1913 / 279 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

hr Königlichen Am cht in Berlin, Neue is 13 (14 11. Stockwerk, Zimmer : 106—108, anberaumt. Der Ver- aleib8vorschlag und die Erklärung des Gläubigeraus\chufses sind auf der Gerichts- schreiberei des Konkursgerihts zur Einficht

M ist Mag Kégler zu Dahme (Marl) is

hme der Schlußrechnung des erwaltecs, zur Erhebung von Ein- wendungen gegen das Shlußberzei{hnis der bei der Verteilung zu berücksichtigenden orderungen und zur Beschlußfassung der läubiger über die nicht verwertbaren Bermögensstüde, fowie zur Anhörung der Gläubiger über die Erstattung der Aus- lagen und die Gewährung einer Ver-

Lewin. Konfurêverfahren. [78358] Das Konkursverfahren über das Ver- wia des Hotelbesizers Oskar Rau- pach in Lewin wird nah erfölgter Ab- haltung dcs Schlußtermins hierdurh auf- gehoben. Lewin, den 21. November 1913. 7 Königliches Amtsgericht.

Lindau, Bodensee, [78455] Bekanntmachung.

Ravensburg. E [78457] Das Konkursverfahren über das Ver- mögen. des Frauz Berger, Kaufmauns in Weingarten, Inh. der Firma F. F. BET Mauufakturwarengeschäft daselbst, wurde nach erfolgter Abhaltung des Schlußtermins aufgehoben. Ravensburg, den 21. November 1913. Gerichts\hreiberei des K. Amtsgerichts. Steinhilber.

E

Spandau. 783

In Sachen, betreffend das D verfahren über das Vermögen der Witws Berta Gericke, geb. Steinbach, in Velten wird die Vornahme der Schluß verteilung genehmigt.

Spandau, den 20. November 1913,

Königliches Amtsgericht.

Spandau. . [78363] In Sachen, betreffend das Konkursver=

Börsen-Beilage

zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußishen Staatsanzeiger.

Berlin, Mittwoh, den 26. November

V 279.

der Beteiligten niedergelegt. Heutiger | Voriger Ur

gütung an die Mitglieder des Gläubiger- Das Konkursverfahren über das Ver- Saarlouis. [78628] fahren über das Vermögen des Fabrik. Toyüee |: Sariges

Der Gerichtsschreiber des Königlighen 22. Dezemt§A913, Vorm. 10: uße, ESAE des Rees e N E Witwe des Tagelbhnens. ‘Kari E Dorn Mute n E, ; 84. i Hier- [Sauter in Rothkreuz wurde mit Be- | wird die Vornahme der ußvertetlun Amtsgerichts Berlin-Mitte. Abteilung 84. | vor dem Königlichen Amtsgericht Hier {luß des K. Amtsgérihts Undau vom Trierweiler, Auna geb. Schober, zu genehmigt. ; g

: E -- | selbst bestimmt. 9 Berus wird folgter Abhaltung d Bielefeld. [78385] | [el 9 22, November 1913 als durch Shluß- | Verus wird na erfolgter Abhaltung des | Spaudau, den 20. November 1913. s RRRE T Dahme erie [verteilung beendet aufgehoben. Die Ver, | SQuhtermins Berduncd usgeoben g, | Königliches Umtögeriht as Konkursverfahren über das Ver- gütung und Auslagen des Konkursver- Königliches Amtsgericht. | Spandau. Koufuröverfahren. [78396] S L rae M In dem Konkursverfahren über das

Heutiger | Voriger Kurs

96,50 G 96,50 Q

Amtlich festgestellte Kurse. É E E

Berliner Börse, 26.November 19183, do, gon, k leihe 86

1 Frank, 1 Lira, 1 Löu, 1 Peseta = 0,80 4, 1 öfterr. | Oldenb.St.-A,09 uk.19 Sold-Gld. = 2,0046. 1 Gld. österr. W. = 1,70 4, | bo, 1912 unk. 1922 1 Krone österr.-ung, W, = 0,85 46. 7 Gld. südd. W. | do, do. 1908 ck= 12,00 4, 1 Gld. holl. W, = 1,70 #6. 1 Mark Banco | do. do. 1896 e= 1,50 #6. 1 sand. Krone = 4,126 46, 1 Rubel = | S.-Gotha St.-A. 1900 3,16 6. 1 (alter) Goldrubel == 8,20 46. 1 Peso (Gold) | Sächsishe St.-Rente e= 4,00 #6. 1 Helo (arg. Pap.) == 1,75 46. 1 Dollar | do, ult. (E: e 4,20 #6. 1 Livre Sterling = 20,40 4, Nov. Uvorig.

Die einem Papier beigefligte: Bezeichnung X besagt, | Swarzb.-Sonb.1900 L acts E S

96,40b —_,— BerlinHdlskamm.Obl|34/ —— —,— Berliner Synode 1899/4

82,90b Q | 82,70 G do. 1908 unkv. 1900/4

—,— _—- do. 1912 unkv. 23/4

—,— ——- do. 1899, 1904, 05/8;

82,30b A | —, Bielef. 98,00 FG02/083/4

—,— —— Bochum 18 x ukv, 23/4

do, 1902/8

8

8

8

B;

4

3;

g Magdebuxg 1891 gr —,— do. * 1906 —,— 94.00 do. 1902 unkv, 17 96,258 | 96,10B do. 1902 unkv, 20 84,306 | 84,306 do, 1918 X unfv. 31 97,00B | 97,009 do. 1880 93,756 | 93,75 G do. 1886, 1891, 1902/31 —,—- —,— do. St.-Pf.(R.1) uk. 22

90,00eb G | 90,00 B Mainz 1900 86,806 | 86,809 . 1905 unkv. 16 —,— —_— do. 1907 Lit. B uk. 16 89,106 | 89,10G do. 1911 X Lt.8 uk. 21 ——— ——,—- d: 12 91kv., 94, 05 E ry etm 1901,06/08 93,30 G 93,30 G ie 93,506 | 93,50 @ do, 1888, 97, 98 —,— —,— do. 1904, 1905 —,—- —,— Marbuxrxg... 1903 X 97,106 | 97,10G Minden 1909 ukv, 1919 93,60 G 93,70 do. 1895, 1902 86,406 | 86,40G Mülhausen i. E. 1906 _ ——- bo. 1907 unk. 16 Se ri Da MlilheimRh. 99,04, 08 Ep s do. 1910 X ukv. 21 M 1,89 | —,— do. 1899, 1904 M 1.4.10 —,— —,— Mülh.Ruhr 09 Em.11 | 95,60 G 96,60b G U. 13 unk. 31, 35 4.10] 93,10 G do. Dn L L do. 1889, 97 .4.10| 89,766 bs. 1 95, .4.10| 94,756 | 95,60A | 95,60b | bo, 1900/01, 06, 07 | 94,00 B 908. Ss B

