1914 / 13 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

186311. Sh. 18462. 186318. 25249,

“HEIL uno SIEG

1913. Kahn & Marx, 1913.

BVeschäftsbetrieb: Zigarren fabri! en. garren und sämtliche sonstigen Tabakfabrikate.

186328. C.

Mattia

1/11 1913 Chemische A „Nassovia“ Fr. Josef Reus, Wiesbaden. 31/12 1913 Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik. Waren: Arz=

neimittel, pharmazeutische Präparate für hygienische und medizinische Zwee.

153058. 186335.

Mannheim. 31/12

3E

Sj eiger

Waren:

: E 186329. V. 5658. 34. 186320. Sh. 18797.

Staatsanzeiger.

Anzeigenpreis t sür den Maine einer 5 gespaltenen Einheits-

zeile 20 „5, einer 83 gespaltenen Einheitszeile 50 3.

Anuzeigeu nimut i E eia

die fiönigliche Expedition des Reichs- und Staatganze gers Berlin S8W. 48, Wilhelmstraße Nr. 32.

23/9 1913. Rudolf Scheibe, Halle a/S. raße :93, 31/12 F943.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb Torten jeder Art. Waren: Torten.

26 e. 1 E. 3.

2/6 1913. Friß Bechtoldt, Leipziger- FOTS: 'Beschäftsbetrieb: waren.

9b.

Pirmasens.

Ler au épteis ketvigt vierteljährlich D A ; 40 Bi

Alle Postanstalten nehmen Leste!!ung an; für Geclin anßer

den Postansialten und MEURRRIPEN neen für Bessiauholer

ouch die Expedition SW. 45, A Mefen 26 Nr. 32S.

A : So Unm mern Hofes 25 A 2

20/11 1913. Vereinigte Chemishe Werke Aktien- S : E: E pie

gesellshaft, Charlottenburg. 31/12 1913. D /

Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrif. Waren: Phar- s

mazeutische Präparate.

ep Rg A

186330.

52 =—_

von

Schuhfabrik. Waren:

P. 12048.

186336.

1914.

Berlin, Freitog, den 16. Januar, Abends. P. 12120.

As T T P E

18/7 1913. Karl Rud. Dienes,

haus Io og | Fuhalt des amtlicen Teiles: ausen. Beschäftsbetrieb: Handel mit Werkzeugen und Y,

Ordensverleihungen 2c. shinen. Waren: Maschinenmes, er und * Mengen ge.

A Dg Vornahme von f E i Mitts l betreffend e eine Ermä laung Zur t 186337. W. 1839 Mitte ilung,

Livilstandaakten.

Vekannimachung, betreffend die Zulassung einer Krankenkajje

No | Flensburg, dem Eisenbahnrottensührer Ÿ Mde ere # N t : a. A. und dem Korbmacher Kann zu Kai Remscheid-Vieri, nburg :

a t freife Diisseldorf die Retiungsmedaille am Bande zu verleihe

Schulze zu Pretschen im Kreise Lübben, dem Lari gen C | 31 [n-Nippes, dem bisherigen Eijen- ahnschlosser Behrendt zu Cöln-N H : ai hrer Kremer zu Crefeld und dem ir by n O fesselshmied Schmiß zu Horrem im Kreije Bergheim das ireuz des Allgemeinen Ehrenzeichens, dem Gemeindevorsteh er No

9f. 1/12 1913. Shwarzwälder Dampf eifenfabrik, Ge-

brüder Harr, Nagold A T2 O

Beschäftsbetrieb: Fabrication und Vertrieb von Seisen, Parfümerien und Waschpräparaten. Waren: Seifen, Soda und Stärke, sowie alle aus diesen Stof- jen hergestellten Waschmittel und Stärkepräparate. 186321, D 27. 186314. D. 12296.

Rodensziner hula-Ha!

