1914 / 89 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

A B x

E. 190971. F. 13954.

Sieletin

6/1 1914. Fa. J. D. Flügger, Hamburg. 26/3 1914. E Geschäftsbetrieb: Lack- und Farbenfabrik, jowte Engrosgeschäft in Drogen und Malerartikeln. Waren: Arzneimittel, chemische Produkte für medizinishe und hygienisd he Zwecke, pharmazeutische Drogen und Präpa- rate, Tier- und Pflanzenvertilgungsmittel, Desinfek tion83mittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme, Pußmaterial, Stahlspäne, chemische Produkte für indu strielle, wissenschaftlihe und photographishe Zwede, Härte- und Lötmittel, mineralishe Rohprodukte, Dich- tungs- und PRackungsmaterialien, Wärmeschuß- und Fsoliermittel, Asbestfabrikate, Palettenmesser, Spachtel, Farbeimer, Blechkanister, Metallschablonen, Farbstoffe, Farben, Bronze, Blattmetalle, Pußtßleder, Firnisse, ß, Latte, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse,

Firnisersa Lede raus und Lederkonservierungsmittel, Appretur- und Gerbmittel, Bohnermasse, Wachs, Leuchtstoffe, technische

tte, Schmiermittel, Benzin, Paletten, Mal ale, Winkel, Leitern, Farbmühlen, Farbzer

varate, Schläuche, Fruchtäther, Speijeöle und

S

wvürze, Zeichen-, Mal=- und M oodellierwaren, Mittel, ätherishe Öle, Seifen, Waschmittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche,

enentfernungsmittel, Rostshußmittel, Pub- und Po ¿rmittel (ausgenommen für Leder), Schleifmittel, Pech, Asphalt, Teer, Holzkonservierungsmittel, Dach

papPen.

18. 190972. V. 5526.

e

HARVALT S

25/7 1913. Vereinigte Gummiwaren- aa Har- burg-Wien vormals Menier-J. N. Reithoffer, Wim

passing i/Schwarzathale (Österreich); Vertr. : Pat.-Antwv: Paul Müller, Berlin SW. 11. 26/3 1914 Geschäftsbetrieb: Gummiwarensabrif. Waren:

Gummitvaren für L und eleftrotechnische Zwee aus Hart- und Weichgummi, Hartgummifkämme, Pfeifen spiten, Ge riginmiglalten, stäbe und -röhren; Bett- stoffe und sonstige gummierte Stoffe, Gummischuhe,

Schneeshuhe, Turnschuhe, Gummiabsäße, Gummisohlen, Radiergummi, Sportbälle, Spielbälle, Spielwaren, Tabakfsbeutel, Autoreifen, Veloreifen, Vollgummireifen, Ba stoff Aeroplanstoffe, komplette Ballons (aus

sind Kragen, Hemden und Wäsche)

26d. 190973. K. 26701. 22/12 191: ck. Kakao- Compagne The odor Reichardt, G. m. b. H., Wandsbek-Hamburg. 26 3 1914.

Geschäftsbetrieb: Versandgeschäft für Kakao und Schofolade, sowie sonstige Nahrungsmittel und Getränke.

(1VL,

Waren: _Kalk ao und Kakaoprodufte, insbesondere Scho-

folade, Schokolade nsirup und liförhaltige sowie liför- freie S

x

cithin und Eisen, ferner andere kakaohaltige Leci thin- und Häâmog lobin-Vräparate. Back- und Kon nsbesondere Keeks, Biskuit, Zwiebadck, S vaaE Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, iche und natürliche Mineralwässer,

pharmazeutische Präparate, che- für Genußzwede D 190974. Q. 20879.

