1913 / 272 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[76104] n 1173980) ;| E Ec e U TTSCAEN Ran der | Eine auferordeutliche Geueralvey.

undstücktskon R 6 e thrzeugbefizerGroß-Berlins. | sammlung des Preußischen B ¿ i et 5 A M06 a 10341 E E S N ASERRRENs Genosseuschaft mit be- | Vereins wird hierdurch auf Sonnabend 20/6 Abbe 65 120/80} Kautionskonto... : Neu Kün a 2E AE ber aut V:Uhe, bausen, Ort: D Uan Me F i \ t B i l O | S VSA D h ; : No asser .24. Zu m. |V“Uhr, berufen. Ort: Haunover, Ge. = vesondifomto . - - - S Ubr, e ben Mufittr-Fetsülen e, | e Mets Preußischen Beamter. u n eitage L Alter

big: i Altwasser : petbeterfonto fonto A o s Ube, in den Me Mett len, Käfer ereins, Rap 1 j um D euts d en N ? ch g 9 d r . - 2 D E co L Mita vie. | a0 I u r mniene| D Weg Welten Bar ) elSanzeiger und Königlih Preußishen Staatsanzeiger. . N agesordnung : a. für die Lebensversiherung vom Berlin, Montag, den 17. November 01913

5 g 5 ai i

a o o oe R IOA R Zugang a jeptenkonto . . e 1) Verlesung -des Protokolls der leßten 1. Fanuar 1910, : C R

717 642/95 E a ai na e o auto Vexfritiml Ga : EREARD Gin i

i . b. für die Leibrentenversicherung y ° C E R SA E E r L : : i l

9% Abschreibung S0 e 660 35 882/15} 681 760 Kreditoren E 2) Benzinabs{luß 1. Sanuar 1910 g bom Der Inhalt diefer Beilage in weler die Bekanntm chungen aus den Handels Güter Ea c S 2 ——— A e E E . . . e e ¿ - é t, s 8, o - S 7 " Q

Gewinn- und Verlustkonto: 3) Antrag des Vorstands, betr. Aus- infolge des Reichöstempelgesezes vom Patente, Gebrauhémuster, Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekarntmahungen der (lfenbabnen ‘atbalten fab, cis Zet n besonderer BIRE Cir a E Mer L

Roh- und andere Materialien, und zwar: Gewi 1912/13 Konto für Roheisen .…. . .. . .| 21892/50 ewinn pro (Bao {luß eines Mitglieds. 3. Juli 1913 : Gußbruchelsen 34 080 Verteilung ‘desfelben vorbehaltlich Ge- 4) Freie Diskussion. 2) Aenderung der allgemeinen Versich A é DA @ Schmiedeeisen . .| 72843 nehmigung dur die Generalversammlung: Wir machen ganz besonders darauf auf- rungsbedingungen für die Versicheru.- En L0 e ; Q D 3 D) t f N E Stu S 16 20a 9 T m Barland und Re- Zertiam, dah Das S 33 AeE Statuten von Sterbegeld Ati ug, Das Zentral-Handelsregift n C Tre i EL Ur @ Cu c ei - (Nr. 272A) ia 4 fas «2 nur über diejenigen Anträge Be-| 3) Ermächtigung des Verwaltungsrats as Zentral-Handelsregister für das Deutsße Reih kann dur alle Postanstalten Berli é x : D, t f 49/0 Vordividende . . | {luß gefaßt werden kann, welde min- des Preußischen Beamten-Vereins zu ür Selbstabholer au durch die Königliche Expedition des Neichs- und Eloritertiort: E 8 Béi tao Prin T r n e Reih erscheint in der Regel tägli. Der 5 Tantieme dem Auffichtsrat desiens 3 Tage vor der Versammlung den nachträglichen redäfktionellen Aende- ilhelmstraße 32, bezogen werden. Anzeigenpreis für den Naum einer 5 gespalte “Eir e 1e gzuielne Nummern kosten 90 le s 12 0/ Suverdividende 30 000 Mitgiliedern ordentlich bekanntgegeben sind. rungen der zu 1 und 2 gefaßten s : n T CD I Ta E : E I B S taten gespa IERen Einheilszeile 30 9. 2 40 - i Berliu, den 15. November 1913. Beschlüsse. Vom „Zentral-Handelsregister für das Deutsche Neich““ werden heute die Nrn. 272 Á., 272 B., 272 C. und 272 D. ausgegeben

olzkohlen U 210 Vortrag auf neue Nechnung 10 510,97 | Der Vorstaud. Zur Teilnahme an der Generalversam L 144:912,65 O. Schultze. Franz Schwandt. | lung sind nah Maßgabe der S8 8—11 X2ce. V, 698 i Îus- | 22 = Hr ; i d en e, L 57, Reiniger zur Aus- | 22a. B, 67 922. Verfahren zur Dar- | Schröder, Gleiwitz O. S, Wilhelm- | kraftmaschine, bei welcher aegen Ver

ofs Steinkohlen. . . Hermann Boldin der Saßung diejenigen Mitgli schei s S : 7, : Saßung diejenigen Mitglieder des scheidung der Flugasche, des Staubes und der | stellung von für die F fai e 2 j i ; « Nußgholz 901d! Vereins berechtigt, deren Versicherungen (Die Ziffern links bezeichnen die Klasse.) | {wefeligen Verbindungen aus Generator- Jeei aclán Ajofa bft Des strzße 30. 18, F A dihtungshubende eine Leiste den Ver- Allgemeines Materialienkonto . T albe ; ae g : Geelg zofarbslosfen. Badische | 36d. C, 21048. Vorrittu brenn

