1914 / 17 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

1A r O

It I

rteilti, daß er genten}

K bi

X E Se 1MeN L

C der ned zu A a E E E Ros e A T S T aft itelienden Proturititen der (Aci

Gosollichaît 211 vertreten Teil i t YeIeulMal zu PEeTITEZT rTecwitgt ilt, due Gejell L ; N

v j

f »

ind tnähosanDdoro Dp en Firma aut 3ethnen. 2 lautern. UNnD IMSbeCRDCTLe Dee! FLCI i L E | Kaisers i Zu Nr. 452 Firma DSederichtod-e |

Fabrik „Wülfel““. GeseUschaft mit)

- «D (ck=: kor beschränkter Saftung: Ver S18 de

e sort J SoTellshaft 15 H Hannover verleat. 2 Gesellschaft ist nach Hannover verlegt. T

A

F r wil 2 Nit iftsführer Julius Lutg ï -12 (Bod fta- D (Se M Lr OTE S eben in $SaAli-

ATI- k Q A [B) UnD F L£S

L 42 S 13

i} f: TT ¿L U d j is 20. L N 715 Firma Bergbaugeseit- | Jui Ne baugesel ichzaft Akicenhall mit beschränkter _-SKi I ura des VBulbelm Hastung: Die Prokura des When | Franke in Verden (Aller) ist erlos Hannover, den 14. Z3 1914 dintaliches Amtêaericbt. 12 K ONIgucmes AINtSgeTi:. 12 - [96571] Earzurg, Elbe. G0 65 1] In unfer Handelsregister ift bei der

Firma Karl Matthies in Harburg ein

getragen, daß dem Kaufmann Karl Kli-

mann in Hamburg Prokura erteilt HarLturg. den 13. Januar 1914.

Königliches Amtsgericht. 1X. S E [QR7,79] Harburg, Eibe. 196572] Tun unser Handelsregifter ut bet der

L j lier 1 2E Firma Dreëduer Vaukï Filiale Sar S G Top eincoptraa ° burg in Harburg beute cingetragen: (Heßeimer Kommerzienrat Suitav von lemverer in Dresden und Geheimer Klemverer tin Qr ie E Oberfinanzrat Waldemar Mueller in Berlin sind nicht mehr Mitglieder des

R L ft L 7 Bor!tandés. Harburg, ten 14. Januar 1914. KöônialiDes Amtsgericht. 1X. r [96573] Ï 2 "Es LID D} DES Es Es Lt Nbt, A Band 1 Handeic registereinirag Abl. A Dan? O.-3. 212 zur Fuma „Leopold Mar ¿212 ZUE F i

mw 7

& Söhne“ in Sandhausea: Fabrikant E : na A -) Simon genannt Sigmund Marx ist am

13. Dezember 1912 infolge Todes aus der

Gesellschaft auLgeschieten „und E Witwe, Frieda geb. Krämer, in Held ee am 12. Dezember 1912 ale Per ênlid be haftende Gesellicafterin in die Gesellschaft | gei :

N "Pn G A eirgetreten. Bon ter Veriretung der

(anf of 11 7 F; f ift (Se)elishaft und Zeichnung ter Firma il

s

r C Ly & e 1 or bieselbe ausgeschlosfien. Fabrikant Stujt |

; Ap a 4 at 21 Co

«vudwig Marx in Heidelbera ist am 31. De

¿udwig Val A R N

¿ember 1913 aus der Gefeliscaît Uge

Es ® r 1% Thondgs Ms

ieten. Dem Kaufmann Tbeodor Mat en D

und Artur Ma: x, beide in Heidelberg, if Cinzelprokura erteilt. N Heidelber g, dea 16. Januar 1914. 2 Grof:h. Amtegericht. 111.

C S à i; 96574] Heilsber i S Fn unfer Handeléregister À t heute |, I l (

unter der Nr. 94 die

s 5 Spieß Heilébeig cin- Kausmann Hugo Spieß in Heilébeig

04 aen worden / etragen worden. E Der Gcsbäftsbetrich umfakt die Delikateß

af S hanf. und Kolonialroarenbrar.ch2 sowie denSchantk

e se j r Canuar 1914 Deii8berg, den 0°. anuar 13/4.

Königliches Amtsgericht. Adt. 1.

ETersord. BekanntmochUung. [96394 |

In unser Handelsregister Abt. A nter Nr. 527 di2 Firma „Herforder Immobilien u. Hypotheken Büro TLilhelm Sirohmeier““ in Herford und) ais deren Inhaber der Kaufmann Wilbelm Strohmeier zu Herford heute eingetragen.

Herford, den 16, Januar 1914. Königliches Amtsgericst.

G77 Herrnhut. [9651

e B Éd. ion 14 11fo on etraaen ) ¡regiiter 1 E 25 NHULLHUUCS Im Hantelsregister ist beute eing

A

wr orden :

- Nratt 17 ie offene Handels- auf Blatt 154 die offene Hand E i s efellshaft in Firma Türkische Tabak | resnigsberg, Pr. D Bs cs ; È 41 F ufe i «& Cigaretteufabrik „REunion Ey | fig & Wollmanu in Herrnhut. \?- fellshafter sind die Kaufleute Horst Nein- e 0A : 2 Biollmaan, beide hold Brussig und Joter Wollmann, de in Dresden. Die Gesellschaît Hy am|

1

L +1 At Aron ne | 99. Oktober 1396 errichtet IDOTDeN. “Ne j GeRE E E —— T be 2E, l À c. aegebener Ge'ckchaft8zwetg: Fabritalton von | Voß,

Tabak und

Zigaretten. . auf Bla

Thu

O L A N c n l a E: L R Kaufmann Horît Reinhold Bru\sig in | Weigt ist alleini

Seiäft

Dreéden. Angegebener Eeschäftszweig: | Die Firma

Fabrifaticn von Tabak und Zigaretten. Fabrifkfaticn von Tavat und Z!8g

- Ss E Si uf Blatt 35 - Fuma Q.

} 714

Gocrlis, Kommanditgesellschaft in Herrnhut —: Profura ijt citeiit dem

Banfbeamien Paul Müller in

Er darf die Gesellscaft nur in

\(aft mit einem perfönlih haf

sellshafter oder mit einem ander

Turislen- vertreten at Derruhut, den 15. Januar 1914.

Königliches Amtsger:cht.

