1913 / 269 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

hneeberg-Neustädtel. [74536] | fellshaft mit beschränkter Haftung“ | ein etragene Genosseuschaft mit un: | Corbackh,. 74589 liht. Der Siß de A E » L 2 Auf Blatt 251 des hiesigen Handels- | in Trier Nr. 33 eingetragen worden: | beschränkter Haftpflicht“, erfolgen | In das Genossen daftöregisizr ist 1 N E d pids Genossenschaft | meistér Franz Jädle, beide in Ebers- kassenverein, eingetragene Genossen- für plafti regifteis, die Firma Schneeberger | Der Geshäftssührer Kaufmann Johonn| nunmehr im „Neumarkter Tagblatt“ in | Nr. 43 Consum-Ein- «& érfaufd: Das Statut datiert vom 9, J hau/en, Ua l. schaft mit unbeschränkter Haftpflicht 1692, M [ge Achen gnifse, Fabriknummern | plastische Erzeugnisse, Fabriknummer 144, 13. Oktober 1913, Nathmittags 12 Uh

Ultramarinufabrik in SchiudlerEw-rk | Kaster ist mit dem 31. Oktober 1913| Neumarkt i. O, genossenschaft der Mitteldeutschen | 1913. i: G 0E A Den 10. November 1913. | in Rheidt (Siegkreis) cin etragen : 1714 M E 1698 a, 1707, 1708, 1712, | Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 6. Ok- | 30 Minuten 1 EEES f betr., ist heute eingetragen worden, daß | ausgeschieten; an dessen Stelle ist mit| Amberg, den 10, November 1913. Gummiwarenfabrik Peters Union Gegenstand des Unternehmens ist de gl. Amtsgericht. Für den ausgeschiedenen Anton Wir, ist 1724, 1636" ata , 1638, 1733, 1723, | tober 1913, Vormittags 9—10 Uhr. Nr. 31 288 Firma Neinhold S dem Handlungêge hilfen Kurt Wendler in | dem 1. November 1913 der Kaufmann K, Amtsgericht Registergericht. e. G. m. b. H. in Corbach einge-| Einkauf, die Gewinnung und die E 'iblhausen, Kr.Pr der Landwirt Peter Wirk in Rheitt in | 1635 1ag0!1 2049, 1643, 1654, 1638, | Bei Nr. 28 611. Fi F evlin, T it SO MEDTLE in F in Tei S EERF 7 N ge f, : g und die Ver- W »Kr.Pr.Holland. wirt Peter Wirß in Rheidt in 11635, 1646, 1701, 1697 1 1297 Firma Nichard Feuer | in Berlia, Paket mit 50 Abbildungen hindlerôwerk Gesamiprckura in der | Jean Steffen in Trier als Geschäftsführer | «4 «chatrenburg. [73759] | tragen: wertung von Milch und Milchprodukten Bekar.ntmachung. [74598] | den Vorstand gewählt. 1664 1675 1702a 170% 1681, 1697, | & Co. Gesellschaft für Gasglühlicht- | von Mustern für Hanktarbeiten, ver oren M VAE SE Me MOUI IDUNE Va ber 1GIS Bökunnictäbung. Das Vorstandsmitglied Kriest heißt | mittels gemeinschaftlichen Gescdäfla, raSti der An- und Verkaufsgenossen- Siegburg, den 6. November 1913, |1715, 1759 21004 118 1108 Ad! e S hat die Verlängerung | siegelt, Flähenmuster, Fabriknummern emei s [4 ev, d en k Villingshausener Spar- und Dar- | mit Vornamen Paul. etriebes. ; L schast De eifes Pr. Holland, ein- Konigliches Amtsgericht. Scubfrist 3 Jabre, angemel 29%, j der Suysrisi um weitere 7 Jahre an- 1640—42, 1644—49, 1650/1, 2, 1651 at e vertretèn und zu L lia a sr lehens?asenvereln eingetragene Ge- T eiefilibes Actacoritt Ubt. 1 fen 60 einés jeden Ges L rántter Dat E Suhl, 6 s [74605] N E 1913 M üt, E 3. Oftober 1913, Vormittags | bis 61, 1662/14, 166369, 1670/16, 0 Bankn 4 rier. 74548] | nossenschaft mit unbeschränkter-Haft- : gert<t, Abl. 1, n vetragt e O i R l, in ühl-| Bei d 5 x in Selb: |2 Minuten. : B Ao A 1671/1, 2, 3, 4, 5, 1672/1, 2, 1673/1, 2 Eer E, n O et 9] In das Handeloreglller Abteilung e le Billlngöbausen Die Be: | Crefeld. [74201] Die höchste Zahl der Geschäftsanteile, hausen Kr, Pr. Holland ist heute in | hülfe, eingetragene I Nr. 31261. Firma C. S. Röhl in [@ C L, 28612. Firma Richard Feuer | 1674, 1675, Schußfrist 3 Jahre, ange- MgQes Mt gericht: wurde beute bet der Firma „Drahtfleeht. | kanntmachungen der Genossenschaft er- | Jn das biesige Genossenschaftsregister ist auf welche ein Genosse sh beteiligen unser Genossenschaftsregister eingetragen: | mit beschränkter Haftvili oNensGast| Qeelin, Umsa mte 2 M ¡ll in | & Co, Gesellichaft für Gasglühlicht- | mesdet am 13, Oktober 1913, Nachmitta Sehweinfurt [74537]| wex Trier , - Gesellschaft mit be- | fol nmehr in d O I N E i ind kann, beträgt 9. An St&le des ausgeschiedenen Vor- | h n er Haftpflicht in Dietz- | Ferie Umschlag mit 7 Modellen für | Judustrie in Berlin hat die Berlänge 12 Uhr 30 Minute h ai ; . X 9 fel haft mit be- | folgen nunmehr in dem zu ürnberg er- [beute eingetragen worden die Pandwerker DS Qinimacbungen d tandsmit- liedes Besiker Frie en Bor- aufen, eingetragen unter Nr. 4 des Ge- Düffelhornknöpfe, versiegelt, Muster für | der Schuktßfrcist u Gleie. 7 Bg 2 r 30 Minuten. Bekauntmahung. schränkter Haftung“ in Trier —| scheinenden _ „MNaiffeisen-Boten“. Der | Baugenofsenschaft, ciugetragene Ge- nossenschaft erfolgen d a U s Ge- a I. ip Neum L ift do (Friedrich MNeu- | nossenschaftsregisters, ist heute folgende plastishe Erzeugnisse, Fabriknummern gemeldet ä 3 Ok A ahre an-| Nr. 31289. Fabrikant C. Schwiltnee _eOtto Hahn Baukgeschäft, Filiale | Nr. 71 eingetragen : Der Geschäfts; $ 49 des Statuts is dementsprechend ge- | no}seushaft mit beschräukter Haft-| p, d ita dur die „Nord- Auauft Meier T f der Mühlenbesißer | Eintragung bewirkt worden: Die Ge- | 2005/816, 7569/816, 3403/816, 3628/816 1011 E lover 1913, Vormittags | in Berliu-Friedenau, Umschlag mit Mellrichstadt : Die Zweigniederlassung | führer BuWbhalter Johann Kaster ist mit | ändert. Die Vorstandsmitglieder Karl | pflicht, mit dem Siße in Crefeld, “Das Geschäftsjahr ute M: N Mü'hlhaufe j S O eR gewählt. | nossenschaft is dur< Beschluß der Gene 9699/816, 3654/816, 3508/816, Schuzfrist N; Nr ‘98 6c j L der Abbildung eines Musters füx Das Geschäftsjahr läuft vom 1. Mai Ie as 1 pr, den 7. No- | ralversammlung vom 95. Oktober 1913 3 Jahre, angemeldet am 29. September Schuckert : e firma Sicmens- | Formenthin, ein Mittel zur Dedinfektion 119192. 224-1913, Mittags 12 Ubr: E enes : esellsczaft m. b. H. [des Mundes und als Schußtnittel gegen n Berlin hat die Verlängerung der | Erkältung, Katarrh, Influenza, versiegelt,

