1914 / 19 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Sechste Beilage Cöthen, Anhalt. [97255]{ 5) unter Nr. 2564 bei der Firma] Die Firma lautet jeßt: Wilhelm ©D ime K j i : i S ch | e g z Unter Nr. 45 Abt. A des Handels- | P. Miller & Co., Elberf q 1 n ee A ges i helm Z Geheirne Kommerzienrat Gúftav Carl Marx jr. Die an E. E. Glers : E S i 7 - : "9 . ® 9 © 2 , E erfe a eyer Na nhaber tft der Kauf- | von Klemperer in Dresden und der Ge-| erteilte Gesamtprokura ist erloschen. zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

registers ist bei der offenen Handel8gesell- jetziger Inhaber de i : i f ft é r Firma: Wilbelm | mann Ludwig Lecher in Frankenberg. Der | heime Oberfi iese off ta tecguslav Frledheim, in Chthen | olmer, Der Uebergang der in dem Be: | [ch1 begründeten Forderungen is Ge: in Berlin find us dem Vorfiande aud: | tesozesrdaft ift aufgelost worten 1=s Kaufmanns Louis Windt it erloschen.“ | triebe des Geschäfts begründeten em De- | |cha}/ts begründeten Forderungen und Ver- | geschieden. Geschäft ist von dem Gesellschafter erli E s 1 E Ie egründeten Verbind- | bindlihkeiten bei dem Erwerb - i 5 iE mit: Mbtives: Per Q 2

Cliben, 19, Spa e fts gründeten Verbind. | dindlicbfeiten bei dem rwerbe des Ge. Amttgeriht Gleiwih, 15. Januar 1914.| Borers mit Aktiven und Passiven M 19. Berlin, Donnerstag, den 22. Januar 1914.

Cöth ch T ain O e Ae G L E Es M Es, An Hunbelliéhifier B ist bei E at Uniec Gnbéräädehter Witma feciniE den Handels-, Güterrechts-, Vereins-, Genofsenschafts-, Zeich d Musterregis der Urbeb en, Anhalt. [9725 T Mer, --28 ci der offenen ranfenber enu), 12. 1 D i er unter S Es M E D ies ilage, in welcher di fanntma en aus den Handels-, Güterrehts-, Vereins-, Genofjen|chasts-, Zeichen- und Ptulslerregiitern, der Arhede

12) 1914 Sebi E Nc. 62 eingetragenen Vank für Handel | Georg Hübner. Diese offene is Patente, Gat Ai fowie die Tarif- E O alavibungen der Eisenbahnen enthalten find, erscheint auch in einem besonderen Blatt unter dem Titel

Unter Nr. 430 Abt. A des § - | Handelsgesellschaft in Firma Bein, L M agg Lee

registers ift dié Fitma „Louis Ne Schade & Co., Wieden, Gemeinde Königliches Amtsgeriht. Abt. IT. und Judustrie Niederlafsung Gleiwiy, gelei ft ift aufgelöst worden; das V ©D Ÿ S

in Cöthen und als deren Fnhbaber der | Vohwinkel, Post Doruap: Die Gesell- F E E ___ [vormals Breslauer Discontobank SelETt ist don dem Gesellschafter F. A D Nr 19 B Kaufmann Louis Windt in Edthee eis: | haft ist ausgelöst. Der bisberige Gesell | F Tank Curt, Oder. (72701 | beut Emgetiagen. worden. pas das sell: ¿ernommen worden u wird Lon Ie entral-IandeiSrt Er va Ci CUZ+ (Nr. 19B.) getragen. (alter Wilhelm Bein ist alleiniger In- M E R Sei E e R nte O AD L R Carl Roger D e cite A thin :

Angegebener Geschäftszweig: Hafer- und | baber der Firma. E E Salbe: iegt) tx auf [in Frantfurt a. M. aus dem Vorstand E Ee E Ul O SMEITRE, area Ñ s i@) fann durch alle Postanstalten, in Berlir. | Das Zentral - Handelsregister für das Deutsche Reih erscheint in der Regel tägli. Der F itte êrbuüden mi 7) unter Nr. 2890. Di [für Handel und Juduftrie Darmstadt | ausgeschiede d Guftav A. Hintze. In das Geschäft Das Zentral - Handelsregister für das Deutshe Reich kann durch alle Pottanslallen, in Derr. i E E n R a aa N E D UReE L Ee, e ELIN R As Sn Niederlassung Frankfurt a/O. ein- E Se e e ist Fris Wilhelm Mar Hinte, Kauf- cir Selbstabholer auch dur die Königliche Expedition des Reichs- und Staatsanzeigers, SW. 48, E 25 g Ls E E A E R Nummern kosten 20 s. mission8geschäft E *| Walter Luft, Elberfeld, und als deren | 8!ragen: S Vorstandsmitglied eingetreten ist. mann, zu Hamburg, als Gesellshafter W E : L Bai At tR :

Dem Karl Zeller in Frankfurt a. O. | Amtsgericht Gleiwitz, 15. Januar 1914 | €ingetreten. e E S N e am 1. Fanuar 1914 begonnen. Zur Ver- | Koblenz. I 1E E04, DEA i L De : P D Ie Degener «& Co. Zeitschriftenverlags&- | : Dem Mar Heinrih Johannes

Cöthen, 19. Januar 1914 Inhaber der Fabrikant Walter Luft daselbst. | ,- z E B IgELTELEI L As E / 8) unter Nr 2844 bei der Fi eie, (ist Prokura für die Niederlassung Frank- E 4M Die offene Handelsgesellshaft hat am H 2 ay i i ) G bei der Firma Licht G (97278)) 1. Januar 1914 begonnen und seßt das andelsregister, tretung der Gesellschaft ist jeder Gesell. A E t wagte Da gesellschaft mit beschränkter Hastung holz î bedck ist Prokura erteilt

am 13. Januar eingetragen rden, | ( L g | FFrevholz in Lübed ift Protura ertellt;