92,106 | 92,106 do. 1908/11 unk. 19 4 84,50b S. 18—22

S S 02

24 ns O b A A eo

di. tes 6:20) de PSBA V

Jod o

Tini ald amin

_—

C S

do. do. Séhlesw.-Hlit. L,- do. H

Do

inógen der Puimacerin Maria Haas | egan e rs3r11|voltgts wurden, im Silußtermiy 9 | emtonol Dele [18365 n elefeld wird nach erfolgter - 2 [G z ovember 3 in der aus dem Ï G eschluß. 7 7 1 y haltung des Schlußtermins hierdurch auf-| Die Konkursverfahren über Terminsprotokoll ersichtlichen Höhe durch| In dem Konkursverfahren über den Karl Giese Stade M fu A gehoben. 1) das Vermögen des Papierwaren- | Beschluß festgeseßt. Nachlaß des verstorbenen Propstes nahme der Shlußrechnung des Verwalters, Bielefeld, den 20. November 1913. | händlers Robert Haus Fischer in| Lindau, den 24. November 1913, Antou Wuotkowski in Bucz wird der | 7 Erbebuna von Einwendungen geger, Königliches Amtsgericht. Dresden, Serrestr. 1, Wohnung jeßt: Gerichtsschreiberei Termin zur 1. Gläubigerversammlung und vis Ss EuE SEat der bii e goegen 0 Borken. Westf. [78388] Moritburger Play 5 I1, des K. Amtsgerichts Lindau i. B. Prüfung der Forderungen vom 15. De- ; y berg bti ben Ford Cres Wechsel. i E „(0D 9) den Nadhlaß des Werkzeugfabri- zember 1913 auf den 18. Dezember | lung zu berüsichtigen GBIz bi, CEMGeIt Heutiger | Voriger | Hannoverice 4 | versch.| 94,20A | 94,00b 8 Ln pu E Ner- | tanten Heinri Moriß Hoyer, in |Æargonin. [78344] | 1918, Vormittags 9 Uhr, verlegt. sowie zur Anhdaung, der Gläubiger über Kurs i Su berld] 84300 | 8470D 8 : E “a Sen älife T il, [Firma Hoyer & Berger, in Dresden, | Das Konkursverfahren über das Ver-| Schmiegel, den 24. November 1913. | die Erstattung der Auslagen und die Ge- ümsterd.-Rott.… 168,95 f t d R O R do, 09 ukv. 19/224 mögen der Firma Westfälische Textil-| Y-[mstr. 26, mögen des Schueidermeisters Julius Königlides Amtsgericht. N A erl aao e E 4 4 3 8 4 -

76/106 | 76/40b A Bonn Cbev 4 e 10000 0, di

0, Borh.-Rummelsb. 99 Brandenb. a. H. 1901

1901

e LaA T5 T n 5 C9 P O C5 P I S Fe

17 Boa BAARRAA

N 2E BALÉLS: 1 L DS FLA IES Sp 00. p9 Le fs 7A TaTA e P Da ES

do. Westsälishe... bo.

ooE0 er L4 S H o o de

Württemberg unk, 16 mib gjpine R daß nur bestimmte Nummern oder Serien der bez. d nf 2114 | 14.10 —, Emisfion lieferbar find. E Ged b in 83,50 G Breßlau 08 x unkv. 21 da, 1831—88|8X| vers. , do, Real

Preußische Rentenbriefe. do. 1880 a do, 1891 T EC L Bromberg

1912 unf. 17

© de ° 7)

86,20 G 86,00 G 78,406 92,10b 6 86,00 G Sgt 92,25b 83 50þ 75,90 G

E R I C A S D H T R H E RAS r F E R A R I R D - R Wr ÄDER n

fas Fe hes. pack Zas Pas: Pod, pes Ha Dad a Lei Drt. Did Pes -PE, Dea: E 00n 2O M e 00 fond gls pn 4D Her. Was fend. De. 0D: nv Qu DA: P I: LIO ge Pad Pad Pas Fus BA Pa fut 3 fat js Þs N n P a 4 4A H AAAAAA

fe Tekui Wi K or A Ges G d) Fe Mi iel, Antw z./8T.|- 80;50b @ 94/60b | 9475A | Bu 7 werke Tekuiepe «& e, Nom- ò i hbtdez Buhr eder des Gläubigerauës{chusses der Brüffel, Antw... 4 8. , (94, : Tg «e e « 1900 manbitgesell schaft zu Borken i, W,, |, werden nach Abhaltung des Shluß T aue s Baron wird, aen Schönberg, Mecklb. [78381] | Schlußtermin auf bee As. Dezember do do, | 2M. |% 8X vers, 84,60b |-84,608 | Caffel wird, nahdem der in dem Vergleihs- Deedbèn, ben 24 Pionier 1913 tember 1913 V eoleRe RvanadberIEiA Konkursverfahren. 1913, Vormittags A1 Uhr, vor a eA 7/100 Be | 2M, —,— :4.10| 94, 94,50 6 termine vom 6. November 1913 ange- Königliches Amts iht. Abt. 11 h durch rechtsfräfti en Bes{luß vom 17. Sep- Das Konkursverfahren über das Ver- | dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Christiania . [10 T. 112,15b do. . 84,70B | do, e Awdnasbealti®. durdi rets: niglidjes Amtögeriht, Vol 1 pnber 1913 bestätigt it, bierdur auf- | Mögen des Holländereiverwalters Wil- | Potsdamerstraße 18, Zimmer Nr. 13, be Aaliek, Buds. - I N n Ds [R N E kräftigen Beschluß vom 6. November 1913| Dülken. Konkursverfahren. [78460] | gehoben i helm Kriete in Hof Stove wird na |\timmt. gopenhagen ‘| 8T. 2 i 94/00b do, 1900 uo: 18/80 bestätigt ist, hierdurch aufgehoben. „| Das Konkursverfahren über das Ver- Margonin, den 17. November 1913. erfolgter Abhaltung des Schlußtermins | Spaudau, den 21. November 1913. Lifsavon, Vport 42e P gs i 94/20 uo oes, MPELEE E Sd 1 22. November 1913 | mögen des Bauunternehmers Arnold Königliches Amtsgericht. S gulgeP n, s Der Gerichtsschreiber London „.. “|vista 20,505b @ | do. bo, ; 84,604 | ho, 1889/8] 1.4.10| 87,906 | 87,906 | bo. 1912 unk. 42/4 | 1.2.8 | —— | —— E glides Amtsgericht. Honé, früher u i Tas vi 70ER n erg (Meckl.), den 24, Novem- des Königlichen Amtsgerichts. bo. f 1 [Ds 4 : aae ¿9 1896, 99, 1008, 08/80 vers, 87,008 | bo, 86, 87, 88, 90, 94 /8% verst. 87,80 @ 108, 28-0 S E 783537 | jeßt in Esseu-Rüttenscheid, wird na Ceiningen. 78313 : / : s Mae IUTIAi 78360] 0, 4 y ads h ' enz10 \ukv. 4. —— o. 1897, 99, 03, 04 | 84,108 G. 1—11|8%/ A aarieautfabren über L l erfolgter Abhaltung des Schlußtermins | Der Konkurs über das Vermögen des Großherzoglihes Amtsgericht. ae A S ALMCENEABTCW O Ae Le s ada 12M. E At 3%| vers. 84750. | bo, 1897, 1900 (8% mögen desKaufmanns (Zimmiervoliers) | hierdurh aufgehoben. 3 N 6/10. 48. Gastwirts und Landwirts Eduard | SehönebecK, Elbe. [78389] | mögen des Kaufmanns Samuel Lewin in Rue Mets. i H E 1 R ER I! E [E 1900/4908, 1008)6 Bres! Matthias-| Dülken, den 22. November 1913. Derle in Haselbach ist na erfolgter Beschl S ; S ome do, anv i P E do. o. +184) vers).| 84.75b | 84, do, 1912 N unk. 22/28 Simon Jany in Breslau, Matthias ¿2 : S&lußvertei efchlufß. trelno ist infolge eines von dem Gemein- Paris „240+ i 81,075 B Anleihen staatlicher Institute do. 94, 96, 98, 01, 08 straße 170, wird nah erfolgter Aiettand Königliches Amtsgericht. Dal, Arboeet Gie bt L E, ai Das Konkuréeverfahren über das Ver- | shuldner gemahten Vorschlags zu einem d ; 81,075B | Detm.Lndip.-u.Leibek./4 -| 1.1.7 [100,508 [100,50 A 4 des Schlußtermins hierdurch aufgehoben. | GeIldäberg, Schles. [78384] 51, d Mis. Iobn oten D e E Poren p ofrvias Dres R Soi MRLA i Oldenbg, staatl. Kred. 4 | verscch.| 96,90A | 96,908 | bo, 1909 X unkv, 15

do, s ia St, Peter8burg . i j E ) Breslau, den 21. November 1913. h 9, 9 t, eh : i : taati, Kred. (06208 | 88208 L Os f nit t Königliches Amtsgericht. Konkursverfahren. Meiniugenu, den 24. November 1913. | nachdem der im Termine vom 29. Oktober | vor dem Königlichen Amtsgericht in Schweizer Pläye/100 Fr3.| 8 T. 80,86b Sal Mlt. “db. Dl | 87,906 | 87,90A x 168 8 : do.

