1914 / 78 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Achte Beilage

v S isanzeiger. y id n ck{ag ( 14. j c Î î Preußzi ) 914 er li über Warenzeichen, ç lle, über | Irheberrechtseiniragsrolle, e i ciget 1 April ftern, der UrheberrechtSsein L e e ê is : L M Os egiiern, 9 Titel E ) ci Sa d 5 ittwoch, den A: AUL Und Muna q S dee delte T L G. 8B. e n l StonnKenscafts- Zeichen deren B a i ; er l / Fens\chaf S inem besond c C1 148, Nereins-, Geno F a in et V Q x Hardt S eins-, B t au | , E jüterrehts-, Ber sind, erschein zel tägli. Si E E 5 ned, Ser enthalten ind, é Ci int in der Reg kosten 20 S. [234] | 2 per Maßgate hungen aus den Da der Eisenbahnen A N Deutshe Reih g ee Nummern kof 282 | E E BVer- ma achunge e. eute Ei E Ca j vaser Mader R samtprokura e deen Mr A ¿ B, lage, in welcher die und Fahrplanbekanntm D Ï Handelsregister E 2 D 99 atieloddéa 1, Von, ae ci Ee fs des i | s er É va M : c ilage, in B rif- un d ee fie s s fr ia ebe ären und ; In unfer Handelt ¡neuDcerA in- | daß die L U Q e E ieser Beilage, ie die Ta 8 Zen : 1 Mh E gespalten E H Numm U E liches | R T 209) nun r Fi Nonueuderz des ein- | daß der Geje Der Inhalt dies se sowie Das beträgt einer 9ge E 1914. Q König 2 ertauf von t By t 2/03 | . RSEE r ma 2 Toigendes A tretung de s St, e Der Inh Konkur “r | ets E ind Naum ———— ’6 | bruar 1 - 1914. A gent E Bé- | ist bet de [bert beute Èo L lo‘chen. reti ssuna 1a S 9 I zuster, Berlin gsSpr is für den E Ronsverbandes 2%. März e, |Sbrauea | petrôgt 3500 Stephan |mani Oa E E E SRLOUY niederallung 1a = Gebrauchsn - ) talten, tn Be 8, | Bezugs} preis oten* des Revisionsverb den 26. [356] i m E “aufmann Stephan manu, cu: Die Firma ist niederlassung _ i eater E S : ital K : Se EISEEI betrag uf ann Stephan Cetragen WworèCc “on März 1914. Ut, und S Pa Î ur alle nzelger8, | A1 ö E ç ifeisenboten t 1e ach gert. Ee it beute 939] Das Stammfapit besiellt der E ift dee S 14 ® Velbert, L E T eei D ute Reich E und Staatsar I fofen bei | E Laster VESLLO S hömhberg. n\chaftsregister lus e {12193 ae Pat. is ind eie m uf {hâftsf R Sck{malîa S “3 ¿ 1914. E €i Lat ia A o" as De E es u n in- [in R ehen reniha _U Cz s Genoffe hs: TOET haft unter rt cen Sreatiter 620 | _ Zu Geschäftsführern sind S t nt Weidiyger en: den 28. 2 Abr. E ler. x inter delsregister ur de Expedition d l R eber E 2) S EIe Menolenea Fis ba. R E die rizitätsgenofsenschaft B fige Du iomgne 620} Zu zann SOLES rl Senf in Zeulen A s Amtégericht. E 7}| Verden, A deleregifier e Cbcasen Das Zentra Hare die Königli R ingetragen En in enschaft uit einge SgEn BKUPRLERE Lobbauer La unter T. rovorf, eingetragene ze- s ha aua daun e L E Mi dos HaUdess 1 A ter QYTI 7 : ch du G E E A eing er | Neufa Genoff iu beschrûü intermeyer und L jeden. ZU irma r dorf, cingetra r Hast: T d in heute unte August | der Hadbriian t stebt 0 Fiat m ÍNn Das D Firma Pe als neuer bstabholer au erden. S B E tpfliht“, Bahl der eue e flicht““. 8nabhme ius, Hinterme 18geschie ahlt | Fit iebersSDorf, schränkter 3- e Hande tpr o Siye und der 2 Besellschaft ste 72 62 zur Firn ingetragen als g Selbstabhole ogen w 2 Haftpfli betr. Wa Rabl | getrag Haftpf it Ausnah Jergius, Hinter nde ausge! T TPrantli E it beschra tliebers zugt ata at : fee, eia E 7D e ‘Aueciff B I veute eingeira! ses Behr aus e: für Seid] 32, bezo räukter S &S 16 ( -, Wabl |g änkter en, mit 4 lung, | I Borsta urden neug drich | Dra schaft mit in Trau: aen Nordha getragen |“ Di E selbständig zu. SCH Wed ‘egiter A HiL, Sit i - den beute inn Moses B G Dis 5 ilbelmstraße besch die SS 26 (betr. W bvesckchri imahung f [versammiut 5 jaus dem L iedern wurd er, Friedri) nosjen}ckchza dem Sißte 11 eingetrage die offe N S haufen 1 s rToorden. e. Vertret1 fta hror 1eiD] D ndefsreg D í Suciff +1 Ver Kaumann K iet: Deter E ilden 7 daß r und 2 bezw. s Bekann Genèêra v ger 4 Pp j n A i urden 1 2 senschaft mit, dn fie L = ord ingetragen wo Die Geschäftsführer 1 Sandefs1 Naul S Ten 1E der Kau fir lautet jeyt: Pet ie Firn! L S ¿r worden, itglieder) sichtsrats zj Alle Bel der C des Vere | Noriiandsm L, LE Friedrich ofen shat Sihe i ingetrase in Nordi age Administrator j der Ge]cha März 1914. i der Firma Pat! getragen worden Jubaber Die Firma la bergang derj registers, die Firn: E e iSTegi S standêmitg des Auffi en durch| 2 Berufung Firma des liedern | Bori1 d Buchner, L d Iohann Wag ch. | PTLd Kreis L ist am 2. F des A rdhausf : der “DmInts Ha jedem sa, den 28. Vcarz rit, Nei der 1!t atngetrag *ck burg. E T Der Ue erga! N ten | dDel8r H+IT HOrf bct E Ü & 7 s Bor nden es Statuten der Be DET FNT dsmitg Tel * | Qognbar D cles und Jol Zibbae i E is Landes! L “Febru Gesell\a A esl Rotenthal, Pausa, den 2 8 Amtsgericht ta. O. DamdUr( Nachîca. E bearündeten in Meinerêh S 75 en F [330] des Vorsige 8s) der S g vom untêr i Vorstandsmit after” | Le Bâcerme Se L N Stell- den. Das St den. Ge Be s after nd Breslau -Nofîe ; a tôntalihes Amtsg 38] | Zciwed #7 68 losen. 