C 1

ELCrZBerg., Harz. [2

[‘ “5 F »Iarorticy T2 $ In das biesige Handelsregifter B 2

it beute bei der Firma L. Strau d Co. in Longuerhammerhütte AO Herzberg a. H. eirgetragen : D e \{luy vom 4. Nevember 1912 Vera Stammkapital auf 262500 #46 herab-

gesept worden. Ï

ge!eßt worde : ; n

Herzberg a. H., 16, Januar 1914. Königliches Amtsgericht.

rohenstein-Ernstilal. 196577) Auf Blatt 340 des hiesigen E ‘egisters für die Stadt, die Firma Hohen

registers sür die Stadt, / 1

stein. Ernftthaler Vank, Zweiganftait

des Chemunizer Vank - Verein

Hohenstcin-Ernusithal betreffend, ist heute cingetiagen worden, daß der M Wilhelm Dannhof in Chemniß zum stell-

Laubau, vermerkt worben, ta5 tie Firma | Manuheiut, erloschen ift. Lauban, den 9. Januar 1: Königliches Amtsgericht. I LanbaEBn. E E Fn unser Handelsregister B fi bei d îe eingetragenen Vank für Handel und Judustrie - zu Depofitenïtafse vormals Breslauer Distonto Bauk, beute vermerkt worden: E Carl Roger ist aus dem Borsiand auê- aesciedzn und an seine Stelle Dr. Arthur J ficlvertreienden mitglied bestellt. Lauban, den

;rsianbsmitgliede

s S. 4 vertretende! 1: age B : ci m erteilt geroefene Pro-

worden un die_ Ti schen it.

be- | kura erloschen ut. _ L

E stein: Erusithal, den 1. Januar

Königliches Amtsgericht.

emt om C. L. annoher 1 in Dor Bente (Sg ANNCDET LL Ul LEL Ll

“r: + 1 1 Ti Î î 4

Cr ti die Firma „Franz Ker mit dem Sitze zu R E | em Kaufmann Julius __ j ie rfe ieser Firma be-

Darnisftadt „o. | Kaiserslautern unter d -_| triebene Handel8ges{häft ung en gros

Mannheim. L andelsregiiter eingetragen :

1) Vand 1

BVorsftands- -r

übergegangen, asfelt visherigen Firma am gleichen

13. Januar 1914. Gefsellshaiter

Köntglihes Amt:

Qs

Hocstetter irma ift erlc E i 5 2) Band X O.-3. 204 Firma Rudolf Jefelsohn in Manuheim: Rudolf Iefel- ben, das Geschäft init Aktiv-n V, L D E Es J samt der Firma aus

+ iTTTNS,

Kaufmann Kaiserslautern, 3) Richard Kehr, Kaufmann Prokuren der vorgerannten Richard Kebr tin Eintrag im Fi

Da fer L gregister Abt. B Nr. 2 íIn unfer Hantdelsregilier À Eugen Kebr | ist heute bei der Firma Tee e \ Depofitcukasse L Jeselsohn 8 Kreditanstalt, Dep Bn ilt ge und Pa!fiven und olf Seselsobn Wagner, in D haberin übergegangen. Jeselsobn Ebefrau, Wagner, ift erloscen. 3) Band X OD:-Z- z e A Wolf, Maunheim: Tas Se] Hauptniederlassung Manunheun 1} mit Autschl

r wurde gelüscht. . Im Firmenregister wurde eingetragen : Firma „R. UAltschüler““, Zweiguieder- l Kaiserslautern, lassung in Maunheim.

es Franz Brandtsl ie Zzeigniederlatjung , bier gelöst.

ck17 Ci

Insterburg bescräntt wor Die Brokuta

So 9 Πa1 7 1914.

L9 en Den T0. Hanuar A Len önialibes Kritsgericht. Ludwigshafen, Rhein. | Haudelsregifstereiuti äge. E

1) Erstes Ludwigshafener Reini- i Viktoria Hehl Ludivigshafeu a, ser Firma beticiben die Kausleute Gottlieb Friedri Lebl und Ludwi; Kâl beide in Ludwigëhafen am Rhein, in osener

Hauptnieder- äInhaber: Rudolf UAltschüler, Kaufmann, in Heidel. bera wohnhaft, eine Schuhwarenhandlung

Kaiserslautern, as ans Aufiitut

2227, SA Me vem für die Firma M. L. Voden 1d &@ Tzscchoppe in n Blatte 133 des Handets-

eingetragen Häft ift der ur Vach in Elítra

Die Gejell- 914 erridtet

als alleinigen

ies s ‘Reinigungêinstitut. S 2) Gefzwister Bo Die Gesellschaf Käthe Bohner in

sellichaft auêgeiGied

r f E. S F] eute TCcigentes S ever. : y i U EE dem Ccwerbe d

Die Firma lauiet Bodea Nacchf. Frauke & V Kamenz, den 16. Janu Königliches An1t2(

Geschäst nebft Passiven auf / Bohner, Kaufmann |

ufmann übergegangen. S O Se und Maschineufabrik Oggersheim Paul Schütze @ Co., Aktiengeselschaft

D «2 Xertireliingöo

ercToî 2

¿10

a

Karisruhe, Baden. : In das Handelsregister B B O3. 46 wurde zur Firma E. Kuhnert & C 55 schaft mit beschränkter é Gie., Gesellschaft mit ber Haftung, Aarlsruhe,

: E i 5) Band XV Ds: Oggersheiu. NBoritands- Paul SLüne ift infolge Todes Paul Sœuze utt ge LDote Bescbluß des Auiiichts- ; wurde der Fabtifk- direkter Kar! Thomae in Mannheim zum Forstandémitglied bestelit. L a 4) Bank {ür Hande! und Indufirte, ic ung A a R O R g unter der Firma Bauk auptniederla}tung unter del ri

Handel und JZudustricliun Dar

ngetragen: Durch cllshaster vom 22. - Gesfeliidbastêverirag

i, im “Namen

(Haardt),

_—

5!