Derzogl. Amtögeritht. 3, spiele Monopol Sally Herz, Elber- | \ a. D. erteilt. In unser Handelsregister Abtei Danzig. ; [97257] | feld: Die Firma ist Aloe: das Frankfurt a. O., 8, Januar 1914. ist E i N E Dar G2 Geschäft unter unveränderter Firma : 97283] schafter ermächtigt. 1 h S E L A 1 i In uny ser Handelsregister Abteilung B | Gescäft ist unter Auss{luß der Verbind- Königl. Amtsgericht. sellschaft mit ‘beschränkte Haft =1:-TOFL, FTannover. _ S Lf E Heide, den 12. Januar 1914. daß die unter lfde. Nr. 40 verzeichnete | in Leipzig: Der stellvertretende Ge-| é bet den nen: 2 : ist bei Nr. 65, betreffend die GesellsGaft | lichkeiten und Forderungen auf den Kauf-| Frank fart, oder. 97271] | Guben) eingetragen word x Haftung, | Bunge «& Co., zu Antwerpen, mit Im Handelsregister des hiesigen König? Königliches Amtsgericht. Gesellschaft „Schieferplattenwerk Mo- | schäftsführer Richard Curt Zenker ist aus-| a. Lübecker Butter-, Kaffee- «& in Firma „Deutsche Feld- und Ju- | mann Christian Sthiesenbush in Cölu | Die in unfer Ocureloregister Abe, 4 | Die Prokura des August Rohde ist Hweigniederlassung zu Hamburg. G-- et MERSEN E S Me E „pgrz |sella, G. m. b. H. in Kobleuz“ auf geschieden. Zum stellvertretenden Ge-| Tee-Haus Friedrih Warnecke, dustriebahn-Werke. Gesellschaft mit | übergegangen und wird S. la e, B Dante register S C. A loser l s Uugu ohde ist er- samtprokura ist erteilt an Ove Jörgen etragen: i Heinsberg, Rheinl. [97285] | Grund des § 141 Absayg 1 und 4 Gesetzes, | schäftsführer 1st bestellt de Verlagsbuch- Lubeck, L beshränfter Haftung“ in Danzig, | Firma Lichtspiele Monopol Christian | in Frankfurt E aue Tr ayser Guben, den 19 F 1914 Christoffer von Klenau, Paul Hadra _„Abteilung A 5 Im Handelsregister ist die Firma | betr. die Angelegenbeiten der freiw. Ge- | händler Ascan Wilhelm Lutteroth in} Þ. Karl Eifinger, Lübeck, mit einer Zweigniederlassung in Königs- | Schiefenbusch weitergeführt. Fraukfurt O ; v ne Königliches Ae E und Max Lichenbeim; je zwei von ihnen Zu Nr. 1776 Firma A. Roseunblum: | H, Wahlenberg in Heinsberg gelöst | rihtsbarkeit, von Amts wegen gelöscht | Leipi. E c. Seinrich Schlichting, Lübeck, berg i. Pr., am 17. Januar 1914 ein-| 9) unter Nr. 2891. Die Firma Licht- S K3 il Snibae Januar 1914. gliches Amtsgericht. sind zusammen zeihnungsberechtigt. Die hiesige Zweigniederlassung ist er- | worden. i worden ist. 12) auf Blatt 15 112, betr. die Firma| d. W. «& H. Vöge, Schlutup: getragen: Wilhelm Adalbert Koch is als | spiele Monopol Christian Schiefen- dnigl. Amtsgericht. Gütersloh. [97279] Januar 19. j loschen. : Heinsberg, 16. Januar 1914. Koblenz, den 13. Januar 1914. Deutsches Drogenhaus Georg| Die Firma ist ‘erlosen. Geschäftsführer ausgeschteden. Statt seiner | busch, Elberfeld, und als deren Inhaber | * Lank furt, Oder. [97272]| In das Handelsregister Abt. B Nr. 25| Leth & Co. Persönlich haftender Ge- E Abteilung B. L Kgl. Amtsgerißt. Königliches Amtsgericht. 5. Schöpfel Nachf. in Leipzig: Karl Lübeck. Da: ist der bisherige Gesamtprokurist Benno | der Kaufmann Cbristian Schiefendusch in| n unser Handeléregister B ist bei Nr. 29 ist die Firma Bartels «& Lesfing, Ge-| |ellscafter: Nicolai Christian Leth, } Zu Nr. 87 Firma Hannoversche “E 798 Friedri Wilbelm Großmann ift als In- | Lübtheen. Sand in Berlin - Shmargendorf zum | Cöln. Der Uebergang der in dem Be, |— Firma Aktiengesellschaft Vank für | sells haft mit beschränkter Haftung | Kaufmann, zu Hamburg. A L NE,, MUE E E, I e A Me A4 in; Ner an n. Ver Drogi! alleinigen Geschäftsführer bestellt. Die | triebe des Geschäfts unter der Cirliia Handel und Industrie Darmstadt, | ¿u Gütersloh eingetragen. Gegenstand Die Kommanditgesell shaft bat einen Gesellschaft: Der Oberingenieur Gustav Bekanutmaczung.. M Die im Handelsregister A Nr. 34 ein- Erich Löschburg in Leipzig ist Inhaber. | „x Firma Otto Sossmann in Lübtheen N V Niederlassung Fraukfurt a S des Untcrnebmens ift der Handel mit Mi- Kommanditisten und bat am 16 Tanuaz Baril 11k aus dem Vorstande auSge}]Meden. In das Handelsregister Abteilung A it getragene Firma e Langer Nachf. Er baftet nit für die im Betriebe des Bb l E | i B beringenieur Adolf Davids und Chemi- | bei der Firma A. Dick in Quadenhof | Konstadt ist in Viktor Ihms, Konsftadt | (3:\§äfts begründeten Verbindlichkeiten | Due lobezlafiunawertrón in Sie Ba ; U SDTLITCQN C FiITC

rrehtseintragsrolle, über Warenzeichen,

zilhelmstraße 32, bezogen werden. | [97291]| 11) auf Blatt 14 462, betr. die | 7) bei der Firma Johs. Freyholz,

TITmm0on

7292 2 o A1oNo Do TDrnnif --+ e [97292] | haber ausgeschieden. Der Vrog1|t Kurt In das hiesige Handeléregister ift beute

