1913 / 267 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Schivelbein. _— [73910]| wählt. Zum stellvertretenden Vorsißenden| Lörrach. [73950], 676, 677, 678, 679, 680, 681, 686, 687,1 Nr. 11101. BlanÆX & Cie e En unser Genossenscbaftöregiste: ist bei ist der Besißer Georg Butzgereit in| Ins hiesige Musterregister Band 111 | 688, 689; 690, 693, 694 695, 696, 697, | in Plauen, 1 offener Umsas M Königlichen Amtögerißt Berlin-Mitte das | frist bis zum 15." Dezember 1913 ein- | Gerichte, Eiland 4, 111. Sto Zimmer 87 j Hs, der Elektrizitäts- und Maschinen: | Gr. Wannagupchen ernannt. wurde eingetragen : 698, 699, 700, 704, 70d, 707, 4708, 423, | 50 Mustern und Abbildungen von M Konkursverfahren eröffnet. (Uktenz. 83 | s{ließli%. Anmeldefrist bis zum 15. De- | statt. Öffener Arrest t ü inmer 87, | Kattowitz, O. S. 75952] | das Konkursverfahren eröffnet worden. genossenshaft Simmd>tkig, R Amtsgericht Stallupönen, den 3, No-| Nr. 725, Manufaktur Kbchlin | 423, 426, 423, 429, 430, 434, 441, 226, E, lähenerzeugnisse, Ge, N. 24 13) Verwalter: Kaufmann Shöu- | zember 1913 einshließlih. Erste Gläu, la um 11 Dézettber 1913 nzeigepfliht} Ueber das Vermögen der Firma | Konkursverwalter: Bezirk8notar Reiner in tragene Genossenschaft mit be- | vember 1913, E Baumgartner «& Cie., Aktiengeselli- |228, 230, 232, 234, Schußfrist 3 Sahre, \{äftsnummern 74901—74950, Schußfrist berger tn Berlin, Rungeftr. 15. Frist 0! igerversammlung: 4, Dezember £9183, Königl. Atutsgericht zu Elbe feld At 11 Eer «& Comp.“ zu Kattowia. In- | Laichingen. Offener Arrest ist erlaffen \chränkter Haftpflicht eingetragen wor- O e De Ermt: [73914] schaft Lörrach, ein versiegeltes Paket | angemeldet am 9. Oktober 1913, Nach-|2 Fahre, angemeldet am 24. Ofktoh Anmeldung der Konkucöforderun; en bis | Vormittags #1 Uhx, allgemetner E 3, | baber: BucHhäudler Günther Pursche | die Anzeigefrist des $ 118 N.-O. und die den: An Stelle des ausgeschiedenen Hell- Im GenofsensGaftöregister ist bei Nx 1 Nr. 582, enthaltend 33 Muster für Baume | mittags 3 Uhr 10 Minuten. 1913, Nahmittags 5 Uhr. E 15. Dezember 1913, Erste Gläubiger- Prüfungstermin: 8. ZFanuar 1914, | Erfurt. [73577] in Kattowttz, ist heute, am 5. November Anmeld- frist bis 30. November- 1913, ver mut Hübner 1st der Gutsbesißer Franz | Esektrizitäts- und taschinen- | voll, Woll- und Seidenstoffe, Nrn. 357, | Nr. 11 085 F: «& B Wolf, Firma | Nr. 11102. Blan> & Cie., Firmg versammlung am #|. Dezember 1913, | Vormittaçs L Uhr, im Gerihtshause |, Ueber das Vermögen des Mühteu- | 1913, Nachmittags 7,15 Uhr, das Konkurs- | Wahl- u. Prüfungstermin auf Mittwoch Braune zu Simmaßig zum Vorstandsmit- | «enofsenschaft Milow e. G. m. b. H. | 447, 473, 477, 478, 479 541, 542, 546, | in Plaueu, 1 offener Umschlag mit 29 Ab- | in Plauen, 1 offener Umschlag mit Vormittags L1 Uhr, Prüfungstermin | hierselbst, 1. Obergeschoß, Zimmer Nr. 84 | besivers Nichard Toepel in Giépers- | Letfahren eröffnet worden. Der Rechtz- | den 10. Dezember 1912, Nach- glied bestellt. in : Milow folgendes. eingetragén: Die 678, 681,682, 693, 694 bis, 702, 705, | bildungen von Gacnituren und Bettde>en, | 50 Mustern und Abbildungen von Mg, am 15, Januar L914, Vormittags | (Eingang Oftectoritraße). leben-Viti ist am 6. November 1913, | anwalt Dr. Süßm1nn in Kattowiß ist | mittags 3 Uhr, bestimmt. Schivelbein, den 3. November 1913, | H -lmacht der 6 ibatoren it erlosden 709, 711, 779, 857, 865, 867, 869, 929, | Flächenerzeugnisse, Geschäftsnummern | schinensti>ereten, Flächenerzeugnisse G 104 Uhr, im Gerihtsgebäude, Neue| Bremen, den 8. November 1913 Mittags 12 Uhr, das Konkusverfahren | M Konkursverwalter eraannt. &onfurs-| Den 6 November 1913 Königliches Amtsgericht. Strasburg U dew 1 Never 938, 938 bis, 945, 951, 955, 963, 964, 21587, 21594, 21595, 21604, 21605, | ihäftznummern 74951—75000, Schuhfrist Friedrichitraße 13/14, I[I. Sto>werk, Zim- | Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts: eröffnet. Verwalter: Kaufmann Adolf forderungen si-d bis zum 9. Dezember | Stv. Amtsgerichts\chreiber Bendel. ———— 1 1913 E S ues 966, 968, Flächenmuster, Schußfrist |21654, 21656, 21683, 21688, 21701, |2 Jahre, angemeldet am 24. Oktobe mer 111. Offener Arrest mit Anzeigepflicht Freund, Sekreiär. Hilpert in Erfurt. Konkursforderungen sind | (7 bei dem Gericht anzumelden. Erste —_ Schivelbein. 73908 ®" * Goniali@es: Amtsaei t 3 Jahre, angemeldet am 6. 10. 13, Vorm. | 21747, 21751—21755, 21760, 21761, | 1913, Nahmittaas 5 Uhr. N bis 15. Dezember 1913, bis 29. November 1913 anzumeloen. Gläubigerversammlung den 2. Dezember | Pinneberg. [73575] Jn unsec Genossenschaftsregister ist bei E 11 Uhr. 21795—21797, 21810, 21815—21818,| Nr. 11103. Blan> «& Cie., Firma Berlin, den 8. November 1913, IRT'OSINU, [73622] | Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 29. No- | 1913, Vormittags 11} Uhr. Allge- Konkursverfahren der unter Nr. 29 eingetragenen Elektrizi- | Strassburg, Els. [73915] | Nr 726. Toawerke Kauderun (Aktien- |21837, 21866, 21942, Schutzfrist 3 Jahre, | in Plauen, 1 offener Umschlag mit Der Gerichtsschreiber des Königlichen Ueber das Vermögen des Kaufmanns | vember 1913. Erste Gläubigerversamm- | Meiner Prüfungstermin den 19. De-| Ueber das Vermögen des Maurer- táäts- und Maschinengenofsenschaft| Jy das Genossenschaftsregister des Ks, | gesellschaft) in Kandern, Firstztegel zur | angemeldet am 10. Oktober 1913, Vor- | 45 Mustern und Abbildungen von Ma- Amtsgerichts Berlin-Mitte. Abteilung 83. Richard Kühn in Breslau, Neue | lung, verbunden mit dem allgemeinen | sber 1913, Vormittags 11: Uhr, | meisters Heinri<h Buck in Böuning- Polchlep eingetragene Genossenschaft | Amtsgerichts Straßburg wurde heute ein- | Mörtellosen Ginde>ung von Dachfirsten an | mittags 11 Uhr. \chinensti>ereien, Flächenerzeugnisse, Ge, lim 2 Zaschenftraße 6, wird am 7. November | Prüfungstermin, am L112. Dezember Dor dem unterzeichneten Geruchte, Zimmer | stedt wird beute, am 7. November 1913 mit beschränkter Haftpflicht einge- | getragen: Band 11, Nr. 14, bei der | Bibershwanzdähern, Nr 1, angemeldet | Nr. 11086. J. & V. Wolf, Firma | \<äftsnummern 75001—75025, 75031 big B ‘das Nevms [73586] | 1913, Vormittags 114 Uhr, das Konkurs- | 1913, Vormittags 11 Uhr, Zimmer Nr. 36, Offener Arrest mit Anzeige- Vormittags 113 Uhr, das Konkursverfahren tragen worden: An Stelle des ausgeschie-| Straßburger Getreide-Verwertungs- | am 11. Oktober 1913, Vorm. 49 Uhr, für | in Plauen, 1 offener Umschlag mit 38 Ab- | 75050, Schußfrist 2 Jahre, angemeldet ¿s umöbel-Gesellsha? er Verliuer | verfahren eröffnet. Verwalter : Kaufmann | Nr. 96, pflicht bis zum 28. November 1913. eröffnet. Der Büchecrevifor Julius Be- denen Otto Brandt ist Bauerhofsbesiber Genossenschaft, eingetragene Ge- plastische Erzeugnisse, Schußfrist s Jahre. bildungen von Stores und Gardinen, Flächen- am 24. Oktober 1913, Nachmittags h Übr K <eu Berli e N aft n, b, H, N Dtto Kallmann hier, Feldstraße 217 Frist Der Gerichtsschreiber des Köntglichen Amts- Königliches Amtsgericht in Kattowitz. jeuhr in Eidelstedt wird zum Konkursver- Emil Dallmann zu Polchlep zum Vor- | nossenschaft mit beschränkter Haft-| Lörrach, den 3. November 1913. erzeugnisse, Geschäftsnummern 21540,| Nr. 11104. Blank «& Cie., Firma Liq, L Nate iét Á 111 Königstr. 32, | zur Anmeldung der Konkursforderungen gerihts, Abt. 9 in Erfurt. 2 walter ernannt. Konkursforderungen sind Tadäünnitalied bestellt. vsticht it Straßburg 4. E.: Dur Gr. Amtsgericht. 91541, 21579, ‘21599, 21652,- 21655, | in Plauea, 1 offener Umschlag mit ift E Amt tags 25 Uhr, von dem | bis eins{ließlih den 31. Dezember 1913. Glauchau i Sa gil Konstanuz, 73630] | bis zum 9. Dezember 1913 bet dem Gerichte Schivelbein, den 3. November 1913. | Bes<luß der Generalversammlung vom f 21657, 21676, 21677, 21685, 21686, | 50 Mustern und Abbildungen von Mg, 0 esa L Ee das | Erste Gläubigerversammlung am 4. De- | "eber das Vermögen de e gOO geber den Nachlaß des am 21. Februar | anzumelden. Erste Gläubigerversammlung Königliches Amtsgericht. 99. Oktober 1913 wurden an Stelle der | lauen, Vogt [73181] 21692, 21696, 21697, 21702—21704, | hinenstiereten, Flächenerzeugnisse, Ge. “as 179. 13.) Ne Le z S ‘nz, 81 zember 19183, Nachmittags 4124 Uhr, inhaberin Melante Vaule vhl, Schu: 1212 ia Koustauz verstorbenen Post- | ist auf den 18, November 1913, ausgeschiedenen Liquidatoren Fischer und | In das Musterregister ist eingetragen | 21732, 21749, 21756, 21762. 21770, | \<äftsnummern 75051-75100, Scußfrit N s u ‘aufmann | und Prüfungstermin am 8. Februar bert, geb. Ul ula - Schu- | asfisteuten Otto Kühaemund qus Vormittags 27 Uhr, und Prüfungs- Schivelbein, [73909] Naugel 1) der Küfer Josef Meh in Epfig worden : 21789, 21801—21803, 21823—21826, | 2 Gabe, angemeldet am 24. Oktober Gu l N L n, ellngf r. 2. Frist 1914, Vormittags 107 Uhr, vor Sidonleritrafie 17, wirb Keut Glauchau, Ballenstedt Be H. wurde heute, Vor- | termin auf den 16, Dezember 1913 Jn unser Genossenschaftsregister ist heute | 9) der Schreiner Georg Kunß in Ober- | . Nr. 11076. Schueider, Groß «& |21829, 21853—21855, 21876, 21886, | 1913, Nachmittags 5 Uhr. Ls 1 De S tat Ursforderungen dem Amtsgericht hier, Museumstraße Nr. 9, | vember 1913 V5 nitt O 6 8. No- | mittags 10 Uhr, das Konkursverfahren | Vormittags 91 Uhr, vor dem unter: bei der unter Nr. 38 eingetragenen Elektri- | \4äffolsheim als Liquitatoren bestellt Hausdörser, Firma in Plauen, 1 offener |21918 21927, Schußfrist 3 Jahre, an: | Nr. 11105. Blan> « Cie., Sire E er 2E Srste Gläubiger- Zimmer 211 im 11. Stok. Offener Vonknrêvectahret, ora LE )r, das | eröffnet, Ort-rihter Konrad Kleinec in zeichneten Gericht anberaumt. Anzeigefcist itäts- und Maschinengenofsenschaft| Straßburg, den 3. November 1913, | Umschlag mit 50 Mustern von baum- | gemeldet am 10. Oktober 1913, Vor- [in Plauen, 1 offfener Umschlag mit f Deo: ri « SEZEUber 1913, | Arrest mit Anzeigepflicht bis 25. No- walter: L f d ichter Schle Konkursver- | Konstanz zum Konkursvecwalter ernannt ; | bis zum 17. November 1913. N g, ; ®| wollenen Tüllspigen mit eingesttppten | mittags 11 Uhr. ' 50 Walleen und Abbilbungea von Ma, Vormittags 1Y Uhr. Prüfungstermin | vember 1913 einf<{ließ li. H efrist bi rihter Slofser hier. An- Anmeldetermin auf 1. Dezember 1913 fest- Piunebeecg, den 7. November 1913 p am 26, Jauuar 1914, Vormittags Breslau, den 7. November 1913. erber bis zum 29. November 1913. | gefeßt, erste Gläubigerv?rsammlung und Königliches Amtsgericht. E

