1914 / 81 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[1479] S : ermann M , : Aktiva éi eyer & Co., Aktien Mf W- » ilanz für das siebente Geshä ; tis ge e ) aft [1514] Löb | dia 2A A R E ÿ es<hä os L D TOvauer Bank. ; f f: s r ———— ft8jahr, abgeschlo 31. Dezember 1913 Unjer Auffichtsrat bes L Fabrikbesiter, Kommerzienrat Alb ; Warenbestä I R . Pasfiva rat besteht aus folgenden : ert i D enbeitande d T E A E E E en: T : en, h n. 7 Enden eft d L Bee S R E 1 450 363 D If Es - S Q U d Febitbesier Wilth „L Zweiundvierziaster Rechu S niarfonto T A «8 363|— Fllen E A 9 ¿S er ta Röber in Löbau i. Sa., S t Sa. Klippel sen. in L ? <nung?abs<l 15 für das Nechnunasjahr 1913 Aus t E 6 624 | Kreditoren G E E E e de a4 E 1ender, / t Transportve # [d e E E 3 « Ausaaben. | [901 Sr R Königl. Hauptsteueramt . Cie e f O Brauereidirektor Julius Sandt in Löbau B eios Dr. jur. August Weber in lleberträge aus dem Erna. | Sis f 5 Bee tai . 171897] Abschreibun; # 6 629,06 | Avalkonto . L OEA 000 261 153,40 i. Sa., stellvertr. Vorsigender er : Prämienüberträge Verne VSPSEIVEEFUNETNKG, E é 2 ift ert Spoerry, Kaufmann, Zürich f : | ibe Gt. v E E Afzeptenkonto . pin 44 ele E E O E s as Fabrikbesiger Alfred Hoffmann in Neu 6G rifbesiver Adolf Züker in Zittau at h E | a dib t E a | } 4 665 004/19 | În vi, e ausge\Hieden. Duisburger Maschinenbau : 2 O L M L Reservefondsfo al Me ooo P R OOOLE gerâdorf i. Sa. : Fg i Res 00,— ngen aus Versicherungsfällen in- L E P ORZE Ays : entlichen Generalversamml ng| Akti H : i Zugang 17 51325 R 200 000 Fabri i Löbau i. Sa., d ; eserven für schwebende / | {ließli Schadenregulierungskoi ct vom 30. März 1914 w ammlung Aktien-Gesellschast vor l t A TEIERO ) es L L O abrikbesizer Max Hoffmann in Eibau . Sa., den 2. April 1914. Versicherungsfälle O regulierungskosten für | | Auffichtsrat [914 wurden neu in den | Neche mais O, M 32 513,2 Hausabschreibungsk E AEO O1 O 250 000|— i. Sa. Löbauer Bauk. eigene N Tur A igene Rechnung - - « Ai | E bsei E gewählt Herr Heinrich Hülsen |Bechem & Keeiman in Liquidatis i M E L S1 A 1! Siena O. S a d 157 A a | Gro _ S Geißler. Eisfelder. o tet : E 1 808 366/32 dig: rir Mat tvas Versicherungs- 1 571 609/66 L Cref und N DSoset| Duisburg E È i utomo . w < 4 éd i : R Ï e T d 1 R H r. 1c S u E C e j I n M 2 4“ : n nut t j me e , Iu I F fo j n . | : mo n A Arbeiterunterstüßungskasse T 051/20 ohuer andplatten-Fabrik UAktien-Gesellsch ç Sonsttge Mbuab en: ih Nistorai . . 1/7165 739/60 Agenturprovision wis Unfkoste e altes | } 1452 548/27] Der S asfiGiErat seut f Die diesjährige vierie ordentli | «S I | E oa E 151 399 81 | Aftiva. S af G Poli : R osten sür eigene 2“! | wie fol j rat jeyt sich nunmehr | Generalvers g ¿e ordenilice O00 d S lanz per 31. Dezember 1 cengelder e<nung - folgt zusammen f alversammlung une | Se O | Bankkonto . «- «. - * A S 1100 000/— de fd ev 19183. Pasfiva. S Lie 2 455/65 Prämienüberträge für eigene Rechnung . | 266 333/57 | Derr Georg Ungem auf | [chaft findet Moutag, den 27 Aeil s Abschreibung . . « -_- 90 999,— \ Talonsteuerresere E R E G L A s O Grundstü> 284 500 ss 8 Aktienk S Ueberträge Far ens Abschreibungen für Bafis Forde 650 000 Elberfeld, Vorsigender R mann, 1E I., Vormittags 10 Uhr : E Srundstüfont | Oppacher Hypotbek S A8 S R S A .