1914 / 20 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

_ x F

Handel von Slacé- sowie anderegpLedern | C6tibus Bekauntmachung. [97 f t : i lacé- sowie anderegpLeder1 ° 97677] ¡fe sufst _ mit befhränfier Sóftung“, The Sozt Metal Compány of Sreati Gmünd, Schwäbiseh. [976991 E 710]! mana Iobann Gottfried Gusiav Neumann j M : u hrifilan nun Ds L L In unfer Handelsregister A tst bet [mit dem Siye in „Düsseldorf. Der Ge- Britain, Limited Londou. iter dieser K. Amtsgericht Gmünd, dae E: Handelsregister A E 24 Qi aus der Gesellschaft ausgeschieden und | Geschäftsführer D Diplomingenieur Adolf | fer Pete q | Sogeneveren e S O n fes Deo S Ca a. H., den 10. Ja- ¡Nr. 785, Firma: Richard Xarsunky, sellsaftevertrag ist am 22. Dezember 1913 | Firma betreibt der ¿zu Frankfurt a. M. In das Handelsregister Abteilung F Keute bei der Firma Emil Gacde,| | gleidzeitig der Kaufmann Richard Laaser | Meyer, jest in Möttingen (Bayern), E der Gesel s S Br des Chrifita n Schwarz 6 t, nuar E ngliches Amlegeri@t. S, g E R g d ft 1) die Eenlions E Ane mens wobnkbafte Kaufmarn Manfred Nosenblatt Einelfirmen, ist heu: e eingetragen word e Döxter. der Kürschnermeister Hugo Gaetc| in Memel in die Gesellschaft S perfên- E 5 be 16. Seeger 1014 E mes. ges iebt n RE E r Lt de BMGS ma ge Sas- ö ilfg Firma heißt je Richard Karsunlïy |i e Vermittiung des Verkau}s der! zu Frankfurt a. M. cin Handelege! R a : 0 i tender Gesellschafter eingetreten ordyaujsen, den i E E E i S R g zu F1 i andelsges<äft| 1) Die Firma „Emilie Dös<z“ ; :18 deren alleinia-r Jnhaber eingetragen. | lich ten Ss B Geselischaft ift Königl. Aitégericht Abt. 2. | Unterschrift des oder ter Zeichne : hin; |lebuer“ A in Regeneburg: Die Firma

Na{f. Cotibus. O Inkaber: | von den Geselischaftern bergesiellten email- | als Einzelkauf E : Braunsehweig [37665 E L : D, C ( iL- nzelfaufmann, Gmünd, Inhabecin Frau Emilie e Hösch öxgter, den 29. Januar 1914. ist. _1; | zugese ird, und zwar in der durch das j ifi BRE de R biefi 8 Steins Kaufmann Paul S Seichter, C S otibus. Der lierten Gefäße für Brauereien (Tanks);| A 6413 Woifgaug «& Schiff. Die | geb. Maier, Inbaberln cin s Puß- N Höx Königlihes Amtsgericht. jeder der beiden Gesellshafter ermädtigt. | GperwiesenthaL [97737] | ¿u At n und zwar in ur T Band IV B Seite 72 eingetragenen Firma Uebergang der in dem Betriebe des Ge- |2) die Vermittlung der aus den Verkäufen | offene Handel sgeselliaît ist aufgelöst. Das | Blumengeschäfts in Gmünd. 2 97713 Dee ist cingetragen, daß die Profura Auf Blait 133 des Handelsregisters ist | Bescbluß des M E A O Gesellschaft E. begründet n De nie en ad dex Gef Ges N T Rplal 6 Ab- andelégefäft | ist auf den biéherigen Ge-| 2) Zu der Fi!ma „Johaun F Frauz jr,“ O5 delErvgister B e d es Buchhalters ichard Laaser erloschen ift. beute die Firma Süß « Ihm in Neu- eid 1913 i  lußer stände bei dem Erwerbe des ?2- |TeWnungen as Stammfapital beträgt | fellshafter Kaufmann Fafkob Sciff zu! in Gmünd. Dem Kaufma S : Fm biefigen Dandeiéêregilter Memel, den 14. Fanuar 1914. : = nuar 1913 E bei bem 1GTT n O orf und weiter felgendes eingetragen E CUREEREE Balttena 1 deute Vere [<âf!s ist auëges{lossen. 20 000 M. Zu Geschäfteführern sind be- | Franffurt a. ‘D. übergegangen, der es unter Kraus in Gmünd ist Prekaura erteilt. bei der „Firma Sotel E G. m. Königliches Amtsgericht. Abt. 2. dorf 1 Gesel! chafter Rud bee Brett, p ; A Piet tors x éetecersaat ung vom 29. S eptember E „den 17 S tze R E A M ‘Wilb O Gruß ihrer Nina als Sigellinsmann Den 19. Janin 191€ N D E R E: Mülheim E ELCÍTE [97720] müßhlenbe fer s Max Richard Süßh in Neu- S die Gefe saft E 9 - s ontgliMes Sgeri nn in Mannheim, ilbelm Gruß, | fortfübrt. htérat Hef / ragels C E ECESEN 14 Ç i t Sargfußfab [ Albi A ubéber Tanne ss 3 die S8 1, 3, 4, R 8, 10, A 15, Ea InE ç E s f : Landgerichterat Heß, S 2: Haf dolf| In das Handelsregister B Nr. 55 ist ¡dorf und der Sargfußfabrikant Kar N |ven Inbaber lautende Aktien über jc versam 29, Covebus, S. [97678] Ns S ‘Kausmann in Difiel- Handelägesti enf b Dai, 2e Gnesen. [97700] ai ¿u E ucâie v my L Ok. hei der Firma “Tropouwerke Akzien- | Ibm in Gramzabl- Die vi gn 1K e er General eg L 3 In unser Handeléregister B ift unter dorf-Oberkasse S e G IR Y E x - Eregiít E Lai 12 E 45 esellschaft“ hierselbft einaetragen : am 1. Januar 1914 errihtet worden. ie Bekanntmachungen der Gesell- | (54 Go 13 vem 1. Oktober E Het U E S N I Hr d 74 (o R Le Gesel att ktergegangen, melder n ratisass E L R Ll dagen Fi T? ne A E S iabent den 15. Januar 1914. i L Frans Heinrih Grab zu Mül- | Ang gegebener P Doe I on aufer in. bem. Deutichen | 22 el) ftsver E esells a a undesti t: fes cie aft mit bes<räukter Haftung, entweder jen, Ee Z L c 1 Wil E A ' B Rhein ift tergestalt Profura er- |und Betrieb einer Brettmüußte. Noicht in folaende ellichafts-| Fc 4 Ter M | G L dur< zwei Geschäftsführer ge-| änderter Firma als Einzeifaufmann fort-| Wilczynski zu Guefen der Kaufmann Herzogliches Amtsgericht. eim am Rhein i 9 i Eda D s e g U E gesett ift. Cottbus, eingetragen: Ingenieur Franz | /,; L 1 j L a T g E M0 daß er in Gemeinschaft mit einem| Oberwieseathal, den 21. Januar 19 ate: 2e Z : Der Ziegeleibesißzer F lbe Nienbaus in Magdeburg ist als Geschäfts- E O Profurifien gemeinschaft L ; Die if ertartes Den Cet mb: p ag ris E a R i aaa ani [97859] Bote tand Mei gliede oder einem Prokuristen Königliches Amtsgericht. O ov At, mea 6 s die f ge ; Ho 4 ub außgciMiedern a l e r e Lo ufmann E R . O. S. ) f af }- A ; 7738 9) Posener Tagebla: anes ver Le E befi t S : Ss “Cottbus E 17 Januar 1914 lih vertreten. A cßerdem wird bekannt | Karl Franz Wollstätter zu Frankfurt a, M.| Snefen, den 17. Januar 1914. L E Sodeit register Abteilung A | 7 Vertretung der Gesellschaft berc-| amenbach, Main. [97738] | 2) Posener Zageblait, öddiza, den 13. Januar “BrauasPinsi n 16. Fanu Königliches ‘Îmtegericht ; gema<t, daß die Bekanntmachungen der | ifi Einzelprokura erteilt. Königliches Aintsgericht, ist as 10. Sanuar 1914 ingetragen tigt ist. R den 17. Janua Bekanutmachung. E E Königliches Amt2gerid Detzs li Vie g rid de 24. : L y - : Gesellschaft nur dur< den „Deutshen| A 1670. Aug. Ruth u. Co. Das | Goslar. Bekanutmachung [97701] worden, daß die dort unter Nr. 360 ein Mülheim am Rhein, den 1. Januar | Jy unfer Handeléregister wurde cin-| 4) Berliner E gliches Amtsgericht. Crimmitschau. [97679] | Reich2anzeiger* erfolgen. Han! delsges<äft ist auf den zu Frarf-| In tas hiesige Handelsr egister 4 M getragene ofene Handelsgesellschaft 2 1916 l. Amtsgericht getragen unter A/433 zur Firma t 4 L E arde L G Ne 168 Rraunschweig [97666] Auf Blatt 51 des Handelsregist es, die Amtsgericht E furt a. . wobnkaften Kaufmann Friedrich | Nr. 195 ift zu ‘der Firma a S Süägetverz Vorinsfki“ in Kattowitz aufgelöt ift. Kgl. Amtsgericht, Hefer & Co. zu Offenbach a. 2 M. : Oetan! E E S dire ge L S isl E unier Ir. 1 5

