1914 / 6 p. 23 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

L at

“ais

s

R 1913. Fa. L. Leichner, Berlin. 17/12 Geshäft3betrieb: Parfümeriefabrik. Waren: Parfümerien, ko3metishe Mittel, hygienish-kosme-

tishe Mittel. Beschr.

24/9 1913. Fa. B. Elbert, Kaiserslautern. 17/12

4913. ; Geschäftsbetrieb: Kolonialwarengeschäst. Tapetenreinigungsmasse.

38 185756

FLUGGAST

10/11 1913. J. Dümmler, Rheydt. 18/12 1913. Geschäftsbetrieb: Zigarren-Jmport- und Versand- geschäft. Waren: Tabaffabrikate aller Art.

575 E. 10363.

KRONBRAUT

18/11 1913. Leopold Engelhardt G. m. b. H.,

Waren:

D. 12782.

Bremen. 18/12 19183.

185753.

L. 16419:

E. 10234.| Geschäftsbetrieb: Tabak-, Zigarren- und Ziga-

rettenfabrif. Waren: Rohtabak, Tabakfabrikate, Zi- garettenpapier. 38. 85757: M. 22144.

12 1913. Ges

beshrä Ges

fabrikate.

nStaganrident Gra Balletren

14/11

La |

1T: 19143:

L s t Carsten Mende, Bremen.

18/12

chäftsbetrieb: Zigarrenfabrik. Waren: Tabak-

185759.

S. 28986,

1913. Hamburger Cigarren-Vertrieb mit nkter Haftung Hamburg. 18/12 1913. chäftsbetrieb: Vertrieb von Tabakwaren. Wa-

ren: Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier.

SOLDATENKIND

1857609.

6/11 1913. Conrad Deines jr. Aktiengesellschaft, Hanau. 18/12- 1913: Geschäftsbetrieb: Betrieb von Tabakfabrikaten. Waren: Alle Tabakfabrikate. | K. 24316.

2. 185761.