ellristadt ist aufgehoben. Die Firma | dem 31 Oktober 1913 ausgeschieden; an | Heinrih Steigerwald und Johann Mar- | “Statut vom 26. Oktober 1913. 27H S, dessen Stelle ist am 1. November 1913| tin Steigerwald sind ausgeschieden; an | Gegenstand des Unternehmens ist die bre E von Willenserklärungen Königliches Amtsgericht E R: e bisherigen Vorstandsmit- Nr. 31 262. Fab <mtsgeriz, glieder sind die Liquidatoren r. 31 262. Fabrikant Hubert Löwen- | Schußfrist um weitere 7 J Flä j vettere / Sahre angemeldet | Flächenmuster, Fabriknummer 121, Schuß-

ist erloschen. Schweinfurt, den 11. November 1913. | der Kaufmann Jean Steffen in Trier als | deren Stelle sind der Bauer Karl Heinrich | Förderun ( 1 iann I , Bauer Karl Heinrich g der gewerbli<hen und wirt- P E E L J : 8 i Kal. Amtsgericht. Registergericht. Geschäftsführer bestellt worden. Baumann und der Schmied Wilhelm | scaftlihen Interessen der Mitglieder der und 0 bag l 1 Be Genossen- Neresheim, [74599] Konigliches Amtsgericht Suhl thal in Berlin, Rolle mit 16 Mustern | am 6. Oktober 1913 ittags 12 ist Z-F E Bel Trier, den 7. November 1913. Hüsam, beide in Billingshausen, in den | Genossenschaft dur die Ausfüh [l schaft erfolgt. dur, die Borstandsmit- K, Amtsgericht Nereshei den 10. November 1913. für moderne Vermtetungé 30 Mover 1913, Nachmittags 12 Uhr | frift 3 Jahre, angemeldet am 14. Oktober av tihaune dep [74508] Könizliches Amtsgericht. Abt. 7. Vorstand eingetreten A Bauarbeiten, die Beteili ung ‘an Sub- glieder gemeinschaftlich. i In das Genossens Fiêreoi E do [qn R aer erni d siegelt “Flimelindie, Tia en, 1913 Vorwittags 9—10 Uhr. Bekaunimahung. T S AHE Aschaffenburg, 6. November 1913. | missionen, Erwerb von Grundstücken deren Den Vorstand bilden: Heinri von j heute bei dem Varledendteie, wurde | Tempelburg. [74606] | 5008 b, 5008 e "5009, M En Bei Nr. 28634, Firma Schrift-| Nr. 31290. Firma Schriftgießerei „Bayerische Vereinsbank Filiale | Teräingen. [74550] A a5 Ta A C : Li Niegen, Carl Friedri<h Conrad Koch ¡Schwei M ICUSTaN enverein Bekanntmachung. L L N 99, 9009 a, %5009b, | gieferei Emil Gursh in Berlin h j / h in Berli 3 Büäd-Kissi 4; Das stéllv. Voritanda L K. Amtsgericht. Bebauung, Belastung, Vermietung, Weiter- a! An Schweindorf e. G. m. u F E E 2009 c, 5010, 5010a, 5010b, di à rlin hat | Emil Gurs in Berlin, Umschlag mit mitalied Wendelin Jedle in Landshut ist Ins Sanbeloreaifter U bal der Hol-| Augsburg.Befanntmachung. [74195] veräußerung, überhaupt deren Verwertung a eda NURTE, SENNSST IANNUO J Schweindor|f eingetragen: An Ri beute Me Genosserschaftsregister ist [5011 5011 a, 501Lb, 5011 "5012, u R va Schußfrist um | der Abbildung eines Musters für zu Buch- R, Cp n P E A 2 c egte j L 4 It ; GDAamdurg. General R r beute bei der unter Nr. 2 eingetragenen | 50122, Shutfrist 3 hr, , 012, | weitere 7 Jahre angemelde 3. Oktober | dr ; r s 4; aus dem Vorstande ausgeschieden. ländischen Leinölfirnis-Fabrik T. J. | In das Genossenschaftsregister wurde | Und Ausnußung in jeder Art sowie die Die Einsicht der Liste der Genosse Generalversamlung vom 15. Mai 1913|E ektrizitäts: und oe ragenen | 50122, Schußfrist 3 Jabre, angemeldet | 1913, Normnitiaes E ?. Dftober | dru>zwe>en bestimmte Initialen, ver- B » S : Vornahme aller damit in Verbindun Lor Eni lonot Senollen wurde an Stelle des ausgeschiedenen Vor For A Maschinen-|am 30. September 1913, Vormi 51 992 s N siegelt, Flächenmuster, Fabriknummer 163 „Bayerische Disconto- und Wechsel- | Alberdingk Söhne G. m, b. H., Uer- | eingetragen : 7 8 auf der Gerichtsschreiberei des unter- tandémitaliedes Fz oel edenen Vor- | genofsenschaft Zi>er einget Bl 0 Minen 7 Vormittags | Nr. 31 276. Firma Berliner Kurz- | Schußfrist 3 / 5. Of- Arn 4. N 3: stehenden Unternehmungen und NRechts- L R LLUA N d standömutgliedes Förster Schneidt in|G u getragene | 9 Uhr 40 Minuten. U s S u ner Kurz- | Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 15. Dk- m 4. November 1913: zeichneten Gerichts ist während der Ca S E S T R net 1n|Genofsenschaft mit beschränkt Nr. 31 26: ; : waren FJudustrie Thorandt @& Kohn | tober 1913, Vormittags i Schweindorf in den Vorstand neu gewählt: | Haftpflicht in Di „vej<rantter tr. 31263. Fabrikant Kaxl Hessel in | in Berlin, Umschlag mit 3 Muster u | tober 1913, Bormitiags 11 Uhr: gema: in Zicker folgendes ein- Mariendorf, Umschlag mit 3 Modellen | A éù < 2 f a 20 mit 3 Mustern sür} Nr. 31291. Firma Ernst Rhode in T ‘uen | Zufmaung für Wäscheknöpfe, versiegelt, | Berlin - Schöneberg, Umschlag mit

T j e tiQa E Filiale VEARON, CHge tragen: BA geschäfte weinfurt“‘: Dem Bankbeamten Jo- er Handlungsbevollmächtigte heißt ei „„Milcheinkaufsgenossenschaft Ae Dienststunden jede ‘\tatte f F Q \ Die C L en jedem gestattet. Pfarver T j R i Die Haftsumme des einzelnen Genossen Amtsgericht in Hamburg. tat ¡ura Tai PEIRDOL, getragen worden: für eine Torte in eigentümliwer & Flä G O L 913. l / in ¿nt ‘r Form | Flächenmuster, Geschäftsnummern 10—12, |9 Mustern für Pokik 1 QaTis / Mi O L Postkarten, aus abge-

