1913 / 275 p. 21 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

L S F E Bänder, Besaÿzartikel, Kndpfe, Spitze Geschäftsbetrieb: Vertrieb sämtliher Tabakfabri- | 34. i waren ite E Gut L Ee kate, sowie aller Weine, Spirituosen, Biere, Mineral- L : E L zjidereien- tosmetishe Mittel, ätherishe Öle, Seifen, wässer, Zündhölzer, photographis<her und Drut>erei- in S : cimerten, d Bleich-Mittel, Stärke und Stärkepräparate, erzeugnisse. Waren: Zigarren, Zigaretten, Rauch-, F Zash- Un ur Wäsche, Fie>enentfernungsmittel, Rost- Kau- und E D lite Sf atur P ie ‘Puß- und PPMleleTiitel (ausgenommen | Trauben-, Beeren-, Frucht-, Kräuter-, au A u 4 leifmittel. ielwaren, Turn- und Kunstweine, Branntwein, Liköre und andere Spiritu- De STES Matten Linoleum, Wachstuch, osen, Spirituosenessenzen und Likförextrakte, Bier, Por- Sport Vorhänge; Fahnen, Zelte, Segel, Sä>e, Web- ter, Ale, Mineralwässer (natürlihe und künstliche), Pete rt-Stoffe, Filz.

Limonaden, alkoholfreie Getränke, Brunnen- und E is i t Bade-Salze, Essig und Essigessenz, Fruchtsäfte, Gelees, 183318. N.

Zündhölzer, photographishe und Druckereierzeugnisse. E Kraft Lzbertah

Land-, Luft- und Wasser-Fahrzeuge, Automo- : bile, Fahrräder, Automobil- und Fahrrad-Zu- behör, Fahrzeugteile. Farbstoffe, Farben, Blattmetalle. Felle, Häute, Därme, Leder, Pelzwaren. Firnisse, La>ke, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, : Lederpuß- und Lederkonservierungs-Mittel, ÄAp- . Eisenvahn-Oberbaumaterial, Kleineisentvaren, pretur-= und Gerb-Mittel, Bohnermasse. Schlosser- und Schmiede-Arbeiten, Schlösser, Be- Garne, Seilerwaren, Nege, Drahtseile. shläge, Drahtwaren, Blechwaren, Anker, FKet-= Gespinstfasern, Polstermaterial, Pa>material. ten, Stahlkugeln, Reit- und Fahr-Geschirrbe- Bier. S [hiäge, Rüstungen, Gloen, Schlittschuhe, Ha=- j Weine, Spirituosen. j ken und Ösen, Geldschränke und Kassetten, me=- . Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, Brunnen- <anis<h bearbeitete Fassonmetallteile, gewalzte und Bade-Salze. i und gegossene Bauteile, Maschinenguß. Sa Schu Edelmetalle, Gold-, Silber-, Ni>el- und Alu- Land-, Lusft- und Wasser-Fahrzeuge, Automo- s r 7 | ; minium-Waren, Waren aus Neusilber, Britan- bile, Fahrräder, Automobil- und Fahrrad-Zu- der tir Mes ju MmU SIUN ¿] nia und ähnlichen Metallegierungen, echte und behör, Fahrzeugteile. ai u FWIRIWWWIWRIRRV

j ¡a N M B [ ; \ | M j 38. P L 3 Wi | H > 7 s | M M N 5 e 0 f das Wacl t d Paar 5 M | | | M unehte Shmu>sachen, leonis<he Waren, Christ- Farbstoffe, Farben, Blattmetalle. Gre E i die Anwendowk dos Hane V I O baumshmu>. E S i A u aas T// | | | ; Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus Es / “haut. Sach was ; A i | für tehnishe Zwede.

Felle, Häute, Därme, Leder, Pelzwaren. Schirme, Stö>e, Reisegeräte. 10/9 1913. Fa. Ernst Mühlensiepen, Düsseldorf.

K. 25181.

Tendenz

21/6 1913. „Kosmos“ Tabak- & Cigaretten-Fabrik “H. F. Wolf, Dresden. 3/11 1913.