17/2 1913. Fa. Fr. Kaiser, Waiblingen. 18/12 1913. Geschäftsbetrieb: Nahrungs=-, Genußmit- tel- und Zuckerwarenfabrifk jowie chemishe Fa- brif. Waren: M1 2. Chemische Produkte für medizinishe und hy-| 264. Kakao, Schokolade,“ Zuckerwaren, Back- und Kon- gienishe Zwecke, Hustenmittel, pharmazeutische ditoreiwaren, Hefe, Backpulver, Backhilfsmittel, Drogen und Präparate, Tier- und Pflanzen- Genußmittel zur Hebung der Körperkräfte. Vertilgungsmittel, Desinfektionsmittel, Konser- e. Diätetishe Nährmittel, Malz, Malzpräparate, vierungsmittel für Lebensmittel. Malzextrakte und Diastase in jeder Form, Kin- a L Klebstoffe. dermehl, Futtermittel. 3. Fliegenfänger. 97 Lr E 2 é 26c. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, Ho- Hy Fllegen{änger TuN Met. nig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, 29. Fliegenfallen aus Glas, Porzellan. Saucen, Efsig, Senf, Kochsalz. 34. Stärke und Stärkepräparate. e 185762. E. 10320. mittel, Pastillen für Genuß=-, Küchen- und medi- Æ __ zinishe Zwecke. 16a. Malzgetränke. G 5 þ. Weine und Liköre, auch in genießbarer Hülle : aus Schokolade oder Zuckertvaren. : c. Brausefabrikate Berei F e- 29/10 1913. Max Elb, Gesellshaft mit beshränk- E E R E ter Haftung, Dresden-Löbtau. 18/12 1913. 26a. Fleischwaren, Fleischextrakte, Konserven, Frucht- Geschäftsbetrieb: Exportgeschäft, Herstellung und jäfte, Gelees, Delikatessen, Marmeladen, Legu- Vertrieb chemischer, technischer und pharmazeutischer minosen, Essenzen für Backzwecke und Limona- Präparate und Apparate, sowie von Nähr- und Genuß denbereitung, Suppenpräserven, Bouillonerxtrakte mitteln. Waren: Arzneimittel, chemisch-pharmazeuti- und Suppentvürzen in flüssiger oder fester Form fiche Präparate und Produfte für medizinishe und hy- frische Früchte. 4 h gienishe Zwecke, pharmazeutische Drogen, Pflanzenex- b. Eier, Milch, Butter, Käse, Kunstbutter, Speise- trafte, fünstlihe und natürlihe Bäder und Bäder4 fette und Speiseöle, fondensierte und getrocknete präparate aller Art, fkünstlihe und natürlihe Bade- Milch, Rahmgemenge. Jngredienzien zu Kur=- und Luxusbädekn aller Art, c. Kaffee und Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Mehl, Desinfektionsmittel, Präparate zur Desinfektion, Ver- Gewürze, Essig, Honig künstlich und natürlich bandstoffe, poröse Stoffe zur Umhüllung von Fngredi- Haferpräparate, Nudeln, Makkaroni. | enzien zu Bädern, Waschungen und Umschlägen. Bade- d. Kakao und Schokolade mit oder ohne Zusaß von anlagen, Toilettegeräte. Bade=z, Wasch- und Frottier- medizinishen oder Nährstoffen, Kakaobutter Apparate und Geräte, Badewannen, Waschgefäße; ärzt- Zuckerwaren, Pralinen, Marzipan, Mandel= und liche und gesundheitliche Apparate, JFnstrumente und Nußpräparate, Back- und Konditorwaren, Hefe Geräte, Apparate zur Desinfektion, Luftreinigung und Backpulver, Puddingpulver, Vanillinzucker. R Parfümierung. Meßinstrumente, Ausguß- und Tropf- e. Medizinishe und diätetishe Nährmittel, Malz vorrichtungen für Flaschen, Gefäße, Geschirre. Par- und Malzextrafte, natürliches und fünstliches fümerien, fosmetische Mittel, ätherische Dle, Seifen, Eis, Eiweißpräparate. Beschr 5 aid 1n0 O Ciarie 10 Stütteucäaparate, natürliche und künstliche Riechstoffe, Essenzen und Tink=- | 97. 185764 K. 25599 turen für kosmetischen Gebrauch; Ausguß- und Tropf- ; E vorrihtungen für Flaschen, Gefäße, Geschirre. Künst- B b l liche und natürlihe Bade-JFngredienzien zu Kur- und A Y on Luxusbädern aller Art. Beschr. L i n L E A ———+— 20/8 1913. Fa. Max Krause, Berlin. 18/12 185763. W. 17167. 11913. / Geschäftsbetrieb: Papierausstattungsfabrik, Präge-

Schoko-Wa

Weser-Werke Katkao & Schokolade Ak- tien-Gesellshaft, Bremen. 18/12 1913. Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb von Schokolade, Kakao und sonstigen Nahrungs- und ‘Ge- nußmitteln. Waren: Kl.

18/4 1918.

2. „Arzneimittel, Konservierungsmittel für. Lebens-

rei, Buchdruckerei, Steindruckerei, Handel und Fabri-

fatión Kl. T1. 13. 14.

21.

von Waren aller Art, Export. Waren: Farbstoffe, Farben, Blattmetalle.

Firnisse, Lade, Klebstoffe.

Seilerwaren.

Waren aus. Holz, Knochen, Kork, Horn, Schild- patt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bern-

stein, Meerschaum, Celluloid und ähnlichen Stof- fen, Drechsler-, Schniß- und Fleht-Waren, Bil- derrahmen.

- Photographische Apparate, Jnstrumente und Ge-

räte, Meßinstrumente.

23. Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Schläuche.

27. Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp- Waren, Roh- und Halb-Stoffe zur Papierfabri= kation, Tapeten.

28. Photographishe und Druckereierzeugnisse, Spiel- farten, Schilder, Buchstaben, Drustöcke, Kunst-

gegenstände.

29. Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren daraus.

30. Posamentierwaren, Bänder, Besazartikel, Knöpfe, Spigzen.

31. Sattler-, Riemer-, Täschner- und Leder-Waren.

32. Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier-Wa- ren, Billard- und Signier-Kreide, Bureau- und Kontor-Geräte, (ausgenommen Möbel), Lehr- mittel, Radiergummi, Gummibänder.

