1914 / 17 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

36709] | Gewinn- und Verlusikonto am 30. September 1963,

L : ° a s üs - und Kri : o. S Bled Gutebas 24, Bos & 6e Mtiegttiónt| t ted Fünfte Beilage in Lutterba Oh. (5 Á n Détriebsuntoitenkonio A i E 1913 hat besblofsen: . No» E L d E Ds O : ) ?/ (P S ? ie: T E ie || A E Ian Cas um Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

Vilanz des 28. Betriebsjahres Salär- und Lohnkonto . A 3 ¿ b P E R E R S / 5 è ne iebs- N Aktienkapital . . . .. .| 800 000— Zinsen-, Provisions- und Pacßtenkonto f | 58 048 36 fti v 4 1000 000 as ; ; : i Brauerei nebst Betriebs Aktienkapita Zinsen-, Provisions- und Patenkon | 5 en von U 17. Berlin, Dienstag, den 99. Tannüt 19 4.

per 30. September 1913. Passiv. Steuern und Versiherungskonio. .. : | 229 74035 | 1) das Grundkapital dur< Einziehuy etnrihtungen Á Abschreibungen : Abschreibungen : é 900 000,— und

f Dtr R R O ITCIS L E H G R R tEAeA GAE f 1 884 903,67 a. auf Braueret nebst Be- 13 9% auf Brauereigebäudekonto . . . .. 14 080/59 2) dur<h Zufammenlegung der ver, L : Rd L E

Offeutlicher Auzeiger. |

Anzeigenpreis für den Raum einer 5 gespaltenen Einheitszeile 30 4, 0. Verschiedene BekanntmaHungen.

3:1 auf # 300 000,— herabzu, . Aufgebote, Verlust- und Fundsachen, Zustellungen u. dergl. eten. h . Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. Die Herabsetzung foll fo ausgeführt . Verlosung 2c. von Wertpäpieren. werden, daß je 3 Aktien zu einer « Kommanditgesellschaften auf Aktien u. Aktiengesellshaften. Pen E wobei 2 der M ienformulare vernichtet und dgs a , # b | S S ; i 96672 raceer be E: E I DIOO IO i 9) Kommanditgesellshaften auf Aktien und i Die ia der heutigen Generalversamm- | O ofs e ih o2 F Ú G ‘Laut Delibfuß der Genéralu. Aktiengesellschaften [ung bes<lofsene Dividende auf das Ee. Actien-Gesellschaft Katholishes Gesellenhaus Essen-Ruhr. fammlung vom 11. November 1912 E ® säftéjahr 1912/13 wird mit 46 40,—| Aktiva. Bilanz vom 30. Juni 1913 Passiva. s den Aktien Af ¿And [96671] Vilanzkonto per 30, September 19183. pu. ive Mie gegen Abgabe des Divi- | t C IREA m N S I 110. (r Ge G zusammengelegt im Verbältnis vor I O m e enden|<ein8 Vir. 18 bei den Herren | M c M A 138 209 67 3:1. Nominalbetrag der Aktie nag E Debet. “A S 3 | Sebr. Arnhold, Dresden, Waisen- | 1) Immobilienkonto . . .| 339 314/—}|1) Aktienkapitalkonto . 3 800 324 638 51 erfolgter Zusammenlegung 41000,—,“ M Grundstüdkskonto .. 25 hausftraße 20 und Hauptstraße 38, sowie | 2) Mobilienkonto : ... 20 481 —|| 2) Meservefondskonto 1 500|— d | T} Für Aktien, welhe überhaupt niht oder W Gebäudekonto, Bestand . . 276 722|— an unserer Kasse sofort auszezahlt. | 9) Betten- und Lèzinenkonto 14 370 —{/| 3) Kreditorenkonto . . 376 678/36 4 481 044/41 4481 044 41 | Per Gewinnyortrag . . N | _7 152 30 | nit den Vorschriften entspre<end einge, Zugang .. .. ... : 1 833/05 | Radebeul, am 17. Januar 1914. 4) Utensilienkonto . _ gi 7h 4) Reingewinnkonto . 989 91 Soll Getvinn- und Verlustkouto. Haben. « Bierkonto e oa A | 777 884 04 | reiht werden, treten die Bestimmungen 978 555.05 Nadebeuler Guß- &Emaillir- è; Kale und Bankguthaben 7 890 17 m - e R 3 6) Debitorenkonto 512/10