Le

Gesamtprokura des Benno Sand ist da- | Lichtspi 5 L - iele Monopol Sally Herz durch erloschen H-R. A 2844 begründete getragen: neralien für eige d für fremde Ne 1914 be : Ob “aba: N. „R. A 2844 begründeten Forderungen gen : : genë und fur fremde teckœnung. E DEIIOTLITE Ma R D E E E O S g A S - A S l Königl. Amtsgericht, Abt. 10, zu Danzig. | und Berbindlik-iten ist bei 1h Favérbe Das stellvertretende Vorstandsmitglied | Das Stammkapital beträgt 50500 #.| A. Wasmuth «& Co. Die an N. F. fer Dr. phil. Paul Stockhardt in Han- | (Nr. 18 des Registers) am 15. Januar | geändert. 1 des bisherigen Inhabers, es gehen au | quf den Kaufmann #rtedrih Hoffmann zu E E „or e | des Geschäfts dur den Cbristian Sdiefen, | Carl Roger in Frankfurt a. M. ift aus Als Geschäftsfübrer sind bestellt: Strasde und G. R. H. Groth erteilte nover sind zu Vorstandsmitgliedern be- | 1914 folgendes eingetragen : j Amtsgericht Konfstadt, 19. 1. 14. nichi, diè-in hem Betriebe - begründeten | aab then übergegan Auf Blatt 428 [97258] busch ausgeschlossen. Die Firma bief: erber dem Vorstande ausgeschieden. Dr. Arthur | 1) Otto Bartels, Kaufmann zu Gütersloh, | Gesamtprokura ist erloscken. . tellt worden unter Erteilung der Befug-| Die Witwe Joh. Henkes, Augusie ge- 97360) | Forderungen auf ihn über. Die Firma |" Boi Len Get) der: Miet Suihie Firma Sebr E S i De Lichtspiele Mouopol Sally D Rosin in Berlin ist zum stellvertretenden | 2) Friedri Lessing, Kaufmann zu Ant-| Boye & Lembcke. Diese Kommantdit- is, die Gesellschaft in Gemeinschaft mit loren A S L Ri lebe vage Firma. N Sraber lautet fünftig: Deutsches Drogen: | Faufmann Friedrich Hoffmann ist mit dem ¿Ftrma r. . Co. in Deuben i . Nori +914 7 d C Ae 20 For Af as Qa: cinem anderen Vorstandsmitgliede oder in Illeinige Inhaberin der Firma ift die els Þ le Firma X. haus Erich Löschburg. E i: E E betreffend, ist eingetragen worden: Von IT. am 9, Januar 1914: Vorstandsmitgliede bestellt worden. werben. gesellschaft ist aufgelöst worden; Liqui- ce L 2 M C ; 9 j Nl ; e S Meinband!l in Edenkoben N E Ar E E bisherigen Jnhaber vereinbart, daß der E E : ; : ; f 8 ; c äito E R 4 meinscaft mit einem Prokuristen zu | Witwe Arthur Eichborn, Angelika ge-| & Sohu, Weinhandlung in ‘| 13) auf Blatt 15 252, betr. die Firma 2 L E S Amts wegen : Die Firma ist erloschen D) tn Abt. A unter Nr. 2594 bei der Fraukfurt a. 8 14. Januar 1914. Der Gesellshaftsvertrag ist am 12 Jar Dator ut Johann Woldemar Peter Lein] Q: N s T5 s N E T bof Land Pfal 90) Januar 1914 : auf Cal J 200, DEIT. DIE AFITI U-bergang der in dem Betriebe des Ges- S : ck ° ; s c F öni ( T] t Moller, beeidiater Bückerreviso : vertreten. Die Prokura des Oberingenieurs | borene Henkes, in Quadenhof. audau, d, U : Deutsche Automakenbau-Gesellschaft | 7 x24 E S j Döhlen, am 16. Januar 1914 Firma Zeichentehnishe JIundustrie Königl. Amtsgericht. nuar 1914 abges{lossen. Die Gefsellshaft| ¿ eidigter Bücherrevisor, zu Eu (A E r C K. Amt ht s 2 5 : [M | afts begründeten Forderungen und Ver- , a) 914, : A A i i C c - E dolf Davids und des Chemikers Dr. | Senuef, den 15. Januar 1914. . AmiSsgerid). mit beschränkter Haftung in Leipzig: Let N Königl. Amtsgericht Frau Johauua Stocffisch, Elberfeld: | Freiberg. Sachsen [97273] MRUIE Lo Jum L, Sang UEK Unr C au M F phil. Paul Stocckhardt ist erlosce Königliches Amtsgericht N e C T ZTLSE! o, | bindlihfeiten auf den Erwerber ausge- A L E a Die Finma und die Profkuia des Gustav A f Bl 1068 L ° : (4 Y und von da ab mitt balbjäbriger Kündt- Ie an C. (S, Möller, M. %, A, PDIl, Pau _Stocit ardt ut er 0} en. gethes Ami M h i B x cit [97293] Paul Úfer U als Geschäftsführer ausges {loffen tit Düren, Rheinl [97261] | Stotfis sind s O _Auf Blatt 1068 des Handelsregisters, die | ung zum Schluß des Geschäfts; Simmer und T. A. Förste Ht Zu Nr. 782 Firma Favorite-Record, | „oon, |Landshut. Befanntmaung. (9 icbieden H A ; . s Tue "ind erloschen. ofene Handelsgesellschaft unter der Firma qung. 5 U D ejchâftejabrs,| ummer und L. A. ¿Forster erteilten E E ; Nos | Wöchst, Main. [972811 Die F Si d Wilmers- A e H 1A E H Lübtheen, 16. Januar 1914. C 4 ¿Let l teh L Ï ) ; ; Es z j Ç nagesellshaît: Na eschluß , 5 : L Die Firma SiegsrIc Timer E M 5 463 betr. die G 2 | ; „u biesigen Handelöregifter wurde heute | 2) in_Abt, 1 Cnter Ne. 59 bei der | August Schöbel in Freiberg bele. rift S r Gebir idre il f e Mane Ö VAe Ee Ela Ti Steins P u e 2 aen eig vuetipr pier I dóeter in Laubohut wilde tin Handels, | eel Vi O See Beetie ha Großherzogliches Amtsgericht. i Ste: é ; 5 Pre - Co. Gesellschaft mit | heute eingetragen worden: Lina Therefie FoT Daf ; Q A ein i pier dds fer 1913 soll das Grundkapital vor aus dem Haudelsregijter. egister gelöst. S L R n Oi A g 799 in L 0D : e y S z obann Xe N ker 1913 foll das Grundkapital von E reg!}ler gezo! A Q : Prokurc rteilt ud-| Lüneburg. 97296 tn Büren e mggiragen ¿Bie Cola: |beschräntee Dastung in Elberfeid-| verw. S6bbel teb, ane in Frebera (l | Teitcam? de ter Was Le Dauer" & Wmetet” Dunk cini. 0800 f axf 2000 dux Ber. | Salomon Stvauh s Sohn, , Max |"“Pandöhut, der 20, Iunuar 1914, dinvler Neinbels Otio Lamm in | Im dresen Dandeloregtter 4 ij bout holl, Düren, ist erloshen. Robert und | i S Go f «res | auêgecieden: der Schlosser Auaust Oskar | Ges(äftsfübrer der Firma seinen N: weilige Verfügung des Landgaeridts | O ¡7 A S y G O Leipzig. unter Nr. 367 einaetragen die Firma Wil- Walter Bücklers haben als alleinige Di D C ist Cinzelprofura erteilt. Söbel in Freiberg ist in die Gesellshaft | handscriftlich er Firn | D Heanbita iun Ee tud berabgeseßt werden. Ferner ist nach | Die Firma ift erloschen. i , E rg79997 | 15) auf Blatt 15 544, betr. die Firma | helm Peters, Thomasburg, und als kuristen Gesamtvtokura.* 8 Ta e E M a Ln Ü uit é ¿ Gütersloh, den 18. Januar 1914 angeordnet wordeit, daß die Gesellschafter dem gleichen Beschlusse nach Inhalt des litt Tes 76 v R e 1914. E del8reaister ‘ist einaetragen | Vereinigte Steinbrüche und Cement- | deren Inhaber der Kaufmann Wilhelm r, s d T. J9O S s s : C ar S E L T (Cre S Nor Nt ) 5 Sg S * n das QVandelsreguter ul PIngeiragen ee E : H R CYLS Düren, 15. Januar 1914. Firma F. «& A. Lange, Vohwinkel : A icli Sett, Königliches Amtsgericht. nur in Gemeinschaft zur Vertretung der drototolls n O Gel T Pte a ivarenfabrifen Alban Vetterlein Ge- Eh A 17, J 191 Kgl: Amtsgericht. Offene HaubelsièsliGatt, DeRau fiä : mibelichw E [97280] g Nlel[wark regt sind. E À S E E & 28), Kalau. ( [97251] Am 14. Januar 1914: ; [ENTaN E E As in ane So liches E 914. EibenstockK. [97263] Peter Johannes Lange in Vohwinkel ist | Fulda. Bekanntmachung. [97274] | In unscrem Handelsregister Abteilung B E AES «& Co. Jn das Geschäft ict atmen (& 29). Der | ..,În unfer Handelsregister Abteilung A | 1) auf Blatt 10 761, betr. die Firma SELPS E E be- S E ! lind zwei Kommanditisten eingetreten. D abre eta at ade A “T isjt Beute unter Nr. 68 die Firma | Leipziger Terrain-Gesellschaft in stellt der Kaufmann Johannes Levin in Mairdeburg. [97297] „Calauer Tonwaren- Werke Emil | Leipzig: Der Vorstand Carl Emanuel | *TN9 & satt 15 684, betr. die Firma | , În das Handelsregister Abteilung B ist 16) auf Blatt 15 684, betr. die Firma : : beute eingetragen bei den Firmen :

