1914 / 12 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

wéitea: Biél Alema lautet jevt: Eti-1 Weouel. [94797]; Würzburg. [94340] | Warber Nr. 30 und Sneidermeister | Geldern. L 49 274] S î c b c i Î | WB C Î Í 14 Q c

fabeth-Drogerie, Paul Frömming| In unfer Handelöregister A ist bei der j Salin «& _Eo. iu Liquidation in | Georg Bornemann bei Nr. 30 in Warber| In das Genossenschaftsregister ist bei e

Nachf., Inhaber Georg Locêdau. | unter Nr. N E E offenen | Dettelbach. Die BVerrretungsbefugnis des | der Landi it Wilhelm Schrader Nr. 18 | der Genofscnschaft Gemeiuuüßiger Bay, - 2 En Inbaber jet: Georg Loesda1, Drogist in Harra esellschaft Firma Gebr. Ri gaud | Wilbelm Bauchbenz ilt beendigt. Liqui-|und dec Schneider Wilhelm Schwarze verein e. G. m. u. S. zu Nideker? i m Cu en J Torgelow. Der Uebergang der im Be- u Weiel folgende es cingetragen worden : | dator ist nunmehr : _ |bei Nr. 13 in Warber in den Vorstand | beute folgendes eingetragen: In der Ge- ci 3a eiger Un 'ônig î ) reu 4 hen S íaa sanzeiget. tricde des E, begründeten Forde- Die Prokura des Geshät ttsführers Otto b Schäfer, Wilbelm, Kaufmann in Würz- (en D. j i ‘#1 per R vas E Es if rungen und Verbindlichkeiten ift bei dem Kies eveitee zu Wesel ift erloshen. urg. Generalversammlungsbes@luß vom i der Bürgermeister Car unzlinger in H : i Erwerbe des Geschäfts dur Lozsdau aus-| Wesel, den 10. Januar 1914. Würzburg, 7. Januar 1914. 7. Dezember 1913.) Aldeke:k an Stelle des verstorbenen Jacob F 12 Berlin, Donnerstag, den 15. Januar 1954. geschloffen. Königliches Amtsgeri$t. K. Amts geridt, NReg.-Amt. Bückeburg, den 8. Januar 1914. Höfer in den Vorstand gewählt worden, Î mini 5 Fürstliches Amtégericht. 11 a. Gelderu, den 30. Dezember 1913. Der Inkbalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntma zungen ‘aus j ben Handels-, Güterrechts-, BeeinE, eos senscha itêe, Zeichen- und. Musterregistern _der Tee rrechtseint

Uedcktermünde, den 2. Januar 1914, [947 708 8] Zempelburg. [84801]

©

Königliches Amtsgericht. Wr ittenbezrge, Bz. Potsdam. Die Firma Gö8 Werner in Zembpel- Bunzlau. [94366]

Vechta. [93480] | In unserem Firmenregister ist heute die | burg iit im Handelsregister gelöscht worden. | Fn unserem Genofsenscaft2register ijt | Geldern. 9437 : In das hiesige Handelsregister Abt. A 1 | Firma Nr. 190 D. Sch zlefinger In- | Königliches Amtêgericht Zempelburg, | beute E Nr. 46 ‘bie Eleftrizitäts- In das Genossenschaftsregister i d : Zentral- Handelsregister für das D

A Tie ager! x Königliches Amtsgericht. „ente Gebrauchsmuster, Konkurje sowie die Tarif- und Fahry lanbefanntmachungen der Eisenbahnen enthalten find, erscheint auch inem befonderen Blatt unte

ift beute als neuer Inhaber der Firma | haber Kaufmann “David Sglesinger zu den 2. Îanuar 1914. genofscuschaft Lichtenwaldau, eiuge- der Genossenschaft Weezer Spar- und H. Thole in Hagsftedt eingetragen: | Wittenberge, gelöst Wo. trageuc Genossenschaft mit beshräuk- | Darlehnskafseuverein e. G. m. u. H, ‘Thole, Ichann He! inri, Kaufmanns | Wittenberge, den 9. Zanuar 1914. ter Haftpflicht zu Lichtenwaldau ein-| zu Weeze heute folgendes eingetragen: Dc entral - Handelsregister für das Deutsche Reich kann tur all Ehefrau, Jenny geb. Siemer, in Hagstedt. Köntgliches Amtdgericht. G T getragen worden. Durch Beschluß der Generalversammlun; W; Zelbstab Er auh durch die Königliche Expedition des Neichs- und S fsaatsanzeigers, Ferner ist dajelbst „eingetrag en: Dem A T UE T B eno! ien) nshastsregisier, Das Statut ist am 29. Dezember 1913 | vom 15. 6. 1913 ist der Rentner Pet: G elmftraße 32, bezogen werden.

N erl

b ari A R A 2

- [ate oe Kaufmann Johann Heinrich Thole in | Follstein, Bz. Posen. [94799] ||festaeftellt. Opgenorth in Weeze für den ausicheidenden ama BALACINZ CHEMSMENEZ

Hagitedt ist Prokura erteilt. In unserem Handelêregister Abte ilung A Bensberg. : Gege b if den Vorstand gewäßlt E: 2 , F genstand des Unternehmens ift der Johann Brauers in den Vorstand gewät | getragene Genossenschaft mit be- |fevh Jung 11. in T Der Uebergang der in dem Betri ist heute die Firma Ignacy Kowalsfi : Bekanntmachung. c , [Bezug elektrishen Stromes sowie die worden. Genossens d gregi er. fchräufter Saftpflicht, in Luckeutvalde | tietendes Vorstandsm

Seshäfts in Woliftein gelöst worden. Woll-| In das Genossenschaftsregister ist bei LE ¡as A Eta s Forderungen U ein I ta Aöniglihes | der, Genoffenschast: Konsumverein | erlcling "ub" Unterhatlung vou eler y BeweSe den 9: Januar O 948601 | (Nr: 12) eingefragen: | Offendacha.M.. den }!-Dezember 191.3. | Zum Vorfi nd Schulden ist bei dem Erwerbe des , ‘D E L trishen Verteilungeleitungen und Abgabe Königliches “Amtsgericht. of. r Beichluß der Generalver!amm Großherzogliches Ar dier E i

