .| Konto . . . . .| 839566 S Stadtgrundstücks - Hypotheken- i A. v. Bülow. v. Bülow. An eine Kündigungsfrist ge- , Königliches Amtsgericht. IL. und die Ruhrorter Zeitung erfolgen. unveränderter Firma fort. Vergleiche Nr. 26 516 | m Zweck eine Probierstube. Maschinen-Konto . 94 961 M aar 31 900/— bundene Verbindlichkeiten . 1147850, —, Pellens. Nuhrort, den 15. Dezember 1894. des Firmenregisters. Das Stammkapital beträgt 20000 6 In An- » Lager -Fastagen-Kto. 24 281 , Prioritäten-Zinsen-Konto . . 1 668/— 55386 Sonstige Passiva . R 152 909. 70, ——— Königliches Amtsgericht. Demnächst ist in unser Firmenregister unter | “nung auf daëselbe sind in die Gesellschaft ein- Transport-Fastagen- ¿ , Dividenden-Konto . . 70|— } 150386] : : le Nárbinblictketlenaus Buer i. W. Bekanntmachung. [55509] ———— Nr. 26 516 die Handlung in Firma: gebraht worden: E 19 502 Reservefonds-Konto. . . 1123/48] Actien-Brauerei-Gesellschaft Moabit. ns “Pre hrdni 1 Snlánde : In dem Geschäftsjahr 189 erfolgen die Bekannt- | Schwelm. Bekanntmachung. [55533] Nielbock & Hees “Deuts B deiagesellschaft F. Pumplun & Co. g L at 9831 807. 60. machungen der Eintragungen in das Handels- und | Die Bekannimachungen aus unserem Handels- | mit dem Sitze zu Verlin und als deren Znhaber Um vercsabacten erodorf Aus stattungs-Gegenstände

Inventar-Konto ; 30 197 O O 18500— | Nachdem wir- laut Beschluß der ordentlichen Ge- ‘Dekonomie-Konto . 7 607 Delkredere-Konto . 3 094/64 neralversammlung vom 6. Dezember 1894 ermähtigt zahlbaren Wechseln 9 die übrigen öffentlichen Negister mit Ausnahme des register sollen für das Jahr 1895 durch der Fabrikant Petec Philipp Ferdinand Hees zu b, von dem Kaufmann Balduin Hamm (in Firma

Flaschen-Konto . . 10 000 Konto-Korrent-Kto. „Kreditoren“ 99 229/86 | find, die Herabsetzung des Grundkapitals | Braunschweig, den 15. Dezernber 1894. Genossenschaftsregisters : a. den Reichs: Anzei Berlin eingetragen worden. : 4 7 L: Konto - Korrent-Kto. Cu Oekonomie - Versicherungs - Konto 745\— | unserer Gesellshaft um den Höchstbetrag von L Die Direktion. s 1) dur den Deutschen Reichs- und Preufzi- B, bie G Ï C A Sriedich Wilhelm August Kugland zu B & E. Hamm) zu Wipperfürth Weine zum Be- „Debitoren“ . . 7213240 Uebergangs-Konto ads » : 3 727|— | % 294 000 herbeizuführen, fordern wir hierdurch Bewig. Tebbenjohanns. schen Staats-Auzeiger, c. die Shwelmer Zeitung, Potédam i} für die lettgenannte Einzelfirma E von A M : i: | Kassa-Konto . 9 GWA n Summa der Passiva: | 737 453/98 | gemäß Art. 248 des Gesetzes vom 18. Juli 1884| 2) die Essener Volkszeitung, d. die Gevelsberger Zeitung Prokura ertheilt und is dieselbe unter Nr. 10 675 | : ene S ist der Kaufmaun Joseph Hypotheken- u. Dar- 2 Gewinn- und Verlust-Konto | die Gläubiger unserer Gesellschaft auf, sh mit ihren | [55506] . S 3) nah Wahl des Gerichts entweder dur die erfolgen. des Prokurenregisters eingetragez worden. V Se 7 ar ti il 1896 be a P 97800 Vortrag vom 30. September 1893 | | Ansprüchen bei uns zu melden. Bank für Süddeutschland. Bolkszeitung für Buer und Umgegend oder | Schwelm, den 11. Dezember 1894. agegen is in unser Prokurenregister unter be schaft soll bis zum 1. April 1896 be- Bestände laut JIn- E 46 307,— | Berlin, den 17. Dezember 1894. : Stand am 15. Dezember 1894. dur die Gladbecker Zeitung, Königliches Amtsgericht. Nr. 9744 bei der für die erstgenannte Gesellschaft “Dae Geschäftslokal b ¿enb ventur: | Gewinn pro 1893/94 , 31 344,78 | Actien Brauerei Gesellschaft Moabit. : L r 4) außerdem, soweit die Eintragungen Aktien- dort eingetragenen Prokura des Friedrih Wilbelm stff M eschäftslofal befindet sich Oranienburger- oder Kommanditgesell schaften betreffen oder Sehwelm., BSefanntmachung. [55534] | August Kugland vermerkt worden, daß die Prokura gte den 17. Dezember 1894

