1914 / 90 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

i E E A E E M I S S E e A E E S A I A D

Sechste Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

Persönlich haftende Gesellshafter find Stadthagen, GeselschHaft mit be-

| M.-Giladbach. [6091] ; Die BekanntmaHungen der Gesellshaft er- j Ev?rt zu Restock erteilte Prokura if er- y Am 28. {11 1914 t in das Handels- | folgen dur den Deutschen Reichéanzeiger. | loschen. der Bautichniker Kurt Paul Schwalbe s{chräakier Hoftung in Stadthagen, Ohligs, den 14. April 1914. Rosto, den 14. April 1914. und der Zimmermeister Max Willi |am 30. März 1914 eingetragen worden: 1914.

register A Ne. 275 bei der Firma „Peter

j Ottecu““ eingetragen: Firma ift erloschen. Das Stamnfkapital ist auf Grund des

Beschlufses der Gesellshafterverfammlung

Berlin, Freitag, den 17. April

Schwalbe, beide in Schleiz.

Kgl. Amtsgericht. Die Handelsgesellschaft hat am 1. April

Großherzogliches Amtsgericht.

Ï M 90.

Y G14 z : ; die: B Lil Ne. 104 dei dee Firma; Oranfeuburg. ä [6306] E Belbetorcaïiler A dabe e E 1E E dom Fu ge He ee E M erhôgt S Stliare, ie Libies dle D D n S “rur ear E E E S S E E me ; „Foto Vutomatic Union in Cöln mit Bekanntmachung. t ne HaF eiz, den 11. Apri y und beträgt jeßt 126 5 : er alt dieser age, in welcher die anntma{ungen aus den Handels-, Güterrehts-, Vereius-, Genofsenschafts-, Zeichen- und Musterregistern, d Urheberr intragsrolle, über W ijen, 2 wurde beate die offene Handelsgesellschaft Fürstlihes Amtsgericht. Siadthagen, den 9. April 1914, Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse fowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmacungen der Eisenbahnen enthalten sind, erscheint auch Me arr Br nta Blait Altes bein Titel A S A

in M,.-Sladbach“ ein-

Zweigniederlaffung ein Ie

getragen: Die Firna ift erloschen. Liguidation ift beendet.

In unser Handelsregiiter Abteilung A ist heute unter Nr. 107 bet der Firma Frauz . Eichler in Oxrauieuburg fol-

„Rauch-Reinigungs-Gesellsshaft für den Regierungs-Bezirk Trier Ulex und C. Müller iu Saarbrücken“ ein-

Fürstliches Amtsgericht. LV,

Schleswig. Befauntmahung. [6323] | Steinau, Oder. [6332]

Fa unfer Handelsregister Abt. A ist

für das Deutsche Reich. (r. 908)

Das Zentral - Handelsregister für das Deutsche Reih erscheint in der Regel tägli. -— Der Bezugspreis beträgt L 4 §0 4 für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 -&§.

Zentral-Handelsregister

Zentral - Handelsregister für das Deutsche Reih kann dur alle Postanstalten, in Berlin und Staatsanzeigers, SW. 48,

Bei der in unserem Handelsregister 4 F unter Nr. 49 eingetragenen Firma Srwia Wießner in Steinau (Oder) ist heute

gendes eingetragen worden: Die Firma ist erloschen. | Oranienburg, den 6. April 1914.

beute bei der Ficma G. Hausen, Brauerei Chr. Nifseu, in Schleswig eingetragen: Die Firma ift erloschen.

Um 4 IŸ. 1914: unter Nr. 97 bei der Firma „UAchenvacz « Co.“ S, uz. b. D, mit Haupisig in Elverfrld, Zweignieder=

getragen. Die Ge!ellshaft hat am 1. Ja- nuar 1914 begonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft it nur der Gesellschafter Alex

Das für Selbstabholer auch durch die Königliche Expedition des Neichs-

Es n Be» GLERE Liquidation ift Königliches Amtsgericht. Múller, Architekt in Saarbrücken, er- | _ Schleswig, den 4. April 1914. eingetragen worden, daß dem Kaufmann für ° i betri : Endres Nr ‘0s My Gy fino Spinnerei | Oranienburg [6307] E Gejelsgaster sind: Mir Mule, Königliches Amtsgericht. Abt. 2. EA Ae in Steinau (Oder) Prokura Wilhelmstraße 32, bezogen werden. Anzeigenpreis für den Raum einer gespaltenen Einheitszeile 30 5. R 0 - E T " f S z E

Waldhauseu Aktiengesellschaft? in Bekanntmachuug. D Rei lane daselbst, E Schleswig. Befanntmahung. [F324] Steinait (Oder), 11. April 1914. 5 herigen Gesellshafter Sebastian Gerold | Zabern [6358] | Gegenstand des Unternehmens ist auch die| Der Knopfmacher Friedrich Leder II. hier

M. Gladbach-Laud : Matbteu Schröder In unser Handelsregister Abteilung A | Saarbrücfen, den 3. April 1914. In unfer Handels8regiïter Abt, tit Königliches Amtsgericht. Handelsregister. E Wiesloch S alleinigen Inhabex. unter D audaloveuitter Zaberk S UaO e E Ee Bl er Knop macher Friedrich Leder Il. hier

L ijt zum Vorstandsmitglied L Ge nten E I Mertens Königliches Amtégericht. heute bei der Mirma A D E Firma Stettin : [6333] Cjest [3829] E alten GE übergegangen. Aus-| In das Gesell\haftéregister Band [T So rbimciciéceiarwerbes “nélesnbete E N Srubauses, den 15. April 1914,

CIXEN, ELICAA L U / R S T E 1E S E R ; ; L iet ; s 2) | einandersezung ist erfolgt; 5) unter | Nr, 58 wurde heute die Firma Ge- | handwerksmäßige Ausbildung der Korb-| Fürstliches Amtsgericht Saarbrücken. [6316] | ist erloschen. In das Handelsregister B ist heute unter Im Handelsregister A ist unter Nr. 22 O.-Z, 306, Firma Erust Schwander | brüder Levy“ offene Hantdelsgesell\chaft macherlehrlinge. | S J da L R gA :

riedberg, Hessen,. [6423]

& mit dem Sitze in Oranienburg eingetragen worden.

Die Gesellschafter sind: 1) Tapezter- meister Friedrich Mertens, 2) Tapezier- meister Wilhelm Pflückhahn, beide in Oranienburg.

die Firma Albert Koziol, Nachfolger Arthur Adam und als deren Inhaber der Kaufmann Arthur Adam zu Ujest ein- getragen worden.