 olatteril es & { 1h) a Gr { 1 7 > ( { (Ges äft l i i i j «U ( C 3 gs e) 7 G 8 (Co) apa: E ——— J , L Sayda, Erzgeb. [ 3 4 ]

schaft mit beschränkter Haftpflicht B l ( eingetragen worden: An Stelle des aus-| Tiegenhof. [73916] | nummern 2209—2258, Schußfrist 3 Fahre, Firma in Plauea, 1 offener Umschlag | {<äftsnummern 75100—75150, Schußfrist Kriedrihstraße 13/14, IIT1. Stodwerf mit einer Zeichnung für teilweise gesti>te n Jute angemeldet am 24. Oktober immer 102—104. Offener Arrest mit | Charlottenburg. [73601] Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum |9 Uhr anberaunit offener Arrest er- x 1913, Nachmittags 5 Uhr. Anzeigepflicht bis 31. Dezember 1913. Ueber den Nachlaß des am 10. De- | 0. Fovember 1913. lassen mit Anzeigepfliht an den Konkurs. inte Racid A S e T ) a S j nfabr na Marie

fl eaenen Nichard Bunde ist Bauer-| Bei dem im Genossenschaftsregister | angemeldet amn 2. Oktober 1913, Nach, uge a E Dipke N Nemmin E E e t a O EBucit a4 Volants, i S a M zum Vorstandsmitglied bestellt. agener Darlehuskassenverein e. G. | Nr. 11 077. neiver, Grof nummer 1, Schußfrist 3 Jahre, an-} Nr. 11106. Blank «& Cie., Firma Berlin 8. Novembe er D Ber APhS Köntglihhes Amtagecit i is 9E

