1913 / 263 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

: Borseun- Beil ÿ A hs N ü H j ; . é * V AD: Miideejde Welghein. 0 | g abe E ngefabero Wr tet | "Su ur autteverfabzn dfer dls N | Deter [B agte der Stein a de : : E > ; _Ne Ï In dem Konkursverfahren Über n dem Konkur ahren uber das Ber- | Firma ae eltmeier , au- |U5, November , ormittag& : Ueber das Vermögen des Fuhrmanns | Vermögen des Tischlers Heinrich mögen der Halleschen Rohrgewebe- und | ges<äft in München, eröffnete Kon-|9 Uhr, vor dem ¿Köntglihen Amts- D 1d N <s j Q d @ gl f 1s : und Wirts Karl Fellmeth in Ruders- Vredenkamp, Klosterbauershaft, ist | Gärtuermattenfabrik Urthur Krug | kursverfahren als s e gerit hierselbst, E 1A bestimmt, um cui cil ci an cl cl un Pm l [e l cil aa anzeiger. berg wurde am 3. November 1913, Vor- zur Abnahme der S<hlußrehnung des Ver- | Gesellschaft mit bes<hräukter Haftung | glei< becndet aufgehoben. Vergütung Schrimm, den 1. November 1913. ° d mittags 117 Uhr, das Könkursverfahren | walters, zur Erhebung von Einwendungen | zu Halle a. d. S. ist zur Abnahme der | und Auslagen des Konkursverwalters und Der Gerichts\{reib2r 7A Ged Berlin Donnerstag, den 6. November eröffnet. Verwalter ist: Bezirksnotar | gegen das Schlußverzeichnis der bei der | S(lußrehnung des Verwalters, zur Er- | der Mitglieder des Gläubigeraus\husses des Königlichen Amtsgerichts. e/ fw e mgt A Tat. pad Ie ener Verteilung A R Forde- Ehr E SORE gegen N tein die aus dem Schlußtermins- Stargard, POIE [72048] dal d U i Vas 7 M Aw Tem nzelgesrt}l [owie WFrisi zur | rungen, zur Prüfung nachträgli<h ange- | Schlußverzeihnis der bei der Verteilung | protokoll erfidtlihen Beträge festgesetzt. C Aue z n N Houitl Vori H V Forderungsanmeldung bis 19. November meldeter Forderungen, sowte zur Beschluß- | zu berüdsichtigenden Forderungen und zur x Mün pa 4. Nbeba I Zn dem Sanlursverlalren O Wir Amilich festgestellte Kurse. s Voturs E | Verur Gut E dele S Hn 1913 verfügt. Wahl- und Prüfungstermin : | fassung über die nit verwertbaren Ver- Beschlußfassung dèr Gläubiger über die | Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. | Mögen des Uhrmachers E, N De / 7 Mell. Eis.-S<hldv, 70 [22RD Ops 78,10b G | 76.00 G Montag, ‘den A. Dezember 1913, | mögens\tü>e der Schlußtermin auf den | nit verwertbaren Vermögensstücke sowie | vouäamm.——— 79046 Pantexo Es Geeueet Ed Berliner Börse, 6. November 19183, | )o. fons. Anleihe 86 Ba 4 e Ee 93,60b | 93,90B Nachmittags 32 Uhr. 27. November 1918, Vormittags | zur Anhörung der Gläubiger über die Er- s G 1. Pomm. ift infolge eines von dem Ge- 1 Frank, 1 Lira, 1 Löu, 1 Peseta = 0,80 46. 1 österr. | Dlbdenb.St.-A.09 uk.19 96,266 | 95,40b do, 1912 unkv, 28/4 76008 Te2oA 93,60p | 93,90 B 86,706 | 86,90B

É

E L L G T N 7 e K F S l 8 A0 L 1 Sekrétär Kaupy. 10 Uhr, vor dem Königlihen Amts- | stattung der Auslagen und die Gewährun Koukursverfahreu. meinshuldner gema<ten Vorschlags zu ¿Gld = 2,00 #6. 1 Gld. österr. W. = 1,70 46. | bo, 1912 unk, 1922 95,266 | 85,40b do. 1899, 1904, 05|3%| 1. vP h 9 [ 8 g arung | Jn dem Konkursverfahren über das | einem Zwangsvergleihe Vergleichstermin | S AE Heer una W. = 0,86 #6, 7 Gld. südd. W. | bo, do. 1908 —g —r Bielef, 98, 00 FG02/08|4 | L

x 76106 | 76,90 @

i 92,006 | 92,266

Le

1

—,—- Magdeburg 1906/4 | 1,1,7 | 96,306 | 986.30G S ¿

95,00 G do. 1902 unkv, 17/4 | 14.10 $6,206 |96209A ‘vai E

—,— p do. 1902 unkv. 20/4 | 1.4.10 96, 50G | 96,506 do,

96,00 G do, 1913 X unkv. 81/4 | 1.1.7 | 95,90b 95,90 B do,

83,10 Gg, do. 188084| 1.1.7 | 93,90G | 83,90 @ do,

97,00 A 0 do. 1886, 1891, 1902/3 versch.| 88,75 B 88,75 Q do,

94,25b do. St.-Pf.(R.1) uk, 22/4 | 1.1.7 | 95,766 | 95,75 @ do. do, D|

D r -—y Mainz 1900/4 | 1.1.7 | 94,754 | 94,40bG | Etle8w.-SIf., L.- 89,60 G do. 1905 unïv. ¡5/4 | 1.2.8 | 84,756 94,40b Q 4 M S 8%

80,00 B do. 1907 Lit. R uk. 16/4 | 1.3.9 | 94,756 | 94,4066

E E O R N I N

Ste ©

Ai L É Li L aerihte hierselbst, Zimmer Nr. 7, be- | einer Vergütung an die Mitglieder des : 2 | ' E, A Ger C e zu 7 C 3, Vor- 2,00 6, 1 Gld. holl. W. == 1,70 #. 1 Mark Banco | do. do, 1896 —_—— _—,— Bochum 13 X ukv. 28/4 | 1.8. stimmt. Gläubigeraus\husses der Schlußtermin | ermögen des Kaufmanns Franz |auf den 24. November 1913, Vor Eo 1 anbe Krone = 1,125 6. 1 Rubel <— | S-Sotha St.-A. 1900 ; do 4. s. 84,80b [84,70 G E 75,00B | 75,00B 4.

O

00 6 00 C0 M 2 O 5 5 | eg i P het pu ps fa pt jus L 2 t f o i E fee

| 76,206 ;| 76,20bB | Bonn .........1900 38 do, 1901, 05/84

N pr Jui O ut J A A A A O

i er è L E 1 EO o 1902 |3% Apenrade. 79072 : O 913, N P 19183, L Engler, früher in Neudamm, jeßt in | mittags 10 Uhr, vor dem Königlichen s e 1,50 6. ldrubel = 320 4, 1 Peso (Gold) | St.-Rent l || Vüude, den 30. Oktober 1913 f den Dezember 19 Bor Brandenburg a. H., ist infolge etnes | Amtsgericht in Stargard i. Pomm., Zimmer S A R Cat: Uh) ves L, L Dollar D V i, shoutig.