Ea | am Tage der Generalversammlung min- as, Wa i -BM1i S s : : A R Ung zur | vrennungsraum in zwei Teile t A L MEEe 6 A gas, Wassergas usw. Berliu-Anhaltische | Aunitiin- & Soda-Fabrik, Ludwtgsbafen | Ne R L ; z rennt und Fabrikationskonto (fertige Produkte und fl destens ein Jahr bestehen. Abgabe der 1) nmeldungen. Mascyiuenbau - Aktien - Gescllschaft, | a. Rh. 26. 6. 12 Ludwtgshafen Regelung „des Feuchtigkeitsgehaites der | in bem einem Teile eine höhere Ver- angefangene Arbeiten) 3715| | : Stimmen dur Stellvertreter, die eben- Für die angegebenen Gegenstände baben | Berlin. 11. 12 12. "| 22a. B. 67 924. Verfahren zur Dar n fb Räumen bei der ein Strom der | dihtung herbeiführt. Friedrich August Maschinen, Utensilien und Werkzeuge . . | 7 Niederla ung A. von I Oas sein müssen, ist zu- H Me an a ats O: n 88 873. Diaphragma für | stellung von für die Farbla@iabrifätion afen Elermasiaten OLE E ees ie gg res Eibe CREE 38, ä pY e é ag2 die Grrietlung eines Patentes nach | elektroGemische oder elektr {f crs | geeigneten Azofarbstofen: Zuf. z S Be ST R E qu, Qr red Silber, enburg i. B.

| Nechtsanwälten. Niemand darf mehr «ls 40 Stimmen aesubt. Der Gegenstand der Anmeldung | wendung, Can e D y geeigneten e ; Zus, ¿- Anm. | Unterschied der an beiden Thermostaten | 19. 8, 11. G 467 538/30 [75485] I O ist einstweilen gegen unbefugte Benugzung | mose m. b. H., Frankfurt a. M. 14. 4. 13 Fabrik, Lubwiabaïen E Os E O ‘bei inf ard b H. 56 009. Verfahren unh | j F 2 J j é S g Î a i I . 2 2 , N J U . 0, De 14 l 1 i ( eintlunñe j î i : S ; M R e ger O Se tit ne hmer a B eam, o. G2 488 Verfahren zur Srdterns E “imgéitlidien Va bli: S bi R ace t SV na benu wird. Stuart Warren itoffes ba Berbren | in Berlin zugelassenen Rechtsanwälte ist | [un 2 {f sp atestergeneralverfamm N nifben S&cieuáa UNE Dri on gel eroin- | Farttevung eter Saurefarbitoffe der | Cramer, Charloite, Staat North Caro- | Friedrich August Haselwander, Karls- | der Rechtsanwalt Hermann Kuttuer in | a t U Die ezetader anien g hausltcher und | dungen. Dr. Aladar Skita, Karlsruhe, | Anthracenreihe; Zus. 3. Anm. W. 39939. | lina, V. St. A.; Vertr. : Bred C ciwander, Fa E A uvl ; N : é rektion d derer Abfälle in organisc Wenttstx. 18. 1! 9 x : g ; 2 ina, D. St. 4.; Vertr.: Brede u. | ruhe, Welgzienstr. 38, u.

9 661 25 E t Mauerstraße 86/88, etngetragen Preußtshen Beamten - Virélhs ad in ueralis@e Vecbrtenbate A 12p. h 35679 Verfahren zur Ra T Eo Hs O MERANAE Hanumersen, Pat.-Anwälte, Cöln. 6. 9. 11. Oefieibuta 1 Bi 16. hre da E | Beri be 18 M A während der Geschäftsstunden flandteile, Georges Sidoux u. Julian | Darstellung von stickstoffhaltigen Konden- | 24i. B. 41262. Quer éx Def f. F. 34 560. Werkstückeinspann- | 46a. N, 12 9863. Zweitakterplosions- | erlin, den 12. November 1913. 919 Übr Vormittag und 3 Bis Wenheln, Parls- Vertr. A: Gerson | ätiontpröbukten dee erg een Nonden __V, »D. Zugregler für Defen | vorrichtung für Maschinen zur Bearbei- | kraftmaschine mit Kurbelkastenluftpumpe | Der Präsident des Landgerichts L. F UU r N Ri i AALINIA T O Ce S See E UIEe F X ri O Vie K E N E s tung E DNrietn R und mit besonderer Zündkammer. N. P.