00 G L I S

7 7 c 28 tungen... 1235 103,67 | 10 % S N ee pet ua S 96 1082 b. auf Liegen- : 15 2% Maschinen- und Einrichtungskonto 1 : E } schaften . 267 107,98 | 1 502 211/65 25 9/0 Mobilien- und Utensilienkonto . .

Getientonto. . e. 0 Q : - Cr Debitoren : Geseßliher Reservefonds . $0 000 S e E Marouietonto

a. Banken . 62755,46 Dispositionsfonds . ... 160 000/— 95 0/ L Crt f b. Diverse . 989 050,15 | 1 051 805/61} Vorsichtsfonds. . . . 54 923 80 O E Geschirrekonio . . Kautionen 437 600 —|| Reserve für Dubiosen . . | 15120627 50 of ete t 50 9% Bierflaschenkonto

N B. S S j e s D ÉL c Liegenschaften 632 879,17] 25 o) trieb8einrih- 1 % Wirtschaftsanwesenkonto . .. 17 029/71 | bleibenden Aktien im Verhältnis voz . Untersuhungs\achen. | | |

Reserve für Gratifikationen 11271137 E S L Hypotheken auf Liegen- Es 25 9/0 Wirtschaftsinventarkonto

I id 155 302/66 E ; E 437 600|— Dae Aren . .. . . « «E L034 602/46 ie E Dividende für 1912/13 L 44 000,— Vortrag auf neue Nechnung 49 846 20 Gaben.

U" D DD p p G5 I N OROO I A O m ONRRNAINA moo N E NR R r O] S

E

N I] N C p C O) t pu C) T) mri

[p

ba G [& s) Ls P (Je) |

1

- - .

a L T4 H

. (

A {Ea O aEPE E e O O | 39 802.97 | des $ 290 des H.-G.-B. tn Kraft. ca. 23 92/0 Abschreibung . 6 965/05 | R 121

î u | dalz;t | 799 < f Gr; j \Gluses for Es Et Z , ge E

54 9/6 Dividende an das E E Saldovortrag aus 1912 . , 24 5276 f dee ee | : E wte Se S ie E FNasiuentontw, Bestand. : 1883 807 Werke vorm. Gebr, Gebler. S3. . | 38256827 Sa. . | 382 968 27 _ Aktienkapital . . .. .| 44000—||Ertragsaldo aus 1912/13 84 193 | 1 82468851 | unter Androhung der Kraftlozerklärtc Zugang .… .. ——— N Derkenta tb. | Gewinn- u. Verlustre<nung vom 1. Juli 1912 bis 30. Juni 1913. m e f ; ( D ¡ j j ———————————— ———— ——— ———————— E E