35. Spielwaren. '

38. Zigarettenpapier.

g 185765. K. 25876. # Windrose RE 1913. Fa. Max Krause, Berlin. 18/12

Geschäftsbetrieb: Papierausstattungsfabrik, Präge- rei, Buchdrucerei, Steindruckerei, Handel und Fabri=-

fation von Waren aller Art, Export. Waren: Kl. 11. Farbstoffe, Farben, Blattmetalle.

13. Firnisse, Lade, Klebstoffe.

14. Seilerwaren.

21. Waren aus Holz, Kncchen, Kork, Horn, Schild=- patt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bern- stein, Meerschaum, Celluloid und ähnlichen Stof- fen, Drechsler-, Schniz- und Flecht-Waren, Bil- derrahmen.

22h. Photographische Apparate, JFnstrumente und Ge- räte, Meßinstrumente.

23. Treibriemen, Schläuche.

27. Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp- Waren, Roh- und Halb-Stoffe zur Papierfabri- fation, Tapeten.

28. Photographische und Drudereierzeugnisse, Spiel- farten, Schilder, Buchstaben, Druckstöcke, Kunst-

gegenstände.

29. Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren daraus.

30. Posamentierwaren, Bänder, Besazartikel, Knöpfe, Spizen.

31. Sattler-, Riemer-, Täschner- und Leder-Waren.

32. Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier-Wa=- ren, Billard- und Signier-Kreide, Bureau- und Kontor-Geräte, (ausgenommen Möbel), Lehr- mittel, Radiergummi, Gummibänder.

35. Spielwaren.

R 185766. K. 25882. ch

Rund um die Weli

2/10 1913. Fa. Max Krause, Berlin.

1913. /

Geschäftsbetrieb: Papierausstattungsfabrik, Präge- rei, Buchdruckerei, Steindruckerei, Handel und Fabri-

18/12

tation von Waren aller Art, Export. Waren: Kl. 11. Farbstoffe, Farben, Blattmetalle.

13. Firnisse, Ladcke, Klebstoffe.

14. Seilerwaren.

21. Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schild- patt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bern=- stein, Meerschaum, Celluloid und ähnlichen Stof=- fen, Drechsler-, Schniß- und Flecht-Waren, Bil- derrahmen.

22b. Photographische Apparate, Fnstrumente und Ge= räte, Meßinstrumente.

23. Maftchinen, Maschinenteile, Treibriemen, Schläuche.

27. Papter, Pappe, Karton, Papier- und Papp- Waren, Roh- und Halb-Stoffe“ zur Papierfabri- fation, Tapeten.

28. Photographische und Druckereierzeugnisse, Spiel- karten, Schilder, Buchstaben, Druckstöcke, Kunst- gegenstände.

29. Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren daraus.

31. Sattler-, Riemer-, Täschner- und Leder-Waren.

32. Stchreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier-Wa- ren, Billard- unîz Signier-Kreide, Bureau- und Kontor-Geräte, (au3genommen Möbel), Lehr- mittel, Radiergummi, Gummibänder.

35. Spielwaren.

De 185767. K. 26156. Hohentwiel big 1913. Fa. Max Krause, Berlin. 18/12

Geschäftsbetrieb: Papierausstattungsfabrik, Präge- rei, Buchdruckerei, Steindruckerei, Handel und Fabri- fation von Waren aller Art, Export. Waren:

Kl.

11. Farbstoffe, Farben, Blattmetalle.

13. Firnisse, Lake, Klebstoffe.

14. Seilerwaren.

21. Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schild- patt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bern- stein, Meerschaum, Celluloid und ähnlichen Stof=- fen, Drechsler-z, Schniß- und Flecht-Waren, Bil- derrahmen. :

22h. Photographische Apparate, Fnstrumente und Ge= räte, Meßinstrumente.

23. Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Schläuche. - ¿s 27. Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-

Waren, Roh- und Halb=Stoffe zur Papierfabri- fation, Tapeten.

