1914 / 78 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

i 5 E i [96693 463] Generalversammlung- 23876 23889 23910 23918 23953 23955; E Nr. 31794, F Nr. 32757. Seit L. Juli A. für die Auleihe 18S2: [88459] Auslosung [R L E !

Deiaatma n [104104 anae L a E der Lubliniter real enen. | Eisenwerk L. Meyer jun- M

ind 47! des Geseges vom 2. März | Posener Provinzialan!eihesceinen. Verlosuug der zum 1. Juli 1914 ein- 24163 24201 24211 24213 24240. Nr. 26681 27125, D Nr. 28340 28592 2 der Stadt Danzig. Berlin und Frankfurt a. M. : G, Gei

heute stattacfundenen öfentliden| Bei der am 28. Januar 1914 vor- | zulösenden 84- und 4°/ igen Reuteu-| L899 er Anleihe, [Uk]. Abteilung, | 30073, E Nr. 30656 30829 31074 31307 Behufs planmäßiger Tilgung für 1914 B. für die Anleihen 1904 ie nahbenannten tu mgt im R tj

Auslosung von Rentenbriefen der | genommenen Auslosung von 3°/ igen bricfe ‘der Provinz Posen sind folgende zu 4 9%. 131565 31800 31931, F Nr. 34031. d L.—TIZ. Auëgabe und 1969: Anleihen der E Hi de Le ci find | vom

Proviuzeu Pommern und Scchleswigs- Poseuer Provinzialanleihescheiuen | Stüke gezogen worden : Vuestabe A je 5009 (%# 24302] 1902er Aulcihe, Ux. Abteilung. S am 13. März d. Is. ausgelosi: : a. in Berlin: Fn C UA Dezembe r 1913 E: üdzahlung |

Holstein sind zum 1. Juli 1914 nach- | für Zwecke des Provinzial -HüUNE: . 32 0/gige PRENT e ELEG 24432 24495 24498. Seit L. Juli 1906. Budcbsi. U A ga. von der Auleihe 1SS2. 1) bei der Königl. Seehandlung jam 1 [i 1914 auSge d.

stehende Numm nern gezogen worden: fafsenfonds der k. Ausgabe des Í u 3000 #4 10 Stück, un! Buchstabe V je 2000 4 24525 | Nr. 12042, K Nr. 16365 16370 16594 Æ 1) 8 Stúck Buchftabe 4 zu f ún (Preußisze Staatsbank), | L. Anleihe von Num Lb 4H

A. P }rovinz Pommern. Privilegs vom L183. Auguït ir zwar ‘die Nummern 56 98 43 45 233124566 24593 24603 24793 24939 24982 | L, Nr. 18504 19435 19438 19439 19 442. A 93 69 129 247 280 315 34 2) bei der Bauk für Handel und s E A E S S TSL T die - 1A Bucbstabe a Nr

L. 4% ige Reuteubriefe sind zwecks Tilgung für das Jahr 191 18 1192 138 1535 1641. 21990 25010 25202. Auleihe, 7. Abt-iltung. E: 9) 13 Stôck Buchstabe E ¿u Leo. M Juduftrie, 2 0D S G1 Gex O GRT Ï 6: lon 962 977 und N

Lit, HH—FHA A. folzende Nummern gezogen worden: “Lit. zu 1500 A 2 i nd | Buchstabe C r ; 95947 i Fuli #918. Buchst G 5 dr. 4 90 93 156 188 248 251 307 T9 3) bei ter Nationalbank für D Deutsch | 199 E E E HE S s Q | Buchstabe E Nr. 12 j

ck HH zu 300 4 Nr. 8 10 _Buchstabe A Nr. 1115 1198 und | zwar die Nummern: 5 22. | 95284 365 25422 25521 25548 | Nr. 174 Nr. 1846 2923 3740 0 452 476 496. laud, P E T E S i 65 66 92 95 99 103 108 127

P U A6 2e j 1200 = 3 Stüdt zu 5009.4 = 4 15 090 “Lit. die 9 ju 300 (4 11 Stück, und |25583 256600 25624 25662 25699 25753 | 3742 J Nr. 3911 4074 4852 6787 7137, M 3) 7 Stück Buchstabe © zu 500 b. in Hamburg: H ¡air ég pie p H L H ¿ F 75 c A A

5 4 Nr. 2: “Buchstabe 8 Nr. 2641 2650 . {zwar die Nummern: 357 366 466 604 |25769 25864 25493 26052 26056 K Nr. 8285 10030 10031 10070 10184, Wr. 15 208 432 659 852 1016 1204. 1) bei L. Behrens & Söhne, S N Tao 1A 2 ere 4

K ck

Cl LITUD

Privileags Berichtigung-

2

4 4 1 «5 enera November 1 834 ilicde È

na den Bestimmungen der | betreffend die Auslosunvg von 3°/igen Bei der beute stattgehabten öffentlichen | 24006 24016 24074 24091 24111 241401 Aust. Nr. 24841 3 E ligationenauleihen bei der Discouto - Gesellschaft | chuldvershreibuugen der Stadt A E L e M vor Aftien esellichaft zu Dari 0/1962 ust. B Nr. 24841, C ilgung der Oblig rigen Auslosung G d| ve Î

u 32 vom | fin et am two, frrei8auleihe- und nit am Hr reit

Drr J nton 11 PTTI z & Li ps

B82 S er

Zei :

zu r. 1:

j _ C LELE A 2675 2783 2853 9877 und 2899 . 616 7 757 TS7 994 998 1029 1029. 2 062 96085 G14 2 196 26163 2617 , Nr. 12369, Nr. 16233 } 16417 17011 : E 4) 19 Stüdt ‘Buchstabe D zu 200 # 2) bei der eig r D Hamburg.