Amtsgericht Ujest, 2. April 1914.

w aldbröl. Befanntmachung, [6342]

M.-Sladbach, den 4. April 1914. Königl. Amtsgericht. 10.

Neheim. Befanutmahung. [6300} Ia unser Handelsregister Abt. A ist beute unter Nr. 174 die ofene Handels-

: Nr. 312 eingetragen die Firma „„Spedi- Königliches Amtsgericht. Abt. 2. E g or S

fh: E R E „9077| mit beschränkter Hastung m1 dem ae ister A 245 (oa Si in Lübeck und Zweigniederlassung D Dae wu as N in Stettin. Gegenstand des Ünternehmens Me Z g Z * J ist der Betrieb von Schiffsmakler-, Trans-

in Wiesloch. Inhaber Schwander, Ernst, Kaufmann in Wiesloch; 6) unter O.-Z. 307, Firma Karl Vogt in Wiesloch, In- haber Vogt, Karl, Buchbindermeister in Wiesloch.

Wiesloch, 7. April 1914.

In das Handelsregister B unter Nr. 41 Schleswig, den 6. April 1914.

wurde bei der Fuma Marmorwerïe Oliva und Cie. Gesellschaft mit be- \chräuktcr Hastung in Malftatt-Bur- bach am 3. April 1914 eingetragen:

S

| mir dem Sige in Zabern eingetragen. Bamberg, 15. April 1914. | : Persönlich haftende Gesellschafter find: K. Amtsgericht. Bekanntmachung. 1) Julian Levy, Kaufmann in Zabern, | S POR S E P TEA O Das Genossenschaftsregister wurde 2) Alfred Levy, Kaufmann in Zabern Bielefeld. Bekanntmachung. [6415] | heute bet der Landtvirtschaftlichen Be- Die Gesellschaft hat am 1. April 1914| M unser Genossenschaftsregister ist bei | ZugS8-

M / el 3 und Absatzgenossenschaft Wböl- begonnen. Dem Kaufmann Heinrich Levy | Nr. 24 (Beamten-Wohnungsverein | fersheim - Södel, eingetragene Ge-

acselliGaft unter der Firma Laer &| Die GesellsGaft hat anm: 1. April 1914| Dte Firma ist eri : E S y ïchi i E ; i st erloschen. Schachian in Schueidemühßl und als S T « Sto ers. ; Maschineufabrik in | begonnen. : Königlich-3 Amtegeriht Saarbrücken. D Jnhaber E lee Max und | PLkt- und Speditionsgeschäften. A Im biesigen Handelsregister B Nr. 14 Gr. Amtsgericht. L. in Zabern is Prokura ertetlt. Brackwede, eingetragene Genossen- | nossenschaft mit unbeschränkter Haft- cheim, eingetragen. é Oranienburg, den 8. April 1914. E E 2E _, | Benno Schachian in Schneidemühl ein- Gesellschaftsvertrag ist am 13. Jum 19. An E Cte bie S ti ain detizteia Ängegebener Geschäftszweig: Betrieb schaft mit beschränkter Haftpflicht in | pflicht eingetragen: Gesellschafter find: Schlosser Josef Königliches Amtsgericht. Saarbriicken. [6317] | traaen: Die Gesellschaft hat am S Das Stammkapital beträgt ist heute Ungar Vor A ie F B Wollin, Pomm. [6348] | einer Gisen, Eisenwaren- und Metall, | Brackwede) heute folgendes eingetragen | Landwirt Ey Lazzer und S&losser Wilhelm Stromberg, N T E E E EDO Im Handelsregister B unter Nr. 199 Î April 1914 begonnen 50 000 M. Geschäftsführer ist der Kaus- Ber Bese 0 Das unter der Firma August Ehrich C bfinu®, n-, Gl] d: O] orden: Die! Genossenschaft ift Cir: Bes | beim ift qus h , x Z mann Johannes Ludwig mit VEJLITAUBLEL: ng““, mit Siß Nachf., Wollin, bestehende Kolonial- Baden den 9. April 1914. \bluß der Generalversammlung vom | an i S Lc

beide in Neheim.

Osterode, Harz. [6469]

wurde am 3. April 1914 bei der Firma

Ferdinand

Schneidemühl, den 11. April 1914, S@&wabroch in Lübe.

n Wildbergerhütte. Der Gegenstand

warengeschäft ist auf den Kaufmann Paul

Kaiserlihes Amtsgericht.

31. März 1914 aufgelöst. Die bish

C LG 4

ortnon | Qratt 211 M errgen C U 22 Z 4+

Die Geselischast hat am 1. Dezember | In das Handelsregister A ist unter | Dampfbaggerei, Gesellschaft mit be- t i :

1913 begonnen. . Nr. 198 eingetragen die Firma Ofteroder | shräukter Haftung in Saarbrückeu Königliches Amtsgericht. Stettin, den 9. April 1914. Des L idr s besteht in dem Erwerb | Früger in Wollin t. Pomm. übergegangen. Vorstandsmitglieder Kaufmann Walter | glied gewäh

Neheim, den 14. April 1914. Eisengießerei Burchardt Co. nit | eingetragen: N Schweidnitz. _[63261| Königl. Amtsgericht. Abt. 5, 15d dem Betrieb von Steinbrüchen, der | Die Firma hat den Zusay erhalien: | Zavernm. 163591 | Miller und Amissekretár Wilhelm | Friedberg, Hessen, den 9. Apri Königliches Amtsgericht. Snbelbarsel@äit e Aptil ivil une o O E Do E B is heure | Stettin. [6334] R on und jeder: itbéten Ait pon Ret U Krüger. Handelsregister Zakerv. Elbracht, beide in Brackwede, sind Liqui-| Großherzogliches Amtsgericht Friedberg

vou R CE Gade: [6301] e Fabrikant Biele R E vobt a A R E h & = Papierfabri S, In das Handelsregister B ist heute bei Steinen. ; Der Uebergang der în dem Betriebe | In das Gesellschaftsregister Band Il | datoren. : G L S E Im hiesigen Handelsregister wurde ein- | Walter und Kaufmann Hubert Burchardt 30 000 erhohr und Vertrage JeB indi e A ela a d r: INr. 88 (Firma „Wieler & Hardtmann Das Stammkapital beträgt 42 000 M. es S S Forderungen | Nr. 59 wurde heute die Firma „D. Riva | Bielefeld, den 8. April 1914, | Grottkau, L [6424]

