1894 / 300 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Industrie-Aktieu. Magdeb. Hagelv. 3349/9 v.500246: 100 ranzosen 394,00, Loinbarben 106,75, Elbethalbahn | Gersie per 1000 kg. Flau. Große, Fleine und | Q

(ividenve ist event. für 1893/94 refp. fir 1894/96 angegeben.) | Magdeb. Lebensv. 2095 v.500Z4- 21 495G 4,00, Oest. Papierrente 100,10, 4 9/6 ung. Goldrente Futtergerste 92—175 46 n. Q. 4 : d i È Aleivende e 1M 1B Ie va äs Magdebg. Rückvers.-Ges. 10024: 40 1955bzG | 124/30; Oest. Kronen-Anleibe 99,90, Ung. Kronen- | Hafer Len 1000 kg. Lofo unverändert. Termine

Aa A Sleinbahn . T Niederrh.Güt.-A. 1090 v.50024:| 45 1850G Anleihe 98,30, Marknoten 60,90, Napoleons 9,88, Gef. 150 t. Kündigungspr. 117,5 4 Loko 105 S j Nordstern, Lebv. 209/96 v.10002/: 116 11975G Bankverein 151,25 CTabackaktien 232,00, Länderbank . Q. Lieferungsqual. 116 4, pommerscher

O 5300G | Oldenb.Verf.-G. 20/9 v.500A| 65 | 60 |1495B | 27890 Buschtleadee Facattien 232,0 —,—, Türk. | mittel bis guter 113—122 bez., feiner 123—180 bez. Anhalt Kohlenw. 300 67,00 bz reu E RE 40 1790G Loose 71,00. geringer 106—112 bez., preußischer mittel bis guter Annener Ghßst. ky. §00 1 reuß.Nat.-Verf. 25%/0v.400246: 15 1925B London, 19. Dezember. (W. T. B.) (S{luß-Kurse.) | 113-—122 bez., feiner 123—130 bez., geringer 106—

Ascan., Chem.kv. 153,10G rovidentia, 109% von 1000 fl.| 35 | 35 Engl. 24% Konf. 1031/16, Preuß. 49% Konfols | 112 bez., \{lesis{her mittel bis guter 110—124 bez, P Baugef. TitySP und do. f. Mittelw. Bauges. Ostend . Berl. Aquarium do. Zementbqu do. _ Zichorienf. do.Rüdrsd. Hutf do.Wkz.Snk.Vz Brauns Zune raunsdchw“ Brsl.Br.Wies. k. aer O Carol. Brk. Offl. Cartonnage Ind. Centr.-Baz. f. F. Chemniß. ra do. Färb. Körn. Concord. Spinn. Contin.-Pferdeb. Cröllwßz.Pap. kv. Dessau Wald\{[. DeutscheAsphalt do. Bgwk.-Ver. do. Ind. A.St.-p. do. Ver. Petrol do. t.-Pr. Eilenbrg. Kattun Eppendorf. Ind. açonschm. St.-p. rankf. Brau. kv. rist. KRoßm. n. aggenau konv. Gas-Glühl. Ges. GelsenkGußstahl Glüdauf ffonv. Gr.Berl.Omnib. Gummi Schwan. gen. Gußst. ky. rburg Mühlen rzW.St.P.ky. eidelbg. Straßb ein, Lehm. abg. einridshall .. effs.-Rhein.Bw. ahla, an Karlsr.Durl. Pfb König Wilh.Bw. Königsbg.Masch. do. Pfdb. Vz.A. do. Walzmühle Langens. Tuchf. ky Leyk. Joseft. Pay. Lind. Brauerei kv. Lothring. Eisenw Masch.Anh.Bbg. Mckl. Masch. Vz. 0D. Do T a oveltrael . neue Münch. Brh. Vz. Niederl. Kohlenw Nienburger Eisen Nürnb. Brauerei Oranienb. Chem. do. St.-Pr. Ba Masch.F. otsd.Straßenb.

do. fv. Rathen. Opt. F. Rauchw. Walter NRedenh. St.-Pr. Nh.-Westf. Ind. NRostock Brauerei p . Gußstahlf Sthles.Dpfe Pri

el. VPTr Pr. do. Gas-A.-G. Slim Fei V,

O pak f

| Dw R pk (M

b bl p p i j

b--Westf-Lloyd100/o v. 10004 36 |630G —, Ital, 50/0 Rente 864, Lombarden 9|, | feiner 126—136 bez., russischer —, per diesen Monat

[S

.-Wests.Nückv. 109/69 v.40024: 24 1452G 4/0 1889 Ruff. 2. S. 103, Kv. Türken | 117,75 bez., per Mai 189% 116,2 bez., per Juli —.

S R 1350G Sihl. Rüctv.„Gef 59/0 v.00 20: 75 |860G 298, 49% Span. 733, 34% Egyvt. 1004, | Mais per 1000 kg. Loko unverändert. Termine

46 50B es.Feuerv.-G.209/0v.5002/: 80 11790B 49/0 unifiz. do. 1023, 44 9/6 Trib.-Anl. 984, 6 0/6 | niedriger. - Gek. 50 t. Kündigungspr. 112,75 »r o, i i 165,00 bz Thuringia, V.-G.20%/0v.100024:/160 [150 13575G fon. Mex. 714, Ottomanbank 16}, Kanada Pacific | Loko 111—131 46 nach Qual. , rund. 111-—115, | P Ls Transatlant.Güt. 20/6 v.1500.46| 90 | 90 [1250B- | 61, De Beers neue 183, Nio Tinto 154, 49/9 ! amerik. 128—131 [e Wagen bez., per diesen Monat : 73;10G Union, Hagelvers. 20% v.500Ze0:| 63 | 90 |1695G Rupees 55, 69/0 fund. argent. Anl. 713, 50/ Arg. | 112,75 bez., per Mai 110, 5—110,25 bez. s - 0. i Berlin 209% v.100024:|1168 171 13950G Goldanleihe 684, 44°%/a äußere do. 404, 3%/ Reichs- | Erbsen per 1000 kg. Kochwaare 140—170 t ; i / 0 a N 4 m

