1914 / 16 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[96162] : u Gewiunu- und Verluftkonto per 320. September 1913. is Ostafrikanische Bergwerks n 95348] Bilanz vom Dezember 1913. s a a E Plantagen-Aktiengesell/hast äitntit e [36207] : a E | 21 106/89 | Wir berufen die Aktionär ; [95769] 94957] führt G désdlflenau Derab: Be ] ici E icn: Autien-Butkersabrik Deeden, Kasscalt: ‘Pon Wehselkonto, Saldo Ee An eturatuaraflen E E 7 H 123 A fell daft „jur auherordeuilichen / De! [95772 2: P Januar stattgehabten | Zur Ausführing de u- | lung der Aktionäre der Hierdurch laden wir Sie zu einer aufer 31. 12. 12, . .| 3910 ir eingelöste Wechsel ““Sieutm #2, R, 48 885/74 | neralversa ttags 12 Uhr, de N beute unter Grriitung ies Marr L E Partialobli- fenana A E i Je Pereinssparkasse in Bersenbrück, Sehen Vene ersammlung der L Mtienkonto E a ie S : ay I 1147840 G Beamten- und Arbeiterversiherug . ..... i 56 666 9. Netruns ri 338 (Rütgers- notariellen Protokolls Vorgenomme y den die Nummern: am ien bei un®ê etn- brü tlonâre un s 3. Dividendenkonto. . 101 F 43408 S S | 7t | , l) L ; il- | gationen wurd » “919 280 207 2 ufgefordert, ibre Aktien A. G. zu BKersenbr den 5. Februar d. J., Nach: De - Reservefonds pro ° 5! s E | 51 890 | haus-Sigzungsfaal). s | Verlosung unserer 4 prozentigen Te 23 56 74 217 812: 380 387 3901 aufg : die niht bis zum ® tag, den r d 6. Unkostenkonto. . . 1912 : 23:98 On L d G s 9D | Tagesordnung : ; Igende| 18 23 96 (4 214i dl 32 641 644 |zureihen. Aftien, die Mittwoch, den 18. Februar ittags 23 Uhr, nach dem Lührsenschen ab Minus pro r q brinus L zes s wie , | GRO bgelaufene GEU L T BE gen ind 70 515 541 568 572 593 628 632 641 6441 il 1914 eingereicht find, werden | findet am 8 3 Uhr, im Hotel | mittags 22 ergebenst ein. 40 Verlustkonto 432180] , Pacht Gambrinus . | Vorläufiger Bericht uver das abgela Nummern ausgelost worden: 683 686 709 713 721 722 760 852 853 |RLS. Apr flärt 1914, Nachmittags hr, i 2) ftatt Gasthause in Weeßen erg x 55. Wechselkonto . .. 111478/40] Liquidatoren sollen | ; Abschreibungen : 29 129 Geschäftsjahr und über d-n gegen- 88 113 193:-209- 279 336 346 349 414 2 8 976 991 999 für kraftlos er ° von Gualaub zur Post in Hertmann (Bersenbrü>) statt. Tagesorduuna : R 64. Vecwaitungékonto . Laut Beschluß der Liq s Sah U ia e ese G 5 465 70 eshäs tand der Geschäfte. | “611.8618 699 781 702 803 867 904 | gezogen. Die L Sidi a. G. ub, an | vorm, Serbaulet, Ubtien Seselschast 1) Nécuungeabloge ‘ube Genehmigung 1) O “T5355 TE[TE 750 T] Reservesonds abgeschrieben werden. E S E 71992 48 Zur Teilnahme sind D obe Ï G 6 8 De ( ( / F n vom A [14 R. Qs C S ® - ter i. W. T ¿ Sey 1404 / E 15 389 1 5 erzber a n G0. 0.>.> 0 €.# L E10 A 3 65 | | i re VFnterim ene : 960 E L Laas am 1, Juli een Tage deren F alasung O 9578N E L R i en tein, fee 17 Januar 1914. Schöne>ker Kredit-Gesellichaft, Cm a G E E e e L E D See | Dividendenbooen) spätestens eas Ange Die Stü e gea 2 25 4 pro Stück an unfer L ¿ a l E L , e u Schöne q : ar- und La D E S i 7 13D alversammlung D ink L Ua Mee vir Uet Decaben: Wastnbaanets Henn: | Msbranerei Actiengesellschaft | », as tf" "Parts u Ua e ia pugo verb Bertteel Sram Veläbrodt E T Beine dre Beriengefell chaf Da Und NvE se zur Aus- | Dresden, Waifenhausftr. 