1913 / 269 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

É E O O A R I R G R

E Lagerbierbraucerei Weruesgrün (vorm. C. G. Männel) Aktien-

gesellschaft in Wernesgrün i/V. Die Herren Aktionäre unserer Gesell- \Haft werden hiermit zur Teilnahme an der am Donnerstag, den 4. Dezember 913, Vormiitags 107 ' Uher, in lauen i. V., Weststraße 2, 1m Sitzuñgs- aale der Plauener Bank Aktiengesellschaft tattfindenden 3, ordeutlichea General- versammlung eingeladen. Tagesorduung :

1) Vorloge des Geschäftöberihts und der Jahresrechnung, Beschlußfassung über die Genehmigung der Bilanz und der Gewinn- und Verlustrehnung und Entlastung des Vorstands und des Auffihtsrats. i

2) Beschlußfassung über die Vertcilung des Neingewians.

3) Aufsichtsratswahl.

Aktionäre, wel<he an der Generalver- sammlung stimmberechtigt teilnehmen wollen, haben ihre Aktienmäntel bis spätestens den L. Dezember 1913

bei der Gesellschaftskasse in Werucs- grün i. V.

oder der Plauener Bauk Aktien- gesellschaft in Plauen

bis zum Schluß der Generalversammlung zu hinterlegen. Die geseßlihe Ermähtt- gung des Aktionärs, die Aktien bei einem S zu hinterlegen, wird hierdur< nit erührt.

vemBer 1913.

Der Auffichtsrat. Franz Meyer, Vorsitzender.

6) Erwerbs- und Wirt- schaftsgenossenschaften,

[74762] Hamburger Terraingesellschaft Billwärder e. G. m. b. H.

Außerordeutliche Deneralversamm- lung am 24. November 1913, Abends 8 Uhr, in Hamburg, Schauen- burgerstraße 14.

Tagesorduung :

1) Geschäftliche Mitteilungen.

2) Erhöhung - des Geschäfteanteils und der Haftsumme um 150 4 auf 1210 4 und entsprehende Aenderung des $ 11 des Statuts.

v Wahl des Kafsenführers.

4) Wabl zum Aufsichtsrat.

9) Verschledenes. Hamburg, 11. November 1913. Der Auffichtsrat.

7) Niederlassung 2. von Rechtsanwälten.

[74456]

Der Rechtsanwalt Weber von hier ist heute in die Liste ter beim hiesigen Amtögeriht zugelafscnen Nechtsanwälte eingetragen worden.

Apeurade, den 5. November 1913.

Königliches Amtsgericht.

[74457]

Dér Rechtsanwalt Justizrat Stahn von hier ist heute in die Liste der beim biefigen Amtsgeriht zugelassenen Rechts- anwälte eingetragen worden.

Apeurade, den 6. Nevember 1913.

Königliches Amtsgericht.

[74463] In die Liste der bet dem Landgerichte Bôâyreuth zugelassenen Rechtsanwälte wurde heute eingetragen Otto König mit dem Wohnfsige in Bayreuth. Bayreuth, den 11. November 1913. Der Präsident des Königlichen Landgerichts Bayreuth.

[74458] Vekanuntmachung.

Der Rechtsanwalt Justizrat Max Latte zu Berlin -Schöneberg, Martin Luther. straße 88, ist heute in dic Liste der beim Amtsgeri<t Berlin - Schöneberg zugce- es Rechtsanwälte eingetragen worden. a S eAMebera: den 8. Ncvember

De

Der aufsi<tfübrende Richter des Amtêgerihts Berlin-Schöneberg.

[74459] Bekanutmachung.

Zur Rechtsanwaltschaft bet der Kammer für Handeltsachen i zugelassen und in die Yechtsanwaltsliste eingetragen: Dr. jur. Wilhelm Heinrih Cramer in Bremen.

Bremerhaven, den 10. November 1913.

Der Gerichtsschreiber der Kammer für Handelésachen: Lindemann, Sekretär.

[74460] Bekanntmachung.

Der Rechtéanwalt Eduard Lequis, zu Cöln-Lindenthal wohnhaft, ist heute in die Lisle der beim hiesigen Amtsgerichte zugelassenen Rechtsanwälte eingetragen worden.

Cöln, den 11. November 1913.

Königliches Amtegericht.

[74462]

In die Liste der beim Königlichen Amts- geri<t Hannover zugelassenen NRechtsan- w'älte ist heute eingetragen: Rechtsanwalt Adolf Schumacher hïer.

Haunover, den 10. November 1913.

Königliches Amtsgericht. 1.

[74464] Bekanntmachung. |

Ia die Liste dec het dem Oberlandes- geit zugelassenen Rechtsanwälte ist ein- getragen Nr. 455: Oskar Dschenffzig, mit dem Wobnsiß in Kiel.

Kiel, den 10. November 1913. Der Oberlandesgerihtspräsident.

[74465] Bekanntmachung.

Der Rechtsanwalt Adolar Däumling in Nürnberg ist heute in die Rehtsanwalts- liste des K. Bayer. Oberlandesgerichts Nürnberg eingetragen worden.

Nürnberg, den 11. November 1913. Der K. Oberlandesgerihtspräsident : I. V.: Sc<härdinger, K. Oberlandesgericht3rat.

[74461] Bekanntmachung. Rechtsanwalt Hans Söldner in Ebern wurde wegen Aufgabe der Zulassung in der Liste der beim Amtsgericht Ebern zu- gelassenen Rechtsanwälte gelöst. Ebern, den 11. November 1913. K. Amtsgericht.

10) Verschiedene Bekanntmachungen.

74567 j Gre der Vircction. der Disconto-Gesell-

aft, hier, ist der Antrag gestellt worden:

6 25 000 800 neue, auf den

Inhaber lautende Aktien des Barmer

Bauk-Bereins Hinsberg, Fischer

«& Comp. in Barmen, 20 834 Stü

zu je 6 1200 Nr. 75 477—96 310, zum Börsenhandel an der hiesigen Börse zuzulassen.