N O

puyak ONRDIODDOD pak

Pay

7 Viktoria, ey Westdtsh.Bf.B.200/9v.1000A| 24 | 24 [1020G | Anl. 944, Griech. 81er Anl. 30, do. 87er Monopol- | nah Bual., Viktoria-Erbsen 145—185 46, Futter- 148 50G Wilhelma, Magdeb. Allg. 10024:| 33 | 33 [775G Anl. Lol D: 89er Anl. 244, Brasil. 89er Anl. | waare 114—130 4 nah Qual. i S k 9 0/0 Western Min. 794, Playdk. }, Silber 274. | Roggenmehl Nr. 0 u. 1 per 100 kg brutto inkl, L RIR E y terte : E Fouds- und Aktien - Börse. n die Bank flossen 47 000 Pfd. Sterl. Sack. Termine fest. Gek. Sack. Kün- j Der Bezugspreis beträgt vierteljührlih 4.4 50 P 102,50B Berlin, 20. Dezember. Die heutige Börse er- | Paris, 19. Dezember. (W. T. B.) (Schluß-Kurje.) | digungepr. —, } per diesen Monat —,— bez., per j Alle Post-Anstalten nehmen Bestellung an; 214 25G öffnete in ziemlich fester Haltung und mit zum theil | 3% amort. Rente 100,95, 3 0% Rente 101,55, | Januar 1895 15,70 bez, per Februar 15,80 bez., für Berlin onßer den Post-Anstalten auch die Expedition 33,75 bz G etwas höheren Kursen auf spekulativem Gebiet, do | Ital. 59/0 Rente 86,674, 4% Ungarische Goldrente j per Lar, e _PEr Mai 16 bez., per Juni R | 8W., Wilhelmstraße Nr. 32 81,006zB trat bei mangelnder Kauflust sehr bald eine Ab- 102,25, 4/0 Russen 1889 101,99, 3% Russen Rüböl per 100 kg mit Faß. Termine ruhig. | j Einzelue nummeen kost 25 64.00G \{wächung ziemlich allgemein hervor. 1891 88,40, 49/0 unif. Egypter 103,20, 4% span. | Gefündigt Ztr. Kündigungspr. 6 Loko mit aae Mas en A 190,00 bzG Die von den fremden Börsenpläßen vorliegenden | Anleihe 731, Banque ottomane 670,00, Banque | Faß * DBNE Faß —, per diesen Monat 43,2 4, L 7 119, 50G Tendenzmeldungen lauteten niht ungünstig, boten | de Paris 726,00, De Beers 468,00, Crédit foncier } ber Mai 1895 43,7 46 f

; 300,

£ zeriac=ioean F aber befondere geshäftlihe Anregung nicht dar. 1 Huancaca-Akt.182,00, Meridional-Akt.620,00, | Petroleum. (Raffiniertes Standard white) per a VL Berlin , Freitag den 2! Dezember Abends 1A h L L c G 0s / . @

d C N 00 dps

tor | 8

Blraninaumaianan eni ilt j Insertionspreis für deu Raum einer Druckzeile 360 y, j f Inserate nimmt au: die Königliche Expeditioz i h des Deutschen Reichs-Anzeigers

i und Königliciz Prenßischea Stoats-Anzeigera

j Berlin £7, Wilhelmstraße Nr. 32.

Rv r

DD t dp

Hf »

j P)

& A Ct ' f ch E B ff rar aERLE 5 adm M E T VE C A: A A A AR t E y E T. 2E i BEUZZESE: D P:

DD N R

121,25bzG Hier entwickelte sih dann au das Geschäft schr | Rio Tinto-Akt. 382,50, Suezkanal-Akt. 3090,00, | 100 kg mit Faß in Posten von 100 Ztr. Termine 131,00bzG | rubig und gestaltete sich auh nur wenig lebhafter, Créd. Lyonn. 815,00, Banque de France 3650, | till. Gefündigt kg. Kündigungspreis 4 E E E T M m ven us am AUDN als fich aue n Deltung per e ; Sor, Weit KoO N! a deutsde Lahe s “Siri Ver Sg en M ae aal 1 Seine Majestät der König haben Alleranädi st ht: | Bibliothek e er Kapitalsmar ewahrte feste Gesammt- | Lond. Wechsel kurz 25,15, Chequ. a. Lond. 25,168, „tritus mi erbraucsabgabe per 1 e i tg Jaden Allergnädigst geruht: | Bibliothekar Dr. Robert is ‘Tite - ólle 263 495 402 16 ( j ; S s a0 Cini Rd f t es O T Mert n Es E n Nes à 100 9/6 = 10 000 °/e nad Treltes. - Gers. 1 bén Postdirekiót/ a! D: Roeteck G g / gg | ) Bibliothekar e L Münzel ist der Titel „Ober- i Zólle 263 495 402 6 (gegen denselben Zeitraum desVorjahrs Se Von Deutschen Reichs- und preußischen | do. Madrid kurz 440,50, do. auf Italien 64 Robin- Kündigungspreis 46 Loko ohne Faß 51 9 bez, l Meckl.) d D eix M oltoT, bisher 26 : rit D ph RE, aa Set i s L AE 909314 M) Tabasteuer 6 635 875 M (+ 105 958 M) _— Luiol. Anleben zeigten fd" dreiprozentige lebbaîter | son: Aktien 202 21 Loe Me LS Lo 1008 x 00 f Gouitus mit 70 5 Bert Ädabgabe Ver 100 1 / Plau (Me J em Ober-Postsekretär a. D. Lahmann zu Der Kreisphysikus, Sanitäts-Rath Dr. Jaster zu Zuckersteuer 56 973 830 M, (+ 7704839 M), Sal steuer ita zu etwas höherer Notiz. A 97,85, Portugiesen 24,75, Portug. Taba - Oblig. | à 100% = 10000 % nah Tralles. Gekündigt Posmmvifter & postmeister a. D. Zander zu Koblenz und dem | Wongrowiß ist aus dem Kreise Wongrowiß in gleicher Eigen- | 29 597 058 M (+ 771 933 4), Maischbottich- und Brannuwei 63'00G Fremde festen Zins tragende Papiere waren | 428,00, 4/4 Russen 94 64,50, Privatdiskont 18. |— 1. Kündigungspreis 4 Loko ohne Faß A Supply zu Drossen den Rothen Adler-Orden | schaft in den Landkreis Bromberg verseßt worden. . materialsteuer 3218572 M (u 493 371 M) Verbrauchs- 115.60bz zumeist behauptet und ruhig; Italiener und Mexi- | Paris, 19. Dezember. (W. T. B.) Boulevard- 32,9—32,3 bez., per diefen Monat —, vierter Klasse, z _ S i 2 Am Schullehrer-Seminar zu Sagan ijt der bisherige | abgabe von Branntwein und Zuschlag zu derselben 83 00bzG | aner shwächer, russishe Konsols fest, neue 40/6 russ. | Verkehr. 3% Rente 101,574, Türken —,—, | Spiritus mit 50 4 Verbrauchsabgabe per 100 1 den Postsekretären a. D. &ranz Wolff zu Halle a. S,, Präparandenanstalts:Hilfslehrer H o h aus Schmiedeberg i. Schl. | 84 653 756 M (4 1788 387 A6) , Brausteuer 17 515 650 M Schreiber zu Anllam, Buchholz zu Putbus, bisher zu | als Hilfslehrer angestellt worden. (— 201 166 A), Ucbergangsabgabe von Bier 2 373 307 M

