1914 / 30 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

W 187326 B. 29250. [23 337 : : j : e Me . 187337. N. 7504. é . 13760. Am 16. 11. 1918. : O 5 3b 69952 (P. 8679). 16a 66155 (4, g 0, & E Am 17. 11, 1913. l 2 67040 (P. 83693). «14,1918; : ; 21/11 1913. Frankfurter Mascinenbau-Aktiengesell-} 2 66847 (E. j schaft vorm. Pokorny & Wittekind, Frankfurt a/M.- LE, 1018, Bockenheim. 20/1 1914. / 26a 67055 (H. ; : Geschäftsbetrieb: Maschinenbauanstalt. Waren; 4 i n 23. 11. 1913, : Und y Preßluftbohrmaschinen für Kohle und weihes Gestein. } 3b 66068 (E. 3753). E S —— Am 25. 11. 1913

11/10 1913. Felix Bloch & Co., Görlig. 20/1 F R. 26202. 16b 67775 (S. 4979). 34 66590 26202. ° B

C é M C É E eébetrieb: Taschentücher=Weberei. Waren: = r ai : s B unga : 34 66589 (R. 5510). 16b 66404 (wz, FF 6 s S @ Taschentücher. : ‘f 1/8 1913. Nähmaschinenfabrik Karlsruhe vormals U KART Am 826. 11. 1913. “0E : i Haid & Neu, Karlsruhe. 20/1 1914. g Pa 16b 70241 (V. 2046). | onig Î lel Î Cl e da Ai CIger Am 27. 11. 1913. | ®

3d. 187327. F. 13703. h: Geschäftsbetrieb: Maschinen-“ und Fahrräder- fabrifation und =vertrieb. Waren: Nähmaschinen, Näh- 26c 72638 (B. 10911).

maschinenbestandteile, Nähmaschinenmöbel, Nähmaschi- FAVORITA. Am 28. 11. 1913. A M Â N D Â nennadeln, Fahrräder und deren Bestandteile. E LA L « 90/112 67243 (R. 5520). 25 72121 (M. 6g ên 1/11 1913. Fa. W. A. Kunze, Hamburg. 20/1) 70456 (H. 9220). 41e 9609 (Sch. g Be ace G E L E D E C O G A F 2 ——— 4 \ Der Bezngspreis beträgt vierteljährlih 5 4 40 ##. | f V Anzeigenpreis für den Raum einer 5 gespaltenen Einheits- zeile 380 -, einer 3 gespaltenen Einheitszeile 50

| 1914. a Am 2. 12. 1913. 187338. R. 17513. Geschäftsbetri eb: Export- und Jmportgeschäft. 42 66674 (J. 2065). Waren: Kartoffeln, Zwiebeln, Knoblauch, Hüljen- Am 3. 12. 1913. | den Postanstalten und Zeitungsspediteuren für Selbstabholer

' i! i l

3/11 1913. Julius Friedlaender Schhweißblätter- | 2:

Fabrik G. m. b. H., Berlin-Lichtenberg. 20/1 1914. die Königliche Expedition des Reichs- und Staatsanzeigerza

| Alle Postanstalten nehmen Bestellung an; für Lerliu außer s A | ! : 4 S BNuzeigen nimmt au:

lichte. c B 76 ch ck frü s 3b 66451 (E. 3763). 2 66308 (S, 6300) | auch die Expedition SW. 48, Wilhelmstraße Nr. 32. D Berlin 8W. 48, Wilhelmstraße Nr. 32.

3. L en Schweißblätterfabrik. Waren: Schweißblätter. ; i E S Am 5. 12. 1913. M R S H 11) —— ——— 26b. 187343. F. 13813. 56. 68198 (Sch. 6263). 26c 66438 (D. 41, | Einzelne Uummern kosten 25 „4. | E Er : e | s D. 187328. B. 5343. An 6. 12. 1913. E 2 \ I i e N B z e oie A

42 70828 (H. 9275). i Berlin, Mittwoch, den 4. Februar, Abends g. L erlin, Mittwoch, den 4. Februar, Aben

P ICCADILLY "20/10 1913. F. Reddaway & Co. Ld., Hamburg. iss SIRAL A L 20 Uno 4

i 3/3 1913. Vereinigte Pinsel-Fabriken Nürnberg. 20/1 1914. 3d 66357 (K. 8356) 2) / Öt L di ; S L s c M, 096 ), 5B “Wesgtits betrieb: Pinselfabrik Waren Mal s an, La E O RPAASA B E, Am 8. 1918 | De] S : lc . Waren: Mal=-, Waren: Riemenverbindungs8maschinen. ) i N i i ¿ L L Ÿ i d ; G ch : Anstreih- und Ladierpinsel. ab ain 16a 74228 (F. L Dis 4 Juhalt des amtlichen Teiles: dem A von Res A 8. Jufanterieregiment Deutsches Reich. o. iss Z Us e . D, , Ç n t F 9h. 732 24: DA 8 68753 (S. 5077) i rdensverleihungen 2c. „Prinz Johann Georg“ Nr. 107, N Z S Maiestä qi ä : E 187329. K. 24394. 187339. S. 14279. n a E E 9 1913 O ung l ; dem Hauptmann Lippert im 14. Jnfanterieregiment Nr. 179, Seine Majestät der Kais er haben Allergnädigst geruht: s- 62080 & O Deutsches Reich. dem Rittmeister Davignon im 2. Ulanenregiment | dem Staatssekretär für Elsaß - Lothringen, Wirklichen Ge- i : S Ernennungen 2c. Nr. 18 und : heimen Rat Freiherrn Zorn von Bulach, dem Unterstaats- Zusammenseßung der Berufskommission | vem Hauptmann Hähnel im 7. Feldartillerieregiment Nr. 77; | sekretär im Ministerium für Elsaß-Lothringen, Wirklichen Ge- i‘ ; " | heimen Rat Dr. Petri und dem Unterstaatssekretär im Mini-

23. Crank F Am 11. 192. 1913. SLREE L ; 14 67136 (K. 8375). 3b 67256 es e ah erfah ende Bársen 264 67474 (R. 3780). 25 69090 (6. für das Ordnungsstrafverfahren wegen verbotener Börsen- A ch t i ] tert ; : e / den Königlichen Kronenorden dritter Klasfe: sterium für Elsaß - Lothringen, Wirklichen Geheimen Rat

28/2 1913. Gebr. Krusius, Solingen. 20/1 1914.

Geschäftsbetrieb: Stahlwarenfabrik. Waren: Da-: P Nt I] Am 192. 12. 1913. termingeschäfte in Getreide oder Erzeugnissen der Getreide- : S Se S E rachtvoll usg gn mte e «f „pie Dees ua ( D Ot M O R gel un: | MORIC hes D nang au dem Dense d E S L ae Mae 5/10 1913. Seinrich S E Sal R 5 O 9278) E 0 t F ie Ei isanz ( 2e B i ( i 8 Elsaß-Lothri ilen.

Een, Taschenmesser, Taschenscheren, Rasiermesser, ein A tr Heinrich Sebelien, Ulzburg i/Hol- 4 E [T9 T: Frankfurter Margarin=Gesellschaft l (9 Am 44 12. 1913. Be oaN hes G von Pflanzen und Preußen“: " ' Reichslandes Elsaß-Lothringen zu erteilen Nagelfeilen. A L E A.-G., Frankfurt a/M.-Bornheim. 20/1 1914. a R Ch R230) c x ¿ : C 4 es f aa An 3 a LLA t : 5 s Es Bel L E E N aren: Land e LitBatete: Marguiin cfabrit Waren: Mar- HE I E N D R (V t Be Set betreffend die Zulassung einer Krankenkasse den Königlichen Kronenorden vierter Klasse: Si bun Glan a A Her 9D. 7330. Y. 69. f virtschastlihe und milhwirtshaftlihe Maschinen und |garine, Pflanzenmargarine, Pflanzenfett,“ Kunstspeise- 6 67889 (S j 3735) Ï 9b 69072 B | als Sr}haßla}e. den Oberleutnants Grahl und Schrer 44 Z Ut, -

L EEZ O T i T , De N e DEODJZ : B. 995 4 : A i é Y ) ç g E sett, Speisefette und -öle. - Pam 15. 19. 1918. M Anzeige, betreffend die Ausgabe der Nummer 4 des Reichs- | den Leutnants Kormann und Beh, Wahsbbollens uiid des Alerhöcsten Dankes für bie langjährigen u GEISUDIAES, sämtlich im 8. Jnfanterieregiment „Prinz Johann treuen Dienste die Königliche Krone zum Roten Adlerorden erster

23 L a 11237 |26b 68378 (M. 6875). 41e 68820 (M. 609 S h: : . . H P 9 9 6 / 5 g 4 ¿ 4 M _- v x ) 6 Z Y 1 C O SIEE 2, M Le PLenten Georg” Nr. 107, Klasse mit Eichenlaub sowie dem Unterstaatssekretär Dr. Petri

22b 70814 (K. 8629). 34 72307 (S. 507 Srnennungen, ( i S gerhö dem Leutnant Uchtenhagen im 7. Junfanterieregiment Aae : T N 2

12 74490 (O. 1844). 42 69202 (A. 459 S S aat A Eide dee Standeserhöhungen und „König Georg“ f 106. Inf g den Konialigen R erster Klasse u en Buseiaae

c » 97a 2 {M 97 L 7 I j Ee S j a r T 73 P s A s E 5 C S 2

f aue (D. L 1E S TAGE (P. 37 Erlaß, betreffend die Bildung eines Stadtkreises Schneidemühl. | den Leutnants Bamberg, Bi@ner, Frieß ner und Jäckel E ; Sid i “a A E E E

5A Ls SOE (26. Erlaß, betreffend die gegenseitige Anerk n Zeugnissen im 14. Jnfanterieregiment Nr. 179 Klasse mit Eichenlaub zu verleihen geruÿt.

26d 67725 (St. 2453), 9a GSI1O0G6 (H. 935 Srtiaß, Dvelre} gegen eilige Anerlennung vol, cus Je E ante gin » L

: j Ñ 4B ss (St. 2459). G68SLO7 (H. 935 E J bestandene Volks\chullehrerinnenprüfung in Preußen S Ae T H bl (8 U O Ar atöver Seine Majestät der Kaiser haben Allergnädigst geruht :

13/11 1913. Yorkshire Steel Co., Ltd., London; | 9/12 1913. Actiengesellshaft vormals Frister h i M | 25 R E E M Cs 9, a e v d sämtlich pa 9 Ulanenregiment Nr. 18: / den Oberpräfidialrat Grafen von Roedern in Potsdam

Vertr. : Pat.-Anw. Hermann Neuendorf, Berlin | & Roßmann, Berlin. 20/1 1914. s M 66800 (H. 9282). 412 76738 (B. 1029 / E A zum Staatssekretär für Elsaß-Lothringen unter Verleihung dés

W. 97. 20/1 1914. S L Me leteg Un R T H 66801 (H. 9283), , §4144 (R. 5697 das Kreuz des Allgemeinen Ehrenzeichens: Charafters als Wirklicher Geheimer Rat mit dem Prädikat

Geschäftsbetrieb: Stahlwerk. Waren: Rasier- f 901 ähma}jchinen, Schreibmaschinen, Fahrrädern : S S : 68225 (H. 9269. / 75719 (A. 449 Sei iestä zni f . _| dem Obermusikmeister Giltsch im 8. Jnfanterieregiment | Exzellenz und

messer und Rasierapparate. und deren Zubehörteilen. Waren: Nähmaschi- M} E ) 4 Am 17. 12. 1913. R trt hn L hs e H Ser P R a „Prinz Johann Georg“ Nr. 107 und! den Geheimen Oberregierungsrat und vortragenden Rat : N 22138 (M. 691). 206 §8233 ‘B. 53) ara Bas Eisenbaha Gia E L T D. M Sten dem Obermusikmeister Kapitain im 14. Jnfanterieregiment | im Reichsamt des Jnnern Freiherrn von Stein in Berlin

E ROLE E a g N 179 zum Unterstaatssekretär im Ministerium für Elsaß - Lothringen

13. 187331. K. 26003. : j , 72929 (M. 6979), 9b 24709 (F. 149 i ae L : : “au ¿ 75444 (S. 5606), 34 69645 (L. 5570 Gewohn zu Neisse und Jansen zu Emden den Roten Adler- zu ernennen.

97718 (S. 7370). , 69646 (L. 5677 orden vierter Klasse,

Os fara n R M | 12 74432 (M. 6869). , 69647 (L. 5576 dem Stadtverordnetenvorsteher, Lederhändler Wiegand Seine Majestät der Luisen \| S R O T 2INa Q e 20 69648 (L. 5670 by Lauchstedt im Kreise“Mersebtra, dem Marineoberingenieur |*A E Cet A E E A : A 08 507 (A 66 a. D. Ahner, bisher von der T1. Werstdivision, dem Stations- den nachbenannten Offizieren 2c. der Marine die Erlaubnis | {ragen worden.

14/10 1913. Van Klaveren & Zonen, Rotterdam; : i : i E c A Q Vertr. : Pat.-Anw. O. Cracoanu, Berlin §W. 48. i N00 T4 L n Es E leiter zweiter Klasse beim Gouvernement von Deutsch Ostafrika | zur. Anlegung der ihnen verliehenen nichtpreußischen Orden 20/1 1914. . S 67600 (D. 4206). R O Jakob Veith, dem Vorschullehrer Schulze zu Staßfurt im | zu erteilen, und zwar : Der Bundesrat hat bes{hlo} die Beru fungs- Kreise Kalbe und dem Eisenbahnwerkmeister a. D. Mogalle ; L S Va i er Dundesral yal vejclo}jen, Dil 07 des Oesterreichish Kaiserlichen Ordens der Eisernen | kommission für das Ordnungsstrafverfahren wegen

Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb von E Fapanlacken. Waren: Japanlae. : 9 3. dem O : ) i ( zapanlacke 26a 74156 (B. 10373). 34 67483 (2. 6836) zu Breslau den Königlichen Kronenorden vierter Klasse, Grone 0 ceR Mils : Om en Err enterminac (Eil o G E

( s O Or C L s Erzeugnissen der Getreidemüllerei nah 88S 71 f. des

13. 187332. L. 16742. e j _„ 75519 (B. 10374). 71955 (L. 5861| dem Eisenbahnbetriebssekretär a. D. Stern zu Breslau, bein Éin - See Phil d an Ai GrGe n 4D f 23 67902 (A. 4405). 2 70007 (B. 1021) den Oberbahnassistenten a. D. Brunn ebendaselbst und Luis | dem Kapitan zur Zee P91 1pp (Mi A Sk Da E R E LSL D : i: DADACH Sg [] N u 4 A E i a2 U Ai A e 6 686 2 Am E, 12. 1913, zu Münster i. W. das Verdienstkreuz in Gold, dem Fregattenkapitän Paschen (Wilhelm) ; Börsengeseßzes (Reichsgeseßbl. 1908 S. 215) wie folgt zu- : 31/5 1913. Michael Hipp, gd (18 M GlUO L d 18 16b 68672 O o Said | ‘den Eisenbahnlokomotivführern a. D. Klinnert und der dritten Klasse desselben Ordens: sammenzuseben: Ra, O Carl Leistner, Friedrihsdorf i/T. oma {llgau, 20/4 1914. 25 4B. (f 0 t 12 72653 (E. 3873). 3a 66395 S zu Breslau, E es Le Sas E dem Kapitänleutnant von Lu; Sine Gzellénx D N Faatase? (är im Reichsamt d 914. Heschäftsbetrieb: Käse- und |Me d H A a T D D 41919) 1ah YORRR im Krossen, Meyer zu Schinkel bei Osnabrück, Pöge zu Wilhelms- D ; P OTT az de Seine Exzellenz Dr. KRichler, Unterslaais}elrelar 11 l i I E (2 Ln LIIDA U ee im Nanbkceise S, Scholz zu Stcife bin Sifenbaßn,- des S A erten Lea Aen, Kaiserlicher Wirklicher Geheimer Rat. r 4 s 3 C : Stellvertreter:

A S L /

@

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von / ; Ol- und Fettwaren. Waren: Lederpuß- und Leder- f und Butter. E A E e e R E38) j , Fe NELCAHES L A (Z ; ; U S 4 f Am 21. 12. 1913. zugführern a. D. Petrasch zu Breslau und Seltrecht zu cu M : c be S T M M 138 67224 (N. 2367). Osnabrück das Verdienstkreuz in Silber, dem Korvettentapitän von Mosch; 14. 187333. W. 18085. / des Ritterkreuzes desselben Ordens: A C (N L V1 a 68223 (a L 26a 68515 ( Angerburg, Schippel zu S i : Beisißer auf die Dauer von 5 Jahren: " 69363 (K. 8751). 26d 688 S Goldap und Weskandt zu Czuppen im Kreise Ragnit, dem | dg Großoffizierkreuzes des Ordens der Königlich | Rudolf Darmstädter, Mitglied des Vorstands der Mann- | | | {A 187: S S E E P R O A E V E R A Am 23. 192. 1913. [e | ? er L O 187344. A. 11131. | 26e. 187349, Gh. 17429. 1 16a 26 (A. 33). i j Stubbum im Kreise Hadersleben, dem Gemeindeschreiber und dem Konteradmiral Schü; Hugo Heilmann, Kaufmann und Handelsrichter, in Berlin, : O ü Am 24. 12. 1913, Standesbeamten Worbs zu Seidorf im Kreise Hirschberg, dem ; A As O Otto Krauel, Direktor der Hamburger Waren-Kredit-Anstalt, _ 20/10 1913. Gebr. Wolf, Naundorf b. Crimmit O 26c 4715 : des Kommandeurkreuzes des Königlich Jtalienischen in Hamburg, G schau. 20/1 1914. e | : I An 1a D im Kreise Beeskow-Storkow, dem Landstraßenwärter N j S1. Mauritius- und Lazarus ordens: als Vertreter des Handels —, Geschäftsbetrieb: Zwirnerei, Färberei und Strick- 20/2 1913. Schade & Füllgrabe, Frankfurt a/M. S Oo6d E LTTNS S A Da du Jsernhagen F: R E Nene Uo, N dent, Kapitih pi Ses Mel per R Gravenstein, Oekonomierat, in Wansdorf (Kreis West- : 2079 3119 Oberpflegern Mikosch und Grzeschok bei der Provinzial- des Offizierkreuzes desselben Ordens: have!land) : Generalsandschaftsdireftor,

Butterfabrikation. Waren: Käse u A O O 26b 68228 (K. 8405) 66825 \ . U Je "u a L fonservierungsmittel, insbesondere Lederfett. L d Aa l : N : : Ae Hh : J : S j j Les . j im Noichs N "Marke: 4(ch J U ees / » Was Am 22. 12. 1913. den Gemeindevorstehern Peikowski zu Pießarken im / Müller, Direktor im Reichsamt. bes Zanern, N 16b 66688 16b 66714 (D. Kreise Stonupönen im Kreise | dem Oberleutnant zur See Wichelhausen ; (K. 8761). 26 C : i; ; Si (S G i a ; ( d 68872 (S. stellvertretenden Gemeindevorsteher, Stellmacher Holm zu Ftalienishen Krone: heimer Produktenbörse, in Mannheim, 419). Amtsdiener und Vollziehungsbeamten Leutert zu Cossenblatt garnfabrik. Waren: Baumwollene, wollene und seidene 20/1 9d 38 67121 C 720 3143) M ot i T Stati F L 8 i i h L 80 1 Heil- und Pflegeanstalt in Lüben, dem Stationspfleger Kokott | den Korvettenkapitäns Mersmann, Büchsel (Ernst) und | Dr. “Kapp, Rittergutsbesißer,

Garne, Stickereien. 5/11 1913. Akener Speiseöl- und Pflanzenbutter-= Geschäftsbetrieb: ei A Nil G, 0 b, S, Maibebura, 20/1 1914 I Material ego Mein, Mt lvarens, Delifatessen, |, : CFBIA 72503 3069) E e Manie ite GAT : ; ; ion. 187334. M, 18007] Cas Gdftabeirieb: ‘Herstellung und Veritieb von R a S qui nb Spirituosengoschäst. Wa- 68358 S528 e bei der Provinzial-Heil- und Pflegeanstalt in Rybnik, dem Luppe; Königlich preußischer Geheimer Oberregierungsrat, in i / Spaisefetten, Speiseblen und Kunstbutter. Waren: | Tetcwaree | ffce, Kornkaffee, Kaffeesurrogate, Honig, 68359 74430 3989. Eisenbahnunteras)istenten a. D. Röseke gu Goßlow im Kreise A Olga S M s decalben Ordens: Königsberg i. Pr. t J. Weissenberg, Dampfbrauerei Speiseöle, Speisefette und Kunstbutter. A M a P EHEA 74891 3306) M L, as e alo lt G N N n Cbe L Sd Elf s / E en Ordens: Friedrich Neuner, Guts- und Mühlenbesiger, Oekonomierat, S S : : R ; E : : 75879 3290) Haltern im Kreise Coesfeld, Glindmeyer z1 nabrüc . ; RT , ; Si A i 26b. 7945 Ó DE Si : t S E Ï in Hammermühle bei Creußen (Oberfranken) »D 187346. Sh. 17245. Anderung in der Persou ZUEN0 3070). 77244 3881) M und Siemsen zu Harburg, dem Eisenbahnpactmeister a. D. der Königlich Jtalienischen silbernen Medaille: L ala red hee S ira K 956 (T. 2960). Kalinke zu Görliß, den Eisenbahnweichenstellern a. D. dem Feldwebel Brüheim, dem Sthreiber Bunge, den Ober- Sette e

Laurahütte, 0.-S. 18/11 1913. Fa. J. Weißenberg Dampföbrauerei y ! i is ‘aorSo des Inhabers, ‘Am 29. 19. 1913 Diez zu Münster i. W., Finke zu Sprakel im Landkreise trosen Sd l und Friße sowie den Oberfignalgast Gbiitte Q/& 20/1 1 j / D (L. 385) RoA. v. 30, 6, 1903, 26b 6744 : Dl 7 7 E T E E N matrosen äßel und Fritze sowie den Vberhtgnaiga]ten : L : L “Geschäftsbetrieb: Brauerei, Waren: Vier M l | d 10 109649 (2. 93851) » » 18. 8. 1908 |88, 69766 P E Münster und Wellmann zu Dreeke im Kreise Diepholz, den Kahlke Mata und Zyüls [1gnagalen | arl Breuninger, Großhändler, in München, E arent Bier alo 0 Umgeschrieben am 24. 1. 1914 auf: Lyra'- Fahr-|266 8342 (P. 25), 32 71844 993. M Eisenbahnstations\chaffnern a. D. Gude zu Bentlage im Kreise s ? Paul Herz, Kommerzienrat, in Berlin, a f “Wh Steinfurt und Kramer zu Jauer,“ den Bahnwärtern a. D. F. Stuber, Kommerzienrat, Vorsißender der Stuttgarter Landesproduktenbörse, in Stuttgart,

foholfreie Getränke, Fruchtsirupe, Etiketten, Fässer, 91/ Í ¿ x = I |

Flaschen und Flaschenkisten, Fäss 21/1 1913. §. Sélinck & Cie. A. G., Hamburg. An IOBTE Hermann Klaassen G. m. b, H,, Am 30. 12. 1913... | d zu i / et E

A s 63 42 82731 (B. 10286), 18 74361 (p. 3917) Bleker zu Holsterhausen im Landkreise Recklinghausen, Franzen Seine Majestät der Kaiser und König - haben f in Stuttga als Vertreter des Handels —,

: L 20/1 1914. s S T E E S S U alias L 4 63338 (N. 2235) R.-A. v. 2 : 2 : ; ; ; Doi : S 16h. 187335. S. 14397. Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb von 172585 5) R.-A. v. 23, 10. 1903. 388 67147 (K. 8455). 13 77384 3769) M zu Hamm bei Haltern im genannten Kreise, Dreyer zu Scheepel | g uet d: E L Nahrungs-= und Genußmitteln und Gebrauchsgegen- | " 72582 (G. 14172) En G 4 1918; 67148 (K. 8456). 26 3: 3 5191) im Krei tenburg i. Hann., Hardensett zu St. Mauriß im Allergnädigst geruht: i Lf 8 , L R e 5 S TA as te = ree m A ständen. Waren: Speisefette und Mae 5 Umgeschrieben am 26. 1. 1914 auf: Hugo Schneider |26c 71903 (H. 9328). E 02062 N. u | Ln dbcoise Mee N U u M im Landkreise den nachbenannten Beamten beim Reichsschaßamt und bei | Dr. R Flügge, lohaabla rit ti CARDORR g N E Beschr. Aktiengesellschaft, Leipzig. 14 67133 (N. 2377 6 * 9371 C S O Haut der Neichsaufsicht über die Zölle und Steuern die Erlaubnis in Pommern, 13/11 1913. Fa. Gustav Seiler, Mühlhauser —————_———— C CEEE E E A P t, E (N, 20/00 Herford, dem Eisenbahnhilfsschaffnera. D. Glo f ke zuLiegniß, dem Anl ler erlich ihtpreußishen Orden | Seine Exzellenz Dr. Mehnert, Wirkliher Geheimer Rat, Si: 90/1 1914 E A P 187347. H. 28856 Nathtra 30 68: m 31. 12, 1918, ; Hilfsbahnwärtera. D. Demiani zu Lüben, den bisherigen Eisen- | sur Anlegung der ihnen verliehenen nihtpreußischen Nitterautsbesi f Medingen, Post Hermsdorf bei i/Thür. 20/1 1914. 56.1 q. 8385 (R. 5652). 30 68387 (R. 5651, bahnshlossern Kri l Laub Ber t und Dziub zu erteilen, und zwar: Rittergutsbesißer, auf Medingen, L 2 70474 (W. 65041) RA. v. 12. 7. 1904. 68386 (R. 5653). 68388 “a/d ahnschlossern Kriegel zu Lauban, Bernert und Dziuba ' L Dresden, h | zu Breslau, dem bisherigen Eisenbahnklempner Haasner | des Kommenturkreuzes erster Klasse des Königlich | Rudolf, Oekonomierat, Präsident des Landwirtschaftsrats,

Geschäfts T Gatte : E Loba eie So lafe uad un ete ite BUTTER ads HOFFMAN Siy des Zeicheninhabers verlegt nah: Kiel, Gags- Am 9. 1. 1914 j , : I R ; Rober! straße 12 (24. 1. 1914). 9% 70205 (ÿ. 9719). 9b 72664 (5. 1021) ebendaselbst, dem Gutshofmeister Boeck zu Heinrihsdorf im Württembergischen Friedrichs ordens: Gutsbesißer, zu Ensisheim (Oberelsaß), 10 Í '

E

ARHARAAAZ U

M HHRa

ters, ‘Tabatfabritate E 25/10 1913. Robert Hoffmann, VBerlin-Baum- Berichti ——— | « 71856 (9. 10043), ,„ 75995 (d. 10680. Kreise Neustettin und dem bisherigen Eisenbahngüterboden- | dem Direktor Herz; als Vertreter der Landwirtschaft —. 20a. 187336 F. 13629 shulenweg, Cecilienstr. 1. 20/1 1914. 9c186630 (S Fr gung. n 71892 (H. 10044). : vorarbeiter Kott zu Neisse das Allgemeine Ehrenzeichen sowie des Nitterkreuzes erster Klasse desselben Ordens: Die Diensträume der Berufungslommission hefinden sich E 0) ZO0AD. L: Geshastabotoieb: Buttenaroßhandlung. -Waren: f Das Uttiracivei it ian n 20, 1, 1014 L 07 El 4918 ] dem bisherigen Bahnunterhaltungsarbeiter Klein hans 4 s "Tue Saa A 74 Eier, Milch, Butter, Käse. __ 90s Aktenzeichen ist zu berichtigen in St. 75630. |“ 100 (K. ers zu Benteler im Kreise Beckum das Allgemeine Ehrenzeichen in | dem Rechnungsrat Hübner; in Berlin, Wilhelmstraße 74. n L, 3, 1914, | Bronze zu verleihen. des Ehrenkreuzes des Ordens der Königlich Württembergischen Krone: Bekanntmachung,

9 26h. 187348. S. 28397. Erueuerung der Anmeldung. 20% 68727 (V. 2076). | Am 30. 3. 1913. : Am 13. 1. 1914, ; a s s U. | | : i apI ad U - 3c 68830 (M. 69 , Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht: | dem Geheimen Regierungsrat und vortragenden Rat Brosig; betreffend die Einfuhr von Pflanzen und sonstigen

18 60759 (L. 4835). 6912). : Am 24. 10. 1913. ; Am 20. 1, 1914, . den nachbenannten Königlich sächsischen Offizieren 2c. folgende ; j i Pa V O 26a 65031 (W, 5016), D 3c 9898 (M. 1029). Auszeichnungen zu verleihen, und zwar: A R E Oa O Ordens: Gegenständen des Va LaS 13/10 1913. Fa. Richard Fode, Zwitau i/Sa. | 25/8 1913. Katharina Hofmann geb. Höbeler, Ras-| 38 65170 (6. Dee L D S den Verdienstorden der Ren roe des Ritterkreuzes erster Klasse des Herzoglich Dow R dem General der Jkfanterie Grafen Vißzthum von Sachsen-Ernestinishen Hausordens: Auf Grund der Vorschrift n E t n C N E +

Geschäftsbetrieb: Kohlengroßhandlung. Waren: | Geschäftsbetrieb: Molkereibetrieb. Waren: Molke-| 2 70474 U 8 } / c as Patantamt, 5 ft ä Ï i as 3 Heizstoffe, Kohlen, Torf, Brennholz, Koks, Briketts, | reiprodukte, als frische und sterilisierte Milch, Milchdeli- E A iat uta O 7 dis M 2 E AA f E dem Reichsbevollmächtigten für Zölle und Steuern, Großher- E d alien Ben ersinaden des Wein- und Garten- : : en noten Adlerorden vierler Ata)]e: zoglih badischen Geheimen Finanzrat No ë& in Magdeburg. ge L S 1E A

) z 4 | baues, vom 4. Juli 1883 (Reichsgeseßbl. S. 153) bestimme

Kohlenanzünder. ‘l fatessen, Butter und Käse. 34 68524 E T E E : dem Hauptmann Rühlmann im 7. Jufanterieregiment l | ih folgendes:

Verlag der Expedition (Heidrich) in Berlin. Druck von P, Stankiewicz’ Vuchdructerei G. m. b. H., Berlin 8W. T E König Georg“ Nr. 106 Ss tr L ® 1