1914 / 9 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Achte Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

M 9, Berlin, Montag, den 12. Januar 1914

Der- Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterr-chts-, Vereins-, Genossens jafts-, Zeichen- und Must i der tdeintragêrolle, über Warenzeichen, Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmachungen der Cisenbahnen enthaltèn find, at E in s besonderen Blatt unier g ra CCERW A IRE gsi

Gesellshaft hat am 28. November 1913 begounen.

Vei derselben Firma ist anx 29. De- zember 1913 eingetragen: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter Ebefrau Hermann Anton Oudens ist nun- mehr alleinige Inhabecin der Firma. Dern Kaufmann Hermann Anton Oudens ift Profura erteilt.

Amtsgericht Geldern.

Geldern. - [93246] Im Handelsregister ist bei der Firma

Dresden. [93235] Fn das N ist heute ein- getragen worden : 1) Auf Blait 13 601, betr. die Gesel- haft Saxonia - Buchdruckerei, Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung in Dreéden : Der Kaufmann Gustav Franze ist nidt méhr Geschäfteführer. 9) Auf Blatt 13 640: die Firma A. Heiurich Mehring in Briesuiz. Dex Kavfmann Anton Hetrrich Mehring in Brie8nitz ift Inhaber. Prokura ist erteilt der Kaufmannsehefrau Vargaretha Deeh-

Dortmund. [93455] Bei ber im hiesigen Handelöregifter Abreilung A unter Nr. 1237 eingetragenen offenen Handelsgesellschaft „Köfier & Bömct:““ in Dortmuud ifi heute fol- gendes eingetragen worden: _ Der Kaufwann Ewald Köster zu Dort- mund tft in die Gesellshzft als persönli haftender Gesellschafter eingetreten. Dortmund, den 2. Januar 1914. Königliches Amtêegericht.

Dortmund. [93456]

Kaufmann Flora Wendriner, geb. Glücks-

maun, zu Breëlau ist alleinige Fuhaberin

der Firma.

Bei Nr. 3628. Der Kausmann Max

Friedmann zu Breslau is aus der offenen

Handelsgesellschaft BeruhardFricdmaun

hier ausgeschieden.

Breslau, den 3. Januar 1914. Königl. Amtsgericht.

Breslan. [93226] In unser Handelsregister Abteilung A

Fochum. i [93215]:

Eintragung in das Haudelsregister

des Königl. Amtsgerichts Bochum am 13. Dezember 1913,

Bei der Firma Jofef Köhler «& Tomp. zu Vowum: Die Gesellschaft ift aufgelöst und die Firma erloschen. H.-R. A. 1128.

Bochum. [93214] Eintrugung in das Hanßdelsrezister des Königlichen Amtsgerichts Bochum

am 13. Dezember 1913.

Bei der Firma Ziegeiwerke Otio Cramer, Gesellschaft mit bescchräukter Haftung zu Bochum. Die Vertretungs- befugnis des Hermann Mooren fist beendet - An q1eine Stelle ist der Kaufmann Nudolf Puderbach ¿zu Bochum zum Geschäfts- tührer bestelit worden. H.-R. B 68.

Bochum. [93216]

Eintragung in das Handelêregister

des Königlichen Amtsgerichts Bochum am 15. Dezember 1913.

Bei der Tabatfabrik Friedrich Dettmar Cramer, Gesellschaft mit beschränkte: Hafiung zu Bochum: Die Vertretungsbefugnis des Hermann Mooren ist beendet. An seine Stelle isi der Kaufmann Wilbelm Drees zu Dort- mund zum Beschärtsführer bestellt worden. D.R. B 15;

Iochum. [93217]

Eintragung in das Handelsregister

des Köutglichen Amtsgerichts Bochum am 17. Dezember 1913.

Bei der Firma Oskar Sengsteuberg zu Vohum: Dem Buwuhhändler Otto Bruder zu Bochum ist Prokura ertetlt Die Prokura des Ernst Lindenberg ift er- loshen. H.-N. A 53.

B OCHUuUIn. [93218]

Eintragung in das Handelsregister

des Kuiglicheu AmtsgerichtêVochum am 23. Dezember 1913.

Bei der Firma W. Winkelmann zu Vochum: Die Prokura des Heinrich Höfer tft dur den Uébergany des Ge- schäft erloshen und ihm von den jeßigen Inhabern wiedererteilt worden. H.-R. A295.

Borbeck. [93451] “In unfec Handelsregister Abteilung B ist beute unter Nr. 18 het ‘der Firma: Dellwiger Ziege!werke, Gesellichaft mit beshräufter Haftung in Dellwig bei BVorbeck eingetragen worden: An Stelle des Karl Johannes Götte ist de! Kaufmann Heinri Blomberg in Borbeck, Muühlenstraße 3, zum Geschäftsführer be- itelt. W3orbeck, den 31. Dezernbêr 1913. Königliches Amtsgericht.

Eorgentreich. A Bekaontmachung. In unser Handelsregister Abt. A ist bei der unter Nr. 2 eingetragenen Firma Seligmann Löwenstein Borgholz heute eing. tragen, daß der jezige Jrhaber der Firma der Kaufmann Siegmund Löwen- steiv zu Borgholz ist. Borgeutreich, ten 29. Dezember 1913. Königl. Amtsgericht.

BraunschwWeEeiz, [93223]

Bei der im bießgen Handels8cegister Band I1V Seite 363 eingetragenen Firma: Ebinger & Röver ijt heute folgendes vermerft:

Laut Anmeldung vom 51. Dezember 1913 ist ‘durch das am 1. Oktober y. Is. ers folgte Ausscheiden des Mitgesellschafters, Kaufmanns Otto Ebinger sen. hier, die unter obiger Firma bestandene ofene Handels®gefellshaft aufgelöst. Das Han- delsgeshäft wird bei Uebernahme der Aktiva und Passiva von dem Kaufmanfi Otto Ebinger jun. hterselbst unter unver- änderter Firma auf alleinige Nechnung fortgeseßt.

Die der Ebefrau des Kaufmanns Otto Ebingec sen., Johanne geb. Meyer, hier- felbst erteilte Prokura ift gelöscht.

Braunschweig, 5. Januar 1914.

Herzoglihes Amtsgericht. 24.

Eraunsch weig. [93224]

Bei der im biesigen Handelsregister Band VI Seite 304 eingetragenen Firma: A. Spindler ift heute veimerkt, taß die dem Techniker Karl Schaare und dem Kaufmann Ludwig Reinhardt, betde bier- felbst, erteilte Gesamtprokura gelös{cht und dagegen dem genannten Kaufmann Ludwig Reinhardt für die Firma Einzelprokura erteilt ist.