5925bzG | Anleihen und Rubelnoten abgeschwäht; ungarische | Türkenloose 124.30, Spanier 734, Banque ottom. |{ à 100% = 10 000% nach Tralles. Gekündigt 1 Zu 5 Goldrenten fest. 670, Rio Tinto 381,80, Portugiesen 24,87. |— 1. Kündigungspreis A Loko mit Faß —. Berlin, und Zipter zu Posen, und den Postverwaltern a. D. : (— 16 529 M); Summe 464463 450 (+ 34219 365 M)

467,00bz G : : : ; : e ; N opf i Der Privatdiskont wurde mit 13 9% notiert, Behauptet. Spiritus mit 70 4 Verbrauchsabgabe. Loko Artelt zu Burbach i. Westf. und Vie D - ; C Su 1 7 C 65 ‘ats Auf internationalem Gebiet gingen Oesterr. | St. Petersburg, 19. Dezember. (W. T. B.) | flau. Gek. 90 000 1. Kündigungspreis 36,9 6 Loko berg us Kreise Meri Mais ha a e Eta Justiz-Ministerium. m e 903 M (+ T7365 A6), Wechsel- 133 50G Kreditaktien mit einigen Schwankungen ziemlih leb- Wechsel auf London (3 Mt.) 92,40, Wechsel auf | mit Faß —, per diesen Monat 37,1——36,8—36,9 bez., vierter Klasse _ : Der Rechtsanwalt v Gowi C T Hre D 0204 499 h (+ 1312 A), Stempelsteuer für: 50G | haft um; Oesterreichische Bahnen fest, Gotthardbahn | Berlin (s Mt.) 45,223, Wechsel auf Amsterdam | per Januar 1895 37,2—36,9—37 bez, ver Febr a ist "Ei ¿ir? des Dber-Cantege tadt Westpr. | a. Werthpapiere 5 656 451 6 (4 3 705 662 46), Þ. K E ‘+ | ub, andeve iivelzerische Bahnen bder ‘und belebt, (3 Mt.) —— Wechsel auf Paris (8 Mt) 36,720, | —, Per März —, ¡per April —, per Mai’ 38,2— Au dem Ober-Posischaffner a. D. Bruns zu Hannover das | ist ans N E Bezirk des Ober-Landesgerichts Marien- | sonstige Anschaffungsgeschäfte 9 914 979 6 L 41566 160 o, S : lllgemeine Ehrenzeichen in Gold, sowie werder, mit Anweisung seines Wohnsißes in Neustadt Westpr., | c. Loose zu : Privatlotterien 1 483 427 4, (+ 237 923 M),

9756 italienishe Bahnen shwächer, Warschau-Wien fester. | Russische 4% 1889 er Konfols —,—, MRuss. 40/6 | 37,9—38 bez., per Juni 384—38,1—38,2 bez., per a8 e 7 : i L G z 9900 bz JZnländische Cisenbahnaktien ziemlih fest und | 1894er innere Staatsrente 95, do. 4% 1894 er | Zuli 38,7—38 4--38,5 bez, per August 38,9——387 ff} den Postschaf\nern a. D. Baalhorn zu Hagenow (Meckl.), | „der Rechtsanwalt Preiß in Löwen zum Notar für den Staatslotterien 5 329 149 M (4+ 1034713 M4) Post- und „CU bz Goldanleihe V1. Ser. —, Ruff. 450/ Boden- | bez,, per September 39,2—39 bez. bisher zu Hamburg, Erns| Müller zu Magdeburg, Bezirk des Ober-Landesgerichts zu Breslau, mit Anweisung Telegraphen-Verwaltung 175 154 886 M4 (+ 8341713 M6)