Schivelbein, den Z, November 1913, m. u. H. ift eingetragen, daß Abrahgm G KUEdBrser, Firma M Plauen, 1 offener | gemeldet am 11. Oktober 1913, Vor- | in Plauen, 1 offener Umschlag mit M - Der S Sia ves AlaicliSen Wilmerövorf Sie 30. S ERE x i 2 E E “Soran, S E vhl. Harzer, geb. Viermann, in Königliches Amtsgericht. Negier an an Stelle von Martin Schulz | Umschlag mit 26 Mustern von baum- | mittags: 10 Uhr. / 50 Mustern und Abbildungen von Ma- Amtsgerichts Berlin-Mitte. Abteilung 81. | gewesenen Buchbindermeistecrs F h Gross Strehlitz. [72603] | Gerichts betet fis Tie uet Seiffeu wird heute, am 7. November 1913, R T l in den Vorstand getreten ist. wollenen Tüllspißen mit eingesteppten | Nr. 11088. Vogtländische Spitzen- | shinensti>ereien, Flächenerzeugnisse, Ge- E “Trio Seeliger ist ‘heute nahmitta i i Konkursverfahren. S Pee Gr. Amtsgerichts. Nachmittags 34 Uhr, das Konkursverfahren Mm, E L „4/8408 Amtsgericht Tiegenhof, 5. XI. 1913. R O S e elmatis: weberei, Uftiengelelswan in Plauen, \chäftönummern 7516175200, Schußfrist Berlin-Schöneberg. [73587] | von dem Königlichen Amtsgericht Char ei e Vermögen des Kaufmanns A eröffnet. Konkursverwalter: Herr Rechts Senossenscha t Mr L 409 249%, Chur 9 Jahre, | 1 offener Umschlag mit 37 Mustern und |2 Jahre, angemeldet am 24. Oltober KFonkursve “lottenburg das Konkuröve “_ |Rarl Proft in Groß Strehlitz wird | x N -90 117 [anwalt Jujtizrat Uhlih hier. Anmelde- betr. Consumverein zu Schmölln, | Wreschen. [73917] | angemeldet am 2. Oktober 1913, Nach- | Abbildungen von Spivenstoffen, Valen- | 1913, Nachmittags 5 Uhr L onkursverfahren. , g envurg das Konkursverfahren eröffnet. | heute, am 7. November 1913, Nachmittags ( Kirch. [73644] | frist bi 95 Oa : ve-| In das Genossenschaftsregister ist bei i ( i | R t r g z Ueber das Vermögen. der Allgemeinen | Verwalter: Konkursverwalter Goedel, bier, | 1 1g a N ROADLSO Koulursv 9 f 10 E 29, ZLODEMIDEC - LEL E eas e ar Mog B N11 078 Schueider, Groß « Gesa Su lin L108 de L208! M N November 1913, M Handels- uud Gewerbebank einge- | Vayreutheritr. 36. Frist zur Aiimeldung E E 8 Konkursverfahren eröffnet. Neber den Nachlaß bes i 29. Juni E An Prüfungstermin am £4, De- eingetragen worden, daß das Statut dur | Miloslaw E. G. m. u. H.“ folgendes Hausdörfer, Firma in Plazen, 1 offener 1270) 272 4276 4980 ‘41289 41314 E sheäntt gf ors ais Lig rad mit Anzelgerfliht bi Due Tia Strehliy wird zum Koukursve walter er- Cou u A Dura, ledigen Bffener rest 1nit Anzeigepflicht bis zum i ‘ingetragen worden: s V8 Mf h 4A Dea R Rad TaSo! ránuïter Haftpflicht in Liquidation | mit Anzelgepfliht bis 2. Dezember 1913. + “@ per E | Oekon nb: 8 in Ri c 4 M

eingetragen worden Umschlag mit 38 Mustern von baum- |4347$—43504, 4365—4368, 4369—4372, zu Verlin, jegt in Verlin-Schöueberg, Gläubizerversammlung und Prûfungs, 1E A Les O Ei Ln, | Ge. Friesenhofen, ist em 7. November “Eauba ba 7.R vember 1913

/ d. ezen 9 bei dem Geri<t an- N E O ayda, den 7. November h,

Beschluß der Eeneralversammlung vom ge 96. Oktober 1913 abgeändert und im| An Stelle des Kaufmanns Kasimir | wollenen Tüllspißen mit eingesteppten | 4373—4376, 4377—4380, 4381, 4384 if : ; : A M h D nf l L 2 ; A CTA E E S Es E C Eisenacherstr. 44, vertreten dur die Liqui- | termin am L, Dezember 1918, Vor- S E 1913, Nachmittags 42 U Pont urs L S L pambryei is er aufmann Josef | Stufen, Flächenerzeugnisse, Geschäfts |4387—4392, Schupfrist 3 Jahre, ange- Konkurse datoren Osfar Friß daselbst unv Max | mittags 10 Uhr, im Mietshause Ver die Belbebaite ta s Mußlafiuna decfabièn cröffuei women Dim Fouttes Königliches Amtsgericht. / . P E: 0P ) g es ernannien oder verwalter wurde Ste Be E U de N a3 : Î urde Derr Bezirksnotariats- | Siegen. [73604]

g E E Ugen worven il. Wroniewicz in Miloslaw in den Vortand nummern 2287—2324, Schußfrist 3 Jahre, | meldet am 16. Oktober 1913, Vormittags L / A , [mel m 16. Vftober , mittag Merkel zu Berlin-|Friedenau, Sponholz- | Suarezstr. 13, Portal 1, 1 Treppe, die Wahl eines anderen Verwalt 14 V e erwaiters verweser Min o ; S 4 3 17 „L e n v Meößinger, im Fall seiner Ver- Ueber das Vermögen der Fi C e Bermöôgen der Firma von

_ Davon ist hervorgehoben worden: y : 1) Zur Förderung des Unternehmens | gewählt. angemeldet am 2. Oftober 1913, Nawh- | 112 Ubr. j A ORR A straße 14a, ist heute, am 3. November | Zimmer 47 N p Altenburg, S.-A. [73559] 1913, Nachmittags 1 Uhr das Konkurs-| Charlottenburg, den5. November 1913 sowie über die Bestellung eines Gläu- hinderung Here Notariatspraktikant Nei, | S Ss verfahren öffnet. D O O G S bigeraus\{usses unb eintretendenfalls über | (i B, Wr totariatSprattitani Net, | Shoenebe> & Co. in Marieaboen, erfahren eröffnet. Der Amtisgericht9- er Gerits\creiber die im $ 132 der Konkursordnung be- beide in Leutkirh, ecnannt. Konkursforde- | Fnhaber: Sattlermeister Heinrich

kann au die Bearbeitung und Herstellung] Wreschen, den 4. November 1913, mittags 6 Uhr. Nr' 11 089. Vlan>k & Cie., Firma | i L me ja y i Mae: S »Bermögen E íIngenieurs in eigenen Betrieben, Annahme von Spar- | abrik, AktiengescUs<aft in Plauen, |50 Mustern und Abbildungen von Ma- | Erwin Zangenberg in Altenburg ist M 7e. R. n of ; Ea : z j s Grebe cu) g sekretär a. D. Karl Willner, Berlin- | des Königlichen Amtégerichts. Abt. 40. zeichneten Gegenstände auf den 28. No- rungen find bis zum 29. November 1913 bei | Vriukmaun und Schlossermeister

von Lebens- und Wirtichaftsbedürfnifsen Kgl. Amtsgericht. Nr. 11079. Deutsche Gardinen- [in Plauen, 1 offfener Umschlag mit

einlagen und Herstellung von Wohnungen | Wi [Ug E [73918] l offener Umschlag mit 46 Abbildungen | shinensti>ereien, Flächenerzeugnisse, Ge- | am 7. November 1913, Nahmittags 62 Uhr, ; Ari MLa c ———— i : S S