# KK zu 30 e Nr. 2992 |= 7 Stüd zu 2000 Æ = 000 „FN E zu g 6 S Stück, und zwar | 26206 26216 26241 26293 26315 26424/17016. Seit L. Juli 10LI. Buckst G f Ir 16 45 202 408 629 739 811 999 Ofibauk tür Haudel und |3: V ige Rentenbriefe Lit. L—P. Bubftabo D Nr. 7492 = Die JCummern: 96 120 191 (V 299 | 26425 26428 26521 26612 26874 27024 | Nr. 1606 Nr. 325 3547 3606, 000 1202 1298 1416 1465 1266 1604 bei der sibauk für D

zu 3900 # Nr. 1301 Stück über e O | 27037 27100 J Nr. 3892 3924 5056 5582 5735 6853, 704 1736 1801 1889. Gewerbe. S A N == 1 767 773 789 808 | und ) 2309 3 _Bucstabe E Nr. 7182 und Lit. 5 zu $0 (4 3 Stück, u var| Bucbhftave D j M 2733 106 | 393, L Nr. 14559 b. vou der Kuleihe 1904 d. in Danzig? S G29 ags 470 n1 997 948 976 993 | Kreis tommunalfkasse oder beim Schle- 2 Stück zu 20046 = , 400 /die Nummern: 100 104 1: 27349 27476 27509 27566 27640 0115169, 2 . 15843 1586 65 ETL. Ausgabe. 1) bei der Danziger Privat-Aktieu- | 529 832 fer S L O irren ern | | fischen Baufkverein in Bressau vom Ges L. 4 %/ ige Reuteubrief 27666 27667 27681 2.736 27817 27865] Seit Juli 1912. hst. G 6 Stück Buchstabe A zu 5000 Bauk, L a err agf die 511 3271 li 1914 ab zu erheben. Die 29 00] Lit. HEH zu 300 4 1 Stüd, 27872 27901 27906 27924 27953 27969 | Nr. 1 H Nr. 2450 2635 3584 3 s "10003 10105 10250 10316 10364| 2) bei Meyer & Gelhornu, } 69 215 247 248 24 L E 139 [9% V E air

Grneuerungsshe e bei c hiesigen

zwar die Nummer: 25. 28097 28231 28421 928498 28569 28616! J. Nr. : 4758 5062 5863 5881 613 L 0425 10462 10501 10567 10612 10688 3) bei der Norddeutschen Credit | : gl Rae Lit, II zu 75 4 1 Siük, und z: 28687 283747 28784 28785 28 983848 | 6329 6674 6836 6971 6992 K Nr. 817 0725 10771 10818 10853 10871. anstalt, A |

1500 A Nr. 43: 0 ngen werden die vor- | die Nummer: 27. 928950 28972 28976 28984 29050 29152 | 9329 9395 9486 9560 9727 10051 10365 “e. von der Auleihe 1911. hei der Landschaftlichen Bauk der | 68 1342-1360 1999 Zie nzia! Be th-shetne bier- Die A dieser Nentenb c erder 29181 99982 99297 29363 29452 29485 452 10836 11436. L r. 14079 1458: 15 Stúck Buchstabe A zu 5009 M Provirz Westpreußen, (2 VER den Inhabern ur Einlösung am | aufgefordert, fie in fursfähige ustande | 29542 29545 2 937 30034 30089 30096 | 1575: $3194 16817 16943 1701: Mr. 1 122 : 300 351-438 bei der Ostbank für Handel und 13

Kz, Juli 1914 pefündigt i zu g en Zinsscheinen bei F | 30132 30133 30142 30163 39169 30200 | 17023 17511. Seit 1. “Juli 29123. E 2) 1 Stü F Buchstabe E zu 20699 Gewerbe , Zweigniederlaffung | 1144

Vom 1. Juli 1914 ab [ Bt é Reibe 3 Nr. 14—16, bei V 221 3022 1 Bucbît. G 262 E 9838. A 139 Danzig- [2

H

1

16

L u L E a L J zin O nichi „mehr It. und JI Reihe 1 Nr. 11—16 und Erneue- E E je 200 M 30376 |J 54 ( Ir. 8292, Nr. 1223 T7. Anackausft: c. für dic Anleihe 1911: erts erfolgt ‘in bet der hiefigen Rent j 30508 : E 30628 30706 | 13347 13608 14! 51 Sd 5738 a. vou dee Anleihe 1882. a. in Berlin: ] ogen : Rüdtgab in einer befonderen Savieh avlaß 0 : bei der | 39 G 30870 20! 31 Nachweiang ¡ustellenden Pro- R baut fasse in in, |: | inzialanlei bescheine nebî en noch nickt | Klosterstraße Nr. 76 1, vom L. Juli Nr. 200 201 | fälligen Zinsscheinen Ne r. 18 bis 20/1914 ab an, Lf „Wochentagen von 99. | un r Zinsscheinanw?e durch diel9 bis 12 Ubr ei um hiergegen Séleswig- -Hol stein. i e shaup!t tafse in Po sen, Friedrich- | und gegen Quit g der ‘Nennwert der Rentenbriefe ftraße Nr. 7, sämtlitze Nönigri@ben Renten n S Empfang zu nehmen.