an Bier, Hopfen, M3LONL7S| | Die Direktion. ; G Malz U. sw... 87 150) ; H Emil Prasse ppa. H. Herrmann. _, AMetlva. 9 sofern die Interessenten dieses wünschen, dur ur Veröffentlichun 1schafts- | wegen Aenderung in den Firmenverhältnifsen hi dBntali Saeridt T i

Summa der Aktiva: l Meciae 4 ie f Nahe Metallbestand 04435 82978 die Rhein]. Westfälische Zeitung 19 fen e betreltenden SeEane iei 00 Genof N Sub gelöst und nad Nr. 10 675 übertragen ist cet Königliches E Abtheilung 89/90.

Wend 6 20093,45 | | [55682] 2) Reichskafsensheine. . 30 210|— und die Kölnische Bolkszeitung zu Köln. 15895 wird neben dem Deutschen Reichs-Anzeiger | In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 8130,

Reingewinn: M 6558,33 6 998/33 | Die von uns in Nr. 294 dieser Zeitung ver- 3) Noten anderer Banken . | 462 900|— uer i, Wee L S f die Schwelmer Zeitung bestimmt. é L die Nasidelegelen! vaft in Firma: E L

| 74401231 | öffentlihte Bilanz uebst Gewinn- und Verlust- Gesammter Kassenbestand . . [792893597 | niglihhes Amtsgericht. Schwelm, Fen 10: Dezember 1894. ampfziegelci Si rg Hennigsdorf a/H. i n Ges [55964]

Vorstehende Bilanz habe ih nah den Geschäftsbüchern geprüft und mit denselben rechnun asmäßi á ns ist betreffs der leßteren zu berichtigen - [Bestand an Wechseln . . . 117371 A 82 R [55520] Mng ties Ambügericht. mit dem Sitze iu, Valin Lrireckt steht, ein- | Die li unserm Fiemennecisier tee Ne Ra wie folgt: . [Lombardforderungen . . . . 117836 pa Castrop. Für 1895 erf olgen die auf das Han- E 2 [55539] getragen : getragene Firma A, Braune ist gelöscht.

übercinstimmend gefunden. Bruttogewinn Ab. 94 222.79 1V. [Ei 95 949 / i ¿ PGNdene Gel A295 9 del B i; „DIE A : K ; Io, Y; : 9 els- und Musterregister bezüglichen Bekannt- | Stemäa1. Die den B L _ Der Kaufmann Emil Wiesenberg zu Berlin Braudenburg a. H., den 8. Dezember 1894.

é: 433 1597 erag glich E ie öffentlichen Bekanntmachungen ber ist aus der Handelsgesellschaft ausgeschieden. Königliches Amtsgericht.