__ Geschäftsbetrieb: Bigaretten- und Tabakfabrik. Waren: Zigaretten, Zigarettenpapier und Zigaretten- _hülsen. Beschr.

- Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle.

- Messers<hmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Si- eln, Hiebe und Stich-Waffen.

. Nadeln, Fischangeln.

- Hufeisen, Hufnägel.

. Emaillierte und verzinnte

2. 183301. R. 17440.

9/10 1913. J. D. Riedel Aktiengesellshaft, Ber- lin-Briy. 4/11 1913.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Chemikalien und pharmazeutishen Präparaten, Ex=- port- und Fmport-Geschäft. Waren: Arzneimittel für Menschen und Tiere, chemis<h-pharmazeutis<he Präpa-

rate, Pillen, Pulver, Kapseln, Perlen und Tabletten zu medizinis<hem Gebrauh. Beschr.

183302.

: Jodocarbin

9/10 1913. J. D. Riedel Aktiengesellschaft, Ber- lin-Briß. 4/11 1913.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Chemifalien und pharmazeutishen Präparaten, Ex- port- und Jmport-Geschäft. Waren: Arzneimittel für Menschen und Tiere, chemis{<-pharmazeutis<he Präpa-

Waren.

: A Ga Hagarwassar ge Slattet eine rationen __Pflege der Kopfhaut e

W ‘härteot die Epidermis, - seitigi die 2A i

7411.

183291. T. 8323.

Frankfurts Stolz 8 Perle

17/9 1913. Tabakmanufactur Pardos, J. & S. Wertheimer, Frankfurt a/M. 3/11 1913.

Geschäftsbetrieb: Zigarettenfabrik. Waren: Zi- garren, Zigaretten, Rauch=-, Kau- und Schnupstabak.

183292. M. 21836.

183310. M. 21732.

R. 17441.

Firnisse, Lake, Beizen, Harze, Kiebstoffe, Wichse, Lederpuß- und Lederfonservierungs-Mittel, Ap- . Brennmaterialien. i Garne, Seilerwaren, Nege, Drahtseile. 109 19 . Wachs, Leuchtstoffe, te<hnis<he Öle und Fette, Gespinstfasern, Polstermaterial, Pa>material. Geschäftsbetrieb: Vertrieb sämtlicher Tabakfabri-

pretur- und Gerb-Mittel, Bohnermasse. 22/9 1913. Fa. J. D. Flügger, Hamburg. 4/11 3. Schmiermittel, Benzin. . Bier. fate, sowie aller Weine, Spirituosen, Biere, Mineral-

C

Geschäftsbetrieb: La>k- und Farben-Fabrik. Wa- . Kerzen, Nachtlichte, Dochte. . Weine, Spirituosen.

TEn.:

Damenfreund

29/9 1913. 1913.

Geschäftsbetrieb: Zigarren- und Zigarettenfabri- kation. Waren: Sämtliche Tabakfabrikate.

183293. R. 174351.

Flugfeuer

10/10 1913. Rinn & Cloos, Heuchelheim-Gießen. 0/11 1913.

Geschäftsbetrieb: Zigarrenfabrikation. Zigarren, Zigaretten, Rauch-, Kau-

Müller & Woltjen, Bremen. 3/11

Waren: und Scnupf-

rate, Pillen, Pulver, Kapseln, Perlen und Tabletten zu medizinishem Gebrauh. Beschr.

28. 183303. S. 17431. 21/2 1913. Albert Shlops- nies, München, Klarastr. 12. ENTWURF 4/11 1913. N N

2E : E a E Geschäftsbetrieb: S unlge: Q. N aren: N Wu Maas

werbliches Atelier. Künstlerische C aus Web- oder Wirk-Stoffen. Textil- waren, nämli<h: Sofakissen, a,

Taschen, Schuhe aus Web- oder SCHLOPSNIES Wirkstoffen, bedru>te Web- oder Wirk-Stoffe. Mas- kengarderobe, nämli<h Gesichtslarven, Maskenanzüge aus bedru>ten Web- oder Wirk-Stoffen, Maskenkostüme und Teile von solhen. Bespannte Drahtgestelle für Beleuchtungskörper. Originalentwürfe für Stoffmuster

wässer, Zündhölzer, photographis<her und Drud>erei- „erzeugnisse. Waren: Zigarren, Zigaretten, Rauch-, Kau- und Schnupftabak, Zigarettenhülsen und =-paptier, Trauben-, Beeren-, Frucht-, Kräuter-, Schaum- und Kunstweine, Branntwein, Liköre und andere Spiritu- osen, Spirituosenessenzen und Likörextrakte, Bier, Por- ter, Ale, Mineralwässer (natürlihe und künstliche), Limonaden, alkoholfreie Getränke, Brunnen- und Bade-Salze, Essig und Essigessenz, Fruchtsäfte, Gelees, Zündhölzer, photographishe und Drutereierzeugnisse.

183311.

bes feuchtet ist, lat dia Kopf. hauTtrocken und sprôde, s0 ‘ampfiehlt es sich, zum Kämmen der Haare einen mit Brillantine befeuchte. ten Kamm zu verwenden, bezw. bei Damen ist die Kopfhaut - mit einigen Trôpfchen Briltantine ein-

zureiben, 0

10/5 19183. Wredestr. 15a. 4/11 1913.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb y Haarwasser und Toilettemitteln. Waren: Haartass und Toilettemittel. Beschr.

42. 183315. W.

L n eien aiten ären Karl Kief, Ludwigshafen a/ih

1630)

11/6 19183. Y 4/11 1913.

Farbzusäßen zur Wäsche), Firnisse und Lade.

Neocithin-Gesellshaft m. b. H., Ber- 10/9. T9193.

4/11 1913.

Farbstoffe, Farben (unter Auss<luß von

183322. B. 28990.

(AB

C. Aug. Boddenberg, Mettmann.

Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schild- patt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bern- stein, Meerschaum, Zelluloid und ähnlichen Stof- fen, Drechsler-, Schniß- und Fleht-Waren, Bil- derrahmen, Figuren für Konfektions- und Fri- seur-Zwed>e. - Ärztliche, gesundheitlihe, Rettungs- und Feuer=- lösh-Apparate, -Fnstrumente und -Geräte, Ban- dagen, künstlihe Gliedmaßen, Augen, Zähne. . Physikalische, chemische, optische, geodätische, nau- tische, eleftrotehnishe, Wäge-, Signal-, Kon- troll- und photographishe Apparate, -Jnstru- mente und -Geräte, Meßinstrumente. Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Schläuche, Automaten, Haus- und Küchen-Ge- räte, Stall-, Garten- und landwirtschaftliche Geräte. Möbel, Spiegel, Polsterwaren, Tapezierdekora- tion38materialien, Betten, Särge.

- Mineralwässer, alkoholfreie Getränfe, Brunnen-

und Bade-Salze.

Edelmetalle, Gold-, Silber-, Ni>el- und Alu- minium-Waren, Waren aus Neusilber, Britan- nía und ähnlichen Metallegierungen, e<te und unehte Shmud>sachen, leonis<he Waren, Christ- baumshmu>. Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus für tehnishe Zwe>e.

Schirme, Stö>e, Reisegeräte.

. Brennmaterialien. . Wachs, Leuchtstoffe, te<hnishe Öle

und Fette Schmiermittel, Benzin. S

…. Kerzen, Nachtlichte, Dochte.

Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schild- patt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bern- stein, Meerschaum, Zelluloid und ähnlichen Stof- sen, Drechsler-, Schniß- und Fleht-Waren, Bil- derrahmen, Figuren für Konsektions- und Fri-

Sinus

tabak. 38. 2

heshäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb ce- h-pharmazeutisher Präparate. Waren: Lebertran d Lebertranpräparate.

