1914 / 84 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

isten ober dur zwei Prokuri j Gi (8 ï änkter Haftung.“ ¡ Die dem Oberingenieur Josef Hösel: S A uristen oder dur zwei Prokuristen. Als | tung. Der Gesellschaftsvertrag ist am Brandenburg, Havel [3203]\ schaft mit beschränkter Haftung.“ | Die dem Dberingeneur Josef Hôöse B : S idt uelraaen s er M uri Nen. richt: 30. Márz 1914 abgesclossen. Als niht| Bei der im Handelsregister Abteilung A | Der Gesellschaftsvertrag ist durch Gesell- | meyer erteilte Profura ist erloshen. Zum 9 in Abt. B unter Sie bei der] Esslingen. [3387] | sellschaft mit beschränkter Haftung in j Görlitz 20 j Ee ao S Fat * ; “Ffrontlidt: Oeffent- ter Nr. 292 eingetragenen Firma | shafterbes{luß vom 16. März und | Mitgliede des den Vorstani! bildenden Ver- ?51TMA Hammersteiner Färberei-Ge- K. Amtsgericht Eßli ; : é s L [3239]| Heidelberg. [3245 Oeffentliche Bekanntmachungen der Gesell- | eingetragen wird veröffentlicht: effent- | unter getrag L m . Lar ¡ Viitgliede des den Bor]tand bildenden Der S Cert t beschränkt É + lingen. Geldern, am 4. April 1914 eingetragen: | In unser Handelêregister Abtei : 3245] haft erfol dur den Deutschen | lich Bekanntmachungen der Gesellschaft | „Gustav Schnell“, Braudeuburg | 26. März 1914 abgeändert. Sind mehrere | waltungsrates ift bestellt der Kaufmann E fellshaft m änkter Haftung | In das Handelsregister wurde heute ein- Die Gesellschaft ist seit dem 18. Feb T: E jer Handel®regisier Abteilung B Handelsregister. schaft exfolgen ‘nur durch den Deutschen | 1 e ha! : ft: baber | Geschäftsfü H h Ug9rar De : s Vohwinkfel-Hammerstein: Dr. jur. | getragen : 1) bei der Einze! Wait l em 18. Februar | ist am 1. Avril 1914 unter Nr. 16 bei| Die im Handelsregister eingetrag Reichsanzeiger: Nr. 13 170. Deutscher | erfolgen nur dur den Deutschen Reichs- | a. D.. ist folgendes vermertt: Inbaber | Geschäftsführer bestellt, so ist jeder Ge- | und Sciffsbaucreibésißer Geora‘ lade 2 4 S&blösser, Kauf Nobwinkel. getragen : 1) bei der Einze!firma Leopold | 1914 aufgelöst. Liquidator ist vom 1. April | der Firma: Görli Akticunbra! _ Die im Handelsregister eingetragene Lesezirkel Verlag Gesellschaft mit anzeiger. Bei Nr. 5584 Geschäfts- | der Firma ist der Kausmann Paul Schr ell äftsführer allein vertretungsberectigt. | in Aken a. E. Prokura ist erteilt dem Kurt wer E ausmann, zu "6 \winkel- | Moses in Eßlingen : Das Geschäft ust | 1914 ah der Treuhänder Wilhelm Schmit- | zu Görlis E N tienbrauerei Firma „M. Gerusheimer“ in Seidel- bert ränkter Haftung. Siß: Berlin. | bücher «& Kontorbedarf Gesellschaft | ia Brandenburg a. H. . : _Ghefrau Helene Bleyenheuft, geb. Wirth, | Kaufmann Carl Jahnel in Dresden. Er S unmer, : un weren Beschäfts- mit der Firma auf eine ofene Handels- | hausen in Crefeld, bis zu diesem Zeitpunkte) Dem Buhbalter Mar Hübs worden: berg, welck@e nit mchr besteht, soll von Gegenstand des Unternehmens: Betrieb mit beschränkter Haftung: Dem | Beaudenuburg a.H., den 30.März 1914 | in Cöln hat ihr Amt als Geschäfts- | darf die Gesellschaft nur mit einem Mit- JUHTET DEILE Gesellschaft allei er berech- | gesellshaft übergegangen; fodann 2) die waren folde die Geschäftsführer. Görlitz ift Gesamip ira Me \@mann in zlmts wegen gelös{t werden. Ludwig von Lesezirkeln sowie Vornahme von Ver- | Nichard Indig in Berlin-Schöneberg ist Königliches Amtsgericht. führerin niedergelegt. Dr. Paul Vver- | gliede des Verwaltungsrates oder mit Hgk Ul, Die Wee zl allein zu vertreten | Gesellshaft‘firma Leopold Moses in Eß- Amtêgerit Geldern. daß er in Semeins@aft mi Ætart „erteilt, Gernsheimer, Ghemifer, früher in Landau, “Biatit Nekl, p n aller Art. | Prokura erteilt. Bei Nr. 3756 Drei- T zier, Kaufmann, Cöln, ift zum Geschästs- | einem Prokuristen vertreten, dem dur und die Firma zu zeichnen. lingen. Offene Handelsgesellschaft fett E D S A O agg | bestell cmein|ckchast mit einem andern | als Rechtsnachfolger des eingetragenen Und E. nnras E 90 000 E teilung Allgemeine Müllverwer- Brandenburg, Havel. [3204] | führer bestellt. den Verwaltungsrat der Titel eines Di- i I am 31. März E 1. April 1914. Gesellschafter: Leopold GeIlnhausen. [3227] i een Pevtntiltelt opêr mit einem Vor- | Inhabers der Firma, wird hîervon be- C api al betrag AO f. ng,_ U K änkter Im Handeleregiiter Abteilung A unter | Nr. 1620. „„Harhausen & Müller | reftors oder stellvertretenden Direktors ver- 1) in Abt. A unter Mx, 717 bei der | Moses, Kazfmann, und Walter Gold-| , 2M Handelsregister B Nr. 2 Ver- anda) aliede die Firma zu zeiGnen und | nahrihtigt und ibm gleichzeitig eine Frist ‘ftsfübrer: Kaufmann Mar Lang in tungsgesellschaft mit eschr ; : | a 5 D ; ; ¿ N die Gesellschaft zu vertreten k tefp l 5 L B: G R ug ‘7 | Haftung bei Nr. 12 300 Groß | Nr. 689 ist beute die ofene Handelegesell-| Gesellschaft mit beschränkter Haf- | lichen, und der ermächtigt worden ist, die Firma Adler-Drogerie, Viktor Leis | s{midt, Kaufmann, beide in Eßlingen. einigte Berlin - Frankfurter Gummi-| “S, Go) jaft zu vertreten berechtigt ist. | von drei Monaten zur Geltendmachung 6 E, beschränkter n, Hass Müllabfuhr Gesellschaft | (haft in Fuma : „H. Niemeyer & C |tung‘“, Cöln. Die Nertretungsbefugnis | Firma in Vertretung eines Mitgliedes Nas, Sibeptety als jeviger ZJuhäber } Den: 8, Arie t ' T E e Eine Gut E DOE Dey Br T O Widerspruhs gegen die Löschun C SCICKIMALE 1 i L R s Oa Brandenburg a. D., und als deren | des Liquidators ist beendet und die Firma | des V stunasrates zu zeihne i der Firma Hermann Wilhelm Cloos Amtsrichter Müller getragen : Die Prokura des Theodor Emanuel E bestimmt. : Der Gesellschaftsvertrag ist am 28. Fe- | mit beschränkter Haftung: Bei diejen | & L E , 28 Liquidators ift beendet und die Firma |-des Verwaltungsrates zu zen. L O R n s aa . Sir Got Af 7 Gntalicbes Ainisaeri L A a S N O ae : Die Gesel Gesellschaften ist folgendes eingetragen: Inhaber der Kaufmann Hermann Contßer | erloschen. 9) auf Blatt 11420, betr. die Firma D R E Glberfeld, E folgendes: | Fttlingen. S [3222 E e S April 1914 nigliches [misgeriht Görlis. Heidelberg, den 3. April 1914. schaft ist auf die Dauer von ¡ehn Jahren, | Kaufmann Max Schüß ist nicht mehr Ge- n N Seine i Yan Der Ba 4 Las 1638. eaten S Co. E Men Polimous Las C Sa Gesell- : A heatiinonten E Ne und | , ImHandelsregister A ift unter O.-Z.183| Königliches Amtsgericht é Göttingen [3240] A L Ra 10d, ' T R ZEHSR T Milly Branden- ann er in Drande g a. H. | schaft mit beschränkter Haftung“, | f aft mit beschränkter Haftung in S E E O 2 j ein zen die Fi c A O ¡edie Dtr dai t C E A G (L SIEEN E und zwar bis zum 1. April 1924, ge- schäftsführer. Kaufmann Willy Branden- | Fngetragen. Die Gesellschaft hat am| Ci E S E E : S E 7 E Nerbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe des getragen die Firma „Loeser & Leou- M 7 S Im hiesigen Handelsregister A ist heute i@ ra blossen. Sie «ort id falls nidt| burg in Charlottenburg ijt zum Geschäfts- | Lnge Trage. l A 1} Côln. Auf Antrag des Gesellschafters | Dresden, Zweigniederla)jung der, in Der E ermann Wilbelm Cloos | L2tdt Ettlingen in Ettlin én vnd als] A R [3230] | avf Blatt 170 zu der Firma Geschwi Heidelberg. [3246] Lal pet Se Ctr L: 6s Monate führer bestellt. Bei Nr. 5294 Gillette 1. März 1914 begonnen. Geschäf18zwelg: | und Geschäftsführers Schaper 1 durch | Frankfurt a. M. unter der gleichen G Hermann Wilhelm Cloos | Fnhabec Frlebrich Sapfos ri dera are In unser Handelsregister Abteilung À D e ke G O De _ Handelsregistereinträge. : vorber eine Kündigung erfolgt, immer Safety Razor Co. Gesellschaft mit Herrenkonfektions- und Maßgeshält, 1914 Beschluß des Königlichen Amtsgerichts | Firma bestehenden Gesellschaft mit be- : N Me À- uter Nr. 26095- bei der Emil Leonhardt, Techniker, beide in Ett- Nr. 118, betreffend die Firma Felix | offene Handelsgesellschaft M D lft. Abt A: Band 1 D.-Z. 32 zur Firma wieder um fünf Jahre. Als nist einge- | beschränkter Haftung: Kaufmann Branudeaburg a. H., den 1. Apri | Abteilung 24 Cöln vom 1. April 1914 schränkter Hastung: Der Architekt Her- E as S belsaelelliGaît Duhnkracck «& lingen, ofene Handelsgesellschaft, die am Tschirch in Gera, ist heute eingetragen | Die bisherige “Gesellschafterin Mg „E. A. Thomas Nachfolger“ in tragen wird veröffentlicht: Als Einlagen | Jacob Heilborn ist nicht mehr Geschäfts- Königliches Amtsgericht. der Rechtsanwalt Gerhard Claren in | mann Mitter Ut niht mehr -Geschästs- : Sohn, Elberfeld: Der Siß der Ge- 6. Avril 1914 begonnen hat. Ettlingeu, IWOEDET= E Weusthoff set das Ges(äft A E Beidelbeug t Zubäber der Firma ist jeßt auf das Stammkapital bringen in die Ge- | führer, Kaufmann Charles Alonzo Gaines | pracehsal. 3205] Cöln zum alleinigen Geschäftsführer be- führer. _ 2 N : rollschaft ist nah Hamburg verleat c, | 6. April 1914. Gr. Amtèêgericht. ene Handelsgeselliwaft. 3 änderter Firma allein fort. rer unver- | Rudolvh Slater, Apotheker in Heidelberg. E of ; ; Gesellschafter: | in Leicester (England) ist zum Geschäfts- .c ; o 2 83 | stellt bis zur redtéfräftigen Entsheidung| 3) auf Blatt 13 714: Die offene Han- E E Sr E U Cre E Der Kaufmann Paul Tschirh in Gera| Göttiu R Mzr2 191 Der Uebergang der im Betriebe des Ge- gt anbe L A bes E s E en fübrer bestellt 9 Bei Nr. 7490 Deutsche Im Handelsregister A Bd. 11 D.-3 83, | der von dem Geschäftsführer und Gesell- delégesellshaft Perina & Co. mit dem Prokuren Der Kaufleute Wilhelm Rudolf | Feldberg, Mecklb. [3223] | ist in das Geschäft als persönlich haftender E März 1914. chäfts begründeten Forderungen und Ver ._ Frande e aft mi e- q O L ; ; 4 2 Vel Di [TSJUNTET N - q VEESYTIT L Se E L ES : Nagele SnTF of a 29A Cx s A es L E N E e 2 PLriLai ) Föntaliches tsgeridt. * 3 E ee Fo aen Und DékT- tbrénkter Haftung unter Anrechnung von Karboglutin - Glühstoff - Gesellschaft dase. Ie Ua Bar aven: Die Fins hafter Schaper gegen die Gesellschaft er- | Sie in Dresden: Gesellschafter 1nd Boie L Keller und Frih Artkamp ¡Da das Handelsregister des unter- | Gesellschafter eingetreten. das E E L bindlichkeiten ist bet dem Grwerde des- 10 700 M auf ihre Stammeinlage den von | mit beschränkter Haftung: Die Gesell- ift cilosiben UrdEe CINgeLragen- hobenen Anfechtungs- und Auflösungs- ter Fabrikant Otto Paul Perina und der S in Abi A 9894 bei der Firma i Ne, 26 A o cue Ee E NeIOONE De aus 1. Ap F918 B [3241] R R C i auêge[hlosen. « in Groß Berli j riebenen | haft ist aufgelöst. Liguidator ist der bis- Z 5 ; klagen. Kaufmann Andreas Theodor Otto Albert N a GTOnCAAS, ei der Firma | zu Zt. 4 ; H. Meyer): begonnen. Á . | In unser Handelsregister Abteilung B Band I V.-3Z. 236 zur Firma „Karl in Groß Berlin bereits betrieben i Be E E Is, Nr. 1996. „Lauster und Bungarten Rückert, beide in Dresden, Die Gesell- A M A Der an (N2men und Wohnort des In- Gera, den 3, April 1914, ift bei Nr. 11 Niederlausitzer Bauk Küstuer" in Heidelberg : Helene Char- le SEIIIF Er Gear mit Br t: haft hat am 1. Januar 1914 begonnen. | véletk S A H S Ei S A ee, a a Fürstliches Amtsgericht. Atktieugesellschaft Zweiguiederlafsuug toe S N in Heidelberg ist Q A2 au F T; *| mit beschränkter Haftung: Zivil- . 39061 | tung‘‘, Cöln. Dur Gesellschafter- (Geschäftszweig: Fabrikation von Miliz A i T E N elde furt na dem Ger: 99 Guben eingetragen, daß dem Bank-| U? Hl esellschaft autgetreten. Der Teseairtels angeschafften S reis l l M N rie i Lb 2 ¿ WERetaas E S 1 ] beschluß vom 24. März 1914 ist Heinrich | täreffekten.) Z 4) in Abt. A unter Nr. 2912: Die Tode thres Mannes mit Zustimmung ibrer GENm, FLOURS, al u: egi [3228] beamten Walter Müller in Guben E Gesellschafter Georg Karl Valentin Küsiner vorräten und Inventarstücken; alle aus dem | Ingemeur (ar . Zechlin in Charlotten Fm Handelsregister A Bd. 11 O.-Z. 91, Z 0 x ; S S irma Ernst Liebermeister, Elber- | Miterben das Geschäft als Üeihige X In unser Handelsregister Abteilung A n Walter Müller in Guben Pro- F, r pt p (mer, por rüton Un V tels entständenen Bor: | burg ist von Amts wegen gemäß § 29| betr. die Firma Sigmund Sulzberger Lauster als Geschäftsführer abberufen und 4) auf Blatt 13 715: Vie oîsene Hans- / O b alo van R Eer anat * Fobeca N L di ¡als alleinige In- | 7 979 ist heute die ‘Firma Leopold fura für die Zweigniederlassung Guben Kaufmann in Darmstadt, ist von der Ver- bindlichkeiten verpflichtet fich der Gesell-| B. G.-B. für die Zeit bis zur Hebung | Bruchsal, wurde eingétragen: Die Firma Kaufmann Gustav Heidelbah in Cöln- | delégesellshaf Denecke «&« Erler mit M nft Viebermeister daselbst ate f Feidber gig ar a7 dds fort urn in Glexck (angegchener Ge, | ca h tretuna der Gesellichaft aus8ges{lofsen. hafter selbst zu tilgen; b. Max Stemmler | des Mangels zum vorläufigen Geschäfts- | ist erloschen. Chrenfeld zum Geschäftsführer ernannt | dem Sive imm Dresden. Gesellschafter find E M L No 1DIL: Gr h ¡ L Al E \chäftezweig: Handel mit Damenfchneiderei- Guben, den 3. April 1914. MEE Gesellschafter Dtto Franz Küstner in inter Anrechnung von 9300 & das von | führer bestellt zur Berl una bei Regle Bruchsal, den 4. April 1914. worden. 3 Ld A die Nauslkule Hens Faledrich, Eustas : A E A lan Me LIBO boi. bér-offüe Flens b erog ger Gt. ade artikeln, Spiyenbesägen, Seienstoffen Königliches Amtsgericht. Ie L D ties E e Rei L LLSKOS 1 T0n- Der À ‘tor A | aeshäften mit dem Ges äftsführer Geo : ibt. / Nr. 2123. Bau uchenau Ge- | Deneke und Alfred Paul Erler, veide un T Nr Vot DU E / m. 2 (9224) ros unben eta) ünd als i Cos S A ELEE S RE E treten dur etne Muller, Kausmann Kar thm bisher unter Der Un Handelsregister À O Sani O E ie inna E Gr. Amtsgericht. LL ellschaft mit beschränkter Haftung““, | Dresden. Die Gesell chaft bat am 1. Apri M nen andelsgesellscaft Frit Hülsmann, | Eintragung in das Handelsregister vom Sl pr E detail) und als ihr alleiniger | Wanau. Handelsregifter. 39497 | Küstner Wwe., Elisabetha geb. Wallbot unter Nr. 41 395 eingetragen gewesenen W. Smidt und zur eventuellen Anmel / euas á 1 t g e]: 22 | t hat am 1. April Elberfeld: Die Gesellschaft ist aufgelöst Mz 9 g S N Inhaber der Kaufmann Leopold Rosen- Fi CariS C it: L Ohellivo DIR L, irma Max Stemmler Verlag und Re- dung seines Ausscheidens zum Handelsre- Cöln, Bhein. L [2641] | Cöln. "Gegenstand des Unternehmens: | 1914 begonnen. : = 4 Mabectae Gesellschafter Mee s 31. März 1914 bei dem Flensburger | baum in Gera eivgetragen worden R L ‘arl Sauer-Döriugin Ha au. [8 Ae O N der elter- r amevertrieb betriebene Handelsaesäft | gister. Bei - Nr. 8636 American | In das Handelsregister ist am 3. April | Vermittlung von. Versicherungsvertragen (Geschäftszweig: Handel mit Automobil- i 2 E an E leizer Uu Gaswerk, Flensburg, Zweianteder-| Gera, den 3. April A V E irte écc O E MEDA L, “5 Un JUE Vertretung mit den aecsamten vorliegenden Aufträgen | Cryftall Glaß Co. Gesellschaft mit | 1914 eingetragen: Jeder e e Gere Ut A Penn Feen und Zubehörteilen.) r R P S Ga as O t ¿Die Düä- stlihes Amtsgericht ibt, 6. E S arer iy E B O L R ; = ¿n2hosondere | beschränkter aftung: D Beschluß Abtei Ai andere ähnliche oder hiermit zujammen- 5) auf Blatt 2405, betr. die offene Han- N O A 4 nische Gasfompaguie in Frederiks- i at M Abt. 6, in Hanau vom 5. April 1914. _Dan® _D.-Z. 2 zur Firma Fr. und den Ansprüchen hieraus, insbesondere shrá Haftung: Durch chluß Abteilung s E d e \ el, Me QUENE i IV. am 2. April 1914: berg bei Kopenhagen“. Gegenstand Gera, Reuss. [2229] —————— Eisele & Co.“ in Heidelberg: "Die

den ausstehenden Forderungen und den a

thr s ergl, L ER ¿efezirfel mit sämtlichen laufenden Abonne- | herige Geschäftsführer. Bei Nr. 11 751

mentéverträgen, den für den Betrieb dieses Autotechnikum Berlin Gesellschaft

da i è . . on) p eg ce ae ° Í C E T AITO c c L .

vom 8. Juli 1913 ist der Siß nab Leip-| Nr. 703 bei der offenen Handelsagesell- | hängende Unternehmungen zu erwerben | delsgesellsaft Croeber Bunge in 1) in Abt. A 5 B A S G Ey E L R

L | 2 L L / 5: c ‘f; i: : E A C 1) in Abt. A unter Nr. 1500 bei d / D Githto t _; n un apt M RtotY, : Ep ranam | Gesellsdaft ift aufgelöf f

dei Botrieb des Geschäfts dienenden NVor- zig verlegt. Le Bei Nr. 10 799 Gesell- chaft: „1 Fer D. Leysieffer «T Ließz- und [1h an solchen zu beteiligen. Silamm- Dresden: j Die Gesellschast ut aufgelöst. Firma Emil Volkenborn E des Unterrehmens: Die S'adte mm Kömg- N In „Unjer Handelsregister Abteilung A ARIIO V6 Ls 2 L E [OUAU) Gelel@ant 1 l aufgeloil und Kau mann

räten an Waren, Utensilien und Inventar- schaft zur Aufschließung von Mine- mann“, Cöin-Deuß. Dem Siegfried fapital: 20000 Geschäftsführer: | Ver Gesellschafter Kaufmann Hans Carl n o D ver Ni derlassun ift | f reih Dänemark und die Stadt Flensburg | “5 es find beute pre, ofene Handels- | „. D 5 andelsSregiller DeS HIelgen Ang O Süele in Wieblingen nunmehr

raien an l a) f A » 60 a 6 e ep 2 . Ja A e E se I: 7 L LK G e c 57 e l = L & T I(1eDeric C | 1a ; s L Len R e 1 “T gofo B b ¿c Le lichen Nmitägori hte Mt houto folgendes ein- alletntaer “Tnbh Lor dor Str (t, M h

' Tr rallagerftätten mit beschränkter Haf- Hartmann zu Góln-T euß ift Pro ura in Paul Bucbenau, Kaufmann, Cöln-Linden- Croebe E ausgeschieden. Der _Gesell- E / Bätneu. verlegt ! E nac mit Gas und Elefktrizi'ät DIeE, mit etnem gea Frank M ALeter mm Gera, N S U s UT deute Tolaendes ein- Regre Zubader S U le Nieder-

: Jn Verlin ist eine Zweignieder- | der Weise erteilt, daß er die Firma mit thal. Gesellschaftsvertrag vom 16. Ja- | hafter Kaufmann Carl Moriß Böhme in A A Unter Nr 2913: Die Fi N beiden zu versehen, Kauf, Miete oker mit Beginn vom 31. März 1914, und als | SEIragen: L, lajung derjetven 11 nach Wieblingeu / zeichnen fann. | nuar und 95. März 1914. Wenn zwei | Dresden führt das Handelsgeschäft und die ri Wiedel “Elb V G S Bau von Gas- und Elektrizitätäwer ken ihre persönli haftenden Gesellschafter der : __abtenuuna A. DEEEEN /

zeid Heinrich W er, erfeld und als | oder eines von beiden außerhalb dés Chemigravh Paul Hetnrich Frank in Gera i Nr. 2099 Firma Pape «& Port- Heidelberg, den 4. April 1914.

ellen-Verwertungsgesellschaft mit| Nr. 861 bei der Firma: -,-August | oder mebrere Geschäftsführer vorhanden | Firma als Alleininhaber fort. j L G Qt ae d LUEE, L L : (a 8 E L Ma S a ft gsgesellschaf e e e | i f eren Inhaber Konditor Heinrich Wiede- | Königreichs Dänemark. und der Chemigraph Marx Otto Weiser Die Gesellschaft ist aufgeloît. Die Großh. Amtsgericht. 111.

{LONUJ-

tüden: insbefondere überträgt Stemn fans

C S L Lf E na: lle ihm gemäß dem mit dem Deutschen | 182 Ï Ut eig ( A G astwirtéverbande E. V. gesclossenen lassung errichtet. Bei Nr. 12 617 Baur | einen! anderen Prokuristen

VLLULM vom 15. Juli 1913 und dem Pder Meyrere Se Ln E a n hon Ln E Februar 1914 | beshränfkter Haftung: Kaufmann | Eller“, Cöln. Die Firma ist geändert | sind, ]o wird die Gesellsaft durh zwei | e! au! Blatt 9491, betr. die Firma M ler daselbst. Ee, S T 2M @, | daselbst einge A anó L divse Verträge | Alfred Henze in Berlin ist zum Gescbäfts- | in: „Artur Eller.“ A Geschäftsführer oder dur einen Ge- | Alexander Ochmichen «& Co. in i Königliches Amtsgericht Elberfeld n: Oaer Stammiapisal J SE s L Avril 1914 ‘Qu Nr 911 Firm, E : führer bestellt. Bei Nr. 12 880 Diet-| Nr. 1177 bei der offenen Handelsgesell- schäftsführer in Gemeinschaft mit einem Dresden: „Prokura 1st erteilt dem Kaus- i : A S : P Abi L a Vas und 6 300000 Kr. : e S E 1914. R N CIET- Hirschbersg, Sehles. L OeA H verband verpflichtet, seinen Mit- rih's Vasta Werk Gesellschaft mit | {aft -„,G. Schoenen““, Cöln. Der Prokuristen vertreten. 5 Als nicht einge- | mann Carl Richard Schneider in Dresden. h Emden. [3214] Ot n S! f E Gh i; YurlilicheS * mtsgeriht. Ae E E O As eingetragen Benußung des von der Firma beshränkter Haftung: Vas Stamm- | Kaufmann Adolf Klostermann t aus der Fragen wird veröffentliht: Deffentliche O) auf Blatt 2136, betr. die Firma Bei dec im hiesiaen Handelsregiïter B | &51onel Tho S a E Leutnantt Gerdauen. 13231) 1 Gleidieils ini e E E Ma Pa Er DEE Bea Georg eingerichteten Lesezirkels zu | kapital ijt gemaß Beschluß vom 3. März | Gesellschaft ausgeschieden. Bekanntmachungen dex Gesellschaft er- | O. R. Böhm in Dresden: Die dem unter Nr. 14 verzeineten Firma: West- | js M Tae DEOE Lewin Li Tondon, “Am Pandelbregiter A ifi am 31. Mári| néc und Kaufinann Wilhelm Det bid Unger bre Matad 281 des Handelse . alle Verbindlichkeiten des von 1914 um 24 000 Æ# auf 90 000 M erhöht | Nr. 1771 bei der offenen Handelsgesell- folgen im Deutschen Reichsanzeiger. Kaufmann Eduard Adolf Gläsel erteilte N fälishe Tranêport Aktiengesellschafi S Tae A Bidder in| 1974 unter Nr. 69 die Firma Milch: | jun. in & A “Ra registers Abteilung A) hierselbst bestebende brm betriebenen Geschäfts verpflichtet si | worden. Dem Ludwig Ryhiner in Berlin- | schaft ;W. Wolf“, Cöln. Die Gesell-| Nr. ot „Kohlen-Destillations- | Prokura is erloschen. M Z3weiguniederlafurg Emden ist heute A ‘orstandémitglicde (Direktor) | kousexven- und Tonwareu-Jydusirie DARDESIEIM T An ‘den Fau mau Cmil sönli@ zu tilgen, sodaß ein | em velbof ist derart Prokura erteilt, daß chaft is aufgelöst. Der bisherige Gesell- Apparate-Baugesellschaft mit be: Dresden, am 6. April 1914. l folgendes eingetragen: 9 Alfred Millim Edwards. in Frederi Schakeuhof Lothar von Kalckstein in | treten bt ¿E N LELS übergegangen ift, Nerbindlichkeiten auf die | er gemetinjam mit einem Geschäftsführer | scafter Josef vom Hövel ist alleiniger n- schränkter Haftung, Sbïn, Gegen- | Königliches Amtsgericht. Abteilung HL | _Das stellvertretende Vorslandêmitalied | £77 und Richard ‘Aéalià s in Freverito! Schakenhof und als Inhaber der Ritter A Nie Os ç L eter Dag! Ea t unter unveranderter aft ausgeslossen ist. Bei vertretungsberechtigt 1k. Käufmann Wil- | haber der 51rma. L stand des Unternehmens: Bau von An-| puisburz-Ruhbrort [3209 l Carl Fischer ist durch Tod aus dem Vor- aues ien e E “Bai N in | gutsbesizer Lothar von Kalkstein in Scha- | Dem Willy S E E R N ER _GSPCRLE HE HUgrtya gen, Grunewald-Parzelle Hu- | belm Rockmann ist nicht mehr Geschäfts- | Nr. 4990, bei der Firma: --Walter lagen und Apparaten zur Gewinnung vo1 Bekau1tmachun D stande ausgeschieden tréva E N E Va S T fenhof eingetragen worden. T OEA- errilE in, bey Weise, daß exi Ger Bâfts beerünk Fes Int R es derfiraße 2a, - Gesell: führer. Der prakt. Arzt Dr. Arthur | Eulenberg“, Cöln. Neuer Inhaber Nebenproduften der Kohlendestillation, | gy unser Handelsregist L h el Emden, den 2. April 1914. aft aris Tiiiia e is Gesell- Amtêgerilt Gcrdauen. E Ganeni dat it Sine Nerbindli NONUNASER CONDELUGE Lny ich mit beschränkter Haftung: Lissauer Un Berlin-Wilmersdor| ut zum der Firma it: Mitre Elisabeth pon Hal- Als: aas, JQeer und L getragen d + gtiiter l eute C€ins Königliches Amtsgericht. Tk. l Alle i l big E en Gleiwitz. C L E E [3232] ZiCtaie Acoirilt zit h E A 6 S Häts dur E. Erwerbe des Kaufmann Friedrich Lichtenberger 1 nicht Geschäftsführer elten, en: 00D Ge Elbert, ¿B teili S iowie tung e p Se 1) bei Nr. 31, Firma Voß æ& Lau- L ] L ließt, müssen ‘riftli und von min, | Die im Handelsregisler A unter Nr. 634 | und zu zeichnen. Die Prokura des Franz {lossen it. e E eid a mebr Geschäftsführer. Direktor Carl Berlin, den 3. April 1914, Uebergang der in dem Betriebe des Ge- | tetligung an anen nternehmungen. S 5 A A Emmendingen. [21G A N e VeE einaetradéne ofene & © Nea-te 44 | Kehblhofer ist erloschen tat F ehssîi ; Scbük iunior in Berlin ist zum Ge- Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. | schäfts begründeten NRerbintlichkeiten ist | Stammkapital : 90000 M. Geschäfts- | A zu Ruhrort: Die Prokura des Kauf- : Fn das Handelsregister A wurde zu destens zwei Vorstandsmitgliedern unter- | Qngetragte oen Handels8gesellhast in S Pr. 1637 F71 Hirschberg in Schlesien, den 4. April Ad. unror in Berlin lit 3 e ; / | | : ck Firma Nöckexr und Wolf in Gleiwiß ) r. 109 1914,

s 5

i insbesondere der Deutscbe Gast-

5 : E Abteilung 152 be: dem Erwerbe des Geschäfts dur die führer: Ingenieure Paul Schultes, Cöln manns Norbert Köhler in Duisburg ist M D S Si sef zeihnet sein. S i 4 ' bestellt. Bei Nr. 95674 ettung L192. ei dem Erwerbe des Geschasts dur die ¡e : lies, Goln, Z: Firma Josef Hofherr 4 E A, ie E ie O N3@s t ; N O R E Burgstraße 29 Grundftücks-Gesell: | wernstadt, Schles. [32001 Witwe von Halferr ausges{lossen. Dem Miu euen Dortmund, 4 Selélscalts: a Ne 1: Flvina -Mextiüidee Entueübaden f heute eingetragen : MERARUr g. egtes Amtsgericht. ih vit t A aa e E t E Mniglides Antegera, c : » Ó e E Fnaenteur Wa era 3 öln if rag vom 20. Vearz ¿2 ZSEDET DET A LTSE Das Geschäft ist an Kauf Ant L ; “as, M GEE I E ), o: s 9 schaft mit beschränkter Haftung; Bekanntmachung ängenieur Walter Eulenberg zu Cöln ist | ec m 20. Parz, a) t M O „Vas n Kaufmann Anton Firma. Dem Ir B M TF { Zu Nr 1847 Firma G. E. Pape: : S E CHIE F 2 L . ¿ Mm , beiden Geschäftsführer ist Ur Nertretung Sauer in uhrort : Dem Käufmann Burkhart bter vervachtet. 997; O T 2m ÖUgenteuT enno Wolff in R EE E: -_ 10M i [Tina M ö ape: j Hof. Sandelê8re ißer : 2948 bei Nr. 5675 Burgstraße 30 Grund-| Bei der in unserem Handelsregister d A O non Handel8aesell- | der Gesellschaft berechti e Die Dauer | Frust Küpper in Duisburg-Ruhrort ist De Passiv: ang E b A Flensburg. E __ [3225] | Sleiwiß ist Prokura erteilt. Das Geschäft ist zur Fortführung unter | „Max Vo 1 gen er ae uts Gesellschaft mit beschränkter | unter Nr. 30 einget t P tr. 5465 bei der offenen HandelSgelel- | esellschaft berehtigt. «Die Vauer|; : i ] ie Passiva sind auf den neuen In-| Eintragung in das Hand: lsregistec vom | Amtsgericht Gleitvi i 3 Ayr unveränderter Firma auf den Kaufmann | Nat S R in Selbiß, A-G. Haftung; bei Nr. 5677 Burgftraße 28 Cast i S am 1 Aprit | [baft „Franz Gitsels““, Cöln. Die | der Gesellschaft wird festgejeßt auf die Profura Frtellt. Die Prokura des In- haber nit übergegangen.“ 9, April 1914: Firma und Sitz: Karl | Lager Wie, ven 9 April 1914 E s in Sa R Er GCR R Inhaber: Fabrikant Var Vogel Grundstücks - Gesellichaft mit ve- gei ph T L ARaA baf die Gesel, offene Handelsgesellschaft is aufgelöst. Zeit bis zum 31. Dezember 1923. Wird N E C i ul con. Emmendingen, den 1. April 1914. Noß, Flensburg. Inhaber: Kaufmann GileiWitz. 2331| Die Prokura des August Str ergegangen. | in Selbip. Gesä'tszweig: Anfertigung nter Haftung, Berlin: Bei diesen | \ D h M FRbiven d f Im Liquidationsstadium ist das Handels- | 11€ nicht spätestens 6 Monate vor Ablauf | „f D.-R. B Nr 166, Firma West- Großb. Anitsgericht. I. Karl Roß in Flensburg. Die im Handelsreg S R 1 dur | und Vertrieb von Wäsche. : n L M S * iren S Pill Q E R eschäft obne Aktiven und Passiven über- von einem Gesellschafter gekündigt, so läuft E S acia E E Rid, : Flensburg. Königliches Amtsgericht eingetragene Firma „Kaufhaus Samuel Sn vori E N erl und ihm | Hof, den 4. April 1914. T E CEER A e CEANEI E E E D ( U 3 s J c z  2 : e auf ein Fabr weite und \ fo -{ I, nD, ¿ ute Deriaurg uUtS- N N CnRdin y 2915] ¿ L E Î Lant i 15 Sl Saal Le S TSTA E B S E R LSA S et \ F Amts erit - va. 99-SMara 1914 ift unter riéberige Gesellschafter Kaufmann Gustav aeaanagen auf! den Kgufmann Hermann l ( ein E t; nd 10 fort, v 6 Z 7 Et Ï Sen TSZL Es A E m in BVleiwil8 il Heute g:lolcht u N 2065 Firma Ern Geibel: | I. AIITEIeTIL. vom 29. ara | t 5 | ; SS g E S a: 8 j Us C E T, urg-Ruhro:t: Das stellvertretende As C R RAC S Fürth, Bayer [9610] | word S 069 Firma Ernft Geibel: S 2 Groll f A R i a Sosdle Cöln » t alleiniger | ledesmal auf ein Fahr, wenn hte nicht E e ren A 4: s Im Handelsreaifter A wurde zu D.-Z. 2 O E 18 Geschäft Civ E: Sl o S E ok a u alleiniger Inhaber der Firma ist. Sal aber e E E N spätestens in vorstedend angegebener Meise Vorstandêmitglied Karl Fischer ist dur N 107 "A Michael Peter Witiwe Handelsregistereinträge. Amtsgericht Gleiwitz, 3. April 1914. | u i S Bi E hrung unter | Jerichow. [3249] g T léinga erflárt r mtsgeriht Bernstadt i. Schles. |— Ana gekündigt wird. Als nicht eingetragen Tod aus dem Vorstand ausgeschieden. M Emmendiugen heute etngetragen : _1) „Wwe. B. Rosfenbusch Nach: | G1eiwitz j ¿od l bucbbändler Xriedrih Geröbach in erlagns-| In uner Handelsregister st unter des Geschäftsführers | Bonn. [3201]| _Nr. 577. „Aktiengesellschaft der wird veröffentlicht: Zur Dekung seiner Duisburg-Ruhrort, den 1. April 1914. M Die Firma ist in M. Veter Witwe | [9er _Fürth. Nunmehrige JZn- | je im Handelsregister A unte 1824) | per übergegangen, dabei ist der Ucl Ne, Le engeren e Le As E A Nr. 6211| In unser Handelsregister Abt. A ist | Spiegel-Mauufakturen und chemi- | Stammeinlage von 10 000 bringt der Königliches Amtsgericht. aeände1t worden. Das Geschäft ist auf haberin: Frau Gertraud Kopp, Ver- E E L a S) ver in | Rar a GTMEHEA Baare | Schulz in Jerichow. _Gefellschafter sind ias = Cs “Gesellschaft | beute bei der unter Nr. 1135 einge- | schen Fabriken von St. Gobain, Gesellschafter Lucas vorgenannt in | Rberswalde [3210] Kanfmann Peter Heinri übergegangen.“ fäuferin in Nürnberg. Vie in dem D?- L Gh Und Tit Pegfke, on Sprberungen unt A E [Dee Qimmermeiter Wilhelm Tbele tn mit beschräukter Haftung: Die Pro- | tragenen offenen Handelsgesellshaft in| Chauny & Cirey““, Paris, mit | die Gesellschaft ein eine ihm „gegen die BVekauntmachung E Emmendiugen, den 1. April 1914. S A N O In Gleiwitz ist auf die Arbitekten Emil E N E A L , x F Deni SR A cT s .. en R a n P Y aft o Ce Watdop Lt F 5 ; E S T 1 2 icTeiten 5 1bere D aber 7 D ‘den 4 s 11] dIe ch i I mili La E Z ¿ Ce hom 4, Ti 1 17 á E kura des Mar ommer ist erloschen. Firma „Kinderwageufabrik Britauuia, Z veigniederlassung in Cöln. Durch Be- Gewerkschast „Deutscher Raler In am Die unter Nr. 27 unsercs Handels- Großh. Amtsgericht. 1. ht U Ne S eren Znhaberin wurden Manowsfki und Paul Chmelius, beide in 2u Nr. 3299 Firma Graeve & Co.: | 5; R E If Le Mrs: N m Ernst Ulbrich in Berlin ist de Schenkel & Keil“ in B 4 {luß der Generalversammlung vom born aus für diese gelieferte Destillations- 7 E L nicht übernommen, UT ot nt a T E E L n Ep U ; :+ M andelsgesellschast und hat am 1. Januar Ernst Ulbrich in Berlin ilt derart ente e Ane ounu eingetragen de. uis der C alDerT|ammiung i parate z1 stehende E K : 600 registers A eingetragene Firma Peter Essen. Rukr i 9) „JFacob Geiselbrecht Uhren- Gleiwi, als ofene Handelégesell\{aft m Kari &OQUSE U « rx Ul Pr0o- 914 begonnen Qur Vertretung ter G8 5 t erteilt, daß er gemeinjam worden, daß die Gesellschaft aufgelöst und 93. Mai 1913 ist der Gesellschaftsvertrag | \APPAarate ZUITENENTE ¿Forderung von 9 )| Wolfram’s afadem, Buchhandlung SSONI uh F. [: f , egonnen. Zur Vertretung der Ves

ura er h / _& z | T C : E E S : T á a dus : Ld 9&1 x 4 L ck 5; - "e ai 4 Ül TNeGAanAen. Die Rofpi 5 afi a 1 ura ertei. olf 44 c S F oT 8 s nderen Prokuristen vertre- | das Geschäft auf die Gesellschaft mit be- abaeändert worden hinsichtlih der Ein- A E in die Gesellschaft (Wilhelm Lüdeke) Everäwalde ist r, Na das Handelsregister des Königiichen Sn P ph M S ¿u0ARA 1. Avr 1914 en E u Nr. 4358 Firma Die Hölle, Sin aft E E E tunasberechtigt ist. Bei Nr. 6798 {ränkter Haftung in Firma „Kinder- teilung der Aktien und font redaktionell. | f es e apparate im Gesamtwerte | unter Aenderung der Firma in „Peter Amtsgerichts Essen ist am 31. März 1914|" ‘Hermann Münch“, Fürth n | Die Firma is geändert in „Eugen : Beinhandlung befugt. ps O R e ita a adorfer Gesellschaft am Groß- | wagenfabrik Britannia, Schenkel & Keil, | Als nicht eingetragen wird veröffentli@bt: “effe liche A4 _ __ | Wolfram’s akadem. Buchhaudlung“ eingetragen zu A Nr. 472, betr. die Firma offene Hand a IlF@aft, ' Soellscbafter: | Pehke Nachf.“ Der Uetergang der im | Friedrih Wilhelm Schmidt: Die | Jerichow, den 30. März 19 ichiffahrtsweg Berlin-Stettin mit Gesellschaft mit besränkter Haftung“ zu | Das Aktienkapital zerfällt in 34 840 voll rolltbcft erfol Bekanntmachungen er Ge- | heute auf den Buchhändler Hans Lange- G. Bellwinkel, Efsenz Die Firma nebîl| or biéberinè Allei E T X Gor, | Betriebe des Geschäfts begründeten Forde- | Firma ift erloschen. O A E a 14, beichränfter Haftung: Kaufmann Felix | Bonn übergegangen ist. eingezahlten Aktien, : Le E erfolgen im Deutschen Reichs- | wieïz in Eberswalde übergegangen. Prokura ift erloschen. L Mi Rik ab Gpietel ' NUnIguizes Bey, Er e 2 gat L N ¿ 7 : Ç ) “G anzeiger. E 2 ali e Z i, __ IND OPLEYtLis

Llofinger ift nidt mehr Geschäfts-| Ferner ilt in Abt. B unter Nr. 284| Nr. 884. „„Metall-Zieherei Actien el Amtsgericht, Abt. 24, Cöln. Everswvalde, den 1. Apul 1914. M Essen, Ruhr. [3218] | fabrifant, und die Kaufleute Wilhelm

r

4 1 Ie A X j

rungen vnd Verbindlichkeiten des früheren | - U Mr, S000 Firma Gebrüder

A ch E f “PRR . ; T A Fb A0 F f Se L L Inhabers auf die Gejellschaft ijt auztge- Y : Die Gesellschaft ist aufgelöst. | Jerusalem 99r e. dite . SCiontried l die Gesell il iBrän Jf, | Gesellschaft“ Cöln-Ehrenfeld. Ge- 1E dontaliches ner . i S j ; o L : d: iól E [3250] führer, Mecbtéanmwai Dr. Siegfried | die Gesellschaft mit beschränkter Haf , L Königliches Amtsgericht. Fn das Handelsregister des Königlicen Zimmermann und Leonhard Münch, a

L , x : Es \{lossen. Der bisherige Gesellschafter Ernst Schulze Bef br oinstweilioer Ge- | h if Bei máß Generalversammlungsbes{lusses von 9907 —— y h C 1 T add DAaTD Ll l i t alleini : Bekanntmachung. t einstweiliger Se: hing. FMiude rwa gr e E e ait be: 128 Mär, 1914 soll unter Aufhebung des Bauveldeciinéé Colmas 1 Ess, *| Eboráywalde, [S811] Anivgerito Sen i am A1 Mies 1E annófieina erloschen. g E una D! , E “S 4 V I pa p ; 9 F ; 1 R A orte S A (p Suitav Q ; d - . Oeffeutlihe Bekanutmachung. eingetragen zu B Nr. 84. betr. die Firma | mannsftrma erloschen. Die Prokura de Y

4

4478 di

[ T1 Nimtêgert Tleimi den 2 Nyzri 01 it alleiniaer Inbaber der Ftrma «s : (n - vie F Amtêgeriht Gleiwiß, den 3. April 1914. Ne A De E In das hicfige Handelsregister Ab-

hr ia i l ung d i E S L Firma Heinri | teilung A ist bei der Kir - Marx | hx # mi Sine in | Herabsekunas- und Grhöhunasbeslusjes i Jen : L As L Q : P E [2235] | Lennier mit Niederlassung § 9 | teilung A_ is bei der Firma Dr. Jm- “Ge E Ee anb G D lera pom 7 Juli 1913 das Grundkapital dur v Ls Siomenzaister Band 11 bei Sn unserem Handelsregister A ift unter it Bod T, pp Co. ‘Enten Die R Zimmermann und Leonhard | In das Handelsregisier À ist bei der | und als Anb O S | eme e G Nathfolger, Reise- Z L 0 A Me L; D t pg E : y 294 bei der Firma Fra d mit beïchrüunfter Haftung. fen: Die Münch 1ît erlo)cen. unter Nr. 32 inartraaenctt Fir G ette | H ureau, Jerusalem (Nr. 20 des Ne- vermerkt worden : Nernicbtung von 3 angekauften Aktien und | Nr. 511 Fürderer & Cie., Theodor Nr. 394 bel der Firm uz Jaepofch (R T N H H 2E E E N p t inter Nr. 22 eingetragenen Hltma | Lenmter in Hannover C ILCAN AEO ht eza E nr : L T j ; ; . ; -tnaetr c Gesellschaf D sherig 4 Stiegliz « Baur“ j .| H. Neu: , Enesem eingetrage M 1476 «1, Q: gisters) eingetragen worden : Der Gesellihaftsvertrag ist am 28. Fe- Zusammenleauna von je 8 Aktien zu | Weiser, Nachfolger zu Schlettstadt. & C°_ Biesenthal cingetragen, daß der Gie e M aufgelöst. Der bisherige | ae i did Dat e BUry D. Neugebauer En-se# eingetragen | Unter Nr. 4479 die Firma Braband | * E Sn bruar 1914 abgeschlo d G ] Aktie auf 66 000 1 herabgeseßt werden. | Das Handelsgeschäft if : R Kaufmann Franz Jaensh zu Biesenthal Geschäftsführer ift Liquidator. Firma erloschen. worden : «& Schumacher mit Siß Die Firma ijt in „Dall «& Lorenzo, Faub bés Und ift die Fortfübrung Gie Zuscititenlétina. Erdet “intomeii Ee Dae 4 auf E S aus der Gesell'chift avsgeshieden und daß S E Se 5) „Franz Troppmann“‘, Fürth. | Die Firma lautet jegt: H. Neu- | und als persönli bafte A Neisebureau“’ geändert. Der Kaufmann stand des Ine U L E gel unnd Lazare Dreyfus ir] ikm P ; ilt i B 8SCN uhr. 3920] | Der Siß der Firma wurde nah Greiner- / : Watt Fn, ae Led ar A U Naouf Lorenzo ist in dat „L 4,57 or fr! ; 41h A 29 o 4 on tnhga S "C : m rotura erte L bb ® M 1926eV] | Q T Ib der ?75tirma n uUrde nad Iretuer- acbauer Nachfol er Gnue 7 aber: | Architoft C 0 Jan Lorenzo Ut tin das Geschäft als Befuqnisse auc r i t und i des Geschäfts der früheren offenen Handels- uicht statt, als Aktien von ihren Inhabern Slettstadt überg-gangen, die es vnter ibm P fura erteilt ift 9 Í 4 In das Handelsreaister des Kzniglicher | schleif, Poft Bullen tos Amtsgaerich M A otin1 O k Pa a Ink ber Architekt Eni Braband und - nn | persöalich haftender Gesellschaste ; NAufihté Haff No; | aesellid K brik B ia | binnen einer vom Aufsichtsrate zu bestim- i K : c Eberswalde, den 1. April 1914. R O « ; ; E, ried, Amtsgericht | 4ugust Zieting, Apotheker tn Snefen. Leonhard Schumacher in Hann Off Ci RAA esellschafter ein- Aufsichtsrat abgeschat!t worden. Bei | gee ¡Wastl „Kinderwagenfabrik Britannia, | bon Frif L, UNIISCQLE A der Firma Th. Weiser Nahf. vorm. Köntagliches Amtsgericht Amtsgerichts Essen ist am 1. April 1914 | Oberviechtah, verlegt. Der Uebergang der in dem Betriebe E r getreten. i Nr. 8702 Baugesellschaft am Neichs- Sentel & Keil ; Zerie auf die Her- E inter Streng E e Fürderer & Cie. als offene Handelsgesell- ge! ge . d eingetragen zu B Nr. 334, betr. die Firma 6) „Dans Hofmann“‘“‘, Neustadt | des G Q ift8 Prarüubélei Fdebéruitaen {i 2 andelsge]euia I L April Ebenta is ‘anz i ir r- |ftellung U Bertrci i neb} ewinnanteilshein von 1913/14 und | {aft w 7 , 991 j : ; Ç ; R - e D SICIGELES T I A O Abtezlung B F EE Et fanzlerplaß mit beschränfter Haë- | stellung und den Vertrieb von Kinder- | ( saft weiterführen. Eberswalde. [3212] Puggel Maschinen - Geselischaft mit | a. A. Nunmehriger Znhaber: Franz Yos- bei dem Erw:rbe des Geschäfts dur den E R Ung Kaliwerfe schaft „Hall & Lorenzo, Reisebureau“ : : G Dp SES ¿C | untec r.

L L Mot lute vom 2 Mz. | roaaen feinft sowi i Sai folaen d Erneuerunas\cheiner e ; s ; 7 E ch os i c : : Z eo Q 1 Li S u tung: Vurd DVesciu 1; | roagen feinfter Art sowie aller einshlägigen | (olgenden uns neuerunassceinen der | B. in da&Get!ellshaftsregister Band V [11 Bekanntmachung. beschränkter Haftung Effen. Der | mann, Kaufmann in Neustadt a. A. Uebecrnebmer avszeschlo}fen. Uller““, Gesellschaft mit beschränkter | di 37 eingctragen worden und bei 2 M 5 C) CL Cr | dieter Firma als verfönltd haftende Ge-

| ellschafter die Kaufleute Salomon Hall

s

» 3

N 1 L

Q LA

st die ofene Handelsgesell-

Ln L / 45 A L wh L

) n at Otis nd iee Ii) U D ; x jefellshaf freien Verfügun it de 5 F 5 2 ic Gaul Tami Î er E N L 1914 ist der S189 nah Berlin-Wilmers- Artifel. Das Stammkapital beträgt ee i S bograi ELINRNLY mit der unter Nr. 12 Th. Weiser Nachf, vorm. In unserem Handelsregister À ift unter Kaufmann Siegmund Gottschalk in Cffen 7) „Lange «& Co.“‘, Fürth. Unter | Gnesen. den 2. April 1914 f Ltt (S dorf verlegt. Bei Nr. 9944 Emjer- | 20 009 #. Der Gesellschafter Wilhelm | aßgabe belassen werben, daz F In- | Fürderer «& Cie. in Schlettstadt. Nr. 399 die Firma ‘Karl Roeser zu ist ¿zum Liguidator bestellt. Die Gesell- | dieser Firma betreiben die Kaufleute Könlgliches Amtsgericht WON e L t an Ae omi traße 2, Grundstüksgesellschaft mit Grote, Kaufmann in Hagen i. W, bringt haber von je 8 Aktien 1e etne Aktie von | Offene Spe Be Persönlich Biestuthal und als ihr Inhaber der i: schaft ift aufgelöst. Nuben Lange in Frankfurt a. M und R erme zu Hannover und der Architekt | und Naouf Lorerzo, beide in Jerusalem beschränkter Haftung: Dur Besbluß| in die Gesellschaft das Geschäft der vor- | 1000 #, mit entsprehendem Stempe- haftende Gesellshafter sind: 1) Gustav| Architekt Karl Rcoeser dort cingetragen A 2 G N EE Subivia Oiuiiler in Fütih. eine Métall- | S 2e [3236] | Wilhelm Campe jun. zu Derden ind dur | und als Beginn der Gejellschaft der ae | benannten offenen Handelsgesellschaft aufdruck versehen, zurüerhalten. Insoweit | Vogel, Kaufmann, 2) Lazare Dreyfus, | worden. Essen, Rulr. [3219] | und Spielwarenfabrik in offen L O Fn das Hantelsregisler A ist unter | L Geschäftsführer ausaeschieden. | 1. Februar 1914 R | de R f - ° ç C Me C E a L T Z 7 s 4B, z O q R Ô LCLILMLUH M L Ï j 1c QLATIIUCi O: N. 91 ; ck an H 2 , r HEVE R, V: 1 x indie G d „Kinterwagenfabrik Britannia, Schenkel Aktien in solcher Weise zur Verfügung ge- | Kaufmann, beice in Shhlettstadt. Eterêwalde, den 2. April 1914. E a In das Handelsregister des Königlichen | gesellschaft mit dem Sibe in Fürth. Nr. 317 die Firma Wincenty Gro- iad tai A April 1914. Serusalem, den 27. März 1914. 4 er E O O ino 8) „Walde «& Co.““, Fürth. Unter O ing S E Ne A Der Kaiserliche Generalkonsul : Kng L t ¿ Eve er C Text Fi É ; n eingetrage S : 992, VEiT, Firma | dieser Firma betreib Vripater Foan | der Kausmann Lincenty Sroblewsfki in 5 94! Schmidt. : / Abteilung 152. einlage angcerednet worden ist. Geschäfts, | Lr solche der Gesellschaft zur freien Ver- | schaft ist jeder der Gesellschafter einzeln Elberfeld. 2 M Otto Brand uud Co., Frillendorf Paul Walde L E Ee ere. | Gnesen eingetragen worden, e vos biesi a [3243) V! E führer ift der Werkmeister Christian Keil | fügung überlassenen Aktienbeträge, die | ermächtigt. In unser Handelsregister t etnge- M Der Ziegelcibesiger Theodor Halfmann in | ¡nann Andreas Schneider E SEOCHR a Gnesen, den 2. April 1314. teitu L A andelêregister n. Kaiserslauter 99 Berlin. E ; [3029] | in Bonn. Dem Kaufmann Wilbelm | niht durch 8 teilbar 1nd, falls die Ein-| Die Gesellschaft ist die Fortsezung der tragen: j 4 N Veithe und der Gutsbesißer Otto Brand S Gd tit Holz b oblen, O E Königliches Amtsgericht. ove R 1t heute S unter Nr. 44 A 4 Avril E ___ 13291] ém Handelsregister B des unterzeidne- | Grote in Hagen i. W. ift Prokura erteilt. reicher eaten, daß Ne Die E im Firmenreg!ster Band Il unter Ne. 511) y ; d am 30. März 1914: M fiad ausgeschieden. An Stelle des ersteren | wolle in offener Handelsgesellschaft mit dem | GneseR [3237] aure 710% gn T Arr wage A Sibtia, Friedrich Le Sertchts ist heute eingetragen worden: un, ten 4. April 1914. nis von 7000 4 zu 8000 #4 Aktien ent- | einge irma: (Ct ) in Abt. A unter Nr. 2888 bei de n it Sutsbe ) Half E Rae eus Sama. Carl z é L LEGAE, Et gendes etngelragen A Se unmer mil e getra i Boun, ten 4. April 1914 e eingetragenen Firma: Fürderer & Cie. Ï unter Nr 83 bel der L der Gutsbesißer Hugo Halfmann in | Siße in Fürth. Dem Kaufmann Carl In das Handelsregi®"er A t “unter | worden: Die Firma ist erloschen. dem Sitze zu Kaiserslauteru. Inhaber :

vom 25. März 1914 if der Gharlottenburg verlegt. f | : 2 i L, ) Verlin, den 2. April 1914. & Keil“ mit Aktiven und Passiven ein, stellt werden, unterbleibt die Herabseßuna| Die Gesellschaft hat am 1. April 1914 Königliches Amtsgericht.

S rialicres Amisaericht Berlin-Mitte. | das ihm mit 7408,27 auf seine Stomm- | des Grundkapitals. Entsprecendes ailt | begonnen. Zur Vertretung der Gesell

Nr. 13 17L Berlin - Wilmersdorf niali Amtsgericht. O. sprechenden Aktienbeträge in Gemeinschaft i fer f S offenen Handelsgesellschaft Mühlhausen Leithe, an Ste i itil L L ULIR 4 BonHits ortoi 2 ata C ; 9 j Tat ohr d ck c E T

N e) ei damm Nr. 189 Grund- Königliches Amtsgericht. Abt. 9 een n A S LefavUEn Rod L Teile E f Ea E Es Esbérfelp: A E E N Gemeinde E E L Mien, Loerher n Farty L RoL0ts erteilt. Nr. 318 die Firma Atbeit -Vauer, Hechiugen, den 3. April 1914. Friedrih Shlemmer, Kaufmann, in Kaisers

icfserwerbsgesellshaft mit be- Bonn. y [3202] | Aktionären der Gesellschaft zur freien Ver- Kaiserliches ‘Amtsgericht aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter e getrelen. Zur Vertretung der Gesell'haft L O ina da E Se us a N Zhpaver der SLLO Ameri. e S cin Gng roe Die

{ränkter Haftung. Sib: Bs, Er Hondeldrenilier Arteitnns P fücina, überlassen. „Das so herabgesehte G : / red Friedri Müblhausen ist alleiniger In- 0 E politishe Gemeinde Frillendorî | seute Séinri® Henbflina inb Gern Lp Na Renten Ier Bauer in Gnesen | echingen [3244] O E Relciibeus ten. Maschinen» Segenstand des Unter- jeute un r. 269 bet ter Gesell- | Aktienkapital soll alsdann dur Ausgabe | VresCen. 3208] | haber der Firma. E allein ermättigt. e E s GIaS - s R e C R H “eb G L end.

S Elevertilha bed hu haft mit beschränkter Haftung „Kom- | neuer Aktien à O a ia, Mute L 4 e bas Baridelsregister ist: heute T O Na a6! Gia Ftekia | nättigt uet L Dee M A Lu Glas- n Gnesen, den 2. April 1914. O e D Me Ä Ab- Kaiserslauteru, den 6. April 1914. Detomollembamm | missions- und Vorshuß-Gefellchaft | 100 % bis auf. einen Höchstbetrag von | tragen worden: Hugo Kimmel jr., Vohwinkel und als Dem, Es [82211 | SLisbatt mit bem Sihe in Für. nig e ea Tina »Sblinsb Säbel: in gtlt tein

A6, | mit beschränkter Haftung“ mit dem 500 000 4 erhöht werden, 1) auf Blatt 5009, betr. die Firma | deren Inhaber Kaufmann Hugo Kimmel M In das Handelöregister des Königlichen | 10) „Julius Tipp“, Fürth. Firma | Eta [3238] | Pedingen“ folgendes eingetragen worden: | K 132. Posen. 395

Siy in Mehlem eingetragen worten, daß| Nr. 1587. Chemische Fabrik Oesterreichishe Nordwest - Dampf- | jun. daselbst. Amtégerichts Essen it am 2. April 1914 Sa E * _Girma | Fn tas Handeléregifler A ist umer| Eduard Gabel ist gesto R Was Tane iri her T ASLN: [3252]

r 2: der Siz der Gesellschaft von Meblem | Thilmany «& Langenbruch Gesell- \chifffahrts-Gesellschaft in Dresden, | 3) in Abt. B unter Nr. 1 bei der Firma | eingetragen zu B Nr. 254, betr. die |* Fürth den 4. April 1914 Nr. 319 die Firma Carl Zodtke | Stelle ist dessen Wiiwe, M. bild IONE Die un ZeTAnR a GANR, c

T iammfapital be-|nach Côlu verlegt worden ist. Dem- | schaft mit beschränkter Haftung““, Zweigniederlassung der 1n Wien unter | Elberfelder Papierfabrik Aktien- Firma Kaiserhof. Effener Hotelgesell- V Amtsgerict 118 Reaistergeriht Gueseu, und als deren Inbaber der borene Hägele in Hechir( Î ala Fir S la ie unter Nr. 156 des Handelsregisters A

Gescbäftéführer: Regie- | zufolae ist die Gesellschaft im hiesigen | Cöln - Braunsfeld. Dur Gesell- | gleicher Firma bestehenden Akftienaesell- | gesellschaft in Elberfeld mit Zweig- E schast mit beschräukter Haftung zu ede E Kantinenvächter Carl Zodtke in Gnesen tababein jetreten Déitt Sina 4 Ania Ne offene Handelsgesellschaft

D. Ludroiag Hirschfeld | Handelsregister gelöscht worden. bafterbes{luß vom 26. März 1914 ist die | saft: Emanuel A. Ziffer und Wilhelm | niederlassung in Berlin - Zehlendorf: Essen : Direktor Hermann Bieger und | Geldern. 4 , [3226] | eingetragen worden. Sch1ller in Hectingen is P A Heist Przyby8zewskt «& Co. Kempen i. P.

| Di Direktor Alexander Kann sind als Ge-| Im Hanteleéregister ist bei tcc Firma| Gnesen, den 2. April 1914. Seditaen, dra 7. April 1914, AEIEEEE Eo Ae BULE S bia ( ¿ 4 ï Fit P . «s V Zie rj .

Gesellsaft | Bonn, den 6. April 1914. Firma aboeändert in? Chemische | Engel sind nicht mehr Mitglieder des den | Die Prokura des Paul Fink in Elberfeld äftsfüt { Eeld Metall G | A _ 4 ftsfübrer gest 4 cerusche Vcetauvarcu i Des önialiches Umtégeri G 2E h L S D d g führer ausgeschieden elderushe V cufabrif, Sc-| Königliches Amtégericht. Königliches Amtsgericht. l Königliches Amtsgericht.

Al be

for Haf Königliches Amtsgericht. Abt. 9. Fabrik Cöln - Braunsfeld Gesell- | Vorstand bildénden Verwaltungsrates. ! ist erlos{en.

arr 4

T i S ETES 4j