Berlin, den 11. November 1913, Zulafsungsftelle an dexr Börse zu Berlin. Kopet ky. [74760] Zweimonatsbilanz der i CommunalständischenBank für die Preußische Oberlausiß, Görlih, Ende Oktober 19183. | Aktiva. Mb Kasse, 368 502,19 Wechse 6 954 142,92 Etgene Wertpapiere . . . 856 120,41 Guthaben bei Banken und 1 808 224 91

Bankiers Debitoren in laufender Nech-

nung gegen Sicherheiten 15 906 187,22 Grundjitüe 378 000,—

Sonstige Aktiva 10,— 26 271 187,65

[73665] Deutsch-Nordischer ouristen - Verband, Verlin. Der Unterzeichnete ladet im Auftrag des Vorstandes die Mital'eder zu der am 18. Noveinber, 8} Uhr Abends, im Restäuränt „Rotes Haus", Nollendorf- plaß 3, stattfindenden ordentlichen Mit- gliederversammlung ergebenst ein. ___ Tagesordnung: 1) Bericht über die Tätigkeit des Ver- bandes, 2) Kassenbericht. 3) Neuwahl des Vorstands. 4) Satzungsänderungen. 5) Verban geitschrift „Nordland“. 6) Vetschiedenes. s Dr. Georgi, Schriftführer.

Die Herren Mitglieder des [74647]

Klubs der Landwirte

werden hierdur< zur Generalversamm- lung am Dienstag, den 25. No- vember, Abends 7 Uhr, in den Räumen des Klubs, Berlin SW., Dessauerstr. 14, eingeladen. Tagesordnung : 1) Geshäftlih2 Mitteilungen. 2) Bericht über das abgelaufene Ge- \chäftsjahr. ; 3) Bericht der Herren Revisoren und Rechnungslegung 4) Der Vortragszyklus für das Winter- halbjahr 1913/14. 5) Wünsche und Anträge der Mitglieder. Das Direktorium.

[74566] Vekauntmachung.

Dié Firma Eruft Chr. Fr. Wipperun & Co. G. m. b. H. Hannover, König- straße 6A, ist lt. Gesellshafterbes{luß vom 29. Oftober 1913 aufgelöft. Die Ein- tragung dieses Beschlusses in das Handels- register ist am 31. Oktober 1913 erfolgt. Ln Liquidator wurde der Kaufmann

einri<. Ottleben ernannt. Gläubiger, welhe no< Ansprüche an die Gesellschaft zu haben glauben, wollen si< umgehend melden. Der Liquidator: Heinrich Ottleben, Sanuuover, Güntherstr. 4.

[73189]

Laut Beschluß der Gesellschaft v. 9. 10. 13 wurde das Kapital von 820000 4 auf 900 000 4 reduziert, die Gläubiger werden aufgefordert, sh bet der Gejell- haft zu melben.

Pforzheim, 7. November 1913.

Carl Mondon

Gesellschaft mit beschränkter Haftung.

P. Geng. M. Hauschild.

Seselsc< f n Tas ies e

ellscha ;

in Cöln a. Rhein. A Die Gesellshaft ist aufgelö und in

Liquidation getreten.

orderuugen find bei dem Liqui- dator, beeidigten Bücherrevisor Robert Nowotñny in Cöla, Mauritiusstein- weg 88, Tel. A 616, anzumelden.

[73190]

Die Chemisch - pharmazeutische Fabrik Gelsenkirchen, “Getellshaft mit beschränkter Haftung in Gelsen- firhen ist dur< Gesell safterbes@luß vom 6. November 1913 aufgelöst. Die Gläubiger werden aufgefordert, si<h bei derselben zu melden.

Der Liquidator: W. Nagge.

[72871]'

Dke Firma K. Schauppmeyer, G. m. b. S. zu Cölu ist lt. Gesfellschafter- beschluß vom 23. April 1913 in Liqui- dation getreten; evt. Gläubiger wollen ihre Nechte geltend maten.

Der Liquidator:

Karl Schauppmeyer, Architekt,

zu Cöln,

Die Firma

„Große Berliner Wach- (74566) J

Schließ - Gesellschaft m. b, H.“ ist in Liquidation getreten. Gläubigey wollen si beim uuterzeichueteu Liqui. datox melden.

Schneider, Friedrichstr. 61.

[69234] Bekauutmachung.

Die Terraiuverwertuugs -. Gesell, saft Brahmsstraße, Gesellschaft mit beshräukter Haftung iu Altona is aufgelöst.

Die Gläubiger der Gesellschaft werden daher hiermit aufgefordert, #< bei dem unterzeichneten Liquidator zu melden,

Hamburg, Catharinenstr. 43, den 25. Dfktober 1913.

G. Semper.

[72875] O UBNECIANE,

Die Gesellschaft Hansa-Automaten- Restaurant, G. m b. H., Dortmund, ist Manon, Die Gläubiger der Ge, sells<aft werden hiermit aufgefordert, ihre Forderungen innerhalb 14 Tagen bei dem Unterzeichneten anzumelden.

Karl Bör stinghaus, Dortmuud,

(72870 E Die unterzeichneten Liquidatoren der aufgelösten Gesellschaft

Nord- und Mifsundestraße-E>e.

Möbelhaus Vercinigter Tapeziermeister G. m. b. H. in Pforzheim fordern hiermit die Gläubiger auf, si<h bei der Gesellschaft zu melden.

Pforzheim, 5. November 1913.

Möbelhaus Vereinigter Tapeziermeister G. m. b. H, iu Liguidation.

Nagy.

Hohweiler.