E E ITE ini en 25. November 1913. i A E E cte : Abschreibungen . 44 875/15 Meiningen, den 25. N der nit frist- oder vorshriftemäßig ein. I ¿ Q D 9 9 s E “$ 5 @ 2 ; e ¿ R 2 ca. 10 0/ Ab reibun nf 5 L {o + 21740 oj A A E “as Seinigie Brauereies Altiengeselss E S nadbenannien Heren ede Mlt au | 1) Binsenfonto ¿‘fas A 1) Gewinnvortrag “e s 38 721/35 98 72113: D |)CT? 0— 19145 k Und MABeReto 1 M S En n erret A E S E , a E S S E G Ce E S . 1 0.Of j 138 721135 i Der Vorstand. Erneuerungs\cheinen vom 81. Dezember E D a, : Moriz Groß, - Rittmeister a. „, | 2) Neparaturenkonto . . . .| 3461 07/2) Wirtschaftseinnahmen . . [20 698 25 Lutterbach, den 15. Januar 1914. S Alwin Lehmann. Georgii, 1913 ab bis zum 21. März 1914 | E Dresden, Vorsitzender, 3) Verwaltungskonto « « «} 9841/81] 3) Mieteeinnahmen . . . . .[ 118595 Der Vorstaud. Die Nichtigkeit vorstehenden Gewinn- und Verlustkontos und dessen Uecberein- | b-i der Vogtläudischen Credit-Anstal; E ca. 100 9/6 Abschreibung / Fedor Wiedemann, Generalkonsul a. D., |“ Bersicherungskonto «. . «| 99/92 4) Diverse . 9 000/— Ph. Jaquet. stimmung mit den ordnungsmäßig geführten Büchern bestätigt A. G., Plauen i. Vogtl., zur 2u- I ?e:eptefonto, Bestand ermine Dresden, stellvertr. Vorsitzender, | 9 Abschreibungenkonto L 515/72 | E L “as e Aus Meiningen, den 31. Dezember 1913. | : sammenlegung etnzurei&en. f edes uomus A - Emil Barth, Rentier, Dreeten 6) Reingewinnfonto. . 959 91 [96661] Vilanzfonto am . September ° , Karl Adam, beeidigter Büerrevisor. : Elsterberg, den 17. Dezember 1913, M E esd e Dr. Felix Fruth, Dresden, e P : E 2A S E E E L3 ; ___ Dur). das am 15. ds. erfolgte Ableben des Herrn Bankier Wilhelm Wahen- Der Vorstand. i E, | Curt Gebler, Fabrikbesiter, Dresden. E n E : S Aktiva. E ¡9 | feld aus Schmalkalden scheidet derjelbe aus unserem Aufsichtsrat aus. [86279] Otto Wolff. : ca. 100 %/% Abschreibung 0 Radebeul, am 17. Januar 1914. | [96677] : An Brauereigebäudekonto . ° / S Geschirrkonto, Bestand. . Ir H K emnisltiv.| Boi : Sohn, Aktiongesollihgft N ? : E l j l! Q Ê eU (r Guß -( (Emaillir-| og an ér © 0 IN, > Inge e! | T1904 , d raun} ziveig.

ab 1} %/5 Abschreibung 14 080 59 | e B

—T2T 695 50 366: , as S ; Sr. ( - Artiva: Bilayz am 30. Septe 3. Vassina R S Adlerbrauerei vorm. Rudolph Dorst A.-G. Düsseldorf. ] G21 = [Werke vorm. Gebr. Gebler, C ————— E : | L E de F

