1913 / 266 p. 21 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

S S | j ters sind auf 209 (4 Lünen. Konkursverfahren. [73214] | Seligensfadt, WHessem. [73350 Dee Mea Aeinerfabren gegen dex Sal M Soearbbersauhren, E Ee Vergütung debselben auf 2500 6 | In dem Konkursverfahren über das Ver- RRLIR Ee,

f „fes t. mögen der Ehefrau Kolonial- und Ge-| In dem Konkursverfahren über den Z A wirt Christian Kaungießer ¡u Sooden | Das Konkursverfahren über das Ver- | festgeseß , den 4. November 1913. | müsewarenhändler Heinrih.Schäfer | Nachlaß des Oberleutnants Haus Waz, „s Se a E Licttenbeger in Eilenburg witd nab Gre o Ren S zu Lituen, Münsterstraße Nr. 9, ist zur | demar Brandenburg in Babenhausen 0 En - El age 4s Í

i L # e L E E Vornahme der Schlußverteilung Schluß- | wird die erste Gläubigerversammlung und 9 - á Allendorf a. W., den 5.Nov-mber 1913. | erfolgter Abbaltung des Schlußtermins Halle, Saale. : [73202] None auf den L A 1918. der allgemeine Prüfungstermin vom zum c en el nit Ci ér un on! Î tel Î d en Staat î Königliches Amtsgericht. hierdurch aufgehoben. Das Konkursverfahren über das Ver. | Yormittags 12. Ühr, Zimmer Nr. 13, | 12. November 1913 auf Freitag, den - De Eilenburg, den 30. Oktober 1913. mögen der offenen Handelsgesellschaft: dem Königlichen Amtsgericht hierselbst | 5, Dezember 1923, Vormittags [73239] S g R vor dem Koniglih-n Amtsg d è Allendorf, Werra. Königliches Amtsgericht. Hallescher Berlag für Literatur uud | beraumt. 7 N. 1 [13. 14 11 Uhx, verlegt. V 2G6GG. B erlin M ont a d en 10 N y h Das E üer das Ver- |Eschershausen. [73257] | Musik MONE: o Wei S Sbelten, Lünen, den 5. November 1913. Seligenstadt, den n NIVFiabeE 1913, e Ta / g, . 210VemDer 983. s . a. d. S. wird nah erfolgter Königliches Amtsgericht. r. Amtsgericht. j mögen der Holzwarenufabrik Allendorf N BEL R INEN, das Ver- | des S(lußtermins hierdurch aufgehoben. E ———— i : | E balt A ved Gee ber: nilea t Weichenstellers und Schnitt. | Halle a. d. S., den 5. November 1913. Magdeburg. [78006] P E anes [73357] Amtlich festgestellte Kurse. Ras dio ARRIL 1 Borger Heutiger | Boriger Heutiger | Voriger ey wf e I warenhändlers Wilhelm Henze in| Königliches Amtsgericht. Abteilung f Konkurêverfahreu. Das Konkursverfahren über das Ver. ‘liner Börse, L0.November 1913 T -E e T er BerlinHdlskamm.Obl\83% D —,— Magdeburg 190614 | 1.1.7 | 96308 | 96,306 | S&les. landis. 76.006 | 78.00 @ “Allendorf a. W., den 5. November | Hoheubüchen ist zur Prüfung der na- | mamburs. [73294] | Das Konkursverfahren über das Ver- mögen der Händlerin Witwe Rofalie Berlin etc er * 116 S600, 04 L OBIBd A, ilda is (er Mie 1s 95,00@ | 95,00 a do. 1902 unkv. 17/4 | 14.10 96008 | 96,008 | bo do. 93,706 | 93,70B E träglih angemeldeten Forderungen Termin Koukursverfahren. ¿ mögen des Shuhwarenhäudlers Albert Fennrih, geb. Varz, in Stolp wird 1 Fragt, 1 Sten, LYEn, Ÿ Feseta =20.30 46; 1 öfterr. Olbenb.St.-U.09 uk.19 3.9 | 95,25 6 do. 1912 unkv, 28/4 96,000 | 96/006 | do, 1918 X’untv.31/4 | (220 96.00 86 00h, Z 76:80 8 76/809 Königliches Amtsgericht. auf den L2. Dezember 1913, Nach-| Das Konkursverfahren über das Ver- | Himmelstern in Magdeburg, Schöne- nah erfolgter Abhaltung des S{[uß L Krone bsterr.ung: W. = 0,86 M ‘7 Grd. fit, eg: | 29 “e E C A Bielef. 98.06 FG08/0 2% 91006 | oa | de 2M 11.7 | 98008 | 939068 | bo. 93,708 | 93,708 3 739461 | mittags 12: Uhr, vor dem Herzoglichen | mögen des Delikatessenhändlers Joseph | beckerstr. 94b, wird, nahdem der in dem termins: bierdur bea, = 12,00 4. 1 Gld. holl. W. = 1,70 4. 1 Mai? Banes |, po: 0 1908/8 11.7 | —, v tg gten p 94,260 | gle g | do. 1886, 1891, 1902/8%) versch.| 88,508 | 88,80G | bo. 87,10 Berlin. Konkursverfahren. [73246] | F ntsgericht in Escheröhausen anberaumt. | Yxnold Wiihelm August Timm | Vergleichstermine vom 21. Oktober 1913 Stolp, den 1. November 1913. = 1,50 46, 1 fand. Krone = 1,125 4, 1 Rubel = |S.-Gotha St.-A. 1900/4 | 1410| —— s do. 1902 3% , , do. St.-Pf.(R.1)uk. 22/4 | 1.1.7 | 95,766 | 96,766 76,00 @ In dem Konkursverfahren über das Ver- Eich 8hausen, den 5. November 1913. | wird na erfolgter Abhaltung des Shluß- | angenommene Zwangsvergleich dur rechts- plp,. den L. Amtsgericht. y 2,164, 1 (alter) Goldrubel = 8,20 4, 1 Peso (Gold) | Sächstshe St.-Rente | 76,108 Bonn 1900/84 mögen der Firma Mumm uud Zaum, Sn Ö B, “Gerichts\cr.-Aspirant, termins hierdurch aufgehoben. kräftigen Beschluß vom selben Tage be- Königliches Amtsge == 4,00 46. 1 Peso (arg. Pap.) = 1,75 4, 1 Dollar | do, ult, shoutig. do, 1901, 05/8%

; do. do, D P ey Ma 0 1,7 | 94,25 y S „5 . R. Kr, 89,60A | 89,604 | bo, 1906 ui is La: 94 260b G 94406 p ivie B E 85,006 : ( f | == 4,20 46, 1 Livre Sterling = 20,40 H. Nov. \vorig. do. ist "a Ahnen Ter Silafrefiona des als po e Herzoglichen Var den 7. November 1913. stätigt ist, hierdurch aufgehoben. Strassburg, Els. [78213] Die einem Papier beigefügte Bezeichnung X besagt, | Shwarzb.-Sond.1900/4 | 1.4. E Borh.-Nummelgb. 99 3 t zur nahme der UBTE Amtsgerichts.

as Amtsgericht. Magdeburg, den 5. November 1913. Das Konkursverfahren über das Ver- haß nur bestimmte Nummern oder Serien der bez. | Württemberg unk. 15 Le Brandenb, a, H. 1901/4

V aiperagp entge wn n Tei Essen, Ruhr. Beschlufi. [73258] Abteilung für Konkursfachen. Königliches Amtsgericht A. Abt. 8. Rie e O Abbe Emijnon Keserbar E chfel L L - A Ad: 83;00b Seedtan 06 x unkb, 21/4 das ußverzeihnis der bei | EsSen, ° Ne e etm © T E en . : O i; ‘9

Ie Beriéilung iu berüdsichtigenden Forde- | Das Konkursverfahren über das Ver- | Wattingen, Ruhr. [73236] (73351) | Scblußtermins aufgehoben, | Houtiger | Soriger reußische Rentenbriefe. do. 09 X unkv. 24/4

