1914 / 86 p. 19 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

getragen, daß die offene Handelsgesellshaft| 1) „Oesterreichische Nordwest-{ Mülheim, Ruhr. [4316] | sellschaft mit bes<räukter Hafiung [Osnabrück T aufgelôft und der bisherige Gejellshafter | Dampfschifsfahris-Gefellschait“, hier, In unser Handeléregister ist heute bei jn Neustettin Zingettagen : “eg A s Heute wurde in das Handelsregiste e J P E, E a t P Z4 c: x; ; +54 7 ; o ; ; + ndttagcfo! E Leopold Lewinsohn hier alleiniger Inhaber | Zweigniederlassuna des zu Wien be-| der Firma „Deutsche Wildermaun- | ist geändert in A, R. Tagner Œ S=- |Clngetragen die Kommand1igeles z7 » : nige F H in Senfte L U - [ist Herstellu d Betrieb einer Lichtbild- | em Oberingenieur Hei der Flima i. : ebenden Hauptgeshäfts, unter Nr. 140: | Werke, <emische Fabriken, Gesel- | Geselischaft mit beschräukter Hastung. |„Qtto Peter & Comp.“, an: Wischke & Reimer in Königsberg, | fortführt [Seines Sinner N: L. ist „er-1 ti Hexrsiellung uns Vetrieb emer S ee N lektivrakura M a ortdit Qtoeniß, 3. April 1914. | Der Kaufmann Georg Pla>ke in Aken | schast mit beschränkter Hoftuug““ in | Neuftettin, den 6. April 1914. RKönig- | brück. Die Gesellschaft hat am 1 Npril mit Zweigniederlassung in Villau, | Dem Kaufmann Nobert Nößrig senior | loschen. : und Vortragtbühne. Der Gesellschafts-| Rathenow tht Kollektivprokura in Am SgerunE TIERNIY, S, Ps AUESe E: Mitoli i i ies Amtsgericht. L A Pelleli ad vei Per folgendes eingetragen worden: in Remscheid ist Proëura erteilt Seuftenberg, den 6. April 1914. vertcag ist am 14. März 1914 feitgestellt. | Weise erteilt worden, daß er nur in SVe- ——— _ 091 { a. Elbe is zum Miioliede des NVer- | Mülheinr-Ruhr eingetragen worden : lihes Amtsgericht. 1914 begonnen und besteht aus zwet per- : folgendes eingetragë a E e aro Wönialiches Amtsgericht Das S fapital beträgt 85000 M. | meins<aft mit eine! nas Laas R Lr, E > „(4302) | waltungsrats (Vorstands) bestellt. Emanuel | Dr. Wakter Lang in Lülsdorf ist Ge- söónlid haftenden Gesells<aftern: Fabri- Dem von der Vertretung der Gesell. Königliches Amtsgericht Remscheid. R E Gef ADIANINIAPLIES -DORIgE O O E E E e dknen ‘and Rae n app L (2 e Dr, a LUISDOTT ) dastenden We! lern: ¿Faori : E fa Aa Et. Us T Af Ta E Tit S ZE {Geschäftsführer sind: Apotheker Konrad | prokuriften Carl Lohmann und Kuguit „Benn re Treva E pte Edler von Ziffer und Wilhelm Engel | samtprokura derart erteilt, daß er zu-| Neuwied. [4321] |fant Otto Peter in Osnabrü> und Kauk- schaft ass persönli haftender Gesellschafter Rheyât, Bz. Düsseldorf. [4334] | Siegen. [4343] Riabe> in “M lag vos m Nlire F E L c Pat der Aft E * er t - c c L : "c s ° A E L S 7 R C TA : t Tonp t Trio C . . _ 2 : z ci. 1 DISDE l tettin und Kausmann QUTeo | XBIUNIAIi ZUÏ retung de L LLengelfus Co Gesfelliczaf ace cEnES L, | sind aus dem Verwaltungsrat (Vorstand) | sammen mit einem anderen Prekaristen | Jn unser Handelsregister A ist bei der | mann Wilhelm Röscher in Bielete!d, Eugen enen Otto Friedri Reimer in *Befanntmaczuag. Bei der in unserem Handelsregister | Fordewan daselbst. Sind mehcere Ges ati fas oe E Haftung i. L. in Limburg: Vie DO0U- | qusgeshieden. Die Prokura des Josef | die Gesellschaft vertritt. unter Nr. 439 eingetragenen Firma August | und einem Kommanditisten. : Pillau iît Prokura erteilt. : Z S h5g T8renister Ab Abt. A unter Nr. 179 eingetragenen | c bestellt fo wird die Gesellichaf E E Ln 2 Wart 19] macht >58 Liautdators Carl Stein zu v E ee c I ;. J : 1014 4 Die per! 3nltch haft de Ges s T ti das Hanbdels8regilier Rbt. Á wurde ur ps c. c G T; TUDTeT bestellt, 10 wird - die Gesellichaft Weimar, den 3 April 1914. Pafvorë hei Darmftadt ist A Es Höselmayer i} erloschen. Dem Karl| Mülheim-Ruhr, dò. 4. 14, Herm. Dries< „Zum steinernen Osnabrück, den 4. April 1914. , E brich R Han een Se A igeträgen: offenen Handelsgesellschaft unter der Firma |) ur< mindestens zwei Ge\c{äftsfübrer oder Großherzogl. S. Amt3zericht G L S T O 1g ete Fahnel in Dresden ist Gesamtprokura Kgl. Amtegertcht. Maunn‘“ in Neuwied eingetragen worden : Königliches Amtsgericht. V1. 4 Dito Se Reimer und Frieda Luis Nr. 300. Firma L. Stern « Co, Ferd. Schneider in Siegen ist heute ein- | (u< einen Gei K zFtafkres- und elnen O $ ; 1 , d e . , (Se: . Es 10 - - e . . . E d E 9 É V a1 [441015 UND 1 a E 9017 Se, i T duitderidbt dahin erteilt, daß er gemeinschaftlih mit| g iinchen [3795]! Die Firma lautet jezt: August Herm. : Dorothea MORE A Putog sind bon der Rheydt, und aetragen, daß die Prokura des Karl von | 9rofuriften vertreten. Als nicht einge- | Westerstede. [4361] Königliches Arntsgerichk. einem Mitgliede des Verwaltungsrats | - T E ¿iaetradeaë armen |Driesh Nac<f. „Zum steinerneu | gzngdbrüick [3801] L O oes SelelMat auegelGlonen, Nr. 42. Firma Gustav Baumeister NRaesfeld und die Firma erloshen find. | Sagen wird bekannt gema T B nl Ins Handelscegisier Abteilung A ist I 4B . d â Be E . Neu eingetragene Firmen. V) An tee. 2 illau. den 27. März 1914. e S : Siegen, d April 1914. E M L Beute etngetragen: E Lingen. A008 (Vorstands) ber N ‘ertretung eines) 1) L, Frit, Gesellschaft mit be- Mann - s K , | In das Handelsregister B wurde heute d Königliches Amtsgeri<t Nachf., Rheydt: : Segel den 1. April 1: t machungen der Gesellichaft erfolgen dur | F1€ eingetragen. L En das ktesiae Handelsregister Nht. l Mitgliedes Des Verwaltungsrats mit emem schränkter Hastung München Der Inhaber E der aufmann Felix eingetragen : Nr. 92 Firma Bisping@z- E geIgeo ANtegi Lk be Die Prokura des Lazarus Stern it Königliches me gerit. S itscezeitung in Ct atit E R Irma : Gerhard To0v8holt, In das hiesiae Handelsregister Abt. A | “veite j N [chränkter Ha g. Siß hen. | Na ies: ° n: 2 O O 5 i R A ai de E an 4 En A E r und als un Inhaber Mühlenbesizer ist unter Ne. 106 heute die am 1. April O cet t ‘ertretung ter | Dex Gesellschaftévertrag ist am 1. April E S April 1914 sches Pianohaus, Gesellschaft mit Pirmasens. Befanutmachung.