1914 / 16 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Scubfabrifa Heinri<h Martin da-] Glatz. 95981] j Greiz. Befanntmahung. [95987]| Tempelhof, und Curt Stephan, z ie Ni f in Hans Wellmer, Luban, Franz Lattner, | Organisten Mathias. Josef Schäfer fn | Lager- und Bureaueinrihtung, Wa Ÿ s Meiser und Georg Richard Schuhfabrikant Karl Heinrich In unserm Handelsregister B Be, 15) Fu - unser Handelsregister Abt. A ist] Berlin-1 Schmargendorf. D erlegt E n; in Hamburg besteht | Karlsruhe, und Hans Kelsch daselbst find | Lindlar übergegangen ist und daß die“im | vorräte an Glas, Oe / Bleiweiß - , | Tel if o othen. Königl. Amtsgeri{t, Abt. 10, zu Danzig. | - Angegebe ner Geschäftszweig: Herstellung | ist am 13. 1. 1914 bei dec Bauk für | heute eingetragen worden : Die an M. Ide erteilte Prokura ist cine Zweigniederlaffung. als Kollektivprokurtsten mit der Maßgabe | Betriebe des Geschäfts bis eins{ließli< | Farben, Lade, Bronze zum fest- o —————- . ol von Sthubwaren. Handel und JIudustrie Niederlassung | a. auf Blatt 179, die Firma Carl} erloschen. x | Bank für Handel und Industrie | bestellt, daß jeder berechtigt ist, in Gemein- | 18. Oftober 1913 begründeten Verbind- | geseßten Werte von zusammen 59 500 Dierdorf, BZ. Koblenz. [95797] Ehreufriedersdorf den 14. Januar | Glaß, vorma!s Breslauer Disfouto- | Graef, vorur. Aug. Köllner in Greiz Jaluit: Gesellschaft. Die an C. F. É iole Hamburg, Zweigniederlassung | haft mit einem Vorstandsmitglied oder | libkeiten und Forderungen bei dem Er- | ein. Der G fellihaftvertrag ift am Im hiesigen Hand elsregister Abt. s 1914. E bauk iu Glaß. Zweigniederlaffung | betreffend; Die Firma wird gelös>{t Garbre<t ertéilte Prokura ift erloschen. er Firma Vank für Handel und [mit einem fiellvertretenden Vorst ands- | werbe des Geschäfts dur< Mathias Josef | 31. Dezember 1913 feitgestellt. Ges{äfts- | '<afters LOT: E E ta mann E Nr. 18 ist beute bei der offenen Handels Königliches Amtsgericht. der in Darmstadt uuter der Firma | b. auf Blatt 316, die Firma E. B. |Ruud S- ifwas ser Apparatebau Ge- Î Industrie zu Darmstadt. mitglied die Gesellschaft zu vertreten. | Schäfer ausgeschlossen sind. | führer fiffd die Kaufleute Hugo und Wil- | Nürnbe g, übergezangen, ‘der es unter un- gesellihaft in Firma Gebrüder Groth, - 9717 | Bank für Handel und Industrie be-| Schneider in Greiz betreffend: Unter | sells<aft mit beschränkter Haftuna. Ê Garl Roger ist aus dem Vorstande] Karlsruhe, den 15. Januar 1914, | Lindlar, den 15. Januar 1914. belm Sander zu Mülheim Ruhr, von | veränderter Fir! wei erführt. Die Pro- Dierdorf, eingetragen worden: _ |EkIsterbergsg. L Le [95971] stehendeu Hauptniederlassung folgendes Fortführung der bisherigen Firma ift die- An Stelle des ausgeschiedenen _ F. _W. B ausg (chi E L Großh. Amtsgericht. B. 2. önigl. Amtsgericht. denen jeder die Gesellschaft allein vertritt. | fi es Kaufmanns Hans Munker bleibt Der Karl rotb ut aus der Gesellschaft Auf Blatt 12 6 des Handelsregiîters, einge tragen wo rden : selbe in eine offene Handeläsgeiellf chaft mit Hend>ell. ist Heinri b Louis Friedrih E Dr. Artbur Nosin, Zu Berlin, ist Karlsruhe, Baden. 961 142] | j Löbau R inb H S [96006] Se DIS ¿ber unter der Ft irma Sander & beste N. E ci # 3 9M s . O oll hierselb von dem Kaufmann 3) Dresdner Bank Filiale Nürn»-

Vieweg ist aus dem Vorstande ausge- | Schubfc scieden. selbst eingetragen worden.

“7, es

2u8gesdieden. Gleidzeitig find Ernst und | die Firma Ferdinand Kaiser in Joeta r. Artbur Rosin in Berlin, stellver- | dem Sige in Greiz umgewandelt worden. | Meyer, Techniker, zu Hamburg, zum M zum fi ellvertretenden Vorstandsmitgliede : : L S e

Otto „Grotb in die Gesellshaft als per- betr., ist heute eingetragen worden, daß Pi der Direktor. S Persönlich B pt Gesellshafter find | Geschäftsführer bestellt worden. b ellt worden. - : S D A Dar eenister é s L, Auf dem Blatte 54 des Handels registers Hugo Sander hierselbst betriebene Handels- berg Hauptni ederlafsung in Dresden. sönlih haftende Gesellschafter eingetreten. | dem Bautechniker Paul Heinrich Kaiser in | Frl Roger ist aus dem Vorstand aus- | Mathilde verw. Schneider, geb. Hoch- Richter & Schatz, Gesellschaft mit : Mindus & Co., Gesellschaft mit | x Ei S As l8rube ca E (1e den Landbezirk ist heute eingetragen | gesellshaft ist erloschen. Gu Di lempe cer und Waldemar Dierdorf, den 12. Sanuar 1914. Foketa Prokura erteilt worden ift. - geschieden. An seine Stelle ist Dr. Arthur | keppel, und der Kaufmann Er nstt Otto | beswzränfter Haftung, zu Dauzig, S besbränkter Haftung. Der Sit der Gefelts&%aft aus 15 - wgerag UsBbafter | worden, daß die Firma Cigarettenfabrik Mülheim-Ruhr, A 1 Nüller G1 L: beur Vavfltiilis ‘inde aiglihes Amtsgericht. Elsterberg, am 14. Januar 1914, Rosin in Berlin getreten. Schneider, beide in Greiz. Die Gefell- mit Zweigniederlassung zu Hamburg. N Gesellschafi ist Samburg. Carl einrich Bolana 1 aud R Ge, :|Cairo Brusfig & Co. in Ober- Kal. Amts nt8geriht. : Königliches Amtsgericht. Amtsgericht Glas. schaft hat am 30. Dezember 1913 begonnen. er Geschäftöfüb rer Mar Richter ist E Der Gesen iha po vertrag ist am 7. Ja- (Éa vuBelzeten - E S van bem i Maa IdoxE a is: 1914 Mülheim, Ruhr. [96149 F Ferd. Scheuermann in Nürn- E E Greiz, den 15. Januar 1914. ade teden. e A nuar 1914 abgeslofsen worden. n T las E ee E e E E C G MaTR E Das Geschäft is auf den N Fürstliches Amtsgericht. gg Garl SpiBer, zu Danzig, Carl s genstand des [internehgeng, ist der erigen f air ll iei 4 Das Königliche Arntsgericht. et D iederrbeinische Zane fe nditoreibesißer Heinri< Gmeiner Beke ati Mever, zu Breslau, Georg Rohrbef, ! Betrieb ai Yandels geswästen aller Art, | herigen Firma weitergeführt. | Lübben, Lausitz. [96007] | gesellschaft mit beschränkter Haftung“ | Lurnberg übergegangen, der es unter un-

CIDNYNTE: Por Und: SIPOrt Karlsruhe, den 16. Januar 1914. | Bei der Nr. 1 des Handelsregisters A, | in Mülheim-Ruhr eingetragen worden: | “anderter Firma weiterbetreibt.