Hisceichäfte vorzunehmen.

i An Sge Icy

Karlsruhe, den

E T4 "B l 54 5rt 5D Großzh. Amtsgericht. B 2.

in Franftfurt a. vefteden ge ckchteden. ¿ ist zum stellvertreten

Dr. Arthur Nosin

5) Bauk für Sondel und JIudustric, Depofitenkaffe Ludwigshafeu a. Hauptnieder latfunç der Sandel und Judustrie itellvertretende : ed Carl Noger in Frankfurt a. d auêëgeschieden. _ Arthur Rosin in Berlin ist zum stell tretenden Vorstandsmitglied 6) Karl Marschall in Jggelh 3 Gesäft nebst Firma ist auf den

ufmann Eduard M

Kattowitz. @.S. Im Handelsregiiter Abteilun 116 “n . Januar 1914 die ofene Hantels- eseliihaft „Schlefische Bahuindusftrie ‘Simon & Co.“ in Kattowi Gesellschafter sind

Salter O!mo!

unter der F! irma Sugo Spicef;

in Heilsberg und als deren Inbaber ter

in Darm-

r m dem 4

ist aus dem 2

_-

all in JIaggel- Í ; c L . [ap A .

Kgl. Amtésgericht Kattotuißz, 7) Gebrüder Winkíer, Frit Veruatz

Nachfolger in Speyer.

geändert in: Caxl Winkler.

Ludwigshafen a. Rh., 1

cs - iten. N ieb Vhi Die Firma ift | heitea- Bertricb Ph

Eintragungen E gl. Amtsgerit. : LübecK. Handelsregister. Um 14. Januar 1914 üt eingetragen : 1) die Firma Otto Wess Inhaber: Buch

Kaufmann

«(

driG Undreas o ric U LCAO Qu L L ¿nli hastender Gesellshafter elnge- sgesellschaft bat

aftender & Gesell begonren. n 1 i.

: è übe, n. Die ofene Hande el, n 1. Januar 1914 begonnen. L ura des Franz Gramm it eriolen. Köntagl. Amtsgericht Kiel.

eingetreten. 2 1. Januar 1913 Manuheim,

)

ma Dresduer Set, Dre@e Zveianiederlaîtung in Lübe Dresden, Ziveigniederlc g a r Firma Dresduer Bauk, Filiale Lübe: Gustav Klemperer in J Dreéden und Waldemar M And aus dem Voritand au Das Amtsgericht. Handelsregifter. eingetragen ilzcln L. Frauck, Lübect,

L Haudelêregifier des Äöniglichen Amtsgerichts Königsberg 1. Pr. (Fingeiragen ijt: Am 9. Januar 19

ller 1n Berlin

n Abteilung A: Firma Erusft Die Prokura der Frau Anna cIfien, ift gelöscht.

Fübec,.

A

irma Marklein Der Ueber sellschaft iît auf- schafter Alfred Inbaber der Firma. lautet jeßt: Alfred Weigt. In Abteilung B: Bei Nr. 67 für die Firma Königsberger Zeitung unD Verlagê: druckerei, Geselschaft mit beshräukter Die Proïura des Franz n: | Dakler und des Gustav Hensel îît erloschen. : | Dein Nédakteur Paul Anton in Königs- Buchhaltereivorsteber | rfeld in Königsberg i. Pr. dabin erteilt, daß jeder [in Gemeinshaft mit dein anderen oder | it einem Geschäftsführer beredtiat ift. dg Stkniar 1914 in Abteilung A: | Bet Nr. 773 für die Firma N. Grajew hier: Die Prokura des Shmaria Wetn- grow ist erloschen.

Landau, Pfalz. L 3982 Neueingetragen wurde die Firma Ernst

D if Altwazren- u

Daunßcißer, Alt

lung mit dem Sise in Landau. Jn- ert d der Ges

haber der Handelsmann Ernft Dannkheißer | beiden Gesell\after

in Landau. : 7 Laubau, Pfalz, 17. Januar 1

K. Anmtittgericht.

tt 155 die Firma Cigarelten-| " Bei die_ fabrif „Brujsiga“ Horft Brujsig in| & Weigt hier: Die Se Derrnhut und als teren Inbaber De

034 £2 A 1924 fur die S uit Franc

Der bisheiige Gese

Lüdenscheid, Bekanntmachung. l egister A Nr. 459 1ît u der offfenen Handelsgesellichaft n A D Gesellschast ist o. Januar 1914 aufgelost. Seselishafter, Kaufmann Guftav nbah zu Lüdenscheid, ist alleiniger ber der Firma. Ltidenscdeid, den 10. Januar 1914. Königliches Armtegericht. agdeburg. Die Firma „M. W. Sohn in Diesdorf bei Magdeburg (früher aunover) und als deren vzrsönlih Geselischafter

i zu Liüiden- Allgemeine j

è Derrndur. | Sgftung Hier:

berg i. Pr. und belm Kumt ; (of tur aur ch (C i ilt Gesamtvrofkur En Gesellichafte

Cohen & Sohn“ schaft unter

in Magdeburg und Moses de Vriés in Leer ist heute unter r. 2699 der Abteilung A des Handelsregtiters ein- getragen. Die ofteve H 1. Januar 1914 begonnen. | der Gesellshaft sind nur die

cmein}ckafilih be-

elsgesellschaft

Magdeburg, den 16. SFanuar 1914. Königliches Amtsgerict A. am Gin

Zum Hanvelsregisier B D: DeZ: 38 Firma Paul Sostheim, Ge- schaft mit beschräufter Haftung in

Abteilung 8

Lauban. :

In das Handelsregister A te eingetragenen irma Agenturgeschäft

Neumann,

beute fageirogen: Die Firma ist geändert in „Teppichhau F. Dochftetter, Gesellschaft mit be- schränkter Haftung“. E Ge'ellshafler voin 13. Janúar 1914 ) L De Bete aler rage en \predend der Firmenänderung a! geändert. e Daftefübrer Paul Sostdeim hat seinen Wohnfig von Mainz nach Mann- eim verlegt. : Maoalaim. den 16. Janüar 1914. (Gr. Amtsgericht.

Fi s

Q uH

2.76 Firma Gabriei aunheim: Gobrie aus der Gesel-

T a5 A VU

6) Band XVY O.-Z 200 Firma Cre- K, E - A E G felder Seidenhaus Paf;:maun & C°- in Mannheim: Die Gesellschaft ift mi Nirtung vom

und das (Seschä!