A A 05 05 1. cs C5 P S

Ste

E) S

Lo id bei Fes Fra fes Jra

I fet fert O ft A A S S

S

—,— —,— do. 1907 Lit. R uk. 16/4 | 1.8.9 | 94,25eb G | 94,40 6 Sine do, 1911 N Lt Suf. 21/4 | 1,6,.12| —,— aeb 88,008 | 88,006 Mainz 88, 91 kv., 94,05/8%| verich.| 85,106 86,10 G 96,10 G 96,10 G Mannheim 1901,06/08/4 versch.| 94,10 94,00 G bo. 94,50b G | 94,20 G do. 1912 unf. 17/4 | 1.83.9 | 94,10b 24,00 & Westfälische 2, Folge 03,25b | do. 1888, 97, 98/8%| versch.| 85,106 | 86,106 do, M 93,50 B 93,50 B do. 1904, 1905/35| versch.| 83,90 Q 83,90 G 8. Folge Marburg. 1908 X |3%| 1,4,10| 87,908 | 87/00B i do. Minden 1909 ukv, 1919/4 | 1,4,10 93,90 @ 93,80 do. 1895, 1902/34] versch.| —„— 5 Mülhausen i. E. 1906/4 | 1.4.10| 93,50a | 93,506 do. 1907 unk. 16/4 | 1.4,10| 93,506 | 93,506 MülhetmRh. 99,04, 08/4 1.4,10| 93,756 93,75b do. 1910 F ufv, 21/4 | 1.4.10| 94,106 94,10 4 do. 1899, 1904 /8%| 1.4.10| 83,506 | 83/50 Q

76,25@ 85 50 B 76,26 @ 85.90b

76,26 6 £3 .10þ

85,50 B 78 256 92,508 86,10 © 88,106 75,26 A

"s C0 C5

do. Westfälische. do.

L S

A Dn A hna de a Ps jl Pa dns prt Pn fred pred P 4 frrd Pud Fend Perl fund drk fr fend send erd Prrd þ n

AAANAANAMAAANAAMD

O00

J dus fat ¿Fd i fut Se

P

; g Mannheim. : 1880/8% : 6 Jubi euschneiders Martin Konkursverfahren. 5 j ; ber 1913. 8 P ARTOREIOE è bersW.|/94,506 do. 91/31 E a ber Aoaligen und die Kublins in Essen wird hiermit nach| In dem Konkursverfahren liber as aa Stat ra A Q N As Antecee Ei H T E S 1H o, beid, 06D (1 Sromberg i 1902 Gewährung einer Vergütung an die Mit- | erfolgter Schlußverteilung aufgehoben. | Vermögen des Hoteliers Wilhelm Kuenzer in Maunheim wurde dur 100 fl. | 2 M. 167,306 | bo d 3X| ver i erti

do. do. o. L 4

: i 5 , Antw... | 8T, ü ' , do, 1895, 1899/8

lieder des Gläubigerausshusses der | Essen, den 5. November 1913. Niemeier in Hattingen ist zur Abnahme Beschluß vom 31. Oktober 1913 eingestellt, | Stubm. Konkursverfahren. [73221] Vrüfsel, ne 9 #8 i 80,4260 @ Luv und Nm. (Brdb.)|4 | versch.| 94.75 6 Bua ui. O00 N ( 4

3

- do, y , , chlußtermin auf den 21. November Königliches Amtsgericht. der Schlußrehnung des Verwalters, zur Er- da si ergeben hat, daß eine den Kosten | In dem Konkursverfahren über das vid i. E 208 A bür do versch.| 84,50 a S L T0

B O r d i e 60% cl Ae, y S S E do. 1908, S. 1, 3, 5 1913, Vormittags 411} Uhr, vor dem Essen, Rubr. Beshluß. [73355] hebung von Einwendungen gegen das des Verfahrens entsprehende Konkurs- | Vermögen des Kaufmauus Franz Chrifttanta Aa j y FontmersGe . L i 0450s j do. 1887|83% Mülh.Ruhr 09 Em.11|

Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Neue Schlußverzeichntis der bei der Verteilung Behlau in Stuhm i zur Abnahme 1901/84 14, y u. 18 unf 92, 94 [1410| 00100 1d

e onfursverfahren über das Ver- 2 masse nit vorhanden ift. E Jtalien. Plähe. ./100 Lire/10 T. 80;36B 94,50 G | b Friedrichstr. 13/14, 111. Stockwerk, Zimmer | ¿zen des Kaufmanns Walter Kie: | u berüdsihtigenden Forderungen der | masse m porbanden ember 1913. | der SGlußrehnung des Verwalter, upenhagen - [100 Ke | Je i210 verd aeaen Io, 1008 untvg1TC L UN Münden... loose Leo See | S008 bo , do, 7 i : t

2 Schlußtermin auf den 5, Dezember : ; ur Erhebung von Einwendungen gegén Kopenhagen .|100 Kr. | 8 T. 112;10b v 1 1 2| a

lia 08 Oktober 1913 A A E a alcitentabrit 1913, Vormittags 113 tes Tb Dep Gerianblctreloer Gr: Amibgerigl, Zes, das Schlußverzeichnis der a der Ver- vifsavon, Dport 14 T, n. und weite (9 er 84,60b a bo. 1911 /12TutB 22/2 vers. 95,60b 6 B ‘1008/18 un a0l4 ved dl o420D [2A :| Doll Sb8-Hup.-Pf. ri i j S dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, | ygorseburz. 73219] | teilung zu kerüdsihtigenden Forderungen London “vista| 20; 2060bB | bo, i ' do. 1885 konv./84/ 1.1.7 | —— |—, do. 1912 unk. 42/4 | 1.2.8 | 97108 | 97108 p Amisgerihis Berlin-Pitte: Abteilung §4. C fasttamtaiung Maltea " ee Bismarckstr. Nr. 7, Zimmer Nr. 2 “Das Koirkeröverfäbren über dass i E jur E Durs E A M: tes erpti : 204666 Südfise ver 84906 i e 1895, 99, 1902, 06/85 T j Vor. Ton 99, 08. 04/34 verd, 84108 84/00 8 do. 6,108, 18204 E \ s ; N bestimmt. i ogen des Emil Reinicke in erse- | über die nicht verwertbaren 10gen8s Madrid, 3 Ÿ E j eds er , Coblenz10 Yukv.20/22/4 | 1.4.10| —— M.-Gladbach 99, 1900/4] 11.7 | 94.09 : 9, S. 27/4 EBroslau. aaa) rena ung Sie, wlrd erm s Hattingen, den 3. November 1913. burg wird nah ezfolgter Abhaltung des | stücke sowie zur Anhörung der Gläubiger A da 2M. s e I eile c jd} ver Br T N Tee do. 1885 konv. /3Y| 1.1.7 | —— é de. 101 F unt: 10e P VL ol GabR 98.25 6 Se

n : 2 F434 ¡tiate wangsveragleiche ; J / 1) A t 4 E : ... . « « |3X| ver do. 397, 1900|3V] veric 9 «S . Nom.-DbL, 5-9/4 Das Konkursverfahren über das Ver- | rechtskrästig bestätigtem Zwangsvergleich Wurm, Gerichtsschreiber Schlußtermins hierdurch aufgehoben. über die Erstattung der Auslagen und die few Pork.) 1 8 4,215 A Sle8wigHoifiein .. 4 | versch.| 94/,59b ! Ci 1800. 68 a Led arn da Lee R 11.7 | 90,766 | 90,756 G C2

mögen des Möbelhändlers Guts aufgehoben. E des Königlichen Amtsgerichts. erseburg, den 4. November 1913. | Gewährung einer Vergütung an die Mit- a a 2M —— 0 - (84] versch.| 84,50 do. 1912 N'unk. 22/284 | 1,3,9 | 94'60b Q O A / T0 S. 9a, 18, 14/

va ain (qu T H d Ey M N A L L Aeridt: i Königshütte, O. S [73539] E l Pönictches Amtsgericht. M des Gläubigeraus}chusles L E ta r | 8T. \ Cs s ¿A staatlid r Institute. bo. 94, 96, 98, 01, 08|8%| versch.| 85,10 G do Ane E 92,90b A 97,20 Q wird nach erfolgter jaltun di mge) Amteg T. : „V. S. E A EIR A 2 „-„ | termin au en . ovem A, : ( Frs, : —,— p.eu.Leihek.|4 | 1,

termins hierdurh aufgehoben. Flensburg. [73204] Konkursverfahren. München. [73647] | Mittags 423 Uhr, vor dem König- Ma do A E N Me E

iber das Ver- / - ; L 4 do. : / 02 do, do, unk, 22/4 éslau, den 31. Oktober 1913. è erfahren. Das Konkurtverfahren ü : K. Untsgericht Müncheu, Amtsgerichte in Stuhm, Zimmer EÓwetzer ‘Krä 0:44 » 2E j Amtsgericht. Das Meer atel ind tei Es das Ver- | mögen des Buchhändlers Eduard gerich lichen geri ges Nitthe ' 80,85 B