c

on * 4

Seschäfis d ie Cbefrau T u8- | Amtsgericht. Einigkeit“ für Steinenbrücf und zsfenschaftsrcgister betr. 1G I T ZHeTAC i l Lalted ¡ter gewahlt. Spr. zum WVorstandsmitglie Geschäfis dur die Chefrau Thole aus / 1 i T Gene schaf Bt lung vom 27. November 1913 ift er | Offenbach a. M. | Söckingen.- ‘den 30. Dezember 1913. worden if. Strasburg Wpr, und Betrtiebszwecke. Amtsgericht Vechta, 17. Dezember 1913. Haftsumme beträgt 300 #, die In das Genossenschaftsregister ist be; Ferg, e- G. m b. H.“ in T citter Tag Betriebe) auf den Erwerb von 2 auereien E L a 2 f 1a as andau. ———— i | Vechta [94791] | ridzts wurde heute bei der Zweigniedec- | des w nd N : zijter il Heule bet e A i E |Suling (N rg M ¡ L B E S ES E D DEERE M J! E ck co eing JeTragen L : ; euofsenschaft e. G. m. u H zu We kn in l Derg Schriftführer. E e S 6 T naet nen Gez; j Auf Blatt 6 des Genosenshaft8registers | _ l Sn das Handelsregister Abt. B ist beute | laffung Worms der 75irma Südbeutsche Nete Jofef dr inaebiTlt ein Genosse sich beteiligen kann, 90. ge E G SLLA E e T A 407 Luckenwalde, den $8. Janug | VE eir trag / E Ira a n da ftsreg H E La 5 i j “s «Meter Dose eute folgendes eingetragen: Dur Be, F voî, den (2. Januar Id, Königl. Amtsgericht. | Ichaf t „E liquths- «Prostauecr Spar- ib für den Bezirk des Kgl. Amtêgeridts | x Zte unter Nr. 1: folgendes eingetr

; h L H Z “1 L 4 q : E [Dn 0A y gl L i : R Up

dlktiengeseUschaft zu Vechta eEON N baf in ‘Mannheim, cingetcogn: 2 zu ‘Schmitlöd st aut rstande | 1) Gutsbesitzer Albe ¿t Probst, Genofssen- \hluß der Generalverjammlung vom Kgl. Amtsgericht. : E Darlehnsfassenverein, eingetragene | | Schandau, den Spar-, Kredit- und Spar- und Darl G kasse nge

eingetragen worden : Die Ve E i Ludwig Weil in 2 Nannheim und Theodor t ' - E \haftévorsteber, 1. 5. 1913 is an Stelle des ausgesie: iterbog- [94861] | LügumKk Ioster. 1476; | Genoffenschast mit unbeschränkter | Bezugsverein Lichtenhain eingetra- Eine Geuefeniga par uge G en : Ne gê- Ludwia We in Mann Tk F L lt werten. T M N E ü 3 n L R 4] T4 V} e B Ge R f 5 t . U F o c -

5 : E 9) Rittergutsbesitzer Otto Fleischer, Stell - | denen Vorstehers Heinr. Kattelans da: M. nser Genossenschaftsregister ist bei Bekanutmachung. Haftpflicht ia Ellguth-Proskau em- | Kue Benoisensciait, mit undeicheänl | | Heänkier Haftpflicht mit dem Ziß in

macht des steilvertretenden Vorstandsmit- | Hoch daselbs find zu Prokuristen bestellt T : S L a Fe g T E A Hal AUn D a V C. M D en (€ G 5 (T Unhron2 it Ha in êz betr iti glieds Bierbrauereibefißzer „Norvert Her- | und berechtigt, je in Gemeinschaft mit niglides 28 Amtsg vertreter des Genofsenscaftsvorstchers, Vorstandêmitglied Heinrich aimant B 1: Spar- und Darlehnskafse| Jn das biesige Genofsen]caftéregister ctragen worden: Garl Obl und Andreas | fee olgendes cin E 2 [ ürenvurg. Statut

manns in Vechta ist beende Der R Nedaf- | einem Vorstandsmitgliede oder einem ——— : | 3) Hausbesißer August Schlaffge Dur See O gewählt. getragene Genossenschaft mit un- | ist bci der Svar- und Darlehnstasse Wrzeciono f sind E dem Vorsta nd BuSOr-] S E A O teur Franz Pundsack in Vechta ist zum | anderen Veeterisien der Gesellschaft diese S 4) 6 bausseeaufseher Gustav Altmann, E 19. 98 1913 ift S E nta chränkter Haftpflicht in Hohen- | eingetragene Genossenschaft mit uu- scieden und E D SIEUE BIOUI GEIPOr | o ausn aan Mus D weiteren Vorstandsmitgliede bestellt. zu vertreten und deren Firma zu zeichnen. Genoßjenscastsregilter jt} 5) Hu ißer Reinhold Gruhn, sämtli |! L E 1 N a A e des aus: urodorf, | zendes eingetragen worden : | beschränkter Haftpflicht Napíftedt, | Und DBinzent L! JBIAUG GEIDANE 1DOrDel. | G E S E Amtsgericht Vechta, 1914, Januar 2. Oa Ee L den 13. Jaynar 19 190 (Spar- und Darlehns- zi L:chtenwaldau. geschiedenen Vorstandêmitgliedes Heinr, WZ-- ceindevorsteber Wilbelm S Schröder | heute eingetragen worden, daß der Bäer- Amtsgericht Oppelu, 9.

Z1lnzent T L 7 2 m; , d -+tto E I c É d L es 5 o s vori dit Hallesches I Lor, ei ? Die: Beka nntma chi ung en Ind von wei Kattelans der Ackerer und Wirt J ( ck71 Sd orf it aus dem orst ande | meister Facob Fr. Peter. n aué em Nor z Ÿ Waldenburg, Schles. [94903] oR beri des 2 SgeridI. a a l 3 pi L i C Î T L CT v De Osnabri neck.

R Ll G L 0 44

L 1 DU L / ] ragene "De pplenica t mit bèl ter | Mitgliedern des Vorstands, darunter dem | Költers neu în den Vorstand gewi dit M chieden und an seine Stelle der | stande autgescieden und an feine Stel én das Geno Ftsregtster int unter | Be die Handelsregisier A Bd. 1[ i1t WirzBurg. [94333] E Berlir i) ein getragen worde : | Vorsitzenden oder dessen Stellve S liBOn E L ine r Gottlieb Höhne in Hohengörsdorf | der Ven itner Hans Witt getreten ist Nr. E A E TA etragene. Köôni igliches An E

g en : s Sto in Würz ;ck | Alban Krafielt ist aus Rerstande | unterzeihnen und im Landwir1lshaftlihen x, den 9. Januar 151%. wil umfkloster de! De, Sanuvar L T o | Se I O t Nr. 546. i Firma Bernhard Ehr- Profura der Dora W E E l erde geschieden, . und C Schultz zu | Genossenschaftsblatte zu Ma auf- Königliches Amtégericht. Jüterbog, dén 9. Senirice 1914, 3 Königli ies Am id: | Bénsif E E E Ee saftór E S de R iee un an h Did E 9. SXanuar 1914 Berlin po iei 1914. Cr Dell ut. Vern, | 5 ehmen. i E Genthin. S 4 [9485 ] conigli hes Amtsgericht. warb Es CEadiel: ; | daf 7 Kauf mann Gustav Filcher in | dem Vorschußverein zu © Schwes, E.