%

4

Soennecken Bonna-FederXA

Beste Kontor-Feder

Eigenes deutsches Fabrikat

GEARCE

[Ns

EF-, F- und M- Spitze 1 Gros : M 1.80 1/,Gros : 50 Pf

Voeberall erhältlich

F Soennecken * Bonn

Berlin, Taubenstr. 16/18

Muster kostenfrel

7.281 900,— 1 875 000,—

150 000,— 3 006 150,47

13 478 331 78 479 805,40

26 271 187,65

Stammkapital Reservefonds Spezialreservefonds Depositengelder Kreditoren in laufender Rechnun

Sonstige Passiva

[74761] Preußische Central-

Bodenkredit-A ktiengesellschaft. Status am 31. Oktover 19183. b

} 943 061,61 Wechsel N 6 359 064 63 Lombardforderungen. . . 6483 290 68 Wertpapiere 26 327 895,39 Guthaben bei On 2 090 572,10 Hypothekarishe Darlehnss

forderungen 821 853 191,93 Kommunaldarlehnsforde-

rungen 183 928 916,02 Zentralpfandbrief- u. Kom-

munalobligationenzinsen-

konto d 22 762 141,78

no<h nicht / abgehoben 523 039,75 22 239 102,03

Grundstü>skonto : Bankgebäude Unter den Linden 34 1 400 000,— Do, U, D, Linden33 u. Charlotten- ftr. 37/38 1 800 000,— b U, ‘d, Lind. 48/49 u. Mittel- fir. 53/54 (Neubau) 2836 377,53 6036 377,53 Verschiedene Aftiva_.. 1148 887,03 1 077 410 358,95

Passiva. b Eingezahltes Aktienkapital 44 400 000,— Reserven (ein\<l. Reserve- nsiondto 18 328 634,09

pra lef onds i 1 666 806,56 entralpfandbriefe“

4% . . 513 491 400

34% . . 285 306 200 no< einzu-

lôsende, aus-

geloste . 187 250 798 984 850,—

Kommunalobligatiouen : 40%. « 103536 200 3. T5 540 900 no< einzu- Tösende, aus» : geloste . 52 600 179 129 700,—

Hypothekenkommunal- : darlehnszinsen und Ver- waltung8gebührenfonto 29 832 319,36

Depositen 657 504,60

Guthaben von Bankhäusern 2010 578,15

Verschiedene Passiva 2 399 966,19

TO77410 258.95 Berliu, den 31. Oktober 1913.

(7464) Administration de Ila Dette Publique Ottomane.

Revenus Concédés par Iradé Impérial du 8/20 Décembrse 1881. 21 me Exereice Situation du mois de Février 1913.

Impôts

Recettes Recettes brutes brutes des mois du mois |} précédents del’Exercice

Ltq . Ltq .

au 28 Fév. 191329 Fév. 1912

Total Total au Diffêôrence

sur 1912

13 Mars 1913/13 Mars 1912

Ltq. Ltq. Ltg.

Sel. A Surtaxe PÞrovisoire sur le Sel Timbre .

Spiritueux .

E GS a E SA a a

Revenus E

ou traites sur la Douans.

la Roumélie Orientalse .

Assignations fixes

pre

négro et de la Grèce . Surtaxe Douanière 3% . 2 | Intérêis Diverses .

© Z Q

Surtaxe Provisoire sur les Spiritueux

( Redevance doe la Régie. . . |— afermés| Tabac j Part de Bénéfices, Parts de | Fondateurs, etc. . S ( Dîme des Tabacs, prélèvement jusqu’à con- currence de Ltg. 100000, en remplacement de l’ancien Tribut de la Bulgarie . . , Excédent Revenus de Chypre, remplacé par Ltq. 130 000 sur s0lde Dîme des Tabacs

Excédent sur Dîmes et autres Revenus, en remplacement de l’ancienne redevance de

Droits sur Tumbéki en traites sur la Douanse 25 000|— 25 000 Parts contributives de la Serbie, du Monté-

Intérêts du Compte „Fonds de Régerve“ A 17 834/16 Solde Actif du Compte „Trésorerie“ . . ., [—

Total . . . | 42089632] 4132 966/57

f

53 179/22] 925 245/23 22 040/04] 178 845 79 30 615/20] 387 216/47 34 724/02} 223 576 74 12 094/52] 65 61861 5 365/871 59 666/88 523 851 6 706/52 750 000|—

113 980/04 _ \—

22 863/204 225 259 114 019

81 018/35] 931 898 02 1 657/85) 744 306/12 63 450/92 12 156/29

1012 916/37} 1151 185/10

978 424'45] 1 271 703/58] 900 88583 4 417 831/67 958 300/76 77 713/13 65 032/75 57 230/37 750 000/—

113 980 04 100 000|—

506 164 17|— 357 146 43]|—

67 653/17 9 620 90 661/50 33 431

100 000

248 122/44] 376 273/51

114 019| 50 000 50 000/—

138 268/73 26 087'84 10 123/87 81 32/74 40 66 11 722/52

15 963/97 81 285/08 12 156/29 23 878181

4 953 862/891 5 090 853/02

536 990 13

industriels et spéciaux afférents aux Revenus é ‘2) du Personnel et divers (Siège Central et Provinces) à déduire: commission pour gestion des dîmes et autres

f Fe S Débets des Provinces .

Restitution à la Régie des Tabacs des droits de Reftieh L C Excédent sur Dîme des Tabacs revenant au Gouvernement Impérial Ottoman Solde Passif du Compte „Trésorerie“ . ¿

Ltg. 379 381,49 S DOOLe

363 776133 384 376/37

267 381 278 9891/31

10 072 4 598/41 50 000 50 000|— 118 122 246 273/51 1:176|— 16/86

Tol;

810 528 964 254/46

Sommes provenant des Titres amortis et primés du dossier „Lots turcs

rachetés“ etc., etc. .

Solde actif du Compte Amortissement de l’Exercice précédent :

Total net

3 743 334

4 126 59856 30 486 95 dls i

j

47 484 43 527/69

Total général net .

3 821 305

4195 306/73

f erte,

Pour le Service de lIntérêt de la Dettes Convertie Unifiée . pour le Service de l’Amortiss8ement de la Dette Convertie

Unifiée .

Applications A le Service Général des Lots Tures . C4 art de 759% sur la Surtaxe Douanière 3% . Cs Partde 75 9/0 sur les Surtaxes du Sel et des Spiritueux . Part de 75 9/0 sur les Excédents des Revenus Concédés .

S Ie S

Constantinople, le 25/7 Novembre 1913. La publication tardivo du présent bulletin s'explique par les

1 522 861

1 550 062/80

548 112 70 631 653/40 435 738 05] 489 188 61 759 687/28] 863 388 82 208 949/24) |— 220 832/78] 613 528/58 125 123/76) 47 48452

Total égal .

3 821 305/35} 4 195 306/73

difsicultés qu’à é¿éprouvées l’Administraätion)

en raisón des faits de guerre, à centraliser les écritures de certaines de ses agences Provinciales, Pour le Consoil d’'Adaministration: i Un des membres du Coñsvil: Hussdéin Djahïid.

Le Prôsidont: A. Block,

293 279/13 200 885 83 88 332/50 98 845 67 77 713/13 42 13 750 000/— [—

124 753/43]— 10 773/39

128 151/07

114 019/74 7

zum Deutschen Reichsan

i 269.

Der Snhalt dieser Beilage, ü in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels, Güterrehts8-, Vereins-, Geno enschafts-,

ierte Beilage zeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

Berlin, Donnerstag, den 13. November

Zeichen-

1913.

und Musterregistern, der Ürheberrehtseintragsrolle, über Warenzeichen,

patente, Gebrauhömuster, Konkurse sowie die Tarif- und FahrplanbekanntmaHhungen der Eisenbahnen enthalten sind, erscheint au in einem besonderen Blatt unter dem Titel

Zentral-Handelsregister sür das Deutsche Reich. (. 264)

Das ena D See für das Deutsche Reih kann dur alle Postanstalten, in Berlin e Königlihe Expedition des Reichs- und Staatsanzeigers, SW. 48, | Bezugspreis beträgt L 6 80 S für das Vierteljahr. Cinzelne Nummern kosten 20 „$. | Anzeigenpreis für den Raum einer bg

4 Selbstabholer au< dur< d sihelmstraße 32, bezogen werden.

Vom „Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich“ werden heute die Nrn. 269 A, 269 B. und 269

Das Zentral - Handelsregister für das Deut

he Reih erscheint in der Regel tägli. Der espaltenen Einheitszeile 36 4.

C. ausgegeven,

Patente.

(Die Ziffern links bezeichnen die Klasse.)

1) Anmeldungen.

Für die angegebenen Gegenstände haben die Nachgenannten an dem bezeichneten Tage die Erteilung eines Patentes nac- gesucht. Der Gegenstand der Anmeldung is einstweilen gegen unbefugte Benußung

{ügßt.

N M. 49 941. Verfahren zum An- reihern von Erzen dur< Schaumbildung, hei wel<hem das fein zermahlene Erz mit

N Masser und einer geringen Menge eines

mineralishen Schaum bildenden Mittels hehandelt wird. Minerals Separation timited, London; Vertr.: Pat.-Anwälte Qr. R. Wirth, Dipl.-Ing. C. Weihe u. Qr. H. Weil, Frankfurt a. M., u. W. ame, Berlin SW. 68. 23. 12. 12.

d. R. 38 043. Vorrihtung zum sufzeihnen von Schnittmustern o. dgl.

Fit verstellbaren Farbstiften. Heinrich

Ruder, Dresden-N., Großenhainerstr. 130. 6-0, 13 49. A. 22 4014. Gebläsebrenner für flissigen Brennstoff mit aus der Gemisch- leitung gespeister Vergasungsflamme. „Autogen“ Werke für autogene SZhweif - Methoden G. m. b. H., Berlin. 28, 6. 12. i 4g. H. 38 314. Dampfbrenner mit federbelastetem, einstellbarem Kolben, der eine den Ausftrömungsquerschnitt der Düse entsprehend dem we<selnden Dampfdru>k regelnde Spindel mit reinigender Nadel- spize trägt. R. von der Heydeu, Berlin- Schöneberg, Hähnelstr. 6. 5. 7. 12. 4g. S, 37 400... Dampfbrenner mit mehreren Brennerköpfen für Hängelicht. Société Judustrielle d’Articles d'Eclairage, Paris; Vertr. : H. Neubart, JPat.-Anw., Berlin SW. 61. 14. 10. 12. Priorität auß der Anmeldung in Frank- reich vom 20. 10. 11 anerkannt. öc, H. 57 11G. Zroeiteiliger hölzerner, duch Klemmglieder zusammengehaltener Grubenstempel. Heinri<h Heidkamp, \amborn - Neumühl, Blütenstr. 117 a. 0c 12, va. B. 72075. Wender für Malz i, dgl.; Zus. z. Pat. 238 838. Rudolf Bayer, Frankfurt a. M., Scheidswald- siraße 60. 29. 5. 13. $a. F. 35 9682. Verfahren und Vor- ri<tung zur Herstellung mit Klebstoffff ver- sehener Steifgewebe. Fiddes Todd & Corry Limited, Belfast, Îrl.; Vertr. : N Loll, Pat.-Anw., Berlin SW. 48. d 2, 13. 8b. G. 36 584, Verstellbare Band- abde>tvorrichtung für Saugmaschinenschliße N Ernst Geßuer, Aue i. Sa 20, 4, 12, 8b, M. 49780. Glättvorricßtung für Gewebe, insbesondere für Samt- und andere Polgewebe. Fa. Franz Müller, M.-Gladbach. 6. 12. 12. Sd. M. 51 262. Gabügelofen. Hugo Mettin, Frankfurt a. M., AUerheiligen- itäße 22, 23, 4 13.

| 8d. Sch. 42 990. Ausrü>vorrichtung

für Plättmaschinen und Mangeln. Emil fdmcios, Maschinenfabrik, Forst, Lausitz.

Se. B. 66 092. Fahrbarer Staub- sauger mit von den Laufrädern aus an- getriebener Saugpumpe. Irvin Knott Vaxter, Utica, V. St. A. ; Vertr.: Pat.- Anwälte Hans Heimann, Berlin SW. 61, y S Kleinshmidt, Berlin SW. 11.

Lf. H. €60 054. Querschneidemaschine sur Stoffbahnen mit einem feststehenden Messer und einem damit zusammen- ubeitenden umlaufenden Sptralmesser. Fa. Gebr. Heil, M.-Gladbach. 8. 8. 12.

sf, L, 36 081. An eine Tischplatte stzuklemmende Bandaufwi>elmaschine mit inem Wi>keldorn und einer dem Wi>el- krn vorgebauten Bandführung. Carl ermann Lang, Payerne, Schweiz; Vertr. : ful dere Pat. - Anw., Gera - N. O 1E

#, M. 49 023. Diagonalschneider sir Schlauchgewebe, bet dem das Gewebe îber einen zur Aufwi>elwalze \{räg an- geordneten feststehenden Zylinder geftülpt und beim Abziehen von diesem \piral- drmig aufgescnitten wird. Charles Frederid ithel, Levenshulme, John M, Varkexr, Highfield, u. John À hittafer, Cheadle Hulme; Vertr.: [bert Glliot u. Dr. Armand Manasse, g Anwälte, Berlin SW. 48. 19. 9. 12. Poi T. 17 246. Bürste mit Flüssig- æ behälter und May, Albert Rompkin , Nottingham, Großbrit.; Jertr.: E. W. Hopkins,

0) t. »” Berlin SW. 11. 26.3. 12, taa

Priorität aus der Anmeldung in Eng- land vom 3. 4. 1911 für die Ansprüche 1 u. 2 anerkannt.

F. 36 64L. Herstellung

Verfahren der \<wefelarmem Koks. Anton Fingerlanud, Zbeshau, Mähren, Alois Judra u. Dr. Anton Lißuer, Brünn, Mähren; Vertr.: A. Elliot u. „Pat.-Anwälte, Berlin

i Türkabelwinde für Koksöfen u. dgl., welhe die Koksofen- tür zunächst senkre<t und dann in \{<räg aufsteigender Nicbtung anhebt : Rudolf Wilhelm, Alten-

Klebvorri<tung für Buchbinderzwe>ke. Wilhelm Verbünt, Ostermauu,

Dr. A. M 43 305.

Pat. 249 905. essen, Rhld. . Ul 241.

12 Lo G. 37742. Reinigung der

Benzolfabrikatton. Wiesbaden, Gneisenaustr. 35. S. 38 596.

Abfallshwefelfäure

Dr. August Gassex, 2010 12; Verfahren zur Her- stellung von reinem Wasserstoff durch teil- weise Verflüssigung von Wassergas oder ähnlihen Gastgemischen. Société L’Air Liquide, Paris; BVertr.: Dr. P. Fer{- land, Pat.-Anw., Berlin W. 30. 25. 3. 13. B. 68617. Verfahren Hydrierung von Aldehyden, Ketonen und

Vertr.: H. E. Schmidt, Dipl.-Ing. Dr. . Karsten u. Dr. C. Wiegand, Pat.- Anwälte, Berlin" SW. 11. Verfahren zur Dar- stellung von sti>\toffhaltigen Kondensations- produkten der Anthrachinonreihe. Meister Lucius «& Lo Lo Les

Verfahren zur Her- Nitrierungsprodukten Geora List,

Brüning, Höchst a. M. L, 34 920.

Dihalogencarbazole. Uerdingen a. Nh., Friedrichstr. 48. 13. 8. 12. M. 48 0383. «gießmaschine. Company, Vertr. : H. Neubart, Pat.-Anw., Berlin

M, 48 405. Einfalltrichter für Seßmaschinen. Mergenthaler Linotyve Company, New York; Ing. B. Bloch, Pat.-Anw., Berlin N. 4. 12 e E,

F. 36 463.

enthaler Linotype O A.; | 2c. K. 54 243. Sterndreie>schalter

Bertr.: Dipl.-

Bogenauslegevor- rihtung für Dru>pressen. August Fuchs, Nürnberg, Singerstr. 10. 8. L. 35 038. An- und Abstell- vorrichtung für den Drucfßzylinder und die Notation8maschinen. LinotyÞpe and Machinery Limited, London ; Vertr. : Dipl.-Ing. Bruno Bloch, Pat.-Anw., Berlin N. 4. 2. 9. 12.

15d. M. 50 $146. Haltzylinderschnell- presse mit symmetris< angeordnetem An- trieb und in der Mittelebene der Maschine Maschinen-

Auftragwalzen von

s{wingender Treibstange. fabrik Nugsburg-Nürnberg

M. 50 738. Nakelanordnung für Tiefdru>kmaschinen. Maschiuenfabritk

R C LEFRDEER A.-G., Augsburg. ry 3 1<

(e e .

15d. M. 51 882. Notations8maschine Maschinenfabrik Jo- hannisberg G. m. b. $H., Geisenheim.

15d. W.42 276. Tiegeldru>kpresse für Heinrih Wörner,

für Tiefdrud.

Mehrfarbendru>. Bischofsheim, Kr. Hanau. 17. 5. 13.

I. 15 127. Stempelvorrichtung. Bartholomäus Jäckle-Schnueider, Zürich; . Etsroalot, Nechtsanw., Berlin 8W. 61. 24. 10. 12. :

16, H. 59570, Verfahren zur Her- stellung eines fkaliumsulfathaltigen Misch- Akt-Ges. für Bergbau, bergbauliche und andere iudustrielle Erzeugnisse,

7d. B. 72 SUD9A., Kondensationseinrich- tung für Abdampf zum Kühlen mit Luft. Wilhelm Bodeu, Cöln-Nippes, Niehler-

Wärmeaustaus<h- Hans Chowaanecz, Karlsruhe, Eisenlohrítr. 8. M. 51 661,

Heldburg, Hildesheim.

straße 302. C. 23 842,

Glühwagen zum Blankglühen von Metallen mit einer in etner Sandtasse ruhenden Schu Wilhelm Möllhoff, Neuenrade b.

P. 29738. Schraubenklemme zur Verhinderung des Schienenwanderns, deren Stemmstü>k zur Anlage an H und an Eisenschwellen bestimmt ist. Franz Paulus, Aachen. 1

19d. M. 50 304, Hängebrü>ke. Ma- schinenfabrik Augsburg - Nüruberg, A.-G., Nürnberg. 13.

K, 53230, Vorrihtung zur

Verriegelung von Waggontüren. Johann Kolesza, Karl Walter u. Otto Fehse, Berlin, Gleditsch\str. 48. 25. 11. 12. 20d. J. 15 362. Auslöfevorrihtung für Fangkörbe von Schußvorrichtungen an Straßenbahnwagen. Johannes Jngenhof u. Alexander Lemei, Amsterdam; Vertr. : D Por, Pat.-Anw., Berlin W. 9. Ös . De

20d. W. 42 914. Laufgestell für Eisenbahnfahrzeuge. Waggon - Fabrik A. G., Uerdingen-Rhein. 8. 8. 13, 20e. N. 14 329. Eisenbahnwagen-

¿. | kupplung. The National Malleable

CaftingsCompany. Cleveland, V.St.A. ; Vertr.: Henry E. Schmidt, Dipl. Ing. Dr. W. Karsten u. Dr. C. Wiegand, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. 17. 5. 13. 20f. M. 50 693. Bremse, insbe- sondere für Feldbahnfahrzeuge. August Moritz. Erlenba<ß, Schweiz; Vertr. : O. E, Depe, Pat.-Anw., Berlin W. 9. (. D, Le

20h. C. 23253. Mitnehmer an Borrichtungen zum Verschieben von Gruben- {örderwagen. C. Cippitelli, Frankfurt a. M., Bornhetmer Landwehr 75, 29. 4.13 201i. M. 50 565. Weichenstellvorrich- tung. Otto Mahpnykopp , Hannover, Windbhorsislt. 5, 24, 2. 13.

20a. G. 382105. Einrichtung zur Wiedergabe von Signalen der drahtlosen Telegraphie, die tn Form von hörbaren Tönen auf einem Phonographen aufge- nommen worden sind. Gesellschaft füx drahtlose Telegraphie m. b. H, E 3, 118

2a. M. 48127. Starkstrom- mifrophon für die Zwe>e der Telephontie mit und ohne fortlaufenden Draht. Dr. Guido Moeller, Berlin, Calvinstr. 8. 1401 12

2c. E. 19303. Elektrischer Dru(k- fnopfschalter mit zwis<hen zwei drehbaren Teilen eingespannter Kippfeder. Einar Ebbe, Odense, Dänem.; Vertr.: W. Massohn, Pat.-Anw., Altona. 17. 6. 13.

zum Anlassen von Drehstrommotoren mit Kurzschlußläufer. Fränz Klöcknex, Cöln- Bayenthal. 11. 3. 13.

2Bc. L. 35576, Elektrisher Dreh- {halter mit radial wirkender Sperrung, dessen Kontaktbrü>ke während der Spannung der Schnellfeder dur< einen zur Schalter- achse exzentris< gelagerten Körper durch radiale Verschiebung entriegelt wird. Ioseph Levèque, Brüssel; Vertr. : A. du Bois-Reymond, Mar Wagner u. G. Lemke, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. 3. 12. 12. 2c. S. 36 768. - Verfahren zum Befestigen von JFsolatorbolzen in-Gloken- ifolatoren mit hohlem, oben ges{lofsenem Kopf, die von etner Metalifafsung ge- tragen werden. Soc. Ceramica NRichard- Ginori, Mailand; Vertr.: L. Glaser, O. Hering u. E. Peitz, Pat. - Anwälte, Bei M8 16, T 12. ¿Slalien 0e T EL:

21d. E. 17986. Wetbfelstrom- Kollektormotor. Eifässis<he Maschiuen- bau - Gesells<haft, Mülhausen i. Elf. A N

20d. S. 38091. Einrichtung zur Erzielung eines sanften Anlaufens durch Verminderung des Anzugsdrehmoments bei ODrehstrommotoren mit Kurzs{hluß- anker. Siemens - Schuckert Werke O: m. b D, Deli. 22,014 13, 21d. S. 38740. Anordnung zur Neibenschaltung mehrerer Mehrphasen- follektormashinen mit Sertienshaltung von Notor- und Statorwi>klungen, die unter Zwischenshaltung eines Gnergieübertragers von einer gemeinsamen Stromquelle ge- \speist werden oder auf einen gemeinsamen Verbraucher arbeiten. Siemenus-Schuckert Werke G. m. b. H., Berlin. 9. 4. 13. 21d. S, 39010. Anordnung zur selbsttätigen Einschaltung der Widerstände zur Unterdrü>ung der s{<ädli<hen Selbst- erregung beim Betriebe von Mehrphasen- follektormashinen. Siemens-Schuckert Werke G. m. b. H., Berlin. 10. 5. 13. 2lf. D. 28304. Metalldampf- bogenlampe. Deutsche Gasglühilicht A-G. (Auerges.), Berlin. 4. 2. 13. 21f. S. 36 901. Verfahren zur kontinuterlihen Entbindung von Gasen oder Dämpfen aus <hemis<hen Verbindungen in elektris<en Glühlampen. Siemens «& Halske A. G., Berlin. 2. 8. 12. 2g. R. 36 515. Einrichtung zum Betriebe von Hochspannungêéapparaten, beispielsweise Nörntgenröhren, mit {nell abklingenden Stromstößen unter Ver- wendung zwelifaher Transformatkion. Reiniger, Gebbert & Schall Akt.- Ges, Berlin. 14. 10. 12.

21h. D, 26 598. Elektrodenhalter für elektris<he Oefen. Ferdinand Doubs, Krems a. Donau; Vertr, : Thomas Meßger,

Berlin - Shmargendorf, Warnemünder- rate 11; 20919.

21h. S. 26 100. Elektrisher Heiz- körper aus Widerstandsmasse für sehr hohe Temperaturen. Gebr. Siemens & Co,, Berltn-Lichtenberg. 11. 4. 12.

22a. A. 23196. Verfahren zur Darstellung von Azofarbstoffen; Zus. z. Pat. 261 047. Aniliufarben-& Extract- Fabriken vormals Joh. Rud. Geigy, Basel; Vertc.: Ph. v. Hertling u. Ph. O Pat.-Anwälte, Berlin W. 9. 22b. F. 33053. Verfahren zur Darstellung blauer Küpenfarbstoffe. Farb- werke vorm. Meifter Lucius «& Brüning, Höchst a. M. 14. 9. 11. 23f, St. 17 665. Pendels(lagpresse mit Frifktionsantrieb. Wilhelm Straß- burg u. Paul Lovke, Berlin, Grüner Weù 20. 4.9, 12;

24f, P. 28 983. Noststabquerträger für Wanderroste nah Patent 261 423: Zus. z. Pat. 261 423. Paula Prégardien, geb. Neuman, Cöln-Undenthal. 8. 6. 12. 25b. N. 54 799, Hilfêsvorrichtung für das Handklöppeln. Malvine Korch- máros, Köszeg, Ungarn; Vertr.: N. Schmehlik u. Dipl.-Ing. C. Satlorw, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 2. 5, 13. 26a. O. 8276. Vorrichtung zur fontinuierliden Vergasung von Kohlen. Wilhelm Oswald, Koblenz, Nheinzoll- Hale G O 12

27b. A. 24169, Verdichter mit einer Vorrichtung zur Verhinderung des Schmieröletintritis in die Dru>kleitung. Aktiengesellschaft der Maschinen- fabriken Escher Wyß æ& Cie., Zürich, Schweiz; Vertr.: H. Nähler u. Dipl.- Ing. F. Seemann, Pat.-Anwälte, Berlin DW. Ll 20. /0.,.10.

27c. A. 24 317. Negelungsvorrich- tung für Kreiselverdihter und -Pumpen zur Erlangung gleihbleibender Förderverhält, nisse (Dru>k, Menge). Aktiengesellschaft der Maschinenfabriken Escher, Wyß «& Cie., Zürih, Schweiz; WVertr.: H. Nähler u. Dipl.-Ing. F. Seemann, Pat.- Anwalte, Bell S 11. 19% 7/18 S7d. O. 7613. Strahlyumpe, bei der das Treibmittel an der Mündung der konvergierenden Düse ringförmig zum éFôördermittel hinzutritt. Dipl.-Ing. Laurenz Overmeyer, Düsseldorf, Gustav Poensgen- Ne O 6, T1

28v. M. 50 765. Vorrichtung zum Weichmachen und Ausre>en von Häuten und Leder, bestehend aus einer Trommel mit aruppenweise nacheinander zur Wir- kung fommenden Schab- und Glättmessern. Daniel Mercier, Ardèche, Frankr. : Vertr.: C. Nöstel u. R. H. Korn, Pat.- Anwälte, Berlin SW. 11. 12, 3. 13. 29a. E. 17409. Vorrichtung zur Ausführung des Verfahrens zur mechani- schen Geroinnung des Stengelbastes, ins- besondere des Namiebastes, nach vorheriger Spaltung des Stengels; Zus. z. Pat. 239 679. Max Einftein, Hamburg, Börsenhof. 16. 10. 11.

29a. S, 37807. Entfaserungs- maschine mit zwei versetzt zueinander an- geordneten Förderrädern und federnd nad giebig sowie verstellbar gelagerten Drud>- \temveln für die Blätter. The Geo. L. Squier Manufacturing Company, Buffalo, V. St. A.; Vertr. : Dipl.-Fng. Dr. B. Oettinger, Pat. - Anw., Berlin C O T0 e 12.

30d. E. 19 029, Vorrichtung zum Offenhalten der Nasenlöcher aus einem federnden Drahtbügel mit hufeisenförmig gekrümmten, in fugelartige Knöpfe aus- laufenden Schenkeln. Ernst Ei>, Efsen, Ruhr, Mühlenstr. 9/17. 20. 3. 13. 30d. W. 39 247, Vorrichtung zum Flachdrü>ken des Bauches der Kreißenden während der Wehen Or. Jacob Werboff, St. Petersburg; Vertr.: Fr. Meffert u. Dr. L. Sell, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. L, 4, LA,

30e. D. 28 251A. Zerlegbare Kranken- transportbahre aus zwet miteinander ver- bundenen Fahrrädern. Dr. Otto Dörren- berg, Soest i. W. 10. 2. 13.

30g. F. 36375. Tropfenzähler ; Zus. z. Pat. 263 625. He!nrih Frau, Brunsbüttelkoog. 22. 4. 13.

0h. D. 27 110. Oblate zum Ein- füllen in Tropfenform zu verwendender unangenehm \<me>ender Arzneimittel. Dr. Hermann Nerlingex, Mannheim M 5/3. 10, 6.19, 32a. M. 45359, Maschine zur Herstellung von Glaswaren mit etner über der Form angeordneten, selbsttätig wir- kenden Abschnetdevorrihtung. Millville Machine Compauy, Milville, Cumber- land, V. St. A.; Vertr. : C. Fehlert, G. Loubier, F. Harmsen, A. Büttner u. E.

T a: Pat.-Anwälte, Berlin S8W. 61. I2a. O. 8322. Maschine zum Lochen von zylindris<hen oder ähnli<h geformten Glasförpern mittels Brenner und Loch- dorne. Oberlaufsfißzer Glasformen- Fabrik Schulze & Kluge, Weißwasser D P A 19. 33b, J. 15272. Squzhülle für Hüte. Adolf Jacobi, Dipl.-Fng., Her- ford, Unter den Linden 11. 12. 12. 12. 33c. St. 17 4983, Haartro>enkamm. Ida Struve, geb. Hoffmann, Kiel, Sophienblatt 52 a. 15. 7. 12. 24g. M. 51 391, Matrate, deren Liegeflähe von senkre<t freibeweglichen Querstäben gebildet wird. Hugo Mestern, Berlin, Prinz Louis-Ferdtnandstr. 1, u. Hermann Sh<öps, Neukölln, Saalestr. 20. G4 Ta 34g. S. 37 829. Zusammenlegbare Bettstelle, deren umklappbare Stirnwände mit den Längsträgern dur< Lenkerpaare verbunden sind. Société Anonyme des Etablissements A. Berl „L’Ameuble- ment Métallique“, Paris; Vertr. : Dipl.-Ing. A. Trautmann, Pat.-Anw., Berlin SW. 11. 14. 12. 12. 341. N. 14242. Rühr- und S(lag- maschine. Lars Christian Nielsen, Torwet, Fredericia, Dänemark; Vertr.: E. W. Ce Pat. -Anw., Berlin SW. 11. 37d. P. 28 906, Drehtür. Walter Pingel, Berlin, Wilhelmstr. 131/132, u. Reinhard Sönkseu, Bremen, Stel- Wall: 39. 24 9 T2 37f. S. 39 138. Sicherung der Stöße von TLeleskoprohrmasten. Ernst de la Sauce, Berlin-Zehlendorf. Her- männslr. 5. 14A, 43, 38a. G. 38 707. Widerlager für die Sägezähne während des Schärfvor- ganges bei Sägenshärfmaschinen. Karl s, Miltenberg a. Main. Dia: De De 38f. T. 16 A488, Masthine zum Weben von Fässern. Truckers Crate aud Barrel Company, Savannah, V. St. A.; Vertr.: E. W. Hopkins, Pat.-Anw., Berlin SW. 11. 14€ 7 11 39a. B. 62032. Vorrihtung zur Herstellung von fkünstlißen Geweben. Compaguie Frauçaise des Appli- catiouns de la Cellulose, Paris: Vertr. : Albert Elliot u. Dr. A. Manasse, Pat.- Anwälte, Berlin SW. 48. 18, 2. 11 Priorität aus der Anmeldung in Frank- reih vom 1. 3. 10 anerkannt. 40a. F. 34043. Verfahren der Erzeugung von metallisGem Zink und Zinkweiß. Pierre Ferrère, Paris; Vertr.: Dr. K. Michaelis, Pat.-Anw., Béxlin W. 35. 6. 3. 19, 2b. S. 38457... Tiefenmaß mit elektrisher Kontakteinrihtung. Simson «& Co., Suhl i. Th. 5. 3. 13. 42d. L. 34627. Einrichtung zur vergrößerten Anzeige der Bewegungen von Zetgern. Walter Lubach, Berlin-Nieder- \{hönhausen. 26 6. 12. 42e. F. 36255. Wassermesser. ermann Franke, Frankfurt a. M., Elbestr. 38. 3. 4. 13, 42f. H. 62727. Hydraulische Hebel- wage. Hans Haase, Lütten-Klein b. Lichtenhagen i. Me>l.-Schw. 14. 6. 13. 42f. S. 39 571. Laufgewichtswage mit einem Gewihts- und einem Zähl- balken. A. Spies G. m. b. H., Siegen i W140 I 42f. Sch. 43 591. Nollgangwage. C. Schember & Söhne, Atgerödorf b. Wien; Vertr.: C. Fehlert, G. Loubier, F. Harmsen, A. Büttner u. E. Meißner, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 14. 4: 13. 82f. W. 41 669. Selbsttätige Wage mit einem NRollkörper als Wägegewiht und zwei mit Verschlüssen versehenen Last- shalen. Georg Korth, Hamburg, Rumpfs- Wed: 10. P22 42g. A. 22 729. Pneumatische Vor- rihtung zur Herbeiführung des Gleih- [aufs zwischen gesondert angetriebenen, selbsttätigen Pianos, Harmoniums, Spre<h- maschinen u. dgl. The Aeolian Com- pany, New Vork; Vertr.: Dr. B. Alexander-Kaß u. Dipl.-Ing. E. Bierreth, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 48. 3. 9, 12. 42g. A. 24412. Anlaßvorrichtung für den Phonogrammträger ciner mit einem mechanishen Musikinstrument ver- bundenen und von diesem angetriebenen Sprechmaschine. The Aeolian Com- pauy, New York; Vertr.: Dr. B. Alexander-Kahz u. Dipl.-JIng. E. Bierreth, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 48. 3. 9, 12. les. S, 38593, Sqhalldose mit zwei einander gegenüberstehenden Mem= branen. Adolf Scze<, Sybba b. W>, ODstbr, 25,9, 18,

42f. H, 58 854. Vorrichtung zuz