Konkursgericht. Nr. 4, bestimmt. i A Cola Bitda. | —-

de

A

o00P F E

r G0 09 C0 D. C0 25 h C0 C5 o

n _—

SSDSSSZ= ESS

E RR A A E E Se 00D

O F fs A ft Pas Js F j

7 þ D

76,25 @ 92,10b 82,405

Im l fut fend Pk fun unk Peck jn jd fruh fn fer fmd fred fd i jd Peck

ver

»ck ©

s . Baaaa- aa

2 ron eo D 1

De e 2 2 e T D S: S R Pa n PA Pa Pt Pud dus det fut Fut Prt Peri Jnt ferti Jnt F Ferd Fred Ferd Fut Ferd Jord Ferd Fend fert fend fers js

f A A A N A A 2M 2 N N A

S 00ck C0 O P

Tr o et es z ==

96,80 G 96,80 G 97,00 G 87,20 84,196 96,60 G 86,80 @ 97,90

Fa « A

d9 Lo D

T 3D

d 5 S. 15—16/4

[4 L)

S BESSSESER da d ges ps 04 baba 0-4 dus dea baa ba ba fai dea dea fra ps fs l ll I I I 2 I I dl

c Sl ais ; Y ne A S, 1---4/8% j 84,10 @ 16d806 Cöpenick 1901/4 | 1.4.10 —— | —,- Naumburg 97, 1900kv. 3% 1.1.7 | 88,008 | 88/00B 97,00 Q Cottbus 1900/4 | 1.4.10 L | - Nibenber( ‘189001 98,106 | 86,206 Sächs. ldw. Pf. bis 28/4 1.1,7 86,90 & 97/30 6 do. 1909 N unkv. 15/4 | 1,4.10| —,— do. 1902, 1904 unk.14 4 | 1.4.10| 98,106 | 98,208 do, do, 26, 27/4 | 1.4.10 66,90 @ 87,90 Q do, 1909 F unkv. 26/4 | 1,4.10| 94,406 do. 907/08 uf. 17/18/4 | 1.8.9 | 96,106 | 86,206 do, do, bis 265/84 vers. 87,10@ 84,26 G do, 1889/88 1.4.10| —s— do. 99-11 uf, 19-21/4 | 1,2,8 | 96,106 do, Kredit. bis 22/4 | 1.1.7 26,90 Q s Lk 86,90 Q 1.7;

S3 L, ae L ( Bnigshiitte, rinzen- Ó ; 1220 . 95/8 | 1,4,10| —— : - |8%| vers { ¡9E : Breslau. [73242] | mögen der Juhaberin eines Woll- rge e lg ats M3 P A6. | Am 7. November 1913 wurde im Kon- Stuhm, den 4. November 1913. Varstear 02000100 Ar. 10 T.| —— 112/2068 T E Crefeld 1900,1901,06/4 | versi 94100 R ILUN N DEeIO, BSIE O0 n M L EROS | MAAE Das Konkursverfahren über das Ver- | waren- und Trikotagengeschäfts, Che- | |!!r Le ins hierdurd auf- | kurse über das Vermögen der Firma Der Gerichtsschreiber Wle odar .| 8T.| 84,908 | 84/876b | bo. S.4 unk, 25/4 | 1410| 98/006 do. 1907 untv. 174 | 1.4.10 94,50 G Offenbach a. M. 1900/4 | 1.1.7 | 93,906 | 98/75a Verschiedene Losanlethen. mögen der Buchhäudlerfrau Anna |fxrqgu des Agenten WilhelmJohauusenu, ne des Schlußtermins hierdu Deißler und Co., G. m. b. H. in des Königlichen Amtsgerichts. “R O n Os bo, Gotha Landeskrd. 4 | 14 96,30 @ bo, 1909 ukv. 19 214 (1,8, | 84,50 do. 1907 N unt. 15/4 | 1,2. 99,90 99,30 Bad. Uräm.-Anl. 1967/4 | 128 | —— IT85ORB i L oben. y itt s rb k , do. . 16/4 | 1.4. Í A E I L L o. 05/85 1.4. , 4,00 c: ‘20 D ‘S j Vochyneck, geb. Bachmayer,in Breslau | Elna geb. Carsteusen, in Flensburg, 0 Pai shütte O. S., den 24, Oktober | München, der auf Mittwoch, 12. o in. Ta. Poaen. [73221 O R : 18/4 | 1410| 98,308 do. 1882, 88/8W| 1.1.7 | —,— i Pforzheim 1901, 1907 3% ‘611/ 93106 | 93/26B Braunschw. 20 Tlr.-L. |— p. St. /202,60b 02,0006 wird nah erfolgter Abhaltung des Sßluß- | Tootbüystraße 15, wird, nahdem derx in 3 g vember 1913, anberaumte allgemeine Prü- | Wollstein, Bankdiskont. (Do, : 20/4 | 1410| 96/306 do. tg 192291, 1908/84 1.1.7 | 84,00 A do, 1910 unt. 16/4 | 1,6.11| 93,106 | 93/306 Rae N a R eo termins hierdurch aufgehoben. dem Vergleichstermin vom 2 Ds E Köntalibes Amtsgericht. fungétermin a E es Ry od G14 atte aler as Va Berlin 5% (Lomb. 69. Amßerdam s, Brüssel s. | do, do, due LELS 0106 ‘bo. 1909 uv. 19/214 | 1410| 94/009 da "1806, 1006 [au 511 84,000 | 88808 | Saósen-Mein.7FL-L. —| p St. | 3650B | 84/508 3. t 1 L rgleich dur e —————— 977 . Nevember S, J 4 / ania 5%. Jtalien. Pl. 5%. Kopenh. 6. Lissa- ; | i / i 1904 /84| 1.4.10| —,— Pla ' 1908/4 | LLT| —, / -Lose|— Breèêlau, den 1. Peer ees e L A 1 Oktober | Kolberg. [72770] L 8 LO Uhr, Gesch.-Zimmer Nr. 76/1 | mögen des Handelsmanns und Schuh- Bon 6X. London 5. Madrid 4 Paris 4 Sb Peteubb. do. ns 1902 S ita ‘4.10 S A { Darmsiadt 1907 uL 14 28 a P 8| t [E E Cöln-Mind Pr-Une (9 N Ct0|188,60 6 16850 E 1913 bestätigt ift, ierdur aufgehoben Das Konkursverfahren über das Ber- des Justiz ebâudes an der Luitpoldstraße, | mahers W. Domagalski in Woll v. Varsau 6, Sthweiz 4%. Stoctholm 6%, Wien 6, | Sach(.„-Mein Lndkeet [2 1410| 83,40 do, 1909 uk. 16/4 94,26 Q Posen 1900, 1805/4 | 1.1.1 | 95/006 | o5/00a : E | Burgau. Befanntmachung. [73631] E A E Mot enter 1913. | mögen des Kaufmauns Willy Göden verliak dg : ftein wird eingestellt. eliloriés_& __| do. do, unk. 17/4 | 1.1.7 | 95,106 Os 1908 U, A 0| 24,26 @ do. 1908 unkv. 18/4 | 11. 95,006 | 94,906 Ausländische Fonds.