Konkursverfahren. ö , mittags 142 Uhr, vor dem Köni L: : N L fah Königliches Amtszericht g Uhr, vor dem Königlichen | n dem Gemeinschuldner gemachten | Nr. 17, anberaumt. Der Verglet{<8vor\hlag = 1/20 46, 1 Livre Sierling = 20,40 4, Nov. Uorig, o. 1896/8 | L do. 1911 N Lt.Suf.21 4 | 1612 —- 9440 A Swarzb.-Sond.1900 ——,— Boxh.-Nummelsb. 99/31 1,4.10| 87,50 Q Mainz 88, 91 kv., 94,05 8| ver:<.| 85,106 | 85,106

Das Konkursverfahren über das Ver- L Ie a Amtsgerichte hierselbst, Poststraße 13 : ú x : s > CT D. 20731 f Z; 2 A L ; oraleidho ie (Frfl4 Tubi ez Di pter beigefügt j 1 4 | 1,4, 19% mögen des Friseurs Emil Elfert in E E a, 7b A Va Zimmer Nr. 45, bestimmt. ae T bal dens Zwangéêvergleiche und die Erklärung des Ira Ges L D e Pegtrnite SRUMUeNA Vis erie der Be Württemberg unk. 15/4 |— Brandenb, a. H, 1901/4 | 14.10| 96,10 @ Mannheim 1901,06/08/4 | versch.| 94,006 | 94/00 B O 3 Apenrade wird nah erfolgter Abhaltung In dem tonfursverfahren über das Ver- Halle (Saale), den 3. November 1913. | Vergleichstermin auf den 28. November | ist auf der Gerichtsschreiberei des _Kon- ab on liéferbar find, do, unf. 21/4 | 1,4. U do, 1901 /|3%| 1.4.10| 84,20 G bo. 1912 unf, 17/4 | 1,8,9 | 94,006 | 94306 | Wesifälishe 2. Folge mögen des Sattlermeisters und Tape- L s A982, Mittags US Uhr, vor dem | kursgerihts zur Einsicht der Beteiligten - Eat bs, 1881—88|3X .| 82,50 Q Breslau 06 X unkv. 21/4 | 1,4.10| 93,406 j bo. 1888, 97, 98/34 vers<.| 85,106 | 65,106 | bo, bo, |8 Wechsel. do, 09 N unfv. 24/4 | 1.1.7 | 93,50b 93,40b G do. 1904, 1905/8] vers<.| 83,60@ | 84,00 G do, 8. Folge do.

des Schlußtermins bierdur< aufachoben ; Der Gerichts\chretber i 5 ; 94 F 3 |/giees Paul Uhlig in Burg b. M. ist R El M e+3 7, | Königlichen Amtsgeriht in Neudamm, | niedergelegt. N. 8/13. A. s Preußische Nentenbriefe. b 1aSOiau 1 L AZES S | i

Apeurade, den 24. Oktober 1913, infolge eines von dem Gemeinshuldner | °(2 Köntglichen Amtsgerichts. Abteilung 7. Zimmer Nr. 10, anberaumt. Der Ver-| Stargard i. Pomm., den 30. Oktober Sager | Boigor Hannovers... 4 | vers<.| 94,30 | 94,30 a do. 189184 11.7 -—— |—— Minden 00 ne roc ol 1410-93008 | 06208 |

L . la ; 5

Königliches Amtsgericht. i ; i j A E 84 84 2 do do. E S L ema<ten Vorschlags zu einem Zwangé- | Kempen, Ez. Posen. 72050] | aleihsvors<lag u rllärunc —— Z E é e. « «(84 versh.| 84,60b 40A | Bromberg 1902/4 | 1.4.10 —— | —,— do. 1896, 1902/3| vers<.| —,— | —,— ie <. E gemach lags z Zwang : | ] | aleihsvors<hlag und die Erklärung des smfterb.-Rott.…{ 100 fl. | s T. [169,05b B Hefsen-Naffau 4 | 1.4.10 94,30 | —— do, 089 ukv, 19/22/4 | 1.4.10| 93,606 | 93,804 | Mülhausen i. E. 1906/4 Lu16 93,508 | 00a | hE e

Bad Bramstedt. [72071] | vergleiche Veraleichstermin auf den 24.No- Beschluß. Gläubigeraus\husses sind auf der Gerichts- Der Gerichtsschreiber : Lo. do. | 1060 fl. | 2M. .: « » (B ver do. 1895, 1899 |8%| 1.4.10 86,40G | bo. 1907 unk. 16/4 | 1410| 93,5068 | 93'506 ds S.1B

; ( 4 ( 1 L Wer G ¿ L ) r o, o, h.) —— r

Konkursverfahren. vember 19183, Vormittags LOz¿ Uhr, | Das Konkursverfahren über das Ver- | schreiberei des Konkursgeri<ts zur Einsicht des Königlichen Amtsgerichts. / Brill, Ani... 100 D Pa: 80,46b |- N ns Bn: e A UERO, Lea O Burg ....... 1900 N|4| 1,17 : as MülheimRh. 99,04,08/4 | 1.4,.10| 93,106 | 93106 i do. S.1

n dem Konkursverfahren über das | vor dem Königlichen Amtsgerichte in Burg mögen des Kaufmanns Stefan Lesinski der Beteiligten niedergelegt, nlahm ier. U, E [721887 do. g do, dae E R r Paieibicdgen do. As p N S n 1901/4 1.4.10 do. 1910 N ufv, 21/4 | 1,4.10| 94,106 | 94,10 a ds. S. 2|

Vermögen des Mühleubesißers Krohn | b. M. anberaumt, in Kempeu in Posen wird nah er-| Neudamm, den 30. Oktober 1913. E D A1 : CUIE t O Bea S —y Pommersche... .|4 | 1.4.10| 94504 | 94/50b Bala S. 1, 8, 5/4 | 14.10 E do. 1899, 1904/84 1,4,10/ 83,60A | 83,60b h do, S. 2

A 6 Ie 6 29 7 c folgter Abhal (2: L, s Ls a : Das Konkursverfahren über das Ver- 6 D. C0000 e AIPEEs e Pr E Nel s e 9, 1887/35] 1.8.9 —_,— MüÜlh.Ruhr 09 Em.11| bo, S. 2

in Wiemevrsdorf ist zur Prüfung einer | Burg b. M., den 3. November 1913. | folgter Abhaltung des Schlußtermins hter- Der Gerichts\chreiber mögen des Drogisten Alphons Wend- [E Christianta .. 100 Ke. (10 L. 112,106 | do, ‘ace eo 84 Vers. 64,600 | 84606 | bo 1901 |84| 1.4.10 —— u. 18 unk. 31, 85/4 | 1.4.10| 93,25b | 93,00b neulanbs<.…

nahträgli< angemeldeten Forderung, Ab- Der Gerichtsschreiber durch aufgehoben. x 4 des Königlichen Amtsgerichts. ug ev i s } Sie dax A E : Jtalien. Bade. 1600 Stre 10 2:1/00/,900 s Posensche ‘+- «4 versch. os SeEon Charlottenb. 89, 96, 99 4 | versh.| 95,8 95,80G | d 1889, 97/84 1.4.10| 89,766 | 89,768 | bo, E

nahme Der Schlufire{bnung des Ber- des Königlichen Amtsgerichts. F Tat Poseu, den 31. Oktober Niesky Konkursverfahren [72047] Beraltböleritita E 1 “Gunteitber Kopenhagen au 100 Kr. 8T. E - Preußische S ver . 94,30 Q 94,40 Q bo 1905 100, 18/POLs veri, ae rbe USN do. 1900/01 A veri, Ce ra do,

walters, zur Erhebung von Einwendungen M Thee 79909 De 4 ae Ka Co N Q TO1A, E B Lissavon, Oporto| 1 Mir. [14 D. | —,— bo. tér (94 Vers.) 84606 | 84509 | bo, 19110/12Iukv.22/4 |versch.| 95,600 G | 96,756 | bo. 1908/11 unk 19/4 |verid.| 94/604 | g428 0 | Hess, Sb8.-Gyp.-Vf.

aegen das S&lutterelSats dex bei Ler C P AL g, (72202] Königliches Amtsgericht. n În , dem Konkursverfahren über das | 1913 angenommene Zwangsvergleich durch do, do, 8 M.|—— ; vihein, und Westfäl. 4 | 94,90b | 94,75b do. 1886 konv. (84 1.1.7 | 92106 | 92108 | bo, 1912 unt. 12/4 | 128 07'000 97,10 G S. 12-174

V IQETIE Konkursverfahren. E eit Vermögen des Kaufmanns Paul | re<tskräftigen Beshluß vom felben Tage i Lonbon ....«- vista| 20,496b bo, do. h.| 84,606 | 845068 | do, 1889 |3Ÿ| 1.4.10| —,— A bo. 86, 87, 88, 90, 94 8%| vers<.| 87,758 | 877568 | 29. S. Ian

: 8 T. | 20,465 Q Südfishe | 202008 | 9460 | bo. 1895, 99, 1902, 068 vers<h.| 86,80@ | 86,75@ | bo. 1897, 99/ 08, 04 84 vers<.| 84/108 | 84106 16 W508, R

Verteilung zu berü>si{tigenden Forde- D ad ] 5 : "o J m 79055] | & ; ; ; L H )