34,00bz G rubig; Ostpreußishe Südbahn {hwach. : | ¿ , Pp / E h ) 1 L DELZGONDES 2'908 Bankaktien waren fest und in den spekulativen | kredit-Pfandbriefe 1514, Ruf. Südwestbahn-Aktien | Weizenmehl Nr. 00 19,00—17,00 bez., Nr. 0 Bartos zu Kreuzburg O. -Schl., Manick zu Ma deburg, | !eines Wohnfißes in Löwen, Neichs-Eis - 43 266 i ae Devisen, die ih zumeist unter kleinen Schwankungen | 104, St. ua Diskontobank 647, do. Jn- | 16,75-— 15,25 bez. Feine Marken über Notiz bezahlt. Ziemann zu Halle a. S König zu Schwerte (Ruhr) der Nechtsanwalt Emil Friedrich Adalbert Stege- e Le D E O E (+ 817 000 M). 450G | etwas heben konnten, verhältnißmäßig belebt. ternat. Bank 636, Warschauer Diskontobank 420,00, Roggenmehl Nr. 0 u. 1 15,79— 15,25 bez., do. feine bisher zu Dortmund, Karl V oigt zu Magdeburg, K ess e(- | mann in Melle zum Notar für den Bezirk des Ober-Landes- der Aus t ch8fasse gelangte Jst - Einnahme abzügli 191,50bzG Industriepapiere ziemli fest und ruhig, ver- | Russ. Bank für auswärt. Handel 449. Marken Nr. 0 u. 1 16,50—15,75 bez., Nr. 0 1,5 4 ring zu Stendal und Rog genbuck zu Koniß ‘(Westpr | gerihts Celle, mit Anweisung seines Wohnsitzes in Melle, und ci L Een u peerwaltungsfosten beträgt bei 133 00B einzelt erhebliher nahgebend; Dynamite-Trust-Co. | Mailand, 19. Dezember. (W. T. B.) Ttalien. | böber als Nr. 0 u. 1 pr. 100 kg br. inkl. Sa. den: Baleliblaern a. D. Christian Kais a 20 Up n e H Rechtsanwalte Dr. G öri b Poti avs N A, den nachbezeichneten Einnahmen bis Ende November 1894: Zölle A fester; Montanwerthe zumeist s{chwach; Bochumer | 5%/ Rente 9240, Mittelmeerbahn 492, Meridionaux | Bericht der ständigen Deputation für den Eier- d V h E A ristlan RKrau}e zu Krossen a. O. ind Nt e L Ung Und XNottarp in Münster | 231 090 859 46 (+ 24888 504 6), Tabadsteuer 8 515 468 M Gußstahlvereinsaktien fester. 652, Wechsel auf Paris 106,50, Wechsel auf Berlin | handel von Berlin. Normale Eier je na Qualität und BVerghoff zu Wehlheiden bei Cassel, dem Landbrief- | !!nd zu N E den Bezirk des Ober-Landesgerichts (+ 443 145 6), Zuersteuer 54 052 232 M (+4 5 122776 M) “D C 131,30, Banca Generale 28, Banca d’Italia 758,00. | von 3,30—3,50 A per Schock, extra große über trâger a. D. Latshinsky zu Bernstadt i. Schl. und dem | Lamm, mit Anweisung ihres Wohnsiges in Münster, ernannt Salzsteuer 26 899 447 M6 (+ 347 471 Mai R chie E Breslau, 19. D ; S Credito Mobiliare " | Notiz bezahlt. Ausfortierte kleine Waare j ostpacketträger a. D. Hartw Sundl im Kreise | worden. J inmaterialfteuer 9 046 L390 7 Maiscbottich= und 111, 25G reSlau, 19. Dezember. (W. T. B.) (Schlußkurse.) | Credito Mobiliare —. ar p [ QOUd, Pezayil. «uSlorlierte Leine Waare je nah i Dr. DAarlwveg zu Sundhausen im Kreise Branntweinmaterialsteuer 9 046 539 M. (4 293 386 Á6) 50,25 bz E R O, 34 0/9 Landsch. Pfandbr. Ä Aferpam, 19. S E D LEG Be E L e Sao "Befaete, nah Qualität En Ee zu Straßburg i. E., das Allgemeine Ehren- Verbrauhsabgabe von Branntwein und ushlag zu der- r c j E (l K N RTT. o Dr. «f 400-0, 2 1 C, . He 6108, É E 9 9/1 Ac c ry ck 5 f O [img Gri ibL4O Adl be Kron-Anl 95,00, Bresl! | 814, Deftr Siiberreite Ste af verz. 868, Oest. Stettin, 19. Dezember, (W. T. B) Getreides S 0 En, L | eres a prt L (690 E L iy rg E Ueber- e Diskontobank 105,40, Bresl. Wechslbk. 103,00, | Goldrente 1005, 4% ungar. Goldrente 1005, 94er | markt. Weizen loko rubig, neuer 20—131, per j D E S I T 109 990 Æ);, Summe "r Kreditakt. 241,00, Schles. Bankverein 117,75, Giesel | Rufsen (6. Em.) 974, 4% Russen v. 1894 628, | Dezember 132,00, pr. April-Mai 137,50. Roggen ine Majestä aise d. Kön 10 50247 M (+ 81181118 4). Spieltartenstempel G Zement 98,00, A 112 9, Galtamiuier Sou Thekea 2 37 t holl. Aa 1018, 5% ne loko ruhig, 111-114, pr. Dez. 114,50, pr. April- Allergnäbten Ae at der Kaiser und König haben Nichtamtliches. 769 834 6 (+ 4189 M6). s G 137,75, Oberschles. Eif. 75,00, Oberschles. Portl.- | Transv.-E. —, 609/ Transvaal 129, Wars. | Mai 117,00. Pommerscher Hafer loko 104—-110, 9 9! g M / ; Á ; E Zem. 99,50, Oppelner Zement 115,00, Kramsta | Wiener 1384, Marknoten 59,25 Nuss. Zollkup. 192. | Rüböl loko, unv., pr. Dez. 43,00, pr. April- dem früheren Reichskanzler , General der Jnfanterie Deutsches Reich. 124,75 bz G 129,90, Schles. Zement 168,00, Schles. Zink 190,50, | New-York, 19. Dezember. (W. T. B.) (Sthluß- | Mai 43,50. Spiritus loko fes, mit 70 M Grafen von Caprivi die Erlauvniß zur Anlegung des von Pr Ai D 78,50G Laurahütte 123,50, Verein. Oelfabr. 84,75, Oesterr. | Kurse.) Geld für Regierungsbonds Prozentsag 1, | Konsumsteuer 31,80. Petroleum loko 9,89. des Königs von Serbien Majestät ihm verlichenen Großkreuzes euen. Vexlin, 2 Dégember. Vom 1. Januar 1895 ab wird das vom Kaiserlich E Banknoten 164,00, Rufs. Bankn. 220,60, Italiener | Geld für andere Nes Draa las 2, Wechsel | Posen, 19. Dezember. (W. T. B.) Spiritus des Weißen Adler-Ordens zu ertheilen Seine Majestät der Kaiser und König begaben Patentamt herausgegebene „Patentblatt“ - d ‘bia: ootiG | [ged Aen B64 Devfide Sletababnen 1060| edel auf Bas (0 Le Stg Wi ert | iee Sal eun, 1910, do, lolo obne Ba | L Mutéa mitals Sontechuge tur Sun h a E | P Sepr dingen gd dem Palerigeed von : : ei ien 83,76, Deutsche Kleinbahnen 103,00, | Wesel auf Paris age) 95,163, esel au Ver) 29,00. atier. y 3 Mi 7 î S M % 7 Nori 1c . ; D A 106.0064 G Breslauer Spritfabrik 122,95. Berlin (60 Tage) 954, At fon Topeka & Santa | Kölu, 19. Dezember. (W. T. B.) Getreide- Ae, Bie S gs „zur Jagd nah Königs- | 7. April 1891 auh die amtlichen Bekanntmachungen über 81,95 bz G Frankfurt a. M., 19. Dezember, (W. T. B.) | Aktien 41, Canadian Pacific Aktien 59, Zentral | markt. Weizen 12,50, fremder loko 14,00. Roggen Ini : M »« Majestät L O MONCE O ajestät fuhren dorthin: Seine Gebrauchsmuster (Gesetz vom. 1. Juni 1891) enthalten. 53/00 bz E Londoner Wechsel 20,385, e er Pacific Aktien 14, Chicago Milwaukee & Sk. Paul hiesiger loko 11,50, fremder loko 13,00. Hafer KXOontgreich Preufen. A E: MED, König von Sachsen, Seine Königliche Hoheit | Das bisher unter der Bezeichnung „, Mittheilungen aus 118,00 bz G esel 81,033, Wiener Wechsel 163,87, 3 0/9 Reichs- | Äktien 974, Denver & Rio Grande Preferred 334, | hiesiger loko 13,00, fremder 13,50. Nüböl loko / Seine Majestät der König haben Alleranädiaft aeruht- der. Prinz Heinrich von Preußen, Seine Königliche Hoheit | dem Kaiserlichen Patentamt, Anmeldestelle für 87,00bzG | Anl. 95,30, Unif. Egypter 103,80, Italiener 85,50, | Illinois Zentral Aktien 88x, Lake Shore Shares | 48,00, vr. Mai 45,80 Br. y i ane, g Jen ergnädigst geruht: | der Prinz Georg von Sachsen und Seine Hoheit der B Gebrauchsmuster“ herausgegebene Blatt wird vom ge- 90,10G 3 9/e port. Anl. 25,40, 5 9/9 amt. Rum. 96,60, 49/6 ruff. | 136, Louisville & Nashville Aktien 938, New-York | Hamburg, 19. Dezember. (W. T. B.) Getreide- den Landgerichts-Präsidenten, Geheimen Ober-Justiz-Nath | von Sachsen-Altenburg. Seine Majestät gedenken im ‘Laufe nannten Zeitpunkt ab niht mehr erscheinen 28,00bzG | Konsols 102,50, 49/6 Russ. 1894 65,50, 4 9% Spanier | Lake Erie Shares 94, New-York Zentralbahn 992, | markt. Weizen loko ruhig, holsteinisher loko neuer Krah in Flensburg zum Präsidenten des Ober-Landesgerichts | des heutigen Abends wieder auf der Wildparkstation ein- Der Verlag des „Patentblattes“ verbleibt in Händ 100,00bzG | 73,30, Gotthardb. 183,90, Lübeck-Büchener Eisenb. | Northern Pacific Preferred 174, Norfolk and Western | 120—134. Roggen loko ruhig, mecklenburg. loko in Celle zu ernennen ; zutreffen. N 1 Verlaashandlun Carl & "8 S E 164'10G 147,80, Mainzer 118,90, Mittelmeerbahn 92,60, | Preferred 19, Philadelphia and Reading 5 9% I. | neuer 124—128, russischer lofo ruhig, loko neuer zu genehmigen, daß der Landgerichts-Präsident J i Grafe Pg Sar“ Heymann s Verlag, Berlin W.; Mauer- E Lombarden 89, Franzosen 3214, Raab-Oedenbg. | Inc. Bds. 244, Union Pacific Aktien 113, Silver, | 78—80. Hafer und Gerste ruhig. Nüböl (unv.) in Gnesen in gleicher Amtseigens: / S aen straße 44. Der halbjährige Bezugspreis beträgt für das , Fe A , , , ejen in gleicher Amtseigenschaft an das Landgericht in Patentblait mit den Auszügen aus den Patentschriften 25 A,