00 D E L O I N

|3 17007 17090 17250. Stûck Buchstabe 4 zu 2000| 1) s der Deutschen Bank, Cha rlottenbura, den 12. März 1‘ Mr. _133 346 350. ) bei der Preußischen Central: | Der Magistrat. S) Genossensczafts Kafse. | | her Fee CIAMRNIe Ne Le } 1294 7 10 l'fuctnate C zu 5909 t ) bei der Dauizer Privat-Altien- | | 19: ; inf Fn ck= o )) D Zti 1 N 1 L V b s jershreskngen 107 4 E aa 76 93 404 406 410 456 46: Bauk, Filiale Posen, Axle iße von 1895 s df {VUCite Hi

| befindiichen : . Juli 1914 aus Ion, „worden : 1 682 683 686 2) bei der Norddeutshen Credit-| 1) Lit. A über 2000 „é die Tageskurse der Provinz Poscu undj Vom 1. Zuchstabe A9 t - o 160 176 90 706 32 824 826 827 830 83 anstalt.

x 104 206 312 326 347 428 43 31 B idi inig, den s zinsung der ausgelosten d briefe auf. | 327: 7 ic 4 TOE 16A Sún. 9A j 56 858 861 862 87: e. in Dauzig: | 43: 463 O : | int Posen Auswärt Inhabern von ausgelosten je e. 32898 19414 945 247 249 950 955 R 7 1 958 11 924 925 959 960 961 963 26 bei denselben Zahlstellen wie unter} 2) r 1000 die tumn 4 (

» 0 O C

D O O N =—— n n

C r

O C G [77 (A

S

G % +5 gende Einlsfungstfi

ke T 6A

o) )

ae 2 Sl

| bei der Ostbank für ndel und Ge- Nente tbriefen es gestattet, sie an die | 39908 ; ; 3: ¡77 32993 3 33274 333141559 255 250 4199 197 492 199 545 I E03 1034 1035 1044 1367 1368 137: B. d. i E A 8 126 199 N R o 76 | S P GEO egung 12 113. werbe und derea Depofitenkafse e dur die Post portofrei | 33341 3336: 33436 22400 39640 3341122) {ac a2 C L eia RL 551 A373 1433 1447 1450 1490. Mit den Anleibesheinen sind a aud 915 | 786 ie A 5h S Gau 948 | G E R E | an dritten Tas tüd K zu 30 46 Nr. 12 13 1 (vorm. Deimann Sau, : und mit dem J Introg ein len n, daß133708 33754 33 33769 33807 338980 | ¿co E2S FrE ZEE 570 An 529 582 j tüd Bucksiahe D zu 200 4 | zugehörigen Zinescheine für 1. April 1915 | 786 822 369 L Ta die I E | versammlung an ain Allenstein : der Geldbetrag f glei jem Wege über- | 33837 33842 339 33986 32007 34009! - A nar d R B G O SAE 49 96, 967 272. 297 302 | und folgente Termine fowie die Er- | 3) Lit. 1DET O 6 DIC - T (62 S j |— Sche fendtedit Nentenbriefe Lit. L—P. } bei de da BAREO und Ge- | mittelt werde. Die Zusendung des Geldes | 34026 34125 34135 34163 34250 3264| / as 3 304 30! 306 307 329 330 367 410 neuerungs seine einzureichen. Für jeden | 2 E E a D QIE ( i i h mpfang zu néeqmen. x 21 3900 A Nr. 124 | : geschieht dann auf Gefahr und Kosten des | 34304 34320 34323 34338 34348 34360 | “Buftabe B e S C25 E02 ROL 505 GIG G26 693 7241 nidt eingelieferten Zinsschein wird der | 939 991 DdL 909 l Sg IA1E 1 V; Vi Ld Ee Tageéordng. , O 994 1100 ; 18 | 94301 « 54410 : 150: Buchîtabe C e 100 108 109 115 3 736 Betrag desselben an der Kapitals] umme | 1007 : j in Berlin: 300 4 durch Postanweisun; 34550 34576 34598 34604 34 A1 11 e fo E 8 814 854 855 856 ; gefürzk. ss c | 1929 1309 1324 1386 1417 1419 1492. | Y{ftie1 der Deutschen Bauk, Sofern es fich um Summen über 800 46 J ; H eleißs Me En s S con Vos G3 9641 365 9 11 1115 1131 1133 Bon de rüheren Jahren aus- | 12: U R A Hie j der KNur- und .Neumärkischen | bandelt, einem folhen Antrage ein ì 0 Auli ADLA a6 aeaen N ; M148 1316 1 1457 1458 14 | | gelosten sind bisber no uicht | M Qi C Nr BEE Darlehnskasse, | Luittung nah folgendem Muiter : U. 2372 d i : ríreibung Argen E L d N 538 169 92 1793 | zur Einlösung gelangt: dem 2% 3anft uS Delbrück Schiller woe o o af art im L TICH o L 70 L D 1502, "Ct 19 14 f; [l G verdende Zins F 4 O X 796 1812 1 100 Anleihe 1904 Zx, Neger, | & Co., ür .., ausgeloîten S Cricitriet ; L io l 92 c j : l ; 2 E 1g Ie De 22n Zinv- : vou der Anleihe 1904 Buchstabe B Ièr. 47: 26 4791 zu 200 b. | Sor Nano aft 3 3 p N : ¿t ; 51 ar G6 I Ac O S R eine von der Stadt- Nu Aft [ 5728 6 725 6775 T O6 | 8 dem Bankgeschäft ( L LIL- , A Ie E De 1 2658 3091 G: H A F x. Ausgabe. DUC stabe ( Jeb D120 UGED D LO T S : e | c G k 8 be H N T TOZER E R hauptfase in Kiel, der Deutschen 9 Sti iÈB stabe A zu 5000 „4 | 7283 zu 500 Ps | nicht eingelöst: #ändia fiud: A R B _ L O L A E E : L „510 oe, Banf in Berlin und von der KFomu LOT ; E, —( - Bucstab D Nr. 7733 9093 zu 200 « Anleihe von 1889: | LES A î j A indig u E E E ? - alje zu Posen l, WworUDe li KHsiabe «5 je 1960 M“ 3819 391 A; E i 309 368 520 545 576 577 578 De Meer gad. B | Ée 1 - p frmdigt | * en Bauk zu Dresden. : R : : Zu s é und Diskontobaak in Hamburg zurück- : : 908 ? 3 11 über DUU « i | G : neh r A 32 %ige Renteubriefe: uïrie, uittung 3925 3936 3! 1093 4123 4228 4229 E : L E HS: 30 666 Bus E ibe R eis 1060 0! von L U IE es Ae | Einladung zur ordenilihe i General. | (g; Außerordeutliche t E ommern in B; - Ed zan. 2 . F C Bu stabe B Nr. 297 530 O68 L zum 1. ul L E s : | s A c A =_- Is s ) _ 1119 LOTDeCNIit a Januar 1 ] Ly Ut. O09 9 t dee f d Bank Filiale Kiel, den 20 Dezember 1913. j 15 Stü E IARRE sic j : Byr 318 über 500 #4, gekündigt | fa mmlung Mittwoch, 15. April ESencra!verfammlung- A A bie Rue K « - Lr ® {44 ck 4 T

