1894 / 302 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Stockzahn - beseßten Mitte auseinandergehenden dreiedigen Zähnen. A. Ochsenfeld, Lauenberg b. Markoldendorf. 22. 11. 94. O. 435.

Klasse.

38. Nr. 33 350, Stemmeisen mit ges{chlossener Schneidform. Johann Oehrlein , Lengfeld. 15. 10. 94. O, 413.

41. Nr. 33224. Militärkopfbedeckungen aus Celluloid. Berliner Celluloidwaarenfabrik Kunß «& Co., Berlin, Anklamerstraße 38. 22. 11. 94. K. 2966.

Nr. 33225. Kutscher- und Dienerhut aus Celluloid. Berliner Celluloidwaareufabrik Aus E M04 Berlin, Anklamerstr. 38. 22. 11. 94.

«„ Nr. 33395. Velourter Damen-Wolkfilzhut mit besonders velourten Ringen auf der Krempe. Heinrih Bock, Berlin NO., Greifswalderstr. 35. 13. 11. 94. B. 3527.

42. Nr. 33 207. Federzirkel mit am Unter- theil zu einer Hülse gebogener Feder. Georg Schoenner, Nürnberg, Gartenstr. 7. 22. 11. 94. S. 2637.

«„ Nr. 33 281. Zirkel ganz aus Stahl mit flachen, feststellbaren Schenkeln. Gust. Herbert,

Remscheid, Göthestraße. 24. 11. 94. H. 3316.

Nr. 33282. Immerwährender Kalender auf Uhren, Uhrenschußgehäusen, Medaillons u. f. w. aus übereinander drehbaren Scheiben. Albert Wacker, Nürnberg, Landgrabenstr. 44. 23. 11. 94. W. 2363.

« Nr. 23283. Zusammenlegbares Stativ mit von einem massiven Ring zufammen- aen Beinen." Gebr. Arndt, Quedlin- urg. 22. 11. 94. A. 909.

«„ Nr. 33 287, aler für Flüssig- feiten nah G. M. Nr. 15462 mit federnden Klammern zum Einlegen der Probefläs{hchen- Schußhülsen. Franz Hugershoff , Leipzig. S 1L 96 O. 3247.

Nr. 33 340. Beim Legen um Körper den Durchmesser derselben angebendes Meßband oder dergl. A. H. Ritter, M. Gladbach, Eickener- raße 105. 410; T1. 94 N. 1989.

Nr. 33 358. Doppel-Zirkel oder -Taster mit auswechselbaren Schenkeln als Theilzirkel. Eduard Wilhelmy, Leipzig-Neuschönefeld, Me- lanhthöónstr. 5. 12. 11/94 W.: 2323;

« Nr. 33 426. Neigungsmesser aus Trans- porteur und drehbarem Meßstab mit Loth. Th. F. Johanson u. H. R. Kerr, Glasgow, Schottl. ; Vertr. Arthur Baermann, Berlin NW., Luisen- e 43/44 171094 F788.

« Nr. 33 437. Durch Münzeneinwurf einrück- bares Aufziehwerk für durch Uhrwerke angetriebene Apparate. B. Ketterer Söhne, Furtwangen, Aba. 27, 110 94 Q 9991.

44, Nr. 33 158, E mit Datumzeiger oder Bieruhr. H. P. Seibt, Dresden, Gludstr. 3. 25. 10. 94. S. 1422.

Nr. 33 245, Ueber die Spiße von Zigarren zu ziehende Schußkappe. Emil L. Aschenbach, rals a De, Nlingerse 11, T, 11, 94

«„ Nr. 33262. In eine Hülse mit Fußplatte greifende Oese mit federnden Haken als Knopf- befestigung. C. G. W. Jost, Hamburg. 13. 11.94. F. 781. /

Nr. 33 266. Knopfbohrmaschine, bei welcher die Knöpfe mittels Schaltwerk nacheinander unter verschiedene Bohrspindeln gebraht werden. Joseph Webb, Deposit, Staat New-York, V. St. A. ; Vertr.: Carl Fr. Reichelt, Berlin NW., Luisen- iraße 26, 24. 11/94. W. 2368. :

Nr. 33289, Frisirnadel oder Kamm mit langen und federnden kurzen Zinken. Hermann

: M rin SO/ Gub ol 81. 10,94

Nr. 33 290. An eine Zündholz;shachtelhülse

- angelentte Sturmschußhülse mit Hebel zum Oeffnen der Schachtel. Louis Zwiebler, A Stallschreiberstraße 58. 5. 11. 94.

Nr. 33292. In einer am Rockärmel zu befestigenden flahen Hülse verstellbare, federnde, bandförmige Manschettenklemme. Gustaf Michaneck und Theodor Michaueck, Chemniy, Brühl 42. 6. 11. 94. M. 2313.

«„ Nr. 33348. Tabalspfeife mit röhren- förmigem Tabacks- und Nikotinbehälter. Rob. Buntenbach, Bielefeld, Sadowastr. 6. 10. 11. 94. B. 3510. |

«„ Nr. 33 349, Sparbüchse, Behälter u. \#. w. aus Blech in Form einer Müße. Leopold Illfelder & C°_ Nachf. Bechmaun «& Ull- mann, Fürth. 8. 11. 94. F, 775.

Nr. 33432. Durchlohter Abguß- oder

L E S tennes-Cinfag mit aufsaugendem Material als Nikotinfänger. Gustav Schneider, Schmalkalden. 13. 11. 94. Sch: 2608.

. 45. Nr. 33193, Blumentopf - Behälter mit hohlem Sockel und Einfaßzdeckel aus zwei becken- förmigen Theilen. Auzust Kuhlmey, Spandau. 13. 11. 94. K. 2932.

Nr. 33194, Kastrierzange mit zusammen- gelenkten, innen geriffelten, mittels Mutter zu- fammenzupressenden Schenkeln. Leonh. Hoff- mann, Stuttgart. 7. 11. 94. H. 3232.

Nr. 33233. Slagleiste nah D. R. P.

49 723 mit einen \tumpfen Winkel bildenden Schenkeln. C. F. Richter, Brandenburg a. H., und Otto Richter, Bismark. 8. 10. 94. R. 1906. Nr. 33252, Viehentkuppelungsvorrihtung aus zwei es Haken mit dreh- barem Verschlußbügel. V. A. Viertel, Fahns- bah i. S. 22. 10. 94, V. 532.

Nr. 33 253. Blechstreifen mit Polster-Ein- lage als Baumring. Georg Linsig, St. Ludwig. 20. 10. 94. L. 1761.

Nr. 33 255. Gartenrehen mit halbrunden, den Nechenbalken umgreifenden Stielhülsenarmen. E Schulte, Plettenberg. 8. 11, 94. Sh.