————— Hannover, den 9, November 1913, V. 61. 21. 5. .13. i ier Quan e Ga j d B ; Ur@ ein | 5romm, ZWBerkzeug- & Maschinen- | Nieisen u. I. E. S. Ni : | 3 Eo vorm. Meister Lucius & Brüning, | enges Robr verbundenen Regelgllede. | fabrik, Cannstatt. 29. 5. 12. Dänem. Vertr.: Dr-Jng. J, Fcidmeen

A E r

519 487 10% Abs(reibung . | 51 948 Konto für elektrishe Beleulßtung . . 12221 Ea Ss «e 660 12 881 25 9% Abschreibung 3220 Gespannkonto . 4 156 Abgang 4 400

3 (56

J SIS I |

mes rennen

c C ¿ 1 644 [75483] D i E E errtcmnmamnnencenwanenn | A po. cht er Verwaltungsrat des 4a. A. 22245, Balofen mit über- | Höchst a. M. 13. 12. 12 zt R S ; 2 5 401 In die Liste der beim hiesigen Amts- : : 8 x A S O Sas _ [Eduard Vütikofer , Biel, Schweiz; |42c. S. 34180, Vorritun Pat.-Anw. Borlin QÀr 6 299% Abschreibung . ; 1 350 4050/95 gerte R N R Sea trr si ede ui er A Es ih E De fue A E D Pat. - Anw., | Korrektion der Ablésung:n 0E r F, Valle fûr E S 17 297/01 eute der Nechtsanwalt Immanue ert zu Hannover, mittels mit Flüssi„keit gefüllter, den Bat dorf L 9 cli 18 9 s » Verm» | Sertlin S W. 11, 91, 0. 13 fompasses, Elmer Ambrose Sperry, Verbrennungskraftmaschinen Henuuig «& S : 80 Baumanu mit dem Wohnsiße in Groß- ; ; y y Uet g ! Back- || i Ver n. . 9. 12 S 24l. L. 36 703. Vorrichtung zur | New Vork, V. St. A.; Vertr.: A. B; G / g S E enbauto E OOAIEE shönau eingetragen worden. 8 EBEN R ER S TE R Ein a. G. n E E E Ce dicht Sl. n 8578, Siopfbüchsen- | Beschickung einer Feuerung mir Holze | Bois-Yteymond, M. gn 6. Lemke, 46). S 58 24 Antcicbavo ih [ters- u. Invaliditätsversicherungskonto : | \ y Eau i. Sa, am 13, No- [69701] U : ra a: Sue U S lot, Dat: Pot. 263 E E Mes, SUY S ne Goa L I s Berlin SW. 11. 6. 7. 11. | tung für Verteilungssieber von S estand an Quitt n 300|— ember 1919, b. : lnw., Berlin SW., 0.5 19 : Ca E Pp Ne Le P4D) V riternmann, | 42h. W. 422190, Augenbrill it | pIofi : : An O uogomarken L 9 797128 Königliches Amtsgericht. E E Ae M Fombaxd 0 Ene AEA Un A i nad L A O lt E A Berfab o A pi sich anpassendem Bügel. Socióte "des Éeavlifcnats M Sitte BescuStunabetriabäkonto - Bes. m, b. H. is in Liquidation ge- MbalteiteeMabattinbalter.- Asie Mera: Zu Dat E u füberhiger; | 26a. i ck Dersahren zur | Max Wesenigk, Berlin - Karlshorst. | licet & Blin, Aubervilliers b. Paris; Bestand an Installationämatertalien 1 504/50 [75523] Bekanntmachung. treten. Deren Gläubiger „werden hter- London Verte, Ac: bu Bois: Nevritond | Si sttiodin Moclaraorui arl Prinz „Zu Herstellung eines während der ganzen |6. 5. 13. Vertr. : A. du Bois-Reymond, M. W i Pferde-- und Geschirrunterhaltungskonto : | Auf Grund des $ 20 der Nechtsanwalts- Sie fusgesordert/ ihre Ansprüche bei deu M. Wagner u. G. Lemke, Pat Murwälte, Tan C S de S fi R a e A OR g poriobe fich nah) | 3a. M. 477783. Vorrichtung zur | u. G. Lemke, Pat.-Anwälte. Berlin SWIL Vorräte an Futter und Stroë 19 orbnung für bas Deutihe Reih vom | Liquidator anne Berlin SW. 11. 142 18, /| Ecagvorridtung für bine und bevebene | Generatoren Suttes Me ‘ae | aiapweisen Drehung des Gelosdaufaß- |14, 3. 18. Sue Patente . . j od 798/37 dau alt ri C E La Promenadestr. 6. RRETIA Os E “ar M s ie Da in CEng- E ats Kolbenmaschinen. Ferdinand | Ges, Berlin. 10. 5. 13. : / Martin Berlin Friedridlte, 12 B18 reih vom 9 ei I2 aci E d D D Q S e «e . . G « ae ie E « y f T ) S D2 S (2 x. És k Jl 10, 2 2 aner ann - &S rna D p î -Sc Q E orf S E 8 p 6. N L N + 4 j G e «6 2 1 16S B 2 E X S «pee T nn F F712 677 79 ll 3772 677/75 | den Untericidneten Gerkhten “zugelassen E. Josef Scroefl. de T5, Bericiluÿ für Klél- | straße 8. Ee un Gin: von S Lu Eitwerfen von Gelbitüdea ie Lein L bee: mebrace (E inn- VOrvEn Uh 79373] dungsstücke. Jean Kaufmaun u. Jacques | U5a. C. 20 5086. Matrizensep- A! ver vet on oro | E R L O CIONUCEN N VOC)TENENDE 1 atel ODEr MeENTETEN (N NILITTIMNINYA Gewinn 2 S Kredit. Ra M E ho en Bi der unterm 22. Oktober be- Hunzifer, Erlenbah, Schweiz ; erte Zeilengießmaschine mit E a Sb ubel E On Lig lean Fol Malter Moldele A S lernen Kugelreiden, ads d A M [s d. L : ossenen Liquidation der ElekXtrizitüt at.-Anwälte Dipk.