1914 / 2 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

-

| ! h '

mee Ma et L Pm p L A gat, Fe miei A E E T T E

[90548] [90589] L [90524] _Attiva. Bette os, n 1913. E Vereinsbank in Hamburg, NMittelbadishe Brauerei-Gesellshaft zum Greifen A.-G. p j Ï run 8 d . 2 Uegenschaftskonto . #6 222 031,26 |“| Attienkapitalkonto . | 300000 | buds mad n F blerdes Termertie in Freiburg i. B. 2 9/0 Abschreibung „4440/26 | 217 591/—}| Hypothekenkonto . . 94 000/— | die «Herren Aktiva. Bilanzkonto per 30. September 1913. Passiva. Maschinenkonto . A 101 857,95 | } Kreditorenkonto . . V E FpbrE reiherr von Qéteaberg-Woßlde un E 3 i 10°/9 Abschreibung . 10185 95 91672 Avalkonto ¿ « + » E r. Albert Wolfffon S Aas. Le A Ae 3971 200|— Aktienkapitalkonto ; 1 000 000/— i Wexkzeuakonto L | | | dur Tod aus dem Auffichtsrat unserer | Maschinen- und Lihtanlagekonto . | 191 190/- Obligationenkonto . | 915 593,50 : Îo Abschreibung . 8286 71 33 148!— Bank ausgeschieden find. Z He O F A 63 800/—}| Hypothekenkonto . . | 1.918 193,74 d : r Stttmtitrnttrtn tritt | Hamburg, im Dezember 1913. uührpark, Lok.- u. Eisenb.-Wagen- Kreditorenkonto . . [1362 316/30 Mobtlienkonto 2 é 15 181,60 z | Der Vorstaud konto . 55 540|— 10% Abschreibung . 1518,60) 13 663/— [90582] N Brauerei- u. Flashenbierutensilten- | Klischeeskonto M6 4718 29 | ite-R Akti c A E 31 840|— | 2009/0 Abschreibung , 94329] 83775, Favorite- ecord ktiengesell- | Wirtschafts. und Bureaumobilien- | / Patentkonto. . 229,88 schaft Linden bei Hannover. E 4. 2, «P 46650 ca. 100 9/4 Ab- Nachdem Punkt 2 und 3 der Tages-| Fedbitoren- und Darlehenskonto . | 4002235 {reibung . . 998 83 12s O L 10 191/55 i g v ,08 | ordnung der 2. ordentlihen Generalver- Wechsel a T] | KraGlenfautionskonto S 2 500/— fammlung vom 23. Dezember 1913 in- died po dex ta Effektenkonto 10 826/— ol C E O 76 081/25 folge eines Vertagungsantrags von der L as S N 152288 31 ) E ; 1737/62 Tagesordnung abgeseßt werden mußten, | Sewinn- und Verlustkonto __262 354/17 ati N O ra 94/79 laden wir die Aktionäre unserer Gesell- 5 196 103/5 5196 10252 : Effektenkonto 9 000 | [\<aft hierdur< zu einer neuen General P R LIEEE Oekonomiekonto Aa A 7 417 5 Ol verfammlung für So nnabend, den i Soll. Gewiun- und Verlustfouto n 50, September 1913. Haben. : i E . «| 438 920/84 . Januar , ttags 13 Uhr, |- 991 5671 g Gewinn- und Verlustkonto: nah Kastens Hotel (Georgshalle) zu Han- © arde Ml E i WRGONis O T Sersult pro 1912/13 4-29.128,34 j nover, PNNED D fonto 817 624 69 versen 857 699 93 ortrag aus | | agesordnung: 9 E n Aci > A E S I... 497,0) 28 030/64 s T) Worlage Loo Data laus Abschreibungen "(i642 „.EK 2 —=- Saldovortrag . . . N, ' 909 832 64 909 832 83264 und der Gewinn- und BVetlufireWnung j 2 | 11200541 j i | für das 2. Geschäftsjahr. _ Freiburg i. B., den 28. November 1913. i Soll. Z Gewinn- und Verlustkonto. Haben. 2) Beschlußfassung über die Entlastung Mitrelbadische Braucerei-Gesellshaft zum Greifen A.:G. : i A des Vorstands und des Aufsichtsrats. Gg. Brü>hbeimer. 3 E | b | # S E g eimer PPaA. Bi>el. An Handlungsunkostenkonto . . 89 752/62} Per Vortrag aus | Zur Teilnahme an der Generalversamm- No ute fat SGLO20) Fable H 497/70 E A E E [90551] reibungen: | « Fabrikations- | h : ‘j Aktiva. i 30. 2 9/6 auf Liegenschaftenkto. gewinn . ¿ 4 92 64717 | tage bis Mittags 12 Uhr vor dem m Dia okauto ver Senne Aa: a. i 4 440,26 . Verlust 98 630 64 | anberaumten Termin, diesen nicht Grunbstägtfont s [S # S 10 9/9 a. Maschinenkto. 10 185,95 | mitgere<net, ihre Aktien oder Hinter- E | x “ais s E E 105 Tan Aktienkapitalkonto . 500 000 S E: Tee Iotars het der Gesells<aft8faffe ober | Maschinen- und Küblanlagekonto | 137 617/56|| Diverse Kredit {L 0/ y R : è f B | 2 ? Lai ¡€ns- 1 L D | 5 ore | 50 0/0 v) Kischecskto. “Q4S9 | |_| bei der Dresduer Vauk, Filiale Hanu- H N, Gerätefonto 13 32945) und Akzepte . 154 010/76 V0 @ Dent U 20 Q Urber, dle Niederlegung witd Line Bee\- Lui. O ‘:, -| 11 209/18 Mosorvesonds... 2) 5 000 —— E Ee ( d) P L ( - C J2L1 v E Z9L| ; eron « 41S 5 ——— 121 77551 121775 OL scheinigung und etne Einlaßkarte zur Lagerfaß-, Gärbottiche-, Transport- | } Delkrederefonds . . 3 000/— ( __ Vorstehende Bilanz nebst Gewtnn- und Verlustkonto haben wir mit den Ge- | Generalversammlung erteilt. eDIDeEONO N 88 785/601] Avalkonto | ; schäftsbühern der Uhrenfabrik Villingen A.-G. in Villingen in Uebereinstimmung | Linden bei Hannover, 3. Januar 1914. Pferde-, Wagenpark-, Geschirrkortto 16 485/99 A 11 433,75 let lang gefunden. Favorite. Record Aktiengesellschaft. | Flaschen, Syphons, Kasten, Flaschen- | : } Villingen, Der Uuffichtsrat. Der Vorstand. TeHETeIEINDIOU 16 459172 Manuheim, den 6. Dezember 1913. Leopold Fischer. Bendix. Laboratoriumsfonto . .. ... 350|— | Rheinische Treuhandgesellschaft A.-G. Bir erie Dev ores:

i Dr. Pescatore. | In der am 30. Dezember 1913 ftattgehabten Generalversammlung wurde, l nachdem die Herren Julius Gußmann, Cannstatt, Josef Burkardt, Villingen, und é Rechtsanwalt Schreiber, Donaueschingen, ausgeschieden sind, Herr Negierungêrat j Janzer, Mannheim, neu in den Aufsichtsrat gewählt.

be Der Auffichtsrat besteht nunmehr aus den Herren :

[89617] Brauhaus Schivabach Akt. Ges.

Ausstände .in der Kundschaft

75 9% nit einge-

L 4 94 034,37 Diverse Darlehen „, 23 220,59

zahlte150 Aktien „112 500,— -| Hypothekenkonto:

| ! 229 754/96

j Regierungsrat Janzer. Bankdirektor, Mannheim, Vorsitzender, Aktiva. A |$| OHvpotheken auf fremdem L 69 683/74 | Georg Brüstle, Bankdirektor, Triberg, stellvertr. Vorsigender, Immobilienkonto 1 ¿4/573 265/60 F Vorräte | : A edes 68 549 82 I. N. Roth, Kaufmann, Villingen, Schriftführer, Immobilienkonto 11. . .| 122 318/64 | Kassa, Effektenkonto .. 4 912 66 Andreas Haller, Privat, Schwenningen, Wirtschaftsinventarkonto . 189/68 | Avalkonto A 11 433/75 4 M4 Carl Maurer, Fabrikdirektor, Leipzig, Maschinènkonto . .… 199 431/41 | Gewinn- und Verlustkont h S889 y : l i ustkonto 1 888/24 | Richard Pfaff, Hotelbesitßer, Triberg. Meobilien- und Utensilien- | A ¡a : Villiugen, den 31. Dezember 1913. Too i, 1429,12] 728 0080 1055 482/12 1 055 482/12 : Uhrenfabrik Villingen A-G. ies u. Gärbottiche- A Debet. Gewinn- und Verluftkouto per 30. September 1913 Kredit. : | Nett. Transportfäfserkonto . .. 24 746 55 Ausgaben für: O Ei L H S | E L 7 ; G K s Elektr. Beleuhtungsanlage- | Malz Hopfen Brausteuer hn für : 977 156/36 | Superphosphatfabrik Nordenham Aktiengesellsshaft. Dito.) O Es ‘8689/76 | Seerulo Ubi, Oa T Badi 0 es : [90519] Bilanz vom 30. Juvi 1913. Fubrparkfonto. . . . .| 3119163| unkosten, Pech, Éis 210 069 83 Ao E f tbe neren Eisenbahnwaggonkonto 1 283/64 a a e. 2 E Vortrag von : L . 5 S Frachten, Salär, Futter, | 1911/12 ; 1 096/73 Gesamt- Gesamt Atortatrtontot. D N 128 466 87 Handlungs 5 | ; / | A gsunkosten, Repara- | Gewinn. und Ver- Aktiva anschaffungs- ab- Sa 4 721/02 turen, Zinfen, Spesen, Ge- lustkfont 1/88 N kosten schreibungen Di Ert A 1 700|— spannunterhaltung, Steuern M ais, So M M | M |d risaftsunterhaltungs- | und Abgaben Provisionen j Ton Ls 211/47 ; Í é =q 697! Grundstü eee 20649263] |— 206 492/63 | Persouenkonto . . 329 496161] T E po ir r B IZU E I LRGSZ 1 8 Dae e S A S 405 905/08 65 907/95 DIIT D Ae 289 697/03 289 697/03 | Arbeiterwohnhaus 4 E 38 166 37 „116687 82000 A Ee S E Eimbbom,i tea:30.- Sevlember 12 O A S s 43 148' 6 D 7 assiva. | % e , L E D R ee 12715/86| 2424/43) 10291/43| Aktienkapitalkonto . . . . | 650000 Export-Brauerei Elmshorn Aktien-Gesellschaft. . ZDnnere abriteintiGtunlen. . » + - 793 743/19] 219 536|—| 57420719 | Hypothekenkonto L... .} 414 525/23 Der Aufsicztsrat. Der Vorstand. A SOndeniationSantiade a ed 11 395/44 1139/54 10 259/90 | Hypothekenkonto 1T E 86 000|— Lorenz Asmussen, Vorsigender. Franz Nehder. Friedr. Haar. Cu E 6 250| 6 249|—- 1— |Nückstelungskonto . .. 54 662/38 Geprüft und mit den Büchern übereinstimmend gefunden. STONDEIIaTONSan Tad L: e o e 6 458/93 6 457/93 1|— [Reservefondskonto . . . 22 666/56 Gmil Schmidt, KiL]ettuvrnatriumaniage . « « « « « » « 7135/78 7134/78 1|— | Talonsteuerreservekonto . . 500|— } von der Handelskammer zu Altona öffentlich angestellter und beetdigter Bücherrevisor. Nee e o ao a ah 12 147/31 12 146/31 1|— | Gebührenäquivalentreserve- | NDONITabTTSCInAOU a 6 : 6146/21 6145/21 L E «T s A Q 1 000|— Helvbahnen O L n n r 0 s a A O R 90 | [90552] [90598] E a ed E 0/16 19 329/12 =— IPeHDHENTOIIO E d 23061902] In der am 17. Dezember 1913 ¿S } vos E E n Sise S A A B E N 1E Gewinn- und Verlustkonto 31 369 86 | gehabten B énevilderlanitiiits E Ae Gesellschaft emen Und Q 2 49 9 E T1191 12205 | stimmig beschlossen, dunh Kaduzi î i Bureau- und Laboratoriumeinrihtung . . |__16425/06| 16 424/06 \— Gand ie E LIOO nicht Di ctne UAULE uug sür Zu>erfabrikation. T 728 802 791 138 708/72) 1290 154107 | g. zum Reservefonds. . 6 177688 | Susammenlegung der übrigen 350 Aftien | Geheimrat Eduard Carp ‘Düsseldorf, und E io s V Sur e ; | 1 649/50 b. Tantieme an Aufsichts- ; L NS as E Kommerzienrat W. Zeiler, Mannbeig, in Deren N E S 50 25808 c. Delkrederekonto A E. und durch Ausgabe von 125 Aktien das ede E CNIDINIEME E e a E O Eo e ars | L Se ¿00 | Aftienkapital auf A6 300 000,— zu cr-| Bei ; 5 : Weselbütgschaft E E a 3 000 Sehe p eere (ee V 900,— | höhen ride Gc P der heutigen außerordent- ry M A B, e ) s 2 .* s FeEngungen C A S A Es ct eN seen A en So Für die von der Zusammenlegung be- ia F Ll wurden Priva Nen Matertalien und Kohlen Ote f 4 | 61 631/53 f. Road / auf ‘neue j S Cd 10e Ca aer : i - O , 14 492,98 Fre ag äusel, den 27. Dezember 1913 | 2 248 381/79 ——— | werden. . | ps # 31 369,86 | Die dur die Sanierung frei werdende | —— Der Vorstand. dieie: M, ewinn und Bert itonto. | Summe züglich der alten Reserve: und t Bra ¡ Act.-G 09% Borbakilen «4+ | -| 1200 000— ¿66> [244 | MORTEDETUIFDOS: Van ¿IuBgejam5 46043 000 «DraUerci ZICl.- Staunnaktikn A | 300 000|—{ 1 500 000/— | Braumaterialienkonto . . | 200 487/50 |foll verwendet werden wie folgt: D ej Reservefonds ——l 50 000|— | Detriebêunfostenkonto ; 60 057127 | a. Wegschreibuna auf Anlagewette, De- uisburg. 1 L A A 648 a7 Salär- und Lohnkonto . . S1 743137 bitores und Borrâte #6 315159,13 | Vilanz per 30. September 191 3. Bremer Bank. Wechselbürgschaft 1ER | 3 000|—| 651247|— Aerarial- und Lokalmalz- | b. Zuweisung zur Schaf- Ei R E G R —_— s : j E o l onglo aufshlagtönto S 136 588/45 sung eines Beserve- Aktiva. S L Verrehnungen bezw. Vorträge . | 9 209/90 | Reparaturen- und Unter- | fondsfontos « 10,000,— | Immobilien 7565 Gew | j P | : M E EAHTIIODHIEO 1 C 1411 175/65 | O l aa ea e oa oie s | 43 929/49 | ‘haltungskonto . . . 24 061/33| c. Zuweisung zur Schaf- Mobilien E, 301 001|— 9948 381179 ee V Pader nre 2 L a: A Ie a Bestände und Forderängen | 1941 904/23 - ; R ENTONTO N e O 2 531/88 OndSLonio e! 0-000, A A1 G AIEO Mar. t ett A4 pier Jett gn 18 661/62} d. Ras auf neue L „2.694 080/88 [s M [4 [Pachtekonto. 3 167/37 e<nung - 284087 Gesamtunkosten . . . . „} 502 523/41} Vortrag aus 1911/12 11 628/55 | Abschreibungen . . . .. 42 956 46 333000 Attientapltal . . . | 2000 000|— A Men e 6 en 97 047 55]| Betriebsgewinn . . ... 631 871/90 Bilanzkonto: Reingewinn 31 36986 | Herr Direktor Franz Rehder ist aus | Anleihe, Hypotheken . . . | 920 000 Gewtunbortrag » . « ».» 43 929 49 | M 51757105 zen S De. Kao Pin und Herr Seiagen. s 141 610/83 ¡I 643 500/45 < ir —— | Direktor ¿Franz Hausmann als te<nis<er | Shwebende Schulden . 316 754/98 Nordánham, bék 0. Suni 1913. Ja O SO ati und Verlustkonto 13 Ea 4 Direktor in den Vorftand eingetveios Gewinn , m ¿A 275 715/07 Superphosphatfabrik Rordeaham Aktieugesellschaft. Stblgroditicfonto" A 636 257/35 deut A G0 dat aud MiEie R 3 654 080/88 E MOTLZAUD Mietekonto 1425/01 | seine Stelle Herr Franz Rehder ei Gewinn. und Verluftkouto Heymann. Dea e aa —= |trete j; E O. Vorstehende Bilanz und die Gewinn- und Verlustre<nung habe ih geprüft : 4 691 757/05 Be Loren ta d lien A Septen LETD- und ritig befunden. Die turnuêmäßig ausgeschiedenen Auf. | 5 n orenb Tomessen wurde zum Ver, Soll E lk Nordenham, den 10. September 1913. L, Meyer. sicht atm itg eder Herren. A, Leitun Vorfi arie P B Abschreibungen 93 238/15 s rat Hermann Jung in Schwabach un 1 das » Rom N 21 En Superphosphatfabrik Nordenham Herr Dc Graf Friedri von Broco. f' | Bankier August Strauß in Regensburg e gewählt. Mnn iGIYO 71s «1 «7e C2 O7 Akti l t, Nord erltn, neu- gewählt worden. wurden wiedergewählt. „Flmshorn, den 29. Dezember 1913. 368 953/592 L lengne as es M enzau. gNordenham i, O,, den 23, Dezember | Schwabach, 29. Dezember 1913. Export-Brauerei Elmshorn Haben di err A. G. Kroeller, Haag, ist aus dem | 1913. Der Vorstand. ° O Lee 9 R ale Auffichtsrat ausgeschieden und dafür [[90520] Dex Vorsiaud, l Joh, Forster. G. Ruck. 1 Aktien-Gesellschaft. E e e 368 953/52

j Lahr 549 è 8 A G., h . 1190604) zu) Lahrer Brauhau oe Pasfiva. , Nachdem der zwischen der Dr, Grüne Aktiva Bilau4 per 30. Septem E ebirg Strohhutfabrik Fraueustein A.-G. |\\im & Thomas AttiengclelEa i E L * 2 Berlin und unserer Gese f | Aktienkapital: | rzg in Frauenst . Veorschmelzungsvertrag- i nbaum & atte L, Dae N orzugeaftien 400 000 600 000— er Vr. Lieg ' Stammaktien zue Bilanz vom 30. Juni L913, me | das erm e esells<aft als ganzes | Wirtschaften . - - - - 000|— L aen nes omas Afktiengesells haft als g ABiElaTlen: - »_« T Tad A E 504 000! 16.0 20000 dite Aus\{luß der Liquidation auf | Maschinen . - - - -.: Dypatgeien E A 651 460 Masthinenkon s ° Kontokorrentkonto « o. * - 1 000|— neralversammlungen beider Gesellichaften | Trañsportfässer . . „“+ - 2 578 —|| BenksWulden «A 394201190 Formene u: Modellkonto - E E L E G d 8 H P eliegister s E eee P 11104} Delfeederekonto : - - + - 13 000 ¿Formens-- U- 665 j z n das Handeisr P: Fuhrpart. 2 o o e L S nventarkoûto . « + - « * *| 1494 | T ven ist, fordern wir hiermit | Flaschenbieremballage . . -| „5 A O ate 4 10000|— Cinrichtungskorto gets fs S0 182 | |gemäß $ 306 des Handelsgesezbuhs die | Wirtschaftsgeräte . f 018 | niens bartiag h | Geschäftsfostenton L e g | | Gläubiger der Dr. Grünbaum <«& | Beleuhtungsanlagen » - Ta Es 15 637,75 j Kraft- und Lichtkonto . . - 188 | | Thomas Aktiengesellshaft auf, ihre | Mobiliar. . „« - - - 3 900/96 DOR Ae f : | Ster io N | Forderungen De E 75 id Debit E, s 318 628 41 N 4912/13 9 565,431 25 203/18 Feuer E 083 | lin, im Dezember . Pt . «l E : / | Yabrikationstanl d 6A Hr PrS E. Me arl Lindström Anteile Bürgerbräu . . - T ATD n T Konlo S P: E 636! orräte L L: D M M E 9 427 961 38 Ras Non - e ¡P UOOO Aktiengesellschaft. 2 427 961 38 fengrtus ibonto »> as T ; } 04 g 242 i Haben. E u. Verlustkonto + |_7 462 Sa. [32000 Der Vorstand | Sol. Gewinn- und Verluftkouto E, Gewins- und nie ‘ae me s Hammonia A. G. | Produktions- und Betriebs- E S Bier und Brauereiabgänge 610 163,86 n (A fp E als Brauhaus a E m 563 488 44 Portokonto . « 548/70 Fabrikationskonto. . . - - - 1093/50 in Hamburg. Abschreibungen . « « - / “¿e l O E 6E Bilanzkonto . . +< - + * * Die Einlösung der am n Gul a T Neingewinn . - « + - - | e: E 610 163!'86 IOHATORTD . «o» S ° 3521 | 8geloften 5 °/9 Prior tätsobli- 3 3386 di Geschäftskostenkonto - - * * "1 ‘9749 M per : f [versammlung vom 30. Dezember 1913 erhalten die o E 292 40 | Be 10 78 77 106 120 Le O ps edi tdtee V Sibeude von D 9%; er rev e N Seine i euer 5roifonto . 999/60 9H 933 283 293 296 315 339 3 ; bei uns Kasse, bei der Rheinische: s Provisions- P e } 140/90]. 1 bee a E SGAse 1914 fälligen | heute an mit 4 20, bei ünserer Rasse, bei ter Rheinis Leren Filialen. Krast- A ; : 216/16 | ns findet ab 2. „Sauuar | 7 L 4 Versicherung pellkonto . ..| 412/27 | 2014 bei der Kasse der Vereinsbauk E. den 30. Dezember 1913. Kabrikationskonto . « - «+ - - [6643/14 Sa. [15 584/24 | in Hambura Per 1913 ee B ies Sa. 15 584/24 E h | en 31. Vezem s Traub. Schneider. Rud. Iähhig, Der Vorstaud. A. Göpfert, Vorstand. 4 1 {d tg- E E stimmt mit den von uns eingehend geprüften Geschäf ‘805801 Bilanz am 30. Juni 1913. ; T A büdhern und Unterlagen überein. : d e S Æ On 1913] Mittel: Le | ü Frauenstein, d November 1913 A. Geißler. 1918| Anlagen: Le, | Su. C E | 138000|— | Au : « B Dea e o 2e A 4 I 0. | Reservefonds 1851/53 | 30. Zita cnavtelitine und Klischees 3 600 iDeikrédére \ | 465 94 s 6d Sa o es a r Reingewinn . « 7 240/45 148 55792 90527] é ot i, Bieren | Stanzeisen und Prägeplaiten A 88 500 Mittel : i | Filanz der Viersener Actien-Brauerei, Viersen, | Se A D 0/4 - 88500 Fremde Miel: | 51905 am 30. September 1913. _— | Betriebsmittel : 48 683/44 Kreditoren . . 226 64 98 155/52 ca E | | - Warenvorräte . « « - 614 9 Da Tantiemekonto . . 116/80] 28 159/92 Aktiva. S 30 000|— | Debitoren . . - Wes Ns 3020614 G Go D e O Lai e arma “27s 000, | | Abschreibung ._…_——— 993 43 Gebäudekonto L N AS J s 2s E Kase N 271683 Mt Fs D ¡2 | 0 S & C S D 92112 | Aa 2 6 560/25] 268 000 Postshe>kamt ....« ..- 168 KD | Abschreibung « « + o o : "n 7 10002 | | Se t L 5 84677 | Seine raa E A : S 69/42 | Verlag 11! G A h ouds 0 A E S 1 069/42 adl E e E, L —— | 76 713/44 E i 569 42 0E Wies T e TBa | L A E T A. 6 2749 | 30. Juni 19183. idduieins - vefonto III (auswärtiges Besißtum) « + + - | Verluft- und Gewinnkono 46 1 Gebäudekon o S 12 000|— | msn m C: b | A 1913 | S 1/12 4 790 Frid Maschinenkonto e Cos S 5 5 450/14 | 1 1913| : .| 3999/48 | uni Gewinnvortrag aus 191 599 77 E L Y 117 450/14 | Juni | Abschreibungen E T C2 A Außenstandeverlustfonto e 12 450/14} 105 000/— | 59 | Bilanikonto : Reingewinn. . « + «o. | Betriebsergebnis 1912/13 « « - - Absender e O S E Vertäilung desselben : 111,53 | Elektrische Lichtanlagekonto . . « V ; L R 347,70 Pee i Tantieme und Gratifikation , 686,60 | | “Ap E 2 346/70 1— (Vortrag auf neue Rehnung. « « + +* N tand | es N 2 3467 | 4 7 240,45 11339193 Abschreibung “B ¿S E 6 & S +70 O A | A 11 239/93 D T EA S j 11 239 93 Braueretutenfllentoo «n R 164/50 | C A1 E 1164/50 | Greiz i. V., den 30. Juni 1915. f a Der Auffichtsrat. | 1— / ; i llschaft L Ae 1 16322 | Otto Heuning, Aktiengesellschaft. Karl Heß, I. Vorsigender. “a G 00 2 000— Den Seis Sager A i indie A R O a ¿1 T441-000/-8 | ; : Transportfastagekonto . - - - O i 156/50 [89618] E E j S in Li uidation in München. Ausgang 22200 TT56(50 | Gautinger Jmmobilien - Gesellshaft Actiengesellschaft in p E Pasfiva. 1 155/50 M Liguidationseröffaungsbilanz per 31 Dezember - [A Abschreibung « + - - + + o | Aktiva. O EMNT Ds Y VUN I E RRTEE C Nd F Ea S O : S 9 776| 570 88427 Mien 4 a e iei A l a An Lp uge Es i a es S R : 22S An Immobilienkonto 1 « « «. + « «970 884/27 E fondskonto Dei A Sie A 2 E Zugang L77670 7 ti 1 « Reservefon 12 500 4 77570 ed SGRG U Lanto u ie 63 389/98 Spezialreserve f. Straßenunterhaltung . - » - - | e A Se l —— MYPOINETENLONIO © ‘+ oa 00/8 s 0.0 3 0085 " Hvyothekenkonto: o A rer; T E Ce E | ¿ PDebilorentonto- ca ois ord 9; R 4 A & Kaufschillingsrefthypotheken e é 35 590,47 | Mobilienkonto . . «+ - e 113 Malatonto „2+ +2 «oe oa _ RIES b. Sicherungshvvotheten der Gemeinde , e Adana Mie e aw oie s S TTA i; * Masserleitungskonto . . . « - + - wee 56 Gauting für Wasserleitungsdarleben 9 114 26 44 704/73 3 1 Sao. eib eat o : 99 78363 Abschreibung « « - - aiaid s S | : Rontoreinrihtungskonto s ÂIES J Cteb tre Ande A! 90 100 36 Wirtschaftömobl eno R O: 217933 * Baubureaueinrihtungskonto . « « - 1». Senne, G y 666 921/31 O S D Le9RB 666 921/31 Haben. Abschreib L 3 179/33 E10 Soll Gewinu- und Berlustfonto ver 31. Dezember 19. reibung « - M E E a0 |— E E R E —— E l 095 490 12 j Me die ev 00e 643 873 30 | 8916 61 || Per Vortrag 1911/12 „« « « - ** "R 7119 Flashenbiert ne pothekenkonto aae o ss | 60013/13 | An Unkostenkonto . « «< « s o o o ooo 009 138/96 , Padlinslonto . . e 58 15 Endo Ei e E O A S O | 2 495/15 M e a R N S 00s es moOBiLtenionio T] » «. . : | Debitorenkonto . « + - ** 2 4909| Zinsenkor i A P #6 7610,24 | Imn A 0 Os S L M N 18 658/42 | 7 Gewinn 1. Halbjahr 1912/13 « « « ® 5 490,121 90100/36 a S e eds eti T 84 046/47 Gewinnvortrag 1911/12 . « * «_. „94 E E. Ns, ot die dts E | [1342 867/50 Bilanz per 30. Juni 1913. L Ava. ans t —— S E O Spe R L E 478 000 Pasfiva. | 650 000|— 57991! O 6s oe o P A 99 59 i o | 365 000|— | An Immobilienkonto L « « « + + 99 2 E Méforvefoüodkonto S 11 832 9 Hypothekenkonto M e E S 160 000|— | , Immobilienkonto S « «e o ° 54 448/87 „_ Speztalreserve f. Straßenunterhaltung . - «< - - ) i M ao EiD ea at E S C 3306060, Ovpothekenkonto. . - . . . * ° 5 928 60 Hypothekenkonto : M Obligationsk Si L 13 338 " C E M 36 315,34 Reservefondskonto . « + - - * : L A é f altiateaoh O 139/34 g. KauffGiltinasre po nbe N e 0d d a E 7 888/59 RANOEOR O e e A E 526 b. Sicherungshypotvelen der G i 7 2364'88 Se U lorctinto C e a E S | Bo 1, Wass-rleitungskonto S B 323 S1 Gauting fürWasserleitungsdarleben 11 049,54 A d n Fällige no< T D ttthnimg. | ) Se ribtungetouts:* «G 13,— S v E id BVartastbogto i B E i 86 511/23 Verteilung: 9 E Absihreibin0 «e l | e 2 C R E S E L M 5 Baubureaueinrihtangskonto M 46 Au —— E c ¿l Mi IE iti o Le d Sa3ios SRSIIRNE| e Sitte E 64 02813 Dae n Di a R E E R | 5 028/13 : i Sea für Vorftand und’ Aussihtörat E i | i : 10 494 65 78 396/35 n Gewinn- und Verlustkonto per 30. Juni 19183. A a s Vortrag auf das neue S R | | 1342 867/50 —————— # |- , 9/13 90 100 36 ; E Mi Vortrag T Halbjahr 1912/19 . « «- 720 18 r Hreibung auf Kontoreinrihtungskonto . 12— Ber O, L Gewiun u Dra (e 06 2 Baubureaueinrichtungtfonto - -| (H 67 7 Immobilienkonto 1 n 6624 i 75,4 47|| Gewinnvortragvon 1911/12 Sia | 7: Ainsenftonto i «S s e m 10 659/36 | Gsemabsdreibungn B ia Eis: und Trebi fonto . "16 249 3 : es ag 1. Halbjabr 1912/13 6 90 100,36 | | ENTLIO ) 78 356/35|] Eis- und Lredver s _——| , Gewinnvortrag £1. oa 9 / 86 511/23 fomemiietehEE L e 2 484 424/36 Verlust im 2. Halbjahr 1912/13 . Ï _— 97 616/78 484 42436 l 97 6167 il bender Bilanz und Gewinr sammlung wurde die s Die Uebereinstimmung vorstehender Ditanz : In der heute stat! fu et pre c N boi S2. Jauuar Das statutengemäß ausscheidende Maisichtdratm a und Ste alttavand mit den ordnungsgemäß L Dividende auf G 9/9 festge]eßt Dieselbe g Disco nto-Geselschaft, Vierseu. | Herr Justizrat Eduard Brinz, wurde in der heutigen der Gautinger Immobiliengesellshaft A. G. besta 1914 ab bei der Rheinis<-Westfälischen versammlung wiedergewählt. München, den 28. November 1913. Bierfen, den 20. Dezember 1912, d Müuchen, den 23. Dezember 1913. S. Sallinger, ge , Der Vorstan h Der Liquidator: ger. beeideter Sachverständiger für Bu(ßführun, &Xoh. Leipold. | Philipp Avril, Architekt B. d. A. én ——————————= fred Friß

mng, „nberg,