17/5 1913. Orientalishe Tabakz Fabrik „Kwannon“, L I2 TOLS:

'"Beschäftsbetrieb: Waren: Rohtabak,

hwer zu Breiholz jm A e ren Gemeinbevsorjtehe Rendsburg, e Stande sbe ise Jerich o L O er Menz zu Gräben im Kreis I) i DEUT JLUYETO S einb vórsießer Krag zu p rk im Kreise j Ae vie Neichsversicherungsanftalt Gemci ndefasienrendanten Görlach zu Boberröh sdorf in N s )ET? Sa T E einem Dienstgebäude für die Reichsversicherungsc Hirshberg, dent Geiiel indeschöffen, Au3zügte x f co ju H rb r ( : ; lngestell E A mannsdorf im Kreise Landesh1 ut, dem 2 3a ununternel m S Königreich Preußen. zu Kade im Kreise Jerichow [L[, dern Zollaufseße r a E O zu Polkwig im Kreise Glogau, dem städtischen Steuer ‘erch Giz a zu Oppeln, dem Cisenbahnschaffner a. L Se L : O 4 1- y IWetla 1 Slsenbahnweicjen- d Vertriel! Ansage, betreffend den Besuch der dem Hofe S Lans zu Klein Altenstädten i O M E reise Rotenbura un Zertrieb E An)c D m Botichafter n: erd 41 Bla heim im Krelje Holen! g ¡ráb Schlössern. Waren: Schlösser, Beschläge, Drüdt: daselbst vorgestellt Sl n e A N aud N A E Reinhard 1 Groß Karben in Span unD O Buch bi nder und verwandten Geschäfts eas Ly j M Ga Saaten V eritc 5 4 1): 5 «Freise SRteöbabe _dem bis- | E tit und Schlüssel. Der O A vén der Frist für die Abgabe der heimer zu Fi iörsheim im O E n, Sein ia is itr bie Mitgl leder der Abtel ilung Ä nad 14 E “Per nögenzertli ng zin m Wehrbeitrag und zur Abgabe der | {erigen Eisenbahnhilfswerkführer Honrath zu Cöln-T o E e T S CAN À C c 01 ( l v T4 } D j H J 5E Si t : E 5 Ae. Sa Abs. 186338. S. O ‘elätt E rung Zu Bahnhofswärter a. D. Schäfer es E E E 2 freije dem städtischen Amtsdie D e | reije Cóôln, dem jtädiid Ln Se ce b Sis Zusatz zur Druckerfarbe et a M, ben Stiationawäriern Möller, "l Bi und Vertrieb von L L zu Frankfurt a. M, det gw n Ee, pharmazeutischen Präparaten. Waren: Pharmazeutische emtreten p Trt eruht: Tietje und Timmsen bei der Provinzialirren l Präparate, _Viehfuttermittel. N S E Seine Majestät der König ha Ven Allergnädigft geruß Q-leT] l nien B leuse E s ; Niederbarnim, dem Eisen- 186322. C. 14883. |

Deutsches Neidch.

A A :

Dem Kaiserlichen Vizekonsul Schnack in Muers oes ist auf Grund des §1 des Gesetzes vom 4 i s Verbindung mit 8 85 des Geseßes vom 6. Haar e feinen Amlsbezirk die Ermächtigung erteilt worden, S aültige Eheschließungen von Reichsangehörigen La E deutschem Schuge befindli chen Schiveizern vorg Me r E die (Seburten, Heiraten und Sterbefälle von solchen z urkunden.

als Ersaßzkasse.

Oeffentlicher Wettbewerb zur Erlangung 4/11 1913. Theodor Pfeiffer,

Gaußsch - Leipzig, Webern 11 S2 L913

Geschäftsbetrieb: Vogelfutterhandlung. Senn a Vogelfutter.

von Entwürfen zu für

5089,

= F535

A 1913. Richard aa raus, Berlin, Ros thalerstr. 209. 391/12 1018

Veschäftsbetrieb: Herstellung

Ernennungen, Charakterverleihungen, Standes8erhöhungen und sonstige Personalve ränderungen.

Beate uo ie Zentral-Kranken- und Begräbniskasse

A der

und Cigaretten-

20/11 1913! CinUs Patermann, Wilhelm Brüggemeyer, Detmold.

Dessauer, 22 3/12 T8 Veschäftsbetrieb: Herstellung

Berlin-Lankwig, | 11.

Tabak= und Zigarettenfabrik. Tabakfabrikate, Zigarettenpapier.