Sa Auch. Ginen für die Genoff Landwirtschaftliche An- und Ver: | n Gardinen aus Baumwolle, Flächen- | {häftsnummern 451—500, Schußfrist | Konkurs eröffnet worden. Verwalter: | tet L O Deuntsch IKirone. [73624] vember 1913, Vormittags 114 Uhr, Beau BfiAC H Aan des, 8 e bene n a 1913 Se: W “Sont j Deuß ver die tung de éute, am 7. November 9, Mla-

en A s Rabattverträge mit Gewerbetreibenden | (ufs-Genossenschaft Dettelbach ein: | „zeugnisse, Gesäftsnummern 7821, 7930, |2 Fabre, an 9. 913 | Rechtsanwalt Or. Kertscher in Altenburg, ; . p Norma x in rx nf ä L geschlossen WerOeA, getragene Genossenschaft mit be- S038 Ie 8080, 8086, 8088. " CoO7 Ee agene es am 24. Oktober 1913, Ota Arrest B A etceviliht big een Pas bis zum 1. Dezember 1913 Deine Ei den es SOUIMARAE E e as D N ernannten oder die Wahl eines anderen | mittags 4} Uhr, das Konkursverfahren er- 2) Der Betrag eines Geschäftsanteils | \{bränkter Haftpflicht. Dur General- | 8102; 8109, 8110; 8125, 8131, 8133. | Nr. 11090. Blan «& Cie. Firma | 5. Dezember 1913. Ablauf der Anmelde- Bef s eridt anzumelden, Es wird Firma Stahlber Unk Sohn erd er | 1913, Vormittags 111 ithr, vor | Perwalters fowie über die Bestellung | öffnet worden. Konkursverwalter: Kauf- und die Hafisumme eines Genossen ist | versammlungsbes<hluß vom 26. Oktober | 8135, 8138/9 8139, 8141, 8142, 8143, |in Plauen, 1 offener Umschlag mit | frist: 5. Dezember 1913. Erste Glä M {e eshlußfassung über die Beibehaltung | Bario Gelimeite in do E dem unterzeilneten Gerichte, Zimmer 17, | nes Gläubigerauss<ufes und eintretenden- | mann Frit Kühn zu Siegen. Anmeldefrist auf #4 50,— festaesezt worden. M1 wurde an Stelle des ausgeschiedenen | 8144, 8146, 8149, 8152, 8154, 8155, | 50 Mustern und Abbildungen von Ma- | bigerversammlung: 5. Dezember 1913, M Nrestergenr oder die Wahl eines anderen | jf heute, am 7. November 1913, New: | Termin anberaumt. Allen Personen | 008, über die in den $5 132 und 134 der | bis zum 29. November 1913. Erste Gläu- 3) Jeder Genosse kann nur einen Ge- Borstandsmitgliedes Michael Ungemach 8158, 8159, 8161, 8164, 8165, 8166, | {inenstidereien Flächenerzeugnisse “Ge. | Vormiitags UA Uhr. Allgemeiner e ome üoer die Bestellung itittags {9 Übr ge Di a f ¿A Nach- welhe eine zur Konkursmasse gehörige Konkursordnung bezeichneten Gegenstände bigerversammlung und allgemeiner Prüs- \<äftsanteil erwerben. der Bauer Adam Kerzner in Schwarzenau 8167, 8168' 8169, 8170. 8171 8172. Sar iaen O1 U8e0 Scbubfrifi Prüfungstermin: 13, Jauuar 1914, eines O äubigerausshufses und eintretenden- verfahren E : D c das onfturs- Sade in Besis Chen anae E R ferner zur Prüfung der angemeldeten | fungstermin den 9. Dezember 1913 Schmörlu, den 6. November 1913. als Seler in den Vorstand gewählt. S109, 8114, SLTO BLNO: S178, 8180, 9 Fahre angemeldet am 24. Oktober 1913, | Vormittags A1 Uhr. s über die îim $ 132 der Konkurs- Lac Metbicanale , on E furêmafe Road \Muldig N sind Dies ¿orderungen wurde auf Samstag, den | Vormittags X9 Uhr, Zimmer 13, des Herzogliches Amtsgericht. Abt. 3. Würz urg, den 31, Dftober 1913. 8182, 8183, Schutzfrist 3 Jahre, angemeldet Nachmittags 5 Uhr : '] Altenburg, den 7. November 1913. 5 nung bezeichneten Gegenstände auf den Hirschfeld 4 D G K 9 T t HOALY aufgegeben nidts an den Gemein S. Dezember 19132, Nachmittags Amtsgerichts im unteren Schlosse. Offener K. Amisgerit, Neg.-Amt. 1 4 D U Ia U O R 8 Mie Reni Gerichtsschreiberei des Herzoglichen S, November 19183, Vormittags R Dat G rone. Frist zur Blidner t vetabtalaen ler Q fen A 3 Ugr, vor dem hiesigen Amtsgericht | Arrest mit Anmeldefrist bis zum 29. No- Sigmaringen. 73500] | wür E S 7 10 Minuten. i : in Plauen, 1 offfener Umschlag mit Amtsgerichts, Abit. 1. 114 Uhr, und zur Prüfung der ange- bffénes Are t nit M, Ee E 7 | die Verpflichtung auferlegt, von dem Befize Termin anberaumt. Allen Personen, welche | vember 1913,

Fn unser Genossenschaftsregister ist ürzburg. R / [73919] Nr. 11 080. Deutsche Gardinen- | 50 Muste , d Abbild 0 y meldeten Forderungen auf den 9. De- 15, % O Anzeigepflicht bis zum | jer S A e Non en ige eine zur Konkursinafse gehörige Sache in Siegen, béi 7. Noveubie 1018

Kreditverein Wieseuntheid, cinge- fabrie, Aktiengesellschaft in Plauen inenftiéerelèn, FTABètevsaut nife Ge. Augustusburg, Erzgeb. [73639] zember 19183, Vormittags 104 Uher, | Ma e A Gläubigerver- welde fie aus der ‘Sache bactunl jar Besiß haben oder zur Konkursmasse etwas Königliches Amtsgericht. ¿ , | inenstidereten, zeugntfffe, *| Ueber den Nadlaß des am 22. April bor dem unterzeihneten Gerichte, Zimmer 58, Wars 128 M ezember EDERS, Befriediguna in Anspru éb E E schuldig find, wird aufgegeben, ni<ts an A ormitiags LO Uhr, und allgemeiner gung V neymen, bem | hen Gemeins<uldner zu verabfolgen oder S0Olingen.