Der im Konkursverfahren über das Ver: | G Spiglias Amtsgericht. Abt. 2. | in Kolberg wird, nachdem der in dem München, den 8. November 1913. Wollstein, den- 3. November 1913. . N dien U, Coupons: s E 1e) Ae D.-Wilmeréd.Gem.99/4 | 1.4.10| 94/006 | 94; otBdam.….….1908 98 L410 91600 | SeE0S Staatsfonds. mögen des Brauereibefizers Josef D 02-VEPCTLHESUEEEN - Vergleichstermine . vom 12. September Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. Königliches Amtsgericht. / Münz-Dukaten. pro Stiichh —,— 9,73bB | bo, do. fonv.|/3X| 1.1.7 | 86,106 j do. Stadt 09 ukv. 20/4 | 1,4.10| —, V Regensburg 08 uk. 18/4 | 1.6,12/ 93,506 | 93,208 | Argent. Eis. 1890| 5 17 [—— |— Weymayer in Vurgau auf 12. Nos Frank surt, Main. [73208] 1913 angenommene Zwangsvergleich durch L i M ean Ee S SE Eg Md as do. D. Ze Sagjs.-Weim, Ldskrd./4 | 1,5.11| 97,25 6 M E utv. B ‘B. 22 a i L V uk, 19/20/4 | | 93,50@ | 93,206 do, 100 L 5 .1.7 100.00b —— vember 1913 bestimmte allgemeine Prü- FKonukursverfahreu. rechtskräftigen Beschluß vom 12. September | ünehen. 3960] | Zweibrücken. ib L ba H Mrined-EMdE, 10545415): 102008 | 16200 | de, he nb 48 83M 1511| 82108 do. 07 ukv. :2.8 | 95,10 @ r Ae 82904 | be: uit E a a fungstermin wurde verlegt auf Sams-| Das Konkursverfahren über das Ver- 1913 bestätigt ist, hierdurch aufgehoben. K. Amtsgericht München, Das Kgl. Amtsgericht Zweibrücken ha U I n as Shwarzb.-Nud. Ldkr.|4 | 117 | —— : do. 07 ukv. 20/22/4 | 1.8.9 | 93,606 ) Rems{chetd 1900/8% 93,606 | 93,606 “Nov. oor ; tag, den 15. November 1988, Vor- mögen des Inhabers eiuer Fabrik und Köolbera, den 9: Oftober 1913. KFonkursgeriht. durch Beschluß vom 3 bezw. (. Nopember i R T LLaLA, aso ags gar —_ do. do. 8%] 1.1, oi s o O 8, 5 do. 1903/3 1.1.7 | 86,30 @ 86,30 6 do, inn.Gd.1907| ect teschr erg K. Amt3gerichts G A, 4 Geshäftolokal Franr. Kinigliches Amtsgericht. Arn. 7. November 1913 wurde im Kon- | 1913 das - Konfursverfahren über das Ber- gi S do, Sondh. Lbskred. [3% 4 —- j - 98, 1908/84 Rheydt 18 X unk, 24/4 | 1.4.10| 93,256 | 93,256 200 £| 5 | 156.12 | 97,008 | 97,00b a

Gerichtsschreiberei des K. Amt3geri Bruno Lohe, Geschästsloïa - E

: h do. db ab (s pro 500 g| —,— au M., Gneisenaustraße, frühere | KoImar, Posen [73239] | kurse über den Nachlaß des Schlofser- | mögen : Cacritanishe Banknoten ce a70b8 1216 e . M., Grneisenaur , E irk, S. 8. | j / at Se avobnaa Homburg v. d. H., jeßt Konkursverfahren. Braunschweigische …ff 4} 1.1.7 | —,— do, 1900/84 1.4.10) —, Saarbrüen 10 ukv.16/4 “S H Er EB do, Anlethe 1887) An 0

