1914 / 86 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

in, der Firma Th. Sentels Musikalien- Unger in Dresden, vom 15. Mat 1914

o F H t i leider Salomon zu Frankfurt a. M... e ist ausgeshieden; Inhaberin ist Augusle ¡der Salomon zu Frankfurt n [handlung Friedri Bajselt Nach- jab in Freiberg_ wohnhaft und Mèarie

verw. H eldig, geb. Kruschwitz, in | Handelsgeschäft als Einzelkaufmann. Cb ir adi O 3) A 6486 Se Ehrmann & Co. |folger als Einzelfaufmann fortführt. Der | Gertrud vhl. Seitz, geb. Schirmer , in

» | Eibenstod. 3) A VAOD. A (Seid li 1914 ab in et- 5 N t B s Í Eibensto. den 30. März 1914, Unter dieser Firma ist mit dem is zu Vebe gang Der im Betriebe des De {d äftes balt L. Jul 19 Vothes Sr : E 1 n Ee E Î Q Q E

E , : g ffene Ha begründeten Verbindlichkeiten ist ausge- Dresden, am 8. ( Königl. Amtsgericht. Frankfurt a. M. eine offene Handels- loser Angegebener 'Ge’cäftezweig : Herst tellung

i Könial. Amisger1@1. j S F etl icht orden, E ose + Mis: : S N h L A Dig dran Wt n (Ent gencóte Mt ff Mr L Man ut dr (2e Sen S, n (A s L zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußishen Skaaksanzeiger.

Tau 4 atiee- sind der Ka EIT In ep O , r e “u eute E 2s A firma G. Siede mann zu Frankfurt a M. und der Lebre dlein Freiberg, @ m 8. April 1914.

f : /D

6 4. 1914 eing etra gen Nr. 1304 die Ge- | in Elbing etngetragen, Hausen (Kreis | erteilte Prokura ift erloschen. Königliches Amtkgeri iht. e (

sellshast in Firma agen Bin 1308 Gese | mann Hermann Fordanéki in Elbing Pro- raben T ina e (reis (e A 5985, Albert Schmidt. Dem | @6r1itz. [4273] : o ss. Berlin, Sonnabend, den 11. April 1914. schaft mit beschränkter Haftung“! mit fura erteilt s 6. April 1914. chaft ist nur der Kausmann Isaak Chr- Kau mann Wilhelm ie Sthaad 2 In unser Handelsregisier Abt O Ä E 2 E Inhalt ‘bielt VBeila : E T E) rae - dem Sig? in Düsseldo ‘7. Der „E Sesell- a igliches A tsgericht. mann ermächtigt. | Frankfurt a. t. is Einzelprokura er° | ¡t am 7. April 1914 unter Nr. 1451 das E Patente, Gebrauchsmuster, Konk ge, n welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrets-, Vereins-, Genossenschafts-, Zeichen- und Musterregistern, der Urheberrechtseintragsrolie, über Warenzeid z schaftsvertrag ist am 1. 4. 1914 festgestellt. töniglies m Per 4) A 1081. M. Wertheinier «& | teilt. Hohl- und Beleuchtungsglatengroëgeschäft # : , Konkurse jowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmahungen der Eisenbahnen O e erscheint au in einem besonderen Blatt unter dem Titel / E E

Gegenstand des Unternehmens ift der An-| p1mshorn. E E S E [4260] | Co. Die Prokuren der Kaufleute Meyer | 10) A 6099. Frankfurter Uhrenhaus |# Firma: Ludwig & Berger in

ind Verkauf von Kurz-, Galanterte-,| Jn das Handeléregister A Nr. 171 ift | Wertheimer und Otto Schnell sind er- Posa Göttlich. Dem KaufmeLi Bruno? | @zgrlits eingetragen worden. : Zentral- , Spiel- und Hauthaltungswaren und ähn heute bei der Firma Emil Heinr. Brix | loschen. Schmidt in Frankfurt a. M. ist Cinzel- | " Persönlich haftende Gesells{after sind: E au Cc regi} V L as Ci ) he è cid (Nr 86 B ) lichen Waren sowie die Fabri ifation in Elmshorn eingetragen : Der bisherige| 5) A 1202. B. Firnberg. Die pro fura erteilt. Cichaft 1) Kaufmann Nichard Ludwig tin Görliß, s - . einzelner diefer 2Baren. Das Stamm- | &nhaber Brix hat das Geschäft an den | Einzelprokura des Kaufmanns Friedri | 11) B 180. Aktiengese! 1% af hs: 9) Kaufmann Pauli Berger in Görliß. * Das Zentral - S für das Deutshe Reih kann dur alle Postanstalten, tn Berlin | Das Zentral - Handelsregister für das Deutsche Re moint in be D fapital beträgt 90 000 M. Grgibt | V7 jezigea Alleininhaber Kaufmann Heinrich Baselt ift erloschen. Der Ehe frau Vía- fleine Wohnungen. S S S fe Die Gesells@aît hat am 1. April 1914 für Selbstabholer auch dur die Königliche Expeditton des Reichs- und Staatsanzeigers, SW. 48, | Bezugspr ets beträat 1 «80 d: für ch 8 V liab ih E cheint ‘N der Regel täglih. Ver bei etner Bilanz, daß À des Stamw- | Druskeit hier veräußert. Die #irma | thilde Firnbera, aeb. Herß, zu Frankfurt [mi itglied Kaufmann Ferdinand E )S Nad begonnen. : Wilhelmstraße 32, bezogen werden. Mis cigenpreis für den s Ves ir das ie er O r Finzelne tummern kosten 20 A. fapital3 verloren ist, so hat jeder Grünter |7 lautet jeßt: Emil Heinr. Brix Nachfolger. E f ist Einzelprokura erteilt. ist aus dem Vorstand ausge|ched id Dem Fabrikanten Hugo Lautier in 2 S APERZA 5 ai n ae T E T IIEII I E n O er ögespaltenen Einheitszeile 30 s.