-Ing. Hans Caminer, | Matrizen tragender Ninge oder Scheiben. | Schlitten 0 ften Hebel auftehtnato ; e DOunerstr. 21, u. | denen jede einzelne auf besonderen, radial An R teebult i : Q dae ö) Per s aus 1911/12 A D Se ie 3 652/60 On E GIOOL, E aae für fürs Haus G. m. b, S., Verlin W, 3, Berlin SW. 68, u. Dipl.-Ing. K. Wentzel, Charles Crifp, N B P Wertzenn P Gi api Harte a E A GER getelllen Fausringen mit verseuten Sts erde- und Geschirrunterhaltungskonto L é aschinenbaukonto, Bruttogewinn . | 672 899/64 |& nde fachen und Großherzogl. Hessisches | Lüßowftraße 84, und Hamburg, Bahn- Vai a Me 27, 1. 13. Véüller, Pat.-Anw., Berlin8W.11. 21 3,11. | abgehoben wird. Rheinische Maschinen: | 4: - E : Ó fugen läuft. Maschinenfabrik „Rhein- Unkostenkonto. .... .. } 15576340] , Eisengteßereikonto, Bruttogewinn . 20 210/52 Amtsgericht Offenbach am Main. hofstraße 11, fordern wir als bestellte und 4d. B. 69 461. Vorrihtung zum | Priorität aus dec Anmeldung in Groß-| und Apparatebau A t ‘g: Ba t F. 36 572. Vershlußvorrich- | land“ Act.-Ges,, Düsseldorf. 8. 6. 11. Alters- und Inbvaliditätsversiherungskonto . .. 5 890/56 « Metalluteßeretkonto, Bruttogewinn . 19 587/50 S am 4. Novémber im Handelsregister in CEin- und Aus\calten von Gas- und elek- | britannien vom 23. 3. 10 anerkannt. Dinukel!s «& Sohn G. m. b H Maier Lea Gin E con f u C eviatte Lag au, SNTRO A Elektrische Beleuchtungbetriebskonto 18 909 70 h} [75484] Bekanntmachung. Berlin eingetragene Liquidatoren alle trischer Beleuchtung in Orten mit ge- 1LSd. $. 62271. RKarrenantriebs- | 7. 6. 13, R M epa r L r tee uner O mit Walzen oder Kugeln als Klemm- na. S E. PoaiEa En Oa Walter Bast tn ee R der egn e fürs Haus auf, E R E t: Vellander, | vorrihtung für Zweitouren-Schnellpressen. | 29a. B. 69 329 Doppelhechel- O Neubart Pat. Anw. H al Beg ret Granz De Steinweg b. 0 c ettin ist heute in die Liste der bei d thre Forderungen demnächst bei uns ZandStrona, weden; ertr. : Josef | Enrico ¿ex, Kôtitz b. Cos / j : _@ R, TOA E a E O W « DL. | JLEgEnvDUTrg. - . Konto für Bau und Reparaturen 9 824 84 hiesigen Amts tert Jüéelafeñen Mecto, anzumelden. ädchf un a aen Bottarn T A, F el g a Us Manaues tôtig b. Coswig i. Sa. A gent Précut ues Q Pun dean n a 5. O E 5 12. 2 47h. T. 17186. Reibungsantrieb Beamtenversicherungskonto 8 630 25 anwälte eingetragen worden. Elektrizität fürs Haus G. m. b. H. h 4d. $. 54 587. Drukstoßgasfernzünder | 15d. H. G2 741. Aus endlosen | und abbewegten Hauptkanal des einen hülse. Ludivi A E QEniRas mit gegeneinander verstellbaren Reib- Hypothekenzinsenkonto ¿ 4 352/48 Stettin, den 11. November 1913. in Liquidatiou. uit unter Federdruck stehender, vom Gas- | Fördermitt-ln wie Ketten, Bänder, Seile | Hechelwerkes in den Kanal des anderen | E. W. Ho fins, P 9 er, ens Vertr. : scheiben und Reibscheibenahsen. Mathurin ae Batrunibsis Gleiwiß j Königl. Amtsgericht. Abteilung 1. Thiele. Klindt. E E ; E M U bestehende Bogenzuführungs- und | Hechelwerkes übergesührt werden. Thomas | 5. 4 B Ga E: Dr "ale t Es Y e i E 74758 S - Waldbröl, Rhld. 17, 6. 11. Ublegevorrihtung für Titegeldruck- und | Barbour, Belfast, Irl.; Vertr. : Aas 3 E ander-Kaß u. Georg Den» Pattaründick Altwasser . . . 1 93,50 [75524] Bekanntmachung. L \esels@aft in A Saale, 4d. R. 37 330. Pyrophorer Hand- | Prägeprefsen a ¿. Anm. H. 61 851. Müller, Pat, T as SW. 1L nit bügeliónnioen, ERi E E ae Dol Mnwälle, Veriiis R Maschinen Utensilienu. Werkzeuge 51 948 70 _ Der Rechtsanwalt Walter Rief: in | burger Margarinefabrik Gesellschaft Feilen, R E S E “t Schneider, Kößzschenbroda. 90. 10a a Quersteg der Schenkel eines Vorstecckers 49a. K. 49 258, Klemmfutter mit Konto für elektrische Beleuchtung 3 22045 S a. e ist auf seinen Antrag in | mit beschräukter Haftung“ zu Magde- Shwarz, Berlin, Prinzessinnenstr. g 5. | 20a. O. 8235. Wage Gas A tr L. ASON, Verfahren zur Ver- | greift. Antoine Pompe, Brüssel; Vertr. : | chwenk baren Klemmbacken, die durch Gespannkonto 135030] 95 68410 erbt Mglafsener Nebiocribäie tat ae V6 Q G On A A 10, 2. 13 : : i | Schwebebahnen. ‘Elisa Odazio, Mal: E ga Aae 196 c E Pat-Anw, Gera- Reuß, | Cxzenterflähen in radialen Sligen an Nettogewinn laut Bilanz... „[| 14491265 worden. ge a L ECLUREN VEL esell« 4q. A. 22128. Gebläsebrenner für | land; Vertr.: C. Fehlert, G. Loubier, | Material. Oesterrcichif I w 4 das festzukllemmende Werkstück heran- R I 716 350 36 : 716 35026 | Frankfurt a. M., den 13. November ei decfelle e N AVsg@orderf, vi E u ee P: ome 4 Büttner E Vieißner, | werke ‘Gesellschast m. b. H., rana, Setreibeumpflanzung, an der Saatstelle Braunöfeld, 13 E e ltwafser, den 1. Juli 1913. EIOTS Magdeburg, den 12. Nov 9 gutogene Schweifn « m. | Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 4. 9. 12. | Mähren; Vertr. : P. Mint, Pat.-Anw,, | Ernst Vipvare, A D 446, 15 390720. i „Carlôhütte“, Attien-Geselschaft für Eisengießerei und Maschinenbau. Der Oberlandesgerichtspräsident. Paul Böttger, Liquida H Q 548760. Dampsbrenner für | Obectelien elte S Q Derlin Q I E Jnbal 45a. M. 45 923. Mehriger| Anschrelden des Gewindes an die Zentrier er Zu rat. ex Vorstaud. wr S E I Mh y E E By TIeILung rier Dahuen. Br. | SOf, és s 97. Inhalationtvor- | Anh f(ua. j ¿ 2 Œ : N Gotthardt von Wallenberg-Pachaly, Vorsißender. Schwidtal. (R C Di G N N R R L getroleum und ähnliche Brennstoffe it | Franz Livano, Wien; Vertr. : Dr. S. | rihtung. Johannes Bretschneider, Wils- m D Gl E C Reeseid, eere En D Vorstehende Bilanz sowie das Gewinn- und Verlustk h vi i i ¡ßig geführte Die Gesellschaft mit beschräukter y Anhelz - Dampfbrenner. Albert Olof | Hauser, Pat. - Anw., Straßburg i. Els. | druf i. Sa. 15. 3. 13. 5a. M. 47 : ckPraubenarfi ein Gelb, Sreppentie. 9, A 1M i l j und Verlustkonto haben wir geprüft und mit den ordnungsmäßig geführten Haftung unter der Fi Z 5 Melcher Löfgren, Stockholm: Vertr.: |Z1. 5. 13 RTO | P j 45a. M. 47 248. Sthraubenartiges, | 50b, K. 49 778. Verfahren zur Ges Büchern E en D Septenbet 1913 10) Verschiedene Lackfabrik G. m b D. ti Düse, 6, Fehlert “G. Loubier e 'Hirinfe: 21a. B 78402, Verfahren zur mit mean Rue E n M pat h ns Mauren, | winnung eines vom mens{lihen Darm , âde I, : z: Va vhontahe M6 A. Büttner u. E. Meißner, Pat Anwälte. | Herstelluna G C E 0 iem K ried, Jules | Ycurnberg, Dürrenhofstr. 8. 7. 3. 12. gut ausnußbaren, sämtlihe Teile des Ge- v. Gronefeld. F. Müller. dorf (früher Farbeufabrik Rhenauia Uln elzner, Pal.-Anwälte, | Herstellung von Flahspulen aus band- | Cournaud, Paris; Vertr.: Heinrich Neu- | 45a. M. 49 546. Mascbino 3 ; e Die in der heutigen Generalversammlung für das Geschäftsjahr 1912/13 festgeseßte Dividende von 51%, —= 55 4 Bekanntmachungen. S u b. H.) ist aufgelö#. Die L 8. Ih förmigem Leiter für Zwecke der Erzeugung | bart, Pat.-Anw., Berlin SW. Gl 11/3.13. Bodenbearbeitung, mittels e as ar rge Namens pro Aktie gelanat an unserer Kasse und durch Herrn G. v. Pachaly’s Enkel in Breslau sowie durch die Verliner | .- Slaubiger der Gesellschaft werden auf- R on Ae Leucht - oder Hetz- | {chneller Swingungen besonders aber in | 305. K. 54 224. Erfrishungsapparat | ausgegrabene Gut sfortiert wird. Willia Nichard Cl Q os Sas , llshaft in Berlin gegen Einlieferu r Divi F g [75494] Bremerhavener Zeitung gefordert, sih bei derselben zu melden. orrihtung für flüssige Brennstoffe. Fa. | der drahtlosen Telegraphie. Hans Boas, | und Respirator. Béla Kovács vár, | Mari: ] in |Zticard Claus, Leipzig, Katharinenstr. 17. D Ses Ea id g e L vom O de Oos Zeitungsverlag und Drueerei Düsseldorf, den 13. September 1913 W. Roseustein, Stettin. 9. 5. 11 Berlin, Krautstr. 52. 2. 8. 13 M “B t R: Rei er De, G. Dôliner | Scbawer, S Mie Md 1A 1 Glas Altwasser den 14. November 1913. Gesellschaft mit beschräukter Haftung. | Der Liquidator: Werner Buchholß. 5d. E. 19 402, Einrichtung zur |2Ula. C. 23 232. Anordnung für M. ‘Seiler, E. Maemede, Pat -Anwälte V St. d B ti mea EvaL | QOb. 2. D7 07, Gleflri\ beirlébens ( DieHerren Befiter von Auteilscheinen [73990] V lakititicilka geno in Bergwerken mittels | selbsttätig oder halbselbsttätig betriebene | Berlin 8W. 61. 10. 3. 13, : Pat-Anw, Hirabara 1 e es Er an Ae M Röhlk, Q hung. Lregtustdüsen unter Verwendung eines | Fernsprehanlagen. Western Electric |22c. C. 23044. Kammreiniger. | 45a. S. 39 847, Selbfttätige Ein. | 27. 1 1D nao Hönbergerstr. 1.

„Carlshütte“, Aktien - Gesellschaft für Eisengießerei und Maschinenbau. | unserer Gesellschast werden zu der am D E preßluftdüfen ine as Stammkapital unserer Gesell- Xerteilflügelrades; Zus. z. Anm. E. 18628. | Compauy, New York; Vertr. : Dipl.- | Gebr. Christians, Solingen. 15. 3. 13. | stellvorrihtung der Baggertiefe für Graben- | 50e. N. 36 392 Staubseier unter

[Sl | ZIS2|

[C8 S

Debet.

Dex Auffichtsrat. Der Vorstand. Dienstag, den 25. Novbr. cr., Nach-

Gotthardt von Wallenberg-Pa aly, V der. : 754597 | mittags 4 Uhr, i t haft ist laut Gesellschaftsbes{luß vom Vans Erbe, Sodingen b. Herne. 21. 7. 13. | Fung. B. Kugelmar VYat.-Anw., Betrlin | & S 5 6 S : N 2 s

L s anes Ln e 1724222) Branerbäven V iatitinbendea XVIIL 6. September 1913 um 4 200 000,— 5d. H. G1 792. Fördereincitung für | ZW 68. 26, 4, 11. T! e Reia M d Bobren jon Fußbges diu | vagger. Max Selle, Spandau, Neuen- | Druck mit um ein zentrales Staubluft- ltersd Kleinb Akti [75756] herabgeseßt worden. Die Gläubi den Abb iter T Ir «ck L U C M Gou C HKeinigen und Bohnen von Fußböden usw. | dorferstr. 79. 19. 8. 13. einführungs8rohr drebenden Filters{lä

Wüstewa erSDOorItr ein ahn A tiengesellshaft ; s ordentlihen Genexalversammlung | Gesellschaft e GViaubiger Mena unter Tage nach Art der | 22a. L. 42 790. Mechanischer Tele- | mit in cinem Lagerbügel des Stiels ge- | 45a, T. 17 321. Mebrtelliges St i i g g “r en Filters{läuchen,

[75454 Wüsi ew altersdorf Be i f B sl Oldenburgische Eisenhütten- hièrdurch ergebenft eingeladen. bot dieser haf en aufgefordert, fich CMittelrutshen. Gebr. SHinsclmaun, | graphenfender (für Estienneshrift). Franz | lagerter Walzenbürste. Ernst Frauke, ble für Pflüge.. “Deraes : O “e O fuens Abklopfens, der Neihe

, zir restiau. et diejer zu meiden. ‘ssen-Nuhr. 15. 3, 13, Waguer, Dreéden, Stephanienstr. 29. | Charlottenburg, Biémarckstr. 84. 7. 2 13. | Pr. Eylau O -Pr. 19. 4,19 A M “avi une Lille! Vet D E

C 1 2 0 2 hi % , 2 es «s , n

Gesellschaft zu Augustfehn Tagesordnung: 1) Vorlage der Bilanz Undosa“ Y S ¡

Aktiva. Bilanz am 30. Juni 1918. Pasfiva. * [und Dechargeerteilung. 2) Beschlußfassung e«Undosa“ - Radiatoren - Werk, (S. 35 383. Verfahren zur Her- | 14. 3. 13. 24. C. 23059. 36 4: i i

man mene =| Im Anschluß an unsere Annonce betr. | über die Gewinnverteilung. 3) Aenderung V Der Veschäf atel uns Wai er Ge E a nD 750. Kollektor für Mliberaufzüge. Ignaz rade, Mährisch nel Ua vot Wera N 28 9 18 n E _Besch@assfuyrer. 20,, affenfabrik und Fahrrad, | Dynamomas jinen mit hoher Lamellen- | Ostrau; WVertr.: F. Bo:nhagen u. G. Führun orolle und cine è D a a

werk, Suhl i. Th. 4, 1. 12. spannung. Siemeus - Schuckertwerke | Fude, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. Alte bes Vierkieuges E uIE, Noteablattwentee. Cbri E

3 .

M [s /| Einberufung zur Generalversammlun i Seh e Aktienkapital N fil Allienkapital . ._.} 573 ooo maen wir Hiermit, R A auch die E Nbembec i918 Do Uur [70648] enbefiy . Ea D 2|— tien e der ch eutschen Bank in C. Brauns, Norsitender. 7 Es wird L t, Ti X8 325, Aus einem dretecktgen | G, m. b. D, Berlin: 6.8. 13. 3 S L ies Zi Sanlanto T a 7b 54 alo / An hinterlegt werden können. —— E k Gebrüder Ütape n ea hie ahmen bestehende Vorrichtung zum Zu- | Wie. A. 28 265, Elektrizitätszähler, S4, S. 386 422. Drehbares Waffel, E Eo. Simiteh, Lene E Se A r i ja nas sos D Mp d wie eie t R C n fi 1913. [75033] Bekanntmachung. Hascang in Neuß durch Beschluß der E ea ee e 4 R der Me und s E E eisen. Tristler & Co., Heidelberg. | Hopkins, Pat.-Ánw “Berlin SW L feiner Liagcid diner a E E i s e PS A * ; „| Gesellschafter v 16, 3 ' Ben, Zulgewede o. dgl. |gejeßten Grenze [liegende Verbrau auf 2. 5. 13. J : : E R (t ¿ ego 198 17665) Carl Meenzen, Vorsißender. eia inm Os A M4 SRHUER wordenztft, September 191 gunuel Harold Taylor u. David je einem éitrennitéi Zählwerk atigèsdat 341. L. $8 012, Weinhold-Dewaur' sches 4B “T 18 S744, Nosenentd P Of, ie aFRHLOVEN « NCIEnTUY » Sha M erentauthaben - 4 1A wurde: für Herrn. „Dr. anéb-. Ernt Deul (7 Die Sibma tit für die Dauer - der der Joues, Nottingham; Vertr. : | wird; Zuf. z. Pat. 260387. AUgemeine | Gefäß mit an der Gefäßumhüllung an- | Emil Ernst Teöger ‘Bad E L nen, John C. Keats, Gewinn- und Verlustkonto 7 von Diez Herr Georg Nold daselbst, dem | Liquidation geändert in: Manufactur- I De Haußknet, V. Fels u. E. George, | Elektricitäts - Geselischaft, Berlin. | geshraubten Eß- und Trinkgefäßen; Zus. | 45f. W. 41 124 Zufammenlegabare Sn Ms D A ; g D erlustkonto i g‘oeólad 6) Erwerbs- und IBirt- als früheren Geschäftsführer BALESE Gat Deine Saia Sea gelie mis "Seer e i 8 Sa A 8 72183. Induktionsamp L E E D Hinkel, | Gießkanne mit Versteifungästreben. Dito Éa, : ay "Oandftiänasbi Ee E adiéninhaz eo iat ais astung erteilt war, und als weiteres Mit- | beshräufkfter Haftung in Liquidation. brita Ae : + De éo Is, ZndullionLampere- | Berlin, Ritterstr. 77. 4. 6. 12. Weundlex, Mannhei Hafenstr. 30. S 10. 573 000—| shaftsgenossenschaften. | gü" ‘Frau Hermann Müller Witwe, | Die Gläubiger dec Gesellschaft werden 19e nien bom 16. 3. 12 anetfannt. |stundenzähler; Zus. d: Pat. 262 191. Dipl.- | 84L P. 30 969. Zweiteiliger Kleider- | 12. 12. 1 une Vasenstr, 30, | Nelbert, Werba i. V. 19. 10, 11, Debet. Gewinun- und Verlusikonto. . [75716] e. ge Deul, in den Auffichts- L SRIOL O si bei derx Gesell- bresso nah Patent 250367. Zus s POE Zu R t 15 388, Gletcizltäisübler Nei e PAUMEG ANtqattendurg, 45h. L. 35 386. Behälter für Kraft- | zwei ‘abweselnd atbeilenren Kuren aas i rat gewählt. zu melden. 260 3 : E L R N ehringlir. Ja. 28. 9. 13, ere vulverförmi fein- | und na ü Gemeinnützige Baugenossenschaft Diez, L 13. November 1913, Neuß, den 31. Oktober 1913. O Or, Theodor Otto Franke jr., |mit Doppelzählwerk zum Registrieren der | 25a. \ P. 31 8083, Bertiégelungd- Die Stei Tae Bernbard e av igte Fbhrung der Nadelfäden. on; Vertr.: Dipl.-Jug. A. Traut- |Energie in Glet{stromanlagen mit vorrichtung für die Kübel von Hochofen- | Leifsuer, Helsingborag, Schweden ; Vectr.: I. C a Dietrich) Ab Be 2. 12. a

gf M [A An Effektenkonto 7 530/60} Per Gründungsunkostenkonto . Gartenvorstadt Groß;-Berlin g : 2 | Gründungsunkostenkonio . | 6965/40] „, Intercfsenkonto Eingetr. Genossenschaft Kalkwerke Müller & SVchneider Gustav Josephs, Liquidator. ann, Pat.-Anw., Berlin SW. 11. |wechselnder Stromcihtung. FJsaria- \chrägaufzüaen an der Laufkatze; ch A. Pat.-N Berli ;

Ünkestentotn 236010" SnbeebE nte mit beschräukter Haftpflicht. | Gesellschaft mit beschränkter Haftung. | [74999] Bekannt l 3. 19 Zähl s 36198. J. Poblig Akt Ges | 27 5 Voppen, Pat.-Anw,, Berlin SW. 68, | Plauen i. V. 5. O A E Außerordentliche Generalversamm: De N g. a Firme Süddeut S Getränke- Lad, F. 36 aus. Baltabten “iu Dans Aft.-Ges.,, München. Ce Sih Y- os Akt.-Ges., L E S i ._|53c. F. 35072. Verfahren zur Sehalttrtento 220 Uns am Freitag, deu 5. Dezember, a E Industrie Gesellschaft mit beschräukter Fri, QUng von Anshwemmfiltern. Heinr. | 21f. K, 54 33D. Regelwerk für Bogen- |35b. Sch. 45 005. Fernsteuerung Bienenslbde Johann Nauh, api in R Tas on euen gu Dane 15 578/31 B E Ch n Wilkes -Festfälen, | [75750] Haftung in Fraukfurt a. M. ist auf- Ip 08 ir., Eltville. 17. 6. 13. lampen, insbesondere für Scheinwerfer ; | für Laufkagen mit Windwerk. Carl | b. Donauwörth. 26. 3. 13.“ E n Ln u hn Lie VeNe D ie Ab 30. Juni 1913 mit d b Bel erlin, Sebastianstr. 39. Niederländisch Deutfche Petroleum- | gelöst. Die Gläubiger der Gesellschast n D N. 37 558. Maischfilterbottih | Zuf. z. Anm. K. 53086. Körting & | Schenck, Eisengießerei u. Maschineu- | 45h. S. 37 410. Striegelbürste mit | E56 srüchten u. dgl. Victor Freftadius, Die ; rechnung per e S nt bft G j en oon enen elegen und S Ta esorduung : s Gesellschaft in Liquidation. werden aufgefördert, si bei ihr zu melden. _ gennen der Bierwürze von Trebern | Mathieseu Akt.-Ges., Leußsh b. Leipzig. | fabrik Darmstadt, G. m. b. H. Staubabsaugung. James Jose b Slevin bein "Rate. aut E D E l E agi e c f seine uy st Gewinn- und Verlustrechnung geprüft | 1) Pia laiab La D gs der Aufs E T E d T lbe: Sant a. Wi da 4 Ncovbr. 1913, lden Sterl ae gf R E La a S Aan G Darmstadt. 4. 10. 13. "| New York “StA Ner e Feblert, un E: Un E Pat.-Anw.,

i : s Ce y y - Î quidator erfahren zum Aus- A Z ogerlampe mit | 856. 5310. S j ¿ ort, Wi .: G. Fe j : A L R

Wüstewaltersdorf, den 17. Oktober 1913. 2) Neu- resp. Ersaßwahl für den Auf- | im Bankgebäude der Notkèrdamshe Bank-| der Firma Süddeutsche Getränke- mden der Treberkuhen mittels dieses | beweglichen, den Lichibogen bétinslufendèn Malenaliter: Zus. E 6s E BEN E arn es a Büttner u. 546. I. 15 752. Vorrihtung zum « Langer. Jul. Gock\@({. sichtsrats. vereenigtng, Amsterdam. DVDages&ord- | Judustrie Gesellschaft mit beschränkter Fehlt crbottichs. Carl Rath, Crefeld, | Magneten. Rudolf Viylo, Charlotten- Unuruh Liebig Abteilung der | 15. 10. 12. P E A L R un Mamanteren Von As Tae e 4l, 9. 9, 12, burg, Leonhardstr. 18. 10. 7. 13. Peniger Maschinenfabrik und Eisen-| 451. L. 35066. Zündholzähnlicer Emil Jagenberg, Düselborf, 27.913.

S Der Vorsitzende des Aufsichtsrats: Der Auffichtsrat. nung: Nechnungslegurig des Liquidators Haftung in Liqu. DecbaigeveleEuna an den Liquidator. Oswald Magdeburg: Vorricht S 66 278. Verfahren und | 21g. A. 22976. Glimmlicht-Nelais | gießerei Akt-Ges. , Leipzig-Plagwiy. | Körper zur Vertilgung von Schädlingen. 54g 73 057. Projektionsvor

Freiherr v. Zedliß, Königlicher Landrat. B. Kampffmeyer, Vorsitzender. und i M ine ng um 20 ischen und Homogeni- | für undulierende Ströme. UlÜigemeine |4. 8. 13. Sr. Albe D E

liel, Zust ssigkeiten, F. M. Berberich, Elektricitäts - Gesellschast, Berlin. \36c. Sch. 42 888. Hehzkörper aus raße O C a Bog lee auf durchitbecineatea Boe t, 8, 20, 7, 12, 29 10, 12. in si geschlossenen Rohren. Karl | 46a, H. 55212, Verbrennungs: | Brodrene Kjeldgaard, Afticselskab.