Januar 1914 aufgelöft t mit Aktiven und Passiven Firma auf den Gesellschafter mann als alleinigen Inbaber E nnheim: Vie hard Wi Nachf Zottlieb Carle auf

A7 25+

Süffner, Ladenkturg :

E) D,

P

C Ct Zii

_

un „Kaffeeröflerei Johann Moau, Emma Mau fortge - der in dem Bétriebe des Geschäfts b-gründeten Verbindlichkeiten ift bei dem Erwerbe des Geschäfts durch Frau Emma Mau ausgeslossen. H Le

Dies ift am 14 Januar 1914 das Handelsregister eingetrag; / Marieuburg, den 15. Januar 1914.

Königliches Amt8geriht.

Memmingen, Vekauntmachuug. _ Das bisher unter der Firma „J. W. Helb'sche Buchdructerci“ ia Neuulm von der Bulsdruclezeihetigeröwtitwe Antoaie Helb do ein betriebene Geschäft w Helb dort allein betr O

ragen.

des Nedalkte Tiliy Helb dasfelbe vom G b in offener Hantelegesell- er bióberigen Firma weiter-

emmingen, den 15. Januar 1914 Sal. Amtsgericht.

Memmingen. Befauntmahuug. _ Das bisber von dem Kaufinann Samuel Ichenbaufen u Firma Koschland «& Cie, betriebene Se- schäft {t auf den Kaufmann Friedrich Schhimmer dort übergegangen, der es unter ter geänderten Ficina e-Koschland & Cie. Nachf.“, Günzburgerstraße 234, veiterführt. E Memmingea, den 16. Januar 1914, gl, Amisgericht.

Durch Beschluß

rma J. Soch stetter, Mannhcim: Die Prokura dec ift erlcschen.

_—

i

Io ais

be)

der Zweignieder- on Jakeb Wolf auf mever, Kausmann in Oberhausen, Inbaber úbergeg

in dem

Betriebe des Ge- 1 i 191: und Betbindli Eeichaîts ichioffen. Nung2ecrt der Fiuma ist Diez Profïura d

R Lan

d

u.ch Auguft

5 c

Firma Leou- in Mannheim :

Co. mit beshräufkter Safiung. Si! München. Geschäftsführer Vorx Hilim und Julius Burger gelöst. Neubestellter Geschäftefübrer: Josef Burger, Baumeister in München.

39 Firma Leou-

7 A E e Firma

Le D

Mannheim, über- 8 unter der Firma Leonbard ffener Handelsgeselschaft je Gesellichaft Der Ueberga des Ge?

e des Geschäf Heinrich V

38 Firma Neu- itpp Soff in Manu- r ist Phiiipp Soff, Kaufmann in Mannheim. Geschäfts- zweig: Neuheitenvertrieb. _ 10A 154 F in Mannßtcim :

T TIT T tian getell!Mait. [0

2

Januar 1914. Gr. Amtsgericht. Z. 1. Marienburg, VeSstpnr. U ] Das unter der Firma „Kaffeerösterei Johann Mau‘ (Nr. 154 des Handels- registers Abt. A) Hierselbst bestebende äft ift auf die Kaufmannêfrau Emma Manu hicrfelbs

fortge?ührt.

O

München. [965961

1. Neu eingetragene Firmen 1} Bayerische Kahnueifengefellichaft

Seger & Streit. Si! München. ene Handelsgesellschaft. Beginn: 19. Januar 1914. Ingenieurbureau und Vertrieb pon tabneisen und ch:mifchen Erzeugnissen der Kahneiseng-sellichaft , _ Thecefienstr. 118, Gejellshaster: Josef Seger, Oberingenieur, und Anton Streit, MRegierungsbaumeister, beide in München.

2) Mirama-CompanyFrost&Sahn.

Sis München. Offen Handelsgesell- ihaft. Beginn: 15. Januar 1914. Her- stellung und Vertrieb pbarmazeutis Hemischer und kosmetischer Artikel, Denners. bergeritr. 55. Geselliafter: Endre Frost, Kaufmann, Eugen rot, Kaufmann, Heins rid Habn, Chemiker, alle in Münzen.

3) Lina Hainzlmayr. Siß Müuchen.

Inbaberin: Dampfwaschanstaltsbesigerin Una Hainz[marr in München. Dampf-

waschanstalt, Kieittinarrstr. 17.

4) Stapp & Co. Siß München,

fene Handelêgesellichaft. Beginn: 1. Ja

nuar- 1914. Herstellung und Vertrieb von Ma'chinen, Ludwigstr. 26. Gesellsafter: Philipp Stappy und Fricdrich Pringëheun,

auflcate in München

5) GiufeppePaolazzi. SizMêünchen.

nbaber: Kaufmann Giuseppe Paclazzi in München. Obstgroühandel und -Kem-

è

_

¡f 2nehai Irofmartthall missfonsgeschäst, Grokmarftbalile.

1. Veränderungen bei ei getragenen Firmen. 1) Vayer. Mühlea-Futtermiitel- &

Sägewerke Marzling L Schrank Komrmanditgeselif{aft. SipgMarzling. Nuêscheiden eines - Kommanditisten und Etntciti eines solchen.

2) Tonwerk Mooëburg A. & M.

Oftenricder. Siz Müucheu. Sig ver- legt nah Moosburg.

3) Kufner & Sohn. Siß Müüchtn.

Prokurist: Max Selmair.

4) Kleinmotoren- und Automobil-

Bertriet2geseuschaft mit beschräufter Hafiung. Siß München. Geschäfté-

[ Man & B At füßrer Alfons Povp gelöscht.

5) Baugesellschaft J. Burger &

or

6) Verwertung s8gesellschaft sür Mot-

tan- und chemijche Induftrie, Geseli- schaft mit beschränkcer Saftung. Si! Müucen. Di? Gefellshaftervertammlur g bout 13. Januar 1914 hat die Aenderung

des Geselischastsvertrags binsitlich des E N M - N S Ed E. De T Sitzes der Gefell haft beschlossen. Dieser ist nunmehr Wiet baden

7) Mechanische Kleiderfabrik Gebr. Schneider. Sig München. Leo Bôns m als Inhaber g?lösht. Nunmekbrige

G

et - Ti G Tap

r j Arno ck rir Dr, Inhaberin der gcänderten Mina Se br, S cbncider: Kaufmannêëwitœe Paula Vöon

L eim in Münden.

¡T1 Wichungen eingetragener Firmen. 1) Mirama:Company Gaßmaun &

Sahn., Sin München.

2) Joîef Selling. Siz München, Müncheu, den 17. Januar 1914. Ren

& L S t. LUmts l

Ole ® vei ck.