28. Photographische und Drudereierzeugnisse, Spiel- farten, Schilder, Buchstaben, Drukstöcke, Kunst-

gegenstände.

29. Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren daraus. :

30. - Posamentierwaren, Bänder, Besazartikel, Knöpfe, Spitzen. :

31. Sattler=, Riemer-, Täschner- und Leder-Waren.

32. Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier-Wa-=- ren, Billard= und Signier-Kreide, Bureau- und Kontor-Geräte, (ausgenommen Möbel), Lehr- mittel, Radiergummi, Gummibänder.

395. Spielwaren.

38. Zigarettenpapier.

185768. P. 11414

Bleib’ bei mir

17/5 1913. William Prym G. m. b. H., Stolberz i. Rheinl. 18/12 -1913.

Geschäftsbetrieb: Metallwarenfabrikätion und Er. portgeshäft. Waren: Rohe und teilweise bearbeitet unedle Metalle, Messing=, Bronze-, Eisen- und Aly. miniumblech, =draht, -band und -stangen; verzinnte Waren, FKleineisenwaren, Drahtwaren, Blehwaren, Aluminiumwaren, Celluloidwaren, Blechornamente, me- chanisch bearbeitete Fassonmetallteile, Beschläge, Tür- schlösser-Bestandteile, Türschilder, Riemenverbinder, Gurthalterschuhe, Lampenbestandteile, Maschinen unz Maschinenbestandteile, Druckereierzeugnisse, Schilder, Buchstaben, Druckstöke, Kartonnagen, Toîilettegeräte, Nadeln, Haarpfeile, Fischangeln, Beinpfriemen, Nade[- büchjen, Splintie, Musterklammern, Haken und Augen, Schlingen, Korsett- und Doppelösen, Schuhösen und Agraffen, Schuhknopfbefestiger, Schnallen, Taillenband- schließen, Taillen- und Korsettstäbe, Taillen- und For- jettschließen, Taillenverschlüsse, Rockverschl üsse Strumpfhalter, Gürtelhalter, Kleiderraffer, Kleiderhal- ter, Shuh- und Handschuhknöpfer, Lockenwickler, Kei- ten, Ringe, Skripturenhaken, Karabinerhaken, Jalousie- Garnituren, Brieffklammern, Klemmerhalter, Rochenkel, Kolporteurbüchsen, Reise-Necessaires, Fingerhüte, etz und unechte Schmudcksachen, Posamentierwaren, Bänder, Besazartikel, Knöpfe, Spißen, Stickereien, Kragenstügen, Teppichstifte, Reißbrettstifte, Maßstäbe, Schreibfedern, Federhalter, Bleistifte, Federbüchsen, Mundharmonikas, Uhren und Uhrenbestandteile.

34. 185769.

„La rosière”

20/8 1913. Friß Schulz junior, Leipzig-Lindenau, Frankfurterstr. 34. 18/12 1913.

Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik. Waren: Arz- mneimittel, chemische Produkte für medizinische und ht- gienishe Zwedcke, pharmazeutishe Drogen und Präpa- rate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier-= und Pflanzenverz tilgung3mittel, Desinfektionsmittel, Konservierungsmit- tel für Lebensmittel, chemische Produkte: für industrielle wissenschaftlihe und photographishe Zwedcke, Feuerlös(- mittel, Härte-= und Lötmittel, Abdruckmasse für zahn- ärztliche Zwecke, Zahnfüllmittel, mineralishe Rohpro- dukte, Dichtung und Pacungsmaterialien, Wärme schuz- und Jfoliermittel, Asbestfabrikate, Düngemittel, Farbstoffe, Farben, Blattmetalle, Firnisse, Lacke, Bei- zen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpuß-= und Leder- fonservierungsmittel, Appretur- und Gerbmittel, Bokt- nermasse, Wah3, Leuchtstoffe, tehnishe Öle und Fette, Schmiermittel, Benzin, Parfümerien, kosmetische Mittel, ätherische Öle, Seifen, Wasch- und Bleichmittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Flecken- entfernungsmittel, Rostshußzmittel, Puß- und Polier- mittel (ausgenommen für Leder), Schleifmittel.