Nr. 33 269. Dreshmantel mit Drahtge- fleht. Gebr. Klencke, Hemelingen b. Bremen. 22. 11. 94. K. 2974.

Nr. 33301. Melkvorrihtung mit Luft- pumpe und starr verbundener, als Saugwindkessel dienender Kanne. Siemöglüß: & Clausing, Walsrode, Hannover. 12. 11. 94. S. 1456.

Nr. 33 341. Jn Oefen geführte Pugstange mit durch mehrere Bügel gebildeten NRiegeln als Viehentkuppelungs-Vorrihtung. Carl Riedel,

Abbau Granau b. Frankenhagen, Kr. Konig. 15. 11. 94. R. 2003.

Klasse.

45. Nr. $3 344. Kastriermesser (Bistouri) mit breiter, balliger Klinge und «an deren Rücken fortlaufendem, fichelförmigem Fortsag. Leonh. Pa, Stuttgart, Urbanstr. 82. 7. 11. 94.

«„ Nr. 33 345. Kastrierzange mit breiten und gezahnten Backen zum Fassen und Abdrehen des Samenstranges. Leonh. Hoffmann, Stuttgart, Urbanstr. 82. 7. 11. 94, H.. 3233.

47, Nr. 23198. Schmierpresse für konsistente Fette, mit durch rechtwinkelig zu einander an- geordnete Sperrräder bewirktem Differential- antrieb. A. Paas u. H. JünêCter, Beckacker b. Langerfeld-Barmen. ‘17. 10. 94. P. 1228.

« Nr. 33204. Niemenausrüccker mit Hebel- bremse und am Ausrückhebel angeordneter Signal- vorrihtung. Andor Palencsar, Budapest : Vertr. : Hugo u. Wilhelm Pataky, Berlin N.W., Luisenstr: 25, 20. 11. 94; -P:-1981.

Nr. 23205. Scchmierkanne mit Behälter für den Ausgußschnabel. St. Ch. N. White, London; Vertr. : Dr. Joh. Schanz u. Max Wert- heim, Berlin SW., Kommandantenstr. 89. 3. 9. 94. W. 2105,

Nr. 33 206. Stirnräder mit rechts- oder linkösspiraligen Zähnen für Dreshmaschinen. Carl Weymann, Osnahrück. 22. 11. 94. W. 2354.

Nr. 32 264. Drucklager nah D. R. P. 10611 mit einem Brèmsring, der durch die Bremsfläche felbst geführt wird. N. Th. G. i E oes Schönebergerstr. 61. 9. 11. 94. L, 1807.

« Nr. $8 278, Lager mit Kettenshmierung, dessen Lagerschale unten durchloht ist, so daß das Del dem Schmierbassin zugeführt wird. L. Bechstein, Ohrdruf, Bahnhofstr. 12. 26. 11. 94. B. 3589.

Nr. 33 279. Lager mit Kettenshmierung, dessen untere Lagerschale Ausbauchungen besitzt. L. O Hebt Bahnhofstr. 12. 26. 11. 94. B. 3987.

Nr. 33 280. Mauerhaken mit verstärktem, nah innen s{hräg geshnittenem Ansaß und keil- förmig zugeshnittener, scharfer Spiße zum Be- feskigen von Metallröhren. Paul Sauer, Ober- retfenbera t. Saunus, 2411.94 = S. 1491:

Nr. 33284. Sc{hmierapparat mit durch Feder in gehobener Stellung gehaltenem und dur Sperrrad, Sperrklinke und Daumenrad be- thäâtigtem Plungerkolben. H. F. Prinz, Neuer- deih 228, u. Firma Jürgens «& Martens, E, 80, anb, 20.115 94

Nr. 33 286. Nagel mit rund umlaufender Nille am Kopfende. C. F. Roth6, Mainz, Neuthorstr. 35-24 11.94 N. 2028:

«Nr. 32 338, Mit Zink-Kupfer-Ammonium- hydrat oder dergl. imprägnierter Wasserleitungs- \{lauch. Dr. Joh. Zuurdeeg, Freiburg i. B. 12 L Od Q. 474,

Nr. 32 339. Kupplung für Schläuche x. aus zwei kongruenten Flanschenringen mit Haken und Ausschnitt. Constantin von Moltke, Derlin N. Lindeistr: 41 12; 11 94 M. 2349.

Nr. 33356. Doppelventil mit auswe(hsel- barem Siß für Dampfreduktion. Nürnberger Centralheizungs-Fabrik Meyer & Junge, Nürnberg, Fürtherstr. 43. 20. 11. 94. N. 609.

Nr. 33 359, Verstellbares Druckreduzier- ventil für Dampf- und Wasserleitung, bei welchem die Reguliervorrichtung außerhalb des Flüssigkeits- raumes liegt. Rudolph Barthel, Chemnig i. S. 19. 6. 94. B. 2943. |

Nr. 33 4325, Handrad mit im Gusse her- estellten Vorsprüngen u. dergl. auf den Griff-

ächen. Firma Hermann Michaelsen, Altona- Ottensen, Bornstr. 38. 28. 11. 94. ‘M. 2404.

„Nr. 32 438. FJsolierplatten aus Kieselguhr- mishung mit Asbestgewebeeinlagen. Julius GAOE Hannover. 27. 11. 94. F, 800.

49, Nr. 33 165. Werkzeugunterlage für Oreh- bänke aus zwei aufeinanderliegenden Keilen. Anton Bolzani, Berlin N., Invalidenstr. 118. 9. 11. 94. B. 3509.

Nr. 32 169, Emailliertes Ble mit ein- Lenore Vertiefungen als Nachahmung von

tajolifafliesen. W. Stenues, Hamm i. W. 10. 11. 94. St. 992.

Nr. 33 297. Abkantemaschine mit excen- trisch verstellbarer Spannwangenachse. Paul PRLP Devin IW,, Beuthstr. 16. 23. 10. 94. K. 2879.

Nr. 33 313. Sneideisen mit durch zwei Schrauben feststellbarer Schneidbacke. Albert Gierfiepen, Nemscheid. 12. 11. 94. G. 1779.

Nr. 33 314, Bleirohr-Aufweiter mit auf- klappbaren Spannbacken und zentrish geführtem Dorn. Carl Ellemaun, Osterwieck a. Harz. 22. 11. 94. E. 911.

Nr. 23 319, Einsteckstift zur Sicherung von Drehbank-Handauflagen gegen Verdrehung auf dem Bett. Erdmann Kircheis, Aue i. S. 10. 11. 94. K. 2926.

Nr. 33 379, Windeeisen mit aus zwei ver- stellbaren Backen mit Handgriffen bestehendem Mitteltheil. Firma Eduard Berger, Rem- \cheid-Hasten, Feld 45. 16. 10. 94. B. 3404.