„eâm hiesigen Handelartger e in | Dauer Und Naum an N eomveig: Elsen: | l Vertretungsbefugnis des Geschäfts: | Bresla ile derselben inna bestehe: | ete I i Seel) cine Geiäfélbrer ift Agent Emil Tondu | t"? VeBMs Tenge ten Kaufmann Paul | tem Sire in Schiemeck, eingeira. E | heute bei. der unter Nr. ragenen

gische Ziegelwerke, Gesellschaft mit | gießerei ) inenrevaraturwerkitatt. | fÿ "9 5 f gas T A E O weigniederlassung in Stettin) einge- zu Brück bei Dieringhausen. Die von den | rg; / l S em Sigze in irmeck, eingetragen. j (l E N De E eingetragenen

2 gießerei und Maschinenreparatur att. | führers Max Beyer ist beendet An seiner | den G. m. b. H. eingetragen. Ihr Zweck Fragen: Das bisherige stellvertretende Vor- Sesellschaftern Emil en, is Aerrud Ariger E, E A An sind: ae E Saieien i Ged nao H E D E ( : é v 21) avt a Her M ae a MaTTSTegtler UI Zur) f f Í )

be:chränfier Saftung in Neunkirchen

Ofterode a. H., den 6. April 1914.

Stelle ist der Kaufmann Alfons Gut-

i stell Y : y A “r ¿ ELEI i: ; ist Herstellung und Vertrieb von Erzeug- | andsmitglied, Kaufmann Heinrich Nicolai

Beck auf das Stammkapital gemachten

Schirmeck, 2) Helvetius Riva, Bauunter- |

Firma Molkerei Baddeckenstedt ein-| mit unbeshränkter Haftpflicht“ mit

ist geändeit in: „Rheinische und Königliches Amtägeridt, I. mann zu Saarbrücken zum Geschäftsführer j nissen der Papier- und Holzstoffindustri : ster ei I A i i L z [ nien apter- Holzstoffindustrie, |; : L ¡20 S A i o Handelsregister eingetragen worden. i Baddeck ) u i S E as is diterkde, Gutes [6308] bestellt. | / insbesondere Pachtung und Betrieb der zur N elta esell, i vei A Er S Mit g Frs E f Wollin i. Pomm., den 9. April 1914. | nehmer in Schirmeck. Die Gesellschaft getragene Genossenschaft mit be: | dem Siße in Koppit eingetragen worden A Age A var fdcait Mf L h )| œöntglihes Amtsgericht Saarbrücken. | Zeit dem Landesältesten Bernhard von L alo Gama dect D estehen n bem vam STIF schafter Tondu Königliches Amtsgericht. 5. uar 1314 begonnen. schränkter Haftpflicht heute folgendes | Der Bauergutsbesißer Josef Ka in Neunkirchen“. Die Prokura der Kau]- In das Handelsregister Abteilung A tit —— Prittwiß auf Casimir, Kreis Leob- Hugo Meerwald in Danzig, dessen Pro- gehörenden bei der Eisenbahnstation Wild- 8 g E D Ceeeus ä 4 1914 en E | Sous M inf at S R [lz2u'e Eugen Müller und, Ludwig Brodck- | unter Ne. 172 die Firma Conrad Niedel Saarbrücken. i [6093] {hüb, gehörigen in Oberweistriß, Kreis | (ura erloschen ilt, „und, der Kaufmann bergerhütte gelegenen Steinbruch mit allen| Worbis. | [6349] a É - br s We iti Der Dalbsvänn : S ANIeE W A E hoff tit erloschen ; degleichen die Hand- | mit Niederlassung in Osterode Oftpr. | Im Handelsregister A unter Nr. 1038 Sähweidniß Mlogeitèn Papier- und Holz Viktor Wieler in Stettin sind zu stell- dazu gehörigen Grundstüken, Gerät-| Jm Handelsregister A 91 ist heute ein- aiserlihes Amtsgericht. D dbedenftebt ¡ft gui Vie t E et pu inas0o bt bo in 4 C Î rag chO f i i , 1 ie of a E a e - O e itgli s Vorstande! r Hofteon Miorfze d i ; J P A C T E C E „LDOLLLE IN XOPPIS U S ¡“Er R R tien O S atb Bun un Que E e A stoffabrik, Grundbuch von ODberweistriß het Mitgliedern des Vorstandes [n Werkzeugen, Selb glelie, den | getragen, daß die Firma Norbert Orlob | Zeitz. y [6360] | geschieden und an telle den Vorstand gewählt. N it Prokur E 2e selbe ist Vet Gtigt, Lotte Riedel u Osterode Oftpr. als Erben als deren Gesellshafter die Kaufleute | Hnd I Blait 12 und 30, Band 11 Vlatt| Stettin, den 11. April 1914 D E Cen in s T a ¿4a Dag a Im Handelsregister Abteilung A ist | August Vörge in Daddectenste Amtsgericht Grottkau, 11. 4. 14. A Lia M it ei v Geschäfteführer, des Conrad Riedel Geseliche Bertreter | Geor Seopols Szczuka in Saarbrücken 54 und 66, und Verkauf der in dieser Könial. Amtsgericht. Abt. 5 or M nig 19 gi 6s ia S der Ur- || TBoybis, den 8. April 1010 unter Nr. 447 die offene Handelsgesell- Bockenem, den 7. April, 1914 Haigerloch. [6425] E N ne ea Te UYTeT, d rben Ab 1 t Raaein badi la d Artbur F ie 3 Beilin O. 112 ein Fabrik gewonnenen Erzeugnisse. Die Ge- A, E e. QUNBRE vor dem Königliches Amtsgericht. {aft Walther & Hans mit dem Sigze Königliches Amtsgericht. S E ima O-S mem ern dr Lebtigten bestellten Kauf | und Klempnermeister Martin bier n Ce - 112 ein- | sellschaft ist auch befugt, die genannte | StralsuzL- [6336] Königl. Notar Pet ilhelm: Weiven- | Wür1burs [63501 | in Zeit beute eingetragen morden her | Bol g, Elbe L civ wie Gefe @a dreier Ut hei an Des f A R ai Ia “Ost ¿rode Ostpr den 8. April 1914 ; Die Gesellshaft hat am 1. Februar Fabrik zum Eigentum zu erwerben. Das Bekanntmahung. U Ha ert bei Wildber A ge Ernst Elsäffer in Würzbur ‘Di sônlih haftende Gesellshafter sind der E, A, L L em Harter Spar- und Darlehens- mann Vsíar Zank- die Firma zu vertreten. E N 2E i: En s « Heoruar | Stammfapital beträgt 50 000 As. Ge- In unser Handelsregister Abteilung A DrUMer Zu Hamert ei Wildbergerhütte zu-| _, rut E 3vUrg. e | Maurermeister Kurt Waltber und der|, das Genossenschafisregitter 1 bes o Gm E E