185770. C. 14476.

ARWUILOL

23/6 1913. Chemishe Fabrik S: A

Zech & Co., Berlin. 18/12 1913.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb chemi

scher und pharmazeutisher Produkte, Nährmittel, foë-

metisher Präparate. Waren:

Kl.

2. Arzneimittel, chemishe Produkte für medizinische und hygienische Zwedcke, pharmazeutische Drogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pilanzenvertilgungsmittel, Desinfektions

mittel, Konservierung83mittel für Lebensmittel.

5. Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme, Toilettegeräte, Pußmaterial, Stahl- Ipäne.

6. Chemische Produkte für industrielle, wissenschaft- liche und photographishe Zwecke, Feuerlöschmit- tel, Härte= und Lötmittel, Abdruckmasse für zahnärztliche Zwecke, Zahnfüllmittel, minerali- ¡he Rohprodukte.

11. Farbstoffe, Farben, Blattmetalle.

13. Firnisse, Lacke, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse,

Lederpuß=- und Lederfkonservierungsmittel, Apyprè

tur- und Gerbmittel, Bohnermasse.

Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, Brunnen

___ und Badesalze.

18. Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus für tehnische Zwede.

23. Maschinen, Maschinentei(e, Treibriemen, Schläu- he, Automaten, Haus- und Küchengeräte, Stall-, Garten- und landwirtschaftlihe Geräte.

26e. Diätetische Nährmittel, Malz, Futtermittel, Ei.

34. Parfümerien, kosmetishe Mittel, ätherische Öle, Seifen, Wash- und Bleichmittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Flecken- entfernung3mittel,, Rostchußmittel, Puß- und Poliermittel (ausgenommen für Leder), Schleifmittel.

Sh. 18293,

“Arwua,,

16e.

W. 16806.

Blücher

15/2 1913. Waldes & Ko., 1913; j Geschäftsbetrieb: Metallwarenfabrik, Fmport- und? Spei Waren:

L ) 49 Dresden. 18/12

3a. Kopfbedeckœungen, Puß, künstliche Blumen.

d. Schweißblätter.

4. Beleuchtungs, Heizungs-, Koch-, Kühl-, Trocken apparate und -=geräte.

5. Borsten, Bürstenwaren, Pinsel; Kämme, Schwän/ me, Toilettegeräte.

9b. Messerschmiedewaren, Werkzeuge, cheln, Hieb-. und Stichwaffen.

a Si

Sensen,

bts D

trieb

Einrichtungen. saufkasten, Anrührschüsseln, schinen,

apparate, men, Bacckofenlampen, Baiserbleche, Baumkuchen- apporate, Bierwärmer, Biskuitformen, Blumen=- iempel, Bombenformen, Bonbonschneidewalzen, Brasenapparate, Brezelaussteher, Brezelhorden, Brezelheber,

Feeksaus steher,

Tel,

fielle,

cu

12/9 1913. Gebrüder Schücmann, 6. m. h. H., Elberfeld. Geschäftsbetrieb:

Eiformen, jervatoven, Eismaschinén, Eisspatel, Eiszerfklei- Ï nerungsmaschinen, Fruchtkasten, Garniertüllen, Gasöfen, bädständer, Geträntfewärmapparate, Heißwasser- apparate, Kaffeefiltriermaschinen, Kaffeemaschi- nen, Kessel, Kirschentkernmaschinen, Konfektlöf- Konfektschalen, teller aus Draht, Konfektzangen, FKuchenbleche, Fuchenformen, Kuchenlöfßel, Kuchenplatten, Ku- censchneider, Fuchenshaufeln, Kupferktessel, La- dentafeln, Likörtrichter, Litermaße, Makronén- massenmaschinen, Mandeklhobel, Mandeælkernaus- steher, Mehlfäfser, ipeiseformen, MEhmeßkannen, Mohnmühlen, ihinen, cenbackpfannen, Pfannkuchenftänder, Pfannkuchenwendexr, Pfefferkuchen- aussteher, Pflaumenentfernmaschinen, Puddingformen, Reibmaschinen, Schablonen, Scharren, Schaufensterge-