É s eifters Josevh Soller der ‘auf Mitt-| 1) des Vhilipp Hoffmann, Schuh- Umerikanische Banknoten, große| 4,2125b | 4/21þ6 | Bergisch-Märk, S. 8.8% 1.1.7 | 90,60b 73398 Wo: 12, Movatiber - 1918, „anberaumte | fabrikant (n Maswriler do, do. mittel Q | —, Braunseweigiice ... 44 do wp : Z 2 n de In Der 1919, H 7 ; D. eine| 4,21b g . enberge|/8 | LL | —,— j G [8] 14.10 L o E N E S E Y |! Cammin, Pozumum, [73358] unbekannten Aufenthaltsorts, wird nah „In dem Konkursverfahren über Bis Wahl- und allgemeine Prüfungstermin | 2) des Carl Hofmaun, Bäckermeister da Coup. zb. New Yorl| O Melbg Friedr.-Frzb. 3K 1.1.7 | 65/00 Q | 85, Dretd, Grdrpsd. E258 do. unk 24 4 | 1410 =— do tine Mnfurtbersabren über D R Gr Vis E [lou e O hie. von Amts wegen verlegt auf Saméêtag, | in Zweibrücken, Belgische Banknoten 100 Francs| 80;50b 80,50b Pfälzische Eisenbahn. 4 | 1.4.10 —,— do. 5 unk. 14/4 | 1.1.7 Schöneberg Gem. 96/85 1.4.10| 91,00a | 91,00 a do, N. abg.| : Das Konkursverfahren über das Ver- nad S{lußverteilung aufgehoben. Margarethe Szymaukicwicz von hier deu 15, November 1913, Vorm. | nah Abbaltung des Schlußtermins auf- Nnhgje Banknoten 100 Noten | O Ry My, 00 r, e E 2ST aao L do.Stdt.04,07ukv17/18/4 | 1.4.10 94,408 | 894,40b do. innere| A U Dedivie Krüer. in | Feank M., den 24. Oktober | ist zur Abnahme der Shlußrechnung des u Qi Nr. 85/1 des Justiz- | gehoben ranzo oten 1 L...) 20,600 | 20488 | do eg | L17 | —— M Ee bo. do, 09 unkv. 194 | 1.4:10/ 94,408 | 94,40 | bo, inn. L ; Krü ; Franïfurt a. ¿p DEI l - EO Uhr, Zimmer Nr. 85/1 des Juslstiz- | gehoben. 5 j n3öfishe Banknoten 100 Fr.| 80,95 6 | 81;05b row 8 1.1.7 | —, | —s y , 9 unk. S. bo, 1904-07 ukv, 21/4 | 1410| 84'408 | 94/408 e E haberin Frau Hedwig Krüger, in 1913 Verwalters, zur Erhebung von Einwen- ebäudes an der Luitpoldstraße. Zweibrücken, den 7. November 1913, olländishe Banknoten 100 fl.169,15b [169,206 | Dt.-Dftafr. Súldv\ch.[85| 1.1,7 | 83,008 | 88,008 | do. S, 10 unk. 28/4 | 1.5. do. 1904/8%| 1.4.10| 90,006 | 90/006 do. 500 £ Güszow i. Pomm. wird, nachdem der Der Gerichtsschreiber dungen gegen das Schlußverzeichnis der | g€ München, den 8. November 1913. Gerihts\chretberei des Kgl. Amtsgerichts, Dente anknoten 100 L, 80,60% | 80,60b | (v, Reich sichergestellt)| | 129 do. eru S2, 4 6 h versch, EcQwerin i. M. 191108 117 | Sao00 | 22008 "| ba 500 £ in dem Vergleichstermine vom 10. Oktober zniali@en Amtsaerits. Abt. 17. bei der Verteilung zu berüdsihtigenden C R ¿bts perwegische Banknoten 100 Kr.112,1bb | —,— Probinzialanfeibeai. 29. Grundrbr, S.1, 3/4 1,4. Spand 1801/4 | 1410 S | eo do Lo 7 dus Haa e: i i Gerichtsschreiberei des M. “Amtsgerichts. sterreichische Bankn. 100 Kr.| 85,008 | 84 95b A ¿ta erben D epo 1899, 1906| do. 1909 X unkv, 20/4 | 1.4.10| 93,308 | 93,303 do. Ges. Nx.3378 rebioträftigen Bes lub vom 17. © b y de, Oder. 1222 L Nauenbo L018 Be Piitads e do. do. 1000 Kr.| 84,956 | 84/95hG | Brandbg. 08, 11 uk. 21/4 | 1.4,10| 95,50G | 95,756 L, M, 1900, 07, 08, 09 4 s R 98,208 Ho. Ges, Nx. 3878 rechtskräftigen Beschluß vom 17. Dftober | wreiemwalde, Oder. [73229] | 22, November 1913, Vormittags : - r, 2 j Rusfische Banknoten p. 100 R.|216,906 [216/085 do, 1912 uk. 25/4 95,508 | 957566 | do 1910 unkv. 20|4 E E 24,008 | Vern. Kt-A.87 kv. t s [73540} , | in i. Pom Novem eren : E E Dei Seatattiest i Ver- | 7 acungen IN do. 500 R./2165,90b [216,05b do. 1899/84 1.4.10| 84,506 | 84,506 | bo, 1911 unt. 28/4 do. 1908 ukv. 1919/4 | 1.4.10 94,60 Q d 89 1913 bestätigt ist, hie: durch ausge n Foukur erfaÿr E 46 Uhr, vor dem Königlichen Am Das Konkursverfahren über das Ver- aris- X. ciann as do, do. 5,8 u. 1 R.216/15b [216/05h Cassel Landskr. S. 22/4 | 1.8.9 | 98/2566 | 96/256 ba 1876/3W| 15.11 20 190 Ó 94,80 8 do, 1998 Cammin i. Pomm., den 5. November Wi dem i é M i gericht hierselbst, A pg O igen des Pautoffcl- und Hausschuh- d Eisenbal nei H Ne dieas bo R N do. S. 58 uk. 16/4 | 1.8.9 | 96,758 | 96,756 do. 88, 90, 94, 00, 08/84 versch.| —,— Stettin12 7.8 ut. 22/24 1410 89 E a an E : s V es am v, Februar é f . 3 ember : B L 7 L c wedische Banknoten 100 Kr.|112,1 5 o, . 24 uf. 21/4 | 1.3.9 | 96,756 | 97,006 uisburg 1899, 1907/4 | 1.1. do. Lit. N, O, P, Q 3 veri. i | ¿4913 Königliches Amtsgericht. Seicawaide a. O. verstorbenen Kauf- E i GeriCiasreiber häudlers n S rter n Be i cr Cijenpai Leiner Bantnoten 190 b: ove us 25h S Tun R O S 3 J S i e n 4 L S b f Á . TA a 4 Bi G 1M 4 L (1: S rar Y ä vid s i —_,— , , e 9 D, p p h 82/8 Le G St 1E, 190 19| 4 , i Cöln, Rhein. [73252] | manns Karl Kausffeldt e zur Abnahme des Königlichen Amtsgerichts. L ‘ufiéboben: g e EN und Privatbahu-Düterx- bo do, Heine/323 60b E do, bo, Serie 21/8% "Be 90,004 | do. 1885, 1889 87 U Ln t 194 1.7 92,900 6 do. 100L Koukursverfahren 64 N. 49/12. 42 E Ans dart R L Kolmar, Posen [78231] Neusalz (Oder) den 3. November 1913. véikehr. - Mit Gültigkeit vom 15. Ja- Hann. Landeskr, uk.20/4 | 1.1. bo. 1896, 1902 X |8Ÿ Slitlgiit E27 H E d reu hren über | ., | Erhebung von Einwendunge! a E, - 2 „den 3. Das Konkursverfahren über das Ver- )

: (D : s : A s - do. Pr. S. 15, 16/4 | 1.4.10 Elberfeld... 1899 N 4 do. 1906 X | 4 iers Nov. Lvorig. - l Schlußverzeichnis der bei der Verteilung Konkursverfahren. ¿i Königliches Amtsgericht. nuar 1914 ireten in den Entfernungen dér Deutsche Fonds. do. do. Serie 9/3] 1.5. do, 1908 X ukv. 18/20/4 do. do, (10/4/11. —,— Bulg. Gd.-Hyp.92 mögen des Kaufmaunes Haus Hahn, zu berückjichtigenden Forderungen \owtie| In dem Konkursverfahren über das Ber- S D A |

h l ck90r.1 | Stationen : Nieter Ullersdorf (Hansdorf- Staatsanleihen. bo. do. Sea 2) 4, o. konv, u. 1889 84 [84 1,2. E 251241561-246560 Inhabers einer Marmorschleiferei zu Anhörung der Gläubiger über die Er- | mögen des Kaufmanns Sally Salomon | Neustaët, Haardt. [73353] Priebus-Lichtenberger Eisenbahn] und Bau- Dtsch, Neich8-Schaz: D R E E E A A Io les 1E eg 4| 14, 2E br 121561-186660 Cöln, Moselstraße 64, wird nach Ab- i n D N sIagen und die Gewährung | in Kolmar i. P. ist zur Prüfung der s Beschluß. dah (Laus.), Braunsdorf (Oberlaus.), fällig 1. 8. 14/4 bo. do. S. 1—10|84| 1,1.7 | 84,60b G do. 19083|8% —— 1909 ukv, 1919/4 | 1.4, E 1r 1—20000| haltung des Schlußtermins hierdurch aufs | sa R qüt i U die Mitglieder des | nahträglih angemeldeten Forderungen| Im Konkursverfahren über das Ver- Groß Särchen (Kreis Sorau), Helmsdorf : i E E O Ls A4 ia | zee R R 86,50 & 1895/84 1.4.10| —, —,— Chilen. A. 1911| 5 gehoben. Gläubigerausi{u Y Termin auf den 5. Dezember 19183, | mögen der Firma Guilleaumewerke | (F..is Sorau), Kemnig (Kreis Sorau), Nt. Reichs-Unl ut. 15/4 |veri . A. 10/14 uk. 17/19 j.) 92, , 08,10 N ukv.18/22/4

4

4

t)

SSDSA

do, do. 3% v LSLeR, Ldb.-Obl[.|3% do,

,

cis its Se ; Dresden 1900/4 Rostod, 1881, 1884|8%| 1.1.7 | 84,60A | 84 60A do, 100 £, 20 £| 5 5,6,12 | 97 25b 97,208 B '40b Diverse Eisenbahnanleihen. bo, 1908 unkv. 184 | do. 1908 8 83,756 | 83,756 | do. 09 s0er, 0E) : 97,106 | 97;00b B do 1893/84] 1.1. do 1895/8 —,— ——- do, ber, Ler 97,25b | 97,006 8

97,60b | 97'60b A a 97,600 Q 94,50 B M: L L

,

96/50eb G | 96/50 A S6/50eb 6 | 96/50 G 80,40eb 4 E

88 '50b G 96/90b 83,40b 66.106 66,25B | 66,10 G

Sit Fei N Inn

Sea S

l]

.