Neunk ( den 6oApril 1914 Königliches Amtsgericht 1914 begonnen. Zur Vertretung ist nur Ci ; : xe ; cs stehenden Net Der Wert d Firma ist erloschen - L lber Genosfsenscaf | kassenverein e. G. m. u. S. in Sart

eunkirhen, Saar, den 4p! : G O or Nfaafter Sick SHE schäftsführer ist der Direktor der Schlesi-| ist beute unter Nr. 403 die Firma eBenDen, e E vert der einge» | ) j Bauunternehmer Albert Hans in Zeig. | Ler SVenollen|chza]t Cer S S Königliches Amtsgericht. Pinneberg. [6309] R R A Szczuka ermächtigt. {chen Treuhand- u Vermögensverwal- „Gusiav Kortlepel“ in Stralsund und brachten Liegenschaften beträgt 30 000 4, Eee t A April 1914. Die Gesellshaft bat am 1. April 1912 Darlehusfafsenverein, e. G. m. u. | soigendes einge I en : j E s j ( enr 4A / . 2 L E ck o (Ls S ; tho i «s ä E E 4 - D f; 4 (ckA E » u to fn Yavratón [6303] In das Handelsregister A ist heute Mett E L tunas-Aktiengesellschaft Max Bethke in jals deren Inhaber, der Architekt Guitav e Wert der N LARCE En K. Amtsgericht, 9eg.-Amt begonnen. Ds aus Men - zu Spalte 4 heute fol- S H L lsreaistercinträ e unter Nr. 85 bei der Firmx Carl Saurbrüden ist Prokura eilt , Breslau. Der Gesellschaftsvertrag ist _am Kortlepel daselbst eingetragen. Geschäft3- N ote Bf | Ne er Die Würaburg. [6351] Zeitz, den 9. April 1914. Va En M ieder 4 EORDOELTN F Manthée, Biskuitfabrik, Piuneberg, | 7 “T L35 E R 14. Februar 1914 festgestellt. Sind |zwetg: Architekturbureau und Baugeschäft. gebrachlen ree vEtragk 4 Æ V Mm. & F. Schuster in Brück Königliches Amtsgericht. Aus dem Borstande auLge|chteden U "S in § S SED C SE 2 A L Nürnberg. | folgendes eingetragen: Die Firma ist er Als Geschäftszweig ist bei der An- | ehrere Geschäftsführer bestellt, so wird| Stralsund, den 9, April 1914 öffentlichen Bekanntmachungen der Ge- | Hj, D BUC M lisben Lat S auf: der Mühlenbesiver Wilhelm Sandberg, | 51 * „5. 1913 anaenon At 1 it Aktive fi t F ! y x c! T A E : c! : E d 0 i E fellschaf fo j r 4 a . 4 fil tnaectre R idne s L 2 Das Geschäft ist mit Aktiven und Passiven meldung angegeben: Handelsgeschäft in | pi, Gesellschaft durch mindestens zwei Königliches Amtsgericht. [UIQUNE Erfolgez Ua He en gelöst. Die Firma ift erloschen. Zwickau, Sachsen. _ [6361] E 2 E der Büdner WVêartin | Sis E O GETOE Ee g Nuf Blatt 2052 des hiesigen Handels- | DHage zu De}18- Ix

losen.

Damenpugtartikeln, Weiß- und Lederwaren.

Würzburg, den 3. üpril 1914,

Boizenburg (Elbe), den 11.April 1914. |

| auf den Kaufmann Karl Distel in Nürn- E ca 2E / ; R N ZELR, Ras M I d Ri Piunehergs 1 il A Saarbrücken, den 6. April 1914. Geschäftsführer oder dur einen Geschäfté- | stromvers, Hunsrück. [6337 ist am 9. März 1914 festgestellt. registers, die Firma Zwickauer Cha-

K. Amtsgericht, Neg.-Amt.

Großherzogliches Umtsgericht.

berg übergegangen, der es unter unver- i, L j führer o ; : i : änderter Lank weiterbetreibt. Könrgliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. O e In das hiesige Handelsregister Ab- Waldbröl, den 9. April 1914, registers, die Fitma Zwickauer Cha 9) Nürnberger Polierscheibeufabrik | pirmasens. Verfügung. [6310] | Saarbrück 6094) | art, daß dic Zeichn N De Maia der-Gec] und A Nee (0 ee bei der Firma Königliches Amtsgericht. Abt, 3. Würzburg [6352] | Feodor Helm, Gesellschaft mit be- ] Man Net e Ren L Eu Oi dieser Firma Sie S t eidcagii B unt N 126 Fellscasl Ae ‘Na N Sit E bei, „KFospar Vu!ger“ Metalllaubsäge- Wandsbek Brüder Leberfin e C E schränkter Haftun in Zwickau betr A c [6419] E e wurde Pet der Firma Saarbrücker | fügen [Bélorniinadncigen der Gesellschaft fabrik zu Schweppeuhauseu folgendes L In das Handelsregister A ist b i Nr 213 Würzburg Der Feaüfaiaun Fran 'Teber, | it heute a Ee N Serliani 20 tas Canosenichafieregijier des unter} | Heimann in Nürnberg die Fabrikation von | Ehefrau des Kaufmannes eorg art- T e Vf M S ft “Ri rucger Dia S L chen R : 8 -tzgetragen worden: Die Firma it er- D Fteraa D Á er et r. E R E 74 s F A M Ae Mebr L S Ee ULLS If bente eingetrage | für die Poliscerscheiben und den Handel mit Putz- | mann in Pirrnasens, daselbst eine Schuh- dite ARU Le, C N A en Sn S Mtoscheil. À Firma Dr. rthur vom Dorp, | inger in Ghemns \stt aus der offenen & B gf L t Selm Nr. 83. Spar- und Creditgenoffen- | dur artifeln (Geschäftslokal: Orffstraße 19). | fabrik. Dem Geor ‘Hartmann, Kauf Lug tos um, Se, Brs e [11 Apr E Schweidniß, | Stromberg, den 6 April 1914. 4 chemische Fabrik, Wandsbek am I DUTE be a 14 b VSeibler, ir Bap L S Vet, | schaft, eingetragene Genossenschaft | De l, eitbronee Gauroer aba mana in Bien nd Beg (iti |grites am d Hef! 1 folgte ci: |geinmetnfaE 1088) SutingeR L B S a E Sidi R (hie Wi e E t Ceoraster Le nement G. Drauz & Cie. Filiale Nürnberg, Pirmasens, den 14. April 1914. getragen : SC O As [609%] | Sulingen. __ [6338] | gesellsGaft geworden. Die Ghefrau Frieda | Zwickau, den 14. April 1914. B E E E Maso | Hauptutederlassung in Heilbronn, Z'weig- Ft. Amtêgericht. Dur Beschluß der GesellsWafter vom Val. Scholl & San Dié Firina In das hiesige Handelsregister Abt. A Luise Arnvenius, geb. Spoerry, zu Wands-| Würzburg. [6353] Königliches Amtsgericht. abe des Statuis Auge at wr ad