? : ; : as Konkursverfahren über das Ver- | Lauenburg, Pomm. [72055] | Scherfke in Niesky ist zur Abnahme der | bestätigt ist, aufgehoben 0d a

R O M a der Gläu- mögen der Deutschen Bianhi Auto-| In dem Konkursverfahren über das Ver- | S(hlußre<nung des Verwalters, zur Er- Straßburg, den 3. November 1913. E beid Bare A218 Sélesise ¡ E 0000 T E E , a E L E ¿Lol GRTOR (L [ba S 1 118A è y f N L pes F p L S s T Y P 5 L ( , 0 BVUL P . . , eocecec roe] A Y. , L 88! D.1B%} 1.1.7 —_— —,— E E 3! L h N bd . x

iger über die nicht verwertbaren Ver- mobilverkaufsgesells<haft m. b. H. in | mögen des früheren Bankvorstehers hebung von Etnwendungen gegen das Das Kaiferlihe Amtsgericht. do, ( 4 2M. bo b E E FA do. 1897, 1900/31 versch.| 88,25A | 88,25 G do, 1880, 1888 /8%| 90,75@ | 90,75G S T Be et

96| fáts s 84.75 A 84,60b 76,26 Q 76,25 Q 84,756 84,603 76,26 G 76,25 Q 92.,90b 982,75h 84,75 G 84,60b 76 25 G 76 25 G 92,50 B 92,50b 86,10 Q 86,10 G 86,100 | 86,006 75,26 4 765,40 B 92,60B | 92,60B 75,25 Q 75,49B 92,26b 92,26b 83,50 G 83,50 A 76,50 G 76,25 G

AAAAAANAANNANUAMAAAQAAAAAAAUíIAA

In Ît fa ft Ît Îua Fa Îa a fut Jes fu Îet Pud Fus jd ja fd Jud Fut Jud Jet Jra Jd Jed Jra Jes j

I d pet A pt dns Pud Prt Pt fart Jud drt prtl fund jan mt d fer dd Jerk Jurd Pk Pr Ferd Pert rk jt

E 3 2

95,606 | 98,60 G 96,80A | 96,80 @ 97,00 @ 97,20 Q 84,10 G 96,60 U 7 96,80 6 E ' do, S, 9a, 18, 14/4 97,00 4

E T do, S, 15-—16/4 87,204

, ; —Â

1 | 88’00B | 88'00B bo, S. 1-—4/8% 84,106 | 84,10 G L

<

1 T

A pk ura Pra funk pad Pu ui Fnd port fs Frs Prt Frs Prt Junt Ferd Jnt Jer ft

4, L, L, A, L, 1,

di 96,40b Sächj, bw. Pf, bis 28 1.7 | 26,90b G |- 96,90 A h 96,40G | 96,40b do, bo, 26, 27 -4.10| 86,90b Q | 96,99 G

c

4 Q C «s

9

Put prt IEI t fmd fri pmk furt fr

96,406 | 96,40b do, do, bis 25 .| 87,106 | 87,10 A 8 —y 96,40b do, Krebit, bis 22 1.7 | 96,904 | 96,90A

| 84,100 | 84,106 do, da, 26—B883 .1,7 | 96,90 Q 96,90 A 4 E E ds, bis 25 .1,T 87,108 | 87,10G

7 | 92,308 | 93,30 G Verschtede anleihen. 8 | 22,008 | 93,008 | ab. Präm.-Anl.1867/4 | 1.2.8 [178,108 | —,-—

4 o Do F b et Do Co P

f

e

0D p pi ps J 4 O

»_>

),

Q 4 !| 93'006 | 03222 | Brauns<w. 20 Tlr.-L.|—|p. St. |199,76b [199,106 1 93 25b 6 93.25 B Hamburg. 50 Tlr.-L, B, r 176,30b 11| 93/2666 | 93268 | Oldenburg. 40 Tlr.-L./8 | 1.2. |129,756B [130,006 Q

1 63,80 B | 83,80 B Sachsen-Metn.7Fl.-L, p s 24,409b 34,40b p. S1. | 83 50G 83,50 G

n

en en

95,70 a 95,70 G go 1909 ukv, 19/214

»>

L 1 4 4 4 2

S

p funk puri frck rk Punk C

1 1 v V C3 bl fti fti ferti fe fe fmd fart endi fern fern Jer Fei feme forc

->

r P Ä f do. h N M, I r möaensftüdke sowie zur Anhörung der Ch E C ttAL a9 ; 9 t ; è s >= : aalen ‘ew York vista| 4,2175 B Sóle8wig-Holstei <.| 94,30b | 94,396 ö C 08/4] versd ra y ‘harlottenburg. Goetheftr. 63, wird | Gotthold Milbig in Lauenburg zeinis Berte noArS New ork... ' lewig-Holftein p En S Cöln 1900, 1906, 1908/4 | versch.| 94,40G | 94,40b do. 1899, 08 N |3% Be e ÿ : g | S<hlußverzeihnis der bet der Verteilung Torgau. Sonfursverfahren. [72052] A | Ce Ea 2M.| —— bs, do, «+184 vers<.| 84,50B | 84,50B do, 1912 X unf.22/23/4 | 1,3.9 | 94,5066 | 94,404 | Münster 1908 uv: al lagen und die Gewährung einer Vergütung “Se 4 5 I TOC: 2 M Ka L L 4 R | , [8 ( gehoben. lid angemeldeten Forderungen Zermin auf zur Anhörung der Gläubiger über dte mögen des Kaufmanns Mar Schreyer, E R 4-4 80'266 Detm.Lnbsp.-u.Leihek.|4 | 1.1.7 [100,506 1100,50 a Seucgitt T C 1a N d R Neben o T Les \{<u}es der S(lußtermin auf den 5. De- D B eether G vhe D3ntali ; iee is Mia Tt Ge pa: [4 | 1.4.10| do. 1902, 1904 unk.14 1 _ 15D. er: Geriht8\{hretber x0 UHrx, vor dem Königlihen Amts- | einer Bergütung an die Mitalieder des e Ï L as E do. unk. 22/4 | vers<.| 97,30 6 " s S ) “1 : ; ; L el N Ung - S do, 100 9. | 8 M. Ia) eva je y bo. 1909 X unkv. 26 1.4.10| 9 Be 7/18 zember 19183, Vormittags 10 Uhr, | deg Königlichen Amtsgerichts. Abt. 40. | gericht in Lauenburg i. Pomm., Zimmer | Gläubigerauss<hu}es der Schlußtermin En IrLREE n t a T. L Pa CIOL E S 91209 bo. dad Lao E In OMER aE 1e Aae z ) <SergielSs- 100 Frs.| 2 M. f 2A Ee E C 2.08 burg. .| 4 | darth N, i Gi e A 96,206 | 96,30@ | Crefelb 1900, 1901,06/4 |versch. Sa R E G O ad Bramstedt, den 31. Oktober 1913. | : ober 191: Amtsgerichte biersel i i ; ; / l DaiL | 180 [600A (S008 MNenday a. M. 1900/4 - mögen des Kaufmanns Louis Friedrich | tober 1913. Amtsgeridte hierselbst bestimmt. {luß vom selben Tage bestätigt ist, m N 100 Se ( 1M A “du ti A A S rc re Ee 1902, 05 33 ; S A uk. 16/4 | 1.4.10| 96,30@Q | 96,30 G R , 1ER j 02, DD 04 A Mnn iah , D v , Dn TE S F 1, “p” Â s; 907 Bayreuth. [72194] | L. F. Mester, in Barustorf wird, nahdem | Leipzig. [72076] Königliches Amtsgericht. Torgau, den 1. November 1913. e Bankdiskont D A [N E [do - 1901/ 1008|aQ 1 Fueudbeim 1901..1907/4 î , TlotBätormtno j C G vao r Q idi da E Eg ry Q t. o TE ; S ® i D V: oa a6 h ¿Bt L, 2 | Bekanntmachung. der in dem Vergleichstermine vom 8. Ok- Das Konkursverfahren über das Ver- | Passau. Bekanntmachung. [71408] Königliches Amtsgericht. 14 Berlin 5/ (Lomb. 6%). Amsiecdam 5. Brüffel 5 R "24 o ior d 1A i ) 94:00 6 93 80D Df O oa J t: [3 R d E c r N 2 E Ie F - Dl: 1 L è / : : ¿ D, #| 1. j 4 —,— —,— Augsburger 7Fl.-Lose|— Beschluß vom 1. November 1913 das Kon- | dur< re<tskräftigen Beschluß vom 10. Ok- | Werner in Leipzig, Promenadenstr. 37, | mögen der Maria Schäfer, Inhaberin q 2 : bon 5%, London 5. Madrid 4%, Paris 4. St, Petersb. | ho, do. 1902, 03, 05 0) 83,40@ | 83,406 | Darmstadt 1907 uk. 14/4 | 1. U F 0. | E Ra Cöln-Mind. Pr Un (3% 1.4.10/138,00b [188,60b Béfanutmachung. i u. Warschau 6. Schweiz 4%. Stockholm 5x. Wien 6, Sachs.-Mein. Ludkred. |4 M A ie do; 1909 uf. 16/4 | 1.4.10| 9440G | 94,40hb Posen .…..1900, 1905/4 | 94,756 | 94,756 Kaufmanns Hermann Bo>, Jnhaber | geboben. unter der Firma P. M. Weruer in | wareungesc<äfts in Paffau, wird nah |. 7 "& R Mae A Y ; Ñ R E 9510 do. 1897, 1902, 0531| versch.| do. 1894, 1908/81 83,70 7 i das Konkursverfahren über das Ver- : Geldsorten, Banknoten u. Coupons, | do. do. unk. 19 ENE 95,10 G s ol h S0 ( CanA neen Staatsfonds. 2 : O B imes N ner Mh R Et ; : C f T 1 f N A - 0 D L L d 7 M NEBT A S fp, 20 10 P E-L Rons s I Ie 4 E B x A js Und Achsenfabrik in Bayreuth, als Köntgltches Umts8gericht. haltung des S(lußtermins hierdur< auf- aufgehoben. Die dem Konkursverwalter A A Backe, früher S<huhfabri- Münz-Dukaten..,, pro Stitk| —,— A Éo, do. ardt 04 F 2G —— D E H R S | HIO | s Regensburg 08 uf. 18/4 | 1.6.12| 93,206 | 93,206 Argent. Eij. 1890| : 11,7 | —— vanigrie durch Schlußverteilung beendet aufaeboben. | Dortmund. [72191] | gehoben. Me zu erstattenden baren Auslagen wurden | sit jeßt Geschäftéfül Le. in Wab, ; S Ae lo T t, De L E A 1010 | 94,008 | 94,00b . 97 N 01-03, 05|3% vers<.| 83/306 | 83308 | bo: 20 £| 5 7 [100,30b [100/008 Bavreuth, den 3. November 1913. Das Konkursverfahren über das Ver-| Leipzig, den 1. November 1913. auf den Betrag von 35 3, seine Vergütung bes j i E N EA b 20 Francs-Stü>e o | 162 16,195b | do, do /84 1.6.11| 82,60b | 82,008 | bo. L N E | 95,106 | 95,10 @ f 2.8 | 82,906 | 82,906 | do, ult. (hen S \