V GCEGT”I Saumburg, Saale. [9659

In unser Handeléregisier À ist dei Nr 319 „Offene Handelégesellshaft Gustav Bucerius in Naumburg a. S. heute eingetragen worden : Der bisher'ge etel- schafter, Kaufmann Gustav Bucerius in Naumburg a. S., ist alleiniger Inbaber der Firma. Die Gesellschaft ist aufgelost. Naumburg a. S., den 15. Januar

1914, : Königlies Amtsgericht.

[96598] Nentershausen, BZ. Cassel. 5 In das Handelsregister Abteilung A il unter Nr. 15 die Fitma: Seelig Seelig «&@ Sohn, Solz, Inhaber : Kaufmann Benedir Seelig tin Solz, heute eingetragen worden. / : A Neutershausen (Bez. Caffel), den 7. Januar 1914. Cs N 14, i Königliches Amtsgericht.

C2OGIT

Neuburg, Donau. [96599] Unter der Firma „Egliuger und Pol- linger, Vank- und Inkassogeschäft', betreiben Gottfried Cglinger und c!! Pollinger in Geisenfeld dort elbít in offener Handelsgeseliscaft feit 1. Januar: 1914 ein Bank- und Inkafsogeschäft. Neuburg a. D., den 2. Januar 191%

Kgl. Amtsgericht.

Neunkirchen, Saar. [ 96600)

Im biesigen Handelsregister Abt. A 312 ist die Fuma: Zum Neuen Italie niszen Garten Micheli Eliseo in Neun! kircheu“ eingetragen worden. „Inhaber il Kaufmann Micheli Eliseo zu Neunk rchen.

Neunkirchen, Saar, den 14. Janus

1914. i Königliches Amtsgericht. - A QGderberg, Mark. [966011

; Abs

In das hiesige Handelsregister A teilung A ist unter Nr 37 bei der M Jhleuburg & Krüger eingetrag?| worden : Die Firma ist erloschen. Ui

Oderberg i. M., den 10. Januar 1912

Königliches Amtsgericht.

Verantwortlicher Redakteur: ; Direkior Dr.Tyrol in Charlottenbur? Verlag der Expedition (J. V.: Koyt!

in Berlin,

Drutck der Norddeutshen Buchdruckerei grd Bra aarfcit Berlin, Wilhelmstraße 3%

(Mit Warenzeichenbeilage Nr. 8A u. $B/

unter Nr. 241

E teilung

ist

bes

¿zember 1913 al

verk8s mitt allen Selchäften. Das Stammkapital beträgt 100000 46 Dur Deckung seiner Stammeinlage bringt der Gesellihafter Otto John rg in die Gesellshaft ein den due von Oschersleben Band 27 unter Nr. 3 des Verzeichnisses der Grund- ltüde eingetragenen Grundbesitz zum Preise von 170 000 4. qSeschäftsführer sind: Der Kaufmann Lllbelm Langnese in Oschersleben und der Müblenbesiger August Herms i geln. Jeder der Geschäftsführer ist für Ls allein berechtigt, die Gesellschaft zu vetlireten. Oschersleben, den 15. Januar öniglihes Amtsgericht.

Osnabrück. , In das hiesige eingétragen :

„(A 126) bei der Firma Snabrück: Die Gesellschaft gelöst. Der bisherige Gesellshafter Kauf. eten in Osnabrück

ilbelm

mann Wilbelm Ab alleiniger Inhaber der Firma.

zum Deutschen Rei

. 2 17.

Patente, Gebrauchs8muste

Das Zentral -

für Selbstabholer aub dur

Wilbelmstraße 32, bezogen werd L 2E P Fair E

Siebente Beilage chSsanzeiger und Königlich Preußischen

Berlin,

do va Fahrplanbefanntmad)

Dienstag, den 20. Januar

andels-, Güterre{ts-, Verei ungen der Eisenbahnen enthalte

Handelsregister

[sregister für das Deutshe Reih kann dur alle die Königliche Expedition

Der Inhalt dieser Beilage,

r, Konkurse fo

in welcher die Bekanntmach wie die Tarif- und

Zentral-

ins-, Genoffenschaft

10fs 8-, Zeichen- und Mu rscheint auch

in einem besonderen

sür das Deut

Das Zentral - Handelsregister g8preis beträgt L # 80

Postanstalten, in Berlir

des NReichs- und Staatsanzeigers, SW. 48, ' Bezu

Handelsregister,

Ohligs. Bekauntmachung. In unfer Handelsregister folgendes eingetragen worden : Unter Nr. 14 bei der Firma Gustav daß das Geschäft, die Witwe deé Maria ge-

Melcher in Ohligs, nachdem die Inhaberin,

Fabrikanten Gustav Melcher, borene Duisberg, gestorben ift, Melcher, beiden Vernicklern in Obligs, unter unveränderter in einer offener September

Kindern Ernst und Hugo

Firma fortae\- t wird,

Handel8zesellshaft seit tem 1. 1913 und die Prokura’ des Vernicklers Ernst. Melcher erloschen ist.

Unter Nr. 174 bei der Firma E. Vouns maun in Ohligs, daß der abrikant

( in Obligs ale veriörlih baftender Gesellshafter in das Geschäft eingetreten ist, welches als ofen: lenderung der eit dem 1. Januar geführt wird, daß die Prokura des brifanten Hugo Bonêmann loîden und dem Kaufmann Nudolf Kel-

Ouao Bon®smann fenior

Vandelsaelellshaft ohne trma }

% e _, Pr]

ders in Obligs Prokura erteilt ift.

1 : Firma Graef e Comp. in Ohligs, daf

manditgesellshaft aufgelöst, die Firma er-

Unter Nr. 277 bet der

loschen ist.

Unter Nr. 347 bei der Firma Bergische Automobiiceutrale Sugo maun jr. in Ohligs, tan dem Kauf- mann Rudolf Kelders in Obligs Prokura

erteilt ift.

Ohligs, den 14. Januar 1914. Kal. Amtsgericht.

Oldenburg, Grossh.

In unser Handelsregister A ist heute etngetragen :

n

L

(9)

tübring zu Oldenburg. d

n

MGetreideimbportaecäft.

Oldeuburg i. Gr., 1914, Januar 10. Grofßherzogl. Amtsgericht. Ast.