Nr. 247 Firma Swlesische V olster- Amigeridt i, Reg. Amt. den 2. Januar. 1914. Fontgii Das Geschäftsjahr läuft vom 1. Juli | fa das Genossenschaftsregister ist am Ez [94869] E De S raa bei J! Oanabrüd dur Tod aus dem Vorstande | m. u. H. eingetragen: An Stell D. m s ger icht Berlin- 9) itie O. Ï bis ¿UV. VFunlti. T Jan uar 1 914 bei der ländlichen iet. Eintragung 48f D & Im Geno! enichaf tSTe( fte r ift 0 JlLe Ki y : t, Brun H Tot c 191 m4

material-Centrale Max Fricdmaun, | würzbure. [94332] | Berlinchen. 143711 Die Willenserklärungen des Vorstands | Spar- und Darlehuskasse Tuchcim, tz Genoffenschaftsregister O E e Cingeträgen ar % 1 l 191424. EL A U ; ed Yenetrai

Waidcnburg, und als Inhaber der : Ars IEEO ïA H 2 M ei D ; ; L R TLAL Gg. Noel «& Co. in êrzbur F fer G ronsBaftäroaiitor {t be; | erfolgen durch mindestens Nitglieder, | eingetragene Genossenschaft mit be: e A O c y : Es | Fönigliche mitgliede ge! Kaufmann Veax Friedmann in Breslau, | Dis Proku ra des Philipp E B. ; M unser Genossenschaf iSregiller “ist bei Dts de Md 1rsitzende oder dessen Stell- E iee L ti i Ea be: M n: Gn.) 6: Bauverein für den | versammlung vom 11. Aanbe: 913 ift | : S —nteg | I E Tauentienplay 14. of h : L a L E Spar- und Darlchnskasse vertreter si befinden muß. “e Au, Got l t E zifer Wilhelm Kanal, Bezirk Hol- | die Genossenschaft auf 1 Ligui- | OStritz. S S Waldenburg i. Schl., den 6. Januar | [s S für Carzig (? ‘eumark) und Umge- J getragen, daß August Gobel aus deu F ; b. l datoren sind bestellt wor! in f Blatt 6 des biesigen Gcuossen- | lid ca 1914. S Würzburg, 2. Januar 1914. gegend, eiugetragzue Genossenschaft Die Zeichnung gesciebt, indem der Firma | Vorstande ausgeschieden und an dessen F = M E ; v. E E a n S Ger Len Schrétmermeif aftóregisters, betreffend dén Spa d | Scelon ; K. Amtsgericht, Neg.-Amt. : 1 [die Unkecschriften der zihnenden binzus | S Paul Wi 1 Jes Telegra ist Kar reitag ut aus Bob S Lenz einermeister | cha ziiters, velresscnd den SPar- und | ei Kgl. Amtsgericht. K. Amtsgericht, Reg.-Aml Ca: aid ad et Haftpflicht zu gefügt werden. De Y wäblt Biere in Tucheim neu ge m Vorstand ausgeschieden. Der Bureau- | Jako Hauptlehrer Christoph Borschufwerein eingetra agene Ge-| Jn unser Genossenschaftêrc: it beut L E 49 u rzig eingetragen worden: t 7 E EE Lists M1 3 7 N 3 in G6! off f bei Nr. 1 rond den 3 Waldenburg, Schles. [94 904] | Würzburg. 1] a Our Gs Sk i 28A V G Uo M. ¡e Liste der Genossen ist während der Amtsger it Geathin. ire La Gítóttner in Holtenau ist in Wekracs Me: i s S | nof ‘enschaft mit veschräuk E Haft Del Mr, L, Veire d den Nar ‘dorfer | j O : E 4 S : C nderurg DL chi ftästund es Geridt orft and wählt. Marburg, den ‘. Januar 1914, pflicht zu Oftris8 in Ostritz ist beute | Spar- und Dar! lchnsfass Cs) Werein In uner Hand elsre gi ster A Bd. II Moris ¿Fri cncr 1n Kitzingen. ¡ 29 Ma 1910 ift an Stelle de 8 bis herigen äftsstunden des Geri zts jedem ger Hameln [94854] M n: L N Amntsge icht Nt, 21 Kiel Ks S7 hes Nmtä 6 i | einaetra Si e HaG nn Nied-:l | etz getragene Ge nossenschaft mit val Nr. 548 ist am 9. Januar 1914 die Firma Firma ift eclosen. S das Statut vom 10. unt 1910 tel . Nr + Kentgi. rit, ADI. ¿L @ . onigites AmIogerIMI. | etnaerra | l ges eno ei ( A. E dorf | Iuni 1910 a 0

E von eleftrishem Strom für Belcuhtungs ( geschlossen. Worms 94800] Umgegend einugetragcue Genoffeu- 4 Beleuhtungs- Geldern. [94852] „Konsumverein Eintracht Münh- | egenstand des Unteriébmens (neben dem | | L E den lf u L i t c 67S. P [ 1 fd schaft mit beschränkter Haftpflicht Die Segenstand des Unternehmens l Zr. Amtsgericht. . Sanuar 1914. Königliches Amt Im Handelsregister des Hleligen SDe- Nr. 23 des Led giste: heute folge E T e hotin Ca un M E : C 1 T, 29 des Vtegtliers olgen | f zMste Zahl der Gesäftsantcile, auf welche | der Weezer VWezugs- und Absat, Wi: Zon, s nun Werkmeister Fr!8 | ¡nit Hilfs- und Nebenbetrieben ausge d 4 f 3 1 Ai biesige Geno! n! \aftsregifster i Die terzeitigen Vorstantsmitglieder find:

