1914 / 42 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Wlada P. Belofawith, Kaufmann in Pozarewaß. An- London, 17. Februar, Nahm. (W. T. B.) Silber prompt Wetterbericht vom 18. Februar 1914, Vorm. 9} Uhr. 4 : 6 meldetermin: 27, Februar/11. März 1914. Verhandlungstermin : | 264, -2 Monate 26Ï. ivatdiskont 23/6. Abends. 2} % Engl. D p T Î Î e F e T f A F e Wind- ti Witterungs- S 7 Sf

F 28 uariia. Maárz 1914. Konsols 76/6. Bankausgang 100 000 Pfund Sterling. itteru ; : i : É e E _—— gen zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Vreußishen Staatsanzeiger.

: [ladimir Sotirowitch{, Kaufmann in Orahowitza. An- Parts, 17. Februar. (W. T. B.) (S@luß.) 3 °/ Franz. Name der meldetermin: 21. Februar/5. März 1914. Verhandlungstermin: | Nente 87,22, Beobachtungs- - eung, Wetter

D [8

762 Nachts Niederl. S î s 168 =. t

atur

in Cel

us

22. Februar/6. März 1914. Madrid, 17. Februar. (W. T. B.) Wewhsel auf Paris 106,25. erne Stojitshewith, Kaufmann in Schabay. An- Lissabon, 17. Februar. (W. T. B.) Goldagio 18. station stärke

meldetermin: 27. Februar/10. März 1914. Verhandlungstermin : New York, 17. Februar. (Schluß.) (W. T. B.) Bei fehr A geringem Umsay war die Tendenz der heutigen Effektenbörie mehr- | Bortum SW dsRNegen

28, Februar/11. März 1914.

fachen T TARaen unterworfen. Bei Eröffnung d Verkebr Keitum SW 5 Regen Wagengestellung für Koble, Koks und Briketts | 28 cine einheitlide Kurögestaltung uit zu erfennen, balo jedod | Hamburg —| 7567 S 4 bedect am 17. Februar 1914: fluß der Nachricht, daß die Entscheidung der Interstate Commerce | Swinemünde SW _s\wolkig Ruhrrevier Oberschlesishes Revier Commission in der Frage der Ratenerhöhung angeblich um den | Neufahrwaffer ,3 |WSW 3 halb bed. Anzahl der Wagen 30. Maît zu erwarten sein dürfte, etwas freundliher. Einige Spezial- | Memel WNW 6 halb bed.

Gestellt... 29228 11 160 werte waren stark gefragt, da die Meldungen über die gegen- Naden | 758,3 |SSW 3 halb bed Nicht gestellt ..— wärtige Geschäftslage recht zuversihtlih lauteten. In den Nach- ——|= S

mittagsstunden wurde die Kursgestaltung im Zusammenhang mit | Hannover 98,9 S 4|bededt Nealtsationen s{chwäher, wenn auch einige Werte ihren Kurs- | Berlin SW 2shalbbed. Am 17. d. M. wurde laut Meldung des ,W.T. B.“ aus Berlin | stand behaupten oder fogar verbessern konnten. Wenn auch dte festere Dresden 39 0 |S 3 wolkig von der Allgemeinen Elektrizitätsgesellshaft in Gemein- | Grundstimmung in der Sclußstunde vorerst noch anhielt, so machten Breslau SW 2 heiter 3 2

762| meist bewölkt

7599 Sdqauer

756| meist bewölft -

751| meist bewöltt Spezialhandel,

7665| ziemli heiter

764 e A. Uach Warengrüppen.

762 Nachm Nieders. | 9 “dds

765 Vorm. Niederschl. 1914, 1) Mengen. 1914,

763 Nachm.Nieders{[, E E ——— E E R O E S E E E TRWWETO S s E E O P I Or Gm _ E e

F B derd. Tarif- | Ausfuhr H Einfuhr Ausfuhr

767 Vorm. Nieder\{|. | 1

; 767 Vorm. Nied “4 N. abs- Warengruype SFanuar Î z &Fanuar | Januar

E E ini E S5 BEER E ASZE E 2

| l S : S itt | T ties A E E T

und Untergrundbahn Gesundbrunnen—Neukölln. Die | Am Bondsmarkt war die Haltung unregelmäßig, es wurden | Lars s: nazi arb jed ulz q E Saa fort oaias O 767anhalt. Nieders. sn | 1914 |_ 1913 48 l |- 1913 Gesellschaft hat ein Aktienkapital von 225 Millionen Mark 43 pro- | 2947 000 Dollar umgeseßt. Tendenz für Geld: Stetig. Geld auf | München 763,4 |SSW 3 heiter _2 _\766Nachm. Niederl. - : : A : a A A zentige Vorzugsaktien und 20 Millionen Mark Stammaktien und ist | 24 Std.-Durhschn.-Zinsrate 1/,, do. Zinsrate f. leßt. Darlehn d. Zugspige 27,4 |W 6/halb bed.| —8| 9 |529Nachm. Nieders, | d | E:

ecm L E E i E L abm i S L. L, | Erzeugnisse der Land- | | | | R. | Mensheußaare und Waren | | u | daraus ¿gerichtete | | | } zugerichte | |

bDi Colo. DdDI Gai C3

DdO|

schaft mit den Berliner Elektrizitätswerken die Allgemeine | sich doch bald größere Vorstöße der Baissepartei bemerkbar und die L

Elektrizitätsgesellshaft Schnellbahn - Aktiengesell- | Tendenz wurde wteder l Bemerkenswert war dle matte | Bromberg SW_ 3\wolkenl. schaft ercihtet. Die Gesellschaft übernimmt den Vertrag der | Haltung der Great Northern Shares infolge der geplanten Kapitals- | Mey SW bededckt Allgemeinen Gleftrizitätsgesellshaft mit der Stadt | erhöhung bei dieser Gesellschaft. Die Schlußtendenz konnte als | Frankfurt, M. Windst. [Dunst

Berlin, betreffend die Anlage einer elektrishen Hoch - | {chwach bezeichnet werden. Der Umsay betrug 232 000 Stück Aktien. Karlörube, B. I Nebel

D

D | ck M t i A | i

| dO! D |

do!

S R E vierprozenttge en E e t 2, B Sa Fopvon 4,8375, Cable Transfers 4,8605 | (Wilhelmsbav.) geben, deren Verzinsung und Amortisation von der Sta erlin echsel auf Berlin (Sicht) 95. 5 Bs 1 l740Nabm Nobert L und Forstwirtschaît und r h Q lean at ai O iron s e A Janeiro, 17. Februar. (W. T. B.) Wesel auf Störnoway SW Regen 4 4 e meder. F PeDEN | Stmuéfebern, Fäter ti j d ¿hst von ihr ü mmenen Aktien der 764 : E 1e) | y a | d Hüte A neuen Gesellschaft Ven Berliner Glekteizitätowerken einräumen, N Malin Head 2,9 (WSW 4\wolktg 2/4 ziemli heiter | Le, AObenigE as | | | | On der gestrigen Sißung des Aufsichtsrats der Aktiergefell- Blat 110 Hrn „(Wustrow i. M) Genußmittel. . 119 483 812/21 138 997 | 5 909 249 *4 687 758 } P alentia e ovoltig 99 meist bewölkt i 9661| 12208 | 427) 537 | G. [Leder und Leberwaren, | | M 1D

E andere und E L | A e (29) 956 | 940} (80

l [A ? L. | Abfälle vou Gespinstwaren

| | und dergleihen . | 61 136 69 316 110 562

| | E ck On C5) c) c in 095 r. ©° Or 1 50 j

| 3 836 103) 4 673 87 | 463 427, 913 291 O rana Z 1 678) 2A 844 1935 860 197 869| 167858 M « | Waren aus Därmen . 2| | J Dol 12 208 | 427 So e | 8617| | | h 7. | Kautscukwaren . Z 4148

pm Io Do | Mm

2 563 393| 3 347 47: | 2089 506] 1 996 896 ü! \. | Waren aus weihemKanuishnk 2 | 3018 | | « | Hartkautshuk nund Hart- |

fautshukwar:n

schaft Neptun, Schiffswerft und Maschinenfabrik in R oft o ck, Kursberichte von auswärtigen Warenmärkten. W wurde laut Meldung des „W. T. B. beschlossen, der auf Mittwoch, | (Königsbg., Pr.) | | Kürschnerwaren, W den 18. März 1914, angeseßten Generalversammlung nah Vornahme Magdeburg, 18. Februar. (W. T. B.) Zu Ferbericht. Korn- | Scilly NW 6\wolkig Vorm. Niederl ¿1 Ee O La, | S N H | Me M r aindudgts ai | 920659 der Abschrcibungen die Aus|chüttung einer Dividende von 6 9/6 (49/6 | tudcker 88 Grad ohne Sack 8,90—8,974. Nachprodukte 75 Grad o. Sadck Tae Garten- und Wiesenbaues 2 [10 949 064/11 164 127 | 2.081030 190020 A Que : | S 918 im Vorjahre) vorzuschlagen. 7,00—7,10. Stimmung: Ruhig. Brotraffin. 1 o. F. 19,00—19,25. Aberdeer SSW 4 E (Oassal) , | Erzeugnisse der Forstwirt- | | R ( | 910

Sn der gestrigen Aussichtsratssißung der Bremer Woll- lbe ltr fe E was E m. S. Rabia. Kob E SSL 9swotlent,| 2 dl: E édervareu dz | 35| fämmerei wurde laut Meldung des ,W. T. B.“ beshlossen, der em. Vcœlis T mit Gat 18, 25—18,50. timmung: Nauhia. Noh- Fn agdeburg) M 7 ; am 18. März staltfindenden Gteralvesamnillng die Mine zuer I. Produkt Transit fret an Bord Hamburg : Februar 9,324 Gd., Shtelds SW 3\wolkig 2 [7 ziemli heiter _ Tiere u. tierishe Erzengnisse einer Dividende von 2009/0 (wie im Vorjahre) vorzuschlagen. 9,374 Vr., März 9,37% Gd., 9,40 Br. April 9,425 Gd. 9,474 Br., | __(GrünbergSchL) | Erzengnisse landwirtshaft-

Der Verwaltungsrat der K. K. priv. Oesterreihisben | Mai 9,55 Gd., 9574 Br., August 9,777 Gd., 9,80 Br., Oktober- | Holyhead 49,5 [WSW 4 halb bed.| 4/ 5 [753 Vorm. Nieders&[. | lier Nebengewerbe Credit-Anstalt für Handel und Gewerbe hat laut Mel- | Dezember 9,623 Gd., 9,65 Br. Ruhig. U Y Fr |(Mülhaus,, Els.) | | j dung des W. T. B. aus Wien in seiner gestrigen Sigung den |_ I 17. Februar. (W. T. B.) Rüböl loko 69,00, für | xe d'Aix 759,5 |[WSW bedeckt | 766 Nam. Niederl. | Erzeugnisse der Nahrungs- | | Rechnungéabs{chluß für das Jahr 1913 festgestelt. Danach beläuft Mai 6 00. : i | (Friedrichshaf.) | u, Genußmittel-Gewerbe, | | | f | Goflocht a itian fih das Bruttoerträgnis auf 38 955 772 (Vorjahr 34 470157) Kronen. WIEmen, LG Februar. (W. T. B.) Schmalz. Stetig. St. Mathi 755,2 |WNW 4|bededckt 765 N E | in ben Unterablniton A | | | | + | Geslechte uud Flechtwaren Hiervon entfallen auf (1912 in Klammern): Gewinn an Effekten und | Loko, Tubs und Firkin 564, Doppeleimer 57}. Kaffee. E L NeE 2E 765 Nachm. Niederschl. | bis D nicht inbegriffen i 17408| 17659 77 1140 n g2u E | aus pslanzlihen Stoffeu Konsortialgeshäften 2410 766 (1 367 001) Kronen, Zinsen 25 474 522 | Stetig. Baumwolle. Ruhig. American middling loko 64. A __|(Baraberg) | ea A a | «A L S | | mit Ausnahme der Ge- (22 544 253) Kronen, Provisionen (inkl. des Gewinnes an Waren) Bremen, 17. Februar, Nachmittags 1 Uhr. (W. T. B.) | Grisnez _(93,0 |SSW 6 Regen | 5/1 [763 anhalt. Niederschl. A | | | Î spinstfsasern . « 7 597 132 (7 313 072) Kronen, Gewinn an D-visen 821 829 (809 596) | Baumwolle american middling für Februar 62,3, für März | Paris 757,9 |SSW 1 bedeckt 5/ 0 [766 - | Mineralishe und fosfile | | 4A, | Geslehte (mit Ausnahme Kronen nah Abzug von Verwaltungskosten 10163 129 (9299780) Kronen, | 62,3, für April —,—, für Mai 61,1, für Juni —,— für | Vlissnen | 7543 |SSW Sb 10 | Rohstoffe; Mineralöle /26 697 623/29 938 500 | 1 | der Spauterie) . . Abschreibungen bon Nealitäten und Inventar 450 670 (434 300) Kronen, Juli 60,9, für August „Ws, as September 99,9, für Dfktober Helder | 7530 SSW 5|Re G 9 5659| T A. | Erden und Steine . 9 403 204| 2 803 907 C 36 1 B. | Flechtwaren (mit Ansnahme Steuern und Gebühren 4632 017 (3 815 621) Kronen, Pensionsfonds- | 98,4, für November 58,2, für Dezember 57,8, für Januar 57,4. e i ahe dea E 0 R E . | Erze, Shlacken, Asen 9 681 543/13 023 723 3969| 2 444 465 E 0 Qite und. der beitrag 410 000 (445 000) Kronen, erlittene Verluste an Forderungen | Tendenz: Stetig. Bodo _|//746,7 D 2hheiter | —1/ 0 742 | Fossile Brenustoffe S 9 539 025/12 295 805 - eo Sparteriewaren).

Hamburg, 18. Februar, Vormittags 10 Uhr. (W. T. B.) Chrifliansund | 748,7 SW 1\wolkig | 2/4 [746| 7 ‘2 Qticeardie * und sonstige E N | C. | Spacterie und Syarterie-

| | ; |

282 761 (97 600) A dri dati U red R ch du ft Rubi Nübenrobzus L. Produkt Basis | | |

23 017 195 (20 377 857) Kronen. Auf Antrag der Direktion hat der | © markt. tuhig. tübenrobhzuder I. Produ al } Sfudenes | 7460 |SSO G6bededt | 4 3 759 T : sile Rohstoffe . 940 360| 1 738 608 92 515| 5 458 f R I

Verwaltungsrat vorbehaltlich der Genehmigung durch die General- | 88 9/0 Rendement Neue Usance, fret an Bord Hamburg, für ¿95 POUEOON T OL S A A S | A C i E H E O I

versammlung beschlossen, für das Jahr 1913 eine Dividende von | Februar 9,35, für März 9,374, für April 9,424, für Mai 9,55, | Dar ch0 2E A S 4 , | Steinkohlenteer, Stein- | B | „ind Siebwaren . . 90,2 |SSO 9 [Regen

î j

C

P | Fornterstosien 4 | Î L | | | | h A. | Waren aus tiecisYen SYnig- | ¿ | Zubereitetes Wachs, feste | | | | L | M zZ 0311 A | 1 580) | Fettsäuren, Paraffin nnd | | | | B O | 8756| 37363 | 58 434) ; | ] ühnlihe Kerzenstoffe, | O |Sorlvaren. | 2 603) 2 660 | 3 682 |ck7g| E T | Lichte, Wachswaren, | j | 4 D, | Waren aus anderen pflanz- f | | | | | Seifen und andere unter len Stuipystoffen als | | | ; | Holz und Kork! oder | | | | | 14 aus anderweitig nit ge- | | | 37913! 30 607 | nannten Formerstoffen .} @ | 1-520 | 20 462! 18 416 | | i U, | Papier, Lappe ned Waren | | | | z O | 107890 | 484592] 413 925 | Chemishe nud pharma- 4 12. | Bücher, Bilder, Gemälde | az | 4936| | 20813) 821872 A Erzeugnisse, 4: | 4 | 4149| 9 99 f 18. | Waren aus Steizen oder | | arben und Farbwaren | 1310 647 1316 171 | 3 622 143 3 928 675-1 | anderen mineralischeu | | | Stoffen (mit Ausnahme | | | der Tonwaren) sowie qus | | | | |__fossilen Stoffen . . .] dz | 203940 232292 86419 117 253 |Touwarelt L | 91649) 114648 | 477644 470675 | Glas und Gla8waren .| i 10249 13 013 179-020] 191319 | + | Edle Metalle und Waren | | | | O C ; 1318 1 397 | | Gold (Gold, Platin und | | Platinmetalle, Bruch und

c

|

E R er |- p j 34 (33) Kronen für die Aktie zu verteilen, in den außer- ir D embe: : Slager _791,5 [WSW3[Dunst |_ j i s | S | | us tierifche | ordentlichen Reservefonds 1 000 000 (1 000 000) Kronen zu hinter- Hamburg, 18. Februar, Vormittags 10 Uhr 15 Minuten. | Hanstholm E T | “ToblentetrssoNe . 404901 T6457 | 232627| 393 024 | yslanzlichen Shnißz- oder | | | Tegen, dem Pensionsfonds 1000 000 (600 000) Kronen zuzu- (W. T. B.) * Kaäffoe: Stetig. Good average Santos für | Fopenhba 55,7 WSW 3 Regen ; | | : | 2e | 84158 weisen, dem neu zu errihtenden Baureservetonds 1 500 000 Kronen zu | März 49{ Gd., für Mai 505 Gd., für September 52 Gd., Stodholm 7188 N E | | überweisen, an Tantiemen 1218270 (974 607) Kronen auszuzahlen | für Dezember 925 Gd. : os zu |wozten..| und den Betrag von 2361426 (2334499) Kronen auf neue Budapest, 17. Februar, Vormittags 11 Uhr. (W. T. B.) | Hernösand Rechnuny vorzutragen. Das Bilanzkonto am 31. Dezember 1913 Kohlraps für August 15,80. j Haparanda stellt si, wie folgt, in Kronen: Aktiva: Effekten 46 599 916 London, 17. Februar. (W. T. B.) Nübenrohzucker 8% | G (47 675 835), Portefeuille 202 364 085 (221 128 485), Kassabestände | Februar 9 sh. 4 d. Wert, ruhig. Javazucker 96% prompt Sarifas 30 847 482 (27 411 948), Vorschüsse auf Effekten 50 366 825 | 10 h. d. nominell, ruhig. E (58 094 845), Snventar 730 700 (874100), Realitäten 11 217 400 London, 17. Februar. (W. T. B.) (Schluß.) Standard- | Archangel |_ (11 205 400), Konsfortialbeteiligungen 84 792 962 (72 463 587), Debitoren Kupfer träge, 65s, 3 Monat 65s. Petersburg 754 293 934 (756 253 240); Passiva: Aktienkavital 150 000 000 Liverpool, 17. Februar, Nachmittags 4 Uhr 10 Van G0 e000), Kapitalrefervefondé62 616 044 (62 616 044), Allgemeiner | (W. L. B.) Baumwolle. Umsay 8000 Ballen, davon für 5 Reservefonds 30 000 000 (30 000 000), Außerordentlicher Reservefonds | Spekulation und Export Ballen. Tendenz: Ruhig. Amerikanische | 2 29 10D Det 1 000 000 (—), Rüditändige Dividenden 14 578 (14 094), Akzepte und middling Lieferungen: Stetig. Februar-März 6,66, März-April | Gorkt :9,0 [WSW 4|bedeckt | Anweisungen 50 413 850 (54 505 526), Verzinsliche Einlagen 80 386 706 | 6,67, April-Mai 6,64, Mai-Juni 6,64, Juni-Juli 6,59, Juli- | Warshau 761,2 |WNW 2/bedeckt | L | (76 490 615), Kreditoren 783 724931 (801 103 305), Gewinn ugu o c S plember AD I Err ober 6,32, Dk- Kiew |7568|W 2bedeckt | 12 [755 .| Mae A c 377 857). Der Verwaltungsrat bes{chloß das Aktien - | tover-ovemdber 6,24, November-Dezember 6,20. ; —— ——— a E be vas! O CEEE S | 5äuren, Salze u. sonstige a T S0 Ee G s, Wien _765,7 [Windst. |3tebel 0,2 7 9 meist bewölkt | Verbindungen hemisher |

766Nachm. Niederschl. | Grundstoffe, anderweit |

kapital um 20 Millionen auf 170000000 Millionen Liverpool, 18. Februar, Vormittags 10 Uhr 25 Minuten. i p | (W. T. B.) Baumwolle. Der Markt eröffnete für loko ruhig. | Prag 765,0 |S 2|bededckt 76 | | NIOE genannt 7 F O22 91 COT A

Kronen zu erhöhen. l : 1 Laut Meldung des „,W. T. B.“ betrugen die Einnahmen der | Mutmaßlicher Umsaß 8000 Ballen, Import 5000 Ballen, davon | Rom 766,9 [N 1wolkenl.| 3/0 768 3349 | Anatolischen Eisenbahnen vom 22. Januar bis 28. Januar | amerikanische 4000 Ballen. Amerikanische Lieferungen ruhig. Florem | 7652 S0 Llbedede F a | . | Farben und Farbwaren . 5 41 764| 59 610 i 220280| 185439 1914: 218274 Fr. (geaen das Vorjahr weniger 41 658 Fr.). Seit Manchester, 17. Februar. (W. T. B.) 20r Water twist 5 5 |——— l a i J, | Firnisse, Lade, Kitte . . z 3 650| 3 360 5.092) 4440

1. Sanuar 1914: 883 807 Fr. (weniger 120 796 Fr.). Die Ein- | courante Qualität (Hindley) 98, 30 r Water twist, courante Qualität 765,4 |D 2\wolkenk. 10/ 0 [7766| J , | Vether; Alkohole, anderweit | | | | nahmen der Mazedonishen Eisenbahn (Saloniki—Mtonastir) | (Hindley) 108, 30 r Water twist, bessere Qualität 118, 40 r Mule, 741,9 |DND 8\bedeckt | 3] [748] j Î | niht genannt oder in- Í i betrugen vom 22. Januar bis 28. Januar 1914: Stammlinie (219 km) | courante Qualität (Hindley) 114, 40r Mule, courante Qualität | Seydisfiord | 7533 |NO 2|Sthnee | —4l 752) A J i begriffen; flüchtige (äthe- | | | | Abfälle von diesen Me- 34 039 Fr. (weniger 44 859 Fr.). Seit 1. Januar 1914: 144 799 | (Wilkinfon) 12, 42 r Pincops (Reyner) 95, 32 r Warpcops (Lees) Rügenwalder- R | | rishe) Ole, fünstlihe | | | | tallen, Gold- und Platin- | Francs (weniger 115973 Fr.). Laut Meldung des „W. T. W.* | 2 26 r Warpcops (Wellington) 114, 60r Cops für Nähzwirn | "inde 758,3 |SW 4 [wol | 1/1 757] zl : : Bea A nog aa | M E R Iz | 309] 392 42 107

etrugen die Bruttoeinnahmen der Canadian Pacific-Cisenbahn | (Hollands) 214, 80r Cops für Nähzwirn (Hollands) 25, 100 r Cops c S =ck og 1/2/00 zemlih heiter _ 1 | Shönheitsmittel (Nar- | B. | Silber(Silber,Silbergekräg, | | | | in der zweiten Februarwohe 1733000 Dollar (467 000 Dollar | für Nähzwirn (Hollands) 31, 120 r Cops für Nähzwirn (B u. J) 347, | Gr. Yarmouth| 750,8 (SW 4RN 6376 j | fümerien und kosmetische | | | | | Bruthsilber, Silberwaren) | d- 109 108 | 544 675

weniger als im gleihen Zeitraum des Vorjahres). 40r Doubling twist (Mitre) 125, 60r Doubling twist (Rock) 151, Krakau 765,5 |[W 2|vededt | 1/0 1003 Nachm. Nieder\{[. : | M) 2 j 30 748| 35 396 14 103 8 Unedle Metalle und Waren | | | Amsterdam, 17. Februar. (W. T. B.) Die Nieder- | Printers 31 r 125 Yards 17/17 38/3. Tendenz: Ruhig. Lemberg | 763,8 |WSW »5[bedeck | 1 3 1759 Nadts Nied 7 Î . | Künstlihe Düngemittel , | 356200| 464112 O YA| 08 N tal mer i d s a0 ua Glasgow, 17. Februar. (W. T. B.) (Schluß) Roheisen Hermaunstadt 7684 S 1 [heiter 13 0 768 ienlib Kt | «_| Sprengstoffe, Stießbedarf | | | | aifán and Eisenlegierungen pit: 015| 540 198 pfer: i 4 999 133 L | 24/9 1695) ziemlich beiter E und Zündwaren. . , | 0912| 520 17 627] 5 314 B 2 | lian unb Ulitntintiimi | d Dee raten gch L N

( / | |

-a|-I

| |

cen

3 0 4/ 0 7

6,1 NO 2/Schnee. | —2 9,9 N 2\bedeckt |—10 0 [WSWö6|wolkent| 3 90,3 (Windst. [wolkenl.—0,1/ 0 7 | Verwendung von Fetten, | | 69D 2wolkig | —5/ 3 7: ß 3 | Oelen oder Wachs her- | | | 1

j

1

| / e

=I|=I| I Rel A

|

Ac

O D

l |

=J| J [dz] ®

j | |

|

3\bedeckt | 0,

ck —-

Ii =J C O

16M gestellte Waren. ._. | 5 625

liheiter | 2 0 |75C S |

a =—I|=J

N I! —JI [7 D

J Hck Qr

i Co) Co

| Î ;

|

Y/ E

d) f -/

J] A =—IJ

N: r

| j | | |

| atv | R F

Me

hzal dz kcá E Ul jd

| 2 816 720| 3 293 34!

bck 5

j

| ¡ |

C

j

| | |

| | : E R 20 6992) 10190 37 6490| 33047 | C. | Blei und Beeilegierungen | 44752) 78814 51271) 60834 x | “E - | Zink und Ziaklegierungen z [00 900 40 307 155 434 121 666

| | Zinn und Zinnlegierungen | |

| j

| |

‘ändi ank hat den Diskont von 5 auf 43% herahb- A T B h R O B Middlesbrough warrants matt, 50/81. T F T, 70 Paal A r j New York, 17. Februar. (W. T. B.) Der Wert der in , Paris, 17. Februar. (W. T. B.) (Schluß.) Rohzucker _766,1 Windst. Nebel | 7/0 766 meist bewölki | - | Chemishe u. pharmazentishe Úaiernnries der vergangenen Woche auz3geführten Waren betrug 19010000 | ruhig, 88/0 neue Kondition 294—29. Weißer Zucker ruhig, 751,9 Windst. wolkenl.| —6 —746 (Lein) | gierunge: Dollar gegen 24 930 000 Dollar in der Vorwoche. Sul 3 it A at Lar 324, für März 328, für März- A L : L : 24, für Mai-August 334. Cherbourg | 753,1 |SSW 5 Regen | 7 5 764 | | Wien, 17. Februar. (W. T. B.) Ausweis der Oester- A ; i, / 8 O S |Heg O6 | [6 af Hautrs 9 inn u erung reihisch-Ungarishen Bank vom 1d. Februar *) (in Kronen): ende E T. B.) Java-Kaffee good | Fsermont 761,6 |S 4\wolkig 7|_1 [766 : J : A t f (einsließl. des Britannia- | | | | : Goldmünzen der Kronenwährung, Gold in Barren, in ausl. und Antwerpen, 17. Februar. (W. T. B. trol Biarritz 763,0 |S 2'hetter 00 R 2 j O e | | B métals) . . + , | [14125 LLO0Y 7 320! 9 035 4 : . 9 î p Ld 2 C X ) Pe roteum. E E E | emt E L D | B T nA A | m emt e ELE S Ee) : und Waren daraus; l [ A! Nickt « d Nilell U 9 A Z dh 5 | 1 5.49 Handelsmünzen, das Kilo zu 3278 Kr. gerechnet, 1 247 280 000 (Zun. | Raffiniertes Type weiß loko 243 bez. Br., do. für Februar 244 Br., | Nizza 765,0 Windst. |bedeckt 36 ; | Menschenhaare; zuge- | | | F, | Nidel und Nilellegierungen | 2 446) 3195 3 400| 1 543 308 000), Goldwecsel**) a. auswärt. Pläße und ausländ. Noten | do. für März 25 Br., do. für März-April 25 Br Rubig. Deines Ra T R le lezal | p Sitte Cunnkséderu: } | G. | Kupfer u. Kupferlegierungen | | 1686329 177084 86736) 67 966 60 000 000 (unverändert), Silberkurant- und Teilmünzen 285 047 000 | Shmalz für Februar 134. E h Perpignan __ _7634 W 1\bedeckt V O | ' Fächer und Hüte ' 255 1566| 263 293 | 939 816| 317203 | H. | Waren, nicht unter die Ab- | | (Zun. 4 156 000), Eskomptierte Wechsel, Warrants und Effekten New York, 17. Februar. (W. T. B.) (Schluß.) Baumwolle Belgrad Serb.| 767,2 |Windst. [Nebel | —8|/ 0 766, | 7 ; E | | n | | | shaitte A bis G fallend, | 648 024 000 (Abn. 76 865 000), Lombard 196 962 000 (Abn. 26 803 000), | [oko middling 12,90, do. für März 12,23, do. für Mai 11,96 | Brindisi 769,1 NW lsbetiter 10 O R 8611| 10129 10728) 11241 f | aus unedlen Metallen | | Andere Aktiven 177 936 000 (Zun. 2 299 000), Banknotenumlauf do. in New Orleans loko middl 13. Petroleum Refined Moskau 7432 W 1 Sn —T S —— ; . Wolle und andere Tierbaare | | | 0 | oder aus Legierungen f | S n S Sitombaeen und Tonslige sofort | (ia Câses) 11%, do. ¿Standard white _in New Vork 8,75, | ewid 7394 S; T rh ———— | (uit Ausnahme der | | h O B T Â 2131 | 18366! fällige Verbindlichkeiten 231212000 (Abn. 37 014 000), Sonstige | do. Credit Balances at Oil City 250 Schmalz Western steam | 7g E E O | Fe a e | | - ! 48. | Maschinen, elektrotechnische | | Passiven 83 402 000 (Zun. 2842000), Steuerfreie Notenreserve | 11,05, do. Rohe u. Brothers 11,30, Zucker fair ref. Muscovados _743,7 W 2 hob bed. —2 742 : | Mähneund demShweife) | @ | 49626 04209 L Erzeuguisse Fahrzeuge | g; 95 932 | 562863 676187 49 383 000. 2,95, Getreidefraht nah Lverpool 14, Kaffee Rio Nr. 7 | Kuopio 741,9 N 1sbedeckt |—3/ 2 sg} ——— S E N | | 6 E 4 44 49 Soweit zur Notendatung wit eet fo 28 do: für Minz 910, do. für Mai - 931, Kupfer | Züri 763,9 [SO 1 swolkent| 3 2 767 e a s 36408| 3152: | 22926) 19474} & | Mos a as | 87608 | 413747] 389 957 . andard loto 14,12¿—14,50, Zinn 39,65—39,85. E BES C | - —= | A s Ju ZUD| s | R E B. | Elektrotehnishe Erzeugnisse | 6 065) | 56 092) 78 674 s Sen A O, 20 67 : L Ren Mate | | L Taae S A | 93 024 107 556 | | | 14 ¿ | 44 44 | j

D Lugano 765,4 |N Ibededckt 4| 0 766 leinwand, wasserdihte 6

R E P R ITES M? N B N K N E E S E I | Sr: s 960,8 [WSW 6 wolkig | —5 —|563 wertzeuge, Kinderspiel-

Kursberichte von auswärtigen Fondsmärkten. Subaveit (7607 l 6ebe Dk | | ? ! |—2/ 0 764 meist bewölkt | liermitteln ; Linoleum | | | | amburg, 17. Februar. (W. T. B.) Gold in Barren das Mitteilungen des Königlichen Aöronautischen Portland Bill | 750,6 \[NW 5|bedeckt 6] ZS E M P O i | A A | Werkzeuge, Kinderfpiel | a8 ail E s | und nit | | | M A Feuervasen, 2, Z | 119] | 9 053 682 | 26: 20: 308 l I | : |

es Erzeugnisse, anderweit Mt eat 54 862

vorwiegend hetcer

|

18 889

j 1 f j j

Gewebe, Gewebe mit auf- | j | 5 | | 1 | | 29. | Feuerwaffen, Uhren, Ton- | | [ |

getragenen Shleif- oder

H i 1 D Kilogeanun “4A Be 784 Gd., Silber in Barren dás Kilogramm Observatoriums, Dora (4D 4wolta | 19 a F. A File 0 A | 1 ( 208 c 8 / 18 Í i: T'B oruña 765,1 |SSO 3|bedeck |—| L a : genügte Filzwaren . j N E 8 | 49) 19 | D D AJ Ei e A 1 N E E x C, e veröffentliht vom Berliner Wetterbureau. *) Die Zahlen dieser Rubrik bedeuten: V0 üt: A ORIUUN: dad aua, G. | Pferdehaare (aus der Mähne | C, | Tonwetkzenge . . | 688 | 22920| 24277 in Kr.-W. pr. ult. 83,70, Ungar. 4 % Rente in Kr.-W. 83,15, | Drachenaufstieg vom 6. Februar 1914, 2}—34 Uhr Nachmittags: | 8=25 bis 64; 4 = 65 bis it via A8 bis Md; d == 205 bis 81,41 oder dem Shweife) und | O D. | Kinderspielzeng . . 545) | 21601| 28278 A 2 a - E = 91, 4; 8 = 4; 9 ldet, | aren Var / | 483 327 | 2493| 3 18 | L S | | Türkische Lo'e per medio 229,75, Orientbahnaktien pr. ult. —,—, Station Ein Hochdruckgebiet liegt über de E j | F | h |Unvollständig augemeldete | | | Oesterr. Staatsbahnaktien (Franz.) pr. ult. 717,50, Südbahn- | Seechöhe . « « « «| 122m | 500m |1000m |2000 m | 2500 m | 3080 m Kern von 768 mm über Sletbleton id R D P Edu i ua T ane | | | Waren ; | stände aus Gespinstwaren | | | | | |

| 8 | Gesamtmengetr |

|

gesellshaft (Lomb.) Akt. pr. ult. 106,00, Wiener Bankveretnaktien Suieralur (ao 64 73 E 45 | Hochdruckkeil über Skandinabten. Ein neues Tiefdruckgebiet dri t p ( ; ; / 6,8 11 1,7 4,9 | ostwärts über Westeuropa vor, fein Minimum von 708 Tala beindet oder Filzen, anderweit 8016 | 8 L D S

—,—, Oesterr. Kreditanstalt Akt. pr. ult. 640,25, Ungar. allg. | 5 6 : : ai L. j el. Fchtak. (0 D O i Kreditbankaktien 846,00, Oesterr. Länderbankaktien 527,50, Unionbank- Winte Ri tu s SW WAW f F X ß Bie v Ven D Zat etter niedrigen Drucks erstrecken | E anne, j yrenden und den Alpen. Jn Deutschland ist das J | Künstlihe Blumen aus Ge- |

3 504 3 289

| 1-19, Waren aller Art . 48 958 375 54 174 590 56 780 890 56 516 612 | [B [ .

|

aftien 610,00, Türkishe Tabakaktten pr. ult. 438,00, Deutsche Reichs- spinstwaren, Regen- und außerdem : |

/ « Geschw. mps.| 2—3 | 5—6 4 4 3 3 ; z banknoten pr. ult. 117,30, Oesterr. Alpine Montangesellshaftsaktien Wetter ziemlih trübe und mi ; 840,50, Prager Eisenindustriegef.-Akt. 2640, Brüxer Kohlenbergb.- Heiter. Vom Erdboden an bis zu 390 m Höhe Temperatur- | nahe dem Gefrierpunkt. Sin enten mte O pra L Gesellsch,-Akk. —,—. Geschäftslos bei behaupteten Kursen. Die | zunahme bis 7,8 Grad. Nordseeküste frishe südwestlihe Winde ; dex Süden und Osten hatten

{{ (s i Vilanz der Creditanstalt blieb einflußlos. ] yerbreitecte Negenfälle. Deutsche Seewa cte.

Sonnenschirme, Sthuhe R. | 9661| 12208 i 537

aus Gespiustwaren oder | | | E | O | 2 4 1 320 261 i US. | Wasserfahrzenge , 14! 24 4d 4