Im Hantelsregister ist heute auf [n das Geschäft als persönlih baftender | In das Handelsregister B ist bei der | ist heute bei der Aftiengeselishaft Bauk B iener ps L IE S 1 b Berlin vorlent Blatt 271 Stadtbezirk (Firma: Gefell’hafter eingetreten. Die Gesellschaft | unter Nr. 25 eingetragenen Firma | für Handel und Industrie, Depofiten- R a P R Ls mean bat anm i Mad nes O U. Watt: r ren- T i 0 (a Eibeustoker Bank Zweiganstalt des | bt am 1. Juli 1913 begonnen. Dreêduer Bauk Filiale Fulda in |kafse Habelschwerdt, folgendes gin- Ge t u n E as Kaiser-Automaten-Restaurant, Ge- | Deidoru“ mit dem Sige in Kalau und | Louis Hoffmann ist ausgeschieden. Zum | G # Möhrings Verlag in Leipzig: Chemnitzer Bankverein in Eibensto) | 2) in Abt. A unter Nr. 1669 bei der | Fulda beute folgendes eingetragen worden: | getragen worden: L Ee S A sellschaft mit beschränkter Haftung | 218 deren Ir baber der Fabrikbesiger Emil | Vorstand ist bestellt der Privatmann | D) Prokura des Dr. rer E d 1) „Mitteldeu!she Privat - Bauk, eingetragen worden : L E E R Elberfeld, Eder „Fominetzlenrat uflav von| 1) Dr. Artbur Rosin, Berlin, stellver- E E it ps a ok mit Siß in Hannover. Gegenstand des S es Ag hrt Gage aen worden. | Johann Carl Flemming in Leipzig als E vbil Siu Sepiebèr f Attiengesellschaft“ hier, unter Nr. 255: em Kaufmann Julius Paul Hugo | L lebtger Inhaber der Firma: Ernst | Klemverer in Dresden und Gebeimer | tretender Direktor, N i E O Untern 5: Errichtun: Bötrioh Maas O Lee DAU E . Direktor. S Dem Josef Kneer in Leipzig ist Prokura Schenk in Eibenstock ist Prokura tür Me Scniewind junior, Apotheker in Elberfeld. | Dbe: finanzrat Waldemar Mueller in | 2) Carl Roger, Frankfurt a. M., bisber E N DerinatEs Zulius Muther. M H Pas Restaurants n geste: Köulglicjes Amtsgericht . Am 17. Januar 191€: f T) auf Blatt 15 769, betr. die Firma | dabin erteilt daß er in Gemeinschaft mit Cibenstocker Bank Zweiganstalt des Chem- | 2) in Abt. A unter Nr. 2437 bei der | Berlin sind aus dem Vorstand ausgeschieden. | stellvertretender Direktor, ist aus dem| d; sells E M a GOES, Er führer ist der Restaurateur Valentin | Kattowitz, O. S. [97483] | „2) auf Blatt 15 93 die Firma Elasto: | tier: Fuport ‘“Trifolium Martin | einem Vorstandsmitgliede, dem Stell- nizor Bankverein eiteilt. offenen Handelsgesellshaft Gebrüder | Fulda, den 5. Januar 1914. Vorstand ausgeschieden. En ast ist aufgelöst worden; Li- Gébler in Hannover. Das Stammkapital | Die im Handelsregister Abteilung A | Versand Ernft Müller in Leipzig. Chrifitenten S ivtia: Die Firma | vertreter eines solchen oder einem anderen Er darf die Gesellshaft nur gemein- R Ms Gesellschaft Königliches Amtsgericht. Abt. 5. Habelschwerdt, den 16. Januar 1914 T E R c retrágt 21 000 Æ. Der Gesellsaftsver- | unter Nr. 314 einaetragene Firma „Gierth E Kaufmann Adolf Wilhelm ans E künftig: Trifolium Martin Prokuristen zur Vertretung der Firma gelölt. Der bisherige Gesellschafter E 797275] Königliches Amtsgericht. Passiven von der KommanditgesellsGaft rag ist am 29. Dezember 1913 errichtet. | & Comp.“ in Kattowitz ist erloschen. Müller a TRAE Ie Mae L Ae Christiansen. berechtigt ist. Seine Prokura ist auf die L : E Ly Befanntmacungen der Gesellschaft erfol- Kal. Amtsgeriht Kattowitz. gebener Selca]lszweig: Vandiung n 18) auf Blatt 15 911, betr. die Firma E A Bi Bed! F ERE Briket-Kontor““ Gesellschaft mit be- | Dresden und Leipztg beschränkt. Die Pro- E E kura des Felix Bier ist erloscen.

schaftlich mit einem Vorstandsmitali | : 1 glied | 9177 5 t : C H ; a e anderen Prokuristen oder Hand- Q Rosenthal ist alleiniger Inhaber R ade ‘”|HWadamar. [97281]| in Firma Hans Koh & Co. üb ungsbevollmächtigten vertreten L Oirma. c ETEE : e 5 L L S Le 6A T E tf Tuchen.) ; / i : ; r Sas Los A E tor Ht: n da n L: ne en Und Cr G Q cen durh den Meicbsanzeiger. Unter E aci a t Eibenstocf, den 2. Januar 1914. 4) in Abt. A unter Nr. 2829 bei der |, n das Hiesige Handelsregister Abtei- N42 A N Auer Nabe ir dés B. wen UNO TOLIY U E ME r 91S die A Anglo TOneniae Kattowitz, O. S. „_ [97484] | 3) auf Blatt 15 954 die Firma Fischer chränkter Haft! in Leipzig: Pr Königliches Amtsgericht offenen Handelsgesellschaft Leo Breuer | Ung B Ar. 49 ist am 2. Januar 1914 die heute folgendes cingetra w ve E R a a Trtobri h D Bar, Gesellshaft mit beschränkter Das in unserem Handelsregister A unter | & Nestler in Leipzig. Gesellschafter | !Gran eilt de "Ca n Pal B 9) „Gebr. Klepp Nachf., Gesell-

p? E T2 c % p 0 ge 1 t T Cu 0 10 tttr o 7 R Oln A 4 -_ , 2s I a s arn S V4 7 r orto e N: J o S ems 2 * D «‘ E _ - «& Co., Elberfeld : Die Gesellschaft ift Fuma Deutsche Nationalbank, Kom- N} S 1 g ha orden : “le ur die Firma Friedrich Dertram Haft) t Sik in Hannover. Ge- Nr. 467 unter der Firma «Monopol- | ind die Kaufleute Willy Artbur Lothar fura t Ca l den Kaufleuten Pau 2 em schaft mit beschränkter Haftung“ hier Zibenstock. [97264] | aufgelöst. Liquidator ist der bisherige | nanditgesellschaft auf Aktien, Zweig- n Stelle des seitherigen Firmen-| an J. Röke und H. J. Muther erteilten Daten mil Qi in LE . Se- | Drogerie“ Apotheker Dr. Georg | Fisher und Walter Alexander Nestler, | mann, Wilhelm KRlojtermann, „Mlired | ter Ne. 397: Vis Nartrotuha sh igs