E Goldregen

2/10 1919 Fa. Max Krause, Berlin 26/3

L í 4 D Knochen, Kork, Horn, Schild fen Perlmutter, Bernstein, 0 und ähnlichen Stoffen, d Fl Bilder 22 parate, Jnstrumente und Ge d; so T rothrtiomo 93 Maschinenteile, Tretbriemen, "7 Farto Nayie nd NVNan9y- f ric ap1e Un©O aDP Halbstoffe zur Papierfabrifa 28 und Druckereierzeugnis]e, Sptel-

_

Buchstaben, Druckfstöcke, Kunst

39 Glíaz, Glimmer und Waren A) Bänder, Besaztartikel, Knöpfe,

190975 W. 16777.

“Acchenbröd r

14/2 1913 E Dre

rS »

hofoladenkonfefte, Kakaobutter, Kakao und Scho- folade unter Aae von Milch, Mehl, Malz, Früchten aller Art, Nährsalzen, Eiweiß, Hämoglobin,

(aus- ergummi,

9a. Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle.

b. Sensen, Sicheln.

c. Nadeln, Fischangeln.

d. Hufeisen, Hufnägel.

e. Verzinnte Waren.

f. Eisenbahn - Oberbaumaterial, Kleineisentwaren, Schlosser- und Schmiedearbeiten, Schlösser, Be- schläge, Drahtwaren, Anker, Ketten, Stahlkugeln, Reit- und Fahrgeschirrbeschläge, Rüstungen, Glocken, Schlittshuhe, Haken und Ösen, Geld- shränke und Kassetten, mechanisch bearbeitete Fassonmetallteile, gewalzte und gegossene Bau- teile, Maschinenguß.

17. Edelmetalle, Gold=-, Silber-, Nickel- und Alu miniumwaren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähnlihen Metallegierungen, echte und un- ehte Shmucksachen, leonishe Waren, Christbaum- schmuck.

18. Gummi, Gummiersaßstoffe.

19. Schirme.

99h. Physikalishe, geodätishe, nautische, eleftroteh- nishe, Wäge-, Signal=-, Kontroll-Apparate, -Fn- strumente und -Geräte.

23. Automaten.

24. Spiegel, Polsterwaren

95. Musikinstrumente, deren Teile und Saiten.

30. Posamentierwaren, Bänder, Besazartikel, Knöpfe, Druckfknöpfe, Spißen, Stickereien, Kragenstüßen.

39. Säcke.

40. Uhren und Uhrenteile.

30. 190976. W. 16767.

alomon

14/2 1913. Waldes & Ko., Dresden. 26/3 1914.

Geschäftsbetrieb: Metallwarenfabrik, Jmport- und Exportgeschäft. Waren: Kopfbedeckungen, Puß, künst ‘ihe Blumen, Bekleidungsstücke, Korsetts, Krawatten, Hosenträger, Handschuhe, Kühl-, Trockenapparate und geräte. Rohe und teilweise beearbeitete unedle Metalle Sensen, Sicheln, Hieb- und Stichwaffen, Nadeln, Fisch- ingeln, Hufeisen, Hufnägel, emaillierte und verzinnte Waren, Eisenbahn-Oberbaumaterial, Schlösser, Beschläge, Anker, Ketten, Stahlkugeln, Reit- und Fahrgeschirr=- veshläge, Rüstungen, Glocken, Schlittshuhe, Haken und Den, mechanish bearbeitete Fassonmetallteile, gewalzte und gegossene Bauteile, Maschinenguß. Edelmetalle, Silber- und Aluminiumwaren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähnlihen Metallegierungen, echte und unehte Schmucksachen, leonishe Waren, Christbaum- \chmuck. Gummi, Gummiersaßbstoffe, Schirme, Stöcke, Reisegeräte, Waren aus Knochen, Kork, Horn, Schild- vatt, Fischbein, E‘fenbein, Perlmutter, Bernstein, Meer- ‘haum, Celluloid und ähnlihen Stoffen, Drechsler=-, Schnißwaren, Bilderrahmen, Figuren für Konfektions- und Friseurzwecke. Physikalishe, chemische, optische, Jneodätische, nautische, elektrotehnische, Signal- und pho- ‘ogravphishe Apparate, -Jnstrumente und -Geräte, Ma- schinen, Maschinenteile, Treibriemen, Schläuche, Auto- maten, Haus- und Küchengeräte, Stall-, Garten- und ‘andwirtschaft‘iche Geräte, Treibri-menverbinder. Druck- fnöpfe, Spielwaren, Turn und Sportgeräte.

9h. 190977 Z3. 3909.

SUEDA

15/1 1914. Not Zin & C. G. M b S Barmen-Rittershausen. 26/3 1914.