CIZUTuUgen. 5300 5339 5372 5454 5522 5716 581 s ie s L LLS T4 1176 s ¿ 186 | 1000 t L 8 N E N E : E Nad a Uhr, E i ats m; R Et x) Ry rtiland (F nuar 19 10 L elt P Ir, ) L294, Bremen, 5) Cr De i MmAuccn wir Uai id Darai 17s 1 S FL D | 5931 5 G3ZSG d 36 64 h) Der Magistrat. [1] S 1 14 119 1 G: 1 A Buchstabe C Nr. 180 ¿u 500 t. | ZU . 8 G E B s F Í Se h) E ff Cc Li 4 L Od TeL E

ale 2 La {18 1190 Dc A Z i Fl nf Bark raue , DIC. ICLVIL. C R C d T Tat (S T E in Breslau: mel daß die Nummern aller ge- 16564 6636 692 333 7460 7584 760 [63416] Vetaunnmactuug. L194 1 4 d E Buchstabe D Nr. 816 885 1007 zu| Lit. C A E E | Ta e 1 Nane s Génebnl E irer außerordent m Bankhaus Priaz & Mare jr., | kündi ter 1 bezw: zur Einlôïung ncch nicht 9. 7639 7770. ; Bei der ticéjährigen Auslosung von 5 3 n Vudhitabe © z Z 200 4. | ZUU fé, getunbtg gie J Es una der Bilanz t Gescäftsb-richt für N E ralver E f Mou- em StBlefitchen Vankverein, inge Rentenbrief DUTC te ¿ch p M 7813 T7831 16 000 Kreisobligationen vou : Tol 15912 DS 4 Anleihe 1911. | A Auleihe x F anbtat 1913. ch Bi ¿nzungswahl d. Aufsichtarats. | n 20. a : m Bankhaus E. Heimanu, von Ulri “Weyl in Berlit 46 568 SÓBG 89 226 8909 9098 9379 Jahre 1S8S3 E. Auleihe sind De 1723 1724 1800 S0 S0 Ör: Buchsta be A Nr. 417 zu 5000 Á. E C LEL, on Uber V0 E, Bi 2E E L Boris E tenen an de T3 5ft8- a 121 A in Vromkerg: tülerstr. 14, beraufgegebene, in Grünberg | 938 9425 9533 9975 10621 10840 {ol gende Nummern gezogen worden : E 804 1805 1806 1807 1808 180! 21 Buchstabe B Nr. 323 447 533 601 zu | zum 1. Zuli 1 913. nz und 1 ; der Oftbank. für Handel und Ge-[î. ( erscheinende a meine Mors f 105 58 1339 53 GG9 S E 1 A d E 18 153 | 1820 1892 1893 1894 95 1896 3 1000 M. L N N R: 990 es E e i menge E Dreâden, 2 Zt ia A „T T E R ae Me ( i R Zit. FET 6 Ci LUA p Da GQ {C G 5 1 203: 1; Jl. 20 Do 929 020 | DUNge L e cY E R E E T E N lugus E . 1600 M E E O 260 2060 2092 2094 209! 200 4 n zahlung auf den 1. Juli 191A ge: fichtsrat. - gekündi etra in Cassel: den 21. Februar 191 92132 1 12397 12637 12721 128531. Lit. C Nr. 204 223 234 309 311 31: B 096 9097 2098 2099 2100. S Dauzig, den arz 1912. E O egen Rückgabe der Rentenbriefe, und zw bei dem Sessishen Bankverein, Königliche D ire ftion der Reutenbauk E209 1 145 3536 13619 13668 13679 |2“2 © 29 à 500 de L ed # 4) 3 Stuùck Buchstabe D zu 209 # Der | Die A1 Provinz Nommernu : in Danzig : für die Provinz Posen. 13714 13936 1394 144 14653 151 «A Nr. 440 620 678 772 85 : Nr. 2120 2394 2395. mit den Zinsscheinen ei der Ostbauk für Daudel und Ge- 5223 15488 157! R ta h C. vou der Uuleiße 1904 | rschre termine 6, S werbe ZweiguicderlafungDauzig, | [2] Auslosun ¿g Buch f je 100 A. 15982|, Diese Obligationen werden den In- : Tx. Ausaabe. [1184 s E O ligkeits stermine ¿vrcikaïe. mit den Zinsshetnen Reibe II in Dresdeu: von Charlottenburger S ladtanleigen 992 E ) 425 16455 1 ; + Aufforderung gekündigt, E 1) 10 Stück Buchstabe A zu 5000 # î die am L. Oktober 1914 be- | 1914 bei s oiamg Bes rreife aff a (16 i der Deutschen s ‘¡fia M 2 U S and sgelofi | 1677 zeträge vom L. Zuli 9E4 Nr. 2614 2624 2640 2838 2887 9888 | stimmun gêgemäß vorzunehmen de Tilgung | | nnen „au de elöst L E Provinz Schles Dresden, worden: von der #899 er ‘Anl le ibe, 17 hiefigen Kreisfommunal- 2897 2898 2899 2900 unserer Aauleiße vom Jahre #599 | Hildesheimer 5 E n 1889 bei it de Hei in Frauffurt a. x7. Abteilung, zu 4 °/9 die Numtnern Rückgabe der Obligationen 5 2), 45 Stü Buchstabe 3 ¡zu 1000 6 | sind ausgelost folgende Nummern : | jenigen der Anleihe von e Deuntsicheu Bank ü ? Buchstabe A4 j: 5000 P : L2LAT, 20d L24661 12 12324 12434 er U a Saat

T Magdeburger Barkverei: eFilt ale 1 Graudenz: Buchstabe B f}? * 4 12157 | Betrage von 123 500 4, der I. Al eilung | nebmen. n 2 Ano 200

Pt T

t D t B A

5 ca c ry 2

0 7 07 Un Gen

nicht fälligen Zinsscheir N. 292 D 243 3344 3346 d: 347 Lit. 4 2 1090@® M: 64 116.196 24 4 1 c in if E 335 35: 3389 2390 34170 3471| 316 348 384 419 441 587 615 657 669 | Hildesheim, bei der Hannover 1E | n l ) 3993 3994. 4008 | 740 7d S801 S s 1122 1165 1213 1237 | Bauf in Hannover, hei dem A ats e

É O E “o Finlôfuna aectündta E : G H E R Oa 1927 99 12 12 | , T n Berlitï zuerungésheinen vom L. Juli | bei de fibank für Haudel uud Ge- | 12490 12541 12586 12640 127 12714 11908 er Anlethe im Betrage den zur Einlöfung gekündigten 14015 03 ) 403 7 4084 4085 4267 4268 | 1262 1287 1303 4 "4 Delbrü, _ 5 Ea ofe refer wangen: ‘ab ‘i unserer Kaffe biericatbst, e Zweigui ederlafsung Grau- | 12/86 12831 12837 12841 12859 128 fündigen wir hiermit ois Jegt noch nicht } 4969 ) 427 4497 4498 4560 4972 S 16! 8. S B und die Schu A r)re E R E ustapla Nr. 5, oder bei der König- 12879 12899 12929 129 1296 ) 1. Juli d. J. Von 397 5329 5330 5331 5332 5333 Lit. B à 590 4: 46 91 09 22 | 1895 bei der Seneraldir i wbiriy L [47 |

e E E ; 1 7H \ : ; : S S S I IE CIER R E s «A E 19: | ett i n und ; d t lichen Reutenbankkafse zu Berlin, in Samburg : : J 099 13126 13159 13195. | bört die weitere Verzinsung 388 5394. Lit. C à 300 “M: 40 99 9 e G Seehaudlungs-Societä L rag ai Orde utlicze Seniralversam Ug 1e Buchstabe zu 520 Lit. D à 100 0 116, | dem N. SchaafYau}€i S LDEL “A. G. Bürgerverein in Fleusburg

&

È

A A

e-r

2.0 2252

4 L ViU Klosterstraße Nr. 761, in Empfang zu | eutscheu Bauk Filiale Ham- j 00 « 13964 | Einlösung dec ausaeloîten Rho n 1. Vfktob- e L ' [: 95 13326 13366 13459 13499 | erfobat R 15. Ju t O 4 T NrEeISAaUS N Nr. 5657 5658 5659 5660 5675 5676| Vükeburg, 13 März 1914. | verein in Verliu und fi d. 25, Mi S Le elo Abends 82 E, in Königsberg i. Pr, : 13520 13568 13598 13623 13633 13685 | den Werktagen bei Unserer Stadthaupt- E E ! N 5677 5679 5680 5681 5686 5687 5807 Fürstlich | SildeSheim, M gistrat. | im Gesellschaft2lofa!. der Ostbank für Haudel und Ge- | 12699 13705 13762 1379 794 13837 | fasse in Charlottenburg und bei sänmt- Se S _ E 5808 5809 5810 5811 5812 5813 9581 Vau «Lippische Hoffammer. | E Magistr AS Nenten- werbe, 13855 13930 13943 13965 14002 14074 | lichen auf der Nückscite der Zins- ) Gens j Kreis deputierter. E 5815 5817 5818 5819 5952 5953 6243 on Frese. | j, her

t

1! ter B in Landsber ÆW h ) Zet 2 | un er *elsugung mnn LXanuDS d a. 29,2 1 9 1 3 1414 {169 142: 14269 | \czeine aufgarfüßrteu Zahfkft tellen O4 Be anutmaczuug. 617 6884 6948 7049 720 S J L L, Au [3 l ; s apo S c; 5 ; E 14A rj Es G E s ; S : E S d E a E T ind m 2 J q bet ie Posi an unjere der Ostbank für Saudel und Ges | 14309 14335 14361 194 145 14674 Den Anletibe’cheinen sind die dazu B? diesjährigen Auslosung von E 7380 7391. Stimmzette vom O. April an |

; E IES VUZ Hes Wb Sit auf Verlanger werbe Zweiguiederlafîung Launds- | 14! 146 14721 14794 1479 1830 | börigen Zins d Erneuerunaësc Kreisob!igationen vom ; 4) 4 S1t0ck Buchstabe D z1 6 [12212 E , Derrn Qi o NITEN, E, oIE ra Barbetrages auf berg a. W., 4850 14870 14968 15019 15077 15093 | zufügen, und n Erneuerungs c TS9L TE. Nuleihe sind M Nr. 8337 3709 8835 9 9366 4/5 ige Altenburger Stadtanleihe Serie x und T1 vom Jahre 1899. | (egen Vorzeigung der Aktien zu b und Koste g Lei 22 17 15179 151 1595,28 1595 EOAG I S 100 M [32e 1mrmnern aezoaen worden d Nm 24 März d. Js. wurden nahverzeic nete Schuldscheine ausgelost: bura, De 30. März 191 ten des in Leipzic } r um: ner o; l H £909, O (Arz Z8. W r S : w zigt_ S T 15275 L RE EIINE ARSORES L GERIU e A V GRILESE S Le L. 0H E n gezogen WWOTDLEN : d. vou der nieihe M r TTE Of 94A. Dow NVorfstaud beider Deutschen Bank Fitiale Leipzig, | 15330 15 15381. . ÆFuli 1914 ab, Reibe Il, 2insschei Lie A 1.2 10 40 08 !: 1) 3 Stück Buchstabe A zu 5000 4 T. Zur Rückzahlung am L. ckttover a4 201 E 294 Der BVorjstaud. in Memel: ; D j : 15522 | Nr. 10—A Le A S M. E Nr. 40 194 259. Serie 1 Lit A zu 1000 # u 24 51 128 137. 10 L9S DUL # e : s bei der Ostbauk für Handel und Ge- | 15525 15520 15543 15548 15576 1560 99 er Anleibe, III. Ab ml Le B Nr. 86 97 103 119 122 11 9) 31 Stüc? Buchstabe 1 zu A000 4 | 429 456 457 525 528 542 565 582 6. L. 79 99 93 165 277 325 328 335| T2 | werbe Zweigulederlofsung Memel, | 15613 15628 15679 15684 15689 15693 | 1. Juli 1914 ab, Reihe 2ins\chetn [127 150 164 196 à 32009 6. E Nr. 498 429 670 671 958 959 960 961 Serie A Lit. x ju 500 M Nr. E 16 E E S l Fabrik vorm. Golden- in München : 15695 15805 15815 15856 66 888 | Nr. 8—20 : Lit. C Nr. 299 317 352 401 4: 26 E 969 962 964 965 966 967 968 969 970/338 357 398 410 411 419 424 425 559 722 (00 090 OJL JUE a S an l i; : ; F : zl; 905 1 E G 14 ip E i l c E E E A R e 1 N 4 r. 33 46 52 63 80 81 90 162 207 225 302 Ir J «& CIe bei der Deutschen Bank Filiale | 15: 15908 15945 1596 3004 16040 er 1908er Anl be, L At vom 1. Fuli | 440 447 à L000 M. 971 972 977 978 979 1184 1253 1410 Serie A Lit. C zu 200 Nr. 33 46 52 63 80 81 90 162 berg Gere fütou & Cie.

1 4 Bo

4 München, 16073 16128 16141 16273 16323 16462/1914 ab, Reih ins\chein Nr. 1: 20 Lit. D Nr. 660 702 727 759 77: I 1489 1494 1497 1501 1502 1545. 313 418 476 519 658 709 713 716 721 854 869 889 303 9 P20 375 38! Winkel (Rheingau). in Nüruberg : 16497 16579 16595 16635 166 366 Bon den am 1. n|à 560 M. 3) 31 Stück Buchstabe C zu 500 Serie [l Lit. D zu 100 M Sie L O O N e e R erdur laden wir die Herren Aktionäre | der Deutscheu Vank 16674 16726 16748 16757 16 802 | Tilgu 1gs eträgen it. E Nr. 1243 1250 1282 à 209 . E Nr. 161 275 380 620 621 622 623 624]|418 551 553 591 619 I Se T1900 C00 B00, 000 L od r auf [41 E ordentlich u Ge ueralvez samm: | Nürnberg, 16 87: ec / Obligationen werden den Jn- 625 715 841 842 843 844 855 856 857 Die Verzinsung der ausg? [osten Schuldscheine hôrt vom E TIOVE ae O 7. ord T che Die 3tag, den 28.Aprii | in Stolp i. Pom. : n mit der Aufforderung gekündigt, ; 858 859 860 861 862 1065 1066 1067 Lx. Zur Rückzahlung am 2. Jauuar 1 S. L x M A , Vormiita ¿ LN Uy yr, in unserem | Direktion dez Rentenbank. | bei der Ostbank für Handel und Ge- c avitalbeträge vom L. Juli 19 #4 R 1068 1069 1070 1091 1108 1159. Serie I Lit. A zu 1000 6 Mr. (22 101 O90 O00 O4 di d1L did I Di werbe Zweigniederlaffung Stoip 119 000 4 der 1899 er Anleibe III. 2 ei Her hiefigen Kreiëfommunal- é 4) 20 Stúck Buchstabe D zu 200 4 | 956 987 1006 1024 1165 1199. Bekanntmachung. i. Pom., | in Gemäß beit des Allerböchsten in Thorn:

ck

545

J 1] =J

J I] J

7

A 1] 1 D N

S,

zu 4% E Nückgabe der Obligationen E Nr 220 221 691 692 693 694 695 696 Serie Ul Lit. S z11 O M Nr. E N 4514 174% 1945 1947 : N Tagesordnung: : 368 000 6 der 1902 er Anleihe I. Abt. | sowie der noch nicht fälligen Zinéscheine E 397 698 699 700 702 703 704 705 706 | 1221 1252 1301 1360 1396 1462 1489 1922 1092 L 9 1942 1946 1228 ) Vorlage der Bilanz und des } Gewinn Eruags vom 14. Dezember 1887 statt- bei der Ostbank für Dandel und Be- u 31 0/%, und der Zinsanweisungen in Empfang zu E 772 1030 1412. Serie ULI Lit. C zu 200 # r : + | f Ne ndenen „Auslosung der planmäßig werbe Zweigniederlafsung Thorn, 18649 18 381 330 5500 S der 190: aleibe IT, Abt, | nebmer E e. von der Anleihe 1911. 1420 1460 1464 1481 1628 1664 O Nr l 1. Juli 1914 zu tilgenden Krei@- in Tilfit : 18998 19003. u 3L 0% Bon den zur Einlösung gekündigten | 1) 1 Stück Buchstabe A zu 5000 # Serie Uk Lit D zu 190 - E 1001. Male N7 1919 7 5 C x Direktion und des E anleibe scheine des Freyftäbter Kreises | bei der Ostbank für Handel und Ge- Buchstabe E ie 200 A4 19079 19167| 3 er 1908er Anleibe I. Abt. | Obligationen find bis jt uoch uicht Nr. 521. 1224 1280 1298 1368 1379 1384 1 560 1613 e TidiieE d ichtsr. : 8. April nd felg-nde Numme rn gezogen worden: werbe andt lian! fut bâar theu Mi Tilfit. 119279 19281 19286 19307 19379 19445 | zu 4 9%. l eingelöst: É Stôck Buchstabe E zu 2000 4 Die Verzinsung hört mit dem s RITUUS 1919 S ulbsc@el ebst Zinele 3) Entlastung e Ca __Cot mnerz- uud 6 A A Gs den J vei! E R 10/4 Ô ú Ao E BOD E70 As A z 8 Q+ Y O 2 ZAA c 1 1P LUCTaaL C s i S at / De cs b 111 P Buchstabe A Nr. 15 zu 1000 6, Vordrucke zu den Nahweilungen verab- | 19491 19498 19523 19584 19622 19642| Aus früheren Verlosungen find| Nr. 3 à 9000 M. Nr. 238 345 346 353 365 374 3795 617 Lie E raa s ales Ki Vet R zu Altenburg, Aufsichtêrats. clfchaft, î erlin a Ham- Nr. 90 à 3000 4. 708. und noch nicht fälligen Couvons Del A * Cs A pro 913, / L C, aus G aus Bio ted Nr. 205 à 1000 e 2 ( 3) 3 59 Stück Buchstabe B iu 1000 d Aligemeiueu Deutschea Kreditanstalt e Leipzig und Deren Filiale ende Pro LEOE h . ibre Aktien C a der 2 irection der 2 E t0«

E erlitt, Der ( dmn

I DUCA

¿ A. Spiegelberg, Sanunover,

Vuchstabe W Nr. 3 zu 500 MÁ, folgen die Landes haup tfasse in. Pos n, tiel 19683 19727 19784 19825 19828 19830 | vo Ls iesen Anleihen noch rückständig : Lit. ß Ras e C Ner. 3 66 166 zu je] Königlichen Kreiskassen der Provinz und | 19886 19908 19931 19974 20024 20068 | I 899er Auleihe, Ux. Abteilung. Lit. C Ia A e to-Gefelishaft und D He tond 200 f. die vorgedahten Einlösungsf: Ziles unent. | 20 20239 20262 20316 20324 20415 Juli AEEO. Bucht. Lit. D Nr. 647 709 744 à 500 . M Nr. 16 17 18 170 301 319 320 321 381 | bura, in Berlin bei der Direction der Diêconto ¿A bebufs S tuah me an der Béneralvér amm- Die Spabec h ieïer Anlei bescheine werden - 20500 20515 20579 20585 20623 20724 s 9962 D Nr. 16 R Lit. E Me 1147 1298 1299 1231 u 454 490 653 690 899 893 905 055 & Co. Aktiengesellschaft. z es S S r. ia bis äteïens zum 25 April |*° S S AN : | : : 96 R L E E 52 Abheb der auf die für frühere Termine ausge!: lung bis fp J s ] E Nr 108 24104. 200 6. E 1008 1069 1098 1099 1141 1142 1153 Gleichzeitig wird die ebung Di ul [Ur f d. J. bei der Deut ¡hen Vereinsbank dazu gebörigen Zinsscheinen der späteren | Empfang Iennwerts der Anleihe- 21105 | Zei . Juli A498 But B| Merseburg, den 1. Oktober 1913. N 1921 1222 1223 1224 1225 1241 1242| und nit weiter verz zinélichen af v Vie L A ir Fraukfurt a. M. und dereu Zweig- l tot ly A D I J p 4 S h Di Los C P A h - V b ps B N c 31 Á 1 : S Fällig! eiti termine und D2T Anwoeisu gen [cheine anzue en. o - 91237 | Nr. 1255 „Ne. 13 823, Der Kreisausschuß 8 1243. Zerie I Lit. A \_ Nr. 461 601 002 zu 200 L 1 niederlafungen oder bei der Nheini zu den betreffenden Schuldverschreibungen | Der Betra ‘der etwa fehlenden Zins- 5 9 1 Nr. 19572 203: des Kreiscs Merseburg. / 4) 23 Stü Vuchîtabe c zu 500 M4 ie I Lit. B aer 9 680 721 zu x DOA 4 schen Creditbank in Maunheim und bei der Kreiëfommunalfafse Ser eeE scheine wird vom Kapital in Abz ug | 21976 20900 207 24051 S Bt i Nr. 33 53 65 129 272 273 274 275 361 ( I Lit. O Nr. 2 N 543 108 N dal ¿048 u 100 M dereu Zweigni: ederlaf}fungeu oder bei | am L, Juli 1914 einzureihen und das | brt. N 24103. Sei Furli E Hohentbal, Kreisdeputierter. i 408 435 451 507 508 697 698 854 957 e 1 Bu. 1) Nr. a I EAO S ROO 0 LO Ma LRRE U L T i den Her rren Alfred Seecligmann & Co pital dagegen in Empfang zu nehmen | Aus der vorjäbrigen Au?losung ist : udstabe F je 100 4 21 | i 948 zu 1000 M ' mit dem Bemerk-r, daß von dies m n due Einlö) ung gelangt: j j Termin ab die Verz infung dieser Schul : 1913 fâllig verschreibungen auf: ört und der Beirag P drevinztalan

« g f 7 / C L (O N 9D ck ort Q; c n ¿F O i 48 {A 1GE2. Buchst. B Nr. 12876, C Nr. 13274 | [121219] pril sas igung. | 958 989 990 991 992. E 11 Di A See 1591 1598 1631 1766 1823 |in Karlsruhe oder bet der Gesell- 2 m Kapital ab-

1572 L - für fehlende Zinsscheine vi 22509 225

o! T}

es wes

bierdurch{ch aufgefordert, dieselben mit den G ( e Nachweisung ift der | 207; 20742 20756 90795 20803 20834 | Nr. 1957 19692, T

R S

+ck

ges

O NOTS

O O L T prak pucak [ps L

A 5 f

1

i 1

5 78 22010 22 I 1]

s

O N L O S TO D

62) 1

d 5

Ii x 1-

7008 18906 18990, E Nr. 19210 19691 | bungen der Siadt Effen am 19. Vtärz N hiermit zur Rücfzahlung zum 1. Oktober | zu 500 L, - ai 999 1346 1650 1651 1779 1797 zu 200 M, einem deutschen Notar zu hinterlegen.

19703 19706 203. E E Nr. 21877 2214611914, IV. An18gabe, rüdzahlbar am 1. Fuli 9 1914 gekündi at mit dem Bemerken, daß Serie II T S ne N rey Tes 1822 1930 zu 100 M In vorgenaunten Stellen werden "Ri ortiand -6

1 373 1 7 "7 j 0 S bo Lj F 01 3 L 3 4 06 t / Ï E at L sa J Y R 1522 1448 14749 tr. 16426 16432 Gei der Auslosung der S(uldverfchret- Die ausgeloiten Anleihesche ine werden Is Lit. B Nr. 1018 1198 1400 schastsfafse in Wiesbaden oder kei "W den 31.9 22147 22166

N TS D DO

A) E

& & i hp) }

D I P

» M S

d és s al G | 4, cine niwe ric

951 4 )9ICI 95 92; 17 L A 2% f »rte T1 s x en s vei. a

22150 22363 22432 23150 23830 1914, ist nit die Nummer A 936, sondern | die Verzinsung mit diesem Tage aufhört. Serte : Legitimationskarten ausgegeben f ge- 9 -(8

L899 er Aulei e FEE. Abteilung. A 961 jur Nuélofu ng geko mmen. Die Einlösung der gekündigten Stücke entfallenden Beträge in Erinnerung gebracht. Ir ter -( Godelheim A. G.

c lieferí. i _ Seit 1. Juli 1907. Buchst. D| Essen, den 26. März 1914. zum Nennbetrage erfolgt außer bei der Altenburg, den 25. P S Grabivai Wiesbaden, den 31. März 1914. es Vorftaud+ Nr: 20017, Seit L. Juli 1911. | Die städtische afaleibss und Schulden- E RKämmereikasse in Dauzig auch bei den E + | Die Direktion. P 11 iele, Dr. So

Buchst. B Nr. 24691, D Nr. 28125, tilgungskommission. nachstehenden Zahlstellen, und zwar: l Oßwald.

99IT6 9594090 f “X _

Q U O D

Qo

C

O ck d

t r

geiogen wird. i 18 20 92691 37: 28 2 Freystadt, N, Sh, den - D, De- ‘Posen, den 5. ua Z s p 8 22891 I I 97 zember 1913. Der Lan 23387 23388 23429

Der Kreisausschuß. R; 923647 23671 2377

W m M X r [n

M L)

b. Min pk J)

O O O DO L

Gck I O

T