50, Nr. 33 239, Stqslagstifte für Scleuder- mühlen, mit harter Stahlschicht an der Arbeits- äche. Otto Schüler, Berlin 8O., Elisabeth- fer 53. 5. 11. 94. S. 2578.

51, Nr. 33 153. Resonanzboden, der dur An- bringung T- oder T-förmiger Rippen vom \{chäd- lichen Gaitendruck entlastet ist. Carl Maud, Koblenz. 21. 4. 94. M. 1755.

Nr. 33 285. Aus einer Platte mit Polster bestehender Schalldämpfer für Trommeln. Martin Lehner, München. 23. 11. 94. L. 1847.

Nr. 33 332, Notenschrank mit herauszieh- baren, durch Nuthen und Leisten geführten Fach- brettern. Friy Krüger, Berlin, Blumenstr. 70. 20. 11. 94. K. 2962.

Nr. 33 336, Doppeldämpfer für Streich- instrumente aus einem eine Gabel beiderseits überragenden Klößchen. B. Kirsch, Nürnberg, Obere Schmiedgasse 16. 9. 11. 94. K, 2990. . Nr. 33 201. Relief-Luftstickerei mit theil- weise lose hängendem Muster. C. E. Freund,

laut D, anme 2 G U L m

. 1499. Nr. 33 310, Schiffen mit Ansaß am

Deckel zur Stüße der Bobine und zentralen Fadenableitung. Maschinenfabrik Kappel,

2 Kappel-Chemnit. 14. 11. 94. M. 2355.

52. Nr. 33 355. Schablone für Kreuzstih-Stik- muster, bei welcher jeder Kreuzstiß durch vier Löcher gekennzeichnet ist. J. Thiede, Ham- burg, Gr. Pulverteih 37. 28. 11. 94. T. 964.

583. Nr. 3L 685, Ei mit Metallüberzug. Georg Fareves Benbers Bauerngasse 3a. 15. 10. 94.

55, Nr. 33 401. Payierstoffholländer mit Nück- laufkfanal unter dem Holländerkasten. Carl Hemmer, Neidenfels b. Lambrecht, Rheinpf. 20. 11. 94. H. 3304.

56, Nr. 33 241. In Riemenschlaufen mittels umbiegbarer Lappen zu befestigendes Metallfutter mit federnder Stahlklemme. Percy Williams, Hamburg, Grindelhof 97. 9. 11. 94. W. 2305.

57, Nr. 33 146. Dur Einstellen des Neflerx- spiegels bethätigte Aufziehvorrihtung der Roll- gardine in photographischen Kameras. Dr. Adolf Hesekiel, Berlin NO., Landébergerstr. 32. 10 11 94 H. 3250.

Nr. 33 394, Kopiervorrichtung für Diaposi- tive aus zwei Rahmen mit Federn zum Halten der Platten und mit Stzftenführung. Carl d: atr taa Leipzig, Nikolaistr. 41/43. 12.11. 94. G. 1781.

Nr. 33 397. Blißlicht-Patrone: Mit Papier oder dergl. überkflebte Schale mit Magnesium- 2c. Füllung. Martin Bösl, München, Tiersch- straße 2/3. 12. 11. 94. B. 3515.

59. Nr. 33 252. In eine untere Erweiterung des Steigrohres eingeführtes, mit Preßluft zu speisendes Druckrohr als Flüssigkeits - Hebezeug. F. M. Grumbacher, Berlin W., Linkstr. 26. 4. 11. 94. G. 1784.

«„ Nr. 33411. Steigrohr mit innenliegendem Druckrohr und Vorrichtung zur Bewegung8änderung der Preßluft. F. M. Grumbacher, Berlin W., Linkstr. 26. 27. 11. 94. G. 1813.

63, Nr. 32 132. Shirmhaltec, zur Befestigung an Fahrräder, Nuderboote u. \. w., mit Kreuz- gelenkt zum Zwecke der Einstellung des Schirmes gegen jede beliebige Windrichtung. Max Stroh- bah, Magdeburg, Warthe 5. 26. 9. 94. St. 951.

Nr. 33 209. Durch seine Federkraft und den Zug des Gepäriemens zu befestigender Gepä- träger für Fahrräder. G. Bierbach, Altena i. W. 1. 11. 94. B. 3478.

Nr. 32201. Fahrradgepäckträger aus Draht, mittels einer Schelle an der Steuerhülse befestigt. H. M. Heimerl, München, Müller- straße 46b. 24. 11. 94. S. 3314.

Nr. 33232, Schußkappe mit federnden, sih festklemmenden Lappen für die Lager von Fahr- rädern. Johann Puch, Graz; Vertr.: Arthur Gerson u. Gustav Sachse, Berlin SW., Friedrich- straße 10. 9. 11. 94. P. 1259.

Nr. 33224. Gepäckträger nach G.-M,. Nr. 29313 mit abwechselnd weiten und engen Durchbrehungen im Stegboden für den Riemen. Albin Anschütßz, Mehlis i. Th. 5. 11. 94. A. 386.

Nr. 38 251. Durch verstellbare Stüße an der Lenkstange befestigtes Wetterdah für Fahr- räder. Hermann Nitschke, Leipzig - Gohlis. 10; 11/94 N: 601,

Nr. 38 254. Seitlih offener Laufmantel für Fahrräder mit von der Leinwandeinlage um- gebenen Wulsten. Meteler & Co., München. 7. 11. 94, M. 2317.

Nr. 33258. In zweiseitig verwendbaren Lagergestellen gelagerte Rollen für Leichenwagen- shieber mit Gummireifen und Gummischeiben an den Naben. Ferdinand Bauer, Hildburg- hausen. 183. 11. 94. B. 3526.

Nr. 33 270, Zusammenlegbarer, aus zwei oder mehreren Stäben scherenartig zusammen- gesetzter Fahrradständer. N. Friedlaud, Danzig. 1 O C1030:

Nr. 32 271, Federndes Taschenuhrgehäuse für Fahrräder mit federndem Kissen zum Anpressen der Uhr an die Gehäusethür. Max Zirbel, 2 los N Dammer. 80. 2 L L

Nr. 33 274. Hinterradgabel für Fahrräder mit durch Zusammendrücken des Gabelrohres her- gestellten Enden. Hugo Neumann, Berlin 8., Prinzenstr. 86. 13. 11. 94. N. 604.

Nr. 33 342. Verbindungss\tück für die Nohre von Fahrradgestellen aus der Länge nach aufge- joalent Nohrstück mit aus der Wandung ge- ogenen Lappen. Hugo Neumann, Berlin 8., Prinzenstr. 86. 7. 11. 94. N. 600.