2 er _:- n}len (ami Beschästs beg be desi in Meir A EiaA Dei eno Ung. des ckteilvertreter® sammlung : werden on dreî V fensch | Weber, ifier alle in Ste worden. Das E | nd Gefells in in Bres deudert in Königl - [263] | S( cirma ift ez E 1914. S Hruiten iebe des Gechà cwerbe Dee worden : PDL ntmach ffen- | LÆZ Stell teneralversa den find, | we tens vo1 ; Geno} T chermeilter, Bitzethum, IDL E R ausm Gesea R E 1063 | Die M N 27. Vtaärz s S9 Betriebe DE i dem Errwoe Noses | tragen wo E 2s Bekan ensfa 3. | deten S Gene ändert worden ini indeitens nd Schuhmacher! rad Bite 1914 T Z Q a [maun Var E hat am as ir. 1063 Die 2 DEN S E r cht. in dem L s ist bei de i Deotes n TeTmann tatt. Darleh G. 1 [uß der baeänder tak in|m rzeichnet un Uj it Konr ner t | 291 T b. Fausmaun Geselischaft bat ister A Nr. 106; Schwedt, d lies Amtsgericht Le indlichkeiten if Kaufmann Wos Mar Udin ut Eichstatlt. ar- 11. D burg, €. Besch 1914 abgear Rutkowiak î nterzeicne zr3 1914. Vorsteher it d Buchner. Süd - Oft | : Nordhauf 13 begonne E - n 5 [sregister A N Didafti S Königlices 2 278] | Verbinblichk den Kauft Sa efmanti Atbin ‘Betreff: SÞp i Vohbur iedenen | © ebruar fer Jan hit ist. | unkerze tlicht. 97. MVèärz 19 Drixeter- Leoubite fff SUD - . j E etragenen Fi “S e E delégeseBsa] König E [278] | Ve afts dur de Kausmann vin Betreff: iung bei egeschie 12. Februar techniker - ied gewählt if eröffentl den 27. Vi vertreter Leo feuschaf nossen- Nordhausen 1913 gonnen, en 75Irma | unter an ten Har O2 agen E F zur | Desafts [Ml ofen vis ti U DIC E Menn Ap des auge »urde der Bau c [2 itglie D 3 hut, tan rit. DETLL Baugeno}} e Ge : j E E ie Ba e N 4 rid fen “Pandeloregifter if V nnieke, | Bei vsgeslo}jen. März 1914. nerS2urf ifi 9 erein Wenn Stelle de Pickl wu und de Borstandsmi 1914. LauD® zl. Amt8ge 346] | 3) Ba S etragen ftpflicht bi ses wte der nir euge SeiMaft von | bei der in Posen c ih Lewin | hwerin. A isregister ift heute de- | Behr avs8gef 98, März Es HE Uni, den VELE? H. Un S Anton Y Menning, oben als B 22. März 191 Kgl. 4 [d E rg eingetr fter Da Max || tsher unter der n triebene Se ne inf Lewin fmann Heinrich L SC 8 Handelsreg S Umufie E Dei, ten 28. Amtsgericht. 8 SntatiBe T=—_m ut. 1, F italiedes 2 Y rin Me Krs den 22. 8geriht. Nürnbe B beschrän Pickl und Wcarx Huguf Î vecfsbesiger Au alben Dk A Kaufmann R ieden In das Ha L burgische lidbaît Ver ¿ntglitecs An =a3 SRONg: is A ritandsmt Ge as, Baue Gostyn, ialihes Amts8g 92C bold. 4 t mit EELE ns Piel uss S A 1 O fizer Auguît E Die den: Der SREELEAES, ausgelchieten. S D Mectien A, Gefeliichag}i Königlich [121979] t max: X5O0TITA neter, Thomc “4 Königlich [339] Sensci tmachuug. schaft _ C Yang D stand au porite Me: l iee fm B ist aus ift der Kube e als [Firma ofellschaft Atiica Gef Sa d ti D ba ra _ l S : E r Hier, L Ne- | L aus der Ge Cu aufmann Zie} 18 | Sir! a E iizafi s C ÂTES d M. ck ititert torstand ge Î 14, 2 eir. B fenidzaftereg lehu8- in D 15 dem_ lle wurden |# e deter, Stellv “. Ae N pri f Sd a in die Gesellichaft ge “af 7a fe des Urs p fam anes D ein- G sre in E ite, 30. S 1| Hof schaftsregister Wölsau- S L Matten Dieles in | Veith L deren Sa Markus Geer T Cmil z Sor ( eIeuld S ¿ien Er Cl " “Posen nt L T Haîter einge- eirgetragg L N dlufe s uber em E Timt s M iter Ur P E Hu S T4 (Ei j LE @ Nm n 331 n nofser digh verein Fetn- ofsent as : ( nl. M eds 8vor- JeiGieten. de i gewa Simader, 21 DTILENE c 2 ers S ir eródors. ie s Geschäfts nhabers ist Lewin in S der Geseliichaî "VEad dem LWe! 1914 ift auer nt8, Gt. 8 Handeleregiiter Q Ml. ch [ : Ge 1s8tassen Genoff 2 Geno}! Au ce. S. E BereinsbL „Nee ndêmitgltiedern und Karl S 2 Bor]tehe in Trautliebe L rch D des Gi ea en Zal e haftender »{aG) März 1914 Z Borstants In das Ha é É der. ; ilt bei Darlehe1 Z tragene Hasi- Teuverein, c feitherige "ieder- Vorstandêmt 1ldreber, u L, LA ieberade triebe ch8 des fräbere zersönlih b “om 14. tar aub das S R in A worden : E inzelf L Bure. E Z f, c fart, Ode: êregister e r V eingeira! ränkter H s fafseu E Der: Feil s folher w 2g | Vorste Metalldrebe! D orft | S b d N S A si s “alia Sas S : Flina Motterei “Sn 2as L eccin selbitünbtate S FFAREE Genosleashafinegie n Q D RRDEsprin E A gi O Haas ist E S e Gernrih, beide in ea 1914. it pt A8 vdhauf hey “A s 5 fen E S M ntégerict. Tse Dr Pi, {111 er DIE n Las ‘ein fe! 1! Rost c __&œy unse D a A S t U Wi 1Be - Nach de steher Karl Yd Der Stellve fowie die Laciltrer, ‘g, 25. ca Negistergeriht. le 3 r autaeid: S fen den 2 ht 9, PBofe S ialicdes «nte itglied E De dine s Vertreiung *. s Berein N ABetP 1: D R Z Sar- Un Éfurt A schaf U dem E edel: A 1TeDer Ï n. E 26 ¡idt Jow s “Se berg, zes Negititerg u Neu : : S n aas n auebe | - |pfli A-G Wunhiedel: Z O Zt wWacbe ob Traudt | I. | ürn t 2 95 n des L | ao A “rieen 26471 Köntgltd mmztg in zur Uet 1 worden : c empor g mber 1913 er Nr. 37, P 21 Fran mit be licht l Z Wun} L uit Gege i ählt P 8 Faktob R ged el V {mtägerih I [350] ‘Tlarunaen deg ° T a N e L i A 9. November votd Nr. fißer 3 senschaft Pf A.