hannes Wéinerth in Shweinfurt ist für | nit Johaun, sondern Fo sef Lichtenberg. | der Milchhändler Augsburgs und beträgt 2 E O die Zweigniederlassung Schweinfurt Pro-| Uerdivaen, den 7. November 1913. | Umgebung, eingetragene Genossen- t râgt e M, die höchste Zahl der zu- Abteilung für das Handelsregister. A as „Der Eigentümer Gustav Bussian ist | nebst V e S kura in der Weise erteilt, daß diefer Königliches Amtsgericht. schaft mit beschränkter Haftpflicht“ in âlfigen Geschäftsanteile 29. e trt t Amtsrichter K i En; aus dem Vorstande ausgeschiede on Al vai e VASTO: bersiegelt, Muster für | Schußfrisi 3 Jahre, angemeldet am 7. Ok- stempelten Briefmark er bere<tigt ist, in Gemeinschaft mit etnem | y 4 K ¡7717| Augsburg: In der Generalversammlung | ; 5 Fe Bekanntmachungen der Genossen- | Waynau, Schles. [74594] Neuenbürg. E o ail iner Stelle Ht ber G Rei T TE astishe Erzeugnisse, Fabriknummern | tober 1913, Vormittags 9—10 Df-| Vempelten Briefmarken hergestellt, ofen, ; i Velbert, Rheiml. [74551] é n schaft erfolgen unter der von zwei Vor- Ft O t [74209] | Sleue il der Schneidermeister Otto | 1—3, Shutßfrist 3 Fah y ; 19%, Sormiitags 9—10 Uhr. Flächenmuster, Fabriknummern 1—9 Vorstandsmitglied oder einem Prokuristen | * Oa a T al vom 27. Oktober: 1913 ‘wurden 88 101: Mg R zwe Verichtigung. H. Württ. Amtsgericht ;; Berndt in den Vorstand gewäl ven 1.30.S [rif 9 Jahre, angemeldet am| Nr. 31277. Fin s Scutfrist 3 Iabre d ». DE die Firma zu zeichnen. (4 Sn niler Landelaroalster 4 uvten Be, 177) lind 7:des Statets (GesGäftäanteil dezw-] i n e T Ne eveerbeimsden | tee fgeanntindBimng vom 25. Sep. n Geivssensbelteedifee KBRES| Tempelburg, den 10. November 1913. | 39 Macnver 1919, Vormittags 11 Uhr Mieisitglinienfabrik uud Scbetfe | eber 1913 Me R N j ist heute bei der Firma Joh. Strat- | A Q ee | der Crefelder Zeitung und Niederrheinif> Be S O S ; N | ‘r Ban Me . November 1913. | 33 Minuten. tifiozet ; s A - [tober 1913, Nachmittags L. Schweinfurt, den 11. November 1913 manu, Velbert, folgendes eingetragen Haftsumme betr.) abgeändert. Die Hasft- Volk je 2 Dirie A r E tember 1913 bez. der „Elektrizitäts- Blatt 120 wurde unter Nr. 24 am 6. No- Konigliches Amtsgericht. T Ner. 31 964. Fabi G „__{ giefterei A. G. in Berlin, Umschlag mit| Nr. 31 2992, Firma Berliner Kurz- Kgl. Amtsgericht. Registergericht. B gen | summe beträgt nunmehr vie: hundert Mark | Z2ttzetlung itglieder des Vorstands | genossenschaft Göllschau, e. G. m. vember 1913 eingetragen: 7 E “an Fabrikant Karl Hessel | Abbildung von 1 Muster für Typen 3 S ‘rigdeno TEN BELITS E lier ati —___ worden 2 (200 4) für ieden Geschäftsantei sind Hetinrih Krebbers und Wilhelm |b. H. in Göllschau wird dahin berich Darle 2 aue ; Waldenburg, Schles. [7421371 | Îm Mariendoxf, Umschlag mit 1 Muster | Buchtr L S HIET sür Zypen zu | waren-Judustrie Thorandt & Kohu Aas ivborenit N E a I R Am L ene 191: Sallmann, beide in C1efeld. Der Vor- | tigt, daß an Stelle bes aus bit Vor ebigeteAtede Wo Ca Bernbach,| Jn _ unser Genossenschaftsregister 0 für Plakate, Plaketten zu Briefföpfen, Fo aruchweden, versiegelt, lädenmuster, in Berlin, Paket mit 48 Modellen für m Handelsöregisler A Nr. 226 it heute | Die Prokura des Geschäftsleiters Paul ; R LLO, stand zeiMnet für die Genossenschafi N O L a A Z Genossenschaft mit un. |31. Oktober 1913 unter Nr. 35 bz am | Stempel, Klis{7ces c «n U Srteftopsen, | Fabritnummer Garnitur 37, Schuzfrist | Pofamentenknöpfe fe M Ff : L R J l Id) ç - é : ) ; : 8 1A l M A. 913 Nr, Z! S ie el, Klifchees Wes verfiegelt Flächen- 3 œahr Z L ¿ P am nientnopfe, offen, uster Tur der Uebergang der Firma H. E. Filde- | Stratmann in Velbert ist erloschen Bei „„Darlehenskasseuvereiu VBiber- |: wei Mitglie! j aft, | stande ausgeschiedenen Robert Rudolph beschränkter Haftpflicht in Berubach. | nossenshaft in Fi Mee ZIT, 0001 Wer 1 uster Rabri / Jet P aczen- | 2 Jahre, angem-ldet am 7. Dftober 1913, | plastishe Er isse, Fabrik | ( e WULDE D n. bach cingetragene Genossenschaft mit indem zwet Wil glieder der Firma ihre der Gemeindevorsteher Gustav Koe nig Das Statut ist oR j Is L [Wat tin ¿Ftrma „Naiffeisenscher ; tr, Fabrifnummer 4, Schußsrist Normittags 1 h Mt, , PIatiie WGrzeugnife, fabriinummern s D » Gs c 5 c : Ln CT Ten TLCHÈT \ L ( - am 26. L o l > I » C L 2 : - 51844 ormittags 11 Uhr 45 ; j F 116 / y ta 1 Brandi Katsoiges jy Stolp af die | Velbeey, ten d November 11), | vnfesgelanee Bonne Le Biber: | Aamenumeridi Bo anen i (2 „poNO in Warttorf-ad U fWlaetlf worden, “Der Verein hat, den getragene Genosen, ere ante: | 190, Warmtiogs 11 Ube #3 Vinnten | in Veri Poli mt be a fe. O S (1 IL% A O I Se MOA Fe Kardn 4 S : Stelle Peter | , i N E eten ist. Zwe i i e S0 ‘Ly ¿U enschaft mit unbe-| “g! 7 miltag? lbr 33 Miniten. | in Vérlin Pal nitt 1 Mo a e Zu S S E Weiß, in Stolp als Vorerbin des früheren | w 2 bach: An Stelle des ausgeschiedenen Peter reten 1/t j N Zwe>, seinen Mitgltedern die zu ibrem schränkt i ; y Nr. 31265. Fi i L Berlin, Paket mit 1 Modell für eine | /14, /16, 539/6, /8, /10, [12, [14; 116 j ) Viersen. [74552] | Helmschrott wurde der Oekonom Xave während der Dienststunden des Gerichts | Haynau, den 25. Oktober 1913 Geschäfts- und Wirts h otyi E hräufter Haftpflicht in Althain““| ge (7 21209. Firma Emil Marold | Aufmad m Sy Sol L TueRA a R A , 12, /14, 116, n Sn 1 Poi ] [7455 urde Xaver |; L Me: pur ; / . und Wirtschaftsb ; Raa iu Fe i s 1D | aufmahung von Spangennadeln, ve 57 8 2 T 4572/6, 18 ia ea Amteveribt.. No L An “N eran as Md x R i Eisenbrechtshofen in den e E aeiers, ben 3. November 1913 Königliches Amtsgericht. ] / wae Mags in Va Sa e E Regen T E. Um e T FRE Muster für plastische Glei e Cr 4 H L (1 E Ls A 15, E Ee ; Nr. 138 it heute bei der Firma H. F. | Vorstand gewählt. E N h : A E Ó eshaffen fowie Ge j i D B Wrtatlutï i am 21. Vftftober| n, e : einen Manfschettenknopf, | nummer 10323, Schußfrist 3 g T A co a E E len: SZEIZA. e E A So. Biccien, S E vâls Königliches Amtsgericht. Facobahinos, [74202] R T Weiber L A geben, 1913 festgestellt. Gegenstand des Unter- versiegelt, Muster für plastische Erzeug- gemeldet n S A L St 16, 4974 6, /8, [10, /12, [14, /16, Fn unser Handelsregister A Nr. 51, | worden: Bei „„Darlehenskasseuverein Bius- | Deggendorf. [74590] D Renn. ; Außerdem kann er rür seine Mitaliegor Es ist die Beschaffung der zu Dar- nisse, Fabriknummec 1/211, Schußfuist | 10 Uhr 55 Minuten. E O S angemeldet am 15. Dk- betreffend die Firma Julius Nösner, | Die Prokura des Kaufmanns Willy tho | wangen, eingetragene Genossenschaft : Bekanntmachung. In unser Genossenschaftsregister ist den gemeinschaftlihen Anka; cUgttever | lehen und Krediten an die Mitglieder er- | 7 Jahre, angemeldet am 30. September | Nr. 31279. Firma Fiukelstei E ad „Bormittags 9—10 Uhr. Subaber Georg Giehler in Groß: | Pesch it - erloschen Eingetragen auf | mit unbeschränkter Haftpflicht“ in | In den Vorstand des Darlehens: heute die Genofsenshaft in Firma Länd- \caftliher ata E dal E E Geldmittel und die Schaffung 1913, Bormittags 11 Uhr 52 Minutén. | Kunz in Berlin, Paket Tit 10 Mie i A L Fabrikant Adolf Grabbel Les, ist heute folgendes eingetragen Que 8 Me ligen N der | Bins8wangen: JIùi der Generalversamm- | kafsenvereins Skt. Oswald, e. G. E S i Oen Berkauf lanbwirtltaft, Wirts ten E erung der x G R N E für Papiere und ‘velvetartige Pablere für out AGtO en ofen E, Geben: Kammer für Handelssachen bei dem König- | lung vom 16, Mär41913 wutde an Stelle | m. u. H.