Minan 17 20692 941 881/72 2 f: ca 0 j 2c : - r e : E | Aktiva. Gilanzkouto per 30. September 19183. Vafsfiva. Pet E S p A Max Lehnig. Franz Herkenrath. | Grundstü&konto T 4 l ‘ab 1% Abschreibung A L 17 02971 | : e M |A : « (A Æ& 120 Zugang i E 1 346/81 (96726) L : | Gebäudekonto... .| 328000 —| 1286 Stü> Vorzugsaktien T085 9211 Grundstü> , 41 45301887) at... [1 1075000— M O —— „Vet der laut Besluß vom 30. Dezember | Elektris<e Licht- und Kraft- 4 à 1000,—, E, . 45 029/501 1 730 971/12 | Gebäude ... . « | 264 687/80 | Schuldverschreibungen . 32 000|— L : a. 100 0/0 Abschreibun 246 51 1913 erfolgten außerordentlihen Aus- I e ReLoUIO, «s 21-000l— 14 Stü>k Stammaktien Eiebaus? t S 387/07 | B 1 59964 zurücCgelaust . .. 16 000/—} 416 000— M 0D S g 220/01 losung unserer 43 9% Vorrechtsshuld- | 7 a‘<inen-, Snbentar- un L j 8 e O, 1 300 000|— S E S 838 70 266 543/44 Neservefonds 66 385 16 Mfenkonto, Bestand 1 040/— verschreibungeu (1. Emisfion) wurden | Werkzeugkonto . 19 004/—} Hypothekenkonto . . . . .| 250-000/— ab 10% Abscreibung S | 2 9/0 Abschreibung . 5 330 87} 261 212/57 | Spezialreservefonds 35 000'— 90 %/o Abschreibung 920 /— 520 | folgende Nummern gezogen: [S onO - . + » + « +4 106972161] Kreditorenkonto .. . .| 364121/34 E en A Ga E E Talonsteuerreserve . . i 5 988 M ‘odellkfonto, Bestand . . T L M 1000 ,— 28 118 132 E eas L Fre Beamten nsionsfondskonto S 295|— I P TEO l Ra, 3 000 Delkrederefonds . . s | 70000— M Zuang .... .., ___14 109/05 E eds J ene anO e a Maschinen- und (Finriétungskonto. . ., L 100 0494 —T33000|— Gestundete Brausteuer . ü | 29 99440 M 14 110/05 8StidAà M 500,— 1044 1077 10 o | Versicherungëvrämitenkonto 08'651 T ivi éidentoito : S 640

a 5 07 N F 163 E S 15 876 51 } [Fe b 15 %/0 Abschreibung ———- ab: Hypotheken f 121 000