[3391] erloschen. s ; Sonders nAsen. [4344] | Stettin, den 7. April 1914. uno 910 Deren Fader HEUGLEARENRE begonnene ofene Handelégefellshaft Gebr. | 57 "nis Ctr 7 er, Gesell 1914 abgeschlossen. Gegenstand des Unter-| F1€l Poai lid ; Amts e icht. beschränkter Haftung, Siß =Sna- Hand-iéêregistereintrag. Nr. 300 ferner: Den Kaufleuten Her- Bekanntmachung. Kömgl. Amtégerichi. Abt. 9. Ee P N: L ur A enl „ofen lége 9 ; 4 s ge\<lo!i Be l 8 ¿bt D fa E 2 (Zt ; El 81+ E Z S ; E e E Geschaslszwetg: WLuuerei Heireldes Süderte n In Satt chat” L Bescelkbéen Gaftuna“ nehmens ist die fäufliche Uebernahme und R E brü>. Der Gesellschaftsvertrag 11ï am Jakob Raunuer, Siß Pirmasens. | mann Heynen zu Odenkirchen und Gustab| Jn unser Handelsregister B Nr. 3 ist | s4r-g1sund. Vekauntmachung. [4351] | handkune und Sägerei. O Persönlich hastende Gesellschafter find hier. B C Han Bet Cotilus Fortführung des bisher von dem Gesell-| 91 | 7. Januar 1914 festgestellt. Gegensiand Die Firma ist erloshen. Kirberg zu Rheydt ist Gesamtprokura | hei der Firma Schwarzburgisße| 5 unjer Handelsregister M N Arntbaecibt Westerstede 011 Ut A : Kaufleute Karl und Albert Gödede, | Lichenden Sa SiaieberloAnn unter | [hafter Ludwig _Friß in München be- |Nordähausen. [4322] | des Unternehmens ist der Verkauf von E Pirmaseus, den 4. April 1914. erteilt. : Landesbauk zu Sondershausen heute | 5; oute bei Nr. 18: Stvátfunder E E eide in Lingen und einzeln zur Ver- N: 941: De Nerbeetun E ia ‘des triebenen Geschäftes, in welchem der unter | N das Handelsregister A_ isl bei der Musikinstrumenten aller Art und. Musi- K. Amtsgericht. Rhrydt, den 4. Apiil 1914. eingetragen, daß dite Prokura des Kauf- | 6 ale So “Rostoder. Baut i ! Vetlin. (4362 rètung der Gejells<aft ermiQng. Geschäftsfübr 78 Franz Nienhaus ist be, | dem Namen „Detha“ geseblih geschüßte | Luer Nr. 32 verzeichneten Firma L. J. |kalien, insbesondere der Fortbetrieb des Piraa [4325] Königliches Amtsgericht. manns Paul Haase in Stadtilm er- | Stralsund di dem Banfkbeamien Wil- | „In unser Handelsregister B ift bei Nr. ?ingen, den 4. April 1914. « 2 G Crlry Wastner Ln ho Automobillimusinaufsaß bergestellt und | Warburg _ Nordhauseu eingetragen | zu Osnabrück, Möserstraße 36, bestehenden, i Auf Blatt 509 des Handelsregisters für | mz 3e t 4335] losen ijt. belm Eymeß; zu RoîtoX beilie Gesamt- | Zuckerfabr bei LBetiia S. 71, Königliches Amtsgericht. S D a J! E I vertrieben wird, dann die Verwertung der worden, daß jeßige Inhaberin die Witwe bisher dem Kaufmann J. Vomp ge- B R Stabe f Pir1 E as Aktiengelell- Rinteln. Bekanntmachung. [4339 Sondershausen, den 7. April 1914. E O zu Be tot erterite Weianl- | S. cinge L orben Die © : S Heinri Ziegler, beide in Cottbus, ist | on Friß an die Gesellschaft no< zu ver- Ida Warburg, geborene Warburg, ist. | hörenden Musikalien- und Instrumenten- / Raft in Firma Elbtal cétvate Mtcien« l. In das hiesige Handelsregiiter A Nr. 30 Fürstliches Amtsgericht. 11. protura eing A E e eln Sauitalovan Loburg. A [4303] Gesamtprokura erteilt. z äußernden, diesen Aufsaß betreffenden Ver- | Den Kaufleuten Joseph Warburg jun. und | geschäfts nebst zugehörigen Vertretungen, | sell E ti Sieva Leteeatn if ist zu der Fizina: Tegtmezer u. Jaussea a und, den 6. April 1: 14, ; i quitator In das Handelsregister Abteilung A ilt E E Vere traasrehte, die Fabrifation und der Han- Nichard Warburg bier ist Prokura erteilt | indeß unter Auss{luß der bis zum 1. J9- A ia es etreffend, Ul | ¡n Rinteln eingetragen, daß der Gesell-| &pringe. 245 niziies Amtiêgerid)t. ç lel Bo nto N f ( Mm É“ C 2 , h i F r. p ç s b o j î 7 _ é Ano S Cont ano t Ls) ur )DTDEN : 5 > F f n F Teg mee li Æ t e S ola ite À [t Y R E í D Ey bel der unter 2 0 Si Fera fal unes E E Ler iri Banioned del mit diesem Artikel sowie mit allen | worden, und zwar jedem für fich. nuar, 1914 entstandenen Außenstände un! Der Direktor Franz Strandt in Char- [Matter o Ma S n S0 das hiesige Handelsregijler A it Strausberg. 352} | Müche L Frauz Lindstätt, Möckern rolaendes e 9 S al Ung f U er | sonftigen in dieser Branche einschlägigen | Nordhausen, den 2. April 1914. Passiven, Das Stammkapital beträg lottenburg ift als Mitglied des Vorstands Rintelu am 19. Nârs [1914 aus dem 1 folgendes eingetragen: : : In unser Hande Yeu { JPetti eingetragen worden: Vie Firma [autet Se e ee S BAGlus der GeseUs@after Artikeln, der Erwerb gleichartiger oder Königl. Amtsgericht. 28 000 Æ. Zur De>ung threr Einlag j ausgeschieden N S dem Kaufmann Jobann a ai iy Rit zu Nr. 40. M. Adler in Springe, | unter Nr. 80 die Firm: sind berechtigt jeßt „Erich Hubrig, Franz’ Liudstädt | r. 990: Ur euß f ejeulaster | ¿hnlidber Unternehmungen, die Beteiligung bringen ein: a. die Gesellshasterin Frau Y Pi L ven 2 Avr 191 gemeinsam veirtevenen _Gelcha|te auÏge- zu Nr. 15. C. Ehlers in Völfsen, | Nachf. Ju. Emma Gotischaik in | bei Wettin a. S Na chf.“ vom 21. November 1913 1st das Ciamms- olen, oder die Uebernahme deren Ner- E orn L. Dreinbofer Warenvorräte an Kle B rua, dzn L. k A4 schieden ist, daß 2c. Janssen vom genannlen ¿u Nr. 5, Louis Deuecte in Alten- | Strgusbexr@ un a eron Ftnharhertn | dation“ zu! 30tMner Aru H 3. April 1914 favital um 59 500 M erböbt und beträgt an |O2cHen, ODETr DIC LLE erna me en X Nürnberg. [3503 e. L Of <BALel Orr # Daz Köntgliche Amts3zeriht. T; k s (Bat + llen Akliven ana S-ULauso erg un ais deren „InHYaderin | dallon zu zeiMnen SOPULg, eo : teht 262 500 M. E E eragt| tretung. Stammfapital: 30 000 #4. Ge- Handelsregistereinträge instrumenten, wie Geigen, 1 E _ [Tage ab _das Geschäft mit allen Akliven | Hagen, S E die Frau Emma Gottschalk, geb. Neu- | Wettin, den 4. April V Macdeb: Ge den 7. April 1914 schäftsführer: Ludwig Friß, Ingenieur, | 41) Strauß «& Gie. in Nürnberg. Mandolinen, Zubehbörteilen und gl. Quakenbrück. [4326] ] uo Pailen Uvernommen hat und dasselbe zu Nr. 65. Franz Kade in Eidagsen, | mann, in Straueberg eingetragen. Amtsgeritht. Luckenwalde [4305] Königliches Ala eridt C Mbleiliuig g, | und Karl Raab, Kaufmann, beide in | Die Gesellschaft ist aufgelöst; das Ge- | 9 Betrage von 1000 4; außen}tehen In das hiesige Handelsregifter Abt. B | Lein an 0s O I M Nr. 80, August Haverkamp in |* Strausberg, den 1, Zpril 191% Wilhelmshaven i 2 z » 6 É 2 i é G g 408 3 8g s O D Ros Eva bsy C A EL a C TES N E C E] ( C BCEiE s H F For mae 1 i 2 aus dem o S x f ift 4 0 Fi mc e. E LWichung V Irma eg mee und e 2. : Caintnlihoa M tao timmt - E G È ¿uf S n unserem Handelsregister A Nr. 221 A München. Jeder Geschäftsführer ift E äft ist in den Alleinbesib des Gesell- | Forderungen, nämlich die aus dem Be Nr. 5 ist heute zu der Firma „Mühlen- g t h Spþpriuge Königliches Amtêgericht. T â - Lil L As - | E