84/00bz 48,90, Berl. Handelsgefellshaft 152,00, Darmstädter | Commercial Bars 593. Tendenz für Geld: Leicht. | fest, loko 454. Spiritus till, pr. Dez.-Jan. Stettin, sowie a | U Ra M : » :

1000 170,50bzG | 150,70, Diskonto - Kommandit 207,40, Dresdner | Buenos Aires, 19. Dezember. (W. T. B.) Gold- | 194 Br., pr. Januar-Februar 194 Br., pr. April- daß der Ober-Landesgerihts-Rath Dr. iur. Freiherr Jn der am Donnerstag, den 20, d. M., unter dem | für das Patentblatt ohne die Auszüge aus den Patentschriften

600 [119,50G Bank 153,50, Mitteld. Kredit 104,30, Oest. Kredit- | agio 255. Mai 19è Br., pr. Mai-Juni 192 Br. Kaffee ruhig, Therm R geriM18:: S r. Jur. Freiherr von Vorsiß des Vize-Präsidenten des Staats-Ministeriums, Staats- 10 M. Abnehmer des Patentblatts erhalten das „Blatt für 166 TeG | attien 3244, ODest.-ung. Bank 826,00, Beibébank | Rio de Janeiro, 19. Dezember. (W. T. B.) | Umsaß 1500 Sack. Petroleum loko fest, Stan- E ann in Damm in gleicher Amtseigenschaft an das sekretärs des Jnnern Dr. von Boeteichér ab teialtenbei Patent-, Muster- und Zeichenwesen“ fostenfrei.