|| Aktienkapital : | A em Vorjahre: | run : T Herr Hei S sn Reaseidenb¿ | städtischen Tonhal E Es E E Kassakonto E S E 1750 000|— | Opvacher Dep pretbungstonto, O bi ees E Zugang . - 576,20 | Gean s | E Prämienüberträge für eigene Rechnung | es Élvcifibe E, èibalfi s S DNi A es, E and ete d E 0 statt. f Ft o 442 o E 9 s 0 . - * J . e 176 398 ( f g y s * . . . . . L 7 76 : E 2 D | E Ge : Ç of ( : O 13 G ) Frs - s 7F y Effettenfautionökonto « »«-- 4 12S gh EIOITOR [—| Abshreibung S EOY 585 006 Voriugbaftien 500 000 1.000 000/— Reserven für E Sas 773 364,69 | DetrovsfionEprigien ring E R Josef Shwelm, Profurist, Crefeld, | E E Geschäftsberichts. Wechselkonto . . . « - ee E E Vortrag Per E 30 496.15 | R A |—}| Reservefonds i V 21> fi euerrüdversiherun | er Rudolf Zinggeler, Kauf eld, | 2) Feststellung der JabreLbilanz i o e hd “e 36 189/16 Gewinn an 1913 E 979 518 2 | | Gebäude u. Anlagen 683 704,— | 5 9/0 Anl on 1908 63 100/— 2 Berficherungsfälle für | Sonstige 9 S 1493 912/06 Zürich eris ss 0a 9) Sre stung teiligungs s 36 189 wir S E i / : ooo e] L A Zürich. ' Erteilung der Entlastung an die Beleiligungöfdi L E 979 518 82 | Bana E o Anleihe von 1908 eigene Rechaung a dea O onstige Nuckversiherungszweige 16 2303 A Cre E Gesellschaf tung an die enkonto . «4 - „83 179 ———-T757 e i _ GUeRE VRG a U C IZ I 1 O79 O8 n eige. «16 303/64) 1510215/70 refeld, den 31. März 191 éleRICRa r Dorgane. R aiaamotiisalio M O 1256 718 95 Abî : Ie 1001197 | —SESTTL | 7 500 000 Prämieneinnahm brü - - 1 075 050/01 Zahlungen aus Versicherun 8fäl T 210d < Mi 4. | 4) Auffichts S | mortisationsfor 6 718/95 ] 4 S 31ILIE —-_ no< nit á e abzüglich Nttorni: ließlich S erung8sauen ein- | Der Vorstand d | Aus tsratéwahl. Avalkonto Jion@onto 4 is 4 e P IOROAEE schreibungen « _-_ 111 459 31 | 198555/66| Abschreibun 94 307 dai I Feuerrüversicherun 98 x ließli Schadenregulierungsfkosten Arret attet Duisburg, 4. April 1: | ; Postschectkonto_ G ZDE O ea E O «Q 4 | | Maschinen : O s E B Sonstige Rückversihe: 3 Witte | E Teri G6 E f cidenfürberei A. G. | Die Liquidatoren: }.. Arbeiterunterstüßungsfkafe, S 2217 2 9, Nes.-Fonds . „M © 2E i ; ee s 200, ) e Änlethen 000|— rungszwei Z | tFeuerrudper Mer ï aOEA n velp. Dr. Au g. © E TM( : 7 | C E ertenlanto E d 000 1 Vergütung für den Aufsichtsrat s L O0 Zugang . . „2103424 “at oed S L G ans L v _28644,77| 2836 65431 Sonstige M üboersicherungazweige . | 1026 9970 [1875] S Sanger ers MAE E E A / pPach?2T 7SabrIielnT ungstonto M 4 325,— : BYerguütung an den Vorstand Vie 20 T OIL L orträge für lauf | gemeînes Geschäft : Nef Fr ? A 8 79519] 1 035 792/26 5 | Abschre M 4 329, N and « - 5 000,— s 280 234,24 aufende 5 elqast: eserven