Im Handelsregister is heute auf | Gesell hafter August vom Dorv. 9 | niederlassung Geestemünde, Siß der inhabers Josef Kahn ist der Sally Kahn | Prokuren sind erlos@en. genstand des Unternehmens: Uebernahme Rosenberger in Kattowiz bestebende | beide in Leipzia. Die Gesellschaft ist am | Sperling und Arthur Eismann, sämtlich O Bat L al RE ertretungs efugnis Blati 218 Stadtbezirk —, betr. die| 5) in Abt. B unter Nr. 27 bei der | Hauptniederlassung in Bremen, einge- |" Hadamar getreten. Paul Harder. Prokura ist erteilt an und der Foribetrieb des bislang von den Handelegeschäft ist an die verwitwete 6. Dezember 1913 errichtet worden. (An- | in Leipzig. Jeder von ibnen darf, die Ge- L a drs Ci S Au As Me Albrecht Gunüchtel in Eibeu- | FirmaWupperthalerAktien-Druckerei, | tragen. 2 T E 12. Aale 1914. Friedri Adolf Curt Flasboff, zu E L A O A Rentier Rosalie Glaser, geb. Wachemann, | gegebener G sellschaft nur gemein|haflich mik etnem “Mazvebuva den 19. Januar 1914

od, eingetragen tworden : Elberfeld : Durch Beschl U y Der Gesells{haftsvertraa ift E ontgl. Ämt8geticht. ITIL, Altona : brunn, ;Frauletn &lijtadbet fers und dem |{.@ e S SSLE Un dies E ec Geschäftsführer oder einem anderen Pro- | „Xa ¿ 9. i

L E O : | l : S L der General- | , „Fr SGelealmasibsvertirn M am L Sis Gu D) M : L s (C ACISTE E L M A [in Kattowiy veraußert und von diejer auf | Lederwarenfabrikationsge]chalts.) I I AUIEC T ENIUN : Köntaliches An:tsgerißt A. Abteilung 8. e E Inkbaberin, Anna Marie versammlung vom 18. September 1913 16. August 1898 bzw. 4. April 1906 fest- | Mainichen. [97282] Johs. Broders. Diese Firma ist er- S bè- den Apoiheker Heinrich Glaser in Katto-| 4) auf Blatt 1170, betr. die Firma ren R Saar 1914 i E E : e E n, geb. Brandt, ist ausge» | ift die Erböbung des Aktienkapitals bis zu gestellt und am 27. März 1899, 17. Fe-| Auf Blatt 386 des Handelsregisters ist Been: S E L E en Restaurants unter gleicher Firma | V8 übergegangen und wird von dietem | Arthur Felix in Leipzig: Jn das E V e R Abt 0E: Mainz. , [97298] Waltbe, G6 E. Kaufmann Constantin 75 000 M besblossen worden. Die Er- arn 108 18. April und 4./6. Juli | beute die Firma Friedrih Schlieder in Ane Gesellschaft für Patent- i Bee Geschäftsführer: 1) Ge unter der Firma „Monopol-Drogerie““, | Handelsgeschäft ist eingetreten der Buch- Komgliches Amtsgericht. Ub. : In unser Handelsregister wurde heute L Ca Eibenstock ist Jn- | höhung um 75 000 4 ist nunmehr durch, | 193, 24. Oktober 1905, 8. November 1905 | Vappendorf und als deren Inhaber der Ba ing. e Rer mann Arnold Kreikemeyer in Hannover, | Juhaber Apotheker Heiurih Glaser, | händler Richard Otto NReisland in | x,joguitz. [97489] | die Firma: „Balthasar Wagner" in Eibensto, den 13. J g gefübrt, fodaß das Aftienkapital jegt | ändert. Die Dauer der Gesellschaft ist | Fabrikbesiger FriedrihSthlieder in Pappen-| d die Firm, gnutation Ut beendigt 9) Kaufmann Wilbelm Großmann in | fortgeführt. Der Uebergang der in dem | Wachau. Er und der bisher alleinige Zn-| In unser Handeltregister Abt. B Nr. 13| Mainz-Kaftel und als deren Inhaber

j E P en 13. Januar 1914. 150 000 A beträgt. Durch Beschluß dtr unbeschränkt. E, dôrf eingetragen worden. Angegebener Wirt E erloschen. L | BaiGiavée Bas Stammkivital ‘beträat Betriebe des Geschäfis begründeten Ver- | haber Otto Richard Reisland dürfen die |__ Actiengesellschaft Eleftrizitäts- Johann Ciffinger, Kaufmann in Mainz-

öniglihes Amtsgericht. Generalversammlung vom 18. September | „7er Le der Gesellschaft ist der Be- | Geschäftszweig: Kunstlederpappen- und rtollve 1E Papierfabriken. E 97 000 A. Darauf baben die Gesellschafter | Lindlikeiten ist bei tem Erwerbe des | Gesellschaft, die am 1. Januar 1914 er-| werke Liegniß ist heut eingetragen, | Kastel, eingetragen. _ Eichstätt. Befanntmachung. [97265] 1913 sind die Statuten geändert: § 1 f O und Handelsgeschäften. | Pappenfabrikation. e oritanvömt glied Lo0h- Fräulein Tbea Tiefenbrunn in Hannover, | Sesbäfts dur Rofalie Glaser bezw. Hein- | richtet worden ist, nur gemeinschafUich | daß nab dem Beschluß der außerordent- Mainz, am 17. Januar 1914. Betreff: Handelsregister (Firma) : Die Firma lautet jezt: Wupper- | „L Grundkapital beträgt 33 000 000 | Hainichen, am 16. Januar 1914. lers it zum ordentlichen Mitgliede des C N S M Sali Slaser ausges{lofen. miteinander vertreten. lien Generalvers lung vom 20. Ok Gr. Amtsgericht. - l A r. th l R ck L D L Mark und wird durch Inbaberaktien in k L Vorstandes bestellt worden Î ’xrautiern Elisabeth Ulfers in Hannover N Amts iht & ¿ e É Mi Q G! e 4M iten Weneralber]ammiung om V. l