20, Hauptstr. 38, Krombach, Krs. Siegen. E i Heimburg. Uhrpaut O O / der bei einem deutschen Notar LE E INLNIE ON MRIEEEs MRNE, E Ai Chemnigerstr. 96, zur Rückzahlung. Y bten Auslosung | 2) Verschiedenes. den die E S Gisenbabnwagen. 24 650/82 Dex tshein hinterlegen. Dieser Depot- ¿ans ; Zis 912: Nr. 256. Bet der heute stattgehabten u dieser Versammlung werden - Kraftfahrzeuge e d e 4e 4 67/07 Depo fd ein h Sibung dem “Die Verzinsung brt vom 1. Zuli 1914 Münüerbera, den 14, Sanuar 1914. O E RNERARgen unsere Moe S i 1014 “Süddeutsche Volksbank A. G Vilanz per 30. September 1913. ania T 1 a tmtierenden Notar zu treuen Hinden 11 ab auf. : j esellschaft sin Versenbrück, den 15. ' ; R 7 Gs Er e S laschen und Flaschenfasten. . . A 781/37 7 eun iin: den 14. Januar 1914. Zu>erfabrik Münsterberg Rückzahlung auf den 1. Oktober 1914 Gibmeyer, Ap r Mergentheim & Mosbach. [95780] ) E «g Balden, un E ¿ I T lo E überlassen, 8, Sue 10A, . S . nu 2 2 j | i S V S Qr p 6 C p1 E e bers Actien-Gesellschaft. deng me 5 124 127 145 171 211 2 e g M S S Stang S Aktiva. e 0 2 408 Os lel A R 2A . |__112 507/70 s 2 as Der Aufsichtorät. Égonder f ierbrauerei Strei . Toste. Boetticher. 7 316; Cs E : au ————————— Immo E —— -> S N —— | Dr. Max Scyoeller, As Aktien Bierb Cost Se T lagt Wes Wunstorfer S, “e Aktiva i Zugang ooooo S A 9 883 853112 | - Reingewinn Cd d 6d 66 | 2 750 491/90 Dos E: [96211] / nah den Anleibebedingungen mit ei rke Aktien-Gesellschaft. : 0 6 780 18 s Ee obe ee E S N Cha perda. Mechanische Fla<hsspinnerei [94959] Vekauntmachung, énvoibe Zuschlag La E dl Hen Scanetras Gemäß An und 0E i Anleibe, D E 4673 A O: A 193 gf Haben. 9 027 3a Friedrih Freiherr von Ripperda. betr. Auslosung von 43 °/o [von # 1000,—, 14 | bedingungen sind unter Mitwirkung eines | E , 900 88 E U E S 9 1902 jer Geiwintiboelcad aus 11/2 ads oed ! 42 Ta s | E 1914 uva r Hüth ‘uwerke ab außer bel der GeseUschaftörafse zu | Notazs “bie E Eigene Effekten (verpfändet) 26 S4 S C SIBESOD 146070) 17672456 | Elbglinge auf früher abgeschriebene Forverunaen - - E e ‘Vereinigte Brauereien | ut der Me Don E, SEREHRE :|Nombacher Hütte a : Siegen, bei der | verschreibungen zur Nüfzahlur Wehselvorrat . . . . O A bschreibun Si 4 S T S TZ « Eingänge auf früt 2 750 491 90 | t Feniittägt „im Hause Bahnhof- Krombach, Krs. Be s 914 zu 103 %% ausgelost R 6 329/64 3 %/o Abschreibung . O A0 1cI1 | tuttgart. fuobe Ne 1 i B O vom Jahre 1901. |E@fener D UE Verona E 00 | fombarbgutbaben : : : ¡| 46118 e E E S S E ie ouf 8 0/o festgeseßte Dividende gelangt von heute ab mit 4 30,— M e Fon: uar leben ale Mere A Nea! | Ai Qua d 6 Zabre 1907 ab | gegen Einlieferung derselben und der dazn Mr 61020 42 56 69 79 T1 Tor 117 | Ausstände: A | ir G O ZLOIA 64f 902660 | gie ice nsoien Ge A I G Cra cuea, Decodo „ber 20. S S PER lung laden wir unfere Aktionäre h *| bedingungen, wel<er vom Jahre a en, : ine zurü>gezahlt. Die T. G C 9 S Buchwert . 