174) arina 159,10, Bochumer Gußstahl 135,20, Dortmund. Union | Wesel auf London 10. dard white loko 5,40 Br. ; S N N Köln und der Ober-Landesgerichts-Rath Plenarsißung des Bundesraths wurde der “Eniwur

1000 [137,80G 86,00, Harpener Bergwerk 146,90, Hibernia 137,40, Hamburg, 19. Dezember. (W. T. B.) Kaffee, andea vorn bon in gleicher Amtseigenschast ‘an das | zum Besoldungs- und Pensions - Etat der .Reichsbank-

: : c - s i iht.) G Des J -Landesgericht in Hamm verseßt werden: ferner : N 214,50 bz Laurahütte 123,40, Westeregeln 160,00, 6 0/6 konf Produkten- und Waaren-Börse (Nachmittagsberiht.) Good average Santos pr. De Ober-Landesgerich Q verseßt werden; ferner beamten mit Ausnahme der Mitglieder a: i; 5, 2%bzG | Mex. 70,40, Privatdiskont 17. Verlin, 19. Dezember. Marktprei Frmitte- | zember 714, pr. März 683, pr. Mai 68, pr. Sep- den Staatsanwalt Saro in Köniasber Frs ; .: A er llgüeder des Reichsbank- Der Ge @ ; N A 500 111/00b2G x Frauffurt a. M ge (W. N) lung des Königlichen ! Polizei-Prä R ies N ineriaree (E chlußberidt.) Rüben - Rob Staatsanwalt in Tilsit, E ie O E aaa 1 S E des afi B Ad Beaudenbucritiai N elten-Sozietät. (Schluß.) Oesterr. Kreditakt. S. Fr: ucker ; ußbericht. üben - Roh- Q A Gt, L : ! : Fntwurf eine s L Les von Zielen (DVrandenburgi L 2 264 76 Be 3258, Franzosen 3201, Lomb. SOE Gotthardb. 183,80 E oe zuder T. Produkt Basis 880/90 Rendement neue C RLIE da Eihacker in Köln zum Ober- sezes wegen anderweiter Ordnung des Finanzwesens s Jnspekteur der 2. Kavallerie-Jnspektion, ist hierher zurüdck- BDO Fav A Diskonto-Kommandit 207,30, Bochumer Gußstahl Usance, frei an Bord Hamburg pr. Dezember d den G "D- ts-Afessor K, O des Reichs, der Entwurf eines Taba teuergeseßzes gekehrt. 200 E Nene Me O Sivcitee Per 100 kg für: H A Pie de pr. Mai 9,127, pr.® Augu Amtsrichter ire Gen D Frause in Mühlhausen OD.-Pr. zum | dex Entwurf von Vorschriften zur Abänderung der Der General-Lieutenant von Oidtman Kommandeur A Italien. Mittelmeerbahn 92,50, eizer Nordost- | 40. ; 4 er in þ ; 2 ¿Fg é i : Bats Z init E / , R01 ; 200 45/50 bz bahn 127,30, Ital. Meridionaux 122,00, Mexikaner | Richtstroh 32 Wien, 19. Dezember. s T. B.) Getreide- ; den Staatsanwalt Sandmeyer in Hannover zum Amts- r bie fe E n E d a 1 4 einan Uelaus on 1 E 600 1114 75G o Italiener N Ungar. Goldrente —,—, Geben, e lnt Fot 80 warkt. N E jahr L Gd, 6,89 M E G z er bie atis Dea Maat lin uta B gereist. 91 8063 rpener 147,30, Natioralban 80. STD/ en, l N oggen pr. Frühjahr 5,85 0; Ti en Gerichts-Assessor Nuhb in L ; : ; ; C Zoll- Der S S4, e 16 do Bremen, 19. Dezember. (W. T. B.) (Kurse des E nen, weiße . —P 2 Mai-Juni 5,96 Gd., 5,98 Br. Mais pr. Mai-Junk Amtsrichter hon eet i i. j oi O e an es a N Mane Von den Denkschriften über die in R Q G e Se B O E M E Gerichts-Assefsor Dr. Paul Friedlaender in Ausnahme der Sogokalonis) und ckoo bee Seel Vée me ‘Liverpool, 19. Dezember. (W. T. B.) Baum- 9 owiß und den Gerichts-Assessor Scholz in Gottesberg l } Verwendung des Afrika - Fonds wurde Kenntniß genommen.

500 [150 256G | Effekten-Makler-Vereins.) 5% Nordd. Wollkäm- | Linsen . Amtsri in M i 48 60 wolle. Umsay 12000 B., davon für Spekulation srihtern in Myslowiß, Der Vorlage, betreffend die Abänderung der Bestimmungen Nach an das Ober-Kommando der Marine pclängten

I b bi pl jl fi p j i A A R p i Sant b b Þ C R E

| m Z 2m

A

OADONDS A A

GOOMNOoOIo0o0

O

| SS S A R O

Do juni, DESE

pmk O

S 2 D Cióe go

mm]

dD h Odo mas

pak O

AOONWOONOD

r

ta

P ONPRRNOUuWNn

E R,

tor

s pi D

A i No

Str Bua riftgieß. Hu Sinner Brauerei Sin. Elektriz. tobwafs. Vz.A. StrlsSpilkSt.-p.| 6: Sudenbg. Masch.) SüddImm.40% Tapetenf. Nordh. Tarnowiß Lit. A. do. t.-Pr. Union, ua Verein. Pinse i i * Vulkan Bywo. ky, Weißbier Bi do. (Bolle M en Wilhelmj Weinb Wissener Bergw. Zeißer Maschin. 2