Das Konkursverfahren über das Ver- König 1913 : G L NE 80,86 | e426a | 84266 | do. 1889/8 i 729591 | m3 aufm Bruno Senft- L angenommene Zwangsvergleih durch | Strelno, Zimmer Nr. 9, anberaumt. Der ckockholm,Gthbg.| 100 Kr. [10 T. 112:25b oburg. Landrbk. Siaieid: 1900, 100108 N Ao rurgverfabren über L Tee sébeir in hier De nad Abhaltung des E Lea S Beschluß vom gleichen Tage rechtskräftig | Vergleichsvorschlag und die Erklärung des Barsau L S LS Silooa E a a 9800 A 98:00 a da 1907 unkv. 174 bo, 1903 C P Nerschiedene Losanleihen. mögen der Firma Strobel & Co. | Schlußtermins hierdurh aufgehoben. Mülhausen, Els. (78376) | bestätigt worden ist. Gläubigeraus|ufjes find auf der Gerihts- O trttt lloo Rel al © —— | do, Gotha Landeskrd. 00006 (D nale A e | 95300 | 93200 | Bab. Rräm.-Unl. 1867|4 | 1.3.8 [176,606 |175,75b Metallwarenfabrik Gesellschaft mit| Goldberg i. Schl, den 21. November Konkursverfahren. Schönebeck, den 20. November 1913. | schreiberei des Konkursgerichts zur Einsicht N E N E E | bo 1882, 88/8 1.1.7 | —; / bo 1008, 06 0 82206 | 83506 | Braunsw. 20 Tlr,-L.|—| p. St. 206,006 6 /206,40v beschräukter Haftung in Breslau, | 1913. Das Konkursverfahren über das Ver- Königliches Amtsgericht. der Beteiligten niedergelegt. E Bankdiskont ba Un 20 GODOR |0GONO [2 O INRN A FIRELE LEOLLLETZ 1/ 92106 | 93,106 Sire, 00 Ie E E lis d6 n lalóns Geschäftslokal: Friedrih Wilhelm- Königliches Amtsgericht. mögen des Leon Schott, Inhaber der | Schwerin, Warthe. [78362] S wg nee L Berlin: ¿4 (Loi 05: Amsiecdaw s, Beiel | D N S 08 bo. 1909 utb, 19/21 4 | 1.4. 93808 | bo, 1912 unk, 17 1/ 93108 | 83108 | Sacsen-Mein.7FL-S./—-| p. Sl. | 34,10b 6 | 3440b Straße 13, wird nah erfolgter Abhaltung | rauen 78357] Firma Fr. Schies, Weinhandlung in | Das Konkursverfahren über den Nachlaß des Font Pi DRe A t Christiania sX. Italien. Pl. 5%. Kopenh. 6. Lifsa- | do, do, be Ae 97206 | 97206 | d. 1904/8%| 1.4.10 —— | —— 1895, 1905 1| 83,9CB | 83,908 | Augsburger Bl-Sose| p. Sb | 1— des Schlußtermins. hierdurch aufgehoben. 5 Konkursverfahren Mülhausen, wird nah erfolgter Abhal- | des Handelsmanuus Emil Holdt in es Königlichen Amtsgerichts. bon 6%. London 5. Madrid 4%. Paris 4. St. Petersb. | do, bo, 1902, 08, 05 Darmstadt 1907 uk. 14 93,706 | 93,706 —— |[—— | Cöln-Mind Pr.-Ant.|34| 1.4.10/139,70b |189,60b 8 M E Sau Das Konkursverfahren über das Ver- A Schlußtermins hierdurch auf- Ss @ E un nas nats TERERSLIE, § [78454] önigliches Amtsgericht. : haltung des Schlußtermins hierdur as ‘Kgl. Amtsgericht Traunstein hat

dra fes drù! fal ps! pra dos, ded, à dea! ded fes da fd dad dek. pra §30 (A (L ded des dean P EO Îa Da La ba bi fd T Ta Ta 6A Ta fes fa Da da 3s fa du 0s T4 Da Ta 0s PU Ta EOLA T

00 00 19 0D Ga 0: CI_LO C ih, C0 LE h TO E

. | 96,60 G 96,80 G 97,00 G 97,20 G . | 84,106 [ | 96,606 | 96 60G 96806 | 96,80 G 97,00G | 97,006 97206 | 97,20 G .| 84,106 | 84,106 1.7 | 96,80G | 96,80 G :10| 96,81 G | 98806 ich.| 87,106 | 87,10G ¿T L.T 1.7

1885 konv.

—,— do. 1911 F. unk. 36 93,50

94,606 | do. 1880, 1888 90,76G | 90,75b B L 3, 94,90 G do, 1899, 08 N —— —— G. 15-164

y| vers. 85,2066 | Münster 1908 ukv. 18 93,50Q | 93,50 @ i S 148d

o. 1897|3X G —— Naumburg 97, 1900kv. 88,00B | 88,00B Süächj. ldw. Pf. bis 28 Nürnberg ..1899—01 95,40b 95,90 G do. do, 26, 27 do. 1902, 1904 unk.14 —— —,— , deo, bis 26/3) ve bo. 07/08 ul. 17/18 ELES do, Kredit. bis 22 1 do, 09-11 uk. 19-21 95,60G | 95,80 @ do 26—83/4 |1 bo.91,93fv.96-98,05,06 84,108 | 84,106 ds. Bis 25185] 1

d je8.pa bd ba 0 ti pl.da. des Tapet bs Lei Pa IS ta be Al 4 I l A l A A 4 L

brs A J bet ©

4

4

3

3

8

ÉS, v 96,00 B : Ls esishe ers. y do. 1885 konv. 8 —g— M.-Gladbach 99, 1900 1.7 | 94,756 Kom.-DbL. 5-9/4

4

4

8

4

L E E Ee

o N ZDLL K

0, evon.