E r

| [ftienkfavitalfonto : «“ M LLHMLILUiLLL «

1 irr . À ( 948 D I

O

adi E 93 62212 M ca, 50 9/ 7 055/05 7 O L S ( / E T ICT O ; y | 79 000 M, 20 9/0 Abschreibung . e E 7055 |1110 1113 1201 1292 1311. | Nicht gezahlte Löhne u. der- 59 200 09 - , E Avalkreditcren Wi S: . . 172 0,4 E Ecormtasienktonto B stt d C . s d è i O L E 2 ugoana 42 34541 32 312/30 | Beaschinen . ae 162 009 Kautionsakzepte . | 4000—E g. A So =+ 2 E | Bei der diesjährigen regelmäßigen Aus- E E 17 86204 E os Mui : : —TT539 5D | S e 15 789 Dividende (rü>ständig) E L C 9 289 97 | losung unserer 5°/9 Vorre<ts\<huld- | Reservefondskonto . , , .| 60800 E Uns Nbihrelbuna : L 3458/1 —TIT 789/35 Anleibezinsen E E 5 25697 | verschreibungen (2. Emission) sind Spezialreservefondskonto . | 28 000 av 239/19 AbiMretbun S ° « JO j : i 2 O & / Le T Ge Ad es z A 5() 0/ c Pp - O0 Fnlao H o ao2n0 ü T Po aa orAd Sf UN | T0 371 5: 10% Abs<reibung und Extra-| (rü>ständige Zinsen und die L O BUSA f A A E 169 495 Grim mb Berlino 4 : R S 14 908/87 absreibung . E c not nit fälligen vom 1. Juli Rontotorrentkonto: Bankierguthaben 19 947/04 | E L ies _—|} Séivinn- und Dertusltonto 144 392/12 Aa E “T [Sager and Gacbolide bis 30. September 1913) . | 5 29875 M Postshe>konto .. ...…. i 11 866/49 | Hamburg, den 15. Januar 1914. 2 221 968 34 9 221 968/34 agersa}er- und Gärbotti>ekonto S s 25 99 489/88 | 9 2/0 Abschreibung . Gewinn pro 1912/13 | E E es 203 005 57] 234 819/10 Brunsbiütteler Land- und Debet. Gewinn- und Verlustkonto am 20. September 1913. Kredit. ab 10% Abschreibung . . A 1 |Sranevbrtiäte infl. Æ# 13 000,39 Vortrag .. 319 99 i tersiherungskonto . 2 j 4 472/91 “*ieacl i-G ells { : / : : : S DDITAN eon. i ( 446/59 Zugang Ao 30 d 2d J Mautionsfonto . .., : | 3 302|— Zi getei-Weje [haf . S enctáluntotis “aon, g i arina M A D 20 9/0 AbMrebuUnd . 1 861/65 | Deltrederon 20 00 O ¿s S | 2 - M Dr une 6 A H Dortrag aus 1911/12 _„£ 98764 5 581/94 R E 2 5 9/0 dem Reservefonds 5 Ec edhselkonto . . . - i | 39 296105 [96704] Bekanntmachung. ZAD! B a (4 099/441 Betrtieb8gewinn . .,. .: 781 905/32 Zugan 4 308 20 9 893/14] 29% Abschreibung 9 989 Zuweisung an den Spezial- j Seneralwarenkonto ; | 141 80979 Auf Grund des $ 244 des H.-G.-B. O [44 392 121 Mit E l SBA dagen 106 Gaintonto i O ea Sa... I refervefonds E 000 S 600 enae g Ea Q IOI Dam 9 as 787 075 96 787 075/96 Wagen- un éshirrkonto N 241/10 | aa { 038/50 as S ; | 1133 569/59 | nuar ds. Ihs3. erfolgten Tode unseres ; S _ E n S ab 25/0 Abschreibung s 089.27 d: | : T5189 C5 G E | K | | Auffichtsratsmitglieds, des Herrn Ferdi-| Die Dividende für das Gefchäftejahr 1912/13 ist in der heutigen General- TOERIRS V / F d S k | | c - , O e E M E A 5 i iq Tur dto nr is 17 B0/, fostaosott 1nd aoTann S A 3 2009183 S 25 9/, Abschreibun d Ext E T (L L : E, ; redit. | L nand ODechelhaeuser in Kempten, Kenntnis. versammlung a “zugsaktien auf Ÿ /o sellgeleßt und gelangt gegen Abgabe Zugang 9 050/94 5 306/77 <9 {0 2 reibung und \(Frkra- 2 n s M e «e = aua tenkapitalkonto o Sl 1e S“ 5 700 000'— Wolfegg Württemberg den 18% | des Gewinnanteils{ein8 Nr. 6 [L Reibe mit 46 60 für tede Vorzugsaktie S <- 0.0 S -_. E60 . “i U , O F ae m A E j pw ee , ê 10, 2 a- | Ed Z h Y / À C i: Her i - Bio B t __ 9 398/10 E a L ILLDS 15 600 ; S6 ‘éervefondsfonto . G aa : | 70 000 | nuar 1914. s dei der Braunschweigishen Bauk und Kreditanstalt A.-G,., Pferbekonto ONTO ¡ | Motorwagen a 14 990 = |_ Vortrag auf neue Rechnung i ] Spezialreservefondskonto 0 0 “S +8 | 10 000!— Der Borstaud der | S Braunschweig, OOPT : P E O o Ab sbtatbuña E s Z j 20/0 Aa... 3 737/50 11 212/50 E E Grueuerungdsfondskonto s 25 000'— Pa ier Fabrik TWolfe : bei dem Bankhaufe Gebrüder Löbbecke & Co., Braunschweig, U A M . . . . . . « 1 a 0 Ven, T mine 11h Ç c N Y ; N G L S L C S R ( /o Abd) ( - | g ree Uno Uieniien „4... 3 974 89 j A OEnEa, E 01 1 505 Ae Ly S E y gg |vom lat dos, E M FEEce U K iten 11 195! 9941| aas SOTNITO O g E E N ea . : 505!— B o < | 1Wweig, den 17. Sanuar 1914. 95 99 E E L914 Zugang e s Í : 18 324 49 T EDIREA Welirederekonto, Bestand . . : tiengesellf aft. : Der Vorstand. Bierfla\chenkonto l 95 0/, M Srotf s E j : Zugang C. Schwedler. Leitmeyer. Schäfer. Meißl. S Zugang S l 13 39467 29 0 l eeibing und Ertra- l : Gg e evo + o s h C Dl elß 6 la 0 A E E O E . 6 S O U 24. abs reibun E e 3 671 64 375 | b Ea | 13 395/67 Bierflashen x E | | E A 24 983 59 | [96669] , D PE "i A O 99 Î . . . . . . . . . . S L j F 2 L . F -_— L D Á ; ab 5009/0 Abschreibung s ——— O L E 4 802 30 | # 0 Partialobligationenkonto, Bestand : Soll. e E Gewinn- und Verlustkonto. « Wirtsastöinventatlonto 23 647/06 | T A0 AD DIETVON GUSGeIOE ; : 169 500— | E E E E M E U O 20A | Per Vortrag aus1911/19