Nr. 33 343, Zahnrad-Ueberseßungsgetriebe für Fahrräder aus in einem Hohlrad laufenden Vollrade. Stephan Jansen, Kalk b. Köln. 511. 94. J 773;

64, Nr. 30975. Drahtbügelverschluß für Flaschen, mit \chräger Drukflähe im Vers a opf. Julius Mertens, Berlin, Elisabet ufer 47. 12. 9.94. M. 2184.

Nr. 33214, Füllrohr für Flaschenfüll- maschinen mit durch Schwimmkugel zu schließender Luftaustrittsöffnung. N. Reinhard, Hamburg, Hühnerposten 23. 7. 11. 94. R. 1984.

« Nr. 332983. Spundhebel mit rechts- und linksgängigem Schraubengewinde und drehbar an- eordnetem Bügel. A. J. Tillmanns, Rem- scheid. 24,11, 94: T. 968,

«„ Nr. 33383, Flaschenvershluß für unter Druck stehende Flüssigkeiten mit Ventil und Gummiring unter dem Druckknopf. Neumann «& Böcler, Hamburg. 5. 4. 94. N. 445.

« Nr. 33386. Spundschoner aus einem Ein-

ara durch den Anstihhahn nach innen aus-

zushraubender Verschlußshraube. Peter Lügt, Köln: a. Rh.,- Bonneérstr; 21, 14: 14-94 L. 1822.

65. Nr. 33 166. Papierboot mit in die Papier- masse eingearbeiteten, zur Versteifung dienenden ilen Paul On i. Fa. F. Î

oppenworth, Berlin W., Mohrenstr. 55. 9. 11. 94. D. 1247.

«„ Nr. 33320. Verrichtung zum Anzeigen der Drehungsrihtung- von Schiffsmaschinen- aus mit einem mit der Steuerungswelle verbundenen Rade durch Feder werbundenem Anzeigerad und Sperrung. Arkhur Baermann, Berlin NW., Luisenstr. 43/44. 17. 11. 94. B. 3550.

67, Nr. 33148. Sägen - Schärfmaschine mit

am Maschinengestell angeordneter Welle mit drei

Excentern oder Kurvenscheiben. Friedri Schmalz, lia a. M. 10. 1. 94. Sh. 2597.

e.

64. Nr. 33236. Vorrichtung zum Abdreken umlaufender Scleifsteine mit drehbarer , ge- zahnter Stahlscheibe und Grundplatte mit Pris« menführung. Chr. Gaier, Kir{heim u. Tee. 15. 11. 94. G. 1788.

Nr. 33238. Sthleifmaschine mit waage- reht vershiebbarem Support für die Schleif- scheiben und senkrecht verstellbarem, umlaufendem

« Tisch. T. Wenzel, Mägdesprung i. H. 12. 11. 94. W. 2316.

68, Nr. 33277. Jn einem S{lißblech mit Nasten am inneren Fensterrahmen drehbarer Riegelstangenhebel zum Verschluß und zur Fest- tellung von Fenster - Oberflügeln. Herrmann Det BG Seeburgstraße 38. 12. 10. 94. Nr. 33 382, Auf der Thürklinke aufge- hängter, durch den Griff des eingesteckten Schlüssels greifender Bügel als Schloßsichecung. Constant Sala, Braunschweig, Hennebergstr. 7. 12. 11. 94. S. 1454.

Nr. 33387. Schloß mit stehendem Riegel für Rechts- und Links-Gebrauch. Otto Arlt, Görliß, Dresdenerstraße 11. 22. 11. 94. A. 908.

Nr. 33 289, Briefkasten mit auswechsel- barem Notizblock. Hermann Müller, Göttingen, Blr. 6. 24 11. 94 M, 2399.

69, Nr. 33318. Durch eine gabelartige Feder mit Nuthen oder Erhöhungen in geschlossener oder geöffneter Stellung gehaltene zusammen- kflappbare Messer, Gabeln 2c. Eduard Müller,

*Solingen. 12. 11. 94. M. 2354.

__ N 33 412. Taschenmesser mit ungelochter Feder. Emil Vauermanu, Höhscheid, Schafen- mühle b. Solingen. 29, 11. 94, B. 3603.

70. Nr. 33 259. Schreibkasten mit Schreih- utensilien. Marie Hoffmann, geb. Kuhnt, GOAEO, Bahreutherstr::44, 9 Ul 94

Nr. 33 260. Griff für Zeichenbretter, aus einem an einer durch Klemmschraube verstellbaren Schiene befestigten Leder- 2c. Streifen. H. Pietsch, Dürr-Kunzendorf b. Ziegenhals i. Schl. 8,11 94 D 1268 „Nr. 33 261. Griff für Zeichenbretter aus einem mittelst Ninge in Augen einer am Brett befestigten Schiene greifenden Leder- 2c. Streifen. H. Pietsh, Dürr-Kunzendorf b. Ziegenhals Go 8 11.94 O, 1265,

¿N 80 381, Tintenlösher mit drehbaren Walzen als Träger für den unbenutzten und ver- brauchten Löschkarton. Meyer Aschner, Breslau, Antonienste. 7/8, 23, 11/94 A907

Nr. 33 388, Kopierpresse mit Tischplatte auf der Preßspindel. Hugo Nottsieper, BerlinW., Cu 18 4 N 2031.

71, Nr. 33 170, Schuhwerk mit an beliebigen Stellen nachgiebig zu machendem Obertheil aus doppelter Stoffshiht. Hermann Kreucheu, Frantsurb a: M: 10: 11. 94 K: 2995:

Nr. 383 192. Mit gehärteten gegen Rost geschü ten Stahlnägeln beseßte Schuhsohle. i * IUEE, Illertissen, Bayern. 24. 11. 94. F. 1529,

«„ Nr. 33 309, Sqghuhvers{luß durch in federnde Hohlknöpfe einzudrückende Vollknöpfe. Frl. Jenny v. Scheliha, Wiesbaden, Adolfstr. 9. 13. 11.94. Sch. 2605.

e Nr. 33312, Absaß mit Metalleinlage zur Aufnahme von Schußzkörpern. Hermann Müller, Dhrbruf i. Th. 12.11, 94, M. 2346,

Nr. 33 333, Morgenschuhefür Tropenzwecke aus Mastkalbleder mit zusammen mit dem Futter abgepaspeltem Oberleder und unverrückbarer Ein- lage. Waarenhaus für Armee und Mariue, Berlin. 15. 11. 94. W. 2332,

Nr. 383 354, Handgeräth zum Einpassen und Einnähen von Gummizügen mit verstellbarem, spißenbeseßtem Riemen. H. Kalkbrenner, Egeln b. Magdeburg, Ritterstr. 22. 27.11.94. K. 2989.