Döbeln. _ _[95966) E E. Im Handelsregister hier ist heute ein. | Emden. _ __ [95972] | Gleiwitz. : __ [95982] zetragen worden : _In das hiesige Handelsregister A ist Im Handelsregister A if die unter auf Blatt 589 über die Firma L unker Firn 436 e Hater: Nr. 394 bingeiragme ria: „Josef | Greiz. Befanntmahung. [95988] | zy Stettin, und Otto Heinrich Carl She Döbelner Jalousfie- Æ Fenstersabrik ajung der Firma: R. 55. de ries | Sander“ gelösï{<t wor In unsér Haudelsrealster Abt, B C E e 2e M S L E A R s : ei i [ôre : ände eib: | Gebr. Petzold in Döbeln: Die Pro- | & Sohn neu eingetragen woiden. Amtsgericht Gieiwis, 10. Januar 1914. Blatt 11, die Firma Drevduer Bauk, | z;y Van, n Dri nt R ¡2a T A der Gesellschaft Großh. Amtegericht. B 2. + Firma Paul Kofahl, ist heute ein- T Stelle des ausgeschiedenen Otto| ug finder vai: Sali h eV aufmanns P ul Ar V 3 j e S Qs afte ha i î i - y E E 7 i a c 9 i Ee 7 (ge ragaen T regorius ift Frit Lk uisb | j s e achf. ° ura des Kaufmann adt Arthur Nau- E der Harp in edenlalana E Gele: Gleiwitz. [95983] | Ges<äftêstelle Greiz, in Greiz be- worden. | 5 säftzfü brer: Wolf Ruben, ge-| Königshütte, O. S. [96195] | Dis E 1 if wie WatHE r M A E T zu Duisburg | > S in Noth. V M R E 677 die Firma Wédéa E A ne Je 8 Im Handelsregister A ist bei der unter I ut Jae eingezngen EER: Die an C. Spier, C. Meyer, G. 1a pat Wilhelm Mindus, Kaufmann, zu Men Handelsregister B ist bei E | Nachf. Inhaver Emil Hor in Mülheim. „Nuhr E die beiden Firmen t gelöst. (aur La E Gn. L Nr. ‘420 ir raae F . {Guitav von emperer in Verltn und Nobrbek und O. H. 6 (211 erteilt 2 Hatibure: resduer Bank Dresden mit Zweia- 0 WIPES E P é Ae As E, D c E r trn Di i q er Bai tr. 439 eirgetragenen Firma „Ober- | L! A s A L c au erteilten M Han | Lübben. Das Handelsae\Gäft it oh 7 i H. Ortegel & n Lauf. TBO E via S8 E E Je June Pp f es E E T, “Srigteleo, schlefishe Maschinen-Vertriebs-Kom- | Waldemar Müller in Dresden find niht| Prokura sind erloschen. # Profur a ist erteilt an Eduard Fried- | niederlaffung in Königshütte unter | Yftiva ab Pafsit Ce E ae Line É Kal. Amtsgeris U 2 | Unter diese trei Müblen- Ka S Sar 1d.vig Feltr Ori mer JZurgen ang. s paguie“ in Gleiwis beute folgendes mehr Plitglieder des Borstands. gz Nrobüra ist erteilt an Mori Walter E ri barles O tersen. Firma : Dresdner Bauk, GSeschäfts- | |E L E G R S Ta) l P R 95562 | f A ies aas j H, öbeln Angegebener Gef chäfts, Emden. den 9. Januar 1914 [ Greiz, den 15. Januar 1914. Y A b E U K 10. F 1914 | “mi or< übergegangen. Die bis zum R i l J Detnrih Orctegel _ Johann ] T 10 SHebrauchsartikel Königliches ‘amts eriht. .III. eingetragen worden : 5 ee 2 S ; Boe. z E : Y x wird bekannt gemacht: Die | stelle Königshütte am 10. Jaruar [h Obiober 1913 heariinbeten Forderungen 1. Neu eingetragene Firmen. E lel, beide in Lauf, daselbst in offener i eig Qi ertre es tr L E O Die Prokura des Kaufmanns Otto Fürstliches Amtsgericht. Henry Schmidt. Bezüglich des Inhabers : anntmacungen der Gesellschaft er- eingetragen worden : Gustav von Klemperer | ink d Verdindli@keiten steben dem früheren 1) Rudolf Telek. Sit ü Oandel8gesellshaft seit 1. Dezember 191 Zigarren{abrtialion. Emmerich. [95973] | Simon in Gleiwiy ist erloshen. Die L rar, aag] Schmidt ist dur< einen Vermerk auf | FOTaG dur<h den Deutschen Reichs- | in Dresden und Waldemar Mueller in [F baber Gi : Znhaber: Kaufmann Nudolf Telek in | eine Kunstmüble Döbeín, den 16 Januar 1914. Grimma. [95989] Ee G t / Be s Bo 1896, | Snbaber Georg Kofahl zu bezw. sind von | F519 e i Î Das 5 t Antsoeriddt _Vekanntmachung. ,_|[ Firma ist jegt offene B E Auf Blatt 44 des Handeldreaifters, die| Me au I. Januar 1914 erfolgte Ein- M anzeiger. erlin find aus dem Vorstande ausge | ibm zu erfüllen. München. Postkartengroßhandel, Immer ) Bank für Handel und Judustrie Vas König E m Gerne In unser Handelsregister ist heute in | Kaufmann Otto Simon ist in das Ge- Fir “Otto Gottschald Nachf. ên tragung in das Güterrechtsregister hin- E Amtsgericht in Hamburg. schieden. Amtsgericht Königshütte. Lübben, den 10. Januar 1914 Iltraßze 9 | Filiale Nüruberg, Haupt niede rlafsung in Düsseldorf. [95798] | Abteilung B Nr. 55 bei der Firma | \<äft als persö-li< haît-nter *Gesell- Golzern Ste. E beute folaridor nas i t ———— , ). Januar 1914. ?) Julius Nohrbacher. s in- | Darmstadt. Karl assung in E ZIE T ï î s V ali ? N. Ost R of 5 c ky N e s p Ï U V E > Fr f @ A e "e L 1bat Mor Im ar t 17 x Ç E ry go 7 r. Rheinis<-Westfälishe Margarine- | {g fter eingetieten. Die Gesellschaft hat f Salle’s{he Dampfschiffahrtsgesell- Hattingen, Ruhr. [95994] | In unser Handelsregister Abteilung A ian: pie] chen. Ink 0 An ann J1 ult | Vorstande FleBen. z Axtburr r R - S Il nen. erdehandtung, | Hohn in Berlin ift zum siellvertretenden In unser Handelsregi E Abteilung A Lanksbergerst r. 8 N y E, F