heute unter Nr. 22 eingetragen : tra eno B 2 LOg ragene Genossenschaft mit be: | eir ; f 1 Bäuerliche Bezugs- und Absatz | {Hx c E Son „x, [ein offener Umschlag mit 50 Abbildungen | \<äfts 351---4400, S ist $ i S L e : ränkter Haftpflicht. Dur< General- l ag Abolldungen | \<äftsnummern 4351 00, Schußfri 9 das Termin anberaumt. Offener Arrest mi : genossenschaft Sigmaringendorf, ein- | yersammlungsbes{luß vom 16. März 1913 | ?2n Gardinen aus Baumwolle, Flächen- |2 Jahre, angemeldet am 24. Oktober 1913, felbit M R riv m laat prag Sbrif: Inzeigepfliht bis zum 20 Moveintee 1913. D Ota ani 12. Februar 1914, ne oerwalies as zum 29. November | ¡y leisten, auch die Verpflihtung auferlegt Konkurêeröffaung f E 4 x 25 S e L Ic Cl, ".n C a E F » Zus - ï 7+ ormittags 10 Uhe, Zimmer Nr. 3, zeige zu machen von dem Befißze der Sache und von den| Ueber das Vermögen der Firma Victor

° ( To T3 fta T f i 5 / e ege meen „N NaGimittags > Ube: arbeiters August Wilhelm Dürr- Der Gerichtsshreiber des Königlichen vor tem hiesigen Amtsgerichte Königliches Amtsgericht in Groß Strehlig. | v or dem htesigen Amtsgerichte. E n E E * | Forderungen, für “welche sie aus der Sache | S@züßler, Sesellschaft mit besczräufkter

getragene Genossenschaft mit be- | wurde S 36 der Statute ges _ >; i F 96 der Statuten dahin geändert, | L 16 g1g Ia QIEE Q i; ; \shräukter Haftpflichr, Sigmaringen- | daß für die Veröffentlichungen der „Bote | 219% 2196, Sl, 8198, 8189, 8190, | Nr. 11092. Blan>k «& Cie., Firma \{<midt wird heute, am 5. November Amtsgerichts Berlin-Schöneberg. Abt. 9. Deutsch Krone, den 7. Nove S T : T5 i cuts< Krone, den 7. November 1913. | Guttsta@ät. [73517] | abgesonderte Befriedigung in Anspruch Haftung in Solingen in Liquidation,

dorf.“ Gegenstand des Unternehmens: io U L of;

d i A. 7 ee | Vom Gteigerwald bestimmt wird. Ankauf landwirtschaftliwer Bedarfsartikel SGRLIDUPA, den 2 ln 1913 und Verkauf landwirt\schaftliher Erzeug- K. Amtsgericht, Registeramt,

U, R A U Mils

8191, 8192, 8193, 8194, 8196, 8197, |in Plauen, 1 offener Umschlag mit a 46 A A $198, 8199, 8200, 8201, 8202, 8203, | 50 Mustern und Abbildungen von Ma- | 1913, Nachmittags 46 Uhr, das Konkurs Birnbaum. [73561] Der Gerlhtsschreiber Ueber das Vermö dem K ; 3 A A A5 Ino c 4e 4 ZA T / u T walter: i D9DL E E ' eber das Vermögen de ‘rei: | nehmen, tem Konku - i ». Novermbz G G j nisse, Haftsumme: 200 6. 10 Gelchüft. Drt Dis, B19 B20 B21. 2e Mae g O Eg | Bere Kaufmann Guslav Donat {9 Leut F neter tone de eider. | a A miglicen Pmtbgerihts, |besigers Nobert Kofchorved jn Gut: | 29, Honember 1913 Unzeige zu maden: |6 Ube 30 Minuten, das Konkerveriahren : [l 5 / N E O S S Sas 02S 909 1— 90900, ist bi C »vembe eer Dc n des E ; L ist (6 ember 1913, Nach-| Leutkirch, den 7. 9 913 röff Menatdéoe 11 ues E E S225, 8226. 8221, 8228, 8238, 9234/2 Sahre, angemeldet am 24- Oktober 1913, | 191; Aunlpefrisl bie zum 24 November F neistees Ignaß Barikowiar (n Ziere | Dü0IdorT (rau801 | ige Be ‘oN eder 1913, Nach, | Leutties, ben 7. November 1913. eröffnet worden. Verwalter it ber Rats i Vorftand: Meinrad Häberle, Landwirt, 8235, 8238, 8239, 8240, 8242, 8244, | Nahmittags 5 Ubr. 4 D A e Los ps ittags wird. heute, am 7. November 1913, Na-| ,„ Koukursverfahren. 14 X 202/13. 3 verfabren eröffnet. Verwalter ift Dei T OAGtad ar A IREN E Haas in Solingen. Offener Alfons Nuff, Landwirt, Andreas Fischer, G 3248, 8290, 8291, 8293, 8299, 8296, | Nr. 11093. Blank & Cie., Firma 111 ut m Offéner Ar én nit A ia mittags 5 Uhr 19 Min., das Konkurs- Ueber das Vermögen der offenen Nentier Adolf Tromm- lg Guttstadt S: Dad Arrest mit Anzeigefrist bis zum 20. De- Ländwirt, alle in Sigmaingendorf. Musterregister. 8279, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet | in Plauen, 1 offener Umschlag mit pflicht Be 24 Nove: R S derfahren eröffnet. Der Kaufmann Julius | Dandelösgesellshaft unter der Firma | meldefcist für Konkursforderungen bis | Lüneburz [73573 zember 1913. Ablauf der Anmeldefrist an Statut vom 17. August 1913. ; g N am 9, Oktober 1913, Nachmittags 3 Uhr |50 Mustern und Abbildungen von Ma |? A fuobue A S Nove wber 1913 Samuel in Birabaum wird zum Kon- | Brück & Hef in Liquidation, Metall | 10. Dezember 1913 Erste Gläubi “e Konkursverfahren s S S R S o E Bekanntmachungen erfolgen unter der | (Die ausländis<en Muster werden | 10 Minuten. \hinensti>ereien, Flächenerzeugnisse, Ge- N iali A t, icht. “" M fursverwalter ernannt. Konfursforderungen | 29 Eisenhandlung, früher in Düfsel- | versammlung den 29. November 1923, Ueber das Vermögen der Puln acheri Ung qu B, NILRRRLE L D, Mittags Firma der Génoflenschaft, gezeichnet von unter Leipzig veröffentlicht.) _Nr. 11081. Deuts<he Gardinen- | \{&äftsnummern 98901—98950, Schußfrist S N L as find bis zum 28. November 1913 bei dem dorf, Königsallee 62, jet ohne Geschäfts- Vormittags 10 Uhr, und Prüfungs: Elisabcth Wiebe in LneEite Amn 12 Uhr, und allgemeiner Prüfungstermin zwei Vorstandsmitgliedern, in dem Ver- r aatat [73946 fabrik, Aktiengesellschaft in Plauen, |2 Jahre, angemeldet am 24. Oktober 1913, Berlin E 79581] Gerichte anzumelden. Es wird zur Be- sofal, wird beute, am 7. November 1913, eta Sen BO Parcinlás E gs- Saube Se ia e 2 e N «m jam 9. Januar 1914, Vormittags einsblatt des Badischen Bauernvereins in : 79946] | ein offener Umschlag mit 49 Abbildungen | Nahmittags 5 Uhr. Uedér bas Vermbaen ber Gesellschaft s<hlußfafsung über die Beibehaltung deg | Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren | mittags 19 Uhr, vor bein unlerzolibnéten 1913, Vormittags 11 Uhr, das Konfurs- tr E an MeNger E S I c . F geannren oder die Wahl eines anderen eldorf e E „uebl in | Gericht, Zimmer Nr. 4. Offener Arrest | verfahren eröffnet. Der Büthecrevisor | Solingen, dén 6. Neveabés i516 Heid N on urLberwaller | nit Anzeigepflicht bis 6. Dezember 1913. | Hans Linke in Lüneburg wird zum Kon- Königliches Amtsgericht. Abteilung 9.