„Val. S S t t ist heute zu der noch Nr. 31 übertragenen bek if als persönlich haftender Gefell- Frauz Popp in Karlstadt. Unter Zwänitts [6362] lbaffung E A l be O on A

F DODZ t L Lili eIDerDe 1D

nieder!assung in Nürnberg. Die Zwetg- niederiassung in Nürnbera ist aufgehoben

4) F. &. Mecetel iu Liguidation in Nürnberg. Die Gesellschafter und Ligui- datoren Alfred Merkel und Wilhelm Kauf- ¡ann sind gestorben. Nunmehriger allei- niger Liquidator ift der Kaufmann Heinrich Kaufmann in Nürnberg.

5) Süddeutsche Katgut-Verbaud- ftofabrik Rudolf Graf Gesellschaft mit beshräaftee Saftung in Nüecu- berg. Mudolf Graf ist als Geschäfts- führer ausgeschteden. Ludwig Lange ist nunmebr alleiniger Geschäftsführer.

6) Frauz Vrennhäußer in Nürn- kcrg. Unter dieser Firma betreibt der

Ratibor. [6311]

Im Handelsregisier A ist am 8. Ypril 1914 bei Nr. 70, Gebr. Gottzmaun «L Cie., Ratibor, eingettagen worden: Die Einlage von beiden Kommanditisten der Kommanditgesells haft Gebr. Gottzmann & Cie, Ratibor O. S, ist herabgeseßt

worden. L Amt3gerißt Ratibor.

Reinhausen. [8312] Fn das Handelsregister B Nr. 2 ist zur Firma Zuckerfabrik Gartethal G. m. b. S. in Rittmarshausen eingetragen : Für dcn verstorbenen Kaufmann Georg

99. April 1911 ist das Stammkapital um 49009 4 herabgeseßt

33 000 M“ auf worden.

Königliches Amtsgericht Saarbrücken. SaarbrückCcn. [6318]

im Handelöregisier B unter Nr. 161 wurde am 8. April 1914 bei der Kom- manditgesellshaft auf Aktien unter der Firma: „Direction der Discouto-Ge- sellschaft, Filiale Saarbrücken“, fot- gendes eingetragen :

Dem Negterungärat Erich tho Rahde in Berlin ist für die Zweigniederlassung Saarbrücken Gesamtprokura erteilt. Er it berehtigt, bei Zeichnung der Firma der

weigniedertassung Saarbrückten in der in

mit dem Site in Haßfurt ging über auf Anna Schädler, Kaufmann8ehefrau in Haßfurt. Deren Prokura ist erloschen Dem Kausmann Konrad Schädler in Haßfurt ist Prokura erteilt.

„Siegfried Strauß“: Unter dieser Firma betreibt der Kaufmann Isido: Fanaz Mohrenwitßz in Schweinfurt einé Weinhandlung in Schweinfurt.

ves Goldmeier‘/: Unter dieser Firma betreibt der Kausmann Stegfricd Boldmeier in Schweinfurt großhandlung in Schweinfurt.

Schweinfurt, den 15 April 1914.

Kal Amtsgericht. Registergericht.

Firma F. Runge in Harinßauscun als jeziger Inhaber der Brennercibesiger Egon Nunge daselbst eingetragen. SoeschIftezweig : Kornbranntweinbrenneret. Sulingen, den 14 April 1914. Königlies Amtégeriht.

Thorn. [6339] In das Handelsregister ist bei der Firma Thorner Ziegeleivereinigung, Se- selschafi mit beschräafter Haftung in Thorn“ eingetragen: Die Kaufleute August Robert Goergens und Felix Paul in Thorn sind niht mehr Geschäftsführer. Thoenu, den 9. April 1914. Königliches Amtsgericht.

eine Wein.

schafter eingetreten und nur allein zur Vertretung der am 8. Avril 1914 be- gonnenen Gesellschaft ermächtigt. Wandsbek, den 8. April 1914. Königliches Amtsgericht. 4.

Wandsbek. [6343]

In das Handeläregister A ist bei Nr. 52 Firma „H. Schütt* am 11. April d. Js. eingetraaen :

Die Firma lautet jezt H. Schütt Nfl. Wandsbek. Inhaber ist Kaufmann Emil Karl August Krabbenböft zu Wandsbek.

Wandsbek, den 11. April 1914.

Königliches Amtsgericht. Abt. 4.

WW eissSenfels.

dieser Firma mit dem Sitze tn Karlstadt betreibt der Baumeister Sanz Popp in Karlstadt ein Bau- und Steinmey- ein- \hließlich Bildhauereigeshäft. Würzburg, den 6. April 1914. K. Amtsgeriht, Neg.-Amt.

Würzburg. [6354] Carl Schlier in Würzburg. Dem Kaufmann Hans Schlier in Würzburg wurde Prokura erteilt. Würzburg, den 7. Avril 1914. K. Amtsgericht, Reg.-Amt.

Würzburg. [6355] G. Zonca «& Cie., Gesellschaft mit

in Kitzingeu

Auf Blatt 66 (410) des hiesigen Han- delsregisters, die Firma Albin Keller in Auerbach i. Erzgeb. betr., ist heute einaetragen worden :

In das Handels8ges{chäft ist als Mit- inhaber eingetreten der Kaufmann Gustav Heinrih Hergert in Auerbach i. Erzgeb. Die Gesellschaft ist am 1. Januar 1914 errihtet worden.

