1914 / 13 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

#1

[F E 22

Leonhard Schulß «& Co. Dicse Kom-

Dr. Hcinr. Traun « Söhne vor-

R. Schmidt & Co. Prokura ift erteilt

Wilh. Schümaun. In das Geschäft ist

H. Jürgensen «& Co. In das Geschäft

; Tanntmachung erfolgt in ciner am Orte des (Sesellschaftssißes zur Aufnabme ge- seßliber Ankündigungen bestimmten offentlichen - Zeitschrift.

Bekanntmachungen der Gesellschaft, die nach deutschem Geseh in Deutschland erforderlich rverden, geswehen im Deut- fchen Reichsanzeiger.

Als Saceinlage ist cingebracht das gesamte der Makanghia Société Ano- nyme, Paris, 21 rue Auber, gehörende bewegliche und unbeweglihe Vermögen.

Hierfür sind 3300 Aktien zu je Fres. 500,— gewährt worden,

Die Aktien sind zum Nennbetrage aus- geneben.

Die Gründer der Gesellschaft, die alle Aktien auf das Gründungskapital

von Frcs. 175 000,— übernommen haben, sind:

1) Makanghia Compagnie Marchande de Primeurs, Fruits, Coloniaux & Produits Alimentaires Sociéié Ano- nyme, Paris,

2) Edouard Bizot, On

3) Alexandre Blanchet, Verwaltungs- ratémitglicd der Société des Trans- bordements Maritimes, in Marfeille,

4) John Pal Diaz, Direktor, in. Paris,

5) Graf Marc d'Gstienne d’Orves, Ver- waltungératsmitglied der Etablisse- ments Vilmorin Andrieux, in Paris,

6) Adolphe CEstier, Unternehmer von Verproviantierungen, in Marseille,

7) Henri Estier, Reeder, in Paris,

8) René Fabry, Verwaltungsratsmit- alied der Société des Galvières de Paris, ‘in Paris,

9) Hubert Giraud, Verwaltungsrats- mitglied der Société des Transports Maritimes, in Marseille,

10) Gustave Gravier, Verwaltungsrats- mitglicd der Compagnie de Navi- gation Mixte, in Marseille,

11) Emile Mallen, Direktor, in Marseille,

12) Théodore Mante, Needer, in Paris,

13) Georges Noblemaire, Verwaltungs- ratémitglied der Compagnie des Docks et Entrepôts de Marseille, in Paris,

14) Oppenheim Stany, Paris,

15) Gaston de Pellerin de Latouche, Mit- alicd des Verwaltungsrates der Compagnie P. L. M., in Paris,

16) Albert Tanon, Direktor, in Paris,

17) Baron Louis Thénard, Leiter der Etablissements Marinoni, in Paris,

18) Dimitri Safiropulo, Mitglied des VBerwaltungsrats der Crédit Foncier d'Algérie et de Tunisie, in Paris. Bon den mit der Anmeldung der Ge-

fellshaft ceingereibten Scriftstücken

kann bei dem Gericht Einsiht genom- men werden.

Ulanga Reis- «& Handels-Gesell- schaft mit beschränkter Haftung. Der Sig der Gesellschaft ist Ham: burg.

Der Gesellschaftóvertrag ist am 3. Ja- nuar 1914 abgeschlossen worden. Gegenftand des Unternehmens ift der Betrieb von NReismüllerei, insbesondere in der Ulanga-(Fbene in Deutsch Ofst- afrita, fowie alle damit im Zusammen- hang fichenden Handelsgeschäfte. Das Stammkapital der Gesellschaft beträgt A4 129 000 —. Geschäftsführer sind: Hauptmann

a. D. Karl Ludwig Nudolph Kling-

hardt und Alfred Christian Andreas

Stürken, Kaufmann, zu Hamburg:

jeder von ibnen ist allein zur Vertretung

der Gesellschaft berechtigt. Prokura ist erteilt an Peter Jonni

Wilhelm Wagener.

__ Ferner wird bekannt gemacht: Die Be-

fanntmachungen der Gesellschaft erfolgen

durch den Deutschen Reichsanzeiger.

/ Januar 42.

Friedrich Reincke. Jn das Geschäft ist ¿5ranz, Gottfried Hermann Fichtner, Kaufmann, zu Hamburg, als Gesell-

{chafter eingetreten.

Die offene HandelsgesellsGaft hat am 1. Januar 1914 begonnen und sekt das (Beschäfl unter der Firma Reinckte «& Fichtner fort.

Eigentümer, in

Needer, in

manditgesellschaft ist aufgelöst worden: das Geschäft is von dem persönlich haftenden Gesellschafter Sul mit Aktien und Passiven übernommen worden 1nd wird von ihm. unter unveränderter Firma fortgeseßt.

mals Harburger Gummi-Kainm- Compagnie. Die Vermögenseinlage des Kommanditisten ist herabgeseßt worden.

an Wilhelm Friedrih Carl Rademacher.

(Ydgar Hermann Heinrich Schümann, Kaufmann, zu Hamburg, als Gesell- schafter eingetreten,

Die offene Handelsgesellschaft bat am 9. Januar 1914 begonnen und scbt das Geschäft unter unveränderter Firma fort,

Hie im GBeschäftsbetriebe begründeten Verbindlichkeiten und Forderungen des frühèren Inhabers sind nicht über- nommen worden.

ist Edgar Hermann Heinri Schümann, Kaufmann, zu Hamburg, als Gesell- schafter eingetreteit.

Die offene Handbelsgesellshasl hat am 9, ZFanuar 1914 begonnen und seßt das Geschäft unter unveränderter Firma fort.

Die im Geschäftsbetriebe begründeten Verbindlichkeiten und Forderungen des

Wilhelmsburger Chemische Fabrik,

Arolf

Max Kentler. Die an K, H. W.

Ventilatorenban & Vertrieb Julius

Eugen Urban.

Carl Flohr zu Verlin mit Zweignicder-

Vitus-Verlag Heinrich Stark. Diese M. Broszinsty.

Venzin-Lagerungs-Gesellschaft

Benzin-Lagerungs8-Gesell schaft

Benzin-Lagerungs3-Gesellschaft

,„,Nevalo“‘

Kasdorff «& Kannagt;.

niht über-| Bekannkmachungen der Gcfellscha folgen denten.

Amtsgericht in Hamburg.

früheren Inhabers - sind nommen Worden.

Carl Tegtmeier. Jnhaber: Friedri Adolf Carl Tegtmeier, Kaufmann und Fabrikant, zu Hambuxg,

Hermann T. W. Ehlers. Der In- haber H. T. W. Ehlers ist am 4. De- zember 1913 verstorben; das Geschäft ist bon Peter Friedrich Cornelius Bernhard Prebsch, Hausmakler, zu Hamburg, über- nommen worden und wird von ihm unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Die im Geschäftsbetriebe begründeten Verbindlichkeiten und Forderungen des früheren Inhabers sind nicht über- nommen worden.