Eélagjahnekühler, jélagmaschinen, Schokoladepläßchenmasckchinen, Siebma-

Nadeln, gen:

Hufeisen, Hufnägel,

Emaillictte und verzinnte Waren. '

Eïfenbahn-Oberbaumaterial, FKleinxisenwaren, Schlosser-= und Schmiedearbeiten, Schlösser, Be- schläge, Drahtwaren, Blechwaren, Anker, Ketten, Stahffugeln, Réit- und Fahrges{hirrbeschläge, | Rüstungen, Glocken, Schlittschuhe, Haken und Ssen, Geldschränke und Kassetten, gegossene Bau- teile, Maschinenguß.

Edelmetalle, Gold=-, Silber-, Nickel- und Alu- miniumwaren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähnlichen Metallegierungen, echte und un- echte Shmucksachen, leonishe Waren, Christ- baumschmudck."-

Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus für technische Zwecke.

Schirme, Stöcke, Reisegeräte.

Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schild- patt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bern- stein, Meerschaum, Celluloid und ähnlichen Stof=-

derrahmen, Figuren für Konfeftions- und Fri-

feur k

Physikalisthe, chemische, optische, geodätishe, nau-

tische, eleftrotechnishe, Wäge=-, Signal-, Kontroll-

und photographische Apparate, -Fnstrumente und

-Geräte, Meßinstrumente.

Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Schläu-

ce, Automaten, Haus- und Küchengeräte, Stall-,

Garten- und landwirtschaftliche Geräte, Tretb-

riemenverbinder.

24. Möbel, Spiegel, Polsterwaren.

25. Musikinstrumente, deren Teîle und Saiten.

28. Photogräphishe und Drutckereierzeugnisse, Kunst- gegenstände.

29. Porzellan, daraus.

30. Posamentierwaren, Bänder, Besazartikel, Knöpfe,

Drucktnöpfe, Spizen, Stickereien, Kragenstügen.

22h.

Ton, Glas, Glimmer und Waren

31. Sattler-, Riemer-, Täschner- und Lederwaren. Z5. Spielwaren, Turn- und Sportgeräte. 39. Säde.

fen, Drechsler-, Schniß- und Flechtwaren, Bil-

185771.

18/12 1913.

Fabrikation und Ver- von Hotelküchen-, Konditorei- und Café- Waren: Ablaufapparate, Ab- Abwiegelöffel, Aluminiumformen, Apfelaussteher, Apfelshälma- Apfelteiler, Ausbackschieber, Aus8steh- Austragekästen, Bakblehe, Backfor-

Brotstem pel, Butterkasserollen, Datumstempel, Dressierbeutel, Einbackformen, Eisformen, Eisfon-

Fruchtformen, Garniersprizen, Ge-

Feuerhafken, Fruchtpressen, Gebädckreiniger,

Konfektschaufeln, Konfekt-

Mandelreibmaschinen, Marzipankneifer, Mehlmulden, Mehlfiebmaschinen, Mohnstollenformen, Mulden, Pafiteteneisen, Pfannkuchenheber,

Pfannkuchênba@öfen, Pfanuku=- Pfannkuchenkessel,

Sthlagmaschinen, Schneerüten, Schnee-

Schlagruten, Schneekejsel,

Schlagkessel,

Mehl-}

40. Uhren und Uhrenteile. S. 18420.

shinen, Streifenjhneidmaschinen, Tafelaussäze, Teigfäs- fer, Teigmulden, Teigsprizen, Txigteilmaschinen, Teig-

Nudelrollén, Nudelschneidma- | wagen, Teigwellmaschinen, Tierformen, Tishdecktenklam-

mern, Tortenformen, Tortenplatten, Tortenschachteln, Tortenschaufeln, Tortenteiler, Tortenunterlagen, Waf- felbleche, Waffelfüllapparate, Wagschalen, Wärmappa- rate für Getränke, Windbeutelformen, Würfelfchneidma- schinen, Zahltellex, Zitronatshneidmaschinen, Zucker- streuer, Zudckerstreusiebe, Zuckerzangen, Zwetschenent- ferner, Zwiebackformen.

34,

Battig s Urmarke

1/9 19153: ‘Fa. 1913. Geshäftsbetrieb: Material- handlung und Versandgeschäft.

Kl. L

V

©. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, Ho-

d. Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Back- und Kon=-

2/5 1913. Kiddleser, ann und

f

„Nienfabrik. Waren: Apparate, Jnstrumente und Ge- e zur Schallaufnahme und zur Schallwiedergabe,

"orrihtungen zum Ein- und Ausschalten sowie An-=

„, Weine, Spirituosen.

a. Fleisch- ünd Fischwaren,

0/12 1913. Geschäftsbetrieb: Sprechmaschinen- und Schall-

185773. B. 28938.

Felix Battig, Bielefeld. 18/12 und Kolonialwaren- Waren:

A@F&erbau=-, Forüwirtschafts-, Gäürtnerei- nund Tier- zuchterzeugnisse, Ausbeute von Fischfang und Jagd.

Arzneimittel, gemische Produkte für medizini- [he und hygienishe Zwecke, pharmazeutische Dro- gen 1nd Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und- Pflanzenvextilgungsmättel, Desinfek-

tionsmittel, Konservierung8mittel für Lebens- mittel. Düngemittel.

Farbstoffe, Farben, Blattmetalle.

Firnisse, Beizen, Harze, Klebstoffe, Lake, Wichse, Lederpußz=- und Lederkonservierungsmittel, Appre- tur-= und Gerbmittel, Bohnermasse.

Bier.

Mineralwasser, alkoholfreie Getränke, Brunnen- und Badesalze.

Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren für tehnishe Zwedcke.

daraus Fleishertrakte, Kon- serven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees. Eter, Butter, Milch, Käse, Margarine, Speise- öle und Fette.

nig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz.

ditorwaren, Hefe, Bapulver.

Diätetische Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis. Parfümerten, kosmetische Mittel, ätherische Öle, Seifen, Wash- und Bleichmittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Flecken- entfernungsmittel, Rostschußmittel, Puß- und Po-

liermittel (ausgenommen für Leder), S&/leifmittel.

\ Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier.

185775. G. 14804.

EXHIBITION

The Gramophone Co. Limited, Hayes, Engl. ;- Vertr. : Pat.-Anwälte Hans Hei- Hans Kleinschmidt, Berlin SW. 61.

und Abstellen der Apparate; Vorrichtungen zum JFn- betriebsezen der Apparate durch WMünzeinwurf; Mo tore, Triebwerke, aufziehbare Tricbwerke, Ges{hwindig- teitsregler, Getriebe zum Einstellen der Spielgeschwin- digkeit, Nadeln, Vorxichtungen zu ihrem Auswechseln ; Schallplatten und andere Schallwellenträger, Schall=

trichter, Schallarme, Schalleitungen, insbesondere Schalldojen. 49. 185774. J. 6964.

Jatellit-Berufsuhr

5/11 1913. Karl Jahnke, Berlin-Friedenau, Ring- straße 7—8. 18/12 1913.

Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Uhren. Uhren.

Waren:

29087.

2 185776. B.

Aolan

18/9 1913. P. Beiersdorf & Co., Hamburg. 18/12 1913.

Geschäftsbetrieb- Fabrikation pharmazeutischer, | kosmetisher Zubereitungen und von Bedarfsartikeln. Waren:

Kl.

2, Chemische Produkte für medizinishe und hy- gienishe Zwecke, pharmazeutishe Drogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzenvertilgungsmittel, Desinfektionsmittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel.

6. Chemische Produkte für industrielle und wissen- schaftliche Zwecke.

3. Klebstoffe.

22a. Ärztliche und gesundheitlihe JFnstrumente Bandagen.

26e. Diätetishe Nährmittel.

34. Parfümerien, fosmetische Mittel, ätherishe Öle, Seifen, Wasch- und Bleichmittel.

und

23. 185780. A. 11024.

Cottonia

22/9 1913. Actiengesellschaft vormals Frister & Roßmann, Berlin. 18/12 1913.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Nähmaschinen, Shreibmaschinen, Fahrrädern und deren Zubehörteilen. Waren: Nähmaschinen und deren Be- standteile sowie Zubehör, nämlich: Nähmaschinennadeln,

-hilfsapparate, -möbel, =gestelle und -=gestellteile.

H.

6/10 1913. Farbwerke vorm. Meister Lucius & Brüning, Ak- tiengesellshaft, Höchst a/M. 18/12 1913.

Geschäftsbetrieb: Chemie Fabrik. Waren: Teerfarbstoffe einshließlich Jndigo und JFndigo- präparate, Beizen für die Färbe- rei und Druckerei. Beschr.

A.

6/10 1913. tiengesellschaft, Höchst 10/12 1913.

Geschäftsbetrieb: Fabrik. Waren:

rei und Druckerei. Beschr.

6/10 1913. Farbwerke vorm

Höchst a/M

Chemi

tiengesellshaft, 18/12 1913.

Geschäftsbetrieb: Fabrik.

reï und Drudckerei. Beschr.

14/8 1913.

1913. Fa. H. Sthirp,

Bauanstalt. Waren: Maschinen,

1913.

Geschäft38betrieb: Kakao- un Waren: Pharmazeutishe Prä Fruchtsäfte, Marmeladen, Gelees,

Bakpulver, Puddingpulver, diäteti

185786.

Sed

29/3 1913. Stettiner Kerzen- Stettin. 18/12 19183. Geschäftsbetrieb: Kerzen- und

ren: Seifen und Seifenpulver.

Farbwerke vorm.

Meister Lucins & Brüning, Ak- a/M.

Themishe Teerfarbstoffe einshließlich Jndigo und Jndigo- präparate, Beizen für die Färbe-

Meister Lucius & Brüning, Af-

Waren: Teerfarbstoffe einshliezlich Jndigo und Fndigo=- präparate, Beizen Für die Färbe-

N 185781.

Geschäftsbetrieb: Maschinenfabrik und Apparate=-

tungen, Werkzeuge sowie Teile derselben für die Ge-

Wanderprels

10/7 1913. Fa. Leonard Monheim, Aachen. 18/12

Schokolade, Zuckerwaren, Back- und Konditoreiwaren,

Inol

185777.

Die drei Ashluslay

185778.

Mataco, Fische bratend

s L

185779.

Choroti mit Boleadora

S. 18267.

18/12

Vohwinkel.

Apparate, Vorrich=-

winnung und Veredelung von Fafserstoffen für die Textilindustrie, Färberei, Bleicherei und Appretur; Schleis-= und Abdrehsupporte, Pumpen und e toren.

26d. 185783. M. 21400.

d Schokoladenfabrik parate, Konserven, Kakaobutter, Kakao,

sche. Nährmittel.

St. 7259.

und Seifen-Fabrik,

Setfenfabrik. Wa-

32.

14/7 1913. Johann Froesheis „Lyra““ Bleistift- fabrik, Nürnberg. 18/12 1913.

Geschäftsbetrieb: Fabrik für Schreib- und Zeichen- materialien. Waren: Blei-, Farb-, Kopier- und Schie ferstifte, mechanishe Stifte, Bleistift- ‘und Federhalter, Kreide, Radiergummi, Radiermesjer, Reißzeuge, Blei- stiftspizer, Spißmaschinen, sonstige Schreib=-, Zeichen-, Mal- und Modellierwaren, Schul-, Bureau- und Kon- torgeräte (ausgenommen Möbel), Lehrmittel, Pa- pier, Pappe, Karton, Papier- und Papptvaren, Pinsel, Leder=-, Holz= und Pappetuis.

34. 185787.

16/6 1913. William Gossage D R UM

& Sons, Limited, Widnes, Engl. ; Vertr.: Rehtsanwälte Mar Frie- drich Bärwinkel und Frig Hoffmann, Leipzig: 18/12 1913.

Geschäftsbetrieb: Setfen- fabrik. Waren: Gewöhnliche

Seife, Wasch- und Bleich - Mittel (ausgenommen -Waschblau),

16S S 18848

G. 14970: -

e

via.