““, in Skt. Ost A T ; s » Benofsen- : lder Erzeugnifss- veri R | 1 ] Lage der Mitg ieder, ins- | & C9. t3n, Umschlag mit 1 Muster | Kartonnagen, offen, Flä he N O " oh ; L e bit MEET E T O en- wie Firma ist geändert in Georg en, Langericot zu M.-Gladba vom des bisherigen Statuts ein neues ande Sitallo &% deB n T Due Ge N s@ast mit beschränkter Haftpflicht, mit Bert D, t D aa Rice e Bezug Miet Bde Stoff, versiegelt, nilmeiteen BaltanfAke E A T E Geis gate L E ehler. 29. Oktober 1913. nommen. Hierna ( E e R Lun ne L 8 emmin eingetragen werden, N : F i . vedürfnissen; 2) die Her- | LaGetnmuter, Fadrilnummer Goldfinette | 107, 118, 119, 128, 1: S6 197 122 [M Ola 10 Nes Jo a E Slochien, dén 7. November 1913. Bleie, R e in E t ia Saat Via M R E Felix Mel in |Botben. Nah der Satzung vom 24. Ok- Noretns eco Pekannkmachungen des stellung und der Absay der Enenae S 420, Schubfrist 3 Jahre, anaemeldet 144, 145" 147 160" tel A is 4 Le t Che L DRE Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. nternehmens {fb hevWetetéb- étnes Spar- E L ae autee 160 tober 1913 ist Gegenstand des Unter- gezeichnet dur< den D fee pen i 14, andwirtshaftlihen Betriebs und des L 4 Oktober 1913, Vormittags 10 bis 155, Byzanzvelvet L 67 11 14 1 B j G Ruffe 1 4A tee big ean A. E Guido oa ; 4E E a [74593] | Vereinsmitgliedern: 1) die zu ihrem Ge-| sgeriht Deggendorf, Reg.-Ger. | Darlehnskasse zum Zwede 1) der Ge- blatt des Oberamtsb | Atlas m Amts. | schaftlide Rechnung; 3) die Beschaffung | 2! 31267, Fabrikant Jugenieur- | Schugfriit 3 Jahre iteineioe R SL, [mit 4 Abbildungen von Modellen für Im Handelsregister Abteilung À unter | Jm Handeléregister B 3 Verkaufs- schäfts, und Wirtschaftsbetriebe nötigen | Filehne. Bekanntmachung. [74591] | währung von Darlehen an die Mitglieder Mitglieder des N G : von Maschinen und sonstigen Gebrauchs- Chemiker A. M. Guido Ruffert in | tober 1913, Nad eib ade s det am 3. Vk- | Schaufensterreklame, versiegelt, Muster für Nr. 41 ist heute bei der Firma Heinrich büro des Michelkonzerns mit beschr. | Fe\dmittel zu beschaffen, 2) die Anlage In das Genossenschaftsregister ist heute | für thren Geshäfts- und Wirtschaftsbetrieb, heiß Ri Gun {e es sind: Schult- | gegenständen auf gemeinschaftlihße Rech- Weißensee, Nolle mit Abbildung von| Nr 31 9280. Si U —2 Uhr. Z plastise Erzeugnisse, Fabriknummern Häusler, Striegau, eingetragen worden : | Haftung in Großkayna is am|j : : t Gt bei Nr. 27 Deutsche Brennerei- |2) der Erleichterung der Geldanlage und E eins G ah, Vorsteher | nung zur mietweisen Ueberla} j" 12 Modellen für S{aufensterreklame, ver- [in Verltn Nt, nacker & Falk | Sch. 29%, Sp. 296, 297, 298, Schußfrist Die Firma ist erloschen. Striegau... den. 3. November 1913 eingetragen: Den hrer Gelder zu erleichtern, 3) den Ver- chaft Nosfko: e. 6 6 S hei des Bereins, Gemeindepfleger Leopold | Mitglieder. V o an He siegelt, Muster für vlastiiGe ame, ver- | in Verlin, Umschlag mit Abbildungen | 3 Jahre, angemeldet am 16. Oktober 1913 Bs E n RES N S tevAa aus Mes n gt Ca A fauf ihrer landwirts{aftlichen Erzeugnisse genofsens zaft Rosko; e. G. m. b. S. Förderung des Spaisinns, 3) ‘nebenbei der Pfeifer in Bernbach, Stelivertreter ‘ves Fl n O orstandsmitglieder sind der h Q 2 custer für plastische Erzeugnisse, | von 5 Mustern für Reklamezwe>e, ofen R x B Üb p N ober 1913, : 8 L x Ito A ; Rosko eingetragen worden: ito Borst N: Ee t 0a De Karl Horni O nummern 299, d Schußtzfri ä ter, Fabri 116 > S SOGE m el fe a ; 1 os Y tax Rost und Julius | nd den Bezug von ihrer Natur | n Rosko eingetragen word gemeinschaftlichen Beschaffung landwirt Borftebers, Wilhzlm G r des | Fleishbes<auer Karl Hornig in Ditters- | Farttnummern 299, 300, Schußfrist | Flächenmuster, Fabrik d Ol E E E geriht. G / Regener, tn Merseburg ist Gesamtprokura tâd. aub: fp. « bèn- Tandivirt- Der Ansiedler Otto Erdmann ist aus | schaftlicher Betriebsmittel. Bekannt- Otto Kull in ien q L Bernbach, | bah, der Gastwirt Carl © âkel-Althain 3 Jahre, angemeldet am 3. Oktober 1913, | 33 5 44 G 2 S A h Nr. dl 295. Firma Otto Koch & Co. Suhl. [74542] | Ct eilf. E , : \astlicben.: Berrink: befin Marvn [Lein Vorstande ausgeschieden und an seine | machungen erfolgen unter ‘der ‘Firma der Holzbauers-Obinann ie B L Pfeifer, | und der Bâädlermeister Ernst Rieger- Vormittags 10 Uhr 49 Minuten. ‘| gemeldet am 9. Sftober 1913 a a Berlin, Paket mit 2 Modellen für Sn unser Handelsreaister A ist heute Amtsgerit Weißenfels. zu bewirken und 4) Maschinen, Geräte Stelle der Ansiedler Franz Kalisch ge- | Genossenschaft, gezei<hnet vön! 2 Nor» : Rechtsverbindliche Mille n A Dittersbac. BekanntmaBungen ergehen Ne. 31268. Firma Caecl Ernt «& |9—10 Uhr. D UNES TOLDs OTIILLOGS Samaschen, verfiegelt, Muster für plastische unter Nr. 218 die Firma Max Fried- | Witkowo. [74554] | und andere Gegenstände des landwirtschaft, | treten. L i standsmitgliedern, im Pommerschen Ge- Zeichnung für den Verein Kfélten b Bs ¡m Tandwirtschaftlihen Genossenschaftsblatt os