E Simon Kraus, Mükhlbesißer in L a r A Eer Aktiengesellschaft. S S Do 7 f 1000. E 41 dine E Kgl. Amtsgericht. Leo Witte. Brokur ‘Upcerteilt und Kaufmann Arnold Kreikemevyer da- Kgl. Amtsgericht Kattowitz. 9) auf Blatt 1800, gbetr. die E tober 1913 dos Grundkapital um 300 000 f Wiainz G [97480] ( "n ; i é unter 9 M A ägen von je 1000 Æ gebildet. : Leo . Prokura ist erteilt an Hans E U E E G ————— O. N. Reis in Leipzig: In das C TiQ O Mie . 97450. et L qut Zustimmung des Bete, Nh ee E rgen: ie Dab bee S E Ge. | Hamburg. [97228] | _ Gberbard Nudolph Witte : selbst als Sacheinlage das von thnen unter Kattowitz, O. S. [974821 | S; e ea E Bus, erhöht worden ist und jeyt N e Fn unserm Handelsregister wurde beute ) TEC 1 é q L t T l l â ne ; AMM4/e L SLLIVIL «Li Ls Se S: . s s 4 s A Az dor 17 e non No107 a E L Es N E o | DandelsSael Ma ( U: , ck - , E , in offener Handelsgesellschaft D A so ist diese berechtigt, die Gesellschaft zu | Uscbafter soll in der Regel nit wenige® Eintragungen in das Handelsregifter. | Joh. Friedrich Behrens. Diese offene “d cpds Gn S Auge „Im Handelsregister Abteilung B Nr. 83 | händler Rudolf Paul Reisland und Otto B R O a ar lo A Firma „Gebrüder Kraus, Kunst üble vertreten. Fernec find die S 4, 12, 18 [als drei betragen. Der Eintritt eines | & p 1914. Januar 17. Handelégesellscaft ist aufgelöst worden: O ESAN S E Se var nebit | i] bei der Firma „H. Serdes, Gesel- | Ludwig Neisland, beide in Leipzig. Jeder A t Lieauis, 13. Dezember 1913 nebst Prokura gelöscht. in Manching“ betriebene Geschäft seit 23, 24 geändert. Wegen dieser Aenderungen | !£Wen persönli baftenden Gesellsafters Carften Voss «& Co., Zweignieder-| das Geschäft ist von dem Gesellschafter a samilichen Aiiei pas Ee schaft mit beschränkter Haftung“ in | on ihnen und der bisher alleinige In- GIISGeiGNE SIERNTY: 10 PERENEE ‘| Mainz, am 19. Januar 1914.

r egen Ga Yelast leit | wird auf das Protokoll vom 18. September | {9nn nur unter Zustimmung der Mehrheit | ¿lung Der offenen Handelsgesellschaft | Behrens übernommen worden und wird E r eiter 1015 nad | Kattowisz folgerdes eingetragen worden : | haber Otto Richard Meisland dürfen die | Lippehne. [97294] Gr. Amtsgericht.

11. Die ofene Handelsgesellshaft „Ge- | 1913 verwiesen. Als nicht eingetragen | {£7 „Ubrigen persönlich haftenden Gefell- | (F Meicilaulonver Firma zit SEos: 1: Vou n Unier Mverinyerier Ee Der Bien ber Ce fine itl Ee Vertretungsbefugnis des Kaufmann® | (Hesellshaft, die am 1. Januar 1914 er-| In unser Handelsregister A ist heute | ygeisser 97999] brüder Kraus, Kunstmi ait De: | wird bekannt gemacht: Die neuen Aktien | (bfter und von K der Mitglieder des | Setellihafter: Carsten Hinrih Ni-| „fortgeseßt. gebracht. Der Wert der Saceinlage Ut | Erich Gerdes in Kattowig ist beendigt : | „tet worden ist, nur in Gemeinschaft | unker Nr. 20 eingetragen worden, daß die Meissen, ; [97299] Bie f A O in Man- sind zun Nöunbettaäe amzeRda 4 des Aufsichtsrats erfolgen. : colaus John Voss, zu Hamburg, und | Behrens & Wehner. Gesellschafter: O M Ne gee, UnD haben die Ge- zum Gescäftéführer ist der Kaufmann R öhe Aberen Geell Ga fee Ba len Siena G Teichert in Lippchne er | G A E E des Len

. L CEAAI E ¡C CUL ¡ UT Porta: U nere e Meontamtn Kavblan 3 Ari Qauf- FTobhann Stritedri Kong i lelllwaster diejelben in der Weije einge- | Fsort Goif in Kattowitz hef 2 a L AGES L E f *| Gericht8aimts Vêeißen ist beute auf Blatt 33

[a 8 E, c ersön tende Ge L Ge. Weniamtn Kaplan, zu Bristol, Kauf- Fohann Friedri Beh nt- after DIEIELDEN D g lorian Heißler in Kattowiß bestellt. ç Jr o o VeriISani zen ll ,

E 9. q als Namenz2aktien ¿u je 200 4. Die Ver- Persönlih baftende Gesellsckdafter sind: rh e ZU VTlitoi, Kau! R in ¿FTICdT ehrens, zu n Ma Ce C O e ' B Den 6) auf Blatt 4253, betr. die Firma | loschen ist. y e 2 A

icstätt, A ) ¿Aqtnar 1914. öffentliänugen- der. SelellsBatt E ledle burg, und Adolf Joachim Friß W bracht, daß die Anteile der Gesellshafterin- Kgl. Amtsgericht Kattowitz. Görliß & Machenhauer in Leipzig: l [G u Van 19 S auáe 1914 die Aktiengesellschaft Sächfische Ofen-

« Amtsgericht. aus\chlteßlich dur den Deutschen Reichs: Die Gesellschaft bat am 10. No- zu Sapele, Süd-Nigeria, Kaufle Mark vér Anteil des Gelellscaft Koblenz E 979281 | Mar Hermann Goerliß ist als Gefell- E Könteliches Amtsgericht i und C S (vor-

. A7 Ss P / ck E BEEW De Pm Rhe G13 D 0 Dro rom G Ls g c c (Ar D E ch e 65) elt ATTers .- d (¿OO E e T E x V L E F i i f o Elberfeld. [96772] | anzeiger und dur die bon der Gesellschaft Ee I Dee, : Bie offene Vandelsgesellschaft hat am S teiTemekèr u 1000. C Bereibet D Sn Liegen Haubeltroitite 7D | schafter infolge Ablebens ausgeschie- E S SESEE B nals Sonst Deiert) in Metten de-

n unser Handelsregister ist eingetragen: | berauéëg-gebene Tageëzeitun S Carl J. BVrenske. Jnhaber: Carl | - 1. Januar 1914 beaonnen. j Kreikemever zu 1000 S berechnet ist. Der | Im hiesigen Pandelsregiiter A Nr. 343 | n. An seiner Stelle sind Florentine | Lübeck. Handelsregister. [94167 treffend, eingetragen worden, daß das

T. Am 8. Januar 1914 in Abt. A: Königliches Amtegeri s Die Firma ist gültig gezeibnet, wenn | Lulius Brenske, Kaufmann, zu Ham- | Meyer «& Biengräber. Einzelprokura | Gesellschaftsvertrag ist am 25. November | wurde bei der offenen Handelsgesellichaft | S pie Elisabeth verw. Goerli 6. | Am 6. Januar 1914 ist eingetragen | Vorstandémitalted Dr. phil. Max Erich

l) unter Nr. 4 bei der Kommandit- Onigliches Amtsgericht Elberfeld. derselben zwet veriönlid haftende s burg. S ist erteilt an Ernst Heinri Thomas | 1913 errichtet. Die Gesells{aft wird | unter der Firma H. Chardon Nachf. in Ne e A E Cel Seba N) die “Fitma ‘Carl Schmalfeld, Heine in Meißen ausgeschicden und dea

S A PS « 1 2 p 4 eel L C [0 YNC= Ag 7 ¿ E z a S 4 Un S 1 ch mas b o E R E T L ZCLSCEY, A E N E d agel, ) x 1 \ « ( b e p É J S A . gesellschaft unter der Firma von der | Erfurt. [972661 | sellschafter oder einer derselben in Ver- Wilhelm Hußfeld. Jnhaber: Wil-| Röbl-Hollesen und Julius Heinri vet E e E Mens Fee Sn Kauf Mar Goerliß, beide in Leipzig, in die Ge- | Lübeck: Inhaber: Carl Ernst Johannes A Marx Porn E