e

C

g

S

Gläubiger über die Erstattung der Aus- | nach Abhaltung des Schlußtermins auf- | i. Pomm. ist zur Prüfung der nachträg- | zu berüsihtigenden Forderungen sowie Das Konkursverfahren über das Wer- 5 ¿rif ¿6606er (100 Fr8./vivto| 81,025b Anleihen staatlicher Institute bo, 94, 96, 98, 01, 03/|3%| vers<.| 85,0068 | 85,00G | bo 189 an die Mitglieder des Gläubigeraus- Cl 99 D B B ge $ Varmi 8 | Œy Ç : 2 a i - arlottenburg, den 29. Oktober 1913. | den 22S, November L913, Vormittags | Exstattung der A118 1 e Gewähr i: (R : dd, euer : | | 8 | 2 IOTAS f E 89s | Erstattung der Auslagen und die Gewährung zuglei<h als Alleininhabers der Firma Et. Peteröburg -| 100 M. | 8 T. | —y- Oldenbg. fiaatl. Kred, 4 |vers<.| 97,00 @ 9700 bo 1900 X unto 1514| Lol do. 1902, 1904 unt.14 (4 X Ri Ld ry do. 0. D L, Lad Edwetzer Pläße/100 f5rs.| 8 T. | 80,85B Sas.-Alt. Lhb.-Obl.|8] vert. 84/25 84 k 39: bor dem Königlichen Amtsgerichte hier- Diepholz. [72199] Nr. 9, anberaumt. auf den 1. Dezember 191823, Vor- termine vom 17. Zuli 1913 angenommene : S ovotni Gthba 100 Kr. [10 T. (112.15 B E 4 Auna B U O 00 do. 18968 | 1.4.10| —,- z do.91,98kv.96-98,05,06|3% i n Did De j m 9 Ï - . 9lo angenommene S7 todholm, : Rx, [10 L, 112, - Das Konkursverfahren über das Ver-| Lauenburg i. Pomm., den 27. Ok- | mittags 10 Uhr, vor dem Königlichen Zwangsvergleich bur rechtskräftigen Be- Garschau.………,.| 100 R. | 8 T.| —- —, E Ot 54 1210 00A O | 00 1007 unt, L ) Königliches Amtsgericht | i ] >01. A; Ms ( r : F f " G; ; s : 2 do. 95,006 | 85,006 do. 1907 X unk. 15/4 Me Z Mester, alleinigen Fnhabers der Firma Kgl. Amtsgericht. Niesky, den 30. Oktober 1913. hierdur< aufgehoben. An a l IAR ; do 1882, 88 |83 E A R a A s 7 B j Ñ : 18/4 | 1,4.10| 96,10 G 96,30 Q s ' E | , 84,006 | 84,004 | bo. 1910 unt. 154 N 1 seid 22/4 96,006 | 96,00 A d 9 tht S it | tober 3 angenommene Zwangsverglei öge s N é Max c f ibe y ————— s bd L l 6V if S )04 3% Das Q: Amt3goricht Bayreuth hat mit g L 3 angsgi J mogen des Kaufmanns Paul Max Das Konkursverfahren über das Ber- Waldfischbaech. [72181] e Christiania ö. Italien. Pl. 6%. Kopenh. 6. Lifsa- , do uk, 25! 97,406 97,406 1904 3% —_,— —,— Plauen R E LTUOR kursverfahren üb Vermögen des | tober 1913 bestätigt ist, hierdur< auf- | Fnhabers eines De euges<häfts | einer lerei und eines S j a : i : L hre er das Vermögen de / Inhabers es Delikatesseugeshäfts | einer Drechflerei und eines Spezerei- Das K. Amtsgericht Waldfishba< hat Ÿ R R E / i do. 1909 unk, 25/4 | 1,4.10| 94,406 | 94,40b | bo. 1908 unfv. 18/4 | 11.7 | 94,906 | 94,75G Ausländische Fonds. der Firma Hermann Bock, Shrauben-| Diepholz, den 29. Oktober 1913, Leipzig, Kolonnadenstr. 34, wird nah Ab- | re<tskräftig bestätigtem Zwangsvergleich bo, do. unk. 22 D.-Wilmersd.Gem.99/4 2A 94,006 | 94,006 | Potsdam... 1902 3% 4 A | E do. do, 1 95,606 | 95,60G | bo. 09 uk. 19/204 | versh.| 93,206 | 93,20 @ do. 100 £| 5 1.7 [100/30% [100;00b o. do. unk. 18| | 97,50 @ 97,50 Q O O S 4 | de / Be See N ERHa E ub Unn | qua L | 94,006 | 94,00b | Remschetb 900/8%| 1.1.7 | 93,606 | 93/60b Nov Jude l 8 Gulden-Silüe „......- Les j S<warzb.-Rubd. Lbkr.|4 | 1.1. y i bo 10s ua A O a \< 4 1% R a 89,40b Q 89,40b A | Rheydt 13 X unf. 24/4 | 1.4.10| 93,25b G 200 Æ£| ! 15.6.12 | 96,50b 96,80b | 97,406 | 97,40b Roftod.…… 1881, 1884 |3X| 1.1.7 | B85,10b do, 100 £, 20 £| 5 | 156.12 | —/= 96 60b 16 Md s

