1914 / 79 p. 23 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

38.

24/12 1913. Boehm & Co., Hamburg. 11/3 1914.

Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Tabakfabri fc Waren: Tabakfabrikate

338,

E

[1]

Geschäftsbetrieb:

nh ch— L

38,

-)

191

Geschäftsbetrieb

ert R

42.

A

2/0 1914.

190081.

Sh. 19964

199080.

(

Special-Marke

a f L

E D T L

E A E A S

Fa. C. F. G. Schmidt, Altona a/Elbe.

3 1914 Nortrie und Vertrteb

Verfertigung von

affabrikaten. Waren: Tabakfabrikate.

190082. L. 17016. 1914. Fa. P. J. Landfried, Heidelberg. 11/3 4.

- Fabrifation von Tabakwaren und

n Packungen. Waren: Rohtabak, Rauch-, Kau Schnupftabak, Zigarren sowie Zigaretten. 199083. L. 14982.

_Lyva

15/10 1912. Lyra-Fahrrad-Werke Hermann Klaassen G. Wt b, H. Prenzlau 11/9 1944 Geschäftsbetrieb: Versandgeschäst. Waren: Kl 3c. Strumpfwaren, Trikotagen. Leibwäsche, Hosenträger 5. Borsten, Stahlspäne. x 6. Chemische Produkte für photographishe Zwecke 9e. Emaillierte und verzinnte Waren. Blechwaren, Ketten, Stahlkugeln, Glocken, Schlitt shuhe, Geldschränke und Kassetten. 14. Seilerwaren, Netze. 17. Geold-, Silber-, Nickel- und Aluminiumwaren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähnlichen Metallegierungen. 18 Gummi, Bummiersaßstoffe und Waren daraus für technische Zwedcke. 25. Zithern, Geigen. Mandolinen, Gitarren, Lauten Ziehharmon1fas Mundharmonikas, Ofarinas, Flöôten, Blasafkkordions, Drehorgeln. 5 Parfümerten 40. Uhren und Uhrteile 3d. 190084. F. 14048. MÄUSGHEN 291 1914. Julius Friedlaender Schhweißblätter- Fabrik G. m. b. H., Berlin-Lichtenberg. 11/3 1914 Geschäftsbetrieb: Schweißblätterfabrik. Waren: Schweißblätter. 3d. 190085. F. 14008. | GORDELI | 12/1 1914. Julius Friedlaender Schhweißblätter- y Fabrik G. m. b. H., Berlin-Lichtenberg. 11/3 1914. Geschäftsbetrieb: Schweißblätterfabrik. Waren: j Schweißblätter Vi, 199086. F. 14055. 21/1 1914. Julius Friedlaender Schweißblätter- Fabrik G. m. b. H., Berlin-Lichtenberg. EL/5 L9TA. Geschäftsbetrieb: Schweißblätterfabrik. Waren: | Sckcchweißblätte A 190087. L. 16278. Ñ chUZARE) 99/8 1913. Dr. Ernst Laves, Hannover, Militär : straße 5A. 11/3 1914. O Geschäftsbetrieb: Pharmazeutisches und hygienisches j Laboratorium, sowie Nährmittelversand. Waren: / Kl. 2 1ittel, chemishe Produkte für medizinische

1n nishe Zwecke, pharmazeutishe Drogen 1nd parate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und zfl vertilgungsmittel, Desinfektionsmittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel.

Verlag der E

11

30.

|

ï

22a. Rettungs-

28/11 1913. Geschäftsbetrieb: Metallwarenfabrik, Jmport- und

B.:29785.

Chemische Produkte für industrielle und wissen- schaftlihe Zwee.

Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, Brunnen- und Badesalze.

und Feuerlösch-Apparate, -Jnstru mente und Geräte, Bandagen, künstlihe Glied- maßen, Augen, Zähne.

Konserven.

1. Backpulver.

Diätetishe Nährmittel, Malz.

Parfümerien, kosmetishe Mittel, ätherishe Öle, Seifen, Wash- und Bleichmittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Flecken

entfernungsmittel, Rostshußmittel, Puß- und Poliermittel (ausgenommen für Leder), Schleifmittel.

190088. W. 18204.

Lt 1913. 11/3 1914.

Waldes & Ko., Dresden. Geschäftsbetrieb: Metallwarenfabrik, Fmport- und Expo Kl S

rtgeshäft. Waren:

. Pug, künstlihe Blumen. Hosenträger, Handschuhe. Beleuchtungsapparate und =geräte. Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Toilettegeräte.