Hannover. {9

cingetragen : Abteilung A.

Das Geschäft ist unter unverän mann in Hannover übergegangen.

\chäfts begründeten Forderungen und

Hamburg. Die an Dr. J, Polak er- teilte Prokura ift erloschen S T e nn nnover ausge ; ulbe. Das Geschäft ist von Karl gr Tr ee aus schlossen Johannes Mar Schulze, Kaufmann, zu amburg, übernommen worden und wird von 1hm unter unveränderter Firma fort-

d aas geseht. uf den Kaufmann

Hannover übergegangen.

Schröter ertei r a ift erloscen 7 : Scröter erteilte Prokura ist erloschen. Fabrik Dr. P. Hunaeus: Die kura des Curt Hunaeus ist erloschen.

Lorenz. Inhaber: Julius Carl Adolf Abteilung B

Lorenz, Kaufmann, zu Hamburg. Protura ist erteilt an Johannes Ernst Friedri Schmarje. i Prokura ist erteilt an |; n E : N ce n Na. Dc 1 Qu Germann Johannes Voss. in Frankfurt a. M. ist aus dem lassung zu Hamburg. Gesamtprokura ist crteilt an (Sarl Flohr junior, zu Berlin, mit der Befugnis, mit einem anderen

in Berlin bestellt,

e 0 E i; iti chen- L ontvaaren- ¿ GSefamtprokuristen die Firma zu zeichnen. Die Peotra Ie Fran Nlesel ist Ea: Die an W. Milibß und H. Messer er- Zu Nr. 690 Firma Mitteldeutsche

teilten Prokuren sind erloschen.

Kinematographeuwerke, Gesells

Firma ift erloschen.

Diese Firma ist er-| Januar 1914 ist die Geselischaft

gelöst. nan Hannover ist zum Liquidator bestellt.

loschen. mit beschräánfter Haftung. În dex Ver- sammlung der Gesellshafter vom 29, Dezember 1913 ist die Aenderung des Gesellschaftsvertrages nah Maß- gabe des notariellen Protokolls be- chlossen worden.

Königliches Amtsgericht. 12, Haspe.

mit beschränkter Haftung Blexen. Jn der Versammlung der Gesellschafter vom 29. Dezember 1913 ist die Aende- rung des Gesellschaftsvertrages nah Maßgabe des notariellen Protokolls be- {lossen worden. L m

beschränkter Haftung Magdeburg. In der Versammlung der Gesellschafter vom 29, Dezember 1913 ist die Aende- c rung des Gesellschaftsvertrages nach| Dem Kaufmann e Maßgabe des notariellen Protokolls be- | Hattingen ist Gesamtprokura für {lossen worden. Firma Henschel u. Sohn, Gesellschaft mit be- | Henricshütte in Hattingen derart e1 schränkter Haftung. Die Liquidation ist beendigt und die Firma erloschen. Diese offene Handelsgesellschaft ist aufgelöst worden; das Geschaft ist von dem Gesellschafter Kasdorff mit Aktiven und Passiven

Haspe. Haspe, den 13. Januar 1914. Königliches Amtsgericht. Eattingen, Ruhr. : Bekanntmachung. In unser Handelsregister ist heut der Firma „Henschel u. Sohn,

Prokuristen der genannten Zwelgni

kann. Hattingen, den 5. Januar 1914. Königl. Amtsgericht.

trma fortgejeßl worden. n l 1913 durch Inventuraufnahme festgestellt. In das Geschäft ist August von der Bekan tmachung Ÿ J ! festgef

Osten, Kaufmann, zu Hamburg, als Gesellschafter eingetreten; die offene Handelsgesellshaft hat am 1. Januar 1914 begonnen und seßt das Geschäft unter unveränderter Firma fort. Bezüglich des Gesellschafters von der Osten ist durch einen Vermerk auf eine am 30. Juni 1913 erfolgte Eintragung

eingetragen: Die Firma ift erloschen. Hattingen, den ò. Januar 1914. Königliches Amtsgericht. Hechingen. [94 In das hiesige Handelsregister A

worden. wüäschefabrif vormals H. Scyellin

Keromit-Manufaktur Hamburg Ge- | Pröbstle Kommanditgesellschaft in sellschaft mit beschränkter Haf- | Vifingen folgendes eingetragen worden: |Lauenbuaurg, Pomm. [95170] tung. Der Siß der Gescllschaft ist | Dem Kaufmann Anton Scellinger in | In das Handelsregister Abteilung A ist Hamburg. Bisingen ist Prokura erteilt. bei der Firma Pommersche Wasser-

Hechingen, den 14. Januar 1914.

Der Gesellschaftsvertrag ist am en, d ( Königliches Amtsgericht.

24, Dezember 1913 abgeschlossen worden.

T deá tornohmong 1+ Nio O des A Ra Ad O EHohensalza. èFnorlitallon Und der ZY5SertrIe on Yau- Vekanntmachung.

feramik und fkeramishen Kunstgegen-

: In unser Handelsregister B ist heute Gesellschaft Slogowsfi und Sohn, Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ in Hohen-

ständen.

Das Stammkapital der Gesellschaft beträgt 4 20000,—. Geschäftsführer ist: Willi Ernst Heinrich Meimerstorf, salza folgendes eingetragen worden: Keramiker, zu Dan E ! Der Frau Fabrikdirektor Vauer der Gesellschast ijt auf | yon Czarlinska, geb. von Pradzynsfa 20 ahre feslacseßt, d. i. bis zuni L 6 N 31. Dezember 1934.

Ferner wird befannt gemacht:

Der (Besfellschafter Meimerstorflßringt in die Gejellschaft cin diejenigen Werte, welche sih aus der Anlage 1 des Ge- schaftövertragecs ergeben, insbesondere die Fabrikanlage der von ihm bislang in Hamburg, Marienthalerstraße 69/71, betriebnen feramishen Unstalt.

Der Wert dieser Einlage is auf M 10 800,— festgeseßt; dieser Bctrag ist als voll eingezahlte Stammeinlage des Gesellshafters Meimerstorf ange- rechnet worden.

Die Bekanntmachungen der Gesell- Deutschen

unte 2 e Der

Nan H

in Hohensalza, ist Maßgabe, daß beide Prefkuristen gemeinschaftlih zur Zeihaung der Fi berectigt sind,

Königliches Amtsgericht.

Eintragung in das Handelsregister

Firma Otto Nedden, Fferlohu:

Firma ist erloschen.