E E Johannes Meyer A ps 929.09 A 05 81 machungen durch das Handels-, Genossenschaft d Must F0oha1 L A / ; i 29. 71, I Sonfti iy 1 a ndels-, Genofsenschafts- l i Sachverständiger für kaufm. Bücher und M eMnungelelen beim Königlichen Landgericht und Abib, E » PSPUIge Sa e B a. den Deutschen Reichs- und Königlich | des unterzeichneten Amts ertts “betreffenden Wiel Der Kaufmann Isidor (Gustav) Böhm zu ————_— L add Königlichen Amtsger V e lik aio 4 en u. Re- 31 213 556/60 : die Men E uzeiger, tragungen erfolgen im Jahre 1895 Seel aier Ma E 1894 als Handels- [55561] e Direktion. er Au rath. 4, 3961440 59 143.49 Passiva. «bie Nhetnish-Westfälische Zeitung, a. bezüglih des Handelbregisters , de eten. : ¿ Emil Schiller. 4 gztehtsanwalt Robert Zeif ing, Vorsißender. ps Fein ewinn Á 35 079.30 . {Aktienkapital E s C LO G72 800 c. den Castroper Anzeiger. Gonoffensbafte, ind des Mt Zur atung der Gesellschaft sind die B, U E E La daa Mea ndelbregister August Bartko, stellvertretender Vorsigender. Are Polster. Göfnitz, den 17 "Deraibes 1894 . | Reservefonds . . . , . . 1 1788 66487 Caftrop, den 10. Dezeinber 1894. 1) durch den Deutschen Reichs- und Königlich Kaufleute Joseph Rosenthal und Isidor (Gustav) | Ban V eft I A Fri ei ai M. V. Neßmann. Engelbert Wurdinger. fe , t-Fab if Gößni TI. | Smmobilien-Amortisationsfonds] 97 696/72 Königliches Amtsgericht. Preußischen Staats. Anzeiger, S nur in Gemeinschaft mit einander oder (Bucbtbucerei und PapierFandlung) o per 30. September 1894. reau. / Portland - Cement- Fabrik Gößniß. | 17: | Fat r uonsfondA 963 000 aa ad 2) durch die Magdeburgifche Zeitung, cinem Drotoriien Lee Mast MT) v vert 3) dur das Altmärkische Intelligenz- und Lese- p der Buchdruereibesißer Josef Prestele und dîe

Debet. Gewinn- und Verlust-Kont A i eT Nicht präsentiecte Noten in allt [56619] ee ern r I. Winter. 4 iht prasentierte Itoten in alter als L 7 : 9 i * 91 538 Castrop. Für 1895 erfolgen die auf das Ge- blatt zu S Fn unfer Gesellshaftsregister ist unter Nr. O Wittwe des genesen Theodor Friedrichs,

M 4 A“ |9 B „axt zu Stendal, woselbst die Handelsgesellschaft in Firma: 1894 | An Reparaturen-Konto . 7 145/201] 1894 | Per Gewinn - Vortrag . [Täglich fällige Guthaben . 4 520 nofsenschaftöregister bezüglichen Bekanntmachungen | Þ. bezüglich der kleineren Genossenschaften oselbst die Handelsgefellshaft in Firma: , geb. iefelbst, 595 835/58 durch den Deutschen Reihs- und Königlich 1) durch den Deutschen Reichs- und Königlich mit dem Sigze % Lan S pee fteht, einge- “als Nlederlassungtori: Braunschweig t ei Handels-

Sept. }, Stadt rundstück8-Zinsen-Konto ; 1 264/75} Sept. von 30. Sept. 1893 307|— À ° VIL Diverse Passa 5 30 Versicherungs- u. Abgaben-Konto 3 484/500 30 }, Stadtgrundstücks- | l) Erwerbs- und Wirthschasts- 31 213 556/60 Freuftischen Staats-Anzeiger und den Castroper Preußischen Staats-Anzeiger, baa: und in die Nubrik „Rechtsverhältnisse det P pier 208 Altmärkishe Intelligenz- und Lese- | ‘00 Die Handelsgesellschaft ist dur gegenseitige | gesellschaften*“ Folgendes eingetragen :

rioritäten-Zinsen-Konto . 11 136|— Miethe-Konto . . 2 510|— i tafso

ndlungs-Unkosten-Konto. 14 430/54 « Wiet-Ronto. . 88 229/02 én. Eventuelle Verbindlichkeiten aus zum In Caftrop, den 10. Dezember 1894. blatt zu Stendal. i | b att 14 Do Handlungs ünkoften-onto ¿ 11 659/34 Genossen a ten gegebenen, im Inland zahlbaren t ta Pr 845.90. Königliches Amtsgericht. Steudal, den 14. Dezember 1894, Df Be fee Direntit am 12. No- inb I E H E N onto O E Be MERIE, Q Königliches Amtsgericht. vember 1894 beekovelan offenen Handelsgesellschaft | M ide ctt

O a d 2 55513 : zogli g Deb cherungs-Konto . a Charlottenburg. Diejenigen Geschäfte. eid. Târsehtiegel. Bekanntmachung. D ed 4 B âà i R. Wegmann.