Freiburg i. B. In das Musterregisier ist eingetragen: | yon Gardinen und Vitragen aus Baum-| Nr. 11094. Blau « Cie., Firma 4 _Die Willenserklärung und Zeichnung es pr L Handelsgesellschaft wolle, Flächenerzeugnisse. Geschäftsnummern | in Plauen, 1 offener R mit | Buchverlag Oeftergaard G, m. b. D Verwalters fowie über die Bestellung x für die Genossenschaft erfolgt dur< zwei 1 M. „&« Gerhardt zu Breslau, | 8996, 8298, 8299, 8300, 8301, 8310, |50 Mustern und Abbildungen von Ma- | !! Berlin, Königin Augustasir. 48, ilt eines Gläubigeraus\<ufes und ‘eintre, { crnannt. Offener Arrest, Anzeige- und Königliches Amtsgericht i tft Vit8betwälter ernan Vorstandsmitglieder. Die Zeichnung ge- |! [User für Tüten und Beutel, ver- | 8319, 8327, 8328, 8337, 8338, 8339, | shinensti>ereien Flächenerzeugniffe, Ge- beute, Nachmittags 15 Uhr, von dettt tendenfalls über die in 2139 der Sid, Anmeldefrist bis 10. Dezember 1912. Erste ontgtide iniSgertat in Guttstadt. “arte gad i108 Konkursforderungen S ——— schiebt in der Weise, daß dîe Zeichnenden s{lossen, Geschäftsnummer Nr. 639, | 8340] 8341] 8344, 8345, 8347, 8349, | \{äftsnummern 21051— 21100 Stußfrist Königlichen Amtsgerit Berlin-Mitte das ordnung bezeichneten Gegenstände und zur | Sldubigerverfammlung am 26. Dezember | Hamburg. 73628] ha Gr S November Lal bei | Spaichingen. [73633] zu der Firma der Genossen]<aft ihre| Muster für Flächenerzeugnisse, Schußfri | 8351, 8352, 0215, 0299, 0307, 0308, |2 Jahre, angemeldet am 24. Oktober 1913, | Konkursverfabren eröffnet. (Aktenz. 1. F Prüfung der angemeldeten Forberandea 9183, Vormittags 10} Uhr, sowie Foukursverfahreu. Besc<l San U T S 12, Mantogertiht SPatag Namensunterschrift beifügen. 3 Jabre, angemeldet am 13. Oktober 1913, | 0309, 0312, 0318, 0317 0318! 0373 Nachmittags 5 Ubr. ‘[ N. 178.13.) Verwalter : Kaufmann Schôn- M auf den 5. Dezember AUBLZ ‘Vas aligemeiner Prüfungstermin am L7. De-| Ueber das Vermögen des Maler- Mel ußtaffung über die Beibehaltung| Ueber das Vermögen des Joseph Die Einsit der Lifte der Genossen ist Vormittags 11 Ubr 50 Vinuten. 0374, 0387, 0391, 0396, 0401, 0402, | Nr. 11095. Blanct & Cie., Firma berger in Berlin, SO. 16, Nungestr. 1d, mittags 10 Uhr, vor bed, Ae zember 1943, Vormittags 121: Uhr, | meisters Johannes Antonius Aman a oder M, eines anderen | Honuer, Bierbrauereibefizers zur während der Dienststunden des Gerichts| Breslau, den 1. November 1913. 0404, 0408, 0409, 0411, 0412, 0414, |in Plauen, 1 offener Umschlag mil Frist zur Anmeldung der Konkursforde- F „eihneten Geridte Termin anberaumt, | 227 dem unterzeihneten Gerichte, Königs- | dus Eindorf, Hamburg, Marcienthaler- ines GlEbi E über die Bestellung | Sonne in Hofen-Spaichingeu, ist beute, jedem gestattet. Königliches Amtsgericht. 0419, 0420, 0426, 0427, 0435. 0437, |45 Mustern und Abbildungen von Ma- | Ungen bis 31. Dezember 1913. Erie F Allen Personen, welche eine zur Konkurs, | Plaß 15/16, Zimmer 2. straße 116 1, wird beute, Nachmittags E O O und eintretenden- | Nahmittags 5 Uhr, das Konfursverfahren Sigmariagen, den 25, Dftober 1913. | CöpenicK. [72987] | 0438, Schuyfrist 3 Jahre, angemeldet am | shinensti>ereien, Flächenerzeugnisse, Ge- Släubigerversammlung am Æ. Dezembey masse gehörige Sache in Besiy haben | Königliches Umtéazricit in Düfseldorf, | 14 Uhr, Konkurs eröffnet, Verwalter: | b; ich en Gece e e Sp S beitiinc a Bere Eo L Königliches Amtegericht. In das Musterregister ift unter Nr. 63 |9 Oktober 1913, “Nachmittags 3 Uhr |s<äftsnummern 51651-51658, 51660 bis | nagieemia u 6 Sai 101A. der zur Konkursmasse etwas sGuldig sind Abteilung 14. decid. Bücherrevisor G. O. Herwig, Kalser: | fung der angemeldeten Forderungen auf | worben Offenec Arret ntl Aeubiee (L E eingetragen: Robert Miide, Ar , 110 Minuten. 91671, 51673—5 , 91680, 51683 ; d wird au ¿nt S E ZBlihelmitcaße 23/31. Offener Arrest mit Dezemib : 44 O Soest. Befanntmachung. [73911] Séietitl>0hages, 1 e Rene A Nr. 11082. Deutsche Gardinen- 21700. Schuofrist 2 Sue s Vormittags A1 Uhr, im Gern L V E Düsseldorf. [73578] | Anzeigefrist bis zum 9. Dezember d. Js. b Ie R L E Znimeldefrist bis 25, Nobemper U ÎÍn unser Genossenschaftsregister ist bei | mit 10 Abbildungen von Modellen für | fabrik, AftiengeseUschaft in Plauen, | am 24. Oktober 1913, Nachmittags 5 Uhr. gebäude, Neue Friedrichstraße LLN au die Verpfli<Gtung auferlegt, von Koukurêverfahreu. 14 N.203/13, 3. | eins<ließlih. Anmeldefrist bis zum 10. Ja- Huck Sericht tre 4 n UNTeT* erti I O Gläubigerverfammlung dem unter Nr. 18 eingetragenen Neuen- | Heizöfen mit vielseitiger senkre<ter Feuer- | e'n offener Umschlag mit 50 Abbildungen | Nr, 11098. BlanÆ «& Cie., Firma L. Sto>werk Zimmer 102/104. „Offener dem Besitze der bs d DoT E Forde: Ueber das Vermögen des Sechuh- | nuar 1914 einshließli<h. Erste Gläubiger- Alle Pers Geri E ermin „anberaumt. und Prüfungstermin sowie Termin zur geseker Spar- und Darlehnsfkassen:- | wirkung, Fabriknummern 1 bis 10 M| von Vitragen aus Baumwolle, Flächen- | in Plauen, 1 offener Ums&lag mit Arrest mit nzeigepfliht bis 31. Ve- rungen, E elbe Me aus bér Sache warenßhänblers Emil Tischler in | versammlung d. L. Dezember d. ZF., Aaiee brer Sas ce zur E Beschlußfaffung über die in $8 132, 134 verein, ciugetr. Genofsens<aft mit |48028 6. m., plastishe Erzeugnisse, | e:zeugnisse, Gesäftsnummern 0439, 0440, |50 Mustern und Abbildungen von Ma- jember 1913, 012 abgesonderte Befriedigung in “Anspruch Düsseldorf, Mittelstraße 7, Privat- | Vorm. 105 Uhr. Allgemeiner Prüfungs- ee WotGE fe x as ns i en Ler 1D. 1 ber W-, bezeinelen Segentguee unbeschränkter Haftpflicht zu Neuen- | Sczutfrist 3 Jahre, angemeldet am | 0441, 0442, 0443, 0447, 0448, 0449, | shinensti>ercien, Flächenerzeugnisse, Ge. | Berlin, den 7. November 1913, ihnen, dem Konkursverwalter bis zum | Wohnung: Kafernenszraße 23, wird heute, | termin d. 11, Februar 1914, Vorm. wird tatfaca eben ichts, Iu C sind, |am 3. Dezember 1918, Vormittags gesefke heute eingetragen worten: 31. Oftober 1913, Vormittags 114 Uhr. | 0450, 0451, 0452, 0453, 0454, 0455, | <äftsnummern 51701— 51750, Shußfrist | y Der Gerichtsschreiber des Königlißen MA 28. November 1913 Anzeige zu machen, „| am 7; November 1913, Nachmittags 5} Uhr, | 104 Uhr. i idulbnér iu verabfolten hes, e Tite | E a. Nah Besc{luß der Generalversamm-| Cöpeni>, den 1. Novewber 1913. 0456, 0457, 0458, 0460, 0461, 0462, |2 Sahre, angemeldet am 24. Oktober 1913, Amtsgerichts Berlin-Mitte. Abteilung 31 Königliches Amtsgericht in Virubaum. | 298 Konkursverfahren eröffnet. Der Nechts-| Hamburg, den 3. November 1913. au die Gervfliditns aufe le h Ca E l. Zueer LUES, ; Tung vom 31. September 1913 is an Königliches Amtsgericht. Abt. 6. 