1914 / 82 p. 21 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

it H O ate Vos

-. 9192 - - . , ito «1 e k E. Tia mine & mdel Dilk en. Bekanntmachung. [213 ü : Ein Kommanditist ist aus-! ist Inhaberin. (Geschäftézweig: Pande Ï tmaczung. R .s i ' 41 641 Sammerftein « Co., Verlin? werke Fürftenwalde-Ketschendorf Gé: | Stelle der Kaufmann Richard Hübner zu deres in Ko nor s mit ¿Budtec-Und: Eiern) E In das Handelsregister Abteilung A lu 5 [9098]! Bei Nr. 596 Philipp Holzmann & | del8gesells<aft Münchener Asphalt- [41 ) L alu us GeselliGafter Ludzivig sellschaft mit beschränkter Haftung: |Bonn als Geschäftsführer bestelit ift geschieden S iuinia mit (Butter und Gier) ol nab bactater ME: 281, die Firina LÍof In das Handeloregil ift ma Sn unfer Handelsregister Abteilung B| Cie. Gesellschast mit beschränkter wer Errlasung in Charlottenburg): | Miodzik it allemiger Inhaber der Firma. In Berlin ift eine Zweigniederlassung er-| Bonn, den 1 April 14. S big B Alfons Girod in Dresden. Der| Jansen, Holymühle in Süchteln“ n: n dus Peter par Bt M Pen den e Cod: DA Nr. | Haftung: Die Gesamtprokura des Kauf- | Zroeigniederlaîtung d Yar tee): Ut T Bei Nr | richtet. Bergingenieur Federifo Oskar “Königliches Amtsgericht. Adt. 3. Su D 05 | Architekt und Baumeister Alfons Kurt als deren Inhaber der Kaufmann „Fo! : 4 i ge ) : EUe Ag Tg s fes A A Q T ere 5 {Eon uf Oro Vrofura des Nittor attc l er- Dle WeleuMasl 111 Ui. lie Mittol&hs L D R, ZEESTZ L: «2. 5129 < Le S S PEEEITES E C : L ; tr Aan 0rd Detacih Tu w E ina S, 984: Gentral-Berkaufscomptoir von | manns Georg Franke ist erloscen. Kaus» | <1 PIOTR E Dee iktor Raf U. E Ee | 42 290 Dr. Franz Îosef Krall, Wittelsbach ist nicht mehr Geschäftsfüß- Buer. Wests. [2000] CÖPenicK. 4 2132] Ludwig Girod in Dresden ist Inhaber. Jansen in Süchteln einge?ragen worde beute folgendes einge [Him sfteinen mit dem Sihe | mann Georg Franke in Frankfurt 2. M: | start Georg Rosenk S > Av. | Berlin-Wilmersdorf: Juhaber jetzt: rer. Kaufmann Karl Boedeker in Berlin- * Bekanntmachung. Bei der im Handelsregister B Nr. 102 |" (Geschäftszweig: Betrieb eines Atelicrs| Dülken, den 1. April 1914. ‘Dem Kaufmann Wilhe zu Berlin: Durch Beschl E der General- ist zum stellvertretenden Gescäftsführer | gelebatt SBilre M P C T Haase, Kaufmann, Berlin-Wil- Friedenau ist zum Geschäftsführer bestellt. In das Handelsregister des Amtsgerichts eingetragenen „Berliner Kohlen Cen- | fj Architektur und Bauausführungen.) Königliches Amtsgericht. isGossbagen Nr. ) ift Dro 1a erteilt. | versammlun ‘pon 24, Mär 1914 ist die | bestellt. Bei Nr. 2815 Zephyrleder- |in E EL E R Ep E IHE N): Hue otar Ba D “Hebeta na der in de Durch Beschluß dom 12. September 1913 lan Abteilung B Seite 30 ist bei der trale, Gesellshaft mit bes<hräufter| 4) auf Blatt 2859, betr. die offene Dülken. Befauntmachung. [215 VWad Ocynhausen, 1 Artil 1916 Gesells ifgelöft: Der Justizrat Dr. Autete Mea n D Ev: [rieb Ind E Stpeiture pl T Behriebe des Ges fts begründeten SFoT 1t der Gesell\chatepertrag auc Ls A Firma G ecbae Ostermann, G m Haftung“ É Berlin E Handelsgesellschaft C. G. Klette je. in In das Handelsregister Abteilung A e Ludwig rne zu Berlin ift zum Ligui- | Haf i d : | mand sind in Ginzelprokuren umgewandelt S M R Noten ist bei 7, 8, 9, 10, 14, 15, 17 abgeändert binsicht- E ( ide ist te eingetragen: Gottlieb | S I e E E T Vandeléêregiiler Ableitung < Bad bniol: hes Amtagecic cudmvig Boer Berlin ist zum Liqui-| Haftung vorm. Treu>mann & Co. : | mand sind in Sinze pro U R Eon T-B 7, 8, 9, 10, 14, 15, 17 abgeändert bhinsi 98 P23 weide ist heute eingetragen : A : Der Gesellschafter Carl L gel ade i L e S Matt Liqui- | L î + SLEl nin S E Mrde “ct DSHS E E TN dor nd Verbindlichkeiten 1!t bet E Res N E : . W., am 28. Vêéärz 1914 E E O, Dresven : Der Gejellsc C Nr 82 eingetragenen Firn “ri dator ernannt Die Profura des Balde- Die Gejel\caft E En (dai T ane S I A s Ges fts Viredó Ludwig lich det AUEOR von Sesitanles d Nee BUEE L L titosührer Karl | Lange ist iee mene “ly Unte atis Dex Martin Bruno Klette ist aus der Gesell- vibciniids S Dae EG A 2148] } dator ernann. e a e irt ino l M ber biSberioe Geschäftsführer Kaufmann | Georg: Rosenkranz 1st nunmehr alern ohne | em G Noi Nr 19573 len, des Aufsichisrats und der Gesell- | ‘¿c : bisherige Geschäftsführer Francisco Justus | 71-74 41ago\ $iodo i et dds E Bamberg. [2118 r Qpoho in Berlin-Wilmersdorf ist in- | ist der bisherige GWeicastsfugrer Kausmann | SCLTh iet nun allein PphRe Lem, Ee Sa, r t Nr 19 573 len, des 9 d t Ge ing q Der Ges : B 5 5 E Martin Bruno Kie dbcinisWe Dampisgit)icei/abr C \ D eede In Seri 1- ZBLLMETSDOT t I r ¿ 2 . S i >rtol Me T} trn j r o Nr 1 2ZeTtT 5 1 aale ausge! DIEN. Z R. d, 5TH T ° Tos S n- D} ermarin 1 g (2 D T4 d - L O0 M E < er . ü: s n das Dandelocesibeer otar e folge Auflösung der Gesellschaft erloschen. | Richard Kraemer in Berlin-Lichterfelde. Mitwirkung der Proruren Bei Nr 994 Krüger «& Staudt, Berlin: Die Ge- (H Ta me, E A —————— S Lembke ist alleiniger ISNoE “G ite 5) auf Blatt 6862, betr. die Firma gendes eingetragen worden : Schuh @ Schäste-9 “rit "Marg: |= Bei Nr. 1638: Asphalt-Fabrik F-\ (S Gesellschaf B Ser rGe. Mi E iGT - Gesellschaft | sellschaft ift aufgelost. Die Firma 1ift ct gen uber rj w eingewinnverteilung i 2+? | Burgstcoinsart. [2128] | sellschaft ift durh Beschluß der elel- | V, Bernet in Dresden: Der bisherige Die Gesellschaft ist aufgelöst. SrngeseiGase“ m dem Siy n| Splesiny Nas Att -Ge|. mi ‘ofte| Hastung: Lurs ten Bessluß vom | Puh > Wagner in Neutblin:, Drr | (ofen. (ges Disdeoheimer, Berin. | lten Die 0000 Gesiäffanteil | g Oeffentliche Bekanntmachung. | shaftetrersammlung vom 21. Januar 1914 | Inhaber Franz Theodor Bernet ist aus-| Der Kaufmann Theodor Aler Cohn: Y ; j C S E E E E e L do No hl1f m U z ¿agt uin 7 be bt den. E Ee Gd T ethditen: Le U U M elMmasiSantei: l ift t. B tit] aufgezioii. hteden Das Handelsae\ haft 1d diet, r ett. eet e E E aft“ mit dem Siy in} S7! n: Qaufmann Ernst Falbe{ Saftung: Dur den De]cuy dom | PLY T a 26 J desheimer, Beritt. S : ip n unser Handelêregiliter : Z : f geschieden. Das Handelsge)|<a!t und die S t alleiniger Fnhaber d Bamberg? Peinrih Manz: ist infolge | Sie zu Vert e tirist der Gesell-| 25. Februar 1914 ist & L des Gesellsafts- | Glaëmaler Gotfried N S L E b apteraia & | Wande, der ursprünglid Frau Paßig und 65 000 bee bei der unter Nr. 28 eingetragenen | Cöpeni>, den 27. März 1914. Firma haben erworben die Kaufleute Jo- S auen E 5 Ablebens aus dem Vorstand ausgeschieden E S E G anb8mitaliède er- | vertrages leßter Absaÿ adgeandertî worden. Berlin-Scböneberg 1k S ie Berlin L Nr 52 720 Ernst Dobert; Mark Geschäftsanteil L iluE Ralf beute hel ber uui r Nr. 28 eingetragenen E e272 Mia E Sirma haben erworben die Kaufleute Jo: ce 004 s : standsmitgli | ias ; E AELDERE E S O Er bolt dan l als personlid b: der Gesellschafter ein- M, D | E T is M l o ;  ————— t 220 Ger E L 00 Bn und für thn als Vorstandsmitglied beste | annt, Seine Prokura ist erlosen. —| Dana ist unter anderem bestimmt, daß | als persön D ändert in Puhl | Berlin. Nr. 37002, Kaufhaus rev g E wet CAEEA On tallwarenfabrik Gesellschaft mit be-| Cöpenick. [2133] | Trümper, beide in Dresden. Die bierdur | 97üggen ist Prokura erteilt. der Fabrikdirektor Ernst Manz in Bam- | Wi Nr. 12 135. Metallwerke v. Gal- | die Dauer der Gesellschaft nunmehr un-| tren Tee Gottfried Heinersvorff. | Bertha London, Rixdorf. Nr. f pem darauf Fer plts Par Caen Dre”: |shränkter Haftung eingetragen, daß die| Jy Handelsregister 4 Nr. 491 sind | begründete offene Handelsgesellschaft hat|" Dülken, den 2. April 1914. berg. Die Prokura des lepteren und e fotw ¿fy und Kielblo> Aktiengesell- | begrenzt ist. Bei Nr. 4611 Verlag ois s Aer A 211 (Firma S. Safian, | 39 454 Berliner Dampfbactofen- M Va G A ; is d B aa Bollmacht des Sie É vi ain Blum heute die ofene Handelsgesellschaft „Haus- | am 30. März 1914 begonnen. E Königlich2s Amtsgericht, fura des Fabrifdi i Gederb f | 1 Si i Fachli sellschaf i <7 21 Vir, 09 OLL (2ST t T, IBilhetn diejer 250RUvelegun( zum bvereinDdartier Seschäftsführer erloschen ilt. u "e EDET : 6) auf Blatt 13 706, betr. die Firma D 7 Profura des Fabrikdirektors uranz Sederben | = ft mit dem Site zu Berlin und| Fachliteratur Gesellschaft mit 02e Del t Le z- S =; erfules Karl Wilhetm R! Or Ta Rk als Geschästsführ L fne<t « Co“ mt ten Sine in 0) auf BDiaitk (VD, Der. PE U A in Bamberg, i erlosen, Den Kauf. | Bibeigniederlassu zu "Eberswalde: schränkter Haftung: Die Gesamtpro- | Thorn Hiueianisvexlasiung VEXn vi Berlin - Weisiensee. Nr. Werte von 116 250 M seitens der nunmebr | Burgsteinfurt, den 31. März 1914. Corenid und als deren persönlic haftende | S- Naftaly Mayer in Dresden: Pro-| Hüsse?dorT. P T R 4 is ei Rach dem Bess f der Generalversamm | Lur des Vermann Dal. und Dr. Que A ie A funs in 41 456. Berger «& Gerbig, Berl. Gesellschafterin an Se Geschäfts- Kgl. Amtsgericht. Gesellschafter die verehelichte Helene Haus- | kura ist erteilt dem Buchhalter Curt Bern-| Vei der Nr. 142 des Handelsregisters ura ertei Aa) Dem Sb E Ce E erlosche N: Nr 5333| Verlin): D Imweigniederlassung 1n L Ae nteile ‘ae nen Norddeutschen Han- E e E : R B Doochoni ; 2 Nat in Strma f tura erteilt. 7 nr 9 T 473 1914 b n1nDdet h Der Spiel 1 erlojchen. T Bel Nr. 9333 Berlin): E E “g 2 Cr E Ls hier Veriin den A Npril 1914, i a E le gewordenen Le T De L e L z tt taat [2129] fnedt, geb. Markwi x zu (Côvenid> und der hard Gruünd1g N VresdenT. | A eingetragenen Gesellschaft in f irma „2 , Q lung bom ZV. VCar3 1c s 0 fg m ‘4 $ Isi t | Berli it aufaeboben, die ¿Firma 111 Der , Î delsoesellshaft mit beschräntter Haftung Wuttstädt. l | óp U Sründig in Dresden. 8 ; ; na 2 Bamberg, 2 Avril E Siß der Gesellschaft in Heegermühle bet Ee. Films‘, GeJeaa! 5rbt H Me Nr 41 142 (offene Han- | Konigliches Amtsgericht Verlin-Mitte, lens Nechte auf Minetaltetaeraiinüna In das Handelsregister B ift unter | fr. Bankdirektor Stefan Schkoritsch zu Ga O S vi 1 d V e WibelBhoi dre eis E i E K. Amts3gerict. œreamoldo Fotner die dementsprecende | mit beschränkter Hastung: er Dvid- | gear, Otten Quelle Franz Abteilung 90. E No A 0 E A Nr. 1 bei der Gewerkschaft Naftenberg | Belgrad eingetragen. Die Gejellichaft hat | Savoy Hotel und Bad 2 sho räuster Haftung“, hier, wu E r211971| Sberôwaide. Serner de ¡eni Pre) berige Liquidator Bücherrevisor Arthur delsgesellicaft LUhow >.Ue urn welche jeßt der Norddeutschen Handelsge- | r. : Sen: 15. März 1914 begennen. Zur Ver- Friedrich Margraf in Dresden. Die | am 1. April 1914 nacgetragen, daß Recht Bamberg. L“ 24 Abänderung der &@aßung. E e G ean G Siebe S WUlex Taue in Berlin) rongS] sellschaft zustehen, überträgen: a. aus dem |in Rasteunberg heute eingetragen worden : jam 19. arz Loe CGONNEN. A E e rasen t agen, Lay R “as ior n D März 1914 Kraetßer 1t veritorben. Kausmann DeinTIi® | = E IES S ES S E E [2099 1 Me O e Ste R D Mi licher Se- tretung der Gesell\chaft find die Gesell- ¿Flrma 1}î erlo]Mmen, 2 D n anwalt Justizrat r. Alfred Klein, hie n das Handelsregi|ter wurde beute ein Berlin, den U, Marz 19 e A p 7 ° a, e ; 0 1 Und bet Nr 41 471 (offene Handelsgesell- Bet Lin, Vertrage der Norddeutscben Handelsae\ell- Berghauptmann @. p î jel | b ) | L N Ries E M N lt stizrat : d K ? D S Ÿ . S : L é J A C DA Ci A B Norlin-Stoga 2 1 U L DET, Ie Y t E - E D E IDIE N at ! 18 G MILLELD 2 7 C : é j A au! C 9 des HDandetSreaguters Tur Tg Geschäftsführer ausgeschieden nd a : e risches Metall-| Fönigliches Amtsgericht Berlin-Mitte. | Haenichen in Berlin Stegs P r |ipaft Schiller & y Ber- m Handelsregister B des unterzetchne L R obe O r. Max fürst in | hafter nur gemeinjam ermähtigt. 9). gus gil 0 Des GAINDeISTER Ct l 038 ela er auge}! getragen die Firma Spe offene Han-| Fonigliches E “vot Liquidator bestellt. Bei Nr, 6762 Ver- | haft Schiller L C enSR Tan N T A béute eincetragen worben: Ihatk, mit Se Ea E e pg Ma Mao E G u ape 31 Minz 1914. tas vormalige Koniglicke GeriGtsamt seiner Stelle der Kaufmann Dtto S a e t en E A G R : Aa ist alolchen, ( sind fol- 13 166 l janne! ; E | O S 6 E . lt j ; I f, : Dreéden, be die offene Handelsgesell- Lat, use n Geshäftsfüubhret delsgesellshaft mit dem Siy in Bamberg. S trieb ¿hugienisGer Me das Matte Seins ist ¿clo Bex. Gelöscht sind fol- { Nr. 13 166. Barler-Channell, Chemi | dem Vertrage zwisden Grundbesißern von | folgten Tod aus dem Grubenvorstand aus- Königliches Ämtsgeriht. Adt. 6. p wrd ear O e N es zu Dieringhau en zum Ges r e Bent, Bernbard, oufwnann, | Bera nie [1092 Musiann garl Jacob “if 1 icht gende Firmen: Nr. 10025. Sponholz |cal Company mit Beier DAE | Malmiß mit der Norddeutschen Handels- | geschieden. Cöpenick. [2138] | W Souee in Deresvén: Die an Paul Ins E tsgeriht Düsseldorf E E E fl ia Bam: In Hag Danvelreaer L Me 914 E T ale A A & Wrede in Berlin. Nr. 35 321. | tung. Sih: S O auf gesellschaft mit beschränkter Haftung vom | Buttstädt, den 2. April E e Bei der tm Handelsregister B Nr. 114 G Gas Seid erteilte Prokura S U as 14 Ha1.8 ie elde Dam |} oiHneten Gerichts ist ant 3( (arz 19 meHr Liquidator, Ac an LHAUN! L S ee Fp t NS: erstellung und Seriau A O. : R R C ; ¿<hf. Am « ; 5 « “rox, ex | VeOrg GdmUnd <telrim CrIEUut Ora : E: 214 Merkel, VaIi.S, Ingenieur, beide in Dam Zeu neen Gerid T ut an 3 ). L ‘an 1 u S x H Berlin-Südende ift zum L1AQUI- Verlag für Die Wissenschast des Unternehmens: Ea U as aon. 4 0 November und A Dezember 1912, Großherzoglich Sächs tôge P as Sucortsliba ce tetdatt S My Sein ia t H ep n Duisburz. r E i “B A ingetragen worden: Nr Att mit be- [ator bestlli, Bei. Nr. 7910 Sohleu-| Aubeittums Dr. Jacob Ftomer. in ron Shemu alie n A biern von Ai c. aus dem Vertrage mit Grund- i 511 | mit beschränkter Haftung“ zu Beerlin- | zaun Josef Franz Weber in Aussig a. E.| In das Handelsregister 1 Ul unk Sie ® mige it \Hrüneter Haftung, Siß: Karlöhorft. geiz-Geselis haft "mit beschränkter haclotenburg. | Ne, 0996. | ständen et Art, Ei Lern e) ; besißern von Karpfreis mit der Norddeut- | Camburg, Saale. L; [2130] Johaunisthal ist heute eingetragen: | Dex Gesellschafter Chemiker Ferdinand | Nr. 282 die Firma „Gebrüder SOLIE K. Amtsgericbt. _|s<ränkter Haftung. Siß: Karlshorft. geiz- CIE E Gesellschaft ist aufgelöst. | Wiechert & Stachel in Verlin. bôden und zu verwandten Zween. {hen Handelsgesellschaft mit besbränkter| In unser Handelsregister Abteilung B Durch Beschluß der Gesellschafter vom | S, anr Heuer wohnt jeut in Dresden. | mauu, Reederei- und Kohlenhaudel: Aera, (2117) | Gegenstand des Unternehmens: Erwerd, | D: e bisherige Geshäftsführer| Berlin, den 31. Mänz 1914. _ Stammkapital beträgt 20 000 Hs Hatuna, vom 8. Juli, 3. September, | zu Nr. 6 ist heute bei der Firma Erfte | 15 Marz 1914 ist die Firma der Gefell- | * Dresden, am 2. April 1914. gesellschaft mit beshräuktcr Haftung In das Handelsregister wurde heute | Bebauung und Verwertung von Srund- Liquidator 1k Mein Gilbebeaibt f Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. [alies E E u ; 13. September, 25. Oktober und 12. No- | Meininger Mig orte art, E pes chast geändert in „Brandenburgische S Gal Anla Abt: Ul: Bochum, mit einer Zweigntederla)ur ingetragen bei der Firma „Bürgerbräu, | stücken für eigene und fremde ReGnung. | S ottenbura. Bei Nr. 8455 Oder-| Abteilung 86 Barler in Chicago. Die Gesellschaft Box 1919 I Sa ervstädt G. m. b. S. in Cam-| =\) E E : in Duisburg eingetragen. : eingetragen del der Firma „Vürger r stücen IE ole U, vi f B Geschäftse | Charlottenburg. Bet Ir. 8455 Oder- Abteilung 89. ‘ne Gesellsbaft mit beshränfter Haftung. J vember 1912, d, aus dem Vertrage zwiscben | & G S T Ae 4 einatttaten Flugzeugwerke, Gesellschaft _mit be» Du burg eir i E Gesellicyast mit hes<räntier E eat Grnst Sceuan | straf s G ditücieverwertung&- _j etne WeleuMaft ml D Or da Grundbesißern von Ottendorf mit der burg a. S. ur ° s s<hräukter Haftung“, und der S'g nah e egen]ia! eo UNLETN T MEeILS e Lichtenfels“, mit dem Siy in Lichten: | führer: Bauunternehmer Ernst Gean T S B LefcGräukier Haf- Berlin [2409] | Der Gesellschaftsvertrag E E j Norddeutschen Handelsgesellschaft mit be- | worden, daß in der A E Ren Briest bei Braundeuburg a. H. verlegt. | Dresden, [2100] | Betrieb und die Fortführung des DiSht ¿ (0: RERS M E t Sj 1 Lt Dio BRosfoihaft ift otne Ges cigi 1a 1] T > : ZC e x oan Tto E bs Ä Q1 Lai lesen. Als mtimt einge=- k: D 20 eda L E, L 2 Do E e 93. T S c - t S 8 Gandoleroaistor if houto 2intacse QEA 5 fenen S 1d lagefellihaft (Seb [Ogotibrers Geora Steh if beerdigt | (t cast mi bescbnter Daftung- q er | ns Dutch den Bosdiub vom 14 Me e Ine worten: 1) ron 1 Mau 191: Nr. fragen wied vereffenilißt, o pte De E e en n e S Hm (ie Muflssung des Geseläaft- besdlofiea| S deer Ubcitung 6. | trat m c regifier f heute 0e E e {n Dieburg und Fran ihäftéführers Georg Sl1eizi 1 0 eulMma mit De MTAaNt iert Mj E M T 191 4 t Go Firma aoandart in: Unton | tragen worden: L) am 31. (T4 4712. L, Agen LD DELSIE Een, C 312, e, aus dem Vertrage wil pen dem |die ö énigliche L Gteci@t S A s | - | Ne 28 A E rant S : s ejellschaftévertrag ist am 29. Märs| Fovengesellschaft mit beschrä 3! f ; Hans Z . nacbungen der Gesellschaft H M ESRSGL + Stableoyyg ezita- : ) auf Blatt 53( eir. die Aktienge- Main betriebenen MNeederet- un D E E 104 Ealilosser” Als nicht eingetragen | Bodengesellschaft mit beschränkter | 42554. Janß e Hansen, e am | nue durch den Deutschen Reichsanzeiger. | E O aid E Milit: ‘s. Sv Colmir Bis [2135] | Uf M lbc aar Malt und Mar oklangeschästs, überhaupt der Handel n R A [2120] wird reróffentlicbt: Oeffentliche Bekannt- Sl bneia gl l L É P T L 0E begoniren. hat. Gesel- | Nr. 13 167. Brauerei Gesundbrunnen, j M La "Nenaabet strumentenmacher Paul Maiwald, b. Kauf- Handelsregister Colmar i. Els. ichinenfabri? vorm. Gebrüder Seck | Kohlen, Koks, Briketts und andere “ip mad en der Gesellschaf folgen nur | Schöneberg perlegt, IFGENTLANO E S Ce Q RGAS, [eflschaf it bes<räankfier Vaf- | S : E 16 S G t amburg. Haf iter Band V |;,. «N O E S eri 1, der Schiffahrtsbetrie Bamberg. l[8register wurde heu1e ein» machungen der Gesels<at ide cu Baan Unternebmens ist iebt der Erwerb, die | schafter find: Paul FJanß, Kaufmann, Gesellschaft M | S Ves Vertrag mit der Norddeutschen Handels- | mann Carl Schubert, E n EURLN In das Gesellscha tôregister Band ein Dresden: Zum Mitgliede des Vor- Brennmaterialien, der Sth fab töbetric! In 0a Hunde Sregt! er WULcE Ht durch den Deutschen Meichßanzeiger. } QUIE E) O L L Gir nd Ferdinand QOanjen Kauf- | tuug. Ci Wern. Wegen tan Pre : gcsellschaft mit bes<ränkter Haftung pom Die Liguidatoren können die Gele T | wurde bei Nr. 35, Manufactur, Vüh , | standes ift bestellt der Fabrikdirektor und | die Uebernahme un uésührung von Ve getragen bei der Firma Nikolaus Nr 13 181. Metalllux Metallwaren: | Finanzierung, dle Verwertung e D M A tis Nr, 42 255, Leopold | Unternehmens: Betrieb der Braueret. Las f e Siber 1912 und Nattraa vom |nur gemeinschaftli< vertreten. vormals E. Rogelet, Akticnlässell- | Fz; ir Dr. Dr.-Ing. Gerhard Luther | fra<hturgen fowie der Abschluß aler Gi Se it 24, Mover 1912 “offene Vi A E TE: S Ascher, Verlin. Jnhaber: Leopeld | Stammkapital beträgt 2100 M. S | 94. Januar 1913. In allen diesen Verträ-| Camburg, 2. April 1914. \chaft zu Bühl, eingetragen : F in J cN. : : \Gäfte, die mittelbar oder unmittelb e ete sBalt. Gesellschafter: Ver ter Haftung. Siß: Berlin. Gegenstand | S rit mehr Gescäftsführer, Ingenieu Ascher ' aufmann, Derlin-Scbönebera. | schäftsführer: Bierverleger Gustav Kope | gen bat die Norddeutshe Handelksgesell- Herzogliches Amtsgericht. Zufolge Beschluß der außerordentlihen| 2) quf Blatt 11295, betr, die Aktien- | den vorgenannten Zwec@en dienen Handelsgesellschaft. Gesellschafter: Ver- } ¿s Unternehmens: Die Herstellung und | sind nit mehr A Ingenieur Gelös&t die Cimnat Nr. 39 396. Ascher | ni> in Berlin, Bierverleger Willy Make f haft mit beschränkter Haftung: Ausbeu- [Generalversammlung der Aktionäre vom | gesellswaft Sächsishe Automaten: &| Das Stammkapital der Sesellsc<ha Bamberg, Forverungen 1 Verbindli þ-jder Vertrieb hon Meialiaren nesoeten eb Dae, G4 äftsführer. E "Be E in Berlin. Die Gesellschaft 1k eine S | tungöre<te auf Materialien überkommen | Chemnitz. (21317, Februar 1914 bat eine redaktionelle | Türschließer - Aktien-Gesellschaft in | beträgt 39 000 -4. i E s y ng EY s Vo! is e 7 i bli Be mer aueinlge e'MateTuDorer E - L B L A J g c ri . of F A Gi 1nAa 4 U} po: 7 a Ae 4 . , . . Hi - "- T4 T 2 ç T r . d A La S i B 1 Pr 5 7 7 "m Ao Bamberg. Forderungen und Berdin ih von Feuerzeugen und die gewerbliche Vers | meHr R E E L Beinrid 9) am 1. April 1914: Nr. 42 399. fellshaft mit beschränkter Haftung. = und überträat diese hiermit auf die Farben-| In das Handelsregister ist cingetragen | Neufassung der Statuten stattgefunden | Dresden: Der Fabrikdirektor Otto Nein Geschäftsführer der Firma sind: Ber | b ‘April wertung i 5 Therese Bröe -an- \ etr. a E : “id r e Foloni and Ri Sesellshaft ag ift 20 anuar trag Hterm1; C ) R S der S : ; Dres Der Fabrikdirektor Otto Rein ess | er 1a sind: Ber ketten 1nd nut R L wertung der von Frau Therese Brée a E C “G ‘ellschaft mit beschränkter Deutscher Kolonial Versand Richard Gesellschaftsvertrag „ut U 09 a3 A d werke Fürstenwalde-Ketschendorf Gesell- | worden am 31. März 1914: L [und hat hinsichtlich des Artikels 21 eine t niGt mehr Vorstand. Der Käufmann wectöbitetot Otto Trost 1 Be am B 3. April 1914 omoshoton nber thr erteilten Patente und |< o. Gejeliart 11 C P nbaber: [1914 abgeschlossen. Di 0 Haf ; hr G4 Durch auf Blatt 6998: Die Firma Ehem?- | \aHlihe Aenderung stattgefunden. ernst Munke ift nit mehr stellvertreten- | Kaufmann Friedrich Dörteimanu zu Bul: Bamberg A mtsgerich gemeldeten oder thr ertelllen 3 c Saftuna: Die Firma ist gelöst. Vei | SauSDor}}, Charlottenburg. Inhaber: [1 gelchlo Ee saft mit beschränkter Haftung. Duc ) auf L : : em; i La n j D E | a K. Amtsgericht. Scbußrechte. Zur (Erreicung diejes Haf 0 543 M O olfilm - Vertriebs- Nichard Hausdorff, Kaufmann, Chax- | durch jeden Geschäftsfudrer rur nd E diese Einbringungen sind die gedadten Ge- nizer Sperrholzfabrik „„Exce! o Bezüglich der Abänderung wird auf die des Mitalied des Vorstandes. A Mit burg, 0 E Barme! * Ganbolaroaister -WwUtde “Lin artiae oder ähnliche Unternehmungen zu Gesellschaft mit ej<ran E C 4 2E ¿ Berlin Fnbaber: Bernhard | Gesellschaft hat 1eder & ]caster das | licbe Geschäftsanteil des Herrn Wittels- | Kaufmann Gustav Paul Jacob in Chem- Beneralversammlungeprotokolls Bezug ge. [mann Friedrid Gustav Jüngel in Dresden. | 1914 festgestellt. E - L ragen am s. Mrz 1914: Ey erwerben und a 4 O Puler- (Tunis, Banemater e Pa Rae t "K ifm a n Herlin. : “Bei Nr. | Recht, die Auflösung der Gesellschaft fur | ba voll in bar eingezahlt wird Bei niß als Inhaber; nommen. Prokura ift erteilt dem Kaufmann Carl| Feder ver beiden Geschäftsführer tit fL tra non T (T 16 * LTTCLO L q C EIRES 5 2 E A S, Ca P 1-Frliedena MaSsle 2A aufmann O S S S Lts V A EL: E: 2 E C ZEEA bret f Lu 4 A 4 | 4 a 2 : S ZNHAaL ; a E L : ; N : irc i rieil der ( | ann : s hrer t gctragen pt E E: ra LLilh. Mesfing: | nebmnungen zu beteiligen. Stammkapital | mann Kurt 2/ape in Berlin A (C. | 952 G ielives- Kroner, Vorlin: Dex j den Schluß des laufenden Ge|cbasts1al res Nr. 12618 Gesellshaft zur Förde- | 2) auf Blatt 6999: Die Firma Wil- Colmar, den 2. April 1914. Noack in Dresden, (Fr darf die Gesellschaft | sich zur Vertretung der Gesells<aft b N Gesellschaft mit beschränkter | 20 000 #. Geschäftsführer: Kaufmann | 11k ¿um weiteren Qa orer GnE Z- ibe e Gesellichafter Hugo Kroner ¡A u verlangen, sofern er Diejes Verlangen rung von Neuheiten im Handel und |helmm Michael in Chemniß und der Kaiserliches Amtüögericht. nur mit einem Vorstandsmitgliede ver- | rechtigt. O aitung in Barmen: Den Kaufmann | Arnold M. Brée in Berlin-Wilmers-f— Dei Ar. 10.0024 Org “der Firma. Die Ge- | mindestens 6 Monate vor Ablauf des vk- Gewerbe Gesellschaft mit besränk- | Kaufmann Wilhelm Michael daselbst als a | treten, Die Bekanntmachungen der Gefellsha Haftung in armes E B G u “Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft | etablissement Berliner Winzer- age D S öft Poi Nr. 3451 | treffenden Geschäftsjahres mittels einge ter Haftung: Dur< Besbluß vom | Inhaber. (Angegebener Geschäftézrveig: | Creseld. z (697) | 3) auf Blatt 13 931, betr. die Gesell-| erfolgen dur< die Rheinish-Westfälisd Frid Dadhaust i N Ar \£T +— EAE - «4 _- ZIUITH 141 v E PY T, 4 7 » e - - . L " c “K ï t au ac Se bb 60. , L L 6 Ed eS d S e Mp A E L A ® —_ / E b s E F V“ O ä Id - r T2 iz (7 f 9 E Y L m - E LES e: (rid Badlhaus uin Varl D ; RoAränEter Haftuna Der Gef?ell- Saflsen Gesellschaft mit beschráänfter 1 V A x Cc p Sohn “Berlin: Dig | \brebenen Brietes der Gesellschaft HCGLAZ 19 März 1914 ift der Gesellschaftsvertrag Vertretung auS8mMmartlaer Handels}1rmen) ; In das hiesige Handelsregister ist beute daft Dresdener Chauffeur-Schule Zeitung. ; E irma Goehel «& m (Ler GAasiung. tärz 1914| Saftung: Die Firma ut gelöscht. Es Bel M. e. E S t line von S über erklärt. Die anderen Ee [coastes | R des Geschäftsjahres ‘adgeändert. 3) auf Blatt 5888 betr. die Firma bei der Firma F. & W. Schumacher Gesellschaft intt bésHränkter: Haf- Siciobuva, do L; April 1914. omp. in Barmen: Di tommandit- | abgeslofse: Jeihäfts- Mx, 411.00 München r e Haf: E Di R fes und Leo Lustig | baben jedo das Mecht, die Aufl DeL Berlin, den 1 April 1914. Jriedrih «& Rabe in Grüna: Der | in Crefeld eingetragen worden: !tung in Dresden: Der Jungenieur Königliches Amtsgericht. Comp. 15 Barmen. Mitt Sr bestellt ertretung | gefellsiaft mit beschränkter Da}- DETID, 0 O Sar llttbart Se iede: esellschaft dadur abzuwenden, E J Königliches Amtsgericht Berlin - Mitte. | bisherige Inhaber Kaufmann Otto Arthur| Dem Kaufmann Heinrich Klouten in | Stefan NReichsfreiherr Scbmerbing ‘ist S ata aa e Gesellschafterin Laura Goebel ist alleinige) dur minkes ha ore Lng R S aufmant E U ltder Kaufmann Robert Caro, | den Geschäftsanteil des Gesellschafters, der | O Sbiluna 102 Rabe in Grüna ist ausgeschieden. In B 4 N E dts nicht mehr Geschäftsführer. Zum Ge- |" “Fh Abteilung B des Handelsregiiter Snbaberin der Firma. _— oder durch Se- | mehr- Geschäftsührer. Kausmann Lar L r eeborf als Derönlid baf- Nuflosuna verlangt, zum Nennwert et | s | 6 in it Charlotte verebel. Rabe, ged refeld, den 29. Vcärz Es Haftefüubhrer Ut bestellt der Tnaentieur d Ge A E R A E tg „| mehr Ge]<astsuhrer. _Xau ‘1+ oa) | Borlin-Wilmersdorf, als persöonlid haf- | die Autlojung vertangt, zum Frnnwert f baberin ist Charlotte verehel. Rabe, “den 25 | E tellung B des Handelsrogiite 1 M n 1914: B 72 bei der einia sl Deioitbeee, Ne Nr e Gesellschafter in die Gesellschast | werben. Sie haben ¡1 Birstein. [2124] | Opiß, in Grüna. Sie haftet nit fur die Königliches Amtsgericht. Albert Peter Adolph Bariels in Dresden. V erfa Si iikerte Gesellscha! Hn -D is (arz 1912: a E LUi all pintopr Hof attätubreT. “— Pt I LeT.deï e [V 4E Se N E E E “ALO n 2 Manaten nad der ( T Fi ed G, “e , d A S Ges f+ LonritnDoe ton G 20 T t 12 91 Lotr . Mio G (ol! L L E , E S t A N ih rei aueimiger Wel MaslSfUHTET. Z Le 1 gan ur Nortreiiuna der I{- binnen 3 VConat n nam bPT Gli | Ci j ndelsregister Abteilung A |im Betriebe des Geschasts degrundeten E R t, 4) auf Blatt 12521, betr. die Gesell 3 S ai Sine E 12 086 Landhausgesellschaft Röbbe- A N S BeselllSafter A Gesellschafters der au l E | it Vei nsen D Gtraui in Verbindlichkeiten des bisberigen Inhabers. | Danxig. Handelsregister O saft Ziegler & Co., Gesellschaft mit Mr e S E S Sun s Ÿ : in i se uit cir A f zt f B |Mas dts E ras S z E L E f A L 7 } ? F Í - E fas i V C Ln 4 LEE C trioho .. B 4 . “4 e f Je a - LeE . =\ . dib einge E 9 E Lie aufmann NReinbolb Brüninghaus in R R A ift der o und Nobert Caro, und zwar jeder | mitzutcilen und die 3 2 Birftein (Nr. 10 des Registers) folgendes | Es sind auch nit die in diesem Betriebe | des buigl. ge dbteilun 8. [beschränkter Haftung in Dresden: | “J bert Ernst Stege ist als tf Zittau ist saßungsgemäßz Gesämtprokura - E a1 “Ftéfübre Kaufmanr W ih lein beredtigt. Bei Nr, 5896 R. | zum Schluß des la S ird eingetracen worden : begründeten Forderungen auf he uderge- A L N 1914 11 tn bteilung Der Kausmann „omas Koczyk ist nicht führer außgeschieden: an sei E af MISDET ge Be UDGT Se e aue & E E R Na L Po M8 midt eingetrage r Qpni f I S G eingetragen bei: E , mebr Geschäftsführer. Zum i - E E T R T 1272 bei | eulMa! Coecner in Borlin Friedenau. Bei Nr. | Krause d L AAR & aci S A N R A Befkanntmacbun- i o Qr o Pit ist aus der Mate Statt 4390 betr. die Gesellscaft Nr. 2 betreffend die Gesellschaft in mehr O n Raufmann lbeltn Süle L Ae Zita iz Bavurent\'beittide Neis : 12513 Jmperator Film C t be- l berige Gesellschafter FtMard: Saule t e C efelll E 4) auf Blatt 4320, veir, die % ; >; S dt Mei, Tee E Eee Der Age D gewäblt. : L, ADTLI N ey ç É tbe 1 ô Film Go. mt De i L r: D: je- | oen der Gesellichaft erfolgen nur dur> Df : irma bleibt dert mit beschränkter Haftung in Firma Van | Firma „Wieler & Sardtmaun Koczyk in Dresden a0 E ai Bili Matthei in Varmen: | deutsbe Reichspatent i Ss E T ar Ma errobitór Ialleintder nbaber der Firma, Bie Ses | gen ver L 49188 Die Firma bleibt unverändert. E Q Si S c U l R ; L a Eisenach, den 51, VDiarz 1514. Wilhelm 5b h 14 B. sowie S Necbte aus den deutschen schräntter Daftung: Ver Q E A T f aufaelöst. - Bei Nr. 11 499 | Deutschen Reichsanzeiger. Ir. 13 109, Birstcin, den 28. März 1914. den Bergh's Margarine-Gesell schaft gesellschaft“ in Danzig mit Zwetg 5) auf Blatt 13 186, betr. e Gefell Ra S Sa Ämidgericht. E a er Tirma Steinmeß & | Gebrauhsmustern Nr. 570 448, 572 289, | Adolf Feinberg in Berlin P B H. Engelhard & O. Bornschein, | „Estro Waschmittel-Gefellschast mit Königliches Amtsgericht. mit bes<ränfter Haftung Zweig» | niederlassungen in M N NES schaft Vitalin, Gesellschaft mit be- O aa a 214: ge atio a lon Fo INnA R RRA R RRZ GSG | laufigen GesWattéithrer. aut : Grund Des | P. B E C Ce 5 L Saîtuna.“ Sit: Berlin. : ce E iß: Vieib 2: Das bisherige steuveriretlente | f Hränkter Haft in Dresden: Der | Kis. _ LEEES | E E Us 25S S t Pi u 099, 1 I E Q g ae e Handelsgesellschaft, | beshränkter Haftung.“ Sig: Berlin niederlassun in Chemniz: Die | burg: Das irelende | schränkter Haftung in Dresden: Der l E Barmen: E PUEs eh Bs 22 RRQ L E ( 8 99 B. G.-B. bestellt. Dei Nr. Berlin: Jeu offene Dan e O G aab des Unternehmens: Fabri- Rounn 2126] Prokura des E Ferdinand Scbraud 1n BVorstand3mitglied, Kaufmann Heinrich Kaufmann Paul Heinrich Altmann 1st nit In unjer E v E t s A Z 38 Und JOI M S ? S ; e 2 Ti Q BAAE. ap m T J12 ACnntIi al. Cen {Lad DEO UNTCL Ds G : . 919 : es Her and : tand i : : 0 As E e ih Zn unfer 4 egister Ab 1 in f N hierfür n 15 000 S L Sea C Mg: eh aae Walter tion und Vertrieb von Wa]chmitteu! Fn unserem Handelsregister E t Kleve ist erloschen. Profura ist erteilt dem | Nicolai in Hamburg ist zum ordeutliGen | ehr Geschäftsführer. Zum Geschäfts- beute zu Nr, 3 Del Der B cingé in Varmett. e 2 : él C C Jsolierrohr-Fabrikante:t Gefsellichaft Ver Ztmmer- und ta REA Gol R) S jedo ist au< Vetrieb anderer D it zu Nr 194 bei der Firma „Franz Kaufmann Heinrich Manskfi in Kleve. Vorstandsmitglied bestellt. Die Kaufleute fübrer ift bestellt der Chemiker Julius | Seebad Kahlberg in ‘lving_ ci g bet der 3CLTNQa ae Go Are Ba n E. C mit beschranftter Haftung: Dem Dell®, S ut “Gesellschafter Be h geschäfte mit MAusdbluß des (rwe T 1nd Aut Mehlem“ in Vona beute f bis3- Er E Sis "Firma nur In Gemeinschaft Hugo Meerwald in Danzig und Biktor Arthur IBill in St Ludwig in Elsaß. tragen, daß R Nes G \ L “Gerollfilg Ghatioh Fetebri® - Halb in Berlin- | personlih- haftender Gele Mater Se L Gie U pn 18 0 ) +4 oinorm Ger AaFteihrer vertreten: 1 Wieler in Stettin find zu stellvertretenden | g) quf Blatt 13 711: Die Firma Otto | Kahlberg an Stelle des NRentiecs Pau Sue A Aren E P E C U treten. Bei Nr 5 020 Fischer's | der Veräußerung von Srund]tucCen Z1i- eriac nhaber der irma, Geheimer | mit einem Geschäftsführer vertreten; [ M lft 6) auf Blatt 13 (11: Vie Firma I E e M Koftall , ASUTLO Lt Ss armen Dro 2E F o U L, 1 ReichSat 2010er. us Reit udendorT! und bem (Berichti bas S ere A L lässig. Das Stammftapital vetragt N C iat Franz S ne, Kaukf- D) auf Blatt 1991 betr. die offene DAN- Mitgliedern des Vorstands ernanni: . Die Wahl, Viehkommissionsgeschäft in Lagenpusch zum E E tit V et A L 4109 L An ungs-| Wg r N 0 DOR meDicini} eut nFtons HonbeT2aeiel- | Mark. Geschäftsführer: Kaufmann Caspar j s ; Tösdt und als | delsaesellshaft in Firma Emil Schmals Prokura des Hugo Meerwald ist erloschen. Dresven. Der Fleischermeister Alexander Elbing, den 1. April 191 (4 bei der Firma Félix Pom- 1 Ne, 15 1902 Mercur S S] Beilin-M F ift feld, Berlin: Jeßt offene Handelsgesell- | Park, T Ls R] f. Die G mann und Fabrikbesiger, gelöst und als | delsge|ell]<ha K ‘7 ilt dem] Nr. 146, betreffend die Gesellschaft in | Stty Wabl in Dresden ist Inbaber. Der Königliches Amtsgericht. 1 Ba ui T q e Ie é 08 P, Mans s ( m L S be- | Freitag in Berltn-Zitimersdors. <6 De- ¡ ; Œ Ti i . ; o det Ir. i d Ia da n Dresde IDGDeT. Ier ' tach d verg in Barmen: Den Kaufleuten gesellschaft für Bergwerfts- und Ju- | Dertin-2Bl! o A haft, welbe am Sanuar 1914 be- | Freitag 1n Aa R E bei dränk- nunmehriae Inhaber der Firma sind: n Chemnitz: E Ars (t ertei eda A Abiliub, Dolemäine > Cie Otto Wahl i T 1E n In] r. Der A lid al S TP A R » Milhelm Nielen in | dustrie - linternehmungen mit be: | proiura er L, Dag E ¿ S S E L Der Verlagsbucbbaändler ellschaft ut eine (Detellimast mit dvelcrani 1) Gagelbert ais aenannt Malter | Kaufmann Albin Ulfred Martin in (bem- F1Tma 1 DS ; 1 E, } Kaufmann Josef. L auptmann in T resde! Emden. y , : [214 Semen ift Gesan Ffura exteilt: Beide schränkter Saf ung. Siß: Charlotteu: | zur Vertretung der Gejell]|<att befugt find. | gonnen r Be N “t in das |ter Haftung. Der Gesellschaftsvertrag ist Guilleaume, Fabrifb-siger in Bonn, | niß und dem Kaufmann Werner Schmalß | Gesellschaft mit bes@räukier Haftung“ | ¡f in das Handelsgeschäft eingetreten. Die} In das hiesige Handeléregister tit be Harmen Ut Gejam!protura de SISUE bic bán Ga E Untérn uon, l Bei. Ny 130099 Verfaufsftelie Ver- Bee _Kornseid, c Cr Es Z e s. 7 ; 913/19. 191 9) Doktor iuris Otto Goerß Fabrikbesiger in Gherimnißs. Jeder von ibnen darf dies in Fraukfuxt a. Vè. mit „iner Zweig- hierdurb begründete offéne . Handéläge« | ves unter Nr. 408 eingetragenen Firmä l NUL gemein] Mana De F 9 E E “ias E E A B A J e M «o c N T4 5 alé X Toni attender N- J L c ) S j v L E ES ° U CE on 5 di , E 1 it of P > E c C 2 G ay e c. ce ey 5 {l nur gemein}chatil< De 5 E REG Hch R An- und Verkäufer | einigter Kies-Produzenien_ GeseA- ( Aas aft er A A uts Nr 1 (f d in Bonn, 3) Alexander genannt Alex | Gesellschafi allein - vertreten ; niederlafung mm Danzig: Lr Architekt sellschaft bat am 20. März 1914 begonnen. | Central Jukafsobüro Ge emaui E T ace und In-| schaft mit beschränkter Haftung: | |®aster L eli, Feizt af : erfol Guilleaiütmne Student, z¿. Zt. Einjährig-| 6) auf Blatt 4755, betr. die Firma | Hermann Ritter in Franffurt a. M. ist | 7) auf Blatt 13 712: Die Firma Karl | Fischer & Herzberg beute folgend : V L A L De ] Rg n Eich Sarl A Et s de E A iat durch jeden Geschäftsfü freiwillizer in Brandenburg an der Havel, | Bernhard Reichel in Reichenbrand: j als Ge S A, ah Greß in Omsewiß. Der Ziegeleipächter | eingetragen : f l t ngayß 1n r u DUITTiC-8 HNande!lSgeleul] cat, MELMT Ul N „Zanug E, l H «I î 7 B) L Fil Geogra Naichels ift er- | Kauf nn Geora ranle în ft5ranturt | @ Cn t Greß i Oimsewiß it JIn- Di Ftrma ift geändert unt aute Es p t CATC EL. éd l E l'xoëhuad- Als nicht etngetragen / elg esellschaft eingetragen | Tie Profura (Fmil Georg Neichels ift er Kaufman Tf ff Sl Emst C reß in Omsen ist Ja e Nit | ih haftende Gefellihafter } aus nnen hat. Der VYBerlagßsbuD- | AlS NlMI ( ( N in offener Handel8g g Die * T u 7 a in Frankfu | ih haftende e L nnen L ; a e NDoffontHtche Be ' gen Setell- G a. M. ift zum stellvertretenden (Be|Mäfte- Ho : L A Sevabeva. August Hub 1r. und WWill- | S Urt Some, O u Pl aje s wagte ig A A Ben Aud ats E A lo)chen; n 1 April 1914: L bestellt. Die Prokura des Georg d N 3satt 1631 betr. die Kommandit le: Nes L D N l°914 begonen, (Ge-| v i: als perjónli haftender S | O E banzeiner.- Bei Nr, 926 van de ind nur Walter Gu i am 1. April 1914: __| führer bestellt. 8) auf Blatt 1631, befr. die Ko i E elt T] d A Bean S (Gi Ï | Nr 4+ v E A Nof Nr. 21 218 Meichsanzeiger. Zell M. P20 van Dent D berechtigt ; Alexander Guilleaume 4 au! Blatt 7000: He Frma Frit Franfe it erloscen. It 10 D S gesellschaft Gebr. Varnewiß n Dres- Königliches Amtêgericht. I, E E E ade 00 Chemische Fa- | Bergh's Margarine-Gesell{<aft mt ist von der Vertretun ausge\s{lofsen. Die Köhler in Chemniß und der Kausmann Königl. Amtsgericht, Abt. 10, zu Danzig. | den: Gesamtprokura ist erteilt dem Kauf- tut O a LSzWCIg: e aa Gas L A E P E Of IU si T2 Tos: In kaber \eKt: beschräntter Haftung: 218 PTOTUT”I Gesellschast hat mit em 9. März 1914 Friß Gustav &Köbler in Chemniß als JIn- B REHRG, g ——_ [2137] L Johannes Curt Ludwig T E dem 4x R E | Am 2. April 1914: À 2321 die 5111 Dra brif, XBeißenjee: ZnHIder [Ck S A E Gab n u r. (Angeacbener Geschäftszweig: Ver- à N M OE HE Fnoenteur Ernst Julius Wust und dem Q UNED Gee | Nibert Grzante in Varment und alé} trag Gustavo Stein, Chemiker, Berlin-Steg- | des Kaufmanns ¿Ferdinand _Schraud in begonnen. : E (Angeacbener 0A s tig: Der: n A, e O 5 trie K tue Mus 1 Den n M „Hande fter 1 a lib. Die Prokura der Charlotte Graden- | L Manski in Cleve ist Prokura mit der Die Prokuren der nunmehrigen Gesell- | tretungen und Lager 4 vit aus pi | eingeiragen worden, daß das unter der | F on ibnen darf die Gesellsaft | shränkter Haftung in Firma DeTreN „Nabe der ARaufnmann Aer: S D, n P L E Dopry ih Mansfi in Cleve 1ît Pro m - Ant M l G ill 12 und Dr Otto Drogen- Pharmaceutif en Kolonial- | >1. ä s Æcn: er in Dirschau den. Jeder von 1hnen dar] c CcIellIMaTti i ° G f llschaft mit boidiräntie olo Maso ind 1+ Berlin-Mitto. | wiß, geb. Mendel, ist erloschen. WET L), CUUDEE E t [chafter aiter GWutleauni? . _)rogen-, PHharmacel S Firma Johaunes Kemp n D 1 eder von ihnen darf die Ge haft | Urner Gesellschaft mit beschrä R 9M hot h a na Aug. Mittelften- | erfolat S O L Att e MIIIE. E O in Betricbe des Geschäfts | Maßgabe erteilt, daß Ec Goerßtz sind erloschen; dem Kaufmann Peter | waren- und Nahrungsmittelbranche); bestehende Handelsgeschafst auf den Kauf- | nur mit einen U D E Haftung mit dem Siße in Erfurt ei eid & Sóhne Gesells 1 vei ( Baan e Ec s l neinsdaft mit cinem GeschaftsfLbrer ver- T z s i , © e SATLEC SOOR r die Firm C ! : ; o e dem Rc nn Oorit P18 er» D Le Ld S cieid E: Sohne Gesellschaft mit 1 ç L. erbindlichkeiten, mit AuUs- melt R m4k cinem ih 210 Gefell Nothborn in Bonn ift erneut Prokura a A A A t B Br mann Paul Liedermann in Dirschau über- M K Au SA pi tine ee nt Ma t - Je e E . C _ T3 iat ror = H A By E CPA 1 ton fl 6 | treten ann. El E. ¡(0)5 GWeJceu- :toili orn 1n em 5. Le À 5 1D : demnselben unter | elite : TUTA 1/1 CTIOIGNCIHT, : Pn 4 S 914 baeschlossen. Gegenstan 5 . G 4 : ; armen: baftéfubrer Í : d cor07 r Mietsverbindlichkeiten fur das | Lretei 1 Del A1. d citeilt. ari Dothn . e egangen ift und wird von dem] 2 oen 110 Márs 1914 abgeschlossen. bes<rautter Dans 2 E: A Ierlin, Handelsregister . 0 d t LEL S O Forderung der | {aft für Theaterunternezmungen Boun, den 1. April 1914. kura des Kaufmanns Wilhelm Louts Lange O tee Firma fortgeführt. Der 0) auf Blatt 9539, il, Ae S des A ebinens R Nortrieb 90 ie Prokura des Kaufmanns ugo Deer | F rote des Königlichen Amtsgerichts Berlin- T B L Sl Müller und [mit beschränkter Haftung: 21e 5trina Königliches Amtsgericht. Abt. 9. in Chemnitz ist erloschen; - Neberaang der bm Betriebe des Gesäfts Garl Engelmann _in Dresden: Der des Unternebmens i der Vertrizd po (it crio]<en. c: Bar N Mitte. Abteilung A. Uen > s Drucksachen, ist | ist gelös<ht. Bei Nr. 7953 Deutsch 9) auf Blatt 1330, betr. die Firma Ge- begründeten Forderungen auf den Erwerber bisherige Znhaber Drukereibesißer Garl Ctäer E e ErxeiGuna diell gg lern A maunacn Fn unser Handelsregister ist heute ein- |Art für abzunezmendE 95 707 Raul | Mittelstands-Revisions- und Buch- Bonn [2125] | brüder Herfurth in Chemniß: Pro-| ¡F ausge<losen. Amtsgericht Dirschau, | August Engelmann ist, ausgeschteden. Das) > vekes ist die Gesellschaft befugt, glei Barth i [2122]] n Peutfahen Reihanzeiger. Bet Nr. | getragen worden: Nr. 42 392. 5urma: E: E R jebt: Mar- | führungs-Gesellschaft mit bes<hränk- “Fn unser Handelsregister Abt. B ist |kura ist erteilt dem Kaufmann Matthée den 20 tär 1914 Handelsgeschäft und dle S E L artige bder lie Unternehmungen zu e1 . E ; A 4. T Den 2 111 MeTi LDM L Ee E e N E Q ç 4 s nt ie 7 n 1 WOEerB , t. „N DAaDEtT e Was a Y its. R n: a) L N EA . - E C Ole (Lt L . [Ee l. D T v Coliy (V s, arg C ani Cr! mi U i {Fn das Handelsregtiter Abt. B ist beî 245 Optisch-oculiftische Anfialt von Monopol-Versand Petri} K nov N e ntner, Kauffrau, Berlin. Der |ter Haftung: În Berlin: Schöne- beute bei Nr. 4 (Kurfürsteubad Godes- | Nobert Herfurth in Rabenstein: H [2099] worben der via se 40 G E MelU gere werben, G an ähnlichen Unternehmunge der unter Nr. 7 eingetragenen Pommer- Josef Nodenstocf, Gesellschaft mit be: | Berlin. ZnHhaber: Dernrich Anop!, aur? Aera her "1 Betriebe des Geschäfts | berg ist cine Zweigniederlassung errihtek. berg, Aktieugesclshaft in Godes-| 10) auf Blatt 1541, betr. die Aktien- Dresden, fter ‘ist ed 1 {mann und der 2 uc<drue rei esiger Rudo E N Ren bber veran Möbtretitng zit Wn schen Eisengießerei und Maschineu- schränkter Haftung: Durh den Be- Berlin. Nr. 42393. > s E aaen und Verbind- | Bei Nr. 8289 Deutsches Su berg) eingetragen worden, daß dur< Be- | gesellshaft in Firma Sondermann «& In das Handelsregister 1 eingekragen | Friedrich Engelmann, beide_in Dresden. N oa Tad fadrif, Uftiengesellshaft Stralsund—| 7.1.5 nom 18 : i N Sacsc!l t: Emil Pufahl «& U in L dem Erwerbe desselben | worenhaus Gesellshaft mit _be- {luß der Generalversammlung vom Stier, Aktiengesells<haft in Chemniß: | worden: tatt R ta Sema Die hierdur< S T 2 91 000 4. Gescäftéführer ist der Kauf Ba E Le eils Stan ij b | Tee eater: L a Margarete Kentner ausgeschlossen. | schränkter Haftung: Kaufmann Sieg- 14. Februar 1914 die Bestimmungen der |Die Prokura des Kaufmanns Georg Hafen-| 1) auf Biatt L E e L O gesellschaft hat „am 1. pri a A E tan Bars Bauer it Weimar, Vi Die Prokura des Heinrich Stein tit er- helm Jabn PusaHl, R c d p L f Nr 29 500 R « N. Herms, fricd Fromm t m<t mehr (Beschafts! 48 Zratuten über die Amtsdauer des Auf- riéter tin Ghemnitßz ift A Es u S Sr tna R evan A „e J tptitra des S aufmann E E E losen, De B MEE D T ait hab am-2. Mo e s GMeltatt E Auf +. |rer. Kaufmann I l Weinberg in Castel z 2 >= 5 it orteist. dem Kaufmann Gmil Ghbristtan zranfier < £11174 x qui T5 (Sarl Feltx Gngelmann und des Bua | L! E a G R A Ls cem ano O 10 Oele zu A 1912 E No Nr 15 352 Verlin: Die Gesellschaft 11k Mg: t D Ee Zei E estellt Not topas (S 10 Der Statuten) geändert ‘eapttie Roe Nea nianR ry n ad ieftna Dreéden in Peebden, Aveide nar N N olf O S a Zahren geschlossen iss “qn s N un Stralsund it Prolu ertei. L r 1915 begonnen, -—— el Lr, S E - er Zitegeleibestker Ench [f zum 2]®a TSTUNTET *DCILEUL. worden find. VAene n &LCIMEI a 5 e G E . S B Í n E 31. März; 1924. Frmbt sich in den erste "7d 6, den 18. März 1914. ( x Ernft Neher in Berlin): ah E L (T D S 1 A |Nr. 8719 Behrend «& Co. mit be- B s den 1. April 1914. tricbs8ingenieur Franz (Ernst August niederlassung der in Berlin _unter der erloschen. e E A) Le E E act9, Las J s A T rg: l Herms zu Streganzderg 0. Prers. ; 2p e E LA À onn, = ; s : F Wulff «& 6G Gesellschaft mit N 0 betr. die Firma | vier Zahr n l ¿nialihes Amtsgerict F aur Gent Neher zu Berlin i Pro- | Herms ZU Str : t, i: chränkter Hastung: Die (Veiell|>wa\t et ali Nht. 9 Scbotter in Chemnitz; Firma 2Bulf} 2D. C 10) auf Blatt 7077, betr. die Firmc 1 E e N naire | fura erteilt. Bei Nr. 7702 (offene Han- | Bei Nr. 34 559 Ver. t” Lehmann, | it auf öft. Liquidator t der bi8heriage Königliches Amtsgericht. Abk. 9. 11) auf Blatt 5012, betr. die Aktien-| beschränkter Haftung bestehenden Ge- | Louis Heine in Dresden: Die an| so kann b A O t Ie : ister c lépefellsd 208 : La i  nhal E jest: Huge Al GLE Lehmann, A E Ae: E E “E: 40 C f ( D E GE L E E CIT. DIC 4 C S e , Ey Af á L C EO s 4, bereits nah blau? der erfien bter Sar Rerge&OI f. 4 d läre ifi delé actellihatt Franz Lanzfke in Ink aber n E Die Pro- Geshaäftéführer. —— 2X3e1 Nr. 8813 Deut- Bonn. [2127] gesell schaft tin Arma Dürkoppwerfe sellshast E S Gg Mar Kriehl erteilte SeEUea ist erloschen. étfdlden Wird E Gefellscaftsvertra, j N L E f D [f +4 auftaol Ast umann, r ì L, L - "n E L S L " E Fy c . E is e) s D - p e ç 7 : : -. his Gaoberle 4+ V 5e - h S 6 p 4E d e C x . G L V G MATTSVCELI. Einteaguug in DEE DON e gi Berlin): Be [schaft ist aufgelöst. A ul Gobe t erlosden. Der | sche Gußeisenlöt-Gefellschaft ues be- ; In unser Handelsregister Abteilung B Ma Car S Pt LLIPP N E Otto A OLREEE A cin Wake! bo (fri Ablauf von init 191+, AV “0A , Dor biébertae e ura des Paul rio hoc (o harta | chränkter Haftung: Dem Walter | 53 j L Nr. 267 ein- | Chemniß in Chemnitz: Prokura tit er- | |caftsfudrer. <6 auf ti | S, j L Ne o eiadBtobiat i Pa Tduft c E (g e t. i er DISHCTINE ho ragt 5 Betriebe des Geschasts | 1ÞYrant . 1275 f It heute bei der unter Vir. ( 2, è 5 I z ; E T : S: 4 » V E L, Buchhalter Adolf Gesellschafter getundigt, Io lauft etr et Nohlfs & Majus, Die hiesige . Aa :+ Mloint:aer Uebergang der im Deiriebe Des Mottko in Vorlin (t derart Prokura er- ; A Kaff teil dem Kaufmann Karl Petram in | Kirchner und dem Vr. zux. Hans Paje Profura ist erteilt dem Bucbhalter Adol : r igt läuft er stet E S E | August 2 Nr, 27 023 (Fir! earündeten- Verbindlichkeiten ist bei dem |Mettke in Vern 1 saft n getragenen „Bonner Dampf -Kaffee- | teilt dem Kausr Karl Petram _ T6 Vrofuren D erloe Mai ion i DELARO auf fünf Jahre weiter. Die Bekannt not nteverla A der Hamburger | (Fel i N 97 (P22 (Firt begrundeten <ZSerdIndItM eitel ‘f c E eA Gemeinschaft nut t , G J ofs (Fp b 5 4 f » (Sefell- erieLltei Proturen nunD Pl vscben. Meinhard 1 reußkler in Vresvden. 4 i T IMCELUALLIEGES H p t s Z S Gd Ì Ti d S Y - r D vovt 601i dah T Ur un Heme Ililgai, Hui C esell- Bielefeld. 1 Ut »erehtg Ô d1e CIE CTICLLIENH 4 l A E a MNeinhard : j : l rh E of lfbaft T A S N e hes E L Berli rf Grwerbe desselben durh Hugo Albert | telt, daß er nr U boi s Brenuerei P. I. Hansmaunu, He | Heese G eee L N 9 f Blatt 13709: Die Firma «Gven, am 3. April 1914 machungen der Gesellschaft Irma 1T Von 5 301 nes VON S v j } Verlin): cItenge werbe DCSICLO s , N o (G Bataführer zur Nertretuna der N e . “4 5 baft 1 Gemeinschaft mit eluem Nor t) aus Lat “4 . 2/1 F 14 Dresden, an 3. ADYIE 1 L 4 D s A R P had e oer Eo nA - urn nrobhy s ). - L Lohn n u8gesdloîsen _— Nor Nr, relnem We)MaftSUh)Ter" qul Ltc schaft mit beschränkter Haftung ein- | sa in Ge insbaäf C L t 17 e ema | i