72, Nr. 33 227, Verschlußplattemit an geshlitzter seitlicher fande angehängtem Patronenzieher für Pistolen und Teschings. Karl König, Ferdinand Sohn, Mehlis i. Th. 22, 11. 94. K. 2972.

Nr. 22 237, Futter mit Klemmschrauben und Federn zum Befestigen von Pistolen an Gewehrläufen. M. W. Fairbauks, Fairbanks, California, V. St. A. ; Vertr. : Carl Fr. Reichelt, S Sue 20 L L

Nr. 33 400. Haltepunktsteller aus vor einer Figurscheibe vershiebbarer, durchsihtiger Ring- scheibe. Gustav Kühn, Neu-Nuppin. 19. 11. 94. K. 2960.

+ Nr. 33 331. Zweiarmige L Ne mit einer mit Einkerbung für den Anker ver- sehenen Buchse. Groos «& Graf, Berlin 8., Urbanstr. 25. 30. 10. 94. G. 1740.

_Nr. 33406, Durch Drahtzüge bethätigte Schelle mit Tableau. A. Lenzen , Fischeln, Krefelderstr. 12. 11. 94, L. 1811.

76, Nr. 33 347, Polsterwatte aus gerissenen Padlleinenfasern und Baumwolle. Emil Jacob, Werdau i. S. - 13. 11. 94. J, 778.

77, Nr. 23 144, Blumenkreisel, dessen Blätter sich beim Drehen öffnen, beim Nachlassen der Drehung wieder s{ließen. Meß «& Duncker. Brandenburg a. H., Neuendorferstr. 19. 11. 94. M. 2375.

Nr. 33 160, Durch Zusammensetzung ver- schiedener Spiele mit zwischenliegenden ages marken erhaltene Kinder-Spiel-Blocks. Fidelius Tschofen, Wien ; Vertr. A. Shmidt, Berlin NW., Friedrichstr. 138. 19. 11. 94. T. 950.

Nr. 33 217, Mit einer daneben herlaufenden Sur verbundenes zweiräderiges Spielzeu : Adolf

cigel, i. F. S. Günthermann, Nürnberg. 26. 10. 94. W. 2260. [

Nr. 33 218. Karoussel aus einer a einem Ständer drehbaren Platte mit nah unten gebogenen Reitern 2c. Adolph Tue, i. F. Raphael Tuck and Sons, London; Arthur Baermann, Berlin NW., Luisenstr. 43/44. 10. 11. 94. T. 938.

(Schluß in der folgenden Beilage.)

Verantwortlicher Redakteur :

J. V.: Siemenroth in Berlin. Verlag der Expedition (Sch olz) in Berlin. Druck der Norddeutshen Buchdruckerei und Verlag3- Anstalt, Berlin SW., Wilhelmftraße Nr. 32.

zum Deutschen Reichs-A

O2.

Fünste Beilage

Berlin, Montag, den 24. Dezember

nzeiger und Königlih Preußischen Staats-Anzeiger.

1894,

M

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels- Genossenschafts-, Zeichen- und Muster-Registern, über Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrpÿlän- Bekanntmachungen der deutschen Eieabähnen enthalten find, ersheint auch in einem besonderen

Berlin auch dur die

[latt unter dem Titel

Central-Handels-Register für das Deutsche Reich. (30255

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich do igs in der me täglich. Dex e

Das Central -

Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

Klasse.

E. gewellten «Felgenränder L gewölbten

elastishen Bezug.

andels - Register für das Deutsche Rei öniglihe Expedition des Deutschen Reichs- und Königlich

ost - Anstalten, für

kann durch alle reußishen Staats-

Gebrauchsmuster.

(Sch{bluß.) Nr. 33 302. Rollshuhrad mit einem in die

F. Th. Fenwick u. The

Corrugated Rim & Air Tyre Com- pany Ltd., Newcastle on Tyne, England ; Bertr. : Theobald Lorenz, Berlin SW., Hornstr. 11.

Figur mit Uhrwerk. Gütenbach, Baden.

werk. Baden.

Uhrwerk. Baden.

7. 11. 94. F. 1493. An einem Barren turnende |-

Nr. 33 304. Ig. Schultheis! Nachf., 9. 11. 94. Sch. 2588. Nr. 33 305. Trommelnde Figur mit Uhr- Ig. Schultheiß Nachf., Gütenbach, 9. 11. 94. S. 2589. / 33306. Stiefelpußende Figur mit Ig. Schultheiß Nachf., Gütenbach, 9. 11. 94. Sch. 2590. : 33323. Durch Lederstreifen, Knopf

Nr.

Nr.

und Ring an Schneeschuhen u. \. w. zu be-

festigender Schuh. Max Schneider, Berlin W.,

wagen, in sehenen Kästchens. Fürtherstraße 46.

7s.

79.

80,

"”

Köthenerstraße 26.

abkletternde, gekleidete Figur. Sonneberg, S.-M., Breitestraße 12. G. 1808.

Antrieb mittels Rades und Schnee.

Bammes, enber 26. 11. 94. B. 3593.

mit Abweisbrettchen versehenem Kasten.

26. 10. 94. Sch. 2549. 33324. Untersaß für Spielzeug- Gestalt eines mit Galerie ver- Josef Schmidt, Nürnberg, 23. 11. 94. S. 2642. An einer Stange auf- und Adolf Greuling, 24.11. 94.

Nr. Nr. 33 325.

Nr. 33 326. Durch Zusammendrücken der

beiden Hüften an allen Gliedern sih bewegende gekleidete Spielwaarenfigur. Sonneberg, S.-M., Breitestraße 12. G. 1807.

Adolf Sena, a L 5

Nr. 33 327. Ständer mit niedergehendem Druckknopf zum Aufziehen von Kreiseln. Leopold

Illfelder C°_ Nachf.: Bechmann «& Ull- mann, Fürth.

28, 11. 94 I: 795. Kreisel mit Ständer und Johann

Kanalstr. 12.

Nr. 33 365.

Nürnberg, Untere

Noulettespiel in viereckigem, J. W. Arold, Nürnberg, Deutschherrnstr. 9. 26. 11. 94.

Nr. 33 367.

A. 911.

Nr. 33 405. Kugelspiel aus einer nah der

Mitte hin vertieften Scheibe mit Nand und Ein-

fallgruben. Wilh. Pelzer, Duisburg, Osftstr. 24,

u. I. W. von Lackum, Duisburg. 12. 11. 94.

P..1263.

A 33 407. Spielkartenhalter aus einem gewölbten Vrettchen mit Griff und dur Feder angedrückter Leiste. Michael Schweiger u. Nicolaus Becker, Fürth i. B., Nürnbergerland- straße 102. 12. 11. 94. Sh. 2598. L

Nr. 33 408. Durch eine in einen konischen Ningkanal einzutreibende Hülse zu befestigendes Stoßleder an Billardstöcken. Paul Blanchard, Altenburg, S.-A., Morißstr. 17. 10. 11. 94, B. 3517.