Den 14 Janliagy 1914: Das Jeichsver rficherungs8amt, Abteilung für Kranken-, Jnvaliden- und Hinterbliebenen

o S 6965

“4 bei Schleswig, dem Kirchen-

8 Oberjustizrat . D., Geheimen ] zu Neuholland im Kreise_

dem Landgerichtspräfidenten a

Mm (ck

E Leicht in der

16/6 1913. b S, Bl

Geschäftsbet trieb von Schnit

30,

3/9 1913. V Ziegenhals i/Schl. Geschäftsbetr

B

18/6 19183. dati. 01/19 Heschäftsbetri Briefordner, Schne

BÍIS

2/1 01A 5 3L/12 19183;

Veschäftsbetrie fabrik. Waren:

41c.

D L

31/12

1913. 19183.

BVeschäftsbetriehb:

: Weberei, Färberei

; webt» baumwollene Schürzenzeuge, Blusen- und Kleider-

: stoffe,

Waterschürzen, stoffe. -

Fa.

T1913.

Parfümerien

Niechues & Dütting, Nordhorn i/Hann.

Phänomen MonnaLisa

2/10 19183. Cigarettenfabrik „Namlkori- R E I. Rochmann, Berlin. 31/12 VOO Beschäftsbetrieb: Zigarettenfabrik. garetten.

C G SRARBCEN 5/11 1913. Anfertigung | 31/12 1913. Deutsches Drudck- und Verlagshaus G. m.

T2 1913 rieb: Druct- und Verlagshaus und Ver- tmustern. Waren: Schnittmuster.

186315. M. 21678.

catorium. ‘che und Pflanz

Ware diätetis

Waren: Zi-

D. 12844.

Schi E

29/11 1913. J. Dümmler, Rteydt. 31/12" Vest geshäft. Waren:

38. 186: 20/9 T9183 vergzHandschuhshei eschäft sbetri :orium. Waren: Desinfektions ¿mittel, uno Toilettemittel.

2.

L t

Los Zigarren-Jmport- und Versand- Tabakfabrikate aller Art.

186324. H.

Balkanicos

1 T9118! a Long! eshäftsbetrieb: Et 1: Rohtabak,

38. 29000.

tem ne Knopffabrik G. m. b. SI 31/12 1913.

tes Knopjfabril. Waren:

186316. 9

Knöpfe. e

Hailbronner & Gähner, Hamburg. | 5/11 1913.

31/ 12 1913;

L 31/ Y 'VBeschäft3betrie

JImport- und

Exportgeschäft. Tabakfabrikate und

_Higarettenpapier.

15034.

War

avaria” s

186325. C.

eler

I L LO8 Cigarettenfabrik Guan, Zymbalista, Worms a/Rh. 31/12 1913.

Beschäftsbetrieb: Zigarettenfabrik. Waren: Rauch=, Kau- und Schnupftabak und alle Tabakfabrikate.

tiche,

_ffosmetische

Louis Leit, Feuerbach b. Stutt-

0b: Briefordnersabrik. Waren: llhefter, Brieflocher.

186317. B. 29514.

Ss flower

Fa. Gustav Boehm, Offenbah a/M. inl hs b: Toiletteseisen= fümerie- | 38

Lolletteseifen-= und Parfümerie- | 38. 186326. 16731. Toiletteseifen. fn lensburg.

186319, N. Franz Lügau,

Gebr. 9 1948

O Si Rohs=-,

10n]tigen } Sustenmittel.

und

7475.

23/9 1918. A. ah a/M. 81/15 BVeschäfts betrieb: Vertrieb von Ledery Lederpußmittel.

20/11 1913. Beschäftsbetrieb: fabrikate jeglicher Art.

L9T3, 31/12

Tabakfabrik. Waren: Tabak-

22103.

Bonna Hochzucht

4/11 1913. Mathias Mohr, Bonn, Wenzelgasse 40. oa LOIS: BVeschäftsbetricb Samenhandlung. mereien aller Art und 1d Vogelfutter.

Verlag der Expedition (Heidrich) in Berlin.

186327. M.

daAiierbeste yom Been,

Baumwoll-Bunit-Spinnerei Bleicherei. Waren:

und

und Buntge=

Regatta=-, Kadett's und Jagd-

e

Waren: Sä-

Druck von P. Stankiewicz' Vuchvruckerei 6.

envertilgungs mittel, vensmittel und Desinfe eftions mittel, Mineral lwasser, Eis.

misch- )zpharmazeutischer

Waren: Arzneimittel, pharmazeutishe Drogen und parate, Pflaster, Verbandstoffe, Mittel,

Beschäftsbetrieb:

Beschr.