11 t- . S8 F ; ; N & {D vindüna mit oinom Vy E ton it elm Friedri Louis Hukfo D aufs Friedri M; E ss verireten. Sind mebrere GWe]wastssuhrer ermann etbeger Tan I E! C L S O N Iteißen z 28 Bor o Peudt-Kersten « Söhne, Elberfeld mit| In unserem Handelsregister A ijt beute E, A Profuristen oder zwei E. S CMME OuBseld, Kauf- G ariO Lienke. E vorhanden so sind sie ur berechtigt ábe Lin Soblenz ist Gesaillitrakura erteilt in | sellshaft eingetreten. Grstere ist von der Schmalfeld, Kaufmann, in Lübe, felt ift E Ne gniederlaffungen in Barmen und | die unter Nr. 1058 eingetragene Firma R M Ire Namen beigefügt baben. É N E - ¿A ernhards «& Stroecver zu Bremen : me n\chaftlid bie Xtrma l beitreten ' Dis der Meise ‘daß er berechtigt ist, mit einem Vertretung der Gesellschaft Tis infolge 2) die ¿Flrma Lübecker Butter-, M u. 7 Sar 104 Vohwinkel : Die Prokura des Gustav | Karl Georg in Erfurt gelö\cht worden. | 1, Berufung der Generalversammlung | Vetnric) Mens. Dieje Firma if er-| mit Zweigniederlassung zu Hamburg. i Belanlmacliniete, dor ‘GeselliGatt erfol- | Gesellschafter die Kirina zu zeithne Verzichts ausgeschlossen. Die Prokura | Kaffee- und Teehaus Karl Eisinger, MNENe U L L LOS Wigand und die Einzelprokura des Friedrih| Erfurt, den 18. Januar 1914 erfolgt dur öffentlibe Bekanntmachung L losen. Ginzelprokura ist erteilt dem bisherigen S anes T Mete Gesea ie e e 1E des leßteren is erloschen. Profura ist | Lübeck: Jnhaber: Karl Joseph Cisinger, Königliches Amtsgericht.

C T E A ct C S B D cigttt A Se Non E T L E A - E ins ; ck . C of, L Ç : Í u N dur De Ee E 1 M8- . D io . a c s Ot E L Q is L . G E D) Paul Vollmer als folckche sind erloschen. Königliches UAmtögeriht. Abt. 3. den Gesellschaftéblättern. Alle Be- Kleinshmidt « Schwarz. Diese Gesamtprokuristen H. A. W. Riekeheer. es R E N Koblenz. E L N Ap Tad erieilt dem Kaufmann Franz Wilhelm | Kaufmann, in Lübeck; Meissen. [97300] Den Bankbeamten Friedrich Paul Vollmer, fannimabungen in Angelegenbeiten der | OLssene Vandelégesellschaft ift aufgelöst Die an C. L. H. Wohslers erteilte E : - E Königliches migeridt. - 5. Marx Hönig in Leipzia. Die Firma lautet | 3) bei der offenen Handelsgesellshaft in| Im Handelsregister des unterzeichneten Felix Berchmans, Walter Sindern, diese | Esehwezge. [97267] Gesellschaft erfolgen außer im Deutschen MOLDEN das Geschäft ist von dem Ge-| _ Gesamtprokura ist erloschen. | e Dr O Koblenz {97290] rihtig: Goerliß & Machenhauer. Firma Carl Moll, Lübeck: Der per- Amtsgerichts ist beute auf Blatt 444, die in (Elhorfo A ; ; ¿ä e S E T I E ellschafte einsdmi Ati Q E e A Konigliches Amtsgericht. 12. Le 8 “U D e c L a N! c l - “G G ; O e n A in Elberfeld, und Hermann Wind- In das Handelsregister Abt. B ist am E E R NUS Preußischen Staats- Ner E mit Aktiven OaREraor ZERNR-Bagorings-Me- j Eo E Im hiesigen Handelsregister 4 wurde () auf Blatt 10211, betr. die Firma söonlih haftende Gesellschafter Johannes Firma Dresdner Schnellpressen-Fabrik mêller in Behwinkel ist Gesamtprokura in | 19. Januar 1914 bei der Firma Dresduer | F n ene O E e O L a S [Gast urit:veschränkter Hastung. Wechingen. [97363] | beute unter Nr. 680 die Firma Georg |J. C. Burckhardt & TON in Fethe Gorisian Booleg U aus der AUMS aue) Wetiengezel\ Gat in Wg ee D Weile erteilt, daß sie, und zwar jeder Bauk, Geschäftsstelle Eichwege in Hesellihaft und in Berlin ersceinende E D unter unveranderter | =N E Versammlung der Gesellschafter In das hiesige Handelsregister Ab, | Dieuz in Kobleuz eingetragen. zig: Die Prokura des Gustav Adolph | geschieden, Gleichzeitig ist der Kaufmann | treffend, eingetragen worden, daß die Ge- von ihnen, befugt, Und, die Firma mit Eschwege (Nr. { des Negisters) ein- folat e N I AE r g E d Ss dt E c ven bn. . Dezember 1913 ut die Aende- i teilung A ist beute zu der unter Nr. 89 Inhaber ift Georg Dtenz junior, íIn- Steiniger ift erloschen. : : Johann Christiansen In Lübeck als Per- neralyersammlung pom 29. November einem anderen Zeihnungsbere{tigten zu | getragen worden: ben Reiche le „TeMIrTNEG n vem Deitl- | L E Gesellschafter: Mer des Gesellschaftsvertrages na | eingetragenen offenen Handelsgesellschaft | haber eines Konfektionsgeshäfts in Koblenz. | 8) auf Blait 10 793, betr. die Firma | sönlich haftender Gesellschafter eingetreten; | 1913 die Erhöhung des Grundkapitals ve: pflichten. i Bi i v Die dem Rudolf Nei in Eschwege er- N: E cingerüdt sind. E ae B una Sm Detlef Her- eigabe des notartellen Protokolls be- | „S. Wol F Cs 4 "in Stetten bei| Koblenz, den 13. Januar 1914. Fritz Schulz jun. Aktiengesellschaft | 4) bei der offenen Handelsgesellschaft in |um höchstens 750 000 4, in 750 Inhaber-

E ukler Ir. 970 bei der Firma | teilte Prokura ist erloscheo. E „Wagner in Bremen, Hans “afts vempserdt, Kaufleute, zu Ham- Be lojjen worden. _ : i Î Hechiugen folgendes eingetragen worden: Königliches Ämtsögericht. 5. in Leipzig: Prokura ist erteilt dem Kauf- | Firma Haack «& Blohm, Lübeck: Die [aktien zu 1000 6 zerfallend, mithin auf W. Wiister, Elberfeld, als jeßiger In- Königliches Amtsgertbt, Abt. 11, Cn Prißbuer In & remerbaven, Karl Fra- p ch2 5 an en Lagerung2-Gesellschaft mit f Der Fabrikant Nichard Wolf in Stetten T E mann Mar Tegeler in Leipzig. Er darf | Gesellschaft ist aufgelöst. Der bisherige | höchstens 2 000 000 4 beschlossen hat. baber der Firma: Wilhelm Wüster jr., in Eschwege. emann in Geestemünde, Lüder Stender in 1e offene Dan : | ! : esGrünfter Haftung Breslau. In bei Hehingen ist aus ‘Sér Gesellschaft aus- Koblenz. Befanutmahung. [97289] | die Gesellshaft nur gemeinschaftlich mit Gesellschafter Heinrich Ludwig Carl Haak | Meißen, am 17. Januar 1914.