Nr. 33 410. Domino mit Musikzeihen auf den Steinen. A. J. Pratt, Darlinghurst, Tor- quay, Devon, Engl. ; Vertr.: Richard Lüders, Görliß. 15. 11. 94. P. 1271. L Nr. 33 321. Federklemme mit dur Reib- faß ausgestrihenem Maul als Anzündevorrichtung für Feuerwerkskörper mit Zündkopf. J. F. Eis- feld, Selkethal b. Harzgerode. 830. 10. 94. E. 890. l

Nr. 33303. Zigarettenpresse mit aus-

wechselbarer Form und drehbarem Preßdeel. S. Hurwitz, Nürnberg, Himpfelshof 3. 9. 11. 94. H. 3248. Nr. 33 216. Notierende Nevolvertrommeln mit Schiebern, mehrtheiligem Fülltrihter und Vershlußboden mit Durchbrehung zum Abmessen verschiedener Materialien in bestimmtem Verhält- niß. Firma C. Lucke, Eilenburg. 7. 11. 94. L. 1803.

No. 33 249. Schablone mit verschiebbaren Falzschienen zur Herstellung von Zementdachziegeln nah G.-M. Nr. 32 497. Heinrih Hoopmann, Hockensberg b. Wildeéhausen. 1. 10. 94. H.

3291.

S1. Nr. 33 352. Leicht herstellbarer Pappkasten

S2. Nr. 33 294,

83

uw

mit dur |_] - förmige Klammern an einander zu befestigenden Seitenwänden. Eduard Bluhme, Berlin C., Wallstr. 16. 30. 10. 94. B. 3469.

Nr. 33 3583. Mang für Stiefelwichse, Leder-, Wagenfette oder dergl. aus wasser- und luftdiht imprägniertem Papier, Pappe, Holz oder dergl. G, Sauber &@ Sohn, Berlin, Nord- hafen 7 u. 8. 27. 11. 94. S. 1496. i Selbstthätig ih vertikal stellendes Thermometer für Rösttrommeln mit hohlen Trommelzapfen. Franz Kathreiuer's Nachf., München. 22. 10. 94. K. 2871.

Nr. 33295. Seslbstthätig sich vertikal \tellendes Thermometer mit Probenehmer für Nösttrommeln mit hohlen Trommelzapfen. Frattz Kathreiner's Nacchf., München. 22. 10. 94. K. 2872.

Nr. 33 296. Probenehmer mit Thermo-

meter für Rösttrommeln. Franz Kathreiner s Me München. 22. 10. 94. K. 2873. + Nr. 33219. Uhrfeder mit ausgestanzter Zunge als Befestigungshaken an der Federhaus- wand. Wildenhof «& Winter, Hamburg, Steinstr. 147. 23. 11. 94, W. 2358.

Nr. 33 221. Aus excentrisher Falle und Feder bestehende Sicherung der Federtrommel an

85.

89,

"

u

Kla 3.

19, 30,

34,

47. 53,

64.

d,

41,

Kla 3.

u

15.

Uhrwerken. werke Akt.-Ges., Leipzig-Gohlis.

mit freistehendem

federnder Körnerwelle.

Böhmen; Vertr.:

Berlin NW., Luisenstr. 25. 31. 10. 94. R. 1976. Nr. 33 363. ODrehbares Taschenuhrglas mit

Zeiger auf der Unterseite zur Fixierung der An-

fangsstellung bei ad

Seitenberg,

W. 2329.

gramm auf Uhr-Zifferblättern. Halberstadt, Breiteweg 15. W. 2320.

gearbeiteter Schüssel und Syphon.

städt, Gießen.

86. Nr. 33150, Mit der Lade vorbundener Bremshebel für Schüßenkasten ( Irmischer, Saalfeld a. S. 13. 11. E (79;

. Nr. 33 248, Schußrichtung senkrechter Spule und Ketten-

fäden-Spreizring.

BVüchsenschütß, Barmen.

Saturateur. O.-S. 22.

einem Heizrohrke} gehenden Siederohren. fonville, Louisiana, V. St. A. ; Vertr. : Carl Fr. Neichelt, Berlin NW., Luisenstr. 26. D. 1987,

: Schrägeinstellung l H. Putsch & Co., Hagen i. W.

V Borderkante an a i tiefungen. Wilh. Köllmann, Barmen. 24. 11. 94. K. 2975.

oder Verdampfen von Nübenschnitzeltrockenvorrichtungen Dämpfen. K. 2928.

Gebr. Schmidt Nachf. Beoenheim-Frankfurt a. M.

Josef Maun, Adalbertstr. 47, Monhauptstr. 1a., Breslau.

Mann, Monhauptstr. l1a., Breslau.

Stuttgart. 22:12 91

Fabrik Lochmanu’ scher Musik- 22. 147 00 F. 1525.

Klasse. : / 83, Nr. 33 330. Index für Arrondiermaschinen

ef Rief, Teplig,

zuflag s und ausrüdckbarer 0 Hugo u. Wilhelm Pataky,

Carl Weiß,

Bez. Breslau. 13. 11. 94. Nr. 33 366. Koloriectes Miniatur-Photo- Otto Wilde,

P 94 Nr. 33 210. Seykasten mit Wasserver-

{luß für Abfallrohre, mit Querwand und schräg ansteigendem Ventilationsstuten. linger, Nürnberg, Frauenthormauer 54. 94. W. 2349

osef Wend- 2 TE

Nr. 33 275. Abort mit aus einem Stü H. Schaff- 19. 11. 94. S. 2626.

Schüßen und Spule im

von Drahtwebstüblen. Fran

Bandstuhlshüßen mit zur Wilh. Aschermann u. Gust. 10. 11. 94. A. 892. Nr. 33 226. Troenkalkrührvorrihtung im A. Dubke, Neinschdorf b. Kosel 11. 94. D. 1257. j Nr. 33 228. RRSE d: A in el eingelassen, mit hindurh- S. A. Poché, Donald-

2411594 Nr. 33 229, Schnitelmesserkasten mit nah

; außen ansteigend angeordneten Messern. H. Putsch «& Co., Hagen i. W.

94. 11. 94. P. 1285. Verjüngte Richtschiene zur von Schnitzelmesserschneiden. 24. 11. 94.

Nr. 33 230,

P. 1286.

Nr. 33 231. Als Steinfänger dienende

orlage für ees mit s{hrägen von der mählich tiefer werdenden Ver-

Vorrichtung zum Anwärtnen uckersäften durch aus abgesogenen . Keferstein, Braunschweig. 12. 11.94.

Nr. 33 396.

Umschreibungen.

