1914 / 87 p. 28 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

190785. . 17902. Ï : L 2 ; : E ; L : 9 L i 85 R. 179 z D. 12578. Gummifappen, Gummispizen, elastische Einlagen in i . Gold-, Silber-, Nickel- und Aluminiumwaren,; 27. Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-f(ausgenommen Fahrräder) und Zubehörteile hier-

= Schuhwerk, Mälzerpantoffeln, Gummistrümpfe, Be- Arzneimittel, chemishe Produkte für medizinische Waren aus Neusilber, Britannia und ähnlichen waren. für, insbesondere Achsen, Naben, Felgen, Speichen, fleidungsstüfe aus gummierten Stoffen, Gummideden, F und hygienische Zwecke, pharmazeutishe Drogen Metallegierungen, echte und unehte Schmudck-| 28. -Drudckereierzeugnisse. Federn, Federscheiben, Federgehäuse und Bereifung aller Gummifkissen, Gummihandshuhe; Gummiteile zu Hei= : und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- sachen, leonishe Waren, Christbaumshmuck. Z W L L E E E s Art (mit Ausnahme von Gummiwaren). zungs-, Kühl-, Koch-, Trccken- und Ventilationsgeräten, F und Pflanzenvertilgungsmittel, Desinfektions- Schirme, Stöcke, Reisegeräte. 29. aren aus Porzellan, Ton, Glas und Glimmer. 2 E Wajserleitungs-, Bade- und Klosettanlagen; Kämme, mittel, Konservierungsmittel 2 2mittes 9 2 @ T c S chi 30. Posamentierwaren, Bänder, Besagzartifel, Knöpfe, 10. 190817. E s A ellantlag s 1 ) ig8mittel für Lebensmittel. . Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schild- P L L pf y A Ea Le Toilettegeräte aus Gum:ni, Gummipräparate für zahn- E . Chemische Produkte für industrielle, wissenschaft- patt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Drudcknöpfe, Spißen, Stidckereien.

12/12 1913. Georg Rost jr., Friedrichsroda i/Thür. ärztlihe Zwecke, Dichtungs- und Packungsmaterial, E lihe und photographishe Zwedcke, Feuerlösch- Meershaum, Celluloid und ähnlichen Stoffen, . Sattler-, Riemer-, Täshner- und Lederwaren. TOI ICI]- Todèr R E, pol ebe E R ¿K / C N U E BEEE, Me; Wert- mittel, Härte- und Lötmittel, Abdruckmasse für Kragenstüßen, Bilderrahmen. 32 . Sthreib-, Zeichen-, Malwaren.

Geschäftsbetrieb: Drogerie, Herstellung un er- zeuge un eile zu solhen aus Gummi; Lust- und F zahnärztlihe Zwedcke, Zahnfüllmittel, mineralische | 23. Treibriemenverbinder. . Uhren und Uhrteile 99 91: 6 z trieb von fosmetishen Präparaten, Bohnermasse, Glätte- A \ Wasserfahrzeuge, Luftreifen für Fahrzeuge, Massiv- 2 Rohprodukte. E i E a Ls D S, A LO e E E mitteln für Schneeshuhe. Waren: Kosmetische Prä- (/ | reifen für Omnibusse, Lastfuhrwerke und Equipagen; _ Düngemittel. Sti S S S L V «E 2A Ms T N

S ; / | Lederersabstoffe; Gummiseile, Gummineßzte; Gummi, E . Farbstoffe, Farben, Blattmetasle. ° 190806. G. 15882. L aller Art s R *ubebörteileiu. Wa- 5 E i c F i Y } ierî Ff 2 Fj; E : ec -, e s R Fc z Y 1 en Z1 r x B 17/9 1913. Fa. L. O. Dietrih, Altenburg, 4 Gummiersaßstofse und Waren daraus für tehnisce 3. Firnisse, Lacke, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, O n: Räder für Lust-, Wasser- und Landfahrzeuge