Musikinstrumente, deren Teile und Saiten. . Fleish- und Fisch-Waren, Fleischextrakte, Kon- serven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees. . Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine, Speise- öle und Fette. - Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zu>er, Sirup, Ho- nig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz. . Kakao, Schokolade, Zu>kerwaren, Ba>- und Kon-

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Riemenpflege- und Adhäsionsmitteln. Waren: Rie- menpflege- und Adhäsionsmittel.

seur-Zwed>e. ; Ärztliche, gesundheitlihe, Rettungs- und Feuer= lös<-Apparate, -Jnstrumente und -Geräte, Ban- dagen, künstbiche Gliedmaßen, Augen, Zähne. : Physikalische, hemische, optische, geodätische, nau- tische, eceïtrotechnishe, Wäge-, Signal-, Kon- troll- und photographishe Apparate, -Fnstru- mente und -Geräte, Meßinstrumente. Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, ditor-Waren, Hefe, Backpulver. Schläuche, Automaten, Haus- und Küchen-Ge- . Diätetische Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis. râte, Stall-, Garten- und landwirtschaftliche Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp- Serute. Waren, Roh- und Halb-Stoffe zur Papierfabri- Möbel, Spiegel, Polsterwaren, Tapezierdekora- kation, Tapeten. tionsmaterialien, Betten, Särge. Photographische und Dru>ereierzeugnisse, Spiel- è Musikinstrumente, deren Teile und Saiten. karten, Schilder, Buchstaben, Dru>kstö>e, Kunst- Fleish- und Fish-Waren, Fleischextrakte, Kon- gegenstände. serven, Gemüiíe, Obst, Fruchtsäfte, Gelees. Porzellan, Ton, Glas, . Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine, Speise- daraus. öle und Fette. Posamentierwaren, Bänder, Besazartikel, Knöpfe, Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zu>er, Sirup, Ho- Spitzen, Stickereien. nig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Sattler-, Riemer-, Täschner- und Leder-Waren. Saucen, Essig, Senf, Kochsalz. Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier-Waren, - Kakao, Schokolade, Zu>erwaren, Ba>- und Kon- Billard- und Signier-Kreide, Bureau- und Kon- ditor-Waren, Hefe, Bapulver. tor-Geräte (ausgenommen Möbel), Lehr- - Diätetische Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis. mittel. Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp- Schußwaffen. Waren, Roh- und Halb-Stoffe zur Papierfabri- Parfümerien, kosmetishe Mittel, ätherishe Öle, kation, Tapeten. Seifen, Wasch- und Bt‘eich-Mittel, Stärke und Photographische und Drutereierzeugnisse, Spiel- Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Fle>en- karten, Schilder, Buchstaben, Dru>stö>te, Kunst- entfernungsmittel, Rostschußmittel, Puß- und „gegenstände. Polier-Mittel (ausgenommen für Leder), Porzellan, Ton, Glas, Schleifmittel. Spielwaren, Turn- und Sport-Geräte. Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer, werksförper, Geschosse, Munition. Steine, Kunststeine, Zement, Kalk, Kies, Gips, Pech, Asphalt, Teer, Holzkonservierungsmittel, Rohrgewebe, Dachpappen, transportable Häu- ser, Schornsteine, Baumaterialien. Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier. Ee iris Linoleum, Wachstuch, De>en, ; : S I orhänge, Fahnen, Zelte, Segel, Säte. s N U : 40. Uhren und Uhrteile. F g Andreasstr, E i O A Erich Blume, Berlin, Andrea | _ U Uf Ü : 41. Web- und Wirk-Stoffe, Filz.

M. 20939.

D) s 2/4 1913. Gebrüder Mayer, Mannheim 3/11 1913.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb von Zigarrenfabrikaten. Waren: Zigarrenfabrikate.

183295.

183294.

® î und Möbel. 183304. . 18343.] 15/8 1913. Loeser & Wolff, Berlin. 4/11 : 1913.

32. Sh T M 4 i : : s C A E e ails ia A Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von] 13/12 1912. Westdeutshe Handelsgesellschast y 183320 Tabakfabrikaten aller Art, Handel mit Bedarfsarti- | tien-Gesellshaft, Cöln. 4/11 1913. ' : keln für Zigarrengeschäfte. Waren: Tabakfabrikate aller] Geschäftsbetrieb: Einkaufsvereinigung. War

L. 16415.

Art, Zigarrenabschneider, Zigarrensfrischerhalter und Bi- | Puß, künstliche Blumen, Strumpfwaren, Trikotazy garrenreservoirs, Zigarren- und Zigarettenetuis und | Bekleidungsstü>e, Korsetts, Krawatten, Handschuhe, f -tashen, Zigarren- und Zigarettenspißen, Feuerzeuge | sten, Kämme, Schwämme, Stahlspäne, Nadeln, F aller Art, Pfeifen und Zubehör, Zündhölzer, Zünd- | Häute, Därme, Leder, Pelzwaren, Garne, Seilerwa hölzeretuis, Aschbecher. Netze, Polstermaterial, Edelmetalle, Gold-, Silber- y| Ni>kel-Waren, Waren aus Neusilber, Britannia ul ähnlihen Metallegierungen, e<hte und unehte Sh sachen, leonishe Waren, Christbaumshmu>, Sthim Stöcke, Reisegeräte, Kerzen, Nachtlichte, Dochte, Y ren aus Knochen, Kork, Horn, Schildpatt, Fisch Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meerschaum, Dr ler- und Schniß-Waren, Bilderrahmen, Figuren | Konfektions- und Friseur-Zwe>e, Möbel=- und Poli Waren. Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Vat daraus. Posamentierwaren, Bänder, Besaßarl|[n: i Spiyen, Stickereien. Spielwaren, Turn- und 6p lättmetall, Geräte, Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuch, 2(Mhngold. Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, Säe.

Schel- ——————— ——————— 34.

28/8 1913. Eri<h Schhulvater, Charlottenburg, Nie- buhritr. 8: 4/11 1913

Geschäftsbetrieb: Fabrik für Bureaubedarf. W a- ren: Formularkästen, Briefordner und Schnellhefter mit und ohne Lochung, Umlaufordner, Wechselordner, Taschenordner, Offertmappen, Heftzangen, Bureauge- räte (ausgenommen Möbel).

183305.

2561.

Krongut

9/9 1913.

Geschäftsbetrieb: Zigarrenfabrik. Tabakfabrikate.

38.

183312. W. 17266. 1910:

Fürth

26/9 Gustav pper,

4/11 13

Geshäft8betrieb: Bronze- rben, Brokat-, Blattmetall= nd Rauschgold-Fabrik. Wa- Bronzefarben, Broftat, Rauschgold und

Fa. i/B.

R. 17205.

Faxolin

21/8 1913. Albert Roebelen, München, lingstr. 91 4/11 1913.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation chemis<=-te<nis<er Präparate. Waren: Reinigungsmittel für Buchdru>k- lettern, für Fußböden aller Art, für Bierdru>appa= rate und für Koch-, Küchen- und Tafelgeschirr.

38. 183396. R. 16817.

Mein Verhältnis

29/5 1913. Reinhold G. Reiners, L ;

burg, Droyfenstr- 17; 4/11 19158. / 2 N & f : O: Dn g

Geschästsbetrieb: Tabak-, Zigarren- und Ziga- Ren T S x 39.

rettenfabrifken. Waren: Zigarren, Zigaretten, Zigaril- Lee de : Pete an Ra e A ;

los, Rauchtabak, Kautabak, Schnupstabak, Rohtabak,

R E T E s s, Zigarettenhülsen, Zigarettenpapier, Zigarettenspißen, 1/9 19438.

183298. F. 12525. gigarrenspißen, Tabakpfeifen, Zigarren- und Zigaret- A: Se abri Macen: 0A

aen Brauereigesells<ast, Stuttgart. seife für empfindliche farbige Stoffe, Reinigungsnil

38. 38. 183307, N. 16871. | Geschäftsbetrieb: Brauerei. gegen Fle>ken, Haus- und Toiletteseifen jeder l U N @ Seifenpulver. | 11/11 1912. Fa. Jos. Feinhals Cöln. 3/11 Sweet Dunhil 23.

1913. Geschäftsbetrieb: Vertrieb sämtlicher Tabakfabri 6/6 1913. Reinhold 6. Reiners, Chyarlotten- burg, Droysenstr. 17. 4/11 1913.

kate. Waren: Zigarren, Zigaretten, Rauch-, Kau- Geschäftsbetrieb: Tabak-, Zigarren- und Ziga-

und Schnupftabake.

N rettenfabriken. Waren: Zigarren, Zigaretten, Zigaril=- los, Rauchtabak, Kautabak, Schnupstabak, Rohtabak, Zigarettenhülsen, Zigarettenpapier, Zigarettenspißen, Zigarrenspißen, Tabakpfeifen, Zigarren- und Zigaret- tenetuis.

38.

Glimmer und Waren

1913. Fa. August Deter, Berlin. 83/11

Waren: Alle

Ä 2 i, E 2 | J 4 | i h 1 i A

183296. K. 25700.

«Mayelmann's grüne Russen“

8/9 1913. Fa. Albert Kagelmann, Gotha. 1913.

Geschäftsbetrieb: Zigarren-Spezialgeschäft. ren: Tabakfabrikate aller Art.

183317. B. 29)

rb A,

ar Le I 4

P 4 V, (4 j

3/11 Wa-

Glimmer und Waren daraus.

Posamentierwaren, Bänder, Besazartikel, Knöpfe, Spitzen, Sti>ereien.

Sattler-, Riemer=-, Täschner- und Leder-Waren. Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier-Waren, Billard- und Signier-Kreide, Bureau- und Kon- tor-Geräte (ausgenommen Möbel), Lehr=- mittel. Schußwaffen. Parfümerien, kosmetishe Mittel, ätherishe Öle, Seifen, Wasch- und Bleich-Mittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Fle>en- entfernungsmittel, Rostschußmittel, Puß- und Polier-Mittel (ausgenommen für Leder), Schleifmittel. Spielwaren, Turn- und Sport-Geräte. Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer, werksförper, Geschosse, Munition. Steine, Kunststeine, Zement, Kalk, Kies, Gips, Pech, Asphalt, Teer, Holzkonservierungsmittel, Rohrgewebe, Dachpappen, transportable Häu- ser, Schornsteine, Baumaterialien.

Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier. Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuch, De>en, Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, Sä>e. Uhren und Uhrteile.

Web- und Wirk-Stoffe, Filz.

183297. . 257537.

Gräfin Fifi

18/9 1913. Peter Krappen & Co., Groß Stein- heim a/M. 3/11 1913.

Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Waren: Zigarren.

R L E E:

t LAA “V

T Ly 27 27 242

183321.

R. 17031. Feuer-

e T L

Charlotten=

L! V

Tabakfabrikaten.

E E E E ere E T M

9/9 1919.

Württembergish - Hohenzollernshe 4/11 1913.

Waren:

Bier. 42 183323. T. 8179.

N Feuer=-

2 R L : E s : ; d e 0A n e 2 66 183313. H. 27964. 42. 183316. W. 178 74 19173. Rie & Sobotka, Hamburg. 4/11 d S) ; & Veshäfts8betrieb: Export- und Jmport-Geschäft. d i P: | (las N | A Y 99 38. A 39.

E

Sh. 18477.

„Pangong“

27/9 1913. Sghlenker & Kienzle, Schwenningen N. 383/1119183.

Geschäftsbetrieb: Uhrenfabrikation. Gongs für Uhren aller Art.

38. 183390.

183299.

SPEEL

ae de

1/7 1913. Fa. Hermann Tietz, Berlin. 4/11 1913. 40. eb: Warenhaus. Waren: 41. L

Es

19/5 1913. Westdeutshe Handelsgesellschast * tiengesellshaft, Cöln. 4/11 1913. : Geschäftsbetrieb: Einkaufsvereinigung. Varl! U A r R 1. Kopfbede>ungen, Friseurarbeiten, Puß, künstliche L a P U Ce * T S men, Strumpfwaren, Trikotagen, Bekleidungéss V A BP Ire (ausgenommen Hosenträger, Gürtel, 51A halter, Sod>enhalter), Leib-, Tish- und D s ¡eni E : ‘eutif t e S e E Vort gh E ‘bitéfer, Biere tenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme, Toilette E P E e S E S A e iedewaren, Ba i: Tier- und Pflanzen-Vertilgungsmittel, Desin

N, ; R : f: E : ; fektions3mittel, Konservierungsmittel für Lebens- n L l E aren, g ran S e E E M ae Mai aaa A E mittel. ellenwaren, Schlö}jjer, Beschläge, Drahtwaren, =, uht-Erzeugnisse, Ausbeute von Fischfang un iche und photographishe Zwe>e, Feuerlöschmit- L R , E S R e E c E io u A E

Í Klebstoffe Wichse * Lederpuß- und Lede j *laneimittel, chemische Produkte für medizinische S Je Ee e, Zahnfüllmittel, mi Schuhwaren. teln ntt inte und Gerb-Mittel, und hygienishe Zwe>e, pharmazeutische Dro- Dieu SEBR Padun t Mas . Strumpfwaren, Trikotagen. Vena Warte E Sellerwaren Netze, Gespinstfa| E und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, i aue es Jsolier-Mittel Asbestfabrikate . Bekleidungsstücke, Leib-, Tish- und Bett-Wäsche, Polstermaterial ‘Ebelméetalte Gold-, Silber-, N er und Pflanzen-Vertilgungsmittel, Desin=- Ps tttet f , ; Korsetts, Krawatten, Hosenträger, Handschuhe. und Aluminium-Waren, Waren aus Neusilber, Bri leftionsmittel, Konservierungsmittel für Lebens- Robe und téitiveite. begcbattele uméble Metalle Beleuchtungs=-, Heizungs-, Koch-, Kühl-, Troken- nia und ähnlichen Metalle ierungen, echte und Miel, Wefsericintebänaren Werkzeuge, Sensen Si- und Ventilations-Apparate und -Geräte, Was- echte SHitusaen, oa Ee Maren: Christbaumsht : ein, Hieb- T6 Stich-Wasfer, E f serleitungs-, Bade- und Klosett-Anlagen. Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus für j . Nadeln, Fischangeln. Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, 2 Kämme, nishe Zwe>e, Schirme, Stöcke, Reisegeräte, Ke . Hufeisen, Hufnägel. Schwämme, Toilettegeräte, Pußmaterial, Stahl- Nachtlichte, Dochte. Waren aus Holz, Kor ih . Emaillierte und verzinnte Waren. späne. Schildpatt, Elfenbein, Meerschaum, Celluloid U (i . Eisenbahn-Oberbaumaterial, Kleineisenwaren, Chemische Produkte für industrielle, wissenschaft- lichen Stoffen. Haus- und Küchen-Geräle, “elt Schlosser- und Schmiede-Arbeiten, Schlösser, Be- lihe und [photographishe Zwede, Feuerlöshmit- Polsterwaren, Fleish- und Fish-Waren, Fleis i s<läge, Drahtwaren, Blehwaren, Anker, Ket- tel, Härte- und Lötmittel, Abdru>masse für Konserven, Fruchtsäfte, Gelees, Butter, Käse, cog ; ten, Stahlkugeln, Reit- und Fahr-Geschirrbe- zahnärztlihe Zwe>e, Zahnfüllmittel,, minera- butter, Speisefette, Speiseöle, Kaffee, Kaffeesux E serleitungs-, Bade- und Klosett-Anlagen. s<läge, Rüstungen, Glocken, Schlittschuhe, Ha- lische Rohprodukte. Tee, Gewürze, Kakao, Schokolade, Zu>erw a Vorsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, ken und Ösen, Geldschränke und Kassetten, me- Dichtungs- und Pa>ungs-Materialien, Wärme- pulver, Papier, Pappe, Karton, Papier- ise. Y E spa amme, Toilettegeräte, Pußmaterial, Stahl- chanis<h bearbeitete Fassonmetallteile, gewalzte \huß- und FJFsolier-Mittel, Asbestfabrikate. E \pâne. / è

E C G N Ie ea: bara und gegossene Bauteile, Maschinenguß. Düngemittel. n, N ' '

183308.

