1914 / 6 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

92174) [91981] SVekanuntnmachung. {91836] Vekauutmahung. [91397 90613 Avs dem Aufficht8xat unserer Gesell-} Der Rechtsanwalt Gottlieb Kestel in} Von der Direction der Bis to-Ge- Mitgliede C ! werk, schaft ift Herr Geheimer Rat, General-| Fürth ist heute in die Liste der bei dem | sells<aft, der Deutschen Bat 6A Zu Mitglie zu ves MA/MGINEatE sind] ee M D As j

; ; Z ; GSesellshaft mit bes<hzräuftex Has a , eo A ©

konful Dr. Carl Neiß, Mannheim, durch | Landgerichte Fürth zugelassenen Nechtsan- | Frankfurt, der Dresdner Bank i i I «D . S Der, | tun YB

den Tod ausgeschieden. : wälte eingetragen wobei: as a. M. und der Filiale ‘vei Bank für ) 1s Borsibendee, LE ges T T de Beseiti u n Î Ee E T Í Q g e Nheinishe Creditbank. Fürth, den 6. Januar 1914. Lans und Industrie, hier, ift bet uns der | 2) Kaufmann Daniel von Hoytema, als | biermit aufgefordert, fi< bei ihr i

Der K. Landgerichtspräsident. @ | Antrag auf Zulaffung von Stellvertreter, lden. n ! i d : li M Sit its M Der Vorfiand. [91982] R 30 C00 0006 neuer Aktien der | 3) Oberrentmeister J. Ludwig und Hagen i. W., 2. Januar 1914. : zuni ci hen et ganze ger Un omg i rei l én ad anzeiger. cer E erar eal ee e E Gie MU a an: Enipet, Alcbccchóla den 20. De- | des Verbandes ver Amb fw 1914 eute în die Lite der m biefigen biérg Amerika inte) in H andt e f, , E n e er Ambvoßw?rkfe s sta d g J : e : è : i ° . it b en 0. Januar - 6) Erwerbs. und Wirb E D s aen wu (05 E i R Ei e E Berlin, Donnerstag, | S A afte Î| Halle a. S., den 2. Januar 1914. i ri e9vv E Bekannt i dels-, Güterre<ts- Zeichen- und Musterregistern, der Urheberrehtseintragsrolle, über Warenzeichen j ; esigen Börs, eit z s Bekanntmachungen aus den Handels-, ( ts-, 1 ) g , ) ¡haftsgenossenschaften. Königliches Landgericht. A a Ee K E “gat 1914. | Gefellschaft E. ef E er Haftung N gs Dezember 1913 infol Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse sowie die Tarifs und Fahrplanbefanntmachungen der Eisenbahnen enthalten find, erscheint au in einem besonderen Blatt unter dem Titel

[92228] [91998] Bekauntmachung. Die Kommission für Bulossung | für Sütteabetrieb, Puddliags- uud | gündi ote Abl 8 9 9 i 2 Ein- und Verkaufsgenofsenschaft| Wilhelm Wagner dahier wurde als ¿ nug Walzwerk. ündigung erfolgte auf unseres G t D Is Î i D S8 D R ) “E ani Aa e E L gu ar ga E R E Sa ie L E N entrail-HaudelSregiter sr va cute FLETMe (r. 64.) - Eingeti fen- K. „Kai! : zu Frankfurt a. M. s Gs zur Folge ñ i j Ï s<aft mit beshräukter Haftpflicht. | gelassenen Nechtsanwälte cingetragen. Die Gesellschaft Friedri Drüe «& f | Das Zentral - Handelsregister für das Deutsche Reich ersheint in der Regel tägli. Der Reichs- und Staatsanzeigers, SW. 48, | Bezugspreis beträgt T 4 80 - für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 4.

Zu der am Donnerstag, den 15. ds.| Kaiserslauteru, den 6. Januar 1914. | [92202] Bekanntmachung. Co. G. m. b. H. ist in Liquidation En ordern Eb, nere Släubiger Gai E D E E rial, O a8 Lane Hui ale Pon E ne A A

Me e ® E Der Präsident des Königlichen Landgerichts. E is R eDer werden L Bie Gläubiger derselben werden Hi E Ee der L belanstraße 32, bezogen werden. : | Anzeigenpreis für den Raum einer 5 gesvaltenen Einheitszeile 30 -. Fe ¡galen, Haller ilbelmfsir. 31, statt- LLRSLIE E unter nweis auf natftebende Tages- a eiben werden Hier- iegecl ea M Í A L, E D o E E E S

indend | [90938] j * 7 mit aufgefordert, fi zu melden. Ziegel - Verkaufêverein Reckling, : e: ; ; i : ; : Lime Taba E Term a0 Der Gerichtsasessor Dr. Treidel aus Sicas 1 u E riaee A den 1. ae 1014 hausen, Gesellschaft mit beshrünktey Vom „Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich‘‘ werden heute die Nrn. G6 A., 6B. und 6€. ausgegeben

ergebenft ein.“ - Mayen ist heute in die Liste der Ne<ts- | lichen Eeneralv:rsammlung, wel<e Ernst Penndorf, Liguidator. Haftuug r Liquidation. : Bt ; i ; é Ï ; i 3 ein- E , o Laaß. é . mm. b. HS.,|L9a. B. 69095. Straube zum | lies leihtflüssiges Metall). Dr. Frederik | 36b. A. 22 812. Gasheizung8anlage Ans O ad E Donnerstag, deu 29. Jauuar E Pat ent e E E g R n L S Befestigen der Schtenen auf Schwellen | A. Lindemann. Berlin, Ludwigkirchstr. 11 | für Gebäude mittels an eine gemeinshast- .