Iscrlohn, den 9. Januar 1914. Köniaglicbes Amtsgericht.

schaft erfolgen durch den Eau l G 5) S d gung in das Handelsregister Ab- E a O tel, G 2. [teilung A_zu der unter Nr. 337 ver- loschen ist, as &

llgemeine Lebensmittel - Handels: merkten Firma „C. H. Büscher““, Lesum, den 9, Januar 1914,

gesellschaft mit besGrünkter Haf: Iserlohn: Dem Kaufmann Heinrich | Königliches Amtsgericht.

E Siß der Geselischaft ist | Yüscher und dem Geschäftsführer Hetnrich | Liebenwerda. [95172]

SAO ereNIT& Curt ét Holthaus, beide in Isexlohn, ist Prokura | Jn unser Handeléregister A ist unter M N R, Nr. 103 beute die Firma Max Reutsh,

20. Dezember 1913 abges{lossen worden. Gegenstand des Unternehmens ist der An- und Verkauf sowie die Konser- vierung von Lebensmitteln und anderen Waren und der Betrieb allêr mit diesem Handelszweige in Verbindung stehenden Handelsgeschäfte jeder Art. Dorndorf a. S. beut? eingetragen: Das Stammkapital der Gesellschaft | Firma lautet jet: Fr. Zeh, Jah. Al beträgt A 100 000 —, Fink, Dorndorf a. Saale. Geschäftsführer ist: Otto Henske, Kaufmann, zu Hamburg. Ferner wird bekannt gemacht: Die

Iserlohn, den 9. Januar 1914, Köntgliches Amtsgericht.

Jena. VBVekanutmachung.

Dorndorf a. S. Der Uebergang der Betriebe des Geschäfts begründeten Fo

im Hamburgischen Correspon-

{bteilung für das Handelsregister.

Im Handelsregister des hiesigen Köntg- lien Amtsgerichts ist heute folgendes Zu Nr. 435 Firma Wilhelm Haase: Firma auf den Kaufmann Friedri Latte- Vebergang dec tin dem Betriebe des Ge-

bindlichkeiten ist bei dem Erwerbe des Ge- {äfts durch den Kaufmann Friedrich Latte-

Oscar Odpper- maun: Das Gescbäft ist unter der neuen Firma „Oscar Op ermann Nachf.“ ugust Schröder in

Zu Nr.1374 Firma Ceßuloid-Waaren-

Zu Nr. 56 Firma Bank für Handel und Judustrie Filiale Hanuover: Der stellvertretende Direktor Carl Noger

stande ausgeschieden: zum slellvertcetenden Vorstandsmitglied ist Dr. Arthur Rosin

Zu Nr. 82 Firma Lindeuer Züpnd-

mit beschräukter Haftung: Dur Be- \chluß der Gesellshafterversammlung vom

Der Kaufmann J. A. Voß in Saunsver, den 12. Januar 1914. [95156] Die Bekanntmabung vom 2. Januar H.-N. B Nr. 52 betrifft die Firma

Völling & Co G. m. b. H, und nicht die Firma Carl Völling G. 1m. b.

[95158]

teilung Henrichshütte““ eingetragen : Gustav Seng in

Abteilung daß er in Gemeinschaft mit einem anderen

lassung tie Firma zeihnen und verireten

In unser Handeläregister ist beute bet der Firma Carl Liütcke in Hattingen

ol j lung A ist bei der unter Nr. 139 einge- in das Güterrechtsregister hingewiesen | tragenen Firma Sohenzollerishe Leib-

[951591 meister Albert Tandeck von hier und der

Janina

dem Kaufmann Kalixt von Lajoi, beide rokura erteilt, mit der

Hoheusalza, den 12. Januar 1914, 25. Apil 1903, jeßt Inhaber der Firma

Tserlohn. Befauntmahung. [95160]

teilung A zu der unter Nr. 29 vermerkten

Tserlolin. Wetanntmaiung. [95161]

; [95162] Auf Nr. 100 unseres Hande!sregislers Abt. A ist bei der Firma Fr. Zey,

5 G i Inhober ist der Kaufmann Wilhelm Albin Fink in

rungen und Verbindkihkeiten ist bei dem Erwerbe des Geschäfts durch den Kauf- mann Albin Fink in Dorndorf a. S. außs- ges{chlossen. Jeua, den 7. Januar 1914. Großberzogl. S. Amtsgericht. Ik.

Earlsruhe, Baden. [95165]

In das Handelsregister B Band I D.-Z. 52 wurde zur Firma Vogel & Schnurmann, Gesellschaft mit be- schränkter Haftung in Karlêruhe ein- getragen : Die Prokura des Julius Gold- mann ift erloschen.

Karlsruhe, den 13. Januar 1914.

Großh. Amtsgericht. B. 2.

Königsee, Thür. [95166]

Im Hantdelsréègister Abt. A Nr. 186 ift die Firma Elektricitätswerkx Rotten- bah Inh. Friedrichß Apel in Notten- bach und als deren Inhaber der Elektro- techniker Friedrih Apel daselbst cingetragen worden. s

Angegebener Geschäftszweig: Herstellung und Weiterveräußerung von Elektrizität sowie Herstellung von elektrischen In- stallationen.

Königsee, den 9. Januar 1914,

Fürstlihes Amtsgericht.

Lahr, Baden. [95167] Í Zum Handelsregister Abt. A O.-Z. 288 Bor- | _— Firma Tabak u. Cigarreufabrif Roland Adolf Fr. Bader in Lahr wurde am 7. d. Mts. eingetragen: Die Firma ist erloschen.

Lahr, den 12. Januar 1914.

Gr. Amtsgericht,

Lakr, Baden. [95168] Zum Handelsregister Abt. A O.-Z. 7 Firma Karl Heinr. Braun, Cigarren: fabrik in Seelbach wurde heute ein- getragen: Die Firma i} erloschen. Lahr, den 13. Januar 1914. Gr. Amtsgericht.

Landsberg, Warthe. [94744] In das Handelsregister B ist unter Nr. 20 die Butterhandlung Allianz Gesell- schaft mit beschränkter Haftung mit dem Siß in Landsberg a. W. ein- getragen worden. Gegensiand des Unter- H., [nehmens ift der Handel mit Lebensmitteln. Der Gesellschastsvertrag ist am 17. De, ¡ember 1913 errihtet. Das Stammkapital beträgt 30000 A. Geschäftsführer ist der Kaufmann Edmund Beer hierselbst. Er bringt als seine Einlage das von ibm unter der Firma „Allianz Butterhandlung“ be- triebene Ges@äft mit allen dazu gehörigen Einrichtung8gegenständen und Waren- vorräten nach dem Stande vom 31. De- bi zember 1913 dergestalt in die Gesellschaft le lein, daß das Geschäft vom 1. Januar 1914 als auf ihre Rehnung geführt angesehen wird. Im einzelnen werden eingeébracht und von der Gesellshaft übernommen: 1) die fämtlihen Einrichtungs8gegenstände zum veretnbarten Werte von 15 000 4, 2) Waren im Werte von 5000 4. Der vorhandene Warenbestand wird nah den Cinfaufspreisen nebst den darauf

ft er-

4732]

derter Der Ner-

Pro-

chaft

auf-

e bei Ab-

teilt,

eder-

Sollte fich. hierbei ein (eres Betrag als 5000 A ergeben, so tft der an 5000 M fehlende Betrag von ihm nachzuzahlen. Ein Mehrbetrag über 5000 6 ist ihm auf Separatkonto gutzushreiben und thm sobald als möglich zurückzuzahlen. Die bis zum 31. Dezember 1913 entstandenen Ge- häfts\{Gulden sind von ihm allein zu berichtigen.