—_ I U C ri D D 4 Le

[5 aud

pramek, O | e

| |ck—

_ Der Bev zum Bundesrath, Königlich bayerische Ministerial-Rath Geiger ist nah München ibreat 1s

Qm R O j

T pr 1 Dp Pp

merei- und Kammgarnspinnerei - Aktien 146 Br. | Kartoffeln . 1000 las 5 9/0 Nordd. Lloyd-Aktien 89 Gd. Bremer Woll- | Rindfleisch 1000 |31,50G gg ait Beta s Dezember. (W. T. B.) (Schluß Baubfleisch 1 L 30 und Export 1500 B. Stetig. Middl. amerikan. den Gerichts-Assessor Reimerdes in Hannover zum | jh die Einzi i idi 300 261,50G Kurse.) Deutshe Bank 171,20, Diskonto.-Komm. S 1 kg 60 Lieferungen: Dezember-Januar 28/4 Werth, Ja- Amtsrichter in Burgwedel, und , Ältersverfidietunn Be Sue N S B Fg Gen a in S. M. S. «MLE pre L / 207,50, Berl. Handelsges. —,—, Dresdn. Bank | Kalbfleis f kg E 70 nuar-Februar 26/64 do., Februar-März 3 Käuferpreis, den Gerichts-Assessor Bernhard in Lesum zum Amts- iräge, der Vorlage betreffend di liditäts- ‘und. |: Aa Nai Forte pin a Penseca uer —,—, Natb. f. Dt\{l. 127,00, H. Kommerzb. | Hammelfleisch 1 kg. . É 6 gte E u Si Wia rihter daselbst zu ernennen. Altersversicherung Surbiger Sielus N V Berkek, r A See gene 0A Se Q DOA 0d ERRT E , O u , M s 7 d S ) 4 “u P L Berfkujerpreis, Zull-August Nies b Kuscrpreis esa itanischen Häfen, den Ausscußanträgen , be- | Kapitän-Lieutenani Ba hem e; L Line, Fommandant 40 Glasgow, 19. Dezember. (W. T. B.) Roh- Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht: | treffend die Verwendung von steuerfreiem Salz zur Weizen- angekommen. :

109,50, Nordd. Bank 128,00, Lüb. Büch. E. 147,70, | Butter 1 kg . . Marb. Mlawka 81,50, Ostpr. Südb. 91,00, Laura- | Eier 60 Stúück . 50 eisen. Mixed numbers warrants 41 sh. 84 d. Stetig. : , ,__| stärkefabrikation und betreffend die Ausferti - 40 (Säu) Mited numbers warrants: U 0 84 de G den Regierungs- und Baurath von Rutkowski in pâssen für künstliche Zähne wie bön AuesutS e, O

Versicherungs - Gesellschaften, hütte 122,70, Nordd. I.-Sp. 115,00, A.-G. Guano | Karpfen 1 kg 80 Amsterdam, 19. Dezember. (W. T. B Î Ge- ceinover zum Ober-Baurath mit dem Range der Ober- Entwurf eines Nachtrags zum Arzneibuh 4e das Deutsche Varzin, 21. Dezember. Fürst Bismarck ist nah

S S E Da Uo o R E

Kurs und Dividende = pr. Stck. W. 131,30, Hmbg. Pktf. A. 86,25, Dyn.-Trust A. 2 60 treidemarkt. Weizen auf Termine geschäftslos, ‘Nerungs-Näthe zu ernennen, sowie Reich wurde die Zustimmung ertheilt. Außerdem wurde | ciner Meldung des „W. T. B.“ heute Vormittag 101, Uhr

Ca a Hi ES DDED OPLO Fa A Hi A A NSZDBNA R

E

V9/0v.1000A 460 1893 140,75, Privatdiskont 13, Schuckert 170,00. ander erf.-G.209/0v.40024: 110 | 75 | börse. Oesterr. Kredit. 325,00, Diskonto - Kom- ENAe ; zu er i i

| j ¿ : f 7 te 40 20 äri —, pr. —_— k ig, do. dem b : i ; L ; l /

Berl.Lnd.-u.Wssy.20//0b.50024-120 [120 [1690G | mandit 207,36, Laura 121,90, Packetfahrt 85,75, Se | März —, pr. Mai Roggen loko ru A nis 6 ¿em beim Ministerium der öffentlichen Arbeiten angestellten | über die Neichstags-Resolution wegen Vorlegung des Entwurfs | mittels Extrazugs nah Friedrichsruh abgereist. i: .G.20%v.1000Z6: 0 | 25 [460B Wien, 19. Dezember. (W. T. B.) (Schluß-Kurse.) ‘o 96. Rüböl loko 224, pr. Mai 213, pr. Her . harakter als s ihen. i aLleng ] bei