1) Antrag des Vorstandes, betr. Aende- | getragen worden. 914, Vormittags 10 Uhr, im|(22222] n ; \ Gasô ing der - &S Koblenz, den 2. Januar 1914. : S Die Fi î fe | [89998] 10a. W. 43 598. Einrichtung zum | Fernand Vona, Forest-lez-Bruxelles, | 4. 1. 13. lihe Saugleitung angeshlossener Gasöfen. 49 43, 44 S 23 e 2 Königliches Amtsgericht. K ties D ute B E, Gb mie besten tas Laut Gefellschafterbes{luß vom 28. N Abstoßen der Vershmierung an Koksofen- | Belgien; Vertr.: H. Nähler u. Dipl.- | 22b. F. 32 463. Verfahren zur Dar- | Société Aubert Frères, Billancourt, E i t s S TE Taiten, 30/31, 7 DO ein-| ju Aachen ist, laut Gesellschafterbesluß vember 1913 tritt die Gesellschaft (Die Ziffern links bezeichnen die Klasse.) | türen. Friedr. Wilhelm Winuer, Bochum, | Ing. F. Seemann, Pat.-Anwälte, Berlin | stellung von Dianthrachinonylthioäthern. Seine, Frankr. ; Vertr. : Nen E 2) Wabl der Lieferanten für Gummi, [91985] : t Tagesorduung : vom 12. Dezember 1913, aufgelöst, Vereinigte Gips- & Gipsdieleuwerk Voedestr. 54. 6. 11. 13. SW. 11. 10.10. 12. 7 Em Een t E O L Dos s Lauer Pat. Del c. für 1914. n die Liste der bei dem unterzeichneten 1) Geschäftsbericht Rechnungslegung Martin Venth, Kaufmann in Aachen, u. b. H. Mannheim D) Anmeldungen. 10b. B. 68 176. Veifahren zur | 20a. F. 36 788. Pieraderiges Ba *& eus Bien b: Un a V E s Aaniite D In & s L 3) Freie Diskusfion. ODberlandesgeriht zugelaffenen Rechts- fowie Entlastung des Aussichtärats | ilt zum alleinigen Liquidator bestelit, und per 31. Dezember 1913 in Liquidation Für die angegebenen Gegenstände haben | Herstellung von Feueranzündern mit ber- Laufwerk für E S hle Relina eibe Vis tfarb ren Sarb * den’ Oelbebälte if buienden;” Ui Sie niacben, gat felt ini a anwälte ist heute eingetragen : Der Nechts- inb des Moritantt. wollen die Gläubiger ihre Forderungen die Gläubiger werden aufgefordert, fig die Nachgenannten an dem bezeichneten | fenkt angebrachter Zündmasse. Johann | & Schulze, München. 1. S fte ung gelber gien ar 58 „F E ese en Oelbe e e n d Lank merksam, daß na< $ 33 Abs. 2 der E e jur. Seorg Ulmex in Königs- 9) Neuwabl des nah dein Turnus aus- bei Genanntem geltend machen. r Mai pre m drid E Tage die Erteilung eines Palrmee s B ao B E E Kom- E E Ue E Ee Ln 4 Ho 2 ee e R E E aen 20 N Statuten nur über diejenigen Anträge E 9 scheidenden Auffichtêratsrmitglieds ——_——— : raus, esu<t. Der Gegenstand der Anmeldung | mandantenitr. 9. 12: . , Karl Grä 23d. B. 70 745 ‘Vorcicht ; Kaest «& Toebelmaun, Erfurt. Beschluß gefaßt werden kann, wel(e Königsberg, den 3. Januar 1914. 3) Ergänzungswahl für 2 freiwillig aus- | 129687] A D Een + einstweilen gegen unbefugte Benußung | L2g. K. 52 884. Verfahren zur | Herford, G. m. b, H., u. Karl Gräfe, E E N ung dur egt s oebe , mindestens 3 Tage vor der V l Königliches Oberlandesgericht. E euvleig aus- | Die Gesellschaft „Vereinigte Ham- | [88423] VBekauntmachung. “P RRE E Ausführung von gegen Sauerstoff (Luft) | Herford i. W. 13.10.13. ; \{heidung von Stearin aus Olein. Dr |4. 12. 12. / G E Mitzziiedern ordentli ias [91983] SVekxanutmachung. 4) S Berlig E E Musiftwerke e ¿e v. 0. ist „Laut Beschluß der Generalver nl la. T. L n E A ib O A S ie Sir aseubabatvigen h e para Sa gas Hamburg, Hofweg 31. E l S Der Mán A au E sind. die Uste der bei dem hiesigen Land- ; aufgelöft, ie äubiger derselben e : aumm- r Aufbereitung su r Erze mittels | einer inerten mospbäre. S. : e (20. 2. 19. i l . ul D , , d N S. n A am Wafßser 24, geridt gugelafienen Me Bttanwälte ist heute b, MDiberuf der Besietue S unden, O L L mde DONI L'NNGaaT TOLE 6 Do T E000 Oels Qu naziterender E. GinT R E Sa dau eas Le S us DEs 1A adiotelegravbishe e Sieg Reis Mlövvel von, Klöppel: Sl Se 4s AEA Verfahren zum en S. Januar 1914. der Rechtsanwalt Benno. Propp mit dem Aufsichtsratsmitglieder und Vornahme e E E f: 5 46 800 000 V Akt-Ges. E D ‘121. C. ion. Ecwin Falkenthal, Berlin- | maschinen. Fa. Walter Kelluer, Barnen Verstärken und Wass?erdidtmachen von Der Vorstand. Wohnfiß in Königsberg i. Pr. eingetragen der Ersazwahl für dieselben. Ahblmann, Mesiwarb, auf #6 800 000,— herabgeseßt und da iuduftrie, Frankfurt a. M. 28. 2. 13. 112i. C. 23027. Verfahren zur | Station. ewin Fa etne S erlin- s Os p 11 G E Oscar Schultze. Franz S<wandt.| worden. 5) Bestätigung der Aenderung der $8 27 Liquidatoren, entsprehende Betrag an unsere Gesell La. T. 18 277. Vorrichtung zur | Reinigung von Nöstgasen. Fr. Curtius Friedenau, Lauterstr. 38, 12. 2. 13. . 9. 12, ; Stoffen all mittels C j e : ; t 2. Cearert 9 D schafter zurüfbezahlt. Wir bringen diet ñ i ls | & Co., Duisburg. 11. 3. 13. 21a. D. 62 030. Shaltungsanord- | 27b. D. 28 452. Méehrstufiger Kom- | unter Wegfall der Belichtung. Philipp Dun, A S, On E E Abies { 71 V {91339] auf Grund des $ 58 des Meidhögeses / O U uind, Matenten- 12i. S. 37 039. V:rfahren zur Her- | nung für Fernsprehanlagen mit felbst- | pressor. Hermann W. H. Doerwaldt, Stlichtiug, Düsseldorf, Birkenstr. 47. e B 6) Verschiedenes. Tofolini’s Verlagsauftalt Sesen- | betreffend die Gesellschaften mit bes{ränfter meldung T. 18274, bei welher das Erz | stellung bochkonzentrierter Salpetersäure; | tätigem oder balbselbsttätigem Betrieb. | London ; Vertr. : Dipl.-Ing. C. Fehlert, |22 11. 12