E 5y E B der Gefellscaft, wenn er dann nod Ge- | Die Prokura des Kaufmanns Wilhelm 441499 Leister & Hamburger. | zu Frankfurt a. M. wohnhafte Cl emer | Ggrlig is Profura erteilt. H d [Sr isi PUA Gs (7 ee D è i N E S S ; Ut teren j duard Schra [lé ; )am- | mann Franz 9 Li in Karlshorst ift zum ; 19881 | hertrich Gefellihaf ; c Gul sellschafter h 20s E E G Wöbe ist erloshen. r 1c Der Steindrucker Phil ipp Jakob Ham- k e H T S lt. weiteren Kznigliches Amtsgericht Sörlißz. ande regi] C, urg. 2 “Gugel sfü ; Re ke r in Karls horît il zum a À véScoditiev bt 2 E Beers Geselle zaft mit beschränkter 1 ent iter 4 n, x r C CTE s eTtE ch e- ito 4) C 2s e Z E. aRs Z s | T 8 ODandeiSreg!IIer ._ A tr. 31, | Daftuxr n Breme Btnei ieBovr- pu dem pâd Ges »cfäbrer vorhanden, E Le A E ied ist aus der Gesellschaft ausge 19) B 50 Deutsche Gold- und | Görlitz. : [4274] Hagen, Westf. [4276] ; D of fene Hat andelsgesellshaft hat an Hannover, den 6. April 1914. (die Firma § Lehmann & Briliné H ¡Satt | ff wav a erien a Geaenstand des fo wird die Gesellschaft vertreten gemein- g 2 Ie A 2029 Böhler & Recke. Die Silber“ Scheideanstalt_ vormals Nöß- Fn unser Handelsregister Abteilung B Ï In unser Handelsregister ist heute bei Wi UPTI a begonnen. u Königliches Amtsgericht. 12. [6 etr, 1 am 3. April 1914 cltaztianen erne A Ea nd det \chaftlich dur wei Geschäftsführer oder | Engen, Baden. [4261] R e vit T8âe “sellschaft t aufgelöst. | ler. Die den Prokuristen Ernst Ham- | ist am 7. April 1914 unter Nr. 123 die i der offenen Handelsgeselschaft Erken- ‘helm Ludw h Aucust S D haber: Wil- T P E C0 | worden : a ae a C eil E 7 : F i VUL g Z t 1ann ° [4283] | ift dns d

durch einen Geschäftsfübrer und einen Handelêregi stereintrag A Band 1 O.-Z. | Das Handelsgeschäft 14 auf den bis- burger, Grnst Sennewaldt, Rudolf An- Gesellschaft mit beschränkter Haftung in zweig & Schwemann zu Hagen ein-| j Han ea ugust Stoldt, Kaufmann, Hannover. a Die Firma it an eine am Prokuristen. Z1m Geschäftéführer ift der | 129 Firma Albert Lott, Eugen | herigen Gesellschafter Alk Böhler zu |dreae, Wr. Grust Kochendoerfer, Dr. Hector | Firma: Seidenberger Touwerke Se- getragen : A: 4h s S Im Handelsregt)ter des Hiengen 9 önig- | 1914 begonnene offene Handel8gesel Kaufmann Sally Blauït, hier, bestelit, Die Firma ift erloschen. S urt N b R E ber es Noekler und Ludwig Schneider erteilten sellschaft mit beschräufter DSaofturg mit Der Kaufmann Willy Bechem zu Hagen - Fd erg Ir. «& 0: A, Gesell- | lien Amtsgerichts ist Ea laendes ein- | übergegangen. ie Gese hafter A y

La A Z Ì C 4 ui D L V g 4 2 t 7 z Ma Ì M ACco0 I 1 DI 2 rPtragen : eute TLLC E T B Lu E24 Außerdem wird be ekannt gema acht, daß die Enugeu, den 7. pril 1214. unter unveränderter Firma als Finzel- (Be famtprofuren werden dabin geändert, deni Sitze in Görlis eingetragen worden e ist in die Gesellschaft als persönlich haften- Stm Friedri Ic 1CL nandus | getragen : E s ite Wilhelm Herman n Rantit\d

der D 1 s Gesellschafter eingetrete üummeler, Buchbin dee ister und r Bekanntmachungen der Gesellschaft nur im Großh. * . Amtsgericht. l ; daß jeder der vorgenannten Gesa im tproku- und daselbst folgendes vermerkt: : der Gesellsch getreten. i j teilung a Deutschen Reidzanze iger erfolgen. ma tau E E 3 Au &: Co. | risten berechtigt ist, die Gesells chaft ent- Der S Ea Denas ist am 4. April E Hagen (Westf), den 4. April 1914. helm Ludwig Friedrich Heid, Kaufman! ck r. 499 ¿Firma Vernuia | Der Uebergang

i vurde 7 Ersart (4478) A D Johanncs gf . N 9 3ntialihes 2 beide zu Hamburg. L Sema Cable v Dann 1+ | Gescäfts b Rachgetragen wurde bei M N a A4 “Fn nferm L Handelsregister B ift heute Die offene S andelsge fell [schaft ift aufge- | weder n (Ge meinschaft mit einem Vor- |1914 festgestell Königliches Amtsgericht. Die offe Hand 6 : em Hermann Kol n nover ist | t |Ge [hf ts begründeten

F! 4 b D s v c Ç J 107 o ott T A c [Un oTUra rielitl | 215 ndlic

geiragenen Gesellschast u O E f “fie f A L 11 e Nr. da eingetragenen lot. Das Hande "l gesd chaft ist auf den anne ritglied oder einem anderen Ge A E Gegeniand, de a v 2 agen, WestL. [4277] 18 Mán, 1914 t Profuro eilt T i dicke len au Holzmann é Gie., Geic l chaît mit |- E reithert G0 T «ft er Wilhelm “Neles proturl]ien d Zu vertreten. Den in ¿Fran rwer un tetricb des b n L E f S ( es S S : L 1 zae\Glofen worden. beschränkter Hastung“. hier, daß Her- | FIme Reiner S Qranee Gefenscaft E “furt Me C üb Ee eler lut @, De. ‘wohnhaften Kaufleuten Karl | Firma Seibeuberger F onwerke Bernhar Ñ In unser Handelsregister ist heute bei| e üg inen des (schafters Heid er Ingenieur Albert Verclas n Han 4 Kahla, am 3. April 1 mann Nitier als Geichäftefährer_ aus- | Wit L ‘Perfagu aobe t as reh 8 T Sorter Firma als Einzel- M0 tefstahl, Heinrich Gronde und Horst | Balg in Seidenberg, ck Oberlausitz, -betrie- : i F DiaveigaslensGast I. C.) 18 Sövtembe S U E O oe N L ft als persönlich | Herzogl. Amtsgeridt. of dor in G ‘ante ei ingetragen, e im eug S UNnicT \Dera ÎCi Fut V i nt C N \ u o onwe j O g zu agen einge- L0, eptember 11 er olgte Fintragung | haftender 0 Hatten emaetreten. ed