Berl. benôv.G.200/6 b, 10009 19 187 |3995G | Oeft. 41/8 0/o Papierr. 100,10, do. Silber. 100,10 ds, | Berlin, 20. Dezember. (Amtliche Preisfest- | New-York, 19. Dezember. (W. L. B.) Waaren- echnungs-Rath zu verleihen schiedenen Disziplinarkammern erledigten Stellen, sowie über L | Colonia, Feuerv.20%6 v.1000Z4: 360 [300 |8000G Goldr. 124,35, do. Kronenr. 99,80, Ungar. Goldr. | stellung von“ Getreide, Mehl, Oel, Pe- f beriht. Baumwolle New-York 5}, do. De Mini , Z / j eine größere Zahl von Eingaben Beschluß gefaßt. Gn München eingetroffenen Meldungen aus Wien zufolge Concordia, Lebv. 20% v.100074;| 48 | 48 | 123,30, do. Kron.-A. 98,25, Oeft. 60 Loose 153,75, | troleum und Spiritus.) Orleans 5#, Petroleum matt, do. New-York ‘fine inisterium der öffentlihen Arbeiten. wird Seine Majestät er Kaiser von ODesterreih morgen Dt.Feuerv.Berl.20%/6 v.100024:100 |100 f Türk. Loose 71,00, Anglo-Austr. 180,00, Länderbank | Weizen (mit us\{chluß von Rauhweizen) per | do. Philadelphia 5,65, do. rohes 6,00, do.: Pipe v Der Ober-Baurath von Rutkowski ist mit der Währ: um Besuh Jhrer Königlichen De der rinzess in Ht.Lloyd Berlin 209/69 v.1000Z40:|200 200 1305G 279,30, Dest. Kredit. 397,75, Unionbank 312,50, | 1000 kg. Loko till. Termine fest. Gekündigt t. | cert. pr. Dez. 94, Schmalz West. steam 10 O , nehmung der Geschäfte des Dirigenten d h IIT. Abtbei Jr- ‘eopold’ in München eintreffen und die Weihnactstage Deutscher Phönix 20% v. 1000 fl./110 |/100 | Ung. Kreditb. 490,50, Wien. Bk.-V. 151,00, Böhm. | Kündigungspreis A Loko 115—139 M nah | Rohe ‘& Brothers 7,40, Mais behauptet, pr. Wel der Könt li jufre Des Dirigenten der 11. Abtheilung Das Staats-Ministerium trat heute N : daselbst verweilen. Dtsch. Trnsp. V. 2659/6 v.2400.6| 64 | 80 [1380G Westb. 408,00, do. Nordbahn 316,00, Buschtierader | Qualität. Lieferungsqualität“ 134 4, gelb. havel- | 513, do. pr. Jan. 52, do. pr. Mai 53, Weizen betra t: ichen Eisenbahn-Direktion in Hannover definitiv 2 Uhr unter dem Vorsiß des Mi if eule achmittag Drieo Alle rsp.10%/0v.10002A4: 300 [300 [3610G 537 00, Elbethalbahn 274,00, Ferd. Nordb. 3480,00, | länd. 130,5 frei Haus bez., per diesen Monat —, | fest. Rother Winterweizen 604, do. Weizen Sh ut worden. u Hohenloh ; Die: ß d inister-Präsidenten Fürsten Hessen. Diüsseld.Transp. 109% v.1000574:/255 |255 [3555G Oest. Staatsh. 392,75, Lemb. Czer. 291,50, Lom-e | per Mai 1895 138,75—189,25 bez., per Juni 139,75 | Dez. 60, do. do. pr. Jan. 604, do. do. p, Fe u s / O L L ohe im Dienstgebäude, Leipziger Plaß 11, zu einer Seine Königliche Hoheit der erzog von Sahsen- Elberf.Feuervers.20%/ov.100024:/240 [180 14900G barden 106,60, Nordwestb. 246,00, Pardubißer 207,00, | bis 140 bez. 614, do. do. pr. Mai 628. Getreidefrac Rio Ministerium der geistlichen , Unterrichts- und ißung zusammen. Coburg und Gotha ist gestern Beraos in Darmitadt S » 600A p p M 10280. Did Pla U 1A f v Rae E 2, Angegen Di Cn t G4 0 L RRO Ae Rep A Lur A 7 fri 19 99. Medizinal-Angelegenheiten. E aan eingetroffen und beabsichtigt, heute seine Reife von dort nah

í V : ,80, ; e 60,95, Lond. . 124,259, | Angebot. Termine fest. . 300 t. ¿L U, é „0D, do. do, Pr. 1 Me O O E E i | N / Glabb Feuervers 209/-5. 10009 0/0 1080bz G Porr do. 49,37}, Napoleons EOE Marknoten 11375 ÁMÁ Loko 110—115 (A n. Q. Lieferungs- | Mehl, Shring clears 2,55. Zuk S Kupfer L Dr Den BVibliothckaren an Universitäts-Bibliotheken : Professor Für die Zeit vom 1. April 1894 bis zum Schluß des Monats Coburg fortzuseßen. S Dae lver, V 20/0 300M 60 | 90 1500G 0,921, Russ. Bankn. 1,34, Bulgar. 1892) 123,75, | qualität 113,5 4, inländ. guter —, per diesen Monat | Chicago, 19. Dezember. (W. T. Zu Mais Ferdin and Ascherson zu Berlin, Dr. Otto Rauten- November 1894 sind im Deutschen Reih von Einnahmen Sachsen-Weimar-Eisenach. Köln.Nückvers.G. 209/6 v.500240:| 30 | 0 |826G Silberkup. 100,00. - 113,75—114 bez, per Januar 1895 114—114,25 bez., fet pr. Dezember 54#, pr. Sia brt clear unde ju Königsberg i. Pr., Dr. Theodor Klette zu Bonn | (einschließlich der kreditierten Beträge) an Zöllen und gemein- Seine Königliche Hoheit . der Großherzog empfing am

auptet, pr. Dezember 46. Speck r. Osfar Grulic zu Halle a. S., sowie dem Ver- | shaftlihen Verbrauchssteuern sowie von anderen Ein- | 18. d. M. in besonderer Audienz den Kaiserlich russi hen

0 Leipzig Feuervers.60%/0v.100024:/720 |720 |[15700G Wien, 2), Dezember. (W. T. B.) Fest. | per April —, per Mai 117,75—118 bez., per | be 6 I E EMAA v.1000A0:/150 [150 [42390G Ung. Kreditaktien 491, Deff Kreditaltien 398,35, Bui —, | nom. Pork pr. Dezember 11,75. treter des Direktors der Universitäts-Bibliothek zu Marburg, ! nahmen zur Anschreibung gelangt: Minister-Residenten, Wirklichen Geheimen Rath von erie fe

fa ¿M-Feuerv.200/0v.1000 :1460 [430 [10200G Hamburg, 19. Dezember. (W. T. B.) Abend - | Hechte Ad ou V 11° 5 2 Z 20 80 j f 5 , Mai G ¿obi L D K i A Berl. Hagel A .209/0 v.100024:/130 [144 |12475G Dynamit 140,75. Etwas \{wäher. Krebse 60 Stü . a. Termine wenig verändert, pr. März 94, pr eheimen expedierenden Sekretär und Kalkulator Harder den cines Heimstättengeseßes, über die Wiederbe eßung der bei ver- E

ber