Sn dem Handelsregister B wurde am tragen worden : 13. 1. 1914 nachgetragen bei der Nr. 797 E hei fie D n A An L. Januar 1914 begonnen. 1914. Die Gesfellshafterin Auguste Helene En S Tann, Der Bekanntmachung. ist heute bei Nr. 9 eingetragen worden, | naetváde y mit bes<hränkter Haftung in : ¡täger 0. Januar 19 bens: Rae ae j N Sit der Ge u r da E Ee ; : A e i eingetr foen Mens e(Daut Mie pee S folaen es eingetragen: g mlégerimt Bieitvi8, ra w. Wappler, geb. Gottschald, al 3 Der Gesell haftsv-rtrag. ist am 7 Sas M Ind G Del O TEE Sig, B ift pan Lee Mie TIBA art A Zicbell | L am 12. Januar 1914 eingetrage Veränderungen bei eingetragenenFirmen.| Qabulechiafis i Nürnber PIgendesS 5984 1 ¡t fo - ie) U : beute k orf n ¿ b. L r & L, Ach +: V C I( 9 A, L und Ind “E28 O de 14 d Der Fabrikant Friy Siekmever zu Gleiwitz. [95 )84 ge ieden. Die ofene Hand-lsgef [schaft nuar 1914 abgeschlossen worden. ite bt dér Gewer 7 REEIRIMLE 1 en N Jah. Kaufman: E Ie orden, daß die unter Nr. 211 verzeichnete ] Heinrich Müller Blattgold & | Friz C. Müll auft N E hier 5 das stellvertretende Vorstands G B ö dels Nr. 679 | if f dafür if Ko dit rmann in Vormholz“ eing etca en: | erloschen ift I - ß S Ge U aufmann {n türnberg Sp bad A Y - O h iht ehr (5) \<â ftef b er. Die um Handelsregister À unter (T. Di ist Au gelös t, Da UT ut eine tomman IT- Ge genita 1D ‘des Un ier ehr S c. der Her na 3 D g FOSN ey N p - j rma W. Storc< zu Ly erlos<hen ift. N on 1h ch I! f Ç ì nottoro J D 7 mitglied Karl Roger aus dem Vorít and E A ai ae di a S. 2 apats in | eingetragene Firma „Joseph Wechsel- | gesellschaft errihtet worden. Bétcieb and Scle pp und Damp j An Stelle des Kaufmanns Leonbard| Körlin, den 15. Januar 1914. I "Lu, n 12 ae Mi g A E B lst. E E TDELETET ) htigter Gesell- ausgeschieden und Dr. Arthur Rosin in er Kaufmann Ferdinand Schr u Persönli f Gesellshafter if S n o zigan in Cöln f Louis Königliches Amtsgecicht. s i O E Ne A as Inhaberin g: eater ein E. Berlin Uu: leTH ceivalérdén Meck Kleve und der Kaufmann Hartog genannt | maun“ in Gleiwitz ist auf die Kaufleute| Persönlih baftender Gesellschafter ift | sifahrt zwisen Halle und Ha an in Côln is der Kauf mann Louis s iches Amtsg intägecich | Königliches Amtsgericht. Nit [umehriges Fnbaber : Kaufmann Paul | 10) G Beer in Feucht. De rlîin zum f\tellv-rtretenden Borjtand D in Dortm und zum Repräsentanten K 1. 0. S [95960] | D E öh N S S y E E T af L e NE 99960] Ly cK. 969041 | Whner in München. Forderungen und | Inbaber Karl Bee _bat den Kaufmann Der Siß der Gewerk\chaf ist In Ui 1er Hand elSregister B ift beute | | - 96204) Nerbi dli ihkeiter S GiciE O e : E é A CTL ( : 2 In unser Dandelsregister Abt. A ist | Fe, GLASTE «H <t übernommen. | Eduard Nügemer i Nürnberg als Ge-

in T1 ürnbera 1

= +10 f

C

-

|

gewiesen worden. Abteilung für das Handelsregister. | &rlin, Persante. [96000] | Königliches Amtsgericht. j | [i

ist

R )

2 Rosto Hans Frank zu Kellen bei Kleve sind zu | Dêcar und Gcnst Wechselmann, beide in | der Ingenieur Paul Otto Wappler in] nehst Zwischenbäten und Ghartcruvg d

mitgliede be stellt l; ; S G. schäfts beitellt. Gleiwiß, als ofene Handelsgesellschaft | Golzern. Drei Kommanditisten. Die 7 a0 t rforderlid nvf- E peitei bei der Nr. 913 eingetragenen Firma G: 7 sführern este C überaeraan( en Die Gesell haft hat am Kommanditge fellf chaft bat E La Oftober zu die em - Be riebe CTTOTDEeTIL en Damp j 54 Dortmund be rlegt. F Ber ï i \

Phoenix““ Aktiengesellschaft für Die Gesellschaft wird, wenn mehrere 1 Januar 1 914 b T M. L014 Beaonnen. 2 E schiffe, fowie der Betrieb aller mit diesem M Sattingen. den 8. Januar 1914 bei der unter Nr. 4 eingetragenen Papier- | j, ute unter Nr 9289 die Firma Emil Prokuristin: Margaretha Müller-Vol> sellschafter in das von m unter obiger r e Es E p c "c aff o oft S 1 E L 6 D’ on. JLÒ H Lic T5501 Ao H c k E Ec. { O J L e, « 9 T - bbs “(I T a T D) > >64 —! I E D L L Bergbau und Hüttenbetrieb Ab. | Geschäftsführer bestellt find, dur< zwei Selónecib( Wielito 10, Sanuar 1014 Königliches Amtsgericht Grimma ( egenstande in Zufsamme Deus stehen- Königliches Amtsgericht. fabrik Krappitz Aktiengesellschaft in | [E en it bem Heben dort. 5) Gößfried « Seybold. Siß | Firma betriebene Geshä\t aufgenommen teilung Düsseldorfer Röhrenu- und Geschäftsführer oder dur einen Geschäfts- ¡LSge icht E. Mae E Z am 13. atinad 1914 E den O andels- nd Ne <tsg haste. 5 A E s s 5 Krappis, Zweigniederlaffung i in Kosel Proftken und als deren Inh aber der Müuchen. Offe ne Oandel8ge] el! cha TE | und fb! t es t ibm V ofene r Gese [ls Eisenwalzwerke““ hier, daß Direktor führer und einen Prokuristen vertreten. GÖrlitz. [95538] E e a ag Stammkapital bér Gesellschaft Helmstedt. [95995] eingetragen Worden, daß der Direktor | Kaufman n Emil Herrmann in Prostken, | W gelöst. Nu nmehriger Inhaber (Pächter) | schaft seit 1. Januar 1914 weiter. Adolf s f Hamm f W. D als Nor Emmerich, den 13. Januar 1914. In u nser Handels Srea ister Abteil ung A ift Güstrow. [95990] beträ ägt A 20 (U s In unte r Handels register A it beute Burts her aus dem Vorstande auSge- Ter et in Manufafktu iTwareng ei hee be- der geänderten / x1rma: Gößfried > Sey- 11) Se eturit ih Reizenstein Sanas- itand8mitalied ausgeschieden, als sol<es Königliches Amtsgericht. am 12. Januar 1914 unier r. 943 bei ens bt-siage Handelsreaîister ift beute die Geschäfts führer tft: Carl Heinrich i “Det Firma August Krull, Ma-| schieden ist. Ee eil t Z a z __| bold s Nachf. Karl Geuter: Schâfsiler- | broun Zentrale in Nürnberg. Unter {L LTQLUTCO 1 d L LSS O F o) L M M- [ Di 27 E í K E d C 1914. / eingetra Igen worden. ¿ iste A t Ln )) > i Z r der offenen Handels g-fellhaft in Firma: | Firma „Güstrower Dampfwasch., und | Fax Pau Fle, Kaufmann, zu Ham- shincnfabrif, hierselbst eingetragen : ofel, den 7. Januar meister Karl Geuter in München. For- dieser 4p betreibt der Kaufmann |

j 7 f der Direktor Karl Richard Graebner in | Flensburg [95974] 2 U “Ly, den 13. Januar 1914 E R T : C Cs N T ; -= Y 8 otn- ée S ; hura J 17 M A es Amtsg zt | i E s E d B er ofene r Int Le RALR Hamm i. W. betellt und dem Betriebs8- Eintragung in das Handelsregister vom | =- Heymann in Görlitz folgendes ein- Plättanustalt, Marie Neumann“ mit | 2Urg- Dem Kaufmann Franz Winkelmann in 0 nigliches [mtégeridt. Könitglißes Amtsgericht. derungen und Berbind lichkeiten de r offenen | Heinrih Neizenstein in Nürnberg daselbst getragen worden : dem Niederlafsungëort Güstrow und der S | j | j