E Ï Ä - 2 ir fi j Gaiden die Gesellschaft aufgelöst und der bieherige] Der Aufsibtiêrak i „Prmactigt, Aud j TTT. bei der Firma f nun Gri in

Regevsburg, den 29 Januar 1914.

Kgl. Antegert it R Ge nburg. | Rödäing.

L

ag So F - | Gesel vorge

G c ry 4

e és E E A c D: T ovds ; Ti D B hee b Ee r rio. l offene Handelêégesellshaft Heinrich Shön- 4 1 Qaldb überge, angen, der es unter unve . 4 J : L G 97305 eßle 2 Ebefrau, Katharina geb. | Reichs urde beute bet der Firma Verciuigte Bd IV B Seite 3. Kain etri Le feld Duishursg. 260? | $ 3 der es unter unver-| Goëltar Gebr. Sering in Goslar Das Geschäft wird unter unveränderter | #Æiinehen. : u Offenbach a. M. ist als ver- | Die E der Generalversam Sürtenwerke Buebac - Eich - Dude- Robert G. TEE Co Gesell: iebe Gesell! lihafterin, jedo | eri ir< einmalige öff ntl e "Be, lingen V ttien-Geseuschast Abteilung schast für Korbwaren- ‘Anudustrie mit Haldv ist erloschen. aus der Gesells<aft autgescieden. t fortgeseßt. Vaum. Siß München. l rtretung® befugnis, in das Ge! chäft Far E P Des Da en Ma LRNEE E A - 1672 ; i CoTT inne F } r( s mit Teine Uenderung ZDOM) em Tan Ungsiage T7 e eauvorliever ZULLDEe VLOId beschränkter Haftung, ist beute ver- T ; Ö a es & Co., Dortmund, Zweignieder- „A 1672. Dr. Georg Ruoff. Die zu| Goslar, den 15. Januar 1914. 28 Kal. Amtsgericht Kattowitz. gesellshafi. Beginn: 19. Ja 214, etr eien Soniît S a lea: e S P U E Ries indu daß an Stelle des als Geschäfte- Crimmitschau, s 21. Januar 1914. laffung Duisburg betreffend, ein getragen : Frankfurt a. M. wohnhafte Ehefrau Königliches Amtsgerict I g =9g11 Parsi Lege Landschaftitraße 20. Offenbach a. M,, den 14. Januar 1914. | 1e! S A G S ‘Be 2 ie Hte L nta ; Q J : : U U CLIICC 1e « < BUL s « s ¿ F 920! “har frúgg y E E A F 8 5 Ge dIE C Fanntmacu Om & if n Semein'> ft mit inem an threr ausgeschiedenen Kaufmanns Nobert Königliches Amtsgericht Die Zweigniederkassung in Duisburg ist Landeshut, Schles [977201 aftender Gefells t Großherzogl. Amtégerit e a Gen Ee E N ver Gefell

[4

C Elifsateth Ruoff, geb. Bauer, ift als E Em E S i i l So E E I afte Grünb : L [9770217 M Bei Nr. 167: S S E S L y E 739 rokuristen zur Vertretunz der Ge G ttschalf bierselbst dur Beschluß der Döbeln. 97681] [a aufgebod En erg, Schles Bei Nr. 167: Lanudeshuter Seidenu- olin Witti, Kaufinann, in i . Ein | grenbach, Main. [97739] P en zu i J