Brauuschweig, den 5. Januar 1914.

Herzogliches Amtsgericht. 24.

BraunschWeig. [93222]

In das hiesige Handelsregister Band 1X Blatt 130 ift heute uuter Nt. 525 etn- getragen: Das bisher unter der Firma: Osfar Schaeffer betriebene Handels- geschäft ist mit Warenlager nebst Ftrma, jedo mit Aussckchluß der ausstéhenden Forderungen und der Berbindlichkeiten, auf den Bandagisten Albert Ehnt hierselbst übergegangen, welder zu der obigen Firma den Zusaß „Nachf.“ angenommen hat, sodaß die Flrma jeßi: Oskar Schacffer Nachf. lautet.

Braunsc{chtwweig, den 5. Januar 1914.

Herzogliches Amtsgericht. 24.

B reslau. [93225]

Fn unser Handelsregister Abteilung A ist heute eingetragen worden:

Bei Nr. 695, Firma E. Breslauer hiece: Das Geschäft ist unter der bis- berigen Firma auf den Kaufmann Alfred Horn in Breklau übèrgéganaët:.

Béi Nr. 1301. Die. offêne Handels

[93221]

ist beute eingetragen worten : Bei Nr. 3962, Firma Georg Laud hier: Der Kaufmann Felix Land zu Breélau ist in das Geschäft des Kauf- manns Georg Land ebenda als persönli haftender Gesellschafter eingetreten. Die pon den Genanntea unter der bisherigen Firma begründete offene Handelsgefell- haft hat am 1. Januar 1914 begonnen. Bei Nr. 4268: Die Ligutdation der offenen Handeléëgesellshaft Kieinert «& Pehymöller hier ist beendet, die Firnia ist erloschen. Z Bei Nr. 4358: Die ofene HaLTSO esellshaft Fris Freudenrei@ & Eo. es ist aufgelöt. Der bisherige Gesell- schafter Architekt Friy Freudenreih zu Breslau ist alleiniger Inhaber der Fitma. Bei Nr. 4521, Firma Tosei «& Biondi hier: Die Prokuren des Luigi Montemartini und des Bruno Nitsche, beide zu Breslau, sind erloschen. Nachbezeichnete hiefige Firmen finb er- loshen: Nr. 3324. Leo Neustadt. Nr. 4689. Hermaun Hammerschmidt. Nr. 4152. Gebr. Koplowitz. Breslau, den 5. Januar 1914, Königl. Amtsgericht.

Bresiau. [93227 i In unser Handelsregister Abteilung B Nr. 314 ift bei der Lolat-Eisenbveion Breslau Aktiengesellschaft hier heute eingetragen wo den: Dem Dr.-Ing- Henri Ma1cus in Breslau is Gesamtprokura dahin erteilt, daß er die Firma in Ge- meinshaft mit einem Vorstandsmitgliede oder mit cinem anderen Prokuristen der Gesellschast zu zeichnen berehtigt ist. Bresiau, den 6. Januar 1914. Königliches ümtsgericht.

Bromberg. Bekanntmachung. In das Handelsregister Abteilung A Nr. 6 ist beute bei der Firma M. Stadt- hageu, Bromberg, eingetragen, daß der Kaufmann Hans Meyer in Bromberg in die Gejellshajt als versönlih baftender Gesellshafter eingetreten ist. Die Pro- fura des Hans Véeeyer ist erloschen. Bromberg, den 6. Januar 1914. Königliches Amtsgericht.

Calbe, Mi!de. [93229]

In dem hiesigen Handelsregister 8 Ir. 3 ist bei der Firma Kleinbahu- Wktien- gesellschaft Biëmartï— Gardelegen Witiingen Calbe a. M. (Nr. 3) fol- gendes eingetragen:

Das Vorstandsmitglied Nichter ist ge- storben.

Calve a. Milde, den 30 Dezember 1913.

Königliches Amts8gericht.

Colditz. [93230]

Auf Blatt 101 des hiesigen Handels- regtsters, die Fuma Dottschald «& Co. in Coldiß betreffend, ist heute einge- tragen worden, baß dem Ingenieur Friedo- rih Wilhelm Ernst Védhring in Coldiß Prokuxa erteilt worden ift.

Coiditz, den 31. Dezember 1913.

Köntgliches Amtsgericht.

[93223]

Cottbus. Befaunimachuna. [92231] Die in unserem Handelsregister Abt. A unter Nr. 69 eingetragene Firma P. Grosche jun. Cottbus ift erlos@en. Cottbus, den 6. Januar 1914. Königliches Amtsgericht.

Cotihus. Bekauntmachung. [93233] In unjer Handelsregister A ist ein- getragen: Nr. 78: Firma Richard Karsuuky, Cottbus, Inhaber: der Kauf- mann Nichard Karsunky in Breslau, Geschäftszweig : Vêöbelausstattung8geschäft. Cottbus, den 6. Januar 1914. Köntglicßes Amtsgericht.

Döbeln. [93234]

Im Handelsreaister hier i das Er- löschen folgender Firmen, zu 1am 29. zu 2—4 am 31. Dezember 1913 eingetragen worden :

l) Blatt 411: S. S&ubert in Döbeln, 2) Blatt 491: A. Rö6fch in Döbelu, 3) Blatt 2592: Hermann Ehlext in Techuis, 4) Blatt 480: Friedrich Fiedlex in Döbelu.

Dößhelin, den 9. Januar 1914

Das Königliche Amtsgericht.

Dortmumd. [93453] Bei der unter Nr. 1942 im hiesigen Handelsregister Abteilung A eingetragenen Ftrma „„Frixdrich Vedorf““ in Dort- mund ijt heute folgendes eingetragen worden : Die Niederlassung ist a. Rh. verlegt. Dortmund, den 29. Dezember 1913, Königl. Amtsgericht.

Dortmund. [93454] Bei der im biesigen Handelsregister Ab- teilung À unter »èir: 759 eingetragenen offenen Handelsgesellshaft „D. Laug-: hoff“ in Lütgendortmund ist heute fol- gendes, etngetragen worden: _ Die Gesellschaft ist aufgeloft. Der bisherige GeselliWafter Arthur Langhoff ist alleiniger Inhaber der Kirima. Dortmund, den 2. Fanuar 1914,

nach Hounef

Bei der im hiesigen Handelsreginer Ab-

teilung A unter Nr. 2235 eingetragenen

Firma „Albert Marx“ in Dortmund

ist heute folgendes eingetragen worden:

Die Firma ist erlo|h¿n.

Dortmuud, den 2. Januar 1914. Königl. Amtsgericht.

Dortmund. [93458] Bei der uuter Nr. 201 im hiesigen andelsregister Abteilung A cingetragenen Firma „Joseph Fischer“ in Dortmuad ist beute folgeûdes eingetragen worden :

Jetziger Inhaber t#® der Kaufmann

Dem Kaufmann Friy Lampe zu Dort-

mund ist Prokuxa erteilt.

Doctmund, den 3. Januar 1914. Königl. Amtegericht.

Dortmund. ¡ Bei der im hiesigen Handelsregister

Firma „Derm. Meininghaus je.“ in |t Dorimund ist am 29. De:emb.r 1913 folgendes einge! ragen wörden : b Der Chemiker und Kaufmann Hermann Meininghaus und Kaufmann Werner Meininghaus, beide zu Dortmund, find in das Geshä!t als persönlih haftende Ge- sellschafter eingetreten, welches dadur |\ offene HandelsgefellsGaft geworden ist und am 29. Dezember 1913 begonnen hat. Zur Vertretung der Gefellshaft ift jeder Gefelishafter erniächtigt. Ferner ist heute bei derselben Firma eingetragen worden: Dem Kaufmann Gustav S{&loßmacher zu Dortmund ist Profura erteilt. Dortmund, den 3. Januar 1914. Königl. Amtsgericht.

Bortmund. [93457] |! Bei der im hiesigen Handeléregister || Ybteilung A unter Nr. 1173 eingetragenen Firma „Schulte & Bartels“ in Dort- muvd ist heute folgendes eingetragen worden :

Das Geschäft ist dur Erbgang auf die Witwe des Kaufmanns Eduard Schulte zu Dortmund uit ihren in provtnzieller wellfälisher Gütergemeinschaft - lebenden Kindern: | K

1) Paula, Ebefrau Aichmeisters Ernst Baulstih in Bochum, geb. Schulte,

2) Kaufmann Paul Schulte in Dort- mund,

3) Hedwig Anna geb. Schulte, Ehefrau des Viehbändle:s Clemens Jorg in Dortmund,

4) Gertrud Beria Sulte,

5) Kürschnergehilfe Eduard Mar Schulte in Oberhausen,

6) Lehrling Ernft Wilhelm Schulte in Dortmund,

7) Elisabeth Maria Schulte daselbst,

8) Walter Josef Schulte daselbst,

9) Wilhelm Schulte daselbst,

übergegangen.

Dortmund, den 3. Januar 1914,

Königliches Amtsgericht.

Dortmund. [93462] Bei der im hiesigen Handelsregister Abteilung A unter Nr. 1589 eingetragenen Fiuma „Carl Schweizer“ in Dort- mund ist heute folgendes eingetragen worden : Dem Kaufmann Walter Bernstein zu Dortmund ift Drokura erteilt. Dortmund, den 5. Januar 1914. Köntgl. Amtsgericht.

Dortmund. [93459] Bei dec unter Nr. 228 im hiesigen Handelsregister Abteilung B eingetragenen Firma „BSeinrich Hempelmanuu, GeseU- schaft mit beschränkter Saftung“/ in Doríimunund ist heute folgendes eingetragen worden: Durch Beschluß der Gesellschafterver- sammlung vom 16. Dezember 1913 ist der §& 11 (Veräußerung von Geschäftsanteilen) des Gesellschaftsvertrags geändert und der S 13 neu aufgenommen worden. Dortmund, den 5. Januar 1914. Königliches Amtsgericht.

Bortmund. [93460] Bet der im hiesigen Handeleregister Ub- teilung V unter Nr. 454 eingetragenen Firma Nutrix, Gesellschaft mit be- schräukter Safmuug““ in Dorimund ist beute folgendes eingetragen worden : Der Geschäftsführer Carl Friedrich Möller ist zum L quidator bestellt. Dur Beschluß der Gesellschafterver- samrilung vom 31. Dezember 1913 ist die Gesellschaft aufgelöst. Dortmund, den 5. Januar 1914. Königliches Aratsgericht. Dortmund. [93461] Bei der im htesigen Handelsregister Ab- teilung B unter Nr. 485 eingetragenen Firma „Deutsche Waren: Vextriebs- Gesellschaft mit beschränkter Haftung““ in Dortmund ist beute folgendes ein- getragen worden : Dex Rechtsanwalt Dr. Paul Frank hat sein Amt als Geschäftsführer niedergelegt, alleiniger Geschäfteführex is der Kauf- mann Wilhelm Krampen. Dortmund, den 5. Fanuar 1914,

gesellschaft H. Wendriner hier ist auf- gelöst. Die bisherige Gesellschafterin Frau

Königliches Amtsgericht.

Königl. Amtsgericht.

ring, geb. Zacek, in Briesntt.

Otto Mierisch in Dresteun: Die Firma ist erloschen.

Düren, Rheinl.

zur b/Düren, Gesellschaft mit beschränkter Hafiung, Düren“ eingetragen: Durch Beschluß vom 20. Dezember 1913 if das vet Stammkapital Bernard Hettlage zu Düsseldorf. 990 000 4 erböbt worden.

Daoisburg.

[93452] | Nummer j buttertwuerk G. m. b. H, in Liquidation

Abteilung A unter Nr. 934 eingetragenen | zu Duisburg betreffend, folgendes etnge-

revisor Fri Janke zu Duisburg für die Zeit bis zur Behebung des Mangels des Borbandenfeins3 eines Liquidators zum Liquidator der Gesell-

Eberbach, Baden.

wurde eingetragen :

Æ& Wilheim Krauth, Eberbach“: Die helm Krauth x5 Eberbach“. ist Steinbruchbesizer Wilhelm Krauth 11

Egeln.

ist beute die Firma Otto Laddey in Schueidlingen und als deren Inhaber der Kaufmann Otto Laddey in Schneid- lingen eingetragen worden.

Elbing.

beute zu Nr. 183 bei der Firma Haertel «& Co. in Eibing cingetragen, daß dem Kaufmann Heinrich Barth in Elbing Prokura erteilt und die Prokura des Gustav Woaram in Elbing erloschen ift.

Elmshorn. 6

bei der Firma H. Haartje in Elms- horn eingetragen worden : mann Haartje in domit erloshen ift, als persönlich haftender Gesellschafter ein- getreten.

Erfurt.

bei der unter Nr. 306 verzeihneten Firma

v

Flatow, Westpr.

3) auf Blatt 8337, betr. die Firma

Dreêdeu, am 9. Januar 1914.

Königliches Amtsgerticht. Abteilung [1k. [93463] Im hiesigen Handeléregister wurde heute Firma „Papierfabrik Zerkall

von 100000 # auf Düren, 8. Januar 1914.

Kgl. Amtsgericht. [93236] In das Hande!sreatster B isl bet 184, die Firma Pflanzenu-

ragen worden: : Durch Beschluß des Amtsgerichts Duis- ucg vom 8. Januar 1914 ist der Bücher-

ordnung2gemäßen

haft bestellt. Duisburg, den 8. Januar 1914. Königliches Amtsgericht. : [93237] In unfer Handelsregister A Band 11

1) Zu O.-Z. 1, betr. die Firma „Karl

Firma {ft erlosck{en. 2) Unter O -Z. 24 die Firma „Wil- Inhaber

n Eberbach (Steinbruch). Eberbacch, den 7. Januar 1914. Großh. Amtsgericht.

| [93238] In unser Handelsregister A unter Nr. 177

Egeln, den 31. Dezember 1913. Königliches Amtsgericht.

: [93239] In unser Handelsregister Abt. A ist

Elbiug, den 7. Januar 1914.

Königliches Amtsgericht. [93240] Im Handelsregister A Nr. 16 ist beute

Der Kauf- Friedrih Hinrih Sophus Elmshorn, dessen Prokura ist in das Geschäft

Otto

Die offene Handelegesellshaft

hat am 30. Dezember 1913 begonnen.

Elmshorn, den 7. Januar 1914. Königliches Amtsgericht. 11.

rfurt. S [93241] In unser Handelsregister A ift heute

Uugust Schulte in Erfurt eingetragen worden: Die Firma ist erloschen. Erfurt, den 8. Januar 1914. Königliches Amtsgeriht. Abt. 3. [93242] Die Firma Ph. Spier in Krojaukte ist heute gelöscht worden. Amtsgericht Flatow, den 31. Dezember 1913.

Forst, Lausitz. [93243]

Im hief. Handelsregifter A ift bei Nr. 299, betreffend die Firma H. Lummerz- heim zu Forst (Lausitz) die bisherige Inhaberin Frau Clara Lummerzheim, geb. Gelbke gelö\{cht. Als Inhaber ist der Kaufmann Johannes Lummerzheim zu Forst eingetragen. Die Prokura des Jo- hannes Lummerzheim ift gelösch{t.

Kgl. Amtsgericht Forft (Lausitz)d

7. Januar 1914.

Frankfurt, Oder. [93244

Jn unfer Handelêregister A Nr. 102 Firma Mox Zäpke in Frankfurt a. O. ist heute eingetragen :

„Der Kaufmann Hans Zäpyke in Frank- furt a. O. ist in das Hanvelsgeschäft als persönlih haftendèr Gesellschafter ecinge- treten. Die dadurch begründete ofene Handelsgesellschaft bat am 1. Januar 1914 begonnen.

Frankfurt a. O., 3. Januar 1914.

Köntgl. Amtsgericht.

Geldern. [93247]

In das Handelsregister ist am 3. De- zember 1913 eingetragen: Die ofene HandelsgesellsGaft unter der FirmaOudens æ& Go, in Aidekerk und als perförlich haftende Gesellschafter Hermann Anton Oudens, Kaufmann zu Aldekerk, und defsen in Gütertrennung lebende Ehefrau, Ma-

Peter van Betteray in Kevelaer am 29. Dezember 1913 eingetragen: Geschäft und Firma find übertragen auf Heinrich van Betteray, Tierarzt und Kaufmann in Kevelaer. Die bisherige Prokura des Genannten ift erloschen.

Amtsgericht Geldern.

Ge!senKkirchen. [93248] DHaudelsregister 8 des Königlichen Amtsgerichte zu Gelsenkirchen. Bet der unter Nr. 40 eingetragenen Firma: Markmaun & Moll, GeselT- schaft mit beschränkter Haftung in Gelsenkirchen ist am 5. Januar 1914

folgendes eingetragen worden :

Der Geschäftsführer Kaufmann Her- mann Hütter in Gelsenkirchen ist aus- geschieden.

Gemünd, Eifel. [93464] Die Ingenieure Robert Mederer und Albert Funke, ohne bekannten Aufenthalt, werden von der beabsichtigten Wschung der Firma „Mederer « Funke zu Ge- münd“ benadbri{btigt mit der Aufforde- rung, etwaige Widersprüche dagegen binnen 3 Monaten geltend zu machen. (8 141 R.-F.-G.-G.)

Gemünd (Eifel), 7. Januar 1914.

Königl. Ämisgericht.

Glauchau. [93249] Auf Blatt 728 des Handelsregisters für die Stadt Glauchau, betreffend die Handel8- gefellshaft Mechanische Baumwoll- weberei Haruisch &«& Oertel in Glauchau, ist heute eingetragen worden : Der Kaufmann Carl Wiihelm Oertel in Plauen ift ausgeschieden. Das Handels-

geschäft wird von dem Fabrikanten Gustav Konrad Harnisch in Glauchau allein foit- betrieben. Glauchau, den 9. Januar 1914.

Das- Königliche Amtsgericht.

Glogau. [93250] Im Handelsregister A Nr. 476, betc. Firma Glas & Lohr in Diugolfiag in Niederbayern, mit Zweignieder- lassung in Glogau unter der Firma Glas & Lohr ist eingetragen worden: Dem Betriebéleiter August Giías in Dingelfing ist Prokura erteilt.

Amtageriht Glogau, 5. 1. 14.

Gotha. [93252] VIn das Handeléregister ist bei ter Ge- werkschafst „Lützow“ mit dem Sige in Gotha eingetragen worden:

Die Satzung der Gewerkschaft hat Aende=- rungen erfahren.

8 1 der Satzung lautet jeßt: „Die Ge- werkschaft führt den Namen „Lüßow" und hat ihren Sty in Gotha.“

In Wegfall gekommen sind die Worte: „und einen Verwaltungésig, sowie ibren Gerichisftand in Stegen“.

Bezüglich der übrigen Aenderungen wird auf die zu ten Negiierakten eirgereihten Urkunden Blatt 79 und folgende Bezug genommen.

Gotha, den 7. Januar 1914.

Herzogl. Sächs. Amtsgericht. Abt. 3.

Gotha. [93251]

In das Handelsregister ist bei der „Kommanditgesellschaft in Firma Schenk Æ& Kürschner in Thal (Hzgt. Gotha)“ cingetragen worden : 1

Dem Kaufmann Hermann Kuß in Thal ist Prokura erteilt.

Gotha, den 7. Januar 1914.

Herzogl. Säch. Amtsgericht. 3.

Gransee. [93253

In unser Handeléregister A ist heute eingetragen worden, daß die unter Nr. 20 eingetragene ofene Handelsgefellschaft D. Maaß Nachf. in Gransee aufgelöst ist.

Das Geschäft wird unter unveränderter Firma von dem früheren Gesellshafter Kaufmann Oskar Bauch in Gransee als Großdestillation fortgesetzt.

Geransee, den 6. Januar 1914.

Königliches Amts8gericht.

Greifenberg, Schles. [93254]

In unser Handelsregister Abteilung B Nr. 3, die Chemische Fabrik Frei- berg, Gesellschaft mit beschränfter Haftung betreffend, ist heute eingetragen worden: Die Gefellschaft ist durch Be- {luß der Gesellschafter vom 3. November 1913 aufgelöst. Zu Liquidatoren find die Kaufleute Nobert Haufe und Ernst Bensch, beide in Freiberg i. Sa., bestellt. Ske find nur gemeinscha\tlich vertretung8berehtigt. Greiffenberg i. Schl., den 6. Januar 1914. Königliches Amtsgericht.

Grosssechönau, Sachsen. [93252

Im Handelsregister ist heute auf Blatt 385 dec Firma Wedchselstube «& Deposfiteukasse der Löbauer Bank, einer in Seifhenner8dorf bestehenden Zweigntederlassung ter Firma Löbauer Bauk, Uktiengesellshast in Löbau, eingetragen worden: Das stelivertretende Vorstandsmitglied Gnstay Bormann in Görlis ift autgéschGteden.

Grof;shöuau, am 8 Januar 1914,

thilde geb. Kleinbongart, daselbst, Die

Königliches Amts8gericht.

Zentral-Handelsregister sür das Deutsche Reich. (. 99,

Das Zentral - Handelsregister für das Deutsde Reich kann dur alle Postanstalten, in Berlin ! für Selbstabholer auch durch die Königliche Erpedition des Reichs- und Staatsanzeigers, SW.

Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

Handelsregif

Hainichen. [9325 Auf Blait 57 des Handelsregisters, die Firma F. G. Beyer in Hainichen betr., ift beute eingetragen worden: Zur Veitretung und Zeichnung der Firma sind ferner: a. der Kaufmann Dr. Friedri Adolf Beyer und Þ. der Kaufmann Wilhelm Adolf Beyer, beide in Hainichen, berechtigt. Die Vertretung der Firma durch Anna Amalie verw. Beyer, geb. Neumann, in Hainichen is ausgeschlossen. Haiuit§eu, am 8. Fanuar 1914. Kal. Amtsgericht. 93257

Falle, Saale. [93257] In das hiesige Handelsregister ist heute cingetragen Abt. A zu 427, betreffend die Firma Arthur Loreuz in Halle S. Die Firina is geändert in Arthur Lorenz Inh. Walter Rofch. Inhaber ist der Kaufmann Walter Rofch in Halle S. Dem Wilhelm Lindenberg in Halle S. ift Prokura erteilt. Abt. A zu 2058, betreffend die Firma W. Robert Brofe, Halle S. Nobert Brose ist ausgeschieden, die Witwe Anna Brose und der Kauf- mana Walter L find in das Geschäft als persönli haftende Gesellschafter ein- getreten. Ferner ift Handelsregister Abt. A zu 2450: W. Sale S. B p Lo Ss f ale S. Offene andel8gesellschaft. Die Witwe Anna Brofe, geb. Wußler, und der Kaufmann Walter Fey find in das Geschäft als persönlih haftende Ge- sellshafzer eingetreten. Die Gesellschaft hat am 1. Januar ‘1914 begonnen. Halle, S., den 6 Januar 1914. Königliches Amtsgericht. Abt 19.

Hanau. BVefauntmachung. [93259] In das Handelsregister ist beute unter Nr. 56 der Abt ilung B die Gefellschaft mit beschränkter Haftung in Firma Vaef- steinverkaufêftele Darmsiadt Gesell- schaft mit beshränktcr Haftung in Darmstadt, Zweiguicderlafsung Hanau in Hauau eingetragen worden.

Geaenstand des Unternehmens ist An- und Verkauf der in den Ziegeleien der Mitglieder der Gesellschaft erzeugten Back- steine und der Betrieb aller btermit in Verbindung stehenden Handelsgeschäfte.

Das Stammkapital beträgt 259 400 46.

Geschäftsführer ist der Kaufmann Georg Heyne in Darmstadt.

_ Prokura ift dem Kaufmann Ernst Weltzel in Hanau erteilt.

Die Vertretung der Gesellschaft erfolgt: 2a, wenn ein Geshäftsfübrer bestellt ist, dur diefen, þ. wenn mehrere Geschäfts, führer bestellt sind, dur zwet oder mehrere gemeinsam oder dur cinen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen.

Alle öffentlihen Bekanntmachungen er- folaen im Deutshen Reichsanzeiger.

Hanau, den 20. Dezember 1913.

Königliches Amtsgericht. Abt. VT.

Hananu. [93258]

Handelsregister. Firma: Ch. M. Neuliug in Hanau. Unter diefer Firma betreibt der in Hanau wohnhafte Kauf- mann Christian Martin Neuling in Sanau ein Handelsges{zäft als Einzel- kaufmann.

Der Ehefrau des Ch. M. NReuling, Maria geb. Hohmeyer, in Hanau ist Pro- kura erteilt.

, Eintrag des Königlidben Amtsgerichts V1 in Hanau, vom 23. Dezember 1913.

Haynau, Schles. [93260] In unser Handelsregister Abteilung A Nr. 130 ift heute das Erlöschen der Firma „Faufhaus Nathau Scymaun, Hay- uau, Juh. Kaufmaun Robert Sche- lasuitzky in Haynau“ etngetragen worden. Hayuau, den 5. Januar 1914. Köntgliches Amts8gericht,

MWaynau, Schles. [93261]

In unserem Handelsregister Abteilung B ist heute bei Nr. 4: „Ziegeleiverband Liegnitz, Gesellschaft nrit beschränkter Haftung in Liegnitz, Zweiguieder- lassung Haynau“, in Hayuau folgendes etngetragen worden :

Das Stammkapital is auf Bes{luß der Gefellshafterversammlung vom 27. Mai 1208 um 1700 M, auf Beshluß vom 10. Dezember 1908 um 2300 4, auf Be- {luß vom 9. Juni 1911 um 3200 4 und auf Bes{luß vom 8. Mai 1912 um 1500 erhöht worden und beträgt daber leßt 55 700 6.

Haynau, den 6. Januar 1914.

Königliches Amtsgericht.

Hechingen. [93262] In unser Handelsreaister Abteilung A ist heute unter Nr. 139 die Kommandit-

40 4 E

eingetragen im

6] Ge

ck Uz

rishe Leibwüschefabxrik, vormals H. Schellinger - Pröbstle Kommaudit- gesellschaft“ mit dem Sitze in Bisingen eingetragen worden. Persönlih haf:ende eus afterin ift die Ghefcau Anton Hildegard geborene Pröbsile, in Bisingzn. E3 sind 2 Kommanditisten vorhanden. Die Gesellschaft Hat am 1. Dezember 1913 begonnen. Sechingenu, den 2. Januar 1914. Königliches Amtsgericht.

Fecilbronn. [92479] K. Amtsgericht Heilbronn.

In das Handelsregister, Abteilung für Gesellshaftsfirmen, wurde heute einge- tragen zu der Aftieagesellshaft Dresdener Bank, Geschästsstelle Deilbroun : Die Borstandsmitglieder Geheimer Kommer- zienrat Gustav von Klemperer in Dreéden und Geheimer Odberfinanzrat Waldemar von Borstand ausges ieden.

Den 7. Januar 1914.

Amtsri{ter Ott,

EHöchst, Main. [93263] Oeffentliche Bekaxutmtachung aus dem Handelsregister.

Emil Ad. Hammel richtig E. & I. Sammel Hofheim a. T. H.-N. A 217. „Die Firma ist erloschen.“

Döchst am Main, den 5. Januar 1914.

Königliches Amtsgericht. 7.

Insterburg. [93264] In das Handelsregister ist cingetragen: a. Abt. A bei Nr. 254: Die Firma

Ofipreuftisches Tageblatt Justerburg

A. Quandel ift gelöst.

b. Abt. B bei Nr. 17: Das unter der Firma Ostpreußtisches Tageblatt Ju- sterburg A. Quandel bestehende Han- delsgeschäft istauf die Insterburger Druckerei und Verlagsanstalt Gesellshaft mit he- \hränkter Haftung übergegangen und wird von derfelben unter der Firma Druckerei und Verlagsanstalt Ostpreußisches Tageblait G. m. b. H. vormals Quandel fortgeführt.

Amtsgericht Justerburg, den 7. Januar 1914.

Ftzehoe. Befanutmachung. [93265] In das Handelsregister A ist bei der Firma Johaunes Schzuell eingetragen : Die Firma ist erloschen. Itzehoe, den 3. Januar 1914. Königliches Amtsgericht. Abt. 1V.

Jülich. [93465] Im Handelsregister ist bei der Aktien-

gesellshaft Schleipren «& Erkens in

Jülich eingetragen :

_ Josef Erkens, Fabrikdirektor in Jülich,

ist aus dem Vorstand auëgeschieden. Jülich, den 9. Januar 1914.

Königliches Amtsgericht.

Karlsruhe, Baden. [93266]

In das Handelsregister À wurde ein- getragen :

Zu Band 1 O.-Z. 5 zur Firma C. F. Oito Müller, Karlsruhe: Carl Ferdi- nand Otto Müller und Eduard Richard Heitmann, beide Kaufleute hier, find als Einzelprokuristen bestelit.

Zu Band IV O.-Z 253 zur Firma Karlsruher Eisen- & Metallmanuu- factur Rosenberg «& C°, QKarls- ruhe: Die Prokura des Wilhelm Eott- {ling it erlosWen. Hermann Oppen- heimer, Kaufmana, Karlsruhe, ist als Pro- kurist bestellt,

Karlsruhe, den 9. Januar 1914.

Großh. Amtsgericht. B 2.

Katiowiiz, O. S. [93467] Die im Handelsregister Abt. A unter Nr. 451 eingetragene Fir:na „Siegfried Böhm“ in Kattowitz ist durch Ver- äußerung auf den Kaufmann Siegfried Böhm in Kattowiß übergegangen und wird von diesem unter der Firma „Sicg- fried Böhm, früher Böhm und Selbiger“ fortgeführt.

Köntaliches Amt3geriht Kattowitz.

Kattowitz, O. S. [93466] Im Handelsregister B Nr. 128 it am 23. Dezember 1913 die Firma: Cou- zesfioniertes: Pfandleihgeschäft, Ge- sellschaft mît beschränkter Daftung mit dem Siy in Kattowitz, eingetragen worden. Der Gefelischaftévertrag ist am 19. Dezember 1913 festaestelt. Die Dauer der Gesellschaft ti bis zum 1. Januar 1929 beschränkt. Gegenstand des Unter- nehmens ist die Beleihung von Wert- egenftänder aller Art. Das Stamm- apital beträgt 20 000 6. Geschäftsführer sind die Kaufleute Franz Pobl in Kattowitz und Johann Saternus in Miehowigß. Amtsger' {t Kattowitz.

Kirehlieim u. Tork. [93267] K. Amtsgericht Kircheim u. Teck. In das Handelsregister wurde heute ein-

ScheUinger,

Mueller in Berlin sind aus dem | h

maschinenfabrik Kirchheim u. T. Se- sellschaft mit beschränkter Haftung in Kirchwheim: Die Gesellschaft ist durh Beschluß der Gesellschafter vom 5. Ja- nuar 1914 mge Die Vertretungs8- befugnis ‘des bisherigen Geschäftsführers Adolf Joseph, Kaufmanns hier, ist er- losen. Zum Liquidator ist bestellt Ernst Müller, Geschäftsagent hier. Den 8. Januar 1914. Oberamisrichter Hörner.

Kleve. [92045]

Die in Nr. 304 veröffentlihte Ein- tragung H.-N. B 45 wird in: „Palma Nährmittelwerke““ statt Nahrungsmittel- werte beridtigt.

Amtl1s3gericht Kleve. Lauenburg, Pormnm. [93268] In das Handelsregister Abteilung A ist ei der Firma Wilhelm Mutczall Nachf. Inhaber R. Kawéski folgendes eingetragen: Die Firma lautet jeßt: Wilhelm Mutczall Nahf. Juhaber Johaunes Kawski. Inhaber ist der Landwirt Johannes Kawski in Lauen- burg, Pomm. Die Prokura des Kauf- manns Franz Kawsfi in Lauenburg, Pomm,, ijt durch den Uebergang des Ge- {äfts erloschen und ihm vom Erwerber wieder erteilt. Lauenburg, Pomm., 7. Januar 1914. Amtsgericht.

Leonberg. [93269] K. Amtsgericht Leonberg. _Im Handelsregister für GeselliMafts, firmen Band 1 wurde beute unter Nr. 51 eingetragen: Schuitzer & Walker in Renuninugen, ofene Handelt gesellschaft seit 1. Juli 1913, Branntweinbrennerei und Ukörfabrikation. Gesellschafter: Friedrich Schniter und Gottlob Walker, Kaufleute in Nenningen. Jeder der beiden Gesell. schafter ift allein zur Vertretung der Firma

berechtigt. Den 5. Januar 1914. Stv. Amtsrichter Klumpp.

Magdeburg. [93270]

Bei der Firma „Magdeburger Molkerei Gesellschaft mit beschränkter Hastung“ hiex, unter Nr. 23 der Ab- teilung B des Handelsregisters, ist heute Gege: Nah dem Beschlufse der Gesellshafter vom 29. November 1913 ift das Stammkapital um 9000 #4 erhöht

Magdeburg, den 8. Januar 1914. Königliches Amtsgeriht A. Abteilung 8.

Metz. Sandelêregister Metz. [93272]

In Band V1 Nr. 125 des Gesellschajts- registers wurde heute bei der Firma TBestdeutsche Cemeunt-Werke, Gesell- schaft mit besch{räukter Hafiuug, in Diedenhofen cingetragen :

Die Prokura des Johann Baptist Henckes ist erloschen.

Met, den 5. Januar 1914.

Kaiserlies Amtsgericht.

Metz. Sandelsregifter Met. [93273] In Band V Nr. 184 des Gesellschafts. regtsters wurde heute bei der Firma Franz

Die Gesellschaft ist aufgelöst, die Firma ist erloschen. Meg, den 6. Januar 1914. Kaiferlihes Amtsgericht.

Moeuselwitz. E Im Handelsregister Abt. A Nr. 1 betr. die Firma Veruhard Ziller in Meuselwitz ist heute eingetragen worden, daß ter Kaafmann und Drogist Mar Kurt Ziller in Meuselwiß Inhaber der Firma geworden und die ihm certellte

Prokura demzufolge erloschen ift. Meuselwitz, den 6. Januar 1914. Herzoglihes Amtsgericht. Abt. 3,

Mülheim, Rhein. [93470] In das Handelsregisier A Nr. 43 ist bei der Fuma Christoph Anudreae hierselbst eingetragen :

Der Kaufmann Friedrich Dito Andreae in Mülheim am Nhein ift in die Gesell- haft als persönlich haftender * Gesell- schafter eingetreten. Die Prokura des Kaufmanns Friedrih Otio Andreae ist erlosden. Dem Kaufmann Marx Andreae in Mülheim am Nhein ist Prokura erteilt. Mülheim, Nheiu, den 8. Januar 1914.

Kgl. Amtsgericht.

Mülheim, Rabr. L EODs In unser Handelsregtster ist beute be der Firma August Lehuhoff in Menden eingetragen worden: Der Sig der Firma ist in Mülhcim-Ruhr-Heissen. August Lebnhoff junicr zu Mülheim-Holtkausen und Wilhelm Eggeling zu Mülheim- Heifsen ist Prokura erteilt. Mülheim-Ruhr, 3. 1. 14.

worden, beträgt also jegt 224 000 4. Möller, Auskunfteiinbaberswitwe in Mün-

Die Gesellshafterversammlung vom 30. De-

——

Gzechiel Wagner gelös{t. Die Gesellschaft

Kaufmann in München.

Spa j f 7 í f I . S : 7 p és Riedel in Montigny eingetragen : Schneider aus dem Vorstand ausgeschieden

maschinen A. G., Filiale München. Prokura des Alexius Negele gelöst.

chen. We bauer, Gesamtpro Gesamtprofkurijten.

(Die Gesellschaft ist aufgelöst.)

M.-Gladbach.

23. Dezember 1913 unter Nr. 95 bet der Ftrma Ioeres & Heinen“, G. m. b. M. -Gladbacch, eingetragen :

Gischäftsführer 1) Leonhard Heinen und 2) Otto Joeres, beide Kaufleute tn M.- Gladbach, mit dem Rechte die liqu. Firma nur gemetinscchaftlich zu zeiGnen und zu vertreten.

Firma „F. Braudis, hier: Dem August Weisweiler, Betriebsleiter hicr, ist Pro- A fnra erteilt.

Firma in M.-Gladbach und als deren persön- lich baftende und vertretungsberehtigte Gesellschafter:

| Das Zentral - Handelsregister für das Deutsche Reich erscheint in der 48, ¡Bezugspreis beträgt L 16 80 „3 für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 8. | Anzeigenpreis für den Naum einer d gesvaltenen Cinheitszeile 30 i. :

München. [93275] I. Neu eingetragene Firmen.

1) Vorn « Lachenmaier. Sitz Münéhen. Offene Handelsgesell haft. Beginn: 1. Januar 1914. Tertilagentur, Marsstr. 35, Gesellshafter: Rudolf Born und Mar Theodor Lachenmaier, Kaufleute in München.

2) Walter Groß. Zweigniederlassung München. (Hauptniederlassung Ham- burg.) Inhaber: Kaufmann Walter Ephraim Groß in Hamburg. Geschäfts- lokal: Blutenburgstr. 22. _3) Effect-Verlag Hermelin & Co. Siß München. Offene Handelsgesell- haft. Beginn: - 7. Januar 1914. Ver- lags- u. Reklamegeschäft, Kaufingerstr. 25. Gesellschafter: Bruno Lazarus, Ingenieur, und Jakob Josef Hermelin, Kaufmann, beide in München.

IT. Veränderungen bei eingetragenen

Firmen:

1) Salzniederlage der kgl. bayer. Salinen von Hermann Leschuer. SP München. Hermann Leschner als Inhaber gelösht. Seit 1. Januar 1914 offene Handelsgesellschaft, Gesellschafter: Adolf eee und Julius Leschner, Kauf- leute in München.

2) Eduard Heis. Siß München. Weiterer Gesellschafter: Wilhelm Heis, Kaufmann in München; dessen Prokura ge- löst. Der bisherige Gesamtprokurist Simon Levy hat nun Einzelprokura.

3) Pößenbacher'sche Buchdruckerei Kloeck «& Giehrl. Siß München. Prokurist: Franz Giehrl.

4) Gebrüder Schmidt. Siß Mün- chen. Weiterer - Gesellschafter: Hugo Smidt junior, Fabrikant in München.

9) Georg C. Steinicke. Siß Mün- chen. Offene Handelsgesell {aft aufgelöst. Nunmehriger Inhaber: Buchhändler Georg Karl Steinike in München.

6) Stcinice «& Lehmkuhl. Siß München. Die Gesellshafter sind nur gemeinschaftlih vertretungsberechtigt.

7) Andreas Kothen. Siß München. Andreas Kothen als Jnhaber gelöscht. Nunmehrige Inhaberin: Kaufmannsehe- frau Franzióka Kothen in München. Forderungen und Verbindlichkeiten sind nicht übernommen, Prokurist: Andreas Kothen.

_ 8) Alexander Dittl. Si München. Ernst Karl Heinrih Möller als Juhaber gelöscht. Nunmehrige Jnhaberin: Luise

chen, Prokurist: Hans Baumaartner. 9) Janus- Verlag Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Siz München.

zember 1913 hat dic Aenderung des Ge- fellshaftsvertrags hinsichtlib des Gegen- standes des Unternehmens beschlossen. Dieser ist nunmehr der Buchverlag.

10) Vereinigte Elektrizitätsgesell- schaft mit beschränkter Haftung. Sik München. (Geschäftsführer Georg Kitt und Wilhelm Lyncker sowie Prokura des

ist aufgelöst. Liquidator: Hermann Zorn,

11) Aeberli - Makadam Alktienge- sellsschast. Siß München. Jakob

12) Gesellschaft für Linde's Eis:

13) J. Göggl & Sohn. Siß Mün- Weiterer Mone Karl Scher- ura mit einem anderen

ITT. Löschungen eingetragener Firmen. Lippmann «& Co. Siß München,

München, den 9. Januar 1914, K. Amtsgericht.

[93471] In das Handelsregister B ist am eeGladbacher Rieme-nfabrik H. in Die Gesellschaft ist aue:

Liquidatoren sind die bisberigen beiden

‘Am 30. X11. 13: A Nr. 146 bet der

Am 22 NI1 13: A Nr. 1214 die ,Bönuhoff, Rumpus «& Co.“

1) Walter Bönnhoff,

Kaufmann in Berlin-Lankwißy,

gesellschaft in Firma „Hohenzolle-

getragen bei dex Firma Gießerci-

Kgl. Amtsgericht,

Negel täglich. Der

Es ist eine Kommanditgesellschaft mit Beginn vom 20. Dezember 1913 und mit zwet Kommanditisten.

M.-Gladbach, 22. Dezember 1913.

Königl. Amtsgeriht. 10.

Münster, Westf. [93276]

Im hiesigen Handelsregister Abt. A Nr. 288 ist bei der gina E. Stein- berg zu Münster heute eingetragen worden, daß die Kaufleute Julius Stein- berg und Siegfried Steinberg, beide zu Münster, in das Geschäft als persönlich haftende Gesellschafter eingetreten sind.

Ferner ist eingetragen, daß die ofene Handel3gesellshaft am 18. Dezember 1913 begcnnen hat und die bisherige Prokura der beiden genannten Gesellschafter er- loschen ist.

Münster i. W., 2. Januar 1914.

Königlihßes Amtsgericht.

Münster, Westf.

In unser Handelsregister A ift heute zu der unter Nr. 799 eingetragenen Firma: „Fritz Breuer (Svezialgeschäft für Herrenhüte) zu Münster“ eingetragen worden, daß die Firma in „Fris Breuer zu Münster“ geändert ist.

Münster i. W., 2. Januar 1914,

Königliches Amtsgericht.

Neisse. [93278] In das Handelsregister Abteilung A ist bei den Firmen : Nr. 6 „Louise Schindler“‘ und Nr. 77 „Joseph Rieger“ in Neisse am 4. November 1913 eingetragen worden : Die Firma ift erloschen. Amtsgeri&t Neisse, 5. 1. 1914. Neisse. [93279] Das unter der Firma „Alexander Eilkan““ in Neiffe bestehende Handels- O (Nr. 97 des Handelsregisters teilung A) ist auf den Kaufmann Kark Neichelt in Neiffe übergegangen. Die Firma lautet jeßt „Alexander Elkaa nh. Karl Reichelt“. Dies ist heute im Handelsregister eingetragen worden. Amtsgericht Néisse, 5. 1. 1914,

[93280] Neubrandenburg, Mecklb.

In das Handelöregister des unter- zeichneten Amtsgerichts ist heute Fol. 416 Nr. 366 die Firma Geor E in Neubraudenburg und als deren Inbaber der Kaufmann Georg Sinasohn in Neu- brandenburg eingetragen worden.

Neubrandenburg, den 8. Januar 1914,

Großherzogliches Amtsgericht. 2.

Neuburg, Donau. [93472] Firma „Anton Sailer, Münzmühle in Gundelfiagen“ in Gundelfingeu, Unter dieser Firma betreibt die Mühl- besißerswitwe Magdalena Sailer in Gundel- fingen dortselbst eine Kunstmühle. Dem Müller Heinrih Sailer in Gundelfingen ist Prokura erteilt. Neuburg a. D., den 29. Dezember

1913, ; Kgl. Amtsgericht.

Neusalza-Spremberg. [93281]

Auf dem die offéne Handel2gesellschaft in Firma Granitbrüche eutalga- Spremberg Auerswald & Olbrich in Spremberg betr. Blatte 238 des

93977

Wid

‘f hiesigen Handelsregtsters ist heute einge-

tragen worden, daf; der Faufmann Theodor Maximilian Auerswald in Bühlau aus- geschieden und daß damit die Nd gesellshaft aufgelöst ist. sowle daß der Steinmetzmeister Bruno Olbrich in Sprem- berg das Handelsgeschäft unter der ver- änderten Firma Grauitbrüche Neus- A O ETEIA Bruno Olbrich fort- ührt.

Neusalza, den 8. Januar 1914.

Königliches Amtsgericht.

Neuwied. [93282] In das Handeléregister Abteiluna B ist unter Nr. 71 des Registers am 22. Des zember 1913 folgendes eingetragen worden: Reugsdorfer Automobilbetricbs- Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Rengsêdorf, Gegenstand des Unter- nehmens ist die Uebernabme der Be- förderung von Perfonen und Gepäck gegen Entgelt. Das Stammkapital beträgt 21 000 4. Gesellschaftsvertrag vom 15. November 1913 und bezw. 11 und 12 Dezember 1913. Geschäftsführer find Fubrhaltier Wilhel:n Fung in Nengsdorf und Gasimitrt Friedrich Lehnhardt in Oberbteber, welche die Ge- sellschaft gemeinschaftlih vertreten. Neuwied, den 22. Dezember 18313. Königliches Amtsgericht. Nidda. [93283] In unser Handelsregister ist bet der Firma Papierfabrik Ober-Schmitten W. « J. Moufanug zu Ober Schuitten heute ages eingetragen worden: „Die Firma ist erloschen. Nidda, den 2. Januar 1914,

2) Carl Rumpus, -Kaufutann in Berlin

“.

Großh, Amtsgericht,