25 9/0 Ÿ ibun : 5 911/77 | ; 202 20 | B artialobli of ab 25% Abschreibung E 2A | Ama 4 802/30 | artialobligationenauélosungskonto : L | 12 050|— n C : 29 etizd j | 3 81 Q Lea Mietekonto

7 735 S | artialobligationenzinscouponkonto | ç Kautionen und Kautionsakzepte 4 140 ; x ; L | j E, e E PSBSIOTEDI

à 9 Q B G |

G ad eis L E Warenvorräte 122 699 94 E oie eo A l es —- =

Kassakonto G R F A gg Tan Na E | udltellungskonto | 14 388 0: Nohgewinnsaldo 6 7252 S Pypothiken und Darleben . . . | 599 760/09 A: C S 4 | Sl Hyp 1 A A2 E Ea eapA A

e c I N A G0 None e V 5 ß ¿ f ( D DIRRBN

G Debitoren in laufender ReGnung þ 67 624 84| 667 384 93 | ponlleuerrejervefonsfo : 4 000 ab ADIMTeIbUng 4%) von A461 2 22860

Ovypotbeken- und Darlehnskonto S etimmtitittntättt amn | fentotorrentkonto, Kreditoren . . . | 46 626 26 T1967

E aaa

: uthab 93 375 | / P54 ; S : E Fla Wenvtandkont A, e os ; | 2 O0 | L En s | 50 996 71 ab Ueberwelsung an den Reservefonds . . . . M 1000,— Flashenpfandkonto : 5 0E / | : E S a. | 869 83 | J 33 569/56 L t | EEA U | 1 133 569/59 #49700 t