Zwönigtz, den 11. April 1914.

Königliches Amtsgericht.

schaft der Mitglieder nötigen auf gemeinschaftlihen Kredit. S i 100 M. Höchste Zahl der Geschastsan- | teile 100. Vorstand:® 1) FriedriG von Vulté, | Be 9) Johann Zeilinger, beide zu Cassel. Statut vom 7. März und 3. April 1914. Die Bekanntmachungen der Genossen- schaft ergehen unter deren Firma von min- destens zwei Vorstandsmitgliedern unter- zeichnet, und falls sie vom Aufsichtsrat aus- gehen, durch den Vorsißenden des leßteren, in der Kasseler Allgemeinen Zeitung. Di Zeitdauer Genossenshaft ist auf 90 Jahre festgeseßt. Die Generalversamm- lung kann die Fortseßung bis auf weitere

10 Lt. f

No DET

2

Genossenschaftsregister.

[6345]

beschränkter Haftun Im Handelsregister A 115 ist am M e

Hampe in Göttingen ist der Landwirt a. M. Die Vertretungsbefugnis des bis-

Ae 5 27 Ernst Leckemann in Benntiehausen zum Siegburg [6327]

Kausmann Franz Brennhäußer in Nürn- In das Handelsregister ift bei der Firma

20 Jahre beschließen. Geschäfts-

A

Mrtifel 11 des Statuts geregelten Weise [6340]

Tuttlingen.

berg d RN ein I S e Ger Baftofüb bl ; j Fommissions- und Exportgeschäft (Se- | Geiscwäfteführer gewählt. mitzuwirken. ; 46 g : i Bertr! 1s des A 419 |: a1 zen Welhas[e \chäftslofal: Martin-Richter-Straße 35). Reinhausen, den 2. April 1914. Königliches Amtsgeriht Saarbrücken Thguwen Lear S Mauelshageu M. Amtsgericht Tutilingen, 1 11. April 1914 eingetragen: Die Firma | herigen Geschäftsführers Ludwig Sauer Annaberg, Erzgeb. E [6412] jahr läuft vom 1. Oktober bis 30. Sep- Der Buchhbaltecin Beity Baum ln Königli%ßes Amtsgericht E I E & Cie. Gesellschaft mit beschränïter| Jn das Handelsregister für Gesell- C. F. Schröder, Weißenfels, Inh. | in beendigt. Zum Geschäftsführer wurde Auf Blatt 19 des Neichsgenossenscha]ts- | tember. Die Zeichnung des Vorstands Nürnberg is "P blie erteilt, | | R GLLOE (6319) | Haftung in Niederpleis eingetrogen: |schafiëfirmen wurde heute eingetragen: vernitwete Kaufmann Anna Sörôder, | bestellt: Röhrner, Benedikt, Ingenieur in | registers, den YauLerws Buchholz, | für die Genossenschaft erfolgt retsver ‘7) Judust jetechnisches BI o Vulkan | Rendsburg [6313] Bekauutmachung. _ Der Kaufmann Walter Mauelshagen | 1) zu der ofen Handelegefell\chaft geb. Kobl, in Weißenfels, is auf den | Kißingen, / i eingetragene Genossenschaft mit be- |hindlich dur zwei Vorstandsmitglieder, sie Joh Baz ¡ist B Ad E ea: n Handelsce iièr 4-43: if Gat Der Zn Unser Handelsregister Abteilung A | in Siegburg ist zum Geschäftsführer de- |Rübelmann & Barho, BVierbraueret Kaufmann Kurt Schröder, Weißenfels, em Kaufmann Michael Schwarz, z- schränkter Haftpflicht in Buchholz be- | cescieht, indem die Zeicbnenden der Firma Dio Firt k Buen VelosdT Me B: irma H Sahr Rendsburg mit ist heute unter Nr. 42 eingetragen worden: | stellt. Seine Profura ist erloschen. zur Traube, Tuttlingea: Mit Wir- übergegangen. Z. in Düsseldorf, wurde Prokura erteilt. | treffend, ist eingetragen worden, daß der |der Genossenschaft ihre Namensunter- | Vorstand gewählt worden. R ia Vi E L at aud uet ? A Scie hei Die offene Handelsg-fellschaft : Klingea-,| Sicgburg, den 7. April 1914. fung vom 1. April 1914 an ist Andreas Amts8geriht Weißenfels. Würzburg, den 83. April 1914. Kaufmann Arndt Adler in Buchholz an | rift beifügen. Die Einsicht der Liste der Haigerloch, den 24. März 1914.

E Go L E S4 ; Ls S at L | thal & Co. in Salzkotten. Gefell- Königliches Amtsgericht. Rübelmann, Traubenwirt hier, aus der E N. Amtsgericht, Registeramt Stelle des ausgeschiedenen Bürgermeisters | Genossen ist während der Dienststunden Köntaliches Amtsgericht

K. Amtsgericht Registergericht. Schleswig, heute folgendes eingetragen : | {§after sind: l Sesellhaf iedrid Welzheim. [6346] : Ge Ee e ? L es Sofinanr. Mllalied des | 9s GouGis obeit gel E rf a ace H SSUR E A P: Mt A

schafter find: Soling 16328] Sesellihaft ausgetreten und Friedri Arthur Johannes Hofmann Mitglied des | des Gerichts jedem gestattet

Vf Se RY + Nl K. Amtsgericht Welzheim. Vorstands ist. Cassel, den 7. Ápril 1914. Hamm, Westf. [6426]

Würzburg. [6356]

Gesellschaft für Glas- uud Holz- Genossenschaftsregister des Amts-

gerichts Samnr.

Rübelmann, Bierbrauer hier, als neuer Gesellschafter eingetreten.

E Den Ge\cäftsangestellten : E, 5 i OfTenburz, Baden, [6304| g. Peter Paysen Petersen in Büdelsdorf, 1) der Kaufmann Ferdinand Klingenthal Eintragung in das Handelsregister Abt. A Im Handelsregister für Einzelfirmen Annaberg, den 11. April 1914 Kal. Amtsgericht. Abt. 13 ch ge De . Pl LILE, Kgl. Amtsgericht. Abt. 13.