Die folgenden Eintragungen sind auf die Namen der nahgenannten Personen umgeschrieben : fe.

Nr. 6736, Müten aus Loofah. Dresdner

Loofah-Waaren-Fabrik F. A. Schilbach, Dresden, Blasewigerstr. 70.

Nr. 17 S821, Wagen zur Fortshaffung von

Abfuhrstoffen u. . w. Carl Krüger, Nixdorf b.

Berlin, Hermannstr. 140. Nr. 28 4683. Leibbinde aus Loofah u. \. w.

Dresdner Loofah-Waaren-Fabrik F. A. Schilbach, Dresden, Blasewiterstr. 70.

Nr. 10 009, Christbaumshmuck u. \. w.

Dresdner Löofah-Waaren-Fabrik F. A. Schilbach, Dresden, Blasewißerstr. 70.

41, Nr. 6780. Hüte aus Loofah. Dresduer Loofah-Waaren-Fabrik F. A. Schilbach, Dresden, Blasewiterstr. 70.

Nr. 31125. Gelenkkettengliéd u. #. w.

Patent - Stahlketten - Werke Schlieper «& Nolle, Grüne i. W. u. Weißenfels a. S.

Nußbohnen-Kaffee u. |. w.

Nr. 29 761. t (Inh. Jean Gies),

Bajonettver\{chluß u. #. w. u. Mar Kohl,

Nr. 30 975. Drahtbügelvershluß u. #. w.

Nr. S2 680.

Valentin Landsberg, Berlin, Flensburgerstr. 19.

Nr. 31 635. Gâärtnerstraße 47,

lashenvers{chluß u. \. w. Josef D Ms Kohl,

Nr. 1375. Schuhe aus Loofah u. \#. w.

Dresdner Loofah-Waaren-Fabrik F. A. Schilbach, Dresden, Blafewitzerstr. 70.

Verlängerung der Schutzfrist.

Die Veran ga von 60 6 is für die

nachstehend aufgefü na ub angegebenen Tage gezahlt worden.

fe.

rten Gebrauhsmuster an dem

Nr. 1980. Korset u. st w. W. J. Teufel, T-.:422/ 10; 12. 94.

Nr. 2068. Frauen-Unterkleid. C. Neyret

«& Cie., Paris; Vertr.: Franz Wirth u. Dr. Nich. Wirth, Frankfurt a. M. N. 30. | z 8, Nr. 2906. Kettenglied für Spannrahmen- ketten. F. 77.

21.92, N DE M. R. Jahr, Gera, Reuß. 12. 2. 92. 12,19, din Schreibschriftlettern u. |. w.

Nr. 3881,

Bezugspreis beträgt L 4 50 4 für das Vierteljahr. Einz

e Nummern kosten 20 4.

Insertionspreis für den Raum einer Druckzeile 30 4,

Ludwig « Mayer, Frankfurt a. M., Wie- Iändistr: 107 20. 2.92; L; 185. 8. 12; 94

Klafse.

20. Nr. 1743. Awslagerdeckel. G. Lutter, Dortmund. 12. 12. 91. L. 98. 10. 12. 94.

Nr. 1748. Achslagerdeckel. G. Lutter, Dortmund. 192. 12. 91. L. 99. 10. 12. 94.

21. Nr. 1689. Telegraphen- 2c. Stange u. \. w. Deutsch - Oesterreichische Mannesmaun- röhren-Werke, Berlin NW., Pariser Play 6. 1 12 91 DE 142 0: 12/94

25. Nr. 1715. Kulierwaare u. \. w. B. Seim, Grüna b. Chemnig. 15. 12. 91. S. 91. 1212: 94

34, Nr. 2071. Klapptish. Schlesische Holz- industrie-Gesellschaft vorm. Ruscheweyh «& Schmidt, Langenöls. 92. 1. 92. Sch. 141. 13. 12:94

36, Nr. 1849, Dogtloser Spiritusbunsen- brenner. G. Barthel, Dresden, Blasewiter- straße. 19, 12. 91; B. 177,10, 12; 94;

37, Nr. 1399, Verblendsteine aus Porzellan

und Steingut. W. John i. F. Münchhofer

Porzellan- u. Chamottewaarenfabrik, Hoffmann,

John & Co., Münchhof b. Karlsbad. 27, 11. 91.

J. 36. 26. 11. 94.

Nr. 1817. Chamotte-Dekfalzplatte u. \. w. H. Doberschinsky, Breslau, Mauritiusstr. 4. 18. 12. 91. D. 71. 5. 12. 94.

51. Nr. 2476, Stimmplatten u. \.w. E. Dienst, Leipzig-Gohlis. 5. 1. 92, D. 81. 11. 12. 94. 54, Nr. 1871. Gruß-, Glückwounsch- u. dergl.

Karten u. st w. #F. Schumm, Stuttgart. 21. L291 Ci 127. 12.12.94; i

Nr. 2041. Verpackungs-Karton für Ziga- retten. Georg A. Jasmatzi, Oresden. 4. 1. 92. S 01. 107 12/94;

71. Nr. 1375. Schuhe aus Loofah u. st. w.

Dresdner Loofah - Waaren - Fabrik F. A.

Schilbach, Dresden, Blasewiterstr. 70. 26. 11.91. St. 51. 24. 11. 94.

Nr. 1834, Hoher kanadischher Stiefel u. \. w.

L. Schoenwerk, Cassel, Obere Königsstr. 16.

18. 12. 91. Sd. 123. 10. 12. 94.

“Nr. 2309. Wasserdihter Schuh u. \. w.

L. Dreßler, Erfurt. 19. 1. 92. D. 92. 10/12: 94.

Nr. 2453. Schuhwerk u. \. w. P. Bendër, Halle a. S., Gr. Ulxichstr. 23. 23. 12. 91. M180 115 12798:

#7, Nr. 2098. Turnapparat u. st. w. Dr. J. Diehl, München, Gluckfstr. 12. 6. 1. 92. D809 14 12:98

Löschungen.

Klasse. Infolge Verzichts. 34. Nr. 30289, Aus einem Stück gestanzte Blechgefäße u. #. w. 37. Nr. 26 835. Hohlsteine u. \. w. Nr. 31 095. Gitter u. #. w. 38. Nr. 11 143, E u. f. w. 44. Nr. 30 430. Zigarrenspitze u. st. w. 49. Nr. 29 652, Sicherheitsnadelkopf u. #. w. 54. Nr. 31 861. Briefumschlag u. |. w. SG. Nr. 28 $683. Gardinen-Grundbindung u. \ w. Berlin, den 24. Dezember 1894. Kaiserliches Patentamt. v. Koenen.