Landsberg a. T., den 9. Januar 1914.

Königliches Amtsgericht.

969] btet-

ger-

iwwerïe Seidel & Co. in Lauenburg Pomm. eingetragen, daß der Scha(t-

jeßt in Bütow wohnhafte Werkführer Franz Ewert aus der Gesellschaft aus- geschieden sind. Lauenburg Pomm., 12, Januar 1914. Amtsgericht.

Lauenburg, Pomm. [95169] In das Handelsregister Abteilung A ift bei der Firma Julius Schulz in Lauen- burg, Vomm., cingetragen, daß die Witwe Marie Sulz, geb. Albrecht, und

und

ihre vier Kinder Vornamens August, ge- nur | boren 14. Juli 1897, Anna, geboren rma 110. Oktober 1900, Jobauna, geboren

19. Oftober 1901, und Walter, geboren find in ungeteilter Erbengemeinscaft laut Beschluß des Vormundschaftsgerihts vom 96e | 2. Dezember 1913. Lauenburg, Pomm., ton | 12. Sanuar 1914. Amtsgericht.

Lesuim. Bekanntmachung. [95171 In dos biesige Handelsregister Abt. A Nr. 37 ist beute zu der offenen Handels- gesellschaft Fr. Lürfsen in Aumund ein- getragen worden, daß die Prokura des Ingenteurs Karl Vertens in Bremen er-

Die

Baukgeschäft Liebenwerda, Liechbenu-

iwerda’er Bank in Liebenwerda und

als Inhaber der Kaufmann Max MNentsch

daselbst eingetragen.

Liebeuwerda, den 7. Januar 1914. Königliches Amtsgericht.

Limbach, Sachsen.

Die bit [95173] Blatt 347, die Firma Steinbach u. im | Berger in Wittgensdorf betreffend, ein-

Prokura ift erteilt deur Kaufmann Johannes Paul Steinbach in Wittgensdorf. Limbach, am 12. Januar 19314. Königliches Amtsgericht.

Lötzen. [95327 In unserm Handelsregister Abt. A Nr. 40 ist beute die Firma C. Reuter vorm. T. O. Becker, LötkEn, geändert in „Caxl Reuter Lögen““, Lötzen, den 8. Januar 1914. Königliches Amtsgericht.

Lüchow. (95174)

In das Handelsregister Abteilung A. Nr. 31 ist bei der Firma A. Schlung- baum in Lüchow heute folgendes ein- getragen: Die Firma ist erloschen. Lüchow, den 13. Januar 1914. Königliches Amts= gerit. I.

Lüchow. : [95175] In das Handelsregister Abteilung A Nr. 147 ist beute eingetxagen dite Firma : Karl Franzke, Lüchow, und als deren Inhaber Maurermeister Karl Franzke in Lüchow. Lüchow, den 15. Januar 1914, Königliches Amtsgericht. I. Magdoburg. s [DOLTO]

In das Handelsregister Abteilung A ist beute eingetragen bet den Firmen :-

1) „Julius Ludwig Kommandit- gesellschaft“ hier, unter Nr 1525: Die irma ist in „Julius Ludwig“ geändert. Die Kommanditgesellihaft ist aufgelöst. Der bisherige Gesellshafter Georg Panning ist alleiniger Inhaber der Firma.

2) „Bernhardt & Co.“ hier, unter Nr. 2030: Die Gesellschaft ist aufgelöst, die Firma erloschen. 5

3) „Seidenhaus Bischof Junhaber

Ferdinand Vischof/ hier, unter Nr. 2265: Die Prokura des Hetnrich Stumpf ist erloschen.

4) „Otto Moelgtgner“ hier, unter

Nr. 2339, daß die Kaufmanns8witwe Frieda Pèoelßner, geb. Hellmann, in Magdeburg jeßt Inhaber ist. Dem Carl Wedler zu Magdeburg ist Prokura erteilt.

9) „Schwarz « Co.“ hier, unter Nr. 2609: Dem Edmund Wiersdorff in BDtèagdeburg ist Prokura erteilt.

Magdeburg, den 13. Januar 1914, Königliches Amtsgertcht A. Abteilung 8.

Malmedy. [95177] In unser Handelsregister Abteilung A

Nr. 93 ist beute eingetragen worden: „Die unter der Firma Josef Klein

Witwe zu Weismes biéher betriebene

Brennerei und Brauerei isl auf Heinri

Klein, Kaufmann in Weismes, mit der

alten Firma übergegangen.“ Malmedy, den 8. Star 1914.

Königliches Atntsgericht.

Malmedy. | [95178] In das hiesige Handelsregister Ab- teilung A Nr. 100 ist heute die Firma Witwe Josef Klein-Lamby in Weismes uud als deren Inhaber dite Handelsfrau Witwe Ios. Klein, Julia geb. Lamby, in Weismes, eingetragen worden. Malmedy, den 8. Januar 1914.

Königliches Amtsgericht. 1. Mannheim. _ I9oINOI Zum Handelsregister B Band I D.-Z. 52 Firma „Dresduer Bankx Filiale

Manußzeim in Mannheim als Zrvetg- niederlassung der Firma Dresduer Bauk in Dresden“ wurde beute eingetragen : Gustav Klemperer und Waldemar Mueller find aus dem Vorstande der Gesellschaft au8geschieden.

Manuhecim, den 13. Januar 1914.

Gr. Amtsgericht. Z. 1.

Mannheim. [95180] Zum “Handelsregister B / Band. I1V O.-3. 44 Firma „Vereinigte Spediteure und Schiffer Rheinschiffahrtsgesel- schaft mit beschräukter Haftung““ in Mannheim wurde « heute - eingetragen : Peter Haberneck. ist / als Geschäftsführer der Gesellschaft ausgeschieden. Manunheim, den 14 Januar 1914, Gr. Amtsgericht. Z. 1.

