1914 / 87 p. 30 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

D DE . c n P-4 5 . œ - 2 f F - . a 2 - p E 9

190882. . 27023. 190891. R. 17308 Geschäftsbetrieb: Jm und Exportgeschäft. Geschäftsbetrieb: Metallwarenfabrik und Export-4 Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Verkauf roher

Waren: : ZES i j geshäst, Waren: Toilettegeräte, nämli<h Handschuh- | und gefärbter Seiden. Waren: Garne, Gespinstfasern, Æ i s fnöpfer. Werkzeuge für die Schuhindustrie, nämlich eine Rolle mit Flügelhen für Seide, Leinen, Wolle,

; E s Ñ s 1. A>erbau-, Forstwirt; ¡hafts-, Gärtnerei- und Tier- r 4 E | Knopfbefestigungszangen, Schnürbandklemmer, Stupp- Baumwolle, Ramie oder andere Garne N A - zuht-Erzeugnisse, Ausbeute von Fishfang und F E roulettes, Zwe>enheber, OÖsenausstoßzangen, Shuh-| —— É s N S Y ameite 0 e : à Jagd. / spanner, Schuhausweiter, Kappenheber, Stuppzangen, 190995. Sh. 18882.

A i . Arzneimittel, <hemis<he Produkte für medizinishe ; i ; Drahtshneider, Schuhstre>er, Knopflochzangen, S Schleif- 6/2 1914. Peter Krappen & Co., Groß Stein- | f und hygienis<he Zwe>e, pharmazeutis<he Dro- i - i apparate, Vjenzangen, Lochzangen. Huset}en, Hufeisen- heim a/M. 24/3 1914. x 5 en und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, 4 nägel, Schraubstollen, Griffe. Kleineisenwaren, nâm- Z C5 D Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Tabakfabrikaten. h Tier- und Pflanzen-Vertilgun 3mittel, Desin- S R 4 | lich : Schrauben, „Se, Nägel, Klammern, Nieten, e nNAMeE Waren: Zigarren. et fektionsmittel, Konservierungsmittel für Lebens- : | | | Eggenzinken, Dreschzähne, Bolzen, Plättchen, Knops- D GESETZLICH GESCHUTZT En mittel. i S. befestiger, Splinte, Keile, Ringe, Dekorationsnägel, Fiaefzæbien gn wont gueicitiies puebvbet

38. 190883. 9/9 1913. Fa. ‘Otto Rochol, h B . Kopfbede>ungen, Friseurarbeiten, Put, künstliche : j Agraffen, Cirklettes, Schnallen, Haken und Ösen, Kor- Herne i/W. 25/3 1914. i Blumen. ; setiösen, Drahtwaren, Blechwaren, Zwiständer, Nagel- NYPR L it Geschäftsbetrieb: Wein- und j b. Schuhwaren. s s F j ständer,_ Stiftenteller, _Dreifüße, Knieständer, Fasson- s el en un NÍC Likör-Engroshandlung. Waren: 2 - . Strumpfwaren, Trikotagen. | ] 2 teile, Fräjer, Pinfelringe, Polsternägel, _Hosenknöpfe.

Weine, Liköre und andere Spiri- 2 . Bekleidungsstücke, Leib-, Tish- und Bett-Wäsche, 1 | \ Æ Holzwaren, nämlich: Spanner, Ausweiter, Stiste, Nägel, Korsetts, Krawatten, Hosenträger, Hands uhe : t L Klammern, Schrauben. Maschinen und Maschinenteile

S sen. E l / verzweifeln, ras{- R L25E qn 1 d 2E _ Beleuchtungs-, Heizungs- Koch- Kühl-, Tro>en- für die Schuhindustrie, nämlich Knopfbefestigungs zmaschi-

und Ventilations-Apparate und -Geräte, Was- nen, Lederwalzen, Auspußmaschinen, Fräs- und Polier ) Nervortagendesantiaptistes

los el ene We e A : A tier serleitungs-, Bade- und Klosett-Anlagen. D Rel : und Spalimaichinen, Arbeits S E Y 6 : : E d E L 1der, D}en- un Agraffenmaschinen, Stiftenein}chlag ttalh ß nik f t E s ¿ / EET, 2D N - .- Borsten, Bürstenwaren, Kämme, Schwämme maschinen; Haus- und Küchengeräte, nämlich Stiefel S 21 NCNIRODICN LÜN:

4/2 1914. Fa. Hermann Kraßsh, Dresden-A. / E E i A Da E d Pußmaterial, Stahlspäne. fnehte, Kleiderbügel, -stre>er und =-spanner; Absatz I (ung At thma u Atemnot, 94/3 1914. f d O E E TF7 = S E . Chemische Produkte für industrielle, wissen- bohrmaschinen, Riemenanschlagmaschinen, Beschlagstö>e, 9 p n

Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Tabakfabrikaten. i E S E ; n S E schaftlihe und photographishe Zwe>e, Feuer- Schuhshnürständer, Dru>knopfmaschinen, Stoffknopf o i | E | F V A R N - Waren: Zigarren und sämtlihe sonstigen Tabak- i s E R y b E löshmittel, Härte- und Löt-Mittel, Abdru>- ; s fabrikate. i L. D E S S 2 R masse für zahnärztlihe Zwe>e, Zahnfüllmittel, “e ————————— i EFEOE E i E E : Gi B mineralis<he Rohrprodukte. 34. 190884. O. 5282. L x L . Dichtungs- und Pa>ungs-Materialien, Wärme- 25. 190894. s <hußz- und Jsolier-Mittel, Asbestfabrikate.

18/6 19413. Fa. 6. A. Döfxsel, - Düngemittel. Brunndöbra i Vgtld. 25/53 1914. G kd Li T ITIOA E N ERE E Z A (E 7 r” A O S E T RTT I i . Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle. A A M Und ). Senf Sicheln.

Geschäftsbetrieb: Fabrifattion Sensen,

17/10 1913. Oja Aktiengesellshaft, Berlin. 24/3 | Vertrieb von Musikwaren aller Ari. E Rer o / W\\ R . Nadeln, Fischangeln. : 15/1 1914. J. D. Riedel Aktiengesellshaft, Berlin- 26e. 190902. H. 29621.

e e dn Gevedwace » Vis finvoag è

Alter E

| Kornbrannt weinbrennerei -

I N

"KEKIKTNTKTRTNDNTNTN T

ï

ORFOGOGFCAIOA

maschinen, Sohlenrangiermaschinen, Sohlenschneidema / Is O è : E T E MERLARger Sohlen ue Benn : | |}| LBREDENBECK amDEIST

schinen, Rißmaschinen, Stanzmaschinen, Sohlendoppel e S „t Se G ¿ z G c N T nor : maschinen, Stuppmaschinen. Papiermachéwaren, nam Z ‘ur Sänger Redn er. Rauer lih Knöpfe, Kistenschoner. Schreibwaren, Ze:chenwaren, c U Radfa 1NTQT, unentbehnlin. : nämlich Reißbrettstifste und Zirkel, Kontor- und Bureau äte ä l Geftzwede Brieffl 7 Bure ] L - M wee R E E Ren, Bureau FABRIM MEDIZINISCHER BONBONS ) D L ‘a. H. Warneke, adeln, Musterklammern. Schleifmitte / i THEODOR SCHLOSSAREN s : BRESLAU X 5

VIRTNTNTIO

p

Da L Hufeisen, Hufnägel. Brig. 25/3 1914 190910. R. 17934.

1914. S i Waren: Kinder- und Orchestermusik : : i k:

urs S wle p V E. B Se E instrumente, Streich-, Blas-, Schlag- Ne Harmonica à bouche ». Emaillierte und verzinnte Waren. i Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik und Drogen 99 : C : das

Parfümerieartikeln; Export- und Jmportge)c<häst. Wa-]f und selbstspielende Musikinstrumente, 1! LE Me illeur! 11 : GisenbaywWherbaumMera!, Klein-Eisenwaren, Großhandlung. Ware Arzneimittel, <hemis<he Pro eater e etn annnn t y ; ;

ren: Parfümerien, kosmetishe Mittel zur Pflege der | insbesondere Harmonikas, Affordions, ————= —== —= Schlosser- und: Schmiede-Arbeiten, Schlösser, Be- utte für medizinische Aud hygienishe Zwed>e, pharma- g ; : & Hände, der Haut, des Bartes, der Haare; fosmeti|he } Harmonikaflöten, Blasakkordions, Dreh- schläge, Drahtwaren, Blehwaren, Anker, Ketten, «eutishe Drogen und Präparate, Pflaster, Verband- ! Breslau, Moltke

und ätherishe Ole und Extrakte, Eau de Cologne, <è- | orgeln, Drehdosen, Violinen, Zithern, Trommeln, Klarinetten, Trompeten, Gitarren, Pofaunen und sonstige Saiten- Stahlkugeln, Reit- und Fahr-Geschirrbeschläge, toffe, Tier- und Pflanzenvertilgungsmittel, Konser-] 51/1 1914 amb Kaffece-J -Gescbärt | straße 7. 25/3 1914 R O mische Produkte für hygienische Zwed>e, Seifen, Seisen- | musifkinstrumente und deren Teile. A Rüstungen, Glo>en, Schlittschuhe, Haken und vierungsmittel für Lebensmittel, Desinfektionsmittel, | Emil Tengelma1 Malt tit F I LSON ice ad f pulver, Seisensand, Wasch- und Bleichmittel, Stärke und T 190895 D. 12315 Ösen, Geldschränke und Kassetten, mechanis< fosmetische Mittel, chemishe Produkte für industrielle, A N E m u By O D 191A Gei häfts e : Zu>erwaren Stärkepräparate, wäj}}erige Essenzen TÜr j fosmetiiche | 49. Z E . . bearbeitete Fassonmetall teile, gewalzte und ge- wilentGatlide h photographische Zwede, bi Ftetikche eIMaTtSDeirIco. F affeerösterei, cahrungsmluittel CeDIZIn1I Me Onbvons

Zwe>te, Zahnpulver, Zahnwasser, Zahnpasta, Puder 18/6 1913 Fa. G. Ras Dôties, gossene Bauteile, Maschinenguß. Nähr-, Malz- und Futtermittel. Beschr. Schminken, Haarwasser, Haarfärbemittel, Pomaden, | Brunndöbra i/Bgtld 25/3 1914 M e T Sub Luft ind Vaillér-Sabtzenge: lis ——

Haar oviwailier, L 1lver, T ottetwvasser Soichäftsbetrieb: Fabri i 7 } s i G Klebstoffe, Wichse, Lederpuß- und Konservierungsmittel, Haaröóle, Kopfwasser, Haarwaschpulver, Toulettewa))er, Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Dea Harm nic B L : i x : 2, R. 18074. / 1er : ] : i E Y onica y bile, Fahrräder, Automobil- und Fahrrad-Zu- Bohnermasse. Bier, Wein, Spiritus, Spirituosen, Apfel

ett evor á Galorerêms BVortiolthie.: Bartl R Nortrie Musik n aller Art “D / N? 75.294. f Frisiercreme, Rajiercreme, Bartwichse, Bartla>, Bart- | Vertrieb von ustfwaren aller Art. 4 ; 2 4, „N t 2 E 2 / 1a] Z s } si á D Pg N e E q E behör, Fahrzeugteile. S V wein, Liköre, Fruchtlimonaden, Ltmonadenpulver, alfo

13/12 1913. Theodor Shlossarek,

Großhandlung, Kakfao- und Schokoladenfabrik, Zichor1en fabrik. Waren: Getreide, Getreideschrot, Kleie, Harze, 3a 190906 B. 28494 . « « . . am « .

wasser, Mundpillen, Wäschemittel aus Seifen, Soda und | Waren: Kinder- und Orchestermujik S E: E S n, LUl0re, 1 Stärke. Nagelvflegemitte ta Hirt itk Räuche T Sale Stbeid Blas Schla Farbstoffe, Farben, Blattmetalle. holfreie Getränke, Leuchtstoffe, Brennöle, tehni)<e Ole Starte, agel pflegemittel, Riechmittel, Raucher- und j 1njtrumenke, Streich-z, Vlas-z, CM:ag i S Z 2 s Q»: 2 Fe Ï R S Z ) E ar E A n ¿__ MEUG, Väute, Därme, Leder, Pelzwaren. d fie Gezon Nailiite. Docuits Lir A L S 2 G E B16 «Fb Mm H z Léo p M 11 nto Y - p “5 und Fette, Kerzen, YXachtll1<hle, WVoMIie. 75d und uftreinigungsmittel, Fle>enentfernungsmittel, Mund-| und jelbst)ptelende Musikinstrumente, S Sins Xe Beizen, Harze, Webstoffe, Wichs und erze ( S i Qah ¿ tel, Badezusäße e Saie Sala es E ifaâ Affordions 3. Firnisse, Lade, Beizen, Yarze, Kle stoffe, Wichse, Fleishwaren, Fleishkonserven, Fleischextrakt, Bouillon und Zahnreinigungsmitkt Badezusäße, Schuhcreme, | insbesondere Harmonikas, Affordions, Q, j R At je N A 1 en, ( rven, a uber, Sachets Y (rzneimittel hemishe Produfte | Harmonikaflöten, Blasakkordions, Dreh E A C Tan e “6° as fr i L fapjseln, Suppentafeln, Suppen- und Saucentwvürzen, L L. «A L Lili Ls L L 4 « 4 L11017 l L L 1D, , -- & e e Q ns M S N - l ; T ; bs Vatariià cis ai retur- und Gerb-Mittel, Bohnermaj]e. Nontnn Geflügel FXiichkouserven e Gültenteichte pharmazeu ira Drogen und | orgeln, Drehdosen, Violinen, Zithern, Trommeln, Klarinetten, Trompeten, Gitarren, Posaunen und sonstige Saiten P E es Ge 9 R h L Pepton, Geflügel, Fishkonserven, Kaviar, Hüljensrüchte rband T 1d Vflanze E «Kenn Pa Garne, Seilerwaren, Neße, Drahtseile. aller Art, Kartoffeln und Gemüse roh oder fkonserviert, last bandstoffe, Ti und Pflanzen- | musikinstrumente und deren Teile. 5. Gespinstfas Polste terial, Pa>material Z : R lgun ittel, Desinfektions atte, Tiuseevi erungs Æ ; 7 T E E 5 ejpin]tsajern, Po Jtermatertial, Pacmaterta!. Früchte roh und eingemacht, Fruchtsäfte, Fruchtgelees Cte fh S L Tbei nemi ittel Borsten Bürstenwaren, Pinsel, 26 d. 190896. P. 1170 4 . Bier. S und Marmeladen, Gelees und Geleepulver, Nüsse aller mme, Scht letteaecräte, Vub ‘rial. Cf ». Weine, Spirituojen. Art (au< gemahlen), Leguminosen, Pi>les. Wilch, Kamme, Schwämme, Toilettegeräte, Pußmaterial. C Ÿ - - T A L: z Mi l lf lf G f B p Sazié N S E i mische Produkte für industrielle, wissenshaftlihe und L / f } N a 6B er, ONORON 2 e aebi a fondensierte Milch, Milchkonserven, Tro>enmilch allein (L Li InDU 11 l C l Î N ; es : s : E 4 i C E e Bea s y “t g 2 2s und Bade-Salze. Gta tHS t S ffes E E Qt Ov) photographishe Zwed>e, Farbstoffe, Farben, Blattmetalle, : e O 7 A ; und tin Verbindung mil Schokoladen, Keftr, Sier, Ster Firnisse, La>e, Beizen, Harze Klebstoffe, Wichse, Leder Edelmetalle, Goldwaren, echie und unechte fonserven, Butter, Margarine, Käje, Schmalz, Spetje L 11 Aw A L V p s La , v 1, L 4 1 Ma b h , ur pi E n E N F E E N / F - % 4 < G è R W Es çÇ o S tto Zhnhoifonlp ver Nr pp 552 4 f ffe puß- und Lederkonservierungsmittel, Appretur- und Schmudt>sachen, leonische aren, Christbaum fette, S Peel jeder Art. Sgsles, Fa leegT ia Me E. 0 s E L P (A » Malzkaffee, Tee, Zu>er, Honig, Sirup, Me Gerbmittel, Bohnermasse. Kassee, Kassee)urrogale, Ltt, : ¿ E h ac \} L : s<hmu>. r d N Ce Zucker Jon g i: aua ceh t « D - T Y Y n {5 ê DC S p: t 2 2 Æ c ce B Pr 6 T D y A y B y 5 1 M a ( Zud>er, Teigwaren, Gewürze, Kakao, Schokolade, Zu>er 2/0 L919, a. Augnst Preuß, 2 s N . Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus jeder Art, Pen I F Gen Aude M iffa in A2 ° - N Mntähg Or /9 E „i . ; Fe c .— > Reiß B, . n, 1420 Sesam, waren, Ba>pulver, diätetis<he Nährmittel, Zündwaren, Potsdam. __ 9/0 1914. i : RER A 30E ias M : | z ? für tehnische Zwe>e. ain P. eiß, reß, Graupen Ne L eja n Zündhölzer. Geichäftsbetrieb: Konditore1 [S E t j z - : 19. Schirme, Stöd>e, Reisegeräte. Pfeffer, Vanille, ÎNngWwer, Gewürze 1eDer Art, Saucen, i : 2 - und Café, Versand- und Bestell j : R i i Tae h 2. Brennmaterialien Saucenpulver, künstlihe oder natürliche Eiweißpulver, i E OTTO RÜGE 4 35 5 Lts „N L H - i s E ep e O4 i Haferf » Fr: S onf ta M t DRESDEN u 2 190885. K. 25847. | geschäst. Waren: Sämtliche Kon T3 Wt ¡u 1M A i . Wachs, Leuchtstoffe, te<hnishe Öle und Fette, Puddingpulver, Haferflo>en, Essig, Sens, _ Kochsalz. a ; | 1ocKWiTZGRUND y Kakao in Pulver oder geprepter Form, Schokolade, ( Zu>erwaren, Bonbons, Konfitüren, Marzipan, Ba= waren, Hefe-, Baum=, Honig- und Pfefferkuchen, Bis 19/6 1913. J.: Bergmann & C0, Laupheim #1 17/12 1913. Fa. Otto Rüger, Sobrigau im Lok _— ec . J c N rttha Or /9 j l - 5 S fuits, Zwieba>, Schiffszwieba>, Ba>pulver. Malzgerste, | Württbg. 260/53 1914 | wivgrund

ditorei- und Bä>ereiwaren, Keets, "R E E Stei Rh r SOAES fp t Benzin. Malz, Malzextrakt allein oder in Mischung mit Cerea Geschäftsbetrieb: Haarfabrik und Exportgeschäft Geschästsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Schof }

R

Y7 Ly, S

K A KAR

Lad

T XY AKAKÄKÄKÄKAÄKAN

d

KAXK A)

ARA)

L DGSLS AKAR

x

Schokoladen, Kakao, Konfsfituren, S. j i f E e A f - . Kerzen, Nachtlichte, Dochte. f v) b} T7 % O M Vi ( N sien, Palmkerne, Palmkuchen, Ölkuchen, Nährsalz in Waren: Pharmazeutishe Drogen und Präparate, | © oladen=-, Kafkac 1d Zuckerwaren, Ba>kwaren und

Honigkuchen, Lebkuchen, Marzi F i FatE, Sa e 91. Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schild- M Be Mattoln as f Y L 7: N _ S pan, Makronen, Waffeln, Liköre, n » E E A t A TTES i patt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bern- jeder Form, Kindermehl, Haferkakao und Speijseeis. | Pflaster, Friseurarbeiten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, | anderen Nahrungs- U Genußmitteln. Waren: Scho Seifen jeder Art, Seifenpulver, Farbzu}äße zur Wäsche, | Schwämme, Nadeln, Waren aus Holz, Knochen, Kork, | folade, Kakao un 1faoerzeugnisse, Zuckerwaren, Bad

Spirituosen, Fruchtsäfte, einge D E A - f Big È tSy S E stein, Meerschaum, Zelluloid und ähnlichen Stof-

1ahte Früchte und Gemüje und 6 i Sf j j S Y 9 fen, Drechsler-, Schniz- und Fleht-Waren, Bil- Bleichmittel, Puß- und Poliermittel (ausgenommen Horn, Schildpatt, Fisc , Elfenbein, Perlmutter, Cel- | und onditorwvaren, Honig- und Lebkuchen, Biskuits für Leder), Parfümerien, kosmetishe Mittel, Feuer- |luloid und ähnlichen toffen, Drechslerwaren iguren | Keeks, Waffeln, Ba>pulver, Mehl, Obst S ruht ätte.

derrahmen, Figuren für Konfektion3- und Fri- werksförper, Zündwaren, Zündhölzer Zigarren, Tabak, für Friseurzwed>e ETATLID E, E heitiud Apparate, | 7xruchtton}erven (5 ¿, diätetishe Nährmittel, Malz

seur-Zwe>e. Tabakfabrikate. Bandagen. Stärke

T

Ärztliche, gesundheitliche, Rettungs- und Feuer- lösh-Apparate, -Fnstrumente und -Geräte, Ban- dagen, künstliche Gliedmaßen, Augen, Zähne. Physikalische, chemische, optische, geodätische, nau- tische, eleftrotehnishe, Wäge-, Signal-, Kon- 16 b S S t g - : ; : ; 26 9090; 35 é FOIV T. D. 12553. d 4 L ebitorr troll- E P Apparate, -Jnstru- 15/1 1914. J. D. Riedel Aktiengesellshaft, Berlin 26d. 190903. ; , L L L E 190888. 29612. | Auftragen von Flüssigkeiten, Wasser unD _Klebstoffen, mente und -Geräte, Meßinstrumente. Brit. 25/3 1914. f L s L Ÿ s n Ea E i e s aCcomprés Nienburger Biskuitkuchen Cognac-Brennerei vorm. Gebr. Macholl

Lade, Farbe, Bronzen, Gelatine, Wachs, Ol. Trans-f 93, Treibriemen, Schläuche, Automaten, Haus- und j Geschäftsbetrieb: etw Fabrif und Drogen G. Minden: 25/3 1914.

portvorrichtungen, Transportbänder für Anleim-, Gum- Küchengeräte, Stall-, Garten- und landwirt- Großhandlung. Waren: Arzneimittel, <emishe Pro Bärentatze P EaSriZbeizi es Doù areuiece mier- und La>iermaschinen, Klebstoffe, La>, Bronzen, schaftliche Geräte. dufte für medizinische inb hygienishe Zwed>e, pharma Branutweinbr S u I ep: Farbe, Gelatine, Wachs, Ol. 94. Möbel, Polsterwaren, Tapezierdekorationsmate- zeutische Drogen und Präparate, Pflaster, Verband 99/9 1913. Facomprés vereinigte Nienburger Bis : rfabrik rialien, Betten, Särge. stoffe, Tier und Pflanzenvertilgungsmittel, Konser fuitfabriken G. m. b. H., Nienburg a Weser 25/3] Y Mustkinstrumente, deren Teile und Saiten. vierungsmittel Jur Lebensmittel, Desinfektionsmittel, | 1914. Ver

K

’) 2

H

os . e

J F F v. O R

Lad

Ra s S N A = (x) A

Led dad Lad Lad Le>

Hisforiecho MTHIE bei Pofsdatn

1chtsaftpresserei Waren

De, anntiveine, Bittern, Kognak,

2/12 L109 Jacob Barcinski, Berlin,

Kirher & Shmachtenberg, Mettmann straße 48/49. 24/3 1914. E Z 23. 190893.

{c - f { “D <nittt, Y N 1111 TSTranzhrann 24/3 1914. Geschäftsbetrieb: Damenmar rshni Arrac, Rum, Franzbrannt

fosmetishe Mittel, chemishe Produkte für industrielle, | Geschästsbetrieb: Nahrungsmittelfabrik. Waren: f wein Kirschen 1d Zwetschenwasser,

(

nl,

26/9 1913 s pur y D i -W leishextrafte, Kon- A XtH8H etrieb: Chemisd ik. Waren: V amenfkostüme. 26a. Fleisch- und Fish-Waren, Fleischextrakte, S D d E D A smittel, h b hatt serven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees. wissenschaftliche und photographishe Zwe>e, diätetisch? | Bisfkuits, Zu>kerwaren, Ba>k- und Konditorwaren, e isaumenbranntwein, Wermut, Absynth, stosse, Tier- un! ‘slanze1 ungsmittel, Fon 9b. 190889. a 6 t . Eier, Milch, R Käse, Margarine, Speise- Icähr=-, Malz=- und Futtermittel. . Beschr. ____ scließli<h Hefe und Ba>pulver, F leishwaren, Fleisd flanzensäfte, Obst nd. Feu<tsäte. L E E E t dar: R ta öle und Fette. 26e. 190900. D. 13052. } extrakte, Konserven, Eier, Milch, Butter, Käse, Kasse tillwein, Schaumwein, Sirup, Most, S <s, Leuchtstoffe, technische Öle und . Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zu>er, Sirup, Ho- » ü und Kaffeesurrogate, Tce, Zu>er, Mehl, Gewürze reber, Hefe, Hefenextrakt, Mineral Lf ft E Ray S u nig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, wvasser, Limonaden, alkoholfreie Getränkt mier ei n L, ätherishe Ole, €1TC1 eh Cc: eo io ) «S E N HT d Mild nd Bleichmittel, tärke und Stärkepräparate, Saucên,_ Essig, Sen], Kochsalz. L 38. 190904. o ‘)- l E Malz, L ot l V tilh, äther1)<« L Ar A e le>enentfernungsmittel, Rost . Kakao, Schokolade, Zu>terwaren, Ba>- und Kon- le, Essenzen für Gewürzzwecke, phar A 14 4 (L1G, + Í L i 14 Ly L L . - ps pu, Uke un 2oliermitte zaecnommer E ditor-Waren, Hefe, Bapulver. U wig la . M. h. N. mazeutishe Zwe>ke und zur Herstellung T Cottaitital i S 26/11 1913. Jugersoll-Rand Co. Düjjel- _ Diätetische Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis. von Spirituosen, Essig, Weinessig, Essic eifmitt | E 1 , & ç g g

D ; L 9/9 1C Ï M N ¿s L 3 1914 i : . Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp- r 4914. Diamalt-Aktien=- “Gesellschaft, ünchen nzen, Essigsäure, Spiritus, Sprit istsbetrieb: Fabritotion und Bertaul vou S s G E Waren, Roh- und Halb-Stoffe zur Papierfabri- j 25/3 1914. E M ohvl, Zitronensäure, Weinsteinsäure, dere für bergbau 11/12 1913. Fa. Aug. C. Fund>e, Hagen i/W. kation, Tapeten. Geschäftsbetrieb: Fabrikations-, Handels- und Ex üdfrüchte, Fruchtertraft, Kaffeeextrafkt,

und Werkzeugen insbesonde 1 Br,

) »Æ o ao B . Q irm oe 20106 - /C É e ÿ ( g eo 1 » 7 20 E F : E)

Iwe>e Waren: Bohr- und Schürfwerkzeuge, 25/3 1914. Photographische und Druereierzeugnisse, Spiel- portgeschäft für Nähr- und Genußmittel, pharmazeuti I Slaectratt, Obstmatmeta Rohprodukte. Waren: 1 Stovidatafser, Bayrum

Bohrer, Kernbohrer, Kerntiefbohrm ashinen, Tiefbohr- Geschästsbetrieb: Apparatebauanstalt. Waren: farten, Schilder, Buchstaben, Dru>stö>ke, Kunst- he, chemische, te<hnis<e und _CCIc 0 IN maschinen, Kraft- und Arbeitsmaschinen, Schrotshneiden. | Motoren für Gas, Benzin, Öl und ähnliche Stoffe, gegenstände. Kl, S E ¿ L E 11 190890. W. 18060 Maschinen und Dynamos, Motoren und alle mit : Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren 2 Arzneimittel, chemische Produkte für mediginjGe

J. D. Riedel Aktiengesells<aft, Berlin : ‘| Elektromotoren gekuppelten Apparate, eleftrijche Be- daraus. : und hygienishe Zwe>e, pharmaze1 itis<he Drogen

leuhtungsfkörper, Lampen und eleftrishe Armaturen, Posamentierwaren, Bänder, Besayhartikel, Knöpfe, und Präparate, Desinfektionsmittel, Konservie

tertrieb von Rohrleitungen für Dampf, Gas, Lust und Flüssig= ; Spißen, Sti>ereien. rungs 3mittel für Lebensmittel. A ; Ad | e h ite en, Export feiten und deren Armaturen, Exhaustoren, Gebläse für} 31. Sattlerwaren. Chemische Produkte für industrielle und w1)jen - | für - Öfen, Luftdru>leitungen, Ventilatoren, f} - 9. ___ shastliche Zwed>e. 7/11 1913. Altiengesellshaft Glashüttenwerke Adler-

«O D

190886. R. 18150.

S M

26d. 190913. . 16907. | 29. 190915 : 9

4422.0... ..........

nittel Men Schmiedefeuer ;

Ó E ; G R AE E E As Ms C d Schreib- eihen-, Mal- und Modellier- Waren, us t s i:

Pr odufte iür medizinischen, 10 10 1 1913 DE Gustav Wide, 2 é A Tempelhof, Schornjteinaus]}aBe, Schalldämpfer-Wasserfänge, Kon is He E itér-Sréide Rüreau- Und Pia Klebstoffe, Appretur und Gerbm3krttel. hütten Penzig O /L 25/3 1914.

tischen, wissenshaft- | Privatstr. an Der Ringbahn. 25/3 1914. _ | denswasserableiter, Dampsftro>ner, Ölabscheider, Trans- t Geräte E e omen Möbel), Lehr- a. Bier. L j s Geschäftsbetrieb: Glasfabrik. Waren: Glas und f A Alkoholfreie Getränke, Brunnen}alze. 22/12 1913. Loeser & Wolff, Berlin, 29/: Waren daraus; Flakons und Dosen für Parfümerie-

_Yflaster, Verbanî Geschäftsbetrieb: Farben- und chemische Fabrik. portgeräte, stationäre und fahrbare Behälter, Hebe- mittel. i 5 naämittel e Waren: Arzneimittel, chemische Produkte für medt- i n, W 5 i- 26a. Fleischextrakte, Konserven, Fru Ats. e WELEeS, 2) i i ! ; H E 1E A : ngsmittel, Desinfek C znermiti : vorrihtungen, Wiegevorrihtungen, te<nishe Gumm! Schußwaffen. &lei]<hextrali Ara 1914. 29/12 1913. Landshuter Bisquit- & Keksfabrik zwe>e; Hohl-, Preß- und Schleifglas für Haus- und

ehe 1ämittel, did zinishe und hygienishe Zwed>e, pharmazeutis<he Drogen Q s Ç 3 Le de C ° E Kaffeesurrogate, Zu>er, Sirup, Honig, Mehl Soïhäftäbetrieb: Herste No H pt 2 ¿ i n U C A G apf E N x A e Senenomiie/ e LE Nr 5a “M ) No ffe Desintekti L, MFNETIPATEN, Riemen aus Leder, Gummi oder G . Parfümerien, kosmetis<he Mittel, ätheris<he Öle, an G gate, H ATDA ¿A i GesBastabetrieh. Perletung und Bertrieo 5} H, L. Klein A. G., Landshut i/Bayern. 95/3 1914. | Wirtschaftsbedarsf, Konservengläser für JFndustrie und und Präparate, Pflaster, Verbandstosse, Ves1njeltions- | webe, Trans ¿mission8anlagen. Cts und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, | Tabakfabrikaten aller Art, Handel mit Bedarfsartikeln Z j Haushalt, Schrauben- und Verpa>u läser für die ttel. Farbstoffe, Farbe nd Blattme » Firniss is Seifen, Wasch- und Bleich-Mittel, Stärke und S n mürze S p i ieder I 55- Q Z e Hât R E s Geschäftsbetrieb: Biskuit- und Keeksfabrik. Wa 5 T Zt zerpa>ungsgläjer Jr die inittel, Farbsiolst,. ron And Wage De E E : b Wäs le> Suppenwürze und Suppenpräparate in Jeder | für Zigarrengeschäste. Waren: Tabakfabrikate aller d N : 7 Lebensmittelbranhe, Flaschenverschlüsse, Glasbausteine 190887. L. 16745. | Harze, Benzin, Ba>pulver, Kakao, Schokolade, Zud>er- 42. 190897. 2807: Stärkepräparate, E Fur Ad je, F Ee Form. Art, Zigarrenabschneider, Zigarrenfrischerhalter und Zi ren: Kakao, Schokolade, Zu>kerwaren, Ba>k- und Kon / i waren, Hefe, Wash- und Bleichmittel, Stärke, Farb- tuisern at iee 3 E. T eder) Kakao, Schokolade, Zu>kerwaren, Ba>- und Kon7 } garrenreservoirs, Zigarren und Zigaretten-Etuis zusäße zur Wäsche, Nahrungs- und Genußmittel für Polier-Mittel (ausgenomm x N ditoreiwaren, Hefe, Ba>pulver. und -Taschen, Zigarren- und Zigarettenspißen, Feuer

3b. ] Nervennihe uny Brel aag e. E Turn- und Sport-Geräte. f . Diätetische Nährmittel, Malz, Ma zeuge aller Art, Pfeifen und Zubehör, Zündhölzer, 264. 190914. è, 16905. : 806 ; E ; aller Art, Diastase in jeder Form und Da I ündhölzer-Etuis, Aschbecher. 190892. N. 1 3. 36. Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer, Feuer- hilfsmittel, Futtermittel. V 0 ; i TOE8S Liekmannu, Berlin. 24/3 werksförper, Geschosse, Munition. i 34. Parfümerien, kosmetishe Mittel, Wash- und] 144. 190907. =. 14689. 24/1 h E E Ag U N a 37. Steine, Kunststeine, Zement, Kalk, Kies, Gips, Bleichmittel, Stärke und Stärkepräparate. “Wescháfts! b: Fal ; Pech, Asphalt, Teer, Holzkonservierungsmittel, A ; 9/8 1913. Rekord-Cement-Jndustrie m. b eshästsbetrieb: ¡fation nd Vertrieb von , C 6 L D/A IJlo. He lenz. , V. M. d: Di E f V Waren: Rohrgewebe, Dachpappen, transportable Häuser, : 190901. R. FLAST/C/A/ Dee ctmulen 1/000, IOG IOTG, i

ditoreiwaren, diätetis<he Nährmittel. Beschr. E. 190916. R. 17145.

und Sport tschu hen, Sandalen. Schornsteine, Baumaterialien. Gesc ¿betrieb: Fabr Vertr Schuhwaren-Zubehörteile, nämli<: Ein 13/1 1914. Raboma-Maschinenfabrik Hermann SCJOTNILCHRE E / eshästsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb von 59/12 1913. Landshuter Bisquit- & Keksfabrik | Zement und Zementprodukten jeder Art, insbesondere

et rin, H j g Dr . Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier. legesohle1 ersen- und Platt Eil n, Sohlen- und | S<hoening, Berlin. 25/3 1914. e A ava, E , 4 : ¿OP N E x l AbsaBbes: 4 v Gummizüge, ®2 äe Liger “t Senkel, d E ets eb: Maschinenfabrik. Waren: Werk- . Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuch, De>en, H. L. Klein A. G., Landshut i/Bayern. 25/3 1914. wasserundurchlässigen Zementes. Waren: Zement jeder Schäfte Malen S<hnallen, Leisten, Schuhanzieher, | zeugmaschiner Bohrmaschinen, Werkzeuge, Gießerei- | Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, Säte. 99 1 1914. „La Soie“ Altiengesellshaft für Fabri- Geschäftsbetrieb: Biskuit- und Keeksfabrik. Wa Art, wasserundurchlässiger Zement, Zusapmittel für tnôvíer und Stiefelknehte: Schuhreinigungs- und -puß- | maschinen, pharmazeutische Maschinen, Bureaumaschinen, 3/7 1913. Haas, Byk & Co., Hamburg- 25/31 40. Uhren und Uhrteile. 20/9 1913. Fa. Gust. Rafflenbeul, Schwelm ¿/W. | lation und Verkauf roher und gefärbter Seiden, Berlin. [ren: Kakao, Schokolade, Zu>erwaren, Ba>- und Kon Zementmörtel, Zementwaren (au ¿ageshlossen flüs-

mittel. Buchbinderei-, Kartonnagen-Maschinen, Maschinen zum | 1914. . Web- und Wirk-Stoffe, Filz. 25/3 1914. 25/3 1914. ditoreiwaren, diätetishe Nährmittel. Beschr. siges Jsoliermaterial)