-G. 2W 1914 t (d ines | gewatit cehers JakoL heim Ble Rae Amtsg tillenéerklärungen ndémits- tBetiaceni i. | chaf ugt den 28. März 1 in iente A am 29. Io nann Leopoid 5ausbesiß eno} en} furt a.O., mmer, ch 95 Marz 1 Betrieb eines O retn8vorii leder Wilh em Bor» K. J ; : Die Willenéer 2. Vorstands G Se é ZLE : bs A, i Hs : E Bors R Ea Hermann T ¡etragene G icht, Frautffu han ut vom G08 Der Cte Bor- Bere andsiitglieder sind aus H find ürnberg. J ziftereintrag ar- | wied. T E zen durch G Sov SEirtita DeY 2 E Mente s E t di ene S ibe Dn “Grobe alies a ties 4. A T Faufmann De Saufs einge fter Dafitpflicht, L: aer Chi agr Ber R QL R S Uer An threr Skelle [] Nrn v S uuD es tandes S Mai da} Der der Zetch=- j Nürnberg E Sarl E) ie Firma Wort [A Großherzogliche 2791| 4. 2 ret. M C ender, Sade: \ckchran 1 Worden : stav Schirrm » | ftand E Darlebensge 1: gliedern: der und W Ir schieden. An 1 Karl Haas : Gen ‘lbacher S eRe E Cs in der S terschriften Mo tieos E er SBUr! E SATI ift heute die Fir Als Ir 8 D [279] Erben : TBeläftt A IEN nauf- N ragen MOTD Gusiav T1 und | ck Und C z 5 Viitg zelchen | U außge der Landwirt Ka [lvertreter, insendelbac iugetrag Saft- Jlieder in ft die Unte Der Vorstc S i E p 2 Walier f ab Gr tender Ingetrag dFoisizler Wu] N jeden PAarck Un O aus Tr on weiCc 2 and aus ckrden: Landwi zerjieuvertrel Kleinsen uBer2tin euge Da Ga oNenshaft T E den. Wer Q i Gch : S | E ri E e A Shaue | p: em Vorstande Rentier BUTER stand besteht 7 E, E lets zu ablt V D lehensfasseuver; unbeschräukier Haft Gen: L RakieetAt Genossenschaft E UNntD è 7 Nürnber“: . Lj Brunnenbauer m S9 Q 2D Veoftanntur s r Abt B Mr: 10 9; Ad L R dem Bor] der Wen E den Bor- Na fteber und treter des E] eichnung t Nückingen, Bar nd M: E e ffe H t unbeschräu achen Geno e L i: ta H ens S A: ; N E odelsregiiter Abi. B 2 lea | 2) ist aus L Stelle der O. in de DHOTITE {s Stellvertre ieht dessen Ze Ua G Fakob Bär bit als neu nofsenfci) leinfend rg Megenfuß Fan Beamte der \ Beträge (3 L 0E Winiarr In unser DA “Stand N Ra RELEE gel 4: b tteührer, an a ia ‘Frankfurt a 1914. | einer S nb ie Se daß Sa L Sia daselb Lau- | pflicht in “aa hie Lrors bom Borstand fann iber fleinere Bet A | mea E N ep: i bei OCT 3t iTiî C L - S l f A i | L -14F G (aa! ) GEE E PUINE ärz E väblen L in DCT L e S T! N - l Jakob Ha : B y fti t i : I G p e ian fm : 2 “a “s T s 5 S L 8 a Ÿ ne w R tutfurt des Amt rid L HiSverbindlich in der e Peri hin- standsmitglied O i Dbilivv den. Zu Borstandmitgliedern gezahlte Ge] 4 iste. dox Grigu V iC 00. den Z20- S rit, L L 6. F ri5ta - V ; erei De 4s F todrid on Sor ( anv ÿ - e . ec tale G an Uit ¿Sh | L g ets gl. 3 gn | s R Q mi n : dant | A A Amtsgerict 0] Es eingetragen : nah Eröffnung E Gr tz E Karl erte? H bectretender S | Frautsurt, iches Amtsger [333] stens 3 t vis L ar it mib werden \ Gintrog è s f mio a a déilivy Bos h L dis E eal “bat s l L | as 2 if Die s E F Gatten, voll Q, fmann! / und i Î RKOntgalches c S Vereins Bekantmachunge! indestens felbo S L r O neugewahlt ih Heid und J Nor- le S der Dienfstitund T ck : pn s t“ : m h : : id r EZe! D "2A 4A er des Wereins §03 icbnet T E Ga E A ITEL L F Kern, Ulle N ini nNeiDUui; (ck. el - 1IT waHT + tot 4 (S ) s ä Co. G. TUTIES auge M XBUnd f M urtagert ¿ T T5» ug. irde | -ufügen. S ca O nterzel Fs, Z baft8rea x. (o MELi, in Kleine Dis DIE l Je1tatlel. c j Nürnberg. 7 OSsenn. Handelsregifter ay G. m. E den 21. Vi fant in Uln Amtsge »G, Frie “C Betanntmacug E Oer der Ai gliedern E En Sen "“Ja das Genossensbafldre Schönehr Georg 9 n, Gr Kleinen ta t mdr L h T1444 ck JAMMITICCAS C b . ® f Poi X. r s i e nto en 209. e M h t oi 577 1B mis s- U 1 3 Norstandsmitkc z aa P E S2 T R R inats- STE | L de E A Tr nt8aerlMT p ç [ÂT3 D . E j Ç häftsveräuße- In E Luc zaë A werden: E iges ANE roSA harz, 3) E 3 S œæxr unser E N der 1 SPaLr Wes: von 3 ter Verbandskundgabe in München : Molkercigenofseuschasr „inge: Gierì ., Johann Georg S aen idem 08 Lia Zejóm e O : Posen e “Gesellschafter: S ie A b. Kurt S In un etragen Dei rugene id in der Be Q derzeitigen Shristo!