persönli haftende Gesell? afterin einge- “E E Gefell] ¿afterversammlung vom 12.ds. Mts, uf Blatt 678 des Handels registers hier| Duisburg, den 19. Januar 1914, Studelage cel ait S S gf E E Abteilur d lepperSdorf. Jept ofene Hantelsgeel: 2 E Mh oui Condé Bekanntmachuug. “Saarbrücken en 16, Januar der Kaufman A ra bierielbst he D T S Fe e 2 Dan el8geself ant mit dent S! r. 33 Cinger L epPer bishertaen “Inhabers der ¿Fr Tes L Ls 8 ; "r E As zu Ges<éfiafübree der genannten Ge fell: M R, 9 ie am A Januar 1914 ero L ttoderiiyt, Frankfurt a. M. hat am 1. Jann: Sis 2) tragenen Firma D Sonneufe!d schaft. Der Kaufmann Friß Metbner In | 5 s Georg Baum in Mi 5 ren E D 1 E T R O Königliches Amtsgericht. ichaft bestellt “raa s L ete offene Handelsgesells<ast Kauf- | pi ops(itet Bekannimachun [97685] | begonnen. i eingetragen worden, daß der Kaufma h Landes hut ist in das Geschäft “als versönlid | L i o Vorbilde { Lae L Ofenb G M: | [baît und der Namensunterschrift det S EE ia Die dem Kaufmann Ernst P [ s 18 Gesell sbaf L Betreff Handelsregi “4K Bernhard Wolf & Cie Felix Guttmarn in Berlin-T f in haftender Gesellschafter eingetreten. Die | 1; Lkoiten sind nit 1 mmen. Karl Perm, Banz enva s. R S E En Seneleaiit ] h C De aufman Lr \ +QUTotD eln und als Gefell zafter die Hi Iuf- ; Auer ° . das £ H d [6 \&ä Ta v ri ? T i R e a h 1: rae 191 4 b e Il nl ¡C Ingen. L (D Der O r er eria!? na Im Hande! Sreg iftzr B wurde beute unter terf rielbst erteilte Pro ura ist_ gelö} ute Ad Q Aa Die Firma es Steî nbi ‘ubesitzers Ter Kaufman nn Alfred Wolf zu Franf- andeléges><âft als persénlid haftender Gesellshaft bat am Januar 1914 be- ‘) Troceit- Féilorlöscher- Jnduftric- d leat d A D P , : / > c U A Our O0 [en olf Lahmann und Beter Ziol- s “R e i e Zt t Os i: Z or e G Seligensta t ver M worden. as Haupvtaeschäft Ut im Handels- | Nr. 192 bei der Firma Stahi-Rollmaiteu- Braunschweig, d e Sa ae 7 A x E Aas E l t Franz Xaver Hammel jr. ia Mörns- furt a. M . it in die Gefe! daft als ver- Gef ellschafter eingetreten ist. e Nun oonnen. Die (H efamtiprofura der Direfttoren „Münchner KinDdl Mayer & C 0. Fenbach a: M., 16. Fanuar 1914. | 0 U E : E SBerteiebs eseuschaft e veschränfter Herz: oglicbes A Amis gericht. 94, anes Ee a “Gescbäftozwéla rag r heim lautet nunmebr: Franz Xaver rR haftender Ge sellihafter eingetre ten. feld in Berlin, und Feliz Gu m = cs E Frig Methner E E Gu Hansing ift München. c Han ( iell- Großherzoglihea Amtzgericht. regiter des ontatlet In tSgerIicMTS Sáfiai s 3 Saapheülen ci ngetragen : S A 5 R ide e 3 ; eld tin Berlin und ir Guttmann in erloschen. Dem Direktor Guftav Hansing Be : : Her- E +Pien erngetragen OE fd ui N S Hamntel r., Solnhofer- Lithographie- e tom erteilte (inzelvrofura ift er Men. | 5 E: its ann n h cl chaft. (E nuar 1 Der Z O A N Q L C 9 fz e 8. SCh weig [97667] | &... Kleiderstoffen, Ausstattung: n Und | nud Bflaster-Steinbrüche“ BEADEN A 1785 Frauz Bam Das | Berlin-Tempelhof bestehende ofene Han- ist Prokura erteilt. S U N von Trocenfeucr- | OŒenbach, Main. [97740] Oranienbur 0, È den 8, Januar 1914. E S E E t da 111 hiesigen Ha mndelE reaitt jer j mei. b 17. a Eic&ftätt, den 930 Fanuar 1914, InDei reges<äft Ut auf den ¿U Frankfurt delsgeselisdaft wird Unier unve ränderter R Amiëg gericht Landeshut i. Z<hlef., I osdabuai “7 A itr J Fol. Betanntmachung. j Kon iglicheé U! Lg (DL. 1 E gers ia 1 A Scite 25 eingetragenen Firma | Das Köni S A is N K. Amtsgericht. M. wo bnhaften Kaufinann Edmund | Firma fortgeführt. Z j 9. 1. 1914. after: Karl Lana, Mascinentecniker, | In unser Handelsregifter wurde etn- | ze-gnienburg. 97315] E Sorte libes 25 “Maia E ht. E off «& Co. ist heute folgendes Das Königliche Amtsgericht, s mann Îbergegangen, der es unter un- Amtegeriht Grünberg, 17. 1. 14, L Lünen. [97722] | Josef Mar aufm Hans Miller, |aetragen unter A /872 zur Firma ten Bekanntmachung. i önigliches U ieictlisaiiwRGT si f - 1:24 1 a z i R . “3 + 5 E E 4 Li d s P resden. [97259] Erfart. es [97637] deter Firma als Ei nzelfaufmann rort- | Grünberg. Schîïes : ; íIn unser Hantelêregister ist heute bei] & nn, alle in München. . Die Ge- & Co. zu Offenbach a. M. (T In unser Hande lsregister Nhteilunc Saarbrücken. | [97846] [, I ÎE 2 einge- „n Unserem Handelsregister B iît beute Der Uebergang der im Betriebe F “Ei \ ver Firma Brambauer- Verblendftein: u je zweien ver Wirkung vom 1. ds, Mis. ift Fabrikant ft 31 die Firma Im Handeléregister À wurde heute ember v. Fé. erfol; E Z bei der unter Nr. 49 verzeichneten Aftien- N i V : tragen worden :

In das Handelsregister ist Yeut b unserm Ha ‘gister ist bei d N E ; J m 31. Dezer : i der Ui es<âfts begründeten Forderu ngen und | vort Abteiluna L e g 5 s A O und Thonwaren-Fabrik G. m. b. H. lué beiden des Mitgesell\hafters, Fahr- 1) auf Blatt 11 295, betr. die Aktien- gesellschaft in „Firma Mitteldeuis{e | V indlichkeiten iît ausge!c{lofie h Z

Neu einaetragene Firmen. 2 le,

, T - ? ¿e É # S 4c E 22 Z r - ; 7 uf -. fs T ); in Crimmitschau betreffend, it] Fh das Handelsregistèr A ift bei Ne 982, | änderter Firma a!s Einzelkaufmann fort- | heute folgendes eingetragen: Frau Anna Firma von dem früheren Gesellschafter I 2 ng

=

i

E Die Prof °8 R ( : n RUE l führt. Die Profura des Johann Friedri | Pauline verw. Wellmann, geb. Hering, ijl Kaufmann Rudolf Borineki in Kattowißj 1) Harlyn Parfumerie ters

Bes Pa

($9) 4 r

beute eingetragen worden, daß die dem |-, E

c L u d i L T 44 e F inc ft för in- Kaufmann Karl Wilhelm Diez erteilte | 2!€ irma . „Sesellsa Prokura erloschen ist. lhelm 8 E dustrielie Ölfeueruugsaulagen Bür-

S 2 {N

ra «3 s

YCT ot 5

S o L co

_- qu

4

5

de B e hes 2

d li YrE, L

n ai L d y q ps a r Mar Gutenberg zu Frankfurt a. M. als | Druckerei Loewenihat, Gesellschaft unter Nr. 1027 die Firma Saar-Möbel- B Nr. L ] G Afktiengeselis{haft in Firma “Englische Brambauer bci Dortmund unter Ièr.1

t persönlich haftender vertretungsberetiate l mit beschränkter Hastung in Ora- | Ausstattungs-Haus Müller & Kocy radbändlers Friy Roloff hierselbft, die | gesellschaft Sächsische Automaten- | Lrivatbank Aktiengeselliczaft, Filiale 2778. A. Munmm u. Co. Die | Bog ï | folgend?8 eingetragen worden : Firmen. Sesclli<hafter in das Geschäft eingetriten. | pienburg““ eingetragen worden. in Saarbrücken eingetragen. Gefell- unter der vorbezeichneten Firma - | Türsczließcr - Aktien - Gesellschaft in Erfurt, in Erfurt eingetragen worden, | cene Hanî ege esellschaft ist aufgelöst. Das A A, E ZIEE: ; Dur Generalversa nmlungs bes<luß vom 1) Grünzweig & Hartmann, Ge- Dei 11 Kaufmann Moriß Löwenstein zu (Seaenita l nternebmens if r | hafter sind: Justus Müller, Kaufmann, standene offene Handelsgesellschaft auf- Dresden: Zum Mitgliede des Vorstandes daß dem Kurt Fiedler in Erfuit Prokura | Handelsgeschäft ist auf vei seitherige: i Je: b h E Lw R n Grün î 1. November 1913 ift die Liguidation de sellschaft mit beschränkter Haftung. O enba a. M. und dem Kaufmann Paul Betrieb einer Bucbdrucferei sowie die | und Hermann Kob, Kaufmann, heide in gelöst. Das Handelsgeshä!t wird von dem | ift bestellt ber Sina Man Meißner ene ist in der Weise, daß er in Gemein- Ban fie rg t ieb e pati m fi gans R gn E L O Gesellschaft bes{lossen. Liguidator ist Zweigniederlassung München. Weitere? Ÿ Nathan Stern zu Frankfurt a. M. ilt | Zeteiligung an solhen Unte nehmungen | Saarbrü>en. Offene Handelsgesell[hart Fahrradbändler Hermann Sopha hierselbst | in Blasewiz. Zum stellvertretenten Mit- | (aft mit fas em Vorstandômitaliede, defsen | von we liber an pro Betriebsdireftors Ernst [M Kaufmann Theodor Schmidt in Bering- | Wesamtprofkurist: Wilbelm Bittermann. | Einzelprokura erteilt worden. Sonst und allen 1 mit dem Dru>ercibetriebe zu- | seit dem 1. Januar 1914. bei Uebernahme des Warenlagers, jedo | gliede des N oritandes ift beftellH bér auf} ! Stellvertre r oter einem anderen Pro- | es unter UND verändete r Firma als Einzel- R p S S E bausen bei Bredelar i. W. 2) Steger & Goldberg, Gesellschaft feine Aenderung. ps sammenhängendei Geschäften. Saarbrücteu, den 17. Januar 1914.

Aussluß der ausstehenden Forde. | mann Ernst Munke in Dresden. Die | Ur!sten 33 nung der Firma der | kaufmann fortfübrt. Die e Tprofura E S : Lünen, den 12. Januar 1 1914, mit beschränkter Haftung. Siu | Offenbach a. M,, 19. Januar 1914. Das inka beträgt 20 000 Æ. Königliches Amtsgericht.

Ausf) (G A rod M N . B S (rf C j Y tigt m11T “r M 2 C ms .. Ÿ n 2 L A Ahr or [Tot of [ G L s _ O6 5 E F r] iberäns und der Verbindlichkeiten unter | Prokura des Kaufmanns Rudolf Meißner D E etne Brok fung bere i: ; ft A Kau fman ns Adolf Goebel bleibt be- Grünberg, Schles. [977901] Königliches Amtsgericht. München. Getca[tefubrer Wibert ore Gre gherzogli es Amtsgericht. Der Gefell scha iftóver irag ist am 26. SaarbricKet, [97847 j unveränderter Firma auf alleinige Nech: ift erlof en. und daß etne Protura auf die Erfurter s A Ï B

c

) teben In unse rem H ideléregister ¿ C i: G79N aci Sf>t. Ohligs Bekanntma uv [G97 741] 36 d TS D) festgestellt. Handel 8reatft Nr 1028 wurde Forts j is | ë ei der i gel s. « [97741] | vember 1 : andelSregijier À E at k ortgeführr. ü 2) auf Blatt 13 646: Die Firma M a beschränkt ift. Fraufkfurt a. M., den 12. J 914. | dort Abteiluna L unter Nr. 13 ein- e a ba eléregister ift T 3) Franz Kathreiners Nachfolger Iu 1nser tente Abt. A Sesch: e führer sind der Verlagsbuch- A die iei S Saar-Nühmaschiuen- L o F cageià H T ( Fanz 101 An +to:Tie c ATE N E / 4 a (LTIDCT k e 4 > P S Ae MDLETC 761 ürdreher in ? erli s v N e 2 1914. GSesrg Geißler i ;* Goftclaube. Der Rome lidhes Anne E: E Ao niglies Amtsge richt. Abteilung 16, getragenen Nf tie gesell ihaît in Kirma L: geira aer bei CEN Firmen: 1 Gesellschast t beschräunfter ? Dar: Nr. 328 it bet der Fir ma Feiedrich handle è ï O l êT In Berin Daus Franz Nùpel in Saaxvriicken D «s Verzogliches Amtsgericht. 24. Fabrifdireftor Arerandet Paul Thürmer Ri E eaaicias dia aat dazu FrauKkssrt, Gder. [97693] Slefische Tuchfabrik N. x |) „Polte“ hier, unter. Nr, 744 der N, P E E. +rozura T | Bergmeister in Ohligs eingetragen : | und der Vez S Was und als der? u Inhaber der - Kaufimaur > S 7 L D | 4 h: L) Urt ( azictmt, » T ber E en [ in rtentirdX S 5 EBresIaHn, [97668] g s Qs let Aveiven n Inbaber Er | Falkenstein, Veozatk. [97688]| In unser Handelsregister A Nr. 115 Aftiengesels<aft L Dees _…— E Abteilung A: Dem Dr.-Ing, Franz von A E iee Offene Gan [0 M non Do Madetanien (ere O enthal T E esel baft Franz Appel daselbst eingetragen. Æn unser Handel sregister Abteilu mng B R a an delegeshäft und die bis ber i Im Auf Blatt 497 des Handeleregifters ift Firm a Trowiss u. Sohln, Franïfurt vermerkt ore, L die Gefam itprofu ra / Handorff und dem Dipk.-In . Alfred Notb, Ed A A Sis München. Friedri Bergmeitee junior, CGwald E E B ie C E a Sanbbelien, den 17. Janitar 1914. Nr. 556 ist bei der Vank für Haudcl| delôregisler nit eingetragene Firma |heute bie Firma Georg Krauße in| a. O. ift eingetragen : i Betriebsdirektors Ernst Babrowt!i M beide in Magdeburg 0, ist Gesamtprokura | Ege I, E Nun Bergmeister und Franz Bergmetlier, ane allein A tre n M fi ih 7 20 n A O Ee, 7 1713 14 t r R ® A . - b l “A QÆUN L Q gel E 2E uN- B Z [O L S au@) 7A und JIuduftrie Filiale Breslau vor, Don der ae, E Amali E Le lene | Falkeufiein und als Inbaber der Ub Die Prokara tes Direktors Karl Kittel { {12 Sen ift E Z i 1 ter Art erteilt, daß jeder von ihnen e dag Ried Ricbars [in Obligs, veräußert, welche es als offene E anein [97748] D Seißler, geb. ‘Fischer, in Blas ewty er- | mac Richard Geora Krauß E 2 E Amtêgericht Grüuberg, 17. 1. 14 : ¿ A Se {m er Inhaber: Kausmann ichard Hantele esellschaft urter der bisherigen | berechtigt, im Namen der Gesellschaft mit | Säckingen. and miaís Vresiauer Disconto-Bauk heute orbee Det r Erwerbe L L n a - fie macher Richard Georg Krauße daselbst in Cottbus ist erlosdzen E E 7 gemeinsam mit dem anderen, ister m L ner in München. irma tfi ibren. Diese bat am 1. Îa- | sih im eigenen Namen oder als Vertreter _M das Handelsregister A Band | Ancetedlen Korte i éa ; [worben. D e fi a rettet ent Wordeit. e O A R M 1 2 naer iamtbproturtitlen zur ¿ BE FtrTt Ten, e n e S als <4 N h S: la 6 L 2 fe ao tas Sarl ! P t a Der stellvertretende die im Betrtebe des Geschäfts begründeten G e igcade E G ora: 4 A Srantf ir es n L ring 1914. | Hamm, Westf. Dane, [97 74 E E e O et ft z ) August E Siß München. nuar 1914 begonnen. Persönlich haftende | cines dritten Nechtsgeshäfte vorzunehmen. | 22. 2 10, Me Firm a Kurt Schmisdo Dire Y T Nog ant ri 1 s Es E n s ï j 8 mt r ï N Io cher ; Pio S 2 R E C AE ; VETT. Vir [ms tit aus dem Vorstande ausgeschieden; Dr. erbindlickeit en der biberigen Inhaberin, | Uhren, Goldwaren und optis>en Artikeln. | E register des Amtsgerichts 2) «Alidire & Karcher“ hier, unter ofurist: Josef Rauscher. Gesellschafter find die drei benannten | Die Bekanntmachungen der Gesellschafk |tu Kieinlaufenburg E s Nos in in Berlin ist zum stellver-

y i

e í S : D * A J Sin geir e [24 G a t 7 Q bei ç F F n. orf 31 00t e Netê- es geben auc die in Sea Betriebe be-| Falkenstein, den 20. E 1914. | Freiberg, Sachsen. [97694] | per RNerrage n e *. Zanuar 1914 bei Nr. 1695 derselten Abteilung: Die Ge- August Müller: ( Siy Mine Fabrikanten. E erfolgen nur durch den Deutschen Reichs I O tex A n! Sfélataufenbura d - 0 Ï undteten orde 1 4 > tai Mf T2 Jag Ha ° Ce L And Q p 1) ; - T Se- P rOTUTQA S SOter ali er getloid f G anzelaegr. D D af ¿6 M Le U L H trèteñben Diteftor best ellt. Die Prokura | 9 ir idetet E ngen ni icht auf ibn über. Königliches Anitsgeri &t. Auf Blatt 1098 des H Sregister ift Heermaun N Sa L sellschaft ist aufgelöst. Der bisherige G j L S Se K Ohtigs, den 19. Januar 1914 O, out O ou T8 Wo E N des 3 Nobert Lot und des Paul r 9E F G5 07 CUT laît 11 323, betr. die ofene / —— S heute die Firma R Coimuaiger 7 E t ni&% Gustav Karcher ift alleiniger B e Kgl. Amtsgericht. Dey I: Li E 1 l 914 bert Loß nd de Pc ul Asmus von | 4A 2 i r nfo! A âtrit 5 S R ] 1e Masier Dr Ç 4 Q < - »a 9 î 19, 1914. Sal ilt erleben, Handelsgesellschaft Emil Wüägner u. | Fallersleben, [97689] | Corsett & Bandagen Fabrif Hermaun S ige itts des Kau s Hein- E hahe heE, Stena. _Vayerische Gordee SEA ta x 97314] Königliches Amtsgericht. Säckingen, 0 L G bad C : > + Der Geselli@aîte V Heermann senior aufge ] i nage Ö 5 $o. Siß Mün- ‘anienbur@ (5312| S R E S . Amtsgeri L Breslau, den 15. Januar 1914. Ea ister Erft Exil A, Gesellshafter l an vis A E c | Lieber“ in Colmnitß vnd als Inhaber b E len M R Pr Bu 3) „Saccharin-Fabrik Actiengesell, e Deo A A E t, R Bea: caister Abteiluna B | Parchim. O Gr. Amtég Königlies Amtsgericht. Ser Gefell Haft ge Bdeeis- E A E Heilna B in bel dec Gewerk saft | Siber Bandagevfabrikant Friedri Hermann frübe fellidiafter Kaufman haft, vorm. Fahiberg, Lift & Co." | "5, Matthias Koller. Sis aues. ist beute unter Nr. 30 die Firma „Che-| In unser Handelsregifler ist zur Firma | Sehönanu, Katzhbaek. 97749] EBreSt GTER9] Ste le if VeF a B vat 5 [rGitekt Ernsi fl E E‘“ Ebmeu folgende s ein- | “er in Colmnig eingetragen D einri Heerm junior in Ham rt- hier, unter Nr. 110 Tee : Abteilung, D: München, den 20. Sännar 1914, wishe Fabrik, Aktiengesellschaft, | vermaun Koppe hier heute eingetragen, | Jn unser Hantels regilter Abteilung A E unier Handelsregister Abteilung 4 | Emil Wägrer in Bloem die Gesell, | getragen: 4 | Freiberg, am S if qy E gesest. (Ges<äfttiwcig: Holzbantlurg) | E and ausge “is “A e v K. Amtsgericht. E Os O E D eden a Tisébler. 0A a O daß die : 1 r ndels8 i Abteilung S1 2ZUAC filr 1B R le - L i n g Wes m gert L S de E e SERE E stand auSge! Nede O G E H E T NA Dunotant >71 73: T} Oranien urá ge} Ja Unter ce enden au den E er- S Bnau eing etra Jen WOTd0 n, die R M. Ea E Haf vetrete! Die | obro des Fabrif[eite M | C - : 55997 | Ziveigntedertal]ung In 3 A E unter Nr. 9989 die Firma_ abe: Ta Ma A l ea E otura de a S Tre [w Z 7 E 97844] Magdeburg, den 20. Januar 1914. | Neuruppin. [97732] 1getrag en w on: meister Georg Michel zu Parchim über- Prokura des Alexander Weist in Schönau ziesel in Breslau und _als Jn haber F [FSREW, am 20. Januar 1914. S da de men | E reu LOINLE t, 197695] tégericht Seilbronn. öniglibes Amtsgericht A. Abteilung 8. Bekauntmachung. aenstand des Unternehmens ist: g? (angen ist, a. K. excloschen ijt. der Möbelbändler Marx Giesel ebenda | Königliches Amtsgericht. Abteilung rp E K. Amtsgeri<{t Freudezuftadt. ; ndelsregister, Abteilung für 9775411 In unser Handelsregister Att. A Nr. 74| h S Mos MapaiiGo im, den 16. Jaruar 1914. Amtsgericht S<önau ({Kabßbac : E leben, den I 91 : t i [97724] g a. der Erwerb und die Veräußerung Zar Amtsgericht Rau Lava), beute eingetragen worden. eben, den 2. n RaT E Im Handelsregister, Abteilung für Einz?l- | Getells@aftérn s R Me I, E b bei der Firma Eduard Kuusz, e ats E L N bertioglides Amtsgericht. 7 C 9 N WBresíau, den 16. 1914. a ae alo: Königliches Amtsgeri firmen, ist am 10. Januar 1914 eingetragen u der Firma Su N Zum Handelsregister B Band X1] G Pai. E ira Di von Düngermitteln aller Art sowie von Großherzogliches Amtsgeri 17, Januar 1914 síatt, den Januar n das Handelsregister ist beute eins epa di h as rmen, ut am Zan s getragen zl irm Sum 2, aa ; eurupviu eingetragen : ¡e Firma C54 Ton Produftten 74 A Dn H Ls u L D ge 9 L S L E ) rm o e Mem ceI C uftten, a 492] 4 mrr) Königliles Amtsgericht. geiragen Wotan: Finsterwalde. X. S 976901 | worden: E Die Gesells<afteri:: -Z- 28 “Fir L epa S Lo: lautet jeßt Eduard Kunß Inh. Franz H G L Hn von demischen Pro- Psorzheim. « Haudelöregister. [977 Schwelm. Bekanutmachung. [97750] 2SeC] s E Da Blatt 13 585, betr. die Gesell- Belanutmalung Bei der Firma Apotheke von Ser- | Auguste Gummertbezimer ist ausgefsciet steter Gesel schaft Os T ®remp, Neuruppin. Jrhaber ist jt det e Act E E Zu Abt. A“ wurde Age Ins Handelsregister A Nr. 9520 tit bet R A L haf D Bol I ToNIT E B E Me G n N maun Schweyer in Dornstetten: Die s H A Haftung in Mannheim wurde beu!e G Sig remv in N 1, dukten aller E 1 : 1) zu Band V, O.-Z. 220: Die Firma K Tölluer in Saudelsregisier Cafel Baft G. A, Oehme, Gef e ise f mit et der 1nte Nr 56 des biesña ic ornftte:len : Die und ì r Tari Gn etr mi _Wilhelm Hef Mannkim, Kaufmann Tanz Kr empV in teuruvpin c die En rbung derjenigen beweali<en Louis T Tou in Pforzheim ift erlo\den der Firma Fri Tarl VuUner 11 “ags I STE E 5 Sr 3 NL tage Firma ift erloschen. GinmtrteL8höts L S Ks E: ngetragen : Dr J den 15. Januar 1914. Aa d Wi * | Milspe eingetragen : Zu Compaguic des Briquettes, |bef<räukter Haftung in Dresden: Handels éregisters Abteil ung A eingetrage Me E S e e D nd E EISIR,, Den 19 anna ) E gli ich hen und Rechte Das Gesäft 1 Zu C guie I ites, | 2E i ln D t age u: die Firma Hermann Julius | getrete E R as und Hugo Seliamann, Mannheim, ind Imt È wegen Zam S -| 2) Band V11,O.-Z 59: Firma Chemisch- Das Gesäft ift auf di Ehefrau Fritz Geseli<aft mit beswränktier DSaftung |— 1 Kaufmann Emil Albin Oehme ist | Firma „Fr. Ntug. Schneider z1: Fiusier- d © | getreten, len SPToul adurdá [s Koflai d gemeinsam zur Königliches m geri ) r Erreichung der unter a und Þþ bri heim Ad as Geschäft ist auf die Eb ltt. Beseslia bränuft g Der Kaufmann Emil or. Zug, Sei Finsier- | SHweyer, Apotheker in Dornstetten, | losen ist. zu Prokuristen bestelit und gemeinsa : ———— ati ESEN E e L veenlich er- (C is<e Fabrik Psorzheim Adam | arl Töllner, Else ged. Secherling, in Ene, E Gef df f Führer 1914 e einge E S Bla E L A S walde“ ist heute folgendes eingetragen F Jubaber : Se eimar Julius Schwever, ou S1, Want ert tretung der Gefells haft und Zeichnung Neustaët, O. S. Ab H rc 1 G: esellschaftszwe>e dienlich er- & C°_ in Pforzheim. Persönlich haf- iliove obe Nftiva R "Wasfiva über- ragen: Der GesWäftsführer Brivatmann 1 50 ir. die Gesell, | worde : ; L i is C e der Firma bere<tig In unser Handelsregister Abt. A ift in tende Gesellschafter sind die Kaufleute a7, d R Ce Peter Danie in Cassel ist ge- | {baft Kunstdruckerei „Photochrom““, B epa E Gustav Wieser ist aus 20 uar 18 E A Viaunheim den 21. Januar 1914. 4 beute ter Faufmann Kelix Stanulla iv Sarl Abän A Stuttaatt und. Heinri Cd A 0 Dlotura erieil- Sn igl. (a Ticauen M Ÿ betneter 9 a Finsterwalde, der [led "Ia E mtériter (Untersrift) Herne. Befai ; [9770 Gr. Amtsgericht. _ Z. 1. Neustadt O. S. als Inhaber ter unter | Mark. Zik in Pforzbeim. Offene Handelszesell- “Gim N a 1B Zanuar 1914, Königl. Amt L. Abt. X11 in Dreêden: Nach beendeter Liquidation| F , den 16. Januar 1914. R : z C E) -a451| Nr. 19 eingetrage Firma Julius itglieder des sind: f 1914 | at Amtsger w s E c Q E, Bes Amtsa In unser Han { a H 978451 | Nr. 19 eingetragenen Ftrma Jultus 0e e [haft felt 1 Janvar 1914. p: l s Amtsgeri R L E O tgliches Amtsge L Ee 396] | ist beute bei d Marbach, Neckar. [97845) Stanulla in Neustadt O. S. mit folgendem ) Fabrifdirektor Dr. jur. Edmund 3) zu Band VI, D.-Z. 139 (Firma Königlidhes Amisgerit.

Cassel. 3) auf Blatt 1: 2167 betr. Fi R i i 96] | tft beute bei der unter Nr. 16 einge ragene K. Amtsgericht Marbach. 1E ; Sämtli Pie j 51 L L 2 i auf Dia / i ( R011 area i E y Per: Vermerk eingetragen worden: Sämtliche Pietrkowski Ferdinand Weil ‘in Vforzheim): Die t 1m. Bek d 7751] & L a A 7 s i Flen sbur g. 9765 I U L ( j in | Firma Iunstallations esell: att Friy R G F nzelfirmen L eTmeri eina Eo 4 E LOIDSL l, S s nan Brz Schwe! m. etanntma zung. | H (Di Handelsregifter Caffel, Max Steglich in Dresden : 5 E L N Ç 5 g 2 Im Handeléregister für Einzelfirm im Geschäftsbetrieb entftantenen Forde 2) Fabrifdirektor Kantorowicz, Prokura der Ss Weil ist beendigt. Ins Handelsregister A Nr. a7 sind

ntragung in da vei der Firma Stark- und Schwachstrom, GSefïenT- s F . Gen- i L a c En j : HREH Iv Urte beute bei der t irma Chr G rungen_ und Berbintlichkeiten nd auf 3) Fabriftdirettor ieafried Loebinger, Pforzheim, 2 M Januar 1914. he! itedie offene Handel8geselishast „Walter

G s |19. Januar 1: 14 bei fenen Sandel !| Fürstenwalder Maschinenfabrik schaft mit bei<hräukier Haftung, in getragen: Die | <7 1) Fabrikdi ) | zuf die Kaufleute Julius Lieberg und |E. H s « M gesellihaft J. “- | Großer, Droß; & Krausch, Fürsten- Serne folgendes eingetragen n e Prtur E Sie, Aenisinanit Felix Stanulla übergegangen. Kgl. Amts-| 4) Aobrifdirettor . Georg Petshow, | Gr. Vmtsgerichi als Registergericht. | und Heinrich Schroeder in Gevels- < L iebe KN di bet de E C assel, “L p, Die N erlo u bur Die (Gese af it aufgelot | Spree“, folgendes eingetragen Die Get T: ft tit ur) Be cli ; f Ï A ift erloscen. i geridt Neustadt O. S. 19. L 14. “1 ‘bis 3 in Pose 10 E R P osen 97 744] berg“ und als ihre Inhabec der Kaus- Je 0 N "F H Sh ori S T ne | en: M lang Don 9 D UTg A G E T D GIDA agr lzu 1 bis 3 en, zu und 5 in . ; e T EN Ana ld. der Fngente zen. Offene Handelszesell lihaft, Dreaden, dn 21. i E E E M} elellshafter Kaufmann | Der J E Ge N 1913 aug ) Wz mder | Den 21. Januar 1914. Neustrelitz. [97885] | Da zig. j E Ju unser Handelsregister B Nr. 197 ist a D B O Dzuilabecd, en am 19. Januar 1914. De leber. Königliches Amtsgerißt i Tett zu Sn Fomuien. in Slenéburg| 5 Befoll una F a : N Oberamtsrichter Härlin. f: In B en ge Don Sie Soi Die Borstandsmitglieder sowie deren | heute bei der “Deutschen S UMAEE eie M uier Nd Ges ellfd N Fat E ng der in dem Vetriebe des Geschäfts : E l leiniger DNHADer Der Da, | in | E ic S _ U Anl Zire ; vi a rioj<en der Firma E ive s 2 K Le MELWENZUN E Sanuar 1914| begründete Narbinblihkeite “(35- | DÜSSel@orT. (97683) Slensburg, Königliches Amts I p, der Sele 1 na6| Daber in H | Marienberg, Sachsen. [97729)| 7 ust“ weile agt e és Stellvertreter werden dur< den Auf- | lichen Lene Thlud L [1 Januar 1914 begonnen. begründeten Verbindlibkeiten auf die Ge-|""<& 0 , glid geri Ò n N i Rust” eingetragen. nit einfacher Stimmenmehrheit | saft m. b. H. in Chludowo einge- } 914 lschaft A aa Solon, In dem Handelsregiste - Abtl, 2; leg Herne, . nuar 1914 Auf dem Blatt 54 des Handels registers, Neuflreliß T Sanuar 1914 sichtsrat mit einfaher Stimmenmehrhei Ma LeN Wouben : Scywelm, den 16. Januar 1914, URLTH L C p 19 C 1 4 1 V6 +r ——— î i 4 7 b I : 5 - o G de ä 1 1TeT ber E 2 P G : , erahlt. ut D L M H ) z 9 P Kôn lglidjes Amtsgericht. iht. Abt, X1T. E r. 642 gen ren Firma ‘ranKkfort, Maia, [ 1 [raus in Münhedeg E g irmen adna e S A ‘Sustav E Sohn in Großberzogl. Amtégericht. Abk. 1. E Kaufleuten: An Stelle des Karl Marienhagen isl Königliches Amtsgericht r » F È L L r Tes Ci rage f (i Ed a . f . “Irn H R C S E H N c e A 05 ) S i L ) tus in S 5 2 97752] det rér d ug i [97672] | „Vereins - Versicherungëbank für Vex öffentlichungen Fürsteunwaide, den 13. Januar 1914. S i 19410 Marieuberg betreffend, ist heute tic| Niederlahnstein. [97734] 1) Emil Paulsen, De oe E S ibrer bestellt. ) Schwetzingen. L "4 792] Das in Abteilung A Nr. 74 unter der | Deutschland, Aktiengeseu saft, “hier: „aus dem Havdeleregister. Königl. Amtsgericht. | c itt heute Auflösung der Gesellshaft und das Er- Bekauntmachung. E: E Bie « E A e GE Firma „Deinriw Nohlen“ in c Hans Be tler und Hermann iese find 643 j Mozx D Dreyfufß u. Rehfeld GeisIi de E [97697] lösen der Firma eingetragen worden. Im hiesigea Handelsregister A Nr. 11 3) Leo Silberstein und Posen, den 1. A i iht. 3 128 zur Firm U Krämer Sohn, Handelsgeschäît i uf die|am 31. Dezember 1913 ] ura des Ka s August | G T E . ide G Fi Marieuberg, den 19. Januar 1914, | ist bei der Firma Ludwig Böhm zu| 4) Georg Tiede, A Königliches misger Rostabathanblüng in Hoctenheim :. Das ea A. eaten M far Sire _ Köntgliches Amtsgericht. Oberclahnstein folgendes eingetragen |zu 1 bis 3 in Posen, zu 4 in Danzig, isl | potsgam. [97745] | Geschäft mit Kirma wird yo N Ssaak D Sre x : ufmann Hetr- M -- den: Profura erteilt Die delsregister A unter | Krämer Witwe, Lina ged. Mayer BL. 144 und 2 L n Q 2 97726 Won e E Profura ertei Le ie in unserem Han cisregaiitie er | Ara! N 0 1 Sen weiterer perfönlid L 144 und 190 wurde E Ia Si [97720] Dem Kaufmann Karl Kceß in Ober-| An Stelle des ursprüng gen Uer Nr. 362 eingetcagene Firma: „F. W. | Hokenheim unverändeit fortgefül naen und wird von dieser, | direftor in Mi i, Direkt - Benno | er Gesellshafter i Sciellshasti" 4 ag : ; L E a tor | sabnstein ist Prokura erteilt. Die Pro- R vom 20, Januar 1889 ist | Flitzke““ (Inh. Kausmann Friy Klißke)| Bo. 11 zu O -Z. 147 zur Firma Hein tet ind | Gimfkiewicz in N n, Direktor E e b Lina es ry Adterbrauerei Ms In Hs Kit E Gebrüder fura des Kaufmanns Franz Böhm in [am 16. Dezember 1899 ein neues Statut | iy Potsdam it auf den Kaufmann Marx | ri<h Brohur, Mannheim, Zweig i. ders er | A Es Nobert G L - n ic E p G Ger Die u E, | - ; h Nr. 11 eingetragene Meisenheim am Oberlahnstein ift erloscen. O worden, 8 elches dur< die Be- een in Potsdam überge gangen und lassung in A D Prolua ‘u. Feineifenwerk. Unter dieser Firma | Peiner Vezler, Brauereibesige: | ASn under Handeleregisier Abtetuos 4 M T ende 1914 gelöst worden Niederlahnftein, 19. Januar 1914. [schlüsse der Generalversammlungen, vom | sautet jeyt: „F. W. Klitke, Juh. Max | des Philipp Bötker in Mannheim ist Aeireibt Der z &Sranft 7 e. M. T j L LDILTi Ce ; H els ¿i «AOVLKUUng ¿ M \ 1 A4 i König - mtSger M A pri 19 2, (. ASOANUAL: 10VU0, C, L reu d erlo Jen. [ift ent “die Ft rma: „Neue Apotheke, F Königliches Amtsgericht etr il E P T E A [977351 | tober 1905, 12. Januar 1907 und vom Pam den 12. Januar 1914. Schweninagcn, den 16. Januar 1914.

8register eingetragen, | datoren Dr. Sernau, Dr. la, 2 x c e S7 j : j ; i Í 7 t furta. M: cir n Handelsge 1s Etn: Adler brauerei i in Geislingen, | Hcinrich Thoma, vormals Œ. Weber, e MeisSsen. [977 ]| Nordhausen. 6. September 1913 abgeandert ist. Königl. Amtsgericht. Abteilung 1. Großh. Amtsgericht. [L

Zu Paul Graentz, Cassel, ist am ist erlos M S

20. Januar 191 4 eingetragen: Die L m 4) auf Blatt 13 139, be ist auf

p D)

WO L

Des 8)

r als Uaquidatoren Ee

des seitherigen Inkabers, nämli | auêgescieden. Sattlermeiste!1s Theodor | find zu weiteren geborene Noblen, in ens E Hans

T:

{1 i

T4

2 e O 0

B

(X -

57

am 14. Januar 1 1 das |¡dators Dr. Robert Sernau. Die jeßigen c - Éo î i : leBIgen | SHlofsermeister Robert Ge rlach zu f 3 as Erlös&en der Firina David | mndel8ges>äf eo

Königliches D Amtrsg Jericht Castrop | Kommerzienrat Stöbr 1 ten Ei orni cs D : ti- j 7 e ift f t 2 G 5; 0 r Und Ur. WUnliewicz | e ufmann. 5 i nt avid Hezler in Geiélingen. |Dörde“ und als deren Inhaber de: M Hantelsregister des unterzeichnete Bei der im Hantelsregister A4 hter ¡e Gesellschaft wird vertreten: a rg E Im Handels unter Nr. 519 verzeihneten Firma „Carl ae her Borant aus einem Mit- | Rogeusbursz. [97746] | Stargard, T, a E A Ins E A 7 baft tigt: y Nmtsri J e 4“ ¿s L, É [T4 A 4) , Le U Le : V -- C ) Ey \ R I In erem and 1dels Sregiiler A Uf U ter) g 100 E os | Unfer dieser Firma betreibt der zu Frank: | Amtsrichter ter Fu nf. werden. : Zirma Reinhold König in Meißen | Becker jun. hier ift ei ingetragen wo orden, gliede besteht, dur dieses allein, Bekanntmachuug. In unfer Gan eas gr L Nr. 11 ist bei der Firma C S. Clias, | Automobil - Soma nie mit be. [Uk a. M. wobnkafte Ingenieur Heimich | Giessen Vekanutmachunug. [ l FERRar 1s, : und als deren Inbaber der Kaufmann | taß die Prokura tes Karl JUges in Nord- |* 5) sobald ber Vorstand aus “mehreren | Jn das Handelsregister wurde elngetragen : beute bet der De ie Lane L audel eaA P10 j G 1 e 198+ f 7 Á S CDE “S ©1444 Î . 5 7 g N tre x 1 e, s N : r f is Y dard ; I E 1

vermerkt, daß die , Kaufleute seäntter Haftung“, hier: Die Firma | bner j zu : Fraukfurt a. M. cin Handels. | Jn unser Han dels egister Abt. A wah U Ls j Ferdinand Moriy Reinhoid König in hausen erloschen ift. y Mitgliedern besteht, l. bei der Aktiengesellschaft „Baye- Judustrie, Y DEPON E l S O

und Grorg Glias In Cottbus | {Br E a. h Die Fi éeibést als Sluztifiufatia is eingetragen L agt f ; | Meißen eingetragen worden. Nor dhauseu, dea 15. Januar O A ontmébée Vi fold@ Mitglieder rische Pereiunsbank Filiale Regeus- pee O, ae C raden B erden

fter ; L Î - ¿TAuftmanin j Cu TAg i? Fir Î b f a S er Here len Direkte Karl NRoae nlih haftende Gesellichaft ter in | Amtsgericht Düsseldorf | A 6433. Wetes Heldmann. Gel Bernhardt i i Giebenuz Ir L S s A E 4 Meißen, am 21. Januar 1914. Königl. Amtsgericht. Abt. allein, benen der Aufsichtsrat die Be burg“, Zwetgniet erlassung in f Negenê- et R N ireftc B zl Noger

ift eingetr reten find. L E Se >43 Le L —— N | DIEIET Firnia betreibt Lr 01 Tra; furt i wig 0 >+ far n Eis A ee “C A A es B ia beme gde t G Köni liches #1mtsgeriht. G [9773 c uanisse erteilt hat allein die (Befell burg : Wi tteres stellvertretendes Borstands- n Q L ) Í Q dis ç AUE de E ans 1 c: | Düsseläorf [97684 I ral ête G r T e E Sbudwacber l D etition Nordhausen l8realsier 13 ift b S tun s ten, mitglied: August Bauch in Mönchen. autgeshteden. Dr. Arthur Rosin i} zum d # is 6 Q s | ja. M. wohnhafte Ingenieur Pet eide j Sienen. èêr Shefrau des Ludw p [27729 In das Handelêregiiter ei der chaft zu vertreten, oder "h llvertretenden Direktor 1; m Wohnt E ito Ét ae C J j Un ter Nr. 1285 S ande STCOU 3 mann it Franffurt a. L M ein - f | bartt, é Elisa5 ib geb. K ölle 27 G ce E a) C+ ove T A, L 4 Cy E T wia andelsregister Abteilung g Y unter Nr. 2 Verte ichnete n Hantelszesell- b, Durch zwet Mitglieder des Borstands Jof B L a b B M M d M | L [wurde am 20. Ja _1914 | geshâft als Ginzeltaufmarn j BDrofkura ertcil E T-B + j : itma i! ic en. e PITotura E h H » Nord se »De Josef Bliech ohu n e Es L Y L s j Ä : i B Sl ofura ertcist. f Dablin Hens : : t Nr. 239 e \<aft „Gasglühlichtwerke Nordhausen DDeI h R \ Büe den 19, J 1914, Köntgliches Amts8- Cottbus, den 17. Janu l | Gejell! haft i Firma Verkaufs. \ 64234 Ma c a8 Ll: erlosMen. ist heute bei der unter r. N) A tan H aTioh 5 Gesellschaster: Anton Büecchl, | den 19, Janua1 914, Königliches Am

p : in r 4. nüfved senb! a V Gui Ai i N j un dur< cin Vorstandsmitgl und | Weiterer Gejellscasle 9 E j Rosenblatt | “Gießen, è n 20. Januar 1914. uar 1 tragenen offenen Hantelégesellshaft Laaser | Gesellschafi wit beschränkter Haftung| c. dur< cin Vorstandömilglie! Kaufmann in Steinweg. geriht. Abt. 2,

| Agentur deutscher Taukfabrikeu, Ge- |Gencra!agentur für Deutschlaud vou | erzogl. Amtégericht. Fönialiches Amtsa2rier. : & Neumann eingetragen, daß der Kauf-| ¿zu Nordhausen“ eingetragen worden, daß einen Prokuristen.

¿F

, rg7e7e] | jeder für zur Ve g der | z | N ; g otbefer Heinri Tho S L : Cottbus. Bekan ntmachung. [9 Gi )] | (83 x. L Da i A 6432. Heinri< Wekuer Ingenieur. 0. Januar 1914. Apotheker Heinri <D9ma, * C, Cl ; Amtsgerichts ift heute auf Blatt 727 die

meier Iro i E ig 2

i

D