2 Ao

4 ry A c 5

155.5

o

2 c S

4

Ge T P 4

\ Sf s Son Aofta : Z Db, ps ; E S E: qua dageaern der Drogetrtebeñter ! T Hafî aufyaus Fcayz Müller i in Altwasser Würzburg, 2 2. Se : aetre Amt sgeriht Bunzlau, 6. Januc T In das Genossenschaftsregister ist zu Nr.?: andsHhut. [94863] » 7 y G ein INIAON Sa Mor f AEEARE DA aii äen l bab F E 5 : U : : : —— Elefktrizitätsgenossenschaft Hazjen cin- - Marienburg, WesiDr. 94381) | S röger in S itriß Mitglied des Vor- | felgendes eingetragen worden: Der Kv L ais In abec der Kausmann Franz K. Amtsgericht, 9 l ¿ dle von der Eencfsen afi auf- | Cochem. || getrageue Genossenschaft mit unbe Bekauntmachung. In das Ce f chaîtsr register int bev nd Ti i ed S TIdoIf i E Müller daf ss eingeiragen, _ Geschäfts- A [943301 | Sehen en öffentlichen Bekanntmachungen Im hiesigen Genossenschaftsregister ift schränkter Haftpflicht zu Hajen bu: Eintrag im Genossenschaftsregister. | „7 der unt Firma: “Vefewitee | Ostritz. den 13. Januar 1914. | dem Vorstand ausgeschieden, an seine| S, ies ven weg: ats t. amen- und Kinder-| WÜrZ s, N 4330! | erfolgen unter der Firma der Genofsfen- | heute bei der unter Nr. 16 eingetragenen | eingetragen: Die Genossenschaft ist di us F Darlehensfasseuverein VLoiching, | Sygr. und D S elehnotaléncerein, eius | Königliches Amtsgericht. telle ist der Landwirt Paul ove io |! G Red R s ldeub ch1 Bn r in Würzburg. Die ait gezeichnet von _zwei Borstan dsmit- Genossenschaft Vremmer Spar und Beschl _zweier Generalversammlungen ingetr ragene Geuoffeuschaft mit unbe- getragene Genojsenschafr mit unbe- | z»,...; ,- Be A _»e-1| Marirdorf in den Vorstand und das Vor- G Da mI8gert aidenvurg i. Schl. Wür e E E 1914 Wen. ¡liedei } fich t}rat auëgehenden Darlehz aséassenverein e. G. m. u. H. | vom u Dezember 1913 aufgelöst. Ct hränfter Haftpflicht. Av Stelle de schränkter Haftpflicht in Gr. L Lesewig“ | A “E Belau: E E E Ee L! 14 | standsmitglied Landwirt Friedrich Schrave | Vechta E [94394] Weida. Befanntmahung. [94792] E f. nier desselben, von dein in Bremm folgendes eingetragen worden : | datoren fi ind die bisherigen Vorftandémit: M biedenen Simon ¿ing ewe der | eingetragenen Genossenschaf vermerft: All Uner Sena eA ez {in Marrdorf zum Vereinsvorsteber g E E Le Gor afäcaa tos U Fn unser Handels register Abt. A ift t. INILE gerit, Neg Un. zt terzeidh - Ste erfol gen in An St telle des Pe ter Treis TIT: E Der Os “andwirt Louts Weber und Land- idn Jakob immer t LYotOtng als Än cktelle des v ort rbenen Be ert har | zu de ÊT Spar- Und Darlehnskafi E VEB 1 A N G45 E E BEW Y j i ì A Feri-Neituna | Whner- Nikolaus Mons 4 Breit 6 E E L E vertreter des Vorstehers gew if S / 27° | Pyriger Hausbesitzervereins E. G. | Seelow, è2n 12.5 j | beute zu Nr. zum Vestruper Spar- beute Fol. 159 bet der Firma München- Wir burZ E andi é Winzer 3tikolaus Mons zu Bremm als] wirt Friedrich Böker, beide zu Haien. E ers ge ewählt. Vene in Klein Lescewitz ist Artbur Yris C: S E E ‘elo, den 12. FMmuar 1914, | und Darlehns E e. G. m bernusdorfer Teppich- und Läufer- S oli f. Hofbuchd terei in (1 M iz Brar cüba rg zu n, | Vorstandêmitglied gewählt worden. Damdin den 6. Januar 1914. Laudshut. den 19, Januar 1914. . Wilpert in Gr. Lejewitz in dec ( :| B ENE in Pyrts Él U C E Kontgliches Amtsgericht. |u H. 3; u Hausstette folg Cs Ged: \stoffweberei F. Emil Augelé in KFleiu- rvor 4504 as Die Ahg t ex Sen: in j bei eh ieses Blattes bis zur ander- | Cochem, ten 16. Dezember 1913. Königliches Amtsgericht. Î 8 stand gew 6E n Ne a, embe! C as Statu E : | Ste E Ode E EEA L Nane Liber Genotaluecanmnline bol ; : i t Vie Firma 11 erlo]œen. Noscluf de eneralye Ï [del aerid E ? j Q: 44 3. vember 1913 - das m ck iu, P, 31 E E E nung Dom E eingetragen worden : Die Firma Würzburg S inge 401 H i C E G L E E Senera¿ver Königlicdes Amtsgericht. [94864] Marienburg, $. Jan uar 1 14. 10. Mai 1907 In einzel eter E Y E Aa Batiateailer 6 hei | 20.0 rober 19 132 b besch enen neuen Statut ift erlo en. D s de T +- NUnInmIlunG dD1 den WVLetdSans f S P L i U i menen t Lm i DAst Cn 1 T 01 E R E L 54 Gr: A o s A t8n t Von -N m C “f Det i mens DET De Weida, ten 8. Januar 1914. a N (sgeriSt, Neg.-Amt, c, Willenéerklärung 1 oßh. Amtsgericht. 1V. Ü rz » 2! Genoffe nscha!t mus ES | ; S Gr 1H. Amiogericyt. : Pr DRET u L: (94329 6m nitglieder erfclaen. Die ZeibBnung bei der unter Nr. 11 eingetragenen Ge- | der Genossenschaft: „Spar- und Vau! rdit- Bank, eingetragene Geuofsen- Bekanntmachung. er b einer Spar- und „Darl ebns- gene Geuosseuschaft mit unbeschränkter E ES r E L Weida. Befanuntmachung. [94793] afeliche Maschinen E a landwirt aesciebt in der Weise. daß di inenden | 2 1jenshaft „E diger Spar und Dar- verein, eingetragene Genoffenschaf haft mit beschräukter Haftpflicht in In unser Genossenshaftsregister ist a n wedte der G hru nig „Von | Hvaftvflicht, eingetragen, an Stelle | ¿Ur Forderung dev S Pan S, In unser Handelsregister A ist unter schaf tlithe Maf Ren 1 ürzburg. | 1 der Kirm n aae Ih lehnetafsenv- rein ec. G. m. u. H.“ in nit beshräufkter Haftpflicht“ mit Si; tipzig, ist heute eingetragen worden : 10. Sanuar 1914 bei der unter Nr. 19 Darleben an die Vîita jed er für ibren | des Reinhold Großer zum Vorstand8mit-| Dn der neralversammlu Nr. 166 beute bei tec Firma Louis Dur Gen eraiver : vom | Namensun terschrift Ser IoenDes Q ingetrage n worden: in Hanuover heute eingetragen : Rau das Statut ist ‘in den S8 4 und 11 É estehenden Genoff _|Gescâfts- und Wirtschaftsbetried owie | gliede zuf f | LODer L T die aAnnanns e 4 S 195 Sevtemt 191° N BGerab« | Eng e tlty ris VEHUYeN, i An Stells des t Vis 4 g A t: otb Abs{rift des Be eingetragenen, zier bestehenden sen- A ere E i A L DHiid ebraud & Söhne VichhaudlungsS- DIÎ h U E era 3. anu [E 7 l D s des An Pn Zenz und deé l mann Emil Scbmidt und 3 is{l er ch ï b ert Worden. chL0} rit DEL Les d daft n Firma „Konsumverein ür di r Geldanlage l ace Tagit 0e geschäft, Culmissch, eingetragen worden: set ung des G rundfav itals E mit E nialides Amtsgerickt. Franz Jakob Friederichs sind Jofef : Beer I. Brüggemann in Hannover sind am 2 i F es Bl. 99 flg. der Negisteraëten. | Meinerzhagen und Umgegend, eiu- ana 1 dei vat g ist. Pyxritz, | Steinau (Ok Die Gesellschast ist ‘aufgelôst. Die | der Bestimmu g, daß auf 1e 20 Aftten t ut O i und Kröß Wi ¡lbe m, beide Winzer zu | ¿ember 1913 zu "N Forstandamltglieder Leipz zig, den 10. “Fanuar 1914. G ch E B den 2. Januar 1914. öntglißes Amts- Firma ist erloschen. von 20 000 A Nennwert etr ne Zuzablung Borken, V “est. [94841 Ediger, als Borít z€ 5 - x geiragcue euofsenschaft mi €- P RErS o

ram

y „ac, | Hannover. [94855] einzig. s: Ti Le Königl. Amtégericht. e ir : Cochem. [943681 | In das Genofsenschaf idregistec d M Blatt 54 des Genoffen]hafts- Bg Ses 1dert und ne! e tert ist, sowie daf Nr. , Thiemendorf-Töscywiger Spar-