—,— 1 1

fn C0 1 pjn: de

r

1,7 | 96806 | 96,80r G ë 96,80G | 96806 G , 87,10G | 87,106

C5 C5 u P S2

t tab Ct Ea bas

s. et DI G2

D O H®S

«o R

S

Sea: B 0A But E s. De Las) drt: Lud L En O D ft s fas fs Jaa ot Er C T 1D DO Fa bs Fs I 2 J J fr jut furt Jerk Pork CO J A

do. 83,40A | 83,40 a do, 1909 uk. 164 :4.10| 94,00G | 94,00 @ : vi, Warschau 6. Schweiz 4%, Stockholm 5%. Wien 6. Sacjs-Mein. Lndkred. Auslä dische Fo ds. mögen des Hotelpächters Richard Höh M ülhausen, Els, den 20. November | aufgehoben. mit Beschluß vom 22. ds. das Konkurs

e Fe bo, (1909 unk. 26/4 | 1.4.10| —,— gn . 1900, 1906/4 95108 | 95,106 , bo. unk. 17 —- —— \ y : | , s x do. 1897, 1902, 05/8 J —— do, 1908 kv, 18 5,10 95,10 G ; E Ban I eVS A Geldsorten, Banknoten u. Coupons, | do. do. unk 22 E D.eWilmerkd.Gem.99 “8 4.10 94190a | 94/106 | do, 1894, 1908 3% 83,9006 | 83,90 8 Staatsfonds. Bückeburg. [78378] halt N e luft He g hi e V auf- 1913. Königliches Amtsgericht Schwerin a. W., | verfahren über das Vermögen des Schuh- Miinz-Dukaten pro Stü] —,— 9,73bB | bo. do. fonv. N E R gy Uo aaa L, 95/60 A 06,60 @ Regensburg tal 6.12 04'708 93708 U s Lz 99 B0et G Das rae lter das Ver il eben G eis iun de ev i Kaiserliches Amtsgericht. N 4/11. den 21. November 1913. händlers Georg Pfeuffer in Graben- A m S i : , , LLE O mögen des Kaufmanns Albert Buwitt| Graudenz, den 21. November 1913. | Neumark, Westpr. [78361] | Schwetz, Weichsel. stätt als durch rechtskräftig bestätigten 20 Francs-Stüle....,...++| 16,228 | 16,215b és O u in Bückeburg ist nach Abhaltung des Königliches Amtsgericht. Konkursverfahren. : Konkursverfahren. R E O d E Sd MREEO In dem Konkursverfahren über das | In dem Konkursverfahren über das Ver-| ® Fete wu f O CIDES LOEe

97,25A | 97,26A | Dortm. 07 4 | 11.7 | 93,60b | 93,50b do. 09 uk. 19/20/4 | 9370A | 93,706 | bo, 20 £ 8 Gulden-Stlidé „2.4.0... h L L o, D. Schlußtermins und Vollzug der Schluß- R 5 8 e A Z / do. Sondh. Ldskreb. Grünberg, Schles. 78349] | Rermögen des Tischlermeisters Johanu | mögen des Kaufmanns Leopold Neu- Der Gerichtsschreiber.

024008 | bo or uw zel | 183 | 98008 | 88008 | do V Vas 2 128 02008 (82008 | * Ner (von

n A R E E do. 1918 x ukv. 28/4 | 1.8.9 | 93,60 6 Remscheib 1900 8% 11.7 | 93,706 | 93,708 | be, inn.Gb.1907

C L l d S E

, , : i y y 4,10} —,— they unk. 24 4. s s 9. 100 £, 20 M autgeboben worden. Fn dem Konkursverfahren über das | S ; E : ———. neues NusfisSes Gib. zu 100 217;30b [217.206 B Diverse E Bückeburg, 21. November 1913. Mies ag Grünberger Maschinen Szypuiewski in Nikolaiken ist zur An-| maun, Inhabers der Firma Jacob | Wolgast. Koukurêverfahren. [78708] Unerikanische Banknoten, große| 4,2075b 6 | 4,205b 6 eis Der Gerichtsschreiber brik G fellsch ft E ef chränkter bôrung der Gläubigerversammlung über | Hirschfeld in Korritowo ist infolge eines | In dem Konkursverfahren über das Ver- W rge _Fürstlihen Amtsgerichts. 1. G ét , In ‘Li e ation in Grünberg | Cinstellung des Konkurbverfahrens wegen | von dem Gemeinschuldner gemahten Vor- |mögen des VBäckermeifters Rudolf t Castrop. Konkursverfahren. [738383] l e Be bl df L Ber bi Nee Mangel einer den Kosten des Verfahrens | hlags zu einem Zwangsvergleihe Ver- | Nehls in Wolgast ist infolge eines von : R « L10909) T zur Delhlußsalung Uber die entsprehenden Konkursmasse Termin auf | gleiGstermin auf den 18. Dezember | dem Gemeinschuldner gemachten Vor-

Fes fs Jas D A A A A bad J A da

fund pr prt na A | j

l|

Cn C0 D C0, E O0 1 R V CO P P V 1 1 R O O

1 S e M tats La Tad de L LE fs

] 15.6.12 | 97,50B 15.6.12 | 97,50 B

9140B

,

L ea T E mal E

A A

Se D d]

s =

anleihen. bo, 1908 unkv. 18 Rosto. 1881, 1884 1,7 | 86,06b | 85,50 G do. 09 x0er, 10er D, do, mittel

91,00@ | 91,006 1898 /8K| 1.1.7 | —, do. 1908 84| 1.1.7 | 88,756 | 83,7066 | bo. ver, Ler do. leine| 4,2075bG| 4,2076b | Magdeb.-Wittenberge

b bt ja C

P

, s —— 78,00b

agte do. 1900/8] 1.4. j S bo 18956|8 | 41.7 | —,— —— do. Anleihe 1887| : Medclbg.Friedr.-Frzb.

do. 1905 8] 1.4. Saarbrüden 10ukv.16/4 | 1.4.10| 95006 | 95,006 | do. kleine Coup. 1d: New Dort| —— O j e gute “e 4 S, 1,2 4 do, 1910 unk. 24 .4.10| 95,00G | 96 00G do. abg. Belgische Banknoten 100 Francs| 80,55b | 80,66b | Pfälzishe Eisenbahn. E 2

Se

pat purk jurdi jut pr jert Pud jut

97 T5bB

_— S, 5 unk. 14 do. 1896 |8%| 1.4.10} —,— —— do, f. abg. ——- Éin S uas i E Unn gs SOaaera Se, 96 k: A att do. innere

o. ini, ubs Ei las j . 8 unk. 2 0.Stdt.04,07ukv17/18 -4.10| 94,20 @ do. inn. kl.

Englische Banknoten 1 £ 20,49b Wismar-Carow E Ag S, 9 unk. 22 bo. bo. 09 unkv. 19 :4,10| 94,00 G 94,10b @ do. äuß.88 1000£ y

S. 10 unk. 23 do. 1904-07 ukv. 21 4,10] 94,25 6 94,20 G do. 600 £ 97,25b

d 1904/85] 1.4. 90,26 80,00 & do. 100 £

s , Dt.-Osftafr. Schldvsch.|85| 1.1.7 | 88,000b 6 | 87,90 @ Ea L UN M i . 8, 4, i 96 90b (v. delG fiergestellO) | | do. Grundrbr., S. 1,3 Schwerin t. M. 1897/84 L1.7 | 8420B | 84,208 | ba 20 £ ‘4.10 | 96,90b bo. Gej. Nr.3378 4,10 | 80,75b @

Provinzialanleihen. Düsseldorf 1899, 1905 Spandau 1891 4,10): e 95,75 Brandbg. 08, 11 uk. 21/4 | 1.4.10| 85,758 | 95,75 @ L, M, 1900, 07, 08, 09 . do. 1909 X unkv. 20 .4.10| 93,00B | 93,008 Becrn. Ki.-A.87 kv.

do

ear bo, 1912 uf. 25/4 | 1.4.10|/ 96,75G | 95,75 G do, 1910 unkv. 20 —y do, 1895 /8%| 1,4.10| 94,00 G Bosn. Landes-A.

