1914 / 2 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E:

747] | Lit. © à / 500,—. (90590) [90420] r is Brauerei zum Storchen, Actien: 1061 1077 1169 1197 1205 1234 1270| Bei der in Gegenwart eines Notars | Der Gerichtsassesor Emil Janz ist nl 10) Verschiedene ' esellschast S Rhei 1278 1383 1411 1441 1462 1521 1532| heute stattgefundenen Ziehung der vom | die Liste der beim unterzeichneten Gericht » g ast Speyer a/Rhein. |2530 2561 2648 2649 2689 2781 2825. | 1. April k. J. ab bei den auf den | zugelassenen Rechtsanwälte eingetragen. Bekanntmachungen. D 27 YB \ e ie Herren Aktionäre der Brauerei zum Lit. D à 4 1000,—. Obligationspapieren bezeihneten Stellen | Fischhauseu, den 30. Dezember 1913. d U n e Ç Î I K : :

Storchen, Actiengesell)chaft in Speyer | 1721 1762 1714 1948 196! 1962 9014 | ur Rüchahlung gelangenden 4 0 Königliches Amtsgericht. Sterbekasse des Bundes a FS s : ?

a. Rbein werden hierdurch zu einer außer- | 2082 2091 2151 3004 3065 3128 3184 | Partialobligationen aus Emission / I e : . M VDrtetalsi ' : ordentlichen Generalversammlung auf | 3226 3277 3337 3350 3395 3527 3578 | 1887 unserer hypothekarisch sicher ge- | [90421] Bekanntmachung. Deutscher Gastwirte Me ) e San eiger Un Kon Î reu en ad anzeiger.

Samsêtag, den 31, Januar 1914, |3621 3639 3690. : stellten Anlethe sind folgende Nummern | . Der Rechtéanwalt “Dr. Richter in| g, g. G. Sit: in Darmstadt. zum c n l f :

S E t E A ite. g 4 Bete. VRAREEE U ibe a idés Halle, D ist E ta idt ie bei| Das Vorstandsmitglied unserer Kasse 9 F 1914

, re - Langgasse erie _— s ationen Lit. er ,—. gen Amtisger zugelassenen F Ö Nr. 3 Uer, eingeladen. Rüzahlbar am L. April 1914. Nr 14 45 107 136 146 171 222 228 | Rehtsanwälte eingr En Wordèi. R A Les Dey a Det? Berlin, Sonnabend, den 9. JANUaT E a: : i agesorduung : Diejenigen Stüdke der Lit, A—E, |235 251 389 405 473 476 490. Halle S., den 30. Dezember 1913. aus eschieden und ‘an dessen Stelle Hete g wu ues rem. E S I E I E iei 0 i O An: E S Urbeb htseintragsrolle, über Warenzeichen e Es ae (E E Obligationen Lit 13 über % 500, | Königliches Amtsgericht. Gastwirt Georg Veppenbeimer in Darm: F Drtammtmnedungen aus den Pandels., Güterrechts. Vereins, Gen E Hn besoneren Blatt unter vem Til onâre, welche an Y: 207 z : p Sonb ie di ifs ungen der Eisenbahnen enthalten find, erc) ch : a

E erng Ae s Eee also Nr. 24253, E E Nl 855 363. A f R A IA ms E ie stadt T e ails [90355] Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse fowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmacung | ë ür ä eu e e i ; (N 4x )

N n ihre Aktien oder die Hinter- |‘ , 24953. esbaden, den 30. Dezember 1913, (neten s E 7 r legungs\scheine eines deutshen Notars nah | Mit den Rützablungsterminen hört die ; Amtsgericht zugelassenen Rehtsanwälte ist Hermänn. Heppenheimer, Î [-H D [s gist 5 D S D tich N E Y : Tevarne S S a DenE bis | Zahlung - der Zinsen auf; wir vergüten Wiesbadener e e at O On Few [90000] : i ÉN ra E Qn c Le | L | - : E E he stande der Mean zum Storchen, ipâtet l U Stat E Kronen-Vra Uer ci A. G, eingetragen worden. E (elscbalt melt vesheluttee Paftume zu | Das Zentral - Handelsregister für das Deutsche Reich kann dur alle Pole! as in N | di Ee Sa Lu 90 D Il Giraeliate, \ Fimelne Nunúunera. fosten 20 A. Actiengesellschaft in Speyer, oder bet | gationen bezw. Pfandbriefe bis auf weiteres Die Direktion. Leschnitz, O. S,, den 31. Dezember 1913. | Kalbe a. S. ist aufgelöst. Die Gläu- für Selbstabholer auch durch dîe Königliche Expedition des Reichs- un aalSanzelger®, "Anzeigenpreis für den Raum einer 5 gesvaltenen Einheitszeile 30 -.

Pat Drn Bas S Dees ¿8 Crans 10 Ar E a vom Versalltag dd t gesighei Oelfabrik Königliches Amtsgericht. iger der eman werden aufgefordert, Wilhelmstraße 32, bezogen werden. E E I E T R T E S L B: u O t 55 Sue

. De, er Zi- ie Heimzahlung erfolgt gegen Rük- | Bremen-Sestgheimer Gelsavriken. | [90423 A E r zu melden. E E L O R ut Fi s Deutsche Reich‘“ werden heute die Nrn. 2A., 2B. und 20. ausgegeben.

n R E Ug Raue in ge der Originalobligationen bezw. Pfand-| Bei der am 30. Dezember 1913 dur ( Der T Retsänwalt ‘Dr. Kohlen bier ist U a. S., den 27. Dezember 1913, : Vom -Zentral-Haudelsregister fr 90 1 i : / E

Disconut 0 - Gesells chaft, A Gen E : bei der Effekteuk einen Notar vorgenommenen Auslosung | heute in die Uste der beim hiesigen Amts- E Liquidator: Wilhelm Knauer. e at L ie dadur entstandene ofene | Nr. 2509: Victoria Feuer-Versiche-| Der Oberamtmann Adolf Weibezahl in| Die Prokura des Levi Nothschild ist