1327 340,7 | v VE S a" jaußer an. i A .M,, Aktiva. E, la ) Ent nahe Ves Sa cébeiiis die ‘Tilgung dés S O Se A A den genannten He O E e e D o A davon a 10 % Abschreibung .. É EA. 249/68 E, der Vank für Handel und Jubusteie in Berliu, Fcaukfuct a. M Immobilienkonto 1 n 5 5 1) Cntgegennahme des Jah Fr- | 4 16 000 000,— na aßgave ; f H T S = „7000| sihtli<h unein- 75 240.5 E 9 087|— Hannover und Strafburg i. E., Immobilienkonto 11... 140 A S Lnemigung Lex Baus und Gre Teilschuldverschreibungen angehängten Til- | Tage auf. blende Zinsscheine werden von |283 289 = 7 à 1000 S bringlih 850 000 } 477 34079 E . S P REEI ; ür Deutschland in Berliu, Mascbinen- und Betriebs- )G l E 98 gang (3 162/63 i 9 bei der Nationalbank für Berlin Mascbinen- un 37032 teilung der Cntlastung. H lans vorschreibt, sind dur< Aus-| Etwa fehlen in Abzug gebracht. | Nr 305 353 376 401 426 Immobilienkonto ———_. | 43 000— 3 658/11] 69 504/52 : ‘hause Hardy « Co., G. m. b. G. in , A 103 37032 ¿ 1 ie Verwendung | gungsplans ' c CGinlösungsbetrage in Abzug g 9 c r 7 484 Immobiltenkonto . - d 3 6098/11 bei dem Bankhause H : Z einrihtung . 5413 3) Rang Ver S bi losung zu notariellem Protokoll A “Bomba den 16. Januar 1914. e E 7 E = ¿ GOOO M obiltenlonlo O D0/0 Drei g a ao s es —T35 73€ 30 bei dem Baukhause Gebr. DOND e E Sas Dresden, R N A E 33 Saint L ti den 18, Januar 11 16 50 66 76 114 900 209 231 240 E E L 6 40 000 624 800/67 L 99 410/72 e get E ea uu? Diocouto-Vant in Berlin, Hamburg und Ju les A Ee 13 223/50 S | / 2 491 535 568 586 598 602 623 tio Ger : , 190k A. G Sugala ae n S 758 T37 59 bei der Commersz- Mobilien un Ó 5 914/21 1914. j 250373 491 535 568 586 598 602 623 A : 43 °/o Hybothekfanleihe von 1901 Süddeutsche Volksbank A. G. g L 916 720l66 over i E 2: Der Aufsichtêrat. 627 634 636 637 647 653 654 664 (23 | [95764 Nr. 1854 79 107. 165 182-197. 228 i; L F 11 406/87| 21673 Hann q Edt 9 006/04 t E R 20 08 O Krieger Stadtbrauerci Akt.-Ges. „15 1000. _.= 9000] Mergentheim & Mona, 5 0/0 Abschreibung „ae o —T27 362 70 ie S Januar 1914. 4 chaft N Batten L «Da agetren Seh dr ge 1602 abs 1968 191 10 1008 I? Glleng am B. Mugun T9ED. (Sha 206° A0 duù a S E Deutsche Bierbrauerei Aktiengesellschaft, | sann.) (A Durch eingetragenen Beschluß der au Gs L S 5 1818 1821 1855 D | E A 200 e ———————— E 149 B 889/14 Der Vorftand. p etten un I Z 1 874/34 Ed e lungder Aftio- | 1692 1759 1815 1818 1821 1855 1 ftiva. # s M 1 u 37 296/35) 111 88! i ; l A Les <é. E LH10% E E November 1918 ist das | 2088 2090 ano 0 E 2493 214 Grundstü>tonto I Brieg T EBLIS Die Rückzahlung der geen M Laven. M, t d 25 % Abschreibung . . E E —VETSSHTS Mathias Brüne. von oa R A - Vis R Kreditverein Resetve 86 1 65 Grundkapital der A 2640 2688 2716 2717 2739 2748 2813 Grundstüd>fonto I, Lv ege gen p Si A E ben 13 95697 S S S eta P D 818.60 Ernst Heinrih Geist Elektrizitäts Aktien Gesellschaft i. 2. R Schuldschein-| A 900 000,— auf 4 25 E E L 9ER 9878 9910 2944 2976| Gebäudefonto - < 920|— erle e i de h BanliMulde 187 250/93 U e Gas e S0 77 A 2 ) » Ue 341 316/67 S sammenlegung | 2823 2824 2906 29/8 2 Gs 25 Gebäudekonto IL A 196 2 |_ [vom L. Juli d. J. ab bei em b, Banks u . G | c 73 513135 | rar 79 Cöôln-Zollstod. Dare e 5E S getent Den Bu Zu 2978 3005 3007 3025 3041 3092 3310| Gebäude! i 60 000/— lph Meyer in Hau- | , Gutbaben der Depositen- P 24504424] 7 [95779] Pt: « . | 226 800 von je 2 Aktien in etne solche a TESIS 2009 3004 302 3435 3466 3471 | Grundstü>fonto Tichau . . L __| Bankhause Adolph Be E 398 900188 O a ae ——— 8abs<luf Avalforderungen . 