I U : z Sd P L Í i Cp L ; e e wi d bet 1 aACt t: Dio Gelmitedt ¿ft 4 eint J R f Gi C R Hande a ia HOnRf h | Sie Fattinr Los Be z direktor Emil Hanke in Nachrodt i. W | 14. Januar 1914 bei der Firma Friedrich | 8% F in um uingêo | N B a A E fenigae ider: GAURORR E etre bia d Firma Prok Er Landau, Pfalz. 196144] | wainz [94752] | find gesells : zal O ried & S. vbold | die Fabrikatic h und den ertrieb ‘von agungêgem 1e Gesamtprokura erteilt ist. | Koh. Fiensburg, Z1 weignie derlafsung em Kaufmann Friedri Conrad in | Ebefrau des Färbers Gottfrted Neumann, nntmacGungen der WeteuMasi er- j nung deT t - er Aug. Stenuer «& Waguee, Zi- s E492) s n ibernommen. Protluristin : } Syrup zur $ ellung eines alfkobolfreien,

“s. Sr F ; 3örlit ist Prokura erteilt. M Lt L Sia I Es 6 folgen im Deutz [hen Reichsanzeiger Selufléde, den 7. Januar 1914. rolina Geuter. limon de n Getränfki8 Ses Amtsgericht Düsseldorf. der in Schleswig bestehenden Haupt- Gör ig i ( Marie geb. Frits<he, in Güstrow als Be L 2 i S : garrenfabrifk mit dem „Sive in Rüiz- S Ls Ç eträânk s. Geschäfts O E L ite ili 7 9 A T5) E A 7 raae c - eTs ar s t8 e Ä >7 s h 1B F | Toîa S. thr (> ç 9) g

Düsseldorf 95799! | niederlassung: Die Zweigniederlassung ist Königliches Amtsgericht Görlitz. Inhaberin einzetragen. Australische Holz Import-Gesell schaft E Herzogliche O sgeridt heim. Die offene Hand-legesell aft ist T; A. Eder“ B: e | sl E M EL „Sib Vad lokal: Fürther Str. Nr. 22a. A O 1916 ves Gundelîre ist 6 7 aufgehoben. Görlitz. [95539] Güstrow, den 16. Januar 1914. g tähl & Co. L E S eettger. dur das Ausscheiden v T0! ters E Step! t der“ mit A s in a TENE EOIDELS ellschaft aufge- Nürn berg, 14 Januar 1914. Ol er Vir. 1216 des Handelsregisters B P A L j - E E Yroftura tft ertet an Dr. f Osf j I I U H S E R R: u a E ADS | a eIngetraae dal dite Getell! har E: Nu ebriac nhiber+ S Ét 9 ei z erid E e E E x Ama! DahleiBaibelh: ) F Fleusburg, Königliches Amtsgericht. i Ry! un T Handels 8regifter Abteilung B Großherzogliches Amtsgericht. With ZE L E an L. JUT-« > SIAT He 1m Stedt. [95996] At Wagner jet L, 23 ftob T 1911 auf- | i ia N V adi Es d bart T G F n F C -\ E . A r è 2 E < F: Mata gericht _Neg.- ¿(De it. Í S ist am 12. Januar 1914 unter Nr. 56 tar U E In das hiesige Handelsregister A gelöst. Das Geschäft ist mit allen Aktiven | Kaufmann Phili E P E C Obernkirchen, Gr. Sch G4. - ® + Ú

In unfer Handel®register wurde heute | Ka bei der ofenen HandelsgesellsGbaft in

gesellschaft mit beschränkter Haftung Geestemünde. [95975] | bei der Kirma Rothenburger Ver- Halle, Saale. / [95543] Januar 14. A 79/994 ffÆ heute bei der Firma | und Pa fien C Dan ae E, Aadibia i lipp Marfilius tn Mainz _4) E. Schnell A Co ‘Müucen. Jeg Phi Br if er Er lean Bekanntmachung ficherungsansftal G seitig-| , In das biesige Handelsregister ist beute | Gartmore Ceuton T Tee Import Josef ' i : N j Stenner in Rülzbeim überacaanaen, der | ergegangen, der es unter der Firma | Offene Handelsgesells<aft au gelöst. Nuns | Bekanutmachuag., [96013 9 daß Kaufmann Heinrih MNanderath als Etn das biesige Háiibelörealter Nh- S agg TRES A ig eingetragen : Abt. A zu 2397, betreffend Sütskind. Inhaber : Iosef Sü)skind, f ihne & Köhne Nachf. eingetragen : Pxenner in E E SIEFUFIANgE,. Ver + M, Eder N<f.““ weiterführt. nebr I nbaber: Kaufmann Et Schnell | In das3 hie fige Handelsregister Abt. Geschäftsführer auêgescieden und Kzuf- Ar its C Nr A ft 5 a ti - pi g E NE mil L Ne in die ofene ie gesellschaft Vogel, Kaufmann, u Ha amburg ; L O m 1 DANuaE, 1914 an ist das Ge- es unter DeD E E Ug] Maiuz, am 12 Fanuar 1914. in Münden t heute ünfer Ei enu e 36 T mann Wilßelm Refel „Of als alleiniger H. Seegers, ’Ééétteiiitie A fol örlig | L M n MoldentaE E Deutlof & Co. Háute Darm und I. W. Hoyer. In ‘das Ÿ 4 \Eäft mit alle n Aktiven 1 und Passiv Helm, Landau, Tala den i Januar 1914. | Gr. Amtsgericht. Ñ Audreas Steiner. E Parten- tragen bie Firma Lina Wallbaum, Gel E ET s gendes eingetragen: l Vexficherungs - Anftatl auf s Abfallverwertung Halle S. Die Geseli- udwig August Adoif L Oover, Kaufmant Et vériubnt “Oi S E E | Mainz S [95147] kirchen. IeE Steiner als ber | Baugeschäft, in Krainhagen und als Wmttgericbt Düsseldorf. Die Firma ist in „Peter H. Dehuing“ seitigfeit in Görlig“ geändert. haft ist aufgelöst. Die Firma ist er. | zu Hamburg, als Gefe! llschafter einge- A 1 Rae i ift E T | Landau, Pfalz. _ [96145] | ¿n unserm Handels regifter wurd A gelöiht N ige Jabab-r in Erben- | deren Inhaberin Chefrau Lina Wallbaum D ASS On: [95968] | geändert. Gegenstand des Unterne bens t losen. A At bt. A zu 24 al die Firma treten. E E : 1 “Helmstedt, den 10. Januar 1914, Erloshen ist die Firma Ludwig | Firma: „Johaun Bapt. Wagner“ in | gemein! haît : “Hot eibesitzeiswitwe Lina | in Krainhagen. 5 Handelsregister A wurde am| Geestemünde, den 2. Januar 1914. | urmittelbare und mittelbare ! Walter Kühn mi dem Sige in Halle S. Die offene Handel8gesellf Mit. hat am | Ht erzogliches Amtsgericht. Schaller, Sandlung in Manufaktur» | | Gonsfenheim heute gelöscht. Steiner und deren Kinde idreas, Wax Obernkirchen, S 14. Januar 1914. 1914 na ¿etragen bei de A Königliches Amtsgericht. E Versicherung von San und als deren Inkaber der Kaufmann | 1. Zanua ar 1914 beg gonnen und scgt das : Seeliger. waren, mit dem Si? in Laudau, In- Maiuz, am 14. Januar 1914. ina, Maria, Anna und K ciner Königliches Amtsgericht. ingetragenen Firma C. K. ‘|Geestenmünde. [95976] mensli<e ebe n, und zwar: O er Kübn in Halle S. Abt. B zu Gesd ast eran veränderter Firma fort. E B É Ad haber der Kaufmann Ludwig Schaller in Gr. Amtsgericht. sämtliche in Partenkirchen. Gcaetan S [96014] souran N<f., hier, daß der Kaumann ea Zu D A. der Sterbegeldversierung ohne ärzt | 183, betreffend Salleshe Rohrgewebe Die an L. A. A. Hoyer erteilte Pros- ' Wersen. [95997] | Landau, wegen Geschäftsaufgabe. Z Hbenk: eint is 6) S. Hammel & Cie. Gesellschaft Auf Blatt 237 des Gdiditára 3 ist eit SiFerbodü. hier in Vas S& i iti anntmachung. J liche UntertuGung bis zum Höchst- und Gärtnermatten Fabrik, Arthur ura ift erloschen. : 1 DHesfy & Nuf bau m, Hersfeld, Landau, Rehe 16. Januar 1914. Mainz. L E [96184] | mit Betr er Haftung. Siß c E R s C register i E In das Handelsregister B ist zu der E y In unser HandelEregister wurde beute bei | München He1chäfts führer Otto Berl | deute die Firma Metallgießerei 4 Dreherei Hermann Neubert in

Hâft als persönlih haftender Gesfell- | nter Nr. 7 betrage 1) von 5000 # auf das Oederan und als Jt Inhaber der Gelb-

aft nget 1 1nd die 1unmebrige G ein getragenen Firma Geeste, Woh An tndefte 615 Ey b alten e” Ganbeltgesellshaft am 1. Januar | minder Herings- und Hochseefisherei| Le 1000 % auf bas Leben L ofene Jandeiltg | [11 U . I T o l 2 V g C as V A fp L 9 mgs F g , : y F ti S 5 ; Gorl D ) - 1914 Ara ha Es Areteugete llschaft in Geestemünde heute vo n Personen unter 15 Jahren; termins aufgehoben. Die Firma ist er-} Antoniewicz mit Aktiven und Passiven F ¡'6t Kaufmann Moriß Nußbaum in Hers« | Nr. 516 die Firma Monopol““ Fahr- | E x Met oes He Mi h N Neubert in ei hes Nr. 3534 eingetragenen Stema folgendes Ra gen P N B. ver: ciñeutliben Lebenau ersicherung mit losen. Abt. B zu 320: Nietlebener übernommen worden und wird von ibm M feld : a us Nähmaschinen - Zeutrale | Küfe ermeisters und „Faßbändlers Peter Prokura des Theodor Me eigle ge Todt. r Bas A t V iht O d „Düsseldorfer Spülkastenfabrik Emil | - Kaufmann A Friedrichs ijt aus dem BVor- Zrztliche x Untersuung in unbegrenzter Dambpfziegelwerke Gefellshaft mit | unter unveränderter Firma fortgeseßt. N Hersfeld, 15. Januar 1914. Jaroslav Vanek hierselb \ ns ala August Kunkel in Mainz-Mombach, über- | Neubestellte Prokuristin Laura Traitteur. mg E L 1914 erau, Klaas“, hier, daß dem Konrad Blas- Ee E En 10. X 1914 Höbe : x beschränkter Haftung mit dem Sitz in Julius Dohsfe. Prokura ist erteilt an E Königliches Amtsgericht. Sen kaber Ber Fonfniann Saroslav gegange n ist und von derselben Ange Uth Güldner - Biotanaite: Geseuig ali Den 19. Sanuar 1c Sk A C d U Nag Seecstemünde, den ). Fanuar 1914. Dag v N e T Ç x ————— N E i T U R S F YPYANT er Firma fortaefüb vird. i f act Haf >11 Miin- N E D i l L Halle S. Das E pital beträgt D inri Friedri Ernft Bu. Hot enlimburg. [95998] Nanek bierselbst eingetragen worden. | v°ränd erter Frma orige ubrt ee „em mit beschräc fter YVastung. S188 Pun Oldenburg, Grossh. [95574] D U Küfermeister Adam Kunk-[l in Mainz- | hen. Prokura des Hans Hornung ge- In unser Hanbvelsregister A ist heute > Ti C

weiler, hier, Einzelprokura erteilt ift. Säntaliches eri T mit und ohne Eins<luß der Invaliditäts- 4 E Königliches Amtsgericht. VI. Y I 24 000 n Geg and es Ünternehmene Hermana Rüter. Diese offene Handels- M L < li AV., den 14. X 914. 9 | In unser Handelsregister ist heute bei audêberg a. W., den 14. Januar 1914. | Nombah is für diese Firma Profura | lôsht. Neubestellter Prokurist : Adolf bah ift C E: l Froturt: zur Firma Nagel «& Möller in Olden- burg eingetragen :

Amts gericht Düsfseldorf. Get “T R [9 977] gefahr. ift Er trôfer! de D ges lliaft it löst 1 d d x edcve im s x Q 17e, j Ür. C 597 ] Nerficherun L a8gesc 1606 est i: Ut G tr et en 2 amUT- et l aufgelö VOT enz; L as E 2 "A N r 93 Þ T- Könt es Amtsg erl E é ¡e L x Duisbur «Ruhrort. [95132] Bekanntmachung. mien dh N U 0 ° ziegelei Tonfeldera in leben Ge ch E E vou - Dem: Gesellfbastel Aer eies in N er logefeUls bat gliche ih erteilt. & Hummel, (Ge ‘Jamtp otura mit dem bereits : Ec: 2 5 , 5 , 01 0 N rafiuirtsts Fri : Maagdor . f á 4 Landsber S, R 6002 }! Mainz, am 15. „anuar 1914. etngetragg cen Pro [ut (iten rtB < aader. er bishe rae Gesellschafter Bernard

7 l 4

L

O2

Krug Gesellschaft mit bes<räukter | Autoniewicz & Co. iese offene M 911 unseres Handelsregisters A, wurde . Amtsgericht.

Haftung zu Halle S. Das Konkars-| Handelegesellshaft ist aufgelös y beute eingetragen: Die Gesells{<=f fist N Warthe [96001] | der Fiuma „August Kunkel“ in Mainz- | gelöscht. Der bisherige Gesamtprokurist

verfabren ist na< Abhaltung des Schluß das Ge)chäft ilt von dem Gesell [schafter M aufael8st, alleiniger KFirmeninhab-r ift Syn das Ha velaceaiiee A 1A Lee Mombach eingetragen, dafß das Geschâtt | Jakob Hamme [ hat nunmehr Einzelprokura. as S E V er | auf Margareta geb. Orth, Witwe des | 7) Mey « Widmayer. Sit München.

——_— {5 ¡D 2

Jn u inser Handelsregister ist eingetragen: | In das Handeléregister Abt. A Nr 208 | nehmer nicht [iede r Anstalt | deren Be its s Auébeutung : bre | O. H. Rüter mit Aktiven und Passiven E g ; e i Dg ca h der @ Drahtindustrie S. Väer Bet der im Handeisregi ster S unter | Gr. Amtsgericht. I, 1gen etnge A Ftrmen : Geineid Möller ift alleiniger Inhaber Ruhrort: Die Firma und die Prokura | O. Prieger in Gehren ist ar 5 E: Geschäftsführer ift der S ¿sra F: Nootvaar gter Gesamtprokura A er. | s . n ar ur den Bes{luß “ht Generalv : T s ; M Shefrau Fabrik Q 1 In unser Handelsregister wur ‘ute ;r F C g Dur C L r ; Di S ift + ì E DeTral Fabrikant Paul Budde, Fobanna Holzbearbeitung“ hierselbst ift fo olgen- | 5 i se eg ste de be e München, den 15 L ingen der Geselli<af “erfolge ur<| bu Ri je zwei alier Gesamtprok M s E 2 S machungen der Gesell!<aft erfolgen di r T I€ zwei alier amtprofuristen A Emma Bäder hier i der Kaufmann Isidor Kaß ift erloschen. | ; S L : : l | der Weinhändler Edgar Lebrecht in Mainz Neusíadt, Orla. [96011] : J L Eisengießerei und Maschinenfabrit Deffau ift Einz elprokura erteilt. nebmens, ferner die S8 3, Ortelsburg. [95575] Laa Wie Qaufntañn Léon Olve Fürstliches Amfégeriht. Abt. 11. 37 28 39" 40. 43.- 44, 46 und 47 der Königliches Amtsge leuGait in t mi heute unter Nr 135 die Firma Johaunes E standsmitglied oder mit einem anderen | Ferdinar 1d Lebre<t und Edgar Lebrecht, | Orla ein agen worden : 9 ? mann Johannes Jeschke in Ortelsburg ? Friedri B tisbura-Ru 1914 eingetragen : Die Firma ist erloschen. Rink zesell Maf Louis Die im GesGäftäbetriebe begründeten [ 36 Friedrih Ning, Duisburg-NRuhr- Winkel & Co. Gesellschafter : uts le im Ges triebe begründeten i: Königliches Amtsgericht. Landshut. Bekanutmachung. [96003] Firma mit dem Siß? in Mainz fortgeführt. | 1914 ab„eändert worden. Könt liches s Amtôg rit. 4 gl 5 ge

1) Am 8. Januar 1914 Abt. A bei | Firma Prinz Karl, Fluß-Schwer. G i , | sonstige Vianwertz ing. Der Gese 8- ubernom men worden und wird bon ihm Li 4 A, « e n T Î , ViU- L Res: darf 3 YQUN- i i T ee 7 S. aae S E u S Hoheulimbur eingetragen worden : Ei 5 : >14 (r. (99, trma Kar! van Keffel Duisb. - nat Und Braunsteintwverfe vormais dert ibres Versi Betung Fandés E ¿reib n rtrag ift am 7. Fan uar 1914 fe tg este IE. unter int erân ‘Tier ¿Firma fo t.eî eßt. E Sto f A H ge Ges Ii& N E: 6G ein nge etragenen Firma „Ferdinand | | Mainz. [96183 Friedr. Osterkorn’s Nachf. 1B der Ftrma.

tele der biäberigen le after u _= Bendix Söhue Aktiengesellschaft für | Müncheu. L Die Gesellschaft ist aufgelöst $28 RonpnId Basnard And erlos a E 4 T Ae: i j : | Wehe] Halle S Be rt-ilt an Wal thur Merìe- E e N | en 15. Fanuc 914. - % d R L s Leopold E C S bot 6 Zanuar 1914 einaetragen : E sammlung vom 24. Vai 1913 find die Webel in Halle S. etar1 teilt an Lalter Arthur erle i », Bä&er, zu Bielefeld und Fräulein dés vétriteekt Watvên: Die P E des | bei der Kirma „Ferdinand Lebrecht @. Amts el AA 1914 Oldenburg i. Gr., 1914, anitar 14. 2) Um 0 Zanuar 1: D. B Det Dem Grafen Harry Geldern in Ilmenau SS 1 und 2 der. Sazung tn bezug auf _er s wo T L & Cie“ in Mainz einge tragen, daß e I ESEY e) Großherzogl. Amtsgertht. Abt. V Nr. 107, Aktiengesellshaft Emscherhütte und dem Kaufmann Hermann Cares in | Firma und den Gegenstand des Unter | den Ge Laas für Halle und den| find gemzin'<aftli< z eichguags bere tigt. E Ciegfried Bä>er zu Düsseldorf Allein- C | : S E D” x i 2a F 16 s f ?e E Wi ader 5 } T y Ma ob =%+ Pos j A) z s J te & 3, 8, 9, 10, 11, | Saale dermaun D RYD R I - das Sit ifi Y inhaber der Ftrma unter Auflôöfung der gp 7 2 E u Tlen 1 E in das Handelsge schäft als persönlich haf- D unser andelsregister t B nrr 7211 5 j Z C » A A E D De 10 F œŒFi5f D R v E _S e i J ot E Y t L Os Ras S 4 ct; 1 doT8rontfto I : vorm. Heinr. Sorlohé, Duisburg Gehren den 6. Januar 1914. 4 12 18 20,24 20, 29,34 34, 35 Dae S.. t den 1 e 914. Itaalk 2ädie E gr ne oll, Kauf nann, Y offenen Hmmdeleg-sellshaft geworden. E E Gemeinschaft mit efnem Vor tender Gefellshafter ein getreten ift. Nr. 1 ift beute bei ter Firma Thüringer |, 2?! das Handelsregister Abt. A ist P 3 Ha UTQA s Z ) 1 E A es l 1 T l e Ore = a PI B Bor i; S ÉSS E d h Ee O f n el Is ler einge- E Die Haftung des Erwerbers für die im Die nunmehr aus den Weinhändlern | Exportbier-Brauerei Neustadt a. d, | A R e Ó VUleb. Nui L ort, s tg Prokura erteilt, Geldern [95978] Satzung, $ 38 au< dur< Be ¡luß des E b S E A S vte ofe 1 V E elêgesells<a't hat M Betriebe des Geschäfts begründeten Ver- Prokuristen i bla S Jeske O E LIEREE, Ortels- 5 3o 11 hg 2 7 L) . u C a p f Q - j 1 r 7 r > D SIE L E Das ü a G # L ah Ï P 7 als "o C 2 ) A | Seme!in!c E it etnem SOT In Ll Steménreatlton {L hol dep luna Luf Ndtorats vom 13. Sep tember 1913 am urSe ; L E 199944) T i Ian! tar 14 bec ronnen und ]eßT E bi ‘eiten der früberen íInhaberinnen 3 I c 1 : beide in Mainz, bestehende ofene Han- Der S c und der S 17 des Gesell burg, und als deren Inhaber der Kauf S1 Wolters in Geidern am 9. Januar | geändert. * | Eintragungen in das Haudelsregister. | das Geschä1t unter unveränderter Firma M ift au8ges{lossen. Laudsberg a. W., den 14 Zanuar 1914. | ¿[sg gesellshaft hat am 1. Januar 1914 (h aftavertrans sind durch Beschluß der | 1 8 Hermann Hoffmeister is er- | E- S G T A E Köriglihes Amts8geri%t Görlitz. 1914, Januar 13, fort. \ Hoheulimburag, den 13. Januar 1914. Königliches Amtsgericht. begonnen und wird unter unveränderter | Generalversammlung vom d. Januar Me d ven 1079 1914 E e T ———— arGar] | ) g, den 10. Januar 1914. ist aua dem Vo1stande ausgeschieden. Umtsgeriht Geldern. GRTLNGS [99989 | Winkel und Jürgen Hinrich Albe:s, | Verbindlichkeiten und Forderungen des E ———— Eintrag im Handelsregister. Mainz, am 16 Januar 1914. Neustadt a. d. O,, den 14. Januar ( ( T . + . C d RIV 4L s pater d daa