O (Flv at Bd. [ O.-3,212 L in Salzkotten, 779. f ; Z i 1 Ft : O T hatte B 1 OLUE | L Bio Pal t nit G tuns nit Bier Lten Be aaren “Poteh nte Ln Bre l [] Steen "& Mama d Souni ‘a Co’ le" Larivalien mam (609 C8 Gc Ga S o " , \ 2 T} j v p Z U k Ae rin unior in erfeld. Ae D RtDS p Hy nD® o axmonitara ri in i P S S E R j 7 ; E S A S ODUurFS G 20] stntragung bom J. April 1914 bei der gesellschaft in Offenburg. Die Er- |ist sür die Hauptniederlastung detar! Die Gesellschast hat am 1. April 1914 Seisenheimer in S ist infolge Ab- Trossingeu : "Fnfolge Uebernahme des Plüderhausen, Inhaber Johannes Koch, Ses S9. H Wesellibalterbi@lus Ae A [6413] | “Fn das Genossenschaftsregister ist zu | Molkerei Uentrop, cingetr. Genofsen- 1E lebens aus der Gesellshaft ausgeschieden. ; Kaufmann tin Plüderhausen, gelöscht und gouege In das Genossenschaftsregister wurde | dem Konsum-Verein in Oeslau, e. G. | schaft mit unbeschränkter Haftpflicht in

bôhung der Vermögensein!age des Kom- | Gef rtei vei \chäf i l ? öhung de ögensein!ag Gesamtprokura erteilt, daß je zwei zur Geschäfts dur die neu gegründete Änds. vom 2. April 1914 wurde die Geselischaft bei der Firn Korb U Durch Bes{l z der Firma -- - entrop: Durch Beschluß der General-

mandttisten bat am 12. Jult 1913 und | Vertcetung der Firma befugt sind begonnen. Solingen, den 11. April 1914 : : 4 2 Q E neu ei ie Fi : y

“s i Ea a 2 ir 191 Salzkotten, den 8. April 1914. f 5 ; Koch Aktiengesellschaft bat sh die Gesel- eu eingetragen die Firma Hermaun | ufgels Liqui sind die bei heute eingetragen 4 ¿eROT9: | m. b. S., eingetragen worden:

S A T Ug ia Rendsburg, den 8. April 1914. A "Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. \aft aufgelöst Na! ist 7 Sa E Koch, Maoanufaktur- & Kolonialwaren- ae A beni “lata macherei-Gewerbs-Genossenschaft in| Der § 63 des Statuts ist laut Bes{luß | versammlung vom 8. März 1914 fft der

Offenburg, ven 9 Apr : Köntglicbes Amtsgericht. L Soltan, Hann. [6329] | loschen. geschäft in Plüderhausen, Inhaber Her- ö Ch Sa hs beitet. Für. die À Michelau, eingetragene Genossen- | der Generalversammlung vom 29. März 2 25 des Statuts dahin geändert worden [6320] mann Ko, Kaufmann in Plüderhaufen. | 5; O tert) | schaft mit beschränkter Haftpflicht“ [1914 geändert. daß die von der Genossenschaft ausgehenden

Großh. Amtsgericht. St. Goarshauseu s T ; E Zes 1E In das hi:fige Handelsregister B ist| Den 14. April 1914. : 11 Ges / fugnis | : : E G: L ETK O hiesige H i Ap quidatoren isr Gesamtvertretungsbefugnis | j, Michelau, A.-G. Lichtenfels: In der | Coburg, den 9. April 1914. Bekanntma(ungen durch den Westfälischen

Rheydt, BZ. Diisseldorf. [6314] Bekfauntmachung e : \ x D 11. Avril 1914 Ghligs. 6305 f 16. L - Êc heute bei Nr. 9 bei der Firma Nord- Amtsrichter Mayer. L L E geordnet. ; ; Aa A A s 2 : ; : Ce In unser Handelsregister Abt. 6 il In das Bandoloreatite Al. S wte n hiesigen Handelsregister A n deutsche Handelsbauk Aktieugesell- Bann. [6341 Ditioriter Beil. FBürzburg den 9. April 1914. Generalversammlung vom 30. November Herzogl. S. Amtsgericht. 2. Anzeiger in Hamm veröffentlicht werden. beute unter Nr. 51 die Geselliaft mit | unker Nr. 41 bei d - Fiuma H. Leuchten- Nr. 1 eingetragene Firma Heinri NappÞ | schaft Geestemünde, HZweiguieder- Uelzen, Bz. Hann. [6341] Wiesloch [6347] Q Amtsgericht, Registeramt 1913 wurde die Aenderung des § 3 der | beschränkier Haftung in Firma „Boecker, at G1 b H is Rh t Meth: en- | ¡u St. Soarsghauseu ist zufolge Erb- | (gung Soltau, eingetragen : Der Bank- Im hiesigen Handelsregister ist zu der m Handelsregister A wurde eingetragen: / U R : Saßung beschlossen. Gegenstand des Unter- |Crimmitschau. [6421] | Wildburghausen. [6427] Hammesfahr « Cie. Baugesellschaft "r Stelle des als G 4 8fAEter 0u8 gangs auf die Chefrau Karl Graubuer, |diceftor Friy Pintgen in Geestemünde ist Firma L. Hoevermann, Uelzen, jolgen- 1) ju O -Z 39, Firma Mori Kromer | Wurzen. [6357] | nehmens ist au die Förderung der Hand-| Auf Blatt 8 des Genossenscafts-| Zu der Genossenschaft „Vereinsbank, mit beschräuïter Haftung“ mit dem (Dlebers E oh Josef K (lo N "Rheydt Helene geb. Ko, übergegangen, welche | 1m Vorstandémitgliede bestellt, die ihm des eingetragen : 2 in Walldorf ju O.-Z. 51 Rienta alk Auf dem die ofene Handel8gefellschaft werksinteressen des Korbmachereigewerbes, | registers, die Genossenschaft Gewerbe- |e. G_m. b. S., hier“ wurde in das Siy in Ohligs etngetragen worden. Der fit rer aufmann Ferd Aug, E ¿u Fir B unter unveränderter | „teilte Prokura ist erloschen. S Ghesfrau a Dns ¿ul Falk V. in Malsch und u O.-Z 79 in Ftrma Gustav Jacob in Wurzen ete H Pan e Ege Aus- ris ln a cads N Se heute Cen, S 3 : E l FFCTO, s ö irma weiterführt. / j 9. T1014: oevermann zu Uelzen, Käthe geboren Q Ei s 28 a; h S te 267 iesigen | Ltldung der Korbmacherlehriunge. mit Ci ränkter Haftpf icht, in} daß in der Generalversammlung vom