gei iede n, Der K l ufman n n €ora Fr nie des bisber T1Gen Ges{äftsfüh rers Emanuel faufmann fortführt. ; é Ziegl gier Uj it Ge ejan L a e tigt t ei e E ber nen Tow ZORN “it beträg t: ck 000 Mars n: n 065) D) res remtTsSreallter hinaewlese n | Handelsat 5 d f ' pril 1014 | Karlsr uhe, nRaden. in Fra uffart a (1. NYéain zum ke [vertretenden Sobn Net iner beendet und der Kaufmann 9) B 735, Everclean a G onut- teilt, daß JCder derselb n ere Ug ift, dre a: n 1P* tal G D ( ( l efellsch ei D ri ( : vg

. Kaufmann Willy Beche t Ha worden. L | Fn E Handelsregister B Band I ( Profura ; R Saft ese f 21 53omeinschaft mit| Geschäftsführer find: Hugo Road, Sieae: Der K em zu Dagen E bteilung B. D v. L r bestellt und Jeine Prot ‘ura William Edgar Cohn Neisner zum Ge- pagnie mit beschränkier _ artung G sellscha l entweder in Gemein]|c ast He \ f h é g Seifert ift in die Gesellschaft 2 versönlih haf» von M 008 «T Pundt. lese Zu Nr. 36! E Bleirohr Fabrik | D urde zur Firma Winscher | Ör igshütte, 0. S. [1 27]

Of einem Vorstandsmitglied oder einem ande- | seibesfiger in Görliß, “Edmund S E r Haft : „U Mk. 0 L Ea L U

8 803 eingetragenen Firma {äftsführer be stellt ist. Î Otto E i8 O Die A O e Guta tprokuristen zu vertre O Kausindsn n Görli P tender Gesellschafter eingetreten. Hc ndel [sgesellschaft ift aufat vorden! | Gesellschafi mit beschränkter Haf: (mann Cie. , O mit be-| Handeléregister r. 188: Die Firma 2 7 , 3 )] a ) emu Der L L Pela E So ; C) Y S) die Liq dation ind Do L E R ai 1} antier tun è ck otn- | 1tot tot O1 , 6 Rheinisch. Bestfülifche I Tr ‘rcuhand-Ge- Ven R h A 40 a 2 9 1914 aufgelöst. Diss durch ist jeder der sämtlichen biShe r er Königliches Amisgeriht Görlis. : Dage Calbe F'aimts e ‘rzu Fi irma erd ist beendig E e S Gesells ital | | getragen: Der s Ka E zien Gustav Mili Kaîte Uitro 8 Nachflg. sellschaft mit beschräufkter Haftung, Königkiches 2 m tSge ° © herige Gesch ¿ftsfübrer Salli ( Simo E gde mtsgeriht. D MEI E s 7 vom 21. Mârz 1914 111 das & tan pital i i Ea l i haft

Ma thilde Bin A geb, “Sai

Le:

A0

1

uUnQ

4 c (4259

Nan?

| | |

1%

m ist | nannten Prokuriste n 1) Rudolf L Lottholz, Gotha [4275] e Stier & Eggers 17 65 TOaufmant 4 a 2s f cl ar g dns k hier, daß der Kaufmann Heinri Qriean“, [E r surt. l alleiniger Liquidator. Kaufmann zu Frankfurt a. M., 2) August | Jn das Handelsregister ist bei der Y Magen, Westf. [4278 del

früber if Düsseldorf, jegt tin ösel, in: In unserem V Handelsregister A ift beute | 10) B 837. Deutsche Pauzerfuß- | Maurer, Kaufmany. N Se e AkütengesellsGaft: „V. Volack, Liktien- In unser Handelsregiiter is heute die Gi eschäft ist p. Gesellschafter | - Zu Kr. 397 Firr ® Cheniische © cabrit |! folae { ¡n 18 Wel rtg- er ® pi 3 G 7 Tb j E DPN E T Eh L ES (L. ¿Fl P S T | folge Amtsniederlegung alt Geschäfts: | bei der unter Nr. 610 eingetragenen Firma | bodenwerfke, Gesellschaft mit be- |3) Dr. Hermann Freudenberg, X | gesellschaft“ mil dem Sitze in Walters- | Fitma: Ernst Hackeuberg junior zu| Stier mit Aktiven und Passwen Uber Vährenwald, Gesellschaft mit be- |

rit h 2 oden Eh . J Z F anŸur 9 Ber Di 3 i führer autgesMhieden tit; Gebrüder Tscharuke N in | schränkter Haftung. T Gesellschaft j zu Sranttu t a. M., 4) Bernhard E hausen und einer Zweltgniederlassung in DAI E Und als. deren Juhaber der Käuf-| nommen worden unp wi L hm | schränkter Haftung: Dr

f ‘Nr C Ü Pr neÎtra 07 Ftir () %. 4 1 p I) 7 7 2 v ü R fa é bei der 990 eingetragenen Firma | Erfurt folgendes eingetragen. Ver Drogist | i aufgelöst. Die Firma ist erloschen. ler, Kaufmann zu Frankfurt Berliu eingetragen “worden : mann Ernst Hakenberg jr. zu Hagen ein- | _ Untêr unveränderter Firma fortge|e zt. | Schubert ist als Geschäftsführer i “t : E 3 P dz ULU L LOVTUDLTL

¿ D oi í O1 4:0 P Y E E 07T r G s & „Vaugescll{caft MESYBS daß Dr Gust tan Grabe in O urt ist iegt © Ink s Frankfurt a. M.,. den 3 . Apr [ 1914. 5) Ernst Dans UTGET, Kaufmam gu O Ober- | Nach dem Bes chluß des Aufsichtsrats | getragen. Hugo Hart 9- ersönlih haftende | schieden. gefellschaft cl - ntg pee r. | der Firma E! LLE rgang DET im . Königliches Amtsgericht. “bt. 16: ULr 0) Sn E ennemaliDt., o Faufmann vom Ti April 1914 ist mit Wirkung vom Dage (Westf. J; den “B April 1914. Gef ellscha En r ift 1} esc - om i ù N E Nordwe Fro