Oschersleben.

n unser Handeléregister Abtetlung A it am 15. Januar 1914 bei der unter Nr. 132 einaetragenen Firma Bormaun, Malzfabrik Storchshöhe“ z! Oschersleben eingetragen, Kaufmann Paul Bormann zu Ofsghers- leben in das Geschäft als haftender Gesellschafter eingetreten,

wnd die Witwe des Kaufmanns Louis Bormann, Helene geb. Heine, und der taufmann Paul Bormann, boide i Vschers[eben.

Königliches Amtsgerickht Osfchersleben. OschersIleben.

In unser Handelsregister Abtei beute unter Nr. 22 die Gesells chränkter Haftung in Firma: „Mühlen- Und Elektrizitätswerk, mit beschränkter Haftung“ DS'pvc in Oschersleben eingetragen worden. Ver Gesellschaftsvertrag ist am 4. De- geschlofsen worden. Geaen- ¡and des Unternehmens ist der Müblen- vetrieb und der Betrieb etnes Elektrizitäts- damit zusammenhängenden

tgenpreis für den Naum einer 5 gespa

(B 8) bet Firma Helleru'’sche

Staaksanzeiget.

1914.

stern, der Urheberretseintragêrolle, über Warenzeichen att unter dem Titel i

sche Hei. (Nr. 17B.)

für das Deutsbe Reih erscheint in der Regel tägli. Der

WHeL

erteljabr. Einzelne Nummern kosten 20 ¿nen Einheitszeile 30

dem Kgl. Sensal Jacob genéburg bisber allein unter Jacob Richter“ mit dem ensburg geführte Waren- t wird nunmehr seit 1. und dem Kauf- Regensburg in inter der gleiden weitergeführt. [lein zur Ver der Firma bes

Der Gesellschafts ersammlung vom 18. geandert und neu gefaßt. Die Vertretung ist nunmebr fo!gend _ Der Vorstand (die Direkt Beschäfte der Gesellschaft uy Gesellschaft geri{tli® iuenserflärung,

Zeichnung des Vorstands

Ziegelindustrie G. Gesellschaft mit bes Der Kauf ist durch Tod als

O. Kramer « Cie, chränfter Saftung, mann Otto Kramer Geschäftsführer aus-

Aktiengesell saft in Vank zu Osna- ist Schurig in Oêna- londern Hugo

Nichter in Ne der Firma Sige in Reg agenturaec\châf nuar 1914 von mann Karl Nichter offener Handelsgesellschaft 1

vertrag wurd

Firma Osnabrücker brück: Der Prokur brück heißt nit Ieder der Gesellschafter ist a und Zeicknung

{A

(B 88) bei der Firma Louis Stein- Gesellschaft mit beschränkter -_Osnabrück: Der Kaufmann Shweppe in Osnabrück ist als Seschäftéführer ausgesieden Kaufmann Moritz Klein in ¡um Geschäftsführer bestellt bei der Firma Osnabrück, und (A Wilhelm Sedden , Firma ift erloschen. Osnabrück, den 16. Januar 1914. Königlies Amtsgericht. V1. Pirmasens. [ Bekanntmachung.

gistereintrag. Unter dieter Firma Heinrih Huske, Möbelbändler in e Msbelbandlung. nuar 1914,

t

Borstandêmitalieter Regensburg, den 16. Januar 1914.

Kgl. Amtsgericht Regensburg. Rendsburg.

elêregister ist beute unter F Johannes Mat- und als deren annes Mattbiesen

pg E R des und etnes Pio

Nr.- 261 die thiesen, Nendsburg, baber der Kaufmann Foh bier eir getragen. Reudsburg, den Königliches Amtsgericht.

Rheydt, Bz. DüsseIdorf. [ Vekanutmachung. Handelsregister Abt. B ist unter 24 bei der Firma „Pungs und rckens, Gesellschaft mit beschränkter Daftung““ in Rheydt eingetragen worden : Durch Bes{luß des Könt aeridts zu Rheydt vom 15. ist der Kaufmann Alfred Pu Gestäftsfübrer

Rhcydt, den 16. Januar 1914. Königliches Amtsgericht.

Rietberg.

In unfer Firmenregister ist bei heute eingetragen, d brock Witwe in register Abteilung A 9 In unser Handelsregister ist beute unter Nr. 23 die brock Witwe in Kauni Inbaber der . brock in Kauni cingetragen 1 Rietberg, î

Königliches

Ronneburg.

Bekanntmachung. Handelsregister A S Solzhauer, Altenburger Käse- fabrik in Beerwalde) ist be getragen worden :

F. Kohring 5 Borstandsmitglied em Vorstand autge!

rigen VorstandEmitzl

Osnabrück: Di- 0. Fanuor

-

ingen, den Gr. Amtsègeriept.

L St. Goar.

Bei der im hiesi

_ HSandelêre Heinrich Susf

[96620] e F N é LIODZU Der Gesell\chaftsvertrag ist am 18. No igen HandelEregister A i: 1d s Leh e ' rma „D’Avis u". in Oberwesel ist bcute

Nr. 59 eingetragenen Fi Müllenbach“ vermertt worden

Volliäbrigkeit

lens, daselbst ein Pirmasens, den 16. K. Amtsgericht. 8 kma amb: ati: Plauen, VogtI. [ as Handelsregister ist beute rden a) auf dem Blatte der in Plauen ist ausge- | der Kaufmann Konrad Schäfer in Plauen ist Inhaber : im Betriebe des Geschäfts be- gründeten Verbindlichkeiten des bish es gehen auch nit die in be begründeten Forderungen auf thn über: die Firma lautet für Frit Reinhold Juh. Konrad Sch b) auf dem Blatte Seide! in Plauen, der in Zwickau unter ebenden Hauptniede die Prokura des Kaufmanns Nichard F ax Gorgaß ist erloschen: c) auf Blatt 3098: die Firma Al Plauen ift erloschen. Plauen, den 16. Januar 1914. Das Königliche Amtsgericht.

glihen Amts Januar 1914

83115 P T N , T" ngs zu Nbeydt vers Karl Müllenbah in Csöl Vertretungsbefugnis Müllenbach, Thbere in O of 8 M Reinhold in Oberwesel als M _Die Prokura it erloschen. St. Goar, den 14. Januar 1914.

Königlibes Amtsgericht.