0463, 0464, 0465, 0466, 0467 0468, | Nachmittags 5 Uhr. Borlin [73583] B —— * janwalt Henrih in Düsseldorf wird zum Das Amtsgericht. Befige der Sache Und Pon ben Nocbatu aas A OG Mee M. Stelle des alien Statuts ein neues getreten. | Duisbur qug] 0469, 0470, 0471, 0472, 0473, 0474, | Nr. 11097. Blan> «& Cie., Firma | Ueber das Vermögen des Kaufmanus 0rbeck. [73571] | Konkursverwalter ernannt. Offener Arrest, Abteilung für Konkurs\achen. für Ses fe 8 der S E E L E U “b. Die Willenserklärung und Zeichnung Sa d 18 M, Gecéeatiice UL H [73948] 0475, 0476, 0477, 0478, 0479, 0480, |in Plauen, 1 offener Ums$hlag mit Evúst Neumanu inBerlin-Sc{öuebert; Konkursverfahren. Anzeige- und Anmeldefrist bis zum 17. De- EIGcH S T R s i Ee Un Vis aioruS E E Wernigerode. [73562] für die Genofsenscaft muß dur minde: | n?) Verceder f eingetragen 0481, 0482, 0484 0489, 0485, 0487. | 80 Vèustern und Abbilbungen von Ma- | Keeiingerste 17, und in Berlta, Cal WUuetce, 2e Bermögen des up fer | eiber 1913. Erfts Gtäubigerverfaminkang | Benntnat a aen [73588] | Forfuroberwalter bid jut L Blembe | nie WeBgnndgen des Kaufmanns s 2 Vorstandsmitglieder erfolgen. A S e: : (/0488, 0489, 0490, 0491, 0492, 0493, |scinensti>dereien, Flächenerzeugnisse, Ge- | sishestraße 2 (Firma: Ernft Neumant, M doe, arl Bungardt in Borbe, | am Mittwoch, den 17. Dezember | ; | über das Vermöge nex [1913 Anzeige zu mache ; ist he i “utavae Soest, 24. Okiober 1913. bach, Inbaber ter Firma Emil Horken- Schugfrist 3 Jahre, angemeldet am 9. Ok- | {äftsnummern 00301—00350, Shußfrist | : : : i iderstraße 47, ist heute, am 7. November | 1913, Vormittags AU1UL Uhr, all- | 2at über das Vermögen des Oekonomen | “0e E A ist heute vormittag 10 Uhr, das Konkurs- A Aa M Roi ba< (Schirm- &@ Stockfabrik uud P, ct D R 14 | © ou, Drogen), ist heute, Vormittags 104 Uhr, 3 Mj ¿ ' S Gem alias A L Georg Seuduner von Schlüfselfeld am | Léniglihes Amtsgericht in Lüneburg. | verfahren eröffnet. Konkursverwalter: F fe Königliches Amtsgericht. E : y tober 1913, Nachmittags 3 Uhr 10 Minuten. |2 Jahre, angemeldet am 24. Oktober 1913 Berlin- 2, Mittags 12 Uhr, das Konkurs- | gemeiner Prüfungstermin am Mittwoch, ; ani a  i : CL L t Cliché-Vertrieb) in Duiseburg, an- Nr. 11/083. Deutsche Gardinen: | N 6, ang -| von dem Königlichen Amtsgericht Berli thren bfnet C Ile M O14 : 8. November 1913, Mittags 12 Uhr, den mann Marx Meyer in Wernigerode. Offener i 9 ) C , De : -| Nachmittags 5 Uhr. Mitte das Donfuröberfabren eröffnet Mf, eröffnet. Konkursverwalter: . Januar , Vormittags | & kur R bir L ‘ri. [M.-Gladbaeh. [73565] | Arrest mit Anzeigepflicht if Soldan, Ostpr. [73912] | Semelbet am 29. Dftober 1912, Nad, |fabrik, Aktiengesellschaft in Plauen, | Nr. 11098. Blan> « Cie., Firma | (Aktenz. 83 N. 95. 13) Verwalter: M emann Franz Hansen in Dellwig | 10 Uhr, vor dem unterzeichneten Gericht, | Foulurs eröffnet. Konkursverwalter : Konkursverfah V R S a R In das Genossenschaftsregister ist bei der | Mittags 4 Uhr, ein versiegelter Umschlag | ¿in offener Umschlag mit 40 Abbildungen i 7 ener Us i de 0 tn Berlin 0 meldefrist bis zum 6. Dezember 1913. | Königsplaß 15/16, Zimmer Nr. 2. Rechtsanwalt Hebart in Höchstadt a. A. A R TOBLE: Anmeldung der Konkursforderungen bis My: und Verkanfsgenossenschast des brü) A Ee C SabiT und Mustern Va Bitragen, Brise-Bises, | 50 Mustern u A E LdUnden Do Mas a gts Ga O S toctt embe tubigerversammlung am 4, De- | Königliches Ttgeri@t ia Püissesdoof, ee A Que I An ide “Matthias Bote A Leciainmdaua Gd m Wera N reises Neidenburg e. G. m. b. H. 900 hig 914 Zone nirs | Vitragen-Stores, Phantasietüll und Vo- | schinenfti>ereien, Flächenerzeugnisse, Ge- | rungen bis 13. Dezember 1913. Erste l ¿ Bormittagë L1 Uhr. Abteilung 14, 08. Nobombor 1912 e L UUR o Sladbach-Land, Roecmonderstr, 23! A H es Me. 17- des Régisters) am 29. Oktober nummern 200 bis 214, Flächenerzeugnisse, lan!s aus Baumwolle, Flächenerzeugnisse, | <häftsnummern 00351-—00400 Schu frist | Gläubigervers nul d 4. Dezember gemeiner Prüfungstermin am 15. De- “L E R ¡D „November 1913. Tecmin zur Wah! t koule ai S L 1913 N - | Vormittagè 10 Uhr. Allgemeiner 1913 folgendes eingetragen worten: Subfriit drei Jahre. G19 Geschäftsnummern 0494, 0495, 0496, |2 Jahre, angemeldet am 24. Oktober B13 1913 Vo E S 10 itr Prú- mber 19183, Vormittags UU Uhr. | EldorCela. [73568] | ‘ines anderen Verwalters und Bestellung | Fittags 5! Ubr “bas Soul gvert O R an T, JANUss R Rechtsanwalt Natolny zu Neidenburg] Duisburg, den 7. November 1913. | 0497, 0498, 0499, 0500, 0501, 0502, | Nachmittags 5 Uhr. '| füngstecmin am LS, Januar 1914, M 6 quer Arrest und Anzeigefrist bis zum | Ueber das Vermögen der Firma (eines Säubigeraus[Gusses sowie allge--| „zfaet. Konkursverwalter ift Nets. Vormittags 10 Uhr. ist aus dem Vorstande auégeschieden. Königliches Amtsgericht. 0504, 0505, 0506, 0607, 0508, 0509, | Nr. 11099. Blan & Cie., Firma | Vormittags A0 U "is, M Dezember 1913. Herm. Müller Fri Sohn in Etber- | Leiner Prüfungstermin am Samötag, | alt Arp in M. Gladbach. Ofenoe| wernigerode, den 8. Novemker 1913, Soldan, den 29. Oktober 1913, Gieïssen. [73949] | 0510, 0511, 0516, 0519, 0878, 0879, |in Plauen, l offener S mit v Cic vazay Made M E e A Vorbe>, den 7. November 1913. feld, Inhaber Friedrih Karl Müller, Aner TELM Vorm, 102 Uher. Rrreit wit Aae L N Königliches Amtsgericht. Koniglies Amtsgericht. In das Musterregisier ist eincetragen: | 0881, 436, 437, 01000, 01003, 01006, |50 Mustern und Abbildungen von Ma- i StoQwerk, Zimmer 111. Offener Der Gerichtsschreiber Kaufman in Elberfeld, ist heute, am eriQldi@reiberei des K. Amlögerichts. vember 1913 “Anmeldefrist bis zum | Worms & 29697 Nr. 315. Firma Joh. Spieß @ Co., | 01009, 01015, 01019, 01023, 1, 2, 3, 4, | schinenstt>ereien, Flächenerzeugnisse, Ge- Arrest mit Anz gepfliht bis 183. De- des Königlichen Amtsgerichts. d. November 1913, Vormittags 10 Uhr | Karthaus, Westpr. [73613] } 20. Dezember 1913. Erste Gläubigerver- Ueber das Mrde arti enf “icn eo Stallupónen. [73913] | Gesellschaft mit bes<räukter Hastung | 5, 6, 7, 9, 14, Schußfrist 3 Jahre, an- | {äftsnummern 00401—00450, Schußfrist zember 1913. aue aaren L NOO Min., das Konkursverfahren erêôfsnet} Ueber das Vermögen des Kaufmauns | sammlung: L. Dezember 1913 urs Wilhel A E Es aufmanus In unser Genossenschaftsregister ist | in Gießen, ein offenes Fahnenmuiter in | gemeldet am 9. Oktober 1913, Nachmittags |2 Jahre, angemeldet am 24. Oktober | Werlin, den 8. November 1913. Oeffentlich B [72638] | worden. Der Nechtganwalt_ Justizrat | Robert Majetwski in Zuckau is ami! Uk Uhr. Prüfungötermin : 29. De: heut M E 2 orms wird n 7 lee hen Gbritien- | den déntsdhen Farben _ mit aufzedruNtem | 5 Ubr 10 Minuten, 1913, Nacbmitfags 5 Ubr, Der riisscreiber res Königlichen R he efauntmahung. Conge in Elberfeld t zum Konkursver- | 7. November 1913, Vormittags 11 Uhr, | zember L918. Vorm 11 lhr, Hobea- | 1 itte u . November 1913, Nach- Stallupöner Spar und Darlehns-| Schirm und den Ausschriften „Schirme-| Nr. 11084, Deutsche Gardiuen-| Nr, 11 100. Blan> & Cie., Firma | Amtsgerihts Berlin-Mitte. Abteilung 8? F i “und men oer Inhaberin | walter ernannt. Konkuräforderungen sind | der Konkurs eröffnet. Verwalter: Rechts- | zollernstraße, Zimmer 77. ( dffnet D. s Koi turer ane Fäfsenverein in Stallupönen einge- | Marke Cyklop“, Flächenmuster, Fabrik- | fabrik, Attiengesellschaft in Plauen, | in Plauen, 1 offener Umsblag mit i 4 ilhel E Ügengef< Ute Carl | bis zum 22. Dezember 1913 bet dem | anwalt Monath in Karthaus. Anmelde. | Kgl Amtszericht in M.-Gladba< «i W Us O ag Wex (oM ne nummer 2, Scußfriit 10 Jahre, an- | ein offener Umschlag mit 48 Klischeeabzlgen | 50 Mustern und Abbildungen von Ma- | WorUm. (73582) ette, geb Biielenßautee Tes E anzumelden. Die ersie Gläu- | frist bis zum 27. November 1913. Erste L Maia i; dns Konttrefetiuaas E + ausen, Fnbaderin | bigerversammlung findet am UU. De- Gläubigerversammlung uud allgemeiner | Münningon. [73650] | zum 15. Dezember 1913 bei: dem Geilißt