83 5836 A C o be R 040 Ou Tis T aae 00 sowie für bie Aulselbt üon:1900 aus dei deé! y Rüctstündige Dibiberde 74392 s E E es A S Verbindlichkeiten. Ae ltlunäiforts Tübingei f 82460057 Ab}. 2 des H.„G.-Bs. fordern | 3680 3726 3749 3789 3797 3829 3842 | Baufonto A E i ver. 530 851 5 z i e ———— s R s 50 000|— | : 3 925 317143 unfere L et Ca E A 245 08 E 3968 3993 Se a, Lie E ‘46/08 Denen gs Ae D d 08 S49 99 i i S C a 59 1 v5 1) Grundstü fe 180 000/--f} 1) tin e S R i 3 925 317/43 neb vit e ern O e A I 0 92 C TOLGIEIGLG L s e 66 N E I! C : ( 0 ——— a 6e Ba S S S $26 L c 2 29 l 4 S. >. >00 F E 9 ugsattier L QIES T s a. L ; N E Suriuas 1914 bei der Ge- | 4021 4025 4046 104 E 58 A Elektr. Anlagekonto . 44 600 \huldverschreibungen hört vom 1. SFuli G24 800 67 T A T 286ITS ¿or [9g | 2) Fabrikgebäude . . . .} 148500 3) Anleihe ee 281 500 Ca E 1 220 000|— F elid aft einzureichen. 4130 4152 4192 420 15IL 4543 4552 Eisenbahnwagenkonto . . . 15 501/— I. ab auf. t theim, den 16, Dezember 1913, 24 6 (821 64635/26| 3) Fabrifbeleu<tungs- 7 125|—}| 4) Anleihezinsen, fällig 1. 7. N î S008 487114 k Aktien welche nicht spätestens bis zum | 4293 4334 S 1 24 4863 4878 AUTOmMobtltonto 2 900/— Wunstorf, den 15. Zur a En, deg Le A-G, Ca O V Den A : a a as oe Ala T anlage “Tia 7 129 ) 1913 S O R R ed 346 N Ati i i l es 4n aa 26 (8 003 (O dgn L , é | L 1 y 2 J ( C » E E L E G S D) 83 I E E 40) 0410| oto e e l ORGTO um o tien Gesellschast T Ee Af Inventar, Utensilien und Einrichtungen. ««« «| 1365 O fo O R E 117008larlbzo e T ove fa 8 16434 Ee Dn Lieu j 5184 5250 5292 5294 5392 5409 541: Cas 39 470|— A. Bro sang. mi : a A E E E 5 fzeuge und Geräte | 18 000|—| bäuser. . . .. but Reservefonds . . , r Len AN g SRgorelht werden; die gur 6184 0200 5731 5733 5757 5855 5911 | Tranöportfaßkonto . . . 6 901 |— - 42 067/07] 126 201/16 | 5) Werkzeug anlage O O os corlbol R aas sür allgemeine 000/— Durchführung der Zusammenlegung von | 5707 6003 6074 6095 6096 6201 6242 Pferde- und Wagenkonto f 370|— | [95782] .- x eib Ce A m A emt M : 6) Dampfheizung : 1/—| Sicherungöhypotheken On aaf LO0OO d. d der Gesellschaft | 5986 6003 6074 »II D : Ql lienkfonto . . LORAN 9313 s « 44 en 25 9/0 Abschreibung . . Ï 31 373192 O BIen A Garantie- R S N 226 800/— nit A für die Beteiligten | 6281 6337 6339 6367 N a S Relalisattoaaaeoits ' 4 230/— Actien - Gesellschaft für Vauausführung , Flaschen und Flashenkasten. „ee *| 46 248/82 8) ae A U 7) D E 9816088 Ne s einung | 66 880/25 “Verfügun estellt werden, werden für | 6565 6093 6618 6638 66 Eo 6906 | Enteisenungsanlagekonto . L Berlin W. 5* U e o oe 77735 77 9) Pan 6% 8) Nüdstellungen für Liqut- Vortrag 7995 317 43 fraftlos erflärt. An die Stelle der für | 6776 E E 5 Bu 2 264/90 dtitm Serie C101 und ff. unsere 51 746/48] 25 874/26 10) Wohnhäuser undWohn- O ) Hater Rd Uns / 3 925 317 fraftlos exklärken A ne A a 7460 7629 7574 7580 7581 7605 7635 | Hypothekenkonto 11 . f 292153 N Ee e A Ta e E Vank, Berlin W., Behrer- G0 0/0: ROIMIEIDUNAI « » > v. f o ooo C0 To6I 19: 65 ) B Ote Vor: 46 vorbergesehenes. . .. 