1908/84 1.1. do. 09 boer, 10er) : 96,60 Q

1 L 1 1 v 1 1 1

Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. mögen des Althändlees Jakob Turtel-| Königliches Amtsgericht. Abt. 11 A1, |für De Geschäftsführung auf 60 4 fest- 2) Wilhelm Schaffner, Schuhfabri- ; Gold-Dollars do. do 84 1.1.7 L E A 2A S Iz 70A én S A I ANN ZA T E RA RELEN ett. 12 1E B » , , G b Hold-DollarZ „eee oe ee ../ E 9. ¿N L S E 96 381 f

Berlin. Konfurêverfahren. [72089] | (aub in Dortmund, jeßt Heiligegarten- | Lilienthal. [72058] gele - 1 Ort 1913 fant in Schmalenberg, / Iniperials alte pro Stüct| E do, Sondh. Ldskred.|88| vers<h.| —— | —— | Do gber, 98, 1908/84 versch : h Vor, | ftraße 18, wird nah erfolgter Schluß- onf fal Passau, den 31. Oktober 1913, A 191: R Tine : do, bo, pro bOO g A S de Le : eSben .…..., 1900

In dem Konkursverfahren über das Ver- | !!! Mili aua ibat { 3 Konkursverfahren. Gerichtsschreiberei am’ 4. November 1913 na< Abhaltung / Neues NusfisGes Gib. zu 100 N |216'230b | —— Diverse Eisenbahnanleihen. bo. 1908 unkv, 18 ) mögen des Kaufmanns Ernst Schön- verteilung aufgehoben. : A Das Konkursverfahren über das Ver- Ce O E n des Schlußtermins aufgehoben. Die Ber- j Amerikanische Banknoten große| 42125b 4'21h Bergtish-Märk. S. 3..|3%| 1.1.7 90,50b do. 18983 !3% | feld, Fnhabers Vor Sina August Dortmund, den 31, Oktober 1913. mögen des Arbeiters Hinrich Bischof des K. ml geri<ts Passau. gütung Ves Mitglieder v8 Gläubiger, 4 ic n O1 at A 4% U e gr de: Ion ( L 0/ 83,75 B ae ALLNeNEaR 10 ukv.16 4.10| | —, do. Anleihe 1887| 5 4 _ E

Du t s nord ; 4 / y ic e x Eten N m0 vftet s D j E E T igs 26 adi d g ' ia m tagdeb.-Wittenberge|8 | 1.1. c . 1906 |3%| 1.4.10! „D : 0 E 1.4.10 - b 6 —,

Klinzing zu Berlin, Brükenstr. 6a, ist Königli<bes Amtsgericht. i in Worpêwede Nr. 129 wird, nachdem Raw itsch. [72392] | ausshusses ift festgeseßt: bei Backe auf do, A N _4,2125b | 4,2125b Medlbg. Friedr.-Frzb, 8% : 85,008 | Dresd, Grdepfd. S.1,2/4 | versh.| Paitds E N | 1410| | s el, in | 97408 | 96566 zur Abnahme der SWlußre<hnung des | EIberkfela. [72070] | der in dem Vergleichstermine vom 15. Of- Konkursverfahren. insgesamt 380 46, bei Schaffner auf zu- Gelgishe Banknoten 100 Francs| —,— 80/50b | Pfälzische Eisenbahn. 4 ) do. S, s unk. 14/4 | 11.7 s Schöneberg Gem. 96/3%| 1.4.10| 91,00 6 do, fl. abg. 1 : 97,00b S h 1 Das Konkursverfahren über das Ver- | tober 1913 angenommene 2wangsveralet Das Konkursverfahren über das Ver- M Dänische Banknoten 100 Kronen | ette do. fTonv. u. v, 95/84 1.4. : T bo, S. 7 unk. 16/4 | 14,10 s do.Stdt.04,07ukv17/18/4 | 1.4,10| 94,506 | do, innere| B. 94,106 G Verwalters und zur Erhebung von Ein-| 9 as L á L E, A U BErs a E O andelöreaiit i; ammen 6 M Es e Bana L 204866 | 2048566 | bo. |84| 1,4. h do, "S. 8 unt. 20/4 | 1611 —/— - bo. bo. 09 unkv, 19/4 | 1,4.10| 24,5606 | do inn. kl.| i wendungen gegen das S(lußverzeichnis der | mögen des Hermann Bergfeld, Inhaber | dur< (re<tskräftigen) Beschluß vom | mögen der im Handelsregister einge- Amtsgert<ts\<hreiberet Waldfishbach. E E N Ea S10b | SUgo0O | Widinar-Carsw 18% A E bo Wo ünf a0 T. do. 1904-07 ukv, 21/4 | 1410| 94/506 | do, äuß.88 1000| :

erf

D

)

J

Ft pt

A L Z ¿| E | 88,50 Q 88,50 Q do 1895/8 | 1.1. -- do, ber, Ler| : ah 896,90b 96 S0b

r

0 t

eet I f N f et C5 C Do S

2 ps

W

| j

er

N

bei der Verteilung zu berüsichtiaenden | der Firma Bergfeld & Hoffmeister, | 15. Oktober 1913 bestätigt ist, hierdurh | tragenen Firma Voleslaus Dobielinski Holländische Banknoten 100 fl. 169,106 |189;,00b@ | Dt.-Oftafr. S<hldvseh. [8% | 87006 do. S. 10 unk, 23/4 | 1.5.11) - do. 904/8%| 1.4.10/ 89,406 | 89,408 | bo, 6500 £| Forderungen der S<{lußtermi D hier, wird na erfolgter Abhaltung des | aufgehoben. au Rawitsch, Landwirtschaftliches und | - ; Mont e nt / Jtalienis<he Banknoten 100 L,| 80,55b 80,50b (v, Reich fichergestellt)| | do. S. 8, 4, 6 N84 versch. Schwerin f. M. 1897/3% 84,306 | 84,306 do, 100 £/ 7 gen der ußtermtn auf den | e ¿ c Ae i E dust M j f Bd ari - X C Unit CCIUIOSCN atc he BaiBigto K do. Grundrbr. S.1, 3/4 | 1.4.10 Spandau 2 ade da 20 E 11. November 1913, Vormittags | Sblußtermins hierdur< aufgehoben. Lilieuthal, den 30. Oktober 1913. in E L » aschiueugeschäft, wird | «- [7 e Ls Jui eeioitGe Barke, 100 e 84008 L BZoOs Provinzialanlethen. Düsseldorf 1899, 1905| | do. 1909 X unkv. 20 i | 93/50 G do. Gef. Nr.3378| 11} Uhr. vor dem Königlihen Amts-| Elberfeld, den 30. Oktober 1913. Königliches Amtsgericht. na erfolgter Abhaltung des Schlußtermins der Ei enbal nen E L 1906 A €4,90b | 84/950 B | Branbbg. 08, 11 uk. 21/4 | 1.4.10| 95,758 | 96,606 L, M, 1900, 07, 08,09/4 | vers<.| 94,756 do. 1896 /3%| 94,006 | Bern. Kt.-A.87 kv.| gerihte Berlin - Mitte, Neue Friedri>- Königliches Amtsgericht. Loburse. , u [79 hierdur aufgehoben. s | (nen | Nusfishe Banknoten p. 100 R.|216,00b [216;,05b do, 1912 uf. 25/4// 1.4.10/ 96766 | 95,60@ | bo: 1910 unkv. 20/4 | 14.10] —, - p Stendal 1901 U 9400b | Bozn. Landes3-A.| f / c rof 21 E ——-—- —— i: /09urs. Ronkurêverfahren. [72081] | Rawits<, den 30. Oktober 1913. [72389] do. do, 500 R.|215,90þ [215,95b do. 1899/84 1.4.10/ 84,5606 |84,256A | bo. 1911 unk. 28/4 | 1,5.11| 94,90A 8 do. 1908 ukv. 1919/4 | 1.4.3 94,00b do, 1898 traße 13/14, ITI. Stod>werkt Zimmer 143, | pi E N 79052 D Fonfursverfabre ber das Ve G, De 1 7238! O SRE Cassel Land2kr. S. 22/4] 1.8.9 | 96,2606 | 86/256 do. 1876 |8%| 1.6.11] —,— L bi, 10088 L410! 85/50 Q A 16a , , / | Friedeberg, N.-W. [72053 as KontTursverfahren über das Ver- Königliches Amtsgericht Z Ï he “i h do, do. 65,8 u. 1 R./216,20þb 1[216,15h Str. 2) | S UA h D 5 | bestimmt. Konkursverfahren mögen des Kaufmanns und Zivil- Ca Norddeutsch-uiederländischer Güter- do e G E aues ia Ga ois 97'00ba | 06/768@ | Duisburg 1599, 1007/4 Na I E P, Q 3% veri Ba | o Un i Z ® R R, x As Ren L t Panor >99 I; Hof i B Ns Ame bir 3 | 112 S 0, . 24 uk. 21/4 z urg 1899, 1907/4 | 1.1. 5,30e G o. Lit. N, O, P, Q/3% h; / do. r. 10 Berlin, den 28. Oktober 1913. In dem Konkursverfahren über das Ver- | ingenieurs Hermann Volkmann, früher | Regensburg. : [72080] E ta s E ebf E au 1 Se la as !| do Wi a8 Ur OOl 98,006 | 98,006 | do. 1909 ukv. 15/17/4 | 1.1.7 | 95,206 bo. Lit. R\8V| 1.1.7 | 83,4 83206 | do. 1000 u. 500 Der Gerihtss{rether des Königlichen | mögen des Brauereibefißzers Arthur | in Lüttgenziat, wird nach erfolgter Ab-| Das Konkursverfahren über das Ver- Gelde, ne E Ma. Be heir itta E ollcoupons 100 Gold» Rubel 323,806 |323,40b E ey SNN aae 00:00 Q C OR A 26) ABUOID A T f taa H S e C A 9340 Q Ia r , ! M - . 5 I, 6 Zt 72 O a 4 1 1 c R 7 1 p d) Is J »ye 3e€-Y 7) G ¿ 2) a H e; 1 D F S 7 0. o, erie 2 8 C 0. 85, 31 L —,— Las 0. 191 unk, 23/4 B i ; 2