M / Der GButbefiter Frip Achenba< in | gemeldet am 28. Dftober 1913, Vor- | von Künstlergarnituren, Stores und Bett- | s{inensti>ereien, Flächenerzeugnisse, Ge- Ueber das Vermögen der Gat irma j h © / ' ' uver - Gesellschaft m. b. (it ma G. W. Nugo in Bremea, | zember UL28, Vormittags 104 Uhr, | Prüfungstecmin anm &. Dezember 1918, K. Amtsgericht Müäusingen. anzumelden. Erste Gläubigerversammlung

M erstraße Nt. 14, ist h E L E ( d, Dezomber 19

ist heute, erò iet : eute der Konkurs | und die Prüfung der angemeldeten Forde- | Vormittags 10 lhr. Offener Arrest mit} Ueber bas Neormögen d F c Q 4%

von dent Bremerwalter: NeitbauwaltNeiward rungen am S, Jauuar 1924, Vor- Anzeigeyfiicht bis zum 27. November 1913. ibaie, Weka a S E 1913 * Dome n Uh s E er Arrest mit Anzeige- | mittags LO0L Uhr, vor dem unterzeichneten Königliches Amtsgericht Karthaus. Enuabeuren, ist heute nahmittag 3 Uhr Prüfungstermin : am 29.

mittags 11 Uhr 17 Minuten. be>den aus Baumwolle, Flächenerzeugnisse, | häftsnummern 00451—00500, Scußfrist Y Ln Gießen, 7, November 1913, Geschäftsnummern 655, 662, 665, 064, |2 Fahre, angemeldet am 24, Oktober | Berlin, Schlesischestr. 26,

Doblendszen ist aus dem Vorstand aut- Gr, Amtsgericht. 667, 669, 670, 671, 672, 673, 674, 675, 11913, Nachmittags 5 Uhr. Vormittags 11 Uhr 10 Min,

ieden unb an seine Stelle der Besißer Fopann Segendorf in Alerkehmen ge-