Koxypult

Jacob Jacobsohn, Berlin, BVeschäftsbetriechb

Luise!

leb: Chemisch pharma: eutisches s Chemis- pharmazeutische, k he Präparate, Drogen; Tier

186332.

m, Mittelstr. I BL/12

eb: Phy to-:ozish-liolo i hes Arzneimittel, Sei sen,

pharmaz euti he D Waschmittel,

186333.

Mitos

25a a

Johann A. Wülfing, B

und ko3metischer

Mittel gegen Jnse Hautcreme.

186: 334. K.

Maltemser

Kcause

& Co,

Hamburg.

Drogengroßkandlung.

W. Salmon, Offen-

19183. Herstellung

ußmitteln

und Waren:

ao w u SMOES

Konservierungsmittel für Le

G. 15303.

Biadermal

Max Eduard Georg Gottlieb, Heidel- 1913. Lal o: a-

Parfümerien

_W. 18165. I.

Herstellung und Vertrieb )emi= b: Herstellung d Vertrieb ckch) Präparate.

24:

Waren:

1sttr. 64.

Labo- - osmeti- - und

C2

22/9

12.

rogen,

erlin.

Prä=-

ften-

317.

22/11 1913. Pat.-Anwälte Dr. Weil, 68.

D lin SW. Beschäfts

_| Chevreaux-Leder.

FOR POLISHIND

LEATHERN G0079 FURMITYUAG ETC,

OIRECTIONS SCMOvVE aLL DINY erqu) Tue

A nTict

A Me CAtaW

TVEMLY ALL OYER En E EM, A POLIEM wiTw 4 Or Co} 0a ovEram,

SHAME

THE.BOTTLE,

Berlin, den 15. Januar 1914,

Kaiserliches Patentamt. Robolski.

n. b. H., Verlin SW.

.„ Vernburgerstraße 48.

DUTJIE 1E H

eure,

Geschäftsbetrieb: Zusaßmitteln Drucckerfarbe.

Marke

1913.

3292.

zur Drucerfarbe.

Wilhelm Heydmann, 31/12 1913. Herstellung

und Vertrieb Waren: Zusagz

186339.

Frankfurt a/M. 31/12 1918. PETETED;

SHOF cs F A

Stettauer & Wolff, London ; Ve R. Wirth, Dipl.-Jng. C. We

u. W., Däâme

Lederhandlung. Waren:

AUSSIAN GAAA AMO LIOMY BaOWS BLACK L. WiHiTE 5ón aiAcs acn aeuáTardn von ou «is ENAMEL YVANMISH 90a Gneey ec0rs ALSO FORN FOLISHIMOG FUAMNITURE.

Y [ atie mit

Cóöln=-N iprei

ZU Res a. S. den Roten Adlerorden zweiter Eichenlaub dem Lanbraî a. D L Rittergutsbesißer von Gersdorff

auf Cunersdorf im c Beesfow-Storïow, dem Geheimen

D in g

Kre ie ‘dizinalrat Dr. Schmidt zu Liegniß und dern Geheimen

F U Rechnungsreoisor a..D., Geheimen Rechnungsrat IVebers z

Potsdam den Roten Adlerorden dritter Klasse mit A A den Hauptleuten a. D. Richter, bisher im 6. Rhei M

\nfanterieregiment Nr. 68, und Woerner, bisher im © 5. 0

nischen In fanterieregimeni Nr. 65, dem etatmäßigen

or an der Technischen Hochschule in Ar Laas, dem a D Eben: zu D

Altona, dem nsfy zu Kade Kreise Jerichow [, ‘dem B Quentell zu den Gymnasialdireki E E eus bauer zu Frankfurt "Sn eminarlehrer R erne Görliß, dem bi wes zdirettor beim A i ‘dem ment ‘von Deutsch n E fe Vorstandsmitgliede "BiehertsGen Monianwerke in ? F 7 S. Dr. Kret Ï Amts tsvorsteher, Rentier E Schiewenhorst im Kreise Danziger Aa, E A Adler zu Verlin 1 hmann zu Gera (Reuß Ge pan Jollrendanten a. D. Vandré zu Mülheim a. +8 A OÖber- Ste uerinspektor Preußle r zu Falkenberg O oes Sl, 5 f A ostsetretär, Rechnungsrat Franfe zu Plauen E N Amtsgerichts|e ekretär a. Di, Rochnungarat altasi da reuzn treisfpar- KreiStommunili 2 : C ion und Hiller zu Arnswalde den Roten Udlerorden vierter Kla})e, L dem Generalleutnant z. D. vo herigem Kommandeur der 1. Diviston, orden erster Klaße, L den Geheimen Bauräten Graßmann zu Wiesbaden zweiter Klasse 3 Î : A Mall / L Geheimen Ae Dr, Met bas a Tia Friedenau, dem Landgerichtsrat a. En Ge es O Lon R La Mertins ¿u Pot SsDa1n, Dein Geheime AICURULUE ie N a. D., Geheimen NRechnungsräten Eggebrecht und e t Zu Poisdam und dem Rentmeister, M E (la)}e, Hirschberg i, Schl. den Königlichen Kronenoxden è Ui dem Rat: mann, Kaufmann Schröder M D E mann \ Kreise Schleswig, dem Hofphotographen V Os am Grkde Mühlhausen i. Th., dem Lyzeallehrer Margis zu Gen dem Webschullehrer a. D. Prang zu E it Qünia E bahnkassenvorsteher a. D. Schüten zu Kleve den K0nmg F en ter Kla})e j N K haufor G, Nf N Froelle ut argen um Krel)e B Gn den Adler der Nitter des Königlichen Hausordens von Ho!

[l W Fr n Non Mo zo “dem Sehter a, D. Kirscht zu Frankfurt A E M Ler der Jn haber des Königlichen Hausorde! 16 von R s

dem Kriminalkommissar a. D. Mur m Daus A nd A dem Zollassistenten a. D. Liebetanz zu ia ari A Gala und dem Hegemeister a. D. Freytag zu Wernigerode-F rode das Verdienstkreuz in Gold, Dab Saulerdera i, S

dem Senator, Rentner Schlösser zu Bad “O A R dem Kanzleisekretär a. D. FENUOSNANEN Monieni n Cisenbahnzugführern a. D. Cartheu)er zu iste L Roth Eckert zu Koblenz, den Proyung ia ragene ifo Daun das Berncastel :-Cues uno Sleban zu Dreis im Kreite Ds

Ö uver i

V s Slibeamina, Forst- und Uer ae iten und

zu Alifriedland im Kreise Oberbarnim, Den, R A Gemiéindevertreter, Rentner NNaove zu & Vardy ais Ne Watiboz förde, dem Gefangenoberaussehe! a, D, Ger Mi dem Schußzmann a. D. Puh zu Breslau,

Tf um 11 y

Düsseldo Cf,

Ley

von Guretzky-C orniß, bis- en Königlichen Kronen

zu Merseburg und Kronenorden

Beisner zu den Königlichen

R

v

Bora

vem Wut Agarius

Odend ahl zu Sinnersdorf im chiffsführer Gehm Zu Swinemünde, rmann zu Vönig im Kreise

bahnhi [fsbureaudiener a. ‘V. Landkreise Cöln, dem Hilfs n eije SOM, | m Kreisstraßenwärter Z1mme Vôni i Liebe Sach. dem Heilige le und Masseux_ L e zu Berlin, vem Weidenaufsehe Schüller zu ichöp E Landfreise Brieg, dem bisherige n E e N E Fifenbahns{chmied W z ln- zu Crefeld, dem bisherigen Eise! (bah ) A, Nippes, dem Werkzeugschmied M EcS gor F Eisenbahn Manfort im Landkreise Solingen, Cöln-9 jen El B S i j G B S DeN C schreinern Har perat h und E 44 zu Sou S wirtschaft: ckbeami en “Ore +8 n Gulî Ne

11+ a! {i A S. dem dem Gutshofn

Krampohl

1177? des

E

fi T7 44 Min

Altfrie

A

: zu Neu cher Siewert zu ‘iegsinvaliden SckMWuma } A terbodenarbeiter B o i N

dem bisjerigen & ; mgn Kempen Ge, en è S bisherigen Eisen Reimer zu Weiden im Landkreise Ne Gg Matpaat ns bahnmagazinarbeiter Heinzen zu 2 toggen A E N EN Kreise 1 und dem bisherigen Bahnhofsarbeiter L eri 0 Allgemei hrenze en, Ostheim in Bayern das Allgemei 1e Eh 1 f