: S «s C _O ¿ 2 ae > [7 T; ¿ 4 ; at : Î œn das j; Í t L z: t U E S f O : iebe des zu Osnabrüt, Moserstraßze < und Sägewerk Fr. Hoffmann, Ge- Janssen, als neue Firma: Iohann Die Firma ist erloschen. «In das ist bei der ofe S sgesellshaft | Mainz. N Ee s jafters Nathan Strauß, Kaufmann in MELEVE Doe Ae e ( L S de e er ; m _ Nisóderla)tunasor E A Main 109 qn i beute unter G E Miene Pandelage In unser Handelsregister wurde beute kanntmachungen d esellschaft erfolgen O ren A Ah 2 dater un- {von Frau Œlisabet Vreinhoser } sellschaft mit beschränkter Haftung, | Jaufsen mit dem Niéterla)jungsort| Springe, den 6. il 1914, Themär. E E004) JEE E Kallenva<), FLEYex Un L voi F G E N{Haft inl dur den Deutsch oibSaneiaer Die Ce, P Gesa BerrubrenDen FOTDengen, Wi 2 Quakenbrü>“, folgendes ciagetragea | Rinteln. Königliches 2 U In unser Handelsregister Abteilung A | getragkl- : Luckenwa!de die Gesamtprokua des | bei der offenen Handelsgeselishaft in | aue der Gesellschaft ist auf 10 ahre | LELQIOETIEr Qa weiterführt. ie am 7. Januar 1914 vorhanden ware worden : ; E : Nintelm, den 7. i : a —— tit am 6. April 1914 bei Nr. 7 (Fuma| Müllers WMarkthailen für Obst, Kaufmanns Emil Böttcher heute gelöscht. | irma: Sacon A & Co,“ mit beschränkt. YeleulMmalt Ul auf „are 9) Dachziegelwerke Reichenshwand ne am (. Januar 1914 Vorhanden aren orden : U : , ite. S Walther L Di éucie) T | Gemlise. Südfrüchte & Conserven, L de, den v. April 1914. dem Sitze in Mainz eingetragen, da I E Cs e __ |Gesellschaft mit bes<hränkter Haftung | E nf N N SE E e Ct E, -ndelerealst:r Abt. B L Ce E Qr, R Ten 20S etail BisGelmähaue Lueg ee, L n E E er Sit der Gesellschaft 3 Wi bad B) 9) Ferdinand Sündermann. Siß m N 6 Der A A sind, zum Betrage von 3500 4; b. der in Quakenbrü>k ist als Geschäftsführer L L 43361 | 4E das biesige Handelsregister Abt. B | worden, daß der Ehefrau Frieda Walther, en 5706s en detail Silgelmshaven. Königl. Amtsgericht. der Siß der Gesellshaft na lesbaden | 5 ü A e Sin Neichenschwand. Der Ge[Malls- 1e nre œ& Mam dag von hm 3 Rat. iy 984 rat Gs Rostock, Mecklb. [4336] | ift beute zu der unter Nr. 12 eingetragenen | geb. Hertzog, und den Kaufleuten Fobann | Inhaber: Kaufmann Yermana 2 ller in i verlegt ist. Die Firma wurde demzufolge München. ZJnhaber: Kausmann, Felt | führer Ludwig Kugler ist ausgeschieden Gesellschafter F. Vomp das von thm 1 ausgeschieden. Der Bankprokurl\t Per-| F. das Handelsregiiter ist heute zur | Firma „Stader Bank Akti, esell E E S D | Mi enbabe N . L Q L s G! 2 R A a 4 Om: 4 4-4 U i vUCI Ll A 2 EA R i "e 7d SRR S , G0 E Q is "“ . as C e 0 ï L Î e; ( Zt 7 Ä Ritt, ¿c E r I + Gofamt- Nein 8havei. Luäwigshafen, Rhein. [4306] | im biesigen Handelsreglster aelöscht. Ferdinand Sündermann in München. | Zum Geschäftsführer ist ernannt der Osnabrü>k unter der Firma „VDls- mann Thielke in Quakenbrück ift nunmebr Ga Bau! L Lieder. Krogmann cinge- Uirnd E A O t ves s A Wittmann und Sm otoßdeutsh Gesamt M dele Flkbet bon Handelêregifiereiuträge Maiuz den 17. Vèärz 1914. Handel mit Kurz-, Faufmann Hermann Heinzelmann in ping’s{he Musikalien und Instrumenten alleiniger Geschäftsführer der Gesellschaft. R 2 a E E igé* | schaft“ in Stade folgendes elngetragen | protura derart erteilt ist, daß je ztvei ge- S E Mets 2 S L A , ® 3 C . D Q: Et: C La (4414 2/L Li I L É d M: 242 1 uts A L E _ U n Worden : n non non Hf «r Mort rot; j; 3 y 1112 Montal. UmiSger:MTr. Bavaria Drogerie, Speyer Gr. Amtégericht. waren, Hermann Linggitr. 10. Reichenshwand E bandlung gen. Bisping schen Pianohaus Duakenbrü, den 7. April 1914, Die Firma lautet jezt: Paul Fricdr P ; L meinshaftlih zur Vertretung befugt find. L ( Karl Heilmann in Speyer. i —— 11, Beraänderungen bei eingetragenen 3) Dr ZFohßn «c Breitschopp in betriebene Musikalien- und Instrumenten Königliches Amtagericht. ager giea Nachfl S er erte Da i C EReE S Det :C E Z F Tirmen O R s A E V0: Ha not hon in O8nabrü> vorb ——— y é n an. : e S 9 des Statu l eut nebst Firma ist unter Aus- | Mannheim. [4310] | I ITMEN. __ [Nürnberg Die Gesellschaft ist aufge- geschäft nebt den in >?Snabruc borHa? Ouedtlinburg [4327] | Das Geschäft ist auf die Frau Emm A, n Mrt 1912 5s s p O j 01 O) inv Mat 2- | 7H erg. e Weleuaj l aufg R A E E E Ae (S : 1 Se i E e Das Geschäft ift auf die Frau Smma | Generalversammlung vom V. Zuguil O j L E A X i heit Beirieb begründeten Forde-| Zum Handelsregister B Band R, cie ap S [óft. Das Geschäft it in den Allein- [Len 2OALEnporraten Um Ge}chastshaus i &n unser Handelsregister Abteilung B | Rein>e, geb. Bade, zu Nosto> über- | dabin geändert: i Tuttlingen. [4355] | In unserem Handelsöreglster A isi beute Berbindlichkeiten auf den |O.-Z. 21 a, wurde heute eingetragen : gesellschaft mit beschrankter Das- f i A A

is H S R T2 Qa . |Móserstraße 36) und der Geschäftse #2 “Ns 192 L : R A - L Ei Mui it T ina ¿zu Nr. 22 die Firma Märkische Kunst e z E ° Sett M? j: besib des Gesellschafters Leonhard Breit- | O ist heute bei der unter Nr. 13 verzeichneten | gegangen. Beim Uebergang des Seschäfts Der Vorstand beste s. Nmisgericht Tuttlingza. zl DIE Irma FERE de Drogisten Carl Ludwig Hrdina in Speyer | „Sonne der Pfalz-Logeahaus, Ge- v g G O E tos \{opp übergegangen, der es unter der T Doe E 2 N : i Firma Gesell!chastfür Steiufabrifation uf die Frau Emma Keine, geb. Bade, A A In das Handelsregister für Ge|ellschafts- steinwerke Flegel & Segebarth gelö|<t übergegangen. . i i sels<sft mit beshränkter Haftung“ R E E deren Gn Firma Chemische Fabri Nürnberg E E A : und WBergbaubetri«cb Thale a. H-., | sind zwar die tim Betricde des früheren Dur Bes{luß der Generalversamm- | ?tmen wurde heute zu der Attiengesel- g E L 5