[56822]

JIllustrierte Zeitung für Blechindustrie (Leipzig.) Nr. 51. Inhalt: Der XII. Jahres- beriht der deutshen Fachshule für Blecharbeiter in Aue. Die elektrishe Beleuhtung und deren In- stallation. Ueber das einseitige Verzinnen von Kupfergeshirren. Aus verschiedenen Jahresberichten. Crusheed-Steel. Barthel’s neuer Benzin- Löthkolben für die Werkstatt. Verfahren zur Bs von emaillierten Metallfhreibtafeln.

erihtlihe Entsheidungen. Verschiedene Patent- fachen. Gebrauchsmuster-Negister. Waaren- zeichen-Register. Handelsregister. Verschiedenes. Submissionen. Marktberichte.

Speditions- und Schiffahrts-Zeitung* Internationales Fach- und Anzeigeblatt für den ge- fammten CTransportverkehr. I R. Ber- lin N. 37, Schönhauser Allee 187.) Nr. 51. Inhalt: Abonnements-Einladung. Reklamationen von Lieferfristübershreitungen. An die Mitglieder des Vereins deutsher Sþpediteure. Oer direkte Tarif nah Ost-Afrika. Wann gilt ein Auftrag zur Versicherung des Gutes als ertheilt. Güter- Tarifveränderungèn. Handels- und Verkehrs- Nachrichtèn. Frachtberihte. Schiffahrts- Nachrihten. Schiffsbau. Weitere Quarantäne- Nachrichten. Abgehende Dampfer. Disponible Meöbeltransportwagen. Liste von Speditions- geschäften.

Zeit-

Genossenscha ftliher Wegweiser. [rei für fozialreformatorishes Genossenshaftswesen. erlin SW., Königgräßerstr. 58. Nr. 24. Inhalt:

Ein Beispiel genossen)caftlißer Arbeit. Die Büreaukratie und die soziale Frage. Die Wirth- shaftspolitik des Vatérunsers. “Aus der Praxis der Baugenofsenschaften. Lebens- und Charakter- bild V, A. Huber's. (Fortsezung.) Kleinere Mittheilungen.

Elektrotehnisches Echo. (Verlag des „Glektrotehnishen Echo“ in Magdeburg.) 51. Heft, Inhalt: Aufforderung zur Erneuerung des Äbonne- ments. Der Betrieb der elektrishen Straßen- bahnen in Amerika. (Mit 4 Figuren). Inten- sives Magnetfeld. Verfahren, Eisen glühend zu machen. Elektrishe Maschinenbau-Praxis. Von I. F. Hobart. (Mit Figuren.) VIIl. Das D tishe Elektrizitätswerk in Frankfurt a. M.

atente. Industrielle Nachrichten. Beleuchtung. Kraftübertragung. Allerlei.

Bekanntmachungen, betreffend die zur Veröffentlihung der Handels- 2c. Register-Einträge

bestimmten Blätter.

Bremerhaven. Befanntmachung. [56616] Die Eintragungen in das Handelsregister und in das Genofsenschastsregister der hiesigen Kammer für Handelssachen werden im Jahre 1895 durch: 5 den Deutschen Reichs-Anzeiger, 2) die Weser-Zeitung, 3) die Provinzial-Zeitung, und, wenn es sich um kleinere Genossenschaften han- delt, dur: 1) den Deutschen Reichs-Anzeiger, 2) die Provinzial-Zeitung veröffentliht werden. Bremerhaven, den 21. Dezember 1894. Der Vorsitzende der Kammer für Handelssachen : Kircho ff Dr.

Dt.-Kronme. Bekanntmachung. [56617] Die unser Nandelge und Genossenschaftsregister betreffenden Bekanntmachungen werden im Geschäfts-

jahre 1895 veröffentliht werden :

A. für das Handelsregister: 1) dur den Deutschen Reichs- und König- O Preuftischen Staats-Anzeiger zu erlin,

2) dur das RNegierungsamtsblatt zu Marien-

werder,

3) durch den Berliner Börsen-Courier zu Berlin,

4) durch die Dt.-Kroner Zeitung zu Dt.-Krone, B. für das Genossenschaftsregister :

durch die vorstehend zu 1, 3 und 4 bezeihneten, bezügli fleinerer Genossenschaften jedoch nur dur die zu 1 und 4 bezeihneten Blätter.

Dt.-Krone, den 17. Dezember 1894.

Königliches Amtsgericht. Finsterwalde. Befanntmachung. [56618]

Im Jahre 1895 werden die Eintragungen in das hiesige T dur den Deutschen Reichs- Anzeiger, die Berliner Börsenzeitung, den Nieder- lausitßer Anzeiger und as Le Wotenblati, die Eintragungen in das Genossenschaftsregister aber durh den Deutschen Reichs-Anzeiger und das Finsterwalder Wochenblatt veröffentliht werden.

Finsterwalde, den 20. Dezember 1894.

Königliches Amtsgericht. [56619] Fürstenberg, Oder. Befanntmachung,

Die Eintragungen in das Handels- und Genoffen- schaftsregister werden in dem Jahre 1895 bekannt werden :

a. durch den Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger, b. durch die Berliner Börsenzeitung, c. durch die Frankfurter Oderzeitung, bei kleineren Genossenschaften i: i: außer dem Deutschen Reichs-Anzeiger, nur durch L / die Frankfurter Oderzeitung.

Die Bearbeitung der auf die Handels-, Genossen- \chafts- und Musterregister \ich beziehenden Geschäfte während des Geschäftsjahres 1895 wird dur den Amtsrichter Evers als Richter und den Gerichts- schreiber Kämniy als Registerführer erfolgen.

Fürsteuberg a. O., den 20. Dezember 1894.

Königliches Amtsgericht. [56620] Wirschberg i. SchL. Befanntmahung.

Im Jahre 1895 werden die auf die Führung des Handels-, Genossenschafts- und Musterregisters be- züglichèen Geschäfte durh den Amtsrihter Zenker unter Mitwirkung des Gerichtsshreibers Gorke be- arbeitet werden.

Es erfolgen die Bekanntmachungen :

a. in Handels- und Genossenschaftssahenn

durch den Deutschen Reichs- und König- lich Preußischen Staats-Anzeiger, .

die Schlesische Zeitung, :

den Boten aus dem MNiesengebirge

und das Hirschberger Tageblatt,

für kleinere Genossenschaften äber nur i

durch den Dentschen Reichs- und König- lich Preußischen Staats-Anzeiger und

den Boten aus dem Riesengebirge,

b, in Marken- und Mustershußsachen nur dur den Deutschen Reichs- und Königlich Preu- fischen Staats-Anzeiger,

Die Geschäfte werden in dem Zimmer Nr. 38 des Gerichtsgebäudes in der Wilhelmstraße hierselbst erledigt. |

irschberg, den 17. Dezember 1894,

S 3 önigliches mtsgericht.