Adolf Flender und Vr. Nobert Kind aus triebé des Geschäf ts bea ründete n Verbind- i Frankfurt a. M., 7) Rudolf Andreae, il Be 1 c i aken Qub : 971] Ae r | gleichen Lage Das derzeitige ordentlihe : ronigli liches mtsgericht. Dem Tho orft ande _ GuUgge Les qun und li(keiten ist betnn E rroerbe des Gef {äfts F "ana furt, Main. [4271] Kaufmann zu Fran frurt f Vi: 8) Dr. Mitglied d des Vorstands Anton Ludwig

deutsche | | E : | DereIgI. ragen ¿

D : Speisewagen Gesellschaft vereinigter | Kiel. I S mISgeri! Köuigshi ütte,

Hagen, W estf. [4280] L M ird L n den erbletbenden Ge | Bahnhofswirte, E ab mit be | Eintragu nge in das Sandel êreg ziftez |Königs-Wu: Sterhausen. In unser Handelsregister ist heute bei S änderter Firma | schränkter Hastung: 2 urch Beschluß | am 6 April 1914. ister

S

troftn e n No c Tratít ) Veröffentlichung L 3 Ghemik f Uirêeltor Paul Erdmann, hier, zum Bo Po dur) ben Drogisten Gustav Grabe gaus- Ernit Kochendoerfer, ml er U ¿Fran x g 8 Ti standäimitglied bestellt ist. Dieser und das | ge‘clofsen. ans dem Handelsregister. C furt a. M,, 9) Dr. Hector Noeßler, Rechis- iu Waltershausen als nie irkung fortgeseßt S G G E J B 919 l bis{erta G N ori an:Smitglied Kaufmann Erfurt, den 4. April 1914, Vereinigier L 1 rag m He- anwalt zu Fran Furt d. M., 10) Ludw ig vom ag! leichen Tage das gegenwärtig: e itell- a der Sitina BVolmetaler Grauwacfkewerfe Theiner “& Janowiß É E t 194 i A E f [TELDE s (1 g om 16; ATz | D „Bansa/ / Schiffsbebarfgc efesl- ist Frit Henkel junior find entweder gemein Königliches Amt Amtsgerid icht. Abt 3: fell schaft anit beschränkter Haftung. E, Kaufmann zu Frankfur ad M., vertreten de Mitglied des 2 orstands Albert - Gejellf chaft mit beschräukter Haftung | ¿rteilt an Martin Lasfally. s A C n E A vertrag geanderk | haft mit beschränkter Haftung, Ham- | A. schattlich oder ein jeter von thnen gem? ins a i 4963] Ünter dieser Firma ist heute eine m t dem 11) Karl Niefita! hl, Kaufmann zu Fra E ir 4 i Malte E jun Direkt ie u u Hagen etngetragen: l R Ee artin ag auy. E E stimmungen uber T e statu rg, Zi veignied erlafsung Kiel get tragen worden : hast mit einem Profurisien zur Ver- Ersur y [ Siße in Frankfurt a. M. errichtete Ge- | furt a. M., 12) Heinrich Gronde, Kauf- Scha! T C G s ie A Durh Beschluß der Gesellschafterver- G R O r Stat) S E n auf den Betriebsmitteln | stand des Unternehmens: Uebernahme und die Firma laut nt: A. Tichaeae E + In unserem Handelsregister A ist heute | fellfd F = j, ‘ordentlien Mitglied des V ras E / 9. M : Q (lt erteilte Gesamtprokura | sind gestrichen E E 1 | zt: A. Tschaege, tr g der Gefel uschaft_ berechtigt. Dem elb a ter Nr. 804 ve erzeiGn eten Firma sellschaft mit beschr ränkter Haftung in F mann zu Frankfurt a. M., 13) Horst Zieg- berufen : ¡ammlu ing vom 9. März 1914 ist das it erlosce : P gee Bl E 6 d ¿Fortsuhrung Le von dem Gesellschafter | Wildau- H oherle hme. Der Kaufmann Rud olf Krautheim in Reis hclz ift Pro- vet er un (r. O 28 ! t Q | Handelsregister cingetragen worden. Der | ler Kaufman n zu Frankfurt a. M., be oredh- i R 9 Stammfapital um 9000 auf jeßt |A. & W. G \ C E S yo8phatfabrif | Auault Walther Lranfre? erl bishe aul Scholz, Berl ist Inhaber diefer d T1 l U L é C T, ( l ( r j 2 L 2 ç rotur \ rtoist ld « T L : L 2 e M1 3 ly Ns Ot l fura in der Art erteilt, daß er gemein Uugust Schulze D Sin Sue gen, | Gesellschastsvertrag_ ist am 20. März und tigt, die Gesellschaft entweder in Gemein- Gotha, de ‘Sä A itc 3 60000 4 erhöht. n Ernst Alk vührs. S esellschaft Es R : In S TTEINA dem Betriebe des G E daß de 1 N T r a ° 9 al { ETI enS Hr 6 ‘ter F d ) cha it einen Vors \andsmitgliede die | daß der Kaufmann Gustav Schulze in | am 3. April 1914 A Gegenstand | {aft mit cinem Vorstands mitglied oder Herzog : g Hageu (Westf.), den 6. April 1914. |M. H. W A C Su L Hof [ONANTEE, baftung: | i G furt in das Geschäft als persönlich | dog f Netricel E Y s t 2767 : \ M. Ds Wilkens «& Söhne. In die) z1 Ge t vertreten kann; f Ge sellid ft eingetreten ist. Die es Unternehmen er Detried von eine m anderen Gesamtprokuristen_zu ver- [3767 É Königliches ‘Amtsgericht. i Handelsgesellschaft ist ‘Martin N tr. 10 48 einc etragenen Firn 1A da Pee N fene ar F. 1. aher, insb n? C re N “der Fortbetrieb treten. D er K aufmann Alexander Schneider EHachenkuzrs, Ty ost er W ald. Ham es ) c ] i ilfe D 0 h f [l R: Lichispiele Gesellschaft mit hierdurd entl O gele er j bestehend en Cafés: | zy Frankfurt a. M. t aus dem Vorstand | In unser Hand delsregister Abteilung A L E So. L dd lin ls G: ta A [Bal bat am 1. Avril 1914 begonnen. ó Erreich h z ç i 1 j Eintragunge nin das Sandelsregister Bi als e sells after einç tens BEIMERNTIGE DEULNN, hien, day Mus Die Pr fura des Gustav Schulze in Erfurt | 5; g E I a E rrel ung ausgetreten. Die stellvertretenden Vor- | ift am 6. April 1914 bei der unier E 1914. April S : e Gesellf chaft wird unter unver ränderter U E N M i A tg E | Gefe [lschafterbes{luß von 21. März 1! 914 é he F e n r diese "Zweckes Gesellschaft befugt, | standsmitglieder Hans Schneider, Otto | Nummer 10 einge tragenen Einzelfirma 2 ann Krohn e it Firma fortgeseßt. S A AAE A S is A I ZREG E 3 apital 50 000 6. Gelqastefunrer Königliches Amtsgericht. 10 des G esellsWaft8ve!trags ab- ist erloschen ee aleicha Ie i fie Unternehmungen Müller und Hugo Du Bois, sämtlich zu S. Nosenau Hachenburg einge tragen s zn. Diese Firma ist er- S. Unger jr EE G Ser E f 2 ugo Paulinus 1} i cen. Fohann Hugo 2a Kaufman! Hambur aa I Ta L E Erfurt den 6. April 1914. 4 irn s : solchen Unt hmun- | F Bc, J At & N 1 101 Men. e i . D. ele rene Dan- "1 Nr. 690 t i S 4 ®, 2 X u worden ist. Die Gesellschaft Ia Miniaceribt. Abt. 3 3 solchen Unterne Frankfurt a. M., sind zu OeARTd on Vor- | worden, daß das bisher von dem Kaus- Én Dittmar & Vierth. Aus di delsgesellschaft ift aufg elóst word n: das | Kinemato C n A N ufmann, amburg N N [4296] durd etnen oder mebrere Königliches UmtS(IeTrIMr. DT. 9. n 3 “iteiiacn _oder deren Vertretung tande ¿mitgliedern ernannt. mann Morib Rose nau U Hachenburg ä u L ch ; erti). Aus dieser Geschäft ist von ( en; Das E pr raphenwer e, Der Gelellihaftsövertrag ift am 21. Ny Fn unjer Har gregii or bt. A ift y Gy x 7 R L TET E S6 0: (At Le N S C f M Gs N omman itaefel cha E die Kom» )ON M 1e 1 1e f Ch) r S i SLP | E T Le G Í e S S Ae LUE R T T4 E vertreten. Sind mehrere E [4264] ernehmen, Das Stammkapital be-| 13) B 684. Wilhelm Fentloff & | unter der vorgenannten Firma in Hachen- M O G EN Ñ g cleidgeitig Eduard Unger mi Jaffiven | ma AUGTRREEEn E Der Kauf- | T2 tet. Dur Beschluß der Ge- | unker Nr. 309 ats neue Firma Dermant! ejdede eichzeit x gr c ven | mann J. 4. 0B Ut als tor Ja! \ j r c Kolberg und mmeg ck77 ?

ph Ap, UnE Gustav übern C Pa nd I on ihm | geschieden und“an seiner S gubaio: aus S! ‘des jesel Haftôvert1 a; 8 abaeänder ls dere! Fnhab r der au Jermann

Me so wird die Ge-| In unser Handelsregister 4 ist unter | Trag! 20000 M. e Gesellschafterin | Co.- Gesellschaft mit beschränkter | burg betriebene Geschäft a in die Kaufleute 4 C N gemeinschaftlich dur zwei Ge- | Nr. 22 bei der Firma Friedrich Neu- Btitwe Zina Dajuiall, f Die Gesellschaft ist durch Be-| 1) Hermann Rojent thal in HaGe! bur L O unter unver

eb. Dörr, zu Mann- | Haftung. ührer oder dur einen Geschäfts- manu E rxrleben folgentes cingetragen | beim bat die 11 J Des Gesell\chaftsver- | {luß der Gese llscafter vom 18. M ärz| 2) Josef Grünberg in Stu E c zu Ham! os all Prok Partci an ei i E ertonlich haltende „Gef jellschafte ein OTUr a if ertelitî an

2 Ii

9-75 Kky1 ifant, s Iönigs Idrstor hau + - ugS-TBUsier gu] eu, den

1

o in A n

D Nr. 7 Chemische Werke er Md 2 Vorbe, Gesellschast mit beschränk Pet ‘ters, Kiel. Die Fir H (T. Königl. Amtsgericht Kiel.

Ut | Io Att 14 2 Ar ——

L und einen Pro furisten vertreten. | worden: Die Ebefrau de 8 Oberp oftassistenten ITages naher DezeiMmn ele S inlage in 1914 aufgelöst. Der bisherige Gefd vafts- : Î; rthur Hir schfeld in aar L V E Rap] 1119 fmann Artoue Hauth hat sein Amt | Gustav Constabel, Therese 6s Neumann, | die Ge esell) i arl einge braht. Für dieses führer Techniker Wilhelm Fenßloff in berg angen ist und d ie e zur Fort- N E „Wir als : fura t erlosche! als Geschäf führer niedergelegt ; zu Halle a. S. und der am 12. April 1900 105 500 in Anrech- | Frankfurt è. ist alleiniger Liquidator. | [egung des Geschäftes ine ffene Handels w S E af : unverän W. T C UODE «c Co Die R bet der ir. ¡255 eingetragenen Firma | geborene Ernst Lücke zu Erxleben sowte auf f ibre Stammei! inlage Ge währt 4) B 934 e Sojamilchwerke |( [chaf mit folgender 2 e g?- S E Ein K. H. L. Lampke erteilte Prokura ift i é sist e s y E Nefidenz-CafE- 10d Reftaurations- | der Regierungsbaumeisler Ernst Neumann | worden. VDejfentliche Bekanntmachungen Gesellschaft mit be schränkter Haf- | gründe : Die offene Handelsgesell- d L s losen. N 0s Ie s [E GHEN, 991] A R Slimia Sie betriebe, Gese {schast mit beschränkter ¡u Verlin-Schôneberg sind als Mitinhaber | erfolgen dur?! n Deut) chen Neichs- | tung. Die Gesells l ist durch Besch! chaft vetdie unter der Firma „S. H9- i IQilh Qui J. Krüger «& Co. Diese offen z führ e a a »e) MasTe n das Handelsre( ist heute u “fax C Wortmaun in Noufianzt DSaftung, hier, taß der VYestaurateur | der Firma auäges ieder. Alleinige Inhaber | anzetger. Geschäfts führer ist der Casfetier | der Gesells ‘hafter vom 9. Dezember 1913 | senau"” betrieben at thren Siß 11 # R Sat e A delêgesell\ chaft ist aufgel S O 117 Kausmann. | Nx, 28 ei dexr Gef Voit | eina {t auf, Ka O S1 ran Scha er infolge Abberufung als aer Firmä find nunmehr S teinmeßzmeister {UQU Zeiger zu Frankfurt A. U aufgelost. Zu Liquidatore n find bestell t | Hachenburg Und . \ Ie GEN 1] ; er Geschäft | 8 On NSLD A L y U L zannover, den “Drt L9 L 2 E E : A ftir t umann 2, Geschäftsführer auf geschieden ist. Otto Neumann und Maurermeis ter Golt- Frankfurt a M., de1 . April 1914. | der Kaufmann Leopold Harris zu Frank begonnen. ( C bert Qui und T Krüger mit Akt tiven em Passi “nber- MONC es Ante gerrce e ga. Der S E Roi eingetrage + wo J der 3 _| diesen tate Amtégeric;t _Düffe! dorf. fried Neumann, beide zu Erxleben; jeder Königl hes Amtsgericht. t Ab, 19, [Urt (1, M, und Dr. Arthur Sauer zu | Persönlich haftende Gesellschafter sind: j zu Alton ls G ta non u eingetret nommen w vorden und wird von ihm ui ter | Feinsbe g, Rheinl - 0017 | Darmsi dt verlegt wor! en. l Mont nz, N 1 Duisburg, S Ee ihn en ist zur alleini nigen V Ereeeung Frankfurt, Main. [4270] | Bwinge berg y i E Mose nthal, Kaufmann, in ie Gese E A ubeorau reten; _ unveränderter Ea Bil gese In era Sra ei - (4 j j : ellschaftäver i nd nes cingetragen, | der Firma Dritten gegenüber Lp echtigt. Veröffentlichungen! 15) B 11: 9. rautmann, Gesellschaft | Hachenburg, Iosef Grunberg, Kaufman? Firma fortaescbt J. Hensche!l. Gesamtprokura i cliaetraden worden: Nr: 57 vom 29. August und 10. September 1913 | x,anda: s i Erzleben, am 4. April 1 aus dem Handelsregister. mit beschränkter Haftung. Dur Be- [in Stuttg: rf, Arthur Hirschfeld, Kauf- Kunftman 1 & Nagel. Fn diese offe an Hugo Streit und Herman ri, Heinrichs “ag Siltive Wee ist, wie folgt, geändert worden: „Gegen- Landen, SIDE [jc aft „Lehnke- Königliche 8 Amiegericht. 1) A 6491. The Klaxon John schluß der Gesellschafterversammlung vom mann, in Stuttgart. . , L Handelsgesellschaft sind “d - U L | Dewajot Comvany mit be Eaaenbersa. ‘Liver Architelten, tand des Unternebmens sind gemeinnüßige | Die Ki Dane oregmer. —, fes j ieOneE 40 Eschwege. e Mounot. Unter dieser Firma beizeib! 13. März E Des Wes E Vertretung der V ra iRilhelm Kunstmann und Cl istia Haftung. An Stelle des ausae|ch1e ie- | welde am e 1014 beaainda BaC, | MIENNEIMUnZE, Bie vem TAMEETSN ienen, | fommissiou Wp O Dien, R In das Handelsregister Abt. A der zu London wohnhafte Kaufmann John N A E G E f ae LLONN C R R : Foseph Albert Kunstmann, e denen Samuel Durlacher ist tarkus | Gesellschafter sind: Aler ¿inrichs uns [S ‘sondere die ¿Förderung Der G esinnu ngs Landau, Pfalz ‘8. M ril 1914 pi 7. April 1914 bet der Firma D. Stern in | Monnot in Fra! R a. M. enf chieden. H ‘Die E Sa Gla l O el a en Au L l ma, als se lfd after drei (Max) Rosenblum, Kaufmann, zu | Alex Stüwer, beide “Arcitekten, ir bildi ang und gesunder 2391 erh) altung @ Amt O E Eschwege (r. 81 des Negisters) ein- | L mann De als Einzelkaufmann. Vem | Sr; A N n is n wooN O T: MESETNANM BEI 20 L e des ie jesellschaft wird unter unveränderter Hamburg, zum Gesch xFSFühTe r beste Wassenberg. ; auf Mage der Selb "iter durch ÎE ads S L getragen worden : Die Gesellschaft ist auf- | Kaufmann Pa! (l Christian in Frank- [9 Inaente - Stneider id!1u Gerd E gen L L Rosenau be dis _ Firma fi BE_ worden. _ e E i Der Geschäftszweig im Handels- gewerbli iche Betriebe, Aar Rheinl. gelöst. Der bisherige Gesellschafter Kauf- | surk a. A ist Ginzelprokura erte. vorn beste gt L E Ves e die O Uit t Franz D Sander. Gesamtprokura ist er- Carl L S Die an D. H. Dreesen | register nicht eingetragen der Gesell- Anstalt für Heilw ässer 1 un "aIL oholfreier | _ In "ie er Handelsregister Abtei mann Julius Stern in Cshweg? ist | 2) A 6490, Koch S Co. Unter diejer fj iftsfül er ist E, A Ges l (saft L er bel e A Ce Cs teilt an Alexander Paul Weßig; je zwei ertei ilte Prokuxa ist erloschen. saft 1 umfaßt: Architekturbureau, Bau- Geti inke, eines clags und Schristen- | is! es Uner E E E alleiniger Inhaber der Firma. Dem Kaus- | Fri ist mit dem Siß u Frank: E S TEN R S pr f: Q : / N ler Gesa! profuristen sind gemein- N gericht in Hamburg, geschäft für Hoch- und Tiefbau, Holz- vertrieDs : N ns O Uroarenfabril unter der ¿irma männ Willy Stern und ‘der Frau L) iGlet E 1e Kommanditge) 1914 chaft ist nac rireten. Der @ E I Oa E Sea chaftlich zeic ee erechtigt. Abteilung für das Handelsregister. | Baumaterialienhaudlung und Dampf- MAVYER, n i E A A 1 NUMCYOAE Uns «s @guf 8 Julius Stern Dor neh. | ernchtet worden, am 1. April 1 I S n A LDE U E N IENE SIEE ; ie an W. Vehrens erteille Vi E __ | Ringoft 1e | e Königliches Ämtêgericht. j deren In! ber der 75aorttan o Hüdig Ka mann, in A wege rg Ei siazelprokura (2: begonne E » haftender Gesell- G) Boe: Adolf Fath, Gesell- geletlMc E, Z ; Hrotura Ut o clofchei erteilte Gesa Hanau. Handelsregister. e [4281] tingofenziegelei 4. Ayril 1914 Koblenz ——— 902 in Tönisheide eingetr 1 Iw E örteilt chafter | “u Franffurt a. M. wohn- ihaft mit beschränkter Haftung. D er j irg, den 6. April 1914, O icthaut. In das Gerhart E. Gesellschaft mit beshränkter Haftung in T O E, A [42 )3] 9 8ne M i í ; n Ludwig Koch. Es ist ein | Kaufmann Georg Rininsland zu Frank- Königliches Amtsgericht. Nobert Dickhaut n1fmat E: Firma: Hanauer Seifenfabrik E: O E e d iesigen Handelsregtiter À wurde bet Königl. Amtsgericht, Abt, 11, in Eschwege. | fmann Ludwig K 00. M furt a, M. ist zum weiteren Geschästs-| was 7c buten is Geselifcbafter mann, zu Ham- | Gioth Gesellschaft mit beschränkter | yx@ Nr. 638, betr. Kaufhaus Mosel, S Es 37 bura, als Gesellschafter ein S , ) k A A E e (deléreagist (42661 | 3 A 6489. Saly Rosenbaum. je | T bestellt. L E Magen, Wee ier i h Bie vffene e Han dele e ri Basinng mt dem Siß in Danan Das e, zreaister Abteilur S K R E «fie in Koblenz-Lützel, |Lehe. L efanntmachung [4299] Eintragung 1n das Yan register vom | dom ufma Arnd 2 ortoiTto ur SBerlrelung Der Gesellschaft b E i Dirt N Stamm apital it dur S ETATTGGH8. f E E \ ister Abteilung A ift heute einaetragen: | n bas S elävoatsî | 4, April 1914 b cer Baltischen Gesamipr aaa e e L i Von Den dret ernannten Geschäftsführern E L S 4 Ge A L 2r der Firma Garl D ick- beschbluß vom 11. Mt irz 1914 ite 30 000 pes bei ZEE Une r Nr. 19 eingetragen as Geschäft ist auf Kaufmann Peter oinagetraat dak die Firma Harry Fin- Rhederei, Aktieugeselschaft in Flens | Frankfu a D en T emann [je awei gemeinschaftlih berechtiaft. Le airE des haf eg Sát 7 E VUT? | Mark von 90 000. auf 120 000 M erhöht : d ( Ae al: Nabel | Erben daselbst übergegangen, | welcher das- | dorff, vorm. Gebr. Frete r, durd H Erb- burg: D u f Beschluß der Anas al- S a U U E E Frankfurt a. _M. «e Dell C. April 1914. Dablerb: E ellschaft befand sich früher in Moe S t erteilte Pro- | orden. dete Be A e er : Der | selbe : Gibe der Firma Kaufhaus Motel; folge auf die Witn e T om 7. März 191 § 28 | in der Weise ec in Gemein mit Königliches Amtsgericht. Abt. 16 t À Die an Robert Victhaut ertette Fr | Die jeßige Fassung des Gesellha]1s E E G cobs in Hôötens- | Peter Erben fortführt. Anna Findorff, gel t 6 1 liches “Ain t8ger L 1E N E t d Frankfurt, Oder. [4268 K Lei gu Dab T a O S “Der Kaufmann Walter Hott i e den 6. April 1914. (S chäfts begri ündeten Ber indli ibtei iten tft Alfred Nt shelm, E N duia id A id A O Billet-| Die in unser Handelsregister A Nr. 65 (E id u 1 Be aua nan «s i i E L SBSfor Fus. | Hanau ist durch Beschlu n Da Königliches Am tsgeridht. 80 dem C werbe d des Geschäfts dur den | übergegangen ist. f" ; E E 9671| Werke L S 3 «& W Lehder eingetragene Firma Siegmuud Zie- k HEE sara g r e P, ZU La Es Nrafitra 17 I A N A, L L zum te\cbaftéfübrer te vorden. ldi S E D Kaufman! i ter Erl en ausgeschlossen. Die Firma lautet jetzt: Harry Flensburg. [4267] Werke Hor t S Schwarz © 25. chCYDPT. fomiate Frankfu . G L 29 brück in fortgesepter westfälif ‘Her Güter +Iotura Ii erlo] Men. A e Kotten L P R Itzehoe. Befannt machung. [49 Noblena, den 3. April 1914 dorf oru G G ee n Gintragung in das Handelsregi ister A Unter diejer ¿zlrma ist m. a 1 qu lien: rt, O. U r | emeinshaft mit ihren Kindern Kla . S. Bunzel. Gesamt} rokura ist erteilt | S F bhten (t für L N E | Su Das Handelsregister A Nr. 214 ift Königliches Amtsgericht. 5, Findorffs Erb eat e Aft jen ianditgesellschaf ft | me 9 L Ls der Firma hnen Ard E A n L * S Frankfurt, Oder, den 2. April 1914. Sophie und Ge Tao A Ge- an Irmi A. 1 Fégensen, L E [t fu L P I ertre- | hef der Firma Hermaun von Minden E S 8 r R A eit igte Le 'Ba “tucatie L eyer in F ersburg: 2 je Firma lautet | 9ceuMal errichtet worden, weiche an v. sellidaft bat am 24. Juni 1897 Innen Die an K. A. Adam erteilte Gesamt bung, der WEOneA t befu . _ |eingetragen: io 1Z. 1994] O Heil 191 Fiber E D a e Ala! un n A E M L und Ln e e he “M E u ad muna A. j Zur Vertretung der Gefellschaft_ ift nur 2 dbr: P Ta "TLD E E uri R S 4 e ore at nue i De em Kaufmann Marx von Minden in E de M Ee eit C San bit ———— D Duisburg betr Dem Friß Diepen E S me E fs ndreas L A0 P E ju E e U E F A LSES, Oder. [4269] der Gesellschafter Paul Leidheuser be- EUE, S, E bäft ift | neinsam mit einem anderen Profkuristez Itzehoe ist Prokura erteilt. chaf S R ih D y E G - ZANVS 4 Htemste im, Callnbe ‘g. [4300] G, Nar fh ; inn Schmidt in Flensburg übergegangen. ten Kaufmann Bors? e nd | Die in unser Handelsreaister A Nr. 1 reŒtigt. rtO lhelm De Sina I G LAUtatNN L 5A Inehoe, den 3. April 1914. t Schmidt & Marmann in Koblenz Auf Blatt 392 des htesigen Hande elt 9 x Flensburg. Königliches Amtsgericht. Buchdrucker Wilhelm Lehde eingetragene Kirma Philipp Geosv Dem Fabrikanten Ewald Halverscheidt E Jngenien r, zu Hamburg, als |“ Andere Geschäftsführer als A P L Königliches Amtsgericht. Abt. TV. "Die en ‘Us baf E regist-rs, die offene Handelsge/sellscha

A Abt. 9. D A2 299. Herman ns & Froitzheim. Nachf. Frankfurt, O. ist er- ¿zu Priorei ist Prokura tet ejelliwafter eingetreten. | S e Maeluna S ft hal S 2. April 1914 Lichteustein-C alluberger Tage- Ukb | / ) E E E } znlid baftende Gesell- | Amtsblatt Otto Koh « Wilhelm Î |

(2

I MintSgertd

Nen

und

l

ie A L B ter A Ut zu Ir. 69

Herman n He us

Tut vit A Cc Friedri Findorff

N E E * Fc 4 ] 11 LLLU D

Fin- Freter, Juh.

Köntgliches Amtsgericht.

7

ITZ U

i ; E E __. „„ \Der Ehefrau Helene Marum, ged. Meßger, | losen. Hagen (LWestf.), den 4. April 1914. _Die offene Hantelsgesellscha C T El ine ae l Jena. [4287] Degoninen, Pers Frankfurt, Main. [3759] | zu crantfurt: 4. ‘M. ist Einzelprokura er- 9 Turil 19 Köntgliches Amtsgericht. A ar 1914 be gonnen und, seß : T O een M len Fn unser Handelsregister L : schafter find: | Pester in SICYtenten betr., ift heute A Fraukfurt, Oder, den 2. April 1914. gliches Umg Gta i / N deren Geschäftsführer oder Prokuristen ' 1 t sregister Ub \ \ F Amt tel l n Derr, E YELE

9 ift unter unveränderter ¿Firma fort. | bef E M Band 11 Nr ist he ute bei der Firma l) Peter Smidt, x |etng E n woroen : b erta Gefell-

T

X ua : B tpreo a 1+ s ugt. x ee S ch E 1 c lter C anger. Ge esamty 7 - E N S E e Benzlaff und e und eines Möbe zar s, s schaft ¿Fri drich ilhelm ester t Rilhelm Marmann, Dekorc eur, beide | alle iniger Fnhaber der X h

in Koblenz. | sellschaft t

L

Königliches Amtagerickt.

_ 4

dem Handelsregifter. 6) A 748. Nobert Koch. L - E Se | mann Max Koch zu Frankfurt a. M. 1 Freiberg, Sachsen. [4272] teilt an Friedrih Henrich & I T RNoichaganieiaer eulast| Wiakler, Graitschen“,, eingetragen

| Veröffentlichungen

u Franf In dte Sese [icd ais PDerlon ich Dc f ende Nuf Blatt 1101 des Part atfter8 ¿ de icher Red al fteur: IN O T0 Mar Kötbn worden : L 1d DUrC E M nn Johann |G ge [lscafter ees eten. sind beute die am 1. Avril 1 914 errichtete Direktor Dr. Tyrol UFSTAN lottenburg Norddeutsche Glycerin- und Che: |. Ha S A Durch einstweilige Verfügung des Groß Jeder ist zur Vertretung der Gesellschaft | Gesellshafters Ott zu Frankfurt a. M. A-1179, . Henkels M uusikalien- | ofene Handel8gesellshaft unter der Firma mische Fabrik Gesellschaft mit be-|"“ anau, v om 7. April ia berzogl. S. Landgerichts in Weimar vom ermächtigt. | gelöst.

5 A d D [ + 4 p 7 O O p Ds d T 0d . 4

(Finzelfaufmann. bena L Stamm_ Nachfolger. | Gefo (Gelatine - Folien- u, Flitter- Verlag der : Erpeditio M (Heidrich) schränkter Haftuug. Der Geschäfts- Hannover. [4282] | 28. März 1914 ist dem Mtitiahaber Waufe Koblenz, den 3. April 1914. | Lichtenstein, den 8. A dev Salomon. | Das Handelsge) schäft ist auf den zu ¡Fra it [ee Unge r «&« Seiy mit dem Siße|_ in Deren, führer Feldborg 111 aus seiner Stellung| Im Handelsregister B des biefiaen König- | mann Gustav Winkler in Berlin die Königliches Am it8geriht. D. | Königliches Amtsgericht. der Tranf- | furt a nh M | n e dee a init i

Nusifalienbändler |tn Freiberg (Muldental 18) und als Nocddeuts%en Buchdrukerei und ausgeschieden. E lichen Amtsgerichts is beute eingetragen | Befugnis zur Geschäftsführung entzogen | oblenz. 292] | Liegnitz 13 en der es unter | Gesellshafter der Kaufmann Alberti Georg 1 Bt ; ganstalt, Berlin, Wilhelmstraße 32, April G. zu-Nr. 821, Firma S. L. Fuge, Kohlen- | worden. Im hie ‘figen Handelsregister wurd Fn unser Handelsregister Al lag

Hendrik de Jongh «& Co. Gesell säure-Automaten-Fabrik, Gesellschaft Jena, den 7. Avril 1914. heute un Ba Jda oinacttañent: N. 672 ' Dr.- Weiß ars R Mun in | Ler: D endrit N 1h) t r Gh »r:oni ck M y yar t "s T “at ; L T “ad 0 2A D e D ? G . C1 / ò de Jongh und Nichard [mit beshräukter Haftung: Der Kauf- Großherzogl. S. &mtsger1chTk. Ï Jamaica Vauagueu- uad Früchte- ' großhazudluug, Liegniß

“- L ‘Cine