für s{webe ° E R e; | rader Sra E 4 324 |—) Berabiuns na Betricbs- und _ Abschreibung _17 934 24 | 263 000|— A Löhne und ' E G cis Vorjahre: fälle für Aen “1 2 viedrioataias Hamburg-Bremer Afrika-Linie Aktien-Gesellschaft B S H S R ¿adl : spersonal . . . E Inventar 1 | Nie es 14 542/98 7 n X 95 000! Fzuerrüdversiherung , | Gewiun- ( d E L , Bki | ae 46 _ N 607 ¿v „0000, e ar ZALON La 5 J ; es 25 000 FeuerructyerMerung « 999 944 ivinn- und j ü c ; cine, E, L 108) E f Uai Red M ‘s 2 100 000,— Zugang A 6 205 78 | 1753 140/40 e e R E U) T E G Le p E s E Sonstige Ni E ai Buwäge S L Gs | T E Ln Ls süec das Geschäitsjahr 1913 E : | nu - —— ; ; i ZU X D, G. E l E u e s ; L e d Gd 21 1800 353 42407 e E E ? ng 914 „29956 66 Ab Î 58 306,78 | Reingewinn . « . 1956/71 »Retnertrag aus Grundbesitz C0026 123 088 68 Pramten TUr eigene Rechnung . . n I 393 424 04 Handlungsunk ten. S Soll. ; | R y Deb > 049 413186 A 198 599,66 |_|W- reibung . . 3305,78} 26 001/— | ] Kursgewinn auf fremde Valuten . . 13 464 66 E für eigene Rehnung: 7} 34905299 | Zinsen . - fosten, Steuern, Abgaben usw. * os Debet. 9 049 413/00 | Waren und ie G21 aBM) dps 3 Feuerrü>oersiherung . . : als - L O S 132 612/93 verem m S can R Gewinn- und Verlustkonto 5 049 413186 Debitoren L ab O 2 ci | N Sonstige Rüversicherungszweige . S A 048/74 | L afte Tee L S 44 22 D 4 ume y E S z h Cp e O 990 5 i ; Ce ee J 056 n9 9102 ) S L or $ C E Es R L Q 519|- Efffefktenkautionskonto Sacibecti f Js A E Kredit. D O Lie Ver 7 3495 06 S | Steuern Allgemeines Geschäft. A 66 219 90 R Sruibiatarn: Is Prioritätsanleihenegoziierungékosten E E Hypo A At B i: u T G S E 4 314 Ú j 5 E A U : eza e 5 erfi €- | | E | L ° R E A A | E ai f Da «F É ep L 29 9740 S 43 791 83 Wt 2 A E Ber | 18776|67 | , D e, Saläre, Reise- || 2867816} E E eebnizgei a5 762 614 25 Arbeitslöhne und Handlungsunkosten . . . R O Cs E Pt 3474 | | i ru>sachen, Miete, Porti, O E Unternehmungen « . „| 26999 A! 4 E MPBE E E E e 5 5 o r 2 q C0 0d... M 5 570i— pit E | | 3 | é 1 % d v 06 S 66 | 1! o 4 Cy G A M d S D @ 49795 ei F Stet S 25 018187 Vortrag aus dem Jahre 1912 «««++ Ie | Debes. G L O 1 755 09711 : e E L ep hr B E 0 e 0260621 Abschreibungen O H 94 711/22 E ewinn- u. Verlustre<hunung per 31, Dezember 1913. Gewinne E E e So» S 9 6860| Uébertoeltnt A Ae Sradt vorges<l2gen: S 432 666/24 C c gi ° . Dit . S E A 4502 j —————————; T 6 L E E ® 45 | E 22S G-@ à p E jo 0 T S Ce e 8 . 4 | | E E als E 115 000 E Abschreibungen: S ; U le ) Kursverluste auf Wertpapiere E E Termen N Talonsteuerfonds R 21 32170 ; I E | | Grundst „.--- 76.20 | | Betriebgüberd aus1912 116 L _| Reserve für Kosten. | 18 041 95 | Dividende: 6 an A0 Éldenngdionts | 60000 1045 497 21 ari mini S und Anlagen . 24 307,74 etriebsübers<huß . « . 3020921 | R M welcher verteilt wird : T | 25 000 | Tantieme an den A L 1 330 000|— : Der Auffi Sr D 5 791 c aschinen 0m. D S P T 234,24 | | rid teservedispositionsfonds G0 9 RRAIRGT Vortra auf 1 s ¿Mi f e a Ea R . 12 02 3 i n 47 : <tsrat. 1 045 497/21} Invent Á | b. Beamte 1 S 82 6666 g auf neue Rechnun E B ühne, stellv. Borsitzender E evt: M O Vorstand. A a o 06 3 305,78 44 923/96 | | . fasse enunterstützungs- u. Pensions- A drt: | a a ae A i 1C 324 20 Vorstehende Bilanz mit Gewinn- R érTuf or Muhr. Ludwig W eingewinn wie i Bi | | | O 2 t 3 000|— 72 666 24 Gesellschaft verglichen und in S Ie E O ArnangGnth geführten Büchern der i (e (a ber Gans + * EREA | d. Dividend “e den Auf xe a 14 323 39 +98 O80 P _—— Gustav Gerso1 it ae 46 880/67 arn | . Dividende zur Verteilung an die E | | 593 585/08 Wir machen bekannt, daß Z 5 Oscar Kraus ; ; a Grohn, im März 1914 e 46 880/67 | Aktionäre 183 %/ = 33 | Vort 8 191° Haben. Aan 8s Muff Sea annt, daß der Vorsiten 5 G e, vereideter gert<tlicher Büch ; , ; 1914. | | Tf 3/0 #4 330 pro | Vortrag aus 1912 « E des Auffichtsrats ist der Rechtéanwalt Dr. R us Aufsichtsrats Herr Hermann Meyer verstorben ist eren ; Der Auffichtsrat. Der Vorstand - c 165 000|—| 268 Deiliibtacvite 1018 m E % S | 6932/11 . Bell arschauer, Posen, gewählt worden. ) neues Mitglied I b Carl Ed. Meyer. S aetd aud. S Aktiva 13 096 531/22 265 000|— E S0 Gi | / L0 SEOIOS estäti „t , é ¿ e, A enz ais { | 9 NoasC 52 E , | Jo D 2 und O O die Richtigkeit der vorstehenden Bilanz und Gewinn- i G E E E E E Bilauz am E Dezember 19183, ; D 931 22 Aktiva. Vil l 1 593 58: 08 Aftiva. l auer an fk. - Schröder, beeidi - z 1524 y Darer Kallen estand . s oa) o oi 300 000/-Y: Allientgpi d M M [s | Kassabestand e î * e E E E E R E ae per B31. R 19183. [1496] if s L beeidigter Bücherrevisor. [ ] i Grundbesiß (Abschreibung e 9660 S 2 14 983 99 S tands: E E E A | ü 1 500 00D < E En L e 5 01099 Aktienkavit A Kasse, fremde Geldsorten und C E, E Paffiva. |——— Bitanz pro u Dezember 1913. O S E E (0 Prämienüberträge für eigene Re<nung: 300 000|— R UHGET: dex Dätipfes A 976 $7980 S eitlkntai . « | 5 500 000 Guatkaben bel und Couvons . | 67469502 || Aktienkapit A A S N E E E E a E 258 000 | a. TransportoersiDe E P u e Sue Prioritätoanlelhe - | I 14715 E wn breimungtbanken | - 86213 44 Mat ei e Noé ooolL | Aktienkapitalkonto «en e M ls E 10 1172089 60 | b. Keuecrüdversiherng 0 T E Zugbert ete a O E AD 1 ( . o F f p Gs S E ® det d Q S | J a. 2 7 c E anttt Mr, L ey T: G S Qi Si. E »: S7 N ' <LNGIDC LeParatut- 1d Sr anweisungen : zinsliche Schayp- 4, Reservefonds . legegicha oran, Anwesen Altstädter Kirchenweg und | 1 000 000/— ; E boi D t rat M6 962 836,46 | s Sonstige Nückoersiherung8zweige a. SAA s YWinfried, e Wie neuerungîfonds 100 000 a. Wechsel und unverzinsliche Scha | b. Spezialreservefonds N O G Holzgartenstraße) - 362 205|— | . aa D E A | Reserven für \{<webende Versicherungs- ——— 1313219 30| bert, Ingo, Gundomacr, Ves s Talonsteuerfonds . i 17 000 anweisungen des Reis fis E Delkredercfonts «n - 250 000 —| 1 300 000 Srtcäzekontv: Vorrat OrdMdere Gelchäftscinrihtung | 4334053 Sia A E 972204,10| 1936 040/56 | a. Trangportvershenma as Brandungs: Diverse Kreditoren - | 1 236 255/90 und der *undesstaaten á 398 321 90 dreditoren: . oj « ci ies Planchznko a B E M A I M R E l 105 005 4d X L R E PLSES 13 031/69 a, 2rangpo! vern erung - 1 452 r I E DVDIE +4 E 10 752 614 9r 2 webende Neisen G96 255 90 b. eigene Akzepte E E R 2, Nostroverpfli | „nkonto: Vorrat an Gold-, Silber- und Platin- Sni. A S i So o 31 b. Feuerrüd>versiherung . E 2E 94902 | Abschreibungen . 769 G S Gan Gewinnsaldo . ; 439 666 2 C. eigene Ziehungen E an d S E dsbait 1 Bit 661 209/11 : S)elttoito: Aber SLebüng bratiffeit A T 979 908/91 Augenfbänhe Het Agen und Versicherten Her C. Sonstige NRükoersi erungszwelge . S eas 1 80: ula Mobilienkonto n ————> 9 990 000 : : 39 666/24 d. Solawechsel der Kunden : | benußte Kredite . - A 2 Legierungskonto: Vorrat eidung begriffene Edelmetalle . 700 835/19 Sonstige E Geschäftsbetriebe . | 539 253 01 Sonne Reserven: B 26 S Abschreibung « 497959 1 E Order der 0 E e 9 406 187/35 C, dei ira deutsher Banken und | | Kassakonto: Bar . . - S L 8D 258'86 3 664/85 Diverse Kouti E E E E a L L OCTIBOIS | | Beteiligung an fremden N Reportgu aben bei Banken u. Bankfirmen 9136296 | d Dan kfirmen. r visionsfreierRechnun 434 030 20 | Feingold, Silber und Platin 17 278,79 P Gs le Kosten c « - > - « «O0 202 183 12 a a 09 | ris, Q gegen börsengängige i O A | t Guthaben bei der Reichsbank " 26482,92| 79 120/57 | | nébmunge E Versicherungsunter- lig Ed A Sf Abschreibung . __26 999,— | 29 004| DRetIap ete n ti a 9 096 90: ) innerÿ 7 Tagen 6 | | Hypot 6 H —————————— (J 120]0d | i | Ua S o S | tar el i —— L S Vorschüsse auf Waren und L Lon 202 46 ») Darüber hinaus bid p 1 762 869,05 A s Ges Atistädter Kncheaweg inkl. | : 1 Bs L Ee S S eni E <iffungen: 9) darüber hinaus bi eo | Gm / 1 T A A 20 TaBl : | a. bei Age d Versichert | E davon am Bilanztage gede>t: | drei Monaten fällig 2 896 579,23 | | E Anwesen Kanzlerstraße (früher R | D Diverse Konti iti E „t16477 | Bremen, im V c S 11 404 842 55 c 3 Algter C ® ©° L “a Vi D D 4 | Á : L L N 56 76 a roNoQ en, 2 ; 1 4 044/99 ! c N Waren, Fracht- oder Lager- 9) n drei Monaten | Reservefondskonto . S Ee e 60 000!— Gewinn, welcher verteilt wird : Wal 461 152/38 “g 4 I aa b S S 20 000,— | L 9134 499,37 [13 793 947/65 | | Spezalreservefondskonto E Ker A E 260 000/— b. Reservedispositionsfonds L 82 666 67 B. Kramer. Des Au Son e ch andereStherheiten Ar od. o, fonstige Kreditoren | | Dividendekonto: Arerkakene Sidi E 20 000 þ. Beamtenunterstüzungs- u. Pensions- 92 006 0 i: Les Heineken, Vorsigender, : Sigene A iogty 6A E | L) Ms 7 Tagen | | | Kontokorrentkonto: Kreditoren L o ÉT8:8A *1 409 z A N i j 3 000 a —————— j à. Anleihen und verzinsliche Schat- L, 3 931 750,75 | | Debitoren, durcl. * E » 27: | . Tantieme an den Aufsichtsrat . . . 4 4aL9A : Bilauz für das Jal ' anweisun S A unS ap 9) darüber hinaus bis z ! | | U oon} E n, durcl. Posten 246 03702 5 48186 tai d. Dividende E 14 333 39 B, d as Sur 3assi : S olen Me 38 881.90 | 2 R O fällig 1 267 966,25 | | P Ae: I B z 6 042 400 27 i Bd E N _165 000 —|__265 000 Grundstüdätonto M [H] Per Dae: : b. fonsttge bei der Reich3- Li 1 9) nah dret Monaten ard | | Gewinn Veo 1913 E M 64 726 15 | erlin, den 2E März 1914. | 6 042 4100 Js Mobilienkonto M 31 002 a 6995 20 93 Aktienkapitalkonto ° E000 bank u. anderen Zentral- Ua 745 153,88 | 5 944 870/88/20 83 Eri O SBOSS 195 112/53 Deutsche Trausport-V : 2 400/27 A A 31 002,00 ““}| Hypothekenkonto A 50 000 s notenbanken beleihbare Akzepte und S : ,88 | 5 944 870/88/20 834 057/84 ==| R —— D ersiherungs-Ges [reibung | 45 9/0 Obligati ¿fonto E E Wertpapier Ee | M izepte id | Gewi 1674 169|79] 1674 169,79 Der Dircktor : LACUEF Q AIE schreibung_, 156010| 294526 /0 DOlgannet E Bert ap + 396 740,70 a LAEDTE + «ao A 19 4E. | etvinu- und Verl ite | ) Die e L : Hei R F Pfa dbriefamorii 29 1042/0 U 47 500,— sonstige böôrse1 E N 1 E : E S 914 935/29 | P S A ustfkonto pro 31. D 2 Die Bilan s ; etn T. Schipmann. [an riefamoriti]ationsfto D Pi tv L s E E A, b. a nicht eingelöste Sche>8 S Ll: 914 99809 E tfonto pro 1 De O E E ermit der Gesellschaft in Lac lmt few enger A S Verlustkonto haben wir Ceprüit und mit den a: 4 Kassakonto . n E “LBR4 3 dtr aae a att O Saertvabiar 30 955,50 Aval- und Bürgschaftsverpflihtungen 9358? | Vortrag aus a A K S Berlin, den 12. März fr ags S oronungsmäßig geführten Büchern 864 20} Obligationstilgungskonto . 3 500|— abi N ataaea e O : L j Eia i S06 734,97 | | Gewinn aus Gefkräzen und Gefkräzpräparation s po 64 726/15 j : B | Obligationszinsenkonto L 1 099 a t rfoutiailotcitEe d E 269/99 Stgene Ziehungen . - 2779 627,60 | | | Gewinn an der Scheidung von Planchen Verkauf von 29 582/29 Julius Marcus Die Revifionskommisfion, [1478] | Pfandbriefamortisations- : A A SeEilaun S 238 136 55 s Rechnung | | Gdel- und Unedelmetallen, Wäsche, Tbemitalien, | | gcaen Gi Ae Auszahlung der L Abe Tra eee E S Mar I. Meyer | E E 18 823 64 ; T S Ngel el anderen <2 ¿de d os E | | Legierungen und Schmelz 4 e | n Einlieferung des Divi R: L, 18} % = M 330,— V f A | |[Rükstellung Hypotbeken- 40/04 : erra und Bankfirmen ._- « - »- 262 500 Weiterbegebene Sola- / | | Interessenkonto: lr ja “E | 135 233179 ; s ividendenscheins Nr. 42 bei ten Herren Bercht & e S Aktie erfolgt vom 4. April a. C. ab | zinsen Pro [V.Suart: 1913 7: | Debitoren in laufender Re<nung : : wehsel der Kunden an | | | Unkostenkonto: Se and andere Zinsen . . 12 390 |— 7 [900] B ) Sohn, hier, Roonjtr. 5 Neservekonto S dl | 2 ¿2 oto» e v ung - S BE n C | | P E ° ) 2, Iaatl9- T7 +5 e | E i 2 « } SASCAE N P E i “i ge 20788 95007 e die Order der Bank —,— | | Feuer- und eria. E - 4 4 | P E Saa mit Berückfichtigun g + Au; Degemuee | Bautelerpetonto A “977 | T O eb ai 4684 242 56 |25 473 180 63 || Sonilige Passiva: | | Unkojtenkonto: Ie Unton r T ' 17 487 69 | E E S S U ns jer VorgetGgacnen (bichreibungen. is | |} Kreditoren O E 149 547139 Aval 6 ola Le 806 734,97 F Talon e i 96 000 | Saldogewinn: j O 4 622 09 | 2 íSImmobilienkonto: s H M A ‘ri GRÉBGEE E E E E Ee i N E - E. S ALIA Gewinn- und Verlustkonto 6 41874 Í B nfge Zud G E C Bl A E Srundstü>shypotheke d E S0 D U | YBortrag aus 1912 N L | ke 9. Gr df E s - et G A Â n x S (DI 716 42 Sri i Z 2A Pia ; Banfgebäut n E MOSIOO R S f | 1 D Oa ir | | Srundstüctkonto ) Yftienkapitalfonto : - #4 d E 751 716 j Sonstige Immobilie H Ld U Dipi P c LOBOGO | Gew 91: ie db: V4 CeO O d 2 E 800 000 nkapitallonto : 2 | Debet. j 91 716 42 / ) Sonstige n P 2E 35 001|— S dat lin NDIOENE «e op u 1 410] 185 410|— winn pro 1913. « « + + . 130 386,38 195 11253 | . n Via 10) 46 978 424,40 t Stamiaktien L 900 000 7 Gewiun- und Verlustkonto. Kredit D bilien u. Stab E eingewinn e) euen a4 E . S ung 1% „_ 9784,2 968 640.16] 1768 64 „. Vorzugsakti ‘600 000 Ai Er E : - Mobilien u. Stablkammereinrihtungen 90 704 ' 604 E Borstehende Bilanz hab Lg j 229 5422 999 542/23 i Maschinen- u. Utensilienkonto 784,24 968 640 16 1 768 640/16 E Len e » + + O 1 500 000'— Depo pro 1913 Ag A x Per E —— Pre | ias ) en wir geprüft und richtig be unden Es E A | S too: s 620 000|— Ob tgationsztnsen 45 °/0 S E Mietenkonto 134 864 80 Berlust. Werl 32 839 061 N rae Pforzheim, den 4. März 1914. Carl “e R | als Delegierte des 1 —— Abschreibung uo Ms 198 92 la Cred Na S 13 995|— Grundstüksunfkosten, O A 50} Bortrag von 1912 1 382/85 aa z vim und Verlustkonto per 31. Dezember 19 l E SOR O In i 5 Oscar Schober, | Aufsichtsrats S Pferdekont R —— 929/34 Gei M 12 065 93 | Mobilien 9 ‘/o Abschreibun i P R s S T r pla M a 3 183. Gewinn coupon In der beutigen Generalversammlung wurde beschlossen den L L Konto E M o (00 R M E R 1|— 198 930/34 O e N d | Neingewinn : E Pi - 1 500/10 An Unkostenkonto . . - M S j E S E I R E E Z Ca eschlossen, den Dividende» onto ¡rwerb Farbverfahren u. Lj —_——=|— A TESIN a. in laufender He<nung 176 905/15 | Auf Reservek Je » Salärfonto o e) O E S O ¿S'o80 98 Nr. 23 der Aktien 1. Emission ___+ Abs@reibung « « « « Me Des t __102500/—| 27940515 E e ite ) E Portofonto L) E “8597 A Gfteltentonio „. < + « ol Ua : 2 230 A e L e d L ä é Vorrätekonto . . . » - N —— 05 Ba 1d M ea ees E f 1 750|— Obligationszinsen sowie für " Steuern- und Abgabenkonto S 941108 Sortenkonto E 48 919/30 ; s An ITI Kassakonto S | 36 915/42 Vergütung an den Aufs d Kosten der neu auêg Meietekonto . E 47 95003 | Wehselkonto A 6 580/44 e i 45,— zur Einlôfung zu bringen. A E a A e f LIEYS Laa R 5 4000| Dbli ationen S T Sinn e. R L La E » Zinsentanio T Gez S A fp E Die E von heute ab an unserer Kasse ángeldt Nen A E j | 756/99 A JI (Nü>- 0 Vortrag auf neue Rechnung 1 018 74 {1 A ; 63/06 j rovisionsfo S N S 3 21431, Sar entne g L . c. R E E 91 020/53 ellun auf Auße (fts E t [ 1e mung « S 641874 E Provisionsfonto «o ooooo 330 525 46 | n den O I Talon T AAE Clemens Veltman, beide von hier, wurden E «é deo a d le | 312 929 20 g auf Außenstände) 15 000!— Rab E 5 Die Divide 8 GWeshaftsi Ds A ie erschienenen Aktionä z S dag e Berli 3. Mär E 36 247/69 gesetzt und gelanat dee O (Geshäftainer 2A uk Len der heute stattgefundenen Generalversammlung L L folgéndes aus fest : S vit S N einstimmig E: Gewi j fis pn 44 08 Berliner. Odd. Tell e Gua Gegen E 3 Dividendenscheins Nr. 25 unserer Aktien mi e auf 5 °/6 fest- „Die Besti i f i: atm ewinn- und * f 2 446 216/08 -DD-7ÿ - : in Beolis het der S Bauk, Cenis: E E eco: Baut, A M UnRen sassen sowie fest- | Statuts E a E N (d. h. $ 22 des alten A R uo Ver PDEE: E E 4 U D aer E teldeutschen Credit anf , albank für Deutschland und “aûltige: d ih lautet: Jan. 1.| An Verlustv 9 a f Jol S R E x ien- If i in Chemnitz bei de i ; y un „Zur gültigen Vertretun saft ist di L L Bs Vort E S 2999121011 Da, S, «Gesellschaft, ' Filiale S Eén S Baukverein und der Mitteldeutschen Privatbank Actieugesellschaft Bormann oder eines det Gele aecatiits de R sia I : e anen A U “36 561 42 Bl Per Kabrikatioaskonto . . (4580 84 Mar B V de M B | in Dresden bei der Deuts<hen Bauk, Fi L e); oder zweter rokuristen erforderlich gend“ eines Prokuristen E apita E H a » 67217 i « Verlust 312 929 C Die Nichtigkeit obiger N Stegfried B L S , Filiale Dresden, bei | ; soll nur in Betrach ) und genügend | , Anleihezinsenk : S DLAEe E Die Richtigkeit obiger Auszüge aus A Dae e int f ; ei der i e M Betracht kommen, wenn B U zinsenkonto . .. + +- 57 | ran htigkeit obiger Auszüge au: ZBewinn- Nor) uk i n Dr iho ie tas Pt G Pia, bei dee mutedeueen e E E pagoia ces : Wsdredung Setten it a c esell , Filiale Leipzig, bei der Mitt 6 ieser Gedanke war bei der Fa ? i Le reibung Maschinen- u. Uten lienkonto 6 19914 | , den 11. März 12/8. vom 6: April 2 ge A ailius , tteldeutshen Privatbank Actien- |\ s Mae ein S ooandmal berbenten, fo erag do Berend eft T M Res y Farbverfahren u. E Paul Fs Ran Löbau i. Sa., den 2 April 1914 et avßerdem noch ein Prokurist da, o E ertretung durch Gltenien e oe : 97 | Paul Gerla, H G 7 ben 2. L 6 l in 4 ; a 4 / Int Í es 9 500|— | ermann Glaser. z / : Löbauer Bank med id ano i R ortan m Bertretugsbefugnis. L E C 3 U as Le E 1 750 p P L Ç om : an fk. a< fann also der Vorstand mi ; : s ar n Aufsichtsrat . . . _. : 1 00 ine Herr Kaufmann Richard Bendhei F Geißler. Eisteïdet. sezung Vertretungsbefugnis Faden: du E den rIrianbómit E unter der Voraus- " Reservekonto 11 (Rü>stellung auf Außenstände) . 15 000 E Berliner Odd-Fellow-Hallen- Berlin, l E Allen den 30. März 1914. mitglieder vorhanden find.“ M | : s -- TEE | Bauverein- Aktien-Gesellschaft E den Auffichtsrat unserer Gefell + . B Di {Q U E It : E a ewá 1 De c N S C | llgemeine Gold- & Silberscheideanstalt E SEICUL ven obe Amuar ili E e r l77| a, inen Be miar 1914 siatige: t gewi er Vorstand , 5 s * E: ° f 97. Máärz 19 c s Ï i, V.; Clemens Veltman, F. Maurer, Krefelder Seidenfärberei A. G abten Generalvers aznuntung See stattge der Bexlinex Q A T : d N V erungsdirektor He Ae. 4 ‘elnt- ien- Hesellschaft. Áug, Terwelp. Dr. Aug. Langenberg. ne b Sbrrith C E Max Bras, Siegfried Bahur, neu in den Vorstaud und S | ——_——— :