-

| | S200, o i, P 0D D n A A A

M de de ps

lata dete fa ba da j fe

Lomo

O —d l d mt

ooo S N TTSAMEe

r 101,30 B 94,106 Q 88,70 Q 8910 G

| 88,90 @ 101306 86,60b 96 69b

=

E E

4 4x

V1 £8 | N | Ur 2 Nl SS|

A bi A A A

Pet Jud A 00

| x

A

S5555S o o

j \

V2 o

Ra C, 4,1 4.1 5,1 3.9 3.9

%| 1.2.8 g do, 1901 N|3V| 1.3.9

[E

228

-

o. G : j i | 94,50b G | Trier. ..1910 unk. 21/4 | 1.4.1 93,60 G do. Gold 89 gr. | aubi 2s der S(lußtermin auf Be i h 1 D ; do. A, 1894, 97, 1900/8] 1.4.10| —,— —,— do, 1898 X, 1901 N31 —,— do. 1903/3% 89,50 G do. mittel] Cöln, den 31, Oftober 1913. C DO Aa eas Vormittags 10 Uhr, vor dem König- | A. G. in Neustadt a. E L a Laesgen, Nieverle, Oberklinge, Triebel und 0 Un: 90 1.4.10 88,40 do. Auëg. 14 unk. 19/64 1.1. 86,30 6 86,30 ffen. : 1901/4 | 96,50 Q Wie8b.1900, 01,08 S4 /4 1 96,90 6 do. i Königliches Amtsgericht. Abt. 64. en 26, Königlichen Amts- | lien Amtsgericht in Kolmar i. P. an- | Gläubigerversammlung auf Moutag, den Tschôpeln-Quolsdorf [ Muskau-Teupliß- 2e L Posen.Prov.-A. ukv.26 4 | 1.1.7 | 92, 92,00 G o, 067, 09 u v.17/1014 | 93,30b bo. 1908S, 8 ukv. 16/4 | 1 95,906 | do. 4x C [73360] 11 Uhr, e en O ichen Am Sat t 24 November £923, Vorm. 104 Uhr, Sommerfelder Eisenbahn] zum Teil Ex- do, do x verd 720 oa 1888, 92,95, eas .1.7 | 83,25b B Se o 1918 A unt, ZSlau 93,70bG | bo, 1908 Bes: 37/4 | 1.2.8 | 95,50 G Chines. 95 500 £| 6 Or eh. s) E estimmt. E E 7 v F Y E 1 19, D, 95/8 | E y o. ), 1882 84 gt b 1908 unkv. 19/4 | 1.2. 95,25 Q do. 100, 50ÆF£| 6 Nachdem in dem Konkurêverfahren über RlcSalDe a den 4. November | Kolmar i. P., den 4. November 1913. | in den Stßungsfaal des hiesigen Amis böhungen von 1 km ein, die in dem am do, qule, {bovtin: e L Rhpr. A. 20, 21, 81-34/4 | 95,50b 6| 95,606 | do. 1898, 1901/3) versch. j 95,256 | do. 96500, 100£/ 5 das Vermögen der Handelsfrau Heinrich | gs ceuwalde a. O-, den Der Gerichtsshreiber dbterstatlung übet die Verwertung ber | 1: Januar 1914 erscheinenden Nachtrags M ta, Egupjebiatugi| 0018 de. Mutg, 12 1 Wl0Y Lad a20U | 00a | Tenibuns 1901, 1009/4 | 41A e | ea | W E Dude, Marie geb. Behle, in Corbach : Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. richterstattung übet die Verwertung Tr | ¡u den Heften BI 7 u.8 und BII 160 F ukv. 23/26/4 | 1.1. 97,306 | bo. bo. Ser. 80/8 5 89,004 | 89,006 | do. 1896/88 1.1.7 | —— a do. 95, 98, 01, 08 1/84 1410 —, e ME “ob, {vorige N der Schlußtermin abgehalten und die des Königlihen Amtsgerichts ana 732591 | Mobilien, Immobilien und Zubehörteile durchgeführt werden. Auskunft «geben die r. Staats. f. 1.4.15/4 | 1.4, 99,10b a Uu3g. 5, 6, 7/8X 87,006 | 87,0068 | Frankf. a. M. 06 uk. 14/4 0| 96,80b E | 95,90A | Worms. .1901, 1906/4 | versch, 983, 93.2068 | do. RNeorg. 13| Masse verteilt ist Led bte Aufkbcbung des Königlichen mtsgertis, Kronach. Befanntmahung. [73259] der Konkursmafse. 2) Berichterstattung beteiligten Güterabfertigungen- sowie das do. fu. 1 0 O L j E do. Ausg. 3, 4, 10, s Z do, 1907 unk. 18/4 0/ 96,006 | 96,00 G do, 1909 unk. 14/4 | 1,4. 93,30 6 unk. 24 Dt.Int.| 5 d t fursverfahrens beschlossen. Eroienwalde, Oder. (73230]| Im Konkursverfahren : über den Stand der anhängigen Prozesse. Auskunftsbureau, hier, Bahnhof Alexander- Breuß. kons. Anl. uk.18/4 | versch. 0008 1a Sus 1500 L IOR Ma | e O E 2014 oem (AEIAS [I R, Ib, Bad ven | 85,00a | 85/00 S E T 8 « o 0, 2 , . , l j N p . . «f “Tabak ra 5 November 1913. Konkursverfahren. 1) über das Vermögen des enes Neustadt a. Hdt., 6. November 1913. ylag. / iz a pa unk, 25 A. S do, Aug. 9, 11, 14/8 | 1.1. 82,10b 82,10b do. 1911 unk. 22/4 86,10 Q 96,10 G ————————— O O E E E E x Fürstliches Amtsgericht. Abt. 1. 1N 1/11. | In dem Konkursverfahren über das Ver- Rechtêanwalts Josef Häfner in Kal. Amtsgericht. Verlin, den 6. November 1913. do ‘tat 804 | 1.4. 98,10b@ | SI-H.07/09ukv19/20/4 | 1.4.10 —,— | —— do, | 87,204 | 87,20 G Weitere Stadtanleihen werden am do. 98 500, 100L vg r H mögen der Haudelsfrau Agues Schwarz | Kronach wird die Vornahme der Sluß- E Königliche Eisenbahudirektiou. bo, “od veric|8825B_ | 88108 | q 00, O8, 02, 088 | 94/1068 | —— | 1511| 87208 | 87200 Dkensrag und Freitag notiert | do, Ms in Freienwalde a. O. ist zur Abnahme | verteilung genehmigt und zur Prüfung der Prien. Bekanntmachung. [73646] ' , : eStt. 16/14 , 9 | 1.5.11| 87,2 2 do. ult. sheutig.

1908/88

L Lddd: Z : 4 do. h y y Das pom unterzeihneten Amtsgericht | er" Schlußrehnung des Verwalters, zur | nahträglih angemeldeten Forderungen, zur Koukars über den Nachlaß des Schreiner, | [73543] _ Bekanntmachuug. do, ult. sheutig.| —, Westfäl. Prov. Au8g. 8/4 | 1.4.10| 94,506 | 94/506b B 1908/3%| 1.5.11| 84,80G | 84,80 G Dänische St. 97

Hie nl P43 i - tse 913 Nov. \vorig, do. A. 4, 5 ukv. 15/16/4 94,706 | 94,706 Fürste walbe Sp. 00 |3% N Ld Städtische und landschaftlihße Pfandbriefe. j am 23. September 1913 über das Nachlaß- | Fp von Einwendungen gegen das | Abnahme der SHlußrehnung des Kon- | neisters Michael Kronast in Prien. Mit Gültigkeit vont 1. Dezember 1 Baden 190 o, A. 4,5 ukv. 15/16) ° y nwalbe Sp. 00/84 1.4.10| —, 10) i efe. | Egyptishe gar. vermögen der in Crimmitschau ver- Sthlufverzeichnis der bet der Verteilung | kursverwalters und zur Frhebung bon R Ne 2/13. Der Konkurstermin vom | erhált die an der Streckè- Ei(enau d 108 0p id LalE| L-L 06,50b A | do, Ausg. 6 ukv, 25/4 |versch. 96,506 8 | 96,50@ | Fuld bo priv

n S: 7 PIBE ZIOP A T do. N N Crimmitschau. [73354] do 8 | versch.| 76,206 G | 76,306 A do | —— —— Fretbrg.t.B, 1900,07 4 | versch.| 94,00b | 93,80 G (fiehe Seite 4). Nov. Lorig.