. E Os St. Goar. Die im biesi

cs Philivp Müllenbah | Alt Leiningen eingetragen worden. er baftet nidt

die Firma H. Nord- uniß nach Handels, 235 übertragen ist. Abteilung A Firma H. Nord- ß und als deren Clemens Nord- , Gemeinde Oesterwiebe,

Es : diesem Bet Firma: Stühring & Co. in Olden- | 5,7 4 urg. Perfönlih haftender Gesellschafter : naumann Tbeodor Wilbelm

gen Handelsregister B unter eingetrag-ne Ftrma

Gesellschaft tung in St. Goar“ s Konkursverfabrens

„Rheinische Senftenberg, Lausitz. [96037] Lederwerke schräukter Haf durch die Eröffnung tfgelôst und wird d

Firma Eduard Zweigniederlassung

Kommanditgesellschaft. Die Gesellshaft Vèr alelhèn Sten

at am 1. Sanuar 1914 begonnen. Die Zabl der Kommanditisten beträgt 9.

Pans

St. Goar, den 14. Januar 1914. Königlibes Amtsgericht. Scheibenberg Auf Blatt 281 registers ist beute bei der æ& Strobel in Crotten eingetragen worden :

bert Schuster in

des htesigen Handels- Firma Siegel dorf folgendes Die Gesellschaft ist Derr Albin Bernhard Strobel Das Handelsgeschäft ist

In unser Handelsregister A Nr. 302 ist bei der Firma Mori Inbaber Kau

v

ß Goldriug in mann Dagobert

s J

ist auëgescie auf den Kaufmann

HOolzbauer, in Beertwalde ift all

L

R —————————

@

Schmiedeberg, Bz. Halle. [96628]

913) Im VandelS8regij1er A Nr. 72 itt beute | fei der offenen Handelsgesell saft E

S | Firma: „Bartel & Co,., automatis

_* PEftren* fu Schmiedeberg eingetragen

die | worden: Emilian Bartel ist aus der Se»

die | sellshaft ausgeschieden.

ad Schmiedeberg, Bz. Halle, 16. Jas

zur | nuar 1914.

[- Königliches Amtegerit.

t | Schöningen. [96629] L Su unser Handelsregister B ist beute

J

unter r. 12 die Gesellschaft mit be-

ist ermättigt, einzelnen | |Hränkter Haftung unter der Firma tedern des Vorstants die Schönuinger Dampfziegelei uud ilen, die Gesellschaft allein | Werke, Geseilsch

Ton- aft mit beschräufter Hastung und mit dem Siy in. Shö-

Li ri

Otto Shenz ist niugeu eingetragen worden. Gegenstand

des Unternebmens ist der Betrieb einer

arl Zie. elei und die Jonverwertung auf n at O G 5 L A L und Eugen | t!genen oder erpahtcten Grundstüden sc- Z a j T E Loni er FRando E Se enau E ilt die Befugnis erteilt, die Gesel. | Tie der Handel mit den gewonnenen (r- uch fernerbin allein zu vertreten. 30. Dezember 1913.

zeuanifsen. Das Stammkavital beträgt 20 000 M. Geschäftsführer ist der Maurermeister dri Pôchel zu Halle a. S

Z/+

Fr

2

¿

Hie 4

vember 1913 abges{lofen. Schöningen, den 12. Januar 1914. Verzoglihes Amtsgericht. Si Benig. öSirmene |_ x L n ist die | Sebnitz, Sachsen. [96035] der Witwe Philivy Im Handelsregister ist heute auf

le geborene Thewaldt, | Blatt 589 die Firma Kaufhaus August utter und Vormünderin | Friederich in

; Sebuitz und als deren In- haber der Kaufmann August Friederich in (An- gegebener Geschäftszweig : Handel mit Manufaktur-, Konfektions-, Kurz- und Schnittwaren.) Sebuitz, am 16. Januar 1914. Königliches Amtsgericht.

_Jn unser Handelsregister Abteilung A ist bei der unter Nr. 100 eingetragenen Firma eeNiederlaufizer Glashütten- werke, Müller, Hoffmann u. Co. Petershain“ heute folgendes eingetragen worden :

Die Firma ist obgeändert in ¡„Nieder- lausizer Glashüttenwerke, Müller u. Seld“.

Senftenberg, den 13. Fanuar 1914. Königliches Amtsgericht.

Siegen. [96630] Bei der in unserem Handelsregitter Abt. B unter Nr. 105 eingetragenen Firma

Theodor Guido Siegel n, der es unter : Guido Siegel

Goldring in Posen, daß die Prof [oiden ift.

Posen, den 6. Jaruar 1914. Königliches Amtsgericht.

haberin der Firma. Ronneburg, den 16. Januar 1 Verzogl. Amtsgericht. Abt.

Ronneburg.

Bekanntmachung. Handelsregister 5 (Ftrma Carl Eberhardt in Roun eingetragen worden, daß

eingetragen worden,

in Crottendorf ira des Georg Lipshüg er-

der abgeänderten Firma allein weiterführt. Scheibenberg, am 17. Januar 1914. Königlibes Amtsgericht. Scheneseld, Bz. Kiel. Bekanntmachung. das Handelsregister A | Handels8gesells I Hademarschen: Der 6 Hans Storm its n Elisabeth Stornu Hademarschen

daß die Firma in „Malzfabrik Storcchs- höhe, Lovis Bormann“ geändert ist. Vie neue Firma ist an demselben Tage des Handelsregisters, t A, eingetragen worden. ellschaft bat am 1. September 19 gonnen. Persönlich haftende Gesellschafter

| Der Kaufmann Heinrich Bonnat _In unser Handelsre

Adolf & Wi geschäft, mit de getragen worden.

sellshafter find der

gister A Nr. 2090 offene Handelsgesellschaft lheim Reimaun, Bau- m Siy in Dembsen ein- Persönlich haftende Ge- Bauunternehmer Adolf Baugewerksmeister Reimann, beide in haft hat am 1. September

burg) ist beute die Firma erlosche Ronneburg. den 16. Fanvar 191 Herzogl. Amtsgericht. Abt. 3.

Rostock, MecKIb. Im Handelsregister ist beute di HSeinrihch Schmidt gelö\@&t. Nostock. den 16. Januar 1914. Großherzoglihes Amtsgericht.

Rüstringen. In upyser Han Firma „Jdun Lauge, Rüftring Bezeichnung Wäschereibesitzer Nobe

Firma eingetreten.

75 5 1Q1 „anUuar 1914.