Amtsgerichts Berlin-Mitte. Abteilung 154. | Kricfe zu Neume>kleuburg ist zur Prü- | halkung des Schlußtermins hierdurh auf- | mögen der Land1wirtschaftlicheu Pro- rin Len is e ar hig E E / do, do, LUeinei —y SEEN Jann. Landeskr. uk.20/4 p do. 1896, 1902 N|8N] 1.1.7 | —,— —,— Stuttgart. .1895 N/4 | 1.6.12 —,-— A ult. shautig. Sterksel der Niederländishen Staatsbah H % , 9 do, 9

SSAAL g d dträgli eméldete - | gehoben. dukteuverwertungsgesellschaft G. m. | Dlertjel der Atederländis<hen Staatsbahn do, Pr. S, 15, 16/4 Elberfeld... 1899 N|4 | 11,7 | 96,108 | 96108 | bo, 1906 N M E L A j

Bresl: 90651 | Tung der nahträgli< angemeldeten For- | G x : e ] , 16) | Dv. Lori

TOSTaMU. : [72065 derungen Termin auf den 18. November Loburg den 25. Oktober 1913. b. H. in Regen®êsburg wurde mit Be- bts auf weiteres mit den für die Slallon Deutsche Fonds, do; Do, Serie 9/8 do. 1908 V ukv. 18/20/4 | 1,4. 95,108 | 95,106 do. do. 16/4 | 1.1. Bulg. Gd.-Hyp.92| Das Konkursverfahren über das Ver- D M ta 2 L 1K D x iglihes Ar +87 E {luß vom 25. v I mangels Mafse ein- Best gültigen Entfernungen, Frachtsäße l i St ta l ih do. do. Serie 7, 8/3 do. konv. u. 1899/8%| 1.1; 91,75 G 91,75 Q do. 3% 12.8 | —,- y 26r241561-246560| 6 mögen des Tischlermeisters Wilhelm T9183, Vormittags 104 Uhr, vor dem Königliches Amtsgericht. tell E E E und Leitungsvorschriften in die Abteilung A E Staatsanleihen, Dberhefs. P.-A, unk.17/4 , h Elbing 1908 unkv. 17/4 | 1.1.7 | 93,764 | 93,75 @ | 1.4.10| - 6r 1215661-186560| 6 : Königlichen Amtsgeri{Gt hier anberaumt. G geftellt. Nel R, ; Dis, Reich8-Schaz: | | Osfipr. Prov. S. 8—10/4 92,25b G / do. 1909 X unkv. 19/4 | 1.1.7 94,30 G do. 1906 ukv. 1916/4 | 1.4.10| »- | 2r 61561-85660 ) 84,60b G 1903/8%| 1.1.7 do. 1909 ukv, 1919/4 | 1.4.10| - 1x 1—20000| f $

96.00b G £0/40b

P jf P j f S

0A

89,70 B 965,50 Q 83,10b

66.25 B 66,10 @

aae

T C9 C5 05 1 e j 1 j

DUDCKL A

S

Lo Co Co io o 0

C

a L

F jt bs N D

—— 101 3066 | —,—

101,306 6 [191,30b 93,90b 93,90b

88,50b A | —— 89,108 | —— 88,80b @ | 88,75b A

91,10b @ |101'30b 26/25b | 96/25 G 96,26b | 86/25» Q

p pn ps EE ps jut pt jd jd fert ft jd furt jd “i 4 A

m_

Michel in Breslau wird na< erfolgter : Löbau Westpr [72059] 9) ai 012 10 t - Tarif des Ausnahmetartfs für | dd : [Zu N i : N „N ven Ea , cln i é SISE Am 4. November 1913. «S Utlf Dé9 WUSnaymetaris [11 i fällig 1. 8. 7 | 99,306 G bo, do. S, 110184 0. L —,—

Abhaltung des Schlußtermins hierdurch auf- E dagen N.eM., den 4. November | Jy dem Konkursverfahren über das Ver- Gerichts\chreiberei Steinkohlen usw. von deutschen Stationen : E .10| 99,10 G } Pomm. Prov. A. 6—9/4 Zoe | aron | Erfurt 1908, 1901 Ns | 141006, 06,50 A 2A Pa ild oaeoa -! dde L L

. \ Ron Bo ) ç in Sti on R N Z L (s 7A N Ta E T (T, : o 610) 7 2,5 i 0. 08,10 X ufv.18/22/4 | }. 9 rier. ..1910 unf. 21/4 | 1.4.10| 93, » do, Gold 89 gr.| 4

geboben. ¿4 Königliches Amtsgericht. mögen des Sa ans Valentin Stienß | des K. B, Amtsgerichts Regensburg. | nah Stationen der niederländischen Eifen : Dt. ReiG&Anl, Uk. 18| et ie do. 1898 N, 1901 N8X| 1410| E Ée. 1908/8X| LLT | —- gs e Ul d

P rrGeus, A S 1913. L N E S L in „vöbau, Whpr., R “zur ilung der Salo E s [72190] baye yom 1. &ebruar 1910 aufgenommen. do Bn unk, 25/4 | i | 86,30A | 86,306 Me 1001/4 | 14. |€ 96,50Q | Wie8b.1900, 01, 08S.4|4 | 1.4.10| O | 95,75 A do, keine| 4%

8 N s "pi fe Por SC S, 7205 na ( taemelde orde L E, L L R Fie n 31. O s 913. , b 1.4.10] 88,40b6 | Posen.Prov.-A. ukv.26/4 92,00 G 92,10b G o. 06X, 09 ukv.17/19/4 | 1.1. e | 93,25b do. 1908S, 8 ukv, 16/4 | 1,4.10| 95,76 965,75 @ ), 1906