1907 N4 | 1.1.7 | 94,10@ |9410G |Berliner ….........|5 | 1.1.7 /116,00B |116,00B : : Sh L e y ; . Au8g. 4/38 1.4.10 91,206 | 91,206 | Gelsenk.1907ukb.18/19/4 | 1410| 93/606 93,50 G do, / 1.1.7 104,20 ——— storbenen Webersehefrau Helene Hed- | 7; üdsichtigenden Forderungen sowie | Einwendungen gegen das Shlußverzeihni? | Mittwoch, den 12. November 1913, Nach- | Johannahütte gelegene Ladestelle Johanna do, 1911/12 unk. 21/4 | L147 | 96, 96,506 | do, Aus Pa/SA 1.4.10| 88,50b A | 83,50 B bo. 1920 N unk. 21/4 versch. 98/30 A 93,30 G | E LL 101/20 6 101,20 6 ‘do, 2000, 500 e. u berüdsihtige g Ö L : D ; h N ! t do, 1913 unk. 80 97,70 A, 1,509 | 81,60 G 7 | 1 wig Pietsch, geb. Bartels, eröffnete | r Anhörung dec Gläubiger über die | Termin auf Samstag, deu Va De- mittags 3 Uhr, ist abgesezt und ueuer | hütte die: Bezeichnung O Ne ito E do. tv. v. 75,78, 79, 80/8%| veri rbeiter Qonpr. Pr.-UA “a I Ee Lg | R, LIOL 100714 barids e E ee i e E 89756 [89,756 |Finnl. Sit. Eid. Konkuréverfahren wird gemäß Z 204 der | Erstattung der Auslagen und die Ge- | zember 19183, Nachmittags Uhr, Termin anberaumt worden auf: Freitag, | Königliche S G Let jo p. 92, 94, 1900/8Á| 1.5. 88,90bA | bo, bo, Serie 6—7|8| 1.4.10| —— | —— do. 1912 unk. 22/4 | 1.4.10| 94,108 | 94,106 i j 17 | 840060 | ¡— | Galiz Lane 5 Konkursordnuag cingestellt, da eine ten währung einer Vergütung an die Mit- | im Sigungssaale des Kgl. Amtsgerichts den 14 November 19183, Nachmit- | wiß 13 1V 5/5929/13 vom 5. tovethd 4 1908 4 j Kreis«- und Stadtanleihen. do. 1906 2% 4.10| —,— do. Do v |8 | 1.1.7 | 77,90b | 77,2566 | do, Prop.-Anl, Kosten des Verfahrens entsprehende Kon- | „lieder des Gläubigerausshusses der SHluß- | Kronach anberaumt. Das Konkursgeribt | (ags 3 Uhr. : 1913. S 12. —— |AnklamKr, 1901 uk. 16/4 | 1.4.10 —— [e [ho E reneene 10D) 1410 eb | oca Caluds: Cred D, V.l9u veri, ae | HI0T ] Griech, (S Mon 1.7 | 64,106 8 kursmasse nidt vorhanden ist. termin auf den 26. November 19x83, |hat die Vergütung des Verwalters auf Gerichts\chreiberei [73544] j i , 2 E Ems{10/12 ukv. 20/22 /4 1.4.10, 93,40b | 93,30 Gr.Lihterf. Gem.1895/3Ÿ 1.4.10| —7 ! des Di L: fbibb (64 veri) o T A22 t Ls 4 1 Crimmitschau, am 6. November 1913. Vormittags 11} Uhr, vor dem König- | 400 4, seine Auslagen auf 61 4 65 des K. Amtsgerichts Prien. ‘Staats: und Privatbahngüterver- ‘5, 97,80a | Flensburg t C a E 1906/4 | 1.4.10 93,80A | 94,00Q | Dt. Pfdb.-Anst. Posen 5000,2500 ,„ d. Königlihes Amisgeriht. |liSen Amtägeridte ierselbst bestimmt. festgese änd: ——— || tebr; “Mit sofortiger Gültigkeit wird d Le | S R R L220 Zae zioe | beant ta 2008 [0B | E un B 127 8/808 | don 20 [L LLT | ena Dresden. [73250] | Freienwalde a. O., den 4. Novem-| 2) über das Vermögen des Vichhäud- | «2zan. E [73225] | Station Nofow als Versandstation in dén 98,008 | Lebus Kr. 1910 unk. 20/4 12108 N Do: 1018 int, 40/4 | 1809 [04000 [Ma loo bo ‘neue 84 1.1.7 | 90,908 | 80,75 @ S aen A A Konkursverfahren über das Ver- | her 1913 sers Nathan Fleischmann von Ober- | 4s Konkursverfahren über das Ber- ¡(für rohè Steine ust.) 98,806 | Sonderburg. Kr. 1899/4 Pr do, 1897, 1902/8 versch.| —„— do. Komm.-Oblig.| 93,76A |93,756 | do. 2000, 6,12 | —— Das Konkursverf er 1913. / : : Konkursverfahren | _ ; : Ausnahmetarif 5 i (für ‘rohê 83,60@ | Telt.Kr. 1900, 07 uk. 15/4 94,50B | Saite ….. 1900, 1905/4 |vers.| 93506 | 9350A | d d 83,306 | 83,2006 | d mögen der Gefellshaft „Phateco Gesell- Der Gerichtss{reiber laugenstadt wird das Konkursverfahren | gen des Gastwirts Erust Menzel | nd 5 w (für Pflastérsteine usw.) einbe vet bo. do. 1890, 1901/8 1.4.10 —— | —— bo, 061L 107 ub. 31/4 elde] 08200 | SEOO o, D. «-/84 1.4.10 83,30@ | 83,20b do CE R A (6.18 | 67,90b Q schaft mit beschräukter Haftung“, hier, des Königlichen Amtegerichts. aufgehoben, da eine ten Kosten s BVer- | jn Hertwigêwaldau wird, nachdem der zógen. Nähere Auskunft geben dis be- , 98, f R. 8! wird mangels einer ten Kosten des Ver- | 6 ül Mecklb. [73205] fahrens entspreWende Masse nicht vor- | in dem Vergleichstérmine vom 16. ..Dk- teiligten Güterabferligungen. / fahrens entsprehenden Masse eingestellt. | G3 E O Mec e Ee handen ist. § 204 K.-O. O tober 1913 angenommene Zwangsvergleich Stettin, den 4: Növettber 1913. Dresden. den 7. November 1913. oukursverfahreu. iber das | Abnahme der Schlußrehnung und Prü- | pur rehtskräftigen Beschluß vom 16. Ok- Königliche Eiseubahndirektion. * Königliches Amtsgeribt. Abt. 1. In dem Konkursverfahren über dat | fung der nachträglich angemeldeten For- | 10 ten bestätigt ist, hierdurh auf- A “Am

1 1 1 1.4.10| —,—- mj E 1

Etsenbahn-Obl, dsk.-Rentens. Í „Lün, Sch. S. 7 : D, S. 6 eit, Anl. 1908 uk. 18 do, 1909 uk. 19 V do, 1911 uk. 21