2) Johaunes Ries in Ludwigs- |in Mannheim. Gegenstand des Unte S A C: \-| Dr. John & Breitschopp weiterführt. R R S E E C Gese=schaft mit beschränkter Haftung | Inhabers, Kaufmanns Heinrich Peine | lung vom 21 ‘Marz 1914 ist der $ 11 [Hast für Feinmechauik vormals Wittenberge, den 2+ (l hafen a. Rh. Weiterer Geschäftszweig | nehmens ist: Erwerbung oder Mietung risten, Profura S L S gelöst. | 4) Deutsche Spetstein-Porzellan- v ihm geführten Bertretungen und das in Thaie a. H. folgendes eingetragen : | zu Rosto>, begründeten Forderungen, Ubtau 92 dabin geändert. i Jeiter & Sc<hervrer eingetragen: Königliches Am18gertht. ist: Handel mil Bauartikeln und Aus- | und Bewirtschaftung eines Gebäudes für S a Werke Navené « Bernstiel _in Hecht zum A 0 s Der Kaufmann Heinrich Tummes in Thale nit aber die in diesem Betriebe er- Beiteht der Vorstand nur aus einem Den Kaufleuten Hermann Henninger | œpittemburz, Weck ib. fuhrung von Plattenbelägen. Zwe>ke der Loge Sonne der Pfalz sowie Sih Miicichen D, EHSEND Du E obn Lauf. Die Gesamtprokura des Vr. S E: N E a. H. ist zum Geschäftsführec bestellt. | wa<senen Sthulten au] die neue In- | Mitgliede, so ist diefes zur Vertretung und Friy Steinert, beide in Tuttlingen, | ns Haurtelsregister ist beute zu

3) Lux’ sche Industriewerke, Aktien- | zu Wohn- und gewerblichen Zwe>en. Ste S E G. Gustav Blume ist erlo)chen. Gesamtpro- O, e AR D :0O E Die Prokura des Kaufmanns Heinrich | haberin übergegangen. ind zur Zeichnung der Firma allein be- | ilt_in_ der Zelle Gesamiprofura erteilt, | Firma Otto (aactsteen in Dümmer gesellschaft in Ludwigshafen a. Rh. | Das Stammkapital beträgt 25 000 #, Zizelsperger gelöscht. „teubestelter - F E E A E A ; Tummis ist erloschen. Jeder Geschäfts-| Dem Kaufmann Heinrich Reinke zu re<tiat. Für den Fall der Behinderung | dab fie ie gemetnschafili< mit einem | Fgetraaen: Die Firma : Die Vertretungsbefugnis des Vorstands- Geschäftsführer find Heinrich Huttel, äftsführer: Ludwig Veldenderg, Kausf- P S / d echtiat. Für t er erung i eingetragen: E S

Fillau. Befanutma<Gung. [1810] ¡ führi wird, an den Kauftnann Mcriß ¡ Bergbaugesels@aft n. b. S, in Rep- ; Vortrags-Bühue Gesells<aft mit be-| Rieter æÆ Co. Akiiengefcllschaft in In unser Handelöregister Abteilung A |Höhrig in Remscheid veräußert, der das | pifft tit beute eingetragen worden: schränkter Haftung“ mit dem Siz in | Rathenow, 2w:igniederlajjung in Weis- ist beute bei der offenen Handelsgesellschaft | Geschäft unter der Firma Nodert Röhrig| Die Profura des Kaufmanns Marx | Stettin. Gegenstand des Unternehmens | mar, eingetragen worden : : i 5 f f D

4 2

r

söniglihes Amtsgericht.

[4477} sich allein vertretungsbered er Gesel en N

C

4 4

und auf Frau L. Dreinböfer übertragen Der Müßlenpähter Fricdrih Hoffmann Könioliches Am sger D 0

es erjien Adiaßes des | Themar, den 6. April 1914. Es [4364] j Ì Ca clioR Mintä drid M y : l Herzogliches Amtsgericht. Wittenberge, Iz. Foisdam.

419

“a

T4 ol 08415 cis

T A A M E E L T R A L T L E R

kura ist nunmehr erteilt dem Fabrikdiret- | r Ea E 5 Z j 1 - d 19 Ï f nre nd Sn N Ao A 2? Â: E A6 L N L L _ pi 3 V * L L s R E E U _Geld [u , e E tor Hermann Flentje in Lauf. , v E Ae On Ves S E führer ist allein zeichnung8berec<tigt. Rostok ift Prokura erteilt. des Vorstandsmitglieds bestimmt der Auf- anderen Prokuristen ur Vertretung ber | Martin Jeuz. Das G mitglieds Karl Schäser in Ludwigshafen | Schlossermeister, Mannheim, und Moriß 3) Torf 2 Zott att mi 5) Zucterwarenfabrik Karl Bär in I E S L O Quedlinburso, den 3. April 1914. Rostock, den 7. Avril 1914. icbtarat den Stellvertreter. Aktiengesell|@a\t bere<tigt lind. Kautvertraa auf de a. Rhein ist erloschen. MWronker, Kaufmann, Mannheim bel Tbesverwertungsögefelsaft mit Nürnberg. Der Inhaber Karl Bär hat Mark. enes E | Köntglich-s Amt8gericht. Großherzogliches Amtsgericht. Ferner ist & 14 Absatz 2 in vorstehender | Den 7. Lpnll 1914. Martin Jenz tn

4) Erste Lubioigshafener Rolladen-| Gesellshaft mit bes<ränkter Haftung. ENITATTIEL S, D198 KoOmg®? | den Kaufmann Aifred Hechinger in Nürn- | - Die Gesellschaft wu D er, ; ————— E R E A E Amtsrichter Mayer. “CAittenbuva. d | und Jalousien-Fabrifk Thalheimer & | Der Ge|ellschaftsvertrag ist am 26. März dorf. Gelchäsltinrer Uicard SGetmer berg als Gesellshaster in das von ihm schäftsführer verireten. Wei S Rastatt. 4323] | sagan. 2: Der L h teettor ÆXohann Clasen ist | <1 C P E R E A H E Großherzogliches Amtsgericht. Herz Nachf. in Ludwigshafeu a. RH. | 1914 festgestellt. net e U ELEE, Ges\äf sfübrer! | unter obiger Firma betriebene Geschäft L Mal ant Israel Domp zu Münter # Handelsregistereintrag A BandT D.-Z.59 | Fg dem Handelsregister A ift he s dem Vorstande ausgeschieden O L aa ——————_ Dem Kaufmann Hugo Cabn in Mann-| Die Gesellschaft bestellt zwei Geschäfts- |—",? Yekermann, Ingenieur in Aöntgédor!. | aufgenommen und führt es mit ihm in L UND QRUTMANID: FITID Dreinhöf f betr. Franz Uz, Kuppenheim —: [der unter Nr. 135 eingetragenen # “ee BaaGizefivr mandus Meyer inf 0 hiesige Handelsregister A ilt | Zöblitz, Erzgeb. [4366] beim ist Gesamtprokura erteilt. Derselbe | führer, von benen jeder für fi allein zur m E Reijer. Siß Garmis<. offener Gesells<haft seit 1. April 1914 |1n _> snabrüd. / Die Firma ist erlosen. Otto Houymus in Sagan Stade {i Tie Ae Norstar damit, | Neute zu Nr. 67_ Firma Ferd. Fricke in} Auf Blatt 255 des Hhtehigen Handels- ist nur fa Gemeinschaft mit dem Pro- | Vertretung dec Gefells<aft und Zeichnung ZOLATYIES | BrEter Ms MNYEUEL gelöst. | weiter. Die Prokura des Karl Ruf bleibt | Z7le ekanntmachungen der Gesellscha Y Rastatt, den (- April 1914. worden, baß die Firma erlo]hen if E [HSIOV PIUenoes enge registers ist beute das vea der Firma furislen Gustav Banzhaf vertretungs- und | der Firma bere<tigt ist. Bekanntmachungen | Ft, Inhaberin: Katharina Reiser, | bestehen. erfolgen dur< den Deutschen an ; Großh. Amtsgericht. I. Amtsgericht Sagan, den 4. Apri 4. 0 Muril 19 _ Zepiger Inhaber Lederhändler Christian | Vereinigte süchfifche Holze & Metali- zeicnungsberedtigt. Ebenso ist der Pro- | der Gesellschaft erfolgen im Deutschen | S R E L Garmi}<. . 6) Tiefbohr-Maschinen- und Werk- | 1k. S A Rastatt. [4329] | Saimünster._ G (43: S T A Uentägerie Se renfabriken Faltner & Fritfch, furist Gustav Banzhaf nur in Gemein- | Reichsanzeiger. D Frit Schulze. Siß München. [zeuge - Fabrik Nürnberg Heinrich | D e nisgercht, V1. Handelsregistereintrag A Band 11| Qn unser Handelsregister Abt. B 9 , S Sali lôlar, den 26. März 1914. seUschaft mit beschränkter Haftung, {aft mit dem Prokuristen Hugo Cahn ver-| Manuheim, den 7. April 1914. Sesell\chafler Friß Schulze senior aus- | Mayer «& Co. in Nürnberg. Die Ge- Königliches Amtsgericht, VI, O. -Z. 41 Franz Saif, Rastatt —: a N L E Stettin. - 8 Königliches Umtsgericht. : : 1. Erzgeb. in 8 z ein tcretungs- und zeinungebereht Gr. Amtsgericht. Z- 1. L Jof Gshwendtner & Söhne sellschaft ist aufgelöst und in, Liquidation Die Firma ist erlos<en. “" Ewald Rohhmann u. C2 Wclei [20 0 Ae B Qui? | Verden, Aller. 10T] ar Ayril 1914

Ludwigshafen a. Nh.- L ORNE E Warburg Bz. Cassel [4311] Sib Wörnsmühle. Gesellschafter Josef Sees L E Me en Pferuheim. : : [4324] i Rastatt, den 7. April 1914. s<haft mit beschräufter Haftung, i Na, ae Ce Geseuschaft ive In das Handelsregister Abt. A ift unter} A " Fönigl Amtsgericht

Hal Amlogertyt, Su das Handelsvealiler ‘Abteilung A | Gsbwendtner alt ausgeschieden. Sejellschafter S „Pro M L Landelsregistereintrag. l Großh. Amtsgericht. I. Soden bei Salmünsier. Gegenstand A tig dh din A E Sit in | 2e. 100 zu : fel sro A

Lünen. Befanntmachung. [4307]\ Nr. 71 ist ber der Firma Ernst Shwaner | , /) Wilh. Otto Kobelt. Siß Mün» R O E Z gr S A, R Rathenow, [4330] | des Unternehmens sind der Erwerb und Breslau, Zroeianievérlafsing in Stettin.

Een unser Pandelêregiller_ B ijt heute [in Marburg eingetragen worden: In- Hen. Wilhelm Otto Kobelt als Inhaber of tabatriobe ontltand E a dde Ren, Si die. Gesellschaft mit In unser Handelsregister Abteilung A die _Beriyertung des Gesamtgrundbrsizes Gegenstand Des Unternebmens it Erwerb 2 unter der Nr. 16 bei der Lüner Lippe- | haber der Firma ist Kaufmann Ludwig | gelöscht. Nunmehrige Inhaberin der ge- | gen Le Naa h E A E L att ang n MIDEANEr, Nr. 280 ist bei ter Firma Julius | nebst Zubehör der Firma Sanatortuun und Weiterbetrieb der unter der Firma N N G saud-Baggerci, Rud. Robbert und | S<hwaner in Marburg. N [dal cirma Wilh. Otto Kobelts O L Uh Ub bén Sn: ois Suene Ver! Geld e reis | Böhler, Rathenow, Inhaber Apotheker Stolzenberg, G. m. b. H. Franffurt a. M. | p, Ludbardt NaHhfolger" M ben Dei s E S P m A O E Marburg, den 3. April 1914. Nachf.: „Käusmannseyesrau Wilhelmine e R “Vogler, beide in Nürnberg, 88 9 E 10 a A Bor: Friedri Brunner, Heute folgendes einge- Stammkapital: 2000 ot. : S Beutben O. S., Königshütte, Zabrze be- La het N tr id aats e O E l

ränfter Ti olaende Da L y “i ! 5 For n Miinchon rort aoßn 11ND Nors l: e T S 41 . U aASLL N A + D 117 urt Spohr in S E P A 7 s R, i M n, VEN E 0049 41% ÎnN Ca Denen DaTSrTC Ait eingetragen fat ira ag dit reti iata ba A Le lihfeiten find E, ernan übergegangen, die es unter unveränderter | handensein mehrerer Geschäftsführer er- Eo Di Firma lautet jeßt: GeseU@aftovertrag ist am 30. März (914 | stebenden MEbbes ung Dar Königliches Amtsgericht. IT. zu der Moltlerci-Genofseuschaït, e. S.

Die Gesellschaft ist aufgelöst. Liqui-| Memmingen. 319] | Prokurist: Georg Ferstl. E 41 Mara I S A E M folgt die Vertretung der Gesells<aft und Julius Böhler Rathenow Inh. festgestellt. E / Ri o a, ist L S 581 ju. u, S., in Fiswerhude (r. - i dator ist der bisherige Geschäftsführer. Bekanntmachung. 8) Münchner Motorenfabrik Mün- e A S L die Zeichnung der Firma dur zwe! Ges Friedrich Era: ßner. | Rechtéanwalt Spohr ist für die Dauer 30 hle 1907 festaeîtelt. Er ift ge-| In unser Handelsre ) am 9, P L01S [OEIES

Liüueu, den 2. April 1914. Die Prokura des Buchhalters Otto -Sendling Otto Vollnhals. Siß Gor lf bafter A S C, ain Gro M A <ätsfübrer , ODET durch einen Geshästs- Svalte 3. riedri Sra-Fßiner, Drogist, feiner (Keschäftsführung ermädht!gt, auch m Zt vurS Nof STûNe Som q Fuli 1908 +7 E "3 7 Nb cil Jen I orden :

Königliches Amtsgericht. | Sprattler in Memmingen für die Firma | München. Prokuristen: Theodor Ruct- Die AlcuidaltonsaclelltWakt vat bie Mena O a hit Kaufmann in Rathenow. j; *"| mit fd selbit oder als Vertreter eines | 5" uli und 13. Dezember 1910 und vom | Nr. 185 eingetragenen Firma Gg - Ene

Lünen. Befaunimacung. [4308] | «Maschinenfabrik Memmingen Ju- | deschel, „Dr. Eugen Mühldorfer und ‘Prößl & Wittmann in Liquidation“ an- aas E in Bis E 0A Spalte 5. Der Uebergang der in dem | Drittea Rechtsgeschäfte vorzunebmen. Be- | 5" Sanuar 1913. Das Stammkapital | & Hüskes Viersen eingetragen worden, | Zusg L

In unser Handelsregister „B" ist heute | Jaber JFngenieur Theodor Otto“, | Hans Zimmermann, Gesamtprokur@ zu 1e | genommen. furen beenbiat And find als ‘wettere Ges Betriebe des Geschäfts begründeten z5orde- fanntmaungen der Geseilichait erfolgen | keträgt 200 000 #. Geschäftsführer ist | daß die Kautleute Heinrich und Edmund | Sxfner Hermann Rosenbro> getreten. unter Nummer 17 bei den Vuddeuburg- | L erloschen, S V C t L P L C 7) Heinrich von Schmidt und s äftsfübrer bestellt. Der GesBäftefübre : rungen ist bei dem Erwerbe des Gesc@âfts dur) den Reichsanzeiger. der Kaufmann Hermann Karger in Breslau, | Hus s tn Biersen in das Handelsgeschäft "Ri L 8 Aueil 191 9 Liner-Libve-Sandwerken G. m. b. H.| emmingen, Het April 1914, L S0 ungen eingetragener Flrme! s) Allgäuer Käse-Großhandlung | Karl Bauscher wobnt jett ti M dur<h den ODrogisten Friedrich Graeßner Salmünfter, 8. April 1914. stellvertretender Geschäfteführer der Kauf- | als versönlih haftende Gesellschafter ein e igs N Mitoareidt, 1. in Lipphol:hagufen folgendes eingetragen Kgl, Amtsgericht. 1) Häfeli & Keel. München. Jos. Ant. Hatt Jnh. Friedrich Pforzheim. 7. April O a auéae\s{lossen. i Königliches Amtsgericht. mann Georg Freund daselbit. Die Ge- | getreten And, die nunmebr aus den Kauf- agte dd tedt A A,

( —— y

- N | 9) Salo Schindler. Siß München. [g ‘Nit 5 7. April 1914 E a1! Ft ad A olnoa Gol Hätigtühre uten Wilbelm, Heinrich und Edmund v s Q. E R | z z Salo C . (CIB o G Ç 4 . e SRLILT C . R R] I ft rotrd dut inen (O ATLETUD leuïen 2VL fm Heinrici) Und Sdmunid | ¿ n 9172, S-A. woe L E , |Mergentheizn. [4313] München, den 7. April 1914 Volland. He Nürnberg. Le Gr. Amtsgericht. AREe E A en LA, Salzuflen. (6 L [4338] sellschaft wird du A arer L ih Narsen E di ffene i Las (Gonnfer fBaflärealite Die DBesellscaft ist aufgelöst. Uquts | G Vintsgericht Mergentheim ‘e A S P : . e beiden ¿Firmen wurden gelöst. D Königlt es AmitSgert<t. n das Handelsregister bt. A ift zu | und einen \telUver!t n Geschzftsführer | ¡U P Tien D egende 1 Ÿ C R An S eno 121 Ha ETCAe N G ta T; E A It | O . V4 t . mtsgeri< A S AT + E : r: L S Au : D: Ei Wi E Q Fames l HandelägesellsGaft bat ant H rtl 19141 bei Nr. 23 Etrenhainter Darlcizui datór 1!t der Tiefbauunternehmer Wilhelm | «p das Handelsregister für Einzelfirmen S ada E 9) Heine «L Co. in türnberg. Pforzhei [3805] i Ratibor. [4331] | der unter Nr. 92 eingetragenen Firma | veitreici / eferendar a. Q. „Zame2 Pandetsg ellscha r hat am L. Apr F9LE| bet Ier. 20 greuyainer L'ALiC use Beermann in Cen. N, N A S E Saul Mit s Ÿ Unter dieser Firma betreibt der Kauf- OrZACINn. S P C 8reaif 3 wurde bei der | Frit Kayser in Salzuflen eingetragen : Petal in Breslau 1/1 (Besami{profura | begonnen und wtrd unler unveranderter Verein, cingetragen (Beuoinet- L Q M Q | wurde beute eingetragen : die Firma „Karl | Münster, Westf. [4317] c E E Ol Handelsregister m Handelsregister B wurde bei der | Fri Rai <aizu}ig ge A , : O e A SEAEAN, Dis Bef D284 | habs mis unbolhvänfteLr Hastvilich Lünen, den 3. Aptil 1914. | ; N achf U L Q ugt ec mann Arthur Heine in Nürnberg daselb He T At S att Dis it t geändert in Fri î dahin erteilt, daß 1 Gemeins<aft mit | Firma fortgeführt. Die Prokura des | schaft mitt z2envescrantter Datprict R C A L E t | Oblingers Nachfolger Sans Kling“| In unser Handelsregister A ist heute t ita DELNE U ALUTUVELA U N 1 Abt A purde eingekragen: unter Ne. 1 eingetragenen Aktiengesells<aft | Die Firma ist geändert ta Friß aYser | Dayin erretea, LP. i Ftellver- | Kaufmanns Edmund Hüsfkes in Viersen | in Ehrenhain ingetragen. worben ntalces Um BacrI1í ; (Z- : Ss n A ; -, - e ° Br 110 y 2111172 nd» I Notall- E es t CLLUZT N e u o. - : : C alo oriol ho ; 7 » (Pomr er TeN U DeCr- L 1ann9 S Q Lind k, Leo i S ¡C1 T Î T Clil 1T(1(ZCT DOLUTN, K niglichet Amtsgericht. | mit dem Sty in Beergentheim. ÎIn-| unter 1040 die ofene Handelsgesellschaft DIC L S Arta nf P A S Heran | Sn N O2 169 (Firma nOberschlefischer Kreditverein“ _zu Nachfolger, E der]eiven tit der L Wels i B FEBFRD ? ; M E S t Ea mund é i in Sh en u S

: -201 | baber der Firma: Hant M r - Mi ( 5414 | aren. ejcha]tslotal itr. vir. 6. : eda i E P ocn S 9 Hurt otnaetraaen: Die | Rautmann Walitber Hoelzer in Salzuflen. | tretenden Ge! Mae{uhr ie Firma zu [li Den, wi : runo J Magdeburg. [3789] | baber der Firma: Hans Kling, Buch- | Vohlkamp «& Wille und als persönlich |" >; E Julius Th. Lehmann in Pforz- Ratibor am 2. April eingetragen: Die | Kaumann S er i E “| vertreten berechtigt ist. Vierfez, den 7. t 1914. Vorstand aus;

O,

i

Gor:5al V m Lt ns Î 1 1

L i « ci 2 : c 72 e e " f DIT: F rm katts A ähn 1 4 „e .. 4 r » c bteilung A ift | händler in Mergentheim, welcher die Buch- haftende Gesellshafter der Gürtler Anton | 7 G N Je LIFEN 3 DISHeT N | Heim): Die Prokura des Zeihners Gustav Prokura des Walter May zu Breélau til Sa!zuflem, den 2. C aas L A S 2 10) L ZHoime - A “GEEE « 248 1e e ; dai “nta NAmt8geri Nt e Dar 23 5 ä ( tehers u 1) Bei der Firma „Gustav Schal- | Verlag u. ohne Uebernahme der Forde. | beide zu Münster, eingetragen. Die Gesell- 10) Lenkersheimer & Marx in Li- 9) Zu Band VI O.-Z. 146 (Firm zu Breslau ist Gesamtprokura gemetin- | iani 339] Königl, Amisgericht. Abt. 9. WVrceden, Bz. Münster. Aa A l , F | G ; La Tee x T L 2) Zu Sand 2: 1A ¿F1rma Schweidnitz. 399] daselbst nei 1033: Der Kauf- | rungen u. Verbindlichkeiten käuflih über- schaft hat am 1. April 1910 begonnen. dation und die Vertretungsbefugnis des : j : ) Cn Sre. - x ; L 7 ; atton und die BerkretungSbesugnis des | e ifant Friedri Dieß ist aus der Gesell- oder einem stellvertretenden Vorstards- | p) 264 (Kommanditgesellihaft Schlag &| In das Handelsregister A {t heute bei | heute bei der unter Nr. 7 eingetragene Kitenburg, den f c T2 j 2010 No 1 F a y ( in T r E Ho - die i [s P s T E e D s E a e n LE \ m E A E x E 2 n s V inlich haftender Ge- | oben bezeichneten das Nafolgerver- | stellung von Heukörperverklekdungen und | {chon f chaft au8geschieden und Techniker Joie / nt <4 ; 1A p T6 E S De : Ri | hâltnis andeutenden Zusaß weiterführt. seinen Metallarbeiten. “N, Olpp in Pforzheim in das Geschäft al: äußerung und zur Belastung von Grunde | die Einlagen zweiec Kommanditistinnen | baum“ i ingetragen: Dem | tells<zaft mit bes{räntter Haftung 1n i 2 reten. 2744) | niß, 6. Up n LDRAT d A M, A E 9 - irma ILOIRRAESEN: (74n e : R Stetiin, den 6. April 1914. vom 24. Sunt 1913 auf 290 000 # er- Sn das Genofsjen|cyaftsregiter t1t ber

n das «QandelSregl]ter UDI ( | ALy1 : 4 5 1 ; _ G N reuth Die Pro s T C T x TTi T EO Siottin den 3, April 191 Pöntglich-s Amtsgericht. Kühn daselbt 31 K Mnaeitanen: | handlung des Karl Oblinger hier ohne | Poblkamv und der Graveur Heinri Wille, L, Frey ist beendigt. erlosGen. Dem Hans Emil Kammerzell Fürstlihes Amtsgericht. I. Steitin, den 3. April 1914. Königlich tôgerid 3 id i T in . D Lj (s a t ag < c céYt ! ¿ Ç . talt S ® 1947 C E - Y Ier ontl - Motorisiinag E 4 <feiter i : “begonr quidation türnberg. Die Liqui Diez «& Raff in Pforzheim): Fa- \<haftli<h mit einem Yorstandêmitgliede Im Handelsreg. Abt. 4 ist beute bei Steitin. [4347] In unier Handelsregister Abkeilung B ütt worden ist. Maadeburg ist in | nommen hat und die Firma mit dem | Vegenstand des Unternebmens i\t die Her- A De E A ; e N T; 2 industri & : Firma e! mitgliede erteilt mit Befugnis zur Ver- | Söhue in Schweiduigz) eingetragen, daß N 409 (int umann Nofenu- | Firma „Vredener Tonindustric, (R T Iro ; Nürnbe 4, April 191: -1PP 3 Weichat7t al De ; A L S ; Den 7. April 1914. L Münster i. W., den 1. April 1914. L 91 R, hai a A B personli<h haftender Gesellshafter einge- stüéen. Amtsgeriht Ratibor. herabgeseßt sind. Amtsgericht Schweid- | Kaumann Ad0:] rowigz in Stettin | Vreven““ eingetragen: L L ux | E Stv. Amtsrichter Hausf. Königliches Amtsgericht. E E O E 5. April 1914. : ist Profura erteilt. Das Stammkapital ist dur< Beschluß | Altenkirchen, Westorwald. i L A i s : s —_— 91099 L : 3) 2u Band VII O.-Z. 224 (Firma Bekanvrtmachuug. z L e L: 4240] 165, E a : ett E h ELAA G. A. Krausc“‘ | Kergentheim. [4314] Neuss. Vekanntmachung. [4318] | OsmabrücK. [4323] | Emil Hettler Nachf. in Pforzheim): Xn das biesige Handelsregister TH- Schwelm. Befanutmachung. [4340] Königl. Amtsgericht. Abt. 5. höht. der Genossenshast Landwirtis<aftliche

- G | I ; x as Hande ntt » il E : - C. es E s : y A 8 : ns Handelsregister B Nr. 25 ift beute E Mie Ra A L Ä. Navi Qi 41t a Fs ° Att rnTensfda Dem Hermann | K. Amtsgericht Mergentheim. In das Handelsregister Abteilung A | Heute wurde in das hfesige Handels- | Das GesHäft ging mit der Firma auf teiîuna A Nr. 26 ist beute zu der Firma Ins Handelsregister B Ir. 25 Ut deute [4248 VBreden, den 4. Lpril 1914. Bezugs uod At’sazgeunoifenscha1t # : 8 d ; “Firm 1 „M. Pirfkl |w i La Di T | linger, Buchhaudlung in Mergent- | tragen worden: Dte Firma ist von Amts | brü. Inhaber Kaufmann Georg N rid August Weber un G Ver | In) Veorg Vtvland | ri<h August er und | z l G e Webe A as irma wurde geände es 3,| Neuf, den 2. April 1914, f S in Cine { N en y R ; Profura erteill. B “rae M d N N ags a G Elise geb. Broenhborst, in Os3nabrü> ist | endigt. Arthur Alexander | Dr. Urthur vom Dorp <emis<e i Tae on 7. April 19 : ; ; c Le d n i , areaister i : | Barmen ist Ges ) teil beid gewäh r Nr. 20994: Dem 530 | An 42 Mrs A [4319] A 549 bet der Firma Gustav Vorges, | Chemisch-technische Fabrik, Pforz- än das Handeltêregister ist etngetragen : | Barmen ilt Gesamtprokura erteilt. {eid gewählt. Ls | H E Î E t A 45 | t ri21r,1| Nr. 8 ift heute bei der Firma Neußer s Are aa i ú - S L L 7 1A le A i gfsried Eichen- | Metimann- (4315] t & C°, Osnabrü>: Der Kaufmann | Landgerichts Karlsruhe vom 14. März Rob. Veivzer «& Co. in Remscheid | g etwe1m. Bekanntmachuug. [4241] | Stettin. [4349] | * J andsbek, den 7. April 1914. altonua, Elbe. Eintragung [4406] | worden: Magdeburger Veton- «& Eisen- | Eiseulohr in Liquidation mit dem ve E Das Geschäft herige Oa Foeeau Mer in Miläpe cingetragen: und dem Georg Gelien in Stettin ist én unser Handel8register Abt. A Nr. ó1| haft zu Altona, eingetragene Ve- [8 : : ; : d: e f 5 Srüde aina mi or Fir Ghrifti ç Beit Martha geb. Brtnimann, in m- | ¿ O as | daß der Liquidator Müller abberufen | gemeinschaftli< mit einem anderen brü: Der Kaufmann Carl Grüdelbach | ging mit der Firma Chriftian Kaefer N s , / Starke Die Bücberrevisoren Wilbelm Tbsöl geschieden. Ghristian Kaeser Witwe, Marie Friede- þ. bei der Firma P. C. MesfenhöUer| Schwelm, den 2. April 1914. Köntgl. Amtsgericht. Abt. 5. getragen wo : Die Firma ist erloschen. | Reine>e sind aus dem Vorstand Bac r Son Q Alril G1 Vie Vucherreviioren WBliheim zien d q Y d ; “- Ln L Et h Magdeburg, den, 6. April 1918 ; : L Köntgliches Amtsgericht. ejn z, Ny 91 in N Pr ofnnetragenet N e on 2 ; ( L T g - {c -1601 r Nhteiluna A —: Die Fi a ift mit E A a x l De E E Mettinaun, den 4. April 1914, in Abt. B unter Nr. 6 eingetragener Osnabrück, dea 3. April 1914. Vforzheïin, den 7. if 1914 der Abteilung A Vie firma it ml d, 1 ist beute bet der Firma Friedri | Altoaa. Königl.

,

Stv. Amtsrichter Hauff.

4 2 G0 V) P | eburg ift Profura |

. 0 g C p“ il s

«T 05

LUL

/

C4206 I T. ai a E L 4 C n 21. ) Ui beide in Altona-Wldmar!@en,

L E 1 œi das Handéeläréatiter für Citzelfirmen | Nr: 176 Ut heute bei der Firma I «& A s j aaen : S E c R S bei der Maschinenbauaustalt Köllmanu | Stettin. Königliches Umtsgericht e. G. m zu Hamm a. d. Sieg urqg Ut Prokura erteilt. | n das Pandetbregtiier fur Sinzeifirmen | r 5 E ore 1 S & Be | register eingetragen : Fabrikant Friedrich Dre Pforzhe11 Wilhel Vickert in Reiffenhaufen “Wr j Fol el & s Handclsregisler A ist heute bei E S Ee wurde beute bei ter Firma „Karl Oh-| Clascu Vüderih Kreis Neuf einge- 895. Fi T Ca E O ; 6 ilhelm L e 2 G. m. b. S. in Laugerfeld eingetragen : In das Handelsregijler À til eule vel s 5 2591 | folgendis c < í z x l nts L i: ibeke“ hier : , l / C c Ld) r h t g A 0. Ftrma Seorg Nylaud, Osna- UDEL, E Prokuren VCO einaetragen : „Die Firma 11 erloschen. Dem Fngenieu r G ito Niederebe in Nr. 1381 (Dfene Handelsgesellschaft Wandsbek. [4359] | À d i Hoheuzollernapo WILEL E t f Ie 1 Rei ï en 26. März 1914 eve, E n OA6EE a A UDAO : ¿rov in Stetti inge n das Handelsregister A ist untex ; 2 / z G N V G R \ ) N j L Deer Reinhausen, den 26. Varz 192%. Qángerfeld ist Prokura erteilt Sermann Kropf“ in Stettin) einge- n das VandeL18regtler qi unte xd r E E E eim“ eingetragen: Der Wortlaut der | wegen gelöst. ; O rü>d. D : Puy Q Ÿ T Ma F s C L S-W o WUángerfeld ist Protura ettenlf. i? Ms L, d S E A -y 7h t. R. UnterGüße OOoriiani 1192: Dem Eduard Pasewaldt in h ag [a1 : n Snabrüd er Ebefrau Nyland, | Ludwig Christian ier sind be Königliches Amts3geriht. Get Kaufmann Gustcv Stsöbr d | tragen: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der Nr. 213 am 7. April 1914 die Firma geshteden. An seiner Stelle ist de - : E ee é 2 : E 999 0 ss Rin ) odo 13 | 6iaherige Gesellschaf s) notndonerstoher Heinr Moll ret irma „Lemke «& Se- bu<handluug Karl Ohlinger““. Königliches Amtsgericht. Prokura erteilt. 4) Qu Band VII O.-Z, 55 (Firma Remscheid. [4393] | dem Jagen D a Magbié vis i Sllekel S ber Sama Fabvrif in Wandsbek und als deren | MEINdeDorI Leer Wene Molly in Vreil- _ ¿ : „s irma ist alletniaer Inbaber . i 1! Sa E Neuss. Bekanntmachung. ee les 2 E AQIE é en 2. Ayri Stettin, den 6. April 1914. Snhaber der Kaufmann und Chemiker s den 2. April 1914 In unfer e Abteilung B E e L RR, Rebeets Ta e Eee N O bei L ms E ndelOe sellschaft Schwe Srigliches Amnsgerit. Ste ula Amtsgericht Abt. 5 Dr. phil. Arthur vom Dorp daselbst cin- Altenkirchen, dene E n U L R 5 : \ 252 bei der Firma W. Niederhaus | Dur einstweilige Verfügung des (Sr a. bel der offenen Pandel2geleu u? Hg a M dridet nd g C R E Ls E 2 z i : Komgliiches AmtegCrid}t. Ì Durch einstwei Verfügung deé ta ——— ——— getragen. E FIEES D - 15 , V i t 3 3 L C e A R S Bapier- und Pergamenpapierfabrik t o ¿r Ex L a J S 66 der iTunc —: Die 5 PT E T 5 éregif st beute l n unjer „Hantelsregister abteilung A Afttiengesellschaft D E O a Edwin Meyer in Osnabrück ist aus der | 1914 wurde dem Gesellschafter Heinrich E Nr. 1066 der Abteilung A t Le Ins Handelsregtiter B Nr. 57 it beute In das Handel regtiter Á ist beute vet Föntgliches Amtsgericht. 4. in daë Gensfsenschaftaregifter. illi Meiwet alo Men ist heute bei der unter Nr. 127 einge- E at E E a B | Gesellsdaft ausgeschieden Zik das Necht der Vertretung der Ge- Firma ist geändert in Martha Beiter. vei der Gesellschaft mit beschränkter Haf- | Nr. 1826 (Firma „Scvr. Gelieu“ in —— _ H 6. April 1914 L A D 4 aaëzne fenen Handelsgesell D È ; S A Kar T; d T AT E t ; Besellscaît ist ausgelo!t. Vie b18- E T c N ; t otti ingetraaen : em rit GSelie "ei Ps 14924 T 3 ‘a 2,2 f Firma „Oswald Starfe, Tr aenen offenen 1delsge}e l chaft Gebr. Dem Georg Ehrlid aus Neuß ist Ge- d B 49 bei der Vltma Osnabrücker tellichaft entzogen : Die Gesells<a L: Ut aufgelöt Die bi tuna „Glastechuisches Werk Milspc“ Stettin) eñù getragen : Dem riß (Zelien | Weimar ; V [49 4] Gn.-: N. 29: Barteußaus- BaugeseA- Sitze in Met famtprokura mit der Mafgabe erteilt, daß Metalwerle, Aktieugesellschaft,Osua- | 5) Zu Band IO.-Z. 50: T i : e 5 . Sl | betonbau“’ in Magdeburg und als | Se 1n WMettmaun nachgetragen worden, E i D, e O ) <e1lPer, L 4 A : Der Geschäftsführer Iobann Prinz ist Prokura erteilt. Bd. ILI Ht bei der R R A va Hotel Rauke | ossenscaft mit beschränkter Dast- NEIEN INYMEL DEE Sa E L P den ift Gefamtprefkuristen vertretungsberechtigt ist. |" Osnabrü> is aus dem Vorstand aut- \in Pforzheim auf Bauunternehmer \<eid ist alleinige Inhaberin der Firma; | ysgeschieden. Stcttin, den 6. April 1914. Paul Ranke in Weimar heute nicht, Altona. Heinrih Emine aso unter Nr 9705 worden Ut N 5 4 M Ana E q Ga i: dalelb?t, unter tr. ¿(V9. teuß, den 4. April 1914. S 4 é h o ; M E L E : j Lis 984 i! NAH- G Lten ; G E As tei den 2. April 191 E her i : E. herrevi n V elm [ > A 3299 bei der Firma F. Klegräfe, rite geb. Kloß, in Pforzh m er. n in Nemscheid _Nr. E Köntgliches Amtsgericht. Stettin. 350 Weimar, E S April 1914. | 8gescieden und an ibrer Stelle die Ober- Porrialichés Amtsgericht A, Abteilung 8, | lentor und Wilhelm Thôlen junior, beide| ———— ; Osnabrück: Das Geschäft ist auf ‘den | Architekten! "Erwin Kaeser und dem Bau- tetjung A Que F iamg N E | Senstenberg, Lausitz [43421| Fn das Handelsregister B ist Großherzogl. S. Amtêgeriht. I. hullebrer Hermann Kühl und Hans - : —_“[zu_ Barmen, sind zu Einzelliguidatoren | Xeustettin. Bekanntmachung. [4320] | Kaufmann Karl Waldmüller in Osnabrülk | techniker Alfred Kaeser in Pforzbei: 2) am 2. April 1914 "bet der Yirma Cn iITenD gen S S R r N: 211 ¿ageteagen die GeselsOast| Wol 1! e ; VTtana I Magdeburg. [4309] | bestellt worden. Im biesigen Handelsregister ist bei der | übergegangen. / Nob. Röhrig in Nemscheid Nr. 423 Bekanvtmachung. HNEEE L Ge a Le n A R äh S i L West N D gen d A er | udergegange Bot hor unter Nr. 19 3 Handels t beihcänfter Hastun in Firma n unsec Handeléregister Abt. B Hir. 45 L nd gei n Das Handelsregister Abteilung B j ä TIEL p UNTCT YiL., 44 des Dandêë d- mit Ci) Tarilier Salung inl Í T ais U MAIDCLIELCH N -

“t 4

Vai. Amtsgerict. Abt, 6,

ci 7 D, d P ie s E E 2 D. E O exe 7 Ai as L S L E. >= d J : Li ih 5 ist heute cingetragen bei den Firmen: | Königliches Amtsgericht. Firma Rolke, Wagner & Co., Ge- Königliches Amtsgericht. V1. Gr. Amtsgericht : dem Handelsgeschäft, für welches fie ge- | registers D cingelragenen Birma Matador | „Stettiner Urania, Lichtbild- und ¡T :