öniglihes Amtsgericht xreifenberg, Schles [72056] | na@WträgliÞh angemeldeten Forderungen Das Konkursverfahren über das Ver- Essen, den 31. Oktober 1913 do, : “i g ans C a eti / 5 1, 16/4 | 0| 95,75 6,75 do | 4x

|

Ra E e A2 verfabren Nor- | Termi uf de D 1 e QOE3 . Î h er 7 G \ tan 83,10b G | 83,50B do. 1913 N unf. 14/4 | 1,6.12 js | 93,30 G bo. 1908 rüdz. 87/4 | 1.2.8 | 95,506 | 95,50 @ Chines. 95 500 £/| 6 Bromberg. [72192] | mögen des Schneiders Paul Scholz in | Vormittags A} Uhr, vor vem König; | Mögen des Althändlers Hilarius Mar: | Königliche Ciseubahndicektion. da do S UE s ie. 4, 30, 21, 81044 (verjd/ 86808 | 80a | do 1908, 10/0 wi) —— |_7— | d% N Unfa 10 | 128 | 85008 | M8 | da 100 508 6 noOgen D L y S ä (1! Ds 4 © Be t S 4 ; f » » 4 Tho 7: L / do, ult, sheut!g. „10à,20à,10 hpr. À, 20, 21, 81-34/4 | vers. „D D, E do, 898, 1901|3% —_,— h 1908 untv. 22/4 | „0 0, 96 500,100 L] 5

maun in Saarlouis wird nach erfolgtèr] Nordwesideutsh- bayrischer Güter- : {vorig, | 75,80 6 à78,906 do. U. 86/38 uk.17-19/4 | versch.| 96,506 | 96,506 | Flensburg 1901, 1909/4 | L / 1879 3% e | 81 Ál

ps ret und Junt fund ford jc E Jra sent fue Îus Jt jft Funk ft Jud Fri Peri Fnd Pet

2 £Kk A A bs A A A

L

i 98,90b A do, A, 10/14 uk. 17/19/4 | vers<.,| 97,90b B : do. A. 1894, 97, 1900/3% .10| 98,40b G j do. Ausg. 14 unk. 19/3

L, 1, L. L,

©

A A A Fs o

b p j js js M f rf fa F j ei

3 D D D Des S Drt s C

—y | —- do. ult. heutlg.| —— ) —,— |—— Nov. Wvorig. | —,— ) | / 93.258 | 93,256 do. Reorg. 18/ 88,50b B do. Ausg. 8, 4, 10,| | « 1907 unk. 18/4 | 1.4,10| 96,006 | 96,00 @ do. 1909 unk. 14/4 | 0 93,256 | 93,256 unk. 24 Dt.Jnt.| 5 )} 87,30b G } 12—17, 19, 24—29/3| vers<.| 84,50 Q 84,50 Q j 1908 unkv. 18/4 6,.11|/ 96,460 B | —,— do, Tonv, 1892, 1894/81 S [ns do, E. Hukuang| 5 | 97,90b G } do, Ausg. 18/3 1.1.7 | 83,40 @ 83,40 ( . 1910 unkv. 20/4 | 1.3,9 | 96,0908 | 96,00 G do. 1908, 06/8X verí<.| 85,006 | —,— do, Eis. Tients.-P.| 5

Konkursverfahren tee : s ; E % R

2 y Greiffenberg ist zur Abnahme der S{luß- | lihezn Amtsgericht in Löbau, Wyr., an- |? AET ; i; Pag r A E O h Nov, \vorig. Ly —,—— j —— bo. 60, 25£/5 enberg il zur me der S<hluß- | Lich Pes Ee Abhaltung des Schlußtermins hierdurch | verkehr. Mit Gültigkeit vom 15. No- i: do, Shuggebiet-Anl. | do, Au3g. 22 u. 28/84 1.4.10| 92,256 | 92,266 | do. 1912 \ ufv. 234 | 14, i 93,10 G ; 1888 80] Z

|

j

a f f Do Do

2

a Ma

b > et

Das Korkursverfahren über das Ver- N é ees E Laa A aaa F re<nung des Verwalters, zur Erhebung | beraumt. c 5 E N E s S | Ra j môgen des Fräuleins Minna Sengebusc< Gt ç M N 912 | aufaechoben. vember 1913 erhalten die Warenverzeich : ukv. 23/264 97,20b G do, do, Ser. 80/85] 1.1.7 | 89,006 | 89,00 @ do. 1896/8] 1.1.7 | —, D , 96, 98, 01, 03 N|8 j + e - | von Einwendunger en das Schluß-| Löbau, Wpr., den 3. November 1913, | T2 ü i N Ls feies / E A L i 6, 78%) F ; | 4.10] Jb 90614 | in Bromberg, Elisabethstraße Nr. 45, von ( nwendungen gegen da S<hluß 9b o E L E ) Saarlouis, den 23. Oktober 1913. nisse verschiedener Ausnahmetarife cine \ Pr, Staatssch. f. 1. 4.154 )| 99,10b & Au3g. 5, 6, 7/84 1.4.10| 87,006 | 87,00G Frankf. a, M.06 uk. 14/4 | 1.4.10 95,906 | 96,00bB | Worms8,..1901, 1906/4 f x ; 29 verzeinis der bei der Verteilung zu berüd- Königliches Amtsgericht. L i; É ; L A 0 L E E N 1,5.16/4 wird nach erfolgter Abbaltung des Schluß- | Zx! A Nf Ei Königliches Amtsgericht. Abt. 6. nete Fahung. Dadurh treten bei bo, fäll. 1. 5, 1.1.8. 17/4 ; 9 sicbtigenden Forderungen und zur Bescluß- S E MONAEEN e p „OUl 1 E i do, fäll. 1. 5,1. 1.8.17 terwins bierdur< aufgehoben. iun Vev E Mare Bhes Dia n Magdeburg. [72085] SÉ. Goargi j 791961 | Schla>ensendungen, die zu den Säßen des Preuß. kons. Anl. uk.18/4 | vers. Bromberg, den 31. Oktober 1913 fassung der 6 läubiger uDer DIe nicht ver- Koukursverfahren Wle GOars R S CH, [72196] Ausnahmetarifs 2 (Nohstofftarif) und bei do, do, unk. 25| 4.10| 98,406 G bo, Ausg. 9, 11, 14/8 | 1.1.7 | 82,10b 82,10b « 1911 unk. 22/4 96,106 | 96,1096 «A R R SLE Ga Matte |wertbaren Vermögens\tü>e der Schluß- Das Donkuraeriakren ber :das V Das Konkuürshérfabren über den Nachlaß! C CFORONSEE/ UnO Vel | .10| 98,10b G S&l-H.07/09ukv19/20/4 | 1.4.10 E . 1899 /8% 87,206 | 87,20 A Weitere Stadtanlethen werden am a) O SODLEOOE as onkfursverfahren über das Ver- Erz- u\sw. Sendungen, die zu den Säßen Staffelanleihe/4 1.4.10| 86,10b G d do. bo. 98, 02, 05|/8%| 1.4.10 —,— g 1901 N85 : 87,20G | 87,20G Dienstag und Freitag notiert do. 60, 26 £

Lv : do, do. unf. 36/4 Königliches Amtsgericht. Liannt 4 S IEA j : t L ermin auf den 19. Dezember 19183, des Josef Spitzhorn in Lipporn toird des A E A A i D i ; | AUH e Z : es Uusna etarifs »zufertigen nd, d, 8X vers<.| 84,90þ B do, Landeskli. Rentb./4 | 1.4.10| 94,00bA | —,— 1908/8 87,20 G 87,20 G >51 do. ult. shsutlg. hme 19 d abz [erlig l 8% \ / 93,80 6 93,80 Q (siehe Seite 4). Nov. \vorig. Dänische St. 97

s i mögen des Kaufmanns Hermann C do. f rie G a o E T E D Ae f rf oto S) E: L | 410 TN| Bublitz. Konkursverfahren. [72045] R E E ne, des Könta- | Becker. früher zu Magdeburg, Lübeer- | na erfolgter Abhaltung des Schluß- Erhöhungen ein, die jedo<h erst am ' 1, [0E AONTVOO as E ea R In dem Konkursverfahren über das lichen Amtsgerichte hierselbst bestimmt. | 2 aße 16 tr - folatec S@&luß iermins hiermit aufgehoben. F, Cx Draft troto; es D , ult, shoutig.| —,— Westfäl. Prov. Au3g. 8 1,4,10| 94,25bB | 94,106 0. 1903/8% 84,80 G 84,80 G CHES H d lands@aftli andbrtef k r Hr gi dach L R Greiffenberg i. Schles, den 3. No- straße 16, wird nah erfolgiec Sc<{luß- St. Goarshausen, den 30 Oktober 1913 15, Januar 1914 fn Krast treten. Ferne! Nov. Wvorig. | 75,806 do. A. 4,6 ukv. 15/16/4 | versh.| 94,706 6 | 94,7566 | Fürstenwalde Sp. 00x |3% | —— —— Städtische und landschaf liche Pfandbrtefe. Egyptishe gar. Bermögen des Kaufmauns Sally Neu- | g * E E verteilung hierdur< aufgehoben. E Pfd Of ‘wird der Ausnahmetarif 6 c für Braun Baden 1901 4 | 1.1.7 | 96,40b Q | 96,20bA | bo, Ausg. 6 ukv, 25/4 | vers<.| 96,50@ | 96,506 | Fulda 1907 N4 94,106 | 94108 |Verlinex .….........|56 | 1.1.7 115,806 [115,806 do. priv. 2 93,506 | 93,606 j eco ee: 4X 1.1.7 105,000 /106,00b do 25000,12500Fr 1.5.11 .| 93,30 G 83,30 G Ñ E She A 102,006 [101,756 do, 2500, 500 Fr. 1,5,11