Ma O B unter l aws E! rgx9791|,. In unser Handelsregister Abteilung B| & A s Satibirs : i S E E 1nime 95,999] l : Nr. 131 e a 20 2s An had Dante [êreaister Abteilung 4 ist am 14. Januar 1914 unter Nr. 110, Tie vfftne Hande [gesellschaft hat a E, E [ M a. Handelsregister Abt. B Bd. 1 De A „Iofef Len t N Er. S deruE, E kb. Sa ; Paderborn. [96019] Handelsgesellschaft mit beshräukter | Nx, 524 die Firma Wilhelm Anacker, gerreN env, Be Uen, Sn Ia: 9. Januar 1914 begonnen. Carl Boede>er. Diese Firma ift erloschen. Y Seite 114/115 ist unter Nr. 17 beute ein- hut ift auf G R A sfar Gerl Markneukirchen. [96009] | Großh, Sächs. Amtsgericht. In unser Handelsregister Abteilung A D HSamborn-Neumühl. Gegen | Bieblacher Kalkwerke in Vieblach MHEE für Banne, AAD. I Ge Strunkmanu & Meister vorm. Louis | Brauer & Westphal. Diese ofene M getragen worden : Sanbdölut. L T Saidite 1914 Im hiesigen Handelsregister ist beute | Neuwied. E [96150] Ul bei der Firma C. A. Stratomcyer at Unternehmens : der Handel und | betreffend, ist beute eingetragen worden, M EDErlaN ns “i dr Dir ais Görli Aug. Heidsie>, Zweigniederlassurg der | Handelsgesellschaft ist aufgelöst worden: J „Metallindustrie Vita, Gesellschaft} 7 Kal Maat / auf dem die ofene Handelsgesellshaft in] Jn das Handeléregister B ist unter | Nachfolger zu Paderboru (Nr. 19 des Verwertung von Robmaterialien zu | daß die Firma. erloschen ist. lauer Discouto - Bauk B “d 1B qleilautenden Firma zu Bieleteld. | das Geschäft ist von dem Gesellschafter E mit beschränkter Saftung in Jlmenau. La 8 E Firma Carl Got:lob Schuster jun. | Nr. 56 bei der Aktiengesellshaft unter der Regllters ) heute folgendes ei ingetragen nstwolle und Papierfabrikation Stamm- Siea am 13 Aiiar 1a (Zweignieder laffung der Vank für nbaber: Karl Strunkmann, Fabrikant, Sram mit Aktiven und Passiven über- E Gegenstand des Unternehmens ist die Fa- |Leobschütz. [96004] | (C. G. Schuster jun.) in Markaeu- | Firma: A. Schaaffhausea’sher Bauk. | worden: i Z Haudel und Industrie in Darmstadt), zu Bielefeld. wommen worden und wird von ihm brifation und der Vertrieb von Metall- | In unser Handelsregister Abteilung B | kirchen betreffenden Blatte 55 eingetragen | verein eingetragen worden: Der Kaufmann Alfons Nahner in Pader- Wi waren ist beute bei der Firma Nr 9 „Bank für | worden, daß der Mitinhaber Naimurd Kommerzienrat Albert Heimann in Cöln | born ist aus der Gesellschaft ausgeschieden

„ital 35 000 M. Kaufleute Carl Hey Fürstliches Amtsgericht. on "n und Jacob Weinheim, ‘beide in L es ubuerios gun S A Direkior @ F ies Prokura ift erteilt an Carl Strunk. | unter unveränderter Firma fortgeseßt. N wari orde R N l E eumübl, find als Geschäftsführer, und | Gera, E 7 > s N e R f aus R mann jun., zu Hamburg, und Hermann | Robert Riechers. Diese Firma ist er- E Stammkapital: 30 000 #. L Handel und Induftrie, Niederlafsung | Shuster ausges bieden und die Handels- | und Dr. jur. Ernst Schroeder in Berlin | und der bish erige Gesellschafter Hermann Sa icfitiai in S Heymann ift als ftell- _In das Handelsregister Abt. B Nr 51, |în grantfurt a. V. l aus dem Bor- Meister, zu Bielefeld. losen. M (Geschäftsführer sind: a. Fabrikbesiger Leobschütz, vormals Breslauer Dis- | gesellschaft aufgelöst ist. find als V orstandsmitgli- der ausgeschteden Heitheke r in Paderk E j t alletniger În vertretender Geschäftsführer bestellt Ge- | dle S, Kaiserautomat, Gesellschaft land E E Rosin în Berlin ist |€&+ Jllies & Co. Einzelprok ira ist | Hermann Gross. Der Inbaber H. G. E E Bulle, b. Kaufmann Hugo | kontobauk in Leobschüß Zweignieder-| Markneukirchen, den 16. Januar 1914. | Der Bankdir-ktor Älbert Wichterih in | haber der Fima. Dieser führt das Ge- sellshaftsvertrag ist vom 9 Januar 1914 [mit beschränkter Saftung, in Gera-| Per “fat TTQUL Di ht E bestellt. U erteilt an Eduard Georg Robert Fischer, | K. F. Gross ist am 13.Fali 1913 ver- i Qull-, beide in Ilmenau. lassung der in Darmstadt unter der Königliches Amtsgericht. Côln ift zum Vorstandsmitgliede bestellt IQUNt unter der bisherigen Firma fort. Zur re<'s8gültigen Vertretung der Ges: [l- Reuß Si Pee E R Gf A TS zum e - Un bes Mis Et ti t zu Kobe, Carl Rudolvb Pe teren, zu storben: das Gescäft wird von Martha E Jeder der Geschäftsführer ist zur selb-| Firma Bank für Handel und In- | yeisenheim. Glan. [96010] Neutvied, den 6. Januar 1914, d Gefell (schaft ist aufgelöst. schaft ist erforderli <, daß zwei Gesäfts- L A E O N B LE Pans a To kio, und Adolph Loeffler, zu JIoko- uise Helene Gross Witwe, geb. T tius, E änd digen Vertretung der Gesellschaft | dustrie bestehenden Hauptuieder- Bekanntmachung Königliches Amtsgericht. Paverborn, ,, den a Januar 1914. füb'er oder ein Geschäftsführer und der L End vom 10. Dezember | G o11mow. [95986] | hama. zu Hamburg, unter inv derter Firma M verectigt. lassung“ folgendes eingetragen worden: | 1 bag Sanbelsregister A ist bei der|Neuwiea [96012] Köntglibes Amtsgericht. alla rtr oto > (Ao 5ftafn or 2117 4) - 913 auTtelo!ti Cx, Er U CTIC Ma Ftaronisto ic 1.0 \rotu iTA ci rto:! R taeseß! E E E: Æ{ o C D F d re N \ ttalteoh (S L O L ELIDTT L5G e Is E x P e j E IIREGE [lelv-rtrelende Geschäftsführer zusammen Liquidator it Eduard Robert Fischer | 5 In unser Gesellshaftsreai S ist bei | A. Lehmann. Prof 1 ertei i} fortges B! Z 4 E i P S f ra ar t 3 et e Dot e Firma August Gréus in Meisenheim | In das hiesige Handelsregister B ist bei | Paderborn. [96018] Wirien, t r. 29 „Elektrizitätswerke Gollnow, Leopol Jutius Jörgensen. Gesamtprokura uit Sroßberzogl. S. Amtsgeri De D LISSTERE s Ea r 1 (Mr, 24 des Registers) am 5. Jänuax | Nx. 50- zur Firma Neuwieder Bein In unser HandelEregister Abteilung A

lies 9 t in Gera. “U N 18 diee et Fina Frifse1 M ————— pi Vorstande ausgeschieden und der bisherige | ; : L x Mes , Könt Del N geri Gera, den 14 Januar 1914. Gesellschaft mit beschränktex E Freytag S E, Tee erteilt qu Ei e Bernhard Eriksen und Karlshafen. [95956] Prokurist Dr Artbur Nolin: t: Berlin ijt | 1914 fo [gendes eingetr 1gen worden: fnopsfabrik Franz Wagner G. m. |ist bei der Firma Otto Gofß in Pader- E ‘Fürstliches Amtsgericht. E S N I, U Rat Qi a E L der e. i Ct L Le D im Timmermann. „Ia unser Handelsregister Abteilung A | Fellvertretendes Vorstandsmitglied ge- | Die Gese llschaft ift aufgelöst. Der bis- | b H. zu Neuwied heute eingetragen: | born (Nr. 130 des Registers) heute Eberswalde. [95969] ] zal getragen worde tanitat L Bef Hluf sells g el mann ausgeschieden ; hristians & Eee Man A D: t zu Nr. 38, Firma Traun & Co., | vorden As e E herige Gese llschafter Karl Gréus ist | In der Ve:sawmlung der Gesellschafter | folgendes eingetragen worden: e C v Giessen. Bekanutmachung. [95800] D316 Stamtmnfar ital ift dur es luf die eill!Mafît _wwird pon den ver- Ltiemann erteilte Prof ura if ofd en. Zweigniederlassung in Karlshafen, T, Amtsgeribt Leobschüt alleiniger öInbab 4/4 : Firma. vom 15. September 1913 nnd_ Aende Der Kau fmann (Syoald Pieper in Pader- «INLEGE e t Königliches Amtsgeri <t richt Meisenheim. rungen des Gesells<afiövertrags beschlossen. | born ift E das Bescbäft als persönlich