Mühlhausen, Thür. [95181] Der Inhaber der im Handelsregister A unter Nr. 265 eingetragenen Firma A. G. Kersten, Mühlhausen i, Th., ist gestorben. Bei dieser Firma ist am 7. Januar 1914 eingetragen, daß dieselbe jeßt eine offene Handelsgesellschaft ift, persönlihe Gesellschafter die Kaufleute Albert Eberhardt und Bernhard John, Mühlhausen i. Th., find und die Gesel- schaft am 1. Januar 1914 begonnen hat. Amtegeriht Mühlhauseu i. Th.

Mülheim, Rein. [95335] In das Handelsregister A Nr. 115 ist bei der Firma Jos. Efser hier cin-

] | getragen :

Dem Kaufmann Jakob Esser in Mül-

heim am Rhein ist Prokura erteilt.

Mülheim/Rgein, den 10. Fanuar 1914. Kal. Amtsgericht.

Müncheberg, Mark. [95182] Unter Nr. 58 des Handelêregisters Ab- teilung A ist beute die Firma Adolf Schu1z in Vuckow, Kreis Lebus, und als deren alleintger Inhaber der Kauf=

mann Adolf Schulz in Buckow eingetragen.

Müncheberg, den 8. Januar 1914. Königl. Amt8gericht.

Verantwortlicher Redakteur:

Direktor Dr. Tyrol inCharlottenburg. Verlag der Expedition G: B. NOVO)

M Wert

In das Handelsregister ist heute auf Druck der Norddeutsdben Budruderei und Verlagsanstalt, Berlin, Wilhelmstraße 22,

rdee j getragen worden;

(Mit Warenzeichenbeilage Nr. 7A u. 7 B.)

| worden: Nr. 295, Firma Paul Schwarz,

Sechste Beilage

zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

Berlin, Freitag, den 16. Januar

Der Inhalt dieser Beilag

D age, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmach

Güterrehts-, Vereins-, Genofsensc

hafts-, Zeichen- und PYusterregistern, der 1

ungen der Eisenbahnen enthalten sind, erscheint auch in einem besonderen Blatt unter den

Zentral-Handelsregister für das Deutsche

Das Zentral - Handelsregister für das Deutsche Reich kann dur alle Postanstalten, in Berlir ! dur die Königliche EGrpedition des Reichs- und Staatsanzeigers, SW. 48,

für Selbstabholer auch Wilhelmstraße 32, bejogen werden.

Handelsregister. g Es eingetragene Firmen.

|) Bogwood Gesellschaft mit be- Siy München.

schränkter Haftung. Der Gesellshaftsvertrag ist am 10. Fa- nuar 1914 abgeschlossen. Unternehmens ift die Gewinnung und Verwertung von Bogwood sowie von

sonstiger Kohle und Kohlenprodukten sowie

der Betrieb hiermit im Zusamwenhang stehender Geschäfte aller Urt. Stamm- fapital: 100 000 Æ. Sind mehrere Ge- \häftsführer bestellt, so vertreten sie die Gesellschaft zu je zweien oder je etner in Ge2mein|chaft mit einem Prokuristen. Ge- äftsführer: Georg Merkel, Diplom- ingenteur in München, und Eduard Pagttg, Kaufmann in Gauting. Prokurist: De Nudolf Delkeskamp, Gesamtprokura mit einem Geschäftsführer. Die Bekannt- machungen der Gesellshaft erfolgen nur durch den Deutschen Reichsanzeiger.

2) Marie Martin. Siz München. JIn- baberin: Raufmannsehefrau Marte Martin in München. Spiel- und Schreibwaren- geschäft, Reichenbachstr. 1 a.

3) Gebrüder Sck{weiger. Siß Schwaben. Offene Handelsgesellschaft. Beginn: 1. Januar 1914. QDampfsäge- werk und Holzhandel. Gesellschafter : Josef und Franz Schweiger, Kaufleute, und Johann Baptist Schweiger, Säge- werksleiter, \ämtlihe in Schwaben.

1) Münchner Leichtsteintverk Chri- stine Feierabend. Sitz München. Inhaberin: Verwalterswitwe Christine Feterabend in München. Fabrikation und Bertrieb von Letchtsieinen, Riedlerstr. 37. Profturistin: Kreszenz Feierabend.

5) Albert Strauß. Sitz München. Inhaber: Kaufmann Albert Strauß in München. Kurz-, Weiß- und Wollwaren- geschäft, Ohlmüllerstr. 27.

[T. Veränderungen bei eingetragenen

Firmen.

1) Bank für Handel und Judusirie Filiale München. Stellvertretendes Vor- itandsmitglied Karl Roger aus dem Vor- stand ausgeschieden. Neubestelltes stell- veriretendes Vorstandsmitglied: Dr. Arthur n stellvertretender Bankdirektor in Berlin.

2) Vayerifche Vereinsbauk.' Siß München. Weiteres stellvertretendes Vor- standsmitglied: August Bauch in München; dessen Prokura gelös{cht. Neubestellter Prokurist: Paul Beutter, Gesamtprokura mit einem ordentlichen oder stellvertretenden Vorstandsmitglied oder einem anderen Prokurt|ten.

5) A. Müller, Kling «& Co. Kom- manditgesellschaft. iy München. Persönlich haftender Gesellschafter Wilhelm Kling ausgeschieden.

1) Seinrich Spaeth. Siß München. Heinrich Spaeth als Inhaber gelöscht. Nunmehrige Inhaberin: Kaufmannswitwe (Emma Spaeth in München.

9) BVaver. Kommis. «& Agentur Bureau Johann Dietl. Si München. Geänderte Firma: Johann Dietl. Weiterer Prokurist: Ludwig Zwicker.

6) Vereinigte Münchner Eis- werke Ortlieb & Edenhofer. Sitz München. Gesellshafter Louts Ortlieb ausgeschieden. Nun Kommanditgesellschaft. Personlich haftende Gesellschafter: Josef Gdenhofer, K. Kommerzienrat, und Fried- rid) Edenhofer, Großkaufmann, beide in München, und Richard Ortlteb, Groß- industrieller in Wien. Drei Komman- ditisten.

7) Frz. Schörg « Sohn. Sig Münchea. GesellsGafter Ludwig Bau- mann ausgeschieden. Neueingetretener Gesellschafter: Hermann Schörg, Kauf- mann tn München. Prokurist: Ludwig Baumann.

5») Vdolph Hörhamme... Sitz Dachau. Der Gesellschafter Oskar Hör- ammer ist nun gleichfalls vertretungs- berechtigt. Von der Vertretung der Ge- lellshaft ausgeschlossen find demnach dte Gesellschafterinnen Frieda Hörhammer und

Auguste Sämann. 9) Alfred Klett. Siz München. Müin-

Prokura des Selmar Alt gelöst.