15 260/88 Verlust- uns F R L ERAERT TPAP J j 1 24 vir A s d tut r D F F RDCDICLTONIO S a6 N i vo G Z : A ; E Beifügung S0 E c 1 oraus eza E c 30. ep em n area gegeben, und zwar je eine neue | e Rech 7673 7697 7716 7751 7816 7869 7897 e<selkonto t | 51605689 | Aktien erfolg Einlieferung des Erneuerungs\ceins Serie 1V, unter Sn 13 940/44 495/20 per E alte; diese neuen Aktien werden für Rech- 4679 7697 (716 T791 8233 8271 8302 | Debitoren lt. Kontokorren traße 9/13, gegen Ein ihnisses. e eib oa So oie Ae T5 sicherungen . . 1 E E | j 4 “1 Ver- | 7934 8079 8131 8175 823 - a >skonten (ausw. | t ithmetish geordneten Nummernverzeichniss Ua «E oes 1078 138/12 19) Effekten, Soll M [U nung der Beteiligten in öffentlicher Be- | 8312 8322 8383 8422 8493 8519 8929 Grundslü>skonte 339 200|— | etnes ar ür Bauausführuugen. 10 781 37 1 : 8 087/06 oll. 997 985 51 S 00 Beibilinio ‘dre ‘Altten, 8619 8649 A N 24 N r A Ss S 17 785/88 M E Dis 10/0 AbiGrebung, «o o o oa S TOCT 356 75 E 10) De Tliand E og 289 l Uutolen Ll 9titten Satbò 18 762 93 t. t x A t e S886 8976 U 90 ( - m c es E A 1 Es 9 7 C 4 N . â de E90 0 90 0 2 : E S_S (4 D C 10 O E Amerikanis<hen Paetfahrt-Actien-Gesellshaft E E 1H Banfguthaben : : : :| N 7708 O 818 : k i 9659 9670 9682 9703 9709 9747 98 e 115/55 nburg-Amerikanishen # E : Gs e ee EiR io e 0|—] 142647/50| 17) Waren ., 4 ZELSC 5 ibungen . .. . .| 02292 Colmarer 9941 9949 9952 9955 9997 10001 10016 4 094 115/55 Ham g- Gele a ore E 5 100|— E E : 480 115 15h ——— | Abschreibung ‘Renung | 66 880/25 : 0027. c ) 10180 10189 10253 amburg-Amerika Linie). ADIII «ee o é po eo 10 118100 118) Beelt, > <+ - E ESEE 1 538 996,23 | Vortrag auf neue Re —— A - I a t 10037 10082 10116 1 222 Í 38 Passiva. : 4 E S 39 05480 1/538 556/23 537 451130 Handels Acliengese [h fl, 10261 10265 10321 10357 10688 10717 Aktienkapitalkonto . . .… | 2000 000/— Die vollgezahlten Interimsscheine können Kautionseffekten. . . „, E 60 593/78 éetuitre Haben. ori nimmt (nes N T SE (B N Ra ee 18 10903 10939 10941 Obligationsanleihekonto . , U O ab Montag, deu 19. Januar 1914, Wedhsel „..„.. e | Soll. „Hewiun- und V 40 262/33 Haben 92 9 denr y reiber. 820 10838 10880 E f . .| 200 000|— |, ; nk in Hamburg, Ae a S N 40400 : i 79 923/64 ° f 10952 10962 10963 10972 E ett R e ._„| 84452/35| in Samburg bei der E a Iavustrie Filiale Hamburg, Kontokorrentdeblioren: , 228 e 9 Verlustvortrag vom 1. 7. O El R is N 6 arie Es (Bier, Ne- N 61 [95767 : ; 47 11077 11115 11163 11273 11331! L 16 400|— v E A 8 & Söhne, Serben ep ooo 00 T LURGLOOONT P Ee a ; 20 079/79 | C i d anders) f 4b7 32418 Actien-Verein des Zoologischen 11353 11360 11382 T Ee Hs Nesercetoate T E 47 178/73 s O Commerz- und Disconto-Bank, E 02097 = Generafintoften eins{l. 93 339/03 B E 480 115 15 benprodukte und anderes) s i 11557 11645 9 1160C És : 487 750|— : 7 iliale Hamburg, iverse Debito S 106/30} | Banlitnsen; C5 < | N Garn D E statt- 11771 11807 0e Le O f eas ; 2 000/— S Res S A S icbura, 5 l of 000|—/ 1 982 406/30 Anleibe: und