Geschäftsbetrieb: Metallwalzwerke und Klein- metallwaren-Fabriken. Waren: Walzwerkzeuge, Bän- der, Streifen aus Stahl, Eisen, Zink, Aluminium, Zinn, Messing und verwandten Legierungen; Schuh- haken, Ösen, Schuhknöpfe, Kleiderknöpfe, Druckknöpfe und Schuhschnallen.

16h. 190980. M. 22434.

| Dr. Mampe's | biffere Tropfen

Stargard i Pom Das Mübdent E

27/12 1913. Fa. F. J. Mampe, Stargard i/Pomm. 26/3 1914 :

Geschäft3betrieb: Groß-Destillation, Likör- und Spirituosen-Fabrif und -=Handlung. Waren: Schnäpse, Bittern, Liköre, auch Sellerie-, Frucht-, Kakao=-, Tee-, Kaffee-, Malz=, Medizinal=-Liköre, Branntwein, Genever, Whisky, Kornbranntweine und andere Spirituosen, Sprit, Spiritus, stille und moussierende Weine, Medi- zinalweine, Fruchtweine, Fruchtgetränke, Fruchtsäfte, Fruchtessenzen und -extrakte, Gemüseextrafte und -essen- zen, Kakao-, Schokolade=-, Tee-, Kaffee-, Malz=-, Hopfen- essenzen und -extrafte, Mineralwässer, alkoholfreie Ge änke, alfoholhaltige und alkoholfreie Essenzen und

Verlag Der Exp

ä Extrafte,_ au parfümierte, Essig, Fruchtessig.

16 b.

edition (Heidrich) in Berlin. Druck von P. Stankiewicz’ Vuchdruerei G. m. b. H. BerlinSW. 1

7/12 1913. F: Je Mampe, Stargard i/Pomm. 56/3 1914.

Geschäftsbètrieb: Groß-

Destillation, Likör- und Spiri- tuosen-Fabrik und -Handlung. Waren: Schnäpse, Bittern, Liköre, auch Sellerie-, Frucht=-, Kakao-, Tee-, Kaffee-, Malz-, Medizinal- Liköre, Branntwein, Genever, Whisky, Kornbrannt- wein und andere Spirituosen, Sprit, Spiritus, stille und moussierende Weine, Medizi- nalweine, Fruchtweine, Frucht- getränfke, Fruchtsäfte, Frucht- essenzen und -extrakte, Gemüse- extrakte und -essenzen, Kakaoz, Schokolade-, Teez, Kaffee-, Malz-, Hopfenessenzen und zexteattt, Mineralwässer, a‘ko- holfreie Getränke, clfohol- haltige und alkoholfreie Essen- zen und Extrafte, au parfümierte, Eff sig, Fruchtessig.

9b. 190978. G. 14398. |

18/1 1913. Fa. G. H. Gakenmeier Nahf., Dülken,

Rhld. 26/3 1914.

Geschäftsbetrieb: Großhandlung in Leder und

Schuhmacherbedarfsartifeln. Waren: Waren für die Schuhmacherbranhe und Schuhfabrifkfation, nämlich: Messer und Hämmer sowie alle Werkzeuge; Anziceher, Stiefeleisen, Dreiangeln, Arbeitsständer, Sohlenwalzen, Stiftenteller; Dextrin-, Leim- und Pappsorten, Lade, Lederpuß- und Konservierungsmittel, nämlich: Dextrin, Wienerleim, flüssiger Kleber, Pech, Lederzement; Wachs und Ôl.

16h. 193981. M. 224 35.

| F3 7 taupe 8

27/12 1913. Fa. F. J. Mampe, Stargard i/Pomm. 26/3 1914.

Geschäftsbetrieb: Groß-Destillation, Likör-= und Spirituosen-Fabrik und -Handlung. Waren: Schnäpse, Bittern, Liköre, auch Sellerie-, Frucht-, Kakao=-, Tee-, Kaffee-, Malz-, Medizinal-Liköre, Branntivein, Genever, Whisky, Kornbranntweine und andere Spirituosen, Sprit, Spiritus, stille und moussierende Weine, Medi- zinalweine, Fruchtweine, Fruchtgetränke, Fruchtsäfte, Fruchtessenzen und -extrakte, Gemüseextrakte und -essen- zen, Kakao-, Schokolade-, Tee-, Kaffee-, Malz=-, Hopfen- essenzen und -extrakte, Mineralwässer, alkoholfreie Ge- tränke, alkoholhaltige und alfoholfreie Essenzen und Extrakte, auch parfümierte, Essig, Fruchtessig.

aZgarò ¿Poit.