10) Sierlmaier & Co. Siy hen. Offene Handelsgesellschaft aufgelöst. Nunmehriaer Inhaber: Kaufmann Hans Val in München. Von den Forderungen und Verbindlichkeiten der offenen Handels- gelellshaft Hierlmaier & Co. find nur die in dem etngereihten Verzeichnis aufge- slhrten übernommen.

11. Löschungen eingetragener Firmen.

William Stricker. Siß Truderinug.

München, den 13. Januar 1914.

K, Amtsgericht.

Myslowitz. [94970]

In unser Handel®register ist eingetragen

[94762]

Gegenstand des

garrenbandlung,

Amtsgerihi Myslowiy, den 9. Januar 1914.

Neisse.

In das Handelsregister Abteilung A ist bei der unter Nr. 323 eingetragenen Firma „Bernhard Kattner Nachf. Ceslaus Michuiok“ zu Neisse beute eingetragenworden : Die Firma ist erloschen.

Amtsgeriht Neiffe, 12. 1. 1914.

Netra. [95184] In das Handelsregister A ist zu Nr. 4, der Firma J. Siemou, Kaufmann in Herleshauseu, eingetragen : JIetziger Inhaber ist der Kaufmann Karl Siemon in Herleshausen. Der Uebergang der Aktiva und Passiva ist ausgeschlossen worden. Netra, den 12. Januar 1914. Königliches Amtsgericht.

Neunkirchen, Saar. [95185]

Im biesigen Handelsregister Abt. A 309 ist am 8. Januar 1914 die Firma August Piva in Neunkirchen eingetragen.

Kaufmann zu Neunkirchen. Am 10. Januar 1914 ist eingetragen : Inhaberin der Firma is Frau August Piva, Ottilie geb. Losego, in Neunkirchen. Neunkircheu, Saar, den 10. Januar

M Königliches Amtsgericht.

Neunkirchen, Saar. [95186] _Im hiesigen Handelsregister Abt. A 310 ist die Firma Anton Mika in Neun- kfirhen eingetragen. Inhaber der Firma ist Kaufmann Anton Mika zu Neunkirchen. Neuukircheun, Saar, den 10. Januar

1914. Königliches Amtsgericht.

Neunkirchen, Saar. [95187] _Im hiesigen Handelsregister Abt. A 311 ist die Firma „Schuhhaus Titania Karl Voos iu Neunkirchen“ eingetragen. Inhaber ist Kaufmann Karl Voos zu Neunkirchen. Neunkirchen, Saar, den 10. Januar

1914, Königliches Amtsgericht.

Neustadt, O. S. [95189] In unser Handelsregister B ift beute bei Nr. 8, Bank für Handel und Industrie, Niederlassung Neustadt O. S., eingetragen worden: Karl Noger ift aus dem Vor- stande ausgeschieden und Dr. Arthur Rosin in Berlin neuer s\tellvertretender Direktor. Kgl. Amtsgericht Neustadt O. S., 9. 1. 14.

Neustadt, Schwarzwald. [95188]

Im Handelsregister 4 Bd. 1 O.-Z. 117

bei Firma „Josef Haderer in Neustadt“

wurde etngetragen: Die Firma ift erloshen.

Neustadt (Baden), den 9. Januar 1914. Großh. Amtsgericht.

Ohligs. Befkauntmachung. [95190] In unser Handelsregister Abt. A

Nr. 40 ist heute bei der Ftrma N. E. Krugmaun in Ohligs cingetragen, daß die Firma erloschen ist. Ohligs, den 13. Januar 1914.

Kgl. Amtsgericht.

Oldenburg, Grossh. [94963] In unser Handelsregister A ist beute zur Firma W.Tebbenjohanus in Oldeu- burg eingetragen :

Dem Kaufmann und Ingenteur Theodor Keller in Oldenburg is Prokura erteilt. Oldenburg i. Gr., 1914, Januar 13.

Großherzoglihes Amtsgericht. Abt. V. Oldenburg, Grossh. [95191]

In unser Handelsregister A is heute eingetragen :

Firma: Cigarrenuversaundhaus Wil- helm Spiekermaun in Osternbucrg. Inhaber: Kaufmann Wilhelm Gerhard Spiekermann in Osternburg. Zigarren- versandgeschäft.

Oldenburg i. Gr., 1914, Janr. 13. Großherzogl. Amtsgericht. Abt. \.

Oranienburg. [95192] Bekanutmachuug.

IÎIn unser Handelöregister Abteilung A ist heute unter Nr. 108 bei der Firma Karl Richard Kolland in BVirkeu- werder folgendes eingetragen worden : Die Firma ist erloschen.

Orauienburg, den 9. Januar 1914.

Königliches Amtsgericht.

Osthofen, Rheinhessen. [95193] Bekauntmachuug.

In unser Handelsregister wurde heute

hei der Pfälzischen Bank Agentur

Babhnhofswirt\chaft, Rosdzin. Inhaber :

aul Schwarz, Bahnhofswirt in Nosdzin. Nr. 296, Firma Vaul Danziger, Zi- Mygstotvitz. Inhaber: f Paul Danziger, Kaufmann in Myslowit.

[95183]

_ Inhaber dere Firma is August Piva, | ©

Bezugspreis Anzeigenvpyrei

Zu Vorstandsmitgliedern find bestellt

Krapp in München. Osthofen, den 9. Januar 1914. Großh. Amtsgericht.

Penkun.

[95194

eingetragen worden, daß jeßt der Kauf

der Firma ift. Penkun, den 10. Januar 1914. Königliches Amtsgericht. Pulsnitz, Sachsen. Auf Blatt 232

dorf & Genofsen

ist heute eingetragen worden,

in Pulsnitz ausgeshiedea sind

gefallen ift. Pulsuaitz, am 13. Januar 1914. Königliches Amtsgericht

haft in Firma industrie“ in Querfurt heute einge-

Alfred Zaps in Querfurt als weiteres Vorstandsmitglied der Gesellschaft be- stellt ift. Querfurt, den 10. Jañtüar 1914. Königliches Amtsgericht.

Rathenow. [95196] In unser Handelsregister Abteilung A Nr, 310 ift bei der Firma Richard

Schaaff in Rathenow heute folgendes eingetragen worden : Spalte : Kaufmann August Held, Nathenöiv, ' Spalte 5: Der Uebergang der im Be- triebe des Geschäfts begründeten Uktiva und Pasfiva ist bei dem (rwerbe des Geschäfts dur) den Kaufmann August Held ausges{lossen. Rathenow, den 8. Januar 1914, Königliches Amtsgericht.