NussiGe Bar tngzen p. 1e S Rade Iz B0L 1899 1.4.10| 85,006 | 85,008 e 1911 unk. 28 .5.11| 94,25b Stendal 1.7 | 94,006 do. 1898 v , . , 0,

do. Cafsel Landskr. S. 22 96,20 G , 1876 5.11 —— do. 1908 ukv, 1919 4.10] 94,00 Q do. 1902 do, 5,3 u. 1 R./216,00b }216,00b ca S. 23 uk. 16 96,75b@ | do. 88, 90, 94, 00, 03 E 1908|8%| 1.4.10| 85,75 6 Buen.-Air. Pr. 08

ooo

94,70t G

Dänische Banknoten 100 Kronen/|112,15b G [112,106 go. konv. u. v, 95

T5 5 L r 5 T N C2 zte A b ba bs l

E 10ck M. M 1 R I A I R R I R

)olländishe Banknoten 100 fl./169,05b |169,10b talienische Banknoten 100 L.| 80,55h —,

Norwegische Banknoten 100 Kr.| —,— ——,—— Desterreihische Bankn, 100 Kr.| 85,00b 85,00b do, 1000 Kr.| 85,00b 85,00b

In dem Konkursverfahren über das Ver- | wertung der Lagerbestände und über die | en 9, Dezember 1913, Vormittags | 1913, Vormittags 9 Uhr, vor dem | {lags zu einem Zwangsvergleiche Ver- Porte Banknoten 100 Fr.| 81,00b 6 | 81,058

mögen des Bauunternehmers Hermann | Ablehnung oder Annahme des Gebots des | 991 Uhr, vor dem Königlichen * x s S x

u n / F z glihen Amts- | Königlichen Amtsgericht in Schweß, | gleihstermin auf den 15. Dezember nr f e Stu Herrn Raffensdorfer E über die | «ericht in Neumark, Wpr., Ae Zimmer Nr. 5, anberaumt. Der Ver- | 1913, Vormittags 11 lhr, “vor raße r Tee it n Sebi ap Fortführung pder Einstellung E Neumark, Wpr., den 21. November | gleihsvorschlag und die Erklärung des | dem Königlichen Amtsgericht in Wolgast, aue es Ber on das SblukverieiW 18 benden Prozesse Termin E + De 11913, Gläubtgeraus\{usses sind auf der Gerichts- | Zimmer Nr. 7, anberaumt. Der Ver- L O i u berü ti l zember 1913, Vorm. Mie feu Der Gerichts\hreiber schreiberei des Konkursgerichts zur Einsicht | gleihsvorshlag und die Erklärung des Fotdécungen umb jur Bosdlußfofang der | Junmner Nr. 19 bestim es | des Winigliden Umtdgerits, (Nh ren 19, Vorenher 1913. |\deeitecd ded Aoufericcibt m Ci F s

Cer H A - 19, Del ° A A wet, den 19. November 3 reiberei des Konkur®gerichts zur Cinficht bo. do. ult. Nov.| —,— ce A b h i te Gläubiger über die nicht verwertbaren Amtsgeriht Grünberg, 21. 11. 13. Ne N en [78462] Der Gerichts\chreiber der Beteiltgten niedergelegt. D Ewedtide Banknoten 100 Kr.|112,20b Sus S H ue a E Des uis urs 1d 10 as So Ql N, 0 P Q 4 | 14.10 24600 do. 1000 u S0 + T „de Das Konkursverfahren über das Ver-

,

,

o De

N E 95,60b G 83 10b 6 66 20b G 6s 26b G 66,26b G

00

A Les H 1s Se e 2a S 29 f l ch4 bt jd J js C0 A

De

pn p pt prt pt EE ps furt furt E fend pur furt jed d fend ard Pk fer fk t

N i þt i O O

omm O

y 100'00b 100,00b 95,10 B

C 90,90 G 91,30 G 89.50b G

102,40b 97.196 97,106

Ste e cal R T E. S E P rab hES Pai thte Ana N A 2A STN Ins A E A S 24 ea H

S PERRRE D

1 jus N fd fred D D

Go C5 P P n E P e

Ms 10a C2 00 i C5 C0 V a C5 V Dn C CO H Ma CO C M p V 1 L

| | i G G N e 14 10 10ck Wr

-

Fe H E E Es L bobot ft

-

L Cs

M 4 n D O D Fa be

S

88,10% G 92406 88,7öb

88,40b 89 90b

t = Co Da CO B 1 f 1 1 C0 E O2 1 1e 1D CO 1 1D S L H

e de C C A R

Std

N C0 1 1 V 1 a0 pn P pn b O M D O a p

-

|

af Tx bo bo Ls bs fn

=. Sm

e T b s =J M jf ey

Es. He8 n EM Bana

L t Ls is T: U -QD Bus fund Jus fut Prt O M O Ft fs

brd A

S er e & E S d de Si ges Bud

Co dn 1 Co C

D P 0E: Éo F D d ch2

O ee S o T Bes Pud Fus: des. E De dos Ds Pod Get

Fus 4 O D O pt pr ck

[ E D: Ms fat dus Fes Jos Jus Jud Qn ° TeT Eo fe A 4 4 js

_ ps 14

Ge U E Lt 20. HN-NO P e e D pes

ooo

Zihias én is 82,500 A | 92,60b Q 10000 6 84,100 G | 84,20B do. 2000 76,10 do. 400 92,25 B Holländ. St. 1896 83,506 | 83,306 Q | Japan. Anl. S. 2 74,80b @ do. 100 £ 92,26 G i do. 20 £ do. ult. {bares Nov. (vorig. do. Ser. 1—25 Ftalien.Reute gr. do. feine do. ult. E Nov. \vorig. am. S. 8, 4 Marokk. 10 ukv. 26

Dra E

T jet fred fai Jak fend fut Jon I ford ferti frei dark fei fund fd furt jurck fut IT je jan E E E E: Lr Ls Lar So In: dn E F _

M

des Königlichen Amtsgerichts. i do. Pr. S. 15, 16 ; ; Elberfeld... 1899 X 95,30 i Stuttgart. ..1895 X 6:12 —— Nov. lvorig. MA ift vurd Schl In dem Konkursverfahren über das | Worbis. Kontkurêverfahren. [78364] L Loc H s r : O Horschig, Aktuar, Gerichtsschreiber uchrath zu Hagen ist dur | haltung des Schlußtermins hierdurch auf- | Vermögen des Kaufmanns Hermann Oftpr, Prov. S 92'60b@ | do, 1909 N untv. 19 94;30 6 2460 A 2r 61661-85650 fällig 1. 8, 14 99,60h G 9, 0. . 1—10 c i 3 i F s 1 2 5 , Wee L s d y Konkursverfahren. Ben 1 D,, dén 15, Noveinber 1913. Vanibee T9 Vorschlags zu einem Zwangsvergleiche Ver- | nahme der Si hreuung des Ver- 1, 6, 16 98,75b G bo. A, 10/14 uk. 17/19 92,00 do. 1898 N, 1901 N (3% E Star, 10d una 93'006 E N 8 A O c, i; 92,00 A 06XN, 09 ukv. 17/19 [78348] | Königlichen Amtsgeriht in Schwtebus, | bei der Verteilung zu berücksichtigenden . do, 86,20b G PD EOSS D M Ne i] nach Abhaltung des Schlußtermins| In dem Konkursverfahren über das | Das Konkursverfahren über den Nach- aleichsvorschlag und die Erklärung des | Gläubiger über die nit verwertbaren + ult, shoutlg,/ 78 tpr, M 20, 81, 81-34 | 95,60b & | 05,60b@ | do. 1898, 1901/8] versch.| —— do. 1908 unkv. 19 95,00 Q do. 96 500, 100 £ Li y d do. y 1913. nahme der Schlußrehnung des Verwalters, | Abhaltung des Schlußtermins hierdurch | der Beteiligten niedergelegt. lagen und die Gewährung einer Ver- Pr. Staatssch. f. 1.4.15 10| 99,10B Ausg. 6, 6, 7/8 1.4.10| 87,00b Q | 87,00 @ Frankf. a. M. 06 uk. 14/4 | 1,4,10| 96,75 @ do. 95, 98, 01, 03 N 87,40 G y do. Reorg. 18 l  ¿rich.| 97,90b bo. Ausg. 18 .1.7 | 83,406 | 83,408 1910 unkv. 20 95,906 |9 do. fonv. 1892, 189413| 1.1.7 do. Eis.Tients.-P. Charlottenburg. [78356] | berüdsichtigenden Forderungen und zur Königliches Amtsgericht. des Königlichen Amtsgerichts. o. do. unk. 25 i A4 P A0 as S 1908 87,20 G i Dienstag und Freitag notiert do. ult. shoutig. ¿ Das Konkursverfahren über das Ver- Konkursverfahren. G E La E 1918 i | 99,200 G do, Landesklt, Rentb g F g o. ult, shoutlg stattung der Auslagen und die Gewährung » den 19. November 1913. ult. shoutlg. u B, bo. Au3g. 6 ukv: 26 .| 96,50 G 96,50b G ulda 94,10 @ Berlinex 1 103,256 [102.25 do 25000 12500F A EBEINEMJEE, Marte, verteilung hierdur. aufgehob i S 8 / bo. 1911/12 unk. 21 96:40b G Ausg. 2—4/8| 1.4.10| 83,60G | 83,49bG | do. 1910 x unk. 21 '50 i bo. 2500, 500 Fe. den 18. Dezember 1913, Vormittags ellung hterdurd, aufgehoben. hausen ist zur Abnahme der Schlußrech-| Das Konkursverfahren über das Ver- , Ka D i j L 18 93,90 8 d d 83,50G | 83,60b@ | Galiz. Lande8-A. ä D 18 Das Konkursverfahren ü Ver- Kreis- und tanleihen. : ? Brdba. Vidbrfaut 12 kräftigen Beshluß vom 1. Dftober 1913 Halle (Saale), den 22. November 1913. | mögen des O S nd Ae fihtigenden Forderungen der Schlußtermin | durch aufgehoben. rotg, Pfotrtanx 158 ¿ R ——_— do. 541881-84 P g : 4 9) ; abers8l. Kr. 10 ukv. 27 do, 1912 unkv.22/24 4.10| 93,40 @ S. 1—4 unk. 80/33 13. Kattowitz, O. S. [78629] Aufenthalts, ist nah Äbhalrung des Schluß- | “geri E E C 90,50@ | 80.25 8 10000 6 Köntgliches Amtsgericht. Abt. 40. G i: A ch , Telt.Kr. 1900,07 uk. 15 95,00b Halle .….. 1900, 1906 | 94,50 A do. do, V h e P Ar do, Ldsk.-Rentensch. Das Konkursverfahren über das Ver- | dem Gemeinschuldner gemachten Vorschlags | Quedlinburg. [78386] Sondershausen. [78456] C

Vermögensstücke der Slußtermin auf des Königlichen Amtsgerichts. Wolgast, den 17. November 1913. O e 100 Rald o ubel —— do. Serie 19 do, 1882 93,90b do. 83,806 | 83, do. 100£ mögen der Firma Hermann Schneider, e A Deutsche Fonds. do, do. Serie 9 A do, 1908 \ ukv. 18/20 95,10 8 do. 1906 N Sir Bulg. Gd.-Hyp.92 In dem Konkursverfahren über das des Königlichen Amtsgerichts. verteilung beendet und wird nah erfolgter | ehoben. 84/40b G 1908 aas L d aiv i020 93,70 B 1c 1—20000 ) A j j î p: 0A Di. Neich8-Anl. uk. 18 {ch.| 97,906 G do. A. 1894, 97, 1900 Das Konkursverfahren über das Ver- Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. gleihötermin auf den 11. Dezember | walters, zur Erhebung von Einwen- t | 96,50b Q | 96,50b& | Flen8burg 1901, 1909 1.4.10 —,— s do, 1908 unkv. 22 95,60 & do. 50, 25 £ .| 93,30 unk. 24 Dt.Jnt. } 98,00b G bo, Ausg. 9, 11, 14/8 | 1.1.7 | 82,106 | 82,10 Q . 1911 unk. 22 95,90 G O 1903, 05 [3% versch.| 84'608 | 84,506 | doErg.10uk.21i.L Konkursverfahren. Beschlußfassung der Gläubiger über die 11, Dezember 1913, Vormittags o ba Un a do. | 76,10 G —-- A 07xN 93,60 ( (Rehe Seite 4). ov. Iorig. g N Tore 8, l 0 : Fn dem Konkur8verfahren über das Ver Königliches Amtsgericht. ert elsenk.1907ukv.18/19 93,70 8 do, BLADG N8TEBR T y , do. 2500, 500 Fr. Eo aufgeyoben, nachbe der Im Ver» 4g Ube, vor dem Königlichen Amts- | Amtsgericht Oppelu, 20. November 1913. | nung des Verwalters und zur Erhebung | mögen der offenen Haudelsgesellschaft D B pier Be M ao E L 1000 unk U 77,006 | 77,006 | bo. Prop.-Anl. t ) ] Anklam Kr. 1901 uk. 15/4 1900|8%| 1.4.10| 88,60 @ Calenbg. Cred. D. F. vefätigt und der Schlußtermin abge-| Der Gerichtsschreiber des Königlichen auf den 19, Dezember 1913, Vor-| Zeit, den 18. November 1913. ; Da O 541881-8 4 96,266 | 96,256 G Sondershausen, den20.N ber1913 E Le Halberstadt 02 unkv.15 Kur- u. Neum. alte x ondershausen, den ovember 1913. n dem Konkursverfahren über das Ver- termins aufgehoben worden. é 1.4 93,76b G | 93,76b@ | bo. 2000 » bo. bo, 1890, 1901/84| 1.4. do. 05 L, 10 N ukv. 21 | 94,50 G do, do. 3 B E N Í Z j rns{ch.-Lün. Sch. 0, 0. mögen des Konditormeisters Otto | zu einem Zwangsvergleiche Vergleichstermin | Das Konkurêverfahren über das Ver- Konkursverfahren. [78666] d

ooo

. S en: do. 1908 ukv. 18 Hanau 1909 unk. 20 .4.10| 94,00 Q do. D Cox bo, 1909 F unk. 19-21 do. 1912 unf, 24/4 0) 94,50 Q Ostpreußische .…...«+ do, 1912 F unk. 28 pannover ——,-— do. 8 do, 1898 eidelberg 94,25 G do. 8 Altona D, p do. lbs. Schuldv. do. 1901 S, 2 unkv.19 He orb 1910 rz. 19839 94,26 G Pommersche 4 do, 1911 unkv. 25/26 arl8ruße 1907 94,20 G do. do, 1887, 1889 do, 1918 unkv. 18 Sr T16a

do.' kv. 1902, 08 Augsburg 1886, 1889 do. 1907 unk. 15

bo, 1889, 1897, 05 S 98,056 N

97,40b G do, 1899, 1901 X E do. 1907 unkv. 18 j do. 07/09 rüdz. 41/40 agt ‘691 do, 1912 x unkv. 22 95,90 G do. 1876 D , do, 1882, 1887 98,00 G do. 91,96,01 X, 04,05 „| 83,380 G Berl.1904 S. 2 ukv, 18 | 72,806 | 72,906 do. 1904 S. 2 ukv. 14 95,90 G do. 1912 X unkv. 22 Sas do. 1876, 1878 a g do 1882/98

12 En do. 1904 S. 1

den 20. Dezember 1913, Vormittags | Magen, Westf. [78341] ; gollcoupons 100 Gold -Rubel| —— |—— Ba Ko Serie 90/00a | 90/006 | do. 1885, 1889/89 88,75 Q Strßb. i.E. 1909 uk. 19/4 | 1.1.7 | 93,20 @ b 20 £ 11 Uhr, vor dem Königlichen Amts- Das K e ersayren, das V Schwiebus. [78347] Der Gerichtsschreiber m S Hann. Landeske, uk.20 N bo: 1896, 1902 N|8% de, 0918 UNG TOIA | L 93,40b do. ult, sheutig. gerihte bierselbst, Zimmer Nr. 4, bestimmt. as Konkürsverfahren über das Ver- Iuhaber Frau Hermann Schneider Konkursverfahren. Castrov i. W., den 22. November 1913. | mögen des Schneidermeifters Heinrih|* ; ; ; L eas 0140B n 5 : strop l in Neunkirchen, wird nah erfolgter Ab- Staatsanleihen. O4 Q-A untar —— [bing 1908 untv. 17 94,00 6 bi E e E TEIAAN : 1 Winterfeld in Schwiebus ist infolge | Vermögen des Handelsmanns Julius Disch, Reihs-Schag : Dstpr, Prov. S. 8—10 Be Charlottenburg. [78355] E des Schlußtermins hierdurh Neuukircheu (Saar), den 17. No- etnes von dem Gemeinschuldner gemachten | Aue in Rüdigershagen ist zur Ab- S A HE 99,10 G Pomm. Prov. A. 6—9 at Erfurt AUES, ANOL 6 c : do, 1909 ukv. 1919 94,60 G Chilen. A. 1911 . p s , G , G M o. ge. i i y : 86,3060 | Éfsen 1901/4 26,70 & o. 1908 89,60 G do. feine . 1912, Vormittags 10 Uhr, vor dem | dungen gegen das Sch{luß ichnis der 00, Unt 8s O de, Ls i: N ' do, 93,50 G ie8b.1900, 01,08 S. )| 95, N bes Nen e emed prt sor N H Neuruppin. 2 h e Ma Shlußverzeichnis der O O OS A N 83,40 B do, 1918 N unt. 14/4 ‘8.12| 93,20b Ly "1008 E B ukv, 16 E'7e G Clinel o 60 „nad . g Walle, Saale. [78374] Konkursverfahren. Zimmer Nr. 8, anberaumt. Der Ver- | Forderungen und zur Beschlußfassung der ee {houtio: E gde. A, 20, i, ALBA 96/60 18 1808, L00L/BM vetidi —c R 10e i 19 9200 4 Le 00200 L aufgehoben. Nachlaßvermögen des Dixektors Rudolf | [aß des Kaufmanns Gerhard Schar- | Gläubi Tes F N n f ; La ) , a 96,60 c i D ° geraus\chusses find auf der Gerichts- | Vermögensstücke sowie zur A e do. S biet-Anl. do, Ausg. 22 u. 23 92,2566 | 92,266 | do. 1912 X ufv. 23/4 | 1,4,10| 93,25 do, 1879 i do. ult, sheutiz. Charlottenburg, den 20. November | Schrader in Halle (S.) is zur Ab- |loske in Altruppin wird nah erfolgter | {reiberei des Konkursger|chts zur Einsicht Gläubiger Mee E Eriatting vex Ute VubO fv. 28/264 | 1.1.7 | 97,206 6 do. do, Ser. 80 89,006 | 89,00 G 1896|8%| 1.1.7 | 93,90 G bo, 1883 g Nov. {üorig, Der Gerichts\chreiber zur Erhebung von Einwendungen gegen das | auf 95 Á K : : 1 Ubi 98,50b G bo. Ausg. 8, 4, 10, 1907 unk. 18/4 | 1.4.10| 95,50 6 Worms. 1901, 1906|4 ; 4 i gehoben. Schwiebus, den 22. November 1913. ütung an die Mitglieder des er- do, fäl. 1. 6,1. 1.8.17 97,90b G | 97,90 12—17, 19, 24—29 | 84,70b | 84,70b 1908 unkv. 18/4 | 1.5.11 95,3C0b do. 1909 unk. 14/4 | 1,4.10| 93,306 do. E. Hukuang des Königlichen Amtsgerihts. Abt. 40. | Schlußverzeichnis der bei der Verteilung zu | Neuruppin, den 20. November 1913. Der Gerichtsschreiber aus\chusses der SEn Stetig anf “ben Preuß, kons Anl. uk.18 )} 98,10 G Séhl-H.07/09ukv19/20 4.10| —,— g h, 1899/8) 87,10 @ E Weitere Stadtanleihen werden a do. 98 500, 100 R245 7A A Ö iche go j , 98, 02, 4.10| —— —— i: 901 N 87,20 Q : n ¿ ; Das Konkursverfahren über das Ver- nichk verwertbaren Vermögens\tücke sowie Oppeln. [78342] | Sondershausen. [78453] Teri Clerselbst bestimme üeiWen Amts Staffelanleihe 88,20 G bo. do. 98, 02, 05 1901 7,2 do, 60,26 £ mögen des Juhabers eines technischen | jur Anhörung der Gläubiger über die Gr- mögen des Kaufmanns Vaul Buhl Westfäl. Prov. Au8g. 8/4" 1.4.10| 94/806 A | 84/80 0 1908 84,80 @ : : Dänische St. 97 Bureaus Kurt Goltdammer in Char- |!; _ : E aus Sezepanowiß wird nach Abhalt Mon H ; do. A. 4, 5 ukv. 15/16 | 94,806 | 94,806 | Fürstenwalde Sp. 004 Ÿ Städtische und landschaftliche Pfandbriefe. | Egyptishe gar. “Read . | einer Vergütung an die Mitglieder des zepanowiß wird na altung | mögen der Putmachèrin Frau Marie Biben Lie ‘1,7 | 96,40b G | À LUS HICOOG 1116008, | ba A. lottenburg, Kantstr. 63 Wohnung : s S / g, « 09, ) *| Gläubigeraus\{usses der Schlußtermin auf | des Schlußtermins und erfolgter Schluß- | Kolbe, geb. Brüggemann, in Sonders- | Zeitz. Konkursverfahren. [78380] do. 1908, 09 unk. 18/4 | 1.1,7 | 96,40b G do, Ausg. 4/3 1.4.10| 91,206 | 91,200 LraLE D k Wesip Pr.-A. S. 6, 7 93 25b G do, 1909 unk. 14 S 94,00 @ do. o ou rg Ag Nba eei oe i L - E ZAAA t \ , kv. v. 75,78, 79,80 —,— esipc. Pr.-A. S. 6, 4. j —— , : -94, k s, y reibg. L, oie L ard 160 aeriht hterselbst, Poststraße 13, Zimmer |P1auen, Vogtl. [784501 | bon Einwendungen gegen das Schlußver- | Gebler & Co. in Zeiß wird nach er- v. 92, 94, 1900 89.10 G bs, bo. Serie 87/88 1.4:10| —,— [91,0066 | bo, 1912 unt 23 93:90 6 E g q Nr. 45, bestimmt. i zeihnis der bei der Verteilung zu berück- | folgter Abhaltung des Schlußtermins hier- E 0. r E gas halten ist warenhändlers Frit Albert Forkel Ems 10/12 ukv. 20/22 93,70 @ | 93,60 1898/84 14:10 —— | —y do. D, E, tündb, S a R arren 1. T ; O ; el, 1 Sntalt enßour L, C: S C l T P O ee 000 1906 .4.10/ 93,80 B Dt. Vfdb.-Anst. Charlottenburg, den 21. November Amtsgerichts. Abteilung 7. früher in Plauen, jet unbekannten mittags L Uhr, vor dem Fürstlichen Königliches Amtsgericht. 06266 | 862 Hagen 340 Pfdb.-Anst, Posen 08400 | 69408 dos A A T 9 B f ti ao 92,10b | 92,20b do. 1912 unk. 40 18.9 | 94,26b bo, Á do. pueue i A Ooo Wangemann, Gericht8assfistent, als Ge- arif- X. Bean I . Kr, Cn o. 1897, 1902 0. omm.-Dblig. Charlottenburg. [78354] | mögen des Kaufmanns Wilhelm Kaiu- Ee iat uter ia richts\reiber des Fürstlichen Amtsgerichts. ‘Ian acunge E E rers 83,608 |83,200@ | do. 400 7 Konkursverfahren. toch in Zawodzie ist infolge eines von R eia S E T der Eisenbahnen. aÿen 1898, 02 S, 9, a MOLTO Bea o, o. i In dem Konkursverfahren über das Ver-| Sächsisch - Südwestdeutscher Güter- Brem. Anl. 1908 uk. 18