ücherrevisor. gationen wird der Umtausch derselben gegen Schuld- Effekten-Bestand .

[55641 verschreibungen einer Mecklenburgishen 32 9/6 konso- Sonstige Aktiva .

¿wom Königl. E zu Dresden verpflichteter Sch! L i E s Den Inhabern der gekündigten Prioritäts - Obli- Lombard-Forderungen . 2045860.

PassivYa. durch nachstehende Blätter bekannt gemacht werden:

|

onomie-Versi 442 Busch «& er Uebergangs-Konto 3 Tot E : die Führung des hiesigen Handels- und Muster- | Es wird zur öffentlichen Kenntniß gebracht, da äftslotal : i 5 : E 9 aue t 10) Verschiedene Bekanntmachungen. Vice N gioetden im S E von dem Livièten Cinteatte E a in das Handelsregifter daf vai - fal: Neue Friedrichstr. e Bann Hiiatai Bekanntmachung, “4 56062] winn : D S , et Dr, a i s i s i s i i s 91 046/02] 91 e T A Vereinigte Sanitätsapparate-Fabriken vormals Lipowsky-Fischer 63 Sekretärs Kdelaibera: enba, M a. den Deutschen Reichs-Anzeiger, E Si G M eann A L Dle Tr Hi Schlesischer O / : j (Cas C. Magquet, Hoflieferanten, Berlin V... Charlottenstr. f Die bezüglichen, v ey ergehenden Bekannt- b. die Berliner Börsenzeitung, Dies ift unter Nr. 15 114 des Gesellschaftsregisters | und Fettwaaren - Import Arthur Groftke von Vorstehendes Gewinn- und Verlust-Konto habe ich nah den Geschäftsbüchern geprüft und mit | R präm. m. 20 gold. Medaillen, größte Spezialfabrik des Kontinents für machungen erfolgen durch den Deutscheu Reichs- c. die Posener Zeitung, \ ,_ j eingetragen worden. Breslau nach Pöpelwitz, Kreis Breslau, sowte “Denselben at vit E gefunden. RETELED aran [5011] Kranklen-Möbel i R Preuftischen Staats - Anzeiger, für das | und die in das Genoffenschaftsregister bewirkten Ein- ie Gesellschafter der hierselbft am 1. September | unter Nr. 9098 die Firma Schlefischer Oel- und | Drebben, 17. November a ohannes Meyer S A mechan. Schlafsessel für Schwerkranke u Rékonvaléscenten Î : Dae * und Genossenschaftsregister außerdem nos a n “Setschên Reichs-Anzeiger ; A begründeten offenen Handels clellsMaft in Firma : Oren aus A E E ren ns E 1 s 5 n E C O : e : f e : das N cimar - 4 Tre , un s - y E als Bett und Rollstuhl zu verwenden, Krankeutische in N) 1) die Vossische Zeitung, 2) das hiefige Neue } ., b. das Mesferißer Kreisblatt (Geschäftslokal: Alovstodtir. 29) sind: Saukinäna Ernst Rösch ebènta eut eingetragen

Sachverständiger für kaufm. Bücher und Rechnungswesen beim Königlichen Landgericht und | V : ; ; Königlichen Amtsgericht zu Dresden. nal ‘_ Jever Bose fo als Eßtisch u. Lese- F Inteligenzblatt, 5 die Charlottenburger |- bekannt gemacht werden. der Baumeister Carl Ernst Alwin Schmid zu | worden. S Le B E N A N E

Die Direktion. Der Auffichtsrath. pult, 20fach stellbare Kopfkeilkissen, n itung (Gemeinde-Zeitung) Tirschtiegel, dén 10. Dezember 1894. Berlin und

Emil Schiller. Rechtsanwalt Robert Zeising, Vorsißender. e Gi Zimmer-Rollstühle, ‘mit Aüsnah : LE on Königliches Amtsgericht. - l i i z |

F August Bartko, stellvertretender Vorsißender. Aurel Polster. N Bie eteters O E der Meiner x Geroffenstatten Mugen: Mas g ige "D atn Ghrenreih Wilhelm aloge franko.

.

M. V. Nefmann. Engelbert Wurdinger.