Avaldebitoren . e | 172 000 i ; S RUISS asch a 0 G | ( ab 329% Dividende an die Aktionäre von Botrate, E, p Cfrekten i : 10 146 15 | ai G ev O AC A s ay, Pech, Koblen, Furage | l Weochiel d Ee 1% | u Gewinn- und Verlustkonto per 30. September 1913. Vortrag auf neue Ne<nung „P 36 4 49667 IDODIE UTGIEE A S 4099 299/99 F S O S Ra L E E T T Ee : s Avalkonto @ 997 94264 Unverbußte Zinsen e L 220 5 E. Debet. A N “« 3 98 108 53 98 108 53 v Ì En E E S S E S E . -_ - S M N 8 Mrt t j 579 j Unkoston - p E , . C Rv S O 1260 336 36 Vorausbezahlte Prämien 197909 | E Le : O L i F Aktiva. Bilanzkonto am 30. September 1913. Vasfiva. a. | | 2057 843 52 Sa. | 123485 09| 2057 843 52 M. Saläre, Geshäftsunkosten, Reisen, Provisionen usw. | 99 449 52 |— : A | j Z insen : Mb |- M Áb et : ; A 8gaben. ( 2 e fonto Þer 30, 13. innahmen. ' L . o L J ditüdfs / 438 513 3 Pf Per Aktienkavitalkon 97 S0 Per Mtienfabltalkono A , | | 1200 000— | Ausgaben Gewiun- und Verlustkonto per September 19 E nah 4 Obligations- und Kontokorrentzinsen . . . . | ó bts An Grundstüdsforto . M 438 513,30 |. 11 Per Alitenfapitallonto 97 800|— 47 9/9 Sthuldsheinekonto von 1902 48 700|— h A e «4 Wœaraturen : | Zugang fürStraßen- A | « Hypothekenkonto Merseburg Á 7 R Tay S | ©& 9 - ci Qr. s 2 ; M) 29 3 Po 2 c Al G i . d d C 47 0/9 í 1E S | 303 000— | Robstoffe und Furage . .... .. . M285 244,90 Gewinnvortrag vom Vorjahre . .. 3 000 39 Reparaturen an Gebäuden, Maschinen und ausbaufosten E | 2 U advate j “(0 869, Schuldscheinettlgungskonto . . 21 776\—| ab: Rohmatertalienreserve . .. . . , 10 000,— : Bier, Nebenprodukte 2c. i 891 12 Ny: Ba ada p | 7 4370: : M 445 717,90 E ‘T Slmmgdraten E Schuldscheinezinsenfonto .. s : 290275 | Nevparatizen S S 2 898 73 \hreibungen : | Abschreibung „_ 2228,60| 443 489/30 E 12 6 293,93 E 4

n Q ) 7 r - . 4 O 2 (* c a1 - Dee f t I E 9o0o!n 2401 STale Hypothekenkonto ... : 1 689 485 95 | better ( h ca. 279% auf Gekäudekonto . : 6 965/05 Straßenausbauko|tenkonto 10 138/69 O s 9906-10 9159.62 e La 9 -Alon . a Se ° E - D O E ILIOI 99,09 Geseßm. Reservefondékonto . . . ° | 90 156/39 Unkosten, Brausteuer, Löhne, Zinsen 2c. 100 0/ l ¿ . /0

I

D Cid D O S

a!

L

. e

.

N 1 N C “> C

L

G

I

W , |SSIS

O G Co

Go QO

b s I} Co

|

O 05 M N

J J) F

1

I D

duk 00

D R

R P

O C> A I O

E N

C —1 WVOMNON C

100] I D O 4 G9

Co

Pasfiva.

0 0 <0. 0 0. 0.0 $ S

L « « «L S:

e 1009/6 Maschinenkonto , 19 106/30 Kassakonto O 204/37 L Speztalreservefondskonto . . . ¿ S 06 Absreibinan | / * ues Feilenkonto . . ; 75431 Beisicherungskonto .. i: 39/52 Hypothekenkonto pro Diverse Tee e ee d E 123 485 09 J " Boe E 1 /0

Geschirrkonto . 620|— | 7 204,60 Inventarkonto . s 4 1 346/81 TFilgungsraten bis 30.9.13 404 60 ; Lee B «P N 909 598 22 as E E : ¿ VE - L ug E s Ofenkonto E E 220/— Kontokorrentkonto : H : Noch nidt fällige Buchshulden . . 6 ¿uo E f} 251 go, r [Tung unterzogen und bestätigen deren Uebereinstimmung mit den von uns ebenfalls geprüften, ordnungsgemäß geführten Büchern F N Modellfonto . . . 4 099 05 i 4 Schuld beim HallesGen Bankverein . A U C 929 803 201 831 924 53 | der Gesellschaft. s 90 9% Formkastenkonto : ; 2 64397 39 411/49 Kreditoren laut Auszug C, 297 242 64 Berliu, den 19. Dezember 1913. 4 f gewinn , | 0 996 71 Neservefondskonto N Gewinnsz und Verlusikonto: s L nd-Dosenian, ; 2086 300 62 Dividendekonto 1909/1910 . Bruttogewinn a. d. Geshä“tsjabr 1912/13 , 131 05 Ln L - n : u le N : i E Dividendekonto 1910/1911 , hierzu Vortrag vcm Jahre 1911/12 . . 7 155 Der Dividendenschein Nr. 17 ist mit 6% = #4 60,— vou jetzt ab zahlbar: ortrag aus 1911/12 Kr Én an Dividendekonto 1911/1912 .