190787. z O S, D A En f Cts S __W Sachsen-Altenburg. 23/3 1914. | Zwecke; Gummiknüppel, Stöcke und Reisegeräte aus ff Lederpuß- und Lederkonservierungsmittel, Appre- z L S E E E E D ETE: s s u ; ausgenommen Fahrräder) und Zubehörteile hier- bet ä schi j Gummi oder Teile zu solhen; Rettungs-Apparate, tur- und Gerbmittel, Bohnermasse. j 4 j F tür, insbesondere Achsen, Naben, Felgen, Speichen, ürnber es bm” ren: Nähmaschinen, Nähmaschinenteile, Näh- \ -Jnstrumente und -Geräte, künstlihe Gliedmaßen, phar- Gummi, Gummiersaßstoffe. S D S} ae Debet Natierfceiben Federgehäuse und Bereifung aller maschinengestelle, Nähmaschinenmöbel, Nähma- (i mazeutishe, orthopädische, gymnastische Bandagen, Ven= 20)b. Leuchtstoffe, tehnishe Öle und Fette, Schmier- Ls ¿ 2 Ó N a x h Art L L A us L E i 5 A G L nit iva Ss E , 9 i Z schinenapparate, -apparatebehälter, Nähmaschinen- (d tile aus Gummi, Treibriemen, Schläuche, Unterlagen, | mittel, Benzin. S 1914. Schweiz, 16/1 : E 2 h Dr OIO R G R O 9 4 1914 Vereinigte Margarine-Werke, vorm. | F{flaschen Auszuschließen sind: 2 M luftdihte Betten, Gummitaschen, Gummigurte, Gummi- 91. Waren aus Celluloid und ähnlichen Stoffen. 1914. Gesellshaft für chemische E E j E Ls = T

Geschäftsbetrieb: Nähmaschinenfabrik. Wa-

a O F Söhne, vorm. Salb & Wohl, Nürnberg. | maschinennadeln, Fingerhüte, Stidck züge, Läufer, Teppiche, Matten, Decken, Zelte und | 96d. Backpulver. Judustrie in Basel, A.-G., Basel 21/3 1914 | __ Peeteu; Segel aus Gummi oder Gummiersaßstoffen; wasser- . Diätetische Nährmittel. Futtermittel, Eis. CBEes) 1 Bei. G JRURes Geschäftsbetrieb: Margarinewerke. Waren: Oleo- dichte Web- und Wirts Parfümerien, kosmetishe Mittel ätherische Le Wendel, Berlin, Kleinbeerenstr. 4. margarin, Margarine, Butter, Talg, Kokosfett und Staais E Z Sen Wasch= “Und Bleichmittel Stäcte e 23/3 1914.

sonstige animalishe und vegetabilishe Speisefette und 2. ( i P. 12710. E Slärteprávarate, Farbzusäße zur Wäsche Flecken- Geschäftsbetrieb: Fabrikation Speiseöle. : i : entfernungsmittel, Rostschußmittel, Puß- und Po- und Vertrieb von Farbstoffen, che-

O 2: e s E et 26b. 199788. 5 5783 Q f liermittel, Schleifmittel. mischen und anderen Produkten.

Walsolif. 15/12 1913. Walsemann & Co., Hamburg

Y / R L i E A D ES _ K T2 a E A Butt E t c 3 : „Pfalzblume” | 4 Wh q TDOGIE 2701. Y (1914 4 Œ A M L S S Ì 2 A J Geschäftsbetrieb: Ölraffinerie und chemische Fa-

29/1 (4 Vereinigte Margarine-Werke, vorm. brik. Waren: Farben, Lackfarben, Firnisse, Lade,

Sh. Lang & Söhne, vorm. Salb & Wohl, Nürnberg. : A i j L j 5 E S Harze, Klebstoffe, Wichse, Le ederpuy und Lederkonser= 21/3 1914. Q cte “DBmOG i 2) 2. Arzneimittel, chemische Produkie für med1izin1)he Lederpuß- und Lederfonservierungsmittel, Appre- | vierungsmittel, Bohnermasse, Waren aus Gummi und

und hygienishe Zwecke, pharmazeutische Drogen tur- und Gerbmittel, Bohnermasse. Guttapercha zu technischen e tehnishe Ôle und h Ó : und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- 3. Gummi, Gummiersaßstoffe. Fette, Schmiermittel, Speiseöle, Puß- und Poli iermittel. G. 14990. | G R D (C S Í und Pflanzenvertilgungsmittel, Desinfektions-| 20b. Leuchtstoffe, technische Ole und Fette, Schmier=-

| s i j mittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel. mittel, Benzin 16b. 190819.

S toff V . Sprengstoffe. Waren:

Geschäftsbetrieb: Margarinewerke. Waren: Oleo- margarin, Margarine, Butter, Talg, Kokosfett und sonstige animalishe und vegetabilishe Speisefette und Speiseöle.

ç tr G vi ire Ee c are S Wa i A L E. Chemische Produkte für industrielle, wissenschaft Waren aus Celluloid und ähnlichen Stossen

26b. 190789. V. 5784. - F as M / j E CAESEEE Ei 1B lihe und photographishe Zwecke, Feuerlösch- ; Backpulver. : E : : D R f = | M E 2 d 25 [ mittel, Härte- und Lötmittel, Abdruckmasse für| „2. Bätetyche Nährmittel, Futtermittel, Eis. a L O ne M D S (4E s : E S - j E E zahnärztliche Zwecke, Zahnfüllmittel, mineralische | 34. Parfümerien, kosmetische Mittel, ätherische Ole, Le 0 P é 2 E | Â B Rohprodukte. Seifen, Wash- und Bleichmittel, Stärke und

99/1 1914. _ Vereinigte Margarine-Werke, vorm. E y Es 21/6 1913. P. W. Gaedke m. b. H., Hamburg. | 20/1 1914. Providol-Gesellshast m. b. H., Berlin. | P A . Düngemittel. Stärkepräparate, Farbzuiähe zur Wäge, Flecen- Sh. Lang & Söhne, vorin. Salb & Wohl, Nürnberg. i h Mex Ea y 23/3 1914. 93/3 1914. 8 U En) i N arb, arben, Blattmetalle entsernungsmittel, Rostshubmittel, Puß- und Po- 21/3 1914. : | A : E R (b E E Ea Geschäftsbetrieb: Kakao-, Schokoladen- und Zucker- Ges g tlis betrieb: Chemische Fabrik. Waren: Arz | , / Cs ¿ : 2 E G4 Arie E bitoffe. Wichse, | 36 R E

Geschäftsbetrieb: Margarinetwerke. Waren: Vleo- E E s R f : é warenfabrik, Fabrik von Kanditen, Konserven und | neimittel, chemishe Produkte für medizinische und hy- D R - E Z. Firnisse, Lacke, Beizen, Harze, Klebitosse, Wich)e, | 90. Spreng]to1]se margarin, Margarine, Butter, Talg, _Kokossett und R Si l f anderen Nahrungs- und Genußmitteln. Waren Kakao | gienische Zwedcke, pharmazeutishe Drogen und Präpa 3 n B sonstige animalische und vegetabili})che Speijesette und jed: I F p-t di und Kakaofabrikate, insbesondere Kakaopulver, Kakao- rate, Pfl aster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzenvertil A G M 2 3 L j z 190810. L85071. j 190812. Speiseöle. E ; E tee, Kakaoextrakte, Schokoladen und Schokoladefabrikate, | gungsmittel, Desinfektionsmittel, medizinische Seifen. T Z L i : 26þb. 190790. . 5814. Zuckerwaren, Back- und Konditoreiwaren, JFngwerzucker, | Chemische Produkte für industrielle, wissenschaftliche und Fondantzuer, getrocknete, gedörrte, kandierte, glasierte photographische Zwedcke, Feuerlöschmittel, Härte- und

Früchte, Backpulver, Puddingpulver, Marzipanmasse, } Lötmittel, Abdruckmasse für zahnärztliche Zwedcke, Zahn- / 2 Fe S i | 1E j! S i : 26/11 1913. Norddeutshe Spritwerke, Hamburg. „Nà hrgold” Es E Kaunendurtuf Suppeneinlagen, Kindermehl, präpariertes Hafermehl | füllmittel, mineralische Rohprodukte, Firnisse, Beizen, A : y R i j B ¿ —ch : e i L sche p ; M g

i aden rzu fat und andere präparierte Mehle, präparierte und nicht | Harze, Jsoliermittel, Klebstoffe, Wichse, Lederpuß- und fágias Pmawaonmamranbaicniió iohmveliteutind a Di E L es d Aut Geschäftsbetrieb: Fabrifation von und Handel in S : P K erge d d präparierte Mehle mit Zusaß von Kakao und Schoko- Lederkonservierungsmittel, Appretur- und Gerbmittel, j N 4 p B LZ\ Sprit, Rum, Genever, Likören, Bitters und anderen 11/2 s Vereinigte Margarine-Werke, vorm. vem er med mnn urdirkrA lade, und gequetschter Hafer mit und ohne Zusaß von | Brunnen- und Badesalze, Gummi und Gummiersaß-= |ff \ h E E | : E E Spirituosen, Weinen, Essig und Essigessenz und Par

Hch. Lang & Söhne, vorm. Salb & Wohl, Nürnberg. Kakao und SMorotave, Tee (Genußmittel), medizinische | stoffe, technische Öle und Fette, Schmiermittel, chemische fümerien, Warenexport. Waren: Alkohol abjolut, Sprit, Rum, Bitters, Genever, Liköre und andere

21/3 1914 o E L, Tees, Mehl. Beschr. 5 Apparate und Geräte, Parfümerien, kosmetische Mittel, Geschäftsbetrieb: Margarinewerke. Waren: DOleo- L Pert c ÁiLC Æ L E E ätherische Öle, Seifen, Wash- und Bleichmittel, Stärke Spirituosen, Weine, stille und moussierende, Essig und margarin, Margarine, Butter, Talg, _Kokosfett und 33. 190800. Verbandszeichen. . 5599. und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Flecken- 30/10 1913. Wells & Richardson Company, Bur Essigessenz, Parfümerien, Mineraltvasser, natürliche und sonstige animalishe und vegetabilishe Speisefette und RES entfernungsmittel, Rostschußmittel, Put- und Polier=- lington, V. St. A.; Vertr.: Pat.-Anwälte Alexander künstliche, Limonaden.

Specht, Dipl.-Fng. Rudolf Specht, Hamburg und

Speiseöle. z e b mittel (ausgenommen für Leder). A Ê A d K r C :TT5 ck : L é E } FA J Ü l ] 7/1 1914. William Prym G. m. b. H., Stol L. Albert Nenninger, Berlin 8W. 61. 23/3 1914. | 16b. 190820. L. 16858.

28 190792. D, 0709. A b Rhei 23/3 1914 s : / \ 3h. 190805. - Sh. 18863. erg Rheinl. S E Es R Z Geschäftsbetrieb: Hers d Vertrie E / : Geschäftsbetrieb: Metallwarenfabrikation und Ex- i E Ee: Pen A E | R E eS Chemifalien, Arzneimitteln, pharmazeutischen Präpa

h portgeschäft. Waren: Verzinnte Waren, Kleinetjen- raten. Waren: Pharmazeutische Präparate, Arznei | waren, Drahtwaren, Blehwaren, Aluminiumwaren, mittel f : S Celluloidwaren, Blechornamente, mechanisch bearbeitete s

—- Fassonmetallteile, Beschläge, Türschlösser-Bestandteile, 3b. 190813. N. 7520. l Kismarton, Kismarton, Ungarn; Vertr.: Pat.-Anw 93/122 1913. Fa. Sigfus Blöndahl, Hamburg. ; ee Türschilder, Lampenbestandteile, Toilettegeräte, Nadeln, h Gei bart Ae Iw: 61. 23 3 1914. 91/3 1E 10/6 1913. Verband Suhler Gewehrfabrikanten | 13/12 1913. Schwelmer Gummiwaren-Jndustrie Haarpfeile, Fischangeln, Beinpfriemen, “Nadelbüchsen, L Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Getränken und Geschäftsbetrieb: Exportgeschäft. Waren: Kasffee- j e. V., Suhl i/Thür. 23/3 1914. G. m. b. H., Schwelm i/Westf. 23 D 1914. Splinte, Musterklammern, Haken und Augen, Schlingen, i i Nab Materialwarenhandlung Waren: Wein, Most, Spiri surrogate. Waren: Rohe und teilweise bearbeitete unedle Mer _ Geschäftsbetrieb: Handlung mit Gummitwwaren, ) Korsett- und _Doppelösen, Schuhösen und Agraffen, j S Erofen Jucker Friss As atrodnete Metnitrauben 26e 190796 B. 30042 talle, Büchsenmacher-Werkzeuge, Hieb- und Stichwaffen, Schuhmacherbedarfsartifeln, Waren aus Horn, Cellu- j Schuhknopfbefestiger, _Shnallen, Taillenband|chließen, F s Weintrauben zur Weinbereitung und Weinmaische. -OVC, I IO. p =* | Rlombierzangen, Patronen-Umrandemaschinen und Ap- | loid und ähnlihem Material. Waren: Taillen- und Korsettschließen, Taillenverschlüsse, Ro- F: L 15/8 1913. Franz Nab, Berlin, Schillingstr. 12 i parate, Krempelzangen, Zündhütchen-Einseß- und Aus= Kl. Ï verschlüsse, Strumpfhalter, Gürtelhalter, Kleiderrasfer, E 53/3 1914 20h. 190822. Z. 3932.

stoßapyarate, Kugelseßer, Pfropfenpressen, Patronen- 3b. Schuhwaren, Schuhabsäße und Absaßteile aus | Kleiderhalter, Schuh- und Handschuhknöpfer, Locken F E Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von auszieher, Apparate zum Reinigen von Patronenhülsen, Leder, Metall, Celluloid und anderen Stoffen. wickler, Ketten, Ringe, Skripturenhaken, Karabinerhaten, TEEE L EE Schuhwaren. Waren: Schnallen, Schleifen, Abjäßze, Kugelgießzangen, mechanish bearbeitete Fassonmetall- 9b. Messershmiedewaren, Werkzeuge. Briefklammern, Klemmerhalter, Rockhenkel, Fingerhüte, 4 f Ea : 1D Fersenkflemmer und Einlagen für Schuhwaren, Lacke, teile, Maschinenguß, Gießereierzeugnisse; Land-, Lust- G Nadeln. | unechte Schmucksachen, Posamentierwaren, Besazartikel, E, S Klebstoffe, Wichse, Lederpuß- und Lederkonservierungs-

f. Kleineisenwaren, Drahtwaren, Haken und Ösen. | Knöpfe, Kragenstüßen, Teppichstifste, Reißbrettstifte, 3 S mittel, Appretur- und Gerbmittel.

: S 20/12 1913. Ungarn, 1/12 1913. Fa. Wolf Lipot,

U L ain

iy ; s und Wasserfahrzeuge, Automobile, Fahrräder Automo- 30/1 1914. Verlagsgesellshaft deutsher Konsum- : S f 12. Leder Y Maßstäbe, Schreibfedern, Federhalter, Bleistifte eder- I 3/9 16 A. Ç R G Noubr z l bil- und Fahrradzubehör, Fahrzeugteile, Motoren ; Jagd- ch. Weber. 3 D j , N , fte, Fed g E } 1914. Fa. Carl Fr. Beese, Neubrandenburg N L N 14. Garne. / büchsen, Mundharmonikas, Uhrenbestandteile. e 3 O F. 13897.

y : Verlagsans Papierwarei N L i ¡A D S h L EA L es ; MEN, L ta Sa L 5 914. W s & Ko., Dresden. 23/3 1914 Geschäftsbetrieb: Verlagsanstalt und Papt1erwarea Geschäftsbetrieb: Kolonialwarenhandlung en gros Horn, Elfenbein; Lademasse für Pulver und Schrot, . Gummiwaren für die Schuhindustrie, nämlich: 12/1 1914. Walde K0., M

i H., H a T ( L E 6 f E 2 f J“ Z vereine m. b. H., Hamburg. 21/3 1914 i/Medcklbg. 23/3 1914. stöcke, Putstöcke I Schußwaffen; Waren aus Holz, W Nai PVapmertvaren, E ° ( ( D. I S i T LCS 2 N : d e C: b Q W. E L0H 8 s _. S E A N i i: B a A B1 h i D T, ha E e Waren: Fleish- und Fischwaren, Fleischextrakte, Kon Pulverwiegemaschinen, Zielfernrohre, Spezialwerkzeug Gummiplatten, Dbergummi, Gummiabsäße und 190809. L Geschästs be Es b: Metallwarenfabrik, Fmport- und 9/ d 1914. Franz Zschenderlein, _Fabrikation che ie Bas E ate p ts Ke e E A a8 S serven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees Eier, Milch maschinen für die Fabrikation von Schußwaffen, Gesenk- -ecken, Gummisohlen, Fersen- und Plattfuß= : Ä TSEE E E L CEEE A E SEE O R T C E E A L E E Exportgeschäft. Waren: misher und technischer Fette und Oele, Leubnigß b. ¿ I X L 1 , / , T) 1 7s 1 p M t ey ap M gts v E I Su 99/9 un appwaren, )eihäf ücher, udItode. ec ¿ / ‘r c und Ze ugshmiedeartifel, Gewehrlaufschüßer, Gewwehr- einlagen, Gummilöjungen. | 3 ET L Has : ÆA. Werdau i/S. 23/3 1914

L Butter, Käse, Margarine, Speiseöle und Fette, Kassee, c Maïchina Maschinenteile | | L-L L N E E E 190794. H. 29944. Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, Honig Mehl und futterale, Gewehrfkoffer, Gewehrriemen ; Schreibmaschinen ; - Veajchinen, - aschinenteile. j : E ; j Î R t Za. Put, fkünstlihe Blumen. Geschäftsbetrieb: Fabrikation techni)cher und me z 7 D Schußwaffen, Geschüße, Maschinengewehre, Schlachtvieh- . Posamentierwaren, Bänder, Besaßartikel, Knöpse. i | S8 : As i d. Hosenträger, Handschuhe. 18/12 1913. Fa. A. C. Fisher, Magdeburg dizinischer Fette

Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf G é

A 1 UL4C, / , li S LA W E c 4 A : ia F 2 L E E L . ) / A ¿ s , ho Totto s 0 2 2 z

E j S p s e j | Apparate, Teile von Schußwaffen; gewehrähnliche . Sattler-, Riemer-, Täschner-= und Lederwaren. ; |- L L 2A f 2 g \ iz) R . Beleuchtungs8apparate und -gerate 93/3 19 medizinishe Fette und Öle, Dichtungs- und Packungs

Kochsalz, Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Back- und | 2 _ De uy IDEYL ; Pech | 4 Des N . _ i e A E A

w p ps e a . ck 2 01+ ck » » D f; » H S A ä p d G P ß 7 B. g e . leiteaecráäte A s E l e A 11, I L L L i E: Abe

Konditorwaren, Hefe, Backpulver, diätetishe Nährmittel, Spielwaren; Sprengstosse, Zündwaren, Geschosse, Mu d: : : E E ¡ E 2 1A » 5. Bürstenwaren, Pin Kämme, leitegeri Geschäftsbetrieb: Handshuhfabrik und Färberei. f a ei An Cn 4 d Gir iert Le L 4

Malz, Futtermittel, Eis nition. Zeichen)aßung vom 19/9 1913. 190807 15872. | B / 9h. Messershmiedewaren, Werkzeuge. Waxen: Handschuhe, Handschuhleder, gewébte und ge-| sabrikate, Gumm, Gummiersaßstoffe und Waren dar s E E E : 5 L E J Mar : pp e -. Nadeln, Fischangeln. wirkte Stoffe, Pelze und Felle, Nähseide, Nähgarn, | 21® 111 technische Zweck

G a p . A gar C) guy Dora 99 C 9 Y T s x , & L Li vas » NMaro “H Ae d 7 di i p f 9/3 1914. Hausmann A.-G. Shweiz. Medizinal- | 36. 190797. M. 22613. | 32. 190801. K. 26464. j “A F | E Bed ». Emaillierte und verzinnte Waren. Farben, Färben und Beizen, Handschuhverschlüsse, | 566 190825 B. 30065 & Sanitätsgeshäft St. Gallen, St. Gallen (Schweiz); i ; ; E QA j X. a O S Kleinecisenwaren, Brief- und Musterklammern, | Knöpfe, Schnallen, Haken und Ösen, Gummischnüre, |7 " N A 7

Vertr.: Pat.-Anwälte Gaston Dedreux, Albert N Ed b Ff Ó: 74 G s z : : S . Schlösser, Beschläge, Drahtwaren, Blechwaren Gummiband, Gummi und gummierte Stoffe, Asbest.

Weickmann und Hans Kauffmann, München. 23/3 S B E L é Ketten, Reit- und Fahrgeschirrbeshläge, Haken

1914. f ; P R A V5, a und Ösen, mechanish bearbeitete Fassonmetall- | 3d. 190815. F. 13530. Geschästsbetrieb: Medizinal- und Sanitätsgeschäft. V V Ee a C S A E t O L T ___ ¿teile. i

Waren: Pharmazeutishes Präparat. : | | - a y Gold-, Silber-, Nickel- und Alumintumwaren, E S S i‘ S/19._-1913 V0 S C. Ki, Nea. 28/3 E ü . 3 E, 1 Waren aus Neusilber, Britannia und ähnlichen 37. 190793. . 14610. 1914. - y m -- Ñ R L TEQ 7 * Be A h ? Metallegierungen, echte und unehte Schmudck Geschäftsbetrieb: Bleistiftfabrik. Waren: Blei- 2 E (Ses é p y S i : S sachen, leonishe Waren, Christbaumschmudck stifte, Farbstifte, Kopierstifte. E 1: 20A 2 M A eman : n : F 9. Schirme, Stöcke, Reisegeräte. T j 7 j L : Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schild-

und Ôle. Waren: Technische und

“R C 1527 i L j {2028 4 E f I L S f % è Ee j T Y E —_ 190802. G. 1527 2 o A i Í 1798 ri ; i Î T patt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein,

Ge BESTE

s ; 4 R P L êe / ; M ec d Stoffen, JAGDPATRONE V 66 Î k 3 "H uen s 19512 R 5 - Me roeum, L EULoTD unt ähnlichen osse T Ra AUCH1 ENPUV \ Í 1 I E N j Al B BE E A ; B Kragenstüzen, Bilderrahmen. LOSEM BLATTON ÿ N E 1 E: N s Vfl b ú ais 93. Treibriemenverb1nder. 26/1 1914. Munitionswerke Schönebeck a. d. Elbe L: G 2s E Et A k | h Ea : E E 97. Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp "l

G. m. b. S., Schönebeck a/Elbe. 23/3 1914. : : | f ' : nH- Ee 111 waren. 19/9 1913. È Co, Boi Vérir.# Kari Geschäftsbetrieb: Munitionswerke. Waren: Jagd- 15 9 A Franz Geiger, Oberweier, Post Friesen- : Sah ; “5 : U f k é 24 2 98. Drutereierzeugnisse. Herms, e g Sr. Kirchhof: 17. 20/3

patronen, Metallpatronen, Zündhütchen. Beschr. heim 1 Baden. 23 n 1914. E ; J / É S E 2 | “2 ¿71 Be: i CRE j A 99. Waren aus Porzellan, Ton, Glas und Glimmer. 1914.

G Geschäftsbetrieb: S gus uny: Vertrieb Lon : ü E ú. A Le E 15 E 30. Posamentierwaren, Bänder, Besaßartikel, Knöpfe, Geschäftsbetrieb: Mechanische Strickerei von

190798. R. 26276. Tabakfabrikaten aller Art. Waren: Zigarren, Ziga / R H | 74 E 1 EN Drucknöpfe, Spißen, Stickereien Sportartikeln. Waren: Sportbekleidungen und ztvar:

retten, Zigarillos, Rauch-, Kau- und Schnupftabak. z Pp s S : | i Lj PAED 31. Sattler-, Riemer-, Täschner- und Lederwaren Hand und maschinengestrickte Damen - Jacken und

18 190803 M. 21584 M fa i Í : 3 erger ea Samraeore 5 s 329 Schreib-, Zeichen-, Malwaren. Mäntel, Herren-Jacken und -Westen, Kinder-Jaken und | E - _ Uhren und Uhrteile. Mäntel, Damen- und Kindermüßen, Hauben, Schärpen i , T

: K f t : 12/1 1914. Waldes & Ko., Dresden. 23/3 1914. und Schals aus Seide, Wolle und Baumwolle, hand- O A . e ¿499 t S Geschäftsbetrieb: Metallwarenfabrik, Jmport- und und maschinengestrickte Damenröcke und Kindersport

: i 9 m: r J Exportgeschäft. Waren: 190811. C. 15434. | anzüge (Overalls) aus Wolle; hand- und maschinen 13/8 1913. Mitteldeutshe Gummiwarenfabrik Louis 1 (4 V 54 u M. gestrickte Damen-Blusenshoner aus Wolle und Seide. RETH RA

Peter A.-G., Frankfurt a/M. 23/3 1914. : k Ss 3a. Put, künstliche Blumen. Beschr.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Z 7 | . Hosenträger, Handschuhe. ¿ e - 6 2 1914. Fa. Carl Fr. Beese, Neubrandenburg Gummiwaren jeder Art, von Bestandteilen und Zu- ar: med i L . Beleuchtungsapparate und -geräte. E 10. 190816 . 25563. i/Mecklbg._ 23 X 1914. , behörteilen zu Fahrrädern und sonstigen Fahrzeugen S Éd R y L 5. Bürsténwaren, Pinsel, Kämme, Toilettegeräte. Gesh&stäbetrrab: Foromainwarenzandlung. enzgyos und von allen dieserhalb erforderlihen Einrichtungen, u 9b. Messershmiedewaren, Werkzeuge. “ies t a 19 Chinoi - er Waren: Fleish- und Fischwaren, Fleischextrakte, Kon: Maschinen und sonstigen Gegenständen. Waren: | 3/2 1914. Schweiz, 19/1 Us Gesellschaft für ;. Nadeln, Fischangeln. 7/2 1914. Ungarn, 3 2 1: 14. O e inen M serven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees, Eier, Milch, Gummiwaren, nämlich: Chemishe Produkte für medi- chemische Industrie in Basel, A.-G., Basel (Schweiz); F » Emaillierte und verzinnte Waren. 0s vegyészeti termékek gyára r a dar fa eres | N « Butter, Käse, Margarine, Speiseöle und Fette, Kaffee, 3/1 1914. Fa. F. A. Sohst, Hamburg. 21/3 zinishe und hygienishe Zwecke, Gummipflaster und | Vertr.: Johannes Wendel, Berlin, Kleinbeerenstr. 4. F . ÆMeineisenwaren, Briefs- und Musterklammern, és Dr. Wolf), Ujpest Ungarn); BOE Pat. l aA 22/6 1913. Kronen-Rad Gesellschaft mit beschränkter | Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, Honig, Mehl und 1914. 7/11 1913. Hermann Krone, Berlin, Hohenstaufen- | Verbandstoffe für Menschen und Tiere; Bekleidungs-| 23/3 1914. L Schlösser, Beschläge, Drahtwaren, Blechwaren, K V as Dipl.-Jng. A. Bohr, Berlin Haftung, Berlin Charlottenburg. 29/3 1914. Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Geschäftsbetrieb: Holzimport. Waren: Sperr- straße 3. 23/3 1914. gegenstände, nämlich: Kopfbedeckungen aus Gummi oder Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb von | Ketten, Reit- und Fahrgeschirrbeshläge, Haken SW. 61. 23/3 1914. Ä Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb von | Kochsalz, Kakao, Schokolade, Zuerwaren, Back-= und holzplatten mit Oregonpine Deckblättern aus einem} Geschäftsbetrieb: Likörfabrik. Waren: Spiri- Gummiersaßstoffen, Turnshuhe, Gummishuhe, Gummi-| Farbstoffen, chemishen und anderen Produkten. und Ösen, mechanish bearbeitete Fassonmetall-| Geschäftsbetrieb: Chemishe Fabrik. Waren: | Fahrzeugen aller Art und deren Zubehörteilen Wa- |Konditorwaren, Yese, Bapulver, diätetische Nährmittel, Stü. tuosen, insbesondere shwedischer Magenbitter. eden, Gummiabsäße, Gummisohlen, Gumminägel, Waren: 5 teile. j Pharmazeutishe und kosmetische Mittel. ren: Räder für Luft-, Wasser- und Landfahrzeuge # Malz, Futtermittel, 1s. :

h