Im hiesigen Genossenschaftsregister ist biesig en Amtsgerichts ift unter Nr. 10 bei Msters, betr. die Leipziger Boden- | yx6inerzhagen. 94865 Le ’r Gegenstand es Unternebmens fortan | und Darlehnsutassenvcreiu, ciugetra- trie mer par V arle! nófajje zur

n 4 I t T An T (treditvertehrs owie

eT! d D d E

er l andémitglie der gewählt stellt gl. Amtsgericht. Abteilung 11 B. 11 neriht

Eo aa L n C os Geg Salióreailler ilt bei |wotde il, L : det schräakter Saftpflich1““ vermerft worden, | Lt S | Auf Blatt s biesigen Genofsen- | Weida, am 12 Ianuar 1914. von 959% = 189 000 46 zu leisten ift und In das Genossen! egister ist bei | worden. Heonnuover, den 10. Januar 1914. onberg. [93370] | daß die Genossenschaft durch Beschluß der Pyritz Bekanutmachung. 1388] | saftsregislers, den 6 ‘- Kredit- und |*

Großherzogl. S. Amtsgericht. soweit diese Zuzablung nicht erfolgt, | Nr. 7 Bäuerle Bezugs» und| Cochem, ten 10. Januar 1914. öntalies Amtsgeridt. 12 S 1912 a | h ¿0g 9 ih Niftten von je 929 000 Á Ne nnroert u Absatz - Genofseusczaft Refken,. cite Königli des Amtsgericht. Königliches Amisgerict, Zan _E K. Amts gericht Leonberg. Generalversammlun Ui gvomli L „Dezemb er1913 In un! er (Ben: T \dafté i! r it bet BezugsvereinStollb rg, eingetragene | G [O485h n Genoffen schaftsregister Band [T] aufgelöst ift. der Wartenberger ländlichen _ 9 Genossenschaft mit unbesch{räufter |

Weida. Befanntmachung [94794] 1000 # N r E T; Ï E 2 * 1920921] 1000 # Nennwert, also im Verbält nis | getragene Genossenschaft mit be- Heidenheim, renz. eraP E | i Amtsgericht Heidenheim a. Breu, Blait 335 wurde beute bei dem Konsunm- Meinerzhagen, den 10. Fan uar 1914. und D Darlechnstafse E. G. Mm: Á + E : 2 C A Í E 7 A 4

In unser Handelsregister B ist Fol. 4] on N t F A N Colmar, Es 194845! [R E 1 L von 29 : 1 zujsamme: ¡gelegt verden. schränkter Haftpfl cht zu Groß Neken 3A AE, ZiAS, [94545 | | K. - E : 2 G , bei der Firma Filiale der Schwarz-| D328 Grundkapital if nunmehr auf | am 11. Dezember 1913 eingetragen, daß : a ura o Im bicsigen Genofsenshaftzreziicc Ferein für Weilderstadt und Um- Königliches Amtéegericht. in Edartenbera heute einactragen, daß | worden burgischen Landesbank ¿zu Souders- 620 000 « E N, fedSbundertzwan 1zigs der Nottenfübrer a. D. He inri) Life. c S2nocfic chafts register Band [11 B and IT Blatt 47 wurde bei S Dar r A e. G. - Ul, b, H. in TBeilderftadt Neustadt. O. S 04 11d irch_ H fd blu De eneralversammlung | Sir uier ln ch&To Li C T-i Ö Z Es j. A EAANEE I G tragen: G ¡ « . JtOIU j 2 z ; ä L I Alto oa M tando8 hanonon Ser MiihTons | wr j z hausen in Weida heute eingetragen | tausend Maik, berabgeseßt worden. bobmert zu Kirchbauerschaft Groß Vieken 9èr. 97 Consumverein lehensfafseuverein Sesdenfingeun, E. ragen - In der Generalversammlung | Sn unser Gen fenschaftsregistt L 2 2 vember 1913 das Statut vom | 6! es ndes, dagegen de! | Vechta. 439 v4 . - - L n 1 (tone v z lil 2 L TCT Li N A j iTalkoss or 1+ 5 «d rann or r 544 S1 j % ct ' .ck - - - worden : S C, A ; Q des Gesellscha? tsvertrages erbält in den Vorftand gewählt ift. Hoffnung, e. G. m. b. H. in Jungholz G. m. U. H. in Seldenfingen heute E S r eno ber 1: 113 wurde an Sielle beute bei Nr. 14 Zeiselwiger 2 Dar- S Noven FJUO Ut eInzeinen Ge D Se Mit E e teh fr Pr endl A San das Bienge Ven tenschbaftsregister s Der Kaufmann Friedrich & [che in folgende H Fassung: Borken i. W., den 10. Januar 1914. | eingetragen: eingetragen : In der Generalver!ammlur; F? Josef Geifsel der Gipfe E E (ehustafi envercin eingetragen worden: | stimmungen abgeändert und uen redigiert | do? Ertra vet N [ist heute ¿u Nr. 1 zum Geflügelzucht- Sondershausen ist zum Vorst andémitglied, Grün tfapital der Gesellschaft Könialiches Amtsgericht. Durch Generalversammlungsbes chluß | vom 21. Dezember 1913 wurde an Stel F ckÆud rsta idt als Kontroleur n den Tee Pee y aan Mulle 8 ie ist, und daß der Gegenstand des Unter- | , am L DANHar 191% | verein Lohne c. G. m. u. H. zu Lohnc Direktionsmitgllede, bes tellt worden. e A 620 090 4, M, sedshunte1t : ag - ; vom 2. November 1913 ist die Zahl E des SGcultheißen Bosch der Schultheiß Wrtand gew wählt. E S \ : L A De nebmens fortan der Betrieb ciner Spar Könt gliches Amtsgericht. | eingetrage! De t Ndolf Muble i e h s ALEIEDE Lo riesen, W estiDpT. [94365] | N, Cas : J L E ON 1914 storben. 18 ne zues O ift l an Le ( Hg s] A S i 1e ( S _ D, T F! nanzrai _ eva! cuUHle n j zrpanzigtausend Mark, E geteilt in 620 F R Ee T E Vorstandsmitglieder auf zwei berabgeseßt | Fonrad Riedinger in Heldenfingen in den M “A 9. Januar E der L Zuli Schneider gewählt und Darlebnsfajle zum Zwede Der c: | Stolp. Pomm. 9011| An Stelle der aus dem Borstande aus Sontershausen ist auf sein Nachsuchen aus | quf den Inbaber lautende tien über n unser S ehojsensda ftsregister ist beute | worden. Der Genosse Emil Liebensperger | Vorstand gewählt. : Stv. Amtsrichter Klumpp. ens ns S L] wahrung von Darlehen an die Mitglieder | Jn unser Genossenschaftsregister ist ute | geschiedenen Seller Yosef Heseding, Brock dem Vorstande ausgescieden. V E A daz dr ICUeriEs fretâr | ift aus dem Vorstand ausgeschieden. Den 12. Fani tar 1914. B ublinitz [94379] E Sl intaaey ür i ibren Gesbäfts- und Wirtschaftsbetrieb, | unter Nr. Es ai Mate in Sieg R 9 Fanuc 914, Kir [Lein in Briesen an Stelle des Kreis- Colmar, den 12. Januar 1914. K. Amtsgericht. | In38 Genofsenschaftsregi ister Nr. 16 ift 42e d R R Wo der Erleichterung er Geldanlag und Landlice Spar- 1 und Darlchuskasse | Großherzogl. S. Amtsgericht. ( Hav S sekretärs Schönaid in Briesen in der Kalïerliches Amtêgerit. E bos A i D, U (J des Sparsinns und nebenbei der | ‘4 Es A B i: ———— E ago iT ats e s Borsland des Deutschen Unterstätzuugs- Dia ce Tai Hillesheim, Eifel. [9455 im Kochezüßzer Spar- und Darlchus-| P OrDerTung des E end Ti 18 Zießzen, Eingetrageue SEUo lem cyaNe i Weissensels. 194799] | ürzburg vereius E. G. m. b. H. in Briesen gc: | Deggendorf. [94847] Ren unser Genossenschaftsregister wurd? issen - M CTEEN e. G. m. u. H. in | Nürnberg. 94530 gemein [haf uu af ang. s Ii beschräntter Haftp igt. ! mit Im Pandets egner n 218 ofene | J. Staudinger'ihe V riag@b ch- { wählt ist. E Bckanntmachung. ‘bei dem Esh-Feusdorfer Spar- un? Wobczüt heute die ae cines neuen Genofseuschaftsregistereintvag. schaftlicher 2 19: N _Pyrit “n | Siye in Ztetzen eingetragen. Vie Handelsgese llshafi Oskar Dietrich hier haudlun in Wi bur A E pu h: Wriesen, den 3. Zar uar 1914. In den Vorstand des „Darlehens- Darlehuskassenverein ce. G. m. u. H. tatuts vom 30. ove! mber 1913 einge-| Spar- und Creditvercin Eibach b. | 3. Januar 1914. Königliches Amtsg ericht. | j ; ¿€1 ist am 5. Januar 1914 eingetrage1: O S D L D See, E Ki 8nertdt kaïsseuvercins Winzer, eingetr. Gen. | in Feusdorf eingetragen, daß Johan ctn worden. Die Firma lautet jetzt: | Nürnberg eingetragene Geuosseu- T 2 Dieteh Ut in nts | ging über auf Franz Xaver Bucher, Buch- tönigliche® [mtsgericht, zer, eingetr. F gera _ h D r H flicht Fabrikbefißer Franz Dietr ch ist in die | edler in Wünibi  uer, Du E mit unbeschr. Haftpflicht in Winzer“ | Neiffersheid aus Esch als Vorstandämi! ochtschüßer Spar- und Dle ldno- schaft mir E LRLD ine in ei Ä . L a dLer tin XGuribura. L o Ra g Q i 5 S A s 1 lng E S 1 S _— N S "r d) P 15 M D } A Aae ats persönlich haftender Ge» Würzburg, ». Januar 1914 EB 0 mDo E J e an Stelle des ausgestedenen glied ausgeshieden und an seine r sseuverein, c. G. m. u. S. : Koch- Eibach. 4 2 E orstande 2E bei Nr 2 Elektriziräts - URD 1 i ita R U Ae Ats, | Deul l del landwirtschaf tlicheu Be- jellschafter eingetreten r E S i d E Bekanntma: hung. ann Bauer de r Gütler Michael Brunner Ä Nifolaus Finfen aus Efch neu aemräáblt chüg. Bekan ntmachungen Mt Teéu unter Teckelmann U I L l e auss e Mackf lan die Mit: teder für ihre JeIWaTIS- 112 h e A L ç R. Ami ¿neridt, eg. Ami. A tc4 L n L - L E Stn Á 9 9 Hiodon Vio Nertretuna is des Naschinengenossenschaf a fit Eile] n: Aa obere) p ot Htorung | zugs- und Absatzgenofsenschaft, cin- Amts gericht Wei ßenfeis. Hi in das Genossenschaftsregister ift heute | in Winzer gewählt, worden ist fr irma, gezeichnet von ch Vorstands- geschieden. L E Cg ria etragcne Genosseuschaft mit be è Wirtschaftbetricb 2) der Ecleichterung | 88 G | 4 ) r 22, L . é gi N p S Sebi r +57 K c e S «5 a Ma ellvetr tor 1 4 lh nlano 115 rNo na ( r - | 1 Ps Werdau 794796; | WüÜrZBUurg. [294328] | bei der Bauk Bydgosfi, eingetragene De Sea, L en E Januar 1914. Hillesheim (Eifel), den 27. Dezemb:r Wttedern, die vom Aufsichtsrat aus- | Rudolf Blaß als Vorstandsst ¿ale di scbräutter Haftpflicht in Mackfitz Ga E a Hai E H arl) lem ns ‘A E H 747 Sog 6 L Damwmpfsägewerk Wicseutheis Emil | Genoffenschaft mit Ne Mt tEE F. Amtsgericht, Registergericht 1913 ‘enden, unter Benennung desselben, von | ist beendet. V Doriia! L «5 5 Rie ; |finns, 3) nebenbei der gemein schaftlichen | 1Yräntler Valpet zu VUSLE e Auf Blatt 747 des Handelsregisters, Der a «A o N Wiescniheid Nor Haftvfliczt in Bromberg : c: iergeriMr. 1910. gewählt : Vote Bla i Sei folgendes eingetragen tworden | BosHafuna landwirtsMaftliWer Betriebs- | etragen worden, dap der LandwirTl «‘ L l 0 ch 3 S E s ° » L T4 441 4 b L 4 4 V 4 L G “L E

ehrer Bernhard Kramer, Lobe, ewählt : achte!

1 Ul 1d Gi L2UDeT-

Weida, am 12. Januar 1914.

Regenwalde. [940071] S R E C: 1 Wesel. 94

C A top Ht houto | l lig ULLCHNVEN Zzulul j 4 : - c ; h He Fn unser Genossenschaftsregi|ter Ut heute | ck.„Æ#ck- 1) der Gewährung von Darlehen | n unse Jenosjenschaftêregister ist |

1d auv Len

Di R L f : da ntoltNes Amt8geriGt m Vorsitzenden unterzeibnet, in der | wurden neu ( Dol : fs, C A | De L s betr. die Firma Carl Jacob Nachf. in Eschw ciler. [94848] Königliches Amtsgericht. / 3orfigen “SGlef Baue seur, und Otto Siegler, K. Amtsastistent Die G enoff senschaft ist durh Beschluß | S7 Norflandémitalteder sind: Kossät | Dietrih Lohmann durch Tod aus dem Daa ; nat t des Sg&lesischen auern- | feur, und Dtte Siegler, K. Ämts8ahnilten ch A | inittel. Vorstandsmitgliede : Koja l S

der Generalversammlung vom 3. Juli/| Karl Shiewer, Go nimer Milholiti | 20 rstand a auSge!chieden und an setne Stelle

j 7 : i der La! ndwirt Hermanu Lohmann in Hünre

L E A ck* _|stchende ¿irma wird für das Dampfsäge- | An cktelle des ausgeictedenen Stantslaut L ra iod 1 Werdau ist heute gan werden : vende, T E T N S H S o ton l Im hiesigen Genossenschaftêregister ist Hillesheim, Eifel. [94ck Meins, Schlesischer Bauer“, beim Ein- | beide in Eibach. Ves S A tabieg dete | Kar E ch / 17. November 1913 aufgelöst worden. | Voller. Eigen!

M G Al: T í G Verl mi l U zh and Ä ef fübrt, wel es der «C ew iorowsfi ist L Gi F [9 D L c gei he bei der unter Nr. 3 eingetragenen Firma: In unser Genossenschaftsregister 'œur even dies 1s Blattes bis zur nächsten ürnberg, 10. Januar 1914. Liquidat find die, „E g : Zei dit Die VBquidatoren Jin ° Ceatlicrge . Pv j E Götsch und Otto Grochow

Der Kaufmann Georg Bachmann in Ei E i in Wiesentbeid, | in Bromberg zum V 2 13 : urm Ann mil Ste L, U r L g L141 i C flo es: O T L x Allgemeiner Konsumverein für Höu- | bei dem Geroisteiuer Spar- und Dar imlung im „Deutschen eichs- K. Amtsgeridt Regenwalde, den 2. Deze

ern Otto | O l nnimaQu!

N “. n

11 ) j 44A L L 4 T j E x U Ls unterzeichneten Pomme Ben | Königlid L Amts L richt.

Werdau ist als Inbaber ausgeschieden. | r Privatier Leon Mitten eyer in itell in Die Kaufmannéêfrau „Marie verw. Bach- M S E P Sus er L Bromberg, den 6. Januar 1914. gen und Umgegend, eingetragene | lchuskafsenverein e. G. m. u. H. M: j Zt czvrs ist aus Ilm Vorstand ——— . Nail, geb. Schaal, in Werdau ist Ju- | Pcyer Il. in Kaltensondh-im in Gra taliches Amt3geribt. Genosseuschaît mit beschränkter Haft- Gerolstein eingetragen, daß ter 2! Wuêgesc und der Leb er Hermann | Oberstein. [94871 E haberin. Ihre Profura tit s Handel8ges [ls haft, é A au Ge fener NONTgUA)eSs AmtSger : L pflicht zit Söngen ein getragen worden : und Met ger Friedrich Eichman n in (erc figner i in det Vorstand gewählt worden. In das Genoffens Haftêr egist ter iit beute König ¡liches Amisgerid | Genossenschaftsblatt Stettin eim n / 7 7 : : Werdau, den 13. „Fanuar, 1914, begonnen bat Kit y E |romvexs; E 194842) Bertretung befi ignis der Liqui- Itein als Vorstands mitglied ausge died : mte zazritbt Lubliniß, zu der Genofssensch aft Fischvacher Spar- Regenwalde. [94008] | gehen ietes Blattes bis zu näb!ten W'ollstein, T. L 080m. | I4S5U | Könt glid;es Amts8g Amtsgericht. Würz Hs 1rg, C ij 1912 2 BekxanutmaGung. de n 1 Gethard Mingers, Geshärts- ift und an feine Stelle der Bäcerme!!lel Fi 19. Dezember 1913. und Darlehnsfkassen-Vereinu, e. G. m. Befauntmackung. | (Seneralva1sammlung imm Deut he i In unser Genossenschaftsregister it heute Wesel. D E E [93948] È A orre, nuar 1 E : F 5 Gensfsenschaftäre gister S ir. : 59 ! füh in Alsdo "rf, 2 arl Schmid then, Nikolaus Clemens | in Gerolstein ncu gc L o E [94485] u. H. A fola endes eingetragen : S n unser Genofienschaftösregt ister ift bei | Neic anze iner“. Di IV1 [lon flâru1 Oel det Landwirtschaftlichen Genosfsen- In unser Handelsr register A wurde heute S F i N d bei dei „Deutscheu Spar- Und Dar- | Verban in R O, isi er- | wählt worden ift. A iter Ne 2 Luca Gcoéiseiis Pfarrer Wilbelm Nuvken în Fischbach Nr. 5 Plathe- Regeuwalder land- | und Zeichnuna erfolgt dur 2? BVorsta! nds- n für Geld- und Warenvertchr folgendes eingetragen: i Würzburg. A D i A Adv ée Bereiu, cingetra gene Ge- oschen. Die Lig uidation _ n_ift ae A “Dillesheim (Eifel), deno.Jan1 n ter i bei Ae S Bats ist aus dem Boritande ausgeschieden und wirtschaftlicher Ein- und Verkaufs- | mitglieder. Die eihnung geld “bt, ins Or ofe E I ENLER- Ünter Nr. 361 die Firma Oskar R Staudinger E s Sortime no senschaft utt Es Haft: iqweilez, n 10. Ianuar 1914. Königliches Amtsgericht. erein, das E d G uofsenschaft dafür Otto Tasch Schuhmacher in Fisch- | verein, eingetragene Genosseusc{aft | de die Zichnende der ‘Firma ibre Ra mit un ed T Stell Haftpfl| tht, Braus zu_ Vrünen. Inhaber ist der | Quehandlung 6 ZFSurzbura. 5 pflich: 0 On eli i1getragen: An Slele èônigl. Amtsgericht. Höchst, Odenwald, [94859 Mit beshrä e g Le icht i Lucteu- bab, in den Vortand gew wählt worden. | mit beschräufter Haftpflicht 013 emge: Utendunter Gt beifügen. Die Haft- | 2 i s de n S des Cigen- Kaufmann Osfar Brans zu Brünen. O E S R E o fn dgl C ANE n Ern) E Lee D aLL Geor [94351] Bckanntmachung. balde b É: inte B E 2 GIBELNEIM, 121A D T I walde am 15. Dezember Di einge: | summe beträgt 2.0 M, die hodile ay L E Gust L i E Ls uen E Unter Nr T “62 die Firma B. Winkel- “A rokura Ccrieiit, as i S acer Ind O n anu Gensie UN OWIg j Bekanntmachung. E S X; inc - Genoff en! schafts reaifter r urt e einge Tagen: d her G roßherz zoglidhes : Aut: gericht. Abt. Es tragen worden, daß Det Sitz de1 (Be enoîe tz | | der ( »e1châsts anteile 2 H k hi der s a LeO 4 2 1 E 5 E E Lp erag mann ¿1 Wesel. OfFene H andelöge! ell- Würz zburg, 6 . Janu E 19514 Un WLICul n 0 tand n S583 Bie fia Genoslen!chaftsreatite b T bei S N D “Darlcha© ; NE nrat Pariî?e A und Tu ma : schaft na Plathe in “Pommern eb | Liste der Geno Ten T während ter Dienst- [In et ch0 ritani gewäh t is. T0. stein, K iht, Neg Amt. zewähl [t E ga r S OIISLEGUEEL 1 YELLE Ver DeE „Spar N U H ind aus dem Vorstande ausge- Oofsenbaeh, Main. s 2] | [egt ift. “ée des Gerihts jedem gelt fter, Januar 1914. Königliches Amts +

au by ) ; M pee L L IeHCn. ch “L L A E H Plan. E E Mey von 2 Vorstands: iti orn Wesel, den 2. Fan! 1914. 1b [( trn nber Fi irma ium

b

I 4

c _ T c X c C. « Amt Ll Le { Li ‘- - S . schaft. Die Gesellschaft hat tim Jahre K. «amlsgeril, eg. : O A {ist beute zu der u Nr. 21 eingetragene tadt Wieden und für Ke 4 Fen S D T | ah Bromberg, den 6. Januar 191 ilt heut de nter Nr. 21 eingetragenen | kafse, e. G. m. u. H., zu Haiuf ieden und für sie der Fabrikbesiger Bekauntmachung. Regenwalde, | de n 15. Dezember Stolp, den 3. Januar Königliches

¡910 begornen. Jeder Gesellschafter ist | Würzburg. 94339] A S Spar- unv Darlehuskafse, eiugetra- | cingetragen : av Herrman Merfkführe1 E e Araeate E ' L allein zur Vertretung der Gesellschaft er- D. Nückoidt in Würzburg. Das i Königliches Amtsgericht. See Gaceta i nbe cngeege Stelle der aus dom Vorfiet! arl Wil lig: in L Q S es Le: In das N Ee E nee Königliches s Amts gericht. Ae Würzburg. [94398] mächtigt. Die Gesellschafter sind a DarenagenTurenge/ [U ft wird scit 1 Januar | BüecKeburg [91844] | f{ränkter Pie in Geefteuscth | ausgeshiedenen Philipy Sto@ert 11, 2 Wan gewähit. jeihneten ü ‘Darlchenskaf fe G. m. | Säckingen 94876] | Strasburg, Westpr. .[94883] | Darlehenskasseuverein Schoudra, mann Wilbelm L Winkelmann und Kauf- | 1914 in ofener Handelsgesellsha!t von S Ung, fola ndes eingetrag hannes Elbert ILI. und ‘Georg Sdwin F Luckenwalde, den 7. Januar 1914. E 1 Wieeeodéim dagen Bee _ Zum Genoffens ftäregisler wurde u nter | In unser Genossenschaftsregister ist | eingetragene Genossenschaft mit e

‘a Y bei dem Roluit Cinkaufs- und | beschränkter Haftpflicht in Schoudra.

mann Heimich Winkelmann zu Wesel. e bist herigen À ¡Neininhaber Hermann | In das hies ige Gen bafiséeatsier Der $ Landreir1 Gec org Ficken in Geesten- | alle in Hainstadt, find Landwirt Kon y Königl. Amiseèricht. Jn der Sißuna des Az (fic 1tr rats vom ) 15, die Baugenossenscaft badisch | Bet der unter Nr. 82 eingetragenen toldt, Kaufmann und Handelsr ichter, | ist beute zur Firma “Wu umverein |seth ist aus dem Vorjtand ausgescieden | Spaß T: Mezger und Wirt Iob nekenwalde [94475] | 24. “Mot vember 1913 v an Stelle des Rheinfelden e. G. m. v. H. in Badisch | Absatvercin eingetragene Genoffen | Durch Generalversammlungsbe {luß En

ad aufmann Wilbelm Gc an T6 in W î e è Á D , eg c c) 1 Firma Joh. Heiurich Dorsemagen zu | und dem Kaufmann Wilhelm Hamann, | Warber, e. G. m. b. H. in Warber [und an fet Stelle der Lebre r Heinrich} Old VIII. und Schneider Leon In unser Genossen!(astsregister ist beute infolge Ablebens aus dem Vorstand E MEORIEES betr., einge trage n: | saft mit PELIIEGRELEE pp in |21. Dezember 1913 wurden an Stelle

Wese: Die Firma ift erlosck@en. de in Würz:bvrg, betrieben eingetragen, daß an Stell u8ge- tien t in den V nShit Gat retrecti 2 j ; T t C Dr * \ N Li l, f Ti LLMUL i, LTA Cr CAUbAts, | A-CLC C0 i îtn den Boríta and grabit. S G winn L, alle in Hainístadt, s o S y nl : Ad Q A8 ç Sn tau ck81; S f L} f 1 worde! 113A4C] biede ren Bort DA talieder =Fo!e a . e Í Ó D A E / : t O 1 è api 1 s 0 r zei das außge Bled ene V r | traë Uur Wpr. cingetkt } orden, | außge|\chtiedenen Borstandämitglieder Zo!epH Wesel, den 29. Dezember 1913. Würzburg, ¿, Januar 1914, sc{ietenen Worstandêmitglieder dub-i Ec ünde, den 6: Januar 1314. Höchst i. O.,- den 8. Januar 1914 Wirtegenossenschaftsbrauerei |( Pn SOSIRO r he E U a Gee A L ns Thogkip L O T / MRorstants, | Müller und Hyzztinth Beck die Bauern t, Neg. -9 (i Ri a j | , ; ür Luclenwald d Ul d, ein- j naten Generalvers inmlu ing Kaspar Jc Pet cncd - Wurbe A YECeLT S rjllants- | Deer und «Pyazinl) DEC Lie Sauer

Königliches Amtsgericht. K. Amtsgericht, Yeg.-Amtk, machermei!ter Bilkelin Engelling zu iches Amtegericht. L Großberzogl. Amisgericht. ¡genwalde uud tmgegend, E f E

4 141 i! j aniteuc des aub C Tie DL