1914 / 23 p. 20 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Beschäft

v S

T G!

NO

18/2 1913. Gebr. Böhler & Co. Berlin. 13/1 1914.

‘Beschäftsbetrieb: Stahl und Stahlwaren

Rohe und teiltveis Mejiserschmiedwaren,

Stichwaffen.

Eisenbahn - Oberbaumaterial, Stahlkugeln, beitete Fassonmetallteile, Bauteile, Maschinenguß. Fahrradzubehör,

Schmiedearbeiten,

Automobil- und Drahtseile. Maschinenteile. Schußwaffen Geschosse.

Priorität aus der Anmeldung in 1912 anerkannt.

Targa

7 1913. Deutshe Gaumont-Gesellshaft m. Berlin. 13/1 1914

'Beschäftsbetrieb: Filmfabrik

186891.

( 198 Hambura. 19/1 A

Ackerbau=-, Forstwirtschaft-, zuchterzeugnisse, Ausbeute

S agd.

Arzneimittel, chemtsche und hygienische A

und Präparate,

Kopfbedeckungen, liche Blumen. Schuhwaren.

Strumpfwaren, Trikotagen. Bekleidungsstücke, Leib=z,

Forsetts, Krawatten, Belouchtungs=-z, Heizungs und Ventilationsapparate Klosettanlagen. Borsten, Bürstenwaren, ins Schwämme, Toilettegeräte,

leitungs-, Bade

Ipäne. Chemische Produkte

Rohprodukte. Dichtungs-= und

\chubß- und Jsoliermittel,

Düngemittel.

Rohe und teilweise Mejssershmiedewaren, Hieb- und SHGwa en Nadeln, Fischangeln. Hufeisen, Hufnägel. Emaillierte und verzinnte L Eisenbahn Oberin Schlosser= und Schmiedearbeiten, schläge, Drahtwaren,

Stahlkugeln, Reit

Land=-, Luft- und

Fahrräder, Automobil

Fahrzeugteile. Farbstoffe, Farben,

Bier.

N 5 «V

und Badesalze. Edelmetalle, A

mintumwaren, Waren und ähnlichen Metallegierungen, leonishe Waren,

echte Shmuccksachen \{chmudck.

Gummi, Gummiersat

technische Zwecke.

Schirme, Stöcke, Reisegeräte

Brennmaterialien.

Wachs, Leuchtstoffe, Schmiermittel, Benzin.

Kerzen, Nachtlichte,

Waren aus Holz, Knochen, patt, Fischbein, Elfenbein, 1 Ceslsuloid fen, Drechsler-z, Schniß derrahmen, Figuren

stein, Meerschaum

seurzwedcke.

A

Aktiengesellschaft,

Fab1 e A

Fahrzeugteile.

Öfterreich vom

H, Diederichsen

s8betrieb: Export portgeschäft. Waren:

medizinische S

Verbandstoffe, und A u aen inf mittel, Konservierungsmittel f Friseurarbeiten,

Lebensmittel.

Bettwäsche,

R R E P

Pußmaterial,

industrielle, lihe und photographische mittel, Härte- und zahnärztliche Zwecke,

wissenschast-

Abdruckmasse Zahnfüllmittel, mineralische Packungsmaterialien, Asbestfabrikate. i

, Sensen, Sicheln,

Kleineisenwaren,

Blechwaren, und Fahrgeschirrbeshläge, Rü- stungen, Glocken, Schlittschuhe, | Geldschränke und Kassetten, mechanisch bearbeitete Fassonmetallteile, gewalz teile, Maschinenguß.

Automobile, Fahrradzubehör,

tasserfahrzeuge,

Blattmetalle. Felle, Häute, Därme, Firnisse, Lacke, Beizen, Lederpuß- und Lederkonservierungsmittel, tur-= und Gerbmittel, Garne, Seilerwaren, b Gespinstfasern, Polstermaterial,

Harze, Klebstoffe, Wichse, Bohnermasse. Packmaterial.

ine, Spirituosen. Mineralwässer, alkoholfreie

Christbaum

ffe und Waren da

Perlmutter,

Flehtwaren, Konfektions

9x

42.

42. 186894. D. 12442. L) S : D ay d 28 1913. H. Diederihsen & Co.,, §Þ Hamburg. 13/1 1914. A

D

28

10/1

sowie

gienischen und medizinishen Zwecken.

22a.

24.

25. 26a.

C.