R Schenefeld, den 7. Janua Die Gefell Königliches Amtsgericht.

Schirgiswalde.

Soest. Befanutmahung. [96631]

Posen, den 6. Januar 1914.

| beute bei Nr. 76 der Königliches Amtsgericht.

Schüerhoff ¿1 Soest, Kungelmarkt 6, als Inhaber der Firma Georg Schüerhoff ju zu Soest eingetragen worden.

Oandelsregisters der Firmna Georg Schirgiëwalde

ift beute das ErlösÆen Kuhlmann tragen worden. Schirgiêwalde, den 12. Januar 1914. Königliches Amtsgertcht, Schleswig. Bekanntmachung. elsregister Abt. A Wilhelm Stache É wig folgendes ein- &tirma ift erloschen. den 15. Januar 1914. Königliches Amtsgericht. Abt. 2. Schleswig.

Bekanntmachung. biesige Handelsregister Abt. A die Firmo Adolf F. Ebel,

und als deren Inhaber der olf Friedrih Karl Ebell in Friedrihstraße Nr. 88, einge»

Schleêwia, den 15. Januar 1914. Königliches Amtégeriht. Abt. 2. Schleusingen.

Handelsregister A Nr. 1 ff Handelsgesellschaft in Hinternah“

teruah und als llschaster die Tischler

delsregister ist beute die a‘’ Dampfwüäscherei Ro- en, eingetragen. Einzelkaufmanns:

14 U, 4D

In unser Handelsregister A Nr. Firma „Hotel Deutsches Deimert in Posen und

Hotelier Huao Meartinstraße 40,

Gesellschaft | ¿eute die

Saus“, Sug

Detmert in Posen, St.

eingetragen worden. Poseu, den 6. Januar 1914.

Königliches Amtsgericht.

NRüstringen, den 10. Januar 1914. Großherzuglihes Amtsgericht. Abt.

Rüstringen. In unser Handelsregister Handels - Ein pracheuschulen gen, eingetragen: Bezeichnung des Einzelkauf Elisabeth von der Kammer Dannenbaum, in Nüstringen. Dem Handelss{uldtrektor Eduard von Kammer in Nüstringen ist

Nachfolger in Schles getragen : Die Schle®wig,

ter ist beute die jährigen- „Merkur“, Nüstrin-

Die Bekanntmachung in Nr. dabin berichtigt,

daß die Firma Julie Inhaberin Fulte cht Mager ist. Posen, den 6. Januar 1914.

Königlicbes Amtsgericht.

Recklinghausen. Bekanntmachung. _In unser Handelsregister A Nr. 167 ist heute bei der Firma Warendepot, Geschw. M linghausen cingetragen, d erloîWen ist.

in Magde- im Grunde | Maver nit

anns: Ebe-

Kaufmann Ad Shleêwig,

Gladbacher

arx“ in Reck.

die Firma

Recklinghausen, den 12. Januar 1914. Königliches Amtsgericht. Regensburg. Vekanntmachung. In das Handelsregister wurde beute ein-

Rüstringen, den 15. Januar 1914. Großherzogliches Amtsgeriht. Abt. I.

Säckingen. Zum Handelsregister B Mechauische in Stuttgart, lassung in Brennet betr., eingetragen : egenstand des Unternehmens ist na

fammlung bom geänderten bezw. neu chaftsvertrag der Betrieb ntwebereien nebst Bavym- einschlägigen

Buntweberei Zweignieder- wurde heuts

„Gebrüder Schmidt mit dem Sitze in Hin per sönlich haftende Gese Gustav und Oskar Pinternah, eingetragen sellshaft hat am

Schleusiugeyn,

Handelsregister itt heute

der Generalver J. W. Abeken, 18. Oktober 1913 gefaßten Gesells mechanis{cher Bu wollspinnereien

Geschäften aller Art.

Lebe ber troleum-: Gesell Haftung“ führer Karl

Steaua Romana Pe- schaft mit beschränufter in Regensburg: Geschäfts-

1. November 1913 be- NReumuth wohnt

12. Januar 1914.

Siegthaler Eisen- und Blechwarenu- fabrik, Gesellschaft mit beschränkter Haftuag, in Eiserfeld ift heute einge- tragen worden :

44 lil

| Siegen hat sein Amt als Geschäftsfübrer

ntoAorAa a G: S L Mi E niedergelegt. Ver Kaufmann Wilhelm

l

¡ DoUner in Eiserfeld und der Kaufmann | Karl Zöllner daf. sind zu weiteren Geshäfts- : Se | fübrern bestellt. Von diesen ist jeder für

I aA j 4

allein befugt, die Gesellschaft zu bere ten und die Firma zu zeichnen. Siegen, den 13. Januar 1914, Königlibes Amtsgericht. “teen A H Akk

c

F

In unser Handelsregister Abt. A ift Kaufmann Georg [Tis

Soest, den 10. Januar 1914. Königliches Amtsgericht,

Solingen. [96632] Eintragung in das Handelsregister.

Nbt. B Nr. 99: Ft ma Joh. vom

Schemm, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Solingeu. Der Kaufmarn Heinrtich Wienholt in Solingen ist als Geschäftsführer abberufen.

Solingen, den 10. Januar 1914, Köntgliches Amtegericht.

Spandau. [96045]

In unserem Handelsregister Abt. B

Nr. 56 ist heute bei der Firma eeStädti- sches- und Kreiskraftwerk Spandau Gesellschaft mit be‘{chränkter Haftung““ in Spaudau eingetragen worden:

Durh Beschluß der Gesellschafterver- fammlung vom 12. Dezember 1913 ift der Gesellschaftsvertrag, wie folat, $ 7 Abs. 2 erhält folgende Faffung: Die Gesellshaft wind a. wenn ein Geschäfts- führer bestellt ist, dur diesen, b. wenn mehrere Geschäftsführer bestellt sind, ent weder dur zwei oder mebrere oder durch einen Geschäftsführer und einen Prokuristen vertreten. & 8 Ahs\. 9 Ziffer 2 erhält folaende Fassung: „Die Bestim- mung der Zahl, die Bestellung. Abrufung und Entlassung der Geschäftstühre Stellvertreter und der Prokuristen, die Bestellung eines Mitgliedes des Aufsihts8- rats zum Geschäftsfü

_geändert :

gemeinsam

r, ibrer

hrer bedarf der Ein-

S