Mannheim oder der Bayerischen| Gesellschast und deren D pten, | eter À o Popotbekarishen Anleihe | geriht zugelassenen Rechtsanwälte ein- | [B eau | __Y Handelsregisier treten. Di Pi am 23, Dezember | rungs - Actien - Gesellschaft mit dem | Ilberstedt is infolge Tored bieden, An erloschen. f

Vereinsbank in München zu bien Lôffen_sowie bei Bs Silialen e S folgende Nummern ge- gegen. Uit, vto Weetaiber Die Bucslbanguse n Bat M N Lott d S N [90178] Ban 4 o: ria f Die Prokura des Mari- | Siße zu Berlin: Der L Friß| nen Pandelbge eia auge leben, en A (Bes. Caffel), den 23. De-

E Z a, s .|m. b. H., Ï n. i x G 7 e Fnderlein in Berlin-Tempelh« t zum | seiner Stelle find dessen &rden, nam: Ou /

e odmten die Eintrittskarten aus- Sap olitentasen in: S 15 39 120 137 148 154 222 270 375 ul, U 1913 in Sienibeties E R A “Handelsregister wurde beute als | milian Cäsar Prahl und des Heinri Prahl arer; Boritinvomit A f i S e Srieba Weibezähk, geb. Köhne, Königliches Amtsgericht. Speyer den 2 J 1914 alen, Bopfingen, Crailsheim, | 422 448 468 529 530 549 617 700 726 S beim Liquidator Willy Koch daselbst jeßiger Inhaber der Firma „Emil ist erloschen», 1, Amtsgericht, Abt. 6. | rektor) ernannt. # oi Nr. 865: Direc- | und die minderjährigen Geschwijter Ursula, rena [90198] Alfred Wein Renk B ft d R Agen, Wette ea, Fried-.| 759 812 898 939 961 972 973. [90424] Bekanntmachung. innerhalb 8 Tagen anzumelden. Kresschmar Färberei und cemische Altoua, Königl, Amlôge G *” | tion der Disconto-Gesellschaft mit | Adolf und Joachim Weibezahl in Ilber- In sie Handelsregister Abteilung A

, BVorsigender. wae O i engen a. Br.,| Die Rückzahlung dieser Anteilsheine er-| In die Rechtsanwaltsliste des Amts- —— Waschaustalt Grof - Aachen“ in | 4ushaeh. Bekanntmachung. [90186] | m Sitze zu Berlin und mehreren stedt als Kommanditisten in das Geschäft | (5; unter Nr. 5383 eingetragen worben: münd, Göppingen, Hechingen, | folgt vom L. Juli 1914 ab zu 103 °/6 | gerichts Münnerstadt wurde heute als [87645] : Nachen der Kaufmann _Emil Curt | In das Handelsregister wurde einge- | Zeigniederlassungen: Prokuristen: 1) Friß eingetreten. Die jeßige Kommanditgesell-| "9m 22. Dezember 1913, Firma Friedrich

‘Württ þ O ines, Ra R, e S Le Ma MEN Mente Os “vam E Ats IMRIEE Einige, Bie L R Krevschmar- in Tsingtau (China) einge- | tragen: F Heinri Rupp i Thomaß in Berlin, 2) Franz Ko. in schaft führt das SIGalt g s T Menzel ‘Breslau. SInhaber Fabrikant

em . . j , , , : reêsduer auf in remen, en. + 9. Wee . t j s 1) bei der irma einr 1 n Berlin, 3) F lius Kah T4 Frankfurt anderter Irma [oTl. Ae d ommandDit- Tut N 7 ) ergishe Vereinsbank Neuttingen, TauverbitGoaein, } hei der Colniors: U, Dibeuntse| Münnerstabi, don 50 Qéjenmber 1910, Die Gesellschaft is nah Be1hluß der “Machen, den 30. Dezember 1913. Gnzenhausen“s Die Firma ist erloschen. | 7 P 4) Alcrander Schoeller in Berlin. | gesellsbaft hat am 25, September 1913 S ete O Sie Mail

Bei der am 24. d. Mts. vor Notar und Tübingen, Ulm, Waiblingen G ; Le b 3 - Do , - , Bank in Samburg. . Am esellshafterversammlung vom 19. Nov. al. t: Abt. 5. 9 F Schuhwareuhaus | (57 jeder derselben if ) e- | begonnen. Ct ift i ; grugen vorgenommenen dreiblglien Ver-| Wangen i, Ar, Weingarten, | Dis Werinfung ber oben bezeichneten de l'Espine. 1912 in Liquidation getrefen | Kul. midgeriät Abt o N ide Fine e remenn in | E n tee pecsbnlis baf: | Bernburg, den 30, Dejember 1813. (Gi als personli) bastender Griellsdaffer Baukobligationen bezw. Hypotheken: in Satiguet bei der Württ Bauk- Se P e vem 1, -Suli INLE auf. [00431] sellschaft, J. Miche I "Winde ber Le Aae e Daudeldregifiür wurde beute die | Guuzenhausen“‘: Das Blatt wird wegen | tenden Gesellschafter oder einem anderen Herzogl. Anhalt. Amtsgericht. eingetreten. Die nunmehrige ofene Handels- MRREREEE find folgende Stückte gezogen anftalt vorin. Pflaum & Co., B T Bei delte Dersabriten In die NRechtsanwaltslisle des K. Land- | ist zum Liquidator elun Tes offene Handelsgesellschaft „Emil Brauer befiaroriiter ra og in das Gesell. N u Pen E Boalimieber: Bernburg. L A gesellschaft hat am 20. Dezember 1913 worden: in Stuttgart bei dec Köuigl. ; : s i i e x i j omp.“ zu Aachen und als deren : ‘| fassung in Berlin und jede Zweignieder-| "Bei der Firma: „Nobert Erbert“ | begonnen.

340°/, Obligationen Serie [K—XIEILI. Hofbank G. E H. M E ber Reptoarmelt Sa SeibeE De aufecloe N E E: Werden | & Clschafter die Sebtemfabrikanteit Gmil| 3) Firma Bernhard Gean S: lassung, die eine mit der Firma der Haupt- | in Bernburg Nr. 318 des Handels- Königl. Amtsgeriht Breslau. E am L. Februar 1914.} in Stuttgart bei der Doertenbach & selbe hat seinen Wohnfiß in Näridera 89964] A M ubrer ada | Brauer junior und A cite ri ima pandgr fle: N is dera En E A S iert in Berlin reaifters Abicilung: d kene ein: e [90197] t. A à 4 100,—. Co., G. m. b. H. genommen. YAachen eingetragen. Die Gesellshaft hat | D i Lr Der, Proturi]l 110 Sf A [igerragenz i O Fn unser Handelsregister Abteilung À 11072 11092 1122811351 11 i i den ; î Laut Gefellschafterbes{luß vom 20. Apri c ) ; „| Kaufleute in Gunzenhausen. Offene Han- | ist - verstorben. Bei Nr. 980: Leip-| Der Inhaber der Firma, Kaufmann [7 Uer VAnDELSLEFUZET,

11365 11385 11489 11499 13224. 13228 O O 0) Niederlassung A. von Der Präsident des K Lando Nücubes T i ift de Atetaie Gesellichaft an n E S Amt L D V L O I Gt ziger U e Sihe ibi tet. t Ti : Süine Mee L N e A 13257 13264 13326 13 : 365 i ; : ents f kra ‘lin ation getreten, und ; Gan 20: l nuar » - ; * | vorm. Gustav &ri8 mit dem S18e| Frben, nämlih: 1) die Witwe Emma | F : 13655 13658 15439 15459 15590 15621 " bader L Co. Banktommandite Rechtsanwälten, [90432] etwaige Gläubiger aufgefordert, “ihre 4 Ae Pnal dntsgeribe Abi: S handlung.) zu Leipzig-Reudniß und Zweignieder- | (Frbert, geb. lian, in Bernburg, 2) die | Sport MEE E L e: 15630 15649 15662 15670 15839 15843 | in Ebingen bei der Baukkommandite G : Der Affessor Hermann Lampert in | Ansprüche bis zum 31. Januar 1914 e [90182] Ausbah, den 29. Sa 1913. [lassung in Schbneberg bei Berl ck| Ehefrau des Mühlenbesibers Frib Marg, E I G 17649 17666 17672 17703 17735 17765 Ebiugen Mauch « Hees, Nach der gemäß § 44 der Rechtsanwalts. | Wittenburg ist unter der Bedingung der | 9eltend zu maten. n Aachen. E . Amtsgericht. Die am 30. Oktober 1913 beschlossene Gr-| Gertrud geb. Erbert, in Peterow i. M. | “Breslau, den 24. Dezember 1913.

17934 17955 17980 18036 19828 19840| i u bei | ordnung vorgenommenen Wahl besteht der | Beibehaltung seines Wo Sin L .| Berlin SW. 29, Tempelhoferberg 5a. M Im Handelsregister wurde heute bei der d Oldesloe 90187] | höhung des Grundkapitals um 100 000 M 3) die Ehefrau des Kaufmanns Otto Rud- „den 24

19871 19874 19881 19978 20103 20136| mandite Gerabroun Landauer | Vorstand der Anwaliskammér im Bezirke | burg als Rechtsanwalt baa Amtsgericht 31, Dezember 1913. M GgeliGait ‘P beschránk E dastung“ S Bekauntmachung. ; ist, durchgeführt. Das Grundkapila, Le loff, Margarete geb. Erbert, in Bern- Königl. Amidgerik:

20142 20199. des Oberlandesgerihts zu Königsberg {. Pr. | zu Wittenburg und beim hiesigen Land- | Mellener See & Terrain G.m.b. H. F Gesellschaft mit beschräukter Haftung | m Handelsregister A Nr. 66 ist das | trägt 1B 763 000 A. Als nicht einzu- | hyrg und 4) der Kaufmann Paul ECrbert | Breslau. i [90199] daselbst, führen das Geschäst unter unver- Fn unser Handelsregister Abteilung B

& Co., - 7 t en: s FF 4+. J F Mio G e Lit. B à 4 200,—. in Kircheim u. T. bei der Vauk- aus folgenden 13 Rechtsanwälten : geriht zugelassen und heute in die hier in Liquidation. M in Haaren bei Aachen eingetrage | (FrTöschen der Firma Rudolf Neels in | tragen wir veröffentlicht: luf die Grund- 1 unse | 1 L O LIOGS 11663 11809 oncmaite Kirchheim Dorfuer R D. Justizrat Ellendt zu geslhrte An der zugelassenen Ret: [89969] : 0 Dem Carl Zander, bem Peter Smne abri Oldesloe eingetragen. ils A O N iber änderter Draa fort. H De d0g it dei der Provinzial LAE e 36 13702 13765 Pr. t z N 2 ' Y ldesloe, den 27. T : L E U A T C Ea Vern den 30. Vezember 191. ( 702 13765 «& Co., , anwälte eingetragen Die Deutsche Lebensmittelzeitung, Bad Oldesloe, den Nee 1000 M lautende Vorzugsaktien, die Jur Herzogl. Anbalt. Amtsgericht. Fleischermeister, Gesellschaft mit be-

3778 13782 13796 13805 1386: E 2 i oni j E ¿1+ Gesamtprokura erteilt in der Weise E | 13778 13782 13796 13805 13863 13980| in Künzelsau bei der Vankkom- Justizrat Arnheim zu Königsberg | Schwerin (Meckckl.), 27. Dezember 1913. | Gesellschaft mit beschränkter Haftung daß jeder der beiden leßteren (Zimmerath Königliches Amtsgericht. das laufende Geschäftsjahr gewinnanteils-, Tr ris iee ute me

13983 14120 15925 15945 9 k. Pr. c ; / i l P arti ne l f 9929 15945 16042 16044 mandite Künzel8au Pray C Co., 3) Justizrat Bilda zu Königtberg i. Pr., Der Präfident zu Berlin, ist in Liquidation getreten. E nd Bertlina) in Gemeinschaft mit Carl | Berlin, [90120] im übrigen den alten Vorzugsaktien gleich- Besigheim. (90190] tragen worden: An Stelle des ausge-

16064 16085 16101 16121 16161 16343| in Frankfurt a. M. bei der Deut des Großherzoglihen Landgerichts Di ; j igt i : A 53 D D 5 icht Besighei

1814 3 18235 18267 ET: Lat A ti j E s s es wird bekannt gemacht mit der Auf- N Zander die Firma zu zeichnen berechtigt ist. | Jn unjer Handelsregister ist am 23. De- | berechtigt sind, zum Nennbetrag. Das ge-| K. Württ. Amtsgericht Besigheim. |f x denen Geschäftsführers, Fleishermeisters

18479 E E ans N E fa Vor nb iaue, 5) Rustimat Cola Ptbiilaber {. Pr., | [90425] Bekanntmachun forderung an. die Gläubiger, si bei | Die Einzelprokura des Carl Mayer bleibt zember 1913 eingetragen worden: Nr. E Grundkapital zerfällt jeßt in je über| In das Handelsregister wurde bei der enen Si m e S bermetiter

20ME 20ER SUeUe-IRIZ. A0CIG. S0EBG A S E R Bank | 5) Justizrat Forche zu Insterburg, | Der Rechtsanwalt Gottlieb Kestel in En Ju geen, Der Er N bestehen. e TEA 41916. Paul Dae S Se: Lichter 1000 «& lautende Inhaberaktien, L T Ten P Friedrich Delz zu Breslau zum Geschäfts-

O7 A E d » : artin Blumenfeld, E ¿ 0. ember ° :Hacichäft,. Berlin. Gesellschafter | 791 Vorzugsaktien, 62 Namensaktien. —|1n & ntal, 0 ing t Eh s

E CA i 0D l See lene 9illale BAE D Justiirat Herrmann zu Memel, | Antbac) ifi wegen Aufgabe der Zulassung | Wilmersdorf, Hobenzollerndamm 2. rgl Amisgericht: Abt. d, rad: faese, Paul, Kaufmann, Berlin, | Hei Ne. 11 931: Allgemeine, Ravium: | Abraham Leut if gestorben, nein nd er Breslau, den 29. Dezember 1913. 12063 12066 12087 12150 12217 12241 Auf Namen umgeschciebene Seide ub Rastenburg, eriht Ansbah heute in der diesgericht- [89360] Z Aachen. [90183] | und Muller, Dtto, Kausmann, Berlin. Actiengesellschaft, Zweigniederla)jung der Ss L E E Li A Treu LAEd: Königl. Umtsgericht.

12276 12301 12329 12447 12484 12548 | von den Berechtigten unter amtlicher Be- | 9), Iusturat Leidreiter zu Gerdauen, lichen Rechtsanmwaltsliste gelöcht worden. | Laut Gesel GafterbescGhluß vom 22. De, Jm Handelsregister wurde heute bei der | ffene Dane) 4 ‘binnen bat. Nr. | Uttiengeselicast in Firma: Algameene Peer 0 Derember 101A Bromberg. [90200]

12042 42660 14214 14229 14334 14361 |glaubigung der Unterschrift abzuquittieren. | 10) Justizrat Mehlhausen zu Brauns-| Ansbach, ken 1. Januar 1914, zember 1913 ist die Gesellschaft auf- Fírma „Aachener Heizungswerke Ge, | (1917 Berlin Charlottenburger | Ravium Maatschappij: Durch Be- Amtsrichter Al bret. Bekanntmachung.

t S e 1 as 1225 e BER Les E heutigen M n 1D Justizrat Rhode zu Allenstein “des K Bib tals Ansbah: 9e Gläubiger werden hierdurch auf ellschast mit befr N Beschluß Möbelhaus David Hue \hluß der Generalversammlung bom | mielersela [90191] By, das. Une meg nos E Fir: E if : É E S Ed ape De vetteres, di? gezogenen üde D S eit 1 e N na: 9 x L Fin : O c Charlottenburg. Inhaber ist avid | 1 Oktober 1913 ift die Gesellschaft auf- C ae O am 24. Dezember 3 die Firma Kar 16554 16595 16615 16726 16775 16806 | unserer 3% °/6 und 4 °/gigen Baukobli- 12) Justizrat Siebert zu Lyck, Weiß. gefordert, fih zu melden. Fder Gesellshafterversammlung vom 12 De- | Charlo D b - ck/TLODET 21 i e Fn unser Handelsregister Abteilung A Neumanu ¿zu Groß Bartelíee bei 16826 16903 16912 16932 16980 17060 gationca bezw Pfauvbricfe mit |, 13) Justizrat Stambrau zu Köntgs- R STO E E Lysoform Gesellschaft m. b. H | mber 1913 ist die Gesellshaft aufgelöst. Hutschnecker, Kaufmann, Gharlottenburg. | gelöst, Der Direktor der Gesellschaft, | it" bei Nr. 78 (offene Handelsaefellschaft G ö D

22 18655 9 18748 a7 16 : e . Pr. 90426] Bekanntma J E ck E r ® (A j Bei Nr. 85 Heinrich Jordan, | §aufmann Carel Daniel van NRyn zu 2 _W . | Bromberg und als deren Jnhabér der E 18892 19805 18745 19977 19990 |Sgeofeituer Simbzerzdmung af den Lag | “Hy gber i. Br.,den20-Daie.10913, | Ybiganwalt Rar! Wiesfenschtagee |Der Liquidator: De P Rofemans, f i zum olgen ubaror dst | Pen Us cu pee Geafta Amsterdam, is zum Lauldator ernt, | Wieleselb) beute folgendens eingetragen |qetetgen 1worven. Die Miederlassung des 19276 19277 20859 20970 21006 21156 | bis 1920 unkündbaren Sypothefenpfand Königliches Oberlandesgericht. in Augsburg wurde in der Liste der beim ; Nachen, den 30. Dezember 1913. ist, duxch Tod. gus: der eor a Gi t; | QRRNIAUe Den 2% Lember „9E, Der Fabrikant Ludwig Karl Wilhelm | Lon d Firma früher in Gxin betriebenen 21165 21177 21263 21266 21276 21308 | briefe zum jeweiligen : v. d. Tren ck. Landgericht Augsburg zugelassenen Rechts- | [28024] | Kal. Amtsgericht. Abt. 5. geschieden. Bei Nr. 2085 M. Gott- | Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. | Fisker zu Bielefeld is in die Gesellshaft von: der irma res S D497 SuTAS M4 E S jeweiligen Tageskurs netto S E ; j Wir geben htermit bekannt, d u E (f Söhne, Charlottenburg: Die Abteil 89 O A ¿ DLELIWUT | Sandelägeschäfts ist nah Groß Baärtelsee 21327 21383 21384 21404 (derzeit 962 0/6) um L anwälte wegen - Aufgabe der Zulassung g rit bekannt, daß unsere A „01 | shalk Söhne, Sar R Abtettung 09. als persönli haftender Gesellschafter ein- | 4 5 /

: i S zutauschen. [90427] 6 Gesellschaft aufgelöst ist. Die etwai | hen [90179] | Gefellsch t aufgelöst. Liquidatoren bei Bromberg verlegt. Lii. 0 à 4 L000,—. bere Merlaït ñ heute gelöscht. i g til, le etwaigen i Aachen. ; esellshaft t, ausge) S j ¿p 5141| getreten. : 12705 1272; 12763 12932 12986 12980 L d E Io o n A a Dr. Hans Jouas| Auasburg, den 31. Dezember 1913, Gläubiger der Gesellschaft werden hier« E Im Handelsregister wurde heute oe der | find die bisherigen Ger, Jeder Bozlin, M eti 3 Bielefeld, den 29. Dezember 1913. Bromberg, den M Pete 1913. 13024 13075 13095 13148 14905 14926 | Terminen außer Zins: E ean 2 Dare Is e O Dénticée, Sriamilibiveets S: b. H offenen Dana E N Gngeiragen: gu fann einzeln Pad heim, Mitte. Abteilung A Königliches Amtsgericht. L gliches Amtsgericht. E r 519 A z1Q rc y - S T? De 10 in e eini iti titaa imi f h ¿ k E e J ‘Ir. 32 6 18 1 7 L s . S g M. à N keburg. 902 Tee E E E Ei E V Pfandbriefe seit L. April 1906. | Liste der bei dem Königlichen Land- | [90429] in Liquidation, in Fraukfurt a. M. Der Ebefrau Fri Hulverscheidt, Henriette | Berlin: Die Gesamtprokuristen Carl | In unser Handelsregister ist beute ein-| @ingen, Rhein. [90192] | E B aus id: [ ] 1258812430. F4SB 17509 L A : s s XVIII Lit. C à M 900,— |gericht 11 zu Berlin zugelassenen Rechts- Der Rechtsanwalt Dr. Benno Mehr- Die Liquidatoren: geb. Heinemann, und der Ghefrau Carl | Breitinger und Paul Welz sind au ein | getragen worden: Nr. 41 920. Dffene Han- Bekauntmachung. Sn bas biesige Handelsregister Abk. A 19371 19393 19404 19 155 1 9466 19598 41, MaRVGete seit L. April A911 L O en G nDeE e Berlin - Schöneberg, Bahn- L, Harris. Dr. A. Sauer. E Hulverscheidt, ear geb. Sehe, beide | jeder von Mes STLA n E delsgelel baf n La, Guhl & Co. Fn unser Handelsregister wurde ein» | it heute bei der Firma „Herm. Alten- E ia fa A E ü t EA S . . c t, 2 t 4 5 s 2 e Z thi : Fi tit. , 4 el K t § ca 3 b ( Ó j De : fu. c S E e S es L fre Serte X V Lit. B à e 200,— Nr. 24719. / Königliches anbaeridt L storben vab ICRENNE, der bei vas aIE e Besbluß der Gesell E ees Ven 30. Dezember 1913. Firma 1 Vieeteh au zu zeichnen. Bei | in Berlin. Gesellschafter: 1) Leo Kupfer, s 29. Dezember 1913 bet der Firma GUEn E a litenbürg in S1DIS 21908) (20 21752 21873 2 A /o Obligationen [90428] geriht 111 in Berlin zugelassenen Rechts- ftir f O Her T UiNalervere Kgl. Amtsgericht. Abt. 5. Nr. 10765 H. Kleinert « L Co., |2) Walter Gubhl, Kausleute, E An Gottfried Simon Söhue in Bingen: | Büteburg ist Prokura erteilt. 32 °/) Obligationen Serie XV—VEHI. Serie I Li C A s 200, 2 12308. | „Der Rechtéanwalt Georg Wirth in Cbev e A ber 1913, | 2e Mt b. H, Haunover, vom 29. De: i Ae omnbeldrecih de h ie bi ta saft, n (SE an e I bes l Zur ‘Vertretung der Gesell- ut O Pacnde 1913: Firma B ih *Mtäa de Ila E Rüzahlbar am L. März 1914 34 0/9 Obligationen | Berlin, Bülowstr. 21, wohnhaft, ift am Sniali e E E ‘| zember 1913 tritt die Firma in Liqui M Im Handelsregister wurde heute bei der | scha[t, wee am E E G L A! 2) am 30, Dezember 3: Fürstliches Anitsgericht. ITa. m L, s L 0, Z , . 21, ) C e n 5 s ¿e Frau Bertha Kleinert | haft is nur der Kaufmann Leo Kupfer | Gebrüder Sommer, ofene Handels- D /éaiti: abrdh: Le A I N A0O a 10 L es 29. Dezember 1913 in die Liste der bei Königliches Landgericht I11 in Berlin. | dation. Als Liquidator ist Herr Gust offenen Handelsgesellschaft „Ed. Roerings | gonnen hat. Die Frau Derly Lebe | R ERLT Nr 41.991 Offene. Han-| SOmTaee Sommer, 2 - Koe 90203] 2-15 29 , : e ö + E i: L ' , Tie.“ en eingetragen: Dem | ift in das Geschäft als persönlich haftende | ermächtigt. Ar. {1 94 l Dan- | sellschaft in Bingen. Vertretungs: | Bütow, Bz. KösHin. [90203 E A S aen Dotie A E A t 100 Nr. 9236. D ASIIS Arad S Jugdlafsenen Bes, Sl E tber a E, Uns S Rai K Aachen ist Ginzel- Gesellschafterin eingetreten. Bei Nr. | delsgesellschaft: e 20nd M; A Be berechtigte Inhaber : Sally Sommer, Kauf- | In das Handelsregister Abteilung B ist 2560 2576 2632 447. 2462 2519 2551 erie Lit. B à 6 200,— Nr. 512. Ch br i 2g en. re Forderungen bei vrofura erteilt. 11574 Everth «& Mittelmann, | Berlin. Gesellschafter: ) Paul Sd oller, | mann, und Berthold Sommer, Kaufmann, am 16, Dezember 1913 unter Nr. 9 die 560 2576 2632 4471 4567 4611 4709 | 4 / Pfandvricfe seit L. April 1913. | g ariottemburg, 22 Dezember 1913, Genauntem geltend machen, Pa V 1: Dem Alfred Blank, Berlin, und | Kaufmann, Berlin-Stegliß, 2) Alfred in Bi Bea êt. | Aktiengesell\haft Norddeutsche Credit- 4740 4753 4760 4876 4877 4883 6647] Serte XVI Lit. M S 3. | Königliches Landgericht 111 in Berl Haunover, den 31. 12. 13 Aachen, den 30. Dezember 1913. Berlin: Dem Alfred Dank, Der, ¡s pte S T ea, S areborg, | beide in Bingen. Beginn der Gesellschaft : gesellschaft i red 6654 6841 6889 6896 6909 6999 66471 Serie XVI Lit. 46 200,— Nr. 26683, A n Lw. Q B t î Cak R E Kgl. Amtsgericht. Abt. 9. Adolf Nickel in Charlottenburg ist Ge-| Schmidt, Kaufmann, Berlin-Schöneberg. | 1, Oktober 1913. anstalt, Königsberg i. Pr., mit den 7003 7063 8916 8926 8941 nes 7001 Stuttgart, den 27. Oftober 1913. [90433] Vekanutmachung. an austweije. See, ih Waffelfabrik Peter «& R 2 831 samtprokura erteilt derart, daß nur beide | Die Gesellshast hat am 11. Dezember Bingen, den 30. Dezember 1913. Zweigniederlassungen in Danzig, Thorn, 9143 9211 9224 9248 9963 7s 9118| Württembergishe Vereinsbank. In die Liste der bet dem Oberlandes- | [90601 er Nachfl. G. m. b. H., Haunover- Aachen. [90181] in Gemeinschaft die Firma vertreten | 1911 begonnen. Nr. 41 922. [ene Gr. Amtsgericht. Stettin, Elbing, Insterburg, Posen, T S 2263. A {A gericht in Cöln gelassenen Rechtsanwälte [90601] Po ERARNERIGe Wülfel, in Liquidation. Rensch. Im DaudeläcegiaE Ene E bex können. Bei Nr. 11498 B. S N s F. Tele ( Sotbdi Mannes Ee D, T A7 Af rer EGO- D D g ift heute der Gerichtsajse i E 90614 * Firma uirin Pelze n Comv., Berlin: Der bisherige Gesell-| Verg, JFngenteure in Derlin. Se | Bonn. 2 [90195] | Sohensalza, Briejen, Tvßen, Drom- E Ee 8 Ee 34 801 „879 Akti A d Urg, y eingetragen worden. ssessor Dr. Kolping R et ch 8 b an f [ Die Gui Schallplatten Vertrieb und alé” deren Inhaber Quirin Pelzer, (hafter ‘Gustav Philipp ist alleiniger In- | sellschaster: 1) Friß _TieBe, Zngenieur, In das Handelsregister Abt. A ist heute | berg, Culmsee und Vütow eingetragen 3136 3159 3172 2 T T D021 2078 iengesellshaft für Bergbau, | Cöln, den 29. Dezember 1913 vom 31. Dezember 19 Gesellschaft mit beschräukter Haftun Jnhaber einer Ühren- und Goldwaren- | f her der Firma. Die Gesellschaft ist | Charlottenburg, 2) Richard Berg, In-| bei der unter Nr. 868 eingetragenen | worden; leßtere unter der Firma --NorD- 5118 5156 5195 E E De et bergbauliche und andere indu- Königliches Oberlandeszeriht. . Ui 183. Berlin, ist aufgelöt. Die Gläubigee handlung, u S Os durch Tod des Gesellschafters Benjantn genieur, ; 2 det E a Firma : m SUN O Se in on eine. L E R IRE R P I O T Le j ; : E tallb é Î l ; Aachen, den 30. Vezember : Sh roelóst. Bei Nr. 35 896 | hat am 15. Dktober 1913 vegonnel, ——| eingetragen worden: ie Firma ist er- | kasse Bütow“. Der S18§ diejer Zwelg- Pas S S 7247 7255 7331 7405 strielle Erzeugnisse, Berlin. [Ia Vekguntmachung. 1) De k E LaR d E ee VcleltBaft cit feS ntt Val. Amtsgericht. Abt. 5. Becihold Bro, Berlin: Die Prokura | Nr. 41923. Offene Handelsgesell\{aft | [os@en. niederlassung ist Vütow. Der Gesell: 9571 9616 9637 7997 9466 9514 9551| Die Herren Aftionäre unserer Gesell- In die Lifle der beim hiefigen Land- dhe "Geld E i Haftung, aufgefordert, ih zu melden | achi E [90184] | des Georg Bro is erloschen. Der bis- | „Union“ Gummiwarenfabrik Schim:-| Boun, den 30. Dezember 1913. aftsvertrag ist am 7./21. Januar 1897 971 9 Bas L E Ls 9729 9746. shajt a wir hiermit zu der am Montag, ge Gg Ten ‘eg Aloe Ee d E O Pes Berlin SW. 68 Ritterstr T7178. Ls i AC s btefige Handelsregister Ab- | herige Gesellschafter Salo Rund ist | mel «& S Ul Me, S: Königliches Amtsgericht. Abt. 9. festgestellt und am 15, März 1898, 19, No- ch "19 "R 1204 19 eu 26. Januar 1614, Nachmittags : 110r chr. Dillor Totven- - 2 Ps i: F inget lleiniger Inhaber der Firma. Die Kom- | schafter: Siegfried Schimmel, ÎM- vember 1898, 21. März 1899, 5. Dkttober 1129 1149 1221 1278 1304 1325 1331| 3 Uhr, im Hotel 2 | | warter mit -dem Wohnsitze in ; ausländischen Münzen 2 Januar 1914. . 157 {st_heute eingetragen ae E Nr Laft i aufgelöst. Bei | genie lin 9 Paul Rank, Kauf-| Vonn. [90193] | 1899, 11. April 1905, 2. Oktober 1906 1332 1378 1397- 1567 1592 1598 1669 Unter. e L GO Ge G getragen. E s atn das Kilogramm fein zu Schallplatten M die Firma: Rolaudwerit, Ati: Na Sltolters Ernst (e ins: " gerlin-Lichterfelde. Die Gesell-| In das Handelsregister Abt. B ist bei R 97 März “1911 und 3203 3306 3329 3359 3365 3368 3562 | straße 70 a slattfindenden außerordent. Cölu, den 30. Dezember 1913. 2784 #4 berehnet) . 1446 803 000 Vertrieb -Gesellschaft. M u. Co. in Hemelingen. bett f Be lin: Geschäft und Firma ist auf die schaft hat am 23. Dezember 1913 be-| der unter Nr. 112 eingetragenen Baur | 7" April 1913 abgeändert. Gegenstand des E E S 148 E as 3900 | lien Generaiversazmlung mit fol- Königliches Landgericht. 9) ge L fcids 971 000 Wallei ser, Liquidator. A O Mit E selischafter ist der Atelier Ernst Neumann Gesellschaft mit | gonnen. Bei Nr. 19 244 (Giene D uus Eg S E S Unternehmens ist: Der Betrieb von Vat D430 DI21 9917 9984 5665 5681 | gende in: 3 Rau A nd an s i M DPerjon Cs “nter. Haf ü angen. Bei | delsges\ f Julius Lenuhoff 1n| Gesellschast mit ränkter Haftung | Gandel8ae\chäf Art, von Bank-, 5693 5701 5719 5739 5848 5959 5992 | Beschlu iffang über "den Erwerb von | e, ble Ae E 5: fassensheinen «_. « 46 202000| „Masthinenbauanstalt Lenh- N Ingenieur Carl Hinrich Johannes Verkens beschränkter Hatte het Kumbier, E O uan Afted Kirscner zu Berlin | in Wesseling, beute eingetragen worden, ande lage ata ale S eme 8183 7874 7880 7973 8106 8109 8178 je DVI Kuren der Gewerkschaften i Aalenta Rebitann ie Land- | 3) Bestand an Noten Metallabdichtung Gesellschaft Y in Aud, t bat am 18. Dezember Berlin: Die Niederlassung is nach | und dem Johann Wippermann zu Berlin- | daß an Stelle des verstorbenen Geschäfts- JIndustrie- und Fmmobiliengeshäften sowie a §184 8202 8203 8205 8223 8265 Neihéfrone, Richard, Bernsdorf und | der Geri isassessor Dr feft D e anderer Banken . . . 12.765 000 mit beschränkter Haftun s Die Gesellschaft hat a j Berlin-Treptow verlegt. Bei Nr. | Lichtenberg istt Gesamtprokura erteilt. —| führers Wilhelm Weinreiß der Fabrik- | Fes Depositenverkehrs und der Aufbewah- S S e 10018 10028 Burggraf. mit : dem Mobklite- Ii A a 4) Lena an Wechseln 1-0 io oco l ‘Die’ Gelellidiatt Ut. aufactt g. ; A Hd pet 30 Dezember 1913 40 987 Dobler «& Co., Berlin: Die| Bei Nr. 13 425 (offene Hände E avi it F eieüt s Wesseling | rung von Wertpapieren. Das Grund- Dl 215 10224 102 0315 10400 Zur T r s 7 / e s un a0 s e Gesellschaft ist aufgelöst. Die e un, den V p e ; ; Cv. |M. Rothenbücher in Berlin-Weißen- | zum Geschäftsführer bestell Uk. ‘pital der Gesellschaft beträgt 24 000 000 10d, e sind biejenigea Atticuäre Mer eger Sis Könlgliches Landge iht 5 E A Bea. Slitubiger dex Gesellschaft werden auf: E Königliches mger Amtsgericht. T1 ¿ Bn A btee | Die T Reni see): Dio Gesell scbaft ist aufgelöst. Der ! Boun, den 31. Dezember 1913. E R "bestebt aus den __, Lit. D à 1000—. späteftens 2 Tage vor der General- O erst. orderungen . _. « « 94473000 gefordert, fi zu melden. Altona, Elbe. [90185] jeßt: BVerlin-Pankow. Der bisherige | bisherige Gesellschafter Max Rothenbücher Königliches Amtsgericht. Abt. 9. Herren Hermann Marx, Isidor Perlis, 1709 1731 1776 2018 2053 2082 2094 | versammluug die Mäntel der Aktien | 190418] Bekanutmachung. 6) Bestand an Effekten . 403 410 000 Hugo Seidler, Liquidator, E Eintragungen iu das Handelsregister. | (\(sc{after Otto Dobler ift alleiniger | ist alleiniger Inhaber. Bei Nr. 24 632 A Mar Schröder in Königsberg i. Pr., Dr. 21 19 2147 2160 3914 3957 4016 4050 | mit Nummernverzeihnis Be A i Der Redlbtsanwalt Dr. Victor Löwen- | © Bestand an sonstigen Becliu-Dahlem, Gustav Meyersir. 2, E D 94. Dezember 1913. Sikibere bee Firma. Die Gesellschaft ist | (Firma Edmund Schulte jeßt in Liqu. geri deldreatiter Abt. B E Wilhelm Wolff in Posen und Hermann per. E 4195 4315 4322 4362 6206 | riellen Hinterlegungss{chzin über dieselben warter, zu Cöln, Luxemburgerstraße 19, Aktiven . . . . , 225135 000/den 2. Januar 1914. [90417] N H.-R. B 176: Altonia Backwerke | 7 \fgelöst. Bei Nr. 30 900 Grandve |in Neukölln): Die, Liquidation wird i R bar Mare Ee a As in Thorn. Den Herren Franz Grosse, 226 6282 6314 6320 6360 6367 6458| bei der Bank für Handel und Ju- wohnhaft, ist heute in die Liste der beim Pasfiva. Nachdem burS die Gesellshafterv GeseAschaft mit beschränkter Haftung. | Vitesse Gesellschaft Cooper «& | fortgeseßt. _ Die Liquidatoren Alfred | bet Ar. "f Gesellschaft mit be- | Adolf Neumann, Adolf Reichmann, Georg ta aar Et E L E b dustrie in Berlin oder diefigen Mde gelassenen Rechts- N R 6 O a sammlung vom 16. Mai 1913 die Liq Eh E Altona. Die Vertretungsbefugnis Die Savornin, Charlottenburg: e Ge- Veit und N Haack p U, Deter Baflitug e alf Li Nogalski, Lm A Sees e A D 7 8627 8685 8748 10521 10540 ci der Filiale der ; anwälte eingetragen worden. j n A ; : E «-iqui S s ist beendel. ft i faclóst. Die Firma ist er- | Liquidatoren sind der Kau[mani chLI : Königsberg i. Pr., Oskar Scheerbarth' un 1056010676 10682 10720 10898 10899 (ns Autiriävts R LDAOE Cöln, den 39. Dezember 1913. 10 datiou unserer Gesellschaft zum Zwecke E ch-iquidators Magnus if sellschaft ist aufgelö 5 N nig era i T Dongis: Sultans Eissn

Betrag der umlaufenden ; A Ti t erloschen Gelöscht die Firmen: Nr. | Wegner und der Ingenieur Alexander | quidation, eingetragen worden: 10976 10980, bei der Hildeshei i Königliches Amtsgericht. Noten . „… , .„ „2593 445 000 Der, Uta lang it ege AENge en Mat E T oDe Gen Set Wi i j ‘| Ratbe beide zu Charlottenburg, Ge-| Die Vertretungsbefugnis des Liquidators | Fling, Heinri Götschel in Thorn ist Ge- 3/9/% Obligatiouen Serie I—L[L. die E [90419] B 11) Sonstige täglich fällige beshlossen worden ist, fordern wir etwaige 4 F

30 Dezember 1913. 94990. Otto Gumpert, Berlin. Nr ist erloschen. Rück T g am É April L914. |einreichen. Der NRechisanwalt Dr. Josef Henseler, | 12) Sonstig uns geltend zu machen. „4 111 138 173 190 259 265 357 4583| Seldburg, Aktiengesellschaft für | beute in die ste der beim hiesigen Amts- L aar Lee [89620] Veräußerung und Belastung von Grund-

l

499. Ber ; Neichsbauddirektori O M herin Abteilung 86.

gbau, bergbauliche und 2 : um. L Altona Othmarschen, Inhader rlin, den 23. Dezember 1913. uung i }: g U

L ¿At, u à #200 industriolle E A E E a LNeutn Rechtsanwoäâlte etin- avensiein. v. Glasenapp. Collet & Engelhard, e der 'Fiktia geworden. : Wnialiches Am gerne Berlin-Mitte. Bernburg. [90188] | Borken, BzZ. Cassel. [90196] | tücken ermädtiat sind. Den Herren Gugen 21 332 991 995 660 T49 T58 786 917 Der Vorftaud. Cölu, den 30. Dezember ‘1913. Omiedide. Korn. Maron. Ges. m. b. Haftg. iu Liq. S S. A-1161; Seinrich Prahl, |, Abtei ung 90. Bei der Firta: „A. Weibezahl““ in| Zu Nr 3 unseres Handeléäregisters A | Huhn, Hans Reich, Garl Sienold, Alfred

A9 2347, Baeumler v. Lumm. v. Grimm. Kauff D A A te Maximilian 7 d Levi Rothschild Nachfolger | Zöpfel, sämtlich in Königsberg i. Pr, Frißz 94 i Könialiches Âm : ; mann. ie Liquidatoreu : 2 ltona. Die Kaufleute 901191 | Flberstedt Nr. 107 des Handels-| (Firma Levi Roi Zopfel, #0 h nigobera t. Pry UX

i gliches Amtsgericht. Schneider. Budcztes. A, Engelhard. F. Niemeter, M Gâfar Prahl, A une DBLa R e unser Handelsregister Abteilung B registers Abteilung A ist heute ein- S Rothschild) ist heute etnge- ie i a O

E N Laffeide "Gesellschafter einge-l ist heute cingetragen worden: Bei | getragen: ragen: D N EGES et , sberg,

f : e iu 3A: maun «& de Voß, | 59 027 Hausmakler und | lô\@t ist die Firma Nr. 30 783 Robert Jen, ., | samtprokura erteilt derart, daß je zwei Pro-

lar qm A, fp: Nerbindli feiten E: 793 120 000 Gläubiger auf, ihre Forderungen bei E ge O08 A N vbrftvbenen Ln UO Ge Hahn «& Müngtel, 2 Veit in Berlin. 27 s di Men ihen ist beendet und damit furisten ode L: ieder Gb ibnen, au mit s L ildesheim, ten 2. Na ; e Pasa . 924 000 i M 9 de Voß ist die e im. Nr. 32 769. Reinhold Gruhn | Verlin, den 27. Dezember 191d. ch2 einem Vorstandsmitgliede zur Bertretung Hildeshei en 2. Januar 1914. zu Côln, Schildergasse 41 wohnhaft, ift | Verlin „Offenbach Main, den 29. Dezember 44 L eabitana “ales de Voß, geb. Ste E E h Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. o E Dn R fine L R O Ueidier Uri” ae iue