jcestemünde und Wilhelm Steinbrunn 15. Januar 1914 nnen. der Bersammlung der Gesellschafter vont ' deftibei In der Handelsregisterfache Schunk wird | einem Vorstandsmitgliede oder einem | ist alleiniger Înhaber der Firma; Königliches Amtsgericht. t, Stend N : beabsiEtigt, die im hiesigen Handelsregister | anderen Prokuristen vertreten. 5) bei der Firma T. v. Zawadzki «& : —— AA WeoisSsen. [97301]

Kaufmann in Elberfeld, sowie folgendes : 0 j i : ber Lehe, und zwar an Frademann, Stender | Wilhelm Reimers. Diese Firma ist| 29. Dezember 1913 ist die Aenderung | Hechinaeu, den 20 Januar 1914 nd Stsinbraun ut fle bor Botcteb dör |:--etldiceit. des Gesellschaftévertrages nab Maf:- e s Anteil. [unter Nr. 654 eingetragene Firma Schunk | 9) auf Blatt 11 732, betr. die Firma | Co., Lübeck: Jeßiger Inhaber: Dtto M ) E E und Wintermantel, Juhaber Seiurich | C. Julius Ahlemaun in Leipzig: | August Friedrih Scharfenberg, Im Handelsregister des unkerzethneten

av

er Geschäftszweig: Betrieb eines

£5

Kaufmann Frit Heinri Hincke in Bre-

» e N Lil D L T ILTS nen i fers ie 2 men, Bankier Walter Meininghaus in f und der Anteil des Gesellschafters Vortmund und Dr. jur. August Wilhelm Strube in Bremen.

I 12 G e m.

L

4

ort F ck oolton Kor Y A Zettung: he gelten aber fur gebörtq er-

N 2 = (Ac

e der Ebefrau Wilhelm Wüster und | Flensburg. [97268] o F 7 If » "t f Fj = : s Aae ? Leisten Atobkten Le des 17, Ilidat li fei M Ol Vom Zweigniederlassung Geestemünde ist dér- Johannes W. F. Reimers. Diese gabe des notariellen Protokolls be- i n O Buch- . Geschäfts erloschen. Der Witwe Wilbelm | rih Th. W. Stor in Flensburg: stalt Prokura erteilt, daß jeder derselben | offene Handelsgesellschaft ift aufgelöst | sch&lossen worden. Heide, Holstein. [97284] | Schunk auf Grund §31 Absay 2 H.-G.-B | Martha Clara Koch ist als Gesellschafterin | druckereibesißer, in Lübeck. Der Ueber- Amtsgerichts ist heute auf Blatt 570, Wüster ist durch den Erwerber wieder | Die den Kaufleuten Sieaftied Séreck t rechtigt ist, die Gefellscaft in Gemein- worden; das Geschäft ist von dem Ge- Amtsgericht in Hamburg, | Befanutmachung. und § 141 F.-G.-G. von Amts wegen zu | ausgeschieden. gang der in dem Betriebe des Geschäfts | die Zweigniederlassungsfirma Vereinigte daft mit einem persönli baftenden Ge- | sellsbafter Barth mit Aktiven und Abteilung für das Handelsregister. In das Handelsregister Abte!lung A ist | löschen. : 10) auf Blatt 14 153, betr. die Firma | begründeten Forderungen und Verbindlich-| Dampfziegeleieu Und Judustrie- Ein etwaiger Widerspruch gegen die | Otto Schrecker in Leipzig: In das | keiten ist bei dem Grwerbe des Geschäfts Mgi an in Fischergasse (e »etrefend, eingetr. gen worden,

+ Ul

Prokura erteilt worden Neumünster und B S i L , runo Stor ens- | cinc; : n L ; ini S d in Flens- | \fshafter oder einem der anderen Proku- | Passiven übernommen worden und wird i beute bei der Fi Kaufhaus Globus Le r irna QEU Yan Lu sung ist bei dem unterzeihneten Gerichte | Handelsgeschäft ist eingetreten der Kauf-| durch den Buchdrukereibesißer Otto | Meißen Sri b i l daß die Prokura des Kaufmanns Hugo

"E

4

1 2 o S

I t

3) unter Nr. 1148 bei dèr Firma Fr. | burg erteilte Gesamtprokura ift erloschen. | “7 f î

Klophaus, Elberfeld, als jetziger În-| Vie Firma ist erloschen. “rien zu vertreten. a E L U E RIVILOINETIEE * IEMG i H fr :

baber bet Éliiita: Alfeèd RIóbaus, E db, Vero ltpes Amtsgerit Geeftemünde, den 13, Januar 1914, jortgeleB. E S ; Verantwortlicher Redakteur: À ees Mrs Bas i ici biunen einer Frist von 8 Monaten | mann Friedrich Bernhard Karl Mundt | Scharfenberg ausgeslossen; l ;

L L Gat i Königliches Amtsgericht, V1. Besser & Fuchs. Diese offene Han- | DirektorDr. Tyrol inCharlottenburg. i Offene Handelsaesellshaft. Der Kauf- | anzubringen, widrigenfalls die Löschung | in Leipzig» Seine Prokura ist erloschen. | 6) bei der offenen Handelsgesellschaft in | Hermann Johannes Werth in Meißen er- D ie Ne 0019 v4 vie Sika S'ÉDUKéNENE BT6da Nad. [S0 id, E delsgesellsdaft ist aufgelöst worden; das Nerl T | mann Theodor Haß in Heide ist in das | erfolgt Die Gesellschaft is am 1. Januar 1914| Firma Taht «& Severin, Lübeck: Dem | losen ist.

August Steinmeh, Elberfeld, als iegiger Si cs Bt E dreclsee. 1h tis ] ha R | : [97278] Geschäft ist von dem Gesellschafter erlag der Expedition (J, B.: Koye) Geschäft als persönlich haftender Gesell- Koblenz, dea 13. Januar 1914. errihtet worden. Die Firma lautet | Heinrih Hermann Gumtau in Lübeck ist Meiften, am 19. Januar 1914.

Inbaber der, Fitma: Atgust Steinen | Ne, 19: Firnia Witmotse evce gie a A relilier L TLNer unter Fuchs mit Aktiven und Passiven über- in Berlin, [hafter eingetreten. Die Gesellschaft hat Königliches Amtsgericht. . fünftig: Schrecker & Mundt. ., [Prokura erteilt; Königliches Amtsgericht.

Schloßsermetister in Elberfeld. Frankenberg folgendes cingetragen : 1 Filiale Gleiwitz beute eingetragen worden ;: unier“ unvevänderlor Firma fortirielt Berionafale Dele ere u

« 3 É 1 Sr , Í