Aktiengesellschaft in Berlin, | Nr. 31281. Firma Emil Marold frist 3 Jab guideracz mgn i 8, Shuß- maun mit ihrem Sitze in Heinrihs und| In unser Handelsregister A ist beute | lichen Betriebes zu beschaffen und zur Be- Filehne, den 31. Oktober 1913, nossenschaftsblatt in Stettin, bei jeinem den Vorsteher oder seinen S gen dur | in Neuwied. Der Vorstand hat mindestens mshlag mit $ Mustern für Vignetten | Aktiengeselschaft in Ber arold | frist 3 Jahre, angemeldet am 16. Dftober als deren Inhaber der Biehbändler Max | unter Nr. 24 folgendes eingetragen worden : | nüßung zu überlassen. Die Zeichnung ge- Königliches Amtsgericht. Eingehen im Deutschen Reichsanzeiger. und zwei weitere Mitgticrer bed Aaeate BueO d Aleen darunter den Vor- iti Mere von fünstlihen Ums | Abbildungen von 3 Motellen” für Man: “9 21306, f G Ge M i e 2E | j j t Ce y s 7 ? ——— L Mi x : Í : 0M < InDS. er oder setnen Ste ‘tr ; raÿmungen Photoc io erfea ç U Ae O E vil. O1 290. 5trma Wehr. Hilctimant Friedmann in Heinrichs eingetraaen worden. | Die- Firma „Teodor Gruszezynuski, | schieht re<htsverbindli< in der Weise, daß | Greifenberg, Pomm. [74592 Dire, E b eceaR e t e Ua L ei D der Firma Willenserklärungen Tie JONe S Uher ap L op O E ür [in Verlin, Paket mit 4 Mustern für D As L riften der Zeihnenden beigefügt | den Verein e L R S 1592, & ubfrist 3 J R m ps 1e A Zrzeugnthe, Fabrilnummern | Karten zum Zwecke der Aufma<hung un cein zu zeihnen. Die Zeichnung ge- ußfrist 3 Jahre, angemeldet am | 1/228, 1/236, 1/240, Schußfrist 3 Zahre, Verva>ung von Dru>knöpfen, cke,

Königliches Amtsgeriht Suhl, Ringofenziegelei, Szczytunik Kgl., ist | mindestens drei Vorstandsmitglieder zu der B t ] 2 i ¿ : d S ekanntmachung. ; j den 8. November 1913. erloschen. Firma des Vereins ihre Nämenkunter- | J} r Genofss Boa, ¿7+ | mitglieder, die zu der Firma der Genofsen- werden. Bei [Bien 4 : : ! S : Firma _ O C , In unfer Genossenschaftsregister ist |f 5 ; 5 n. Vei Anlehen von 100 6 und | s{ieht in der Weis C ONR 3. Okto 913 9 ittaa : Suhl. [74543] Et a N Net E g N beute unter Nr. 27 die dur Saßung vom on as Wld: eg egen 2 E die Unterzeichnung dur< o Or ele, dai Me P 30 E 1919, Bormittags 11 Uhr M OnS Ubr 10. Loe 1913, Vor- Fläôchenmuster, Fabriknummern 69 bis 72 e of alïches Amtsgeri<t. Bereins, außer den die Berusung der |23 O E E R T Z M E T L, L ea) v s Sau. ; q E E OILS t ê- V 91 9A Sus itags 10 Ubr 10 Minuter Shutfrist 2 tx 0 é V E S TELoa, A Ä N T e VeiSülveciinniugl L Ls Brrütängs: R Gu O Os ¡ulässige Zahl der Geschäftsanteile 2. : ari e Ee nennung des Vorstands ihre Namens- tr. 31 269. _ Fabrikant Chemiker Dr. Bet 118 98 636. Siena Ginké Wis Schußfrist D Jahre, angemeldet am E eiavaer mit E Sive ir SA e farbe A L a e gegenstände derselben betreffenden, erfolgen Lehnôskassen.- Verein“ ; eingetragene E. H mee ste der Genossen ift wien al Dien Ste e cinen, Le Einsicht dér Dari N ak n T EURRrA, sleice & Co e B n i E 1913, Na<hmittags 12 Uhr . t0T t D MMTEL Vir: es ( Gs ; Nor oi L: E M : a Albért Schulz, Lehrer Helmut en, beide 4 stunden d Ft ant ¡ m s L der Wenoftlen ist während der Dienst- N em PVodell für einen Schein- | Verlä Cor tete L ES Ee und als deren Inhaber der Gewehr- | registers A eingetraaenen Firma Herr- unter der Firma des Vereins in der | Genossenschaft mit unbeschränkter s s F unden des Gerichts jedem gestattet. tund Gorita i ; E w e A fa EO ie Berlängerung der Schußfrist um weitere] Nr. 3129 Firma Menî : eren Inhaber Sew iters getr en 1 N S H 1 im t 1 in Cremmin, und Mühlenbesitzer Franz i 1 llunden des Gerichts jedem gestattet. erfer, ofen, Muster für plastishe Er- | 3 Fahre anaemeldet Q Ges F 129, Fuma N endelsohn, fabrikant Heinri August Lindner in Suhl | maun Auker in Wormditt wurde fol- S E bel altndeslend T Vf T Ap Lene. zu Schwessow crrichtete Haberland fn Bis: Wis Ebusichr de Den “Es 1913, Amtsgericht Waldenburg i. S1 zeugnisse, R b rfEcia: 112, Ee Ae B Dn e n 9. Ditober 1913, | Meyerhof & Co. in Verlin, Paket eingetragen. gendes eingetragen : ( italied et Borllandê- | Genossenschaft eingetragen. Gegenstand | Kiste der Genossen ist in den Dienststunden misrihter Brauer. és S Ri / 3 Jahre, angemeldet am 3. Oktober 1913, | Bej N De g J Se mit 5 Modellen für einen Einfay zur Ver- mitglieder. des Unternehmens 1st die Beschaffung der | des Gerichts jedem gestattet Nossen. A [74600] M chaft [74607] | NaGmittags 12 Uhr 25 Minuten. GeseniDaft uüe 7 Fchrü „Lysoform““, wendung als Weste in Blusen, versiegelt, \ (4600]| Im Genossenschaftsregister Band 1] Nr. 31 270. Fabrikant Arnold V L aft mit bes<hränkter Haftung | Muster für plastisGe Erzeugnisse, Fahbrik- 2 17 & 51 270. Fabrikant Arnold Wagner | in Veclin, die Schußfrist bezüglih des iirimneca 1914, 1915, 1916, Cal

Königlibes Amts3geri{t Suhl, Inhaber dec Firma ist der Kaufmann Q I D) 4 7 , f , T A ; c c 4 ( lo I D 145 Ì - den 8. November 1913. Leo Anker in Wormditt. Augsburg, den 8. November 1913. |zu Darlehen und Krediten an die Mit- Facob®shagenm, den 5. November 1913. Auf Blatt 12 des Reichsgenossenschafts- | wurd g F , 9, G ; 2 5 )asts- | wurde zu 2.-3. ¿irma „Konsum- | in WBerlin-Wil j s C - mersdorf, Paket mit | Musters Bir ) ; i f 2 t s Fabriknummer 3 it um weitere | 3 Fahre anaemelbe ie Q Qt 2 s il Um weitere 9 Jadre, angemeldet am 16. Oktober 1915,

i L ; gericht. se Mane On Gel ; Barn 246 Wormditt, den 31. Oktober 1913. K. Amtsger glieder erforderlichen Geldmittel und die iches S j registers, das Elektrizitàä f Et Z A ae. s O ntalides Ama : _- 25 | Schaffung weiterer Einrichtungen z Köntgliches Amtsgericht. ers, das Elektrizitätswerk für | verein für Wieslo<h und Um-|6 Y ini h J Fe Haudelareailt A L Königliches Amtsgericht. Berlin [74586 Qafsung CIterer >1InrTtOtungen Zur S R E i L Siebenslchn und Umgegend in : int u- 6 Modellen für parfümterte Holzrose 3 7 n unser Handelsregister A ift heute b Sai A E u E [74986] | Förder der wirtschaftlichen Lage der | Kirche [74595] t c », Umgegend, einge- | gegend, e. G. m. b. S. in Wiesloch“ j L Tbe T ERS e Volzrosen, | 5 Jahre verlängert, angemeldet am 11. Ok- [N ittacs 12 Ubr 4 L unter Nr. 76 die ofene Handelsgesellschaft | Worms. Bekanntmachung. [74556] | „Jn unjer Genossenschasksregister ist heute Mitaliede: G Ca SE g s “ie das G ssenschaftsregist ist 1 (t fhránki Genossenschaft mit be: | heute eingetragen: Schrei er Josef Fuchs | riffe Febrib ert astis@e Erieng- | tober 1913 Nathmittags 2 Uhr A M : ten. “Ne. 31 29 “Firma San A I. ( S. i j / Ä 99 U N a S A [V A g R f Pitalieder, insbesondere er gemein- M as Geno!!en ha! sregI Ert euie f ránft E jo S . t S O E agen: Schreiner “Josef Fuchs nisse F b m” C o 7 y E R „Lal miilags 2 Dr ZU Dtnuten. Y(r. 51 298. Firr S l ä V - E. Glaubis Nachfolger Tapiau —| Das Erlöschen der Firma: „DBeinrich | (1ngelragen worden bei a. Nr. 33 (Einkaufs- | 7% „#41; Q: L ee : E e cis intter Haftpflicht in Siebenlehn | ist. aus dem Norf S0Ief ¿Fuchs | mise, Fabritaummern 190—195, Schuß-| Nr. 31282. Fi - Le La >. Uma aim ender orn ufen S Ne j a ueeY e e R M ingelragen worden bet A. Ar. 20 (SIntauss* | fhaftlihe Bezug von Wirtschaftsbedürf- | bei der unter Nr. ( Eingetragenen Le- betreffend, ist be R tr aus dem Borstand ausgeschieden und | friit 3 Jahre, angemeldet Q ar S “(T. 91202. Firma Guftav Gilli- | in Berlin, Pak it 48 A5bildunge Stubeisen- und Eisenwarenges<äft ein- E ors wurde beute im S B Dent aut Bef Ee! a. 9) die "Berftelluna u Der Abfag nossenschaft “KoustmuSboln für Brach: R A worden, an seiner Stelle SHactinibäibs ASE e i S Ub 9. Vêtober | f<ewsfi in Berlin, Umschlag mit 4 Ale | ls Porte S A etragen worden. ieñaen Handelsregister eingetragen. ragene Genofsenshaft mit beschränkter | dox Enz E A T I HTEGEI Av. i L Wertretungsbefugnis det qui, Gerber t Mieslob oinftnotfon r E M So S a N bildungen v Mustern fur Blalate {4K Ma Af eorg 7 : ? : aftyfli U S c ce er Erzeugnisse des landwirtschaftlichen | bah und Umgegend, eingetragene datore Fe A , ver m Ziestow einstroeilen in de Nr: 812 Fir icîel & 5 ; on Véuitern für Plakate, | trishen Beleubtunasförpern und 2 é L Persön E Gesellschafter B ESSIE, den 10. November 1913. Mule P: i 0A Rudolf Roblofs und | Betriebs E “ländlichen i GenüfensHat ite beschränkter Siebente, LOriO A Hocemeyer in | Vorstand gewählt. L in "Verfi O E Eier Etiketten, Reklamemarken, verfiegelt | turen für Meiclidntrlees offen E e Kaufleute Wilhelm Hill und Frißz roßherzoglihes Amtsgericht. Fudolf Paßke sind “aus ‘dem Borstandè | tloißes auf germei Cs Ms j itvfli E “4 oinge- T O NESAYIOS E. Wiesloch, de! November 191: 6 Mod, (Gag mit Zvbtldungen | Flächenmuster, Fabri nern 14, | für plastische Erteucnifse Cekeibiecis B g fleißes auf gemeinschaftliche Rechnung; | Haftpfliht in Brachbach enmge Nossen, am 10. November 1913. 2 R ha Ie 1913, | von 6 Modellen für eine Schlafzimmer-| Schußfrist 3 A e vudgiggramvei E Le, e Srteugnisse Fabriknummern A SgerIiMT. j 1 -Gogolt Mestor 5 cer E q Ï Jemeildel am} 3540, 3990, 59 3360. 3361 3367 ger einrihtung, verfiegelt, Muster für plastische | 11. Öktober 1913, Vormittags 8—9 Uhr. | 3371" 3372, : 77 3389 2388 H » D d e) i O DOCZs O

in Tapiau. Die schaf L ______ lausgeshieden; Nichard Labowsky zu Ber- | 34 Nos haf i Ì HUE E e e dat | Zeitz. i; [74557] | Tin anb August Brandt 1 Charlotténbuts 0), 20e Beswastinen 008 Linen and En Maren \ Ain AROO Königliches Amtsgericht í E E 9 Im Handelsregister Abteilung A ist | find in den Vorstand aewäblt. b. Nr. 475 sonstigen Gebrauchsgegenständen auf ge- | Bergmann Karl Pracht’ von Brachba() 0 SKHE D LIN A UO A c R Erzeugntsje, Fabriknummern 73 , S 21 989 —; : | E lid Ra bt E unter Nr. 445 die Firma Fritz Lipp- |Merfaufaperband Bexli x E Wi meinschaftliche Rechnung zur mietweisen | ist aus dem Vorstande ausgeschieden und Ostrowe, Bz. Posen. [74601] i d, e, f, Schußfrist 3 Fahre ie d i 31 289%. Firma Allgemeine | 3396—3398, 3409, 3457, 3463 B alies Amtsgericht. mann in Zwickau mit Zweignieder- E EZAbTer, - einb dhe: Benda Bat Ueberlassung an die Mitglieder. Mit- [an seine Stelle der Bergmäna Peter v Bekauntmachung. Musterregister am 4, Oktober 1913 Vormittags 10 Uhr Ae RUg-Beselttdale in Verlin, | 3487, 9962, 3582, 3834 3845 Taucha, Bz. Leipzig. [74545] | lassung in Zeit und als deren Inhaber | mit ‘vescbréitter Haftpflicht, “Beclirn: glieder des Vorstands sind: 1) Bauer Carl | Wolf von Brachbah gewählt. L E Genossenschaftsregister ist bei : v è 25 Minuten. i S bildu s E photographisWen Ab- | 3847, 3848, 3850—3853, 3858, S{uß- Auf Blatt 156 des Handelsregisters ist | Frau Riesa Jereslafff, geb. Kaufmann, in | Adolf Rambuschek ift aus dem Vorstande | Lendt in Schwessow, 2), Kossätenhofs- | Kirchen, den 10. November 1913. Rid Met: --Deutsche Breunerei | (Die ausländis<en Muster werde Nr. 31279. Firma Niesel @ Kämmer | körper zum Modells für einen Porz-llan- | frist 3 Jahre, angemeldet am 16. Oktober Faite bie Be S es Se: Zwickau heute eingetragen worden. ausgeschieden: "OBald Shulà zut Mori el gee E ROn a in S Königliches Amtsgericht. ene ea ete einge- unter Leipzig veröffentlicht igt in Berlin, Umschlag mit Abbildungen für Lola G AOE Sen, Muster | 1913, Stahmittags 12 Uhr 46 Minutén. egelei und als Inhaber der Ziegelei-| Dem Kaufmann Ludwig Jereslafff in | ist in d Nr ohl ar pon [ 2) Müller Bernhard Buth in Koldemanz. r t— Su od D eitossenfcha mit be- Js R 2 S bón S Modellèn! für eine Sia R gan E abritnummer| Nr. 531 299. Fabrikant Norbert Levy ißer Karl Sperling in Taucha cin- | Zwickau ist Prokura erteilt. L Mute ikee, 1014 d ven E O Die Bekanntmachungen erfolgen unter der Leipzig. a [74205] schränkter Haftpflicht Raschkowek“* Berlin. i 5 [73547] | etnrihtung verftéaett Musier für vlatitte B, RLA Schußfrist 6 Jahre, angemeldet | in Berlin, Paket mit 1 Modell für cine getragen worden. Zeit, ben 5: November 1913. corit Derlir Mitte Abt 88 Umts- ¿5xirma 1m Landwiri]schaftlichen Genossen- Auf Blatt O4 des Genossenscaft?- (igelragen worden, daß sd der Siß der In das Musterregister ift cingetragen: Erzeugnisse Fabeifknzmimecn S A F Gn G 11. Oktober 1915; Vormittags | Svorts und NReifemüße, insbefondere für Taucha, den 5. November 1913. Königliches Amtsgericht. R C gde bh Dab ntt schaftsblatt in Neuwied. Die Willens- registers, betr. die Einkaufsgenofser, P Oa jeßt in Raschwege be- |, Nr- 31 256. Firma A. Werkmeister | 4, 6, f, Squßfrist 3 Fahre aae * a. R L 5 E | Automobilfahrer o. da!., versiegelt, Muster Königliches Amtsgeriht. : R P 11491 | Borken, Westf [74587] erklärungen des Vorstands erfolgen dur schaft der Friseure zu Leivzig uv inger, in Berlin, Paket mit 5 Modellen für | am 4. Oktober 1913 Ñormittags 10 Ub: , r. 91 284. Firma Philipp Mafserer | für plastishe Erzevgnisse, Fabriknummer dai s, Letpuiz. [74546] N ler Oeadeliccaitiez Mx Mir Bekanntmachung = | mindestens zwei Vorstandsmitglieder; die fri N Sr Eee i “P ROO, den 5. November 1913. De nee eigeaartiger Verzierung | 25 Minuten T E O HNT R Paket mit 29 Abbildungen | 100 Schußfrist 3 Jahre, angemeldet aa At d s 47 Er U ELBL pg h L Nag aa C Ta A Zeich sieht derart, daß mindestens |!Bat m ej<rauntier Pa Königliches Amtsgerich n Gold, old, Si Nr. 21 97: ; von Modellen für Herren- und Speise- | 9. Oktober 1913, Nachmittags 3—4 Auf Blatt 141 des Handelsregisters, | ist heute unter Nr. 149 die Firma Marie In das Genossenschaftsregister ist heute | N" nung geschieht derart, daß mindestens l Adiuiia se Kelite MAAAVdIEE wouen omgliches Amtsgericht. dle fein g Silber und beliebigen] Nr. 31 273. Firma J. L. Doczek | zimmermöbel, versiege E, eije- | 9. O ftober 1913, Nachmittags 3—4 Uhr. Firma Leivziger Emaillier-Werk Carl | Kaliski mit dem Niederlassun sorte Znin bei der unter Nr. 14 vermerkten Firma: | l Mitglieder, darunter der Vorsteher D n tut n Ma QCAB baeändet Posen [74602 1A siegelt, Muster für plastishe Er- | Nachfolger in Berlin Paket mit | vlastts{e Erz ersiegelt, Muster für | Nr. 31300. Firma Globushaus G , f E, E EES 4 A / Ede ? in S ‘eter, der Fi : : i; Œ R (4002 i ifni 3375. 80814. T. A 2 , Ls latttiwe Grzeugniste, Fabriknummern 69 1 E : ZNA Hoep in Taucha, ist heute eingetragen | und als deren Inhaberin bis urbétebelihi E E Spar. Ruy Darlehns: nbe pom agi A Be, L worden; AbsGrlst des Bis<lusses Bl. 131 it nser Genossenschaftsregister Nr. 72 | 80816), 1 E O Schusfrist a On E Ne Schals, ver- | 69a, 69 b, A D ib m e ae ih mt N ELIR, NOEE RET T A orden : Marie Kaliski in Hohersalza eingetr afsenvercin eingetragene Genossen: | F. nensunters<tift beifü E U i ; ; ci der Deutschen Heimstätten- | 3 Jahre, angemeldet am 26 ; fiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern | 73, 73a, 73 b, 74, 748, 746, 75. 75a | Flächenmuster Fab ene En De Brobura E E S Raiva E O Bet Ml eix SOCCRNN, schaft mit unbeschränkter Haftpflicht e E tg, e D S A: Noveinber- 1913. \enossenschaft Laie Ge: I E fn E September wig E as A 93 —— L 97 78 78a 78 b: S A E ' 77e f | ritt 2 S ¿Fabriknummer 100, Shuß- Alaguie Hempel in Leipzig-Schleußig ist Königliches Amtsgericht Znin. E Geo Sn Ae A stunden des Gerichts d R “| Königl. Amtsgeriht. Abteilung I1B- Mde ie beschränkter Haft-| Nr. 31257. Fabrikant Hermann Se 5603. C as A S - 82 di S1 & 77 e, 76, 76a, 76b, Suysrift 3 Jabre | 1918, Socmitbeg 10 Un E Seve mng: e L 1912 : : L L i p i E É E E E E 4 O6 j e Creni ‘age E j i t A : B A S as I 02. | angemeldet 1 Oktober 013 Ma f: “D N E D Nit n TI den 6. November 1913 . e tober 1913 bes{lossenen neuen Statut be- Greifenberg i. Pom., den 5. No- |Melsungen. [7459] Ln: An Stelle des Ernst © dee Le N Eee in Verlin, Umschlag mit | 5384 76 (0 O gr itiaad a +7 A et 1913, Vor-} Nr. 31201. Firma Sustav Lohse in gas “rve baba nirraató T a 6 stimmt ist, daß die Wi Flâ vember 1913 F : s ister ist „bel Distrikts «e des Grnst Müller ist der | 1 Muster für Limonadenetiketten Sauerstoff- | 4850, Schußfrist 3 J 9. | mittags 10 Uhr 22 Minuten. Verliu, 4 Pakete mit ije 1 Muster e BDBRi L t V ) <2 L R è . s . C , A e + iartu Th y Ç A c , s Cr E C F U, B j 9 Fa E acme det g #0) 985 t T R A : N N G & e L L dL L A Le U Königliches Amtsgericht. Cre register immt ist, daß die Willenserklärung und a 5 In das Genossenschaftsregister ist de! Astriktskommissarius Thilo von Bo- | wasser, versiegelt N E S@hußfrist 3 Jahre, angemeldet | Nr. 31 285. Firma W. D E A mit j Uster für eli inni f Zeichnung für die Genossenschaft durch Königliches Amtsgericht, der Genossenschaft: Malsfelder Dar Ungen in Schwersenz in den V ta ser, reger, Flächenmuster, Fabrik: | am 4. Oktober 1913, Vormittags 11 Ubr | Vert 9. Hirma X%B. «itimar in | den Vertrieb von Parfümerien und kos Trier. 2 [74549] | DarKkehmen. [73471] | mindestens zwei Vorstandsmitglieder er- ies H lehnskassenverein, eingetragene Ge- gewählt. )wersenz in den Vorstand op Bride N 2 Jahre, ante F6:Mhiuten, L gs r L N mit f Abbildungen metishen Erzeugnissen aller Art, vei: fiegelt, In das Handelsregifier Abteilung A} In das Vereinsregister des Verschöne- | folgen muß. Die Zeichnung geschieht in amer Eintragungen [74593] | nossenschaft mit unbeschränkter Haf! Posen, den 6, November 1913 mitta 8 ct Übr T eer 1913, Vor-| Nr. 31274. Firma Max Kraufe in 4 ortl. 4 UT Breibtif Q R Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabrik. wurde heute bei der Firma „Gotthard | rungsvereins zu Darkehmen ist ein-| der Weise, daß die Zeichnenden der Firma in das Genossenschaftsregister. | pfliht zu Malsfeld (Nr. 6 des Nc- Königliches Amtsgericht. ags 11 zur 12 Minuten. Berlin, Paket mit Abbildungen von | rank, 1 Schreib reti, 1 Bücher- | nummern 1689, 1698, 1700, 1704, Shuß- Meißner, Trierisches Kellereiartikel | getragen: S O der Genossenschaft ihre Namensünter- 1913. November S8. gisters) folgendes eingetragen worden: Ban hes AmtS8gerit. E 91 258. Fabrikant Hermann (50 Mustern für Karten, versiegelt l Schzank tell, A Speifeti!<, frist 3 Jahre, angemeldet am 17. Oktober Geschäft“ in Trier Nr. 819 ein-| Das Vorstandsmitglied Kurt Nicolai ist | schriften beifügen. Hamburger Terraingesellschaft Vill-| An Stelle des Schreiners Wern? Sngeorhausen. [746031 | 7 O n Berlin, Umschlag mit | Flächenmuster, Fabriknummern G T5351 | für plastische Erzeugniffe Febeit Muster | 1913, Vormittags 11 Uhr 32 Minuten. Sn. aus dem Vorstand ausges<ieden. Durh| Borken i. W., ten 8. November 1913, | wärder, eingetragene Genossen: |Lengemann in Malsfeld ist der Landi beit! ser Genossenschaftsregister ist | So rudel vert, genonadenetiketten Sylva | G T5361, GT5370, GT 5379, GT 5386, D012 0019 Gg llee Fabrifnumhern | Nr. 31 302. Firma W. Heidenhäin _* Der Kaufmann Theodor Krämer. zu | Beschluß der Generalversammlung vom Königliches Amtsgericht. schaft mit beschränkter Haftpflicht. | Fonrad Preusel zu Malsfeld in den Vor- ind D, der Nr. 11: „Ländliche Spar: | mnn el, versiegelt, Flähenmuster, Fabrik. | GT 5387, G T5391, GT5393—G T5397, | gemeldet an NGupirilt $9 Zabre, an- | in Berlin, Paket mit 1 Muster für ein Trier ist in das Seschäft als persönlich | 27. Junt 1912 is an defsen Stelle der | xz O e | Zum Stellvertreter des aus dem Vor- | stand gewählt worden. getrage! rlehuskasse Edersleben, ein- | elde 778, Schußfrist 3 Jahre, ange-| G T5399, G T 5403, GT 5404, G T5406, Saa 11, U6 T A 1913, Vor- | Alphabet Monogramme, verfiegelt. Fiächen- haftender Gesells<after eingetreten, das | Bürgermeister Friedri< Brüggemann in romberg. : [74588] | stande ausgeschiedenen L, A. Jessen ist Melsungen den 6. November 1913- hes s ne Genossenschaft mit be- | Me det am 26. September 1913, Vormit-| G T5407, G T5412, GT 5413, GTZU119 | Nr. 31 226 L N Minuten. A muster, Fabriknummer 186, Schußfrist minberjährige Kind Josef Meißner ist aus | Darkehmen zum Vorstandsmitglied bestellt Bekanntmachung. das Aufsihtsrätsmitglied Sobanites SónialiGes Amtsgericht, Abt. 11 UUkter Haftpflicht“ zu Eders- tags 11 Uhr 12 Minuten. GT5421 GT5423, GT5497 GTI5190' |; Nr. 31 286. Firma Reinhold Saret |3 Jahre, angemeldet am 17 dem Gesäft ausgeschieden. Die ‘nun- Darkekmen. den 22. Oftoker 1913. |, W das Genossenschaftéregister ist am | Christoph Wilhelm Wendt, zu Ham- E ; Js Dre: eingetragen: Der Lehrer Emil Nr. 31259, Firma G. Benedict in |G T5438, GT S T Ee S V g aa Paket mit 50 Abbildungen | 1913, Nachmittags 12 übr E aron mehbrige ofene Handelsgesells<aft hat am Königliches Amtsgericht. 4. November 1913 bei der „Deutschen | burg, bestellt worden. Memmingen, i; [74597] stande in Edersleben ist aus dem Vor- Verliu, Paket mit einem Katalog, ent- |G T5450, G T5454, GT 5466. GT 5467, Flède Men für Handarbeiten, versiegelt, | Nr. 31303. Firma Otto Laue in 1, Oktober 1913 begonnen. emde. BViehverwertungsgenossenschaft, cin- |Harvestehuder Milcheinkaufsge- Genossenschaftsregistereintrag- d ausgeschieden, an seine Stelle ist haltend 44 Muster für Berufskleidungen | G I 5475, 70626 706229 7249172494 Hlächenmuster, Fabriknummern 1548 bis | Berlin, Paket mit 12 Modell n für Geld : No T ä getragene Genossens<häft mit be- ‘berê: r Lehrer i p für Kraftwagenführer L i See dmn H COE (2491 (2494, 11953, 15594/1/2/3/4, 1556—1562, 1563/1 se 1 A L E s Trier. den 7. November 1913, JEtra ens<uf nossenschaft, eingetragene Ge-:-| Darlehenskassenverein Na swald Nille in Edersleben ftwagenführer und Begleiter, ver- | 75755, 75760, 3262, 3263, 30479, Schut- | bis 6 156 /4, 1595—1562, 1563/1 | börsen, versiegelt, Weuster für plastische Königliches Amtsgericht. Abt. 7. : 4 schränkter Haftpflicht“ in Bromberg | nofsenschaft mit beschränkter Haft- | hausen mit Seifertshofen, €. G, m. Sanz siegelt, Flächenmuster, Fabriknummern | frist 3 Jabre, angemeldet am 4. Ok ake 18 6, 1964—1589, Schußfrist 3 Jahre, | Erzeugntsse, Fabriknummern Z466/1 gold E 06m Genoffenschaftsregister. Einaeragen. Dunh Beschluß, der Gene- | „pflicht, Die Liquidation ist beendigt | u. H. in Ebershausen. An Stelle * M Ren den 28, Oktober 1913. E AQNIOE, 2 Abs, gngemeldet |1913, Nachmittags 12 Uhr 1d Minuten. E t GR 10 Ee 1919, Nath | —-/1 Stab anti [Tr mit [19 uan E : ; : p D lde l ersamm ung: Dou L, A TIODET 3] und die Firnia erloschen, ausgeschiedènen Vorstandsmitglieder h nglihes Amtsgericht. <(. September 1913 ormittags] Nr. 31 275. i Cos O Can E ¡1V gold / V anti? V V1 antit 347 Jn das Handelsreatster Abteilung B ist | 4mberg. Bekanntmachung. [74585] | ist das Statut geändert, ¡„Harvestehuder Milcheinkaufs- mar <mid urid Lhabdáus aper wis iegburg —— „any (20 Uhr 34 Minuten. ; : W. Abel d C9. Gesea be la M 207, Ulèmá Reinhord. Ganet coul 28 (95 (18 ‘Elfenbein, Se ist Bpomberg,. deu 4; November 1913, | Genofsenschast““ eingetragene Ge- [den als solhe der „eko: Florian "M das C [74604] | Nr. 31260. Firma Goldberg «& |\<{rüäuk aft mit be» | in Verlin, Paket mit 50 Abbildungen | 3 Jahre, angemeldet 7 D / : p Büraeci s ben Rh idt jenossenschaftsregister ist bei | Münster in Verlin Paket mit 36 Mo Vius, Bat F Ras U E ten, von Mustern für Handarbeiten, versiegelt Nachmittags 1 Ubr B ZA Ls 19 E 4 0 A \ N , © 4 Code C ibe] Slá vis 3 A Ra F s 38 Mint : N D ur ein Reib- | Flächenmuster, Fabriknummern 1590 dis! Nr. 31 204. Îawa R z

bet der aa nd Pltcansiait, Ge, Pas opentliben Otlanitmaumngen des Bash- und Plé alt, Ge- ] „Darlehenskafsenvercins Mönin Könialiches Amtsgericht, e / x x

| 7 / ge önigliches 0 sgericht nossenschaft mit beschränkter Hast- |Schmöger und der Dekonom un Vex Spar: und Darlehus- | dellen für Zelluloidknöpfe, versiegelt, Muster! masinengestel, versiegelt, Muster für 11639, Schußfrist 3 Jahre Idet B Maurer

09, j + angeweidet ami in Vexlin, Umschlag mit 1 uster füx

1 Î