. Messershmiedewaren, Werkzeuge.

Nadeln, Fischangeln. Emaillierte und verzinnte Waren. Kleineisenwaren, Brief- und Musterklammern, Schlösser, Beschläge, Drahtwaren, Blechwaren, Ketten, Reit- und Fahrgeschirrbeshläge, Haken und Ösen, mechanisch bearbeitete Fassonmetall- teile. Gold-, Silber-, Nickel- und Alumintumwaren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähnlichen Metallegierungen, echte und unechte Schmudck sachen, leonishe Waren, Christbaumshmuck. Schirme, Stöcke, Reisegeräte. Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schild- patt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meerschaum, Celluloid und ähnlichen Stoffen, Kragenstüßen, Bilderrahmen.

», Meßinstrumente. Treibriemenverbinder. Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp waren. Druckereierzeugnisse. Waren aus Porzellan, Ton, Glas und Glimmer. Rosamentierwaren, Bänder, Besazartikel, Knöpfe, Drucknöpfe, Spißen, Stickereien. Sattler-, Riemer=-, Täschner- und Lederwaren. Schreib-, Zeichen-, Maltvaren. Uhren und Uhrteile.

190091. W. 18368.

PariSIna

Waldes & Ko., Dresden. 11/3 1914.

Exportgeschäft. Waren:

Kl.

Za. Vuy, künstliche Blumen.

d. Bekleidungsstücke, Korsetts, Krawatten, Hosen- träger, Handschuhe, Schweißblätter.

4. Beleuchtungs=-, Heizungs-, Koch-, Kühl-, Trocken apparate und =-geräte.

5. Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme, Toilettegeräte.

9a. Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle.

h. Messershmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln,

xpedition (Heidrich) in Berlin. Druck von P.

G.

Hieb- und Stichwaffen. Nadeln, Fischangeln.

Hufeisen, Hufnägel. i Emaillierte und verzinnte Waren. f. Eisenbahn - Oberbaumaterial, Kleineisenwaren,

Brief- und Musterklammern, Schlosser-= und Schmiedearbeiten, Schlösser, Beschläge Draht-

waren, Blehwaren, Anker, Ketten, Stahlkugeln, Reit- und Fahrgeschirrbeshläge, Rüstungen, Gloden, Shlittshuhe, Haken und Ösen, Geld- shränke und Kassetten, mechanisch bearbeitete Fassonmetallteile, gewalzte und gegossene Bau- teile, Maschinenguß.

17. Edelmetalle, Gold-, Silber-, Nickel- und Alu- miniumwaren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähnlichen Metallegierungen, echte und un- ehte Shmucksachen, leonishe Waren, Christbaum- s{chmudck.

18. Gummi, Gummiersaßsteffe und Waren daraus für technishe Zwee.

19. Schirme, Stöcke, Reisegeräte.

91. Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schil d- patt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meerschaum, Celluloid und ähnlihen Stoffen, Kragenstüßen, Drechsler-, Schniß- und Flecht- waren, Bilderrahmen, Figuren für Konfefktions- und Friseurzwecke.

9h. Physikalische, chemische, optische, geodätische, nau- tische, eleftrotechnische, Wäge-, Signal=-, Kon troll- und photographishe Apparate, -Fnstru- mente und -Geräte, Meßinstrumente.

23. Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Schläuche, Automaten, Haus- und Küchengeräte, Stall-, Garten- und landwirtschastlihe Geräte, Treibriemenverbinder.

24. Möbel, Spiegel, Polsterwaren.

95. Musikinstrumente, deren Teile und Saiten.

27. Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp- waren.

29. Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren daraus.

30. Posamentierwaren, Bänder, Besaßartikel, Knöpfe, Druknöpfe, Spitzen, Stickereien.

31. Sattler-, Riemer=-, Täschner- und Lederwaren.

32. Schreib-, Zeihen-z, Mal- und Modellierwaren, Bureau- und Kontorgeräte.

35. Spielwaren, Turn- und Sportgeräte.

39. Säcke.

40. Uhren und Uhrenteile.

W. 17667.

1915,

Waldes & Ko., Dresden. Geschäftsbetrieb: Metallwarenfabrik, Fmport- und

28/7 11/3 1914.

Exportgeschäft. Waren:

Kl.

Za. Puy, künstliche Blumen.

d. Hosenträger.

4. Beleuchtungsapparate und =-geräte.

5. Bürstenwaren, Vinsel, Kämme, Toilettegeräte. 9h. Messershmiedewaren, Werkzeuge.

c. Nadeln, Fischangeln.

e. Emaillierte und verzinnte Waren.

f. Kleineisenwaren, Brief- und Musterklammern, Schlösser, Beschläge, Drahtwaren, Blechwaren, Ketten, Reit- und Fahrgeschirrbeshläge, Hafen und Ösen, mechanish bearbeitete Fassonmetall- teile.

17. Gold-, Silber-, Nickel- und. Aluminiumwaren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähnlichen Metallegierungen, echte und unechte Schmuc- sachen, leonishe Waren, Christbaumschmuck.

19. Schirme, Stöcke, Reisegeräte.

91. Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schild patt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meerschaum, Celluloid und ähnlichen Stoffen, Kragenstüßen, Bilderrahmen.

22þ. Meßinstrumente.

23. Treibriemenverbinder.

97. Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp- waren.

2%. Drutckereierzeugnisse.

29. Waren aus Porzellan, Ton, Glas und Glimmer.

30. Posamentierwaren, Bänder, Besatzartikel, Knöpfe, Druknöpfe, Spitzen, Stickereien.

31. Sattler-, Riemer=-, Täschner- und Lederwaren.

32. Schreib-, Zeichen-, Maltvaren.

40. Uhren und Uhrteile.

30. 190092. W. 18344.

Jeutschlands Sulz

96/11 1913. Waldes & Ko., Dresden. 11/3 1914. Geschäftsbetrieb: Metallwarenfabrik, Jmport- und Exportgeschäft. Waren:

18.

19. 21.

22b.

23/6 19183.

Kopfbedeckungen, Puz, tünstlihe Blumen. Befkleidungsstücke, Korsetts, Krawatten, träger, Handschuhe, Schweißblätter. Beleuchtungs=-, Heizungë-, Koch-, Kühl-, Troten- apparate und =-gerâte.

Pinsel,

Borsten, Bürstenwaren,

Schwämme, Toilettegeräte.

Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle. Messershmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln, Hieb- und Stichwaffen.

Nadeln, Fischangeln.

Hufeisen, Hufnägel.

Emaillierte und verzinnte Waren.

Eisenbahn - Oberbaumaterial, Kleineisenwaren,

Y0}ene-

Kämme Wi

Brief- und Musterklammern, Schlosser= und Schmiedearbeiten, Schlösser, . Beschläge Draht-

waren, Blechwaren, Anker, Ketten, Stahlkugeln,

des Deutshen Reihsauzeig 296.

Warenzeichenbeilage ers und Königlih Preußischen

Berlin, Donnerstag, den 2. April,

Staatsanzeigers. 1914.

Warenzeithen. ps

(Schluß.) 190093.

W. 16209.

Ga.

B. 28977.

190100.

Reit- und Fahrgeschirrbeshläge, Rüstungen, Gloden, Schlittshuhe, Haken und Ösen, Geld- shränke und Kassetten, mechanisch bearbeitet: Fassonmetallteile, gewalzte und gegossene Bau- teile, Maschinenguß. Edelmetalle, Gold-, Silber-, Nickel- und Aly miniumwaren, Waren aus Neusilber, Britannia z ; z und ähnlihen Metallegierungen, echte und un- 8/9 1913. Brauerei Ernst Engelhardt Nachfl. echte Shmucksachen, leonishe Waren, Christbaum- Att.-Ges., Berlin-Pankow. 11/3 1914. schmudck. Geschäftsbetrieb: Brauerei. Waren: Alko- Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus holhaltiges, alkoholarmes und alfoholfreies Bier, für technishe Zwedcke. E Bierwürze, Färbebier, Malzkeime, Treber, Hese Schirme, Stöde, Reisegeräte. E 18/11 1912. Waldes & Ko., Dresden. 11/3 und Hefeextrakte. Beschr. Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schild- A 914. patt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, F Geschäftsbetrieb: Metallwarenfabrik, Jmport- Meerschaum, Celluloid und ähnlihen Stoffen, nd Exportgeschäft. Waren: Knöpfe und Druck- Kragenstüßen, Drechsler-, Schniß-= und Flei Sve waren, Bilderrahmen, Figuren für Konfektions j und Friseurzwecke. Physikalische, chemische, optische, geodätische, nau- tische, eleftrotehnishe, Wäge-, Signal=-, Kon- troll- und photographische Apparate, =-Jnstru - mente und «Geräte, Meßinstrumente. Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, F Schläuche, Automaten, Haus- und Küchengeräte, Stall-, Garten- und landwirtschaftlihe Geräte Treibriemenverbinder. n L : s Möbel, Spiegel, Polsterwaren. Musikinstrumente, deren Teile und Saiten. c = -==Q2 [9 C 3 K. 26462. Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp- 26h. 190103. Sh. 17783. | 264. 190106 K ivaren. Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren 0 ) y daraus. —— E E E E S Z L Posamentierwaren, Bänder, Besazartikel, Knöpfe, 190094. P. 12657. 2. 190097. S. 14651. Druknöpfe, Spitzen, Stickereien. s Sattler-, Riemer=-, Täschner- und Lederwaren S ATC l Schreib-, Zeichen- und Modellierwaren, Bureau 13 SinE & C A. d J und Kontorgeräte. F s ; j E 6/5 1913. S. Shlinck & Cie. A. G., Hamburg. Spielwaren, Turn- und Sportgeräte. L L Gle, e ail E 11/3 1914. S y Di. D \ s Je L s s ° PRO 2E ; L 7 E und Uhrenteile. Vertr. Pat.-Anwälte, Dipl.-Jng. L. Glaser und E s Se SaUL ton E aile / E. Peib; Berlin 3M. 68. - 11/3 1914. Nahrungs S Genußmittein u FauQSgege L Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik. Waren: ständen. Waren: Kokossett zu T S He S Radiumsalze, radioaftive Salze, radioaktiver Schlamm tehnishen Zwecken, Speisefette und S R SC E Pi und im allgemeinen alle chemischen, pharmazeutischen fett, Talg, Fette und Vie [Ur techni]che N 0 und medizinischen radioaktiven Produfte und die zur garine, Milch, Butter, Käse, Spe. D Anwendung dieser Produkte nötigen Apparate. 2 L 0 “D E O: L Vas 190104. G. 15283. N 9/1 1914. Karl Piepenburg, Berlin, Wrangel- L 2 4/12 1913. Kakao-Compagnie Theodor Reichardt straße 83. 11/3 1914. 47 G. m. b. H., Wandsbek-Hamburg 11/3 1914 Y Geshäflbetrteb: - Bertries von Sprehmaschinen L Geschäftsbetrieb: Versandgeschäft sür Kakao und nd Shallplatten. Waren: Shailarlen. P2 Schokolade, sowie sonstige Nahrungsmittel und Getränke. R S E Waren: Kakao und Kakaoproduíte, insbesondere Schoko 2h. 190095. L. 14549. S (ade, Schokoladensirup und liförhaltige sowie lifor : E) freie Schokoladenkonfekte, Kataod1 Kaïao und Schokolade unter Beimengungen von Milch, Mehl, | S Malz, Früchten aller Art, Nährsalzen, Eiweiß, Hämo E Pfadfinder 17/9 1913. Fa. Th. Geyer, Skutl- globin, Lecithin und Eisen; ferner andere fafaohaltige E ; gart 11/3 L914. E Lecithin- und Hämoglobin-Präparate. Back=- und Kon E Á Geschäftsbetrieb: Jmportge]chä}k. ditoreiwaren, insbesondere Keeks, Biskuit, Zwiebat, E 13/6 1912. Caroline Liebmann geb. Horn, Essen Waren: Tee. | Zuderwaren, Bonbons. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Ruhr, Viehoferstr. 46 11/3 191% Konfitüren, künstlihe und natürliche Mineralwäher, Geschäftsbetrieb: Handlung in Fahrrädern und diätetische Nährmittel, pharmazeutiche Präparate, he- E mechanishen Musikinstrumenten. Waren: Schwach- mische Produkte für Genußzwecke strombatterien, Grammophone und Grammophonplatten. 208 18/3 1913. Norddeutshe Wollkämmerei & Kamm- IEGEO, De 20000. garnspinnerei, Bremen. 11/3 1914. 30. 190108. D. 12934. i Geschäftsbetrieb: Kämmerei, Spinnerei, Färberei, hemish-technische Nebengewerbe und Exportgeschäft.

Waldes & Ko., Dresden. 11/3 1914

Geschäftsbetrieb: Metallwarenfabrik, Fmport- und

Exportgeschäft. Waren:

Æl,

Za. Puy, künstlihe Blumen.

d. Hosenträger, Handschuhe.

4. Beleuchtungs3apparate und =-geräte.

5. Bürstenwaren, “Pinsel, Kämme.

9c. Nadeln, Fischangeln.

e. Emaillierte und verzinnte Waren.

f. Brief- und Musterklammern, Schlösser, Beschläge, Drahtwaren, Blechwaren, Ketten, Reit- und Fahrgeschirrbeshläge, Hafen und Ösen, mechanisch bearbeitete Fassonmetallteile.

17. Gold-, Silber-, Nickel- und Aluminiumwaren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähnlichen Metallegierungen, echte und unehte Schmut- sachen, leonishe Waren, Christbaumschmuck.

19. Reisegeräte.

21. Waren aus Kork, Schildpatt, Fischbein, Bernstein, Meerschaum; Kragenstüßen, Bilderrahmen.

22h. Meßinstrumente.

23. Treibriemenverbinder.

97. Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp waren. :

28. Druckereierzeugnisse.

99. Waren aus Porzellan, Ton, Glas und Glimme!

30. Posamentierwaren, Besazartikel, Knöpfe, Drut- knöpfe, Spitzen, Stickereien.

Z1. Sattler-, Riemer=-, Täschner- und Lederwaren.

32. Schreib-, Zeichen-, Malwaren.

40. Uhren und Uhrteile.

Stankiewicz Buchdruckerei G. m. L: D. Berlin SW. 11, Bernburgerstraße 14.

(Schluß in der folgenden Beilage.)

Filtracen

Waren: Strumpfwaren, Trikotagen, Bekleidungsstücke, Leibwäsche, Handschuhe, Garne, Parfümerien, kosmeti|h? - - | Mittel, ä iche & Soife. Rosts ittel. Beschr. 2 1914. Deutsche Teerbeton-Werke G. m. b. H.,, Mittel, ätherische Öle, Seife, Rostschußmitte! eschr

Berlin. 11/3 1914. 25 190101 H. 29829. Geschäftsbetrieb: Pflasterfabrik und Pflasterungs- geschäft. Waren: Teer. 190098. S. 14652. 16/2 1914. Matth. Hohner A. G., Trossingen i/Württbg. 11/3 1914. : Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb vor Musikinstrumenten. Waren: Mundharmonikas, Akkor- dions, Blasakkordions, Konzertinas, Ofarinas, Violinen, Mandolinen, Gitarren, Zithern, Holz- und Blechblas- instrumente und deren Teile, Saiten. 26b. 190102. Sh. 15608. 16/1 1914. Frankreih, 19/11 19183. Société L Anonyme de Traitements Chimiques, St. Denis (Seine); Vertr. : Pat.-Anwälte, Dipl.-Jng. L. Glaser und E. Peig, Berlin 8W. 68. 11/3 1914. 91/12 1911. H. Sclinck & Cie. A. G., Hamburg. Geschäftsbetrieb: Chemishe Fabrik. Waren: 11/5 1914,

Radiumsalze, radioaktive Salze, radioaktiver Schlamm Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb von

190105.

Qulham ste

26d.

11/3 1914. Geschäfts3betrieb:

Konfitüren-, Honigkuchen-, und

Lebkuchen-=-

und im allgemeinen alle chemischen, pharmazeutischen Nahrungs- und Genußmitteln und Gebrauchsgegen- und medizinishen radioaktiven Produkte und die zur | ständen. Waren: Kokossett zu Nahrungsmittelzwecken,

und Speiseöle, Margarine. Beschr.

Anwendung dieser Produkte nötigen Apparate. Speisefette

Form, Malz, Fliegenfallen aus

P.

| I

TEA BRAND Ÿ

r 125 gr4

9/12 1913. Petzold & Aulhorn A. G., Dresden-A. Kakao-, Schokoladen=-, Marzipan-,

Vertrieb

Glas, Porzellan.

S N

cevuon H

DER BiL GEBÜRDEITE : ‘pEIBen d L Kannen ädigung desSioffes mehr

12568.

ipan GARANÎIERT _ Biskuit- ROSTFRE!|! Æ von ;

fabrik; Tee- und Chinawarenhandlung; e Nahrungs- und Genußmitteln; Jmport- und Export eschäft. Waren: Kakao- und Schokoladefabrifkate. Beschr.

26e. 190107. K. 25260.

3/7 1913. Fa. Friedri Kaiser, Waiblingen. 11/3 1914. i L D .

Geschäft838betrieb: Chemische Fabrik, Nahrungs-, 94/12 1913 Héatite Drudknopffabriken G. m. Genußmittel- und Zuckerwarenfabrik. Waren: Kassee, K S had G 11/8 1914 Kaffeesurrogate, Tee, Gewürze, Saucen, Essig, Sen], | *- # P N P, Kochsalz. Hefe, Backpulver, Backhilfsmittel in jeder R Metallwarenfabrik Waren: C è : | Drudcknöpfe

Knöpfe, V