23. 190983. M. 22557.

Ginivor 17/1 1914. Johanna Morell geb. Fey, Kassel Bettenhausen, Leipzigerstr. 135. 26/3 1914. Geschäftsbetrieb: Haus- und Küchengeräte-Groß- handlung. Waren: Beleuchtungs-, Heizungs=-, Kochz, Kühl-, Trocken- und Ventilationsapparate und =geräte, Wasserleitungs-, Bade- und Klosettanlagen, transpor- table und stationäre Entstaubungsanlagen, emaillierte, verzinfkte und verzinnte Waren, Drahtwaren, Blech- waren, Ketten, Haken und Ösen, mechanische Bauteile, Fassonmetallteile, gewalzte und gegossene Bauteile, Ma- schifffenguß, Waren aus Holz und Glas, Haus- und Küchengeräte, Stallgeräte.

26e. 190985. K. 26 369.

ZAUNK( N16

20/11 1913. „Ges Kaffeegeschäft, u b, S. Viersen, Rhld. 26/3 1914.

Backpulver,

Exportgeschäft.

190979.

M. 22433.

Geschäftsbetrieb:

saden-, Back-, Zuckerwaren=- portgeshäft. Waren: Koaff Schokolade, waren, Keeks, Biskuits, waren, Kuchengewürz, Marmeladen, Fruchtsäste, Hefe, Suppenpulver, Saucen.

16e.

P Bronte

T Gewonnen aus dem hochbewerteten Matte. Anregendes Bud C A0 T

Naturrein , ärztlich empfiohlen !

14/4 1913. Fa. R. Zersh, Köstriß (Reuß). 1914.

Geschäftsbetrieb::

Waren: Weine, Spirituosen, ite TeE

264.

9

22/12 1913. HSerzoglich Schleswig-Holstein'she Ka- fao-6. m. b. H., Wandsbek. ;

Gewinnung, Nahrungs- Kakaoprodufkte,

Geschäftsbetrieb:

wertung und Vertrieb von mitteln. Waren: Kakao,

Schokoladen, Zuckerwaren,

Tee.

H

1/4 1913. Waldes & Ko., Dresden. Metallwarenfabrik, Druckknöpfe.

Geschäftsbetrieb:

Schluß in der folgenden L

1A 4B.

Warenzeichenbeilage des Deutschen Reihsauzeigers und Königlih Preußi

Berlin, Donnerstag, den 16. April.

Warenzeichen.

Kaffee- und Teegeschäft, Schoko- und Speisefettfabrik, Kaffeesurrogate, Kakao, Malz, Zucker, Sirup, Honig, Teig- Konditor- und Zucker

j; Le Reßmann & Co., E 26/3 1914. Gefchäftsbetrieb:

‘Geschäftsbetrieb: Parfümerie Seifenfabrik.

pflegepräparate

12A

PoUDRE

Mud C

R. 18218.

Jmportgeschäft. Mineralwässer,

24/1 1914. Edwin Levy, Alexandrinenstr. Cl Geschäftsbetrieb: s Kleiderbügeln, Deforationsutensilien,

Vertrieb von Schaufenster-

Holzwaren. und Gelenffiguren

Pappmaché

Alexandrinenstr- 40

Um zu deweisen. daß auch billiger Kakao, so- bald er nach den sorgfältig erprobten, muster: gültigen Methoden der bedeutendsten Kak aofabrik Deutschlands hergestellt wird und unversehrt zum Gebrauch gelangt, ein so chmadhaftes Getränk ergibt, wie es aus feinem anderen Nahrungs- und Genußmittel! hergestellt werden kann q wird obige Marke nur in dieser Original- padung der Fabrik und zwar nur unter der Bedingung geliefert, daß der Kakao nur in dieser Packung unver- sehrt und zu feinem höheren Preise als hier durch Fabrik, stempel aufgedrudt ift

E e h

E aa I

26/3 1914

Herstellung, und Genuß- Kakaobutter, und Konditoreiwaren,

W. 17064. ET/OT S: 26/3 1914. Geschäftsbetrieb:

Exportgeschäft.

Waldes & Ko., D Metallwarenfabrik,

i S Geschäftsbetrieb: S und Drucknöpfe. A S

Exportgeschäft.

MARKE ch4 AND42, KOSMOPOL

Berlin S 14 Mel. 10502

1 90988.

E

C

An A010 2:0 A0 L000)

Waldes & Ko., Dresden. 26/3 1914. Metallwarenfabrik, Jmport- und Haken und Ösen, Kragen- und Musterklammern.

L. 16974.

W. 16425.

pus

26/3 1914. Jmport- und

Stora

2 1914. Berliner Klebstofffabrik Gebrüder Rasch

Waren:

Aen

Klebstoffabrik. Vesd S ; | stoffe, insbesondere Pflanzenleim.

Geschäftsbetrieb: insbesondere Pflanzenleim.

1., Bernburgerstraße 14.

190992

Gerasdi

13/2 1914. Berliner Klebstofffabrik Gebrüder Rasch

Klebstoffabrik.

B. 30146.

Waren: Kleb-

hen Staatsanzeigers. 904.

it Tit!

L. 16657.

Kobold.

Lobeck & Co.,

Dresden-A.

Geschäftsbetrieb. Sa fteacnn E Kakaofabrifate, Schokolade und Schakol adewaren, Zucker=- waren, auch Marzipan

Fackel

Lobeck & Co.,

23.

Geschäft sbe Sparbüchsen

rge bagigus

Frackment-Wer!,

und Traganttvaren. Metallwarenfabrik.

Dresden-A Geschäftsbetrieb: Schokol aden- i Zuckerwarenfabrik. Kakaofabrikatie, Schokolade und Scotola labéwatei, Zuder-

au Sge nommen M aralpan):

Amtshainersdorf Geschäftsbetrieb:

lka

Ge Ma Sette, G. Vi V; S Hamburg. 14.

Geschäftsbetrieb: Nahrungsmitteln. Margarine, S

M atraze ftw

Lobeck & Co.,

Margarinesaóri : E / Geschäftsbetrieb: Zuckerwarenfabrik. Konfitüren.

* nidcchs rin

Papierwaren Papier, Pappe, Karton,

Kakaofabrikate

Geschäftsbetrieb: Fabrikation jowie Enge i und Papptvaren, Papierfabrifation, Tapeten.

24/1 1914. Gebrüder Bernhard, 2 Kaffeegewürz- und Feigentafsee-

Geschästsbetrieb: s | i 4 -Zusaßmittel.

Kaffee-Ersaß=-

me ocamn anzen?

Lobeck & Co., Geschäftsbetrieb: N Gu S Schokolade, 4 0 A (aus genomme en

Kakaobohnen

C ÖZENTURM

Carl Berberich,

Papiergroßhandlung und Papier, Pappe,

Geschäftsbetrieb: warenfabrik. _Pappwaren.

“SsangaßBouquet

Gustav Boehm,

Q E E R E i Lobeck & Co., T otlettejetisen- Parfümerie

Geschäftsbetrieb: E i L j Parfümerien und Toiletteseifen. Bef M Aa Beiries; Schokoladen-, E Í

Zuckerwarenfabrik. Ri Schokolade und Schotoladewaren, Zutker-

ausgenommen

Marzipan

Dresden-A.

Lobeck & Co.,

Schokoladen-,

Union Horlogère, Pat.-Anwälte L i

Geschäftsbetrieb: Zuckerwarenfabrik. Cer 0b A

Fabrikate) j

Zuckerwaren, und daraus , Frankfurt a/M. Uhrenfabrik. Wanduhren.

SUPRAPHYSIN

aa vorm. Meister Lucius & cas, Attiengesellschaft, Höhs |

Geschäftsbetrieb: Pharmazeutische

Geschäfts betrieb:

Ra

Lobeck & Co., Dresden-A.

Geschäftsbetrieb: Schokoladen-, Zuckerwaren fabrik. Kakaofabrikate, Schokolade utd waren, auch Marzipan und Tragantwaren.

Schokoladewaren, Zucker-

und ivéraveiitde Präparate.