27. Papier, Pappe, Karton, Papier- und Pappwaren, Roh- und Halbstoffe zur Papierfabrikation, Ta- peten.

28. Photographische und Druereierzeugnisse, Spiel- farten, Schilder, Buchstaben, Druckstöcke, Kunst- gegenstände.

9, Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren daraus.

30. Posamentierwaren, Bänder, Besaßartifel, Knöpfe, Spitzen, Stickereien.

31. Sattler-, Riemer-, Täschner- und Lederwaren.

32. Schreib=-, Zeichen-, Mal- und Modellierwaren, Billard- und Signierkreide, Bureau- und Kontor geräte (ausgenommen Möbel), Lehrmittel.

33. Schußwaffen.

34. Parfümerien, fkfosmetische Mittel, ätherishe Öle, Seifen, Wasch- und Bleichmittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Flecken entfernungsmittel, Rostshubßmittel, Puß- und Po- liermittel (au8genommen für Le eder), Schleif- mittel.

395. Spielwaren, Turn- und Sportgeräte.

36. Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer, Feuer- werksförper, Geschosse, Munition.

37. Steine, Kunststeine, Zement, Kalk, Kies, Gips, Pech, Asphalt, Teer, Holzkonservierungs8mittel, Rohrgewebe, Dachpappen, transportable Häuser, Schornsteine, Baumaterialien.

38. Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigaretten papier.

39. Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuch, Deen, Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, Säcke.

40. Uhren und Uhrteile.

41. Web=- und Wirkstoffe, Filz.

42. 186892. D. 12425. d 2 7 23 1913. H. Diederihsen & Co., —_. Hamburq: 19/1 1919:

\Beschäftsbetrieb: Export- und Jm- D

portgeschäft.

Waren: wie 186891.

i 1915 S: DitdeliGsen ck& Co. #1

Hambuxg. 18/1 1914.

Geschäftsbetrieb: Export- und Jm- - v portgeschäft.

Waren: wie 186891.

23

'"Beschäfstsbetrieb: Export- und Jm portgeschäft. Waren: wie 186891.

10 1913. Adolph Lindner G. m. b. H., Berlin. 1914.

Heschäfts8betrieb: Herstellung und Vertrieb von Produften für medizinishe und hygienishe Zwecke etc. Waren: sche und

und hygienishe Zwecke, pharmazeutische Drogen Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier-= und Pflanzenvertilgungsmittel, Desinfektionsmittel, Konser- vierungsmittel für Lebensmittel, diätetische Nährmittel

Ärztliche, gesundheitliche, Rettungs- und Feuek- lösh-Apparate, -Jnstrumente und -Geräte, Ban- dagen, fkfünstlihe Gliedmaßen, Augen, Zähne. Physikalische, chemische, optische, geodätische, nau- tische, eleftrotehnische, Wäge-, Signal-, Kon- troll- und photographische Apparate, -Fnstru- mente und =Geräte, Meßinstrumente. Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Schläu- che, Automaten, Haus- und Küchengeräte, Stall-, Garten- und landwirtshaftlihe Geräte. Möbel, Spiegel, Polsterwaren, Tapezierdekora- tionsmaterialien, Betten, Särge.

Musikinstrumente, deren Teile und Saiten. Fleisch- und Fischwaren, Fleischextrakte, Kon- serven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees. Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine, Speiseöle und Fette. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, Honig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz. Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Back- und Kon- ditorwaren, Hefe, Backpulver. Diätetishe Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis.

e)

186893. D. 12427.

F

186895. L. 16588.

altasell

Arzneimittel, chemische Produkte für medizinti

6.

6. 186904. S. 14335.

Produkte Hermann Jack, Berlin-Tempelhof. 19/4 1914.

mish=technischer Produkte. Waren: Arzneimittel und Verbandstoffe für Menschen und Tiere, pharmazeutische Drogen, Tier- und Pflanzenvertilgungsmittel, Kon- servierungsmittel für Lebensmittel, Desinfektionsmittel. Chemische Produkte für industrielle, wissenschaftliche und photographishe Zwecke, sowie mineralishe Roh- produkte, Farben, Firnisse, Lacke, Harze, Klebstoffe, Wichse, Bohnermasse. Technishe Fette und Ôle, Schmiermittel, Tinte, Tusche, Malfarben, Seifen, Puß= und Poliermittel, Rostshußmittel, Waschmittel, Par= fümerien, Toilettemittel.

Produkte Hermann Jack, Berlin-Tempelhof. 13 1914. # :[#

misch=-technischer Produkte. Waren: Arzneimittel und alkoholhaltige und alkoholfreie Getränke zu hy- } Verbandstoffe für Menschen und Tiere, pharmazeutische

Drogen, Tier-= und Pflanzenvertilgungsmittel, KFon-

S. 186896. L. 16589.

Albaderma

28/10 1913. Adolph Lindner G. m. b. H., Berlin. 13/1 1914.

Beschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von

Produkten für medizinishe und hygienische Zwedcke etc. Waren: Arzneimittel, chemishe Produkte für medizini- she und hygienishe Zwecke, pharmazeutische Drogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzenvertilgungsmittel, Desinfektionsmittel, Konjser- vierungsmittel für Lebensmittel, diätetische Nährmittel sowie alfoholhaltige und alkoholfreie Getränfe zu hy- gienishen und medizinischen Zwedcken.

3d. 186897. V. 4805. S U

22/12 1911. Versandhaus M. Liemann, Berlin.

13/1 1914.

antritt ien b: Versandhaus und Waarenhaus.

Waren: Bettwäsche, Musikinstrumente, deren Teile und Saitén: Sattler=, Riemer=-, Täschner- und Lederwaren, Uhren und Uhrteile.

4. 186898. Sh. 18568.

Nachtstern |

4/10 1913. Anton Schrader, Kastrop i/W., Jahn-

straße 19. 19/1 1914

Beschäftsbetrieb: Vertrieb elektrischer Beleuchtungs-

apparate und =geräte, und eleticotenisBer Artikel. Waren: Beleuhtungsapparate und Geräte, insbesondere eleftrishe Steh-= und Traglampen (Leuchter); Teile von eleftrischen Beleuchtungsapparaten und Geräten; Heizungs=-, Koch- und Ventilation3apparate, Teile von eleftrotechnischen Apparaten, insbesondere Elemente; elektrotehnishe Apparate.

BLITZRING

913. Richard Feuer & Co. für Gasglühliht-Fudustrie, i 3/ "Beshäftsbetrieb: Gasglülichtfkörper,

Gasglühlichtfabrif. Gasglühlichtstrümpfe, Garne und Gewebe für Glühlichtfkörper, Glü träger, Beleuchtungs=-, Heizungs-, Koch=, Kühl und Ventilationsapparate und Geräte.

Regulus

30/10 1913 für Gasglühliht-Jnduftrie,

'Beschäftsbetrieb: Ga3aglühlichtkörper , S und Gewebe träger, Beleuchtungs=-, Heizungs- und Ventilationsapparate und Geräte.

Richard Feuer & Co.

Gasglühlichtfabrif. Gasglühlichtstrümpfe, m für R e H iihstrun

für Metallindustrie,

'VBeschäfts8betrieb: gs-, Beleuchtungs- Wasser- und Dampfarmaturen, Be- -armaturen, und Abortanlagen,

Pomglac

8 8 1913. Johannes Pohlers, 13/1 L914 Seschäftsbetrieb:

Fabrik für Gas-=, Badeanlagen.

N ot

Wasch-

chemisch=techn scher

und ‘hygienisd infeftions init, industrielle Zwecke, Härte- und Lötmittel, T Rohprodukte, Dichtungs- und Packungsmaterialien, Asbestfabrikate, Lederkonservierur Bohnermasse,

e ies “pharmazeutische Präparate,

Pußmaterial, chemische Pr odutte

meschuß=- und stoffe, Wichje, Lederpuß=- und Gerbmittel,

Ffoliermittel,

Guniinierfa stoffe

Treibriemen, j Poliermittel Schleifmittel.

Schmiermittel,

Gear

25/10 1913. „Selmin“ Fabrik Chem.-Technischer

Deschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb che-

186905. S. 14337.

2/10 19139. „Selmin“ Fabrik Oa

Deschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb he=-

186903.

A

25/10/1913. „Selmin“ Fabrik Chem.-Tehnisher Produkte Hermann Jad, Berlin - Tempelhof. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb '_hemish- -tehnischer Rrodukte, stoffe für Menschen und Tiere, pharmazeutishe Drogen, Tier- und Pflanzen- Vertilgungsmittel, rür Lebensmittel, Desinfektionsmittel. Chemische Bpodlitie sür Zwecke, sowie wines Rohprodukte, Farben, Firnifse, e Fette und Ôle, Schmiermittel, Tinte, Tusche, Malfarben, Seifen, Pug- und Polier-Mittel, Rostschußmittel

mittel, Parfümerien, Toilettemittel.

Arzneimittel und industrielle, wien Galle und pho19(

Lade, Harze, Klebstoffe, Bohnermasse.

servierungSmittel f Lebens Zmittel, industrielle, und photographische sowi i

Bohnermasse. Tinte, Tusche, i S PeS

Schmiermittel, i Rostschußmittel,

Poliermittel, Toilettemittel.

C

„Selmin“ Fabrik Chem.-Techt Hermann Jadck, Berlin-Tempelho!

Zeschäftsbetrieb: mish=techn ischer Verbandstoffe für

Menschen und Tiere, pharmazt® und Pflanzenvertilgungsmititt servierungs3mittel für Lebensmittel, Sinf i industrielle,

und photographische

Bohnermasse. 1 Tinte, Tusche, Malfarben, Seile? Rostschußmittel,

Schmiermittel, Poliermittel, l Toilettemittel.

(Schluß in der folgenden Beilage.

Perlag der Expedition (i

V. Koye) in Berlin. Druck von P. Stankiewicz’ Buchdruckerei G.

m. b. H., Berlin SW. 11, Bernburgerstraße

16b.

Warenzeichenbeilage

des Deutschen Reihhsanzeigers und Köni ¿ 1OB.

glih Preußishen Staatsanzeigers.

Berlin, Dienstag, den 27. Fanuar.

1914.

1913. Vereinigte Rih-

Korubrennereien vorm.

Saß u. J. E. Holtfreter, b. H., Richtenberg i/Pom. 1914.

Zeschäftsbetrieb: Kornbren-

nerel.

) J

1913.

Waren: Weißer Trink- wetn.

Bleistiftfabrik, Nürnberg. 13/1

Heshäftsbetrieb: Fabrik für zeichenmaterialien. Kopier- und Schieferstifte, Se Bleistist- und Federhalter, Kreide, ergummi, Radiermesser, if tiftspizer, Spißmaschinen, ( Zeichen-, Mal- und Modellier- (ausgenommen Papier, Pappe und P aLet, Schul=-, Bureau-

nd

s rarD-,

- =

lei

G Ee =

Mi waren,

Fontorgeräte (ausgenommen

Lehrmittel,

C,

{ «) 0/ 2

1914. Seshäftsbetrieb: FJFmport-

\urrogatefabrif, Großrösterei, b von Nahrungs=- und Genußmitteln. und Genußmittel, nämlich Mohn, Palmfkerne, Eier, H oder gepreßter Form, Eierteigwaren, i, Paniermehl, Reis, Sago, Sesam, Teigwaren, Brot,

Kaff Ver Nahrungs= treide ch Fulver Nakkare Grüße

iluch n, 34,

{BOTOT-

Frank furt

13/1

Pinsel, Holz- und Pappetuis.

Warknzeichen.

V. 5597.

_Gubi

[Dun

N

M Psralter?

D dec Vertinigte#

gegr. 1763 resp. 1795

ast Du Hömme

D U

FECHTER RICHTENBERGER Y EREINIGTE

ENBERGERÎÄORNBRENNEREIEN

T H

Export Gasglühlicht beshränklter Haftung, Berlin.

Deschäftsbetrieb: Glühfkörpern.

Selellihesf

Herstellung Glühstrümpfe

mm

PILopdore Metallgetell] haft Aïtienge- Cöln: vas feld.

Heschäfsts E, legierungen [

R eoDhore n Feuerzeuwgen. Pyrophore Met allegierungen und damit armierte

= Vereinigte = SRichtenberger Zom “Brennereien

vera 115 ems 1 l Adre E Ums H E

E |

_Honbac

Chemische Fabrik Gasglühliht Ambos V De, WELlil.

Beschäfts8betrieb: Glühkörverfabrif.

13559.

Johann Froesheis „Lyra“

Waren:

““ LYRA"”

NCIL COMPANY NUREMBERG

LEAD PE

(Bavaria)

Luccelith

N shäftsbetrie 02 Oeritellung

Herstellung

iza aufzubringen.

186908.

1913. Fa. J. J. Datboven,

186910.

1911. Marie Charlotte

fs A Durois, Paris; Vertr. : Dr, R. Wirth, Dipl.-Jng. C. Weihe a/M. und W. Dame, §

1914.

Deschäftsbetrieb: Parfümerie.

dulver, und

DX ck SD/ 4

13 1

ivasser, ümeri en,

“U

ZPasten und Wasser, Balsam, Toiletteessig hygienishe Produkte jeder Art und Par

186911.

1913. Oskar Faulmaun, 1914. Veschäftsbetrieb AÆderstiefel.

Expo Ad Herstellung

Palmfuchen,

Weißenfels

: Mechanische Schuhfabrik

19453. Schhlappig & €Co.,

'Beschäftsbetrieb: Schuhmacherbe9 arf ; Gummiabsäte, Plattfußeinlagen.

1979. Schlappig & Co.,

DHDeschäftsbetrieb: Schuhmacherbedarfsartife

1915.

Berlin. HBeschäftsbetrieb: Schweißblätter.

WBeschäftsbetriechb: aller Art.

L913.

HSeschäftsbetrieb: tionsgegenstände

l

endi

Deli: iche S Entre s 3/1 1914. Gummiwaren Schuhwaren, Fersen

Düjel Vertrieb irtifeln,

OsCco

Deutsche Gummiwaren-JFndustrie 10/1 +1914.

von Wären:

Düsseldorf.

Berliner Shweißblätter 1914.

Schwetßblätterfabrik.

18691

Schneider,

d) ck=—

186916.

von Zaren: , Gummisohlen,

Vertrieb

Engr osha

Waren:

M A2:

_— .

Gummitvaren Gummiabjsätße.

B. 28849.

Sch. 18380,

Schneiderofen

1915, Plau 1i/Mecklbg.

fenbaugeshäft. Waren: Brenn-

A. 11014.

uUros

Aberle &

Mannheim

dlung für Jnstalla ettspülkasten

Fixonal

Neckargemünd.

[Bes ch ists S be t A Os Herstellung

analytischen

Haucisen & Neuenbürg i Württbg

Heschästsbetrieb:

Sensentweßsteinen einschlägigen

Fabrik Rudolf

Waren:

RABINDRANATH TAGORE Christophery,

Nadelfabrik.

A

Chemische Fabrik Weinsberg G.

Heschäfts Derr ¡eb: Chemische Fabrik Waren TLedercreme, Lederappretur, Lederlacke, Lederfette, Leder pajîte, Lederglasur, Lederschwärze, Lake, Wichse 16h. 186925. G. 15367.

Duc de Brabant Herzog von Brabant

6/10 1913. Fa. Carl Graeger, Hochheim a/M. 1o/1 1914 Heschäftsbetrieb: Herst

stellung und Vertrieb von Schaumtveinen Waren: Schaumweine und Stillweine.

22a. 186926 D. 12875.

Purecho

9/12 1919. Fa. Fr. M. Daubiß, Rudotv b. n L0/ L19914

Geschäftsbetrieb: Gummiwarenfabrik Waren: Chirurgishe Gummiwaren, Sauger, Gebläse, Schlauch, Eisbeutel, Präservativs, Tabaksbeutel, Badehauben aus

Gummi und gummierten Stoffen

22a. 186927. O. 5149. Apparat nach Patent Nr. 247325 genannt

Dr. Oppermann’s Lungenheil

9/7 1913. Dr. SHeinrih Oppermann, Berlin, Pots Damen 295 13/1 4

Heschäftsbetrieb: Laboratorium und Fnstitut für Sauerstoffverwertung. Waren: Ein Fnhalierapparat.

22a. 186928. E. 10306.

17/10/1913. The Extension Shoe Co. G. m. b. H.,

ranfueE a/M. TLo/1 LOL#E.

Heschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb ortho

pädisher Apparate. Waren: Beinverlängerungsappa=- rate, Schuhe, Beinschienen, künstlihe Beine, Korrektur apparate für deformierte Glieder, wie auh für Been und Wirbelsäule.

22a. 186929. D, 12125:

Romeo

22/4 1913. Otto Dillner, Leipzig=-Neusellerhausen

E 90 0 Lond

Heschäfts8betrieb: Gummiwaren und Bartbinden

l 1 c

fabrik. Waren: Chirurgishe und hygienische Weich und Hartgummiwaren, Präservativs

186931. N. 7659.

Senior

27/10 1913. Nähmaschinen-Fabrik Karlsruhe vori.

Haid & Neu, Karlsruhe. 13/1 1914

Heschäftsbetrieb: Nähmaschinen und Fahrräden

fabrifation und =vertrieb. Waren: Nähmaschinen, Näh maschinennadeln, Nähmaschinenmöbel, Fahrräder, Schreibmaschinen, Motorfahrräder, Automobile, Pneu matiks, sowie Bestand-= 1nd Zubehörteile der vorge nannten Waren

26h. 186932. S. 28774.

HOGHITIGN

14/10 1913. Hanseatische Pflanzenbutter=Werke G.

m. b. H., Hamburg 13/1 1914

'Heschäftsbetrieb: Pflanzenbutterwerkeo Waren Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine, Speiseöle und Fette