Cr e) Ca s

e

ic dem Kammerdiener Spiller zu S Fa E M n 3 1 L i Landîreise ? Breslau, dein “Holzh: U ¿rmeiste | E A n Zublitz, dem Auszügler Ge v zu Rosenhaü buckow im Kreise B S, j Be E im Kreise Ohlau, dem Schiffbauer Quiring, Q T f U . Q s C : C G i n i immerleuten Becker, Hauer, Martens, N l vat : i 7 A ck— F » (* o 5 R othbarth Seil und Stesfen, pem ohnschreibe M inzber ‘dem Kesselshmied Hansen, dem Dreher Werner, I Í Q, UVC G M l d Magazingehi ilfen Mangelsen, dem A ea dem Maschinenbauvorarbeiter Marr, U L s n S a \ch und M osisson, sämtlich von der Werft in Kiel, den N t | E iets zu R üistringen E: Rogge zu H eid Never S chäfer zu Wilhelmshaven und N arlriaan i Schafmeister Heilenz Sorau, E icher Hildebrandt, V LUiis bem L

t ¿c „l T (2 e N mas un (Butsarbeiter Leue , 01 b L ; ç »þ Br t Ee 4 Kreise erbarnim,

Sh Hz erTnuD alid ent un MLE

humacer L 44 166 16 V L

í wn 1 P mußle

en ‘Guts- lbeck in Freise Gardele( und R s A Guts- (reise Jreise

im

im

versicherung. Dr. Kaufmann.

Oeffentlicher Wettbewerb.

Zur Erlangung von Entwürfen zu einem gebäude Für Die Reich sversiherungsanital ; Angestellte in Berlin-Wilmersdorf

wird hiermit ein allgemeiner öffentlicher Lebens zei en im Deutschen Reiche geborenen oder ansässigen Architekte1 ausgeschrieben. Nis Preise find aus Sgeseß! : :

B | [. Preis 15 000 é,

1. Preis 10 000 #6,

. Preis 8 000 d

V. Preis 6000 é,

. Preis 4 000 fé.

Ankauf weiterer Entwür t

Rreisrichteramt haben folae ende G : Präsident de Direktor ‘iums

des a c ali S IQ; f Mngeitellle, 1 rtlicher

dige Vertreter des 7 rä} icheru nasanstalt für Beckmanun, 3) *Professor. Dr. i 4) Professor Billing in Karlsruhe i. B., in Stuttgart, 6) Professor Dr. Fischer eeL Baurat, Professor Frenyen in abibaurat Herrnring in Berlin-Wilmersdorf, 3) Wirklicher Geheimer Oberbaurat Hückels in E 10) Baudirektor, Professor Sa 11) Ge- he J ofessor Schhwechte e ie: r Baurat, Profes zu versehenden Entwürfe find bis e 15. Mai 1914, Abends 6 Uhr, bei dem E E Reichs! versicherungsanstalt für Angestellte [lte in 3 erlin- tan rein dorf, Hohenzollerndamm Nr. 193/195, portofrei einz 843 Die Wetlbewe E ges Pa E E D 28 ‘eau gegen porto- und bestellgeldfreie Einsendunc es VDe- trages O E bezogen werden. Dieser Betrag wird den } Einsendern von Entwürfen zurückerstattet. : Berlin-Wilmersdorf, den B. Januar 1914. Birektarium der Reichsversicherung anstalt für

K 0 O,

r

vorbehalien. ren übernommen: eichsversicherungS- þ C berr ‘egierungsrat 1 des Direktoriums (Ge heimer Ober- D Bestel-

L

NPrgfoor 4 d j w

in München, Aachen, 8) S

: Angetente.

Preußen. ine M der König haben Allergnädigst geruht: : Regierungsrat und vortragenden Rat im öffentlichen Arbeiten Johannes rrè gierungs at zu ernennen. .

o Mut &

Ga , Geh eime

At Li

mt tert der

T G zum Geheimen S be

L Mann Herman

Ott Nini}