190 : bet der Deutschen Bank, Berlin,

: ; Nezeptekonto . ; 400'— | Utensfilien- und Inventarkonto . 1 |— Hypothekcnkonto, Stadthypothek Une i: i 9 000 pa ¿ 807 756 24 Sa. 100 9%

Kreditorenkonto : E 0 9 P Indi ions O04. : ; 5 - : Mrs 50 9/ Nü>stöndige Brausteuer . : : 92 999 Wir baben vorstehende Bilanz nebs Gewinn- und VerlustreGnurg per 30. September 1913 einer eingehenden Prü- a1

. r ) /0

G. V

E E S

90 L bei dec Bergisch Märkischen Bauk, Düffseldorf, Yérifationsgewinn . A E S 183 965 6E Gewinn- E O tono : 0b On, A . S 69 134 16 bei der Dresdner Bank, Berlin, J | 9206 300 62 Net I 07A 1912 S s ln ¿ E | 206 300 62 Metngewinn pro 1912/1913 l 1 426033636 26 en R hauss an, Sold, Dresden, und Radebeul, am 12. Dezember 1913. 1653 879/38 » R S h ei der Gesellschaftskasse, Düsseldorf. : g ‘e ] M S SIE Boretni den Maia 1913. Efti > [f Et Der Auffichtsrat besteht aus folgenden D: 4 Nadebeuler Guß- & Emaillir-Werke Halle a. S,., den 30. September 1913. ereinigte Drauereien ieugesellschaft. Bankdirektor Walter Bürbaus, Düsseldorf, Vorsigender, : | vorm, Gebr. Gebler. Gemeinnügzige Baugesellschaft Aktien - Gesellschaft Ua ae N LOR, - E r {lia E TO, R OO, stellvertretender Voisigender, E Max Lebnt Fran) Breteernes De Ves R y Ee 7G) : Alwin Lehmann. SBeorgii., Kommerzienrat Marx Frank, Bankdirektor, Dreéden, | ( ntg. . l 5 , T d. : Die Nitigkeit vorstehenden Bilanzkontos und dessen Uebereinstimmung mit Generaldirektor Kurt Heggemann, Düsseldorf. it ho, Mrstehende Bilanz nebst Gewinn. und Verlustrechnung haben wir geprüft und j S M. Gradehand. P. Pi>ert. den ordnungsmäßig geführten Büchern bestätigt Düsseldorf, den 16. Fanuar 1914, E E Ergebnis der Bücher übereinstimmend Frsunden, Die Uebereinstimmung der vorstehenden Bilanz nebst Gewinn- und Berlustkonto mit den ordnungämäß CUngoin On R as Die Dirvekti Radebeul-Dresden, im Dezember 1913. von mir geprüften Geschäftsbüchern der Gemeinnützigen Baugesellschaft, Aktien-Gesellschaft, Halle a. Meiniugen, den 31. Dezember 1913. / : Die Direktion. : Al ine T ud-Aktieu-Gesell\ nl m Ven 12 Mun - 1912, * Karl Adam, beeidigter Bücherreviscr. R. Dorst. H. S<hmig, i gemeine Treuhand-Aktieu-Gesellschaft. Halle a. S., den 17. November 1913. i i Kreidl. Balk. F. Cohn, Permann Knauth, von der Handelskammer zu Halle a. S, öffentl. angestellte: