1914 / 83 p. 24 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

25. 190455 D. 13043. [ 30. 190464. H. 29013. 904790. A. 10910.| Geschäftsbetrieb:

4 Präzisionswerkzeug- und Y schinenfabrik. Waren: Werkzeuge für Maschin

E aren Uge E | = # B P d A Hempels Blusenverschluss A Warenzeichenbei lage 9 9 14/11 1913. Emil Hempel, j f Br 67 2 Metallbearbeitung.

Berlin, Lüßowstr. 67. 17/3 1914.

L L i N ; l : J e 0 e. 9 . - : Geschäftsbetrieb: Fabrifation und Vertrieb von s 28 I TOTE Deutsche Musikinfstrumenten u. Saiten- Blufenverschlüfsfen. Waren: Blusenverschlüsse. 1/9 1913. Fa. S Adam, Berlin F fe 9. E Deut hen Reichsanzeigers und omg ih Preußischen Staals anzeigerS.

fabrik Bauer & Dürrshmidt Aït. Ges., Markneu s T P T AD1A:

fixhen. 17/3 1914. 5 - B E i; Es L E i z 5 “Wetaltdketrieh Musikinstrumenten- und Saiten E E S. Ff Me IR Sr eA APEZtatge] se ; i 0 s u Berlin, Dienstag, den T Aptil. 1914.

c 1 Ur PYerren=-, en- T- fabrik. Waren: Musikinstrument« eins W t mee A E aen Zubehörteile und Saiten itud Sie 4: E zftüde nens T is : E I EEE hließilid E erDuUng2tucae, ein Waren eihen waren, Hefe-, Baum=-, Honig- und Pfefferkuchen, Bis- 190487. K. 26382. 26a. 190456. _ 12620. schließlich Kopfbedeckungen und Schuh j j . fuits, Zwieback, Schiffszwieback, Backpukver. Malzgerste,

Fh E 5 E : waren; Sportgeräte. Beschr. «A A (Schluß.) Malz, Malzextrakt allein oder in Mischung mit Cerea «ch6 (C S 0 A lien, Palmfkerne, Palmkuchen, Ölkuchen, Nährsalz in A ] 7 Ï 190476 2156. jjeder Form, Kindermeh Haferkakao und Speiseei i D

f - E A 5 V iner Tngr 6 i s » E, S îo )el 16 ss Ee i : Seifen jeder 2% Seife r Farbzusätbe Wäsche ( i Des j ü Seisen jeder Art, Seifenpulver, Farbzu}äße 3 zur Wälche, 59 1913. Alfred Kohner, Berlin, Brandenburg- pr M E 3 f Bleichmittel, Puß- und Poliermittel (ausgenommeèêèn Lf E 18 3 1914 : j L » e e 2e . 6 .- - raßé 9 0/9 e . J) ; L é für Leder), Parfümerien, fosmetishe Mittel. Feuer- traße 3 S Matetlde E l) C SVEe )C ellung Þ C de 10 10

i D G ÉZ J J : N J SAE A T l N * Tell (

. S P R, d. T 3 werfsförper, Zündwaren, Zündhölzer. igarren, QLabal, f 1 Ct - ec c a 4A /. b Unde be d S ff E E DATCI L 1Dhôlze D!1g : Len. Waren: Ste1inharte Kun]tmc als (Er}aß JUr 27 Bj 1915 Deutsche Ee Import- Gesellschaft E T ves Sv ee i s A è Zavalsavritale. Horn, Ceslu und d 1e toffe unt araus 2

/ | Celluloid ähnlihe Stof ge-

Willy Schwab & Co. Éölr 17/3 1914 \ A R: 17 7511. / e H 0 / | e C e fertiate Waren besondere Knöpf x

L _9 N I o Le : : é s é | Im | | B 96 rtigte Waren, tnsbejondere Knops« Geschäftsbetrieb: Kassee c-Grofeösterei und Nah i \ / » i Y B oneka P (l 16a. 190484. P. 12631.

rungsmittelvertrieb. Waren: Fleish- und Fischwaren, ; / I Q o \ 38 190488. 5. 15180.

S 5 l i O Cr I y Z i o e.

Fleischextrafte, Konserven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, y SO0/L L904 S; Underberg- C _/ Maag- Bitter, / 2

Gelees, Hefe, Bapulver, diätetishe Nährmittel Malz, i Albreht, Rheinberg (Rheinland). W dr S gar Loe die F E Y j i

Futtermittel, Eis 17/3 1914. emper dem. E

29/1 1914. Fa. G. Sil gler, Landau (Pfa r Lat R Sbeitas x S ; 4 : _/ch N L Pa Geschäftsbetrieb: Fabrika . . Z 1914. ‘a. G. Pshorr, München. 18/3 26b. 190457. K. 26892. 7/3 1914. A O Gerivies vos Ciibieil Hat seine weltumspannende Verbreitung und Beliebt- 1044 P y

G ists e Fabrifkati Dr in i Spit Wa- e : j : E : E s i : Dr ade N, O V Sgetveben und anderen Spirituosen. Waf} heit bei Vornehm und Gering seinen vorzüglichen Eigen- Geschäftsbetrieb: Bierbrauerei, Restaurationsbe T EEE TEELESEIEEEE L E 13/11 1913. Fa. Ernst Bergmann, Erfurt 7/i Ege eten M Ee Waren: Eisendraht ren: Spirituosen, im bejonderen ; ; trieb, Malzfabrik, Faßfabrik, Exportgeschäft. Waren: x D A 1914. i : / S und Eisendrahtgeflehte gefertigt aus rohen Bitterfabrikate, Bitterliköre. }| schaften zu verdanken. Er wird allein echt bergestellt A@ckerbau- und Gärtnereierzeugnisse, insbesondere Gerste, fer L , 2 S É : verzinfktem und verzinntem Draht aus Messing- f Beschr H ovf d Rettic T ischwäis P » Brent Ge 7 etrieb: S T ae a s e i B E 2 d ô E U C ( Beschr. : è . ck ; ettiche » NPRlomben, Bren1 Geschäfts B trieb: Schnürriemenfabrik. Waren: 20/10 1913. Roth & Müller, Stuttgart. 3 | Kupfer-, Nickel- und A T ; S, i von der im Jahre 1846 egründeten Firma op R Ie Tischwä)che, Plom le C hnürrieme é : L E luminiumdraht. Siebe stempel, Fässer aus Metall, Faßreifen, Hähne, Flaschen S S E 1914. Eisen-, Messing- und Roßhaarböden. Beschr. L : -

; i E E E q | draht, Flaschenverschlüsse, Spundbleche, Gläserdedckel, 34. 19046 B. 29960. 16b 74A J . UN erberqy- lbrechi, Büchsen. Bier, Weine, Spirituosen, Mineralwässer,

19 ; 2 D | a GAES alkoholfreie Getränfe. Festzeichen, Medaillen, Vrden,

am Rathause zu Rheinberg am Niederrhein. Embleme, Abzeichen, Broschen, Manschettenknöpfe, An R s ; es U ENEORE E: : Lil Ek TERM E I EIE T m | hängsel für Uhrketten und Brustketten. Kisten, Korke, | Trinkhörner, Scherzartikel aus - Celluloid, Drechsler-, h n | = Schniß- und Flehtwaren, Automaten, Becher, Brett- h 2 i ¿ : x T R : - dig & Friedrich, De A j Boonekam d é ——— S E S becher, Deckel, Verschlüsse für )olche, Karten und Gau g

CTabdak- Fabrik 20/1 1914. Fa. R. Bernheim, Pfersee-Augsburg

j 190478. . .| Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpuß- und Kon Knobelbecher, Ständer für Menukarten, Tischtuch Giaiienbaum i Anh

L ‘4 s 2 L e 4 - , —_ ck 5 D 51+ r 5 T, 1 p 2 f ,

17/3 1914. : i: E B E 5 Me ; 2 | F jervierungsmittel, Bohnermasse, Bier, Wein, Spi flemmen, Zeitungshalter, -mappen, -ständer, Zündholz S Hr : : ¿e L 2 2 | E itus S pirituose Apfelwe iföre Frud ständer, Bieruntersäße, Eisschränke, Zahnstocherbehälter,

Geschäftsbetrieb: Appretur-= und Schlichtemittel À es Maag-Béitter, es 3 H I E Tp L ORPA S Se Stühle T F ' at E A O teh Fleischextratte

Fabrifk. Waren: Stärkfeprodufte, Wäsche-Glanzmitte 8 ( É“ D “Blas At limonaden, Limonadenpulver, alkoholsreie Ge= 4 Stühle, Tyche, Fleych- und Fd waren, F extraîite, 5/8 1913. Gaudiqg & Friedri S ntenbaiin

anzmitittel S T9T4 H. Underb : L 1g s Bleichmittel und Waschmittel 5 / Albr t R A s O EE CEe L unter der Devise: s f De S =C= M O tränfte Leuchtstoffe Brennöle technische Ole und Konjerven, GemuU]je, %W bst, Fruchtjaste, Gelees, Eler, Anh 18/3 1914 S ? A e, 6. EN L . » 5 3 er (ck 5 S = _— / / Â- , l 1/Y 2 : « ¿ S recht, Rheinberg (Rheinland). Semper idem. L

D S S 17/8 Lo S c ce T ) a8 R t C Í Plof@ roi s cur eit erve F leischertr S ne Kässe& Kasffecqurrogáate, Lee, Qu: QOIIO E i L : j Bert Feoruarv Fleishwaren, Fleishkon}erven, Fleischextrakt, Bouillon Fassee, Kasseejurrogalé ee, Zucke p 9 | fabrif. Waren: Rauch-, Kau und Schnupftabak,

35 L A. 11306 H eschäf j Fabri E s 306. Geschäftsbetrieb: abrifa- z (e ) H E 5 H E En L a L fapseln, Suppentaseln, Suppen und Saucentwürzen, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, E)1g, Sen) | 5: -„rre e

: tion und Vertrieb von Likören f Hat seine weltumspannende Verbreitu 4d, Beliebt- Pepton, Geflügel, Fischkonserven, Kaviar, Hülsenfrüchte | und Kochsalz, Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Bad- | H!garren Un Zigaretten. E L t L E R n Ñ dere Curt Es N h Y ZE é Zis . e E ¿hra ti /Vatld epton, c gel, 5 c s ( ar, Jui Li Lu Ç G J 8 E E A e , a E : S E Fa. Benedikt Klein, Cöln=-EhrenselD. 1 ; N r E GAD A E A heit bei Vornehm und E ‘Ag N ichen Eigen- | 7/11.1913.. Fa: G. A. Dörfel, Brunndöbra 1/Bglld. aller Art, Kartoffeln und Gemüse roh oder fonserviert, und Konditorwaren, Hefe, Bapulver, diäteti che Nähr- 9 190489. H. 29385. L S L , 7 e c ; - So » Lt T 1u1tter ckf “ia tp 3 »rt2 C . » ck T alte 1 / -- F / L , LD L § , -,

F Latta ta D » if Milch, Butter, Käse, Margarine, Speiseöle und fette, G 2 j L i i E Fette, Kerzen, Nachtlichte, Dochte. Fi und Ml Butter, Wle, Drargare, p | Geschäftsbetrieb: Tabak-, Zigarren-, Zigaretten

4

18/3 1914. cht h und eingemacht ruchtsäfte, Fruchtgelee mittel, Wal Futtermittel, El Briefbogen, Kuvert Bi rfahrifate Nittorlifäro 8 a | F L L , E a eA ) Früchte roy O et gema, Ö T3 1d L i: : t : O, ABES: n S C E A Bitterliföre. chaften zu e in echt hergestellt Geschäft“ 3betrieb: B unD S 20u und Marmeladen, Gelees und Geleepulver, Nüsse Ses Kartons, Papier und Pappwaren, i D N Potoz- Ver. von der i B ibi Firma Mujikwaren aller Art. Are n H K11nDer- A E Art (auch gemahlen : Leguminosen, Piles. Milch, graphien, Musikalien, Tert und Lied erber, Zei ; Str 3 Gl ( nC ee L . S : _— (5 : s e "f ahe Ep Mm f M en11- L GROD A A Streih-, M ie U fondensierte Milch, Milchkonserven, Trockenmilch allein | [Ungen, Spielkarten ; . E Etiketten, Menu N R 190458 A. 11293 12/1 1914: Adrian & Rode, Velbert, Rheinl: 1/5 ie h Ä selbstspielende tusifinstrumente, „UnSDe R L | und in Verbindung mit Schokoladen, Kefir, Eier, Eier arten, Plafate und Schilder. Flaschen, Krüge, Kannen 2/12 1913 J Hoffmann-L La Rohe & Co., L S s P erg- ree 9 j nikas, Affordions, a o O i S R A fonserven, Butter, Margarine, Käse, Schmalz, Speise E und Schüsseln aus Glas, Porzellan und L Mt abten 18/3 1914 ; Sb ; f D Ó * n, è ern, 2rog ELtEs Ç 22 Bänder, Schärpe Schleifen. Spielwaren aus Yolz, Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb phar- ) e Sbetrieb: j ‘enfabrifati 3 : : . Drehorgeln, Drehdojen, Diotnen, H H F ette, Speiseöle jeder Art. Kassee Kaffeezusaß, Kaffee Bänder, Schärpen, Schleifen Ì esch äf i (lung L „Aker g AbteiSiTU 66 E E betrieb: E Wa- am Rathause zu Rheinberg am Niederrhein. Klarinetten, Trompeten, Gitarren, Posaunen und }on E ae Tee A “Honig Sirup, Mehl Papier, Metall oder Stoffen Bieruhren, Papier- | mazeutisher und chemischer Produkte. * ren: Arznei Ds K1nDerPpuiitole oMre e 1 x S ( 1 s 7 ; Ct, 1 , z s j S L : As z e S Q E 98 E stige Saitenmusikinstrumente und deren Teile. jeder Art, Paniermehl, Eierteigwaren, Nudeln, Makka \chlangen, Konfetti, Pfeifen, Kotillonartikel, Blas- und | mittel, chemische Produkte für medizini)che, hygienische ; tliche De pharmazeut1)cche Präparate

)eshäftsbetrieb: Margarinewerke und Schmalz neri Waren: Margarine, Speisefett, Pflanzen=-

) Radauinstrumente, Scherzbrillen, Schmetterlinge, Scherz unD wissenschaf Bärte, Perücken und Plüschaffen. |und Drogen, Pflaster, Verbandstoffe, Desinfektions

E 190468. 18757. E 19047‘ R. 17975. | roni, Sago, Reis, Grieß, Graupe, Grüße, Sesam, | Ra! rin E E 5 T Pfeffer, Vanille, Jngwer, Gewürze jeder Art, Saucen, | artikel, Masken, ®& i l i Saucenpulver, fünstliche oder natürliche Eiweißpulver, Zündhölzer und Zündholz}) schachteln Pech, Rohtabak, | mittel, Konjervterungsmilt tel für Lebensmittel, Parfü

BesMaitebeirich; Bar auf : von chemaschen Poos : E 190474. E53. B Puddingpulver, Haferflocken, Essig, Senf, Kochsalz, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier, «ahnen, Säcke, Uhren | merien, Seifen, Riechstoffe, diätetishe Nährpräparate. n, A en O Y O B O G A 93, Kakao in Pulver oder gepreßter Form, Schofolade, Für Reklame} piel}achen O0: R. E S Pr E E E E h e . Zuerwaren, Bonbons, Konfitüren, Marzipan, Bad x

S E 8 de | waren, Hefe-, Baum=-, Honig- und Pfefferkuchen, Bis : ie

î î Schiff î f 7 t 20er . 0D.

26d E 100469 . 26471.

a - | E R E fuits, Zwieback, Schiffszwieback, Backpulver. Malzgerste, 16a. 199485. P 2636 20/11 1913. Fa. R. Sgüller, Hirshberg i/Schles i Ft N PT PT A A) T 1913. Hans Rölz, Klingenthal i/Sa. | Malz, Malzextrafkt allein oder in Mischung mit Cerea z : : 7/3 T9TÆ : s / : | GUL- , : B lien, Palmkerne, Palmfuchen, Olfkuchen, Nährjalz 1n i [C fands K i ie SCNONT-DTAU UN-MANZENAI

C S 25.

C T Nr ; G L p R | Geschäftsbetrieb: Musikinstrumenten und S 0 0e L uy E Geschäftsbetrieb: Exportgeschäst für Wollware Pz En Boonek j Gn j Ei jeder Form, Kindermehl, Haferkakao und Speijeeis. s : ri 2 aren ü aa Im “nfs L I Mair E D iehharmonifas, | =,;; : t G C I 25 - 9 ( s E L und Sportartifel. Waren: Schneeshuhe und Sport 0a 2 ¿nf =ck M0 N a P Es Dare N s ta a A Ota Seifen jeder Art, Seifenpulver, Farbzusäße zur Wäsche L 24 f 1914 Dr. Rudolf Reiß, Charlottenburg, ‘a. M 4 - g |shlitten R Maaa- Bitter E S D ifi Ca E ¿ 2 S ev áber e Art Bleichmittel, Puß- und Poliermittel (ausgenommen T 1914 Sa G. Port München [S Sen. D Sr 1914 . : : ) n E B Karremann, : é 28/1 1914. S: Uudetbèrgs : F 2 ouds § rinas, Kindermusikinstrumente, Spielwaren a =“/| für Leder), Parfümerien, kosmeti]che Mittel. Feuer-| 1914 Geschäftsbetrieb: Fabrikation nischer, pharma=- Q ; a ; - L : N S F Bo R Gala Strei Rup ‘umente und 2 s E T Es ; zmetisd Mitt ind Impor Le 14 A : : : Albreht, Rheinberg (Rheinland). 4:4; Les dey Doviao; L C R Blechblas-, Holz-, Streich= und Nupsinstrumente Un werfsförper, Zündwaren, Zündhölzer Zigarren, ¿ Mittel, Export und J nport G äftsbetrieb: Bonbonsfabrik. Waren Bo1 ; 190469. ; : 17/3 1914 s Semper idem. 5 deren Bestandtetile, insbesondere Saiten, Kolophon Tabakfabrikate ) z Baren: Arzn eimittel chemische bons und Zuckerware1 e / e S rôte. Syvortsi : und Sporthupen. | 7 : trieb, Malzfabri H s A Geschäftsbetrieb: Fabrifa- Turn- und Sportgeratle, Sporthignale und porthupen e Z7a und gi wede, vhar

¿5a Ï - e g T Ake und â retlerzguqnt , insbe}o dere Gerste, S M M C c Ï S S C nd Vectrie o Ba Hat seine weltumspannende Verbreitung „abd Beliebt- | S E tErvan N en ugn A Great e Derite, } mazeutishe Drogen unt Ed fLaste erband 190460. Sh. 18845. È 5: SJIA und anderen Spirituosen. Wa s | 26a. 190480. G. 15197. | 26e. 190483. S 59440. | oe uno Rede ama E s stoffe, ier- und Pflanzenvertilgungsmittel, Desinfek

Bierbrauerei, Restaurationsbe 5 t +041

rsabrif Export geha. Waren: In. dukte

u Produft LC

Geschästsbetr1eb:

D é

s . Ï e | Y na : E E / L 8 E heit bei Vornehm und M go chen Eigen- stempel, Fässer aus Metall, Faßreifen, Hähne, Flaschen" | {ionsmitt nservierungsmittel

ren: Spirituosen, tm bejonderen draht, Flaschenvershlüsse, Spundbleche, Gläserdeckel, ‘h l C

t B S ¿ é æ ü i A 1 Es nSIILLLLL, L i (( S j / Bitterfabrikate, VBitterliköre. schaften zu E ein echt hergestellt S N M N Roe Minerattvisie d Produ te S fenscha ttiche und : Behr | rius E : e S A G L : n »hotographi]che Zwedcke, es chmitf Dari und T T M von der i O a Firma | N | N e rVO / : : alkoholfreie Getränfe. Festzeichen, Medaillen, ® a Lötmittel, Abbruämasse für zahnärztlihe Zwecke, Zal j Ee. 7 - | 2 id - i s Embleme, Abzeichen, Broschen, Manjschettenknöp]se, e minecaltidie L E Aa j j : ; f | 18/8 1913. J. Geller-von Kühlwetter, Regens- j c gr hängsel für Uhrketten und Brustfetien. Kisten, Korke, | eiz S Llebstoffe E A e Gabe 913 f E z n E rberg- -Albreeht, | burg, Landshuterstr. 16. 18/3 1914. M Vi. “7% Trinkhörner, Scherzartikel aus Celluloid, Drechsler-, eizen, Harze, i Q E : S He L

fonservieru ngs tur

Adolf Konrad Schönherr, L reite | U o E. 4 g 7/3 14 Î ; Geschäftsbetrieb: Nahrungs- und Genußymittel Fre ( U ee Y Schnißz- und Flechtwaren, Automaten, Becher, Brett N Us Novarate hi ias nedizinalé : am Rathause zu Rheinberg am Niederrhein. | fabrik. Waren: Weine und Spirituosen, Mineral B, Y E becher, Deckel, Verschlüsse für solhe, Karten- und masie. Megtlie, gesund! ‘Gatae f ie | wasser, alkoholfreie Getränke, Konserven, Obst, Frucht Fd: Ui A R y A R H Enobelbeher, Ständer für Menukarten, Tischtuch A E E S säfte, Gelees, Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, “e # N T Ake A E H flemmen, Zeitungshalter, -=mappen, ständer, Zündholz Honig, Gewürze, Sirup, Saucen, Essig, Malz, Eis. E A r / s H O, 2s P Bieruntersäße, Eisschränke, Zahnstocherbehälter, E Z : ——— E Ke A E a i. - S Stühle, Tische, Fleish- und Fischwaren, Fleischextrafte, ntfernunasmitte, Rosishi U. 2155. 28. 190481. L. 16837. L 5 i i ATE M Konserven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees, Eier, } mittel (ausgenommen f

S . (e el, s g E j E j S O T e P i i E Milch, Butter, Käse, Margarine, Speiseöle und -sette, L / Ÿ s | E 7 A N p Mey Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zuer, Sirup, Honig, : 190491. ; D L p _% E Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Eh}1g, Sen] E E E P O E LR | L f "x m f und Fochsalz, Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Bac © | : ; 00e al : ( ' Se S und Konditorwaren, Hefe, Backpulver, diätetische Nähr VY d ] ‘77 aiettil E oval : 9 | e rives R mittel, Malz, Futtermittel, Eis, Briefbogen, Kuverts, | O

1 5 8 | of Papey j j v E A rtons, Papier- und vypwaren, Ansichtsfarten, Poto Á Í i: E x L914 | | Kartons, Papie VAPp 5 1913. Providol-Gesellschaft m. b. H.,

| ° i z | -avhie Musikalien, Text- und Liederbücher, Zet ad 9 C z | Fiaag - Bitters ; 1 graphien, U A a Rat Menu 18/3 1914. 30/1 1914. S. Uuderbergs Ÿ , | E , | tungen, Spielkarten; Programme, ifetten, M G r aftabetcich: Ebemisd Albrecht, Rheinberg (Rheinland Dr E | s : Z Ie ino Coba S C a nd Vortrieb voi Le 3 1914 : E É BOOAE Es : | 30/12 19183. Hamburger Kassee- -Jmport=Geshäst Teller und Schüsseln aus Glas, Porzellan und Ton Herstellung und Vertries von G a teöbetrieb: Fabrika Emil Tengelmann, Mülheim a. d. Ruhr. 18/3 1914. tiber: Scbätüen-- Schleifer: -Spitlivarert aus Holz, vharmazeutishen Produkten

E Se T E i Ul f Geschäftsbetrieb: K 1ffeeröósterei Nahrungsmittel A P E ge F 1 x Pflanzenvertilgungsmittel, chem1)( ( 3D 5 9928 ; ; Lartts En a é : : E LOO S De R 9 Vavier, Me der Stoffe Bieruhren, Papier Na gg 190462. 5. 29380. i tion und Vertrieb von Likören Hat gseine weltumspannende Verbreitung und Beliebt- Großhandlung, Kakao-, Schokoladen und Zichorien Papier, Metall S ossen, LER tief 8 A strielle, wissenschaftlihe Zwecke,

und anderen Spirituo}jen. Wa Geireide Getreideshrot Aleie, shlangen, Konsetti, Pfeifen, Kotillonartilel, & as n

; j i V j ; t 1s z fabrif W 0 F e “x... l und Lötmittel, Abdruckmasse für zahnärztlic L Cu ; ; heit bei Vornehm und Gering seinen vorzüglichen Eigen fabrik. area Rad cumente, Scherzbrillen, Schmetterl Scher 7 / :

e D f Ê Ire - L . Gr Radauinstrumente, Scherzbrillen, Schmetkerting€, Str N h O S pirituosen, im besonderen zügliche IgE Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpuß und Kon Lar | J Zahnfüllmittel, minerali)ch€ Rohprodukte,

- N Nittortahr ‘1Eovitfäy : Yar; ; tifel, Maske ärte, Per l Plüschaffen. E ( 8 l L Bitterfabrikate, Bitterliköre. : e R C ATLK H G j Qa Se ¿l artikel, Masken, Bärte, Perücken und Plüsch E Q ch j ) Mi chi O | Bache schaften zu verdanken. Er wird allein echt hergestellt NOTIZKALENDE servierungsmittel, Bohnerma})e, Bier, Wein, Sp! Zündhölzer und Zündholzschachteln. Pech, Rohtabak, Beizen, Harze, Jsoliermittel, Kl ebstosfe, Wichse,

Milli . ‘tus S vir ie Apfelwein Liköre Frucht L : . n 5 pub und Lederkonservierungsmittel, Appretur William Prym G. m j L ¿ ritus, Spirituojen, Apfelwein, L / l S A E n D Uta Sähne ckäde, Uhren B L g f S ® j j Ct “. «. | Tabakfabrikate, Zigarettenpapier, +zahnen, Satt, l Y i Z E Ö | von der im Jahre 1846 gegründeten Firma limonaden, Limonadenpulver, alkoholfreie Getränke, R R a bieaha l Gerbmittel, Gummi und Gummiersaßstofse, technische « { L »

17/6 1914; 7 s S : Leuchtstoffe, Brennöle, tehnishe Ole und Fette, Öle und Fette, Schmiermittel, Parsümerten, fosmet1}che

Gebr. Hörmann ÿ resden Heschäftsbetrieb: Metallwarenfabrikati Fr H U d is Fleisd if : |

E. „G. Drésdéi eschäfts L : Metallware1 fation und Ex- be -Älbreeht | i A A F a Sd M trr Olo Soiton Masch- und Bleichmittel 1014 onrtaecldh Att G vi J z | Kerzen Nachtlichte, Dochte. Fch und e5le1 Mittel, ätherische Vle, Seiten, a] und Bleichmitliel, 1914 ortgeshäft. Waren: Verzinnte Waren, Kleineise | . Uner rg MIT-DEM -TASHENFAHRPLAN PEVFEIT) HAE E, . At Le z N n

tetishe Nährmittel, Pär] äther1lche DLE Seen; XL

und Stärkepräparate, Farbzus

26d. 190461. B. 29423.

K Kletinenuen Y C At A E Tos ’rtrat Bo illon=- L A cktärkepräparate ‘arbzusäße zu Wäsche N T { - 3 ; waren, Fleischkonjerven, Fleijchertrafî, Oi ç 7: Stärfe und Stärkepraparale, ¿Farb zujaßt F! l XOCIOJEs Ei; Urahtiwvare Bl ec ck Y p . ä S C5 SCHUT ZMARKE _ L x ¿8 E A ra és C ) q D)

“ie E Blehwaren, Aluminiumtwaren, am Rathause zu Rheinberg am Niederrhein. j fapseln, Suppentafeln, Suppen- und Saucenwürzen, 38. 190486. B. 32 sfonmctalitet_ ‘Briblags! J eaen, Mt 16/12 1913. Hans Lipshiß, Düsseldorf, Freytag- | Pepton, Geflügel, Fischkonserven, Kaviar, Hülsenfrüchte ck 90492 S. 14494 L P » ir r-Rop y »tl p G s d 1/6 S / 4 E Á Sh E É s « . -_

el eshläge, Türschlösser-Bestandteile, straße 7. 18/3 1914. aller Art, Kartoffeln und Gemüse roh oder fkonserviert, TTTTTTTTTTTTTTTTTT TTTTTT 7 20h. 190492. S. 14494.

Fleckenentfernungsmittel, Rostschutzmittel

r}czilder, Lamp ( L T ettegeräte, N e M 0 “e MNortri î » pY : m Fu“ pit (pe¿ j j v avtifoi E Pee E ile, C eger Jcadeln, Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Notizkalendern | Früchte roh und eingemacht, Fruchtsäfte, Fruchtgelees h T \ M AaurptIt, è ch ( 2 eme è (hi hie Si E E Fei s As C , E : “Cc S j U B N j M D N int e eee A A G R E A L S R 167 56 f E 5 E und Fahrplänen. Waren: Notizkalender und Fahr- | und Marmeladen, Gelees und Geleepulver, Nüsse alle1 j; I N N i piinie, 2 utnterflammern, Hafen und Augen, Schlingen, : 3756. E 7 ; S i M; 8 Milch, 4 f E a L) V UU N S unb Doppel eun as Staaten Mutterspißen, sowie deren Ersaßteile, Sauger, Sus ei - PArt (au ei: ee Teteanrilo “id Me, N Ée “g L y D , ninrie E 8 : i ch, MWVeilchkon)erven, ode ( U Lo Ih V! chuhknopfbefestiger, Schnallen, Taillenbandschließen Pen ort Wärmflaschen aus Gummi, Gummiplatter 26c 190482 H. 29622 A Me b h | t Schokoladen, Kefir, Eier, Eier- h LTQUA M E N Taillen- und Korsettshließen, Taillenverschlüsse Ro- für Zahnärzte, Sißkissen, Operationsshürzen, Haus E 7 ah D B L Und in E E d A 0 “ise a L Speise T C | N rc ck c i E f Z \ ck ‘2 = j N ( e, aje, D ¿ J T n i R \ | vershlüsse, Strumpfhalter, Gürtelhalter, Kleide Ff haltungshandshuhe, Streckapparate, Eisbeutel, Schuß fonserven, Bulte] arg d T N N 8 12 1913. A. Spring Na(hfolger, G.

Q NNEAE

190463. . L028.

4

t-è (N

i E leiderhalter, Schuh- und Handschuhknöpfer, daes gürtel “für Kinder, Hilfsinstrumente für Ärzte aus 66 Lte N 1 pa A ug E T | M j Leipzig Lindenau. 18 3 1914. j __24 1914 Automobil Reklame Verlag Christian |wickler tten, Ringe, Sfkripturenhaken, Karabiner Gummi, Mund- und Nasenstücke für Fnhalationsappa A jurrogate, Raa ees e u”e L M Gel Makka- T | ABATSCHA -BAl E Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Barth 6. m. b. H. Verlag Das Auto-Recht, Beclin. s haken, Y ciefflammecn, Klemmerhalter, Rodhenke 17/5 1913. The Radium Rubber Co b: S o E A TE B e E 0 E G Éafaritt -— ——— —— | i Petroleum und Petroleumprodukten, Beleuchtungsvor o 191 l H Schmucksachen, Posamentierwaren, Dellbrüd, ‘Ves. Ca TT/S Lo A D LOE Hamburger Kaffee- Imports Geschäft Pfeffer Eile, A aivte Wadktee Tebet Art, Saucen, 14/12 1912. A. Batscari Cigarettenfabrik G. m OEE E e iters 1 cl Ret Me Kragenstüßer Te ichstifte Retfi- U Cas é 5 t ; c : 5 ( : : L Ul Gti ail p V Ld D a ( . - Itroleumproduttle, rennoie€ Ul igette, Me P Ca eitel en, _Federhalter, Bis Cs. Sid ; V UTam Waren E Waren: (Schluß in der folgenden Beilage.) Emil Tengelmann, Mülheim a. d. Ruhr. 18/3 1914. Saucenpulver, fünstliche oder e N Ds b. H., Baden-Baden. 18/3 1914. dukte fûr industrielle Zwecke, medizinische, technische, Mundharmoni! „Ührenbestandteile. 1 mische S icherheilzovale, Monaiabinben, Pessarien, che- Geschäftsbetrieb: Kaffeerösterei, Nahrungsmittel Puddingpulver, Haferslocken, D Db 4 N E G äfts (6 tridhi Zigarettenfabrik. M avonsi8iaa tosmetische, ätherische Öle und Fette, Schmiermittel, ale, Monatsbinden, Klistier- und Großhandlung, Kakao- und Schokoladenfabrik, Zicho Kakao in Pulver oder gepreßter Form, SchYoo T es

B : cchr. TVaseline, Salben, Staubschuß- und Stauhbbindemittel, Berslag de pedi B E t : t e ; ; I V0 8 » Mar Bak-| retten, Zigarettenpapier und Zigarettenhülsen. Beschr. LBajeline, Da , S i r Ex tion (Heidrich) in Berlin. Drudck von P. Stankiewicz’ Buchdruterei G. m. b. W- Berlin SW., Bernburgerstraße 14. rienfabrif. Waren: Getreide, Getreide)chrot, Kleie, * Zuckerwaren, Bonbons, Konfitüren, Marzipan, ad etten, Zigare p Zit