Hypotheken- 93 65750 Vorstehende Bilanz wurde in der heutigen g d Mui bee 4 ‘/oigen E 12036 12113 12129 12125 12145 Obligationsrüctzahlungskto. g E 4 idi r Age E Cs Delkrederestelung «eee 612 00 A beibu, T O aus Vene ralor am na E wurde ode Se i artens | 12034 12036 12113 12122 2256 12269 | Obligationszinsenkonto <4 9066 - den Herren M. M. Warburg « Co., 5 a S o E N E E (S HNDEN os 09 I 240 457/27 | Der bisherige i Gas S ORN R Tes ooo - 12160 12214 12237 12250 12256 T E ontokorrent | 709 31491] in boi de andel und Judustrie, Avale . . « oi ae e S S : É s 540 457/27 ieder gewählt; Herr Geheimer Mole sind folgende Nummern dur e 12286 12300 12324 12358 12359 12431 Kreditoren A S e | in Berlin bei der Veetittes Dandels Mete Pol a eo oe E 39 000 78 915/37 i ben 23 Géieinbes 1912. wee e Generalkonsul Dr. von Dörten: rat und Notar Herrn Dr. von Gor 12433 12458 12481 12590 2 8 Po 6 9 738,41 | e Commerz- und Discouto-Bank, Na alalunzen: Gortiberoblie Prämien 2c). « + - 1 122 571 |— Cölu-Zollstock, den 23. Der Liquidator : R ist als neues Mitglied in den Aufs 02A . & 9722 1c 2 1982 9853 ZO d ZIDE f | x v s r > E s E W 2 orden. L 90 125 158 176 178 218 243 |127893 Aas 1 13180 13183 13202 | Gewinn pro 5 87289 den Herren Delbrück, Schi>ler & Co., Norräte Ge ab d do O0 oe 0 8 397 838/24 Emil Bracher. H. R. Langen, Fabrikant, Cöln, | sichtsrat R S, 1914. 271 301 313 368 396 403 453 463 804 | 13302 13329 13360 13376 13390 13426 1912/13 „12613448 | 13587289 ber DANS DEY Pideoriin Gesellschaft d n eas E T N Vila, Gencraldiretige Schüller, Staats- ne Die Diveiien. 490 531 583 684 693 716 744 S Í 13477 13516 13535 13593- 13667 13796 40941 115/55 A rec p , 000|— | Direktor Dr. fran le>en, Brü F iedrih Wränsbèra, Fabrikant, Cöln. $13 909 944 1000 1099 1156 1157 120 13881 13897 13918 13935 13970 13987 Gewiuu- und Verlustkouto. e Se, f für Deutschland Pasfiva. e E 4000 000 anwalt a. D., Mülheim a. Rhein, Fr : | [217 1224 1239 1294 1462 1516 1524188 27 14033 14114 14141 14150 « Nationalban iei s A Ae Sea 1257 l 4 R Mainz. E Aa Dab “e 4 e M t Ie Ed B A E S Altmünster-Vrauerei Aktiengesellschaft, Mainz S 1965 1972 2019 n 00 2737 5756 | 14266 14342 14384 14385 Hei Pr 448 Lari “für Rohmate- s in Fraukfurt a. M. bei der Direction der Disconto-Gesellschaft, i R S A N T Ae e S 10 375/80} 200 z Bilanz ver 30. September 19183. e ———— D 2902 2968 2929 2971 O O 176 78 14494 14522 146 al N 20 E 885 053] N Z aufkffurt a. M., j uweisung .. S 7 15 000|— Aktiva. me Bl Si Y E LGO? * SOEON N V! | E mee aa aSeO 0 S mona y 2774 L 3334 3400 3441 14641 14683 1469% 14767 14829 14863 Danblüngduntolien und Ge- l Filiale der Bauk ü? Handel und Judustrie ad e Be E 9 000 —] 20000/— |— E # A # H E A L A0 “e 2199 n A O 2611 3630 3660 14916 14958 R E N 28: E E at 258 2 während der üblichen Ges<äftéstunden zum Umtausch Ä cAeibte Eures Zuweisung E E S 100 000|—- Immobilien: 1 284 316/50 | Geseßtzlicher Neservefonds . . 40 000i— «“) Q 353 D D009 ( O0 ÒÔ D x E r97Q r J [a g - g F 73 F ( N * 3 2 ) : N S 0 s e et E S d S0 T E s 2 4c U | G Q % S 25 3749 3769 .3777 3873. 3874115378 15448 9400 JIU S ne n % i bei der enigen Stelle, bei der die o aa ylurig gei t A E A “a. Brauereianwesen d 000 0 | Delkrederefonds L G 4 265 55 9940 N uss A 4009 4014 4017 15649 15750 15765 15781 15798 15800 Äbderbangen S 198 QUO I i Ba Gutes der velirczi bilien Interimsscheine ist ein S SacolarcitibiGtig: t ci l O0 S04IOS Wirtschaftshäuser 46 741 954,75 | Dispositionsfonds . .. . ... 1 000 4063 4103 4190 4205 4266 4395 N E Rückzahlung per L, Juli 1914 dis fia Bag die De- 20 000 | Nummernverzeichnis, für wel<hes Formulare bei den Umtauschstellen en gegenz DUL aen der Kundschaft . E 2) f 1627 928/09 | ab au kaen 349 543 751 399 411|— AINLEtTeieine e s 294 277 80 j 129 4470 4578 4598 4602 4681 4701 zu éi worden 1 ttorenre]e D be S 1 100 sind, beizufügen. au lone d 6.6. 0 È E T His ypolhelen .. y 94294, 51 254/05] 1734 981/55 Kred : . E S 111 2B T) s a27 o2Q Q7 : cle , 5 «E $8 S l ) Tée. anuar 1914. L z editoren D E 7 E M 51 “D do 2A N teuerkredit C L A 2065 oe Su 5232 5251 5261. 5362 Die Rückzahlung f L A O T Es: « « |__126 134/48 Korb Bauk e “aoliaes O Se As@afe E ca b STCUeTTEDIO) . » e o) c u0 e S e : D Le M (übernommene Zinsbürg- 958 600 S U E S bungen erfolgt mit einem Zuschlag v 1515 062/70 S3 Delbrück Schickler Lo. ; L E E E L Ol (U) S T M 800 986 N : DLOS DANI DARL IoIS DEOL 088 200 39%. also mit /& 1030,— pr. Stü>: fai |$. Behrens & Söhne. k Deutsche Bank. Depotkreditoren . « « «- Lao ad C a 230|—| GleltrisWe Anlage. « + « « » 60 428/15 Fremde Varlehen und Hypotheken 9722 5748 5810 5811 5819 5906 8120 î bei der Kasse der Gefellschaft in Kredit SEMmerz Und Disconto-Bank, Direction der Disconto-Gesellschaft, S Roten a6 os o S 619 279|— E Os | G. wtiun- und Verlustkonto: va AASEA | 6008 6026 6028 6044 6062 6104 6130 e | G erdem Per i redit. | Vereinsbank in Hamburg. L: Í Nückfständige Dividende .. / S ti<aftögeräte, Fuhrpark, 116 510130 ew N eve E >> 068 2 i 6183, L ige vom 17. Dezember v. I. | in Berlin bei der Berlinex Handels- ne t etn L 1515 062 70 S2N Gl “apdtnv fich“ OOOREN Raiionatbant für Deutschland. Nl ri acn CObfibatiouezinfen, Ünfallversicherungs- 156 393/13 Verde, A m Hopfen, Bier 2c. 900 152 K Bruttata v 1912/13 R Bn | Zn der Anzetge vom 17. 3 Geselischaft, 5 Bewinnverteilung : G A. S ffhausen’ scher Bankverein. u! oi a oa 0/000 12 193/45 | Vorräte an Malz, Hopfen, Bier 2c. 405 331/65 ® 182 320,7 ; ist irrtämlih die Nr. 3324 als ausgelost bei der Deutschen Bauk, ; Gewinnve 9 A 738 41 ._Echaa prâmien Xe) eo e080 c BTOS D i 425 726/40 Abschreibungen « 108 02 80 | c c Q 40 324. vet er 2 p D - , vortrag aus 1911 12 F 2: 9 (09, t iedrih August-Stiftung 9. S. 278 4 J d Hypotheken | d {hre 1 L 1 N I Qi 15 aufgeführt. Es muß heißen 3 ih bei dem A. Schaaffhausen’ schen Gewinn io 43 126 134 48 | [96234] L . : . König Fr Id «o 6s Ce Eigene Darlehen un 958 600|— | : o 1012/13 75 747. 152 81415 S E L at, Newa, pro A « r S A ypothekenbank (Actien-Gesellshaft) Berlin. Interessengemeinscaftsverred s E vi 3467/70} Reingewinn yro 1912/18 « «+ « «7547 12 Ui Vor A e ste ? 5 87: tkonto: 9 027/34 : e l L A1 (d hierdurd) aufgefordert, die ausgelosten Koblenz bei ter Firma Carl Á 135 872 89 Deutsche Hypo N Ba es E weiuud- Gewinn- und Verlus e ZULIS O e C | [— m bp in R t 2inêcoupons Serie 10 in ovienz : : M Etn 2 mnferer Gefelshaft werden bierdur< zur zwei Tas QUS D IG «o 9. 00 S 690 219/50} 0 204 19179 Daben 18—20 nebst Talon zur Auzzablung B bei der Mittelrheiuischen Ban, o | fonds 5 9so v. 126 13448 - 6 6 306 8 vierzigfen ordentlichen Generaiver sammlung 21) Monts teen seRe Ne, 1 Bruttogewinn E —799 216/54 Gewinu- L Verlustkonto per 30. September 108 ‘E Nomina!betrags der Obligationen von je e e i dem A. Schaaffhausen- | fonds 59/0 v. 126 15448 G "1914 Vormittags 11 Uhr, in unserem Bankgebäude, Doroth ; Soll. Be D eme T E a a = R : (0 : b in Cöln bei dem Tantieme an Vorstand un A / F; síaal ebenst eingeladen. L e I C A A ortrag von 191/12. E #4 #00,— vom 1. April a \{<en Baukverein, sihtérat abzüglich der Quergebäude 11 Treppen, Sitzungssaal, ergeben| 5 Verteilung: beinus E 429 648/55 } Per Gewinnvortrag 1 360 3&0 | bet der (Touponkasse des S M Duisburg bet der Mittelrhei- Aufsi vra Febend Tage®êorduung : A t die Aktienbierbrauerei Gam ei N 5 Noh E C A 464 327145 e Ec aa A "el : j C dem leßteren zustehendnm säftsbe- iht des Vorstands und des- AufsiGterats. i Pat an M 51 890, E A E, a S M A 2A RROIAI S. Bleichröder, hier, Bebrerstraße 63, nischeu Bauk, L Vergütung von 50004. , 7311,38 1) Gescäftsbe-iht des Vors fassung über die Gewinn- F 430 813,95 | 482 703/95 UnTolR, «t eo oge ats ae 236 652/85 O Die Vieclnfana Lari dit in Frankfurt a. M. bei der Pfäl- Den Aktionären 4 9/9 Divi- S s 2) Vorlegung des Jahresabshlufses und Beschlußfaffung ü Abschreibungen e ae . —51C 513/30 i: U Meno: O 47 b11/05 vra}en eren. O i, zischen Bauk, E den ; E e 7 e E j 5,80 « Unterhallungen. . - « «* Brauereleinrihtung, Ad Es at u A Bober der bereits bet der Deutschen Bank, Filiale Den Aktionären 12/0 Super. / 3) Bericht e tr avi für den Vorstand und den Aufsichtsrat. 5% dem geseßlihen Reservefonds Rd « Abschreibungen Zuf Fmmobilien, L (Pole Aas 106 572 80 2 j R L Obligationen: Frankfurt, ; Divide »„__20 000,— 4) Grtetlung Mit lied des Auffichtsrats. Delkrederestellung E E 90 375/30] erâte und Mobille N e CTOVOAO 0 Q1alzr R, n ; früher A 2666 3007 3554 | in Ludwigshafen a. Rh. bei der L23618 10 °) Wabl von Ner Talonsteuer . . h 26167108 Gerwvinnvortrag von 111/ 2 76 747,90 | 152 814/15 O h 3816 3897 4622 4817 5349 5657 5657 Pfälzischen Bank, Gesa Q N e Aus: aue diejenigen Aktionäre, wel<he spätestens am 120 000 —| 120000—| „“ Reingewinn pro 1912/13 .. | 1437 426 85 E L | 6184 u u R E E E 2 14 dib SORA ihre Aktien oder den darüber lautenden Hinterlegungs schein 39/9 Dividende E G 167/09 6 167 09 Der Vorstand, 6184, : A O N e G a Beit ti a G A G z e 1 2 ç S S É wr / 06.0 @> 0:6 316 c » UY ¿ : j dieselben ur mung pre Zins 6e AueteiaiÜnkatin Bank in| ! M 135 872,89 | der Reichsbank quer R LON otar bei dem Vorstand cetnreichen. Vortras A ) E Maizig; den 1b, Januar: 1914, rluste zur Zahlung einzureien. N , Filiale Met. Verlinu, den 19. Januar i Én i ¿f “Bcl, den 15. S e “s des CLLriAg O, im Januar | Brieg, an n E S „Deutsche De Di E Meesali. Mete SELME Ius ZOOog 1914 S X 9 der DVoeszoermeny. . : : s le Gartens zu Berlin. G mbacher Hütteuwerke. Grünfeld, Vorsigender. ¿¿Dr:L. Hek. Meißner. o :