Beate f a8 T Februar Rhei gun ella ere heelt: | Er: Goarshausen, den 9 Toni 1914. | S ees Amt. (R feannin Li f Gn M (9: De ins f Ee Gall betreffenden Blalte 27 des bofen |""Wolbers,, 13, April L |Crimmitscham betefien, i bout: ein: | 15, Mr 114 Kal Has fer Font sellschaft ist auf 15 Jahre, vom Tage der is Königliches S taacridt Königl. Amtsgericht. [6330 S Gran zu Uelzen ist Ge« O 2 169, Firma Simon Klein ia Wall- | worden, baß der Buchdruckereibesiger Ro- K. Amtsgericht. getragen worden, daß Qu sbav Adolf Strauß als Ste gewählt YoO ist. L 2E E A E E L E L / ai . Ö A elt. S me 1 © B d . Ï —_——- fs n zut s lied es NVor- ; . en, de . Vpri 1 j (Srcrichtung an, festgeseyt worden. Gegen- E P E O jr | SChleiz, : [6321] |sommerfeld, Bz. Frankf. O. ] I dex 8. Fpril 1914, dorft Der Inhaber Siegfried Walther bert Gustav Max Jacob in Wurzen als Bambers. [64 D Nan Mitgli de Or O R E stand des Unternehmens ist die Ausführuvg | WRo8tocK, WeckIb. [6210] Nr. 33, di 5 : 9 L T T wobnt jet in Walldorf; 3) zu O.-Z. 276, | Inhaber ausgeschieden, Klara Umanda In das Genossenschaftsregister wurde | ie ( u ; da pri A denten

- 0e ; ; Im Handelsregister Abt. A Nr. 33, die} In unserem Handelsregister Abtk. A Königliches Amtsgericht Si 1eB ;,3) / 1; ; D i d Crimmitschau, den 15. April 1914 von Hoch- und Tiefbauten und allen ein-| In das Handelsregister ist beute zur | Firma Friedrich Gottlieb Schwalbe | find nachste! ende Firmen gelöicht worben: 3 Gal Firma Heß uud Levi in Malsch: Die Emilie verw. Jacob, geb. Zacharias, da- | heute eingetragen bei der Firma „Korb- Qt alies ‘Atids t hi 1%. | Hohensalza. [6428] {lägen Geschäften sowie Fabrikation | Firma Foisack und Co. eingetragen | în Schleiz betr., ist heute eingetragen | Nr. 85 G Schibbe Sommérfêld. Niederlassung ist seit 1. April 19:4 nah selbst in das Handelsgeshäft als Mit- macherei-Geiverb8-Genossenschaft in öniglihes Amtsgericht, Bekanntmachung.

z i - «90, , é Bruchsal verlegt; 4) O.-Z. 101, | inhaberin eingetreten und die ¡wischen ihr | Unterlangenstadt, eingetragene Ge- |Frankenhausen, Kyffh. [6422] Fn unser Genossenschaftsregister ist

: zu Firma Johann Gerold in Wiesloch.

urch das am 1. Januar 1914 erfolgte Aus\@eiden des Gesellschafters Simon

Im hiesigen Genossenschaftsregister ist | beute der Landwirt Ivlius Reimann in beute zum Konsum: und Produktiv- | Waldesruh als Vorstandsmitglied der verein Frankenhausen, e. G. m. | Deutscheu Svar- und Darlehnskafse, b. S., in Frankenhausen cingetragen | eingetraaene Genofevsc(aft mit un-

Verantworilicher Redakteur: Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburg

Nerlaa der Expedition (Htidrick)

und dem Buchdruckereibesiger Dtto Jacob

in Wurzen gebildete Gesell/haft am 1. Fe-

bruar 1914 errihtet worden ift. Wurzen, am 14. April 1914.

nossenschaft mit beschränkter Haft- pflicht“ in Unterlangenstadt, A.-G. Kronäah: Fn der Generalversammlung vom 18. Oktober 1913 wurde die Aende-

orden : t Rut : 5 A Nr. 32. Friedrich Wilhelm Müller, Somnterfeld.

Sommerfeld, den 2. April 1914.

worden, daß die Firma erloschen ift. Schleiz, den 11. April 1914. Fürstliches Amtsgericht.

und Hmdel mit allen zum Baugewerbe gehörtzen Artikeln. Das StammkTapikat beträat 30000 Æ. Geschäftsführer find

Der Kaufmann Hermann Evert zu

Noftock ift als Mitinhaber in das Ge-

Otto Bozcckzr, Bauunternehmer zu Let- ärt eingetreten. L T Nentêgoridit

Otto Bo-eckzr, Bauuntrrnehmer zu Let- | (A ‘eten. 1 : E t e Eznial eridót. : i

matbe, Kar! Hammesfahr, Rentner zu Dte vom bisterigen Alleininhaber Kauf- | Selleiz- y 6322] Königliches Amtsgericht l in Berlin Gerold is die ofene HaydelsgesellsFaft R A : fto J Aer : r fend i

Ohliss, Friedrich Uebemann - Schulte, | mann Friedrich BVéohn zu NRosto® mit | Im Handelsregister Abt A Nr. 98 üt Stadthagen. [633i] | 4 der Norddeutschen Bucbdrnckereï uni aufgelöst. Das Geschäft ist auf den bis- Königliches Amtsgericht. rung des § 3 der Saßung beschlossen. | worden: | beschräukter Daftpflict in Grünthal heute die ofene Handelagesellshaft F. G. Gekanutmahuung. Uruct der -torddeut| en E

Gutébesiger zu Hohenlimburg in West- falen. Sämtliche, die Geselliaît binden- den Schrifistücke find von zwei Geschäft ?-

dem ivs Geschäft eingetretenen Kaufmaun Hermann Evert zu Rostock gebildete ofene Handelsgesellschaft hat am 1. April 1914

Schwalbe, Baugeschäft, Dampfsägewerk und Holzhandlung mit dem Sitic Schleiz

Verlagsanstalt, Berlin, Wilhelmftraße 32.

n das Handelsregister B des unter- / (Mit Warenzeienbeilage Nr. 35A

zethneten Amtsgeri{ts ift bei der unter

führern gemcinsaftlich zu unterzeichnen.

N F XLI4VUS QUIW

begonnen. Die dem Kavrfmann Hermann ü | 4

b

cingetragen worden.

Ses

Nr. 7 eingetragenen Fluna Ziegelkoutor und 59 B.)