Tr Prers F Sz

tr c S

22 a P 00 C0 P D

P j A O O Fs jus bat fs E s ps fs et b bs C et Do I

Ep Fe Fe Eh

D b D D O

bus 7

Go G5 C5 05 a u D Co O O S P 2 Fe O Fe —_—DeRE o De -,

[7 pt sent sn pen fund fue fend V E S Se

M 10ck af pf jn pjn O

e C Tr T T pu pa e - mm

DAAA A

èo bo to

f N A A R O e O

ck b

Co

_— A L 2 f a S ps Prt fers N furt fti fert A

M

pet pt pt L i j pt jut pt

ee D S gd

Tbe bus Fus Fut fut rf n js

B. M

94,606 | 94,606 do. 4 —,— Schles. altlandschaftk.|4

| Magen 1898, 02 S. 8, do. 1886, 1892/8% versch.| —— | —— 1.7 | 92,00 & | 92/25 6 6 io Fi Cas O A A 94,108 |94,10A | bo. 1900 34 Lu | R |LLT 0e10UA | 0ER | v0 O : ‘4.10 | 4700b a | 46,25b G "m G ¿ans E W 2a aon 5 Ne M alias 1.4,10|/ 94,006 | 94,006Q 28 dÙ, eere Ai ees Ea do. L 400 ,„ 4, 471,006 G | 46,25 G j 0, unt. 19-21 s s annover 95/88 1.1.7 | —,— —— ) Gs ; „2 s Holländ. St. 18 E g _ 96,00b Q do. 1918 unk, 28 94,00G | 84,00 4 Heidelberg... 1907/4 | 1.5.11 68,75 6 98,75 E | LL 83:60b 83,50b Sena Unl S. 2 (1,7 | 89/50 G | 89,60ab Q Dai E G ——— h 1898 d y ; 1908/88! 1.4.10| 86, ,50 i [11 y N N cl L 99-71 | Vermögen des Gutsbefizers Adolf derungen wird anberaumt auf Samstag, hob [73545] VBekauntmachung. h 83,00b Ultona 94,75Q | 94,756 He orb 1910 rz. Mw “410 94,208 | 94,208 de lbs. Sutdv. 4 S Le i ags 2 E : pt S Eibenstock. [78209] d Haa e früher u Harms- j gehoben. : j ; s üter- und do, 0, 1905 uk. 15 83,00b bo, 1901S. 2 unkv.19 94,756 | 94,756 arl&ruße 1907/4 94256 | 94,256 Pommersche 93,00b G | 92,75b G do. ult. sheutig. Gerhar e j 6. Dezember 19213, Nach 1913 Elsässisch - badischee G d j i: ' Konkuréverfahren über das Ver- : 5 [t8, ist den é ezemb: 3 L Amtégericht Sagan, den 31. 10. j \äsfis - Tage Us.g 9. 1896, 1902 73,206 | bo. 1911 unkv. 25/26 | 94,380b | 94,256 | do, 1918 unkv. 18/4 94,106 | 94,106 do. .1.7 | 84,20b G | 84,20 Q Nov. Uvorig Das Konkuréverfa 8 Karl Max | 9agen, jet unbekannten Aufenthalts, isl | mittags 3 Uhr, im Sißungésaale des c C _| Tierverkehr. Mit Gültigkeit vom hampeeoringer Rente i bo, 1887, 1889/84 versch.| —— | —— do. kv. 1902, 08/8% 85,106 | 86,106 | do. ‘1.7 | 7600G |76,75G / do. Ser. 1—26| 4 | 1.11 | 80,75b | 80,800 mögen des Haudelsmann Qr E ¡ur Abnabme der Schlußred)nung des Ver- Kgl. Amtsgerichts Kronach. Schandan. Beschlufß [73201] | der Eröffnung der neugebauten bad do, amt, St--Rnt. 83,80ebG | do, A80A B A0 ies) lerie do. 1886, 1889/8 91,608 | 91,606 } do. neul. f. Kgrundb.|4 | 1.1.7 | 92508 | 9280b@ | Jtalien.Rente gr. L au n Lasa N as f ehoben, | walters, zur Erhebung von Einwendungen | “"Feonacy, den 6. November 1913. Das Konkursverfahren über das Ver- | Bahnstrecke Singen (Hohentwiel)—Beuren- F dg, "t, et-A 1900 00508: | bee ubr unk uo C1 LLT T DedEO [aua | Pal eno ega a0 O E bente Lau 0 R Schlußtermins hierdurch Ott s ‘1913 gegen das Schlußverzeihnis der bei der Kgl. Amtsgericht. mögen ‘des Rohprodukteu- und Kohlen» | Büßlingen 21. November 1913 E 4 19092208 ukv. 18 96,408 | bo. 1889, 1997, 058% vers. 8820@ | 85,20Q | do. 07A ukv. 18/19/21|4 93,608 | 93,608 | Posensche S. 6—10..|4 | 11.7 | 98,908 | 98/908 Nov. Uvorig. O ies Acerittt : Verteilung zu P enden Boe Let E [73251] | händlers Erust August Sauer: in | werden die Stationen Beuren-Büßlin0 | Lot gaufv.19 96,40 @ Baden-Baden 98,08 d tio [aa S 1889/88 —— |— do, S, 1117/84 1.1.7 | 87,90 @ 2000 0 edo. om. S. 8,4 d 1 - . “d v . T 2 . A Le y , D, 99813// S Pr E À As , c . . e ———— [73256] n as 0 N der ies Das Konkursverfahren über das Ver- | Rathmaunsdorf N Ah Singen, « d gg A De A elsaß! a amp B 19,38 97,60a | do, 1899, 1901 800A |8300A | do. 1901, 1902, 1904/84 84,60 8 84508 i A8 | L1.7 | 76,25 G 70250 Mex:99800,1000€ Z 32 : e GStTorze / b M s , untv. 18 y n er 899, 01/4 „1 94, k ül L, y ü T Aenthecsaliren über das VWer- | mögensstücke n ul Prets wogen hr O Lee ange N E 1913 M S l SikcingiGAu emburgish badischen Sti desen 1886-1902 it do. 07/09 rücfs. 41/40 86,00 6 do. 290 unv. 17/4 93,606 | 83,60 8 i '|8X| 1.1. 86,10b @ do. 100 7 mögen des Materialwarenhäundlers | woh, deu 26. November 1 c igs wangsvergleih dur rechtskräftigen Be- | und Tierperkehr einbezogen. Na 1906 96,90b | do, 1876 92,10 Q do. 1910 N|4 i d | eat do. ‘1.7 | 98; D od Friedrich Emil Blechschmidt in Eiben- | Vormittags 1x7 Uhr, vor dem Groß- O IENeE F e N alte da Sago Hört s Oftober 1913 bestätigt Tarif- und Verkehrsanzeiger. 913 da, 1908, 1909 unk. 18/4 p do. 1882, 1887/88 87,560 Q do, 1891, 98, 96/8 90,708 | —,— ¿c P'UL Ie, O siock wird nach Abhaltung des Shluß- Pera er mger Mee enes, 2 sußt e, Verba aufaeboben N worden ist Straßburg, den °. Noveimbet n t do, R TAS Loon O I LLN, 04,08 187208 82 A atn N 01108 | 810A | do j L Noxw. Anl. 1894 N N Die C Y t en : elägen S ußte ) M, i , q 1012 lich Genevrcalbd re ü A y ertl.190 S. 2 U V. 18 p endergGem. y 0, .. L. termins hierdurch aufgehoben. / Die Shlußre{nung m S4 i Schandau, den- 3. November 1913. | Kaisexliche / t übe 1996 2226-1906 73,60b @ | do. 1904 S. 2 ukv. 14 96,50b Q do. St.09S.1,2ukv,17|4 “Eibenstock, den 4. November 1913, 3 Zee vor dem Termin auf Me 4 Sea gen Aioarclhe Mt IT i cY Königliches Amtsgericht. dex Eisenbahnen in Elsafß:-Lothringe do 1906 ukv. 14/18 Nageda C L unkv. 22 ‘7 | 06800/R Qieaniv..... -- 1918/4 In i Königliches Amtsgericht. schreiberei niedergelegt. Die baren Aus- nig d , do. ,1878/84 1.1.7 Ludwigshafen .… 1906|4 93,600b Q | 93,60 G do. unk. 18

ck C5 G9

1912 ukv. 22 da 1899

A = I

- F E jt pt ju E AS A e

¿ls do. 8X 1.1. —_— do, 1882/98/3% versch.,| B6. do. 1890, 94, 1900, 02/84 8480 @ 84806 do. Ilandsch. A4 1.1. do. ult, sheutig. —— do, 4904 S, 1/38 1,4,10 Magdeburg ..,« 4891/4 97,00B 197,008 1! do, do, Als Nov. \vorig,

C: