1914 / 84 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

3 il 1: Meierei Richard Gyßling «&| Hierzu wird weiter bekanntgegeben: O.-Z. 14 a wurde heute cingetragen: geb. Hüsing, u i „ihr in A 1410: *Aieles FisWinusnitéie Io- Drin RCEbe hier: Die Gesell- Als Sacheinlage wird von dem Gefell-| luminiumwalzwerk Wutöschin- | geseßter Gütergemeinschaft lebend n Kinder : 1 2 e i e f : s d _ wi li ; x | j : ; E 2 4 O I; teilung B: betr. Wißel's Patentbrü>tenreifen mit der Zweigniederlassung. Siß Wutöschingen. Münster B, e D N ( Gr s Pr fE fen in T S Appuhn, Bei Nr. 1S für die Stra Ostdeutsche | Maßgabe eingebracht, daß der Gesellschaft Gegenstand des Unternehmens ist: Der Königlich:s Amtsgericht. 5 A S i ier: Die Profura | )a | Zzuto nd teébezügliden Deut- | reien, zur Verarbeitung von Aluminium, Nr. 198 einget e Fitma Otio E T Bei I C L O - : s : 5 i E: i - Jugenieur- | Haftung, hier: Die Prokura ver erigen ufommen und alle: bieshezügliWen Den" |Telen, aur Sr N o Go, [UNIOT Dr, 19D, Gg Ae A Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrehts-, Vereins-, Genofsenschafts-, Zetchen- und Musterregistern, der Urheberre<tseintragsrolle, über Warenzeichen, büeo, Sescüscbast mit SiGeümter Lönhardt ist erlosen. Dem bisberigen ichen Zusaßpatente einen integrierenden | Aluminiumlegierungen und anderen Me- | Rauh in Naumburg a. S. ist er- | Patente, Gebrauhêmuster, Konkurse fowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmachungen der Eisenbahnen enthalten sind, ersheint au<h in einem besonderen Blatt unter dem Titel

ee deen A] ¿Sei Ne, 105 fl de, Ses: e EeGisaet, gert Wie, Iba) Mg unn gee 6 Bn Al auhüann Glement arde, Jani Achte Beilage jed V Willens Mel Gageten, oft ik auftlose Die Fina it er (af M6 t 206218 Bast!’ i Marten V 12 / Deni, Pat t M 1914

Kiel. Inhaber {s der Kaufmann Heinrich Margarinewerke 31 Königsberg i. | auch alle künftigen auf die Bereifun sich Betrieb von, Walzwerken „mit Draht- Naumburg, Saale. [3269] e Ber lin, Mittwoch, dei g Avril 191 2 Frig Marx Louis Appuhn in Kiel. Pr., Gesellschaft mit bes<hränfkter | beziehenden Erfindungen des Alb. Wißel | zieherei und Verseilerei sowie von Gieße Die in unserem Handesregister A

Hafiung, Kiel. Gegenstand tes Unter- | Gefamtprokuristen Willi Gallinat 1n | Teil dieser Sacheinlage bilden. Der Mert | tallen in Halbfabrikate. loschzn.

i j ónigsberg i, Pr. ist Ei ieser Sachei auf 60 000 4 | Das Stammkapital beträgt 300 000 4. Avril 1914 : Be 2 Í L: x M Königsberg i, Pr. ist Einzelprokura er- | dieser Sacheinlage wurde auf 60 000 4 | Das Stamn fapital beträgt 300 000 S. | “Naumburg a. S., den 3. April 1914, Cie Le us Dax vor M R n N meter Die I dane Ca E E E entral-Handels8register süur das Deutsche FietY+ (r. 84B,) ® co Ztammeinla ngerecone werden. <1 Fabritant, Lazzag Ita ie i Frnf : „brit A G t:02 a d N j zu verwendenden NRoh-Halb- und (Banz- O E ge S Gesellschaft er» | Raub, Mannheim, ist als Einzelprokurist NecKk ars. [3390] l : : fabrikate, Provisonswelse Vertretung von | Lam Aan, P Eni he bie Firma Ziegel: | folgen durch E K. Amtsgericht Ne>arsum. Me entral DandeloregiseE fir as Deut he Reih ann uri ane Pr barzeiger, SW 48, Das Zentral - Handelsregister für das Deutsche Reih erscheint in der Regel täglih, Der men e rien Flrma Duge & x Kli genmür I Eeust| K. Amtsgericht Ludwigsburg, den | Gesellsbaft mit beshränkter Haftung. | Im hiesigen Handelsregister Ab- tür Selbstabholer au<h dur die Königliche Expedition des Reichs- und Staatsanzeigers, SW. 48, | Bezugspreis beträgt L 6 80 F für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 S. E von der bisherigen Fuma Duge v wee L e eas atr M Sig 2. April 1914. f i Der Gesellschaftsvertrag ist am 16. Ja- | teilung für Einzelfirmen wurte beute ilbelmstraße 32, bezogen werden. E Ee e iafae bex Mim eine Laclpelizuet EURURAIT S0 2: erner und von Herrn E Ln in Wingenmünster : Inbaber der Ziegelet- | Amtsrichter Frhr. v. Woellwa rth. [nuar 1914 festgestellt. Die Gesellschaft | bei der Fuma Abraham Kaufmann in : e s : R : : mali N Si mmitapttas Le ärz 1914 be er Grat Nollmeyer tn Klingenmünster. as 97071 | bestellt einen oder mebrere Geschäftsführer. | Olnhausen eingetragen: Handelsregister Die Prokura des Johann Wilhelm | Inhaber der Apotheker Franz Werner | Treuen. , [3298] | Wernigerode. [3305] E 4 els ft “A d “di Firma Kolb «& Mannheim. Le N Die Gesellshaft wird, wenn ein Ge-| Die Firma ift infolge E eshifteverlecung è von Kürten ist dur< Tod erloschen. Iffland în Bennigsen eingetragen. Auf Blatt 314 des hiesigen Handels-| Bei der unter Nr. 380 des Handels- errichtet. : : E Mb N E Llu S Bum Handelsregister B Band Na Giftsführer bestellt ist, dur diesen, wenn | erloschen. i N uecalinvúre. 2 [3276] Königliches Amtsgericht Remscheid. Spina), le L April 1914. fe D Al ee Uiligei baneite | N den antes r; 380 des Handels: n R S A Ae S, Bal gy Lash T O.-Z. D Pir E elbe nter mebrere Geschäftsführer bestellt sind, dur<h| Den s. Ae E M Lax La unser Handelsregister Abteilung B ift Röéalock. Wee [3281] Königliches Amtsgericht. SAS & “ded mit dem 0e in| Max Görnemaun, Zweiguieder- on, Kiel: em Kaufmann 28a: r , ;, 0, 4 . raut Gesellschaft mit E T ia E 6 ‘mtsrichter: Megenhart. In unser L gregiste | i | : | iebuer @ Mi i “ie j d B Zimmermann aus Berlin, Freisingerse. 2, N: Auntegeri@, Haftung““ in Mannheim, wurde heute | el Ober mehrere gemeinsam, oder dur E A heute unter Nr. 34 die Firma Verkaufs. | Jm Handelsregister ist heute die Firma | Stade. [3292] rrichtete ofene Handelsgesell- | lafsung in Weruigerode, ist heute ein

s cinen Geschäftsführer und einen Profu- : S 2970 ) E e e Z ia haft und als Gesellschafter etragen: Die Firma lautet jeßt: Ma it Prokura erteilt in der Weise, daß erx angenschwalhackh. [3255] | cingetragen: E M N ala A N 7, |Neeim. Beta Laa O fontor E Me C Bs Friedrich I. Tees gelöscht. In das hiesige Handelsregister Abt. A] a. der Kaufmann Dea Otto: Hiebner, S raetéEne, de ist e 8 Laa E E Vefkanutmachung. Moriß Billing, Wilhelm Lottner und treten E In: Uner PAnne s Se Darid in Neinstedt, ( Th N e fing A Rostock, den 4. April 1914. ist heute zu der unter Nr. 92 eingetra- | þ. der Kaufmann Hermann Robert | Karl Buchmann in Wernigerode. Ahrens die Kirma zu zelnen. _| Fn unser Handelsregister ist heute in | Woldemar Tresselt sind als Geschäftsführer |*" Pefanntmacbungen der Gesellschaft er- beute dec Kaufmann Far Ea Haftuug S Ie einge e u en: Großherzogliches Amtsgericht. genen Firma „A. F. Meyer, Zweig- E cl Buchmann in Werniger

A 518: Carl Petersen, Kiel: Die ctc}, 4 unter Nr. 45 bei der Firma |der Gesellschaft ausgeschieden. “eds O A lian O Nebhetm als alle niger Inhaber de! Bir Gegenstand e Een ms ist der ge- 7 S Ea 1 E Fung“ in Diminelpforten ein. A nulzta gerode, den 2. April A218: Carl Petersen, Kietz Die | ut. a" unter Nr. 46 bei her Firma [der Gesea uge nhein, und Auaust figen, im Dentschen Leiteanjeigen, [Rosenthal @C2 in Neheim eingetragen, W anein af e N r e ierten Stets and | Iu ves Denbeloregiier ift heute, zuz | V0 "greigrie cingetragen: und weitee valanthart worden alihes Amiog ist erloschen. folgendes cingetragen worden: Haas, Mannheim, sind zu weiteren Ge- : D Neheim, den 28. März 1914, e Ske E G

i Angers, ger s j Fi 3 ; L Die Zweigniederlassung in Himmel- | daß die Gesellschaft 1. 1914| Wiesbaden, [3306 Königl, Amtsgericht Kiel. Die Firma is an Apotbeker Walter \{äftsführern der Gesellschaft bestellt. Gr. Amtsgericht, D. Königlides Amtsgericht. sonstigen Waren. Das Stammkapital | Firma Mahn und Ohleri<h Bier- | yforten ist zur Hauptniederlafsung er- die GesellsGast am April 3306]

| igt 200 äftsfü i ichtet worden ist. In Unser Handelsregister A Nr. 1313 z : E , 9710] 997 eträgt 20 000 „46. Die Geschäftsführer | brauerei-Aktiengesellschaft eingetragen | hob erri 8 i ; : : s her i alb : e Mannheim, den 3. April 1914, Mannheim. 2D wenn -SDTOrBoOr S. 2711 M beträgt 20 000 Æ. 1a j gen | hoben worden. : : j Angegebener Geschäftszweig : Zwirnerei-, | wurde beute bei der Firma uise iel [2954] Kocher in Lg. SwalLas verdußer, BeENe G S iSarciGt L E Zum Handelsregister B Band. RI a O46 des Hiesigen O sind: der Ziegeleibesißer Willy Heuer in | worden: Fghaberin der Firma ist die Witwe des Klôppelei- und eg: Kileinofen“ mit dem Sitz in Wiesbaden B ias Gta in das Handelsregister E t Sw alboc "n Inh. S 8geriht. L [2708] O3. 32, Firm Nes ia ift heute die Firma August | Neinstedt und 2e a nh EaRS Rot urrd a BUS f n zu | Apothekers A. F. Meyer, Ida geborene | Treuen, den 4. April 1914. A Leieigon: di bag UUÍSUE auf ben . à . Vor Ul E A G G g Tee S E A, - / S e s Gese! -z I Le E :13 0 in Tha Ce 2 er e el a L rag 1t ooo i .Crio en. em ausmann Schlichtin in Hechthausen. - Di P J / Sertinanii ers Gens » E il d am 4. April 1914. Walter Kocher“ weiterführt. Zum Handelsregister B Band XIl Lagerhaus u. Speditions Q ' | Serold in Dürcrhennersdsorf und als agr i, [ - 1 1 L : L E i häft auf den : s 199 2W : h 2 Hand gier S mit ves{<ränkter Haftung“ in auf S { Herxol am 21. Februar 1914 festgestellt. Guido von Oerßen in Rosto> ist Ge-| Stade, 1. April 1914. 30, S e C A Bei der Firma B 179: Amerbeal| Langew<walba<, den 2. April 1914. |O.„Z 46, Firma „Sulzer Central- | saft mit bes< : SFnbaber der Kaufmann August Herold M odli s \ E A 2 ———— gang er Vebergang_ a Langen : , / O.-Z. 46, Firma e-SUulzer SEUt: i ; Ee Ca dl ( Z Quedliaburg, den 30. März 1914. amiprokura erteilt; er ist bere<tigt, die Königliches Amtsgericht Tjest [3299] | dem Betriebe des Geschäfts begründet Tip-Top Pho:o Compaguie, Gefell- Königliches Amtsgericht. heizungen Gesellschaft mit beschräuk- Mannheim wurde heute eingetragen: | F, S-itendorf eingetragen worden. ioburg, den 30. D erteilt ber t G : : : : 4 quen f Der 1 6 der E, 7 i önigliches L U: A i Heinri Backer ist als Geschäftsführer | g o Häftszwetg: Baumwoll- F Königliches Amtsgericht. Firma gemeinschaftli< mit dem Proku- i Im Handelsregister A ist unter Nr. 16 | Verbindlichkeiten i st. bei dem Erwerbe des fiel: Der Sp fer Ges t if na 2 200 peuté m Mannheinte wunde ¿e Gesallscai schi Angen E E risten Franz Vergien zu Rosto> zu zeichnen. | Stettim [3293] | die Fi : eno S “s ; d Ee “PI f á Mis « P. Ps s E Lo r ec dai ausgac) Mee. 4 s . 999 V 2 . t L n d dre t a u Weu rin ac ast F L Kiel: Der Siy der Gesellschast ift na LEnetntes, Se Iaeedittte iet Ÿ beute eingetragen: | : der Ges llschaft Ae | e amn G8 und Leinenweberet. / Quedlinburg. l [3277] | Rosto, den 4. April 1914. In das Handelsregister A ist heute bei S A O N S Ren DEYELLE Gelhs e L S FODIeN E , nigl. U: 26 ifi hiute die F er Ferdinand Ludewi Oberingenieur Mugujt Frau, e A t Neusalza, den 4 April 1914, “n unserm Handelsregister Abteilung A 5 : ; 5 - x 1D: a8 Deren ZULILEt F ger «D efrau de ufmann Pam nig Amtsgericht Klel Ne 20 it heute bie Fiuma Wonen A al Prokurist bestellt und be- | shäftéführer der Gesellschaft bestellt. ! Königliches Aratôêgeri#t 16 Eevté Di tes N 909 VeticiG de Großherzogliches Amtsgericht. R Ba esp E etn: der Destillateur Felix Weiner in Ujest | Ernst Goldstein, Anni geb. Goldstein, zu Folwaczuy j Lej<nui als Le, He L A e mnt ei E Sihe S6 d H 100 Königliches Am gert, : Fist heute die Une : | B S . Matdorff““ in Stettin) eingetragen : | eingetrage ; Wiesbaden ist Prok teilt. er Me Fonagciuy jan, Zela 228 2A in Gennufe mil einen Ge | Me a A L |mionvurs, Wen e 2] Nate Sitmerman {n Mel Wey ton mie, Gergemtmamnn a4) | De Be T O | Amit Ken, 2 Gir 2014| Be Dat s : e es Königlichen iwaczny juntor in Leshnly einge! L E lirabat diefe zut vertreten Ea miei B I iefigen Handelsregister B Nr. 4 stedt gelö)ht w j D er H 4 Stettin, den 3. April 1914. öni 8gericht. Vianvelsregt ster pes R FOTaR ¡untor in Leschnit eingetragen kuristen der Gesellschaft diese zu vertreten Marburg, EBZ. I i y [3261] M Ri Norddeutsche Hande! M Quedlinburg, L R 1914, iee n E Firma Kropper Heil- 4 Königl. Amtsgericht. Abt. 5. Véváeu; Aller, [3300] Königliches Amisgericht. Abt. 8. / Ei R E A Amtégeriht Les<uih, den 4. April 1914 [und Per im bén À April 1914 n T i Ne Le Flona Gaetiiaun 1, | At Abtleige#eltita se Me M E schaft mit beschränkier Hastung in Stralsund. (2164011 S D eg, N E eS L: a lóa0n] Am 26. März 1914 in Abteilung B: i O A b O E Ne E OOS ‘| jaffung Nienburg heute eingetragen, M mnadeverg. [2198] | Liquidation in K E en O Bekanntmachung. Nr. 5 zur Firma „Norddeutsche DHan-| In unser Handelsregister A Nr. 1319 Am 26. Parz 1 C ed gt | Liegnitz. [3257] Gr. Amisgericht. Z. k. ___ | Amend zu Marburg eingetragen worden: daz der Bankdirektor Friedrich Pintgen M quf dem die Firma Wilhelm Nichter, quidation in Kropp eingetragen: Vas 4 L: BteilugiA delabant_ Aktiengesellschaft, Ziveià: [uxhé. heute die Fitma „Wilhel Bei Nr. 4 e e Dan ia Sis | In unser Handelsregister Abt. A Nr. 294 | xannheim. [2011] Der Gesellschafter Karl Hartmann in" Geestemünde zum Vorstandsmitglicce WMoftillation «& Liqueur - Fabrik A erre S ¡4 Leute unter Nu 401 vie Firma „Paul niederlassung Verden“ heute einge-| Maldaner“ mit dem Siy in Wies- renten MAN Lag T E Firma A. Neugebauer U. Co.,| Zum Handelsregister À wurde heute Marburg ist aus der Gesellshaft au8ge- bestelit worden tit. E N Goldene Sonne“ betreffenden Blatt 9% ariclics Ar ta iht Abt. 9 Läuter““ in Stralsund S als. deren tragen : Der Bankdirektor Friedrich Pintgen baden Und als deren alleinige Inhaberin sing i, in Rastenburg, Änsterbursy L ieanis Lf den Kaufmenn Paul Konw | f) Bani 3. 02 Fi J. |"*Marb en 1. April 1914 Nienburg a. W., den 2. April 1914, hes hiesigen Handelsregisters ist heute fiat aid dad E Inhaber der Tiefbauunternehmer Paul in Geestemünde ist Jitiit Sorgan om e L Tr Johanna Maldaner, geb. Teage, Allensio i L j Tilsit fam L es s N ae 2 Pand S E O nr Let : arke, E g 9 ci : Königliches Amtsgericht eingetragen worden, daß die Firma künftig Schleswig. 3289] Täuter zu Stralsund eingetragen Ge- bestellt. L y Bankbeamten skar Witwe des Wilhelm Maldaner zu Wies- Oftrrode E “Ostpr Gumbinnen, Mer, Rer ae (s L R O aen, o E e E Ohau [3273 Wilhelma Nichter, Erste Radeberger Bekanntmachung. schäftszweig: Tiefbaugeschäft S chau N R t s S A 1. April 1914 e ? Lis î 1 el y i‘ -c Yearun . t Mixrkfung 0 Nyril 1914 c fe s Fa T 9965 - N O0 s R S E d : Se, tr MEUNE Ee E e Zweigniederia}jun n Berden erteilt. iesbaden, j: 914. Dé. Eylau und Angerburg: Durch VBe- T en Sen E as i n U erc : D inen e Marienburg, Testpr. [3262} In unser Handelsregister Abkeilung A Dampf- Destillation & Liqueur Fabrik | In das Handelsregister Abt. A ist heute | Stralsund, den 2. April 1914. gl fung en, den pr

F 6nigs erg,

E E | i Königliches Verden, den 4. April 1914. Königliches Amtsgericht. Abt. 8

Lb bés Gonerallandiaas von 11, Fè- E L “10 L Bekanutmachunug. 9 F 4 d Faufbaus N, Goldene Sonne“, lautet, der bisherige bei der Firma Karl LLalter in Schleswig Kznialiches Amtsgericht. u, il 1 : bruar 1904, bestätint dure Mlerhöchten Geschäfts durch den Kaufinann Paul Nonn | Passiven und samt der Firma auf en | Jus Handelsregister A ist unter Nr. 286 Ns F Biameonibai A ein- S ihaber Carl Wilhelm Richter in Rade- | eingetragen : Die Firma ist erloschen. E S Königliches Amtsgericht. I. WWolsenbüttel. [1287] eiae ja O 0E He vie Sakung | ausgesSlosien Uk. A Gesellschafter Heinrich Heidenheim als | die" Firma Jakob Eiceuberger und Joie l: Der Kaufmann Richard Scclz erg ausgeschieden, und Friedrih Wilhelm | Schleswig, den 3. April 1914. Stralsund. 2769) | weiten: Gidok, a E ad N peu afakt une peânbert durch þ Nacblräge N e aas D D: "908 Firma Fritz | 18 JIahaber Jakob Eichenberger in Gich- is Oblau ist jeyt AFnhaber ter Firwa, ichter, Kaufmann in Radeberg, In- Königliches Amtsgericht. Abt. 2. D ‘sung B | „Unter O.-Z. 28 des Handelsregisters | Blait 110 ist heute folgend eingetragen : 2 Ae T, TTATT o 8 ( - 9958 N Ha R f 202 Frma FL 3 ; o 6 ; 4 V N x s 318 E for ift, 4 . « Cr fo Ha DeLS ite 2 Inc g i Ly Lo s S ps D Sn e N pa E bestätigt dur< Alerhöchite Erlasse vom |Lieznitz._ | [3298] Beufinigeos S uen. Paul Klop- walde eingetragen. 1 Avril 1914 welche lautet: „Kaufhaus Josef Blumen e Ps den 31. März 1914 Schöningen. : [3286] aer D Mena ao Abt. B wurde eingetragen: Uhrenfabrik | Spalte 1 (Laufende Nummer): 109. 93 März 1908, 17. September 1909, n unjer Handelsregister Abt. A Nr. 679 Ee I H , ift als Prokurist bestellt Marienburg, den 4. pat 0 LEe tha!, Fnhaber NichardScholz, Ohlau . gs A rg, li s A t cit - Im hiesigen Handels3register C Band 1 Sraonkel E Eo Gesellschaft Get Niedereschach, Gesellschaft mit be- Spalte 2 (Bezeihnung der Firma): 14. Juli 1908, 26. Iuli 1910 und 19. Ja- [it heute die Firma Blücher Apotheke a Bors V - O3. 179 Firma Königliches Amtsgericht. Ohîau, den 2. April 1914. KönigUches Amkegerich., Blatt 14 ist bei der Actienzuckerfabrik beschränkter Satt, mit bem Sthe | LLEREtLE Hasle ur dem Sih ju (Mlwin, Quedraseble nuar 1914. / ___,_|Apotzefke und Ey O R „Münchener Asphaltwer? Kopp «& L S5 © [3263] Königliches Amtsgericht. __ MRastenburg, Ostpr. [3278] Jerxheim ia Jerxheim heute folgendes |; Stralsund étigetratón: Gegënstand i ae i d ri D Lion Li Hpalte 7 (Inhaber der Firma): Kauf

trieb von Bankgcichäften. Dex Vor- | Jubaber f fvotbetenbe er Kur P blenz | Cie.“ in Mannheim als Zwetanmeder- Oeffentliche Bekauntmachuna. | p1au, Weck1p. [32751 M Das bisher unter der Firma Hotel du eingetragen : ; des Unternehmens is der Betrieb eines | 15 Met P N A D E R ensetdt d olfenbüttel. eit zur Eingebung von Wecselver- |zu Wahlita e L Kurt Poblens lassung mit dem Hauptsibe in München. | In unfer Handelöregier A Ar. 116 1 In das biesige Handelöregisier ift beute WNord in NastepBueg „Kie: Nr. 171 ein- tbeivera Adolf ausgesiedeven Ritter. | y roduktengeschäfts in Stralsund, insbeson- S E olle Gai. Biailendiiital Ms De O UanW) : stand ist zur Eingehung ven Wechselver- | zu Wahlstatt, sowie unter Ir. O 0? | Die Prok 8 Mictor Nassow ist er- | beute bei der Firma Karl Far miu| P; Adolvb Briuge hier cinge- etragene Handelsgeschäft ist von dem | gulsvenßer 0 ers und amimann® C artbolridh Les Vou vent Kaufs | ¿a At a 3A y E A Mir faen fei 2 vel A bindlichkeiten mit Ausnahme von Sirte- |Erlösch n der Firma Ernst Poschmann, De Bros des Victor Val | Joh. Biele>i Nachf. cingetragen wo den: e Firma Adolph Brb Udolf Bringe S baber as Kark an den Hotel-| Cduard Köchy, beide zu Jerrheim, find L L AcieFl e Stralfutüh big, führer ist bestellt : Andreas Peter, Kauf Spalte 6: Der Geschärtsbetrieb ét rungen nur. mit Genebmigung der 9?- | Apotheke und Drogenhandlung, Wahlstatt, 4 Band X1 O.-Z. 9 Firma „„Abra- | Vie Firma lautet jegt I. Bielei Nasf. Nai Inh. Paul Vaaels lautet, und Fesiker Osfar Schikowski in Rastenburg gemäß F 20 der Gefellshaftsitatuten di: R Befctebenen - Drobuttente| haft8;: ‘bas mann in Niedereshach. Bem Betrnbi den Handel mit Zigarren, Zigaretten und \chäftsführenden Kuratoren befugt. eincetiagen worden. : PBubol‘““ ¡n Ladenburg. Abraham | Inbaber Bernhard Paimowsfi. be gs eta aus t rs zu Vlau Wyveräußert, welcher es unter derselben Landwirte Oberamtmann Hugo Wahnschaffe A E Ae ezr Obs: leiter Josef Kaiser Nb em. aufittarn Tabak. :

m 28. März 1914 in Abteilung A: Amtètgericht Liegniß, 2. April 1914. mee E fo A s Gesbäft 224 V Marienwerder, den 1. April 1914. E E Dae Pagels zu Seis fortfübrt zu Westerburg und Andreas Bosse zu vid ed O atte beträat Albert Zäger in Mlederelmag ist Gesamt- Zweigniederlassung besteht in Wolfeu-

B: D. Gc C O NDE A 3; > : è e gestorben, das Geschast m S 7E M Fnhaber dfelcr Ftrm . LLIRDE E E / Söslli i tw il in den V t d be- |‘ a So V WSrammtapltat -1TU( prokura erteilt. Der ( esellidaftsvertra büttel, Langeberzo iraße 33.

Roi Nr. 2082 fur die ¿irma Elias Es 3969] ul l Maso i 0 7 Königliches Amtsgericht. ars Tyr 1914 Rastenburg. den 1. April 1914. Bllingen einslwetllen in den SBorslaund De- | 5 000 Ges Häftsfüh as ) es trag ; 0 ¿og ;

L N CGauigol Bartari l Litienthat. [3259] | 9{ftiven und Passiven und samt der Ftrma nigliches An (G, ben 4 APAC 1014 ; urg, : è safte. Das Stammkapital beträgt | yro atele Der Geseldafioveria, a h E a A E pet n Im Handelsregister Abteilung À Ir. 47 | quf seine Witwe, Minna geb. Kauf- | Melle. [3264] P Großherzogliches ArntsgeriZt. 4 Königliches Amtsgericht. rusen. Qaufmann Guido Fraenkel und Willy wurde am März ges<lossen. | Wolfenbüttei, den 16. März 1914 Königsberg 1. Pr. 111 Protura glich :

Die D >r ( h if 2 Ai C / ist tei der Firma „Worpewceder Werk, | mann, als alleinige Inhaberin Uberge-| In das hicfge Hantelsregister A Nr. 30 : | 7 2 In der Generalversammlung vom | Fz Die Dauer der Gesellschaft ist zunächst auf Herzogliches Amtsgerichi.

; ) I up tf O ; ; Er af able, beide in Stralsund. Der Gesell- | ; x E V y R A O 1 Mia As L L ) S [2031] Ratingen. [2201] b 1914 ift die Auflö d Wahle, beide in Stralsund. Ve sell- | 5 Fahre festgeseßt. Oeffentliche Bekannt- R O E 20 für: bie # na De (r s 7 Q ero! >Y c 2 WVogil. (2901| E 29 9 j L ebvruar 1914 1 e ustolung der Pr trac 5 Œ Cv C t - D( eil F / ; . n N. 5097 rar dio Firma D. Arn- | stätte Franz BVogeier, Worpswede“ | gangen. / 1 H ist bei der Firma F. A, Heroid in|X Iaue h dolgreaister ift heute einge- } Fn unsec Handelsregister A ist heute | Aktiengesellschaft zum 1. Mat 1914 be- schaftsvertrag ist am 18. Januar 1914 fest- | machungen der Gesellschaft erfolgen im G i: n l eh n [em Ka Worps ri Da “Lad Buen E Lat Ra 0 e ia e L. As den Blatte ter Bunter Nr. 19 eingetragen worden: {lossen gestellt. Jeder Geschäftsführer ut e Deutschen Reth8anzeiger tn Berlin und Wongrowitz. [3309] ém div N ft D E T em Kaufinann August Kcch i ¿TV8. | Sri ; E onbura. f N12, ing teilte | tragen worden a. auf dem DLIAtlE unier Ir. 15 eint OTE ; S : | Nati Besellschaft berehtiat. | 7 S2 eron irm Mt : C z e TRCEA 2 A

F ala r ift Prokura erteilt. Dem Kausmann August Kech in XBeTÞ Friedrich AUET «N Ladenburg. Kaufmann Nikolaus Ketting erteilte An F. W. Müller «& Wunderlih M Infolge Wechsels des Geschäftsinhabers 3) Die bisherigen Vorstan dsmitglieder zur T der G N réès 1500 im Schwarzwälder in Bill ngen. i In unser Handelsregister Abteilung A R Tf Lir v E fg C L Firma Emil roede tit Profura erteilt. E (Garl Friedri Bauer 11î gestorben, E Prokura erlos<en ist 2 E Plauen Nr D440 Gie Gs ellschaft t die Firma „G. M, Memmler““ nebst sind Lquidatoren Zur Bemwa rung eines H A E f Villingen, ven 0: März 1914. ift S Des Ficma Franz Adfelbi &

As E Ï ph R Ss c‘ Y c) Tyr 5 T N EL 7 ino h j 0p 2 “4 7 S S R Reda e ITl r U L L E , 9 ¿ A . “s 4 25 N io o v G 1 ; e s »Atio uter 8 Wessel hier: Die 5 irma Ut erloschen. Liter thal. den Apiil 1914. (Geschast midt Aktiven und L i i Melle den 90. März 1914. in i Fel öst: (bristian Albert Carl Franz 2 Zusaßbezeihnung mit Wirkung vom 1. April Schöningen, den f A März 1914. arf, zur Zeichnung Don ZBEMIEAN, U Großh. Amtäégericht. Wongrowihtz Nr. 39 des Regi! Ses

N J L E L E Ra Königliches Amtägericht. [L. samt der 3irma aus Karl ¿S TLeDTICD Adam Königliches A mts8aericht. L. T ausgeloil; Sh E R Kauf- Mah geändert worden in „C. A. Memmler Herzogliches Amtsgericht An- Und Berkauf von Grundjtuden ut P E E S am 1. April 1914 folgendes eingetragen ina Carl Arendi Inh. Benno : 39601 | Bauer, Seiler, Ladenburg, als alleinigen |nemmingen. [3265] | Wunderlich ist ausge\leden; r i [Min Ratingen“. Inhaber ist der Diplom- E N o jedoch die Vertretung der sämtlichen Ge- | Villingen, Baden. [2774] | worden: Die Firma ist erloschen. Ftrma S R Dor chaft des Limburg, Lahn. o: Z Rede Inbaber übergegangen. : Bekauntmaczung. mann En A Sf BafE “nier M eiteue Hermann Alois Siebe> in E schäftsführer gemeinschaftlich erforderli. | Zu O.-Z. 14 des Handelsregisters Ubi. A O Li L oi. o Grkliner i nuf Bie N verta: Gd, O 6) Band KI1 O.-33. 48 Firma --MarE| 1) Die bisher unter der Firma „Her- Hn E E, O AlEpvincith W. MWNatingen. Schwelm. Befauntmahung. [3287] | 2/16 auer dax SELUNGN A auf die Zeit |— Firma B. Grüuinger Söhue in König!. Am1sgertcht.

Que und Hermann Hantelsgesellshaft, Limburg: e DeE | Gumberi<“ in Mannheim. Die Pro | maun & Mühlschiegel“ in Memmin ier lein fort: b. auf dem Blatie F} Ratingen, den 2. April 1914, ns Handeléregister A Nr. 394 ist heute | bis zum 31. März 1924 festgeseßt. Die | Villingen wurde eingetragen: Der | übabang] is U E E E: Dr ist aus ter Gesells<a!t avêge! Le en. A fuüra des Julius Güumberich 1st erlo)cen. gen bestandene offene Handelsgesellschaft ift Müller E Q ¿Did M Königliches Amtsgericht. bei der Firma Robert Münz in Lauger- Gesellschaft bleibt jedoch rortbestehen, so- | bidhétige Gesellschafter Be uta Gri ür in WR 1} R ONIISVeLrg l. Pte, Geselisdiafît 1 aufgeloit. Dié F Ta Wird T12 Firnza it erlceicen. dur Bc\{luß tec Gefells z1fter bom der ¿F1fma = L T tee R R Î i L —— n feld eingetragen : rern ntcht ein Gejell|hafter mit Frit Von ninger E, Glokengießer, it alleiniger Nie E ift (d . In Urzvurg. 7) Band A1 V) L O Firma ¿Gez 95 März 1914 aufa: Lît, das GesMält Plauen Da 1900: S BÉLHAGR B Ratingen. [3279] Die Prokura des Kaufmanns Karl Lin- mindestens G Monaten zum 31. März Inhaber der Firma. Die Gesellschaft ist Me Ana il erlos 6 V : _ i t au Hal n (e G Kroißbsch 1st isgeschleden; D ALMUsMIalt ay s o î «C C L S A AAT as c 41C E T . brüder Lotowiß““, Maunheim. Die ist auf den tisberigen (Sesellsd;after Georz Krol Ui ausge] chieden; S 2 He f n unser Handelsregister Abteilung A fämper in Langecfeld ist erlosen. Dem 1924 oder zum Schlusse eines der folgen- aufgelöst. rzburg, 27 tärz

(8 J Ua - : 1

es unter Bildung einer | on der Shefrau Luise Brändenburger mdelsgejelischaft unter der ver- | 18 n un fortactAkt er s c Z ais Etnzelfousmann Jorigtsilht c n al nderien m S Arendt i. ; nt ; ura 10 o L A D: : (Shriftig ort Garl Franz Wunder Dry 128 dio Sirr > A C E S +t+tos8 pinacidriebe 4 de c . 2 ande rien ¿Frma S area Arendt Fn9: Ytaria Knipp in Limburg ilt Profura ere Sefellidafi (t mit Wirkung vom 1 April Nichard Müblsc<zlegel, Kaumann tin Mem- (Shrijttan Alberi Carl ¿Fran / d Pir, 138, die Firma F. Karl Schmidt, Kaufmann Walter E. Kellermann zu den Geschäftsjahre mittels einge]d riebe- Vilinugen, den 3. April 1914. K Amtsgericht, Neaisteramt Lutikus « Zielin8kt fort ou teilt. r +01 313 aufaelöst und das Geschäft nait Aftt- A e G>scäfts begründeten nied! Barmen und dem Kaufmann Friß Scherf | nen Briefes an die Gesellschaft fündigt. r Amtsgericht. Gie tau > RoTTIT M Haft n: 98 Iiarz _ : Z 9 vf E - : CPEZ 5 i T0 t etriebe des Wel calts DegrulivetLi 20x L >treffo î : ic or pf F hriphonp < E Ban itel ps Tit a im er AE , S e Gejelliwa a L fe Es 9 S Limbur 9, s April 1914. ven Und Pass 21 d jamT der ¿FITMA aur bisherigen Firma als Einzelkaufmann die un x CrrieDe C D Se E zen aunm, betreffend, ist beute folgendes in Langerfeld ist Prokura erteilt, und zwar Der eingeschriebene Bries tann durd ‘eine statontela [3301] Max Will in Motten. Unter dieser O l l dem Köntgi- Amtsgericht. den Gefelli r Friedri Locformihß als weiterbetreibt E LUD B Vio An: (A 0 Eingetragen WwordTen : Die trma ist err, jedem für ih \{riftliche Kündigungsbestätigung seitens Sig Saa deléretifter Á46 S iem E bet Sine t atten E Strcibt T AY- Li _ 1 1A ¿C 4 V E Us « e D. o A . t 4 p 111 Diglent c : ¿ tlic : l igung stät i E / r | : 8 Z 9290] 1 -Tloint go! tnhahor RoTaAraGnacn Ç ¿ s , l habers; es geber aud nt S LIT A loben. 9 " der Gesellschaft erteßt werden. A N A y 0 d eibesite N Ç Ludwigsburg. 33891. | alleinigen Inhaber übergegangen. _| 2) Die bisher unter der Firma „Gebr. | L, hogründeten Forderungen auf ihn Rati den 2. April 1914 Schwelm, den 28. März 1914. S 1E dh E f Weren raft | Karl Schmidt jun. in Weißeufels der Bierbrauereibejißer Max Will in Nan V De 46 5lrma ._«& 4 . ; e d Betriebe vegrunDEten è ray E Ratingen, den 2. APrt Königl Amtsge t Die Bekanntmachungen der We]eul>wart | s J | Motten eine Bierbrauerei mit Gast- L E Vefkfanntmachung. 9) S and da E bein T Sugel - in att; llschaft tft D R S über: auf dent Blatte der 75Urma Det - Königliches Amlsgericht mig iches m geri . erfolaen e bue® vei Dou bn Neich3- ist am 1 April 1914 eingetragen : Die it A Nr. 1080 für die offene Handels 1 das Handelsregister wurde heute |J. Lövmann" in - V | ¿ffene Handelsgesellschaft {is mit demi S L oos r Hl Nr. 1670: Die / : E S R N E N ( V Veutscwen NHelcs- | T A ) i: L X) T1 10 NITONO 11: els- I ) YAnWCLOLCYLILC F IVU Lc j n Cn! T ce O TAT os ofene e MAOT vg c L À e D f Hunsceve In Vol T, 1670: L Sr D E See S E Schwiebus. [3288] i Als G 408 A L L 8 Firina ist con: : 5 (T. 4 } TUT L CTTENE L v A \enfirag De6 Nichard GBastert ut erlo?!cen. | 2 März 1914 faoloit; das Geschäft Tru E ea n 4 M R emscheid {3280] anzetger. ALO mat im <Verle Don 5 y L j Würzburg, 30. März 1914. E ACL. Zut Et Köniasberger | cingetr z Prokura des Hard Q I A P L. Mars 101% QUIPTIDIL 5 O y Qandolantodorlaluna Ut nah Plauen 1. D. C SCHOIMA, n Befauntmachun N) r 58 Gtarwmfabttal brinat Amtsgericht Weißenfels. : N ne Ag e q ( ä 2 : F C; F; O U V t. 2 F I 7 e d C N LGTELC ns Iu U L nat s “y v , [F a + Fb A A8 ZIluliil V TC L 4 Í 5 1 S egzottna Linde «& Go. hier: / sung für Einzelfirmen: 9) Band N [l O.-Z. 193 ta ist auf den Kaufmann Jakob Feibelmann L as ! g g ie vem Blatte de Fn das Handelsregister ist eingetragen: Fu unsér gapiai ps 0e 7 ist bei der L ah 9 Guido E M N ; ait la i K. Amtsgericht, Registeramt. Dol Gorellcbett ist aufgelöst. Die Firma | Das Erlöschen der Firma Kark „Grun Spe oen i Gesell: | in Memmingen übecgegangen, der es unter | eg“ eia L er Gesellschafter Guido Fraenkel das von | Werdau. [3302] ——— Lt LILLLFLLAR I & L AUTMHCL Le Li F L1H L/LiL )

L | h v C Ei 4 F L ç 13 +— 2 ; (It 2 Mär 1914 bei der of enen : l O : : L | i j 7 ‘fet l 8 f i Dirf i i 4 j ; ; : F V s di eb Í «& (E D. 13 2 fn 1e1t 1 } am 24. ats z ee unter Nr. 90 eingetragenen offenen Handels Loy de P Ia 1 ID0 Î raenie 2 A N C 1 d Ga d g ' e T ZzZbur S- [2782] it erl chen : Ko líe nba hic >. schaft Julius Hirschhorn l. Q. in der bishc ien Firma als Einzeita mann Irma N 2 5 rh i Handelsgesellschaft Bergische Süägen- thm UNCLT er 75irmc ( UIDO 5 el cel Zu uf x latt 19 es Van el8registers, P. Si i & 4 h i AQü \ L

i A r On Œ> Au V 105 s Ñ : h i ; 1 | Z T A Ftermen*: I) 2 21+ : Trt GFirschhorn f Dur L Rd Nr. L900: em Kausmann 710 | 1 E gesellschaft „Hermann Starofse fol- Stralsund betriebene Produktengeschäft etr. : E P. : : Am 31. März 1914 in Abteilung A: B. Abteilung fur Gesellshafiöfurmen. Mannheim. i clb Saft aus. weiterbetreidt. 2 April 191 Früger in Plauen ist Prokura ertetl!; Und Dobelmesser Judustrie Fris gendes eingetragen worden : O "ibebde, indessen ohne die aus- E gae M erti P d Die Firma ging über auf den Ingenieur Unter Nr. 21 cie Firma Georg L) zu der 51rma- Asperg-Ludwig&- D S Tiquidalor der QWeleulMair aus Memmingen, den 3. April 1914, e auf dem Blatte der Firma Philipp Gul, Buchholz in Remscheid Nr. l Der bisherige Gesellschafter Kaufmann | stehenden Forderungen und Schulden, nab | heute eingetragen worden: Der Sesell- Georg Friedrich Emmerich in Würzburg, Dette mit Niederlassung in Königs- | burger hemisc<-te<niscohe Werke, | geschieden. [VII OD.-Z, 69: Firma Kg! Amtégeriht. Serrnaun in Plauen Nr. 3186: Pie - Abteilung A —: Die Ghefrau Srib | (Fri Starosse in Schwiebus ist alleiniger | dem Stande vom 14. März 1914 dergestalt | {after Fabrikbesiter Franz Gustav Bäßler dessen Protura dadur ertlihe. G 1. E: And. als boxen have E G. m. b. H. in Asperg: | 1) Band R Mannheim, (Mittweida. 32661 | Berra 1e Enns Christian Wil- Wulivs Buchholz, Marie geb. Böker, in | Fnhaber der Firma. Die Gesellschaft ist | in die Gesellschaft ein, daß das Geschäft | in B Fabrikbesiger Franz Gultab Ser, | Würzburg, 31. März 1914. Kausmann Geora Deite Pa A: ¿s Hermann Fink ist der | „Gebr. Proppe" n Me ie | Heute ist ei t d S T den m r in Leivzia ist WMiemscheid ist. aus der Gesellschaft aus- fgelöst H j | ! in die L l daß das T in Werdau ist au: geschieden. Franz Julius K. Amtsgericht, Registeramt nn (Georg Dette hier. An Stelle ‘des Dermami G Ct, N T Gt Die ift ei agen worden: Helm Karl Werner Nöber 1n Le1pzu e (ctn er E 0E aufgelöst. vom 15. Márz 1914 ab als auf ihre Necb- | Ralph Bäßl 2t. in Chemnty, ist Î x , Apr , : Mar Fink, Kaufmann in Asperg, als Ge- [B 2 Offene Handelsgesellschaft. Die | Heute it eingetragen ; helm Kar 2 H Sor Sn iede : «arz 1914 ; NRalph Bâäßler, z. Zt. in Chemniy, 1 pril 1914 in Ableitung A [Mar Df Sai n aver 08 V | G siatt bat am 1, April ie bo | I au e io Exe, in Mittweida | Deuderei Neupert in Plauen r. e ea E Dies in Nem-| SAViLdus, ben 2 Ait 114 nung geführt angesehen wird. in die Gesellschaft eingetreten. Er itr von | Würzburg. [2784] Nr. 745: In das hier unier der | 1G Ire R R Dar A O e U L ; « ; ; da | Siictovei Ne o 3 Nr. arl C : D :m- : ; > A 9 M ' E af .; ei Nr. 745: In das hier unier der O i der Firma: Enzgauwerke | gonnen. Persönlich haftende Gesellschafter die Firma Willy Eger in Mittweida | Druckerei Neupert in dere E heid in die Gefellshaft als persönlich Königliches Amtsgerich Stralsund, den 2. April 1914. der Vertretung der Gesellschaft ausge-| Das Erlöschen der Firmen: M tes gr : S: ; f i L a. P. Kraus in Würzburg,

d August p. H. sind Friedri K } f ls Jnhad c K Wi 05: Die Kaufleute Wilhelm Paul Dito F Cel : ; “le 292 döntalides Amtsgeri \Blosse1 S E A H H. in Vissingen a. E. : Durch | sind Friedri Karl Proppe, Kaufmann, [und ais Inhaber ter Kausmann Willy | 1205: Die Kaufleute Wilh 2 R: Waftender Gesellshafter eingetreten. Selters, Westerwald. [3289] Königliches Amtsgericht. schlossen. s ; i <3 l cabrifbesizers Uugu „m, D. D. in f i : E Dor (Shofrai lius Buchholz In unser Handelsregister A ist heute ¡E Werdau, den 4. April 1914. b. Ant, Leipolb in Wirzbuva 1 Der Ebefrau Friy Julius Buch9o1z, : eule | Stralsund. Bekanntmachung. [3295] ap U April 19, 5 l E E, i / i 10 n L. Marie geb. Böder, in Remscheid ist Pro- | unter Nr. 31 die offene Handelsgesell- | 7 Ln belecaiitet M Königliches Amtsgericht. 1óil: véh Amts, wegeit lsttratca Veidbit: Zestel Rhe! dermeister, u r & |die ofene Handelsgeseschaft in Firwa | delsgeschäft eingetreten; die Gesel\c<a Era ertei, E l In unser Handelsregister Abteilung A Hi erden die Beteiligten b : 3 Worte: „Bestellung, | Rhein. Geschäftöunveig Geschäfts. E n A 1914 boaoren Die Raus ura erteilt; schaft Gebrüder Michel iu Selters | ¡5 beute eingetragen : Werdau. füdos} 1 Nen - meren E e Ren ena , strichen worden. |Schreibwarenhandlung und Geschäfts- | Schulae Æ Co, [8 Erlau betreffen : | hat am 1. April 1914 begonnen; die A! F 5) am 28. März 1914 bei der Firma | mit dem Sig in Selters und als deren L œi If Hs att 5SE G 2%) ridtigt mit dem Beifügen, daß thnen zur a: Kallenberg «& bls Sit S das Ausscheidea des Fabrifanten Friediich| leute Krapsfy und Limpert dürfen die 22 er n. Pas ‘Com 4 Remscheid persönlich haftende Gesellschafter die Kauf ller Ar. 402: die Firma reEnes b M as deo De G Geltendmachung eines allenfallfigen Wider- na. 3PTC e üÜcberfabrif. Z g 4 0 - mre En M c d Ls a f f m. C 4 : : l : y : / De Prpkuca des : 11) Band XVII O.-Z. 70: Firma | Paul Arncld in (riau. sellschaft nur je in Gemeinschaft mit den Fi af u p Michel u. Boelck Nachf. Hermann Tehuseu““ | betr. die Firma o Markert in Wer

| A, Ai : U ieafried | j ' s eine Frist bis zum LO0. Juli L d) L : Ca P G SaiGanie Bigo Frans VEuperr Ut Jr. 49 der Abteilung A —: Das | leute Arthur und Siegfried in Stralsund und als deren Inhaber der | dau, ist heute eingetragen worden : Pro- spruch ; Prokura | „Amalie Jentof““ in Maunheim, Angegebener Geschäft2zweig zu 1: Handel | Kaufmann Hugo Franz Xeupert 1 \ raft erteitt béi Kaufmann Max Alfred 1914 bestimmt wird.

: K ti Koloni Tabak Zigar Í 1 Gemeinschaft MWBeschäft ist mi j r< Erbgang | Michel, beide in Selters, eingetragen | $, E f

: | Firma Of : [ift erteilt dem Kaufmann Hermann Feyer- | Kleine Wallstadtstraße 2. Znbhaner n! mit Kolonialwaren, Tabokcn, Zigarren | Plauen und leßterer nur N iat Le ael R mit ber Birata dure aß, Der, worden. Konditor Tann Tenn Se ¿ in W j Würzburg, 1. April 1914.

i Nr 277 die Firma Ofipreu- T CTIeClit DCM A Germann ¿SCHT L : L Ca Ab Flofr a1! d Bi aretten mt einem Ter erITerent vertreten; 8. «< T M oDer P ß, 5 y (lí fi h t 1 A il 1914 Bei Nr. 304: Firma: 0%. {then Zimmermann n erdalu K Amtsgericht Ne ifteráint

Bische Viehzentrale, Gesellschaft mit in Ludwigsburg. Kaufmann Sigmund m0 L E e am 4. April 1914. Blatt 3338 Firma Friedrich Rora- nann Paß, alle Fabrikanten in Remscheid, Die Gese haft at am E pril. 914 Bel Ne 206: Fim: M Mean: |Sigpiernann t L ta | 1 i

best E Haftung it Sik. in die Firma Witzel's Patent | Amalie geb. Kleinberger, Mannheim. Ge- RE ", l Amts ericht 8 E Plauen und als Inhaber der bergegangen. Offene Handelsgesellschaft, | begonnen. Zur ertretung Fell Helel- Frieda Athenstaedt zu Stralsund. Königliches Amtsgericht. Wlrikae S [2783]

nigsbera E Dor Gesell chafté- | Brücken-Reifen, Ges. m. b. H., Sis | schäftszweig: Handel 1n Alteijen und 0g J ° L E A Hauen UnE t Rorarius da- egonnen am 5. Oftober 1912. uft tf jeder der beiden Gesellschafter icta Athenstacdt zu Striscnd e a Rer E eus Georg ZEN

certran ist am 2 Náärz 1914 geflossen. [1 rg. Gesellschaft 1. S. des Metallen. V De (1 Str Mogilno. - cs [3267] selbst “Anoegebener Geschäftszweig: Kon- i « le Prokura des Karl Paß, Rudolf befugt. 8, 1. April 1914 Königliches Amtsgericht. In das hiesige Handelsregister ist heute bert in Kitingen. „Unter dieser Firma

Das Stammkapital beträ M. | Reichôgeseßes vom 20. April 1892/20. Mai | 12) Band XVIT L 3bach“ in [t der im Handelsregister B unter | ; S c Perlcn- Paß und Hermann Paß ist erloschen; Selters, L. APrll i s Fer Nr. 218 der Abteilung A die K mit dem Siye in Kitzingen betreibt der O. De E nehmens ea dl (1898 n decn tzah dati ¿Dietsche, Rupp ¡M A L Nr. 9 eingetragenen Firma „Max Hir s{ iti>ereifabrifationsgrs<aft ; W o) am 30. März 1914 bei der Firma Königliches Amtsgericht. Straubing. Z [3297] manditgesellsc<aft Ariston Formftaub- Kaufmann Georg Schubert in Kißgiogen ieb und Geflügel. Geschäftsführer | 24. Februar 1914. i n, [Mannheiut, Beethovenskraße 16: Fllen [und Krause, Gesellshalt V eie, ‘Plauen, den 4. April 1914. M leftrische” Industriegesellschaft mit | Springe. [3290] | Bekanntmachung Handelsregister. | erte“ in Kupferdreh eingetragen | (n Kurz-, Weiße und WollwarengesGäft.

Händler Martin Raabe in Königs egenstand des Unternehmens (t: c Handelsaescllscaft. Die & esellsaft 0 |s<rüukter Saftung in Thseu, Zieig- Königliches Amtsgericht. eschränkter Haîtung in Remscheid In das hiesige Handelsregister Abt. A Gelöschte Firma: _„„Vatharina Sie worden. Persönlich haftendec Gesellschafter Würzburg, 1. Apiil 1914,

atmadungen. erfolgen | Herstellung und der Vertrieb von Wigel 8 jam 1. April 1914 begonnen. Personli | niederlaffung in Mogilno“ ist heute A j E Nr. 29 der Abteilung B —: _Die| Nr. 51 ist heute zu der Firma Ludwig be>“. Siß: Grofiköllubach. ist der Kaufmann Carl Bingel in Kupfer- K. Amtége'icht, Registeramt.

et 1/17 (Palquibrizfenzeifén auf Grund bes Deute [hal unde e Mannheim, F e PEON e A E Mare irma ift infolge Verlegung des Sipes | Oppermann in Benaigsen eingetragen, | Straubing, den ®. i ericht. | dreh. Es sind 2 Kommanditisten beteiligt. | Würzburg. [2785]

914 in Abteiluna A: | [hen Reichspatentt Nr. 266 242 und Emil PVietsce, Inget M. et I ist erloschen. Z f Verantwortlicher Nedafkteur: E Gesellschaft nah Oberkassel bei daß die Firma erloschen ift. K. Amtsgericht Registergericht. Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1914| Gg. Rocfenmeyer in Würzbur

ir die Kommanditgesell- | 200928. r-nfHaft ist befugt, gleicharti L E genieur Mam l Se, A ti ta Direktor Dr. Tyrol inCharlottenburg. F T A I L bei bey offenin| Springe, den 2. April A Strausberg. [3296] | begonnen und bezwe>t die Fortfübrung der | Die Prokura des Franz Ro>enmeyer fi

yßling, Ebhardt & E Se Ia 1E De A E A. R E EGRE A u E Königtiches Am ttgeln><t. Vorlag der Expedition (Heidri<) : E andelsaesellshaft Joh Wilh von Königliches Amtege Amtsgericht. Im Handelöregtster A Nr. 54 Firma | G. m. b. H. Ariston Formstaub-Werke in | erloschen. ; :

“je : meren, fub an folcen zu beieilige Ge A O in Bertin t s e türten Nachf in Remscheid Nr. 637 | Springe. [3291] | Oito Gottschalk Nachf. Juh. Arnold | Leipzig, deren Aktiven und Passiven auf | Dem Kausmann Hans Lechner in Würz-

: T bernehmen, und auch buslrieller Werke Ju unser Handelercgisler A Ul heule Zin S A ,_ Wer Abteilung A —: Den Kaufleuten| In das hiesige Handelsregister Abt. A | Gottschalk ist am 31. März 1914 ein- | die neue Gesellsch ft übergehen. burg ist Prokura erieilt. i | Zweigniederlaffungen zu errichten | Manuhcim, den 4. April 1914, bei Nr. 759 Firma Clemens Hardensett Dru der Norddeutschen Buchdruckerel und A) 190 Ullerih, und Hermann Napp, beide | Nr. 96 ist beute die Firma Weener |ge!ragen: Die Firma tit erloschen. Werdeu, den 28. März 1914. Würzburg. 2. April 1914. r] Stammkapital: 60 000 - C L i. U Gr. Amtsgericht, Z. 1, 7 lin Münster eingetragen: Verlagsanstalt, Berlin, Wilhelmstraße 32, E Remscheid, ist Gesamtprokura erteilt, | Jffland in Benuigsen und als deren| Königliches Amtsgericht Strausberg. Köntzliches Amtsgericht. K. Amtsgericht, Negisteramt,

; j Plauen it Inhaber: er haftet nicht für ; i mingen, übergegangen, der cs unter der | 2 Piquen YE SNHUDers CL A2 uisburg, Zweigniederlassung Gro

LIL

Ktausma!

D é Aan P B E My o aer 5 L ues Etn , Tohntk 7 T ied «5 Gesellidhafter vom 27. März | Mannheim, und Robert Richard Vroppe, | Eaer daselbst, Krapsïfy in Joßniß und ¿Frlednt@)

is x > c 2 > A Gar avo C4578 S G. T : N x F 4 a ) 3 des Gefesll- Funstbuchbindermeister Ludwiasßha! n am 2) auf Blatt 69 des Hardelsöregijters B, heim 5 iumNert in s [auen nd u da D L C E L D NeCCil- L u EIO Li 1 Ls i v

tor

tektions-, Maschinen-, Hand- und

G b

n I pr C) es D + 5 =4

U icast 1!

$t: Arthur

l

411 T A tk ¿ a 9900] AUTGE1Vt. - ) G e 12 ; B S E L 21 G h 968] ir Gb: Î IVCTDCT j n an jo! Len Zu Veieillge x 1 (Sesästézweia: Vertr [UTig erle Ll i 1SteC r Westi [3 1