M. 20696.

akoSi

Fa. Ernst Mühlensiepen, Düsseldorf.

Aterbau-, Forstwirtshafts-, Gärtnerei- und Tier- zucht-Erzeugnisse, Ausbeute von Fischfang und Jagd.

Arzneimittel, <emishe Produkte für medizinische

23. 183324. St. 7577.

f 4 f t x F g [ f .>

29/9 1913. Fa. F. Stille, Münster i/W. 4/11 1913. La Geschäftsbetrieb: Maschinenfabrik. Waren: Mül- lereimashinen, Ba>kmehlmühlen, Schrotmühlen, Quetsch- mühlen, Mahlmühlen, Knochenmühlen, Zerkleinerungs- maschinen, Ölkuchenbrecher.

Waren:

6/3 1913, 4/11 19183.

Geschäftsbetrieb: Vertrieb sämtlicher Tabakfabri- fate, sowie aller Weine, Spirituosen, Biere, Mineral- wvässer, Zündhölzer, photographisher und Drut>erei- erzeugnisse. Waren: Zigarren, Zigaretten, Rauch-, Kau- und Schnupftabak, Zigarettenhülsen und =papier, Trauben-, Beeren-, Frucht-, Kräuter-, Schaum- und Kunstweine, Branntwein, Liköre und andere Syiritu- osen, Spirituosenessenzen und Likörextrakte, Bier, Por- ter, Ale, Mineralwässer (natürlihe und künstliche), Brunnen- und Bade-Salze, Essig und Essigessenz, Fruchtsäfte, Gelees, Zündhölzer, photographishe und Drucdtereierzeugnisse. y

E Kopsbede>ungen, Friseurarbeiten, Puß, künstliche , Zumen.

Shuhwaren.

Strumpfwaren, Trikotagen.

f Bekleidungsstücke, Leib-, Tish- und Bett-Wäsche, / Korsetts, Krawatten, Hosenträger, Handschuhe. Veleuchtungs-, Heizungs-, Koch-, Kühl-, Tro>ken- Und Ventilations-Apparate und -Geräte, Was-

26e. 183327.

Inverta

C 24/1 1913. Frehrs & Sqhulsk, Honig- und Nahrun mittel-Fabrik, Lübe>. 4 11 1913. : E Gejqafrsbetrieb: Jmport- und Export - Geschäft. Waren: Arzneimittel, <hemische P: odukte für medizinische und hygienishe Zwe>e, pharmazeutische Drogen und Präparate, Konservierungsmittel für Lebensmittel, medizinsche und photographische, Emulsionen, Abdru>masse

F. 12754,

N S A

183309. M. 21728.

_Moltini

8/9 1913. Fa. Ernst Mühlensiepen, Düsseldorf. 4/11 19183.

16/8 1913. „Kios“ Cigarctien- & Tabak-Jm- _ port-Engros Fabrik türk. Tabake u. Cigaretten E. Ro- bert Böhme, Dresden. 3/11 1913. Geschäftsbetrieb: Zigarettenfabrik. Waren: Roh-, Rauch-, Kau- und Schnupftabak, Zigarren, Zigarillos, Zigaretten, Zigarettenpapier, Zigarren- und Zigaret- phen, Tabak3pfeifen und Tabaksbehälter (Beutel, Etuis).

20/6 1913. Herman C. SHünlih, Franffurt a/M., Mittelweg 25. 4/11 1913.

Geschäftsbetrieb; Vertrieb von Staubsaugevorrich- tungen. Waren: Staubsaugevorrichtungen und Tep- pichkehrmaschinen.