S S E E R | [91984 ; ä Haftung, unseren Gläubigern hierdu j über ei i P 9 at. 957 809. Dipl.-Ing. Harry | Florian Heide, Berlin - S<höneberg, | G. Loubier, F. Harmsen, À. Büttner u. |39b6. B. 72111. Verfahren zur ° | In die Liste der beim Landgericht in ESGPERE, “u 2 Deer 919. München ist rid ggived de Sia zur Æenntnis. N E Land Ft reitduberfläche Bli Cöln a. Rh., Volksgacten- Sadsendamm 49, 8. 4. 13. E. Meißner, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. Le harzähnlicher Produkte. Joh. Ö Niederlassung X. von (Magdeburg zugelassenen Rechtsanwälte ist Allgemeine Deuishe F lußfahr- biger der Gefellschaft werden aufgefordert Kleinkems, den 31. Dezember 1913, ébraibt wird; Zus. z. Anm. T. 18 274. | straße 30. 24. 8. 12. 21b. M. 45350. Elektrischer | 28. 2. 13. ak. Buser, Zürich, Schweiz; Vertr. : Nechtsanwälten, [2 Febttanwalt Mar Abraham beute [zeug - Versicherungs - Gesellschaft | fd bei, derseiben n mein. | Breisgauer Poriland- Tellus Akt-Ges für Vergbau- und | 12. D. 29 179, Verfabren zur Dar, | Sammler t ea e i or | Fompressor Nud. Meyer Aft: - Ges. | u. E. Maemedte, Pat -Amvilte, Berlin 4 z s u V D F : C c ; Q} f 2D Á R . v Sofern c et a en , 1) ' d 1 | Al . . . 3 C). » . : 1 > o 4 4 L “Magdebura, dés 5. Sanuar 1914. aufGegenseitigkeitzu Magdeburg. der mes Ge S L Cement-Fabrik G. m. b p arg enu e E ton bi bem Robstoffen. Friy Daner, ‘Beilin, Alt- | V. St. A.: Vertr. : Fr. Meffert u. Dr. | für Maschinen- und Bergbau, Mül- |8W. 61. 2. 6. 13. V. St. Amerika [91986] Bekanntmachung. Der Landgerichtspräsident. Der Direktor: SVeselischaft mit bes<räuk?ter Haftun Der Geschäfts E M die Ba>ware im Kreis"auf dur den Ofen | moabit 131. 2. 7. 13. L, Sell, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. | heim-Ruhr. 3. 3. 13. 14. 6. 12. A E E rg des | 91996] Amtêgerie Butjadingen Aug. Fleishhammer. München E geführt wird. Friedrich Küht, Cannstatt-| 12q. A. 23 994, Verfahren zur | 10, 8. 11. M I an D EN 00. As L n E Brin e tetigen WberlandeSgeriMt ir di S r gens - 2 Sat M S C f i i ità j v ing für Kompressoren und | Herstellun omogene asse Zeit bis N (f orten S ju Vorstands: In die Wte der heim Siokbetzogltiben La Stuttgart, Te>itr. 5. 11. 12. 11, Darstellung von \<wefelhaltigen Derivaten | Priorität aus der Anmeldung in den | |{attevorri<tung prefsore g

dato Aa ; ea S . ° as L ü i- z 8 der Salicylsäure; | Vereinigten Staaten von Amerika vom | Pumpen. Gugen W. Pfeiffer, Duisburg, | Kolloiden, Glycerin und Mineralölen, mitgliedern gewählt: Amtsgeriht Butjadingen zu Nordenbam Die gegenseitige Versicherungsgesellschaft „Danmark“, A R, i O ae N Gerosien, g Dat. 268 174 Dr. Fjak Abelin: 10-10. 10 anérkannt. Schweizerstr 5. 2. 12. 13. Gummi (Foreign) Limited, West- F '

Ne E Hae>termann in Greifs ene E E aci E on euerverficerungsabteilung. band und Spiralen gebildet ist und mit | Dr. Emil Bürgi u. Dr. Mendel Perel- | 2c. B. 69 567. Sghaltmast für |28b. K. 52 290. Luftg-füllter Gummi- | minster, Engl.; Vertr. : Dr. A. Levy u.

; ; inti- â ; i L S Í .: N. Deißler, | Transformatoren. terre Guillaume | <lauG als Widerlagwalze für Haut- | Dr. F. Heinemann, Pat.-Anwälte, Berlin

den Iustizrat Neitke in Stolv i. Pom., Dettmers in Nordenham eingeiragen | 4, Einnahme. pg vg as E ie D e acta Que E E 10 20, Gt Din dli, "M Seiler, A r Btannel Varris , oui la Reine, | und Lederbearbeitungsmaschinen. Alexander | SW. 11. 22. 3. 13.

den Auftizrat Grieser in Kolberg, g per Mr vine t; Pg Bul A (u n aT A z —————— a 4 "B 67 161 Meß- und Misch- | u. Dipl -Ing. W Hildebrandt, Pat.-An- | Frankr. ; Vertr. : Dipl.-Ing. H. Herzfeld, | Heinrih Kehrhahn, Frankfurt“ a. M., |39b. G. 39 367. Verfahren zur

Ln O a n Dol, E 1) Vort j e : / 4 M M Stun für Beleachtungöaïlagen, haupt: | wälte, Berlin SW. 61. 17. 5. 13. Pat.-Anw,, Berlin SW. 11. 18. 11. 12. | Kaulbachstr. 39. 5. 3 12. “'| Herstellung einer zum Ausballen von

den ges de Witt in Stargard [91987] Vekauutmachung. D Ueberträge (Reserven) E L 2 L Sa E 916 058/29 fäclic von E-senbahnwagen. Bertin- | 13b. S. 37 650. Wasserröhrenk-}el. | 2Uc. K. 53 f Von E Tür be- Ten. A: Sas für rg gte es e L 20 ; , Fu: ! st i- i E: 4) a. Schäden, eins{ließli< der —,— 4 bes | -Akt.- , London; Vertr. : Dipl - | einflußter, mittels Luftdämvfung arbeiten- | Automobilfahrer. Bruno es, Chem- | Franz Boer, M.- ach,

den Justizrat Vantlaff in Stettin, | j, N A A OUAE Vorjahre: | tragenden Schadenermiitlungskoften, aus Anhaltishe Meschinenbau-Akt.-Ges., | Orlando Sumuer, London; Vertr. : Dip fluß

l : : i ¿ | ° d Pat.-Anw., Berlin | der Zeitschalter für Beleuhtung. Ewald | niy t. Sa, Müllersir. 8. 18. 9. 13, straße 76. 28 5. 13. i: ; den Justizrat Wehrmann in Stettin, | anwälte ist heute der Nehtsanwalt Sieg- d: Nr noG nit verdiente den Vorjahren, abzüglih des Anteils | A Tatss Vorrichtung zur Er- o O E cat ats SS E Stadtgebiet 38 6. 2. 13. | 30h. Sch. 239 579. Verfahren zur | 46a. H. _56 000. Rührwelle für den Justizrat Klüß in Stettin. fried Lebram mit dem Wohnsitze inStettin Prämien (Prämtenüber- der Nückversicherer : l | t D. s gleihmäßigen Gatgemisches, | 18d. M. 52 181. Auf Fliechkraft- | 21d. A. 22 020 Snduktionemasch;ne | Herstellung von Tablet!en u. dgl., welche | mehanische O fen zum Rösten von Erzen. der Uit Mein E S L CIONDEaen Worden, E 31 A 93 | 9. RON stellt « - 160 691,21 bei hen, cin Regelungdorgeót zwei die ‘zu | wirkung beruhender Wasserabscheider für | für g Ine D taRe er enc S pie dle T Lie M (s J eri S blinee Mt O ¿ r. Justiira eister, zu dessen Stell- z 9, X; : L - 9 ' | . zurüdgeste 2 983,— N j ; j j : I |wel<er die Polteilungen von nder und | gleihen Mengenverhältnifsen wie die be- | N. Vetßle ._ G. , vertreter der Justizrat Wehrmann, e böntalictes S bié pn bett bt. b. Schadenreserve 164 584,09 | 196 440/02 b. Schäden, einschließli L det L R 163 274 | mishenden Gasstrôme regelnde Ventile | Lokomotiven. Ewald Mees, Kirchen P g , j | | | |

EIEN e t 2 S E hg tre adi tus 98-7 13: Wufer ih wie 1:n und die Polbreite | nugten Rohstoffe _ enthalten. Henri | E. Maeme>e u. Dipl.-Ing. W. Hilde- zum Schriftführer der Justizrat Jung- 3) Prämieneinnahme abzüglich der betragenden Schadenermittlungskosten, N: M S REEY Tas S $008. Vorrihtung zur seit. | zur Läuferpolteilung wie 1: 2n verhalten. | Schmidt, Veudon, Seine et Oise, Fr mkr.; | brandt. Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61.

T j 2 ramier hans, zu dessen Stellvertreter der Justiz- | [91979] Nistorni 1786 782/56 im Geschäftsjahr, abzüglih des Anteils Pat. - Anw., Berlin SW. 11. lichen Abdichtung umlaufender Teile von | Allgemeine Elektricitäts-Gesellschaft, | Vertr. : A. Roh:bach, Pat.-Anw., Erfurt. | 16. 11. 11.

rat Ehrenwerth, sämtli in Stettin, | Der Nehtsanwalt Johannes Stroinskh | 4) Nebenleistungen der Nü>versi : 5 it laufendem Kolben. | Berlin. 11. 4. 12. 3. 11. 11. 4la. S. 39340. Verfahren zur gewählt worden. A ist in der ste der bei dem Landgericht 1 | fiherten S 2. gezahlt ugs E 4 v SOLSI2HR: L E Á 21 380. Brennstoffverdampfer B itites Detmtin R Binghampton, | 21d. A. 23 301. Anordnung zur |30i, D. 28 479. Verfabren zur Her- | Nachbildung von Modellbüten, ineb: sondere Stettin, den 5. Januar 1914, in Berlin zugelassenen Rechtsanwälte ge- | ß. zurüdgestellt 149 404,02 951 246/60 1 114 5208! für Brenner. Achille Bugnou. Paris; | New York, V. St. A.; Vertr. : Dipl.- Unterdrü>ung der bei der Nußbremsung | stellung von Desinfektionsmitteln mit Hilfe | von Damenhüten. Sidonte Toska Sein-

__ Der Präsident lö\<t worden. 2. Zinsen A y ; ; i : von varallel arbeitenden und parallel ge- | von Chlor-m-Kresol. Hermann Dröfse, | mig, geb. Teich, Dresden, Lindenpl. 1. des Königlichen Oberlandesgerichts. VBerliun, den 5, Januar 1914. b. Mietserträge . . ,. E 2 A : GRNEIRE M has Ne Me 18 11 18 D A E E De ate Eber Meioner P Anwülie, (Galteten Ein- oder Mehrphafenkommu- | Berlin, Goßkowskystr. 20. 4. 3. 13. 19:6. 13.

91974 Königliches Landgericht T. 6) Gewinn aus Kapitalanlagen | 2 ; : j - 14 G A 19 tatormas<inen mit Reibenshlußcharakte- | 31c. A. 21 503. Formkastenführung. | 42a. S. 38 475. Ellipsenzkirkel, bet a die Liste der beim Amtsgericht in | rg99- Sh d up ind Kursgewinn | a e Leute E abzüglid An er L. I T Ge E P. S7 0E, Steuerung für | ristik O A Strôme von anderer Fris von Au, Berlin, Badsir. 35. an (N as En A da ¿ltona zugelaffenen Nechteanwälte ist | Jn ber ste ter beim hiesigen Amts- L buddbicer G U | überträge) . . . E 91 23342 Vertr.: Dipl. - Ing. B. Wassermann, | Maschinen mit umlaufendem, in der Kolben- | als der Neyperiodenzahl dur< Vorschalt- |7. 12. 11. ein zweites Za ;

,

eute der N valt Mi : d s L | i 9 l, | widerstände. Aktiengesellshaft Brown, |31c. H. 62906. Verfakren zum | Exzenterring zum Antrieb des . Zeichen- cingetragen word Tee E Pa nume lait moe | I) Sonstige Ginnahm f —| Smoblien Dat S ROL Wertahren um förmigen -Arb-stérdumen. Léon Féltr | Boveri Cie; Baden, Sthweh: | sen von Guben aus der Dälfte iner || 8 irbg Spedialarhte( Komman Aitoua, den 5. Januar 1914. CWISanVa Le SEEMLEL NELO orten. | 8) Fehlbetrag : j E s _— D ff ‘v G emal weds Be- | Voyet, Levallois-Perret, Seine, Frankr. ; | Vertr. : Robert Boveri, WMannheim- | mit Löchern, Schliyen o. dgl versehenen | Ge}ells<a gel, : . 13. L Fischhausen, den 22. Dezember 1913. j b. Inventar 2 299 Anf uern on run E 4 ç 6 f éferthal. 6. 1. 13. Gteßform. H. I. Sannover’s Pore- | 426. B. 74 182. Vorrichtung zum

t t can pn Königliches Amtsgericht. c. Forderungen . E S ABEE O 2 29920 aker bes e T e R DIvL- Ie Sále: n. @ Macmede, Pat.-Anwälie, “p A. 24 283. Verfahren zur Rege- | metal, UAktieselstab, Kovenhagen ; Vertr. : | Prüfen von Schne>ken und Schae>enrädern.

[91976] Bekanntmachung. | 5) Verlust aus Kapitalanlagen: i in SW. 61. 28. 11. 11. lung der Frequenz und Spannung dur | A. du Bois-Reymond, M. Wagner u. G. |Percy Brown u. Francis Jobn Bofto, L aligt in Altona miclafienes MaE | E E Wertpapi R R I Me, LOARE: e p P. 30 306. Dampfmaschinen- Kenbening der Größe und Phase der | Lemke, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. Huddersfield, Vork, Großbrit. ; Vertr. : LAandgert0) 4 â | t | hs erlpapteren

wälte f î S j mee E - it einem ¿3we>s Umsteuerung | Uebersezung bei Mehrphasen - Kollektor- | 3. 7. 13. ; . W. Hopkins, Pat.-Anw., Berlin SW. 11. anwälte ist der Nehtsanwalt Siegel in E b. bu<mäßiger 25 630/98) 25 630) fell A Robolarucer ide: A riltona A baren Dreh Generatoren, wel<e selbsterregend sind | 32a. H. 56942. Vorrichtung zur |8 10. 13. England 14. 12. 12. altona eingetragen worden. 1 V d | 6) Verwaltungskost bzügli R stellung a / L h \cieber, d Stirnseiten im Einlaß- | oder dur selbsterreate Maschinen erregt | Heistelung von Flaschen mit einer ge- | 42c. M. 50163. Flächenmeßmaschine

IARE, T M Ane LIE et (CDENE “der Rüdversicherer G ea A eeieiote, M L 19 t r a lieren ind dei welchem: der | werden. Aktiengesellschaft Browu, | teilten Külbelform. James Hackett u. | für Leder o. dgl., bei welher das Addt- ) : 7 . Y L . e s F V ¿ Zie : s L d E 9 , , ,

[ a Os Bekanntmachungen. g Linen und sonstige Bezüge der of C. 22 566. Gasdru>regler, U S s Ie B Na TOION S M n L aid SMaes R AeE a REE L irh E R “In nstige Verwaltungsko] E S besondere für gespundete Bierfäser ; Zus. | Pes, D L 51S. Achareglerst-ue: | Käfertb : “F. Heinemann, Pat. - Annälte, Berlin | führte biegsames Glicd mit der Zeige-

In die Liste der beim Landgericht T in | [92221] i | 921 796/411 345 637/56 ¿. Pat. 214 775. Nicola Caëpary9, Trier, 14f, Sch. 43518. Achsreglerst-ue- | Käferthal. 11. O E 15. Heinemann, Pat. - nnâlte, erlin | E g O bbn ft “Maschuca Berlin zugelassenen Rechtsanwälte ist der {Einladung zur vierzehnteu ordeut- 7) Steuern und öffentli pas ; 63 T 112, rung für Dampfmaschinen. Adolf Scheil, |21f. C. 23226. Röhrenlampe mit |S5W. 11. 20. 2. G 2 vorrichtung verbunden ist. Peannat Be, Weaues Mea in | „His Meere mnt D Sind Cncbltine Zuctin is 520 Ta D.28 486, Mobrmalonert, Bits.| Saacbi B E e jun det Pebtule” Mare Charles, Cel, Hint s ta Talhet eder Beutel |Goferb l L wee d

‘Ti Fât f ß 0 i DT D) B i M - / it N L 8 . . . eoIrdete , L P é “1 ett a Á Q i gs _ 5 “Bua E O atiébec Les Doutsifen "Reden | 9) Se E E Feuerlöshwesen . E buras E t E Dipl Rec kala ebener oder ZUlbrisher Tief- Paris : Nertr.: Bobumil Firoika, Berlin, | Thomas Tighe, Claremorris, Jrland; | 42e. C. 23552. Verfahren und

Der Präsident des Landgerichts T. Ae zu der 10) UebersGuß nd besien Verwendung : O Sea Dr B. Oettinger Pat.-Anw., Berlin | dru>formen. Ti aenex Ga Ne E L e Js e tirisher Be DUtE E Meurer, Pat.-Anw., Cöln. E S eas E

A E E E EER ounerst j D 22. Z | s c Z E. H , 2 1 « Gde D: ü . . . e NJ E Es @ Lg c P [91977] ; : Nachmittags Pub ein P ai I Sees 6 90 E 79 2 Sd as U7S. Verfahren zum Kalt- E Sn a91" El aearaidiae leuhtungsförper, der au3 mehreren stufen-| Priorität aus der Anmeldung in Groß- | Düsseldorf, Rochukstr. 28. 20. 6 13.

In die Lisle der beim Landgeriht T] im Hotel Sacsenbof in Leipzia, Fohannis- / MGORRonLE O Gin Tei Metalisläben. Dipl. - Ing. | für Tiefdru> auf Bogen. Maschineu- | fö:mig Gnge Da Aan der E enann E L E eia Mebv ie e On D Patent 256 311 bee

abe 398! ; t Gal j Í , . m. b. S., |fei it Reflektorflälhen versehenen c. . {2 782. Zopfendenhalter. | Meßverr der in Bebunt 4 E ai in | findenden 14. ordeutlichen Mitglieder- | 2. Aktiva, Bilanz für den Schluß; des E rp wis , n rar den res A P D Hobrechk- e T 10, F B S., aa R beil ebt “s cli Jean Gbarles Emil Böhme, Gleina b, Feip E Cir g 4 S A EO ¿Bas 2 311. erie DeYTEniTraße 14, eEingelragen | versammlung ergebenst einzuladen. O 7E Sa RS i P Em O E L geaen Ginzmenmnt 52975 Her- | 5e. N. 12019. Bogenfalzmaschine | Pallier, Paris ; Vertr. : Dr. D. Alexander- | Ska. B. « Kochgefäß-Trager | Fa. Y. «_ Damburg. 2e L LD E a Sia id y Tag edeepninine G Â 1) Forderungen : E 1) Ueberträ E Tin RIIreeBE: Dermaru WiEG, O Ie Rompann, Kay, Pat.-Anw., Berlin SW. 48. 4. 7. 13. | für E R d and: E Mie Sideavade E

Der Hräfident Les Laubdgetidis 7 1) Vorlegung des Jahresberi<ts und a. Rückstände der Versicherten . . . —_— |— Abzug des Qui Las nitte Zabe nah | gäßner, Perouse, Amt Leonberg bei | Cleveland, Ohio, B: Sk. A.; Bertr,: Ca, L E Bicleudbtunas: S a L iu p s O 3 3 j ridtu B Cs L E ei die ————- i: Great agr Jahresrednung für das | b, Ausstände bei Generalagenten be- | a. für no< nit verdiente Prämien | Stuttgart. 830, 10. 12. S Mon u D Rer mann, V n idtung, vorzugdtbeisa für Piojektions | Söihen i. Ao: 13, 3.13. ' | Josevb Veramann, Osnabrü>, Möser- [91975] O Geschäftsjahr vom 1. Oktober 1912 ztebungsweise Agenten , e (Prämienübez verdiente Prôämien 7e. L. 36 177. Verfabren zur Her- | Anwälte, Berlin SW. 61. 12. 12. 10. |einri<tung vorzugswet M jeftior S Ui s O a D: für Senf- | ftraße 34. 23, 10 13.

Bt 10 a en Rei E ift ber des B, j its ‘des N Sen v Es J. Me p E #989 : | Ez 21 333 42 stellung von E angt Erin b R is Bie A A ile Ahse gebratbt Sucben. etüsen. behälter bei denen nah dem Aufbören des | £2f S. 38 $00. Neigungswage mit geriGt zugelassenen Rechtsanwälte ist der Des Dertmis des Hemnungsprufungs- d. Guthaben bei anderen VersiBe- | b. für an S j Alexander Lind, Fred is Hortoun u. | Entnahme von Bogen von ein j ; en_ L E ela G E Rechts urt äfi i in- 28, io | y gèmeldete, aber | ; h i t d i SociétE Juternationale de Lumière | Dru>es ein Zurü>ksaugen des Senfes ein- Pendelhebel. Wilhelm Simo ,

S lcioide, eincttranen were A 2) Bata des Haushaïtplans 1913/14 6. im folgenden Zahre fällige Zinsen E | no< nit bezahlte D Et P Bete Ee Deplins, Gesees Georg Spie, Lip Meuduib, Froide (Procédés Dufsaud), Paris; | tritt. Hans Dobesch, Detlingen, Württ. |2 ork ; Vertr.: Dipl C i me Naber, Pat.

Ene 0 Ia o bie T I S soweit fie anteilig auf das laufende | E T a Pat. -Anw,, Berlin SW. 11, 5. 3/13. |Rathausstr, 45 L 1 abellensGreib- | De: W. ‘Karsten u M ins 1E T A. ad014. Dedelaifsay für | V, Sd 021. Seldsttätige Absad-

Ningftr: Ds Ur Pie Tar 913/14. C gi ¿ (D 209 ¿ 4 15a. ¿ 2 abellens<reib- r. S s e Wes i L, «i ! . . . (

Königliches Amtsgericht. Abteilung 1. | B) Etwaige Unträge (6 7 Abl. 6 und 7 2) Rente —- f G10 H OuLObEen und Grundschulden Towie | | | Einführen oe En i Breitivanne vorricbtung he SB ema nen: Zus Ea 175 ‘Elektrische Metall: Bönninastedt Bei: Gkaburg 713 Pat, 299 59 ‘Pernam Got Bb 91997 Fan Gri er Saßung). 3 ; onilige in Geld zu s<äßende Lasten | ta éi. 8, M.-Glad- | Pat. 257 491. Wanderer-Werke vorm. . Sch. : / , De, ; L9- l. Il, E: , [01080] - al As : _ Als Ausweis der Mitglieder in der Ver- P E b Grundfult Zl | auf den Grundstü>en Nt der Aktiva A ah eirtenerbóbe 13. 8. 9. 13. Wiuklhofer & Jaeni>e, A. - G,, | fadenzlühlampe. Alfred S<hwiter u. |34l. R. 37 569. GemMespülvorrich- Us S L M 66. Spr d E Tiste der bei dem unterzeichneten | sammlung bient die Mitaltedskarte. - Oypotheken und Grundschulten . | 886 747 3) Sonstige Passiva: | 8d. B. 70996. Wascbbrett mit | Schönau b. Chemniß. 20,11. 12 Bernbard Erber, Wien; Verte. : H. E. |tung. Iakob Raulino, Leeuwendaallaan, | 42g. . . echapparate E ga nes og pat as: Bee Leivzig, 7. Januar 1914. E DARE nee Weripapi 2132 678 a. Guthaben anderer Versicherungs« Seifengeber für breiüge oder flüssige Seife, | 16. L. 36 304. Sabevorrichtung | Smidt, Dipl.-Ing. Se M. Bee n ene NULSL) Berit. : K „Ofius, rit R e ebe auf COMGMNEE eingeTragen : Heatanwail Dr. Paul T5927 5 ; ) ripaptere . . , PTn | î | ; ; : |fúr harte. i S G . C. Wiegand, Pat.-Anwälte, Berlin, | Pot. Anw., Berlin . 11, 17. 3. 13. ege | s s ju Daruistadt: Deutlsher Versicherten- d. ens | b. Guibaben dee Agenten 5 30702 | 5 3078 bei dem die Seife dur< eine Drudfplatte | für harte Materialien, wie Superph Ephat (e Si od 34, S. 39348. Kowtopf. Fa. R. | shaltenden Phonogremm gen D

e - E | hAA ¿ . dgl. belm Lanvermeyer, Melle, :

Datmitavt, den 3. Januar 1974. j j ® Darlehen an Kommunen .. . ,| 22229096] 3241 71733 E E E | auf dfe Reibfläche gedrü>t wird; Zus. 3. [u dgl Wil 13 21f. W., 43 183. Elektrische Taschen- | Seeberger. Gunzenhausen. 25. 2. 13. | Nitsche, Berlin, Bredowstr. 3. 10. 2. 13. T a L L a pad s ag 5) SCUIREE O 478 250/82 5) Daus E N 2 O Bei p 3.13 a O E E Gr Caiti T 256. Verfahren zum fine mit Feuerzeug. Georg Wichmaun, | 241. S. 40 000. Koctovf; Zus. z.| 43a. M. 50 508. Münzensortiers ° ul!mann. S N gu j Reiß. 8.

E 5) Inventar 2! Mle 24 S j Berlin-Friedrihshagen, Friedrichstr. 79. | Anm. S. 39348. Fa. R. Seeberger, vorrichtung, bei welcher die zu sortierenden [919801 Befanmimau unter Kommerdeneat, Borierber, [N Sensige Aitbo L d E T L a S e E

F Liste t “5 _1 ros B E E ehlbetrag e —_|— | j i ; j , Gichtstaub, |2lg. A. 23 706. nrihtung zur | 35b. . R SLELCEYUN E E j L grûite zugelassenen Recbtsanwälte ift der "Die Li idati Fi j Ges 2 Rana Tnalga ——z dret vem Wäs Liber g jalter Lan (a; Blente usw. ird BeSIAtA unit dee Küblung ter Anoden bei Metalldampf- | Zus. z. Pat. 247 508. Koloman Brüll. | sheibe einem Sammelzplinder entnommen Rechtsanwalt Willy Ewers mit: dem béschlofsen erben ea bitten E Umreh s s S d Gejamtbetrag . . | 3 800 7049 At NruLe Beédberste. 25 4.4 13, sonderter Lagerung des Brennstofs. Dr. | gleichrichtern Mr eag Ron S, D euen Y D, A : rg 2 Catdubtie Eortiérdffruniuen hinWtgartib Wobnsig in Flensburg heute eingetragen {wir anzumelden: Die Dirrkti mrecnungs!aß: 1 46 = °/19 dän. Kronen, 9 W. 39504. Moaschine mit | Wilhelm BuddEus, Charlottenburg, Boveri «& é, aden, weiz; | Korn, Pat.-Unwälte, Berlin 11 i ae uen

orde E on der gegenseitigen Verficherungsgesell u“ ü j ñ Ÿ senstr. 20. 15. 1.-13 Vertr. : Robert Boveri, Mannheim- | 19 9. 12. werden. J. Mehlich Akt.-Ges., Berlin,

worden. Verlen Gesellschaft Kopenhagen, den 6. Februar 1913 gsgesells<haft „Danmark““. Rüttelwerk zur Herstellung von Bürsten. | Mon.msenstr. 20. 15. 1. 13. e Y 1 Greif für | 20 2. 13.

Flenu 2: F , ° De ¿ E 29. ind- | #äferthal. 22 3. 13. 35b. H. 63008. Greifzange [ur

Der Lanbgerküimrüsiven | Merlig W 8, Arievebite 250/80 V. Falbe Hansen, Fr. Grönvald. Lönborg, R M, Vertine VEBeTD| ee Jus, 1B. Le 36 Ii. Dr | 21g, L, 86 701, Möntgenröhre nt | Sebeeuge, Fend Ouuleri Neal: fontrollavperri, “belemers fe sener

. 8, - 59/60. j Bf T Syns : , l Fna. Engelbert Leber, Auenstr. 31, u. | Kühlung der Antilathode dur eine Flu!h1g- | moor, « DAyert!, E ; s

E Lg. O. 8TTE S rblopfenturen, De. | Albert Bunsen, Fürstenstr. 87, Breslau. | keit (insbesondere Quesilber oder ein ähn- | ftraße 12. 12. 7. 13, Betriebe, 104 eines pons GAORA E G S 29. 3, 19 i i N

in Berlin zugelassenen Rechtsanwälte ift | pla 1 (Nähe des Augustusplages) statt- Gesamteinnahmen . . | 2136 698/90