Rochlitz, Sachsen. [95197] Auf dem die offene Handelsgesellschaft in Firma Robert Frauke in Wechsel- burg betreffenden Blatt 32 des Handels- registers ist heute eingetragen worden : Die Gesellschaft ist durch das Ableben der Ge- sellshäfier Pauline Adelheid verw. Franke und Johanna Martha Franke in Wechsel- burg aufgelöst; der Sandwerk6besitzer Emil Nöbel in Wechselburg ift gecihtlich zum Liquidator bestellt worden

Rochlit, den 13. Januar 1914.

Königl. Amtsgericht.

Rostock, Mock1Ib. [95198] In das Handelsregister ist beute zur Firma Walter Selck eingetragen worden : Die Prokura des Kaufmanns Ernst Grimm in Nostock ist erloschen. Rostock, den 10. Januar 1914. Großherzogliches Amtsgericht.

Rostock, Mecklb. 901997 In das Handelsregister ist heute zur Firma Marianne Seidel eingetragen

worden: Die Firma ist erloschen. Rostock, den 14. Januar 1914. Großberzoglihes Amtsgericht.

Rudolstadtí. [95200] Bekanntmachung. In das Handelsregister Abteilung B Nr. 1 ist zur Firma Filiale der Shwarz- burgischen Landesbank zu Sonders- haufen inRuvdolstadt eingetragen worden : Der Finanzrat Udolf Muhle in Sonders- haufen ist aus dem Vorstande autgeshteden. Rudolstadt, den 12. Januar 1914. Fürstlihes Amtsgericht.

Salzwedel. [952011 In hiesiges Handelsregister A Nr. 98 ist bet der Firma H. Hoffmaun in Salz- wedel beute eingetragen: Die Proku1a des Franz Müller ist erloschen. Salzwedel, den 12. Januar 1914. Königliches Amtsgericht. Schmölln, S.-A. [95202] Im Handelsregister A Nr. 5 betr. die Firma Gebrüder Douath in Schmölln ift eingetragen worden, daß der bisherige Gesellschafter Friedrich Melchior Donath aus der ofenen Han- delsgesellshaft ausgeschieden ift. Schmöllu, den 9. Januar 1914. Herzogliches Amtsgericht. Abt. 3,

Schönlanke. : [95203] In das Handelsregister Abteilung A ist

1) Josef Schayer in Mannheim, 2) Fakob

In unjer Handeléregister Abteilung A Nr. 8 ist heute bei der Firma „Berliner Kaufhaus Bernhard Baum, Penkun“‘,

[95195] 1 des hiesigen Handels- registers, die Firma Meinhold Bors- in Pul8aitz dbetr., daß die Herren Töpfermeister Gottfried Reinhold Borsdorf und Hermann Heinri Sperling und die Aus\chließung des Herrn Töpfermeisters Ernst Johannes Thomschke in Pulsnitz bon der Vertretung der Gefellshaft weg-

uerfurt. [95336] In unser Handelsregister B ist bei der unter Nr. 16 eingetragenen Aktiengesell- 1„QDuerfurter Kalk-

tragen worden, daß der Kalkwerksdirektor

Das Zentral - Handelsregister für das Deutsche Nei

914.

Irheberrechtseintragsrolle, über Warenzeichen, Titel

Reich. (Nr. 13B.)

ch erscheint in der Negel täglih. Der

beträgt L 4 80 für das Vierteljahr. Einzelne Nummern fosten 20 „s.

s für den Naum einer 5 gespaltenen Einbei

: | Jacobsohn Söhne in Schöulauke ein getragen worten:

Julius áJacobsohn ist der Firma. ] Die Gesellshaft ist aufgelöst. Schöulauke, den 9. Januar 1914. Königliches Amtsgericht. Schrimm.

alleiniger Inhabe

[95328

Schrimm, den 7. Januar 1914. Köntgliches Amtsgericht.

Schweinfurt. Bekanutmachung.

[95204

mann Otto Mayer in Schweinfurt

Gesellschafter die Firma zu zeihnen. Schweinfurt, den 14. Januar 1914. Kgl. Amtsgeriht (Megistergericht). SCbhnitz, Sachsen.

gesellschaft Kümmel Müller in Seb- nit: betr. :- Die: am 2.

Kümmel in Sebnitz führt das Handelsz- geschäft und die Firma fort: auf Blatt 338, die Firma W. Reinhard Schmidt in Sebnitz beir.: Der Kaufmann Wilbelm FHeinhard Schmidt in Sebniz ist aus- geschieden. Inhaber ist der Kaufmann Paul Arthur S{midt in Sebnitz. Der neue Inhaber haftet nicht für die tm Betriebe: des Geschäfts begründeten Ver bindlichkeiten des bisherigen Inhabers, es gehen auch niht die im Betriebe be- gründeten Forderungen auf thn über. Sebuitz. am 13. Januar 1914. Königliches Amtsgericht.

Soest. Befkauntmachung. [95206] In unser Handelsregister Abt. B Nr. 12 ist heute bei der Akticugesellschaft Ruhr- Lippe-Kleinbahnen tn Soest folgendes eingetragen : Der Bergassessor Werner Viebig zu Werries und der Regierungsassessor Dr. Heinrih Haslinde zu Arnsberg sind zu Mitgliedern des Vorstandes gewählt. Soest, den 29. Dezember 1913. Königliches Amtsgericht.

Sonderburg. [95207] In das hiesige HandelSregister ist heute unter Nr. 234 die Firma „Hans Korff“ in Sonderburg und als deren Inhaber der Kaufmann Hans Korff in Sonderburg eingetragen worden. Sonderburg, den 9. Fanuar 1914. Königliches Amtsgericht. Abt. 2. Sondershausen. [95208] Bekanntmachung. In unser Handelsregister A Nr. 132 ift heute bei der offenen Handelêgesells{aft F. Tettenborn & Söhne, Bauk- geschäft hier, eingetragen worden, daß der Bankbeamte Georg Sc{lutter tn Bebra als persönlih haftender Gefell, | schafter in die Gesellshaft eingetreten ift. | Soudershausen, den 13. Januar 1914. Fürstlihes Umtsgericht. 11.

“;tade. [95209] In das hiesige Handelsregister Abt. A ist beute zu der unter Nr. 172 eingetragenen ¿Firma „Thies «& Stege“ in Stade eingetragen worden : Die Prokura des Reisenden Adolf Bosse in Stade ift erloschen. Stade, 12. Januar 1914.

Köntgliches Amtsgericht.

Stecinack, S.-Wein. [95210] | Im Handelsregister Abt. A des unter zeichneten Gerichts ist bei der unter Nr. 56 | eingetragenen Firma Georg Luthardt Heinr. Sohn in Steinach heute ein- getragen worden : Der Kaufmann Wilhelm Langguth in Steinach ist in das Geschäft als persönlich haftender Gesellshafter eingetreten. Die hierdurh begründete ofene Handelsgesell- {haft hat am 1. Januar 1914 begonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft sind die Gesellschafter, nämlich: a. Fabrikant Albert Luthardt in Steinach, b, Kaufmann Wilhelm Langguth daselbst, nur in Gemeinschaft ermächtigt. Steiuach S.-M., 12. Januar 1914, Herzogl. Amtsgericht. Abt. 11.

7 Os [95219] In das Handelsregister A ist heute bei

heute bei ber unter Nr. 19 eingetragenen

Osthofen folgendes eingetragen :

offenen Handelsgesellschaft in Firma David |

Nr. 1055 (Firma „Rudolf Scheele

Der biéherige Gesellschafter Kaufmann | Matz,

d j t der Kauf-| Im hiesigen Handeléregister A ift beute | mann Nathan Baum in Penkun Inhaber |

Gebrüder Klau‘‘, ofene Handels- | 19183 gesellshaft in Schweinfurt: Dem Kauf- Das Handelsgeschäft ist auf die Wilwe t | des bisherigen Prokura in der Weise erteilt, daß dieser berechtigt ist, gemeinschaftlich mit einem

[95205] | brouner «& Cie in

Im Handelsregister ist heute eingetragen worden auf Blatt 228, die offene Handels-

j f ; Januar 1909 er- richtete offene Handelsgefellshaft ist auf-

lin Ulm:

tszeile 30

- | haber der Firma find jeßt die Kaufleute | Paul Krüger, Eduard Klewit und Albert samtlich in Stettin. Die enk- „Offene Handelsgesellshaft* hat am 1. Januar 1914 begonnen. Die Pro- | Ttura des Albert May ist erloshen. Die ¡ Gesamtprokuren der Gesamtprokuristen Spreemann, Schellow und Stüber bleiben bestehen.

Stettin, den 13.

ri fiandene

j

Januar 1914.

bei Nr. 47, Friedrich Shwandt vor-| Königliches Amtsgericht. Abt. 5. mals H. Breslauer Nachfolger, | Strassburg, Els. [94788] Schrimm, eingetragen: Die Firma ist | Handelöregister Straßburg i. E. erloschen. s wurde heute eingetragen :

=ón das Firmenregister :

_ Band V Nr. 399 - bei der - Firma DSpiers Schuhivareuhaus Wilheim

] Diefenbronner «& Cie in Straßburg: ck 1 ç , - Se: ny Der Firmeninhaber ist am 27. Dezember

geltorben.

/ F1irmentnhabers, Amalie geb. Grünebaum, in Straßburg über- gegangen, die es unter der bisherigen Firma weiterführt.

Band X Nr. 255 dte Firma Spiers Schuhwarenhaus Wilhelm Diefen- : Straßburg. JIn- ist die Witwe Wilhelm Diefen-

Amalie

| baberin bronner , Straßburg. In das Gesellschaftsregister : Band X1 Nr. 201 bei der Firma Michel «& Altorffer, Nachf. von J. A. Lauly

geb. Grünebaum, in

gelöst. Der Blätterfabrikant Johann L j Mig hes Reinhold Kümmel in Sebniy ist aus, | & Cie., vorm. Comptoir Th. El geschieden; der Kaufmann War Willy |! Basel mit Zweigniederlassung in

Straßburg unter der Firma Michel & Aliorffer, Nachf. von J. A. Lauly & Cie., vorm. Comptoir Th. Ectel, Zweiguiederlassung Straßburg.

Dem Kaufmann Heinri Müller in Basel ift Prokura erteilt.

_Band NC Nr. 211 hei - der Firma Latzarus «« Cie. Gesellschaft mit be- \s{chräunkter Haftung in Straftburg: Die Vertretungsbefugnis des Liquidators ist beendigt. Die Firma ist erloschen.

Band X11 Nr. 168 die Firma Schneider «& Cie. in Straßburg. Offene Han- delsgesellshaft. / Persönlich haftende Gesellschafter sind: l) Frau Paul Schueider, Elisabeth geb.

Demmer, in Stcaßburg-Neudorf, 2) Heinrich Zanker, Kaufmann in Stutt-

gart.

Zur Vertretung der Gesellschaft i nur die Gesellschafterin Frau Paul SMhneiter ermächtigt. Dem Koaufmonn Paul Schneider in Straßbura-Neudorf it Prokura erteilt. Band X1[l1 Nr. 52 bet der Firma Karl Schmitt in Brumath: Dte Gesell'chaft ist aufgelöst. Das Handelsgeschäft ist auf den Kauf mann Karl Hofmann in Brumath über- gegangen, der es unter der Firma Karl YVofmann weiterführt. In “das Firmenregister : Band X Nr. 256 die Firma Karl Sofmaun in Brumath. Fnhaber ift der Kaufmann Karl Hofmann in Brumath. Straf:burg, den 9. Fanuar 1914. Kaiserl. Amtsgericht. Ulm, Donau. L00215] K. Amtsgericht Ulm. In das Handelsregister warde eingetragen :

a. Abteilung für Einzelfirmen : l) zu der Firma Möbel- uud Aus- stattungsgeschäft Jguaz Aufricht in Ulm: Die Firma ist auf Martin Blumen- rei, Kaufmann in Uln, übergegangen

2) zu der Firma Dochlehnert & Co. in Ulm: Dem Wilbelm Diefenbah, Kauf mann in Ulm, ist Prokura erteilt.

b, Abteilung für Gesellschaftsfirmen:

9) zu der Firma Gabriel Lebrecht, offene Handelsgesellschaft, Sitz in Ulm : Der Gesellshafter Hetnrih Lebreht, Fa brikant in Ulm, ist am 1. Januar 1914 aus der Gesellschaft ausges{chteden.

4) zu der Firma Dresduer Bank Ge- \hüäftsslelle Ulm, Ziveigniederlafssung Gustav von Klemperer, Ge- heimer Kommerzienrat in Dreaden, und Waldemar Mueller, Gebeimer Oberfinan;: rat a. D. in Beilin, sind infolge Nieder- legung ihres Amtes als Vorstandsmit glieder aus dem Vorstand ausgeschieden. 0) zu der Firma Kaiserhof-Automat, Gesellschaft mit beschräukter Haftung, Siy in Ulm: Franz Geulen, Kaufmann in Aachen, hat sein Amt als Geschäfts- führer niedergelegt.

Durch Beschluß der Gesellshafter vou

heute

[1, Januar 1914 wurde Gustav Nau, Kaufmann în Ulm, zum Geschäftsführer bestellt. |

Den 13. Januar 1914. Amtsrichter Walther. Varel, Oldenb. 5216] In das Handelsregister Abt. B des hiesigen Am1sgerihts ist beute zu: der

«& Co in Stettin) eingetragen: Ju

unter Nr, 4 eingetragenen Firma „Oldeu-