Hübner, abers der nit einaetragenen | auf den 12. Dezember 1913, Vor- | mögen des Maurermeisters Johaunes i A do BR 1 Firma Gibuee und ets zu | mittags 11} Uhr, vor dem Königlichen | Linduer, früher in Thale a. H., jeßt oen I O Aue Schu- | verkehr. Am 1. Dezember 1913 treten bor M U A Charlottenburg. Schillerstraße 24 und | Amtsgericht in Kattowitz, Zimmer Mr. 36, in Kattowitz, Inhabers der Firma A TNO ancaiatiet N Anus L L A, U E Eereits R O Spandauer Berg 23, ist aufgehoben, nach- | anberaumt. Der Vergleichsvorschlag und | Lindner und Deupke in Thale, wird sowie zur Abnahme der Schlußrechnung des | durh Bekanntmachung eingeführten Tarif- bo, ho, 1896, 1902

vem der in dem Vergleichstermine vom | die Erklärung des Gläubigeraus\chusses | nah erfolgter Abhaltung des Schluß- Verwalters,” zue Erhebung bon Einwéên: | maßriahimen Aenberungen und: Crääzungen Els,„Lothringer Rente

- des Konkurs- | termi ; : Hamburger St.-Rnt. S bir rebieteätigen. Bb A e S r Beciliater nieder. Enn Eur Aufge opeN dungen gegen das Schlußverzeichnis der bei | des Kilometerzeigers sowie verschiedener 10 amt. St.-A, 1900

Quedlinburg, den 20. November 1913. a ; p 1907 ukv. 15 | E U N der Verteilung zu berücksihtigenden Forde- | Ausnahmetarife. Der Ausnahmetarif 10 L D utv.

. ón t L: . zu ; ° ; | o. 1908 ukv. 18

“us R T Lin barbalten E rit P eattvwis, den 15. November 1913. E „o, [rungen und zur Beschlußfassung der Gläu- | für Getreide usw. im Tarifhest 4 enthält do, 1909S, 1,2 ukv.19

Charlottenburg, den 21 November | Königliches Amtsgericht. 6. N. 17e/13. Quedlinburg. È [78387] | biger über die Erstattung der Auslagen | künftig nur noch Frachtsäße für Friedrihs- E 00 Ap, N

1913 g- anu idm Das Konkursverfahren über das Ver- | und die E einer Vergütung an | hafen, Isny und Ravensburg. Soweit ÉO At Se AaUO

Ï Der GerlWts\reiber Koblenz. Ronfurêverfahren. [78394] | mögen der Materialwarenhändlevrin | die Mitglieder des Gläubigeraus\chusses der | bei den Ausnahmetarifen 7 (Eisenerz), do, 1886-1902

des K3 iolide A {8 ichts. Abt. 40 Das Konkursverfahren über das Ver-| Minna Hohenleituer, geb. Heyn, | Schlußtermin auf den 19. Dezember |9c (Eisen), 10 (Getreide) und 28 (Güter | Hessen 1899

es Königlichen Amtsgerichts. Abt. 40. | nögen des Heinrich Gerstenkoru, Zi- | früher in Quedlinburg, jet in | 19183, Vormittags 117 Uhr, vor dem | der allgemeinen Wagenladungsklassen A* E

Dahme, Mark. [78366] | garreuhändlers in Koblenz, wird nah | Gaggenau i. Baden, wird nah er- | Fürstlihen Amtsgerichte hierselbst be- | und B) Frachterhöhungen eintreten, gelten do, 1912 unk. 21

Konukursverfahreu. erfolgter Abhaltung des Schlußtermins Ma Abhaltung des Schlußtermins | stimmt. diese erst vom 1. Februar 1914 a. do, 1893-1909

“_In dem Konkurse über das Vermögen | hierdur aufgehoben. : terdurd aufgehoben. Sondershausen, den21.November 1913. | Dresden, am 21. November 1915. Aftbect 1906 ukv, 14/18

des Kaufmauns Max Keßtler, in Mas Koblenz, den 21. November 1913. Quedlinbuxg, den 20. November 1913. ,

1 bur Wangemann, Gerichtsassistent, als Ge- | Königl. Gen.-Dir. d. Sächs. Staat8§a | do, 19182 ukv. 22 M. Radlahs Nachfolger, Juhaber Königliches Amtsgericht. 5, Königliches Amtsgericht, richts\chreiber des Fürstlichen Amtsgerichts. | eisenb. als geshäftsf. Verw. ä E 1908

D

L e SE cs ce Sck ep L D R L e De E D E M Le e D o O Da Des

f dfe fe a fe Cf b bo bo do S M e f F f f Ml ct S f f o Cs S bs fs fi O LO þut Furt!

oo00 Ras -

R

peres atl il

F pel send C buk fund far ferrk fers fruh port D A S E E E T L L E E S _ Fs bd js I 7A Fs p

||

| | E” | | Ae

do. u

do. 07 X ukv. 18/19/21 do. 1889 do. 1898/81 do. 1901, 1902, 1904

Königsberg 1899, 01 do, 1901 unkv. 17 do, 1910 x uf. 20/22 do. 1910 X do, 1891, 98, 96 do. 1901 LichtenbergGem. 1900 do, St.09S,1,2 ukv.17 Liegniß 1913/4 Ludwig8hafen .. 1906 do, 1890, 94, 1900, 02

m - d -

E!

DS

Es L ® ® E al El Ema Ai Lt E t T ita E DEI D

E R L D ua ps 14 §4 Pes P ps geei

- E Jes pes

9 S S S 20 ck44 2E fas Jes fet furt

do. 20, do. 1904,4200 H do. 2100 ,„ Norw. Anl. 1894 do. 18838 gr. do. mitt. u. Deñ.amort Eb.-A unk. 18 do. ult, E Nov. \voxig,

Sei

do. Sächsische alte... .-+ do.

aare.

C0 0 10ck D E G0 Co 1D 1 u 1D 1D V C0 Co O C0 C5 1 M 1 Go G3 05 Lo C 1 B D E 1 C5 O Co Pr

ez ee §a bus 9 0nd 0h gs T9-d% da da T eo Pet fet Parti Peri fut Pri Pri Frei Fi Furth Fri Prot Junt Pari Puck Pri Parcs Fon Frei Frei reti rb red Feri Pn pst, fine fas Ferté fendk Fett E ED L DED

A A A A A M ft b jt l I

SE A EE Ne De Mie Mie Gn. ape Ge

Lu

do, A GEC S A do, neue Schles. altlandschaftl. do. do,

do. landsch, A do, do, A

C5 1 1D e Q C5 O0 1A Va a 1 a CO C 1 V Co C0 1 I I CO p V P

t ck e f e” _ _-

J I I I M00 I J] pt +4

S SS SASSA S S

pi jet frnb furt fi jt ft prt gert E pas ut pet É fd prt fert E derk jet frd prt jr é omm A AAAAA

=- E zA O Do Í

Ee L L L he Ats De ee 0) depA Le TS tes drs (A0 tes: fes pra-bs pa 2 0-4 o-a es des 0-4: p-a pes tus

- *

A