| ¿er M Wet S anbite aus gi R eter Johan neralversammlu t des î ister ist zu j U. b. H. in eschluß E ist 4a: lôregister ist die Firma Ulm, unter Vort Fenschaftsr M heute fe, nbeichräuftee Haft: veröffentlicht. »: Bürgermeister Christof e. G. A Aerinannt A der E a: pan E dae C Ran v schreda. Genossenschaftsregister Vers i Lo F ng- Nah dem Be 4 98. Fehruo N bobt A Handelöregifter #, und L Und d 75 R I V 3961 F Darlehÿ t un öôdvel, S E leder 1nd: Nat eber, S AES eter agen, daß A [chieden L iBEwwerde M R A Sn ein a en B |, ta. a aftacegil L eg n : a al r Nivres in Walter Albrecht R i O Ler E untmae D rossenscchaft mit unbest E y meer Haag, “Delsau S Vorfiande "t Ehlert in Pu Laueu- 11° ia beichlofem “Genoffenschaft G R her Saaaraewwo; ps gesellschaft s 30 000 e. Walter haber Kaufmann Wal it Senehmtg BaAGn Cat Prp var ad ‘fi Rats viliht , A, de geändert in a dak Fröber T N, besitzer Zoe! ete gewählt 1914 Amts- | i tuts behdto E A i haf enes v E a S : = - "e s L e | 4 “(Gens f tschaftsreg erein E oifecSgeim’: en wurde (fu ie Ber- Fohan itehers, L mer, Land? S T. YBorîia r März 1914. fanntmach! Ia im R aster faufg Genoffen [gendes | ; if er “Aen gericht in Tho: 1H Ira 1914 -ortMta Us 4 6 3 O17 C)? um verein 2 IUsifers gk aiuten : für DIE 283 HrgtDA Noritek E: C erb He, d Guts- |: DeI R 95, S ani nunmeDr io oen C Be D icht fo J ¡ 2H P A S ; horn eina März 1914 gericis Geno}? Consum ver E L er Daus ftighin ur dli das | des Vo in Wolsauerb in Und Gi in S anntenachanz im Maf L Es | Amtsgericht. tin 2L T5 veyvtd4 C durä 5 kot Dom C 0Rf att S 36 de C fünttig T Mast S ardÎî in 55 Gaingrun a SeliBer. Urg P [347] folg e 8 ländli 1 g r r Pas r ß P Amts zei) haben U } DEL-DEI E 9 ngegen Da tes daß B z ohen! v} Flughardt : n Ang Beile bu , [Ot tor bandes T A ranfte á Beschluß reiia 971 bes Umti8g S E A mber 1 } T. uUnD Ee, 4 er Weise, er Geno MUU( n Smidt S Haag, De DLN be, : 1347) (folgen q ete F a A E R EE E L el at i de OARE [2811| 4. Novem 9 ) burg E Generali cktollo de 10 F Der atlihungen E wurde. Närz 1914 Johann Carl Meyer Tenfiste ist während geri) burg, Pomr zreaister t bei Nürnberg, a. 98. März Gt getragen orden: igt dur ; 2 E A Et fes dnn f A Sieb | e M ofe a, Desis Hen E erg. | besißer Ka der WENVNENLIEE s jedem ge- Lauenburg fenschasté Ze SPpar- Nürnberg, ch2 t Neg-- 3591] | Die Genossen mmlung vor toren fin Ratinger Handelsregister „Chirurgie- N E A, R f3i- | haft unter N Das chen und {u | v. N rz 1914 N } Deinric A E L nerecickt Friedberg Die Einsicht O en Gerichts “n das gar - Neueudorfer S. A K. Amtôgerich (351) C Sens Die ata Anton ; e —— E Db. Hop der „Trart 2. Fin inzelfirma Si rb nd A der Siem! it , essen. a ust de : “E 2 : d _. : 2 3 : S A 2 : - ¡it veschrä j Im Ÿc Novy, Bu Trarbach 11 m ita er ¡d c mann d | 7) rherzoalte [332 der Ven dem Ga L Sfafsenver en: 2-/ Ä R ck O istereintr d 1914 auf el Friedr ' L N arienes E tis N E : t rf : s “bei de E e PFEG S c LTeCL l chck L ar 1914. L Harziga! j cin, e “Det M s _— E S e Fn dust i2 Gefe sch bi8her mit Firtna p 2 La ¿eríag Der A ESzt- j: 1menregiit in Nothenburch Gr Î úÚ Fs T unter attet. 92 März E d Datle Dorf emnae ift aus den L ifenfarte Lagndtotirt} : duard c R Gener S Negiiter aftung“ in N rf esigetraan E 1 DN erri, BVeria v des „Eu- A n Rothe! iehstadt, r if g 1s E E G A E Sek idenreich it aus dem E O0 Aan sagvereiu | Eduard Der tt 77 der Rec E Difeleorf aftebe hl 8 üb R RAEEUNE Zeitung“ unr Sitze in as L übeitragen. ftsfirmen : "riedrich! fenschattóregi] D0}, den ch [. Amtsgerick [340] H. in h in Vetdenret feine Stelle f I, D.e3. 20. Ubsasgver - | Hansing. _ et stich Bla Dafstung Düfeldorf L es Bo UBer ¡E LLL ett ! mit dem E 5 Blatt 181 ff. G fellsckaftäfi E EA F rie A (Genoîten Li S c Kal. A gi R n duen ochen i L E Ÿ eel diet E E : ss us fircer Mee ch eingeira E ug Ir A S intaufg 1 das S n worden: Seno}en tmachu ftéregiller | Sofbesige zescieden. 8 Knaak ge D ¡sumve eue Genoff ht | beshluß bes s 1914 Sit Bejellshaftébe| rar 1914. res Av zeiger ingeiragen il, L E Abteilung “E ferai S t S E Lngetragen W! gs - C us ft Bekann Fenichaftêregi SWOFUE de außge! Ftobhannes r S März icher Coi eingetrage Huftpflicht | be März 1914. u vom 29 e EirchGer rbe ch eingetrag S ar ta IKoilferc ; n | Umge: Nr. 2 eingel serleitung ssenscha T1ohm. as Genosjen|{cha emer | Rorstan fdesißer Foha 20. M lich zibronn, ein âufter Hast1 helm | aften. den 24. V icht. Ñ vom 29. 5 4 x Trarbad Die Firma : i en. c A 2 E . Waßse Geno} Siß: | Iser in das G in für D ul Q Hofbesige Pomum., Oescheibr ran è Wilhelm | el da, der ; Sie J s t weiter eing ti E leans iit aufge- (Boner Tirma: L ne Venlo lß: zie ung in rein A) ift der Vos zug, 40 De} ; ubesch virl Bli Schro t T8 Amts As 2ri e 23. März 19 Tra ingetragen : Vyril 191 E E 11t aus Ge Es 0 ctirage ftpflicht. S Eintrag Tonsumve "Ft *aguenvurg, cHaît mit u Landtwvir ieden S »niglihes el. [358] E ; Amtegeri E veiter SURaRS vom 1. A} Éa as und Eiseuhßa Wunder- schaft, cingei fter Haftp 7, betr. „Co G. m. gral-| ten. Laue iht [457] | {chaft lbroun. L de au8ge|ck! Ö as u E iches Amtesgerich weite Firma ift von Nedatteur l 5, A innte mann Zu E Ls alt, ichranft Ner- Nr. 7, betr D €. S der Gener tre Amtsgertic 7 [494] Fn Desche Borstan R 28 Oeschel- fels, EBZ. ister ist zu U 5 E Iobann Heinen y e beide Buch Ziroeigni z. Zt. je in Ulm K1 Eafenverein mit unbesck 82 e UmgegenD, Beschluß d 1913 hat Lot 4 ssenschafis- |in Q f ist aus dem L s Müller in s tin arzeniloi: ¡\haftsregilie Dar- s S Lei i: Iohann Ds Casëparî, beit bnend, | “x ben F Habn, 3. Zt. 5 Die- | Ak eycnSIia E Rokíde. 3 Unternehme Wasser | & S urch B vember Z betr Genofsen})ccha? SMVf irt Mathäus ) es Direktors Schw ser Geno}jjen]Mc ainugser D cini Werke F E Le ribes E e P h d Richard § R Eisenharz. D in 2 1, U. D. F Woh stand des it gutem Lc Hemer: m 9. No 1]aß, ver. eck. das Ge 914 G0 Landwirt L ertreter des V In unser Geno Breun H. zu E s biesigen L Rer f | Friedrich Wilhelm ben-Zrarbach n Kopp | ch und 11914 ab in Ei je eine! e E Segenftand ssen mit g d Gefahr. | H lung vo inen Zusaß Iten. | L ug in d März 194 und Land] Stellvertret D Sterbfritz m. u. Y. S e Rh amit de: (5 i gen uno lautet jet: drlickorei [18 April 1914 ab nen oder je eine! m 21. Gege der Genosse und rsammlung Statuts ein 18, erhalte! intragung 13. März r7hnsfaffe, | 1 n als Slet ählt. j 14 tr. 8: S e, G. den: isters, vie H el chaft mit be, jdrudermtei en TULEL LEDL: #0 Terei pom 1. {Dr ur zulammen TRunderlid s Dot ‘aung der Wer Nechnung DeT/A! des S Eis autbhabens, Ei register i Darleht 2 ronn (118 nd aewäh März 1914. Nr. Feuverein / en worde1 Z a 5 E e A E tet S m Bela! er Rar Bon e i sorgung de filiche Ie 914 S 94 des S Spargut hc 14 reg und D it un- Borstand g 30. März sfasseuverein etragen wo ands- Sue S vie » Ges "n Etves °e- | übergegangen und d Akzidenz bener | fs6en durfen 1 UsSafter Karl V Wuünder- | =* f gemeinscaftlid März 1914. ter der | der § des Spa März 1914. Spar- un schaft m den Borllan den 90. lehusfaf heute eingetra( en Vorst SIoTAaL: V ontitc B, (78 221A x * F Udergegc S bS T C Sofelli [Ler Tari Su er auf gemel n 6. 2VCarz B nie : chnung Ä 26. Mâà 1 14. S É ins rusch lby. |d hein, 8geridht. ris he aeschtedene 7&æ ind aftli d Zauer- | registe Roth, Gese! Strebia be A. Buch- 1D bach - Tra ‘Alm, (el demn Gesell uschafier Fari Wu iden | 2e auf ge ung vom 0. rfolgen U dsmit- | Bere t, den 2 zeriht. Nr. Gru} zu Mede Pforzheim, Amtsge 352] | Sterbf der ausge! 8 Wfert 1 Ludw. t Salo Not, Ten Nacvf., er „LTrarbad irher An-| „nit de Der Gefelischaf inem der beiden 9 Bund achungen er! ‘Vorstands Iserlohn, den 4E E 4, epa fu E F fe E s ä iegt Z r 2 io» oNen Worte! T ua I íea Der I J nf r i: C II inen. L Btiat mitt enc Ane A Beofanntmad 42A Ay den E E tuna. Königliche e D i : Gene | wi : | i t s; : s T \ LT, irünft ° L & BRe- Berlog und de8 , Caspari“. zeug ur berechtigt, Offene Qa N eal erchneï von den ¡dier Deung S Sbitrh fanntmacchung. bei 5 räufter ; SFanuar at boy fa A An Stelle bann E - S “as 2 : R E i 8 e n Behiete : F D Friedrih]tadie offen=- in. Befanutma ter tit be besch 29 J ehmens tit er, Teck 1h. Fenshaft8reg - | mitglied Xobann Adam Her einri M : i 1 S E zeiger“, I beléceselUdaf E LE e T U zeichnen. N de8 in R R ¿S TLCDTICD e Genc L Nin, Ee ftsreg1ster “e Statut vom 2: Ss Unternel hnéfafie Iau, F S SBenohen|a s-Ge- x “Sohar teßger Heir terr, betde L 2E “O ——— ite lt | 1 baft jun Mgen, aues i U DER znet fur die ( der: die rotschiI enschaftsre Genoßen- | Statu stand des Unkernt Darlehn® Pau, s htesige Ge wertungS-L Ul J d Meßtg ‘g Merx, be Leotauf A Ver Vet n ACtger ‘Handelt gesellschaft des Geschäfts Profur ït zurn Betrie Aloamas al stand zeichnet | Mitglieder; Ja r Genoîje genen Wet Dan, (Zegenitan Sar- Und s Be, R 20h fige Genoffen\dha g0-Ge- ; S qn v Del d : i t t A U H Solin, i m : E E: seiner Vcitg itglieder 1 unse ingetrag Dar (De( iner Spar- ährung vor S Lin D vei der V : {ragenen S - | Sterbfr irt Iohanr zterer als Cw E A 2h gang der i E La d V bindlich gelet dai A. Wangen, ( A t \ h zwei seiner vei Mitgliede I: Nr. 19 einge UND ch. Zetrieb etner Sewaährung 3eiMäft8s ute bet d einge Hast- | S Landwirt I zar leßte ? Diz 7 Ci nad R 114 É DCL In det zen ünd Der on e 1E rz: U). e. M s orbenen G at s M Fel indem Fel o bet- 1. ter VCLr. S Par- D., Betrteb . 1) der Gem s 1 Gef äi Leute Plau. ; tragen c terbfrf A han : : under aft ift c) | fa 14. gang der derungen ut WLONen. | karz Gen ve!ftorbe lian Ai ; acsciebt, indem z orichrift be er un r S v ATe ch ved: 1 L hren & ; Ae a Yafi : rfchräâ Und Q P Be ählt. Z L h L É S f : Ee : “e Piat i 3 M G Namensunterschrif schaft Le e. G. A vas Franz zum Be: Senonen ur * der cialg beg t ade V mit n vom | von vin rir Bats 9627, Marz 1914. = : : E E ri . t der Fina T tissen ; fassen ¿ worden, daß Vor- leben an E F sbetrteb, LAIEA von Spar- ¿offen Barkow e V: sung E steher in den Q ls, den s t an af D fün Friedrih Nissen, lehns ingetragen w us dem Bor- Ln Wirtschaftsbetri Annahme vo Me ti Barkon ver[ammiung aus | itehe rzenfel&, d tsgericht. : E 28. arz 1 1 ; derse!ben Sm t:n Karl E; e Kauf- Ratenau, Seiti® i ibrer Stelle und Svarsinns dur A1 eina R A E u Stelle L RO Schwarzenfels, L L E | : ans . L O De. | S, und Det nd an ibrer und | L Sparsi e 0 lat 8 | e t | i {mtégerid L [265] | Ron : A \ämtlich in Moe Kenfel Ege)chieden u Dusfhnes den | 26 lagen. Zerklärung und ur zwet 26. Februar 1 18geshiedenen Domänen- x schaftsregister ist unte 2 n. Befanntmacuvg. [26 Z ini onialiches Amte L L renzen, Jamt r Genossen v stande irie N Natenau in der E Willen®er chaft G E fe 26 Borfiande ausgescie der Dom en: E ciu 2 E E - : s u l der. Liste der e JeITaleL Landttte ann ir Li L A pijen]chal folaen A S ér: i ali ; rio on. kn das Ge jenossenschaft »rfer S E : E A : : s Ae S gewäblt worten ür 1914 [A E mitglieder Rechtaverbindlichkeit Fritz Ribard Berndes at was E C Ga tischdors-Wichelsvorfer 1) Die 5 A erslo’d:: | heute È C (Sinzel- | S i e V E Marz 012m d gewahlt w1 März 1914. Borstand2mitg R necTtsb \Bieht ir väter i L nitglied g E, März 1914. Nr... 24 e lt Bichel : À 7 nheim RAR L S g G{ 7 T nmgs F C O, E P Q rend De Den 29. e Borsiand ß . Den As ad ict D! aeagnubvbci 6 na gel Hor | PUC Norstandsr L S 927, Yar Nr 2 Sp our e in, in Oppenh Vg in j Nonn 4 2 eltiMaTti | E U itvit. F mtss 2867 WAaADrel * tsgeridt. e chin, de 8 Amtsgerickt. J ten gegenu eichnung zu der “ies Dori B E ; tri N ottis chnstassen ren : . 1 G E : N hie dis Jarotf ntolides Amtsg 91 | Dritte S A Die ae teirhnenden zu 8. | neue i. Meckl, s Amtsger Zvpvar- Un oen} : cktatut , "firma din Alber Rasch Nacd- | g, L S Horw. 21 ö die es Amtsg 383011 S Kömgiiches [342] ben Jou. 2/1 die Zeihne Namens8- Plau 1. zoglihes Amts 353] | Spa ene Genosse! ht mit S C : s a E s é : Ade b | é R it ck ha ç ite daß e exe ihre C s Rberzoa 7 ia | : rel i ofen! Stat L E : t L i f E it bei a fen Tau „e Zeidhne Zament ui e Ras E A a und n. Die Giesel | s hiehlige L ° ; e att 566 de gen ec it be A z ister tit he Der XBE Senofjen E etan » [363] getragen f m a E : | | E | Zenof 7 ç 3rea1iier 1} DE E eno ie LAS L o ç \ : rant ( eIngeTTa( Zichel® wsrde nen A s 1e gemadt: Drogen-, L elan Auf Fp, e ein- GResen. Senossens a tee iten: VIn unser Genossenschaftsregister i é, S Firma i beifügen. Ar erfolgen E pae l pa E le BPIE ; wae ; Hi Ole | (Fin der Lech bft, in Tüb 1g be | Firma T a au rabrif- G nser Wen ingetragene e e, 1 uner S Dar El ingetragen | ntere Geno}}e ossenschaft, ge- A ies G fensWaftäreg u-| be 9. Mán 1 deni} (f Wide vvel und | ck brüder L e 'Gescäftsaufgabe Hcefen in eva T N p Nr. 65 einge cknungsaulage, I1 Spar- und weier aliein hungen der der Genoffen Reu L) O r- uUnD a aft mit gs ; Der Slß der Gege nta der zu Dar » ige Ges@asts Ie? ien worden : Ler O der unter ¿rtoffel - Tro schaft mit bei der H in Grün cht der Liquida ssen- | mac)! der Firma d Vorstandsmitgliedern Nr. 9 Spa Mee zu Wester dorf und R SAGA N L er- «ge getragen O cabrit 7 L aft Fa 2 euosien 7 henau u. + L Vollma des Genofjen- nter Der # wet 20 ERL Zchles8 ees cue fLi d orden : A o uit DIE & die M gle fun s Ber: | g J Ouao : iaît Geuof 37 Doh p ut. R die Bo iteiluna Des Un pon zw att Jur s 0m ceirag Haftpfli ¿e Gh A ie Beschaff n lieder bs i - geit r 0 : dár “h vollstà iger 2 drs chnet T «cenbla j läuft ver g ‘änkter &% 8 1getrage t us | ner 1d Krediten D‘ DIG or D U sien ift a: S eingetrat Y ftpflich , : Durch worden, 9a} iaer Aufi ilt zei) Wochen! ¿ftsjahr lâäuf - rän c endes einge! Fl, T. Q hn und K leldmittel und Förderung der B enbesien M in die €£ E ter Va ¿orden : E März S vollständig closckchen 1. 14 ; landw. L (GBeshzâftsic h As beute folger l Rehn G eine | lehn ¡chen Geldmi zur Förderung. r En S 1Wraui eingetragen wc ß vom 20. 2/0 nach 0 ógens er 5. März 1914. L U Das & Wozomber. ndreas burg heute dmann Karl ad an seir forderlichen G ah Mie derung de H. folgendes nmlungöbes S Dae hin- | : 8bermog 2 20C Î Holstein. è Dezent : Andreas \ : Landmanr [Bieden H e in | for! r Ginrid C Mitglieder, R Bes H 2, Nopoi folgendes eschluß p Abs. 1 h shaft8verm0g den 29. L t. Ho al. ebt aus: N Der Land uêge hte (in Een ungen zur Je Söldner, in O14 Darichn&: L neralverfammsungöbesluß p Abs ils ge- Seieviebin, ies A ntsgerid n E Januar bis 1d bestebt N Peter N. | NBorstand A Karl Böckling weitere etlichen Lags L ; Gesel! saft eing: 30. März 1914. 1a: d Darlehn: f 7.3.1914 neralver S 38 des s Geschäfttante L Königliches amtsge [343] “Der Borstar nann in P E A der Anitreich 4 wirtisha}fl! ftlihe Bezug von Wi E M, L Art: n | e! S, 22, Den R A A it. Ls 2 t : L as nZ2(.0. 1914 1 2 Ge Ls des Wel i: E E : S. (a Landr 1 214 MLCDEeLr N telle 4 treten. - 1914. besondere oinschaftliche Bezug 4 |S 2 Ten M uad e S ALCIUTES S [287’| tragene r Haftpflicht bier, ar Pi der Höhe red: Landwirt crnbétn, G S a6d. fores Jacobsen, Landmann U T A ra Vdbiterbura 01 Mia icht Tes A der Absah der : E feontrtierbn gera isters schränkter © deg s Borj t worden. tsmitglied : rub ill Gnig: auntm er 10 un]ere® artin L S Landman! der Genojjen | unersod, den E Amtsgericht. rtébedürfnissen; d der Ub NYe- 4 Ort T s deléregisters | schr n worden : Be l dert w hterat8mitc anneSru Bek ummer on- | Pai 2POTN, Lal! Ute der Bort b t8 Renne »ntal:Ges An A ‘Go ftBbet: a ie sah j | - E : 1 S. Lang: | Standetbeomt j Das Auf sichter er in Foha Nor- - Jur 1en o! ‘riedri S in die Lili s Gerichts Onig1:e 354] 1a} ie Herstell1 dmr cbaftlic I As [S Wernigel 3381 des Dans Anger Standesbeamter E L edenen Bor Bei ben T A Um- O M iauifiltuaben des G Köni e H 41rd! 4 f dcin Se “5 Ame t beut die es N. lin) un Sah bhnassisten 2 Nilhel Npertreter L 1 Bräwme T ssenscchafts E bach î/T. schaft C der Viensli A hcit, Fenschaftêrec : E (Frzeugni}|e es ländliche R Dm a A t R R ¡her in Barlin) ¿ f Oberbahnass: S ¿ A Stellrertr mann Dra 8rats Genosen ür Fifch C fsenf ährend f iht Se 1äCs Senofen|has i e U D des 1 Rechnung; 5 78 É | Hl E Ee E ors: 26 Y liandemite : N Hluß d j pad E in für F Geno i diz, | w estattet. iht Leck. R fl ser Genoßen} »rverein, V bs und des he Nec ’afhinen und E A {M l, Em | Bt. s De (TruJer fmann Eugen | C Kgl. Lm ria. [328] 4 Zul italieds L ß des Auf e verein ence S zu Ftsch ift jedem gesi Amt8geriht ¿lin fra : la ; E | Gre h tes fin M 2 a a m L Ente 14 a : fler Mi 26 M itandêmitglie Beichluß des vorden. sum ingetragen! flicht zu © gen | ift jedem iglihes r [349] In fibinger TBiuze! heute c f gemein]cha}tlt 1g von Vîc uf ge- i E f Sbm A e (2E) D N Inhaber der . de eingetragen A L eater Ne 26 M standêmi dur 2 wählt wo egend, et! Haftp? ingetragen | 1 Königl n t Rot hem G ibin Eibingen H Ber- | auf ge ie Beschaffung vo ständen aus ge E umer d au) heute | “@ je: 18 deren ZnhaL Wernigerode L A BrommbBerZz. E ( - s A GOobenau N 1914 gew geg s autter des eing G ister ift be bei det in C s tändiger L 3) die De auchsgegen/\tc ietweijen gte S erh n De G ra erteili | Ae Der | in Wern! Nârz 1914. 4) 10474 8 (S2ngen! =§4r- UuUd E Qok O. März 191 Närsz 1914. it beschr ist folgen [chaftsregister : u. H. Nach voust ens und 9) (Bebrauchsge( zur m1 A S E n D L E heute bei tem ein ino En Y vom 20. Ms en 22. Marz rit, uit U c 8 weisse. jenofsensaftir edit-Verein G. m. ‘den : 2a a ermogens un! sonstigen ( e Rechnung z e : (ift g Fischer O E e ate Dr. i s Sin gericht. 1 beute bei tem verein, Eiugetrogene E Guefen, L lies Amtsgericht [336] |bach i. T int Seßmitt ist ie it das ennen A Fre S zu getragen es Genossenscaftövern E v E baftlide U A E E Eeibón E M as n es E L E T Pa A PARA husfafsenvere * unbeschräutte - S Königliches t - boi | worden : Anton S 1nd an é V Zorfch11}- Lan rfez- ilung des Geno! n\cha erloschen. erlassung an die senschaft aus d- D 5 L | AlH ? Arder 2 es Buprven j f ZtOontg a E riehuStaffr nit unve E 4 D L ift bei! w Maurer 2 \Bieden ur t ae- Á Vo tfauer euoc}ter teilun der genoe idatoren er y Veberla}))un( : (Genosen) I dem lan 8 e E e I aoffeufdai R tai ingetragen: / ftêreaister ist Der Me 8gesie Schmitt ge- | vem ssc-Grottt ne G M Cet 1g der g Liquidator 914 C R der Weni n in i S S : vei | Gt ddie Most 3 F e \haftsreat!} Cr Tons stand ausa 5) n SCc Neissc-S etrage itpflicht Tilgun( t der Liq März 1914. Die von erfolgen ftéblatt in : j: 8 : I i A der i ralversammlung M Gnuesen. Zenossenshaftsr 1 Genosen Borsta ‘iner Anto des N ciugetrage Haftpflia ie Vollmacht de 26. Marz l hungen senschaftsblc L L á ( l C n btelem ! E e BeiSteat i f, n E {421111 S n 2 C eno! AaonPr L m Schreine M La ¿ dorf, . tier NYor- S 2N50L ELS den 2 i Ai tefanntmac ° tz »ssen}c l cte 4 | irma von ©üte Ci j V4 ü 8 Dandeigr r (Bej 2 tatut i Uner Ge Le etragenen E chaft de der C0) Qs rz Reinsch e chrâs Das L Rie 3 Le „Min „Die n ret dit Geibäfté 7 | ;¿iTIma DOI | In das Han 14 bet su der Ge ial N UNnsELr" 74 etingetrac uo} en} af Stelle de 3), den 18. M it unbe} vorden: 20 u}ne- Rüdeshet hes Amtsgerid} e schaftlichen d, wenn sie a : : A März 1912 Vf aas 1014 N unter Nr. léercige r fchaît | Q! uus), de schaft Un en worbe Trt tit ausg V Köntgliche Le WA 355] wirt) Sie sind, Nerein verbund L qua f Osma- | N: sA é am 30. Marz v Vcarz 191 der une : ec Molé Genossen tresen. iastein (Tau ; eingetrager l Cnder 4 Füttner s [35 euwted. E ir den Verei La Nin T 2 Ersie Qs €- | ne démitglied ito Dio R oui nberg, Ee A y haft Deutf cagene 6 Leltt- Föuigstei : heute etnget ar Albert Pomm. ite bet | Neuwt dirkung für den nung des L ea edi a S | ie ebende - be ci A E E 7 t E ma Ut ten. n ; (Wal = ingetrcag E - ¿ónig : E, - led mann Ube ; den "r Ï ist heute L Wirkung ie Zeichnunc as x a i Prokuri iner in C art | etragen: D U fe Bitgenhaufet O8 M) berg, eing Daftpflich s Hes Amts8gerich ndsmitgl Kausmann Atdert in S DEHT E, ister ist he 8s | siher W : die Zen! iten ¿Form, erintD Bei Gf 1 Prokuristen Pri in Stuttgar getragen: Vie #1 Abt. 1, Wien) A g, den 20. 2 N Lettberg, äutter Ha Horden : 08 gliches Amis [344] | star Der Ka dontrolleur mImeis D {t8regt] Darlehus- | licher der Jur L ein bestimn ichnen. Vet 2 M ura tes Au Es A A Sr 9 8geriht, bt. e [389] t fie L UAmtsgeriBt. i L wen rauite en wo NYor- omtgll [34 schieden. Ver ls Ko! Ru 1ofsenscha{ts and Da g W/, N L den Verein in zu zeichne S E S n fcaemhaem c i e 92 N mit besz tragen work Vo Königliches Amtsge fands e fas | gie n N E b E Versand - Geschä Das Ge f3 | j i deS ugusi Kgl, AMmSg An dr. 107. Ht Könglich E [329] 2 4 S bes ausgeschiedenen Vor. Pfalz. ister. in Bösdorf s 963 19014 Im ( ‘dlichen A. Dreten eitig standes rights Vorsteher all den Vorstand ZVilD ris Osnabrüct: E eN- j | ic erlcfFen L 1914 bi gar era A A Nr. "irna 7 €ck ER E f verg Stelle M einintt ist der H den Landau, S ERF Ma TEeg Darlehus- Norstand cit Neisse, 96. 3. 010A tet ändi hen 6 D. in Teete s fnter int L p Ans Lins Süs&mantt, d i; O E, veränderter | if Bend März 1914. Bauer. n vas Handelt E Jetraßgeil: Ir -| Dresd 14+ 2 cel italiedes Rei IBoinowso Gen Spar- un eaofseu- | L Amtsgert Ede kasse e. G. vorden: Wegen r- und 290 Der V ußergerid A E L C E unveräander | Ven 25, 2 mtsrihter B În bas rz 1914 einge Witen Auf Blatt e standsmitgli =++ aus 2W ter SþÞ ene Ge iht 7 inträge. ingetragen word b etner Spar- | vährung 4 D da Le iets } vei E bin beramtsric ana 9119 A rz 10 stenverg, S T UUE D. die G mtand Hütte Schaidte ingeirag tpfli . steretntrat eingeirag Betrteb etn erx Gewa ertiht[ic u hat minde] Vorsteber v n R Lis n dt Gersteaver; in Enge! isiers, betr. . die ilhelm e Zhlt C in, eiugeir fter Haf L wüirnberg. êvregiftere lehens- 18; Betri de: 1) der Gen thren | ger Borstand haï mir Por E L | Hank di On C V Kautmann En( regisiers, betr, Ee, ug chDULP S s 1914. fseuverein, chrantter 4 Schaidt. | rün fenfchaftêre d Darle nehmens: Zwecke: 1 ledél “lig 1A Es ber 9d 58 H ¡ Eugelhardt haber: Ka Gauton A Bäcker: s : Norstand g 95, März kasseuver nbef ze nun Sl Genossen} - - Un jeuofíen- sfasse zum ck ie Mitgliede . 9) der E E daru! feine L Nov N E uber, 1, Wihenh: E Leh ahrt big ortan den 20. 2 8gerichi. mit u it dem Sit: lung Ge x Spar e Geu bnsfa}le die Ug teb: 2) Nitalieder, ‘treter e: A Ser - alen - s l. Amts : für Gin f ain Len, I in 2Bigenba Use. | aft e Senoff c ‘jen, den 3 Amitsger 37] | schaft ¡on mit de versammlun Alfelder ‘agene itpflicht | leb lehen an die (sbetrieb; Fórde- | Mita Stellvertreter, nd für den D S 6 afte (s É H E e für Ginzelfirme! Haufe Berstenberg in n 1Wißeuhausc? inactragen vit in Guef önigliches Z S Liquidation Generalv Tenshaft 1) Zie in, eingetr Haftp} zon Darle d Wirtschafts nd For tonen Ste dzugeben und eschieht b : Die Gesellsaft ist | P | Ü. L mtog! gifter für fa mann | hardt (Ser]lenve Abt. 1, Wiß | EIRNC eicr Hastyflic T KROnI j é -| iu Liquid luß der ie Genossen 7+ - Feuvereiun, eini äntter P s dem | von áfts- und Lir ¿ldanlage unî er ge» | seine! n kundzuge eichnung ges s ‘ü: L Besellschafter |,. | E E Dandeidre( I Dan | j x 3 ntôsgerißt, E18 [2901] FSrántterx s worden : D echles. [versamm- ch Beschluß zurde die We betellt: faffenver nbescchran! 8ler tit aus_ lle | Geschäfts der Geld benbei der ge rflärunge Die v ded 004 "Ge Osnabvrüct: herio2 Grfrellid 2, | die | n das Da er 7#irma pes Lal, AINISGe f LecV3 I TOO ingetragen wor oed ] g, S Generalve de | Dur n 1914 wu nund be ft mit u nn PHaust1er t! Stelle L terung de 7 0) Neben virt- ELLUC eichnen. L B S erMnet G D 12 L 9 ( : e zu der L . 1 gi j N: ]} heute eingetra; or N G 1abherg L der Ve Gol 99 Cari » atoren Geito, chaf obann in feiner ablt | Erleichte Zparsinns : és landro zu zerhne ar de 2 Benennung , Z ck L e M am | 5 zeute Zu Sie a Mos r 27 Firmen : LCULU « MZ fermeiiter “anat A5 ForH Gol I f luß v »Î 6 zt -. pom 29 E Als Liquidc und C 1 21D 50 r Hteden Un D ait , part E c nung (Cx tut ein F Y Nette Daß 217 Bene n E Thon: | 2,2 (E E s eingetragen: ‘ingeruna des | Zweihrücken. getragenen Fr! aS- | rznttalied Dadert rben. Der Durch Beschl ¿ß-Vereius enossen- | vc elöst. Uls Kaufmann, un : in Aifeid. usgeschieden. lied ged rung A Beschaff Das Sta in der Leli)e, ‘eins oder zur Bis e 4a A ® Umfang 7 „Chamotte L amar Wend ist gestorben, Braune Dun) Vorschuß-% agene G icht, | aufae Karl, Kaus: Schaidt. Vorstande außge tandémilglied in Alfeld. | inschaftlicher iebsmittel. fgeboben. | in des Vereins alleiniaecr Inbaber er Thon- i Louite Fle Md ¡8e D e Firma ist info nfang des Kie Nenderungen “Cl amotte: Uu vormals | endt Gf T eovor Brau lung des _ eingetr DHaftpfli E Müller, Ka beide in E A 1914. 0k 18 Borj 2 ouamacher 11 “März | mein icher Betriebs 397 ist aufgeb Fe: { Firinà- des b Firma Penter r Æ | “S Li | Ute i Is den Um ut V t, ep F I N Vorn A ilhelm Ai Nort BLRSLY : ckcchl., w ränkter c D) des d irt, Marz N 1rde Q N »Cug1 E Y n L 5) ti g tlicher R icl 1897 a 20. Be- U N “s | enerbes eris’ erte Dom On ir fal3), [K te! S OT11CV era i, S S 26 fat 2 Fohann falz, 30. L wu ‘eonhard, 2 0M L. 8 |1chaf uar zung vom 2 E pa cl (l aanerbes edo ads | Werte Homburg Honburg L Dar [Lal lellvertretendes Bor Kätermeister tis t VoIL ist S bas bieGesamt- i, D Aeitfgcriht. [345] Iu ver Generalvetfauunlung des Siikb v 10. it die neue Sayung wareui-nDuf haft mit besch | E C ist j gewerk 7 7 SAL, 1914. p 2er ide Kiefer, S hränkter R f F ern Der Vater 1) Ran / BE 16. März 18 eändert, daß d Ag Mr E Johann 1 uet la