In unser Hmdelsregister A ist unter ae) 4 l Ds Gie T A E66 4 In unser Handelsregister Abt. B wurde | der Gesellichaft- rversammlung vom 10. Mai bleibenden Gesellschaftern unter un- | Davidson Gebrüder, Zwweianiede E eingetragen : dén 12 J 1914

M Fie en 13. Fanuar 1914. 0s N 167 é , -

: brr Mt Mülheim. Rubr. [96148] (cfr. Bl. 56/57 d. A.) A haftender Gesellshafter eingetreten. Die

s 7 i Christian Nunkler aus Neuwied ist als Anna i jeyt eine ofene Handels-

Nr. 394 die ofene Handelégesells<2ft in ir J Bs E 4 t, o » Bur ¿ 6 i C 19 r 2 Sor Bes e eir De X offenen Ha - f d 10 4 Pa, S ù irma Franz Jaens<h & zu beute bezügli< der Firma Junker & 1912 zum Zwe > der L eitigung einer veränder ter Hitnia fortgeseßt. der f andi zgeseliha êt Cu R Techniker Oécar Traun zu Karlshafen 10. Inuar 1: Bi esenthal eingetragen worden. Die |Co., Gesellschaft mit beschränkter | Unterbilanz um 78 O A # herabgeseß Dittmer & E>ert vorm. A. J. C. sou Hermanogs, ; zu Soufouate, Rep. it als persönli baftender Gesellschafter | Liegnitz. (08006) | A Es E NAcd fee U beada Die S LE C va S eue ; ; ina » Bog morde ao f 18 : Die Vautdation tit wiede i S E lo Qu N E 2 e E c - z r Hande N LATIT e L2 n ersönlid haftenden Gesell\< fter sind der Una, in Gießen einaetragen: Georg | worden, a'so auf der bis 0 Æ. Vadur Kap. ; Fut Dato Hit Wieder aus Gun See: Gesfellfd after: Le» ingetreten. Die Prokura des Kaufmanns| In unserem Handelsregister Abt. A | Zina E 2 Man Gesellschaft Geschäftsfuhrer auêgeshieden. Zum Ge- | gesellschaft. ufmann Franz Fiensh und dess n Ehbe- | Appel TIT. in Gießen ist als Geschäfts- | find die Cinlagen_ Der gen & genomme en; L quidator tit Wil-| andro Vavidson, zu Hamburg, Adolfo tobannes Shuba> Amsin> zu Hamburg | Nr. 646 ist beute das Erlöschen der offenen Siit beshräuk H ag“ zu Mül \<äftsführer ist bestellt der Kaufmann Tie Gesellschaft hat am 1. Januar frau, Anna geb Helbig, beide in Biesen- führer a 6gescbieden; an feiner Stelle sind | schafter anteilsmäßig entspreWend he helm Settemeyer, beeidig ücher- | Davidson, zu Sonionate, ind Bernardo ist erToshen g Handelsgesellss<haft „Prostinervin, Os- Lai E n E “Ge ti Otto Freund in Niederbieber, zum stell- 1914 begonnen. Y E E pi "e N F594 o 4 t tr A omit T) 7 2 revtfor. 3:1 t bu! 2 ST Santa T A D :¿ E 9, ( ( n. 2 Fie s 0 ç Ll e U thal. Die Gesellshaft hat am 15. De- | Ing enieur Wilbelm Junker in Homberg | aemindert worden. Gle! i O, Davidson zu Santa Ana, Rep. San N Karlshafen, den 12. Januar 1914. |wald Prost &@ Co., Liegnitz“ einge- | Fand des Unterneb x g t 1 i 6, | vertretenden Geschäftsführer der Kaufmann | Paderborn, den 5. Januar 1914. zember 1913 begonnen. a Ohm und Ingenieur Nikolaus Kcöble Sta! mmfkapital auf Grund und in Aus-| AufbereitungsmaschinenPatent Frey. Salvador, Kaufleute. E Königliches Amtsgericht. tragen worden. Ind _DES LITETNENIQUS 5) der en gro® | Alfred Hoppen in Neuwied. Köntglicbes Amtsgericht. : Eberêwalde den 16. Januar 1914. daselbst zu Ges(äftsführern bestimmt. führung desf selben Be eGlusses der Gesell gang Centrale Samburg Reinhold “Die Gesellshäft hat am 25. Juli Amtsgericht Lieguit, 13. Januar 1914, Vertrieb von, Glas, Farben, Laden und | Neuwied, den 13. Januar 1914. Peperbowe. Köni li bes Amtsgeridl t. Dur<h Beschluß der Gesellschafterver- | shafterversammlung von 182 7 M Freygang. Prokura ist erteilt an 1904 begonnen. j KarIsruhe, Baden. [961431 i aller eins<lägigen Artikel sowie Lieferung dai gliches Amtsgericht. A E sammlung vom 20. Mai 1913 ift der Siß |217 600 , also c auf 399 950 # erb Werner Siegfried Freygang. Berg, Radzat & Co. Gesamtprokura M _In das Handelsregister B Band Il | Lindlar. Bekauntmachung. [96146] | und Einseßung von Spiegelglas. Das| P ets .… „, | Penig. [96020] Ehrenfriedersdorfs. [95970] | der Gesellschaft na< Homberg a. Ohm | worden; leßtere Summe stellt Alis die | | A. Leinhaas, zu Berlin, mit Ziveig- ist erteilt an Ernst Schade zu Be: lin. 3. 49 wurde zur Firma Gesellshaft| Im hiesigen Handelsre gister A Nr. 4 Stammkapital beträgt 100 000 M. Der | Nürnberg. ; O) Auf Blatt 255 des Handelsregisters, die Auf Blatt 477 des Handelsregisters ift | verleat worden. i ee s Höhe es Stammfkabvitals dar. niederlassung zu Hamburg. s _Die an G. W. Willms, H. Brersin 10, M für Brauerei, Spiritus- und Prefß- {ist zu der Firma L Lang eingetragen, Gesellschafter Kaufmann Hugo Sander zu Handelsregistereinträge. Kommanditgesells<haft unter der Ftrma N i j ilt i Ge- P. Epstein, P. H "Meisneë, P l hefef fabrifation vormals G. Sinner, | daß das Geschäft zur Fortsezung unter | Mülheim-Ruhr buingt auf seine Stamm- 1) C. Leuchs «& Co. in Nürnberg. | Richard Berger in Wolkenburg betr.,

die Firma Karl Martin in Geyer und Gießen, den 14. Fanuar 1914. 16. E 1914. vrotkura E, erteilt : P. H. Meisner, L i i r j : i I , M i | Ñ : ; ten Bill 3 ies B rlin- Y Muder erteilten Prokuren sind erlo!hen, Grünwinkel, Baden einge!ragen : Dr. unveränderter Firma auf den Küster und | cinlage 4 Pferde, 4 Wag-rn, Geräte, | Kie Prokura der Kaufleute Georg Her- | ist heute eingetragen worden, daß dem

als ihr Inhaber der Stadtrat a. D. un Großberzogl. Amtsgericht. onig samtprokuris

r ° De

4 0

R O