4 4 Due ; 4 - {C T er c 4 c F S 6 t as ne H y » | 42 o c 140 mann in Bubliz ift zur Abnahme der vember 1913. 4 i sy s » Oftober 1913 Königl. Amtsgericht. f Ife ; Statin do, 1908, 09 unk. 18/4 96,400 (4 | 96,25 G do, Ausg. 4/3 1.4.10| 91,20 @ 91,20 Q Gelsenk.1907ukv.18/19/4 S{hlußrehnung n Verwalters zur Er- Königl. Amtsgericht. Magdeburg, a ÎL. E 1913, 20 h S E woge kohlen durch Aufnahme c der Station do, 1911/12 unk. 21/4 96,70b 96,25 G do, Ausg. 2—4|84| 1.4.10| 83,50 B 83,60 B do, 1910 X unk. 21/4 | 7 ) E ' tfi béi irie pin Köntgliches Amtsgericht A. Abt. 8. Schandau. [72238] | Bettenhausen erweitert. Mit sofortiger j do, 1913 unk. 30/4 97,706 | 97,706 do. Ausg. 2/3 | 1.4.10| £81,506 | 81,60 a Gießen... 1901, 1907/4 | vers<.| 94,106 | 94,106 ¿ L [8% 789506 |89,25G Finnl. St. Eisb| g 1.6.12 i 91,50 @ omg Westpr. Pr.-A. S, 6, 7/4 | 1.4.10 93,2566 | —,— do, 1909 unf. 14/4 | 1, 94,10 G 24,10 G 7 | 93,70 B 893,60 B Ore 15 Fr.-L, fr. 3.46 þ. St. [3% 7 | 683,606 | 83,506 aliz, Landes-A.| 4 1.56.11 7 | 77,59 G 77,50 G do. Prop.-Anl. i 7 d,

—>

do

pf pt pur jk C Þt

87,70b 87,756 91.100 6 88,60b 88,50 88,80b 88,8e0b

s

—_— 3

[N

«Ai .

s O Do O

L 1, 1. Le L, L.

Do Do

2 f Cr Spe 0 o r O O A s js

1.1,7 1.3,9 15.4.10

R E 2

e T4

Dies J B Co e A C5 Co co s J

& tw Ede N S e ps ei t p bd pi Ct R

p C

E Len bebung von Einwendungen gegen das | Grimmen [79063 ———— S s f ilriatet j riciedene Dru>febler )| Lis ven E n. 72063 E S 910 n dem Konkursverfahren über das | Gültigkeit werden vershiedene Druckfehker- do, kv, v. 75,78, 79,80/81 „1, : | 1.1,

Ls || Mainz. Koukursverfahren. [72185] | 552 f g [iet : ; i Í 88,906 | 89,10b@ | bo, bo, Serie 5—7|8X| 1.4.10| —— | do. 1912 unk. 22/4 | 1410| 94,106 | 94,106 j i (8X| 1.1.

E 1 Le

| 1.1.7 | 95,106 | 95,106 | Grie<. 4% Mon.

Sclußkverzeichnis der bei der Vertetlung Konkursverfahren. E V0, O ADONTN viáiila 2 E C do. 10S COO do do 8 ; : Kreis- und Stadtanleihen. Görliß ......., 1900/4 | 1410 ; Brdbg. Pfdbrfamt 1-3/4

4 x A a A E “1 Nor, | Vermögen des Kaufmauns Feiedrih | berihtigungen durchgeführt. Näheres bei : 84 zu berüsihtigenden Forderungen und zur| In dem Konkursverfahren über das M pi Da C Baan Q: Wilhelm Max Kind, Allein Sh den beteiligten Öflerbttungen und im ‘4 n E Beschlußfassung der Gläubiger über die | Vermögen des Mühlenpächters und | [n D t "A der Firma Sächs. Hartziegel- «€ | Tarifanzeiger der preußisch - hessischen bo, 1907 ukb. 158% nit berwertharen Vermögensstücke sowie | Kaufmanns F. Kagel in Nehringen, S Ens N. L Eer, es Sandsteinwerke Kind & Co. in] Staatseisenbahnen. As 18968 Erst tue as E g zurzeit unbekannten Avfenthalts, ift zur Pte S des SSlußtocin ias Porschdorf, ist behufs Beschlußfassung | Fraukfurt (Naiu), den 28. Oktober O eas Eg E U bie: Mien, E Sund T Ha angeeleten hiermit aufgehoben : über die Perwertung der auf den] 1913. s 72390] N j unk, 18 LZergütunc M ede c o N ne )DDEN, Ï 7 ftr a : - G ; ; D / "5 des Gläubtgeraus\husses der Shlußtermin D ber 3913, Bi ili s 11 ke Mainz, den 4. November 1913, Br Aibes G LAG De Ens KönigtiGe Kilenbghudirektion, "E | unk. 80 en A. November ADUD. Von: (o er A T POruttttage_ hr, Gr. Amtsgericht. Blatt 65 des Grundbuchs für Porschdorf [723983] Vekanntmachung. | i c auf den « XKovember 1918, Bor- | vor dem Königlichen Amtsgerichte bier L und Blatt 151, 286, 312 des Grundbuchs Süddeutsch-österrei<isher Verkehr | d0. Eisenbahn-Dbl.8, mittags L Uhr, vor dem Köntglichen | anberaumt. Memel. Sonfursverfahren. [72054] | für Rathmannsdorf für den Bankdirektor Eisenbahn ütertarif Teil U, Heft 6 Brus aeeNRentensch, Amtsgerichte hierselbst, Zimmer Nr. 10, | Grimmen, den 31. Oktober 1913. In dem Konkursverfahren über das | Oskar Richter eingetragenen Stherungs- Sont c L Juli 1911 Am 15. No- o SVeS bestimmt. a pi L Der Gerichtëf{reiber Vermögen des Uhrmachers Herrmann hypothek zum Döchstbetrage von 100 000 4, vember L913 län bee Nachtra ¡T i Brem, Unl. 1908 uk. 18 Bublitz, den 30. Oktober 1913. des Königlichen Aratsgerichts. Weiner, Memel, ist infolge eines von | die als Eigentümergrundshuld dem Ge- 1x Einfü s a) g E N h 9 do, 1909 uk, 19 A S Ait Hadersleben, Schleswig. [72397] | dem Gemeinschuldner gemachten Vor- | meinshuldner zusteht, Termin zur Gläus- Sind, ét E E E L N e niglihen Amtsgerichts. N 4E h As L Dla j vergleihe Vers | bi t p S A s ; Ti rReLS A : i ; 190 1 nig g 8 {lags zu einem Zwangsvergleiche Ver- | bigerversammlung vor dem Kgl. Amts Insoweit dur< diesen Nachtrag gegen v do, 1905 uk. 15|

s] do. 500Fr.

, , 4 . T at s Sri 85,50b@ | UnklamKr. 1901 uk. 15/4 | 1,4,10| —,— E do. 1900/8%| 1.,4.10| 87,00A | 86,80G | Calenbg. Cred. D. F.|3%| vers 6 y s E Ems 10/12 ukv. 20/22/4 | 1,4.10/ 93,40b | 93,306 | Gr.Lichterf.Gem.1895|8A| 1.,4.10| —= R V D M kündb. [88] vers<h.| —— —- do. 5Y1881-84 97,906 | 97,906 lensburg Kr. 1901. |4-| LLT | —- O Hagen .….......1906/4 94,004 | 94,006 Dt. Pfdb.-Anst. Posen)| | 5000,2500 ,„ 98,006 | 97,906 adersl. Er.